Coptic Binding: Erstellen Sie ein einzigartiges handgefertigtes Skizzenbuch | Elizabeth Castaldo | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Coptic Binding: Erstellen Sie ein einzigartiges handgefertigtes Skizzenbuch

teacher avatar Elizabeth Castaldo, Artist and Bookbinder

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung in die koptische Bindung

      2:00

    • 2.

      Das Projekt und die Materialien

      11:36

    • 3.

      Über Papier

      10:56

    • 4.

      Zusammenstellen der Seiten

      8:05

    • 5.

      Eigene Covers herstellen: Die Boards nach Größe schneiden

      9:29

    • 6.

      Eigene Deckblätter: Die Boards bedecken

      21:02

    • 7.

      Stanzen der Nähstationen in die Signaturen

      16:27

    • 8.

      Stanzen der Nähstationen in die Deckchen

      15:23

    • 9.

      Das Buch Teil 1 binden

      24:49

    • 10.

      Das Buch Teil 2 binden

      3:43

    • 11.

      Verlängerung deines Fadens mit einem Weaver's Knoten

      3:55

    • 12.

      Wir kommen zum Ende.

      1:04

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

150

Teilnehmer:innen

--

Projekt

Über diesen Kurs

In diesem Kurs lernen die Schüler die Coptic Bindung, eine Methode der Binding, die schöne geflochtene Nähte entlang der Wirbelsäule bietet. Diese genähte Bindungsstruktur eignet sich perfekt für die Erstellung von personalisierten Skizzenbüchern und Zeitschriften, die Künstler und Schriftsteller lieben, weil das Buch perfekt flach ist.

Jeder Schritt des Prozesses wird abgedeckt, von den verwendeten Materialien über die Erstellung von Deckeln, die Vorbereitung von Papier für das Innere und das Nähen der Bindung.

Keine Sorge, wenn du keinen Zugriff auf eine bindery oder spezielle Werkzeuge oder Geräte hast, diese Art von Buch kann mit minimalen Materialien und Geräten zu Hause gemacht werden.

Einige bookbinding oder sewing sind hilfreich, aber nicht erforderlich. Beginner Willkommen!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Elizabeth Castaldo

Artist and Bookbinder

Kursleiter:in

I am an artist, printmaker, and bookbinder living and working in Peekskill, New York. I work in mixed media combining collage, drawing, and printmaking to create works on paper and artists books. My work explores the conflict between humans and nature, and what it means to be a woman in contemporary society. Themes such as generation, growth, sexuality, entropy and decay are present throughout my work. I currently teach printmaking at Nassau Community College in Garden City, NY.

I received my MFA from the Savannah College of Art and Design in Atlanta GA in 2013 where I was a Dean’s Fellow in Printmaking. I received my BFA in Drawing and Painting in 2007 from the School of Visual Arts in New York, NY. My artist's books are shown and sold through Vamp & Tramp Booksellers. In ... Vollständiges Profil ansehen

Level: Intermediate

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung in die koptische Bindung: Hallo an alle. Mein Name ist Elizabeth Castile, obwohl ich eine Künstlerin bin, ein Finder und eine Druckerin. Heute werden wir etwas über koptische Bindung lernen. Koptische Bindung ist eine Methode der Buchbinderei, die im zweiten Jahrhundert n. Chr. entstanden ist und bis wie im 11. Jahrhundert von den Kopten Ägyptens verwendet wurde . So haben sie diese großartige Form der Buchbindung erfunden, die wir heute noch verwenden. Und es ist eine meiner Lieblings-Fundstrukturen, weil es einfach so toll für die Herstellung von Skizzenbüchern und Zeitschriften ist , weil und die Seiten Ihres Buches werden völlig flach liegen. Dies ist ein großartiger, weil Sie es zu Hause mit minimalen Werkzeugen und minimalen Geräten machen können . Perfekt für gerade jetzt, wenn wir nicht immer zusammen in einem gemeinsamen Buchbinding-Studio sein können. Das Nähen ist ein bisschen komplex, aber es macht wirklich Spaß und meditativ zu arbeiten. Wie Sie sehen können, hat die Wirbelsäule Ihres Buches exponierte Nähte. Das gibt uns wirklich schönes geflochtenes Muster. Sobald es gesät ist. Für dieses Stilbuch habe ich das Cover von Grund auf neu gemacht, also mit Board und dann eine Abdeckung in diesem Fall verwende ich. Wir können auch Dinge wie gefundene Papiere oder andere Kunstwerke verwenden , mit denen Sie nicht super zufrieden sind. Aber vielleicht wäre ein Teil davon großartig, ein Buchcover einzupacken. Und Sie können auch gefundene Objekte verwenden. Also habe ich dieses winzige Buch mit Lego-Teilen für die Cover gemacht. Es gibt also so viele Möglichkeiten. Dies ist eine großartige Buchstruktur für die Herstellung eigener Skizzenbücher oder Zeitschriften, aber auch für Künstlerbücher. Also werden wir über all das und mehr in der Klasse sprechen. Also sammle deine Materialien und lass uns loslegen. 2. Das Projekt und Materialien: Das Projekt für diese Klasse besteht darin, Ihr eigenes Skizzenbuch oder Journal mit der koptischen Bindungstechnik zu erstellen. Sie können sich das beste Skizzenbuch mit Ihrem Lieblingspapier machen. Das ist wirklich, was mich dazu gebracht hat, eine Menge Buchmacher zu machen, wie ich es in der Einleitung gesagt habe, wie diese Struktur perfekt flach ist. Es macht es also wirklich schön für das Leben, in das man einziehen kann. So können Sie Ihre ganz eigene einzigartige Art von Skizzenbuch oder Tagebuch erstellen, das Sie verwenden können. Ich benutze normalerweise leer, weil ich Skizzenbücher mache, die Sie auch liniertes Papier oder Graphpapier finden können , wenn Sie etwas zum Schreiben bevorzugen. Es ist auch toll, wenn Sie eine Mischung aus verschiedenen Arten von Papieren verwenden möchten. So können Sie wirklich wie das personalisierte leere Buch machen, das Sie sich vorstellen können. Es kann sehr spezifisch sein, was Sie brauchen. Wir werden in der Lage sein, Bücher mit drei verschiedenen Arten von Cover zu machen. Also werden wir uns überlegen, wie man koptisch gebundenes Buch mit einer Art handgemachten Hardcover herstellt. Also fangen wir mit Brett an und dann werden wir das Brett mit Papier, Buch, Tuch abdecken. Das ist also irgendwie wie dein typisches Hardcover-Skizzenbuch. Und dann werden wir auch einen mit Softcover machen. Dafür benutzen wir einfach ein robustes Papier. Und dann werden wir übergehen, wie man Covers mit einer Art gefundenem Objekt macht. So können Sie jede Art von Objekt verwenden, die Art von auf der flachen Seite. So wie dieses Buch habe ich mit wie Lego Stücke gemacht. Aber Sie könnten auch viele verschiedene Arten von Materialien verwenden, solange Sie zwei Dinge finden können, die ungefähr die gleiche Größe haben und sie sind wie mehr oder weniger flach. Lassen Sie uns also über die Arten von Materialien sprechen, die wir brauchen werden. Entscheiden Sie sich zuerst, ob Sie ein Buch mit dieser Art von traditionellem Hardcover machen wollen , von dem wir gesprochen haben. Oder wenn Sie wie gefundene Objekte oder Softcover verwenden möchten. Also, wenn Sie ein Buch mit gefundenen Objekten machen wollten, finden Sie wieder Ihre gefundenen Objekte. Und sie sollten wieder flach sein, die gleiche Größe. Also habe ich Lego basiert gespielt. Andere wirklich tolle Dinge zu verwenden sind wie Stücke von dünnen würde, sogar wie die Cover eines alten Hardcover-Buch , das vielleicht auseinander fällt oder dass Sie in wie der Rabatt gefunden. Sie wissen, wie man Buchhandlung benutzt. Du könntest alte Postkarten gebrauchen. Sie können super kreativ mit Co-Found-Objekte Sache bekommen. Wenn Sie eine weiche Abdeckung beides machen möchten, brauchen Sie nur zwei Stücke von etwas, das ein strapazierfähiges Papier ist. Also benutze ich diese beiden zyanotischen Drucke, die ich in ihren eigenen gemacht habe, wie Aquarellpapier. Es ist also ziemlich robust. Wenn Sie ein traditionelles Hardcover machen wollen dann brauchen Sie zwei Stücke von Bindepappe. Dies wird manchmal auch Davie Board genannt. Also habe ich zwei Teile davon. Es wird wahrscheinlich in einem großen Laken kommen. So können Sie das große Blatt bekommen. Wir gehen später darüber, wie man das auf die Größe schneidet, wenn wir die Abdeckungen herstellen. Das sind also zwei Stücke, die ich schon geschnitten habe. diese Bretter abzudecken, benötigen Sie zwei Stücke entweder eines Buches, Stoffes oder eines Papieres. Wenn Sie also eine Papierabdeckung verwenden, möchten Sie, dass es sich um ein leichtes geschnittenes Papier handelt, das die Kanten leicht, leicht falten oder umdrehen kann. Wenn Sie Buchtuch verwenden. Buchtuch ist wie eine spezielle Art von Stoff. Entweder wird es mit Papier gesichert werden oder es wird eine Art Größe darin haben , die es resistent gegen die Feuchtigkeit des Leims macht, der durch sie geht. Dies ist also ein Buchtuch, das wie eine Größe darin hat. Wenn Sie einfachen Stoff verwenden, wird der Kleber durchtränken und Sie werden diese Klebestreifen sehen. Also seien Sie sich dessen bewusst. Aber Sie können auch wie ein dekoratives Papier verwenden, wie ein Musterpapier oder einfarbiges Papier, solange es leicht genug ist, um über die Kanten der Tafel zu falten. Und dann für die Hardcover-Optionen, brauchen Sie auch nur etwas Papier, das die Innenseite des Covers bedeckt, nachdem wir es mit dem Buchtuch gewickelt haben. Also habe ich nur zwei Stück einfarbiges Canson-Papier, wenn du das Hardcover herstellst, wir werden auch etwas Kleber brauchen. Dies ist also die einzige Option, wo Sie brauchen, wo Sie Kleber benötigen. Aber wenn Sie eine völlig nicht klebende Bindungen machen wollen und Sie können die weiche Abdeckung oder die gefundene Objekt-Version wählen . Also für Kleber verwende ich PVA-Kleber. Manchmal kommt es also in einer Flasche wie dieser. Das nennt man pH-neutrale PVA. Ich mag es auch mit Methylcellulose zu mischen. Dies ist vorgemischt, aber Methylcellulose wird wie ein Pulver kommen und dann brauchen Sie eine Art Pinsel, mit dem Sie den Kleber auftragen können. Das ist es, was Sie für Abdeckungen brauchen. Als Nächstes brauchen wir etwas Papier für die Innenseiten. Dies kann also jedes Papier sein, das Sie wollen, solange es leicht ist, in zwei Hälften zu falten. Also willst du nicht etwas wählen, das so Zeug ist, dass du es nicht in zwei Hälften falten kannst. Und dann wieder, Link mit, mit Papier. Viel Zeit, wenn Sie es in einem Kunstgeschäft kaufen, wird es in wirklich großen Blättern kommen, also werden wir darüber reden, wie man es abschneidet. Aber Sie wollen, dass Ihre Blätter mindestens das Doppelte der Breite Ihrer fertigen Buchgröße haben, da wir diese ein wenig abschneiden werden, und dann werden wir sie in zwei Hälften falten, um unsere Seiten zu erstellen. Stellen Sie also sicher, dass es mindestens doppelt so groß ist wie die Breite Ihres Buchs. Und jetzt zum Nähen brauchst du mindestens zwei Meter Faden. Also habe ich einen Buchbindungsfaden. Ich habe diesen Buchbindungsfaden, der gewachst Bindung Prime ist, die ich wirklich gerne für koptische Bindung verwenden, weil das Wachs Enos hilft dem Verkauf ein wenig leichter gleiten. Sie können auch regelmäßig wie Leinen-Buchbinderei Faden verwenden. Das kommt auf gewachst. Also mag ich diesen Faden auch wirklich, aber da er auf Wachs für Coptic kommt, werde ich ihn normalerweise ein wenig Wachs machen. Und dafür benutze ich nur ein Stück Bienenwachs. Wenn Sie keinen Buchbindungsfaden haben, gibt es viele andere Threads, die Sie verwenden können. Also verwende ich manchmal auch diese Art von Faden, die irgendwie für die Lederverarbeitung gemacht ist. Das ist also auch eine wirklich gute Option. Wenn Sie wirklich in einer Prise sind, können Sie eine schwere Zahnseide Phobien verwenden, wirklich dicke Zahnseide. Und das kommt gewachst, also würde eigentlich gut für die koptische Bindung funktionieren. So können Sie so etwas verwenden. Jeder schwere Faden, würde ich nur vorschlagen nicht mit normalen Nähgarn, weil es in der Regel zu dünn ist und es am Ende bricht und einfach sehr frustrierend zu sein. Also mit und dann brauchen wir natürlich eine Nadel. Und so können Sie die Art der Nadel wählen, die am besten mit Ihrem Faden funktionieren würde. Und das sind ziemlich typische Buchbindereinadeln. Also sind es gerade Nadeln, die wie eine dicke Nähnadel sind. Die Augen sind irgendwie auf der größeren Seite. Und dann habe ich auch eine gekrümmte Nadel. Und gebogene Nadeln sind ideal für koptische Bindung, weil es eine Menge Schleifen beteiligt ist. Also, wenn Sie eine gekrümmte Nadel haben, wird es nur helfen, einige der Nähen ein wenig einfacher zu machen. Aber man kann auch komplett mit einer geraden Nadel arbeiten. Und als nächstes brauchst du eine Art Klappwerkzeug. Also habe ich Knochenmappen, die großartig sind wie Buchbinderei Werkzeuge zum Falten und helfen uns, schärfere Falten in unserem Papier zu machen. Wenn Sie keinen Bone-Ordner haben. Sie können auch wie ein nicht gezacktes Buttermesser verwenden. Die waren auch nicht toll. Also suchen wir nur nach etwas, das eine lange, flache Oberfläche hat, die wir irgendwie wie eine Falte so drücken können. Also alles, was in einer ähnlichen Form wie das ist. Und dann brauchen wir ein paar Werkzeuge zum Stanzen von Löchern in unseren Seiten und sind Abdeckungen. Also benutze ich normalerweise eine leichte Aufgabe, um Löcher in meine Seiten zu stanzen. Und die Dicke ist so ziemlich die gleiche wie die Nähnadel. Wenn Sie also keine solche haben, können Sie einfach Ihre geradlinige Nähnadel zum Stanzen von Löchern verwenden. Und alles ist im Grunde ein Werkzeug, das gemacht wird, um Löcher zu lochen, also das ist, was Sie brauchen. Und dann zum Stanzen von Löchern in der Abdeckung, je nach Abdeckmaterial, benötigen Sie möglicherweise einen schweren und einen Hammer. So wie ein normaler Hammer oder wie ein Hammer, der strapazierfähig alles, was ich gerne zum Stanzen von Löchern in wie die Hardcover, die mit dem Brett machen wird. Aber wenn Sie wie eine Softcover-Version tun, könnten Sie wahrscheinlich einfach diese Art von allen verwenden, um die leichte Pflicht ein zu mögen. Wenn Sie ein gefundenes Objekt verwenden, das wie dieses ist, wie die Lego-Platten oder wenn Sie wie Holz oder ein härteres Objekt verwenden , das Sie vielleicht auch einen Bohrer benötigen, um das zu durchlaufen. Also, wenn Fred, wie meine Lego Grundplatten, ich benutze einen Bohrer mit einem 16 oder wie ein fünf dreißig-Sekunden-Bohrer. Und wir brauchen ein paar Streifen Papierschrott. Wenn Sie Graphpapier haben, das wie super-hilfreich sein könnte, aber wenn nicht einfach auf Papier, benötigen Sie entweder wie ein Dreieck oder ein Lineal, wie ein Ebenenlineal wäre in Ordnung. Ich benutze gerne ein Dreieck. Und dann ein Bleistift und ein Radiergummi. Und dann brauchst du später auch ein exaktes DO, ein Allzweckmesser zum Durchschneiden des Brettes. Ich mag es, wie ein kleines Allzweckmesser wie dieses mit einer gleitenden Klinge zu verwenden. Aber alle anderen Schneidarbeiten können Sie mit einer regelmäßigen ausführbaren Hilfe tun. Das sind also alle Werkzeuge, die wir wirklich brauchen. Und dann einige andere Dinge, die schön sein könnten, zur Hand zu haben, wenn Sie irgendwelche Kleben von Abdeckungen tun , als Sie etwas schwere Zelle wollen. Normalerweise mag ich es, wie ein schweres Buch zu verwenden, wie mein älteres Geschichtsbuch die Arbeit zum Stanzen von Löchern macht. Wieder, wenn Sie entweder Stanzen Löcher mit dem Heavy Duty alle Ende einen Hammer oder wenn Sie wie ein Bohrer sind, Ich mag immer eine Art von Brett zu haben in das es markiert wird und nicht meine Tischplatte. Das sind also alle Materialien. Und nur zu beachten, im Gegensatz zu wo Sie ein Buch Bindungsmaterialien kaufen können, da manchmal einige dieser Art von speziellen Buchbindereien Dinge kann ein wenig schwierig zu finden sein. Ich fühle mich, als hätten die meisten Kunstwarenläden die Grundlagen. Nun, wenn Sie wie Buchbinderei Thread bekommen wollen, müssen Sie vielleicht das bestellen oder gehen Sie zu einem Buchbindereifachgeschäft. Also empfehle ich entweder Kalender oder Talus. Art Supply Store ist eine Art wie eine Menge von Buchbindereien zu haben. Aber ich finde, dass sie in der Regel ein bisschen teurer sind, als wenn man an einem der Spezialitätenplätze ging. Und so finden Sie alle Informationen über die Materialien und wo Sie die Materialien kaufen können , alle auf der Projektseite in Skill Share, so dass Sie immer überprüfen können, dass Ihre ausgeschriebene Version zu sehen. Na gut, reden wir über Papier. 3. Über Papier: In diesem Abschnitt werden wir über Papier sprechen. Sie möchten also ein Papier auswählen, das gut für den Zweck funktioniert, den Sie das Buch machen. Denken Sie darüber nach, wofür Sie dieses Buch verwenden werden, ein Skizzenbuch, ein Tagebuch. Ein anderer Zweck, Sie wollen leeres Papier liniert Papier, Graphpapier, oder eine andere Art von Spezialpapier. Und dann schauen Sie sich an verschiedenen Orten um, wo Sie Papiere kaufen können. Es gibt also eine Liste unserer Supply Stores und Buchbindereien im Projektabschnitt, die Sie sich ansehen können, damit Sie ihre Auswahl durchsuchen können. Einige Orte werden Ihnen sogar eine kleine Probe schicken. Also, wenn Sie sich für ein Papier entschieden haben und Sie wollen sehen, in welcher Größe die Blätter kommen. So werden die meisten Papierbögen in einer größeren Größe kommen und Sie müssen es auf die Größe, die Sie verwenden möchten, zuschneiden. Wenn ich beginne, ein Buch zu machen, denke ich darüber nach, welche Größe ich meine Seiten haben möchte, dann werde ich die Breite verdoppeln. Also möchte ich mit arbeiten, ist wie die Größe eines Spreads in der Größe der beiden Seiten zusammen. Wenn ich also ein Buch machen will, das ungefähr fünf mal sieben Zoll ist, dann wird meine Spreizgröße sieben mal zehn Zoll betragen. Und dann werde ich einen Blick auf die Größe der Elternblätter werfen. So wie die größere Blattgröße kommt das Papier zu sagen, dass das wie 26 mal 40 ist, was irgendwie wie eine gemeinsame Größe ist. Das nächste, woran wir denken wollen, ist die Kornrichtung. Also Papier hat ein Korn, ein Papier wird gemacht. Es gibt wie diese feuchte Aufschlämmung von Papierfasern, und das wird in einem Papiersieb geschüttelt und Wasser wird abgelassen. Und durch diesen Prozess der Agitation werden alle Papierfasern oder die meisten Papierfasern irgendwie in eine Richtung aufgereiht werden. Und das macht das Papierkorn, und so lässt sich das Papier auf eine Weise leichter falten als auf die andere. Wenn Sie Ihr Papier bestellen, können Sie herausfinden, was das Korn ist, bevor Sie es erhalten. Wenn Sie von einer Website wie Talus bestellen, sie tatsächlich die Kornrichtung innerhalb der Details der Papierliste auf ihrer Website auflisten. Also andere Geschäfte, wenn sie nicht auf ihrer Website auflisten, können Sie versuchen, eine Frage anzurufen. Wenn sie sich nicht sicher sind, können Sie die Informationen wahrscheinlich finden, indem Sie online suchen, vielleicht über den Papierhersteller oder Händler, wenn Sie ein Papier verwenden , das Sie bereits haben oder wenn Sie nicht in der Lage waren, die Kornrichtung herauszufinden. Es gibt zwei Möglichkeiten, um die Kornrichtung herauszufinden. Und das erste, das ich normalerweise am meisten mag, ist, einfach das Blatt Papier zu nehmen und es irgendwie sanft in eine Richtung zu rollen. Also werde ich es nicht innen falten. Ich bin wie es sanft rollen zu lassen und ich merke nur irgendwie, wie es sich anfühlt, das zu tun. Und dann hatte ich den PI gedreht und das Gleiche in die andere Richtung gemacht. Und was ich suche, ist, wenn ich fühle, mehr geben auf eine Weise als auf die andere. Und so manchmal ist es sehr leichtes Papier, es ist ein wenig schwer zu sagen. So können Sie es auch mit einem Stapel Papier ausprobieren, wie vielleicht fünf oder zehn Blatt. Und manchmal ist es einfacher, so zu sagen, wenn Sie wirklich in letzter Zeit Papier darin fühlt sich das gleiche. Also von dem zu tun, was dieses Papier, Ich kann sagen, dass dies eine grüne Kurzform ist, was bedeutet, dass das Korn parallel zur kürzeren Richtung des Papiers verläuft. So laufen die Fasern in diese Richtung. Es wird also einfacher sein, in diese Richtung zu falten. Die andere Möglichkeit, das Grün zu testen, besteht darin, nur ein kleines Stück Papier zu nehmen. Und natürlich möchten Sie sich daran erinnern, wie das von Ihrem Blatt kam. Sie können es sogar in irgendeiner Weise markieren, um anzugeben, woher es kam. Du nimmst eine Sprühflasche oder du könntest sogar einfach nur Wasser mit den Händen spritzen oder es mit einem Pinsel aufbürsten und mit einem Spritz besprühen. Und in einer Minute sollten Sie sehen, dass das Papier anfängt, sich von der Feuchtigkeit zu lockern. Dies fängt an, sich vom Tisch nach oben zu kräuseln. Das bedeutet, dass das Korn auf diesem kleinen Papierstreifen ist. Es ist, es geht in die kürzere Richtung, weil das Papier wird wollen, um mit dem Korn sind in der gleichen Richtung wie das Korn. Ich habe das von diesem kleinen Schrott abgeschnitten, aber ich weiß, dass es hier so passt. Also weiß ich, dass sich meine Kornrichtung auf dem Pixlr in diese Richtung bewegt. Also, sobald Sie das Gehirn herausgefunden haben, sei es, indem Sie es selbst testen oder indem Sie die Informationen verwenden , die von dem Ort, an dem Sie Ihr Papier bestellen. Jetzt können wir herausfinden, wie viele unserer sieben zehn Blätter wir aus unserem 26 mal 40 Papier herausbekommen werden. So sagen, wie 26 von 40 Papier war grün lang, wie viele größere Blätter neigen dazu, zu sein. Wir wissen also, dass das Korn in die längere Richtung läuft. Ich mag es, es einfach auszumachen. So können Sie dies in jeder Weise tun, die für Sie einfacher ist. Aber für mich funktioniert es gut, wenn Sie eine kleine Karte erstellen, das Blatt Papier. Also brauche ich sieben mal zehn. Und ich will, dass die Kornrichtung die Richtung geht, in die ich das Papier falte. Wenn das also meine sieben mal zehn Blatt ist, weiß ich, dass ich diese in zwei Hälften falten werde, um meine Folios zu erstellen, die wir verwenden werden, um die inneren Seiten unseres Buches zu erstellen. Dies ist die zehn Richtung und das ist die siebte Richtung. Und ich werde eine volle in der Mitte haben. Also brauche ich das Korn, um in die sieben Richtung zu gehen. Also weiß ich, dass ich die 7 mit der Länge meines großen Papiers in den Tonnen gehen muss, mit der Breite meines Papiers. Also weiß ich, dass ich etwa 57 Zoll Abschnitte aus der 40 Zoll Länge meines großen Blattes bekommen werde. Also werde ich das nur grob hineinziehen. Und dann zehn, ich kriege zwei Zehner aus der 26 Richtung. Also weiß ich, dass ich in der Lage sein werde, 24681010 meiner sieben mal 10-Zoll-Spreads aus einem dieser großen 26 mal 40 Elternblätter zu bekommen . Und dann wird das Grün in die richtige Richtung laufen, was die Richtung sein wird, in die ich meine Seiten falten möchte und wenn ich sie alle ausschneide. Sobald ich das alles herausgefunden habe, wird mir das helfen, herauszufinden, wie viel Papier ich bestellen muss. Also hole ich zehn Blätter aus einem dieser großen Papierstücke. Nehmen wir an, ich möchte diese d Seiten in meinem Buch haben, das wird 25 Blatt Papier sein. Also, wenn ich drei dieser Eltern Laken bekomme, sollte das reichen, das gibt mir 30 Stück von sieben mal zehn. Also, wenn Sie planen, Ihre eigenen Covers von Grund auf mit Buchtafel zu machen, können Sie irgendwie nur kommen mit der Größe, die Sie wollen. So wie ich gerade ein kleines Diagramm hier entschieden habe, dass ich ein Buch machen würde , das fünf mal sieben war, und so würde ich sieben mal zehn Spreads brauchen. Das wäre, als ob ich meine eigene Tarnung von Grund auf neu machen würde. Das ist eine der Methoden, die wir in dieser Klasse lernen werden. So kann ich einfach meine Größe wählen. Wenn ich etwas mit mehr fester Größe für meine Cover wie diese Lego-Platten verwende, würde ich meine Seitengröße darauf stützen wollen. Also werde ich eins davon nehmen und es messen. Und diese messen etwa fünf mal fünf Zoll. Also stütze ich meine Größe darauf, um Seiten zu erstellen, die zu diesem Cover passen. Ich müsste mein Papier nicht auf fünf mal zehn schneiden. Das sind fünf Zoll für die Höhe und dann zehn Zoll, weil wir die doppelte Breite machen. Also hat die gleiche Idee, wo wir abschneiden, die Seitenbreite verdoppelt. Jetzt habe ich die Größe entschieden, in die ich mein Buch machen möchte, und ich habe mein Papier vor mir. Ich benutze ein kleineres Blatt Papier, damit Sie es in der Kamera sehen können. Diese Methode funktioniert unabhängig von der Blattgröße, mit der Sie beginnen, auf die gleiche Weise . Sagen wir mal wie mein Buch in fünf mal sieben Größe. Und wir werden markieren, wo ich mein Papier abschneiden muss. Also wieder, ich muss sieben mal zehn und Blatt Papier schneiden. Und so weiß ich, dass auf diesen Blättern Migräne in der kürzeren Dimension dieses speziellen Blattes läuft, das ich benutze. Also werde ich zehn Zentimeter ausmessen und mit meinem Bleistift eine kleine Markierung setzen. Das werde ich noch drei Mal machen. Also nur auf zehn ausmessen. Und jetzt werde ich meinen Herrscher nehmen und die Punkte verbinden. Also schreibe ich meine 123 Punkte, die ich brauche. Und es gibt zwei Möglichkeiten, das zu tun. Also, wenn Sie wie eine schöne gerade geschnittene Seite wollen, können Sie es einfach mit einem exakten DO glauben direkt gegen Ihr Lineal schneiden. Und das wird uns einen sauberen Schnitt geben. Aber wir können auch das machen, was man nennt, eine bestimmte Kante. Indem ich das Papier zerreiße, werde ich wieder auf zehn ausmessen. Also, meine drei Punkte zu machen. Und dann werde ich meinen Herrscher mit diesen drei Punkten ausrichten. Und ich werde die obere Ecke des Papiers nehmen und mein Lineal sehr fest halten. Also benutze ich diese Hand, meine linke Hand, und spreche meine Finger weit, so dass ich einen guten Druck auf die gesamte Länge des Lineals bekomme. Und jetzt werde ich die Ecke des Papiers in meine rechte Hand nehmen. Und ich ziehe es einfach nach oben, damit das Papier irgendwie mit dem Rand des Lineals in Berührung kommt und es entlang der Kante der Startbahn reißt. Und so gibt das eine leichte gerissene Kante. Wenn Sie ein dickeres Papier verwenden, wird dieser Effekt extremer sein. Es liegt also an Ihnen, welche Art von Kante Sie wollen, entweder geschnitten oder zerrissen. Also habe ich meine Laken jetzt auf die Breite von zehn abgeschnitten. Also, jetzt werde ich meine sieben Zoll in die andere Richtung auf dem pH-Wert markieren. Also ein Gott, ich werde die drei Punkte machen. Also machte ich 1,2 Punkte, drei Punkte bei sieben Zoll. Und dann wieder kann ich entweder zerreißen. Und so hier ist 17 mal zehn und betrügen. Also werde ich nur weiter tun, das mit dem Rest meines Papiers, bis ich mindestens wie 24 der sieben von Mieterbögen habe. 4. Seiten zusammenbauen: Nun, da wir unser gesamtes Papier abgeschnitten haben und es so groß ist, dass entweder Objekt-Cover gefunden werden , oder wir haben es auf die Größe, die wir wollen, um unser Buch zu machen. Wenn wir Covers von Grund auf neu erstellen, werden wir Seitenabschnitte erstellen, die wir Signaturen nennen. Das sind also gefaltete Gruppierungen aus Papier. Wenn Sie also den Rücken dieses Buches betrachten, können Sie sehen, wie die Fäden in diese kleinen Falten gehen. Jede dieser Falten ist also eine Signatur, die aus wahrscheinlich drei bis vier einzelnen Papierstücken besteht, die gerade zusammengefaltet worden waren. So wollen wir in unseren abgeschnittenen Blättern auch nur das Korn bemerken. Wir können nochmals überprüfen, um sicherzustellen, dass wir die Dinge richtig abschneiden. Also wieder, ich werde nur meine Laken rollen und sicherstellen, dass es sich anfühlt, als wäre das Grün in die Richtung, die ich will, dass es sein soll, was die kürzere Richtung ist. Es ist wichtig, dass unser Papier in die richtige Kornrichtung gebracht wird , weil es uns nicht nur hilft, sie leichter zu falten. Dies ist besonders wichtig für dickere Papiere, die vielleicht etwas schwieriger zu falten sind, wie es ist, aber unabhängig von der Dicke unseres Papiers wird es uns helfen, leichter zu falten. Aber auch wenn wir das ganze Buch zusammenstellen, werde ich das fertige Buch live flacher machen und es wird helfen, das Papier zu schwanken, so dass, wenn es feucht ist und das Papier sich etwas ausdehnen und zusammenziehen könnte. So wird es irgendwie helfen, das Buch seine Form und seine Integrität im Laufe der Zeit zu behalten. Und es wird helfen, die Seiten zu drehen. Kann ein Weg, der sich ein wenig mehr wie flexibel und natürlich anfühlt. Das sind alles Gründe, warum es wirklich wichtig ist , auf das Grün Ihres Papiers zu achten. Die Art und Weise, wie wir bestimmen, wie viele Blatt Papier in eine Signatur gehen hängt davon ab, wie dick einzelne Papierstücke sind. Dies ist ein sehr leichtes Papier, fast so spät wie Druckerpapier sein könnte. Das ist also ziemlich leicht. Also würde ich wahrscheinlich wie vier Blätter zusammenfalten. Wenn Sie ein schwereres Papier hatten, wie sagen Sie, dass Sie Aquarellpapier verwenden und es war wirklich dick. Vielleicht möchten Sie nur zwei Blätter zusammenlegen. Also, um das herauszufinden, vermute ich, vielleicht basiert ein wenig auf meiner Erfahrung mit der Arbeit mit diesem Papier. Aber auch ich werde nur ein paar Blatt Papier nehmen und zusammenfalten und sehen, wie sie sich fühlen. Ich nehme meine vier Stücke Papier gerne und falte sie gleichzeitig zusammen. Um dies zu tun, werde ich sie einfach notieren, um sicherzustellen, dass sie so gleichmäßig wie möglich sind. Und dann lege ich meine Daumen unter das Papier und den Rest meiner Finger oben. Irgendeine Art von Verwendung dieser Finger, um alles nach unten und an Ort und Stelle zu halten. Während ich umklappe und ich zusammenpasse, was die vier Ränder unseres Buches werden wird. In der Vorderkante bezieht sich nur auf den Rand des Buches, das sich öffnet, obwohl ich gerade wie eine Art von Übereinstimmung dieses jetzt bin. Und wenn ich es in der Platzierung habe, die ich mag, werde ich wieder alle Angestellten mit meinen drei Finger hier halten. Und dann werde ich meine Daumen benutzen. Und ich schiebe sie mit meinem Daumen zurück in die Falte zu erhöhen. Ich werde meine Knochenmappe benutzen oder was auch immer Falzwerkzeug Sie verwenden können. Und ich werde die Kante dieses Werkzeugs verwenden. Also benutze ich wie die lange Kante und ich drücke und schiebe das über die Falten. Und das wird nur noch besser helfen. Das ist also eine Unterschrift und du stimmst nicht für einzelne Blätter meines Buchpapiers und beiseite. Sie können auch einzelne Blätter falten und Sie würden es auf die gleiche Weise falten. Also wieder, ich lege nur meine Daumen unter die Seite und benutze meine anderen drei Finger, um sie nach unten zu halten, richten Sie die Ecken und die Vorderkante aus. Zurück zu falten erhöhen mit meinem iPhone Ordner. So können Sie individualistische Blätter falten. Und wenn wir nur ein Blatt gefaltetes Papier haben, nennen wir es ein Folio. Und so können wir ein paar Fälle falten, nur einen nach dem anderen. Und dann werden wir sie zusammen verschachteln. Stücke können für einzelne Folien zusammen, um eine Unterschrift zu machen. Unabhängig davon, welche dieser Methoden Sie sich wohl fühlen, können Sie beide ausprobieren und sehen, was Sie mögen. Ich flocke alle meine Laken auf einmal, weil ich das Gefühl habe , dass die Pfirsiche in einer nahtlosen Art und Weise zusammennisten. Aber ich denke, die volle Flotte funktioniert perfekt. Jetzt, wenn ich diese zusammengefaltet habe, werde ich einfach bewerten, wie es sich anfühlt. So kann ich sagen, dass vier Blätter davon ist wahrscheinlich richtig weil ging die volle Falten und ich lege es flach auf den Tisch. Es will nicht auftauchen. Es scheint nicht so, als würden sich die Seiten gegenseitig herausschieben. In diese Richtung. Es bleiben so ziemlich zusammen. Das fühlt sich also wirklich gut an. Wenn es zu viele Blätter gab und Sie werden entweder die oberen Seiten öffnen sich wie wollen irgendwie so aufstehen, oder es scheint, als ob die inneren Seiten einfach nicht bleiben wollten und sie versuchten, aus zu rutschen. Und das ist ein Hinweis darauf, dass Sie vielleicht versuchen möchten, ein Blatt nach dem anderen zu entfernen, bis es sich besser anfühlt. Und wenn du zu wenige Laken hättest, weißt du, als ob ich nur versucht hätte, zwei davon zusammenzulegen, könnte es sich einfach sehr dünn anfühlen. Und so würde ich wissen, dass ich wahrscheinlich versuchen könnte, noch ein oder zwei Blätter dort reinzulegen. So können Sie auf diese Weise testen, je nachdem, was Ihr individuelles Papier ist, um herauszufinden, wie viele Blätter Sie verwenden sollten, um Ihre Signaturen zu erstellen. Und ich werde alle meine Papiere in Vierer-Sets falten, um meine Unterschriften zu machen. Sobald wir also alle unsere Unterschriften zusammen haben, habe ich sechs Unterschriften gemacht. Ich begann mit 24 Blatt Papier und machte Unterschriften von vier einzelnen Blättern, um sechs Unterschriften zu erstellen. Das wird mir 48 Seiten in meinem Buch geben. Sie können mehr oder weniger Unterschriften haben, besonders wenn Sie ein dickeres Papier verwenden und Sie mussten, wissen Sie, vielleicht verwenden Sie nur zwei Blätter pro Unterschrift, aber Sie wollten immer noch ein Buch mit 48 Seiten, dann sind Sie werden wie 12 Unterschriften haben und das ist in Ordnung. Wir werden diese Untergewichtigkeit drücken wollen, um die Seiten noch mehr zu glätten, was einfach alles zusammen viel schöner machen wird und es wird helfen, unser fertiges Buch noch besser aussehen. Also, sobald ich alle meine Unterschrift gefaltet ist, werde ich nur gehen, um diese auf die Wirbelsäule Seite oder auf die gefaltete Seite joggen. Es wird unsere Wirbelsäule werden. Und ich werde es schön und flach auf den Tisch legen , um sicherzustellen, dass meine Falte ausgerichtet bleibt. Wenn Sie ein Brett haben, können Sie ein Brett oben platzieren. Und wenn nicht, ist das okay, solange du etwas Flaches wie ein Buch hast , und dann wirst du ein Gewicht darauf legen, aber ich werde mein treues Kunstgeschichtsbuch benutzen. Bitte notieren Sie sich oben auf. Und dann werde ich das nur für ein paar Stunden oder sogar bis zu Nacht drücken. 5. Eigene Covers: Schneide die Boards in Größe: Wenn Sie sich entschieden haben, Ihre eigenen Covers zu machen, benötigen Sie Ihre Buchseiten, ein Stück Bücherbrett. Ich habe nur zwei Stücke hier, aber Sie könnten es in einem wirklich großen Blatt gekauft haben. Das ist völlig in Ordnung. Also brauchen wir nur genug Buchtafel, um zwei Cover herzustellen, die die gleiche Größe wie unsere Seiten haben. Wir werden auch etwas brauchen, um unsere Bretter Breite abzudecken. Das könnte also entweder Buchtuch sein, was ich hier habe, oder es kann ein dekoratives Papier sein. Wenn Sie sich für Buchtuch entscheiden, wird das etwas sein, das Sie von einem Kunstversorgungsgeschäft oder Buchbindungsgeschäft kaufen , das für die Buchmacherei gemacht wird. Und oft hat es eine Papierrückseite, also wird es wie Stoff auf der Vorderseite, Papier auf der Rückseite sein. Diese Art von Buch Tuch hat tatsächlich eine Art wie eine Größe auf sie. Das ist also auch in Ordnung. Und wenn Sie Papier verwenden, muss es wie ein Papier sein, das flexibel genug ist, dass es in der Lage ist, um die Kanten der Bretter zu falten. Und für das Abdeckmaterial muss es etwas größer sein. Wie Sie hier sehen können, hat dieses Buchtuch ungefähr eineinhalb Zentimeter Überhang auf allen vier Seiten. Und wir brauchen auch eine Art Papier, um die Endblätter Breite zu machen, was wir nur auf die Innenseite der Abdeckungen setzen , um sie irgendwie zu beenden. Und Sie werden auch etwas Kleber brauchen. Also habe ich PVA-Kleber und dann habe ich auch etwas Methylcellulose, die ich dazu mischen werde. Denken Sie daran, wie wir vorhin über Papiergrün gesprochen haben. Das Brett hat auch ein Korn, also müssen wir die Kornrichtung des Brettes bestimmen. Wann immer Sie Papier falten oder Abdeckungen aus Karton herstellen, möchten Sie immer, dass die Kornrichtung parallel zum Buchrücken oder zur Richtung Ihrer Faltung mit Papier verläuft. Also für diese Bretter, die wir für das Cover verwenden, möchte ich sicherstellen, dass mein Grün in eine Richtung geht , die parallel zur Wirbelsäule verlaufen wird, was die vertikale Richtung des Buches sein wird. Also, um auf Getreide zu testen, gehe ich normalerweise, um die Ecke meines Brettes zu mögen und das wird funktionieren, wenn Sie ein wirklich großes Brett haben, gehen Sie in die Ecke des Brettes und versuchen Sie einfach, das Material sanft zu biegen. Und du wirst das in eine Richtung spüren können. Es fühlt sich an, als gäbe es eine Menge Widerstand. Es ist sehr schwer. Und dann in eine andere Richtung fühlt es sich an, als gäbe es ein bisschen mehr Spenden. Und so fühle ich, dass geben, wenn ich versuche, es zu falten oder biegen Sie es in diese Richtung. Aber als ich versuchte, in diese Richtung zu gehen, fühle ich viel mehr Widerstand. Wenn Sie ein wirklich großes Brett verwenden, möchten Sie dies an der Ecke tun, weil es Ihnen einfach ein besseres Gefühl dafür geben wird. Wenn Sie versuchen, dies mit dem gesamten Blatt Brett zu tun, wird es schwieriger sein, das zu fühlen, dieser subtile Unterschied. Also, sobald ich die Kornrichtung bestimmt habe, werde ich eigentlich nur meinen Bleistift nehmen und Linien entlang der Länge des Brettes markieren. Und so ist es mit diesen kleinen Brettern ziemlich einfach, sich daran zu erinnern, wo das Korn ist. Aber wenn Sie ein wirklich großes Brett verwenden, wird dies sicherstellen, dass, sobald Sie anfangen, es abzuschneiden, selbst wenn Sie ein wenig winzigen Schrott haben, Sie immer die Kornrichtung kennen, so dass Sie in der Lage sein werden die Reste für ein zukünftiges Projekt. Sie werden nur wissen, wie die Kornrichtung ist, seit Sie sie markiert haben. Und dann werden diese Markierungen durch Abdeckmaterial vertuscht, so dass sie später nicht in den Weg kommen. Also zuerst fangen wir mit an. Eine unserer Unterschriften und unsere Buchtafel, wollen wir sicherstellen, dass die Tafel die richtige Größe für unsere Cover hat. Um dies zu tun, werde ich eine meiner Unterschriften verwenden. Da dies schon auf die Größe reduziert ist, die ich mein Buch haben möchte. Es ist besser, Ihre Seiten vorzubereiten und dann die Größe Ihrer Tafel auf die tatsächliche Größe der Seite anzupassen. Wenn du denkst, oh, mache ich ein Buch, das fünf mal sieben ist. Also werde ich auch nur auf fünf mal sieben Bretter schneiden müssen. Manchmal kann es etwas geben, das am Ende ein wenig anders ist, wenn Sie tatsächlich schneiden die Seiten. Wann immer ich versuche, die Bretter vorzuschneiden, bevor ich meine inneren Seiten gemacht habe. Manchmal kommt es ein wenig wackelig heraus, es passt nicht ganz richtig. Also baue ich gerne zuerst meine Seiten zusammen und schneide dann die Bretter auf die Größe. Wenn Sie Zugang zu einer Boardschere haben, bei der es sich um eine Maschine handelt, die sehr leicht durch das Brett schneidet, finden Sie diese oft in Druck- oder Buchbindereien Studios. Wenn Sie also Zugriff darauf haben, können Sie mit der Boardschere Ihre Bretter abschneiden. Ich werde Ihnen nur zeigen, wie Sie es von Hand schneiden, damit Sie dies zu Hause tun können , ohne Zugang zu dieser speziellen Ausrüstung zu haben. Irgendein Hautcheck, um zu sehen, ob ich eine Ecke habe, die quadratisch ist. Und ich werde mein Dreieck benutzen, um sie zu testen. Und sobald ich eine Ecke gefunden habe, mit der ich zufrieden bin, werde ich diese verwenden, um meine anderen zu stützen, schneidet eine CPU ab. Also denke ich, ich werde an diese Ecke gehen. Sobald ich eine quadratische Ecke gefunden habe, werde ich nur eine kleine Kiste am Rand markieren. Nur um mich wissen zu lassen, dass ich dort anfange. Oft, wenn Sie ein großes Stück Buchtafel kaufen, wird es mit wirklich rauen Schnittkanten kommen. Und in diesem Fall würde ich nur wie eine Kante schneiden, um gerade zu sein , und dann können Sie Ihre Schnitte von dieser einen geraden Kante stützen. Ich werde meine Unterschrift und die Unterschrift in die Ecke des Brettes nehmen und sie ziemlich bündig bis an den Rand legen. Koptische Bindungen haben normalerweise nicht die Abdeckungen, haben normalerweise keinen Überhang. Sie haben normalerweise ungefähr die gleiche Größe wie die tatsächlichen Seiten. Also werde ich das in die Ecke legen und dann nehme ich meinen Bleistift und ich werde eine Markierung machen, um den Rand meiner Seiten zu setzen. Und dann werde ich mein Dreieck benutzen, um diesen Überschuss abzuschneiden. Also werde ich das Dreieck nehmen und ich werde nur diese Unterkante aufstellen, bündig bis zum Rand meines Brettes. Und dann werde ich sicherstellen, dass sich diese Ecke an dem Punkt trifft, den ich mit meinem Bleistift markiert habe. Und dann werde ich das mit einem Naive-Dienstprogramm schneiden. Die Klinge ragt hier nur ein bisschen raus. Und ich halte das Dreieck fest an Ort und Stelle. Ich will nicht, dass das rutscht. Das ist wie meine geradlinige Kante hier. Ich schneide einfach wie leichte Schnitte. Dieses Brett ist so dick, wir es nicht in einem Durchgang durchschneiden können. Ich werde einfach anfangen, ein paar leichte Schnitte zu machen. Und ich werde das einfach weiter machen. Und die Klinge wird eine Nut im Brett machen. Jedes Mal, wenn ich wieder nach oben gehe, also wieder schneide, wird die Klinge in die gleiche Nut passen, aber natürlich wird auch das Halten der geraden Kante helfen. Also bin ich nur, ich drücke nicht sehr hart nach unten und ich mache nur einige Lichtschnitte und schließlich wird meine Klinge dort durchgehen. Jetzt werde ich meine Unterschrift nochmal nehmen, bitte passt sie wieder in die Ecke. Sie können überprüfen, um sicherzustellen, dass, wo Sie geschnitten haben, Sinn macht. So kann ich sehen, dass der Rand der Tafel bis zum Rand meiner Seite liegt, aber die Seiten sind nicht so, als ob sie vom Rand des Brettes abkleben. Und dann werde ich eine weitere Markierung am oberen Rand der Seiten machen. Und ich werde diesen Schneidevorgang wiederholen und mein kleines Dreieck benutzen. Und wieder, ich rechere nur die untere Kante des Dreiecks bis zum Rand des Brettes. Und dann stelle ich sicher, dass die vertikale Kante über die Marke kreuzt, die ich mit meinem Bleistift gemacht habe , der hier ist. Und ich werde es auf die gleiche Weise schneiden. Sehr langsam und vorsichtig. Sie wollen nicht zu viel Druck ausüben und Sie wollen es nicht überstürzen, weil, wissen Sie, Ihre Klinge könnte rutschen und Sie könnten am Ende Ihre Hände schneiden. Wir wollen definitiv nicht, dass das passiert. Also werde ich nur überprüfen, um sicherzustellen, dass ich mit dem Schneiden und der Größe zufrieden bin, und ich denke, es sieht gut aus. Also werde ich einfach weitermachen und dasselbe mit dem zweiten Stück Ford machen. Wenn Sie also zwei Abdeckungen geschnitten haben, wollen wir sicherstellen, dass sie die gleiche Größe haben. Also, wenn Sie mit den gezogenen Covers zufrieden sind, testen Sie das mit unseren Buchseiten dazwischen wieder, nur um zu überprüfen, dass wir mit der Dimensionierung der Covers zufrieden sind und alles scheint wirklich schön zusammenzupassen. Und so sind wir jetzt bereit, unsere Abdeckplatten abzudecken. Also werde ich meine Seiten irgendwo beiseite legen, wo sie keinen Kleber auf sie bekommen. 6. Eigene Hüllen: Deckung der Boards: Wenn wir bereit sind zu kleben, und wir wollen sicherstellen, dass wir alles bereit haben , bevor wir Klebstoff hier raus bekommen. Ich habe meine Abdecktafeln. Ich habe meine Bezugsmaterialien. Vielleicht haben auch mehrere Blätter Zeitungspapier, die wir wirklich gut sein werden, um nur den Kleber zu kontrollieren und die Dinge ordentlich zu halten. Sie haben auch etwas Wachspapier, das auch gut zum Pressen unserer klebrigen Bretter ist. Und dann habe ich einen Kleberpinsel, meine Knochenmappe, mein Allzweckmesser oder exakt überlagert, und ich habe einen dieser kleinen Brettreste. Das wird für uns wirklich nützlich sein, um Kleber zu bekommen. Ich verwende gerne eine Mischung aus PVA und Methylcellulose. Der PVA-Kleber ist ein Kleber auf Kunststoffbasis, der sehr stark trocknet und ziemlich dauerhaft ist. Sieht aus wie Elmores Kleber. Es ist wie ein weißes Liquiditäts-Iglu. Und wenn es trocknet, trocknet es klar, aber man kann es immer noch ein wenig sehen. Du willst also vorsichtig sein, alles über alles zu bekommen. Und dann kommt die Methylcellulose in einem Pulver. Was du hier siehst, bekomme ich normalerweise von Talus. Wenn Sie es vermischen, müssen Sie es mit etwas Wasser mischen. Es wird wie eine klare, klebrige Flüssigkeit aussehen. Die Methylcellulose ist reversibel mit Wasser , das etwas Trocknungszeit für uns hinzufügen wird. Also, wenn wir diese beiden Dinge miteinander mischen, bekommen wir einen Klebstoff, der stark ist, weil der PVA. Und wir bekommen etwas, mit dem wir genug Zeit haben, um zu arbeiten, bevor es zu trocknen beginnt, was wir von der Zugabe der Methylcellulose bekommen. Also habe ich eine Mischung daraus gemacht. Also beginne ich mit etwa drei Viertel PVA und dann etwa einem Viertel, einem Teil der vermischten flüssigen Methylcellulose. Wenn Sie also die Klebstoffmischung verwenden, können Sie steuern, wie Ihr Kleber ein wenig trocknet. Wenn der Kleber wirklich schnell zu fahren scheint, können Sie ein wenig mehr Methylcellulose hinzufügen, wissen Sie, vielleicht wie ein Esslöffel aus der Zeit. Und wenn der Kleber wie ein Weg zu Eigenkapital scheint, dann haben Sie wahrscheinlich ein wenig zu viel Methylcellulose. Sie können etwas mehr PVA zurück in den Kleber hinzufügen und das wird anpassen, wie schneller, wie langsam oder wie praktikabel Ihr Kleber ist. Und wenn Sie Methylcellulose nicht berühren, ist das in Ordnung. Sie können die PVA einfach verwenden, aber vielleicht möchten Sie es einfach zuerst auf einigen anderen Materialien testen, so dass Sie irgendwie eine Vorstellung davon haben , wie lange Sie arbeiten müssen bevor es trocknet, weil es manchmal sehr schnell trocknet, vor allem, wenn Sie in einem trockenen Klima sind. Also habe ich meine Mischung, Kleber, Kleber , Pinsel, Zeitungspapier, und ich werde mit einem Stück meines Buchtuches beginnen. Und ich werde das Gesicht nach unten drehen. Und ich werde eines meiner Bretter nehmen. Jetzt, da ich meine Bretter abgeschnitten habe, ist mein Buchtuch. Viel größer. Das ist völlig in Ordnung. Also werde ich mein Buch Tuch verlassen, wie nicht gehen, um zu beschneiden, dass nach unten jetzt zu sorgen. Auch, einfacher Zugang, ich habe meine Knochenmappe in meinem hier und meinen kleinen Brett Schrott. Ich nehme ein Stück Zeitungspapier und bitte mein Brett darüber. Also, was ich tun werde, ist, dass ich etwas von diesem Kleber nehme und ihn über die Oberfläche des Brettes putze, das Zeitungspapier entfernt und dann drehe ich diese blaue Seite auf mein Tuch und drücke sie nach unten. Also, das werden wir zuerst tun. Und wir wollen nicht, dass der Kleber super dick ist, wie wir ihn sehen wollen, aber wir wollen nicht, dass er irgendwie an den Rändern verliert. Wir wollen eine kontrollierte Anwendung von Klebstoff haben. Und so mag ich normalerweise von der Mitte bis zum Rand zu bürsten, was nur bei der Kontrolle der Menge an Blau hilft, da jeder überschüssige Kleber nur vom Rand des Brettes und auf das Zeitungspapier gebürstet wird. Wenn ich also das Gefühl habe, dass ich das Brett bedeckt habe, werde ich einfach diesen düsteren Nachrichtendruck reproduzieren. Und ich drehe das über die blaue Seite auf mein Büchertuch. Und dann werde ich es einfach richtig gut mit meinen Händen drücken. Und Sie können das sogar umdrehen und dann Ihre Knochenmappe verwenden, um Luftblasen zu glätten. Und so benutze ich gerne die flache Seite meiner Knochenmappe dafür. Einige Blutgerinnsel können durch Ihren Knochenordner markiert werden. Wenn Sie also das Gefühl haben, ein empfindliches Buch, ein Tuch oder Papier zu haben, besonders wenn Sie Papiereinband verwenden, können Sie ein Stück Zeitungspapier darauf legen und es wird dazu beitragen, Ihr Buchtuch auch zu schützen. Okay, jetzt wieder auf dieser Seite, jetzt wollen wir das ganze überschüssige Tuch wegschneiden. Wir müssen einen kleinen Überhang hinterlassen. Also, was ich hier drüben habe, ist ziemlich gut. Als ob wir etwa einen Zentimeter wollen, sogar ein bisschen mehr. Denn was wir am Ende tun werden, ist, das um die Ecken oder Kanten des Brettes zu wickeln . Aber wir brauchen hier nicht unbedingt so viel. Also werde ich das alles nach unten schneiden, damit Sie ein Lineal verwenden können oder Sie eine andere Art von gerader Kante verwenden können. Solange du etwas schneidest, das ziemlich sogar auf allen vier Seiten und Street ist. Also jetzt habe ich diesen schönen gleichmäßigen Boarder. Wenn ich jetzt anfangen würde, die Knie einzuklappen, und jetzt ging ich, um dieses zu falten. Ich würde mit all diesem Material in der Ecke enden, das nur, weißt du, selbst wenn ich versuchen würde , das ordentlich zu machen, wäre es am Ende so sperrig in den Ecken. Also, was ich tun werde, ist die Ecken ein wenig abschneiden. Und hier ist unser kleines Schrottbrett nützlich. Wir müssen also sicherstellen, dass die Ecken abgeschnitten sind, aber wir haben immer noch genug von dem Buchtuchmaterial übrig, um die Ecken zu bedecken. Wenn wir das also zu nahe schneiden, dann wird die Ecke des Brettes tatsächlich angezeigt. Aber wir wollen, dass die Buchuhr es bedeckt, damit wir ein wenig Dicke hinterlassen müssen. Normalerweise wird diese Dicke als 1,5 Plattendicken beschrieben. Das ist also ein wenig knifflig, so dass dies eine Dicke von einer Platte ist, die Dicke der gleichen Platte, die wir für unsere Abdeckungen verwenden. Also werde ich das hier an die Ecke stellen. Und dann, wenn ich es nur ein wenig nach außen neige, als ob ich es am Lake halte, vielleicht ein 45-Grad-Winkel zum Tisch. Ich werde das wirklich gut mit meiner linken Hand halten und dann werde ich das einfach als eine kleine gerade Kante verwenden, um die Ecke wegzuschneiden. Und jetzt, wie Sie sehen können, ist hier nur noch ein wenig Platz übrig. Und das wird gerade genug sein, dass wir diese Kanten umklappen können, ohne dass die Schale da ist, um all das Eckmaterial zu haben. Aber es wird auch gerade genug sein, dass die Uhr immer noch die Ecke des Brettes bedeckt. Also werde ich das allen vier Seiten antun. Also nochmal, ich nehme das Brett, den Brett und beginne damit auf dem Tisch gerade nach oben und unten. Und dann neige ich mich nach innen zur Innenseite meiner Tarnung. Und dann halte ich es fest, werde ich das Viertel einfach wegschneiden. Das ist irgendwie ein kniffliger Umzug. Mach dir keine Sorgen, wenn die ersten paar Bücher, die du machst, vier Ecken haben , die zeigen, dass es definitiv Übung erfordert, aber du wirst den Dreh davon bekommen. Also als nächstes müssen wir den Turn-In kleben. Also werden wir nur diese Kanten kleben und pulsatile VR. Fangen Sie also wieder mit etwas Zeitungspapier an. Normalerweise beginne ich gerne mit den oberen und unteren Kanten des Covers. Also auf diesem Cover, das wäre die kürzeren Kanten. Und dafür brauchen wir gar nicht viel Klebstoff. Also wische ich wirklich den größten Teil des Klebers, Leimbürste weg. Und ich werde etwas kleben das System zu viel putzen. Ich werde etwas Kleber auf genau diesen Rand putzen. Und wieder, ich putze von hier aus, wo der Vorstand den Club trifft. Und ich putze den Rand der Uhr ab, also gehe ich nur in eine Richtung. Ich will nicht gerne zurückwischen. Denn dann bekomme ich einen Haufen Kleber, der aus meinem Pinsel kommt und unter das Büchertuch geht. Und das wird die Dinge wirklich chaotisch machen. Sobald ich also eine schöne Schicht Klebstoff drauf habe, werde ich meine Abdeckung von meinem Zeitungspapier abziehen. Ich mag es, einfach über diesen kleinen Teil zu falten, der den Kleber darauf hat. Ich nehme meine Knochenmappe oder was auch immer Sie haben, wird funktionieren. Und ich werde den Punkt meiner Knochenmappe unter den Buchklub legen. Und ich bin irgendwie wie Glätten und Drücken des Buchtuches auf den Rand des Brettes. Und dann nehme ich die Knochenmappe. Ich werde diese lange Andrew-Rate gegen den Rand des Brettes setzen. Und ich werde die flache Seite der Knochenmappe benutzen, um das Tuch auf das Brett zu ziehen und es zu glätten. Und dann werde ich nur dafür sorgen, dass das richtig gut gedrückt wird, besonders an diesen Ecken hier, weil ich das Gefühl habe , dass es manchmal leicht ist, diese Stellen zu verpassen. Und dann werde ich die andere Kante machen, die untere Kante. Und auf die gleiche Weise. Und nachdem ich diesen Teil gemacht habe, wie ich meine Knochenmappe glätten und dann die Gewohnheit, meine Knochenmappe zu wischen, wische ich ihn immer auf meiner Handfläche ab, aber du kannst ihn auch abwischen, bis er wie ein Lappen ist. Und das ist nur für den Fall, dass Sie am Ende ein wenig Klebstoff haben, der hier draußen drückt. Du willst sichergehen, dass das aus deiner Knochenmappe ist, denn jetzt werde ich das nehmen, und ich werde wieder versuchen, die Dinge etwas besser zu glätten. Und ich will nicht gelesen werden, indem ich Klebstoff, der auf meine Knochenmappe gelangt, auf meinen Bucheinband ablegt. Jetzt werden wir die vier Kanten oder die längeren Kanten kleben. In diesem Fall ist es irgendwie dasselbe, aber es gibt einen zusätzlichen Schritt. Und das ist es, was wir hineinstecken müssen. Diese kleinen Ecktaschen, die sich an den Ecken gebildet haben. Swan putzt den Ballon auf die gleiche Weise. Und jetzt können Sie sehen, dass es hier wie diese kleine Tasche gibt , die durch Falten über die ersten Teile der Uhr gebildet wurde. Also werde ich den Punkt meiner Knochenmappe nehmen und ich werde sie einfach irgendwie reinstecken. Also bin ich wirklich genau so, als würde ich die Knochenmappe am Rand des Brettes platzieren, direkt auf der Tasche. Und ich drücke es nach unten und schiebe es dann irgendwie in die Mitte des Brettes. Also, wenn ich hier oben bin, drücke ich es und ziehe es runter. Und wenn ich an diesem Punkt bin, werde ich es drücken und nach oben schieben. Und das verstopft sie einfach. Und dann werde ich diesen Zug einfach zusammenklappen. Diese Wendung auf die gleiche Weise, wie ich die anderen treffen werde. Und ich werde dasselbe auf dieser Seite tun. Drücken Sie die Viertel, und dann beenden Sie diese eingeschaltet. Ich werde dafür sorgen, dass die Ecken gut nach unten gedrückt werden, da manchmal mit ein wenig einer doppelten Schicht Stoff enden wird, ist es wichtig, seine Presse nach unten wirklich gut zu gewährleisten. Stellen Sie sicher, dass es keine Luftblasen gibt. Und jetzt werde ich dieses Brett nehmen, das wir abgedeckt haben, und ich werde ein Stück Wachspapier über diese Seite legen, besonders wenn Sie irgendwelche Klebstoffe sehen und Sie auf jeden Fall sicherstellen wollen, dass Sie Wachspapier dort legen. Und dann nehme ich das und werde es unter Gewicht legen. Also werde ich wieder mein großes Kunstgeschichte Buch benutzen und dieses drücken, während ich das zweite Cover mache. Und jetzt werde ich ein zweites Cover nehmen und das einfach noch einmal tun. Also die Endblätter in einer koptischen Bindung, der Zweck ist wirklich, nur diesen Teil der Innenseite des Covers zu bedecken, so dass, wenn Sie das Buch öffnen und irgendwie wie dieses Rock Cover Material sehen, werden wir sehen, diese schönen grünen Papiere. So können Sie so ziemlich jede Art von Papier für diesen Zweck verwenden. Und wir werden es einfach so dimensionieren, dass es genau in diese Größe des Covers passt. Aber wir werden sehen wollen, wie ein bisschen von der Kante des Buchtuches. Und dann möchte ich es einfach so positionieren, dass ich nur ein bisschen von der Abdeckung sehen kann, vielleicht etwa ein achter oder ein 16. Zoll, der hier um den Rand herum zeigt. Und dann nehme ich meinen Bleistift, ich werde nur eine Markierung machen, wo ich ihn schneiden will. Also werde ich dort ein Zeichen machen und dort ein Zeichen machen. Und wieder, sprechen über Papier Begrünung meiner, auch dafür gesorgt, dass dieses Papier eine Kornrichtung hat , die die Länge oder die vertikale Richtung des Buches nach unten ist. Das wird auch parallel zur Wirbelsäule sein. Und es ist, und die gleiche grüne Richtung wie das Cover und die inneren Seiten. werde nur sicherstellen, dass ich glücklich bin, wie das passt. Ich werde überprüfen, um sicherzustellen, dass ich das Gefühl, dass das unsere Geschichte schneidet und es sieht gut aus. Und solange ich damit zufrieden bin, werde ich ein zweites Stück auf die gleiche Größe schneiden. Und Sie können entweder Guys Dieses wieder auf die gleiche Weise mit dem Cover, Sie können einfach Ihr erstes Stück verwenden, die Anleitung. Ich nehme meine Tarnung und wir kleben Rn Blätter aus. Ich werde eins nach dem anderen machen. Also habe ich meine Entdeckungen irgendwie zur Seite. Ich habe ein Stück Wachspapier bereit? Ich werde mit einem meiner Endblätter wieder beginnen, Link, wenn Sie ein Muster haben, ist ziemlich einfach, die Vorderseite oder die Rückseite zu sagen. Aber wenn Sie ein einfarbiges Stück Papier haben, entscheiden Sie einfach, ob es eine Seite gibt, die Sie zeigen möchten, auf welcher Seite Sie geklebt werden möchten. Nimm nicht etwas von meiner Leimmischung. Und ich werde das nur auf die gleiche Weise bürsten,wie ich den Kleber auf dem Brett wirklich so von der Mitte heraus gebürstethabe wie ich den Kleber auf dem Brett wirklich so von der Mitte heraus gebürstet , um nur besonders vorsichtig zu sein, dieses Papier an Ort und Stelle zu halten , denn wenn es sich auf Ihrem Zeitungsdruckpapier verschiebt, dann könnte ein Teil des zusätzlichen Klebers, der an den Seiten abkommt , am Ende auf die Vorderseite Ihres Papiers kommen. Und es wird irgendwie wie ein Klebepunkt sein, den du dort sehen kannst, wenn es sich verschiebt, du kannst auch einfach dieses Stück Nachrichtendruck loswerden und ein anderes Stück darunter einfügen. Also das meiste Papier, wenn es wird, bin ich feucht, es lockert sich so. Also ist dieses spezielle Papier, das ich verwende, ein sehr lockiges. Also gebe ich es ein paar Sekunden oder vielleicht sogar ein paar Minuten, um sich zu entspannen. Der Grund, warum das Papier Curling ist, ist, weil es all diese Feuchtigkeit vom Kleber absorbiert. Und die Papierfasern sind nicht in der Lage, sich so schnell auszudehnen oder auszudehnen. So wie es die Feuchtigkeit absorbiert, wird es beginnen, sich ein wenig zu entspannen. Also werde ich das gerne zur Seite stellen. Seit Hits ist es derzeit so extrem, ich werde diese zweite kleben, so dass ich ihnen beide Zeit geben kann , sich zu entspannen und der Kleber könnte trocknen, was in Ordnung ist. Wir müssen neue Gluonen putzen. Also werde ich einfach den zweiten auskleben. Und Ihr Papier könnte sich vielleicht nicht so extrem zusammenrollen. Jedes Papier reagiert anders. Du wirst also nur tun, was du für dein bestimmtes Papier tun musst. Etwas Papier wird nicht so extrem perlen und Sie werden in der Lage sein, genau wie Bürsten Sie den Golan und verwenden Sie es sofort. Okay, jetzt wird sich dieser hier kräuseln und ich werde das auch eine Minute geben, um sich zu entspannen. Da drüben. Wie Sie sehen können, ist dieser hier jetzt ziemlich schön abgeflacht. Aber der Kleber ist trocken. Ich werde mehr Klebstoff darauf legen müssen. Aber da es bereits Feuchtigkeit absorbiert und die erweiterte, wird die zweite Kodierung von Klebstoff nicht dazu bringen, dass es den Baum zusammenrollen wird. Sie bekommen den Kleber bis zu den Rändern. Du musst deinen Finger benutzen, um ihn zu halten. Nur ein bisschen da tupfen, um Ihren Fingerabdruck zu vertuschen. Jetzt nehme ich eine meiner Covers und hoffe, mein klebriges Papier. Und ich werde mein Bestes tun, um diese beiden Ecken mit der Positionierung zu versehen, die ich oben will. Und ich schaue mir auch die Seiten an, um sicherzustellen, dass das Überhängen oder was auch immer die Uhr, die zeigt, gerade ist. Ich drücke es nicht nur den ganzen Weg nach unten, ich lasse es ein bisschen los, damit ich es an Ort und Stelle schieben kann. Und wenn ich dann ziemlich zufrieden bin mit dem, was ich sehe, werde ich es einfach nach unten drücken und dann können Sie auch Ihre Knochenmappe verwenden, um es zu glätten. Und Sie können ein Stück Zeitungspapier oben verwenden, nur um das Papier zu schützen. Die meisten Papiere können ziemlich zart sein, wenn sie mit Blau nass sind und sie können anfällig für Reißen sein. Also werden wir das einfach wirklich gut drücken. Wir wollen sicherstellen, dass es keine Luftblasen gibt, um es zu überprüfen. Und das sieht ziemlich gut aus. Jetzt nehme ich ein Stück Wachspapier und lege das Wachspapier auf die blaue Seite. Und ich werde das untergewichtig machen. Und jetzt werde ich das Gleiche für mein zweites Endblatt tun. Und ich werde diesen Vorgang wiederholen und meine beiden Bretter für ein paar Stunden oder sogar über Nacht drücken . 7. Stanze der Nähstationen in die Unterschriften: In diesem Abschnitt werden wir über die Herstellung einer Stanzvorrichtung lernen. Bisher. Wir sollten unsere Unterschriften haben, das sind die verschiedenen Abschnitte des Papiers, die wir zusammenfalten, um die Innenseiten unseres Buches zu machen. Und wir sollten auch etwas für Abdeckungen verwenden. Also, ob Sie Ihre Cover mit Buch Gordon Buch Tuch gemacht oder Sie können eine Art von gefundenem Objekt für Covers verwenden. Und wenn man sich dieses Buch anschaut, jede dieser Fadenreihen zusammengenäht werden , weil es Löcher gibt, die in die Unterschriften gestanzt wurden. Also werden wir herausfinden, wo wir diese Nähstationen platzieren wollen , wie wir sie nennen, und wie viele Nähstationen wir haben wollen. Um das zu tun, brauchst du nur ein paar Papierstreifen. Es könnte entweder wie ein einfaches Stück Papier wie dieses sein. Es könnte Graphpapier sein, was die Dinge ein bisschen einfacher machen könnte. Und dann habe ich auch dieses Stück Papier, das wie ein bisschen steifer ist. Das wird hilfreich sein, um wie eine letzte Jig zu erstellen. Aber wenn Sie kein steiferes Blatt Papier haben, können Sie einfach wie ein zweiter Streifen der gleichen Art von Papier verwenden. Koptische Bindung zeichnet sich durch diese schönen Expose Stiche an der Wirbelsäule aus. Und deshalb, oft mit koptischen gebundenen Büchern, werden Sie sehen, dass es nur viele Reihen von Nähten gibt. Ich denke, dass die Nähte über die Funktion hinausgehen und es wird irgendwie wie ein dekoratives Element. Also für ein wirklich kleines Buch wie dieses, ist dieses Buch etwa drei mal sechs Zoll. Wir müssten nicht unbedingt sieben Threadzeilen haben , um dies ausreichend zusammenzuhalten, drei oder vier Threadzeilen würden es nur für reine Funktion tun. Aber weil wir mit dieser exponierten Wirbelsäule enden, habe ich einige zusätzliche hinzugefügt, nur weil ich mag, wie es aussieht. Es fügt dem Buch nur etwas interessanter hinzu. Die Dinge, die wir hier wirklich haben müssen, sind eine Nähstation, die wirklich nahe an jedem Ende des Buches positioniert ist. Und Nachrichten sollten etwa einen halben Zoll oder weniger entfernt von den Enden, dem Kopf und dem Schwanz des Buches positioniert werden. Und dann brauchen wir etwas anderes in der Mitte, um irgendwo anders besser zu machen und in der Mitte zwischen Kopf und Schwanz Nähstation platziert, gibt es ein paar Möglichkeiten, um zu dem Muster zu gelangen , das wir wollen, dass unsere Nähstationen in sein. Und das ist es, was uns diese Papierstreifen helfen werden. Das erste, was Sie brauchen, ist nur eine Unterschrift. Und ich werde mit dem Graphpapier beginnen und dann zeige ich Ihnen, was zu tun ist, wenn Sie einfach Normalpapier anhaken. Das erste, was wir tun werden, ist, unseren Papierstreifen zu nehmen und ihn auf die Höhe unserer Unterschrift zu schneiden. Und ich werde nur ein Zeichen mit meinem Bleistift machen und dann wie gefaltet und zerreißen. Aber Sie können auch einfach mit einer Schere ausschneiden. Okay, jetzt hoffe ich, dieser Streifen Graphpapier, der die Höhe meiner Unterschrift ist. Und wir wissen, dass wir etwas wollen, das jedem Ende des Buches nahe kommt. Also werde ich nur ein Zeichen mit meinem Bleistift setzen. Ich werde nur einen Marsch entlang einer der Linien des Diagrammpapiers machen. Also vielleicht einer da, und wie einer hier, könnte ich wählen, einen direkt in die Mitte zu legen. Und wenn Sie Probleme haben, das Zentrum zu visualisieren, können Sie das Papier immer in zwei Hälften falten. Nur ein einfacher Weg, um das Zentrum zu finden. Es könnte einen in der Mitte geben. Wenn ich diese Maschengruppierungen mag, könnte ich vielleicht einen wie hier setzen und vielleicht wie eine Gruppe zwei machen. Und das war etwa einen Zentimeter von meiner Station entfernt. Vielleicht mache ich also Gruppierungen von zwei. Vielleicht habe ich keine direkt in der Mitte, aber vielleicht haben Sie noch zwei weitere, die gleich um die Subtour herum sind. Großartig. Und jetzt habe ich, mal sehen, 246. Ich habe acht Nähstationen. Und so habe ich das einfach gemacht, basierend darauf, wie mir die Abstände dieser Nähstationen optisch gefallen haben. Normalerweise neige ich dazu, wie ein symmetrisches Design zu suchen, was bedeutet, dass, weißt du, was auf dieser Hälfte des Buches steht, diese Hälfte des Buches widerspiegeln wird. Aber man muss es nicht symmetrisch machen. Sie können ein asymmetrisches Muster machen, das total cool wäre. Denken Sie daran, dass Sie immer etwas in der Nähe jedes n. und so war das super einfach mit dem Graphpapier, richtig? Also lassen Sie uns sehen, wie es geht, wenn Sie kein Graphpapier haben. Weil wir manchmal keine Cosgrove-Papiere haben. Also, wenn Sie einen Flugzeugstreifen Papier haben, fangen wir an, indem wir das einfach auf die Höhe schneiden. Also habe ich das auf die Höhe meiner Signatur gesetzt. Ich könnte eine ähnliche Sache machen, wo ich nur visuell markiere, aber wenn du willst, dass es etwas mehr gemessen wird, gibt es zwei Dinge, die wir tun könnten. Wir können entweder ein Lineal nehmen und ein Lineal entlang unseres Papierstreifens legen und die Inkremente auf dem Lineal verwenden, um Markierungen zu machen. Das ist also ähnlich wie das Graphpapier, aber wir könnten auch einfach das Papier falten. Und dann würde jede Falte eine Nähstation zeigen. Also fange ich normalerweise gerne damit an, mein Papier und die Hälfte zu falten, auch wenn ich die Mittelmarke nicht verwenden möchte. Und dann, wenn das Papier noch in der Mitte gefaltet ist, werde ich nur etwa einen Viertel bis einen halben Zoll nach unten falten. Und so macht das Falten. Das, das an den beiden Enden meines Buches so positioniert ist. Und dann habe ich das Zentrum. Also, wenn ich das Zentrum nicht benutzen will, ist das in Ordnung. Vielleicht will ich zu Nähstationen, die irgendwie wie indazwischen mit sich bringen und das Zentrum. Dann kann ich das wieder gerne in zwei Hälften falten. Und dann werde ich einfach die Mittelfalte falten, um diese Falte zu treffen. Und jetzt habe ich noch zwei Falten. Also könnte ich diese beiden als Nähstation benutzen. Alles klar, ist es wieder so zusammengeklappt? Und jetzt werde ich eine weitere Falte setzen, die genau der zweiten Falte nahe ist, die ich gemacht habe. Und jetzt, wenn ich das wieder herausöffne, habe ich ein paar Falten. Und ich werde entscheiden, welche ich verwenden möchte und welche nicht. Die Sache, die die Faltung tut, ist, dass es alle diese Markierungen macht , die gleich weit voneinander entfernt sind. In gewisser Hinsicht. Es ist genau hier. Ich habe eine nette Gruppe von drei. Und dann dasselbe hier drüben. Ich habe eine nette Gruppe von drei. Ich glaube nicht, dass ich das Zentrum für diesen Entwurf nutzen werde. Also werde ich einfach ein X setzen, um mich daran zu erinnern, dass ich das nicht benutzen will. Und dann muss ich den Kopf und den Schwanz benutzen. Also hier haben wir zwei Gruppen von drei und dann habe ich meine kleinen Kopf- und Schwanznähstationen. So können Sie dasselbe erreichen , nur wenn Sie Falten in Ihrem Papier machen. Wenn Sie nun ein Objekt haben, das Sie für Ihr Cover verwenden, so etwas wie dieses. Wo ich diese Beulen habe. Ich werde das nutzen, um mir zu helfen, die Position meiner Nähstationen herauszufinden. Nun würde dies auch so gehen, wenn Sie ein Objekt verwenden, das bereits Löcher darin hat, wo ich einen anderen Schüler hatte, der wie ein Stück eines Erektorsets benutzte , das bereits Löcher darin hatte. Also machte sie ihre Stanzung Jake basierend auf den Löchern, die bereits in der Platte aus dem Erektor-Set waren. Also mache ich noch einen Jig für meine Lego-Buchten. Ich will genauso anfangen, indem ich diesen Papierstreifen runterschneide und dann falte ich ihn einfach über den Deckel und mache eine Markierung und einen Schwanz. Also habe ich meine zwei Nähstationen, die wir in der Nähe sein werden. Und was ich hier versuche, arbeite ich mit diesen kleinen Unebenheiten aus den Lego-Teilen, um sicherzustellen, dass meine Nähstationen dazwischen liegen werden. Ich will nicht, dass Thread über die Spitze dieser Beule gehen muss. Ich will, dass es zwischen den Unebenheiten geht. Also mache ich nur eine Markierung, die diesen Leerzeichen entspricht. Vielleicht mache ich da und da einen. Und weil diese Unebenheiten gleichmäßig verteilt sind, kann ich diese fast wie das Gitter auf dem Graphpapier verwenden. Also hier habe ich wie Kopf und Schwanz. Wir haben ein Zentrum und ich habe zwei Gruppen von zwei auf beiden Seiten des Zentrums. Also habe ich gerade die Unebenheiten auf meiner Lego-Platte benutzt, um diese Markierung zu positionieren. Also, egal welche Methode Sie verwenden, Sie sollten mit einem Streifen Papier enden, wo Sie Markierungen gemacht haben , die zeigen, wo wir Löcher schlagen werden , um die Nähstationen zu erstellen , die einen Faden säen werden durch später. Also, jetzt werde ich mein irgendwie steiferes Stück Papier nehmen. Und wieder, wenn Sie nicht etwas haben, das auf der steiferen Seite ist, ist das in Ordnung. Wählen Sie einfach ein neues Stück Papier, denn vor allem, wenn Sie ein Stück Papier haben, das zusammengeklappt ist, wird das wirklich schwer als Leitfaden zu verwenden sein, weil es so ist , als hätten Sie ein kleines Akkordeon-Falte darin gemacht. Ich übertrage diese Markierungen gerne auf ein neues Blatt Papier. Und was ich tue, ist, dass ich einfach die erste Jig auf das neue Stück Papier lege und es einfach ziemlich nah an den Rand lege. Also sehe ich nur ein bisschen vom Rand dieses roten Papiers. Und dann richte ich das eine Ende bündig mit dem Ende meines roten Papiers aus. Und dann nehme ich einfach einen Bleistift und übertrage die Markierungen auf das Rote Papier. Und jetzt werde ich das einfach loswerden. Und das wird die Jig werden, die ich benutze. Jetzt habe ich ein rotes Blatt Papier mit Bleistiftmarken drauf. Ich kann es so benutzen, wie es ist. Aber es gibt noch eine Sache, die wir tun können, um das noch präziser zu machen. Wir können kleine Kanäle schneiden, wie eine winzige Dreiecksform um jede dieser Bleistiftmarkierungen. Und das wird einen Kanal schaffen, der das ganze Werkzeug ist, das wir verwenden werden , um die Löcher zu machen, die irgendwie in den kleinen Kanal führen können. Also werde ich einfach an der Spitze der Bleistiftmarke beginnen, die ich gemacht habe. Und ich schneide in einem leichten Winkel sehr nah an dieser Marke. Und dann werde ich dasselbe auf der anderen Seite der Marke machen, beginnend am selben Ort. Also schneide ich im Grunde ein kleines Dreieck aus. Und ich werde das einfach tun. Jede Marke. Und wir wollen diese Schnitte sehr eng halten. C Sie können sehen, ich habe diese kleinen dreieckigen Schnitte an jeder Stelle, wo es vorher eine Bleistiftmarkierung gab. Also, jetzt, da wir Jake gemacht haben, sind wir bereit, Löcher in unsere Unterschriften zu schlagen. Jetzt, da es an der Zeit ist, Löcher in unsere Unterschrift zu schlagen, müssen Sie alle Ihre Unterschriften und alle. Das ist also unser Werkzeug zum Stanzen von Löchern. Ich benutze dieses leichte Duty-All. Sie können auch Ihre schwere Nähnadel oder Buchbindernadel dafür verwenden. Und dann brauchen wir die Jig, die wir gerade erschaffen haben. Also, was wir tun werden, ist, dass wir eine unserer Unterschriften nehmen und ich werde sicherstellen, dass die Seiten schön und bündig zusammen sind. Weißt du, wir wollen nicht wie ein Stück haben, das irgendwie vom Ende abhängt. Und ich werde mich bitte auf den Tisch stellen. Ich nehme die Jig. So bemerken, wie das rote Blatt Papier, Ich habe es nicht auf die Höhe meines Buches geschnitten. Das ist völlig in Ordnung, weil die Position dieser Kerben, die ich geschnitten habe genau die gleiche ist wie auf dem ursprünglichen Jake, dass ich meine, wenn ich das sehe, lege ich das in die Falte meiner Signatur. Und wenn ich mir das ansehe, sehe ich, dass alle meine Nähstationen, die Kerben, die mir helfen werden, diese Nähstationen zu schaffen, gleichmäßig im Raum meiner Unterschrift angeordnet sind . Und dann habe ich das Extra hier drüben. Und das kommt tatsächlich als nützlich, um dies ein wenig länger zu haben, weil dies nur am Ende hilft Ihnen, es um ein wenig mehr zu bewegen, wie wenn Sie es herausnehmen, setzen Sie es in die nächste. Also positioniere ich das so, dass der Rand mit meinen Kerben oder mit meinen Bleistiftmarkierungen direkt in die Falte des Buches fällt. Und dann, damit das Ende gegen das Ende meiner Unterschrift bündig ist. Und wir wollen sicherstellen, dass das so sorgfältig wie möglich positioniert ist , weil wir sechs Unterschriften haben. Und wir wollen, dass diese Positionierung in jeder Signatur so nah wie möglich an der gleichen Stelle ist. Also werde ich das hier setzen. Ich werde es mit meiner linken Hand an Ort und Stelle halten, und ich werde alles nehmen , und ich werde zu dem Punkt führen, den ich erschaffen habe. Und wenn Sie nur Bleistiftzeichen haben, ist das in Ordnung. Und stellen Sie sicher, dass Ihr Punkt mit dieser Bleistiftmarke übereinstimmt. Ich halte das ol in einem 45-Grad-Winkel. Und ich werde diesen Teil meiner Unterschrift an dieser Stelle mit meiner linken Hand unterstützen. Und ich halte immer noch meinen Jig und Platz mit ein paar meiner Finger dieser Hand und jetzt mit den Finger meiner rechten Hand, während ich das alles halte. Also werde ich ein wenig Hinweise auf die Unterschrift geben und dann werde ich einfach mit allem durchschlagen und Sie können sehen, wie das alles aus dem Punkt der Falte gekommen ist. Und das ist es, was Sie sehen möchten, dass das alles an der Stelle des Ordners durchkommt. Jetzt machen wir das den ganzen Weg über die Länge der Unterschrift. Also haben Sie bemerkt, dass Ihr Jager Sie fühlten, dass Ihr Jake ein wenig verschoben, einfach neu positionieren. Und so werde ich einfach weiter auf diese Weise schlagen. fühle es also mit meinem Wissen, und ich kann spüren , dass der Punkt des Allen direkt in das Wissen eingehen wird. Und dann werde ich nur sanft drücken, damit es durchgeht. Schlagen Sie alle meine Ziele für meine Nähstationen in dieser einen Unterschrift. Jetzt werde ich das direkt vor meinem Arbeitsbereich stellen. Und ich werde zur nächsten Unterschrift übergehen und dasselbe tun. Und ich werde das nur weiter machen bis ich in all meine Unterschriften Löcher gestanzt habe. Und jedes Mal, wenn ich eine Unterschrift beende werde ich sie in die gleiche Richtung wie meine erste legen, kurz vor meinem Arbeitsbereich. Also versuche ich, diese Art von in der gleichen Richtung zu halten , so dass am Ende alle meine gestanzten Löcher wirklich schön ausrichten sollten. So können Sie einfach weitermachen und mit Ihren anderen Unterschriften fortfahren. Und zwei, Sie haben Löcher in alle gestanzt. Okay. Und sobald ich fertig bin, Löcher in all meine Unterschriften zu stanzen, wenn ich sie zusammen jogge, sollte ich in der Lage sein, diese zusammen zu halten und zu sehen, dass alle gestanzten Löcher so ziemlich aufgereiht sind und nichts ist wie wild aus. Wenn etwas wild abgeschaltet scheint, ist es möglich, dass Sie gerade einen umgekippt haben, wissen Sie. Das erste, was ich immer überprüfe, ist, dass ich, weißt du, wenn ich es umgedreht habe, also sieh mal, wie, obwohl ich ein symmetrisches Design habe, als ich das umgedreht habe, diese jetzt sehr abgeschaltet sind. Sie passen nicht zusammen. Also, wenn ich so etwas sehe, das erste, was ich versuchen werde, ist, es einfach umzudrehen. Und jetzt passen diese viel besser zusammen. Wenn das nicht das Problem ist, vielleicht ist dein Jig einfach ausgerutscht und du hast es nicht wirklich bemerkt. Das ist in Ordnung. Es passiert. Also, was ich in diesem Fall vorschlagen würde, ist entweder wie das Verschrotten der Unterschrift und dann nur mit letzten Unterschriften, oder Sie können, wenn Sie mehr Papier haben, einfach ein anderes machen und es lesen. Alles klar, jetzt sind wir bereit, Löcher in unsere Abdeckungen zu stanzen. 8. Stanze der Nähstationen in die Hüllen: Jetzt sind wir bereit, Löcher in unsere Buchumschläge zu schlagen. Wenn Sie sich also dieses Buch ansehen, können Sie sehen, dass im Cover die Löcher für die Nähstationen durch die Oberseite des Deckels gestanzt werden. Also werden wir Löcher schlagen, die etwa einen Viertelzoll von der Rückenkante des Deckungsmaterials entfernt sind . Bevor wir zum eigentlichen Stanzen kommen, müssen wir eine neue Vorrichtung machen oder die Vorrichtung ändern, die wir verwenden, um die Löcher in die Signaturen zu stanzen , um diese Arbeit für das Stanzen von Löchern in unserer Abdeckung zu machen. So können Sie die Löcher in die Signaturen stanzen, die Sie verwenden. Also, nun, sagen wir, wenn Sie mit dem Diagrammpapier beginnen, ist das Graphpapier wirklich einfach an die Verwendung für die Abdeckungen anzupassen , weil wir bereits diese Rasterlinien haben und so auf meinem Graphpapier, ich weiß, dass jede Zeile ist ein Viertelzoll. Also werde ich nur den Punkt verwenden, an dem sich diese beiden Linien schneiden, als die Position meiner Löcher. Und so weiß ich, dass es entlang dieser ersten Viertelzoll Linie sein wird , an einem Punkt, der sich mit der Markierung schneidet , die entspricht, wo ich Löcher in die Unterschriften gestanzt habe. Ich kreise die nur um. Wenn Sie nur ein einfaches Stück Papier verwenden, können Sie das Stück verwenden, in das Sie Kerben schneiden. Das ist völlig in Ordnung. Und wir werden diese Viertelzoll Linie hier erstellen müssen. Also werde ich adressieren messen einen Viertelzoll von der Kante. Und ich benutze die gleiche Kante, wo meine Kerben geschnitten werden, einige messen einen Viertelzoll nur mit einem Lineal, ich mache gerne drei Punkte. Also habe ich ein Viertel gemessen und jubeln. Jetzt werde ich hier einen Viertelzoll messen, und vielleicht werde ich hier einen Viertelzoll messen. Und dann werde ich diese Linien einfach mit einer geraden Kante verbinden und dort eine Linie zeichnen. Irgendeine Art, meine drei Punkte zu leiten und dann eine gerade Linie zu zeichnen. Also benutze ich das nur als gerade Kante. Wenn Sie sicher sind, dass dies gerade ist und das hier ein rechter Winkel ist, dann können Sie auch einfach ein Dreieck verwenden und das Dreieck mit dem Ende Ihres Papierstreifens ausrichten und dann mit den Markierungen, die Sie gemacht haben und genau dasselbe tun und dann ziehen Sie eine Linie dort. Also, egal welche Art von Werkzeug Sie haben, kann es für sich selbst funktionieren lassen. Und jetzt müssen erweitern, wo meine Kerben sind, so dass diese Punkte mit der Linie schneiden, die ich gerade auf die Länge dieses Streifens gezeichnet habe. Dafür werde ich meine Dreiecke so verwenden, wie ich es habe. Und ich richte nur die untere Kante meines Dreiecks mit der Kante des Vorrichtungsvorgangs an. Und dann richte ich den vertikalen Teil des Dreiecks mit dem Punkt der Kerbe an. Und dann werde ich nur eine Linie zeichnen, und das schafft einen Schnittpunkt mit der langen Linie, die ich die Länge meiner Vorrichtung heruntergezogen habe. Und so werde ich das einfach für jede dieser Kerben tun. Und so sollte dies sicherstellen, dass die Nähstationen, die in die Oberseite der Abdeckungen gestanzt wurden , so eng wie möglich mit Nähstationen übereinstimmen sollten , die wir in die Unterschriften gestanzt haben. Jetzt, da wir diese Lektüre haben, können wir die Löcher und die Abdeckungen machen. Jetzt ist es an der Zeit, die Löcher in unsere Covers zu schlagen. Hier habe ich drei verschiedene Arten von Abdeckungen. Ein weicher Bezug ist nur ein Sideote-Klebeband , das auf einem Stück strapazierfähigem wie Aquarellpapier hergestellt wurde. Es ist also nur dickes Papier. Und ich habe das Cover, das ich mit dem Buchbrett und dem Buchtuch gemacht habe. Das ist also etwas dicker und ein wenig schwieriger, ein Loch durch die Miss zu schlagen. Und dann habe ich meine Lego-Platten, die aus Hartplastik sind. Und dann brauchen wir auch die Jigs, die wir gerade gemacht haben. Also habe ich eine andere Jig für jedes meiner Bücher hier, ob Sie Graphpapier oder Ansicht verwenden, wir verwenden eine einfache Papier-Jig und zeichnen Ihre Linien darauf, wird das brauchen. Und dann brauchen wir eine Art Werkzeug zum Stanzen von Löchern für die Art des Materials, aus dem Ihre Abdeckung besteht, wird bestimmen, welche Art von Werkzeug Sie verwenden werden. Also, wenn Sie etwas haben, das weich ist, wie ein schweres Papier oder wie eine Postkarte oder wir können wahrscheinlich einfach die gleiche Art von All verwenden, die wir für unsere Seiten verwendet haben. Wenn Sie etwas haben, das ein dickeres Material ist , wie das Cover mit dem Buchbrett gemacht oder etwas Ähnliches wie das. Dann benutzen wir eine schwere Last, alle mit einem Hammer. Der Hammer wird uns helfen, durchzuschlagen. Und diese strapazierfähige alle so schön und stark, wenn ich das alles dafür benutze, allem könnte es ein Loch machen, das zu klein ist, aber auch diese Nadelspitze könnte sich unter der Kraft des Hammers verbiegen , wenn Sie etwas haben, das ein härteres Material ist so wie etwas aus Kunststoff oder vielleicht, wenn Sie wie Holz oder eine andere Art von hartem Material verwenden, ich weiß, dass ich nie in der Lage wäre, ein Loch durch dieses zu schlagen, vor allem, weil es sich um ein sprödes Material handelt. Wenn ich also versuchte, das zu tun, würde es wahrscheinlich den Kunststoff knacken. Das war eine andere Art von hartem Material wie Holz, wie vielleicht würde das alles hineingehen, aber es würde wahrscheinlich kein sehr schönes Loch machen den ganzen Weg durch. Also, dafür werde ich einen Bohrer mit einem 16 oder 530 Sekunden Bohrer verwenden. Es ist also so, als wäre ein wirklich Syndrom ein bisschen dicker als meine Buchbinderei. Wenn Sie einen Bohrer verwenden oder wenn Sie das Loch mit einem Hammer verwenden. Ich würde auch vorschlagen, dass Sie ein Stück Holz oder etwas anderes haben , das Sie auf Ihren Tisch legen können , so dass Sie keine Löcher in Ihre Arbeitsfläche Zahnräder Version eins machen, sind schweres Aquarellpapier. Dies würde auch mit allem funktionieren, was aus Kartonbestand besteht oder wenn Sie Stoffe verwenden. Also werde ich meine leichte Pflicht alle benutzen. Ich werde die Vorrichtung verwenden, die ich für dieses Material erstellt habe. Ich werde eine Deckung nach dem anderen machen. Und ich werde den Führer hier platzieren. Ich werde das mit einem Low-Tech-Abdeckband übernehmen. Und dann werde ich alles nehmen, und ich werde es mit den Markierungen ausrichten, die ich gemacht habe. Und ich werde einfach so durchschlagen. Mit genug Druck , so dass die alle durch und da ich dieses Holz darunter habe, kann ich spüren, dass alles in den Wald geht, aber Sie können auch einfach überprüfen und sicherstellen, dass es durch die Rückseite Ihres Covermaterials. Und ich werde das Gleiche tun, den ganzen Weg über die Länge des Titels hinunter. Okay, jetzt, wenn wir zum zweiten Cover gehen, kann ich sogar die erste Abdeckung als Leitfaden verwenden , solange ich sie wirklich gespült zusammen habe. Und ich kann einfach die Löcher durchschlagen, die ich schon sehr sorgfältig gemacht habe. Und so ist das das weiche Cover. Als nächstes werde ich Löcher in meinem Cover schlagen, die ich mit Buch gemacht habe, oder dafür werde ich meinen Jake verwenden, dass ich die Linien auf mich selbst treffe. Und so wieder, ich werde einfach mit einem anfangen. Und ich werde mein Jig in die Ecke meiner Tarnung aufstellen. Und ich werde es an Ort und Stelle mit Klebeband kleben. Sicher. Überzeugend wie möglich. Und für diesen werde ich meinen schweren Dienst den ganzen Tag benutzen und dann werde ich meinen Hammer benutzen und ich werde den Punkt von allem mit den sich schneidenden Linien ausrichten , die ich gezeichnet habe, die meinen ursprünglichen Nähstationen entsprechen. Und ich richte den Punkt dort an und ich werde ihn fest mit der linken Hand halten und dann werde ich den Hammer nehmen und einfach gute Wasserhähne geben. Und das sollte ausreichen, um es durch das Material zu stecken. Und Sie können sehen, dass es ein Loch gemacht hat, das auf die andere Seite kommt. Und ich werde das nur den ganzen Weg über die Länge des Titels machen. Mitte. Ich habe Löcher in der Länge meines Deckels. Wenn Sie nicht sicher sind, ob das Loch ist, ist die richtige Größe, können Sie auch eine Ihrer Nadeln nehmen. Und überprüfe einfach, ob es durchgeht. Sie wollen, dass es ziemlich leicht ohne zu viel Mühe durchgeht. Wenn es wirklich schwer ist, es durch zu bekommen, dann müssen Sie nur mit dem alles wieder mit diesem Material zurückgehen, weil es dick ist. Wenn Sie auf diese Seite schauen, können Sie sehen, dass es eine Art wie diese Ausblasform gibt, die passiert, wenn alles durchgeht. Also wollen wir keine Löcher in die zweite Abdeckung von innen schlagen, denn dann werden wir den Ausschlag von außen haben. Wenn das Auskochen auf der Innenseite geschieht, ist das okay, weil es nur vertuscht wird, wenn wir die Seiten gesehen haben. Wenn wir zum zweiten Cover übergehen, ist es wirklich wichtig, dass wir an diese Idee denken, die Jig zu spiegeln. Also an diesem hier hatte ich die Jig so aufgereiht. Und ich konnte meine Bleistiftmarke von oben sehen. So wusste ich, wo ich die Löcher schlagen konnte. Aber jetzt mit diesem nächsten Cover möchte ich das nicht einfach nehmen und es auf den Kopf stellen , denn dann sind die Löcher vielleicht nicht vollkommen eben. Sie sind vielleicht etwas abseits voneinander. Und vor allem, wenn Sie ein asymmetrisches Muster haben dann wird es auf den Kopf bringen und Sie sind Cover nicht zusammen, also wollen wir es gerne spiegeln. Und so positioniere ich sie gerne so. Und dann drehen Sie das so, als ob ich eine Seite drehe, also drehe ich sie um, so dass es jetzt seine Position auf dem ersten Cover spiegelt. Und wieder, ich kann es einfach super präzise positionieren. Und TPP, es ist runter. Und ich sehe meine Bleistiftmarke nicht, weil sie auf der anderen Seite sind. Aber ich kann sehen, wo die Löcher gestanzt wurden. Das ist also, was ich dieses Mal als Leitfaden verwenden werde. Und ich werde nur schlagen, ich halte noch mal für diesen. Und jetzt werde ich die Löcher schlagen oder die Löcher durch meine Lego-Platten bohren. Und so nochmal, ich werde nur eins nach dem anderen machen. Und ich werde meinen Jig nehmen und ihn positionieren. Jetzt, wenn ich die Lego-Klingen mache, gibt es ein paar verschiedene Möglichkeiten, wie ich das tun könnte. Wenn Sie durch ein Material bohren, das perfekt flach ist wie ein Stück Holz. Sie können diese Vorrichtung einfach kleben und direkt durch das Papier in Ihr Holz oder in irgendeinem anderen Material bohren . Aber wenn Sie so etwas haben, das ein holpriges ist, könnte es tatsächlich helfen, die Markierungen mit einem Marker zu übertragen. Sie können entweder zuerst Löcher in Ihr J lochen und dies verwenden, es an Ort und Stelle kleben und diese Punkte mit einem Marker übertragen. Also bin ich genau so, als würde ich diesen Marker in die kleinen Punkte drücken , die ich gerade mit allem gemacht habe. Und dann lasse ich diese Punkte auf meine Lego-Platte übertragen. Das funktioniert also wirklich gut. Wenn Sie etwas wie die Lego-Platte verwenden, die diese Art von inkrementellen Elementen zu ihm hat. Sie können auch einfach Ihren Guide positionieren. Das ist der richtige Ort. Ich übertrage nur Markierungen mit einem Marker oder Bleistift, die Ihren Nähstationen entsprechen. Und jetzt, sobald ich die Markierungen auf mein Material übertragen habe oder ich meine Vorrichtung an der richtigen Stelle festgeklebt habe, könnten einige Materialien B durch den Bohrer drehen, so dass es hilfreich sein könnte, es zu kleben oder Sie können es sogar festklemmen. Und dann werde ich den Boden meines Bohrers mit meiner Markierung ausrichten. Ich werde nur langsam durchbohren. Und ich werde das nur den ganzen Weg über die Länge meiner Farbe machen, genau wie bei allem. Sobald ich meine Löcher gefahren bin, werde ich nur überprüfen, ob sie übereinstimmen. Jetzt an dieser Stelle sollten Sie einige Unterschriften haben und für Ihre Innenseiten verwenden, die Löcher durch die Falten gestanzt haben , sind Nähstationen sowie Ihre zwei Abdeckungen, die auch Löcher durchgestanzt haben. Solange Sie bis zu diesem Punkt sind, sind wir bereit, mit dem Verkauf fortzufahren. 9. Das Buch Teil 1 binden: Nachdem wir nun unsere Buchseiten und unser Cover vorbereitet haben, sind wir bereit, alles zusammenzustellen. Dies ist also der Teil, in dem wir die Verkaufstechnik lernen. wir sicher, dass wir alles haben, was wir brauchen. Also brauchst du eine Art Thread. Ich werde diesen gewachsten Leinen Buchbindereifaden verwenden. Ich habe das auf der Website Hollander, und das ist nur Leinenfaden, der bereits Wachs darauf hat. Das Wachs macht es ein wenig schlitziger, so dass es irgendwie besser durch gleitet, wenn wir nähen, wenn wir alle fertig sind, hilft das Wachs den Fäden zusammen. Dann habe ich auch eine Spule sauberen Leinenbuchbinderfaden. Dies ist also nur ein gewachster einfacher Buchbindereifaden. Das ist auch Leinen. Dies kann auf gewachst werden oder Sie können es selbst für koptische Bindung Wachs Ich verwende gerne einen gewachsten Faden und Sie brauchen es nicht, um sehr stark Wachs zu sein. Aber wenn Sie mit so etwas anfangen, das kein Wachs hat, können Sie ein Stück Bienenwachs nehmen. Sie können auch andere Arten von Wachs verwenden. Und dann werden Sie die Länge des Fadens, die Sie brauchen, abschneiden und dann einfach ein paar Mal durch das Wachs laufen. Also haben wir diese Möglichkeit. Und dann habe ich auch einige andere Arten von Thread, die nicht für Buchbindungen sind. Das ist also ein Faden, der für die Lederverarbeitung gemacht wurde. Es ist eine wirklich starke Art von Thread. Ich benutze es gerne für Buchbindungen und ich habe es für koptische gebundene Bücher verwendet und es funktioniert wirklich gut. Und dann gibt es auch Zahnseide wie gute alte Naturfaser Zahnseide funktioniert gut als gut, und das hat bereits Wachs darauf. Dies wäre also auch eine gute Option, wenn Sie in einer Prise sind und Sie kein hochwertiges, schweres Gewinde finden können. Und dann brauchen wir eine Nadel. Sie können entweder eine gerade Nähnadel verwenden. Das ist eine Buchbindernadel. Die robuste Nähnadel funktioniert genauso gut, wie Sie auch eine gebogene Nadel verwenden können. Gekrümmte Nadeln sind wirklich toll für koptische Bindung, wie Sie sehr bald sehen werden, das Nähen beinhaltet eine Menge Lake Schleifen von Faden. Wir machen einen Stich namens Kettenstich. Und die gebogene Nadel wird Ihnen das ein bisschen leichter machen. Ich habe diesen von Talus bestellt und dann eine Schere, um Ihre dritte zu schneiden, wäre großartig. Und dann, unser Cover und unser Buchblock, ich habe meine beiden Cover, die Löcher entlang einer Kante gestanzt haben, die den Nähstationen entsprechen, die ich in meinen Unterschriften erstellt habe. Und ich habe meine fünf Unterschriften und ich habe sie zusammengestellt , um sicherzustellen, dass die Nähstationen auf allen Unterschriften ausgerichtet sind. Ich bin mir sicher, dass sie jetzt alle in der richtigen Orientierung sind. Und wenn du das ganze Zeug gesammelt hast, lasst uns anfangen. Also beginne ich gerne mit einer Länge des Fadens , die ungefähr so lang ist, wie meine beiden Arme ausgestreckt sind. Damit wir das eine Spannweite nennen können. Also werde ich einfach voran gehen und mir eine Spannweite im Wert von Faden schneiden. Und der Grund, warum ich mit so viel Faden beginne , ist, dass es einfach genug zu handhaben ist, also wird es nicht zu lang sein. Ich werde nicht eine unrealistische Menge Zeit damit verbringen, wie ich meinen Faden jedes Mal durchziehen zu müssen , wenn ich durchkomme. Und natürlich ist es genug Thread, um möglicherweise komplett durch mein gesamtes Buch zu kommen , ohne an einem neuen Stück teilnehmen zu müssen. Und wenn wir uns einem neuen Stück anschließen müssen, gibt es einen Weg, dies zu tun. Und ich fange mit meiner geraden Nadel an. Ich mache ein bisschen von der Demonstration mit meiner geraden Nadel und einige mit den gebogenen Nadeln. Sie können den Unterschied darin sehen, wie diese funktionieren. Bevor ich mit dem Nähen beginne, habe ich auch einen kleinen Trick, um meinen Faden auf meiner Nadel zu fixieren. Also, wenn ich die Nadel eingefädelt, werde ich nur den Punkt meiner Nadel und den kurzen Schwanz meines Fadens nehmen. Und ich werde nur den Punkt der Nadel durch die Fäden stampfen. Also bin ich einfach so, als würde ich den Faden mit meiner Nadel teilen. So können Sie dort sehen, wie der Punkt zwischen den Linien des Threads kommt. Und dann schieben Sie das einfach bis ins Auge. Und jetzt ziehe ich den längeren Teil des Fadens an. Und ich ziehe einfach so fest, damit es keine Schleife mehr gibt. Und diese Art von wird gerne den Faden an Ort und Stelle verriegeln, damit er nicht leicht abfällt. Also habe ich gerne alle meine Unterschriften und meine Covers sauber bereit, aus meinem Arbeitsbereich zu gehen. Und dann kann ich einen nach dem anderen nehmen, wie ich ihn brauche. Also fangen wir einfach mit einem der Covers und einer der Unterschriften an. Und wir werden anfangen, indem wir unsere Nadel durch die erste Nähstation bringen. Und Sie können von jedem Ende des Buches beginnen. Ich mag es immer, von der rechten Seite zu beginnen, vielleicht weil ich Rechtshänder bin. So fühlt es sich angenehmer für dich an, hier auf der linken Seite anzufangen. Das ist in Ordnung. Ich ziehe meine Nadel und meinen Faden durch und beginne der Innenseite der Unterschrift und ziehe meine Kehle nach außen. Und ich werde einfach wie ein großzügiger Schwanz hier im Inneren gehen. Ich habe keinen Knoten am Ende meines Fadens gebunden und werde nur einen Schwanz hinterlassen. Und jetzt werde ich meine erste Unterschrift halten. Und dann werde ich meine Abdeckung in den Mix bringen und ich werde meine Nadel durch die entsprechende Deckstation stecken. Und ich gehe gerne von oben nach unten. Ich ziehe meinen Faden durch bis sich die Abdeckung mit der ersten Nähstation trifft. So sollte es also aussehen. Und dann nehme ich einfach meine Nadel und betrete dieselbe Nähstation auf meiner ersten Unterschrift. Also habe ich hier meinen kleinen Fadenschwanz sowie meinen Hauptnähfaden. Sie können an beiden ziehen, um sich zu verengen. Auf der Außenseite sehen Sie also keine Schleife oder viel Puffer im Thread. Und dann binde ich die einfach in einem Knoten zusammen und das ist es, was meinen Faden zusammen sichern wird. Anstatt also einen Knoten am Schwanz Ende meines Fadens zu machen, mache ich das gerne ein bisschen besser. Also binde ich nur eine Doppelmutter. Und dann kannst du sogar den kurzen Schwanz schneiden, damit er dir nicht im Weg steht. Und jetzt gehe ich einfach wieder aus der nächsten Nähstation. Also werden wir uns die Länge des Deckels und die erste Nähstation hinunterarbeiten , bis wir die Abdeckung befestigt haben. Und so wieder, genau wie die erste, werde ich meine Nadel von oben nach unten setzen. Das könnte das Betender Nudel durch die gleiche Jemande-Station beinhalten. Beten Und ich werde das nur wiederholen, bis ich alle Nähstationen habe. Wenn du zur letzten Nähstation auf deinem Cover kommst, gehen wir einfach auf die gleiche Weise durch die Abdeckung, aber wir werden unseren Faden nicht wieder in die Signatur bringen. Also werden Sie einfach hier auf der Außenseite des Buches enden , mit dem Faden, der zwischen dem Cover und der Unterschrift herauskommt. Und jetzt werden wir die zweite Signatur hinzufügen. Und so habe ich meinen Kamerawinkel geändert, weil ich denke , das wird eine bessere Sicht für den Rest des Nähens für die Fortsetzung. Also werde ich mein Buch flach auf dem Tisch halten , mit dem Deckel und dem Boden zum Tisch. Und dann werde ich jedes Mal Unterschriften nehmen und sie darauf legen, wenn ich eine fertig bin. Also sind wir bereit, die zweite Unterschrift an Ort und Stelle zu setzen. Also werde ich nur von meinem Haufen von Unterschriften nehmen und ich werde die nächste rechts oben auf die erste legen. Und ich werde nur überprüfen, ob sich die Nähstationen aufstellen. Jetzt werde ich in einer Weise arbeiten, wo mit einer Hand. Also für mich, mit meiner linken Hand, verwende ich das irgendwie, um die Unterschrift zu halten oder halb offen. Und dann säe ich mit der rechten Hand. Also, um die zweite Unterschrift zu befestigen, nehmen wir einfach die Nadel. Und denken Sie daran, wir landeten an der Lasso-Institution des Titels mit einem Faden auf der Außenseite des Buches, der zwischen dem Cover und der Unterschrift herauskam. Also werde ich meine Nadel nehmen und einfach direkt in die Nähstation legen , die oben auf meiner zweiten Unterschrift ist. Und ich werde das bis ins Innere des Buches durchziehen. Und jetzt werde ich die nächste Nähstation rauskommen. Moment werden wir mit unserer Kettenstich beginnen. So ist die Kettenstich wie eine Schleife, die wir um den Faden machen, der verbindet, in diesem Fall die Abdeckung und die erste Unterschrift. Und das ist es, was diesen geflochtenen Stich schaffen wird, für den die koptische Bindung irgendwie bekannt ist. Also nehme ich meine Nadel und bringe sie zwischen dem Cover und der ersten Unterschrift. Und ich gehe von links von diesem Thread rein , genau unter dem Punkt, wo mein Thread aus meiner Unterschrift kommt. Und ich bringe es da durch. Und jetzt mit meiner geraden Nadel und ich werde die Seiten meines Buches heben müssen und ich werde es durchziehen. Also ziehe ich meinen Faden nach hinten in mein Buch und dann werde ich ihn wieder auf der rechten Seite dieser Bedrohung herausbringen. Und so hat das gerade eine Schleife gebildet, die hier um diesen Thread geht. Und jetzt werde ich meine Nadel wieder in die gleiche Nählösung bringen. Und ich ziehe das fest. Du willst sanft anziehen. Aber natürlich möchten Sie sicherstellen, dass Sie nicht viel Flaum im Thread lassen. Sie möchten also keine großen Fadenschleifen haben, die auf der Außenseite oder der Innenseite verbleiben. Jedesmal, wenn Sie Ihren Faden festziehen, möchten Sie sicherstellen, dass Sie in eine Richtung ziehen, die parallel zur Wirbelsäule ist. Also, das wird tatsächlich in jeder Latte, die zum Beispiel in diesem Teil des Threads hier drüben, und ich ziehe es in eine Richtung. Das ist die Richtung, in die ich nähe. Also nähe ich hier von rechts nach links. Und so ziehe ich meinen Faden nach links zu fest rein. Wir wollen parallel zur Wirbelsäule ziehen, denn das hilft dem Faden wirklich schön durchzugleiten. Aber wenn ich es zu mir ziehe oder wenn ich es rückwärts gezogen habe. Das würde die Gefahr laufen, das Papier zu zerreißen. So könnte es sogar von einer Nähstation zur anderen reißen. Und dann wäre diese Signatur einfach unbrauchbar. Jetzt müsste die Unterschrift herausnehmen und entweder eine andere Unterschrift machen oder einfach nur eine Unterschrift weniger in meinem Buch haben. Aber du willst sicherstellen, dass du dich festziehst, während du gehst. Denn wenn du etwas Flaum im Faden hinterlässt und dich dann nicht damit befassen, bis du den ganzen Weg hier drüben bist. Auf der linken Seite haben Sie bereits wie fünf der Nähstationen genäht, dann wird es wirklich schwierig sein, Ihre Bedrohung genug anziehen, um die slack x den ganzen Weg hier drüben auf der rechten Seite zu entfernen. Jetzt nehmen wir einfach die Nadel und bringen sie durch die nächste Nähstation raus. Also kommen wir zurück nach außen des Buches. Und wieder das Gleiche für unseren Kettenstich. Ich nehme meine Nadel und bringe sie zwischen dem Cover und meiner ersten Unterschrift auf der linken Seite des Fadens, der die beiden miteinander verbindet. Also werde ich meine Nadel dort einführen. Ich ziehe es durch in den Raum zwischen dem Cover auf der ersten Unterschrift. Und dann bringe ich es wieder auf der linken Seite des Fadens raus. Und dann bringe ich meine Nadel wieder durch die gleiche Nähstation, aus der ich in der zweiten Unterschrift herauskam. Und so die nächsten Nähstationen in der gleichen Weise, bis ich zum letzten komme. - Ja. Gehen Sie zur letzten Nähstation. Ich werde einen Kerzenständer machen, was irgendwie so ist, als würde ich einen Knoten machen. Und es wird helfen, unsere Unterschriften an beiden Enden unseres Buches zusammenzuhalten. Wir begannen in einer sehr ähnlichen Weise wie der Kettenstich. Also werde ich meine Nadel reinlegen und sie auf die gleiche Weise um den Faden schleifen. Und diesmal habe ich von links nach rechts angefangen. Normalerweise mache ich den Rinderstich, beginnend im Inneren, in der Mitte des Buches und dann nach außen schleifen. Also werde ich das ziehen, bis es nicht ganz eng ist. Ich werde hier eine kleine Schleife hinterlassen. Und dann werde ich meine Nadel durch die Schlaufe stecken. Und ich gehe gerne von unten nach oben. Also bringe ich meine Nadel durch die Schlaufe. Und wir ziehen es gerade nach oben, bis es festgezogen ist und sich hier ein kleiner Knoten gebildet hat. Und jetzt sind wir bereit, die dritte Unterschrift anzubringen. Also für die dritte Unterschrift denke ich, dass ich zu meinen gebogenen Nadeln wechseln werde , damit Sie sehen können, wie das anders funktioniert. Da ich also meine gekrümmte Nadel verwende, kann ich anfangen, Gewichte zu verwenden, um meine Seiten nach unten zu halten. Sie können das nicht wirklich mit der geraden Nadel tun, weil Sie irgendwie Ihre Seiten ein wenig mehr hin und herdrehen müssen Ihre Seiten ein wenig mehr hin und her , damit die Schleife mit der geraden Nadel passieren kann. Meine neue Unterschrift oben für, ähm, nochmals, um sicherzustellen, dass alle meine Nähstationen, Lena und ich, dafür sorgen, dass ich das bis zum Rand des Tisches halte , denn das wird es einfacher machen, an Vorteilen zu arbeiten weiter. Und jetzt nehme ich es einfach weg und ich benutze nur einen Stein. Sie können jede Art von Gewicht verwenden, das Ihr Papier nicht schmutzig macht und schwer genug ist, um Dinge an Ort und Stelle zu halten. Und ich werde nur mein Rockgewicht auf die Innenseite meiner Unterschrift legen und das wird helfen, meine Seiten an Ort und Stelle zu halten, während ich nähe. Wenn es nicht funktioniert, verwenden Sie es nicht, aber es ist eine optionale Sache, die Sie versuchen können. Okay, jetzt bringe ich meine Nadel wieder direkt in die erste Nähstation. Und dann werde ich die nächsten Nähstationen rauskommen. Ich ziehe meinen Faden fest und mache den Kettenstich weiter. Dieses Mal gehen wir um den Faden herum, der die ersten zweiten Signaturen verbindet, den ersten Kettenstich, den wir gemacht haben, wir, wir schleifen von links nach rechts. Und jetzt werde ich von rechts nach links schleifen. Also werde ich meine Nadel auf die rechte Seite des Fadens setzen , der die beiden Unterschriften miteinander verbindet. Und dann werde ich es um diesen Faden schleifen, so dass er auf der linken Seite herauskommt. Und so können Sie sehen, dass der Vorteil der Verwendung der gebogenen Nadel ist, dass Sie es nur irgendwie in einem Kreis drehen müssen und es wird diese Schleife für Sie wirklich leicht tun. Und dann ziehe ich das fest. Und ich bringe meine Nadel durch die gleiche Nähstation, aus der ich herauskam. Also wieder, wenn ich aus meiner Nähstation komme, werde ich meine Nadel auf die rechte Seite des Fadens einfügen, der die erste zweite Unterschrift verbindet. Damit meine Nadelspitze auf der linken Seite der Bedrohung herauskommt. Und dann ziehe ich den Faden fest, damit er die Kette schafft. Und dann bringe ich meine Nadel zurück durch die gleiche Nähstation, wo ich rauskam, und meine Top-Signatur und ziehe sie fest. So können Sie jetzt schon beginnen, das geflochtene Muster hier zu sehen. Also mit jeder Unterschrift, die wachsen wird. Also, jetzt werde ich, so die restlichen Nähstationen in dieser Methode. Ok? Und wieder, wenn du zur letzten Nähstation kommst, machen wir wieder einen Kesselstich. Und so ist der Kesselstich „One More Time“ wie einen Knoten zu machen und wir werden die Nadel nehmen und sie um den Faden schleifen, als würden wir einen Kettenstich beginnen. Aber dann, anstatt es fest zu ziehen, werden wir eine kleine Schleife verlassen. Legen Sie die Nadel von unten nach oben. Von unten kommend. Ziehen Sie den Faden durch und ziehen Sie ihn dann fest an Ort und Stelle. Und jetzt werden wir uns der vierten Unterschrift anschließen. Und das ist so ziemlich das Gleiche. Denk daran, am Ende jeder Unterschrift wirst du einen Kerzenhalter machen. Und wenn Sie anfangen, Ihre Kettenstiche zu machen, werden Sie die Richtung von der vorherigen Unterschrift abwechseln. Aber als ich die letzte Unterschrift an Ort und Stelle säte, habe ich meine Kettenstiche von rechts nach links gemacht. Und so auf dieser Unterschrift werde ich meine Kettenstiche von links nach rechts machen. Sie möchten es abwechseln, die Ihre Zuchtmuster wirklich ordentlich aussehen wird. Okay, Sie können also weiterhin Ihre verbleibenden Unterschriften verkaufen , bis Sie bereit sind, das Coverbild zu platzieren. Ok. 10. Das Buch Teil 2 binden: Grundsätzlich werden wir dieses Cover einfach auf die gleiche Weise an unserem Buch befestigen. Also habe ich meinen Faden gerade jetzt aus meiner letzten Unterschrift, kurz nachdem ich den Kesselstich gemacht habe, und ich werde meine Nadel nehmen und sie einfach durch die erste Nähstation auf dem Cover von oben auf der Abdeckung nach unten bringen . Und dann bringe ich meine Nadel ins Innere meiner Unterschrift. Und so mit dieser Methode von Coptic, werden wir am Ende zwei Reihen von Faden auf der Innenseite haben. Also haben wir den Thread schon dort laufen. Das ist der Thread, der die letzte Signatur hält. Und jetzt werden wir eine neue Länge des Fadens machen , der unsere Titelseite auf den Büchern hält. Also, jetzt werde ich einfach die nächste Nähstation rauskommen. Und wieder, ich werde nur meine Nadel durch die Deckstation schleifen und sie wieder ins Buch bringen. Durch die gleiche So Institution, wo ich herauskam. Und ich werde so weitermachen, bis ich zu meiner letzten Nähstation komme. Und jetzt bei der allerletzten Organisation des ganzen Buches, bringen Sie Ihre Nadel in die letzte Nähstation der Signatur. Wir werden nur einen Knoten binden. Ich mag es, die Nadel unter diese Länge des Fadens zu schleifen , die von der Nähstation zur Nähstation geht. So bringen Sie einfach die Nadel unter und erstellen Sie diese Schleife. Und dann bringe ich meine Nadel durch, um einen Knoten zu machen. Und dann mache ich das noch einmal, wenn du auf einen doppelten Knoten klickst. Und das sollte alles an Ort und Stelle sichern. Und Sie können Ihren zusätzlichen Faden schneiden. Und hier ist dein wunderschöner Koptiker gefunden. Tolle Arbeit, alle. 11. Gadget mit einem Weaver's erweitern: Okay, also etwas, worüber Sie sich vielleicht wundern, ist, was passiert, wenn Ihnen während des Nähvorgangs der Faden ausgeht. Wie ich schon am Anfang des Nähens sagte, beginnen wir mit nur zwei Waffenlängen der Bedrohung oder einer Spannweite von Faden. Und das war genug für mich, um dieses Buch zu verkaufen, aber es ist mein Buch war nicht länger als dieses oder irgendein größeres. Mir wäre wahrscheinlich der Thread ausgegangen. Und manchmal nähen wir vielleicht Bücher, die so dick sind , wie wenn ich zehn Unterschriften hätte die genug Faden am Stern haben, würde bedeuten, dass wir mit diesem sehr, sehr langen Faden nähen , der sehr schwer zu handhaben, und es würde wahrscheinlich verheddern und es wäre sehr frustrierend. Also wollen wir mit einer überschaubaren Länge des Threads beginnen. Aber wenn uns der Faden ausgeht, gibt es auch eine besondere Möglichkeit, ein neues Stück anzubringen, das sicherstellt , dass das neue Stück sicher ist und es nicht rückgängig gemacht wird . Und um das zu tun, machen wir einen Weber und weiter. Also werde ich dies mit zwei verschiedenen Farben von Threads demonstrieren , so dass es einfacher ist zu sehen, was los ist. Sagen wir also, dass dieses hellgrüne Stück der Faden ist, mit dem ich genäht habe. Also ein Ende dieser Vorstellung ist an meinem Buch befestigt und dieses rote Stück ist der neue Faden, den ich anziehe. Also werde ich in meinem neuen Faden einen Slipknot binden. Und das ist ein nicht, das einstellbar sein wird. Ich bin irgendwie wie ein Lasso. Also fange ich damit an, nur eine kleine Schleife zu machen, wo sich meine beiden Enden kreuzen. Und dann werde ich anfangen, den Faden durch zu ziehen, als ob ich nur ein normales altes Timing würde nicht ich gehen, anstatt es den ganzen Weg durch zu ziehen, ich werde nur wie eine Schleife durch zu bringen. Und ich hätte meine beiden Enden des Fadens hier durch diesen Lasso-Teil hängen lassen. Und so werde ich das einfach anziehen, bis es ziemlich klein ist. Also mache ich meinen runden Kreis. Ein Teil des nicht kleineren sowie des Schleifen-Teils, der durchkommt. Irgendwas daran. Also werde ich das Ende meines Nähfadens nehmen und das durch diesen Teil der Schlaufe stecken. Und jetzt werde ich einen meiner neuen Fäden nehmen und das mit dem Ende meines alten Fadens ziehen. Und dann werde ich das andere Ende des neuen Fadens in meine andere Hand nehmen. Und ich werde sie nur zusammenreißen, bis sie eingetippt haben. Und manchmal kann man sogar einen Clip in der Spannung des Fadens spüren. Und das ist das Gefühl, dass diese Fäden ineinander greifen. Und wenn Sie hier genau hinsehen, können Sie diese Verriegelung sehen, die passiert ist, wo der grüne Faden in diese Schleife gezogen und um den roten Faden gesperrt wird. Das ist also nur ein sehr starkes nicht. Und jetzt, wenn ich meinen roten Faden gegen meinen grünen Faden ziehe, bleibt es wirklich gut. Es ist sehr eng und sehr sicher. Manchmal dauert es ein paar Versuche, das richtig zu machen. Wenn Sie es also ziehen und es abrutscht, die Verriegelungsaktion nicht richtig passiert und Sie müssen es nur noch einmal versuchen. Manchmal dauert es mehrere Versuche, um es richtig zu machen, aber dies wird einen schönen sicheren Knoten gewährleisten. Und dann können Sie einfach alle zusätzlichen Fäden schneiden. Wir können sie wie ziemlich nah kochen. Und dann würden Sie mit Ihrer neuen Länge des Fadens für ein koptisches gebundenes Buchweiter nähen Ihrer neuen Länge des Fadens für ein koptisches gebundenes Buch Ich empfehle dies auf der Innenseite des Buches zu tun, denn natürlich, wenn Sie es auf der Außenseite tun, würde es auf Ihrem Wirbelsäule. Also würde ich empfehlen, wenn Sie einem neuen Thread beitreten müssen , dass Sie es auf der Innenseite einer Signatur tun. Und wahrscheinlich wäre eine der zentraleren Nähstationen am besten. 12. Wir kommen zum Ende: Okay, alle, also war das die Klasse. Ich hoffe, es hat dir gefallen. Ich weiß, koptische Bindung kann ein wenig herausfordernd sein, aber hoffentlich sind Sie auf dem Weg, viele, viele koptische Bücher zu machen . Es war noch nie so wahr in irgendetwas. Dann Buchbinderei, diese Praxis macht perfekt. Also, wenn du dabei bleibst und dieses Buch fertig machst, mach noch ein. Jedes Mal, wenn Sie sich rühmen, werden Sie besser und besser werden. Ich verspreche es. Ich hoffe, Sie haben die Klasse genossen und ich hoffe, Sie haben diesen verbindlichen Stil genossen. Ich will wirklich die Bücher sehen, die Sie so zufrieden gemacht haben. Fotos und posten Sie sie im Projektabschnitt der Skulpturenklasse. Wenn Sie Fragen oder Kommentare zum Kurs haben, hinterlassen Sie bitte einen Feedback-Beitrag im Diskussionsbereich. Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören und zu sehen, was Sie gemacht haben. Vielen Dank, dass Sie die Klasse genommen haben.