Aquarell-Kritzeleien: Sommerliche Snacks | Kolbie Blume | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Aquarell-Kritzeleien: Sommerliche Snacks

teacher avatar Kolbie Blume, Artist

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      1:13

    • 2.

      Materialien

      5:07

    • 3.

      Aufwärmung

      5:49

    • 4.

      Praxis: Packen, Teil 1

      8:53

    • 5.

      Praxis: Packen, Teil 2

      5:37

    • 6.

      Praxis: Wassermelone

      9:21

    • 7.

      Praxis: Erdbeeren eröffnen

      14:27

    • 8.

      Praxis: Kiwis

      14:27

    • 9.

      Praxis: Heidelbeeren

      7:08

    • 10.

      Praxis: Himbeeren und Brombeeren

      7:53

    • 11.

      Praxis: Blätter

      5:43

    • 12.

      Endliches Projekt: Teil 1

      12:41

    • 13.

      Endliches Projekt: Teil 2

      12:41

    • 14.

      Endliches Projekt: Teil 3

      8:28

    • 15.

      Endliches Projekt: Teil 4

      8:19

    • 16.

      Endliches Projekt: Teil 5

      11:23

    • 17.

      Zusammenfassung

      2:02

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

294

Teilnehmer:innen

4

Projekte

Über diesen Kurs

Lustigen mit Wasserfarben und summer Begleite Kolbie und die sich lustige paint und popsicles, malen und dann die Arbeit auf den Test, indem du deine Kritzelei in einem doodles Perfekt für alle Zeitungen und Fähigkeiten

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Kolbie Blume

Artist

Top Teacher

 

 

If you're pretty sure you're terrible at art...

...you're in the right place, my friend. 

 

 

Hi there! My name is Kolbie, and I'm a full-time artist, writer, and online educator -- but up until a few years ago, I was working a 9-5 desk job and thought my artistic ability maxed out at poorly-drawn stick figures. 

In my early 20s, I stumbled on mesmerizing Instagram videos with luminous watercolor paintings and flourishing calligraphy pieces, and ... Vollständiges Profil ansehen

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hi, mein Name ist Colby und ich freue mich so , dass du heute zu meinem Unterricht kommst, alles über lockere Sommer-Aquarell-Kritzeleien. Für diesen Sommer-Kritzelkurs konzentrieren wir uns hauptsächlich auf Obst wie Erdbeeren und Blaubeeren sowie Himbeeren und Brombeeren sowie Kiwi und Wassermelonen. Wir werden auch lernen, wie man Eis am Stiel malt und am Ende des Kurses, wenn Sie alle verschiedenen Module durchlaufen haben , um die verschiedenen Fächer zu lernen, werden wir sie ganz zusammenstellen um einen lustigen Aquarellkranz zu malen, der genau so aussieht. Ich denke, eine meiner beliebtesten Arten, Kritzeln zu üben , besteht darin, sie alle in einen Kranz zu stecken, denn ehrlich gesagt kann man viele verschiedene Themen zusammenstellen und ein paar Blätter darauf schlagen und es sieht einfach super cool aus. Wenn das für dich nach einem lustigen Projekt klingt, würde ich mich freuen, wenn du dich mir anschließt. Schauen Sie sich das nächste Video an, um all Ihre Materialien zu sammeln, und dann kann ich es kaum erwarten zu sehen, was Sie sich am Ende des Kurses einfallen lassen. Danke vielmals. 2. Materialien: Bevor wir anfangen, nehmen wir uns etwas Zeit, um unsere Materialien zu sammeln. Zuerst spreche ich über Pinsel. In dieser Klasse verwende ich hauptsächlich einen Pinsel der Größe 6 und einen Pinsel der Größe 0. Beide haben eine runde Form und beide sind professionelle Pinsel. Dies ist die Marke Princeton und es ist die Velvet Touch-Serie. Es ist synthetisches Zobelhaar. Es ist ein bisschen steifer als andere synthetische Zobelhaare, diese Samt-Touch-Serie ist es, aber ich habe diesen Pinsel wirklich genossen. Ich werde auch einige Male diesen Pinsel der Größe 0 verwenden . Es ist die Marke Utrecht, Serie 228, auch synthetisches Zobelhaar. Ich bevorzuge Synthetik gegenüber Echthaar auf meinen Pinseln. Nur weil ich denke, dass es eine bessere Wasserkontrolle ermöglicht. Es liegt auch daran, dass es synthetisch ist. Bei der Herstellung dieser Pinsel wurden keine Tiere verletzt . Das ist immer ein Bonus und wichtig. Bei all den Gemälden, den lockeren Sommerkritzeleien die wir heute malen werden, werde ich wahrscheinlich keinen Pinsel benutzen , der höher als eine 6 ist. Aber wenn du das tust, würde ich nicht viel höher als 10 gehen. Eine 10 ist wahrscheinlich für einige der größeren Dinge, die wir malen werden, wie die Wassermelone oder das Eis am Stiel. Du könntest eine 10 benutzen, aber ich benutze meistens eine 0 und eine 6. Es gibt Pinselpinsel. Ich habe immer gerne einen Bleistift und einen Radiergummi, besonders für unser Abschlussprojekt. Ich habe immer gerne ein paar Q-Tipps zur Hand, besonders wenn wir hauptsächlich mit der Nass-on-Nass-Technik arbeiten , die wir heute viel üben werden. Für Papier habe ich gerne immer sowohl Berufsklasse als auch Schülerqualität. Ich übe auf Schülerpapier. Die meisten Tutorials in dieser Klasse werde ich dieses Fabriano Studio Aquarellpapier verwenden . Es ist Kaltpresse, es ist 140 Pfund schwer. Das bedeutet, dass ein ganzer Rand, der 500 Blatt beträgt , wenn sie insgesamt 140 Pfund wiegt. Unabhängig davon, ob ich Berufs- oder Studentennote verwende, verwende ich immer gerne Aquarellpapier mit mindestens 140 Pfund. Dann für unser professionelles Papier, für unser Abschlussprojekt. Ich werde dieses Legionspapier benutzen und es ist auch Kaltpresse und 140 Pfund. Der größte Unterschied besteht darin, dass es zu 100 Prozent Baumwolle besteht, während das Papier in Studentenqualität nur aus 25 Prozent Baumwolle besteht nur aus 25 Prozent Baumwolle und ein Bündel anderer ähnlicher Holzzellstoff so heißt, wie es heißt. Nur ein paar andere Materialien, die billiger herzustellen sind als die Verwendung von Baumwolle. Das ist Papier. Dann können Sie für Farbe jede Farbe verwenden, die Sie zur Hand haben. Meine einzige Empfehlung ist, dass Sie verschiedene Farben haben. Ich werde heute viele Rottöne und Rosa, Gelb und Grün und Blau für unsere hellen, lockeren Sommerkritzeleien verwenden und Rosa, Gelb und Grün und Blau für unsere hellen, . All diese Farbe ist eine professionelle Farbe, hauptsächlich Winsor & Newton und Daniel Smith, falls Sie sich fragen. Sie müssen jedoch nicht unbedingt professionelle Farbe verwenden, um schöne Nass-auf-Nass-Mischungen zu erhalten. Sie können alles verwenden, was Sie zur Hand haben. Ich finde nur, dass die professionelle Qualität lebendiger ist und sich eher etwas besser vermischt als die Farbe in Studentenqualität, aber Sie können immer schöne Dinge mit dem kreieren, was Sie zur Hand haben. Das fasst es zusammen. Ich habe immer zwei Tassen Wasser, mit denen ich meinen Pinsel abspüle. eine, die ich immer so weit wie möglich sauber halte. Dann natürlich ein Papiertuch zum Abspülen zwischen den Dingen. Ich habe nie das Bedürfnis, diese in das Video aufzunehmen , weil es impliziert scheint. So oder so, das sind die Materialien, die ich mit der Farbe verwenden werde. Ich habe auch gerne eine Mischpalette. Ich werde heute einfach meine Plastikpalette benutzen . Aber wenn du es getan hast, weil einige der Farben, die wir wollen, habe ich nicht unbedingt nur im reinen Pigment. Ich werde etwas mischen und ich sage dir, welche Farben wir mischen, während wir lernen, wie man die Kritzeleien bildet , die wir heute malen werden. Nun, das fasst es zusammen. Sammle alle deine Materialien und lass uns mit dem nächsten Video fortfahren. 3. Aufwärmung: Aber lassen Sie uns ein wenig aufwärmen, indem die Haupttechnik besprechen , die wir in dieser Klasse praktizieren werden, und das ist die Nass-on-Nass-Technik. Wenn Sie Erfahrung mit Aquarell haben, haben Sie vielleicht schon von der Nass-on-Nass-Technik gehört, aber für diejenigen unter Ihnen, die es nicht getan haben werde ich in diesem Video nur einen kurzen Überblick machen. Bevor wir mit der Nass-on-Nass-Technik beginnen, werde ich über die Nass-on-Dry-Technik sprechen und das werde ich Ihnen jetzt zeigen. Die Nass-on-Dry-Technik ist, wenn Sie mit Aquarell malen und das Papier trocken ist. Es ist nicht nass und das ist der trockene Teil des Nass-on-Trockens. Nass ist immer das Aquarell, da Aquarell mit Wasser aktiviert wird. Aber wenn das Papier oder auf welcher Oberfläche Sie malen, trocken ist, wird es die Nass-auf-Trocken-Technik genannt. Was die Nass-on-Dry-Technik am meisten auszeichnet ist die Tatsache, dass die Farbe nur dorthin geht, wo Ihr Pinsel sie hinweisen soll, und das liegt daran, dass Aquarell mit Wasser aktiviert wird , wie ich gerade sagte. Da Ihr Pinsel das einzige ist , was Wasser auf das Papier legt, wird die Farbe dort folgen, wo das Wasser ist, und das bedeutet, überall zu folgen , wo Ihr Pinsel das Wasser ablegt. [NOISE] Die nass-auf-Trocken-Technik wir wirklich scharfe definierte Linien, der wir wirklich scharfe definierte Linien, viele Details und Präzisionsarbeiten erstellen, verwenden wir die Nass-on-Trocken-Technik, wenn die Nass-on-Trocken-Technik, wenn Sie eine wirklich strukturierte Form. Diese Klasse konzentriert sich jedoch hauptsächlich auf die Nass-on-Nass-Technik, die, wie Sie vielleicht vermuten konnten, [NOISE] ist, wenn Sie auf einer bereits nassen Oberfläche malen . Wir werden heute viel über die Nass-auf-Nass-Technik sprechen. Aber genau wie dieser kurze Überblick zeige ich Ihnen, dass die Nass-on-Nass-Technik durch die Farbe gekennzeichnet ist. Da das Papier bereits nass ist, die Farbe nicht bleibt die Farbe nicht nur dort, wo Ihr Pinsel es sagt. Es will überall hin, wo es Wasser gibt, und so bekommt man diesen wirklich coolen Blüheffekt. Jetzt kann die Nass-on-Nass-Technik entweder sein, wenn das Papier nur mit Wasser nass ist oder wenn das Papier bereits mit Farbe nass ist. Das ist die Methode wir [NOISE] verwenden, um ein paar wirklich coole Mischungen zu erhalten. Farben werden wirklich nahtlos miteinander gemischt , so dass sie einfach ineinander schmelzen oder diese trüben Mischungen bilden. Wenn du zusammen mit mir üben willst , empfehle ich das. Machen Sie Ihr Papier nass und üben Sie, legen Sie einfach verschiedene Farben nebeneinander und sehen Sie, was passiert. [NOISE] Auch hier werden wir im Laufe dieses Kurses viel davon tun im Laufe dieses Kurses viel davon , während wir lernen, verschiedene Arten von losen Sommerkritzeleien zu malen. Wenn wir unsere Motive malen, werden wir mehr darüber erfahren, wie wir die Nass-on-Nass-Technik kontrollieren können und wie viel Wasser zu verwenden ist. Wissen Sie vorerst, dass dies die Nass-on-Nass-Technik ist, wenn das Papier entweder mit Farbe oder einfach nur mit Wasser nass ist . Sie malen auf das nasse Papier, um eine Mischung oder ein lockeres Bild zu erzeugen, wie eine Software-Farbschicht. Das ist normalerweise der Grund, warum wir die Nass-on-Nass-Technik anwenden. Übe die Nass-auf-Nass-Technik. Einige Dinge, die ich üben würde, sind, was passiert, wenn man nur ein bisschen Wasser ablegt ? [NOISE] Wenn Sie es ausbreiten scheint es eine dünne Schicht zu sein und es wird ziemlich bald trocknen. Was passiert? Sie werden hier feststellen, dass sich die Farbe nicht sehr weit ausbreitet. Sieht aus, als würde ich nur unscharfe Linien malen. Gegensatz zu was passiert, wenn man zu viel Wasser anlegt. Ich lege hier zu viel Wasser auf. Wenn du so viel Wasser auflegst, dass es eine Pfütze bildet, kannst du tatsächlich die physische Beule sehen. Das heißt, du hast zu viel Wasser. Lass mich dir zeigen, was passiert , wenn du die Farbe drauf legst. Es schwimmt einfach oben, siehst du. Es klebt nicht auf dem Papier oder mischt sich nicht auf das Papier. Es schwimmt oben auf dem Wasser. Aber deshalb haben wir Q-Tipps, damit wir das überschüssige Wasser einfach aufwischen können, denn gelegentlich, besonders wenn wir große Wäschen machen, werden Sie versehentlich zu viel Wasser darauf legen, aber Pfützen aufzuwischen ist so rettbar. Ich habe gerne Q-Tipps zur Hand. Sie können auch ein Papiertuch oder ähnliches benutzen, aber Sie werden feststellen, als ich das Wasser aufgewischt habe, ist auch der größte Teil des Pigments, das ich hier angelegt habe, weggegangen, und das liegt daran, dass wieder wenn Sie zu viel Wasser anhaben, geht die Farbe nicht auf das Papier. Es schwimmt einfach auf dem Wasser und erzeugt nicht die glatten Mischungen , nach denen wir suchen. Jetzt, da ich diesen kurzen Überblick gemacht habe, übe die Nass-on-Nass-Technik, übe verschiedene Arten der Wasserkontrolle und lass uns dann weiter dampfen, denn dies ist nicht das letzte, was du wirst siehe von der Nass-auf-Nass-Technik. 4. Praxis: Packen, Teil 1: Um unser Aufwärmen der Nass-on-Nass-Technik fortzusetzen, werden wir darüber sprechen wie man eines der lustigsten und kultigsten Sommerkritzeleien malt , von denen ich denke, dass es da draußen ist. Das ist das Eis am Stiel. Hier sind nur ein paar Beispiele für schnelles Eis am Stiel, die ich vor dieser Klasse gemalt habe. Wir werden lernen, wie man mit der Nass-on-Nass-Technik diese wirklich coolen Mischungen, diese lockeren Popsicle-Formen, malt . Während wir es tun, werden wir die Techniken üben, die wir benötigen , um die Techniken üben, die wir benötigen , die Nass-auf-Nass-Technik für die anderen Sommer-Kritzeleien anzuwenden , die wir in dieser Klasse malen werden. Wichtigste zuerst, schnappen Sie sich Ihren Pinsel und legen Sie etwas sauberes Wasser darauf, und als würden Sie mit Wasser umrissen im Wasser die allgemeine Form eines Eis am Stiel. Genau wie die Quadrate eines abgerundeten Zylinderhut unten ab. Wir werden diese Form mit sauberem Wasser füllen. Wir wollen versuchen, diese Form während des Malens nass zu halten . Möglicherweise müssen Sie zurückkommen und verschiedene Wäschen anlegen , wenn Sie Papiere in Studentenqualität verwenden. Papier in Studentenqualität trocknet schneller als in professioneller Qualität. Darauf sollte man achten. Eine Möglichkeit zu wissen, ob Ihr Papier noch nass ist beugen und zu sehen, dass das Licht vom Papier reflektiert wird, was bedeutet, dass es immer noch nass ist. Wenn nicht, bedeutet das, dass ein Teil davon getrocknet ist. Möglicherweise müssen Sie es erneut nass machen. Aber zuerst haben wir die Form des Eis am Stiel im Wasser skizziert. Wir haben unsere nasse Oberfläche und jetzt möchte ich, dass du eine Farbe auswählst. Ich werde eine Erdbeerlimonade am Stiel kreieren. Ich mache Pink. Das ist Quin Rose richtig, Daniel Smith. Ich mache Rosa und Gelb und ich mache zuerst Pink . Schnapp dir deine Farbe. Für diese erste Nass-auf-Nass-Schicht möchten Sie, dass sie nicht super pigmentiert wird. Nicht wie größtenteils Pigment, du willst, dass es ein bisschen nass aber nicht zu nass ist. Sagen Sie, dass Sie Pfützen machen werden , aber wenn Sie eine Pfütze machen, ist das okay. Deshalb haben wir Q-Tips. Ich habe meinen Pinsel mit diesem Rosa drauf. Jetzt, am Rande des nassen Eis am Stiel, führe ich meinen Pinsel einfach am Rand entlang, damit meine Farbe in das Wasser einfügt. Beachten Sie, dass ich gerade nichts mache außer Farbe auf das Wasser zu legen. Die Farbe macht das Mischen ganz alleine. Alles was ich mache, ist, anstatt Farbe nur zufällig in die Mitte des Wassers zu legen und es sein Ding machen zu lassen weil mein Ziel hier darin besteht, einen lockeren Farbverlauf zu erzeugen, wo ich den draußen, um dunkler als innen zu sein. Die Ränder dieses Eis am Stiel, ich möchte, dass es dunkler ist als innen und ich möchte, dass die Mitte einige weiße Flecken kontrastiert. Ich male nur an den Rändern, weil ich weiß, dass an den Rändern draußen trocken ist. Außerhalb der Grenzen dieses Eis am Stiel ist trocken. Die Farbe wird nicht auf diese Seite gehen. Es wird nur ins Eis am Stiel gehen . Solange das Papier nass ist, wird es sich vermischen. Indem es auf diese Weise gemalt wird, indem es sich nach innen mischen lässt, erzeugt es einen eigenen glatten Farbverlauf. Nachdem ich das meistens getan habe, gehe ich hinein und mische einen Teil dieser Farbe manuell mit der Mitte. Aber anstatt solche großen Waschungen zu machen, wie solche großen Striche zu malen, wasche ich einfach mein Pigment ab und verwende das, was ich gerne als Klopfmethode bezeichne. Ich benutze nur Wasser. Ich werde rausklopfen, wo das Pigment gelandet ist. Manchmal nehme ich vielleicht mehr Farbe auf , als ich möchte , wenn ich herumtippe. Ich wasche meinen Pinsel regelmäßig ab , damit er nur sauberes Wasser enthält. Ich werde mit diesem Wasser herumtippen. Das wird zwei Dinge erreichen. Erstens hilft es, die kühle Aquarellstruktur zu verbessern, wo Sie sehen können, dass es so aussieht, als gäbe es etwas Wassersplitter, nur etwas Wasserstruktur, nur etwas Wasserstruktur. Ich helfe dem mit dieser Klopfmethode. hilft auch, die Farbe mit Weiß zu vermischen und gleichzeitig das Weiß beizubehalten. Ich kann immer noch diesen Farbkontrast dazwischen haben. Wir haben das Rosa runtergelegt. Jetzt werde ich nur sicherstellen, dass der Boden meines Eis am Stiel noch nass ist. Ich verlängere es vielleicht ein bisschen. Wenn es nicht noch nass ist, befeuchte ich es erneut mit sauberem Wasser. Deshalb habe ich die ganze Zeit gerne mindestens eine Tasse sauberes Wasser bei mir. Ich mache das Gleiche mit Gelb am Boden, damit sich Gelb und Rosa treffen können , wo ich dieses Gelb hier einfach unten lege. Das Gelb und das Rosa werden sich treffen, um darauf hinzuweisen , dass es sich bei diesem Eis um Erdbeerlimonade handelt. Wenn Sie lose Sommerkritzeleien wie diese kreieren, besonders wie Eis am Stiel und einfach nur Ihre Mischung üben, können Sie entweder ein Eis am Stiel malen, von dem Sie wissen, dass es existiert , oder Sie können eines malen du wünschst, existiere oder füge einfach viele verschiedene Farben zusammen und nennst es gut. Solange du es in Form eines Eis am Stiel legst, wird es echt cool aussehen. Ich verwende die Klopfmethode erneut , um etwas von diesem Gelb hier zu mischen und sicherzustellen, dass es sich reibungslos vermischt. Dann ist eine letzte Sache , sobald Sie die erste Schicht abgelegt haben, können Sie wieder mit noch dunklerem Pigment zurückgehen , solange es noch nass ist. Dies ist etwas, das wir später mehr üben werden, solange es noch nass ist und eine weitere Schicht ablegt. Das Gleiche tun mit nur noch dunklerem Pigment, nur an den Rändern entlang geht. Wenn Sie ein höheres Pigment-Wasser-Verhältnis verwenden , wird mehr Pigment als die Farbe nicht so weit gehen, besonders wenn sie nicht so nass ist wie zuvor. Es wird nur noch mehr Kontrast erzeugen, noch mehr einen Farbverlauf , der ziemlich reibungslos von einer Farbe zur nächsten geht. Wenn Sie diese monochromen Farbverläufe in nasser Form erstellen , ist es ziemlich lustig und ziemlich einfach, wenn Sie wissen, was zu tun ist. Sie wissen, dass sich die Farbe dort bewegen wird, wo sich das Wasser befindet, und wenn Sie sich also an den Außenkanten bewegen , wird wahrscheinlich ziemlich dunkel bleiben, und dann wird sich der Rest dieser Farbe bewegen von selbst nach innen. Da gehst du. Es gibt unser Eis am Stiel. Jetzt im nächsten Video werde ich dieses Eis am Stiel hinzufügen, nachdem es trocken ist, es sieht aus, als hätte ich hier irgendwo Haare drin, das ist okay. Ich ziehe das in einer Sekunde raus. Nachdem dies trocken ist, zeige ich Ihnen, wie Sie diese kleinen Grate malen, die sich oft im Eis am Stiel befinden , damit sie aussehen, als wären sie Einrückungen und Schatten. Das verwendet sowohl die nass-auf-nass- nass-auf-Trocken-Techniken, aber wir müssen diese zuerst trocknen. Machen Sie das entweder manuell oder warten Sie, bis es getrocknet ist, aber so sehe ich Sie im nächsten Video. 5. Praxis: Packen, Teil 2: Während unser anderes Eis am Stiel trocknete, malte ich noch ein paar weitere, nur ein paar verschiedene Formen, die ziemlich üblich sind. Ich habe dieses Quadrat gemalt , das wahrscheinlich eher einem Fruchtsorbet war, kein quadratisches Rechteck. Ich habe das Gefühl, dass dieses raketenförmige rote, weiße und blaue Eis am Stiel in Amerika sowieso dieses raketenförmige rote, ziemlich beliebt war. Hoffentlich können Sie, besonders wenn Sie wissen, was wir hier gemacht haben, erzählen, wie ich diese Mischungen zusammengemalt habe . Nach den Anweisungen, die wir letztes Mal gemacht haben, habe ich im Grunde genommen einen Umriss des Raketenschiffs und des Wassers gemacht, und dann begann ich mit dem Rot hier unten , das nur an den Rändern entlang ging, und dem Blau hier oben geht es an den Rändern entlang. Aber anstatt den ganzen Weg zu gehen, habe ich ein bisschen Weiß in der Mitte gelassen , damit das Blau nur auf das Wasser treffen kann und das Rot nur auf das Wasser treffen und etwas von diesem mittleren Raum verlassen kann , dieser weiße nur eisige Raum. So habe ich das Eis am Stiel gemalt, und wenn du im letzten Video mit mir gemalt hast, hast du alle Werkzeuge, die du brauchst. Aber in diesem Video werden wir sehr schnell darüber nachdenken, werden wir sehr schnell wie man diese kleinen Grate malt. Wenn das Eis am Stiel trocken ist, nehmen Sie im Grunde eine weitere Farbschicht, die etwas dunkler ist, oder besser gesagt nicht malen. Wir verwenden sehr ähnliche Techniken. Zuerst legst du Wasser auf die trockene Farbe. Wir wollen keine sehr dicke Wasserschicht, nur ziemlich dünn, denn wenn Sie zu viel Wasser haben, wird sich die Farbe nicht so vermischen , wie wir es wollen. Nun, du legst eine ziemlich dünne Wasserschicht ab, und dann nimmst du etwas von dieser Farbe auf und machst das Gleiche auf dieser einen Seite am Rand entlang . Wir werden diesen Grat auf der einen Seite etwas dunkler machen , damit er sich zeigt, oder es bringt Ihren Verstand dazu, zu denken, dass dies tiefer ist als die andere Seite. Auch hier ist der Trick, dies wirklich wie einen Einzug aussehen zu lassen, darin, eine Seite zu bekommen , die dunkler ist als die andere. Wir werden dies mit dem Gradienten-Trick tun , den wir in der letzten Klasse gelernt haben , indem wir die Nass-on-Nass-Technik verwenden um diesen nahtlosen Farbverlauf zu erzeugen , damit wir dort einen schönen Schatten haben. Ich mache das Gleiche. Ich habe zwei davon und ich mache mir keine Sorgen. Das sind lockere Sommerkritzeleien, daher mache ich mir keine Sorgen, dass sie super realistisch aussehen. Sie müssen nicht vollkommen gerade sein, diese sollen einfach Spaß machen. Ich werde das Gleiche tun wie zuvor, wo ich dieses dunklere Pigment nehme, gehe ich nach draußen. Das sah ein bisschen besser , weil ich etwas weniger Wasser habe. Je mehr Wasser ich habe, desto mehr wird die Farbe überall hin und je weniger Wasser ich habe, desto mehr wird die Farbe nur ein bisschen gehen. Aber es ist schwierig, denn wenn ich nicht genug Wasser habe, wird die Farbe überhaupt nicht sehr weit gehen und ich werde auch nicht die Ergebnisse haben, die ich will. Deshalb ist die Nass-on-Nass-Technik schwierig. Es ist wichtig zu üben, besonders wenn Sie ein Meister im Aquarell sein möchten. Nicht dass ich sage, dass ich es bin, aber das Malen dieses Eis am Stiel ist eine wirklich unterhaltsame Möglichkeit, die Wasserkontrolle zu testen und herauszufinden, wie Sie die Nass-on-Nass-Technik für Sie arbeiten lassen können . Ich gehe nur mit dunklerem Pigment auf dieser Seite zurück und schaue, ob ich den Kontrast bekommen kann, den ich suche, aber ansonsten werde ich das meistens gut nennen. Sobald das getrocknet ist, werden wir diese Grate im Eis am Stiel schaffen. Indem wir nur Schatten in diesen kleinen Rechtecken erzeugen , die ich im Stiel gemalt habe, erzeugen wir einen Kontrast, so dass ein Teil des Rechtecks dunkler ist als der andere Teil und es trickt das Gehirn denkt, dass das ein Schatten ist und man darin sehen kann. Das gibt es. Ihre Aufgabe ist es jetzt, die Nass-on-Nass-Technik zu üben, Farben zu mischen und die Nass-on-Nass-Technik in bestimmten Formen zu üben . Ich ermutige Sie, so viele Eis am Stiel nach Herzenslust zu malen , bevor wir zum nächsten Sommerkritzel übergehen . Wir sehen uns bald. 6. Praxis: Wassermelone: Als nächstes werden wir lernen, wie man eine lose Aquarell-Wassermelone malt , und die Techniken, die wir verwenden, sind den Techniken, mit denen wir unser Eis am Stiel geschaffen haben, sehr ähnlich . Lasst uns anfangen. Bevor wir anfangen zu malen, möchte ich ein wenig über Farbe sprechen. Ich habe hier ein paar Opernrosa von Daniel Smith und Opera Pink ist eine lustige Farbe wenn Sie es für Wassermelonen verwenden möchten. Aber für mich. Es ist ein bisschen zu hell, Neonrosa, und um die Farbe zu bekommen, die ich wirklich will, werde ich Opernrosa mit nur ein bisschen gelbem Ocker mischen . Yellow Ocker ist diese dunklere gelbe Farbe hier drüben, die ich habe. Ich werde nur ein bisschen gelben Ocker mit meinem Opernrosa mischen . Ich will nicht, dass es zu kolorisch ist. Ich habe wahrscheinlich ein bisschen zu viel gemischt. Ja, es ist ein bisschen zu kolorisch. Ich werde ein bisschen mehr Opernrosa mischen. Ich möchte, dass es dort wie eine schöne Melanie-Farbe ist. Einfach so. Perfekt. Bei einigen dieser Früchte ich manchmal, um genau die gewünschte Farbe zu erhalten, muss ich manchmal, um genau die gewünschte Farbe zu erhalten, selbst mischen, weshalb ich diese Paletten gerne habe und warum ich meine Farben gerne auf Kratzpapier teste vor der Hand. Jetzt erstelle ich im Grunde nur eine nette kleine Bank dieser Farbe, also muss ich nicht jedes Mal zurückgehen und sie miteinander mischen. Mit Wassermelone werden wir, wie gesagt, eine sehr ähnliche Technik wie das Eis am Stiel anwenden. Zuerst male ich eine Wassermelone mit Blick nach unten. Es ist ein Stück Wassermelone, das nach unten zeigt, also sollte ich angeben dieses spezielle Tutorial nur für ein Stück Wassermelone ist , das nach unten zeigt. Ich werde dieses Dreieck malen weil ich das Gefühl habe, dass Wassermelonen oft kommen und Dreiecke kommen. Ich benutze nur Wasser. Ich habe keinen sehr scharfen Punkt auf dieses Dreieck. Es ist ziemlich glatt. Im Allgemeinen ist diese Wassermelone kein exaktes Dreieck. Wir malen. Wir suchen hier ein lockeres Styles. Lose Kritzeleien, die einfach Spaß machen , sich aufzuwärmen und den Sommer mit Ihrem Aquarell zu genießen. Ich sorge dafür, dass ich hier eine gute Wasserschicht runterkriege. Dann nehme ich diese Melonenfarbe, die ich erstellt habe. Bei diesem versuche ich nicht so vorsichtig zu sein , um die Ränder zu gehen , weil es nicht super schattiert sein muss. Ich male nur mit. Ich möchte immer noch etwas Leerraum lassen nur für diesen schönen Aquarelleffekt. Aber der Schlüssel hier ist, dass ich noch nicht ganz oben in dieses Dreieck gehen werde, und das liegt daran, dass wir in nur einer Sekunde den grünen Teil der Wassermelone nach außen malen werden. Aber der knifflige Teil beim Malen von Wassermelonen ist Rosa und Grün, da Farben nicht gut zusammenpassen. Lass mich dir zeigen, was ich meine. Nachdem ich das mit dem Schattieren fertig bin. Mit meinem Pinsel verwende ich nur noch einmal die Klopfmethode, um an einigen Stellen einige dieser dunkleren Wassermelonen hinzuzufügen Stellen einige dieser dunkleren Wassermelonen und verwende die Klopfmethode, um sicherzustellen, dass ich nicht nur eine gerade Wäsche habe, weil das ist nicht das, wonach ich suche, wenn ich diese losen Kritzeleien mit Aquarell male , ich möchte, dass sie wie Aquarell aussehen, als hätten sie diese coole Textur. Das sieht ziemlich gut aus. Ich zeige dir, was passiert, wenn du Pink und Grün miteinander mischst. Zuerst werde ich ein bisschen mehr von dieser Melonenfarbe kreieren , die ich zuvor mit Opernrosa und gelbem Ocker kreiert habe. Hier ist meine Melone. Dann nehme ich etwas von diesem Ockergrün. Wenn Sie Rosa mit Grün mischen, erhalten Sie diese grobe braune Farbe, die keine Werbung ist und das liegt daran, dass Rot und Grün kostenlose Farben sind, was bedeutet, dass sie sich gegenüberliegen auf dem Farbrad, was bedeutet, dass sie nicht gut zusammenpassen. Weil wir das über Rosa und Grün wissen, aber ich möchte immer noch eine schöne Mischung haben, weil es sich immer noch um lockere Aquarellkritzeleien handelt , möchte ich immer noch eine schöne Farbmischung in meinem Doodle haben , Ich lasse nur ein bisschen, eine Schicht klares, sauberes Wasser oben, die noch nass ist. Jetzt, da ich den größten Teil des Körpers meiner Wassermelone gemalt habe, nehme ich ein paar ziemlich wässrige Hooker's Green, nicht so wässrig, dass es transparent ist , aber nur ziemlich nasse Nutten grün ist. An der Oberseite werde ich nur die Spitze meines Pinsels an der Oberseite abschöpfen lassen und immer noch auf dem trockenen Papier auf dieser nassen Schicht malen. Es ist, als würde ich diese weiße Schicht verlassen, wo man das Papier sehen kann. Das möchte ich dort lassen. Als ich anfangs das Dreieck für die Wassermelone zeichnete, sollte das Wasser nicht einfangen was die Außenseite der Wassermelone, der grüne Teil der Wassermelone, sein soll. Ich male das oben so, dass der untere Teil des grünen Teils die Oberseite des ersten Umrisses der Wassermelone ist des ersten Umrisses , die wir mit Wasser gemalt haben, damit ich noch diese weiße Schicht habe. Ein Teil davon ist, wenn man sich Wassermelone anschaut, gibt es eine Schicht farblose Melone, die im Grunde den grünen Teil der Wassermelone mit der eigentlichen Frucht verbindet . Auf diese Weise ahmen wir nach, was im wirklichen Leben existiert, aber was es für uns als Künstler bedeutet , tun wir das auch, damit wir vermeiden, Grün und Pink so weit wie möglich zu mischen weil wir wissen , dass sie sich nicht gut miteinander vermischen. Nachdem ich meine Grünschicht abgelegt habe, gehe ich einfach zurück und mache die Klopfmethode erneut, um einige davon miteinander zu mischen und diese coolen Aquarellmischungen zu kreieren , die mir wirklich gefallen. Der nächste Schritt besteht darin, ein paar Samen hinzuzufügen. Wir werden warten, bis es trocknet, und dann fügen wir ein paar schwarze Samen hinzu. Jetzt, da unsere Wassermelone trocken ist, nehme ich meine Größe Null-Pinsel und bekomme nur etwas schwarze Farbe. Wenn Sie keine schwarze Farbe haben, ist eine Alternative, wenn Sie einen schönen schwarzen Stift haben, können Sie auch auf diese Weise auf die Samen zeichnen. Aber ich werde nur ein paar dieser saatartigen Dinge in die Wassermelone einziehen . Nicht sehr viele. Ich gehe gerne in ungeraden Zahlen, also werde ich wahrscheinlich fünf gehen und wir legen sie nur zufällig in verschiedenen Größen, die auf der Wassermelone verstreut sind. Dann vielleicht eine hier unten. Ich werde sieben machen, ich habe gelogen. Manchmal schaue ich es an und entscheide einfach ob etwas mehr braucht. Auch hier ist dies eine lose Wassermelone. Wir streben hier hauptsächlich auf einen skurrilen Stil der Illustrationie. Das war's. Das ist unsere Wassermelone. Es war ziemlich einfach, die Nass-on-Nass-Technik zu verwenden , um diese Farben hier zu mischen, um diese kühle Aquarellstruktur zu erhalten, und dann die Nass-on-Dry-Technik zu verwenden unsere Samen oben drauf. Übe deine Wassermelone und lass uns zu unserem nächsten Kritzel übergehen. 7. Praxis: Erdbeeren eröffnen: Als nächstes lernen wir , wie man lose Aquarell-Erdbeeren malt. Wir verwenden viele der gleichen Techniken, die wir bereits gelernt haben, die Nass-on-Nass-Technik und Üben der Wasserkontrolle damit. Zuerst mache ich die klassische Ansicht einer Erdbeere. Es ist nicht geschnitten, es ist nur in der allgemeinen Erdbeerform. Sie können mit der Erdbeerform beginnen , wenn Sie möchten, was wie eine lockere Herzform ist, oder wir können mit etwas verdünntem Rot beginnen . Ich fange mit etwas verdünntem Rot an, was bedeutet, dass ich viel Wasser hineingebe, ich möchte noch nicht, dass es super pigmentiert ist. Im Allgemeinen ist es viel einfacher, etwas Dunkleres zu machen und danach kontrastierende Farben hinzuzufügen und danach kontrastierende Farben hinzuzufügen, als Farben wegzunehmen, wenn Sie zu viel hinzugefügt haben. Ich benutze etwas von diesem verdünnten Rot. Ich mache die erste Hälfte meiner Erdbeere, die wieder richtig lockere Herzform hat. Es hat nicht die Winkel, die ein Herz macht, aber es hat immer noch diesen Punkt am Ende und tief in der Mitte. Jetzt benutze ich nur Wasser , um die Form zu beenden. Das ist meine Erdbeere. Erdbeeren, wie Sie wissen, können wahrscheinlich in vielen verschiedenen Formen vorkommen, sie können etwas runder oder kleiner oder länger oder größer sein. Aber im Allgemeinen ist dies die Form, die ich anstrebe, diese krumme Herzform. Sobald ich mein Rot unten habe, mein wirklich leichtes Rot , das mit Wasser verdünnt ist, werde ich mehr nehmen. Wenn ich wieder an den Rändern gehe, füge ich nur etwas von diesem dunkleren pigmentierten Rot hinzu, um meiner Erdbeere etwas Kontrast zu verleihen und es ein wenig wasserfarbener und lockerer zu machen . Ich werde es nicht den ganzen Weg machen, ich möchte ein paar Leerzeichen hinterlassen, weil ich Ihnen am Ende dieses Tutorials zeigen werde , warum. Ich mache die Klopftechnik , um dies ein bisschen besser zu mischen und ein bisschen mehr von dieser aquarellartigen Textur zu machen , die wir lieben. Schließlich müssen wir die Blätter hinzufügen, die oben kommen. Wir wissen, dass wir im Wassermelonen-Tutorial gelernt haben , dass Rot und Grün Komplementärfarben sind, daher möchten wir nicht, dass sie sich zu sehr mischen. Aber das heißt, ich werde immer noch ein paar Blätter so oben hinzufügen. Ich möchte nur, dass sie sich ein bisschen mischen, also füge ich einfach ein paar spitz zulaufende Blätter hinzu. Auch hier ist dies eine lockere Erdbeere, also kümmere ich mich nicht so sehr darum, ob meine Blätter perfekt aussehen, ich möchte, dass sie etwas chaotisch aussehen. Dann tippe ich nur auf, um das nur ein bisschen zu mischen , aber nicht zu viel. Denn wenn du zu viel tippst, werden wir eine Menge von diesem braunen wässrigen Durcheinander bekommen , das wir nicht mögen. Das ist meine lose Erdbeere. Wie Sie sehen können, ist es eine sehr lockere Darstellung einer Erdbeere, ich male im Grunde nur in der Grundform. Aber ich verwende die Nass-on-Nass-Technik , um hier einen Kontrast zu erzeugen, um der Erdbeere ein wenig Form und Textur zu verleihen. Vielleicht füge ich an einigen Stellen sogar noch eine Berührung und verwende die Klopftechnik um das noch ein wenig mehr einzufügen. Schließlich eines meiner Lieblingsbeschäftigungen mit diesen losen Aquarell-Erdbeeren, denn man kann normalerweise Samen auf der Außenseite von Erdbeeren sehen , aber sie sind oft wie eine beigefarbene Samenfarbe. Es ist schwer, diese beige Samenfarbe mit einzufangen, ich wische hier nur etwas überschüssiges Wasser auf , etwas überschüssiges Pigment. Es ist schwer , diese Samenfarbe in diesem lockeren Aquarellstil einzufangen , diese Samenfarbe in diesem lockeren Aquarellstil da es schwierig ist, hellere Farben zu dunkleren Farben hinzuzufügen. Eine Sache, die Sie tun können, ist, nachdem Sie Ihre Erdbeere bereits gemalt haben , um mit Ihrem Pinsel etwas hochpigmentiertes Rot aufzunehmen , also wird es dunkel. Tippen Sie dann einfach ein- oder zweimal vorsichtig , um etwas Farbe auf Ihre Erdbeere zu spritzen. Das fügt der Seite einige lustige Spritzer hinzu, fügt aber auch die gepunktete Textur , die wir normalerweise bei Erdbeeren sehen. Wenn Sie ein bisschen mehr hinzufügen möchten, wenn Sie etwas von dieser gepunkteten Textur manuell hinzufügen möchten, würde ich einen runden Null-Pinsel nehmen , den kleinen Detailer. Während es noch nass ist, nur um etwas davon stark pigmentiert zu punkten, also nicht Tonnen Wasser, viel schwere pigmentierte Farbe, und fügen Sie einfach etwas manuell hinzu, nachdem Sie einige gespritzt haben. Das ergibt eine lockere Wirkung der Samen auf die Erdbeere. Als lustigen Bonus bekommst du diese lustigen Splatters an der Seite der Erdbeere, die eine meiner Lieblings-Aquarelltechniken ist , wenn ich eine abstraktere Version mache . Eine andere Option 2 besteht darin, ein bisschen wässriger zu werden. Nur um etwas mehr Textur auf die Seite zu bringen und wieder zu spritzen, damit du nur ein paar größere Spritzer an der Seite bekommst . Das kann eine unterhaltsame Art sein lose Aquarell-Illustrationen zu rahmen, um einige Spritzer an der Seite zu machen. Das ist die nach vorne gerichtete Ansicht der Erdbeere. Jetzt werden wir so tun, als hätten wir die Erdbeere halbiert, was etwas schwieriger, aber auch sehr machbar ist. Anstatt mit Farbe zu beginnen, beginnen wir dafür nur mit Wasser. Ich habe wieder meinen Nummer-6-Pinsel. Ich werde immer noch dieselbe lockere Herzform machen dieselbe lockere Herzform und diese mit Wasser füllen. Aber der Trick für die geschnittene Erdbeere ist, dass wir auf jeden Fall nicht zu viel Wasser wollen, denn wenn man sich eine Erdbeere auf der Innenseite angeschaut hat, hat sie eine Herzform oder eine ovale Form. Die Frucht hat auf der Innenseite einen Farbkontrast . Wir werden die Nass-auf-Nass-Technik verwenden, um das Innere der Frucht zu bilden . Aber damit es funktioniert, müssen wir etwas weniger Wasser verbrauchen weil wir versuchen , das Innere der Erdbeere in Form zu bringen. Denken Sie daran und wenn Sie zu viel Wasser verbrauchen, ist das in Ordnung. Du kannst immer wieder anfangen. Wir haben dieses bisschen Wasser hier abgelegt. Da dies detaillierter ist, nehme ich meinen Null-Pinsel auf. Ich nehme zuerst etwas mit einem verdünnteren Rot auf , weil es wieder viel einfacher ist, etwas dunkleres zu machen , als etwas Helleres zu machen. Mitten in der Erdbeere, die ich gemacht habe, mache ich eine weitere lockere Erdbeer-Herzform mit etwas dieser verdünnten Farbe eine weitere lockere Erdbeer-Herzform. Es ist okay, dass es an Orte geht, aber weil ich nicht zu viel Wasser habe, möchte ich nicht, dass es überall geht. Ich möchte immer noch, dass die Mitte größtenteils weiß ist, ein bisschen weiß, und ich möchte, dass draußen an den Rändern immer noch ein bisschen weiß ist. Sobald ich diese Farbe abgelegt habe, mache ich die Klopftechnik, um einige dieser Ranken ein bisschen besser einzufügen. Jetzt nehme ich meinen Number 6-Pinsel und nehme ein dunkleres Pigment auf , das nicht ganz so wässrig ist. Ähnlich wie, als wir das Grün um die Wassermelone gemalt haben , werde ich dieses Rot um die Erdbeere malen. Ein Teil dieses Rotes um die Erdbeere herum befindet sich auf dem trockenen Papier. Dann fügt sich die Spitze in die Nässe ein. Ich möchte nicht, dass es sich zu sehr einfügt, weil ich nicht möchte es den weißen Ring, den wir haben, vollständig loswird dass es den weißen Ring, den wir haben, vollständig loswird. Ich möchte, dass die Mitte weiß ist und dann dieser rote Ring und dann möchte ich immer noch, dass diese Schicht, zumindest ein bisschen von dieser Schicht weiß ist. Aber während das noch nass ist, gehe ich mit meinem Detailerpinsel rein und einfach mit Wasser und mische die Farbe ein, die ich auf die Außenseite gelegt habe, mit der nassen Innenseite. Ich mache das nur, damit es ein bisschen natürlicher gemischt aussieht . Sobald ich fertig bin, kann ich zurückgehen und nach Bedarf mehr Pigment hinzufügen. Ich möchte hauptsächlich diese Ringe pflegen. Jetzt schaue ich, es ist ein bisschen aus dem Gleichgewicht, ich werde nur ein bisschen mehr Farbe auf dieser Seite mit meinem Detailerpinsel hinzufügen , also ist es diesmal nicht zu viel. Dann nehme ich ein bisschen mehr von dieser verdünnten Farbe auf , nicht meine wirklich pigmentierte Farbe, sondern etwas von der verdünnten Farbe , die ich auf der Palette hatte. Ich gehe einfach wieder rein und gehe wieder rüber, solange es noch nass ist, dieser Ring in der Mitte, um ihn nur ein bisschen dunkler zu machen. Der Rest dieser Erdbeere, bis wir zu den Blättern kommen, wird im Grunde genommen ein Tanz zwischen diesen beiden Bewegungen sein . Bis ich an einen Ort komme, an dem ich mich fühle wie ja, sieht das ziemlich gut aus, was ich mir sehr nahe bin. Ich gehe hin und her, zwischen etwas dunklerer Farbe auf der Außenseite und dem Einmischen, anstatt sie sorgfältig einzumischen, anstatt sie sorgfältig einzumischen damit ich immer noch den weißen Raum um ihn herum beibehalte versus ein wenig von der verdünnten Farbe um die Mitte hinzugeben . Dann bin ich fast fertig. Das sieht ziemlich gut aus. Schließlich füge ich die Blätter hinzu, was im Grunde der gleiche Prozess sein wird. Was die andere Erdbeere angeht, beginne ich mit etwas Druck und komme dann runter und treffe sie. Im Grunde genommen nur einige dieser stacheligen Blätter, die aus einer Erdbeere kommen. Ich möchte jedoch, dass die Enden etwas stachelig sind. Wenn einige deiner Blätter nicht so ausfallen, ist das okay. Nun, das ist so ausgedrückt, wie ich [unhörbar] Cool bin. Wir können auch das Splatter-Ding machen. Ich kann einfach etwas Textur hinzufügen und hier einen etwas dunkleren Ring um den Rand legen. Das sieht ziemlich gut aus. Das ist eine locker geschnittene offene Erdbeere und das schließt das Erdbeer-Tutorial ab. Wir haben gelernt, wie man mit der Nass-on-Nass-Technik eine lose ungeschnittene Erdbeere und eine lose halbgeschnittene Erdbeere herstellt. Übe das. Üben Sie die Nass-auf-Nass-Technik , die zwischen der Verwendung Ihres Detailerpinsels und der Verwendung Ihres größeren Pinsels hin und her geht Ihres Detailerpinsels und , damit Sie ein bisschen mehr Kontrolle darüber haben, wo die Farbe geht, während dieses Mischchaos immer noch aufrechterhalten wird. Sobald du Erdbeeren nach Herzenslust gedruckt hast , lass uns weitermachen. 8. Praxis: Kiwis: Willkommen zurück. Als Nächstes auf unserer Liste haben wir Kiwis. Kiwis machen super Spaß und verwenden wieder viele der gleichen Nass-auf-Nass-Techniken, die wir für die meisten Sommer-Kritzeleien in dieser Klasse verwendet haben . Lassen Sie uns zuerst eine Kiwi machen, die wie eine Scheibe alleine ohne Haut ist , und dann machen wir eine Kiwi, die aufgeschnitten ist, aber immer noch die Haut drauf ist, also ist sie halbiert. Sie sind alle sehr ähnlich, nur verschiedene Blickwinkel. Aber lasst uns anfangen. Ich benutze etwas Saftgrün für meine Kiwi. Das ist Winsor & Newton saftgrün, das im Grunde nur ein bisschen mehr gelbgrün ist. Es ist dunkler, also ist es wie ein Olivey-Grün aber ich möchte einen hellen Farbwert davon verwenden, also füge ich viel Wasser hinzu um es ein bisschen mehr zu verdünnen. Ähnlich wie wir mit der ersten Schicht der ganzen Erdbeere angefangen haben, werden wir mit dieser Kiwi etwas ganz Ähnliches machen. Ich habe das sehr hellgrün und es ist sehr wässrig, also wird es nicht sofort trocknen , sobald ich es hier anmale. Ich mache hier einfach die Außenseite des Kreises und wasche mein gesamtes Pigment ab und benutze nur Wasser, ich bringe etwas von dem Pigment in die Mitte. Aber der Trick bei Kiwis ist, dass ich einen Teil des Zentrums trocken lasse. Ich möchte es nicht in einer wirklich symmetrischen Form trocken lassen . Ich möchte das Zentrum wirklich uneben lassen das Zentrum wirklich uneben und es ist irgendwie unscharf, aber ich lasse etwas davon trocken. Die Mitte ist nicht nass mit Wasser, sie ist trocken und man kann sehen, wie das Papier durchkommt. Sobald wir das gemacht haben, nehme ich ein bisschen schwereres pigmentiertes Grün. Vielleicht können Sie erraten, dass ich um die Kiwi herum gehen werde, nur um die Ränder mit diesem stärker pigmentierten Saftgrün um etwas Kontrast an den Rändern der Kiwi hinzuzufügen. Ich versuche es dir zu zeigen, bewege meine Hand, damit du es sehen kannst. Es ist okay, wenn es ein bisschen rau ist, wenn deine Kreise nicht perfekt sind, denn rate was? Kiwis sind in der Natur, was bedeutet, dass sie nicht perfekt sind. Sobald ich das runter habe, kannst du es entweder so lassen wie es ist. Oder wenn Sie der Meinung sind, dass es eine manuelle Mischung benötigt, verwenden Sie die Klopftechnik nur mit Wasser, um einen Teil der Farbe ineinander zu klopfen der Farbe ineinander zu , damit sie sich ein bisschen schöner vermischt. Wir machen diesen groben Farbverlauf, wie wenn wir mit dem Eis am Stiel an den Rändern geübt haben . dann mit Ihrem Detailerpinsel mit Ihrem Pinsel Größe Null Nehmen Sie dann mit Ihrem Detailerpinsel mit Ihrem Pinsel Größe Null eine pigmentierte schwere Seite des Grüns auf. Dann werden wir das Gleiche tun , was wir an den Rändern gemacht haben. Aber anstatt an den Rändern des großen Kreises zu gehen, werden wir es nur ein bisschen an den Rändern der Mitte der Kiwi machen. Nur ein bisschen. Dann wasche ich das gesamte Pigment ab. Ich habe jetzt nur Wasser auf meinem Detailerpinsel und verwende die Klopfmethode, um das gerade aufgelegte Pigment einzumischen . Wir wollen, dass ein Teil der Mitte ein bisschen dunkel und der Rand ein bisschen dunkel ist. Dann werde ich mit meinem Detailerpinsel und klarem Wasser werde ich die weiße trockene Mitte nur ein bisschen kleiner machen. Jetzt haben wir den größten Teil der Kiwi fertig, wir brauchen nur die schwarzen Samen, und die schwarzen Samen gehen in zwei Schichten um diesen mittleren Teil herum. Wir können entweder darauf warten, dass dies trocknet und die schwarzen Samen einziehen , sobald es trocken ist oder wenn es nicht zu wässrig ist, was nicht so aussieht, dann können wir einfach ein paar schwarze Samen genau drauf ziehen und umarmen Sie den ganzen lockeren Effekt indem Sie wissen, ob ich hier etwas Schwarz zeichne, es wird sich einmischen. Weil das immer noch ein bisschen nass ist , wird es nicht vollständig trocken sein. Die Punkte werden ein bisschen verschwommen sein, aber ich mag diesen Effekt bei diesen losen Kiwis. Ich glaube, das werden wir mitmachen. Aber dann zeige ich dir auch, wie es aussieht wann du es machen würdest, nachdem es trocken ist. Ich mache nur einen etwas anderen Winkel , damit du die Punkte ein bisschen besser sehen kannst. Hier haben wir unsere noch leicht nasse Kiwi und ich nehme meinen Detailerpinsel und nehme etwas schwarze Farbe auf. Gleich um den Kreis herum mache ich kleine Punktreihen in der Mitte. Ich möchte nicht, dass sie zu symmetrisch sind, weil dies das echte Leben in der Natur ist und wir auch eine Art lockere Früchte machen und daher nicht genau perfekt sein müssen. Ich kann einige von ihnen in die Mitte bringen, meisten von ihnen bleiben am Rand und lassen das mittlere Weiß zurück. Da gehst du. Man merkt, weil die Frucht noch ein bisschen nass ist, dass die Punkte nur ein bisschen verschwommen sind und das kann ein cooler Effekt sein. Weil es immer noch so aussieht könnte man fast die Samen unter der Frucht sehen. Oder wenn wir nur einen lockeren Aquarell-Look anstreben, stimmt das wirklich mit diesem Look überein. Aber wenn du dich entscheidest, detailliertere Samen zu machen , die nicht unscharf sind, dann habe ich hier einfach eine andere Kiwi gemalt und es ist trocken. Dann kannst du die Samen immer noch so nach außen streichen die Samen immer noch so nach außen sobald sie trocken sind und das kann auch richtig cool aussehen. Es liegt an dir, wie du es so oder so machen willst , wir malen diese Samen und ein paar Schichten um die Mitte der Kiwi und das packt unsere Samen ein und jetzt werden wir lernen, wie man malt die Kiwi als Ganzes, als wäre sie halbiert und man kann immer noch die Schale sehen, die Haut von außen. Um dieses Tutorial abzuschließen, zeige ich Ihnen schnell, wie man die Kiwi so malt, als ob wir es uns ansehen würden, wäre er halbiert worden und Sie können die Schalenteile immer noch sehen. Ähnlich wie zuvor, aber mit etwas weniger Wasser, wollen wir nicht, dass es super wässrig ist, weil wir nicht die gleiche Oberfläche streichen werden . Wir werden ein dünneres Oval malen, das den Teil der Fruchtkiwi darstellt, den wir mit diesem verdünnten Wasser sehen können , und dann einfach mehr Wasser verwenden, um die Mitte zu malen. Dann nehmen wir unser stark pigmentiertes Saftgrün, um wieder an den Rändern zu gehen, so. Dies ist dem sehr ähnlich oder es ist genau die gleiche Technik wie beim Malen der Kiwi wie zuvor, außer anstelle eines Kreises machen wir diese ovale Form zeige die Perspektive, es von seiner Seite aus zu betrachten. Dann verwende ich einfach die Klopfmethode mit sauberem Wasser und einem sauberen Pinsel, um hier etwas von dieser Farbe einzumischen. Dann warte ich darauf, die Punkte nur ein bisschen einzulegen . Aber um die äußere Schale zu streichen, hat die Schale einer Kiwi definitiv etwas Braun, manchmal sieht sie fast dunkelgrünlich braun aus und so nehme ich etwas gebrannte Umbra und lege sie einfach hinein meine grüne Palette hier drüben und füge nur einen Hauch Saftgrün dieser gebrannten Umbra nur einen Hauch Saftgrün hinzu, um ihr diesen leicht grünen Farbton zu verleihen. Es ist okay, wenn wir eine verdünntere, wässrige Version haben wollen . Wir werden diese saftgrün getönte gebrannte Umbra hier drüben nehmen saftgrün getönte gebrannte Umbra hier drüben und mit meinem Pinsel der Größe sechs werde ich nur diese halbkreisförmige Form bilden und Wasser verwenden , das eines meiner ist Lieblingstechniken zur Kontrolle der Farbe und zur Kontrolle der Nass-on-Nass-Technik ist es, anstatt die ganze Zeit Farbe zu verwenden, sobald Sie einen Teil des Pigments abgelegt haben , um Wasser zu verwenden, um es zu verteilen. Wir werden Wasser verwenden, um es zu verteilen und wir wollen nur, dass es die Außenseite dieser Kiwi kaum berührt , damit sich die Schale immer noch einfügt. Sobald wir diese nasse Foundation haben, können wir, wie wir gelernt haben , mehr von der Farbe hinzufügen, die wir wollen, etwas dunkler, damit wir sie ein bisschen besser kontrollieren können. Ich mache es gerne nur an der Seite oder oben. Dann flüchtet etwas davon in die Kiwi, also werde ich es einfach mit meinem Q-Tip ein wenig aufwischen und wieder reingehen und etwas von diesem Grün einmischen und dann auch die Klopftechnik verwenden , um mischen Sie hier drüben etwas von dieser verbrannten Umbra ein. Ein Teil meiner Farbe sieht aus, als wäre sie ausgewaschen. Wenn das passiert, wenn Sie zu viel wie verdünnte Farbe hinzufügen und es aussieht , als wäre etwas davon wirklich ausgewaschen, können Sie immer wieder reingehen. Ich werde mit etwas mehr Saftgrün an den Rändern wieder reingehen , nur um diese Farbe ein bisschen mehr erstrahlen zu lassen. Glänzen Sie wie ein bisschen lebendiger. Dann füge ich nur ein bisschen mehr gerade gebrannte Umbra hinzu. Dies ist nicht mehr das mit Saftgrün verdünnte. Ich bin nur ein bisschen von dieser regulären gebrannten Umbra oben und vermische sie mit der Klopfmethode. Jetzt verwende ich meinen Detailerpinsel, um einfach so ein paar Samen hinzuzufügen . Da gehst du. Das ist eine Kiwi von seiner Seite, die immer noch seine Schale hat. Wir haben viel feine Detailarbeit mit der Nass-on-Nass-Technik mit einem Detailerpinsel geübt feine Detailarbeit mit der . Ich würde Ihnen auf jeden Fall empfehlen, Kiwis zu üben und zu sehen, ob Sie an einen Ort kommen können, an dem Sie diese kontrastierenden monochromen Mischungen hier wirklich bekommen und die Wasserkontrolle schön genug, damit Sie immer noch einige Mischungen erhalten, aber auch einen gewissen Anschein von Form mit den Mischungen behalten , die Sie erstellen. Das haben wir mit Kiwis gemacht und jetzt werden wir zu unserem letzten Kritzel übergehen , bevor wir alle Schritte für unser abschließendes Projekt üben und lernen. Übe diese Kiwis und wir sehen uns bald. 9. Praxis: Heidelbeeren: Letzt werden wir einige schnelle Schritte lernen, um lose Blaubeeren zu malen und auch Himbeeren und Brombeeren zu verlieren. Diese haben viel weniger mit der Nass-auf-Nass-Technik zu tun, wir verwenden immer noch etwas sehr nasse Farbe. Für unser Abschlussprojekt werden wir einen Kranz von all den Dingen malen , die wir gelernt haben, also einen Kranz mit dem Eis am Stiel und den Früchten sowie den Blaubeeren, sowie den Blaubeeren Himbeeren und Brombeeren werden im Grunde genommen als Füller-Spots fungieren , weil sie viel kleiner sind. Für Blueberry nehme ich ein bisschen Winsor & Newton Indigo und ich werde nur ein bisschen preußisches Blau damit mischen , um es etwas weniger Indigo zu machen. Winsor & Newton Indigo können ein bisschen viel sein, aber meistens Indigo nur mit ein bisschen preußischem Blau. Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten, eine Blaubeere zu machen. Blaubeeren haben diesen kleinen Grat oben, wenn man sie von der Seite betrachtet und wenn man sie nicht von der Seite ansieht, kann man den Grat nicht wirklich sehen. Blaubeeren, die du malen kannst als würdest du nur einen Kreis malen, wenn du willst. Man kann sie ganz so ausfüllen und vielleicht sogar so ein wenig Highlight-Raum lassen. Dieser Highlight-Raum ist etwas, das für diese lockeren Blaubeeren wichtig ist . Wenn ich Blaubeerkreise male, hinterlasse ich normalerweise gerne nur ein bisschen Leerzeichen, besonders wenn ich diese losen Blaubeeren mache , um zu zeigen , dass sie etwas Glanz oder Textur haben oder was auch immer sie. Sie müssen keine perfekten Kreise sein wenn man diese Blaubeeren malt. Es ist wahrscheinlich besser, wenn es keine perfekten Kreise sind. Es lässt sie cooler, natürlicher und realistischer aussehen . Ich werde Ihnen auch eine Seitenwinkelaufnahme dieser Blaubeeren geben Seitenwinkelaufnahme dieser Blaubeeren weil ich denke, dass es mit diesen kleineren Beeren einfacher ist, diesen Seitenwinkelschuss zu sehen. Hier ist es. Noch ein Mal. Ich werde diese losen Blaubeeren ohne den kleinen Grat von der Seite malen , nur damit Sie ein bisschen besser sehen können als die Vogelperspektive , die ich normalerweise mit meinen Videos habe. Ich habe etwas von meinem Blau abgeholt und bilde einen Kreis. Ich bilde gerne den ganzen Kreis und fülle ihn dann aus, wobei ich nur ein bisschen Leerzeichen hinterlasse. Noch ein Mal. Ich werde den ganzen Kreis mit meiner Farbe formen, und fülle ihn dann aus und lasse nur ein bisschen Leerzeichen zufällig um eine der Beeren herum, nur um zu zeigen, dass es etwas Textur gibt, vielleicht sei ein bisschen Glanz auf dieser Blaubeere. Das ist der Winkel, als würden wir nicht auf den Grat schauen. Wenn wir nun den kleinen Grat einer Blaubeere malen wollen, wird es im Grunde dasselbe sein außer anstatt den ganzen Kreis zu malen, werden wir nur wie drei Viertel davon malen. Ich fange an, nur eine kleine Linie wie diese mit meinem Pinsel und einer kleinen Linie hier drüben zu machen . Wir wollen nicht, dass sie super parallel sind, wir möchten, dass sie nur ein bisschen darauf hingewiesen werden. Dann mache ich einen Kreis, der diese kleinen Linien wie diese trifft. Dann fülle ich es aus und lasse ein bisschen Leerzeichen genau dort und male ein paar andere Linien um die Grate zu bilden, die wir erstellen möchten, wie die Falten auf dieser Blaubeere. Es ist sehr locker, es ist keine sehr realistische Blaubeere. Das Bemalen von Blaubeeren mit diesen Graten könnte mit dem kleineren Detailerpinsel sogar einfacher sein. Versuchen wir es damit. Ich nehme meinen Null-Pinsel auf und male meine kleinen Grate als Richtlinien, in dem Wissen, dass ich mehr einsetzen werde , nachdem ich den Kreis beendet , und dann werde ich mit mehr habe, und dann werde ich mit mehr Farbe herummalen. Dann werde ich mit meinem Pinsel diese kleine Falte beenden, werde ich mit meinem Pinsel diese kleine Falte beenden die wir hier oben haben, und füge ein paar Details und fülle dann einfach die Blaubeere aus, so dass nur ein bisschen Leerzeichen übrig bleibt dass du diesen Grat oben sehen kannst. Eine Möglichkeit, diesen Grat fertiggestellt ist, wenn ich diese beiden parallelen Linien hatte, hätten Sie vielleicht bemerkt, dass ich mit dem flachen Ende meines Pinsels gehe . Ich habe etwas Druck ausgeübt und mit meinem feinen Detailerpinsel kleine Wellen geschlagen mit meinem feinen Detailerpinsel und dann noch ein paar kleine Grate an der Seite hinzugefügt und dann einen Kreis wie diesen ausgefüllt ein wenig hinterlassen ein bisschen Leerzeichen, wodurch die Grate ein wenig höher sind. Diese Grate auf dieser Blaubeere sind ein bisschen viel. Wenn das passiert, denke ich, dass die Blaubeere vielleicht etwas größer sein muss , und deshalb habe ich das nur ein bisschen erweitert und das sieht ziemlich gut aus, jetzt wo ich das getan habe. Blueberry auf zwei verschiedene Arten, den Kreis oder mit dem Grat. Blaubeeren machen großartige Füllerbeeren für unseren Kranz. Übe deine Blaubeeren. Dann habe ich beschlossen, die Himbeeren und Brombeeren zu einem eigenen Video zu machen , nur damit Sie diese in mundgerechten Stücken ansehen können. Üben Sie also Ihre Blaubeeren und denken Sie daran, das Chaos anzunehmen, nehmen Sie die lockere Natur dieser Aquarelltechnik an , die wir praktizieren. Gehen wir weiter zu Brombeeren und Himbeeren. 10. Praxis: Himbeeren und Brombeeren: Willkommen zu unserem Video über Himbeeren und Brombeeren. Ich lasse es in diesem Seitenwinkelschuss, denn mit diesen kleineren Barrieren denke ich, dass es viel einfacher zu erkennen ist. Himbeeren und Brombeeren sind wahrscheinlich die einfachste der Partie. Blaubeeren sind nur an zweiter Stelle wegen der kleinen Gratsache, die wir für die Blaubeeren tun müssen. Aber Himbeeren und Brombeeren werden auch eine großartige Füllerbeere für unseren fruchtigen Kranz sein. Für Himbeeren können Sie Rot oder ein dunkleres Rot machen. Manchmal mache ich gerne Rot gemischt mit ein bisschen Lila, also ist es eher wie ein rotes Violett oder so ähnlich. Ich hole meistens etwas Rot für meine Himbeeren. Ich benutze meinen feinen Detailerpinsel, nicht meinen Nummer-6-Pinsel. Die Sache, an die Sie sich erinnern sollten, wenn Sie Himbeeren und Brombeeren auf die gleiche Weise formen . In der Regel sind Himbeeren etwas kleiner als Brombeeren, also werde ich diese zuerst malen. Aber ich habe etwas Rot abgeholt und wir werden nur kleine Kreise malen. Manchmal können sich die Kreise berühren, aber wir wollen etwas Leerzeichen dazwischen lassen. Dies sind lose Himbeeren, denken Sie daran, wir wollen etwas Leerzeichen dazwischen lassen, also malen wir nicht nur einen großen Farbklecks. Wir werden im Grunde die Form eines Dreiecks bilden. Aber wir wollen nicht, dass es super symmetrisch ist oder gar so etwas, weil die Natur wieder einmal. Ich male nur einen Haufen dieser lockeren kreisförmigen Bewegungen, hinterlasse einen Haufen Leerzeichen und bilde einfach so die Grundform einer Himbeere. Das ist eine meiner Himbeeren. Ich nenne das gut. Wenn Sie möchten, können Sie mit Ihrem Detailerpinsel auch etwas Grün hinzufügen mit Ihrem Detailerpinsel ähnlich wie wir es mit Erdbeeren hinzugefügt haben. Ich mache einfach so ein kleines Grünbüschel und das wird unsere Himbeere bilden. Jetzt mache ich die Himbeere noch einmal und dann machen wir eine größere Version, etwas größer für die Brombeere. Wieder einmal ist hier die Himbeere. Ich ziehe mich gerade zur Seite, ich zeig es dir. Ich bilde nur sehr unvollkommene Kreise, aber ich möchte nicht, dass sie super wässrig sind. Ich möchte nicht sehen, dass es wie ein arraysed dot , weil das auf dem Papier viel schwieriger zu manövrieren sein kann . Ich will nicht zu viel Wasser, aber ich will auch kein zu wenig Wasser. Meine Himbeeren müssen nicht immer gleich groß sein, sie können wenig so sein oder ich kann sie ein bisschen größer machen. Unabhängig davon füge ich nur einen Haufen dieser Kreise zusammen und stelle sicher in einigen Bereichen Leerzeichen lasse, damit du immer noch die Form einiger Kreise sehen kannst die Form einiger Kreise sehen , denn das deutet darauf hin jedem, der unsere Kunst anschaut, dass es sich um Himbeeren handelt und nicht nur rote Flecks. Da ist meine Himbeere. Jetzt füge ich mit meinem Detailerpinsel nur etwas Grünbüschel hinzu. Ich möchte nicht, dass es sich zu sehr mit dem Rot einfügt , denn Rot und Grün sind kostenlose Farben und werden zusammen nicht sehr gut aussehen. Es gibt unsere Himbeeren, und jetzt sind Brombeeren ungefähr gleich, außer etwas andere Farbe. Ich füge etwas Violett hinzu. Eines meiner Lieblingsviolette für Brombeeren ist Perylenviolett. Ich mag Winsor und Newton sehr für Perylenviolett, aber Brombeeren sind ein wirklich dunkles Violett, also kann man dem Perylenviolett Perylenviolett und dann sogar wie einen Hauch Indigo zu diesem Perylenviolett hinzufügen einen Hauch Indigo zu diesem Perylenviolett aber Brombeeren sind ein wirklich dunkles Violett, also kann man dem Perylenviolett Perylenviolett und dann sogar wie einen Hauch Indigo zu diesem Perylenviolett hinzufügen bekomme diese Farbe für Brombeeren, ein tiefes Violett. Denken Sie daran, dass Brombeeren normalerweise nur ein bisschen größer sind als Himbeeren. Ich berücksichtige das, wenn ich meine losen unebenen Kreise bilde . Sie müssen auch nicht alle hintereinander gehen. Ich male manchmal nicht in einem Muster. Ich muss meinen Verstand dazu zwingen, bis ich absichtlich nicht dorthin gehe wo mein Gehirn es sagt, es soll hingehen. Das ist etwas , das man beachten sollte. Ich nenne das gut für meinen Brombeere. Ehrlich gesagt ist das Malen von Himbeeren und Brombeeren ein wirklich gutes Aufwärmen, denke ich, weil es viele Feinmotorik ist , die Sie mit Ihrem Pinsel verwenden und Sie auch dazu zwingen zu gehen Leerzeichen und um diesen lockeren Stil zu umarmen , den wir anstreben. Du bekommst immer noch die Form jeder Frucht, die wir wollen , aber es ist nicht perfekt. Wenn ich zu einem noch größeren wäre, der mehr Druck auf meinen Pinsel ausübt, lasse Leerzeichen, damit du immer noch sehen kannst. Das ist noch mehr Blendy. Jetzt mache ich das Gleiche mit den Himbeeren und füge dort nur eine kleine Grünkrone hinzu. Meine Freunde, so malt man lose Himbeeren und Brombeeren. Ich weiß, dass dieses Video vielleicht ein bisschen einfach erschienen ist, ist es aber nicht. Ich denke, dass Sie lernen, wie Sie Ihren Pinsel kontrollieren und lernen, diesen Leerraum in die Mitte zu bringen , damit Sie diesen abstrakten lockeren Look haben , bei dem einige der Punkte jeden berühren andere und einige von ihnen sind es nicht, aber Sie haben immer noch genug Leerzeichen, damit Sie die Umrisse vieler Punkte sehen können , es kann schwierig sein. Deshalb ist es ein gutes Aufwärmen weil es hilft, Ihre Hände zu fokussieren und Ihren Geist darauf zu konzentrieren und Ihren Geist darauf zu verfolgen , wo sich dieser Leerraum befindet. Übe deine Himbeeren und Brombeeren und lass uns weitermachen. 11. Praxis: Blätter: Wie gesagt, wir werden einen Sommer-Kritzelkranz mit all diesen lustigen, fruchtigen Dingen malen, die wir gelernt haben, dem Eis am Stiel und auch den Früchten. Ganz schnell davor werde ich nur ein kurzes Tutorial machen wie man grundlegende Blätter malt. Wenn Sie noch nie an einem meiner Blumenkurse teilgenommen haben, wird dies hoffentlich hilfreich für Sie sein. Um ein Grundblatt zu bilden, ist es wichtig, die Striche zu kennen. Einer meiner Lieblingsstriche, den ich gerne für Blätter verwende, heißt Halbmondstrich, wo ich wie unten auf einem Papier beginne nicht sehr viel Druck ausübe. Dann beginne ich mit wenig Druck und werde dick und dann ablassen und dünn werden, und ich nenne es den Halbmond, weil du im Grunde genommen einen Halbmond machst , um das zu mögen. Sie müssen nicht alle genau wie ein Halbmond aussehen wie dieser, es ist nur die Grundform. Tatsächlich sollten sie bei Blättern meistens etwas abseits aussehen, aber vor allem mit Blättern an Kränzen möchten wir, dass die Blätter dazu beitragen, die Form des Kranzes zu formen. Wenn man bedenkt, dass einige Ihrer Halbmond-Striche definitiv eine einzigartige Form haben können einzigartige Form wird unseren Kranz noch besser aussehen lassen. Das ist der Halbmondstrich und dann die Art, wie wir Blätter bilden, manchmal kann man Blätter bilden, indem den Halbmondstrich so macht, damit sie biegsam aussehen , aber die typischen Blätter, die wir sind in Form gehen beginnen Sie mit einem Stiel. Ich male einen dünnen Stiel, übe sehr wenig Druck mit meinem Pinsel aus und dann werde ich auf einer Seite des Stiels einen Halbmondstriche bilden, werde ich auf einer Seite des Stiels einen Halbmondstriche bilden beginnend am Stiel. Es ist immer wichtig, wenn ich Blätter male, ich beginne immer vom Stiel, nur weil es viel einfacher ist, diesen schönen Punkt oben zu bekommen. Es ist auch viel einfacher, diesen weißen Raum , über den ich sprechen werde, aufrechtzuerhalten , lockere Blumenblätter. Wir werden keines der Details, irgendeine der Adern oder was auch immer die Blätter normalerweise haben, einmalen . Stattdessen lassen wir nur dieses kleine Stück Leerzeichen zurück, um darauf hinzuweisen , dass die Vene dort hingeht, und dann werde ich einen weiteren Halbmondstrich machen , der den ersten trifft beenden Sie die Bildung des Blattes. So malen wir ein Blatt. Ich mache noch einen wo ich den Stiel malen werde. Ich werde einen Halbmondstrich malen und ich hinterlasse ein bisschen Leerzeichen, nur ein Splitter, ich werde diesen Halbmondstrich beenden. Manchmal kann der Punkt genau wie ein einziger Punkt sein oder ein bisschen lockerer sein. Ehrlich gesagt, wenn ich diese Halbmond-Striche für Blätter mache, versuche ich nicht allzu sehr darauf zu achten , alle Blätter perfekt aussehen zu lassen. Ich neige einfach meine Hand und schaffe Bewegung, auch wenn es bedeutet, dass einige der Blätter oben etwas wackelig bleiben , solange es auf einen Punkt kommt. Das ist es, wonach ich suche, auch wenn es hier oben ein paar Risse und Risse hat . Das ist okay, weil einige Blätter das tun, und wir wollen nur, dass unsere Blätter natürlich aussehen , und das bedeutet, dass sie ihnen eine Form geben , als würden sie sich im Wind beugen. Ich würde üben, wenn ich du wäre, viele Blätter. Ich würde die Blätter auch in Trauben üben. Wenn Sie ein Blatt gemalt haben, malen Sie ein anderes daneben. Denken Sie daran, dass es in Ordnung ist, weil es sich um lose Blätter handelt , ist es in Ordnung, wenn Sie nicht genau sicher sind , woher [GELÄCHTER] das nächste Blatt kommt, als ob dieses Blatt gerade in Trauben aus diesen beiden herauskommt , wie diese Blätter in Bündeln sind und das ist total in Ordnung. Wenn Blätter in solchen Bündeln herunterfallen , sehen sie am realistischsten aus und wenn sie in Kränzen am realistischsten aussehen. Blätter meinerseits, wenn du an einem meiner Blumenkurse teilgenommen hast, waren für mich immer sehr schwierig, notorisch schwer. Ich weiß nicht warum das so ist, aber deswegen praktiziere ich sie gerne viel. Ich wärme mich gerne mit Blättern auf. Das sind die grundlegenden Techniken. Zur Erinnerung beginne ich fast immer mein Blatt vom Stiel aus, also fange ich es nie von oben an und gehe nach unten. Normalerweise mache ich es in diesen beiden Strichen wobei sich die beiden Halbmondstriche oben treffen und so am Stamm beginnen. Das sind nur einige grundlegende Blätter, und übe diese, bis du dich ein bisschen wohl fühlst, und lass uns dann zu unserem Abschlussprojekt übergehen. 12. Endliches Projekt: Teil 1: Wir haben gelernt, so viele lustige lockere Sommerkritzeleien zu malen so viele lustige lockere Sommerkritzeleien und jetzt werden wir sie ganz zusammenstellen, um einen lustigen, fruchtigen, sommerlichen Kranz zu werden. Das Wichtigste beim Malen von Kränzen ist, über die Platzierung nachzudenken und wohin alles gehen soll. Wenn Sie jemand sind, der gerne vorher Dinge skizziert, ermutige ich Sie bitte, dies zu tun. Normalerweise schaue ich einfach wo die Dinge hingehen, und erfinde Dinge, während ich weitermache , denn das hilft mir, locker zu sein und mich nicht so sehr darum zu kümmern, perfekt zu sein , was ich so sehr liebe. Aquarelle. Aber es liegt an dir. Das Wichtigste, an das wir uns erinnern werden, weil ich gerne eine Art habe, ist, dass wir, wenn wir Elemente auf Kränze legen, von groß zu klein, groß bis klein werden. Weil es viel schwieriger ist, größere Dinge auf kleinere Dinge zu legen größere Dinge auf kleinere Dinge , wenn sie bereits da sind. Wie unsere Prioritäten machen wir zuerst die wichtigsten oder größten Dinge und dann nutzen wir die kleineren Gegenstände, um den Raum um sie herum auszufüllen . In unserem Fall werden wir zuerst ein paar Eis am Stiel malen. Ich werde das Eis am Stiel hier unten legen, um der Kern unseres Kranzes zu sein, denke ich, und dann wird alles andere im Kreis um das Eis am Stiel gehen. Zuerst Eis am Stiel, dann Wassermelone, dann Kiwi, dann Erdbeere und dann die Beeren, die ungefähr gleich sind, und dann Blätter. Das ist die Reihenfolge , in der wir all unsere lustigen Kritzeleien malen werden. Sie können alle Kritzeleien malen, die wir gelernt haben, oder Sie können nur einige von ihnen malen, ganz nach Ihnen. Aber ich werde versuchen, sie alle zu malen, um einen Mega-Sommer-Blumenkranz zu sein . Wichtigste zuerst ist, dass ich immer gerne einen Leitfaden habe. Ich ziehe diese runden Paletten gerne heraus, um als kreisförmige Führung zu fungieren. Dann zeichne ich einfach leicht im Bleistift herum, zeichne leicht mit Bleistift einen Kreis. Es spielt keine Rolle, ob ich den ganzen Kreis bekomme, solange ich den Kern davon bekomme. Das ist das Wichtigste , denn ich behalte den Kreis nicht wirklich im Auge. Ich möchte nur, dass der Kreis als loser Leitfaden für meine Platzierung dient, wo ich alle meine Früchte hinstelle. Eine andere Sache, die ich gerne mache, wenn ich mit diesen Kränzen mit Bleistift zeichne ist, wenn deine Bleistiftmarkierung etwas schwer ist, nehme ich gerne einen gekneteten Radiergummi und hebe einfach etwas von der Leine auf , damit der Bleistift ist so leicht wie es sein kann. Denn wenn wir auf Bleistift malen, wenn die Farbe noch transparent ist , damit wir den Bleistift sehen können, ist es wirklich schwer zu löschen. Ich habe gerade einen gekneteten Radiergummi gemacht, um etwas von der Schwere loszuwerden. Jetzt werde ich zuerst drei Eis am Stiel malen. In der Tat werde ich die drei Eis am Stiel malen , die wir früher gemalt haben. Dies ist ein guter Zeitpunkt, um alle Ihre Übungsblätter und alle Ihre Referenzblätter herauszuziehen alle Ihre Übungsblätter und alle Ihre Referenzblätter herauszuziehen . Dies sind die drei Eis am Stiel, die ich gemalt habe und ich werde sie wieder auf diesen Kranz malen. Ein bisschen kleiner, aber sehen Sie, wie schön sich das Innere dieses als schattiert herausstellte. Das ist perfekt. Ich lege diesen schattigen in die Mitte. Dann lege ich diese beiden gemischten nach außen. Ich werde sie auch in einen kleinen Winkel stellen. ich weiß, dass ich sie unten legen werde, ziehe ich auch kleine Stielgriffe an ihren Eis am Stiel in Hellbraun. Ich möchte nicht, dass das von der Zeitung abgeht, also möchte ich hier ein bisschen Platz am Rand der Zeitung lassen . Ich werde die meistens mitten im Kranz malen . Ich fange mit meinem mittleren an und ich weiß, dass es rechteckig ist. Ich gehe einfach hier voran. Die sind super locker. All diese Kritzeleien sollen ehrlich sein , dass man sie zum Aufwärmen verwenden könnte oder wenn man nur nach einem lustigen Nachmittag ohne Druckmalerei sucht , ist das mein Ziel für diese Klasse für diese speziellen Themen , die wir malen lernen. Denn was ist besser als Sommer um einfach loszulassen und ein paar lustige Kritzeleien zu malen. Es gibt ein Eis am Stiel. Jetzt verwende ich die Klopfmethode mit Wasser, um nur ein bisschen mehr von dieser kühlen Aquarellstruktur hinzuzufügen . Jetzt male ich auf dieser Seite meine Himbeerlimonade. Ich werde es nur ein bisschen mit dem Eis am Stiel überlappen lassen, weil ich es wirklich mag, dass meine Aquarellelemente manchmal überlappen , so dass sich ein Teil dieser Farbe nur ein bisschen vermischt . Es kann ziemlich Spaß machen und einen coolen Effekt haben. Wir wollen nicht, dass es sich in eine Tonne einfügt. Ich nehme vielleicht einen Q-Tipp und wische etwas davon hier oben auf. Ich lege zuerst mein Wasser ab, wie wir darüber gesprochen haben. Dann nehme ich etwas von meiner Quin Rose und mische dieses Eis am Stiel ein, mische hier einige Farben ein, um meine Erdbeerlimonade mit thematisiertem Eis am Stiel zu machen . [NOISE] Ich nehme etwas Gelb und mache das Gleiche unten , um zu sein, vorsichtig zu sein, weil ich weiß, dass Lila und Gelb Komplementärfarben sind und wenn sie also zu viel mischen, es wird nicht super genial aussehen. Aber es sieht so aus, als würde das Gelb das Lila überwältigen, also sieht es auch nicht so schrecklich aus. Dann fügen Sie hier ein bisschen mehr an den Rändern hinzu, um einen höheren Kontrast hinzuzufügen. Jetzt füge ich hier unten nur ein bisschen mehr Gelb bevor ich mit der Tipp-Methode zum manuellen Mischen eingehe und manuell nur ein paar weitere Mischungen erstelle. Ich nenne das gut dafür. Nun für den anderen, ähnliches, ähnliches Geschäft. Ich werde das auch einen kleinen Blickwinkel ausdrücken . Ich fange mit der Spitze der Rakete an. Ich male das im Wasser und lasse es einfach beiläufig in das andere Eis am Stiel stoßen , weil wir diesen lockeren Nass-auf-Nass-Aquarell-Look mögen. Unten mache ich Rot und so wird Rot mit diesem Eis am Stiel einpassen. Sie dann mit der Klopfmethode Mischen Sie dann mit der Klopfmethode einfach etwas davon genau dort ein. Wir wollen nicht, dass das Rot zu weit nach oben geht, denn denken Sie daran, dass wir hier ein bisschen Leerraum in der Mitte haben wollen . Ich nehme meinen Q-Tip und wische ihn ein wenig auf. Dann nimm mein Wasser und schieb es auch ein bisschen runter, damit es genau dort bleibt. Dann mache ich diese Kante nicht ganz so sehr in eine Ecke. Jetzt nehme ich etwas preußisches Blau und lege es einfach nur um die Spitze. Nachdem ich das Pigment abgelegt habe, verwende ich die Klopfmethode, um es noch weiter zu bringen , und beobachte einfach wie es sich einfügt und sein Ding macht. Aber ich möchte nicht zu weit gehen, weil ich diesen Leerraum auch in der Mitte beibehalten möchte. Ich nehme etwas Wasser und verwende die Klopfmethode, um es so zu mischen , dass es oben und an den Rändern dunkel ist und dann heller wird. Aber hat auch nur diese trübe Aquarellstruktur drauf . Da gehst du. Das sind unser Eis am Stiel. Zu guter Letzt nehme ich etwas gebrannte Umbra und mische es mit gelbem Ocker, um hier nur kleine Eis am Stiel darunter zu malen. Diese sind fakultativ. Du willst keine Eis am Stiel malen, das ist okay. Aber ich dachte, dass sie nur ein bisschen Spaß machen würden. Wir haben unser Eis am Stiel gemacht. Wie ich bereits erwähnt habe, werde ich mein Eis am Stiel hier unten eindämmen. Ich könnte am Ende ein paar Blätter und Ranken herauskommen. Aber ich werde mein Eis am Stiel hier unten behalten , um als unterer Kamm des Kranzes zu fungieren . Wir präsentieren diese Eis am Stiel wie für unseren fruchtigen Kranz. Als nächstes malen wir unsere größeren Früchte. Im nächsten Video malen wir die Wassermelone und die Kiwis und vielleicht, wenn wir die Erdbeeren vor dem nächsten Video auf diesen Kranz haben die Erdbeeren vor dem . Bleib dran. 13. Endliches Projekt: Teil 2: Wir haben unser Eis am Stiel gemalt und jetzt malen wir die größeren Früchte. Wenn wir hier auf unsere Liste zurückgreifen, zuerst Eis am Stiel, dann Wassermelone, Kiwi und Erdbeeren. Ich werde in diesem Video Wassermelonen und Kiwi malen, und wenn wir Zeit haben, ein paar Erdbeeren, aber besonders mit Wassermelonen sind Wassermelonen ziemlich groß. Mit den Kiwi, Erdbeeren und Beeren denke ich, dass ich sie sporadisch herummachen werde, aber mit der Wassermelone denke ich, dass ich vielleicht nur ein oder zwei um das Eis am Stiel habe ein oder zwei um das Eis am Stiel weil sie sind zweitgrößte Sommerkritzeleien, die wir machen. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Teil unserer Melonenfarbe vorbereitet haben. Auch wenn du es vergessen hast oder es schon eine Weile her ist, seit du das Wassermelonen-Video gesehen hast , ich dieses Opernrosa mit nur ein bisschen gelbem Ocker, um eine Melonenfarbe zu kreieren. Ich mache die Melone hier drüben. Ich glaube, ich werde es hinter diesem Eis gucken lassen. Ich bilde mein Dreieck. Es wird hier hinter dieses Eis am Stiel gehen und das reinmalen. Das Eis am Stiel ist vorne, wichtig zu beachten. Ich male im Wasser, meine Form meiner Melone. Jetzt nehme ich meine Melonenfarbe auf, aus der ich gerade mehr gemacht habe. Etwas mehr machen, weil es etwas kolorieriger wurde , als ich beabsichtigt hatte, und malte diese Melonenfarbe neben meiner Erdbeerlimonade am Stiel. Verdünnen Sie es manchmal mit Wasser und lassen ein bisschen Weiß Platz wenn wir das Grün malen. Denken Sie daran, dass wir oben ein wenig Leerraum lassen möchten , wenn wir das Grün oben streichen. Ich werde nur ein bisschen mehr von der Melonenfarbe hinzufügen , indem ich die Punkttechnik verwende, um hier eine Aquarellstruktur zu erzeugen. Vielleicht fügen Sie ein bisschen dunkleres Pigment an den Rändern hinzu, nur für den Kontrast, was haben Sie. Dies sind lockere Wassermelonen, daher brauchen wir sie nicht unbedingt , um genau perfekt auszusehen. Jetzt nehme ich mein Grün und meine Farbe oben und berühre nur kaum den nassen Teil dieser Schicht, damit sie sich immer noch einfügt aber es fügt sich nicht so sehr ein, dass wir eine grobe Farbe bekommen, und behält auch den wenig Platz in der Wassermelone bei, der angibt, wo der grüne Teil zu Früchten wird. Alle Wassermelonen haben diesen klaren Meloniefleck. Dafür ist diese Wasserlinie da. Ich füge hier ein paar Dinge manuell ein. Ich glaube, ich mache noch eine Melone. Nein, das ist gut. Ich nenne das gut. Ich werde die Samen etwas später einmalen, aber im Moment sieht es so aus, als wäre dieses Eis am Stiel genug getrocknet , damit ich die Grate auf der Innenseite malen kann . Zuerst benutzen wir unseren Pinsel nur, um Wasser zu haben. Verwenden Sie dann die Nass-on-Nass-Technik, um Tiefe hinzuzufügen , so dass dieses Eis am Stiel aussieht, als hätte es diese Grate auf der Innenseite, wie es viele Eis am Stiel tun. Es gibt einen. Jetzt machen wir das Gleiche hier drüben. Es spielt keine Rolle, ob sie quitt sind. Dies ist ein lockerer Popsicle-Stil. Am wichtigsten ist es sicherzustellen , dass der Schatten auf der einen Seite bleibt, so dass mindestens eine Seite etwas dunkler ist als die andere , denn dieser Schatten bringt unsere Augen zum Nachdenken hier drin steckt Tiefe , der Kontrast zwischen dem hellen Teil dieses Rechtecks und dem dunklen Teil. Da sind wir los. Jetzt male ich unsere Kiwis. Für die Wassermelone und das Eis am Stiel, das große Zeug, stelle ich sie alle hier an die gleiche Stelle, aber für den Rest der Früchte werde ich sie meistens sporadisch herumlegen. ich weiß, dass ich diesen Ort mit etwas füllen möchte , das die Wassermelone ausgleicht, werde ich zwei Kiwis genau hierher stellen, aber dann stelle ich einen weiteren Kiwi hier oben hin. Zuerst bekomme ich bei den Kiwis etwas verdünntes Saftgrün. Ich werde einen der Kiwis hier verstecken lassen, der ein bisschen Leerraum in der Mitte hinterlässt hier lassen, der ein bisschen . Ich möchte nicht über das Eis am Stiel malen, also werde ich ziemlich vorsichtig sein, es nicht zu tun. Dann male einfach so um den Rand herum. Ich werde etwas von diesem Grün einmischen , damit es nicht so sehr nach einer Linie aussieht. Holen Sie sich wieder etwas Grün und legen Sie einfach ein bisschen auf die Ränder damit hier ein gewisser Farbkontrast entsteht. Ich lasse das ein bisschen trocknen. Ich werde dort immer noch meine Samen malen, solange es nass ist, aber ich lasse es etwas länger trocknen , während ich meine anderen Kiwis male. Weil ich möchte, dass das zuerst ein bisschen trocknet, male ich meinen anderen, der hier oben ist. Während das ein bisschen trocknet, male ich diesen Kiwi hier oben, und dann male ich diesen hier unten. Da Sie genau wissen, wie das aussieht, werde ich schnell vorwärts gehen, wann diese fertig sind, um Ihre Uhrzeit zu verkürzen. Ich habe diese beiden Kiwis beendet und jetzt mache ich nur noch einen. Ich werde diesmal keine Kiwis mit der Schale auf diesen speziellen Kranz legen , nur weil ich nicht wirklich glaube, dass das Braun mit einem Farbschema passt , aber weder hier noch dort. Ich werde diese Kiwis ein wenig überlappen lassen. Vielleicht mache ich diese Scheibe ein bisschen größer. Geht immer noch zurück. Es ist okay, wenn ich mich auf der anderen Kiwi ein wenig überlappe , weil das Grün in Ordnung ist. Aber für das Eis am Stiel werde ich darauf achten, das meiste Wasser nicht mit dem anderen Eis am Stiel zu berühren . Lassen Sie etwas Leerraum und fügen Sie dann das Grün um ihn herum hinzu, mischen Sie es ein und mischen Sie es ein und fügen Sie etwas Grün um diese Kante ein wenig hinzu. Dann füge ich endlich etwas von dem Schwarzen für die Samen hinzu. [NOISE] Das sind unsere losen Kiwis für diesen Kranz. Das ist sehr nass, also blieben die Punkte nicht wirklich Punkte, aber das ist okay. Es sieht cool aus, denke ich. Sieht auf jeden Fall aus wie eine lockere Aquarell-Kiwi, was wir anstreben. Hier sind zwei, die Chaos und Unvollkommenheit umarmen und mit voller Kraft vorankommen. Wie Sie sehen können, die Grate hier sehr gut getrocknet. Das ist perfekt. Als Nächstes malen wir unsere Erdbeeren. 14. Endliches Projekt: Teil 3: Zurück zu unserem fruchtigen Sommerkranz. Wir haben Eis am Stiel und unsere Wassermelone und ein paar Kiwis gemalt . Jetzt malen wir unsere Erdbeeren. Ich mache eine Kombination aus den ganzen Erdbeeren und dann ein paar von uns halbierten Erdbeeren. Wie gesagt, ich gehe gerne in ungeraden Zahlen, ich denke an Erdbeeren, weil sie unsere letzte größere Frucht sind , die ich wahrscheinlich fünf machen werde. Ich mache wahrscheinlich drei ganze und zwei in zwei Hälften. Ich werde sie nur sporadisch umstellen und sie unterschiedlich groß machen lassen , weil Erdbeeren klein sein können, aber sie können auch sehr groß sein, wenn sie auf seltsame Weise gewachsen sind . Ich male diese lockere, herzförmige, über die wir gesprochen haben. Ich lege das Pigment zuerst ab und verteile es dann einfach mit Wasser herum. Jetzt füge ich etwas dunkleres pigmentiertes Rot hinzu, um hier etwas Schattierungen hinzuzufügen hier etwas Schattierungen [HINTERGRUND]. Ich verwende meine Klopftechnik , um diese Farben einzufügen. Viele der Techniken, die wir in dieser Klasse gelernt haben, verwenden wir bei all diesen Früchten, was wichtig ist zu wissen. Ich werde nur einen kleinen Splatter machen. Einfach so. Das ist okay, wenn es überall im Kranz kommt, denn das ist ein lockerer Aquarellkranz und genau das will ich. Ich male die Blätter, nachdem ich schon alle Erdbeeren gemalt habe. Ich mache hier unten noch eine Erdbeere. Ich werde diesen etwas runder machen [HINTERGRUND]. Es wurde viel dichtes Pigment hinzugefügt. Jetzt benutze ich nur Wasser , um es zu bewegen. Ich lasse diese Erdbeere hinter der Wassermelone liegen. So wie das. Da ich bereits schwere Pigmente verwendet habe, gibt es hier schon viele gute Kontraste und Mischungen für diese Erdbeere, also klappt das gut. Dann mache ich noch eine ganze Erdbeere. Ich denke, neben diesem Kiwi und lässt es die Kiwi ein bisschen so überlappen . Dieser wird etwas dicker sein. Mit dem Wasser einrühren. Um dann zu versuchen, dieses Grün zu vertuschen, ist es okay, wenn es nicht vollständig verdeckt ist, sieht es cool aus, wenn es nicht so ist, also vertusche ich es vielleicht nicht vollständig dort drüben. Das nennt man übrigens Aquarellverglasung, wenn Sie mit professionellem Aquarell getrocknete Schichten übereinander streichen, und Sie können die darunter liegende Schicht sehen. Das nennt man Verglasung [HINTERGRUND]. Das ist eine wirklich coole Technik. Ich werde die Erdbeere nur ein bisschen mehr formen. Dann spritze vielleicht ein wenig auf beiden [HINTERGRUND] und nenne das gut für die ganzen Erdbeeren. Jetzt gehe ich zurück und mache zwei offene Erdbeeren. Ich mache hier eine offene Erdbeere. Könnte ein bisschen kleiner sein. Denken Sie daran, ich werde mit etwas verdünntem Rot reingehen, um das Zentrum zu machen , um etwas davon in die rote Mitte zu punkten. Dann geh nach außen entlang, am Rand entlang. Es berührt kaum den Rand. Dann verwende ich Wasser , um diese einzumischen. Das wird meine locker geformte geschnittene Erdbeere bilden . Einfach so. Ich male hier noch einen. Dann male ich die Blätter und beende diese Erdbeerschicht. Ich habe den Rest meiner Erdbeeren gemalt und habe in letzter Minute beschlossen, nur noch ein paar Kiwis hinzuzufügen, um den Kranz auszufüllen , bevor wir unsere Beeren und unsere Blätter hinzufügen. Jetzt mache ich die Erdbeeren fertig , indem ich einfach die Blätter darüber hinzufüge. Dieses Mal benutze ich meinen Detailerpinsel. Ich möchte, dass die Oberteile einfach verrückt sind, die auf diese Blätter gerichtet sind. Ich kümmere mich nicht wirklich darum, woher sie kommen, ich sorge nur dafür, dass die Spitzen spitz sind. Dieser steht auf dem Kopf. Viele davon sind bereits getrocknet wenn ich diese male, und das ist auch total cool. Das ist ein guter Weg. Es ist keine schlechte Art, diese Blätter oben zu streichen, nur weil wir wissen, was mit Rot und Grün passiert. Einige dieser Erdbeeren, eigentlich sieht es so aus ob wir diese Splatter-Technik gemacht haben, einige der Spritzer eingeschmolzen sind, man kann sie nicht sehr gut sehen. Ich nehme tatsächlich meinen Detailerpinsel und tippe einfach noch einmal, tippe, tippe auf und tippe, um noch mehr Splatter hier zu bekommen. mir egal, ob sie zu den anderen Früchten gehen denn dies ist ein lockerer Aquarellkranz und ich denke, es sieht cool aus [HINTERGRUND]. Während wir dabei sind, fügen wir einfach die Samen zu dieser Wassermelone hinzu, die getrocknet ist. Ich füge ein paar Samen hinzu, die alle genauso gehen. Vielleicht kommt einer unter diesem Eis am Stiel hervor. [HINTERGRUND] Es gibt meine Samen, die unsere Erdbeerschicht beenden. Als nächstes malen wir unsere anderen Beeren ein. 15. Endliches Projekt: Teil 4: Sie haben vielleicht bemerkt, dass ich, bevor ich das letzte Video beendet habe, die Blätter nicht auf diese Erdbeeren gelegt habe, aber das habe ich jetzt behoben. Jetzt zeichnen wir ein paar Füllerbeeren. Zuerst mache ich Blaubeeren. Ich bringe meinen Blues hier rüber, und ich werde ein paar Blaubeeren rüberlegen, ehrlich gesagt, ich werde sie einfach überall hinstellen. Einige von ihnen in einem Klumpen wie ein Cluster zusammen. Ich lasse etwas Leerraum, wie du merken wirst. Einige von ihnen werden diese Kiwi genau hier überlappen, und sogar einige andere Früchte. Wenn Sie Klumpen machen, lautet meine Regel, dass ich gerne ungerade Zahlen mache nur weil ich denke , dass sie für das Auge aus irgendeinem Grund etwas angenehmer sind. Ich bin mir sicher, dass es Wissenschaft dahinter steckt, aber das werde ich jetzt nicht erläutern. [GELÄCHTER] Dann lege ich Blaubeere hier, Blaubeere hier und Blaubeere hier und Blaubeere hier. Vielleicht mache ich hier einfach einen kleinen Dreierklumpen. Ich konzentriere mich nicht wirklich auf die Blaubeeren mit der Falte oben, die wir geübt haben, nur weil ich es diesmal nicht fühle. Aber beachte, dass ich meinen Pinsel verdrehe, um in einem Kreis zu sein , der einige Pinselstriche hinterlässt , die diese kühl lassen, wie Streifen auf der Außenseite der Blaubeere. Ich denke, das sieht super cool aus mit dem Aquarell, also lasse ich es so. Nehmen wir als nächstes unseren Detailerpinsel und malen ein paar Brombeeren. [NOISE] Ich male nur ein paar. Ich denke wahrscheinlich, mal sehen, vielleicht fünf Brombeeren und drei Himbeeren , die wir hier reinkriegen können. Lass es uns versuchen. Erstens, und ich kümmere mich nicht wirklich, solange ich genug Leerraum zwischen diesen Beeren habe , um es zu sehen. Ich nenne das eine meiner kleineren Brombeeren. Vielleicht machen wir einen größeren daneben, genau hier. Einfach so. Ich sehe es an, was Spaß machen kann, kann eine stressige Sache sein, [NOISE] es liegt an dir. Ich setze einen genau hier hin, glaube ich, [NOISE] und einen hier drüben. Wir werden das hier auf den Kopf stellen lassen. So. Was habe ich? 1, 2, 3, 4. Du wirst hier einen Haufen Himbeeren haben. 1, 2, 3, 4, 5 [NOISE] zwei weitere. Sechs, und vielleicht würde nur einer da unten cool aussehen. Füge dem ein bisschen mehr Pigment hinzu, da es diese Typen dort überlappt . Es gibt [NOISE] Brombeeren und jetzt fügen wir unsere Himbeeren hinzu. Ich habe sieben Brombeeren gemacht, jetzt mache ich fünf Himbeeren, aber wir werden sehen, wie es läuft. Ich sagte, ich wolle hier einen Klumpen machen, 1, 2 auf diese Weise. Ich lege diese Punkte nur an zufälligen Stellen, nur in der allgemeinen Form einer Himbeere. Ich fülle das ein bisschen mehr aus. Dann werden wir Nummer 3 gleich hier haben. 1, 2, 3, dann lege eins hier hin und vielleicht nur einen hier drüben. Es gibt unsere Brombeeren und Himbeeren, die wir in der Mitte hinzugefügt haben. Jetzt füge ich ein paar Blätter ganz oben hinzu. Ich habe nur ein paar kleine Blätter auf einige der Himbeeren und Brombeeren gemalt , nicht alle nur einige. Jetzt beenden wir unseren Sommerkranz, indem wir ein paar Blätter hinzufügen, und das lässt ihn ein bisschen voller aussehen und ihn eher wie ein lustiger gemischter Kranz aussehen lassen. Letztes Malvideo kommt auf. 16. Endliches Projekt: Teil 5: Der allerletzte Schritt zu jedem Kranz, den Sie malen, egal ob Blumen oder einfach nur Blätter oder was auch immer, ist das Bemalen der Blätter. Das werden wir mit den grundlegenden Blatttechniken tun , die wir zuvor gelernt haben. Im Grunde werde ich nur Blätter malen, wo immer ich einen Fleck sehe , der etwas zusätzliche Füllung gebrauchen könnte und ich werde es sowohl außen als auch auf der Innenseite dieses Kranzes tun . Im Allgemeinen, für eine Faustregel , wenn Sie Blätter malen, wenn sie in eine allgemeine Richtung gehen und den Gesetzen der Schwerkraft folgen, dann sehen sie dadurch etwas realistischer aus, also lasse ich alle meine Blätter meistens so gehen, wenn das hilft. Dies ist einer der Gründe, warum ich denke, dass das Malen Aufwärmblättern gut ist, nur um dich daran zu gewöhnen , Blätter auf Kränzen zu malen weil ich denke, dass der schwierigste Teil Blättern für mich ist zu wissen, wo ich denke, wo lege die Blätter und ich versuche ehrlich, wenn ich diese male, ich versuche mir einfach keine Sorgen darüber zu machen , wo die Blätter sind. Solange sie alle fallen und kaskadieren und eins in die gleiche allgemeine Richtung, auch wenn einige von ihnen entgegengesetzte Weise zeigen, ist das in Ordnung. Das ist der Look, den wir anstreben. Ich mache das und erinnere mich daran, dass ich nicht möchte, dass meine Blätter wirklich gerade aussehen, ich möchte, dass sie aussehen, als hätten sie eine gewisse Kurve, eine natürliche Kurve. Ich werde vorerst das Eis am Stiel überspringen und vielleicht keine Blätter dazwischen legen, aber wir verwenden diese Zwei-Strich-Methode , über die wir im Blattabschnitt gesprochen haben, und einige davon möchte ich zeigen Sie wegen der Schwerkraft nach unten. Einige von ihnen können nach oben zeigen, aber wenn Sie in Klumpen malen sollten sie in die gleiche allgemeine Richtung gehen . Zum größten Teil wollen wir, dass unsere Blätter sagen werden hier oben in diese Richtung gehen, weil wir , dass dies die Richtung ist , in die der Kranz ursprünglich gebildet wurde. Ich male hier oben ein paar Blätter in Klumpen. Einige von ihnen habe ich eine Kaskade fallen und nicht das ganze Grün, das aus ihnen herauskommt , muss Blätter sein, als ob ich nur ein paar kleine Grashalme hier rauskommen lassen kann , das kann cool aussehen. Normalerweise mache ich das, nachdem ich alle Blätter gemalt habe, aber ich wollte nur erwähnen , dass nur ein paar Grashalme hier rauskommen und lose Formen wie diese mögen. Ich lasse meine Hand diese Blätter einfach sanft formen und manchmal sehen sie aus, als wären sie perfekt und manchmal nicht und das ist okay. Wir lassen nur die Verantwortung los und malen die allgemeine Form der Blätter für unseren Kranz, denn wenn Sie sich zu sehr darauf konzentrieren, dass die Dinge genau perfekt für den lockeren Aquarellstil aussehen , es ist für niemanden gut. Es fühlt sich einfach unzureichend an. Sie haben das Gefühl, dass alles, was Sie malen, schrecklich ist und es zeigt in Ihrem Gemälde , dass Sie viel zu viel Zeit damit verbracht haben, sich auf die Details zu konzentrieren , wenn die Magie des losen Aquarells darin besteht, dass es abstrakt aussieht denke ich so darüber nach. Wir nähern uns der Spitze. An diesem Punkt werde ich umdrehen, also ist es einfacher für mich zu malen, da ich weiß, dass wir im Allgemeinen versuchen, in diese Richtung zu gehen, aber einige der Blätter gehen verschiedene Richtungen, nur um einige hinzuzufügen vielfalt. Immer vom Stiel ausgehend , kann ich meine Blätter generell so bekommen, wie ich sie mag, also beginne ich immer von einem Stiel. Ich bin gerade fertig hier. Du kannst eine zweite Runde machen , um zwei Schichten übereinander zu legen, das kann Spaß machen. Diese Blätter sind genau hier trocken Wenn ich also wie eine weitere kleine Schicht Blätter auf einige der getrockneten Klumpen lege , kann das gut einige schöne lustige Texturen hinzufügen, gut, um einige dieser Schichten zu haben. Das mache ich gerade. Ich gehe einfach herum und füge eine zweite Schicht hinzu, nicht so viele Blätter in dieser zweiten Schicht, sondern zu den Blättern, die ich bereits getrocknet habe. Wenn ich nur ein paar oben drauf lege, fügt das Hinzufügen weiterer Ebenen nur noch mehr Tiefe hinzu. Dann, nachdem ich die zweite Schicht hinzugefügt gehe ich normalerweise zurück und füge Grashalme hinzu , die herausspähen. Jetzt gehe ich und füge einfach ein paar Irrlichter hier und da einfach so hinzu und ich bewege meine Hand nur ein bisschen, damit sie es können damit das Gras nicht immer gerade es hat ein bisschen Form und Bewegung dazu , weil es das ist, was es realistischer aussehen lässt und eher in einen Kranz gehört, denke ich. Zum größten Teil denke ich, dass es das war's. Ich lasse das Eis am Stiel blattfrei. Ich denke, es sieht so cooler aus. Es gibt unseren Sommerkranz. Im Allgemeinen ist dieses Rezept für Kränze, wie man immer Kränze baut. Damit habe ich lose Blumenkränze immer die Motive, die ich will, und ich setze sie auf die größten bis kleinsten und dann füge ich Blätter und Füllstoffe zuletzt hinzu. Ich denke, dass das wirklich cool aussieht und ich freue mich sehr , all Ihre letzten Projekte zu sehen Wenn Ihnen also gefallen würde, was Sie gemacht haben, dann würde ich es gerne sehen. Bitte zögern Sie nicht, auf Instagram zu posten und mich zu markieren. Mein Griff ist dieser Schreibtisch und bitte posten Sie ihn auch in der Projektgalerie, besonders wenn Sie Feedback wünschen. Wenn Sie eine Frage haben, kann ich Ihnen die Antwort auf diese Frage geben oder was ich über Ihr Stück in der Projektgalerie denke . Dies ist wahrscheinlich der beste Ort, wenn Sie eine Frage zu wenn Sie eine Frage zu der Elemente dieser Klasse oder einem der Elemente Ihres Abschlussprojekts haben. Außerdem hilft das Posten in der Projektgalerie anderen Personen, sie zu sehen. Je mehr Projekte in der Projektgalerie veröffentlicht werden, desto mehr Menschen können diese Klasse finden. Ich ermutige dich, das zu tun, wenn du diesen Kurs liebst. Wenn Ihnen diese Klasse gefallen hat, hinterlassen Sie bitte eine Bewertung, auch wenn es nur sehr schnell ist. Es hilft dem Kurs wirklich, Anziehungskraft zu gewinnen, damit auch andere Leute diesen unterhaltsamen Sommerkurs genießen können. Ich liebe es immer, dein Feedback und deine Gedanken zu hören , damit ich alle meine Kurse noch besser machen kann. Ich werde in der Zusammenfassung ein bisschen mehr darüber sprechen , aber im Moment hast du einen tollen Job gemacht. Ich kann es kaum erwarten, alle Ihre Projekte zu sehen , und danke Ihnen, dass Sie an diesem Kurs teilgenommen haben. 17. Zusammenfassung: Nochmals vielen Dank, dass Sie sich mir für meinen Kurs über lose Aquarelle, Sommerkritzeleien angeschlossen haben. Hoffentlich haben Sie etwas über das Malen verschiedener Themen gelernt , die Beeren und Früchte sowie die Blätter und das Eis am Stiel. Aber darüber hinaus hoffe ich, dass Sie sich ein Ergebnis ausgedacht , das Sie wirklich geliebt haben und auf das Sie stolz sind. Hier ist wieder mein Kranz, nur damit du es dir ansehen kannst. Ehrlich gesagt, es kam noch besser heraus , als ich erwartet hatte. Ich denke, es sieht echt cool und ich kann es kaum erwarten, alles von dir zu sehen. Ich würde mich freuen, wenn Sie Ihre Projekte in der Projektgalerie veröffentlichen . Auf diese Weise kann ich Ihnen ein Feedback geben , wenn Sie Fragen haben, und auch ich und die anderen Schüler können Ihnen etwas Liebe zeigen und Ihnen alle Komplimente für das machen , was ich sicher sind großartige Projekte. Wenn Sie Ihre Projekte auch auf Instagram posten möchten , markieren Sie mich bitte. Mein Name ist thiswritingdesk oder mein Handle auf Instagram ist thiswritingdesk. Ich mache Funktionen einmal pro Woche oder ein paar Wochen für alle meine Skillshare-Kurse. Wenn Sie mich also markieren, besteht eine sehr gute Chance , dass Sie in meinen Instagram-Geschichten vorgestellt werden . Das Letzte ist, wenn Sie diesen Kurs wirklich geliebt haben und möchten, dass andere Leute an diesem Kurs und anderen Kursen teilnehmen können , das Beste, was Sie für mich tun können ist das Beste, was Sie für mich tun können, eine Bewertung zu hinterlassen. eine Rezension zu Skillshare hinterlasse, je mehr Bewertungen ich habe, desto mehr Menschen können sie basierend auf der Art und Weise sehen , wie der Unterricht organisiert wird. Ich würde mich sehr freuen, Ihre ehrlichen Gedanken zu hören , Ihr ehrliches Feedback. Ich schätze die ganze Zeit, die Sie mir für diesen Kurs gegeben haben, und ich hoffe wirklich , dass Sie etwas bekommen haben, das Sie geliebt haben. Nochmals vielen Dank, dass Sie zu mir gekommen sind und bis zum nächsten Mal.