Anfänger-Quilt | Jaime Johnson | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Indtroduktion

      1:25

    • 2.

      Zubehör und Muster

      7:09

    • 3.

      Den Stoff schneiden

      15:08

    • 4.

      Auslegen deines Quilts

      7:08

    • 5.

      Nähen einer Viertel-Zoll-Naht

      7:56

    • 6.

      Drücken

      6:01

    • 7.

      Zusammennähen der Reihen

      1:54

    • 8.

      Hinzufügen eines Rahmens

      13:50

    • 9.

      Zusammennähen der Schichten

      10:53

    • 10.

      Binden deines Quilts

      5:16

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

31

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

Lerne, deinen ersten Quilt zu machen! Dies ist der gleiche Quilt, mit dem ich vor Jahren das Quilten gelernt habe, und ich komme immer wieder zu ihm. Das einfache Design präsentiert deine Stoffe und kann basierend auf den gewählten Farben und Stofflinien völlig anders aussehen. Es ist wirklich eine leere Tafel für deine Kreativität – perfekt für Menschen jeden Alters!

SKILLS: Verwende eine Rotationsmatte, ein Lineal und einen Rotationscutter mit einer Naht von 5,5 cm nähen

GRÖSSENBESTIMMUNG / FERTIGE MASSE Ca. 40″ x 60″ Rundenquilt

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Jaime Johnson

Sewing Instructor

Kursleiter:in

Hello, I'm Jaime. ​I started sewing when I was 15 and, with some guidance from the local sew & vac owner, I taught myself to make dresses, quilts and bags during my summers off school. I went on to study Home Economics in College and earned a Bachelor of Science with an emphasis in Clothing & Textiles. I went on to sell sewing machines for Husqvarna Viking and Pfaff, work in a quilt shop and manage a bridal alterations room, where I was introduced to Industrial Sewing Machines. I have also run a home sewing business and, in the last few years, transitioned into teaching sewing classes. When I first started teaching again, I was reminded of the challenges beginners face when interacting with their Sewing Machine. I've become passionate about helping new sewers get over those h... Vollständiges Profil ansehen

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Indtroduction: Bist du bereit für diesen Kurs? Das ist genau das, was wir zuerst tun werden. Nun, ich meine, es ist ein großartiges Anfängerprojekt, um Sie an das Quilten heranzuführen. Und das ist ein großartiges Zitat für Wohltätigkeitsprojekte. Es macht auch einen tollen Tag, wenn es gut geht, weil es nicht so schnell entwachsen ist. In diesem Kurs werden die Themen Rotationsschneiden behandelt. Die Verwendung von Viertelzoll scheint Ihrer Gesundheit zu schaden. Und bei anderen Reisen wurden deine Szenen in jeder Reihe montiert und ein Rand hinzugefügt. Also im Quilt, watzen und zusammenpacken mit der Umschlag- oder Kissenbezug-Methode. Und kleinere Stimmen, um alle Ebenen zu sichern. Dieser Kurs funktioniert am besten, wenn Sie über praktische Kenntnisse über sich selbst verfügen. Wenn du dabei Hilfe brauchst, kannst du meine Nähmaschine eins zu eins überprüfen. Ansonsten machen wir uns auf den Weg und gehen zu den Vorräten, die dafür benötigt werden. Du solltest dir das kostenlose Fahrerlager ausdrucken diesem Kurs enthalten ist. Um mitzumachen. Mir ist aufgefallen, dass es ein Projekt gibt, das du immer wieder brauchst, und ich kann es kaum erwarten zu sehen, was du im nächsten Video siehst. 2. Zubehör und Muster: Okay, lassen Sie uns damit beginnen welche Materialien Sie für die Herstellung dieses Quilts benötigen. Sie benötigen auf einem Viertelmeter sechs verschiedene Stoffe. Sie benötigen fünf Achtel Meter Randstoff. Das wird deine Quadrate einrahmen. Ich werde das auch für meine Unterstützung verwenden , für die du einen Meter und drei Viertel brauchst. Sie benötigen auch Krippen, Spione Batting, was normalerweise in einer Packung von 40 mal 60 Zoll enthalten ist. Du kannst es auch einfach von der Schraube nehmen und die benötigte Meterzahl 40 mal 60 haben, sie haben ein bisschen mehr an der Länge oder Breite, aber das kannst du später für einen Tischläufer oder so verwenden . Sie benötigen Stickgarn oder ein dünnes Garn. Und der Grund dafür ist, dass wir diesen Quilt binden werden, weil das ein Anfängerprojekt ist. Ich möchte mich auf das Zusammensetzen des Zitats konzentrieren, also das Zusammennähen der Teile, um das Oberteil zu kreieren. Protein ist eine weitere Fähigkeit, die drei Schichten, die Oberseite, den Körper und die Rückseite, zu einer Art dekorativem Design auf Ihrer Maschine zusammenzufügen . Wir werden es mit diesem Anfängerprojekt einfach halten und lernen, wie man tippt. Sie benötigen eine Nadel mit großen Augen. Das bedeutet, dass der Punkt, an dem der Faden durchgeht, ein größeres Oval ist als bei der Standardnadel, die nur von Hand genäht wird. Der Grund dafür ist, warum wir Stickgarn oder Garn verwenden . Also brauchen wir etwas , das in der Lage diese Fasern durch die Namen von Neil zu fädeln , nach denen diese benannt sind, oder eine glänzendere Nadel und eine Gobelinnadel oder eine Sticknadel, du brauchst 100% Baumwollgarn in der Wartezeit von 50, es gibt mehr über die verschiedenen Garnstärken im PR-Intervallmuster, das in dieser Klasse enthalten ist. Bei einigen Marken sollte man nach R oder einer Füllung suchen. Durch die Verbindungsfäden entsteht auch ein unverzichtbarer Baumwollfaden. Oder du kannst bei deiner Lieblingsgarnmarke nachschauen, ob sie ein Baumwollgarn mit einem Gewicht von 50 anbietet. Ich verwende gerne ernste Drohungen. Normalerweise kaufe ich es in einem hellen, mittleren und dunklen Grau weil Sie möchten, dass Ihr Faden zu einer Vielzahl von Stoffen und Farben passt. Finde heraus, ob ich bei den Grautönen bleibe, dass ich nicht jede einzelne Farbe kaufen muss , die es aus Garn gibt. Und ich kann mich einfach mit meinem, mit dem Grau eindecken und es in einer Vielzahl von Projekten verwenden. Ich brauche einen Viertelzoll Fuß. Und wenn Sie keins haben, machen Sie sich keine Sorgen. Wenn wir zum Sinus-Teil dieses Videos kommen, werde ich Ihnen einige verschiedene Möglichkeiten zeigen, wie Sie Ihren Viertelzoll bekommen können ohne einen Viertelzollfuß zu haben. Aber es ist wirklich praktisch, es einfach an Ihrer Maschine befestigen zu können und um mit dem Nähen für das Schneiden unserer Stoffe zu beginnen, benötigen Sie ein achteinhalb 24 Zoll großes Lineal. Omni Group ist mein Favorit, aber ich bin mir nicht sicher, ob sie das immer noch machen. Und bei dieser Marke gibt es noch andere Marken. Wenn Sie nur ein sechs mal 24 Zoll großes Lineal haben, können Sie zwei Lineale verwenden, um Ihr Lineal zu finden, indem Sie sie zusammensetzen. Oder Sie können die Rasterlinien auf Ihren Karten verwenden. Ich hätte auch gerne ein achteinhalb mal 12 Zoll großes Lineal. Denn wenn ich meine Quadrate schneide, ist das einfach einfacher zu manövrieren als die volle Länge der 24 Zoll. Wenn Sie nur 7-Zoll-Streifen schneiden. Sie benötigen außerdem eine selbstheilende Drehmatte in verschiedenen Marken und Größen erhältlich ist. Das 18 mal 24 ist wirklich nett. Es ist ein Allzweck. Es gibt viel größere und es gibt kleinere. Aber für dieses Projekt würde ich empfehlen, dass 18 mal 24 oder irgendwo in der Nähe dieser Messung das Beste für dieses Projekt ist. Die selbstheilende Matte funktioniert sehr gut mit Ihren Rollschneidern, die sehr scharf sind, um Ihre Oberfläche zu schützen , sodass Sie die Oberfläche, auf der Sie schneiden, nicht beschädigen. Wenn Sie Ihre Drehmatte aufbewahren, sollten Sie sicherstellen, dass sie flach ist und keiner direkten Sonneneinstrahlung ausgesetzt ist. Die Hitze und die Sonne lassen es manchmal sprudeln, wenn es nur direktem Sonnenlicht ausgesetzt ist. Wenn es platzt, gibt es einige Dinge, die Sie googeln können , um das zu beheben, um dies im Allgemeinen zu vermeiden. Das nächste Werkzeug, das Sie benötigen, ist ein Rollschneider. Rollschneider gibt es in verschiedenen Formen und Größen und sie haben unterschiedliche Zwecke. Es gibt einige, die sind hey, die Heteros wie diese. Das sind 60 Millimeter. Es hat ein Schloss, damit Sie es nicht versehentlich an sich selbst öffnen können. Und der Griff zieht es zusammen und zieht sich zurück, um die Klinge zum Vorschein zu bringen. Und wenn du dann loslässt, wird die Lücke geschlossen. Die 45-Millimeter-Klinge wird für diese Klasse empfohlen. Das eignet sich hervorragend, um gerade Linien aus Baumwolle zu durchschneiden . Dieser gleitet heraus , um die Klinge freizulegen, und dann schiebst du sie zurück. Wenn du damit fertig bist. Die 18 bis 28 Millimeter großen Klingen eignen sich hervorragend für die Verwendung mit Acrylschablonen. Aber da wir das heute nicht tun, werde ich das Zeichen setzen. Waschen wir unsere Stoffe vor? Die meisten zitieren, dass Muster für ungewaschenen Stoff geschrieben sind. Wenn Sie sie also lieber vorher vorwaschen möchten, würde ich empfehlen, zusätzlichen Stoff zu kaufen. Auf diese Weise können Sie die Schrumpfung berücksichtigen. Wenn du es wäschst. Wenn es um Nähmaschinennadeln geht, sollten Sie in Ihrer Bedienungsanleitung nachlesen , um sicherzustellen , dass Ihre Maschine keine markenspezifische Nadel benötigt . Wenn dies nicht der Fall ist, wenn es nur universelle Nadeln mit flachem Rücken empfiehlt , würde ich die Marke Smith's empfehlen oder die Oregon-Nadeln sind ebenfalls gut. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie ein brandneues für dieses Projekt haben . Für den Quilt werden wir Joghurt und eine Universalnadel 80, 12 herstellen . Es ist eine ziemlich normale Nadel auf Ihrer Maschine. Wir verwenden nur deinen geraden Stich. Du kannst benutzen, wenn du eine elektronische Maschine hast, kannst du einfach den geraden Stich drücken und ich schicke den Stich wahrscheinlich so. 2,5. Wenn du willst. Du kannst an der Stichlinie bis 2,0 runtergehen. Und das entspricht etwa zehn bis 12 Stichen pro Zoll auf den Maschinen als kalibrierten Stichen auf diese Weise. Im nächsten Video werden wir uns also mit dem Ausschneiden unseres Stoffes befassen. Wir sehen uns dort. 3. Den Stoff schneiden: Der erste Schritt beim Schneiden unserer Stoffe besteht darin, sie zu pressen. Normalerweise werden sie so gefaltet geliefert. Es gibt also verschiedene Linien, verschiedene Falten im Stoff, die wir übermäßig entfernen möchten , damit wir sie präzise bearbeiten können. Und manche Leute verwenden gerne Stärke, wenn sie ihre Stoffe bügeln, nur damit sie knackigeren Stoff bekommen. Das erleichtert das Schneiden. Sie können etwas Preiswertes wie Magic Sizing verwenden. Oder sie bieten speziell Stärken um einen flacheren oder besten Preis anzubieten. Sie sprühen also einfach leicht über die gesamte Oberfläche. Und dann habe ich mein Bügelset für Baumwolle. Und Sie möchten es einfach über die Stoffkante oder über die Stoffoberfläche bewegen. Du willst nach unten drücken, wie ich bereits erwähnt habe, wir nicht, wir wollen wirklich nicht lustig am Stoff ziehen, aber es ist okay, leicht über den Stoff zu gleiten. Jetzt, wo ich meinen Stoff gebügelt habe und Chris, werde ich mich bereit machen zu schneiden. Wenn sie also Stoff vom Boot schneiden, achten sie nicht wirklich auf die grünen Gassen oder darauf , ob der Stoff gerade auf dem Bolzen liegt oder nicht. Und sie geben dir dein Haustier und vielleicht einen halben Verletzten. Also um solche Dinge zu erklären. Also, wenn du es zerschneidest, lege ich meine Finger unter die Reste, damit ich es gefaltet habe. Hier ist es geöffnet. Ich werde es in zwei Hälften falten. Und ich werde hier meinen Finger zwischen die beiden Kanten legen. Und du wirst sehen, wie ich den Stoff nach rechts oder links bewege , aber die Falte dreht sich irgendwie damit. Manchmal schneidet man einen Schnitt so ab, dass man ihn ziemlich weit abdrehen muss , sodass die Kanten hier an den Seiten ein oder zwei Zoll Unterschied machen. Bevor du eine Straight Fold bekommen kannst. Du willst, dass es so ist, du willst, dass die Bergung an der Spitze gleichmäßig ist. Und du hast Fold bekommen, um geradeaus zu sein, ohne Drehungen oder Wendungen. Sobald du das hast, leg es hin. Nimm mein Lineal und du kannst sehen, dass es viele Linien und Punkte gibt dass es viele Linien und Punkte auf dem Lineal auf unterschiedliche Maße hinweisen. Ich wähle einen beliebigen Linienbus oder Straßenpunkt. Und ich werde das an der Kante, an der unteren Falte des Stoffes, ausrichten . Du willst sichergehen , dass es das ganze Ding durchzieht. Dadurch wird sichergestellt, dass Ihr Schnitt perfekt quadratisch ist. Wenn ich also zu Cut gehe, werde ich das einsetzen, was ich gegnerische Kräfte nenne. Und das bedeutet, dass ich meine Hand nehme. Ich werde es nicht platt legen. Ich verwende nur meine Fingerspitzen auf dem Lineal, aber ich drücke nach unten. Und ich werde ein bisschen Kraft auf meinen Rollschneider drücken . Und wenn ich dann die Klinge meines Rollschneiders öffne, drücke ich nach unten, aber auch in mein Lineal, sodass sie aufeinander zu drücken, weil es wirklich einfach ist , zu schneiden und richtig eifrig zu werden und mich darauf zu konzentrieren, nach unten zu drücken. Am Ende gehst du los. Und das ist ziemlich drastisch, aber wenn du es siehst und verstehst, was ich meine, du kannst losgehen und nicht direkt neben dem Lineal sein. Du willst also nach unten und immer wieder drücken. Und dann schiebe ich mit meinem Rollschneider nach unten und in Richtung Lineal und schneide. Ich mache meine Klinge zu. Und dann nehme ich dieses Stück, das ich zuerst geschnitten habe, bevor ich das Lineal bewegt habe, weil ich weiß, dass das Lineal dort ist, wo ich es haben möchte. Und wenn mein rotierendes Messer aus irgendeinem Grund stumpf war oder einfach nur, um es einzufangen und es hat meinen Streifen nicht vollständig durchgeschnitten. Das einzige, was ich unterbrochen habe, ist dieser Streifen, den ich sowieso wegwerfen werde , du kannst immer laufen, solange das Lineal noch an seinem Platz ist. Du kannst noch einmal durchgehen und sicherstellen , dass du den Schnitt vollständig durchgezogen hast, bevor du die Platzierung in der Reihe deines Lineals verschiebst. Jetzt, wo ich diesen Schnitt habe, seinen Zweck, er ist perfekt senkrecht zu meiner Falte. Ich drehe das um, weil ich von der anderen Seite geschnitten habe. Wenn du flippst, kannst du entweder dein Board umdrehen oder, wenn du es aufhebst und flippst, wie ich es gemacht habe, achte einfach darauf, dass die Kanten auf dieser Seite immer noch genau zusammenliegen . Also haben wir aus jedem dieser Stoffe 17-Zoll-Streifen geschnitten . Also werde ich es finden. Die Sieben-Zoll-Linie auf meinem Lineal. Und ich werde die Schnittkante bei dieser Zahl Sieben ausrichten , aber ich werde auch schauen, ich werde auch unten auf eine der Linien schauen , die Punktreihen bestehen, so wie ich es zuvor getan habe, als ich es vermasselt habe. Und ich möchte sicherstellen, dass sie alle leuchten, ebenso wie die 7-Zoll-Markierung hier. Ich bin mir nicht sicher, ob beim Schneiden dort, wo die Falte ist, keine komische, volle V-Form entsteht, dass es ein langer, perfekt gerader Streifen sein wird. Hier ist noch ein Tipp. Wenn Sie lange Lineale wie dieses verwenden. Manchmal können sie es, es kann ein wenig ausweichen , wenn du diese entgegengesetzte Kraft ausübst. Und wenn du über die Stelle hinauskommst, an der deine Hand auf dem Lineal liegt kannst du das Lineal ausweichen und den Schnitt etwas weniger oder etwas mehr als das machen, was du vorhast etwas weniger oder etwas mehr . Einer der Tricks besteht also darin, bis zu der Stelle zu gehen, an Ihre Hand nach innen gerichtet ist, und dann mit der Hand nach oben zu gehen und den Schnitt zu beenden. Also werde ich das hier machen. Wie ich schon sagte, werde ich dieses Stück zuerst bewegen und sicherstellen, dass es vollständig durchgeht. Ich habe meinen 7-Zoll-Streifen. Ich werde Ihnen den Schnitt aus einer näheren Perspektive zeigen. Hier. Ich achte darauf, dass das Fold gerade ist und dann meine Handynischen, oder lege es sogar auf meinen Mac. Ich nehme mein Lineal, die Linie dort, an der die Falte ausgerichtet ist. Ich werde nur nachschauen und sichergehen , dass beide hinten vorne einen schönen frischen Schnitt bekommen. Sah nicht so aus. Lass uns sehen. Ein ziemlicher Weg dorthin. Okay. Also ich habe hier die vollständige Aufstellung. Ich gehe, ich gehe meine Hände hoch. Dieser Schnitt, zieh den x-Stress beiseite. Bevor ich mein Lineal hochziehe. Hier zeige ich dir, wie ich meine Matte drehe. Lass den Stoff rundherum da liegen. Jetzt. Ich werde die Schnittkante auf der Linie Nummer sieben ausrichten. Gleichzeitig achte ich darauf, dass eine gute Aufstellung auf dem Falz ist, die jetzt ganz oben ist, seit ich meine Matte gedreht habe. Jetzt, wo ich das alles koordiniert habe und wir die abgeschnittene Hand von meiner Hand nehmen , falls nötig, am Pool diesen zusätzlichen Stoff. Und jetzt habe ich meinen 7-Zoll-Streifen. Bevor ich euch also nur zeige, wie man Quadrate schneidet, werde ich mit den restlichen Stoffen weitermachen. Ich habe sie gesehen. Und dann schneide ich mich. In Ordnung, jetzt, wo wir alle unsere Streifen geschnitten haben, sieben Zoll große Streifen aus sechs verschiedenen Stoffen. Es ist Zeit, unsere Quadrate zu schneiden. Also geh jetzt weg auf deine Schneidematte, wobei sie immer noch doppelt umgedreht ist. Es ist also einfach so, wie es gefaltet war, als wir den Streifen geschnitten haben. Also lassen wir es so. Dieser obere Teil unseres Stoffes ist mit der Schrift und da sind kleine Löcher. Das nennt man Bergung. Und es ist eine dichtere Art von Welle als der Rest des Stoffes. Verwenden Sie das also normalerweise nicht. In einem Projekt wie diesem gibt es Projekte, die du dir mit nur vier sparen kannst , aber für dieses Zitat wollen wir, dass alles in der Mitte des Stoffes ist. Also mache ich weiter, meine Linien oder Punkte, mein Lineal oben und unten, nur um sicherzugehen, dass alles gerade ist. Wenn ich es so nah wie möglich an das Bergungsgut bringe , werde ich es abschneiden , nur um sicherzugehen, dass ich genug auf dem Rest der Matte habe . Und ich bin bereit, die Bergungsarbeiten auf beiden Seiten einzustellen. Ich mache weiter und drehe meine Matte um. Und ich werde auf dieser Sieben-Zoll-Marke aufleuchten. Dieses Mal werde ich auf drei Seiten gehen und darauf achten, dass sie unten, an der Seite und oben in einer Reihe stehen. Also werde ich die auf der Sieben anordnen und mir dann einen Namen machen. Ich mache meine Klinge zu. Packen Sie den Stoff weg, nur um sicherzustellen , dass der Schnitt vollständig durchgegangen ist. Und jetzt habe ich zwei Quadrate. Ich werde weitermachen und die Kamera näher herbringen, die Kamera näher herbringen damit Sie sehen können, wie das funktioniert. Wir sind ein bisschen näher dran, um meinen gefalteten Streifen auf die Schneidematte zu legen . Hier ist die Bergungsaufstellung in der Nähe der Zelle , und so gut ich kann, werde ich mir meine untere und die obere Reihe von Punkten ansehen werde ich mir meine untere und die obere Reihe von Punkten und sicherstellen, dass wir auch auf der anderen Seite sind. Mach weiter und schneide das Bergungsgut ab, vergewissere dich, dass es sich gelöst hat. Es war meine Klinge. Materie in der Umgebung. Und jetzt schneide ich 7 Zoll ab und arbeite dabei oben, an der Seite und unten, um sicherzustellen, dass es perfekt quadratisch ist. Ich mache das einfach mit all den Streifen, die du geschnitten hast, und du solltest am Ende 36 Quadrate haben. Eine Sache, die ich dir sagen wollte, ist, dass, wenn du schneidest und wenn du deinen Stoff umgedreht hast, du nach ein paar Schnitten feststellen wirst , dass er nicht mehr so ausgerichtet ist wie zuvor. Du kannst es jederzeit wieder umdrehen. Und dadurch. Manchmal rutscht beim Schneiden das Lineal aus oder man schneidet keine Gerade. Und das kann mit der Zeit schlimmer werden, wenn Sie mehr schneiden. Also, falls du es einmal einfach wieder umdrehen musst, alles wieder ausrichten, es wieder aufrichten, es wieder auf die Linien bringen musst, die sind eine kleine Reihe von Punkten. Schneide es ganz neu. Ist der Splitter weg? Und dann weiter. Du schneidest schon wieder. Es ist also nie zu spät, um sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist. Okay, noch ein Schnitt und wir haben unsere Quadrate in der Mitte schon geschnitten. Wir könnten genauso gut unsere Randstreifen zuschneiden und dann können wir mit dem Nähen beginnen. Also, wie viele Fünf-Achtel meines Bordürenstoffes sind hier? Ich werde genau das Gleiche tun wie wir. Die ganze dunkle Mischung, die Wilden oder drehen sie sogar, bis die Falte flach ist. Lege es hin und richte die Kante hoch, indem du mein Lineal unten ausrichtest. Ich wusste nicht, ob das Cricket das jetzt für die Grenze ist oder fünfminütige Streifen , die 4 Zoll breit sind. Dieses Mal werden wir uns also auf ihrer Nummer vier ganz unten auf dieser Seite aufstellen und dann auch sicherstellen, dass wir unten in einer Reihe ihrer Nummer vier ganz unten auf Seite aufstellen und dann auch sicherstellen stehen. Es sieht gut aus. Gehen Sie das nochmal hoch, falls Sie zusätzliche Kontrolle benötigen. Eins. Als Nächstes legen wir unsere Akte an und bereiten uns auf den Verkauf vor. 4. Verlegung deiner Quilt: Als Nächstes müssen Sie die Quiltquadrate so anordnen , wie Sie es für gut halten. Wir machen fünf mal quer und sieben runter. Und dafür gibt es mehrere Möglichkeiten. Sie können entweder jedes Quadrat in der Diagonale so gestalten, dass es diagonal über die Anführungszeichen verläuft. Sie können auch, nur weil es sechs Quadrate und fünf Quadrate gibt, sie einfach nach dem Zufallsprinzip anordnen und sicherstellen, dass sich kein Quadrat in derselben Reihe befindet. Du kannst, wenn du wirklich willst, jede Zeile zuordnen. Hängt einfach davon ab, was du von dem Look willst, den du anstrebst. Ich werde dieses auf der Diagonale auslegen , nur weil es einfach ist und dann die Struktur gefällt. Also fang das mit diesem an. Und du kannst alles und entscheiden, dass dir die Farbe neben einer anderen Farbe nicht gefällt , oder du die Dinge verschieben möchtest dass du die Dinge verschieben möchtest und das ist völlig in Ordnung. Also habe ich versucht, das zu tun. Geh. Aber wir werden sehen, was wir denken. Wenn du versuchst, deinen Quilt zu konfigurieren. Es hilft, ein Foto zu machen und dieses Bild dann zu machen und es schwarz zu machen. Duplizieren Sie es also auf Ihrem Telefon und setzen Sie dann den Filter darauf , sodass es schwarz und weiß ist. Das zeigt Ihnen die verschiedenen Werte, die das Zitat, Stoffe vermitteln, ohne von den Farben des Stoffes abgelenkt zu werden das Zitat, Stoffe vermitteln, ohne von . So kannst du sehen, ob all deine dunklen Farben in einer Ecke sind oder ob all deine Lichter draußen sind und du eine größere Verteilung auf den Quilts haben wolltest . Und so kann die Farbe des Stoffes manchmal Ihre Vorstellung davon verzerren, ob er dunkler oder heller ist , und wenn Sie das Bild aufnehmen und es schwarz und weiß machen, können Sie wirklich sehen, oh, das war ein Medium. Ich dachte an Licht. Ich werde es hierher verschieben, um das Zitat etwas ausgewogener zu gestalten. Der andere Vorteil des Fotografierens ist, dass Sie, wenn Sie Ihren Quilt zusammenpacken bereit sind, ihn wieder zur Arbeit herauszuziehen. Sie haben nicht nur Ihre Zeilen markiert und gestapelt, sondern Sie können sich auch auf das Bild beziehen. Ich würde einige Dinge verschieben und ich habe ein paar Mal die Rollen gewechselt und ich denke, ich bin mit dieser Konfiguration hier zufrieden. Es wäre also schön, wenn wir jedes Mal, wenn wir projizieren, sitzen könnten. Also mach alles am Montag fertig, aber das passiert normalerweise nicht. Also dachte ich, ich würde dir zeigen, wie man das verpackt. Sorgen Sie für Ordnung, wenn Sie es wegräumen und zu einem anderen Zeitpunkt daran arbeiten müssen. Also habe ich mir einfach etwas Schrottpapier für die sieben Teile geschnappt und werde die Zeilen eins bis sieben darauf schreiben. Und es hilft, die Wortreihe zu schreiben, weil Sie dann nicht erraten müssen , in welche Richtung Ihre Zahlen gehen. Sobald du mit dem Schreiben der Zeilennummern auf dein Scrap-Papier fertig bist, heftest du das Schrottpapier an den ersten Block jeder Zeile. Und dann können wir uns an die Reihenfolge erinnern, die uns am besten gefallen hat. Mach weiter und hefte sie in der Nähe der Mitte des Quadrats an, weil wir sie anlassen werden wenn wir sie verkaufen. Also, sobald du sie angeheftet hast , schnapp dir einfach die erste , lege sie auf die zweite , auf die dritte, auf den Boden, auf die Passform. Also werde ich die alle stapeln und sie aus dem Weg räumen. Als Nächstes werden wir sie zusammenfügen. 5. Nähen einer Quarter: Okay, ich habe meine Maschine eingefädelt. Bin bereit für den Einsatz mit weißem Faden und meinem Viertelzollfuß. Wenn Sie Hilfe beim Erlernen der Bedienung einer Nähmaschine benötigen. Meine erste Wahl bei Skillshare war das Einzelgespräch mit der Nähmaschine. Und Sie können es sich ansehen, um die Nähmaschine von oben bis unten sehr gründlich zu erlernen . Ich habe es vorhin erwähnt , als ich über den Viertelzoll sprach, aber es gab eine Möglichkeit, das Auge zu bewegen , um den Viertelzoll ohne den Viertelzoll-Fuß zu bekommen . Meine Maschinen haben einen Stich zur Auswahl, der die Nadel bewegt und Sie einen Viertelzoll von der Kante Ihres normalen Nähfußes entfernt. Wenn Sie eine Maschine haben , mit der Sie die Stichbreite und Stichlänge separat ändern können . Dann können Sie oft auch nur einen normalen geraden Stich wählen. Verwenden Sie dann die Stichbreite, um diesen Stich zu verschieben und messen Sie einen Viertelzoll. Es ist also schön, einfach den Nähfuß einrasten, den Viertelzollfuß drauf und los geht's. Wenn Sie jedoch kein Spezialfoto kaufen möchten oder es vielleicht nicht haben und mit dem Projekt beginnen möchten , können Sie darauf verzichten. Also habe ich die erste Reihe hier vor mir sitzen. Ich lasse das Schrottpapier dort stehen, wo Zeile eins auf dem ersten Block steht . Ich werde mit dem Entfernen der Zeilenmarkierung bis zum Ende warten , denn selbst wenn Sie die Reihe zusammengebaut haben, können Sie die Rose manchmal aus der Reihenfolge bringen. Deshalb ist es schön, das während des gesamten Projekts nur auf der Erzählung zu haben das während des gesamten Projekts nur auf der Erzählung , um Sie auf dem richtigen Weg zu halten. Wenn du auf deinem Stoff feststellst, dass einer nicht sehr ist, ist Helen vor der Kamera wahrscheinlich schwer zu erkennen, ist Helen vor der Kamera wahrscheinlich schwer zu erkennen, aber es gibt eine Seite, die bunter ist und die Rückseite, die blass und irgendwie wie eine verwaschene Version ist, bezeichnen wir die farbige Seite als die rechte Seite und zwei, die Rückseite als die falsche Seite. Also, wenn wir diese Reihe einen Block nehmen, werden wir sie an der rechten Seite zusammen mit dem zweiten Block in dieser Reihe platzieren . Ich schnappe mir ein paar Stecknadeln und stecke sie zusammen. Wenn Sie das nun zusammenstecken, möchten Sie sicherstellen, dass alle Schnittkanten genau gleichmäßig sind. Das ist ein ziemlich verzeihender Quilt, aber wenn man in Dreiecke und in kleinere Stücke und größere Quilts gerät, viele Schnitte es gibt, wie viele Schnitte es gibt, kann ich immer viele Fehler machen, die man machen kann. Sie möchten also nicht, dass Ihr Stoff oben oder unten sichtbar ist, wenn Sie sie zusammenfügen. Und du willst auch nicht, dass die Seiten hier herausspringen. Sie sollten also sicherstellen, dass alle drei oder vier Seiten, in diesem Fall mit den ersten beiden Blöcken, insgesamt gleichmäßig sind. Und dann legst du eine Stecknadel anderthalb Zoll von der Oberseite entfernt an und stellst die Stoffe neu an damit sie gleichmäßig bleiben, und steckst eine Stecknadel ein und dann wieder heraus, etwa anderthalb Zoll von unten entfernt. Wenn du das unter deine Nadel legst, solltest du die Stoffkante genau dort platzieren , wo deine Nadel nach unten gehen wird. Sie sollten nicht bei Null anfangen , weil die meisten Maschinen sich darüber wirklich über Sie aufregen werden. Du solltest nicht zu weit im Block beginnen , da sonst der obere Teil des Blocks oder ganz unten, wenn du ganz unten angelangt bist, erhalten bleibt. Also werde ich auch eine Nahaufnahme davon machen. Aber du hättest den Stoff nicht genau dort unter dem Fuß, wo die Nadel ist? Geh runter. Okay. Ich habe es an der Kante meines Viertel-Zoll-Nähfußes aufgereiht . Ich weiß also, dass die Nähte die richtige Menge haben werden. Ich werde auf 2,0 runtergehen, weil das meine Präferenz ist. Ein etwas kleinerer Stich fühlt sich sicherer an, also werde ich ein paar Stiche machen. Und sobald ich weiß, dass die Stoffe sicher sind, ziehe ich die obere Stecknadel hoch. Du solltest niemals die Pins überschreiten. Deine Nadel kann die Nadel treffen und alles fliegt durch die Luft und es ist wirklich gefährlich. Sie können es in Ihr Auge oder auf andere Weise auftragen. Halten Sie also immer an und ziehen Sie unterwegs Ihre Stecknadeln heraus. Dan , bei der zweiten Pfanne halte ich an und ziehe sie heraus und passe sie an, falls nötig und gehe weiter bis zum Rand. Wenn die letzte Stufe direkt am Rand ist , ist das in Ordnung. Ich hebe den Fuß und schneide meine Fäden ab. Und jetzt habe ich Box 1.2 von Real One zusammen. Okay, ich habe vergessen, vorhin zu erwähnen, dass, wenn du anfängst, also sicherstellen solltest, dass diese beiden Fäden von der Nadel und der Spule etwas länger sind als das Bett deiner Maschine, dass sie unter dem Nähfuß und hinten raus sind. Dadurch wird verhindert, dass der Faden beim Einfädeln von der Nadel rutscht , was wirklich frustrierend sein kann. Ich möchte also nicht, dass du das erlebst. Es verhindert auch, dass beim Nähen unter dem Unterstoff nach oben genickt wird. Also behalte das einfach im Hinterkopf. Ich werde das so ausrichten, dass Sie das etwas näher sehen können . Ich hole den Stoff genau dort, wo meine Nadel hinuntergehen wird. Nach ein paar Stichen und dann nimm die Stecknadel heraus. Stoppen Sie vor dem nächsten Pin, ziehen Sie ihn heraus, stellen Sie ihn ein wenig nach. Heben und schneiden. Okay, also nähst du einfach Block für Block weiter , bis du deine erste Reihe zusammen hast. Sobald du das hast, werde ich dir zeigen, wie man drückt, sobald wir alle mit dem Nähen fertig sind , denn der Wahnsinn hat eine kleine Methode. Aber als nächstes kannst du einfach deine zweite Reihe nehmen. Du kannst das auslegen und anfangen, alle Reihen zusammenzunähen. Ja. 6. Pressing: Okay, wir haben ein paar Reihen zusammen. Wir werden mit dem Pressen beginnen. Und jetzt werdet ihr sehen, warum wir gewartet haben , bis alle Straßen fertig waren. Unser Ziel hier beim Pressen scheint es also zu sein, sie später verschachteln zu können. Verschachtelung ermöglicht es, dass sich unsere vertikalen zusammenfügen, sobald wir das gesamte Angebot zusammen verkauft haben Scheine zusammenfügen, sobald wir das gesamte Angebot zusammen verkauft haben. Außerdem wurde der Großteil der Nähte gleichmäßig verteilt. Es gibt also nicht alles auf der einen oder anderen Seite. Wenn wir versuchen, unseren gesamten Scheitelpunkt auszurichten. Ich weiß, dass wir alle Anfänger sind, also möchte ich das einfach nicht betonen. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Ihre Nähte nicht perfekt aufeinander abgestimmt sind. Es wird einige Zeit dauern, bis Sie Gefühl dafür haben, wie dieses Thema am besten eingesetzt werden kann, damit die Nähte stimmen. Wenn es stark abweicht, kannst du jederzeit deinen Nahttrenner nehmen, die Maschen rückgängig machen und ihn neu ausrichten und das Ganze noch einmal machen. Deshalb werden wir uns darüber einfach keine Gedanken machen. Unser Ziel ist es, unsere Nahtaufstellung zu bekommen, aber das erfordert Übung. Aber eine der Möglichkeiten, wie wir RS helfen können, näher zu kommen, uns dem zu nähern, besteht darin , R zu drücken, scheint auf die eine oder die andere Weise zu sein. Also habe ich hier Reihe sieben. Ich entscheide einfach , wie ich anfangen soll. Ich werde meine Scheinwerfer so drücken. Also falte ich die allererste Naht, die ich in Reihe sieben genäht habe. Und ich werde das Bügeleisen einfach direkt darauf legen. Und das nennt man Setting the Scene. Es lockert den Faden in den Stoff und macht ihn einfach schön knusprig. Und dann benutzt du deine Finger oder deine Hand, um den Block aufzudrücken und alle Szenen sollten in diese Richtung zeigen. Ich werde das an Ort und Stelle drücken . Dann gehe ich zu meiner nächsten Szene. Der zweite in der Reihe. Das stelle ich ein. Und dann öffne ich meinen Block mit meiner Hand und achte darauf, dass die Naht in diese Richtung verläuft. Und ich gehe einfach weiter die Reihe runter, setze, öffne und drücke das an die richtige Stelle. Der letzte. Okay, wenn ich das jetzt anhebe, kannst du sehen, dass hoffentlich alle Nähte in diese Richtung gehen. Also werde ich wollen, dass diese sechste Reihe in die entgegengesetzte Richtung geht. Also fange ich mit dem letzten Thema an, logge, dieses und drücke dann die Naht fest, gehe zum nächsten über. Öffne es und drücke es fest. Ich wollte ziemlich flach sitzen. Nächste Szene. Und der letzte. Und jetzt diese Reihe, alle Nähte gehen in diese Richtung. Bevor ich also mit dem Drücken des restlichen Zitats fertig bin, werde ich Ihnen zeigen, warum wir das tun. Ich werde die sechs oben auf der siebten rechten Seite der Reihe wieder zusammensetzen . Und Sie werden sehen, Sie werden sehen, dass die Nähte aneinander haften. Und das wird helfen. Das scheint in Ordnung zu sein. Du würdest sehen, wenn ich es hier zusammenkneife und es öffne, dass die Naht hier direkt in die nächste übergeht . Was ich also tun werde, ist und auf beiden Seiten der Szene, damit beide festgekettet sind. Nun ein Wort zu ein paar verschiedenen Pin-Optionen. Es gibt Glaskopfstifte, die sehr dünn sind. Sie sind so dünn, dass Sie sie überwinden können, wenn Sie sehr vorsichtig sind und langsam fahren . Es wird nicht wirklich empfohlen , deine Stecknadeln zu übernähen, aber das Risiko, das du eingehst, ist, dass die Nadel bricht oder der Neil bricht und in deine allgemeine Richtung fliegt. Damit solltest du also wirklich vorsichtig sein. Es gibt auch Stifte, die unser Gabelschreiber hergestellt werden Er besteht aus zwei miteinander verbundenen Stiften und hat eine Art U-Form. Und die sollen speziell auf Seems like this eingehen und alles an Ort und Stelle halten. Okay. Ich habe den falschen Stift für den Ton zusammengebracht, aber bevor ich mich wieder damit hinsetze, drücke ich den Rest meiner Rose und wechsle dabei die Richtung der Szenen. 7. Die Reihen zusammen nähen: Okay, Alle meine Reihen oder drücke und stecke meine ersten beiden Reihen zusammen. Jetzt ist es an der Zeit, diese Reihen zusammenzunähen. Ich fange ganz am Anfang an, wie wir es beim letzten Mal getan haben. Und ich fange an zu nähen. Wir haben also zwei Reihen zusammen. Und Sie können sehen, dass die horizontalen Linien oder die Innenseite der vertikalen Linien aufeinander ausgerichtet und alles gut und knackig aussieht. Also werde ich die Naht nach oben oder unten drücken , das ist egal. Ich sage nur, wähle einen bestimmten Weg und dann werde ich mit dem Rest weitermachen , den Rest meiner Reihen zusammenzunähen. Okay, du hast die Wahl ob du nur aufbauen willst, darauf weiter aufbauen willst, diese beiden Reihen machen die nächste Runde und die nächste. Oder Sie können zwei Reihen gleichzeitig machen und dann zwei bis 2,2 bis zwei, ganz wie Sie möchten. Und was macht in Ihrem Gehirn Sinn wenn es einfacher ist, einfach die nächste Zeile hinzuzufügen und einfach immer eine zusätzliche Meile hinzuzufügen. Und schon bald wirst du dein Quotencenter haben. 8. Hinzufügen eines Rahmens: Sobald du alle deine Reihen zusammengenäht hast, wirst du so etwas haben. Und es ist irgendwie aufregend. Wir sind fast am Ende des Quilt-Tops angelangt. Das nächste, was sie tun, nun, an dieser Stelle kannst du die Zeilenmarkierungen entfernen, weil das alles jetzt ist. Das können wir beiseite legen. Den Randstoff, den wir schon in Streifen geschnitten haben. Wir nehmen eines davon und schneiden es direkt an dieser Falte ab. Wo es natürlich gefaltet ist, weil es Weile in der Hälfte gefaltet wurde. Also schneide ich einfach diesen einen der Streifen in zwei Teile, weil der Quilt 40 mal 60 ist und diese Streifen wenn sie nicht geschnitten sind, also etwa 42 bis 44 Zoll. Das deckt also die Ober - und Unterseite ab, sodass es diese Seite nicht abdecken würde. Also müssen wir diesen fünften Streifen halbieren. Wir werden andere Streifen hinzufügen, die wir bereits geschnitten haben. Und die anderen beiden kannst du vorerst einfach beiseite legen. Also werde ich das machen, indem ich einen der langen Streifen auf meine Matte lege . Wenn du also deinen langen Streifen mit der Vorderseite nach oben auf deine Matte legst, legst du einen der kurzen Streifen senkrecht darauf. Du willst dich hier am Rand ein bisschen überschneiden. Und dann hole ich mir ein paar Stecknadeln. Und was wir tun werden, ist diese diagonale Linie zu nähen. Der Grund, warum wir eine diagonale Linie ziehen werden , ist, dass ES Ihr Auge austrickst. Ihr Auge wird Sie auf jeden Fall wie eine gerade Linie oder eine vertikale Linie sehen . Aber die diagonale Linie kann Ihr Auge dazu verleiten, besonders bei einem Druck, ein wenig zu verschwimmen. Wenn Sie es also anheften, sollten Sie überprüfen, ob Ihr Streifen, falls er dort genäht ist, wo sich die Stecknadeln befinden, falls er dort genäht ist, wo sich die Stecknadeln befinden, ein durchgehender Streifen ist. Lass mich dir zeigen, was ich meine. Denn wenn ich es versehentlich in die andere Richtung geheftet habe und es dann aufhebe. Es macht das komisch, kurvig. Ich weiß nicht, es ergibt ein V. Es macht eigentlich nichts anderes. Also male ich es und teste es ist eine wirklich gute Idee, bevor du es markierst. Der beste Weg, den wir vorher festgelegt haben, war diese Richtung, die sich öffnet, sich zu einer durchgehenden Linie faltet. Okay, dann nehme ich mein Schokoladenfeuerzeug oder Stift Frick Friction und du kannst sogar einen Bleistift benutzen, wenn deine Stoffe leicht genug sind. Also genau hier, wo sich die beiden Stoffe in der Ecke treffen und dann nochmal hier auf der Linie mein Lineal. Und diese beiden Stellen, ich nehme meinen gemischten Liner und markiere diese Linie. Und dann gehe ich direkt auf diese Linie. Ich werde dasselbe für die anderen tun. Also warum gehen wir nicht, damit es gleich wieder da ist. Okay, also wenn diese diagonale Linie in unserem Rand liegt, lege ich sie auf die Matte und schneide einen halben Zoll von meinen Nähten ab , nur um das überschüssige Dreieck dort abzuschneiden . Und warum gehen wir nicht zu Ich werde einfach diese Noten kürzen. Wenn wir es bügeln, werde ich die Naht aufdrücken, damit auf der einen oder anderen Seite keine sperrige Naht entsteht. Okay, jetzt haben wir also unsere langen Streifen für die Seite unserer Grenze. Lass uns Care Act den Mantel zurückziehen , damit wir ihn messen können. Der Grund, warum wir die Spule messen, ist dass wir zwar versucht haben, genau zu schneiden, versucht haben, das Angebot zusammen mit einem genauen Quartal zusammenzustellen und zu das Angebot zusammen mit einem genauen Quartal zusammenzustellen und sehen, wie Dinge passieren , Stoffe , die auf all das unterschiedlich reagieren. Jedes Mal, wenn Sie dieses Zitat machen, sollten Sie also ein Maßband nehmen und die Länge Ihres Zitats genau in der Mitte Ihres Zitats messen . Der Grund, warum wir durch die Mitte gemessen haben. Weil wir wollen, dass dieses Zitat quadratisch ist. Und damit meine ich ein wirklich schönes, gleichmäßiges Rechteck. Wir nähen einfach den Stoff, die Bordüre an und schalten ihn dann aus. Diese Seite könnte länger sein, diese Seite könnte kürzer sein. Und unser Rechteck, wir werden vielleicht anfangen , wie ein Trapez auszusehen. Um also auf der sicheren Seite zu sein, werde ich durch die Mitte meiner Spule messen. Und dann schneide ich diese langen Streifen zu diesem Link ab. Also ziehe ich zum mittleren Quadrat, das ist das dritte Quadrat und das Maßband für Laien sich ganz oben. Ich bin kein Pool, aber ich werde nur dafür sorgen , dass das Angebot glatt ist. Und das bei meinen Maßen 46, ich glaube, als ich das letzte Mal gemacht habe, waren es 41,45 und ein Viertel. Wie Sie sehen, ist es gut, jedes Mal, wenn Sie die Angebote machen, zu messen. Also 46 "das ist einfach. Das ist 2346/2 ist 23. Also hole ich meinen Lord wieder raus. Ich nehme meinen langen Streifen und falte ihn in der Hälfte. Sicher ist es quitt. Nimm mein Lineal und zünde die Falte an der 23 an. Das bringt mir meinen 46-Zoll-Streifen für diese Seiten. Sobald ich das eingerichtet habe, schneide ich das Gleiche für den anderen aus. Aber die haben weniger Platz auf dem Tisch. Lege es aus. Und ich werde diese Grenzen anheften, beginnend mit den Enden des Zitats und dann mit der Mitte. Was könnte passieren? Wie ich gerade sagte, weil das manchmal anders gemessen wird. Eine Kante kann etwas kürzer oder länger sein. Deshalb werden wir einfach versuchen, alle Unstimmigkeiten auszuräumen , um das Ziel zu erreichen, die Quiltquadrate zu machen. Also habe ich mein Panel oben und unten. Cool. Zieh sogar die Kanten heraus, um den Stoff über die Kante zu verteilen , hier eine Stecknadel genau in der Mitte. Und dann werde ich dasselbe tun. Und dann ziehe dich ein wenig zurück, finde deine Mitte zwischen diesen beiden. Und dann werde ich es hier nochmal machen. Stellen Sie sicher, dass die Randkante und die Kante oder drehen Sie das sogar um und machen Sie dasselbe für die andere Seite. Ich werde sicherstellen , dass meine diagonale Naht der anderen Seite gegenüberliegt. Nur damit es nicht zu passend aussieht. Abgleichend. Ich werde meine Meinung oben und unten beginnen und sicherstellen, dass Sie alle mit Hecken sind oder auch nur ein bisschen nur der Mitte verteilt sind und die Mitte der Mitte finden. Okay, die Faustregel beim Anbringen von Bordüren lautet also am Randstoff, aber runter auf das Bett der Maschine und die restlichen Zitate auf Sie zu. Wenn du das herausfindest, wenn du deine Grenze darauf malst , gibt es ein bisschen mehr Stoff und das Zitat, dann ist da noch der Randstoff. Dann können Sie die Bettdecke mit der Seite nach unten legen und die Futterhunde helfen Ihnen dabei , das kleine Übermaß, das Sie bemerkt haben, zu lindern . Aber wenn sie sich schon beim Zusammenbauen hübsch anfühlten und beginnen Sie einfach mit Ihrem Grenzdamm. Du machst mit, du kannst dich nach Bedarf anpassen. Stellen Sie sicher, dass diese Kanten ruhig sind. Manchmal hilft es, den Stoff einfach übrig zu lassen , während Sie versuchen, ihn durch die Maschine laufen zu lassen. Sobald du deine Grenzen hast. Jetzt kann ich weitermachen und es bügeln. Drücken Sie es aus. Gehen wir zurück und ich bin gleich zurück. Okay, wir haben also unsere Seitengrenzen. Als Nächstes müssen Sie diesen Prozess erneut ausführen. Dieses Mal messen wir horizontal durch die Mitte. Und wenn ich es an der Kante habe, werde ich es einfach glätten. Und es misst zwei 40". Das ist also perfekt. Ich kann an der Falte 20 Zoll , um meine 40-Zoll-Streifen für Ober- und Unterseite zu erhalten. Okay. Also schneide ich meine Streifen an der Falte ab? Mit 20? Kürzlich geschnitten? Auf der Falte sind die Lineale typischerweise 24 Zoll groß. Mehr als das zu schneiden ist also eine echte Herausforderung. So können wir falten, was uns hilft , die benötigte Länge effizient zu erreichen. Okay, ich habe meine beiden oberen und wieder meine beiden oberen und unteren Randanführungszeichen. Okay, und dann pinne ich , wie ich es mit den Seitenrändern ganz am Rand gemacht habe . Und die andere Seite. Nun, das führt natürlich in die Mitte. Mitten in der Mitte. Ich mache das Gleiche auf der anderen Seite und dann so diesen Viertelzoll, um sie oben und unten zu befestigen. Okay, jetzt dein ganzes Zitat, oben ist fertig. Herzlichen Glückwunsch, Sie haben es bis hierher geschafft. jetzt wissen, Wenn Sie jetzt wissen, wie man Zitate maschinell bearbeitet oder von Hand quiltet, können Sie Ihr Angebot gerne auf Ihnen gewünschte Weise vervollständigen. Aber wenn du dabei bleibst, dann zeige ich dir, wie man die Spule umhüllt und zusammenbindet. 9. Die Schichten zusammen nähen: Okay, jetzt werden wir also, also die drei Schichten zusammen, dafür brauchst du dein Schlagzeug. Mach weiter und öffne es aus der Packung oder registriere es für die von Anforderungen, die du für den Unterstoff und dein Quilttop benötigst. Das erste, was ich tun werde, ist, meinen Körper jetzt auf den Tisch zu legen , um deinen Trägerstoff zu nehmen und ihn mit der Vorderseite nach oben zu legen. Hey, deine Rückseite und dein Vlies sollten größer sein als dein Quilt-Top. Der Grund dafür ist, dass es sich, wie wir es gesehen haben, verschieben kann. Wenn Sie also an allen Rändern Ihres Quilts etwas mehr Platz haben , ist das nicht so schlimm, als ob Sie ihn genau auf die Größe zugeschnitten hätten. Auch wenn er beim maschinellen Quilten beschlossen hat, Ihren Quilt zu sichern, ist es immer eine gute Idee, mit einer Rückseite und einer Vlies zu beginnen , die größer sind als Ihr Zitatoberteil. Also glättet das alles einfach in der Natur. Es gibt keine Falten in deiner Watte oder deinem Rücken. Das kann man durch Heben machen. Sobald alles glatt ist, kannst du dein Quiltoberteil nehmen, wo ich es mit der Vorderseite nach unten auf den Beutel lege und absaugen. Willst du es zentrieren? Denn wie gesagt, wir wollen rundum einen geraden Betrag haben. Wenn du zu diesem Zeitpunkt irgendwelche Threads siehst, wurde sie nicht gekürzt. Das ist auch ein guter Zeitpunkt. Schneide sie ab, bevor wir sie auf links drehen. Also schnappen wir uns unsere Stecknadeln und fangen an etwa eine Handbreit auseinander rund um die Farbe zu malen . Wir werden alle drei Schichten durchstecken , um sicherzustellen, dass alles so sicher wie möglich ist , während wir es umnähen. Du wirst ungefähr jede Hand anhängen , die mit der Messung gut ist. Was auch immer sich für Sie angenehm anfühlt, Sie möchten nicht, dass es sich bewegt, während Sie verkaufen. Das übertreibt es also total und macht jeden halben Zoll. Ich finde, das passt in jede Menge. Und sich im Laufe der Zeit anzupassen bedeutet nicht, dass alles reibungslos läuft . Sobald du den ganzen Weg schwenkst, bin ich in der Mitte der Kanten. Du wirst deine Pins verdoppeln. Und das zeigt Ihnen, während Sie verkaufen , dass dies die Öffnung ist und wir eine Öffnung haben müssen um hineingreifen und das Innere nach außen drehen zu können. Alle anderen Pins sind einzelne Pins. Und so hilft dir dieser Doppelpin-Trick irgendwie zu wissen, Oh, ich muss aufhören oder hier fange ich an, damit du sicherstellst, dass du eine Lücke lässt. Also, wenn das alles gut ist und wir gehen zur Maschine und machen das zusammen. Okay, weil wir drei verschiedene Schichten zusammennähen werden , neigen sie dazu, sich ein wenig zu verschieben, obwohl ihre Stecknadel ist. Eine Möglichkeit, dem entgegenzuwirken, besteht darin, einen Gehfuß zu benutzen. Beim Walking Foot befinden sich Futterhunde an der Unterseite des Fußes, ähnlich wie bei der Maschine, die Traktion oben und unten erzeugt und den Stoff oben und unten durch die Oberseite und unten leitet. Also werde ich weitermachen und meine Bestellung ändern. Zoll, Fuß, laufender Fuß. Es gibt ein kleines Stück, das über die Nadelstange geht und dann an der Form befestigt wird. Also, obwohl es sich um eine einsteckbare Fußmaschine handelt, Sie bei der Verwendung eines Gehfußes müssten Sie bei der Verwendung eines Gehfußes den Fuß komplett abnehmen, nicht nur einrasten und dann den Lauffuß aufsetzen. Jetzt suche ich mir die Doppelnadeln, wo ich mit meiner Kochsalzlösung beginnen kann. Hilft, den Quilt auf den Tisch zu legen, damit er nicht an Gewicht verliert. Okay, ich werde den Trick anwenden, den ich Ihnen zuvor beigebracht habe , wie Sie Ihre Nadel wegen des Gehens bewegen, aber es ist kein Viertelzoll von der Kante zur Nadel entfernt. Also werde ich das einfach für mich selbst übertragen. Ich nehme die Stecknadeln raus und fange an zu schneien. Ich werde Rückstich machen. Und was das heißt, ich möchte ein paar Maschen vorwärts und dann ein paar Maschen zurück nehmen vorwärts und dann ein paar Maschen , bevor ich weitermache . Das wird die Maschen fixieren. Also später, wenn wir in die Spule greifen und versuchen, alles von innen heraus zu ziehen. Es wird diesen Stich nicht erreichen, unsere Öffnung für uns. Also gehe ich hinter die Kulissen. Wenn du hier an die Ecke kommst, stichst du bis zu einem Viertelzoll vom Rand weg. Und achten Sie darauf, dass Ihre Nadeln unten sind. Sie können das entweder tun, indem Sie das Handrad in Ihre Richtung drehen oder wenn Ihre Maschine eine automatische Nadel nach unten hat, fahren Sie einfach fort und initiieren Sie dies. Solange die Nadel im Stoff steckt, kannst du deine Quilts drehen, ohne deinen Platz zu verlieren. Drücken Sie den Fuß wieder nach unten und fahren Sie fort. Das machst du für alle vier Ecken. Hier sind die Doppelnadeln. Also werde ich die Seite rausziehen oder sie hinter den Kulissen und die Zitate durchgehen und die Threads abschneiden. Jetzt, wo wir alles geklärt haben, müssen wir die Rückseite und das Schlagzeug so kürzen , dass sie dem oberen Zitat entsprechen. Jetzt ist es sicher. Also, ich werde noch weiter wechseln und wir wollen, dass alles die gleiche Größe hat. Dadurch wird verhindert, dass die gesamte Menge der Nahtzugaben überschritten wird. Wenn er das Zitat umdrehte, wirst du keine 4 Zoll Schlagen mehr drin haben. Das kannst du also mit einer Schere machen. Das ist wirklich ein einfacher Weg. Ich habe meinen Rotary hier, also werde ich es einfach so machen. Also kürzen Sie einfach Ihre Angebote und wir sind wieder am Ziel. Okay, jetzt, wo es getrimmt ist, greifen wir in das Loch, das wir hinterlassen haben, die Öffnung von links. Und ich gehe gerne und suche eine Ecke und ziehe sie heraus. Okay. Nachdem alles umgedreht ist, kommen wir zum Bügelbrett. Und ich werde dir zeigen, wie du es am besten herausziehst, achte darauf, dass es keine Falte und keine Kante gibt , wenn du darauf drückst, was ich mache, ist, dass ich es auf das Board bringe. Ich bin Kara, dreh es zurück und dann spürst du die Nahtzugabe im Inneren. Und ich treibe es einfach voran. Und dann kann ich das Bügeleisen darauf legen. Noch einmal. Wenn du es zurückziehst, kannst du dort die Nahtzugabe spüren und es dann schieben und das stellt sicher, dass der gesamte Stoff aus der Kante herauskommt. Da gibt es keine Falte. Und dann habe ich das Bügeleisen drauf gelegt. Also mach weiter und mach das rundum. Stellen Sie sicher, dass Sie auch die Öffnung an der Stelle drücken , an der wir sie gedreht haben , und einige Stecknadeln hineinstecken, um sie fest zu halten. Ich habe die Feder rundum gedrückt und meine Öffnung hier festgeheftet. Ich fange eigentlich gleich hier bei der Eröffnung , damit ich wusste, dass das sicher und geschlossen ist. Und dann gehen wir um mein Zitat herum, eine etwas kleinere Naht als einen Viertelzoll verwenden sollten, weil unsere innere Naht einen Viertelzoll beträgt, wir wollen sicherstellen, dass wir diese, alle Lagen in diesem Stich, erwischen . Also fange ich kurz vor meiner Eröffnung an. Ich bin ein wandelnder Fuß. Nimm ein paar Stiche. Rückstich. Fahren Sie fort. Die Hälfte meines Lauffußes ist also nicht einmal auf meinem Stoff, weil ich so nah am Rand nähe. Also das ist okay. Ich wollte es euch nur wissen lassen. Wenn du an der Kante angelangt bist, dreh die Nadel wieder nach unten. Okay. 10. Tying your Quilt: Wir sind auf der Zielgeraden. Dies ist der letzte Schritt, bis Sie Ihre Zitate genießen können. Also habe ich meine glänzendere Nadel. Das ist von Richard Hamming in Sun Is Large. Ich nadel. Ich gehe wieder raus und nehme das Stickgarn, mit dem ich das Zitat binden werde. Der Grund, warum du thailändisch zitieren musst oder deine Kleidung irgendwie sichern musst, ist das Batting so konstruiert ist , dass es immer wieder befestigt werden muss, und zwar auf der Verpackung deines Körpers und es sollte darauf stehen, alle 6 oder 8 Zoll oder 3 Zoll zu sichern oder wie auf der Verpackung deines Körpers und es sollte darauf stehen, alle 6 oder 8 Zoll oder 3 Zoll zu sichern sehr du auch Papa bevorzugst. Also fädele ich meine Nadel mit der Zahnseide ein. Ich werde, ich werde die größte Reichweite nehmen, die ich kriegen kann, weil es mühsam wird. Lesen Sie das Threading immer wieder. Also werde ich es dort schneiden. Leg die vorerst beiseite. Und ich werde meine Matte unter das Zitat legen, damit ich den Tisch darunter nicht verletze, wenn ich versuche, bis zum Boden zu greifen und darunter zu graben. Also nehme ich den doppelten Strang und gehe einfach zum Anfang und in eine der Ecken, ich gehe diagonal durch die Ecke. Ich möchte wirklich überprüfen , ob Sie alle drei Ebenen überstehen. Das kannst du tun, indem du dich so zurückziehst. Wenn du es geschafft hast, ziehe den Faden bis etwa die Hälfte der Breite des Quadrats dort durch und lass ihn so etwa die Hälfte der Breite des Quadrats stehen, dass er direkt in das nächste Quadrat nach der nächsten Ecke geht . Und zieh es gerade. Es ist, es gibt keinen Spielraum, aber es zieht dieses Stück nicht mit. Und du gehst einfach weiter mit dem gesamten Zitat durch. Ein bisschen aus der Nähe. Ich gehe durch diese Ecke, ziehe sie durch, bis sie fest angezogen ist , sie lassen sie und fahren mit der nächsten fort. Und du wirst einfach weitermachen. Lesen Sie den Thread nach Bedarf , wenn Ihnen der Thread ausgeht. Ich zeige dir, was passiert, wenn dir alles ausgeht. Und dann gehst du einfach weiter bis jede Ecke gesichert ist. Hey, ich überlege mir hier meinen letzten. Ich gehe durch die letzte Ecke , die meine Fadenlänge zulässt. Und ich schaffe es nicht ganz bis zum nächsten. Also schnappe ich mir meine Schere. Und ich schneide die Fäden genau in der Mitte des Quadrats ab. Hier ist noch einer. Hey, sobald sie getrimmt sind , nehmt ihr zwei Strähnen in jede Hand und bindet an die 12 Nüsse. Und dann tauschst du deine Fäden in deinen Händen und bindest zwei Neuntel in die andere Richtung. Okay, lass es mich dir noch einmal zeigen , um die Nadel zusammenzufassen. Und dann werde ich aufgrund dieser Seite die Threads wechseln. Und ich werde das auf diese Weise machen. Okay? Sobald du mit deinen Knoten fertig bist, lege ich zwei Finger hoch und teile den Faden mit zehn, lass sie einfach da. Du fädelst also durch jede Ecke und schneidest die Fäden bis zur Hälfte durch den Block. Vierfach, nicht wahr. Und dann schneide es auf zwei Finger über das Ganze, witzelte. Also herzlichen Glückwunsch, du hast deine erste Schuld begangen. Was denkst du? Es ist ziemlich cool? Mach weiter und tauche auf. meinem Haus gab es eine Tasse Kaffee und genießen Sie das Buch, das Sie gemacht haben. Ich kann dir bei allem anderen helfen, bitte lass es mich wissen. Vielen Dank, dass Sie an diesem Kurs teilgenommen haben.