Cinematografie: Übernimm die Kontrolle über dein Video | Zoë Davidson | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Cinematografie: Übernimm die Kontrolle über dein Video

teacher avatar Zoë Davidson, Software Engineer & Cinematographer

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      0:56

    • 2.

      Belichtung

      0:25

    • 3.

      ISO

      0:59

    • 4.

      Verschlusszeit

      1:36

    • 5.

      Verschieben der Winkel in Kinokameras

      1:36

    • 6.

      Verschlusswinkel in DSLRs

      1:11

    • 7.

      Blende

      0:37

    • 8.

      f-Stops

      1:10

    • 9.

      Schnelles und langsames Objektiv

      1:33

    • 10.

      Schlussbemerkung

      0:20

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

127

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

Dieser Kurs wurde von Zoë Davidson entworfen, einem Kameramann und Professor für digitale Medien.

Der Kurs vermittelt dir ein schnelles und aber gründliches Verständnis über die Kamerabelichtung wie es für die cinematography, gilt, indem du die weniger diskutierten Aspekte von ISO, Verschlussgeschwindigkeit, Verschlusswinkel und Blende going

Ziel dieser cinematography ist es, dir ein differenziertes Verständnis dafür, wie du deine Kameras verwenden kannst, egal ob DSLRs oder cinema

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Zoë Davidson

Software Engineer & Cinematographer

Kursleiter:in

Hey! I'm Zoe, a software engineer, filmmaker, and former professor from Toronto, Canada. I have an MFA in Film from Howard University, and also do work as a software engineer.

In the past, I've worked for the University of the District of Columbia, the Academy of Motion Picture Arts and Sciences, Lionsgate, Huffington Post, and I'm a member of organizations like the Canadian Society of Cinematographers.

The films that I've worked on have been featured at festivals around the world, including Sundance, ABFF, Trinidad Tobago Film Festival, and CaribbeanTales.

Check out my latest work, here: zoeahdavidson.com

Vollständiges Profil ansehen

Level: Intermediate

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hi, ich bin so Kameramann und Professor. Meine Pferde sind so konzipiert, dass Sie von der Einführungsstufe der Kinematographie auf ein fortgeschrittenes Niveau bringen. Siehst du, dass du Kurzfilme, Dokumentationen, Interviews drehst Dokumentationen, und dafür bezahlt wirst? Siehst du, dass du der nächste große Kameramann wirst? Vielleicht ein Bradford Young Moral Telefone Aguado Zehe Level Ihre Kinematographie. Sie müssen die Grundlagen beherrschen. Diese Lektion soll Ihnen nur eine dieser grundlegenden Belichtung beibringen. Fähigkeit, die Belichtung zu kontrollieren und zu manipulieren, um das gewünschte Aussehen zu erhalten, das Sie wollen, ist wichtig, um ein ausgezeichneter Kameramann zu werden. Und obwohl Sie vielleicht andere Videos wie dieses zuvor gesehen haben, wird dieser Kurs einen eingehenden Blick auf die Belichtung nehmen und Sie mit einem differenzierteren Verständnis von Welche Blende, Verschlusszeit und I s Oh, wirklich? Tun Sie nicht nur in Ihrer DSLR, sondern auch im Kino-Campus. Hoffen Sie, eines Tages ein exzellenter Kameramann zu sein? Bleiben Sie hier und lassen Sie uns ein wenig mehr über die Belichtung lernen 2. Belichtung: Belichtung ist die Lichtmenge, die einen Sensor Ihrer Kamera erreicht und in drei Teilen gemessen wird. I s o Verschluss, Geschwindigkeit und Blende. Jede dieser Teile spielt eine bedeutende Rolle und wie Ihr Bild aussieht, sobald es in die Kamera gelangt . Das Ziel dieses Kurses, Ihnen nicht genau zu sagen, wie Sie die Belichtung verwenden. Aber es ist, Ihnen die Werkzeuge zu geben, um den Unterschied zwischen I s O Blende und Verschlusszeit zu verstehen und Ihnen zu ermöglichen, eine differenziertere Entscheidung zu treffen. 3. ISO: I s a Wenn Sie drehen die Aiso Ihres Bildes, Sie sind im Wesentlichen erhöhen Ihre Kameraempfindlichkeit zu lassen Jedoch, was das auch tut, ist eine Sache, die digitale Rauschen genannt. Vielleicht haben Sie ein Bild bemerkt, das besonders körnig aussieht oder nicht so scharf aussieht, wie Sie es möchten . Oft liegt das daran, dass die i s so ist es auf einer Ebene gesetzt, die nicht förderlich für die Umgebung des Lagers ist . Viele Kameras haben ah, hoch gemacht von I S O oder so behaupten sie, aber Ihre gemeinsame DS eine Menge. Wenn Sie es auf 16 oder 3200 drücken, werden Sie anfangen, dies auch zu bemerken. Alles hängt von der Qualität Ihrer Kamera ab. Ich ist auch ein sehr einfacher und effektiver Weg, um die Helligkeit Ihres Bildes zu erhöhen. jedoch Es kommtjedochmit einigen Vorbehalte. Die meisten jungen Filmemacher und Fotografen gehen geradeaus. Ich bin O, wenn sie ein Bild bemerken, um zu ducken. Aber ich würde Sie davor warnen, den Zeh zu springen. Wenn Sie also noch andere Werkzeuge zur Verfügung haben, was sind diese anderen Werkzeuge? Nun, lassen Sie uns über Verschlusszeit sprechen 4. Verschlusszeit: Verschlusszeit ist die Zeitspanne, die der Kamerasensor auswählt. Ob das zweites, ein halbes zweites Viertel, ein zweites 1 250stel Sekunde ist. Diese Entscheidung wirkt sich stark auf die Lichtmenge aus, die auf Ihre Kameras trifft. Du könntest es verdoppeln oder halb so viel, wie du möchtest. Allerdings müssen Sie verstehen, welche Auswirkungen dies auf das Gesamtbild in der digitalen Fotografie hat. Wenn Sie die Zeit verlängern, die sich Ihre Fensterläden öffnen, verringern Sie möglicherweise die Schärfe Ihres Bildes. Regel, wenn Sie Ihre Verschlusszeit betrachten, besonders wenn Sie kein Stativ verwenden, möchten Sie nicht in weniger als 1 2/100 einer Sekunde gehen, weil Sie berücksichtigen müssen , dass Sie sich bewegen sowie potenziell Ihr Subjekt. Wenn Sie Ihr Motiv zu viel bewegt sind, werden Sie Unschärfe in Ihrem Bild haben. Nun, das ist Ihr gewünschter Effekt. Mach dir keine Sorgen darüber. Aber wenn Sie versuchen, für das Weihnachtsbild möglich zu gehen, auch wenn es nur die gestochen scharfe Umrisse des Gesichts Ihres Themas mit einem wunderschön verschwommenen Hintergrund ist, möchten Sie sicherstellen, dass Sie nicht unter einem über 200 gehen. Also nicht 1/50. Aber ihr wollt euren Krieg gegen einen sehen. Mehr als 2 50 etcetera, etcetera , etc. Jetzt Verschlusszeit zuerst speziell für die Fotografie. Aber wir können das Gleiche nehmen. Verstehen Sie, dass wir eine Verschlusszeit haben und sprechen Sie auch über den Verschlusswinkel. 5. Shutter Winkel in KinoKameras: Lassen Sie uns über Schaudern reden. Was ist der Verschlusswinkel? Genau? Das ist anders als die Verschlusszeit. Der Verschlusswinkel kam mit der Filmkamera zustande. Filmkameras, die verwendet werden, um eine Drehscheibe zu schließen, damit Licht auf den Filmbestand trifft oder das Licht nicht vollständig trifft. Der Winkel des Stückes, das an der Drehung fehlte. Dieser Verschluss würde das sein, was wir den Verschlusswinkel nennen. Verschlusswinkel wird heute in digitalen Kinokameras verwendet. Die meisten dieser Kameras haben eigentlich keinen Rotationsscheiben-Verschluss in ihnen. Shatter jährlich entspricht nun der Zeitspanne, die der elektronische Sensor dem Leben ausgesetzt ist . Typischerweise wird 180 Grad als Standard-Verschlusswinkel betrachtet. Zur Aufrechterhaltung, aber Sie können erhöhen oder verringern ist Zahl, wie Sie möchten. Warum sollten Sie Ihren Verschlusswinkel ändern wollen? Wenn Sie kürzer sind, ist kleiner. Das bedeutet, dass mehr von Ihrem Film ausgesetzt wird zu lassen, so dass nicht nur die Menge an Licht erhöht, dass es der Sensor ist, sondern auch etwas erhöht, was Bewegungsunschärfe genannt wird. Im Wesentlichen, anstatt die Bewegungen in Ihrem Film starrer erscheinen zu lassen, können Sie die Fließfähigkeit erhöhen, indem Sie in der Regel Bewegungsunschärfe verwenden. Dies ist nicht etwas, was wir mit zu viel verwirren wollen , es sei denn, es gibt eine technischen Grund oder einen künstlerischen Grund, dass wir es verwenden wollen. Manchmal wird Bewegungsunschärfe verwendet, um sich um flackerndes Licht oder zusätzliche Uhr oder Bildschirm im Hintergrund eines Bildes zu kümmern . Sie können auch Ihren Verschlusswinkel verringern. Teoh bekommen einen abgehackten Look, eine, die längere Perioden von Schwarz auf dem Bildschirm hat. Spielen Sie mit dem Verschlusswinkel herum und sehen Sie, was statistisch am besten für Sie funktioniert. 6. Verschlusswinkel in DSLRs: jetzt Wenn Siejetzteine DSLR verwenden, Sie vielleicht fest, dass Sie nicht wirklich den Auslöser haben und reden, was Sie tun. In diesem Fall haben Sie möglicherweise nicht die Option „Duschwinkel“, aber Sie haben eine Bildrate. haben Sie möglicherweise nicht die Option „Duschwinkel“, Vor Jahrzehnten wurde beschlossen, dass die Bildrate, die am meisten ähnelt, was menschliches Auge sieht, 23,976 oder 24 Frames Prozent beträgt. In der Zukunft werden die meisten Kameras die Möglichkeit haben, für Sie zu wählen 23.976 Und wenn Sie versuchen, regelmäßig im Leben zu replizieren, empfehle ich Ihnen, damit zu gehen. Nun, wie sieht das aus, wenn Sie versuchen, das in den Verschlusswinkel zu übersetzen? Um herauszufinden, was Ihr Verschlusswinkel auf Ihrer DSLR wäre, aber im Wesentlichen verdoppeln Sie den Rahmen. Wenn Sie also mit 24 Bildern pro Sekunde fotografieren, möchten Sie keinen Verschlusswinkel haben oder dieser Fall wirklich Verschlusszeit von 1/48 oder 1/50 ist wahrscheinlich das, was Ihre Kamera hat. Dies wird am meisten nachahmen 180 Grad Verschlusswinkel auf Ihrem DS viel, und dann können Sie die gleichen Prinzipien folgen entweder erhöhen Sie Ihren Verschlusswinkel oder Verschlusszeit oder verringern Sie Ihren Starterwinkel oder kurze Geschwindigkeit, um zu spielen mit den Ergebnissen, die Sie erhalten, während Sie zusätzliches Video aufnehmen. 7. Blende: Durchschnittswerte. Aperture ist meine bevorzugte Art, ein digitales zu manipulieren. Was eigentlich Blende ist, ist das ganze Innere Polens. Erhöhen oder Verringern der Blendengröße kann im Wesentlichen mehr Licht durch das Objektiv fließen und auf Ihre Kamera treffen. Sensorkultur wird in den Stopps gemessen und erhöht sich auf dem Lager mit dem Mischkap. Auf typischen Objektiven sehen Sie eine Blende von etwa 1,4 bis 22. jedoch Es gibtjedochLinsen, die niedriger sind als diese, und einige, die höher als 22. 8. f-Stops: jetzt, was bedeutet es, wenn man in 22 1.4 niedriger als und höher geht? Nun, im Wesentlichen 1,4 und 22 sind beide Messungen von der Größe des Lochs in der Linse, Sie können eine Blende von 1,4 haben, die, obwohl es eine kleine Zahl ist, tatsächlich ein ziemlich großes Loch in Ihrem Objektiv ist. Und Sie können Blendenöffnungen bis zu 22 haben, was eigentlich ein ziemlich kleines Loch in Ihrem Objektiv ist . So hat ein Lenzen eine Blende von 1,4, lässt viel Licht durchdringen. jedoch Wenn Siejedoch auf der Skala nach oben gehen, nimmt die Menge an Leben stetig ab, wobei jedes Mal, wenn Sie den vollen Stopp und F stoppen. 1.4 hat doppelt so viel Licht wie ein F-Stopp-off zu, und dann hat ein F-Stopp von zwei doppelt so viel Licht wie ein F-Stopp von 2,8. Nicht nur sind diese wichtigsten Stopps Möglichkeiten, wie viel Licht zu messen, aber diese stoppt Luft tatsächlich in Drittel gebrochen, so können Sie einen F Stopp von zwei und 1/3 2 und 2/3 oder 2,8 9. Schnelle und langsame Linsen: welche Vorteile mit der Manipulation eines F-Stopps verbunden sind. Sie können nicht nur Ihre Blende manipulieren oder Ihren F-Stopp ändern, um die Lebensdauer Ihres Kamera-Chip zu erhöhen oder zu verringern, ein weiterer Aspekt der Blende ist die Änderung Ihrer Schärfentiefe. Wir werden in einem späteren Video in den Tod gehen, aber im Wesentlichen ändern Sie Ihre Schärfentiefe ermöglicht es Ihnen, den Film Look zu bekommen, den so viele Künstler suchen. Mit einem niedrigeren F-Stopp oder schnelleren Objektiven, die sie genannt werden, ist unerlässlich , um diesen verschwommenen Hintergrund mit gestochen scharfen Motiv und Fokus zu erhalten, den Sie vielleicht suchen. Wenn du Videos und Rezensionen über Objektive ansiehst, hörst du vielleicht jemanden sagen: Oh, Oh, ein Objektiv ist wirklich schnell oder das Limit ist irgendwie langsam. Valenza so schnell hat tatsächlich eine geringere Anzahl als ihre Basisöffnung, so dass im Wesentlichen die breite Arschloch sie kann ziemlich groß. Ein weniger langsamer ist eine Linse, die eine höhere Anzahl hat, da ihre Grundblende oder im Wesentlichen das breiteste Loch, das sie machen könnten, viel kleiner ist. Sie möchten ein schnelleres Objektiv, um Ihre Flexibilität und Kontrolle über Bild zu erhöhen Ah schnelleres Objektiv kann immer langsamer werden, wenn Sie Ihre Blende ändern. jedoch nicht schnell werden, Ein langsameres Objektiv kannjedoch nicht schnell werden,so dass ein Objektiv mit einer maximalen Blende von 2,8 nicht zu einem Objektiv mit einer maximalen Blende von 1,4 werden kann. Aber ein Objektiv, das eine maximale Blende von 1.4 hat, kann anhalten und zu einem Objektiv mit einer Blende von 2,8 werden, was Ihnen die Möglichkeit gibt, Krieg in einem Objektiv zu sehen. 10. Schlussbemerkung: und das ist unser Video über die Belichtung. Ich hoffe, dass Sie ein differenzierteres Verständnis davon gewonnen haben, was Belichtung ist und dass Ihr Experiment mit diesen Werkzeugen auf zusätzliche Kamera. Wenn Sie mehr Videos wie diese sehen möchten, die Sie von einem Anfänger Kameramann auf ein fortgeschrittenes Niveau bringen , schauen Sie sich meine Seite an, wo wir über verschiedene Möglichkeiten sprechen werden, um den Film aussehen zu lassen , den Sie suchen .