Der Alltag der meisten von uns ist geprägt von schier endlosen Aufgaben, Terminen, Erinnerungen und Gedanken, die wie eigensinnige Ping-Pong-Bälle in unserem Gehirn herumschwirren. 

Wie können Sie einen klaren Kopf bekommen und dafür sorgen, dass Sie nichts vergessen? Schreiben Sie alles auf. 

Ein Produktivitätsplaner ist ein hervorragendes Hilfsmittel und wir haben diese Liste der besten Planer zusammengestellt, mit denen Sie immer auf Kurs bleiben. 

Was ist ein Produktivitätsplaner?

Ein Produktivitätsplaner kann ein Notizbuch, eine PDF-Datei oder auch eine App sein.

In einem Produktivitätsplaner, ihr persönliches Notizbuch, halten Sie Ihre Ziele, Fortschritte und Termine fest. Die besten ihrer Zunft verbinden Kalender,- Organizer- und Planungsfunktionen und helfen Ihnen, Ihre Aufgaben übersichtlich und strukturiert zu erledigen. 

Anders als ein normales Notizbuch, in dem Sie Ihre Gedanken, Gefühle und Überlegungen festhalten, begleitet Sie Ihr persönlicher Assistent bei der Erfüllung Ihrer Aufgaben und der Verfolgung Ihrer Ziele.

Wie nutzen Sie einen Produktivitätsplaner? Wie funktioniert das? 

Das Tolle an diesem Instrument ist, dass Sie ihn ganz nach Ihren Bedürfnissen ausrichten können – es gibt keine starres Korsett. Hier kommt zum Tragen, dass die meisten Menschen mit Vereinfachung arbeiten und auf jeder Seite ihre täglichen Prioritäten, Aufgaben, Termine, Erinnerungen und andere Notizen notieren.  

Ein großer Vorteil eines Produktivitätsplaners ist, dass Sie Ihre (großen und kleinen) Zielvorgaben aufschreiben, Ihre Praktiken und Fortschritte verfolgen können und dadurch Ihre Produktivität erhöhen und effektiver werden.

Wie erstellen Sie einen Produktivitätsplaner? 

Für diejenigen, die ihn selbst gestalten möchten, gibt es nun die gute Nachricht, denn es gibt unzählige Vorlagen für Produktivitätsplaner, die Sie zur Strukturierung Ihres Zeitplans verwenden können. Sie können einen Produktivitätsplaner als PDF (wie den Creative Planner von Skillshare-Dozent Dee Naidoo) kostenlos herunterladen. Wenn Sie bereits mit einem Bullet Journal arbeiten, können Sie dafür auch dieses nutzen. 

Kreativer und zugleich produktiver werden

In seinem neuen Skillshare Original verrät Thomas Frank, wie Künstler:innen, Schriftsteller:innen und andere Kreative ihre Produktivität steigern.

Die 10 besten Produktivitätsplaner

Sie möchten lieber nicht selbst Hand anlegen und stattdessen einen vorgefertigten Planer kaufen, der Sie auf dem Laufenden hält? Hier finden Sie einige unserer Favoriten. 

1. Der Selbsthilfeplaner von Simple Self

Diesen gibt es als Jahres- oder Halbjahresplaner.

Bei diesem umfassenden Planer dreht sich nicht nur alles um die Erledigung von Aufgaben. Mit einem psychologisch fundierten Sechs-Schritte-Selbsthilfeplan wird Ihre spirituelle Gesundheit in den Vordergrund gestellt. Dieser Planer funktioniert als Coach für Lebensgewohnheiten, Wellnessplaner, Danke-Tagebuch und To-do-Liste. Zusätzlich zu den täglichen und wöchentlichen Zeitplanungsseiten bietet der Planer eine Karte zur Selbsthilfe, ein Vision Board, einen Zielplaner und vieles mehr.

2. JSTORY Großer Persönlicher Wochenplaner mit viel Raum

Diesen Wochenplaner gibt es in vier Größen.

Diesen großformatigen Produktivitätsplaner mit seinem leuchtend rosafarbenen Einband werden Sie nie aus den Augen verlieren. Der Planer von JSTORY ist der schlichteste auf unserer Liste – dieser undatierte leere Wochenplaner hat lediglich Initialen für jeden Tag. Die beste Wahl, wenn Sie eine schnörkellose Lösung suchen, mit der Sie sich ganz auf das Festhalten Ihrer To-do-Liste konzentrieren können.

3. Panda Planner Pro

Der Panda Planner Pro kommt mit Wochen und Monatsansichten.

Der Panda Planner Pro verfolgt einen wissenschaftlichen Ansatz, mit dem Sie kurz- und langfristige Ziele mit einem Minimum an Routinen erreichen können. Der Halbjahresplaner verfügt über separate Tages-, Wochen- und Monatsabschnitte, in denen Sie Ihren Zeitplan, Ihre Prioritäten und Ihre Ziele notieren können. Jeder Abschnitt regt auch zum Nachdenken an und gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihre Erfolge und Misserfolge Revue passieren zu lassen.

4. Erin Condren LifePlanner

Dieser praktische Planer ist hochgradig anpassbar.

Wenn Sie einen maßgeschneiderten Planer suchen, sollten Sie sich den LifePlanner ansehen. Er kann mit verschiedenen Umschlagdesigns, unterschiedlichen Laufzeiten (12 oder 18 Monate), vier verschiedenen Innendesigns und drei wöchentlichen Layoutvarianten (horizontal, vertikal oder stündlich) angepasst werden. Der laminierte Schutzeinband und die dicken Seiten verleihen dem Planer eine hohe Widerstandsfähigkeit, egal, wohin Sie ihn mitnehmen. 

5. Produktivitätsplaner

Dieses klassische Einbanddesign macht sich auf jedem Schreibtisch gut.

Sollten Sie sich oft überfordert fühlen, weil Sie an einem bestimmten Tag mit Arbeit überhäuft sind, dann ist dieser Planer genau das Richtige für Sie. Da Sie die wichtigsten Aufgaben, auf die Sie sich konzentrieren sollten, am Planer festhalten, macht es Ihnen dieser Planer leicht, Ihre Prioritäten zu erkennen. Sie können auch Ihre tägliche Produktivität abschätzen, so Ihre Arbeitsweise besser nachvollziehen und daher leistungsfähiger werden. Zudem werden Sie durch die eingestreuten motivierenden Zitate ermutigt, weiterzumachen – auch wenn Ihre Aufgabenliste beängstigend erscheint. 

6. Lemome Planner

Einfach und produktiv mit dem Lemome Planner. 

Der elegante und formschöne Lemome Planner gibt einen umfassenden Monats- und Wochenüberblick, damit Sie Ihren Zeitplan ohne unnötige Beiwerk bewältigen können. Sie suchen einen hochwertigen, ausgefeilten und unkomplizierten Planer? Dann sind Sie hier genau richtig.

7. Clever Fox Planner

Mit dem undatierten Clever Fox Planner wird die Kontrolle von Zielen, Gewohnheiten und Zeit zum Kinderspiel.

Herrlich und vielseitig – der Clever Fox Planner macht seinem Namen alle Ehre. Auf jedem Wochenblatt ist genügend Platz, um Ihre Termine und Gepflogenheiten zu notieren und wöchentliche Dringlichkeiten und Denkanstöße festzuhalten. Dieser zielgerichtete Planer wird außerdem mit farbigen Aufklebern geliefert, mit denen Sie kreativ werden und ihn nach Ihren Vorstellungen gestalten können.

8. MäksēLife Goal Planner

Mit diesem Planer wissen Sie immer, wo der Schuh drückt. 

Dieser effektive Planer verbindet zielgerichtete Aufgaben mit Wochenplänen, damit Sie sich auf das konzentrieren können, was Ihnen am wichtigsten ist, ohne sich in der Arbeit zu verzetteln. Dazu gehören ein monatlicher Zielplaner, Seiten zur Überwachung von Verhaltensweisen, wöchentliche Lebensberatungstipps und eine Zielfestlegung, mit der Sie sich motivierende anstatt entmutigende Ziele setzen können.

9. Leuchtturm1917 Wochenplaner + Notizbuch

Dieser farbenfrohe Planer ist mit Selbstklebeetiketten und einer Tasche ausgestattet.

Jedes Arbeitsblatt besteht aus einem Wochenplaner und einem linierten Notizbuch, damit Sie sich während der Arbeit ausführliche Notizen machen können. Darüber hinaus verfügt der Planer über einen monatlichen Projektplaner für die größeren, anspruchsvolleren Aufgaben, die vor Ihnen liegen. 

10. Mein PA Planer

Dieser Planer verdeutlicht Ihre Aufgaben und Zielvorstellungen. 

Ideal für Unternehmer, Geschäftsinhaber und alle, die ihr Leben neu gestalten wollen. Dieser Planer ist so aufgebaut, dass er sowohl für berufliche als auch für persönliche Ziele geeignet ist. Das Besondere an diesem Planer sind die ausführlichen Zielvorgaben, die Sie auf Schiene bringen, da Sie sich mit Ihrer Aufgabe und Ihren Zielen auseinandersetzen müssen und auf dem Weg dorthin Ihre Fortschritte überprüfen können.

Produktivitätsplaner optimal nutzen

In der Planung liegt die Kraft: Welcher Planer passt zu dir?