Denkst du darüber nach, deinen geregelten Arbeitsplatz aufzugeben und dich als Freelancer zu versuchen? Möchtest du vielleicht dein eigenes kleines Unternehmen gründen? Wenn du tatsächlich kurz davor stehst, eine Karriere als selbstständiger Freiberufler/Unternehmer zu starten, verspürst du wahrscheinlich eine gewaltige Vorfreude – aber wohl auch eine gewisse Nervosität. Vielleicht fragst du dich, womit du anfangen solltest, welche Hilfsmittel und Ressourcen du brauchst, oder wie du bestimmte tägliche Routineaufgaben automatisieren kannst.

Der Aufbau eines eigenen Unternehmens hat durchaus einen Hauch von Abenteuer an sich. Um dir auf deinem Weg zu helfen, haben wir die besten Apps für Freelancer, Kleinunternehmer und Existenzgründer zusammengestellt, mit denen du Zeit und Geld sparen und unnötige Kopfschmerzen vermeiden wirst.

  1. Upwork
  2. 99designs
  3. Wave
  4. QuickBooks
  5. Freshbooks
  6. Asana
  7. Trello
  8. Monday.com
  9. Slack
  10. WeTransfer
  11. Calendly
  12. Calendar
  13. Zoom
  14. Stripe
  15. Authorize.net
  16. Facebook Business Manager
  17. Sprout Social
  18. ToneDen
  19. ThemeForest
  20. Shopify
  21. Managed WordPress

Beste Freelance-Apps: Tools für die Suche nach Arbeit als Freelancer

Das Wichtigste zuerst: An die Arbeit! Wenn das deine ersten Schritte als Freelancer sind, fällt es dir vielleicht schwer, deine ersten Jobs zu finden. Glücklicherweise gibt es zahlreiche Websites und Tools, die als eine Art Börse für Freiberufler und die Personen fungieren, die einem Freelancer Arbeit geben wollen – eine einfache Methode, die dir bei der Suche nach deinen ersten Gigs helfen wird. Die zwei folgenden Tools gehören zum Besten, was der Markt selbstständigen Berufstätigen wie dir zu bieten hat.  

1. Upwork

Upwork ist einer der bekanntesten Marktplätze für Freiberufler.
Upwork ist einer der bekanntesten Marktplätze für Freiberufler.

Upwork ist eine der bekanntesten und auch eine der besten Apps für Menschen mit unternehmerischen Ambitionen, die an einer Arbeit als Freelancer interessiert sind. Egal ob du dich auf Grafikdesign, Projektmanagement, Kalligraphie oder irgendetwas anderes spezialisiert hast – auf dieser globalen Plattform wirst du mit Sicherheit Arbeit finden. Außerdem bietet diese App auch jede Menge Flexibilität: Du kannst arbeiten, wenn dir das zeitlich passt, und einen Projekt- oder Stundentarif berechnen. Es gibt sogar einen Skillshare-Kurs zum Thema So machst du dich mit Upwork selbstständig

2. 99designs

99designs bietet eine Fülle von Möglichkeiten für freiberufliche Grafikdesigner.
99designs bietet eine Fülle von Möglichkeiten für freiberufliche Grafikdesigner.

Für Grafikdesigner ist 99designs eine wahre Fundgrube voller Gelegenheiten. Für Freelance-Designer gibt es zwei Möglichkeiten, Arbeit zu finden: Da wäre zum einen der konventionelle Weg einer Direktanstellung für bestimmte Designprojekte. Du kannst aber auch an Designwettbewerben teilnehmen, für die potenzielle Kunden eine kurze Einführung geben, bevor sie angehende Designer zur Abgabe ihrer Arbeit auffordern, die dann im Vergleich zu den Einreichungen anderer bewertet wird. Diese zweite Option empfiehlt sich für Einsteiger, die nach Möglichkeiten suchen, ihr Portfolio um neue Projekte zu erweitern.

Beste Freelance-Apps: Buchhaltung

Wenn du kein großer Fan von Mathematik bist (oder vielleicht gerade wenn!), macht dir der Gedanke an die Finanzbuchhaltung für dein kleines Unternehmen, um es gelinde auszudrücken, keine Freude. Aber kein Grund zur Sorge – diese Tools gehören zu den besten Apps für Kleinbetriebe, weil mit ihnen die Überwachung deiner Kosten und Ausgaben ein Kinderspiel ist.

3. Wave

Wave hilft Millionen von Kleinunternehmern bei der Verwaltung ihrer Finanzen.
Wave hilft Millionen von Kleinunternehmern bei der Verwaltung ihrer Finanzen.

Wave hilft Millionen von Menschen bei der Verwaltung ihrer Unternehmensfinanzen. Auf der einfachen und benutzerfreundlichen Plattform dieser App kannst du Rechnungen verschicken, Online-Zahlungen einkassieren, deine Buchhaltung verwalten und die Lohn- und Gehaltsabrechnung durchführen. Hinzu kommt, dass Wave über den besten Belegscanner verfügt und eine praktische Mobil-App umfasst, mit der du deine Finanzbuchhaltung auch von unterwegs erledigen kannst. Kosten: ab USD 0/Monat

4. QuickBooks

QuickBooks, eine der besten Apps für Kleinunternehmer, kann dich auf die Abgabe deiner Steuererklärungen vorbereiten.
QuickBooks, eine der besten Apps für Kleinunternehmer, kann dich auf die Abgabe deiner Steuererklärungen vorbereiten.

QuickBooks ist eines der populärsten Buchhaltungstools überhaupt, und das aus gutem Grund. Es vereint alle Tools, die Unternehmer für ihre Finanzen, Buchhaltung und Zeiterfassung benötigen, in einer einzigen App. Wahrscheinlich wirst du, wie die meisten freiberuflichen Kleinunternehmer, alles selbst erledigen müssen. Deshalb brauchst du ein Tool wie QuickBooks, mit dem du diverse Steuerklippen umschiffen und dich auf die Abgabe deiner Steuererklärung vorbereiten kannst. Kosten: ab USD 10/Monat

5. FreshBooks

Das FreshBooks-Dashboard präsentiert dir eine Momentaufnahme deiner Finanzlage als Unternehmen.
Das FreshBooks-Dashboard präsentiert dir eine Momentaufnahme deiner Finanzlage als Unternehmen.

Wenn du dir eine Zahlungs-App für Kleinunternehmen wünschst, die einfach alles hat, dann hast du sie in FreshBooks gefunden. Mit der anwenderfreundlichen Online- und Mobil-App FreshBooks kannst du Preisangebote und Rechnungen verschicken, Online-Zahlungen akzeptieren, deine Arbeitszeit erfassen, Belege scannen, Ausgaben überwachen, deine Kunden managen und so ziemlich alle anderen lästigen Aufgaben erledigen. Kosten: ab USD 15/Monat 

Beste Freelance-Apps: Projektmanagement 

Einer der wichtigsten Aspekte eines erfolgreichen Auftritts als Freelancer ist eine sinnvolle Zeiteinteilung. Und dazu gehört vor allem eines: ein effizientes Projektmanagement. Eine der von Unternehmern – vor allem, wenn sie mit Kunden oder Teams arbeiten – am häufigsten gestellten Fragen lautet: „Was sind die besten Apps für Kleinunternehmer?“ Wenn es darum geht, Zeit zu sparen und immer bestens organisiert zu sein, führt an Projektmanagement-Apps kein Weg vorbei. 

6. Asana

Asana ist eine der am häufigsten verwendeten Projektmanagement-Apps für Unternehmen jeder Größenordnung.
Asana ist eine der am häufigsten verwendeten Projektmanagement-Apps für Unternehmen jeder Größenordnung.

Asana ist ein Projektmanagement-Tool, mit dem du die Arbeit, die Projekte, die Aufgaben und die Termine für dein Team und deine Kunden von einem einzigen Ort aus verwalten und dir deine Zeit optimal einteilen kannst. Asana wurde in der Zeitschrift Forbes zu einer der besten Apps für Kleinunternehmen erklärt, ist aber mit einem Preis ab USD 0/Monat für den Durchschnittsunternehmer außerordentlich erschwinglich. 

7. Trello

Trello bietet einen Überblick über jede Aufgabe, die du in einem bestimmten Zeitraum erledigen musst.
Trello bietet einen Überblick über jede Aufgabe, die du in einem bestimmten Zeitraum erledigen musst.

Wenn dein Unternehmen ganz auf Kooperation ausgelegt ist, ist Trello genau das richtige Tool für dich. Mit den Boards, Listen und Karten von Trello kannst du dein Projekt auf interessante und flexible Weise optisch präsentieren. Kein Wunder also, dass einige der größten Marken der Welt wie Google, National Geographic und Adobe ihr Vertrauen in Trello setzen. Kosten: ab USD 0/Monat 

8. Monday.com

Monday.com ist ein Projektmanagement-Komplett-Tool.
Monday.com ist ein Projektmanagement-Komplett-Tool.

Monday ist vom Inkubator bis zum Einhorn eine der besten Business-Software-Lösungen für jede Phase eines Start-Ups. Mit dieser App kannst du deinen Businessplan erstellen und überwachen, die Start-Up-Finanzierung verwalten und dein Team nach Belieben skalieren, von einer nur aus dir bestehenden Organisation bis zu einer vielköpfigen Mannschaft. Kosten: ab USD 25/Monat. 

Kurzeinführung ins Projektmanagement

Projektmanagement im wahren Leben: Workflows, mit denen du deine Ziele erreichst

Beste Freelance-Apps: Zusammenarbeit

9. Slack

Mit Slack kannst du chatten, kommunizieren und sogar ein bisschen Spaß haben.
Mit Slack kannst du chatten, kommunizieren und sogar ein bisschen Spaß haben.

Slack ist eine der besten Apps für Unternehmer, insbesondere für die, die im Technikbereich tätig sind. Slack, eine in erster Linie als Kommunikations-Hub bekannte Plattform, ist ein einfach zu verwendendes Tool, mit dessen Hilfe vielköpfige Teams sowohl intern als auch extern an Projekten zusammenarbeiten können. Slack ist auch für seine Dateiintegrations- und Bildschirmfreigabefunktionen bekannt. Kosten: ab USD 0/Monat

10. WeTransfer

Paper ist nur eines der Produkte der We-Transfer-Suite, die kreativen Freiberuflern zu einem besseren Arbeiten verhelfen.
Paper ist nur eines der Produkte der We-Transfer-Suite, die kreativen Freiberuflern zu einem besseren Arbeiten verhelfen.

Du musst große Dateien an deine Kunden versenden? WeTransfer ist wahrscheinlich eine der besten Apps für diese Zwecke. Sie kann aber sehr viel mehr als nur Dateien übertragen. Die App bietet noch drei weitere Dienste – Paste, Collect und Paper –, mit denen du kleine Anregungen zu ausgewachsenen Ideen entwickeln und dann mit anderen an diesen arbeiten kannst. WeTransfer ist gratis erhältlich, während WeTransfer Pro USD 12 pro Monat kostet.

Beste Freelance-Apps: Meetings

Dein Kalender als Kleinunternehmer lässt dir wahrscheinlich kaum Luft zum Atmen. Um dir beim Automatisieren und Optimieren deiner Meetings, Termine und Anrufe zu helfen, beschreiben wir im Folgenden einige der besten Apps für Sebstständige. 

11. Calendly

Mit Calendly können andere automatisch Termine mit dir vereinbaren, ohne dass dies ein langwieriges Hin und Her erfordert.
Mit Calendly können andere automatisch Termine mit dir vereinbaren, ohne dass dies ein langwieriges Hin und Her erfordert.

Wenn du als Unternehmer Telefongespräche und persönliche Meetings terminieren musst, ist Calendly für dich genau das Richtige. Mit Calendly kannst du einen Link mit Kunden und anderen teilen, die sich mit einer Anfrage an dich wenden, damit sie deine Verfügbarkeit einsehen und einen Termin für eine Besprechung wählen können. Das kann besonders nützlich sein, wenn du als Berater, Stylistin oder Fotografin tätig bist (also als Unternehmer:in mit Stundentarifen), weil du mit dieser App eine Online-Bezahlung anfordern kannst, bevor die betreffende Person einen Termin mit dir vereinbaren kann. Damit hebst du dir deine Energie für Kunden auf, denen es mit einer Inanspruchnahme deiner Dienste ernst ist. Kosten: ab USD 0/Monat

12. Calendar

Calendar ist weit mehr als nur eine App für das Terminieren von Meetings.
Calendar ist weit mehr als nur eine App für das Terminieren von Meetings.

Als das Calendar-Team keinen Kalender finden konnte, der ihm gefiel, beschloss es kurzerhand, seinen eigenen zu erstellen. In den nächsten mehr als 1000 Stunden führte es dann u. a. Gespräche mit Hunderten von Personen, bei denen es herausfand, was genau diese sich von einem Kalender erhofften. Mit Calendar kannst du deine Meetings einfacher und nahtloser planen, jedes gesprochene Wort niederschreiben, analysieren, womit du deine Zeit verbringst, und vieles mehr. Nach der Evaluierungsperiode kann die App ab einem Preis von USD 8/Monat bezogen werden.

13. Zoom

Zoom ist heute der Standard für virtuelle Meetings.
Zoom ist heute der Standard für virtuelle Meetings.

Zoom, eine Plattform, der angesehene Unternehmen wie Uber, Slack und Nasdaq (um nur ein paar zu nennen) vertrauen, bietet eine revolutionär neue Option für das Abhalten von Meetings und Besprechungen. Mit HD Video und HD Audio, Aufzeichnungsoptionen und Webinaren mit bis zu 100 Diskussionsteilnehmern ist Zoom die perfekte Wahl für einfach alles – von Eins-zu-eins-Gesprächen bis hin zu Webinaren mit 100 Personen. Kosten: ab USD 0/Monat 

Beste Freelance-Apps: Rechnungs-/Kreditkartenabwicklung 

Jetzt aber zum angenehmen Teil: Es kommt Geld in die Kasse! Die Auswahl des richtigen Kreditkartenabwicklers für E-Commerce oder die Suche nach den richtigen Freelance-Apps für die Erstellung von Rechnungen stellt so manchen Freelancer vor große Probleme. Wer berechnet was? Welche Freelance-Apps bieten das Meiste für mein Geld? Aus der breiten Masse der Zahlungs-Apps für Kleinunternehmen stechen die beiden folgenden Lösungen heraus: 

14. Stripe

Stripe ist ein Zahlungsverarbeiter, der von Kleinunternehmen ebenso geschätzt wird wie von großen Konzernen.
Stripe ist ein Zahlungsverarbeiter, der von Kleinunternehmen ebenso geschätzt wird wie von großen Konzernen.

Stripe hat alles, was du brauchst, um bezahlt zu werden, ganz gleich, ob du als Dienstleister auftrittst oder Produkte verkaufst. Die Lösung steht auf zahlreichen Listen der besten Zahlungs-App für Kleinunternehmen ganz oben, wird aber auch von Hunderten von riesigen Konzernen wie Amazon, Lyft, Google, Nasdaq, Expedia und anderen genutzt. Kosten: ab 2,9 %  + USD 0,30 pro erfolgreicher Kartenbelastung und 0,08 %. Limit von USD 5 für alle Abbuchungen. 

15. Authorize.net

Authorize.net kann Freiberufler vor Betrug schützen.
Authorize.net kann Freiberufler vor Betrug schützen.

Mit Authorize.net kannst du Zahlungen online, persönlich, am Telefon oder automatisch entgegennehmen. Darüber hinaus bietet diese Plattform einen erweiterten Schutz vor Betrug. Du kannst dich also darauf verlassen, dass bei den Zahlungen für deine Dienstleistungen oder Produkte auch alles mit rechten Dingen zugeht. Kosten: ab 2,9 % plus USD 0,30 pro Transaktion zzgl. einer Monatsgebühr von USD 25 für die Nutzung der Plattform. 

Beste Freelance-Apps: Social Media 

Du hast jetzt also sämtliche Tools, die du für dein neu gegründetes Unternehmen brauchst. Somit ist jetzt auch der richtige Zeitpunkt gekommen, um darüber nachzudenken, was zu tun ist, damit dein Geschäft auch in Zukunft floriert. Social-Media-Tools gehören zu den besten Freelance-Apps, die ein Freiberufler zur Entwicklung eines Markenbewusstseins, zur Steigerung seines Umsatzes und zur Kontrolle von Kundenrezensionen nutzen kann. Unter den Tausenden fantastischer Social-Media-Apps auf dem Markt gibt es eine Handvoll, ohne die ein erfolgreicher Kleinunternehmer nicht auskommt. 

16. Facebook Business Manager

Facebook ist weit mehr als Likes und Shares.
Facebook ist weit mehr als Likes und Shares.

Facebook Business Manager ist ein kostenloses, von Facebook entwickeltes Tool, mit dessen Hilfe Unternehmen ihre Facebook-Seiten, wo diese zu finden sind, und ihre Werbung auf Facebook and Instagram managen können. Erstelle dein Facebook-Pixel, um Aktivitäten auf deiner Website wie auch deine Anzeigen-Conversions verfolgen zu können, und um Custom Audiences zu erstellen. Wusstest du, dass deine Zielkunden in einem 8-km-Umkreis einer bestimmten Postleitzahl wohnen? Dass auf sie 5 % des Spitzeneinkommens in ihrer Region entfallen? Du kannst eine Custom Audience genau für diese demografische Zielgruppe einrichten und musst nur für das Erreichen dieses Personenkreises zahlen. Mit deinem Facebook-Pixel kannst du auch den Umsatz nachverfolgen, den du mit jeder deiner Anzeigen auf Facebook und Instagram generierst. Damit weißt du besser, was bei deinen Zielgruppen im Laufe der Zeit besonderen Widerhall findet.

17. Sprout Social

Sprout Social ist das am besten gehütete Geheimnis im Social-Media-Marketing.
Sprout Social ist das am besten gehütete Geheimnis im Social-Media-Marketing.

Ganz ähnlich wie sein bekannter Mitbewerber HootSuite ermöglicht dir auch Sprout Social das Verfassen, Genehmigen, Planen und Überwachen deiner Social-Media-Posts. Die App terminiert und veröffentlicht Socia-Media-Beiträge auf Instagram, Twitter, Linkedin und vielen anderen Kanälen, bietet darüber hinaus aber auch einige neuere Integrationen. Mit seinem Autoresponder-Bot kannst du Fragen in Kundenchats optimieren; mit seinem „Listening“-Tool kannst du genau mitverfolgen, auf welche Resonanz deine Markenerwähnungen treffen, und mit seinem detaillierten Reporting-Tool kannst du den Erfolg deiner Social-Media-Initiativen auf allen deinen Plattformen überwachen. Kosten: ab USD 99 pro Nutzer und Monat. 

18. ToneDen

Stärke deinen Einfluss als Freelancer mit der „Smart“-Plattform von ToneDen.
Stärke deinen Einfluss als Freelancer mit der „Smart“-Plattform von ToneDen.

Die intelligente KI von ToneDen legt den Schwerpunkt auf Markenbewusstsein, Kundenakquise und Kundenbindung. Mit dieser anwenderfreundlichen, „intelligenten“ Plattform kannst du erfolgreiche Werbekampagnen entwickeln, anhand gezielter Facebook-Messages wirkungsvoller kommunizieren und deinen Einfluss stärken. Kosten: ab USD 0 pro Monat und Konto.  

Beste Freelance-Apps: Websites

Wenn du dein eigenes Geschäft gründest, brauchst du eine großartige Website, die die Qualität deiner online angebotenen Produkte oder Dienstleistungen richtig widerspiegelt. Jede Website vermittelt einen ersten Eindruck – sie ist die virtuelle Eingangstür zu deinem Geschäft, und deswegen ist es enorm wichtig, dass sie genau das zum Ausdruck bringt, was du für notwendig erachtest. Und wenn du im E-Commerce-Bereich aktiv bist, kann die richtige Hosting-Plattform über Erfolg oder Misserfolg deines Unternehmens entscheiden.

19. ThemeForest

Screen Shot 2020-12-21 at 1.32.16 PM.png

Du brauchst eine Website, kannst dir aber keinen Entwickler leisten? Auf ThemeForest findest du einige der besten Website-Designs überhaupt. Und gegen eine Zusatzgebühr von nur USD 50 kannst du einen Website-Entwickler beauftragen, dein Design für dich hochzuladen. Die Auswahl eines Designs ist einem Hauskauf vergleichbar – man muss das eine oder andere verändern, um beiden eine persönliche Note zu verleihen, aber langfristig spart man Zeit und Geld, weil man nicht von Grund auf etwas Neues bauen muss. Die meisten hochwertigen Designs kosten USD 59 zuzüglich der Hosting-Kosten.

20. Shopify 

Shopify genießt den Ruf als beste E-Commerce-Plattform auf dem Markt.
Shopify genießt den Ruf als beste E-Commerce-Plattform auf dem Markt.

Shopify ist ausnahmslos die beste E-Commerce-Plattform auf dem Markt. Shopify ist eine End-to-End-Lösung mit Tausenden von Tools, die dir das Leben als Online-Händler erleichtern werden. Die App umfasst Bestandsverfolgung, Versandmanagement, Marketing, Affiliate-Management, SEO-Funktionen und vieles mehr. Kosten: ab USD 29/Monat 

21. Managed WordPress 

nur einige der vielen Vorteile des WordPress-Hostings.
Dies sind nur einige der vielen Vorteile eines WordPress-Hostings.

Managed WordPress ist eine weitere alternative Website-Plattform, mit der Geschäftsinhaber eine Website von hoher Qualität erstellen können, ohne dass ihnen das den letzten Groschen kostet. Mit intuitiven Plugins wie SEO by Yoast und anderen, mit deren Hilfe du deine Website visuell ohne jeden Code entwickeln kannst, wirst du für praktisch alle deine Träume eine reale Funktion finden, die dir das Leben als Unternehmensgründer:in leichter machen wird. Kosten: ab USD 8,99/Monat 

Noch mehr Ressourcen für angehende Selbständige

So bauen Selbständige erfolgreich ihre Marke auf

Written By

Ashley Carty

  • Click here to share on Twitter
  • Click here to share on Facebook
  • Click here to share on LinkedIn
  • Click here to share on Pinterest