Urban Travel Skizzen: Einen Lieblingsort in Aquarell fangen | Nic Squirrell | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Urban Travel Skizzen: Einen Lieblingsort in Aquarell fangen

teacher avatar Nic Squirrell, Artist and illustrator

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Reiseskizzen: Einführung

      1:12

    • 2.

      Warum machen wir Skizzen?

      1:36

    • 3.

      Materialien

      2:59

    • 4.

      Auswahl des Drehortes

      1:57

    • 5.

      Erkundung und Beurteilung

      4:27

    • 6.

      Beginne mit dem Skizzieren

      5:00

    • 7.

      Komposition

      2:50

    • 8.

      Vorbereitungen zum Malen

      6:03

    • 9.

      Malen der ersten Ebenen

      4:28

    • 10.

      Malen der Details

      5:39

    • 11.

      Schlussgedanken

      0:41

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

3.252

Teilnehmer:innen

25

Projekte

Über diesen Kurs

Reisen und Skizzen sind beide wunderbare Dinge, also kombinieren wir sie!

In diesem Kurs beginnen wir mit der Auswahl eines Ortes zu zeichnen, das etwas für dich bedeutet und entweder dorthin gehen oder mit der Google Street View ein bisschen armchair Wir werden einen Spaziergang machen und ein bisschen Detektivarbeit leisten, um all die Dinge zu entdecken, die ihm einen wirklichen Sinn für Ort geben.

Wir zeichnen die Gebäudeformen, Fenster, Schornsteine, Türen und alle kleinen Details und mischen sie dann auf, um ein fertiges Bild in Aquarell zu machen, das einen echten Geschmack des Ortes gibt.

Dieser Kurs ist für jeden geeignet und braucht keine spezielle Ausrüstung.

Vergiss nicht, mir zu folgen, um über meine neuen Kurse auf dem Laufenden zu bleiben.

Ressourcen:

Andere Kurse, die dir gefallen könnten:

Wunderbare Aquarell: Lerne, einen Peony zu malen

Klicke für einen Link zu Winchelsea auf Google Maps

Wenn du mehr urbane Skizzen auf Street View machen möchtest, und mit anderen Künstlern zusammenarbeiten möchtest, um den gleichen Standort zu zeichnen, dann schau dir den exzellenten The Virtual Paintout von Bill Guffey an. Er hat auch viele Informationen über das Urheberrecht in Bezug auf die Verwendung von Street View.

Links:

Meine Webseite

Meine anderen Kurse

Musik:

BossaBossa Kevin MacLeod (incompetech.com) Unter Creative Commons lizenziert: Von Namensnennung 3.0 Lizenz http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Nic Squirrell

Artist and illustrator

Top Teacher

 

I am an artist and designer of fun things living in Kent, England.

I studied Creative Visual Art and 3D Design at the University of Greenwich and loved every minute of it.

My illustrations are on many products from prints to suitcases and everything in between.

I love drawing and painting on my iPad as well as using traditional media, particularly watercolour.

If anything stays still long enough, I will draw on it.

Quirky animals, dreamy landscapes and watercolor florals are my speciality.

Follow me below to see what else I'm up to!

 

Sign up to Nic's newsletter

Nic Squirrell's website

Nic Squirrell on Zazzle

@NicSquirrell on Instagram

... Vollständiges Profil ansehen

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Reiseskizzen: Einführung: Hallo, ich bin Nick. Ich bin Künstlerin und Illustratorin. Ich liebe es zu reisen und neue Orte zu sehen. Besonders mag ich das Zeichnen und Bemalen von Häusern und Gebäuden von verschiedenen Orten, die ein echter Geschmack der Gegend sein können. Meine Verpflichtungen, Geld und Zeitbeschränkungen bedeuten, dass wir nicht alle so viel reisen können, wie wir möchten. Glücklicherweise können wir dank moderner Technologie jederzeit auf jeder Straße der Welt spazieren gehen, solange die Google Street View Menschen zuerst dort waren. In dieser Klasse werden wir ein bisschen entweder real oder Sessel reisen. Wir werden beginnen, indem wir uns ansehen, wie man einen Ort zum Zeichnen wählt. Dann bekommen wir einen allgemeinen Überblick über die Gegend und wie über einzelne Gebäude hinausgerutscht und destilliert genau das, was diesen Standort anders und erkennbar macht. Dann werden wir uns all die kleinen Details ansehen, die ein echtes Gefühl für Platz geben. Wir machen viele Skizzen und dann wählen wir aus Skizzen in jeder Farbe. Letztes Stück fiel nicht von einem bestimmten Gebäude sein, wird ein echtes Gefühl des Ortes geben, den wir gewählt haben. Es muss eine Menge Spaß machen. Lasst uns anfangen. 2. Warum machen wir Skizzen?: Meine Skizze. Manchmal skizziere ich, um später ein Gemälde zu machen. eine Skizze anstelle eines Fotos malen, können Sie auswählen , auf welche Bits Sie sich konzentrieren und welche Details Sie auslassen möchten. Hilft Ihnen, Ihren eigenen Stil zu schärfen, anstatt zu versuchen, eine realistische Ähnlichkeit zu erhalten. Sie lassen einige der weniger wichtigen Details und fügen Sie einige Ihrer eigenen Vision und Persönlichkeit hinzu. Skizzieren hilft Ihnen auch, wirklich zu betrachten und in einen Ort einzutauchen und sich an ihn viel besser zu erinnern, als Sie nur durch das Betrachten von Fotos. Natürlich macht Skizzieren Spaß und je mehr Sie tun, desto besser werden Sie. Ich möchte nur ein paar Dinge über Skizzen in der Öffentlichkeit sagen. Wenn Sie das erste Mal öffentlich skizzieren, ist es wirklich peinlich, es ist wirklich peinlich, aber die meisten Leute sind nicht interessiert und diejenigen, die wirklich interessiert sind und gerne sehen möchten, was Sie tun, weil sie gerne andere Leute betrachten 's Kunst. Sie können tatsächlich einige [unhörbare] Leute auf diese Weise vermissen. Wenn Sie sich wirklich nicht öffentlich zur Skizze bringen können, dann können Sie auch Ihr Smartphone verwenden, um Fotos zu machen und später in Ihrem eigenen ruhigen Raum zu skizzieren , wenn niemand Sie ansieht. Aber wirklich, wenn Sie an urbanem Skizzieren interessiert sind, sollten Sie einfach darüber hinweggehen und weitermachen und je mehr Sie tun, desto einfacher wird es. 3. Materialien: Lassen Sie uns über Materialien sprechen. Für diese Klasse können Sie einen Standort in Ihrer Nähe besuchen, oder wenn Sie es vorziehen, können Sie Google Maps mit Streetview verwenden, also werde ich das als Material zählen. Sie benötigen auch verschiedene Materialien. Sie können wirklich verwenden, was Sie bereits haben oder bevorzugen, aber ich werde Ihnen meine Materialien zeigen. Zunächst benutze ich mein Smartphone, um Fotos vor Ort zu machen , um später als Referenz zu verwenden. Ich habe ein Hardcover Skizzenbuch, das ideal zum Skizzieren ist, wenn Sie unterwegs sind, also brauchen wir uns nicht auf etwas anderes auszuruhen. Wenn ich in meinem Studio bin, benutze ich einfach billiges Kopierpapier zum Skizzieren, aber es ist wirklich schön, ein separates Skizzenbuch voller Reisekizzen zu haben. Paper, ich benutze ein strukturiertes Aquarellpapier. Sie können glatt verwenden, wenn Sie es bevorzugen, die Farbe wird sich je nach Oberfläche unterschiedlich verhalten. Ich benutze ein ziemlich dickes Papier, es ist 300 g/m², 140 Pfund, damit es sich nicht schnappt, wenn es nass ist. In unserem Fall habe ich eine Mischung aus verschiedenen Marken von Aquarellfarben. Ich habe immer die professionelle Qualität verwendet, anstatt Studenten, weil sie viel stärker pigmentiert sind. Sie verhalten sich wirklich gut auf dem Papier. Sie sind weniger wahrscheinlich, dass sie verblassen oder Farbwechsel im Laufe der Zeit haben, was sehr wichtig ist, wenn Sie sie anzeigen oder verkaufen, weniger, wenn Sie gehen, um sie zu scannen, um sie auf Drucken und Produkten zu verwenden. Ich mische meine Farben auf einer flachen weißen Platte, die ich später nicht fressen werde. Ich habe einen Bleistift. Ich benutze gerne diese Druckbleistifte, es ist nur ein HB-Bleistift, aber es hat eine wirklich schöne scharfe Spitze. Das ist nur meine persönliche Vorliebe. Ich mag es, mit feinen Liner-Stiften zu zeichnen, ich habe einen Radiergummi, der wirklich nur die endgültige Zeichnung passt. Dann habe ich ein paar dieser Wasserbürsten, die Wasser im Griff haben. Dieser hält ziemlich viel Farbe, kommt aber zu schönen feinen Punkt. Ich habe eine feinere, um mehr fidselige Sachen zu machen. Ich habe diese wirklich feinen Pinsel, also Null, und dann können Sie gehen, um eine andere, die gut genug für das, was ich will es für, und dann habe ich diese weiße undurchsichtige Einheit Ball Sigma Stift für einige der Details später zu tun. Letzt habe ich ein schreckliches Gewebe, das mit Farbe bedeckt ist, das ideal ist, um überschüssige Farbe aufzuwischen. Ich werde auch eine Lichtbox verwenden, um meine Skizzen auf dem Aquarellpapier zu verfolgen, aber Sie könnten stattdessen ein Fenster verwenden, indem Sie einfach Ihr Papier in das Fenster kleben und darüber nachzeichnen. Natürlich müssen Sie nicht die gleichen Materialien verwenden wie ich. Verwenden Sie einfach, was Sie haben und was Sie sich wohl fühlen. Dabei geht es natürlich eher um das Betrachten und Beobachten, um das Gefühl eines Ortes einzufangen , anstatt ihn genau so zu zeichnen und zu malen, wie ich es tue. Ich ermutige Sie, in Ihrem eigenen Stil zu zeichnen und zu malen, sich zu entspannen und sich zu amüsieren. Lasst uns loslegen. 4. Auswahl des Drehortes: Schauen wir uns die Wahl des Standorts an. Wählen Sie einen Ort, der Ihnen etwas bedeutet. Es könnte Ihre Heimatstadt sein oder irgendwo, wo Freunde oder Verwandte leben, irgendwo, wo Sie besucht haben oder irgendwo, wo Sie besuchen möchten. Alternativ können Sie einfach einen Platz nach dem Zufallsprinzip auswählen. Für diese Klasse wäre es gut, eine Stadt mit viel Abwechslung in den Gebäuden zu wählen. Wir betrachten eher typische lokale Wohnarchitektur als besondere Wahrzeichen und eines der Gebäude. Zum Beispiel ist dies ein Gemälde, das ich von typischen Pariser Gebäuden gemacht habe, nur um Ihnen zu zeigen, was ich meine. Es sieht aus wie Paris, hoffe ich. Aber es enthält keine wichtigen Sehenswürdigkeiten wie den Eiffelturm oder Arc de [unhörbar]. Stattdessen hat es Cafés, Boote, typische Pariser Dächer und Fensterläden und Balkone, wir werden kombinieren, um einen Gefängnisgeschmack auf das Gemälde zu geben. Farben sind gedämpft, offensichtlich ist Paris nicht leuchtend blau. Keines dieser Gebäude gibt es so, wie sie sind, aber alle Details tun es. [ unhörbar] Seite der Farbe sind Fischerdörfer in Devon und Cornwall im Südwesten Englands, oder an der Westküste Schottlands, Dörfer auf der griechischen Insel wie Santorini, alte Städte und Städte in Kroatien, Toskana in Italien, Phenice, Japan und so viele mehr. Ich bin sicher, dass Sie viele eigene Ideen haben. Die Welten da draußen, die auf dich warten, haben gemalt. Ich werde nur einen kleinen Roadtrip in eine schöne Stadt in der Nähe, wo ich wohne. Fühlen Sie sich frei, sich mir anzuschließen. Ich habe einen Link zu der Stadt und den Projekten und zu Abschnitten der Klasse gesetzt, dass Sie einen Spaziergang in Google Street View machen können, wenn Sie möchten. Sie können auch aus meinen Fotografien zeichnen, wenn Sie wollen. Es gibt auch einen Link zu ihnen. Sobald Sie sich für Ihren Standort entschieden haben, gehen Sie entweder mit Ihrem Smartphone oder Ihrer Kamera und Skizzenbuch, Stift oder Bleistift dorthin oder gehen Sie zu Google Maps und von dort in die Straßenansicht. 5. Erkundung und Beurteilung: Dies ist Winchelsea, eine kleine mittelalterliche Stadt in der englischen Grafschaft Sussex. Sie wurde 1288 erbaut, nachdem die ursprüngliche Stadt bei einer Flut zerstört wurde. Es sind alle Arten von schönen Häusern und Gebäuden, denen ich dachte, es wäre wirklich Spaß zu zeichnen und die alle ziemlich typisch für die lokale Architektur sind . Schauen wir uns mal um, sehen wir, was wir finden können. Also lassen Sie uns einen Spaziergang machen und notieren, was Sie sehen. Wenn Sie mit dem Standort nicht vertraut sind, suchen Sie nach Features, die sich auf einer Reihe von verschiedenen Gebäuden befinden, und dies zeigt an, dass sie typisch für andere lokale Architektur sind. So könnte ein Tor toll aussehen, aber es könnte nur ein einmaliges Stück sein, das die Besitzer von ihren Reisen ins Ausland mochten. Wir suchen nach Formen und Details, die für diesen Bereich repräsentativ sind. Wenn man sich also die Gebäude selbst ansieht, was sind die Hauptformen der Gebäude? Sind sie in der Regel eine Etage, zwei Etagen oder mehr? Sind die Gebäude hoch und dünn oder weiß und niedrig? Haben sie Fenster auf dem Dach? Welche Art von Formen sind das? Sind die Gebäude alle überfüllt, oder sind sie sehr getrennt in separaten Gärten mit Mauern um sie herum? Welche Farben sind Materialien der Gebäude? Das ist wirklich wichtig. Sind sie gemalt? Sind das Ziegel, Schiefer, Stein? Welche Formen sind die Dächer? Sind sie groß oder sind sie ziemlich flach? welchen Farben und Materialien bestehen die Dächer? Haben sie Schornsteine? Welche Form sind die Schornsteine? Wo kommen sie auf das Dach? Wie sehen die Spitzen der Schornsteine aus? Haben sie Schornsteintöpfe? Haben sie kleine Dächer auf ihnen? Gibt es viele TV-Antennen oder Satellitenschüsseln? Gibt es viele sehr sichtbare Stromkabel? Zum Beispiel in Japan ist dies oft ein echtes Merkmal der Straßen. Wie sehen die Fenster aus? Welche Formen sind das? Welche Farben sind die Fensterrahmen? Haben sie Fensterläden? Wie sehen die Fensterläden aus? Welche Farben haben sie? Sind die Fenster ganz offensichtlich vorgefügt, oder haben sie Jalousien oder weniger Vorhänge? Du suchst nach den wirklich offensichtlichen Dingen, aber du siehst etwas härter aus, als du es tun würdest, wenn du nur Tourist bist. Gibt es Balkone, und wie sehen sie aus? Sind sie aus Stein? Sind sie aus Metall? Welche Farben haben sie? Was ist auf den Balkonen? Gibt es Fahrräder, Möbel, Blumen, Vogelkäfige? Hängen die Menschen an ihren Balkonen oder Fenstern oder in ihren Gärten Wäsche? Haben sie Fensterkästen mit Blumen? Haben sie Topfpflanzen und Hängekörbe? Schau dir die Türen an. Welche Formen sind die Türen und die Umgebung und welche Farben? Haben sie Glas drin? Wie sehen die Briefkästen aus? Sind sie in den Türen, sind sie getrennt? Sind sie an der Wand? Sind sie in den Gärten? Haben die Türen Treppen zu ihnen? Sie einen Blick auf die Bäume und die Hecken. Beachten Sie die Formen und Farben. Sie einen Blick auf die Mauern Verteidigung im Tor. Vergessen Sie nicht, wir suchen nach Funktionen, die sich auf einer Reihe von Eigenschaften befinden. Haben sie Schwimmbäder? Haben sie Veranden? Haben sie draußen Tische und Stühle? Welche Art von Stil sind die Hausnamen oder Zahlen? Gibt es eine Ähnlichkeit zwischen vielen von ihnen? Sie einen Blick auf die Straße. Wie sehen die Straßenlaternen aus? Gibt es Gehwege oder Gehwege, die interessant sind? Sind sie gefliest oder verkabelt oder sind sie Geländer? Ist irgendetwas an der Straße selbst bemerkbar? Vielleicht ist es eine Allee von Bäumen. Welche Art von Fahrzeugen haben die Leute hier? Gibt es eine ganze Ladung Mopeds, viele Fahrräder? Sind die Autos klein? Gibt es bunte Rikschas? Gibt es viele Tiere? Gibt es viele Vögel, Hunde, Katzen, vielleicht Nutztiere? Du bist die Künstler, natürlich kannst du alles weglassen, was du hässlich findest, es sei denn, es ist sehr typisch für den Charakter deines Ortes. Dinge, die Sie entschließen, zu skizzieren und Sie entscheiden, wegzulassen, oder was Ihr Gemälde sehr persönlich für Sie macht. 6. Beginne mit dem Skizzieren: Jetzt machen Sie ein paar Skizzen von dem, was Sie bemerkt haben. Für mich, obwohl meine letzten Stücke oft sehr wenig Detail haben, ist es nur durch die ersten Skizzen und Analysen, dass ich wirklich wissen, was es ist, das dem Ort seinen Charakter verleiht. Die Erstellung dieser Skizzen hilft Ihnen, sich daran zu erinnern, was Sie beobachten, während Sie vermeiden, sich im Detail zu verlieren. Skizzieren Sie die Hauptelemente separat und machen Sie ein paar Variationen von jedem Ding. Der Grund, warum wir das tun, ist, dass wir nicht mit Skizzen eines bestimmten Hauses oder einer Reihe von bestimmten Häusern enden werden, die sie später vermischen würden, so dass wir ein allgemeines Gefühl für die Gebäude in der Gegend bekommen anstatt Verfehlungen machen Haus auf der Straße. Wir werden uns die Gebäudeformen ansehen, die Dächer, die Schornsteine. Wir können den Schornstein separat zeichnen, damit wir die Details bekommen. Sie können Fenster zeichnen. Blick auf die Mauern, die Zäune und die Tore, die Bäume, die Sträucher, die Topfpflanzen usw. 7. Komposition: Also lasst uns über die Komposition nachdenken. Sie sind die Künstler, also haben Sie die Wahl, und Sie können dies tun, wie Sie wollen. Hier sind nur einige Ideen, die Sie vielleicht in Betracht ziehen möchten. Also zuerst, Sie könnten Ihre Häuser auf der Seite um. So viele oder so wenige, wie Sie die Seite ausfüllen möchten. Sie können sie groß machen, Sie können sie so klein machen, wie Sie möchten. Dann wäre der zweite Weg, es zu tun, vielleicht, sie entlang einer Linie zu unterstützen. Sie können sie berühren lassen, Sie können sie getrennt haben. Sie können beides und wieder tun müssen, so viele oder so wenige, wie Sie wollen. Sie würden es wahrscheinlich nicht zu lange wollen, sonst haben Sie nur eine kleine Zeile in der Mitte Ihrer Seite, aber die Wahl liegt bei Ihnen. Wenn du das tust, sagen wir, ein Stadtbild, willst du vielleicht deine Gebäude knallen und hintereinander ziehen. Also beginne ich mit einem und baue dann um ihn herum und lege dann etwas mehr zurück und eine andere Art, es zu tun, ist es, mit einem Gitter zu beginnen und dann in einige Dächer zu setzen, variieren die Höhen. Also verstehst du die Idee. Sie können wählen, was auch immer Sie am meisten anspricht oder Sie können es auf Ihre eigene Art und Weise tun. Es wird sehr stark von der Art von Ort abhängen, Sie zeichnen, was am besten geeignet sein wird. Ich denke, ich könnte für die lange Schlange für Winter Sea gehen, weil es dieses Gefühl hat. Hier sind einige Beispiele für verschiedene Ebenen, die ich in der Vergangenheit verwendet habe. Das hier ist ein verstreutes Layout, das ist die große Kolonie von Helike und dann Havanna in Kuba. Dieser ist gestapelt Layout für Monte San Savino in der Toskana in Italien und das ist nur ein Tintenstift auf Aquarellpapier. Dann Marokko, es ist eine genähte Collage, und ein gestapeltes Layout und dann ein paar Rasterlayouts. Zuerst Aquarell, und dann das Beispiel, das ich Ihnen früher von Paris gezeigt habe, das auch ein Rasterlayout ist. 8. Vorbereitungen zum Malen: Um die Beleuchtung zu entschuldigen, es regnet hier, und das ist so gut, wie es für die nächsten paar Stunden bekommen wird. Jetzt werde ich damit beginnen, meine Hauptformen auf einem Stück Papier zu skizzieren. Das ist einfach rau. Es ist nur, um die Komposition zu bekommen. Ich habe beschlossen, meine Häuser in zwei Reihen für diese hier zu legen. Ich denke, es wird richtig aussehen, was Sie sehen werden. Nur die absoluten Grundformen nur für die Komposition. Ich mache das mit Stift auf einem groben Stück Papier. Ohne weitere Details hinzuzufügen, denke ich, dass ich mit diesem als meine Komposition gehen werde. Wenn Sie es nicht mögen, können Sie es einfach oben zeichnen, neu zeichnen. Dann werde ich anfangen, die Details hinzuzufügen, sobald ich das abgebildet habe. Stecken Sie einfach ein paar Fenster und Türen ein, und die Details darin, nur um die Positionierung richtig zu machen. achte nur darauf, wo die Fenster und Türen dazu neigen, in diese Dinge hineinzugehen, weil wir sie alle angezogen haben. Es ist vor allem in meinem Kopf. Die Fenster neigen dazu, direkt nach oben gegen das Dach zu stehen. Die Türen gehen bis in die untere Hälfte hinauf. Ich habe mich noch nicht ganz für die Materialien jedes dieser Gebäude entschieden, aber wir werden das in einer Minute klären. Ich betrachte nur das Blockieren in den Hauptdetails. Es ist alles herausgezogen, es sind nur die grundlegenden Details und Formen, die bereit sind, zu verfolgen. Du musst es nicht zurückverfolgen. Sie könnten einfach direkt mit Ihren Zeichenhindernissen gehen, Farbpapier. Wenn Sie keine Light-Box haben, können Sie diese auf Fenster nehmen und Papier auf der Oberseite nehmen. Ich werde es auf meiner Leuchtkiste zurückverfolgen. Ich benutze einen HB-Bleistift. Es ist nur ein Druckbleistift, weil ich Bleistifte wirklich scharf mag. Ich werde nicht sehr hart drücken, weil ich meine Bleistiftlinien danach generell nicht lösche. Ich will sie nur sehr leicht da drauf haben. Ich verfolge nur alles, was ich einschließen möchte. Natürlich könnte ich immer ein paar Änderungen an dem vornehmen, was ich da unten habe. Lassen Sie uns die Leuchtbox ausschalten und sehen, wie sie aussieht. Das andere, was ich gerne tun würde, bevor ich anfange, ist, einfach meine Farben auszuprobieren. Ich werde diese nicht unbedingt in die endgültigen Farben mischen, die ich benutze, aber stellen Sie sicher, dass meine Farben zusammenarbeiten. Sie sehen so aus, als ob ich will, dass sie nach dem Projekt suchen, das ich mache. Ich mag es nicht, zu viele Farben in der Malerei zu verwenden, weil ich denke, es hält sie harmonisch, wenn Sie nur die Farben, die Sie verwenden, einschränken. Das werden meine Hauptfarben für die Gebäude sein. Dann gibt es nur noch ein paar Akzente für die Türen. Die Schatten, nur eine sehr verdünnte Version des Indigos. Ich habe meine Farbpalette dort. Sie sehen auch offensichtlich anders aus, je nachdem, was Sie malen. Wie sind Ihre Orte, ob es das Mittelmeer ist, oder ob es ein afrikanischer Ort ist. Überall hat sehr unterschiedliche Farben damit verbunden. Lassen Sie uns einfach einige Farben auf meiner Skizze blockieren, damit ich weiß sobald ich mit dem Malen beginne, dass alles an der richtigen Stelle sein wird. Ich sage „Blockieren“. Das ist sehr rau. Es ist wie ein Plan. Denn wenn du malst, ist es einfach, mitreißen zu lassen von dem, was du tust, und das größere Bild nicht zu sehen. Ich möchte, dass alles wirklich zusammenarbeitet. Deswegen mache ich das. Die Dächer sind so ziemlich alle Fliesen. Wie Tonfliesen. Es gab ein Schieferdach, aber da es nur eins gibt, werde ich das nicht benutzen. Auch hier schaue ich mir hier nicht wirklich Details an. Ich schaue nur an, wo die Hauptfarben zueinander stehen. Das ist nur billiges Kopierpapier, sagen wir, es nimmt die Farben nicht gut. Die Idee, es ist nicht, an dieser Stelle ein schönes Gemälde zu machen, das ist ein Arbeitsplan. Ich bin auf der Suche nach Balance. Ich will nicht, dass jedes Haus dasselbe ist. Wenn sie ähnlich sind, will ich nicht, dass sie direkt nebeneinander sind. Erinnern Sie sich auch an die Merkmale der Gegend und wie die meisten Häuser waren. In der Tat, die meisten von denen, die ich gezeichnet hatte, hatten diese Tonfliesen an der Spitze und dann eine Vielzahl von verschiedenen Materialien an der Unterseite. Nicht alle von ihnen. Einige von ihnen waren überall gleich, einige von ihnen hatten das Wetter an der Spitze, weiße Boarding. Auch in den Farben der Dächer gab es eine Vielfalt. Das werde ich im Hinterkopf behalten. Ich könnte das auch so anpassen, wie ich gehe. Ich könnte nicht mit diesen genauen Schattierungen enden. Aber hier geht es wirklich nur um Balance. Ich werde weiß lassen, denn wieder, das ist ein typisches Merkmal der Gegend. Ich habe diese sehr blasse Steinfarbe. Wie wir gesehen haben, gibt es eine ganze Menge Abwechslung nur in jedem Gebäude. Ich denke, das wird funktionieren, wie es da ist. Ich habe alles geplant, ich denke, dass es ziemlich gut ist. Ich bin bereit, mit dem eigentlichen Gemälde zu beginnen. 9. So malst du die ersten Schichten: Nur ein paar weitere Details, Ich habe in ein paar Bäumen hinter den Häusern aufgetaucht weil es viele Bäume in Winchelsea gibt. Menschen wie ihre Gärten in Großbritannien. Wir werden damit beginnen, nur ein paar der Formen zu blockieren. Lassen Sie uns einige dieser Bäume in den Hintergrund stellen, aber sehr verdünnte Farbe. Sie malen fließt nur in den nassen Bereichen, so dass Sie mehr Farbe zu den nassen Bits hinzufügen können und das wird sich ausbreiten, aber es wird nicht weiter gehen. Bleistiftlinien unterhalb der Farbe werden dauerhaft, so dass Sie dies später nicht löschen können. Diejenigen, die außerhalb der Farbe sind, die wir löschen können, Ich bin nicht so besorgt über das Löschen von Linien besonders, aber alles, was ich nicht übermalt habe, werde ich später löschen. Diese Wasserbürste hat ein ziemlich dickes Ende, aber es geht weiter zu einem wirklich feinen Punkt, so ist es wirklich schön, Details mit zu tun. Das ging dort über den Rand meines Schornsteins, also benutze ich ein Taschentuch, um es aufzutupfen. Ich werde anfangen, in einigen anderen Dingen zu blockieren. Ich habe heute kleine Bäume, also mache ich sie vielleicht als Nächstes. Ich werde den, die ich bereits habe, ein bisschen mehr Farbe hinzufügen. Da es etwas anders grün mit Indigo in es gemischt ist, nur um ein bisschen Variation zu geben. Weil ich das andere Grün bereits trocknen lassen habe, werde ich meine scharfe Kante zwischen ihnen bekommen. Lasst uns eine weitere Schicht darüber legen, nur um sie ein wenig zu verdunkeln. Weil ich ein wenig Wasser benutze, war es trocken, leichter als ich sie malte. Beginnend mit dem Schatten auf einige davon. Dieser ist immer noch nass, also lasse ich es nur malen für ein wenig, Hinzufügen ein bisschen mehr Farbe mit klarem Wasser, um die Mischung zu erhalten. Jetzt werde ich reingehen und ein paar Dächer malen und sie blockieren. Ich sage Ihnen absichtlich nicht, welche Farbfarben ich verwende, weil ich möchte, dass Sie Ihren eigenen Mix wählen und Ihr eigenes Gemälde machen. Dies ist keine Klasse, in der es darum geht, Dinge in meinem Stil zu malen. Es ist eine Klasse, über das Suchen, Servieren und dann Dinge auf Ihre eigene Weise zu interpretieren. Natürlich müssen Sie die Dinge nicht genau so malen , wie Sie sie sehen und wie Farben sie sind. Obwohl ich denke, es ist wichtig zu wissen, was die lokalen Farben sind, um das Gefühl für Platz zu bekommen. Ich entschied mich, dies sehr lebensecht zu spielen weil ich denke, dass es ein besseres Gefühl von diesem besonderen Ort gibt. Aber wenn Sie irgendwo malen, das war sehr mediterran und ein bunter Ort sowieso, natürlich, können Sie Ihre Farben übertreiben. Das ist sehr Englisch und ziemlich gedämpft und so habe ich mich entschieden, für diese gedämpften Farben zu gehen. Ich blockiere in einigen der Kacheln, es sitzt hier. Ich werde eine weiße Gosse setzen, aber das werde ich später tun. Das hier werden wir ohne Farbe gehen. Aber ich mag es, die Dinge auf verschiedenen Häusern anders zu machen , weil es nur ein bisschen mehr Interesse hinzufügt. 10. So malst du die Details: Es ist Zeit, die Fenster reinzulegen. Ich werde nicht jede einzelne Scheibe einzeln malen. könntest du natürlich, und manchmal tue ich es. Aber dafür werde ich die Fenster als einen festen Block bemalen und dann werde ich später mit einem weißen Stift reingehen. Nun, ich werde diesen Uni-Ball Signo Stift benutzen, um die Fenster reinzustecken. Du siehst jetzt ein bisschen häuslicher aus. Lasst uns noch ein paar Details machen und jetzt werde ich noch ein paar Schornsteintöpfe hineinlegen. Jetzt werde ich mir die Türen ansehen. Einige der Türen haben kleine Dächer über ihnen. Was auch immer, wie man sie nennt, vielleicht sind sie Veranden nur um zu verhindern, dass der Regen auf dich fällt, wenn du die Tür öffnst. Ich werde meine kleine kleine Bürste benutzen. Dies ist ein Null-Pinsel. Ich werde ein paar Schatten hineinlegen. Ich gehe mit meinem großen Pinsel und etwas reinem Wasser und dann gehe ich mit nur einer sehr hellen Farbe rein. Dann werde ich mein Taschentuch benutzen, um das zu blockieren, also ist nur noch ein bisschen davon übrig. Dies wird unsere Häuser effektiv erden und sie anlegen lassen. Genau das Gleiche hier unten. Dies ist nur, um ein wenig Schatten zu geben und darauf hinweisen, dass die Häuser auf etwas sitzen. Es ist sehr blass, also ist es nicht sehr offensichtlich, aber es macht es besser aussehen. Dann werde ich das Gleiche hier hinter diesem weißen Haus tun , weil es ein bisschen Definition gegen den Boden braucht, also lassen Sie uns eine wirklich blasse Indigo-Wäsche dahinter legen, um noch blasser als das zu sein. Dann werde ich das einfach in sauberes Wasser mischen, aber ich werde es einfach in weniger wie eine Baumform schieben. Es hinterlässt nur einen Vorschlag eines Schattens dort, um das Weiß vor dem Hintergrund hervorzubringen. Ich werde reingehen und einige dieser kleinen Details verstärken, als ob meine Türen ein bisschen mehr Definition brauchen. Dann wäre es schön, ein wenig mehr Details auf einigen dieser Ziegelsteine und Dach zu haben. Ich gebe nur einen kleinen Hinweis auf die Textur. Es wird die Niveaus einiger dieser Bäume anpassen. Ich werde ein paar weitere Details mit einem Bleistift setzen, um einige meiner bestehenden Reittiere zu stärken und ein paar kleine Bits Textur in. Das war's. Ich glaube, das ist jetzt alles erledigt. 11. Letzte Gedanken: Ich hoffe, Sie haben die Klasse genossen, das habe ich sicherlich. Sobald Sie mit dem Skizzieren von Gebäuden beginnen, sehen Sie sich anders an den Orten Sie gehen, und Sie werden sich auch besser an sie erinnern. Ich würde gerne, dass Sie einige Ihrer Skizzen oder Ihr fertiges Gemälde oder beides im Projektbereich einer Klasseposten Ihr fertiges Gemälde oder beides im Projektbereich einer Klasse und uns Ihren gewählten Standort mitteilen. Ich kann es kaum erwarten, sie zu sehen. Bitte zögern Sie nicht, jede von dieser Klasse inspirierte Arbeit auf sozialen Medien mit dem Hashtag nicssquirrelskillshare zu posten . Das ist alles für jetzt, fröhliches Skizzieren und wir sehen uns bald.