7 Tage Nebel und Dunst – lass uns aquarellieren | Sukrutha Jagirdhar | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

7 Tage Nebel und Dunst – lass uns aquarellieren

teacher avatar Sukrutha Jagirdhar, Watercolor Artist

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      EINFÜHRUNG

      2:18

    • 2.

      Kunstbedarf

      0:50

    • 3.

      Tipps und Techniken

      0:56

    • 4.

      Kenne deinen Pinsel

      3:59

    • 5.

      Himmel – Übung – 1

      2:17

    • 6.

      Himmel – Übung – 2

      2:58

    • 7.

      Blending – Übung – 1

      2:28

    • 8.

      Blending – Übung – 2

      2:11

    • 9.

      Blending – Übung – 3

      1:52

    • 10.

      Malerei von Pine

      4:58

    • 11.

      Malen einer Flock

      1:23

    • 12.

      Kursprojekt – 1 – Unterricht

      11:39

    • 13.

      Kursprojekt – 2 - Flying

      12:47

    • 14.

      Kursprojekt – 3 – Foggy Dusch

      11:42

    • 15.

      Kursprojekt – 4 – Wolken

      11:25

    • 16.

      Kursprojekt – 5 – Unberührt

      14:30

    • 17.

      Kursprojekt – 6 – Erstes Licht

      12:44

    • 18.

      Kursprojekt – 7 – Misty Morning

      11:10

    • 19.

      Letzte Gedanken

      2:18

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

614

Teilnehmer:innen

43

Projekte

Über diesen Kurs

Hallo ich habe die Bilder

Willkommen zu 7 Tage

Aquarellfarben kann ein sehr tröstliches Medium sein, das ist, wenn du sehr nur sehr wenige Grundtechniken hast. Alle Motive und Faust wurden von jedem techniques..of und Nebel auf jeden Fall ausprobiert. Mist für mich ist ein sicherer und friedlicher Hafen. Ich habe mich selbst dabei, Pinsel zu sammeln und fast unbewusst auf Nebensachen zu gehen. Ein solcher Vorfall ist vor 30 Tage gewesen.

Vor einem Monat habe ich mir ein 30-Tage-Projekt mit Malen ged. ... die übrige Zeit in dieser Reise bleiben. Ich habe mich daran gedacht, dich auch ein, dass ich dich einladen würde.

Komm und mach mit mir. Nebel auf den nächsten 7 Tagen und jeden Tag ein Projekt. Mit sehr einfachen Tipps und Tricks.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Sukrutha Jagirdhar

Watercolor Artist

Kursleiter:in



Hello Everyone !!

Hello, Everyone

I'm Sukrutha, the artist behind @watercolors_by_sukrutha on instagram..

Paints & Papers have always fascinated me.. I have tried various different mediums over the years but none of them are as better an option as watercolor medium..the magical flow of paint on wet paper, the thrill of unpredictability, the magical soft end results were my final answer..!!!

I always challenge myself to explore and experiment different themes and subjects.. I share my thoughts on failures and successes equally on instagram..its all such an interesting process and my life with watercolors is always an adventure..:)

I teach watercolors privately, on my instagram profile as well as here on skills... Vollständiges Profil ansehen

Level: All Levels

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. EINFÜHRUNG: Blauer Himmel, dunkle und flauschige Wolken, farbenfroher Sonnenuntergang. Und eine Menge vermisst. Das fasst im Grunde alle meine Arbeit als Künstler zusammen. Kürzlich habe ich beschlossen, mit einer Vielzahl von Farben vermisst zu erkunden. Ich habe es geschafft und mache meine persönliche 30-Tage-Herausforderung. Malerei vermisst hat mir immer so viel Frieden und Ruhe gegeben, vor allem in diesen unsicheren Zeiten. Ich habe noch sieben Tage in meiner persönlichen 30-Tage-Challenge übrig. Also dachte ich, ich würde euch einladen, mit mir diese wunderbaren nebligen Landschaften zu malen. Hallo, ich bin Saccharose, ein Aquarell-Künstler und Lehrer. Nimm dein Kunstmaterial heraus und lerne fröhliche, neblige Landschaften. Oh, aber bedenken Sie, ich werde Sie immer mit mindestens einer düsteren und launischen monochromen Landschaft überraschen. Mach dir keine Sorgen, wenn du ein Anfänger bist, führe ich dich Schritt für Schritt einen Tag anderen und ein Gemälde nach dem anderen. Bis zum Ende der sieben Tage. Ich bin mir sicher, dass ihr eure eigenen Magical Mystery Landschaften malt. Ohne weitere Verzögerung. Lasst uns loslegen. 2. Kunstbedarf: Hallo. 3. Tipps und Techniken: Wir begannen Anfang der 70er Jahre, Miss Reise. Lassen Sie uns ein paar Tipps und Techniken üben, die uns auf dem Weg helfen. Alle optimierten Landschaften, es gibt im Grunde vier Dinge zu malen. Der Himmel, die Berge, Bindungen und das Boot. In den kommenden Videos lernen wir alles darüber, wie man diese vier Dinge malt. Aber auch werde ich ein paar Übungen beibringen , die Sie mit Ihrem Pinsel machen können, um die besseren Ergebnisse zu erzielen. Ohne Verzögerung. Lasst uns anfangen. 4. Kenne deinen Pinsel: Ich werde viel gefragt, wie ich die Farbe so glatt vermische und wie meine Landschaften so glatt aussehen. Hängt es von der Bürste ab? Die Antwort ist, es hängt von Pinsel ab, und es hängt auch von sich selbst ab. Hängt davon ab, wie gut Sie den Pinsel kennen lernen. Es hängt auch davon ab, wie wir den Pinsel halten und wie leicht Sie Ihren Pinsel bewegen können. Beim Malen. Und auch das Seidenpapier. Eine gute Bürste. Und Seidenpapier hilft Ihnen wirklich, Magie auf Ihrem Papier zu schaffen. Hier habe ich Verkleidung gemischt und gemalt, entlassen ihn auf Dänen all dies mit nur einem Pinsel, diesem und Seidenpapier. Und dieser Pinsel ist auch nicht sehr teuer. In der Tat ist es eines der sehr billigsten, die Sie hier in Indien finden können. Es hängt also nicht wirklich von teuren Bürsten ab, weil ich schon viele Bürsten hatte, teure und sie haben nicht gut für mich geklappt. Wir werden über die Techniken in den nächsten kommenden Videos sprechen. Aber vorerst werde ich Ihnen ein paar einfache Pinselübungen zeigen, damit die Techniken, die wir in den nächsten zwei Videos diskutieren werden einfacher werden und auch die Klassenprojekte. Also werde ich zuerst eine sehr einfache Mischtechnik zeigen und Ihre Gerichte bereit halten. Und ich werde jetzt Orange hinzufügen, nachdem ich ein Gesetz hinzugefügt habe, werde ich jetzt das überschüssige Wasser auf meinem Pinsel entfernen, indem ich das Seidenpapier verwende. Du kannst jetzt die Bürsten sehen, Verdammt. Es enthält kein Wasser, aber es ist nicht trocken. Ada. Jetzt verschmelzen Sie die beiden Farben intelligent zusammen. Das Papier ist noch nass. Übrigens. Ein 100% Baumwollpapier hilft wirklich auch. Und das war's. Da gehst du. So verschmelze ich zwei Farben zusammen. Sie werden für eine weitere Übung hier gehen, wie man einen nebligen Berg malt. Also werde ich zuerst die Zeitung mit sauberem Wasser lesen und dafür werde ich Paynes Grau benutzen. Wenn Sie also fertig sind, den Berg zu malen, können Sie den Pinsel reinigen und das überschüssige Wasser entfernen und einfach die Farbe mit dem Rest des Papiers mischen. Genau wie ich es hier tue. Mit dem gleichen Pinsel werde ich die Illusion der Bäume hinzufügen, die auf dem Berg vorhanden sind. Nicht sehr detailliert. Nur ein paar senkrechte Linien entlang des Weges des Berges. Einfache Schritte gibt Ihnen wirklich ein wunderbares Ergebnis für Ihre Landschaften. Oder können Sie die beste Zahnbürste wählen? Also mein Rat ist für diejenige zu gehen, mit der Sie sich am wohlsten fühlen. Genau das habe ich getan. Und ich hoffe, das war hilfreich. Wir gehen zu den nächsten Videos über. 5. Himmel – Übung – 1: In unserem ersten Technik-Video lernen wir, wie man zwei Farben mischt. Du wirst es sein. Wir verwenden diese Technik beim Malen des Himmels. Also zuerst lese ich die Zeitung mit sauberem Wasser und halte deine Taschentücher bereit. Ich werde ein lokal an den Orten hinzufügen, die ich will. Ich werde dasselbe mit den Kieferngrau machen. Ich werde einfach weiter die Kieferngrau hinzufügen, wo immer ich will. Auf dem wichtigen Teil, das ist waschen Sie Ihre Bürste und entfernen Sie das überschüssige Wasser mit dem Seidenpapier. Sobald Ihre Bürsten feucht sind. Mischen Sie nun langsam die beiden Farben zusammen. Mein Papier ist übrigens noch nass. Sobald Sie sich mit der Mischung von zwei Farben zufrieden fühlen, können Sie es stoppen. Eine andere Möglichkeit, aufzuhören, ist, wenn Ihr Papier zu trocknen beginnt wie ich die Farben in meinem Klassenprojekt eins gemischt habe. Also werden wir noch eine Übung machen, um den Mischprozess zu verstehen und gut. Also im nächsten werde ich hier mehr als zwei Farben zeigen, nur wir haben zwei Farben erforscht. Also ja, gehen wir zum nächsten Video über. Und danke, dass Sie zugesehen haben. 6. Himmel – Übung – 2: In der ersten Übung haben wir gesehen, wie man zwei Farben mischt. Und jetzt in der zweiten Übung werde ich zeigen, wie man mehr als zwei Farben vermischt, wahrscheinlich vier. Also werde ich weit gehen. Die klassischen Farben, gelb, orange, rosa und lila. Oben oder Gewebe. Bereit? Und fangen wir an. Ich lese zuerst die Zeitung mit sauberem Wasser. Ihr könnt sehen, dass mein Wasser tief geworden ist . In Aquarell. Gehen Sie immer zuerst mit der helleren Farbe. Ich werde mit einem lokalen beginnen, gefolgt von Orange. Und als nächstes die rosa Farbe. Schließlich gehen wir für die violette Farbe, die dunkelste von all dem. Jetzt wasche ich die Bürste und entferne das überschüssige Wasser. Und ich werde all diese Farben miteinander vermischen. Wie Sie sehen können, mache ich hier nicht viel. Nur langsam mischen diese alle Farben zusammen mit sehr leichten und weichen Pinselstrichen. Und ich bin in Ordnung mit der Mischung all dieser Farben. Also werde ich hier anhalten. Wie Sie sehen können, habe ich nur einen Pinsel und natürlich das Seidenpapier verwendet. Also hoffentlich ist dieses Video hilfreich für euch, um mit dem Blending zu beginnen. Mischen ist also wirklich ein wichtiger Schritt beim Biegen von nebligen Landschaften. Und um diesen weichen und glatten Effekt zu erzielen. Neben kommen reduzieren, werden wir die Mischung dieser Berge und der Bindung zu erkunden. Also ja, lasst uns zum nächsten Video übergehen. Und danke euch, Jungs, dass ihr zugesehen habt. 7. Blending – Übung – 1: Wie gesagt, es gibt vier Dinge, die Sie lernen müssen, bevor Sie die nebligen Landschaften malen. Der erste war der Himmel. Jetzt fangen wir mit Bergen an. Nebelige Berge, um spezifisch zu sein. Wie immer werden wir damit beginnen, das Papier mit sauberem Wasser zu benetzen. Dann benutze ich die Kieferngrau und ich werde die erste Schicht des Berges malen. Später. Ich werde das überschüssige Wasser aus der Bürste entfernen. Und langsam werde ich den Berg mit dem Rest der Zeitung mischen. Fertig Malen der ersten Schicht. Jetzt werde ich zeigen, wie man die zweite Schicht des Berges malt. Also werde ich einen kleinen dunkleren Schatten von Paynes Grau verwenden, genau wie wir die erste Schicht des Berges innerhalb eines Malers gemalt haben. Zweite 1. Zuerst fügen Sie die Farbe später mit dem feuchten Pinsel hinzu, um den Berg mit dem Papier zu mischen. Wir haben über die Malerei des Waldes gesprochen. Bye In allen zeichnen die vertikalen Linien mit dem Pinsel, so dass es wie ein Wald aussieht, anstatt Berg aufzutragen. Also werden wir genau das tun. Und wir sind fertig, die nebligen Berge zu malen. Wir sind fertig, sie miteinander zu mischen, um ein besseres Verständnis darüber zu bekommen. Aber wir werden drei Übungen machen. Also gehen wir jetzt zur zweiten Übung über. Und wir werden verschiedene Farben anstelle von nur einer verwenden. Also ja, wollen wir ein zusätzliches Video und vielen Dank für das Anschauen. 8. Blending – Übung – 2: Im vorherigen Video haben wir gelernt, wie man die monochromen nebligen Berge malt. In diesem Video zeige ich Ihnen, wie Sie unsere Umgangssprache Londons mit verschiedenen Farben malen . Ich fing an, die Zeitung mit sauberem Wasser zu lesen. Später habe ich eine Mischung aus orange und rosa Farbe genommen. Dies ist ein Übungsstück. Es spielt keine Rolle, welche Farbe du nimmst. Jetzt entferne ich das überschüssige Wasser mit dem Seidenpapier und werde den Rest des Berges mit dem Papier mischen. Fügen wir diese vertikalen Linien hinzu. So wird dieser flache Berg wie ein dichter Wald aussehen. Und C sind damit fertig. Nehmen Sie ein wenig dunklere Farbe als diese vorherige, die orange und rosa ist. Also werde ich ein wenig lila Farbe mischen. Und ich werde den gleichen Prozess wiederholen, den Berg zu malen und ihn mit dem Rest des Papiers zu mischen und diese vertikalen Linien hinzuzufügen. Und das ist es, um die gemischten Berge mit verschiedenen Farben zu biegen. Gehen Sie immer zuerst für die hellere Farbe und malen Sie die dunklere Farbe am Ende. Und jetzt werden wir in der nächsten Übung sehen, wie man die Berge malt, das erstklassige Projekt. Also gehen wir zum nächsten Video und vielen Dank für das Ansehen. 9. Blending – Übung – 3: dritte Übung unterscheidet sich nur ein wenig von den vorherigen Übungen. Hier. Der Berg, einer der Bergstudien wird in der Mitte der Menschen sein. Genau wie unser First-Class-Projekt. Es wird nicht schwierig werden. Also werden wir weitermachen, genau wie wir die vorherigen Übungen gemacht haben. Zuerst werde ich eine gelbe Farbe malen. Ich werde einen Berg in der Mitte der Zeitung malen. Später. Ich werde noch eine Schicht des Berges malen. Am unteren Rand des Papiers. Spanien. Die senkrechten Linien auf diesen Bergen sehen eher schlicht aus. Dieser Teil des Berges sieht auch ihr anderes Flugzeug aus. Also werde ich eine weitere Schicht der Farbe hinzufügen und ich werde mit dem Malen der Linien fortfahren. Und im nächsten Video werden wir sehen, wie man Pinien oder diese Berge malt. Und wir werden auch lernen, wie man kleine Kiefern im nächsten Video malen kann. Also lasst uns weitermachen. Und danke, dass Sie zugesehen haben. 10. Malerei von Pine: Beginnen Sie mit dem Erörtern des nächsten Schritts. Das ist Pines zu malen. Wie Sie in diesen Landschaften sehen können, habe ich eine sehr kleine und sehr scharfe Bindung gemalt. Sie benötigen einen sehr scharfen und sehr dünnen Pinsel, um diese Bindungen zu bringen. Hier. Ich benutze meine Zai Dang Nummer 1 synthetische Bürste. Einen dünnen Pinsel zu haben, ist nicht das einzige, was Sie brauchen. Wie Sie hier sehen können. Sie können sowohl TIN-Linien als auch Richtlinien mit Ihren Pinseln malen. Es hängt alles davon ab, wie viel Druck Sie auf das Papier ausüben. Wenn Sie sehr leichten Druck ausüben, erhalten Sie die dünnen Linien. Und wenn der Druck mehr ist, können Sie diese breiten Linien bekommen. Pinien, vor allem in diesen nebligen Landschaften, 12, um leichten Druck auf das Papier auszuüben. Also werden wir genau das tun. Eine meiner am häufigsten verwendeten zwei Techniken beim Malen von Kiefern ist das Zeichnen einer geraden Linie. Später bewegen Sie Ihren Pinsel im Zickzack, wie Sie hier sehen. Und auch, um einfach mit unregelmäßigen Ästen und Blättern weiterzumachen. Dies ist meine Go-to-Technik, um eine normale und sehr kleine Kiefer zu malen. Und die Technik unterscheidet sich, wenn ich für eine größere Bindung gehe. Glücklicherweise werden wir in dieser Klasse nicht für große Geldstrafen gehen. Wenn die Zeit gekommen ist, werde ich diese Technik auch zeigen. Und lassen Sie uns die Kiefern in unseren zuvor bemalten Bergen finden. Wenn Sie also die Stacheln malen, vervollständigen Sie 90% der nebligen Landschaft. Wenn eine Einheit sollte Pfeffer, um die überschüssige Farbe am Boden der Kiefer zu entfernen. Nachdem Sie Himmel und Berge gemalt haben, müssen Sie das Papier trocknen lassen. Später. Sie werden diese dünnen Bindungen 0 malen, da das Papier bereits trocken ist, werden die Stacheln nicht mit dem Rest des Berges vermischt werden. So müssen Sie die überschüssige Farbe mit dem Seidenpapier entfernen. So vervollständige ich meine nebligen Landschaften. Und ich werde zeigen, mehr Übungen machen, wie man diese Stacheln auf den Berg malt. Da hatte ich schon grau auf meiner Bürste. Und ich werde damit anfangen. Später. Wir gehen auf die orangefarbene. Also hier male ich die Kiefern, geschrieben und sehr kleine Kiefern. Und ich werde die überschüssige Farbe mit einem Seidenpapier entfernen. Jetzt werde ich noch eine Übung des Malens zeigen. Dies bindet mit orangefarbenen und violetten Farben. So hilft es wirklich, einen dünnen Pinsel zu haben. Aber auch du bist festhalten. Der Pinsel ist auch sehr wichtig. Setzen Sie nicht zu viel Druck während der Malerei und Sie sind gut zu gehen. Im nächsten Video werden wir darüber diskutieren, wie man einen Vogel malt, was das Letzte ist. Sie müssen Ihre eigenen nebligen Landschaften malen. Und ja, wir sehen uns im nächsten Video. Danke, dass Sie zugesehen haben. 11. Malen einer Flock: Boote zu malen ist wie Kirsche auf der Oberseite, während man für neblige Landschaft geht. Ich werde anfangen, indem ich etwas Farbe spritze. Dies zeigt die Vögel, die weit weg sind und nicht richtig gesehen werden können. Und ich werde ein paar Vögel im Detail malen. Das sind also die Vögel, die wir sehen können und diese sind in der Nähe. Es gibt nur eine Menge Tiefe zu diesem zusätzlichen Schritt der Spritzer. Dies ist eine der einfachsten Möglichkeiten, um Vögel mit einem sehr dünnen Pinsel zu malen. Ich habe Dimension. Und das ist es für all die vier Dinge, die wir gelernt haben, diese nebligen Landschaften zu biegen. Wir hatten über Himmel gesprochen, neblige Berge zu malen und Malereien an sie zu binden. Und schließlich haben wir über die Malerei der Vögel diskutiert. Und ich denke, wir sind bereit, mit unseren erstklassigen Projekten zu beginnen. Also will ich nicht weiter hinauszögern. Also lasst uns anfangen. 12. Kursprojekt – 1 – Unterricht: Und jetzt beginnen wir mit unserem First-Class-Projekt. Und ich nannte es als Aufspüren von Sonnenaufgang. Und wir fangen an, indem wir das Papier mit sauberem Wasser benetzen. Und ich benutze hier meinen Moppinsel. Es gibt nur zwei Farben in diesem Klassenprojekt, das wir verwenden werden. Einer ist ein Zitronengelb und Kieferngrau. Ich werde zuerst mit dem Himmel anfangen. Und diese Legierung ist von Sennelier und Kiefern wahnsinnig von weißen Ritter. Gehen Sie auch ein bisschen gelb in der Mitte des Papiers hinzufügen, weil ich zeigen möchte , dass der Nebel im gesamten Berggebiet läuft. Und während das Papier noch nass ist, beginnen Sie sofort mit dem Malen des Himmels. Also nehme ich Kieferngrau und ich werde nur etwas Farbe ersetzen. Und später werde ich mit meiner feuchten Bürste mischen. Ich denke, dieser Kerl ist gut genug. Also, bevor Ihr Papier nass wird, müssen Sie mit dem Bemalen der Berge beginnen und langsam den Berg mit dem Rest des Papiers mit einem feuchten Pinsel mischen , wie wir in einem unserer Techniken Video besprochen haben. Und während ich dabei bin, werde ich diese vertikalen Linien über den Berg hinzufügen , damit es aussieht, als wäre es ein Wald statt nur ein reiner Berg. Nun, ich werde noch einen Berg in der Mitte der Zeitung hinzufügen. Und ich werde den gleichen Prozess wiederholen, um es mit dem Rest des Papiers zu mischen, sowie diese vertikalen Linien hinzuzufügen. Noch ein Berg. Und wiederholen Sie den gleichen Vorgang. Und mein Papier ist immer noch irgendwo zwischen nass und feucht, aber nicht vollständig getrocknet. Ich werde nur ein wenig die Berggipfel mischen. Und ich werde das Python -Skript einfach sehr leicht verbreiten lassen. Ich werde langsam den dritten Berg mit dem Rest der Zeitung mischen. Und ich konnte nicht umhin, mich über das Papier zu verbreiten. Und das ist in Ordnung. Und ich werde nur drehen diesen Berg in den Wald ist, nicht von all diesem Prozess auf einmal überwältigt zu werden. Stattdessen können Sie zwischendurch Pausen machen und es ist in Ordnung, wenn das Papier trocken ist. Das einzige Problem, mit dem wir konfrontiert werden, ist, wie hart Kanten sind der Rand der Berge? Und das ist okay, wenn du gerade erst anfängst. Und ich malte den letzten Berg dieses Klassenprojekts. Und ich werde den gleichen Prozess wiederholen, indem ich diese vertikalen Linien hinzufüge , damit dieser Berg wie ein Wald aussieht. Und der nächste Schritt ist, die Pinien zu malen. Und ich werde das Papier für eine Weile trocknen lassen. Jetzt werden wir diese dünnen und scharfen Stacheln malen. Also benutze ich meine Nummer eins synthetische Bürste. Und wie Sie sehen können, breitet sich die Farbe beim Malen der Bindung sehr leicht aus. Und das liegt daran, dass das Papier es nicht getrocknet hat. Und es ist in Ordnung, weil es irgendwie die Illusion von häuslichen gibt, die da ist. Ich denke, Sie haben bereits beobachtet, dass ich beim Malen dieser nebligen Landschaften keine sehr strengen Regeln befolge . Weil Geheimnisse wie eine Komfortzone für mich und es hilft mir mit meinem Stress. Also, wenn Sie diese Regeln halten, wenn Sie bereits gestresst sind, macht es nicht einmal Sinn. Also neige ich dazu, mich selbst und den Kontrollfreak in mir loszulassen, wenn ich vermisst male. Das ist auch einer der Gründe für mich, diese sieben Tage Herausforderung zu starten und auch mein persönliches als Herausforderung angepriesen. In diesen sieben Tagen werden wir versuchen, loszulassen und zu sehen, was passiert. Bitte denken Sie auch daran, dass ich Ihnen nur meinen eigenen Prozess und die Tipps und Techniken zeige , die ich in den Jahren der Misserfolge selbst gelernt habe. Bitte fühlen Sie sich frei, mit einer meiner Techniken, die nicht gut mit Ihnen gehen, nicht einverstanden zu sein. Und auch bitte zögern Sie nicht, Ihre eigenen Techniken zu erstellen. Wenn Sie also nicht versuchen, sich selbst da raus zu bringen, können Sie nicht sehen, was die Techniken sind, die auf Sie warten. Wie ich schon sagte, in diesen sieben Tagen, Lasst uns versuchen, alles zu verlernen. Sind vielleicht einfach ein wenig loslassen. Jetzt. Ich versuche die Kiefern, die nass auf trocken sind, wie wir in einem unserer Techniken Video diskutiert haben. Wie Sie sehen können, ist mein Papier schon getrocknet und ich male diese Kiefern später. Ich werde die Farbe entfernen, die sich nicht gut mit dem Seidenpapier vermischt hat. Möchten Sie auch ein paar Pints in einer hellen Farbe hinzufügen. Also werde ich sehr hellen Schatten von Kieferngrau nehmen. Verwenden Sie mehr Wasser und weniger Farbe und Sie erhalten den hellsten Farbton und fahren Sie fort, um die Pionen zu malen, wissen Sie, ich wähle zwei sind am äußersten Rand eines Berges. Sie können jeden Ort, den Sie Ausschlag getan mit Himmel, Berge und Bindungen wählen. Jetzt ist das einzige, was noch übrig ist, eine Vogelschar zu malen. Ich füge viele Teile hinzu, als ich normalerweise arbeite, weil warum nicht? Und das ist es. Wir sind mit dem Klassenprojekt fertig. Und behalte diesen Raum im Auge. Ich werde morgen eine weitere wunderbare Mysterienlandschaft ausdenken. Und danke, dass Sie zugesehen haben. 13. Kursprojekt – 2 - Flying: Hallo, Willkommen zu Tag 2. Lassen Sie uns die Farben sehen. Ich benutze heute eine ungewöhnliche Combo, Orange und Indigo. Beide Farben sind von Sennelier. Und ich werde ein Muster dieser beiden Farben machen. Wenn Sie die Kolostrummarke Sennelier nicht haben, können Sie auch verschiedene Marken verwenden. Und deshalb mache ich diese Farbfelder. Es ist immer gut, die Schattierungen unabhängig von den Marken zu kennen. Jetzt, wenn wir unsere Farben bekommen, also lasst uns beginnen, indem wir das Papier mit sauberem Wasser benetzen, PR-Taschentücher bereit? Und fangen wir zuerst an, den Himmel zu malen. Dafür benutze ich Orange. Und mein orangefarbener Farbschutz mischte sich leicht mit einer dunkleren roten Farbe, die schon auf meiner Palette war. Ich lasse diesen weißen Raum absichtlich in der Mitte. Ich möchte nur das Feld der Wolken geben und ich entferne das überschüssige Wasser aus meiner Bürste mit einem Seidenpapier. Meine Bürste ist feucht. Die feuchte Bürste. Ich werde nur den weichen Look am Himmel schaffen. Ich benutze Indigo. Und ich werde damit beginnen, den Berg zu malen. Wie wir in unseren vorherigen Techniken Video diskutiert hatten, sowie in der vorherigen Klasse Projekt eins, immer planen Sie den Berg mit einem feuchten Pinsel. Es erzeugt diese Art von nebligen Effekt. Und wenn Sie denken, dass Sie mit dem ersten Berg zufrieden sind, ist es an der Zeit, diese vertikalen Linien zu malen. Ich bin Dupain, der zweite Berg mit Indigo. Und wiederholen Sie den gleichen Vorgang. Ich benutze immer noch den gleichen Pinsel, seit ich mit diesem Gemälde begonnen habe. Das ist meine Nummer 4 und Moppinsel. Ich hoffe, du hast mein gestriges Klassenprojekt erlaubt. Das heutige Projekt ähnelt dem, was wir gemalt haben. Ein robustes. Ich liebe es irgendwie, als ich mich selbst beurteilen ließ. Nun, Leute, meine Landschaften können ein Stück Arbeit sein, vor allem weil mir nichts, keine Farbe gut anfühlt. Ich schätze, ich bin nicht der Einzige, der so fühlt. Aber in diesen sieben Tagen, Lassen Sie uns all das vergessen und unsere Schmerzen entscheiden unsere Landschaften für eine Weile. Also füge ich jetzt diese vertikalen Linien hinzu, um den letzten Berg interessant aussehen zu lassen. Ich meine, ich male sie auf den Wald über dem Berg. Und lassen Sie uns das zum Trocknen behalten und wir kommen wieder, sobald es versucht hat, eine Pinien zu malen. Wie Sie sehen können, ist es jetzt getrocknet. Und ich werde meine Nummer 1 synthetische Bürste benutzen, um die Kiefer zu malen. Und natürlich nehme ich mein Seidenpapier mit. Und wir werden die Kieferndose malen. Und genau wie wir in einem unserer Techniken Videos gelernt haben, denke ich, ihr werdet mir zustimmen, wenn ich sage, diese winzigen Kiefern einzeln zu malen , ist so ein meditativer Prozess. dort malen wir diese Kiefern nass, trocken. Sie mussten einfach mit einem Seidenpapier gemischt werden, genau wie wir in einem unserer Techniken Video besprochen haben. Stattdessen sind hier viele Kiefern. Ich werde meinen größeren Pinsel verwenden, um sie zu mischen. Und ich werde weiterhin die Bindungen malen. Lesen Ich denke, es ist notwendig. Jetzt malen wir die Kiefer für diesen Mittelberg. Und ich werde ein Seidenpapier benutzen, weil die Kiefern unten noch nass sind und ich sie nicht stören will. Es ist der gleiche Prozess der Malerei der Kiefern und dann mischen sie mit einem Seidenpapier sind ein Pinsel. Ich werde viele Pints in der Mitte des Berges malen. Ich wollte es einfach halten. Jetzt wiederholen wir den gleichen Prozess der Malerei der Kiefer für den Berg, der auf der Spitze ist. Jetzt hier. Die Kiefern. Ich male gerade. Ich werde die ganze Farbe von ihnen entfernen, indem ich das Seidenpapier benutze. Ich wollte nur die Farbe hell machen. Ich will nicht alle Pionen in der gleichen gemeinsamen aussehen lassen. Es ist Zeit für den letzten Schritt, spritzt etwas Farbe und beginnt die Vögel zu malen. Fühlen Sie sich frei, so viele Vögel hinzuzufügen, wie Sie möchten. Und ich glaube, wir sind mit unserem Klassenprojekt fertig, um euch anzufordern, bitte zögern Sie nicht, die Formen zu malen, die Sie wollen. Und auch fühlen Sie sich frei, um die Position des Berges oder der Kiefern zu ändern. Geh einfach mit, was du willst. Ich wollte nur die Techniken zeigen und die Grundlagen zeigen. So mischen und malen Sie die Bindung und all diese Dinge. Und ich hoffe, ihr hattet Spaß, mit mir rumzuhängen und dieses Klassenprojekt 2 zu malen. Und ich kann es kaum erwarten, euch morgen zu sehen. Vielen Dank, dass Sie zugesehen haben. 14. Kursprojekt – 3 – Foggy Dusch: Hallo, Willkommen bei Class Project 3. Bestand über die Farben, die wir heute verwenden werden. Und es ist eine einfache Orange und Kieferngrau. Ich werde auch die Farbe verwenden, die ich durch Mischen von Orange und Kieferngrau bekommen. Du siehst diese Art von bräunlicher orangefarbter Farbe. Ich werde Dart benutzen. Ich habe auch ein bisschen Gelb auf meiner Palette übrig. Das werde ich wahrscheinlich benutzt. Und die Kieferngrau verwendet hier ist von Licht Nacht, und die Orange ist von Sennelier. Und jetzt, da wir so Gesamtfarben haben, Lassen Sie uns mit unserem Klassenprojekt beginnen. Ich werde mit dem ersten Schritt beginnen, der das Papier mit sauberem Wasser benetzt. Und Sie sehen diese Skizzenlinien hier. Ich werde sie nicht benutzen. Daher habe ich nicht gezeigt, dass ich nicht weiß, warum ich sie gerade gezeichnet habe. Bevor wir anfangen. Halten Sie Ihr Seidenpapier bereit. Tequila, wir gehen von heller zu dunkler Farbe. Daher lassen Sie uns mit diesem gelben gemischt mit ein wenig Orange beginnen. Hier verwenden wir drei Farbtöne. Einer ist orange Mischung mit gelben Buchstaben nur orange. Und jetzt mische ich Orange mit Kieferngrau. Und das male ich auch. Sobald wir alle diese Farben spielen, entfernen Sie das überschüssige Wasser von Ihrem Pinsel und mischen langsam alle Farben zusammen, um das weiche Aussehen zu erhalten. Ich denke, ich werde ein wenig Kiefer Bildschirm hinzufügen , weil dies immer noch heller in der Farbe. Ich will, dass es dunkel aussieht. Mischen Sie nur die Farben. Nasse, feuchte Bürste. Ich werde jetzt anfangen, die Berge hinzuzufügen. Ich denke, diese Farbe sieht immer noch langweilig aus. Ich werde direkt Kieferngrau hinzufügen. Und es fügt die Farbe hinzu. Achten Sie darauf, mit dem Rest des Papiers mit einem feuchten Pinsel zu mischen, wie wir im Mischmodus dichtes Video diskutiert haben. Hinzufügen dieser vertikalen Linien mit der gleichen Kiefergrau und auch gleichen Pinsel. Lassen Sie uns den zweiten Berg malen und ihn mit dem Rest des Papiers mit einem feuchten Pinsel mischen. Lassen Sie uns beenden, indem Sie diese vertikalen Linien hinzufügen. Wenn weg, malen Sie den dritten Berg. Ich möchte eine interessante Geschichte darüber erzählen wo ich Inspiration für dieses Gemälde bekommen habe. Die Farben. Ich meine, ich denke, es ist besser, euch Standards zu zeigen , dass wir warten müssen , bis wir diesen letzten Berg fertig sind. Ich denke, es gibt einen Mangel an Leerzeichen in der Mitte dieses Gebirges. Die zweite, dritte 1 und die letzte. Also werde ich nur die Höhe dieser Bindungen erhöhen. Das ist alles. Für die erste Schicht von Painting Class Project 3. Wir müssen warten, bis es trocknet, damit wir weiter die Pinien malen können. Und die Inspiration dafür stammt von meinem Hemd, das ich gerade trage. Sie können die Farben sehen. Und das zeigt, dass wir Inspiration von überall um uns herum finden können. Und ich hoffe, Sie mögen diese Farbkombinationen, die ich aus meinem Hemd gewählt habe. Und momentan biege ich die Stacheln nass auf trocken. Um sie zu mischen, müssen Sie ein Taschentuch und einen Pinsel verwenden, genau wie ich es hier zeige. Beschlossen, nicht so viele Pints in diesem Klassenprojekt zu malen. Anders als gestern, wo wir eine Menge von ihnen gemalt haben. Es macht mehr Spaß, die Kiefern in den Bergen oben zu malen. Wir haben in einem unserer vorherigen Videos über das Mischen der Stacheln gesprochen, die auf Nass-on-Dry gemalt sind . Diese feine, das Video betitelte das Gemälde Pinien. Und ich habe den gesamten Prozess Schritt für Schritt erklärt. Ich werde definieren in einer sehr hellen Farbe malen. Dafür werde ich ein Seidenpapier benutzen. Zuerst werde ich malen es bindet normalerweise Brief. Ich werde diese Stacheln mit meinem Seidenpapier abtupfen, um alle Farben zu entfernen. Fahren Sie mit dem Malen fort. Der letzte Schritt, der etwas Farbe und Malerei einstecken ist. Die Bart erklärt auch , wie man diese Vögel in einem unserer Techniken Video malen. Und wir sind fertig mit unserem Klassenprojektbaum, Frosch. Gebot-Fragen. Ich hoffe, Sie haben es genossen, das mit mir zu malen und sehen uns morgen für ein Klassenprojekt für und vielen Dank für das Anschauen. 15. Kursprojekt – 4 – Wolken: Lassen Sie uns heute eine sehr stumpfe und schimmelige Landschaft malen. Aber zuerst, lassen Sie uns über die Farben sprechen. Ich habe heute zwei Farben verwendet, grünlich, Bernstein und Indigo. Und ich weiß, dass grünlicher Bernstein nicht etwas ist , was Sie in Ihrem Gaumen haben werden, weil es so eine rote Farbe ist. Sie können zur Farbe gelangen, indem Sie Saftgrün mit Indigo mischen. Ich werde eine Mischung aus grünlich, Bernstein und Indigo für diese Landschaft verwenden . Und diese beiden Farben, grünlicher Bernstein und Indigo von der Marke Sennelier. Und fangen wir an, indem wir das Papier mit sauberem Wasser benetzen. Und wie gesagt, ich werde meinen grünlichen Bernstein mit Indigo mischen. Grünlicher Bernstein war bereits eine stumpfe Farbe. Mischen Sie mit Indigo, um noch langweiliger und mehrfarbig zu werden, wie Sie hier sehen können. Jetzt werde ich anfangen, indem ich den Himmel malte und ich werde einige weiße Räume in der Mitte lassen. Später werde ich diese Whitespaces mit dem Rest des Papiers mischen. Und es wird Ihnen eine Art trüb und neblig Aussehen geben. Ich habe vergessen zu erwähnen. Malen Sie weiterhin die gleiche Farbe mit dem Rest des Papiers. Es wird auch einen See in dieser Landschaft geben und so, nur Berge. Der untere Teil wird also ein See sein. Und jetzt lassen Sie uns diese Wolken zusammen mit unserem feuchten Pinsel verbringen. Mach dir keine Sorgen, wenn du malst. Es sieht anders aus als meine, weil es Aquarell ist. Und wir malen nass auf nass. So ist es sehr möglich, dass jedes unserer Gemälde ganz anders sein wird. Und ich werde schnell eine kleine und Nummer zwei Bürste nehmen. Und mit der gleichen Farbe werde ich die Abstoßung hinzufügen. Und lasst uns den ersten Berg hinzufügen. Wie Sie sehen können, vermische ich diesen Berg sehr wahrscheinlich als ich in unseren vorherigen Klassenprojekten getan habe, weil er nicht weiß sein wird. Und ich möchte die grüne Farbe IKT behalten. Also setze ich nicht viel Druck in die Mischung aus. Und lassen Sie uns beginnen, indem Sie diese vertikalen Linien hinzufügen. Und ich werde anfangen, indem ich den zweiten Berg malte. Und dieser Berg wird viel dicker sein als der vorherige. Also füge mehr Indigo hinzu. Ich werde hier etwas Farbe ablassen. Und diese kleine weiße Linie unterscheidet das Land oben und den See darunter. Und wenn Ihr Papier bereits getrocknet ist, versuchen Sie nicht, zu heben. Stattdessen können Sie einfach einen weißen Marker verwenden, sind ein weißer Stift, Gelstift, um diese Linie zu zeichnen. Und ich male hier nur grob diese vertikalen Linien weil ich nach dem Trocknen eine ganze Reihe von Pinien malen werde. Also gehen Sie es sehr leicht durch. Es ist, als ob Sie die Position markieren, wo Ihre Pints sein werden. Wenn du fertig bist, behalte das zum Trocknen und ich werde wiederkommen, sobald es getrocknet ist. Nehmen Sie meine Nummer 2 Rundbürste und ich werde eine Menge Indigo und nur ein wenig grünlichen Bernstein verwenden. Und ich werde anfangen, die Pinien zu malen. Und ich werde mehr Farbe nehmen, mehr Indigofarbe, und ich werde diese Bußgelder mit dem Rest des Landes vermischen. Das Land wird in Indigofarbe sein. Weil ich den Kontrast zwischen der Hintergrundlinie, die in heller Farbe ist, und dieser im Dunkeln zeigen möchte. Denn so wird es auch in der Natur sein. Die Objekte, die weit von uns entfernt sind, werden eine hellere Farbe haben. Und die Objekte, die in der Nähe von uns Wohlbefinden dunkler Schatten sind. Und ich werde nur etwas Farbe nehmen, einige mehr von der gleichen Farbe. Und ich werde meinen Pinsel Nummer eins benutzen und ein paar Linien dort drüben zeichnen. Es sieht aus wie unsere Reflexion, eine Art Wellen, aber und dann sieht es realistisch aus. Also malte ich normalerweise die Art von kleinen Linien in meinen Landschaften. Lasst uns einen Vogel malen. Aber in dieser Landschaft ist dies nicht der letzte Schritt. Das ist ein Teil der Arbeit noch ausgelassen kommt der letzte Schritt. Ich werde die gleiche Farbe nehmen, die ich genommen habe, um diese Binärdateien zu malen, produzieren mehr Indigo und weniger Grün. Und ich werde noch ein paar Pinien auf mein rechtes Kind malen. Und jetzt bin ich auch fast fertig , möchte nur den Rand dieses Landes schärfer machen. Über erledigt. Und ich hoffe, du hast es geliebt, diese düstere und dunkle Landschaft mit mir zu malen. Und wir sehen uns morgen mit Class Project 5. Vielen Dank, dass Sie zugesehen haben. 16. Kursprojekt – 5 – Unberührt: Hallo, Willkommen bei der Klassenprojektdatei. Lassen Sie uns die Farben besprechen, die wir verwenden werden. Hier. Ich mische Tacos blau mit dem Indigo. Und ich habe so schön. Ich sehe blaue Farbe. Die dunklere Farbe stammt von einer Marke namens Tunnel. Und der Indigo ist von Daniel Smith. Wenn Sie diese Marken nicht haben, können Sie jede Marke von Farben verwenden, die Sie haben. Stone, zum Glück, werden wir benutzen. Und jetzt beginnen wir mit unserem Klassenprojekt. Hier. Ich habe damit begonnen, das Papier mit sauberem Wasser zu benetzen. Ich werde den Himmel auf eine etwas andere Weise malen als unsere vorherigen Klassenprojekte. Ich werde die Schüssel etwas auseinander halten. Und ich werde nur anfangen, die Farbe sehr leicht hinzuzufügen. Und mit dem nassen Pinsel werde ich einfach die Farbe nach unten ziehen. Papier war schon nass. Die Farbe fließt einfach nach unten. Ich werde nur seine natürliche Bewegung mit meinem Pinsel unterstützen. Ich werde mich nicht viel einmischen. Und ich benutze jetzt mein Abdeckband und habe es nicht unter meinem Brett behalten. Und ich werde jetzt anfangen, die Berge hinzuzufügen. Und ich werde eine sehr dunkle Farbe von nur Indigo verwenden. Sobald ich den Berg hinzugefügt habe, werde ich ihn mit meinem verdammten Pinsel mischen. Und ich werde es sehr leicht mischen. Lassen Sie uns den zweiten Berg mit der gleichen Farbe von Indigo hinzufügen. Ihr kennt schon den nächsten Schritt , der diesen Berg mit dem Rest der Zeitung vermischt. Fügen wir den dritten und letzten Berg hinzu. werde diese vertikalen Linien und die beiden Berge oben nicht hinzufügen, werde ich direkt Funde hinzufügen. Aber für den Startberg, werde ich ein paar nasse Pinien hinzufügen mit meiner Nummer zwei, Pinsel und nass auf nass, weil mein Papier noch nass ist. Und wenn Ihr Papier bereits getrocknet ist, können Sie diese Stacheln auch auf einer trockenen Oberfläche hinzufügen. Wir werden eine Menge Funde hinzufügen, wenn dieses Papier es austrocknet. Also werde ich das zum Trocknen behalten, und ich werde wiederkommen, sobald es getrocknet ist. Verdauen absolut. Lau, wie schön das Papier getrocknet ist. Sie können sehen, dass der Schmerz, es sieht aus, als würde er einfach durch das Papier fließen. Und machen wir es noch schöner. Ich benutze meine Nummer eins synthetische Bürste. Und ich werde den Fund malen, ausgehend vom Berg unten. Ich werde es mit meinem Seidenpapier mischen. Ich werde viele Pinien in den Berg unten hinzufügen, und ich werde den Prozess der Vermischung wiederholen. Mit dem Seidenpapier. Catherine, wie das heutige Klassenprojekt, könnte Ihr Ergebnis völlig anders aussehen als mein. Erstens, und die meisten dieser Landschaft ist auf nasser, auf nasser Oberfläche getan. Und von dem Moment an, in dem Schmerz das Wasser berührt, können Sie seinen Moment nicht kontrollieren. Das heißt, wir können es manipulieren. Sie können den Ausblick vollständig steuern. Es ist perfekt und völlig in Ordnung, Ihre Landschaften anders aussehen zu lassen, als von wem Sie lernen. Leaf, ich kann dir einen Rat geben. Dad hat ein Charakterpapier benutzt, ein 100 Prozent Baumwollpapier und 300 g/m² Minimum. Nachrichten. Die Bürsten, mit denen Sie sich wohl fühlen. Mit diesem grundlegenden Kunstbedarf. Sie können tolle Ergebnisse mit Aquarell erzielen. Der wichtigste Takeaway für uns, ein Lernen dieser nebligen Landschaft ist, die Kontrolle loszulassen und die Kontrolle über alles los zu lassen und anwesend zu sein. Und nur langsam bauen die Landschaft Schritt für Schritt. Hier. Ich bin fast fertig, die Kiefer zu malen und sie mit Seidenpapier vom zweiten Berg zu mischen. Lasst uns auf dem Berg arbeiten, der oben ist. Wegen der Verwendung von Seidenpapier viel. Sie können sehen, ein paar Funde, die auf sie gedruckt werden, als auch. Und ich male auch ein paar Funde in der Mitte dieses Raumes zwischen zwei Bergen. Funde müssen sorgfältig Mixer sein, weil sie keine Berge im Hintergrund haben und sie können Bogen aussehen, wenn sie nicht richtig gemischt werden. Wir werden ein paar große Pints auf dem zweiten Berg malen , weil es ziemlich schlicht aussah. Und ich spritze ein bisschen Indigofarbe. Aber in dieser Landschaft unterscheiden sich von dem, was wir bisher gemalt haben. Also dachte ich, ich gebe euch ein kleines Tutorial. Ich male zu großen Teil, fliege in dieser Landschaft weg. Könnte ein wenig Übung brauchen, um diese großen Vögel zu malen, aber sie sind ziemlich einfach zu zeigen und mehr Bewegung. Zuerst müssen Sie irgendwie ein kleines Dreieck wie Struktur malen. Und später sollten Sie zwei Ringe hinzufügen. So malst du einen großen Teil. Nur drei Strukturen. Zwei Ringe und Dreieck in der Mitte von ihnen. Oh, lassen Sie uns diese Boote in unserer Landschaft verbringen. Üben Sie so viel wie möglich, bis Sie die Vögel in die Brust bekommen, richtig? Und bitte malen Sie nicht auf die Hauptlandschaft, bis Sie genug geübt haben. Und glaub mir, ich hielt eine Menge gute Landschaft mit einem Fledermausvogel. Ich werde noch einen von diesem Vogel malen, aber in einer etwas kleineren Größe als der vorherige. Und ich werde etwas Tünche benutzen und etwas Farbe spritzen. Weil warum nicht? Und wir sind fertig. Und ich werde euch morgen mit einem neuen Klassenprojekt sehen. Und vielen Dank, dass Sie zugesehen haben. 17. Kursprojekt – 6 – Erstes Licht: Hallo, und willkommen bei Class Projects 6. Sehen wir uns zuerst die Farben an, die wir heute verwenden werden. Ich mache hier eine Sonnenaufgangsszene. Also verwende ich alle hellen Farben, gelb, orange, rot. Und schließlich, so finden, werde ich mit Kieferngrau. Und das radiale Sehen hier ist eine Mischung aus Orange und findet Noten, die bereits auf meiner Palette vorhanden sind. Aber Sie können normale Lesevorgänge verwenden, wenn Sie möchten. Gelb und Orange sind von Sennelier Marke und findet grau ist von White Knight. Und die Radien sehen hier ist eine Mischung aus Kiefern, grau von White Nights und Orange von Sennelier. Wie ich schon sagte, Sie können eine normale Schreckfarbe verwenden. Ich wollte einfach nicht die Farbe auflisten, die sich auf meiner Palette befindet. Beginnen wir damit, das Papier mit sauberem Wasser zu benetzen. Und ich benutze meine Wischbürste. Lassen Sie uns von hell zu dunkel in Aquarell gehen. Also lasst uns mit einem Gesetz beginnen, gefolgt von Orange und Rot. Mit meinem feuchten Pinsel werde ich alle Farben sanft miteinander vermischen. Ich könnte verwenden, da mehr gelb hier, weil es fast sichtbar ist und es gibt nur eine riesige weiße Höhle in der Mitte. Ich weiß nicht, wie es gekommen ist. Es ist nicht beabsichtigt mit einem Seidenpapier und ich werde nur ein wenig Farbe in einer runden Form zu entfernen, und das zeigt die Sonne. Sobald wir mit diesem Himmel fertig sind, ist es Zeit, die Berge und Funde zu malen. Also benutze ich Kieferngrau. Und ich werde diese Farbe sanft mit dem Rest des Papiers mit einem feuchten Pinsel mischen. Lassen Sie uns den zweiten Berg mit der gleichen Farbe hinzufügen. Und lassen Sie uns den gleichen Prozess wiederholen, um es mit dem Rest des Papiers zu mischen. Gehen, um ein paar vertikale Linien in den zweiten Berg hinzufügen , um zu zeigen, dass es Spuren auf, dass. Und ich werde den ersten Berg in Ruhe lassen. Fügen Sie den dritten Schwanz in drei Teilen hinzu, weil ich sie auch in der Mitte vermisst zeigen möchte. Letzte, tippen Sie in einen Teil. Wir werden ein paar Bäume hinzufügen. Ich meine, die vertikalen Linien auf ein paar dieser Berge. Und beschlossen, für sieben Tage MR und Herbst Klasse gehen. Ich habe zusammengestellt, sind sehr wenige neblige Landschaften aus meinen alten Sammlungen. Und das ist einer von ihnen. Und ich werde sagen, es ist einer meiner Favoriten. Und es ist Zeit, das hier trocknen zu lassen. Also komme ich zurück, wenn es versucht hat, die Kiefern auf nass auf trockener Oberfläche hinzuzufügen. Ich werde diese Pinien hinzufügen, genau wie ich es in einer meiner alten Landschaften hinzugefügt habe. Und ich werde meine treue Nummer 1 synthetische Bürste verwenden, um diese Kiefern zu malen. Und vergessen Sie nicht, sie mit einem Taschentuch oder dem Ende zu mischen. In Sachen nur Taschentuch. Ich benutze auch einen roten Pinsel, um die Stacheln zu mischen. Fügen Sie eine Menge Kiefern in den Berg unten, und ein paar in den Bergen. Wiederholen Sie den gleichen Vorgang. In einem der Berge. Ich hatte es. Diese Reise von Nebel und Nebel neigt sich dem Ende zu. Nur noch ein Tag, und das ist morgen. Ich habe so wunderbares Feedback und Nachrichten von euch allen recherchiert. Und dafür danke ich Ihnen so sehr. Für den Fall, dass Sie es nicht wissen. Ich möchte einfach nicht viel Leerraum zwischen meinen Motiven zulassen. Also werde ich ein paar Pinien hier an diesem Ort hinzufügen , weil es zu neblig aussieht und leer ist. Ich werde sie mit einem Seidenpapier mischen, um etwas Schmerzen zu spritzen. Und ich hatte ein paar, aber ich benutze meinen Pinsel Nummer eins und findet grau, um diesen Teil zu malen. Und ich hoffe, du erlaubst, diese fröhliche Malerei zu malen, während Sonntags mit mir malte. Wir sehen uns morgen mit unserem letzten Klassenprojekt. Und vielen Dank, dass Sie zugesehen haben. 18. Kursprojekt – 7 – Misty Morning: Hallo, willkommen zu unserem abschließenden Klassenprojekt. Lassen Sie uns das gefühllose schnell besprechen. Und ich werde heute vier Farben verwenden. Gelb, Orange und Lila mischen sich dazu. Rot. Und schließlich durch n Quadrat. Gelb, Orange und Lila sind von Sennelier. Und das Rot, das war schon da auf meiner Palette, wenn Sie sich richtig erinnern, eine stetige, Ich habe mein Orange mit Python -Skript gemischt, um diese rote Farbe zu erhalten. Aber Sie können jedes Rot verwenden. Und Kieferngrau, er ist vom weißen Ritter. Es wird drei Berge in dieser Landschaft geben, und ich werde sie leicht darauf hinweisen. Und es wird einfacher für mich zu malen. Beginnen wir damit, das Papier mit sauberem Wasser zu benetzen. Und ich benutze meine Wischbürste. Ich werde beginnen, indem ich ein Gesetz hinzufüge, gefolgt von orange und violett roten Farbe. Ich werde das ganze Wasser von meiner Bürste mit einem Seidenpapier entfernen. Und ich werde alle diese Farben zusammen mischen und sehr sanft keine Kraft anwenden, während wir unseren Pinsel verwenden. Beginnen Sie mit dem Hinzufügen der Berge und ich verwende mein Bleistiftzeichen als Referenz. Wie ihr seht, benutze ich hier ein sehr dunkles Kieferngrau , weil ich möchte, dass all diese Berge in der Farbe ähnlich aussehen. So werden die dümmsten dazwischen sehr schnell und sehr sanft hervorgehoben . Mischen Sie den Berg mit dem Rest des Papiers. Verwenden Sie Ihre feuchte Bürste. Es gibt viele Kiefern grau dort. Ich werde ein Abdeckband unter meinem Brett behalten. Es gibt das fließende und neblige Aussehen, wenn die Farbe nach unten fließt. Und fügen wir einen zweiten Berg hinzu. Und wie Sie sehen können, die Farbe bereits wegen Abdeckband nach unten geflossen. Mischen Sie den zweiten Berg sehr sorgfältig. Nun, lasst uns unseren dritten Berg mit der gleichen Intensität von Kieferngrau malen. Vergessen Sie nicht, hinzuzufügen, hilft vertikale Linie deutlich, den Berg interessant aussehen zu lassen. Sie können sehen, wie schön die Farbe verlangsamt hat. Ich sagte nur drei Berge, aber dieser Raum hier sieht ziemlich leer aus, also werde ich ein kleines hinzufügen. Wir werden das zum Trocknen behalten. Und ich komme wieder, wenn es getrocknet ist. Ich benutze meine Nummer eins synthetische Bürste. Ich werde anfangen, die Kiefern zu malen. Diesmal benutze ich den nassen Pinsel, um all diese Bindungen miteinander zu mischen. Eine nasse Bürste und Seidenpapier. Dann fügen Sie viele Pinien in diesem Pflegebirge hinzu. Und ich werde sie alle mit einem nassen Pinsel und Seidenpapier mischen. Bereits am Ende der sieben Tage der süßen und kurzen Reise des Lernens, Nebel und Nebel. viele Nachrichten bekommen, die besagen, dass du diesen Kurs absolut geliebt hast. Vielen Dank dafür. Es gibt immer noch viele verschiedene Techniken, die verwendet werden, um die Mitte zu schaffen. Was wir in diesem Kurs besprochen haben, ist einleitend. Und eine sehr einfache Methode hilft irgendwann in der Zukunft, wir können alles lernen, was es zu Nebel und Nebel gibt. Es ist erwähnenswert , dass alle diese Techniken, die fortgeschrittene Anfänger freundlich, hängen von Ihrem Pinsel. Helfen Sie, eine sehr gute Bürste zu finden. Es dauert ein paar Versuch und Fehler, haben Kosten. Und wenn Sie den Pinsel bereits haben, halten Sie ihn bitte fest. Ich male die letzte Menge Bußgelder auf einem sehr winzigen Berg. Also sind wir fertig mit unseren Kiefern, Bleispritzer, etwas Farbe und malen ein paar, Bert. Ich hoffe, Sie haben es genossen, dieses letzte Klassenprojekt mit mir zu malen. Vielen Dank, dass Sie zugesehen haben. Wir sehen uns in meinem nächsten Video. 19. Letzte Gedanken: Wir sind fertig mit sieben Tagen Mr. und Herbst Journey. Was wir in dieser Klasse gelernt hatten, haben wir mit den Mischtechniken begonnen und ein paar Übungen zum Mischen von Farben am Himmel gelernt . Fertig drei Übungen, wie man diese nebligen Berge zu malen. Gefolgt von, wie man Pinien malt, die kleinen und kleinen. Und auch haben wir gelernt, wie man eine Vogelschar malt. Wahrscheinlich eine neue Kickgröße von allen von ihnen sind die Pinselübungen. Wir haben so viel über die Wichtigkeit einer guten Bürste gelernt. Es wird benötigt, um einen Freund in der Bürste zu haben. Und wir haben insgesamt sieben Klassenprojekte in dieser Klasse. Jede der Landschaften ist auf ihre Weise einzigartig. In einer der Landschaften haben wir auch gelernt, wie man eine dieser großen malen, aber ich hoffe, diese kurze sieben Tage Reise des Lernens verpasst, ist genauso friedlich für Sie wie für mich. Vielen Dank, dass Sie zugesehen haben. Wir sehen uns in meiner nächsten Klasse.