So zeichnen Sie Köpfe und Gesichter: Das Auge zeichnen | Clayton Barton | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

So zeichnen Sie Köpfe und Gesichter: Das Auge zeichnen

teacher avatar Clayton Barton, Harness the Power of Dynamic Drawing

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      0:17

    • 2.

      Standard

      67:23

    • 3.

      Dynamische Eye

      57:48

    • 4.

      AUFGABE

      0:56

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

427

Teilnehmer:innen

2

Projekte

Über diesen Kurs

Stellen Sie sich vor, wenn du die Augen in jedem Winkel mit Vertrauen und Konsequenz zeichnen könntest...

In diesem Kurs findest du eine einfache, schrittweise Konstruktionsmethode für das Zeichnen des menschlichen Auges in der Vorderseite, in der Seite und in der 3/4 Ansichten sowie die dynamischeren Perspektiven nach unten und unten nach oben.

Wenn du diesen Kurs abgeschlossen hast, solltest du in der Lage sein, jeden Winkel im Auge zu behalten, den du dir vorstellen kannst, denselben Ansatz zu verwenden, den du in diesen Kursen lernen kannst.

Dieser Kurs ist perfekt für Anfänger und Fortgeschrittene, die einen richtigen Griff beim Ziehen des menschlichen Auges in mehreren Winkeln bekommen möchten.

Lasst uns loslegen!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Clayton Barton

Harness the Power of Dynamic Drawing

Kursleiter:in

Often I’m asked how long I’ve been drawing. The truth is I don’t remember a time when I wasn’t. I was like any other crayon wielding kid, the only difference being that I never let go of that yearning for artistic venture.

I still remember the walls being filled top to bottom with the felt tip scrawling’s of an artistically fiery five year old. Maths books filled with cartoons instead of numeracy, English books littered with more pictures then poetry. It went on and on and it never stopped.

My first love was Comic Books, my second was Video Games. Realizing that I wanted to build a career in both I spent most of my late teens immersing myself in constant study, practice and improvement to harness my skills in multiple fields. It was a ... Vollständiges Profil ansehen

Level: All Levels

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Es ist Clayton in dieser Klasse, Sie werden lernen, wie Sie das menschliche Auge von der Front- und Dreiviertelansichten sowie von oben nach unten und unten nach oben ziehen der Front- und Dreiviertelansichten können. Nochmal, Lasst uns gleich darauf eingehen. 2. Standard: Wir zeichnen zunächst die Vorderansicht des Auges. Da dies eines der häufigsten Dinge ist , die jeder zeichnen möchte , wenn er zum ersten Mal einen Bleistift aufnimmt, ist es wahrscheinlich eines der ersten Dinge, die ich je gezeichnet habe, ein Auge aus der Vorderansicht. Also lasst uns einfach weitermachen und das machen. Lassen Sie mich nun erklären, wie ich aus dieser speziellen Sicht über die Form des Auges nachdenke . Wenn du es nur einen einfachen Block wie diesen nimmst. Man könnte es also ein rechteckiges Prisma nennen, wenn du willst. Es ist nicht das perfekteste rechteckige Prisma, das ich je gezeichnet habe. Aber du nimmst das und dann schiebst du es nur auf die Seite, um diese Form zu erstellen. Jetzt entgeht mir der Name dieser Form und es hat einen tatsächlichen Namen jetzt. Aber das ist im Grunde das, womit wir arbeiten die Standardform für das Auge angeht. Wenn Sie also auf diese Weise darüber nachdenken können, ist es nicht so schwer, dann ein paar Optimierungen und ein paar Anpassungen an dieser Form vorzunehmen , um sie zu erfassen. Ich bin fertig. Okay, also das ist die Öffnung des Auges. Natürlich gibt es eine gewisse Anatomie Sie dazu hinzufügen können. Da sind die Pupille und die Iris und natürlich die Augenbrauen drauf. Aber um es so einfach wie möglich zu halten , beginnen wir damit. Dies ist wirklich die Art und Weise, wie ich die Form des Auges selbst interpretiere. , ist, dass Was Sie also tun können, wenn es darum geht, das Auge zu üben Sie anfangen können, diese Form zu üben. Holen Sie sich ein Gefühl dafür, gewöhnen Sie sich daran. Versuchen Sie sich damit so wohl wie möglich zu fühlen. Und wenn Sie dann eine Vorstellung davon haben woraus diese Form besteht, beginnen Sie, tatsächlich ein wenig auszuformen und eine fertige, fertigere Darstellung von wie das Auge tatsächlich aussieht. Was die Bauweise angeht, sind wir fertig mit der Vorderansicht des Auges. Hier sind die Schritte, die ich unternehme. Normalerweise fange ich mit der Oberseite des Auges an. Und die Oberseite des Auges kann auf eine beliebige Anzahl von Winkeln gelegt werden. Sagen wir einfach, wir haben mit einer etwas abwärts gerichteten Neigung angefangen . Es ist sehr, sehr subtil. Es ist nicht nur unbedingt direkt bei Chlor. Sie werden feststellen, dass es eine sehr leichte Biegung zu dieser Linie gibt. Es ist nicht wieder, es ist nicht ganz gerade. Und wirklich möchten Sie keine Ihrer Linien im gesamten menschlichen Gesicht vollkommen gerade halten . Du bist, wenn ich ein bisschen Charakter habe. Aber ich habe mit der Oberseite des Auges angefangen. Und dann ziehe ich von dort aus die NRI heraus. Und dieser innere Oberschenkel wird im Tränenkanal führen . Okay. Also hake ich es unten ab. Sobald ich das getan habe, lenke ich meine Aufmerksamkeit auf die Außenseite des Auges. Und ich bringe die Kontur mit dem Tränenkanal auf ungefähr das Niveau. Und dann ändere ich die Flugbahn der Kontur tauche sie weiter nach unten. Immer so leicht. Und ich bin nicht ich meine, du kannst, je nachdem, was der Gesichtsausdruck von deinem Charakter aussehen wird, du könntest sicherlich das Auge erweitern, du könntest die Augen verengen. Das ist wahrscheinlich das, was wir hier zeichnen, ist ein Ruhezustand Gibt es ein Standard-Idol , das nichts ausdrückt. Und dann wird das auch in den Tränenkanal führen. Okay. Sie können also sehen, dass ich hier ein bisschen Form am unteren Rand des Auges hinzugefügt habe . Jetzt schaue ich manchmal auf das Auge, das ich gezeichnet habe, und ich gehe, nun, weißt du was? Ich denke, dass der Hinterkopf hier ein bisschen weiter kommen könnte und ich werde ihm eher schräg aussehen. Ich werde den Winkel erhöhen , in den ich es gezeichnet habe , um die richtige Form zu erfassen , nach der ich suche. Wenn Sie sich also die Neuaufnahme dieser Lektion ansehen, achten Sie auf jeden dieser Schritte und üben Sie ihn immer und immer wieder. Toroidal, die Oberseite des Auges, der innere Oberschenkel, der Rücken des Auges, und dann führen Sie diese Runde zum unteren Rand des Auges. Sobald wir das gemacht haben. Wir können dann fortfahren und anfangen, die umgebenden Elemente hinzuzufügen , die das Auge bis zur Vollendung bringen. Aber das ist wirklich der Hauptteil. Also lasst uns jetzt in die Wimpern legen. Mit den Wimpern behalte ich sie also gerne als sehr grundlegende Formen. Wenn wir also zum ersten Beispiel gehen, werde ich es normalerweise tun, ziehe ich sie in so etwas ein. Ich ziehe eine Wimper um die Oberseite des Auges, eine Wimper um den hinteren Teil des Auges und dann eine weitere um den unteren Rand des Auges. Und je nachdem, ob ich einen männlichen Charakter oder eine weibliche Figur oder eine Figur zeichne , die sie schminkt oder kein Make-up trägt. Am Ende bestimmt das, wie viel Sie den Wimpern der Augen geben , die Sie zeichnen. Hier werden wir also nicht zu verrückt werden. Ich ziehe einfach ein paar Wasserwimpern ein. Nur um dir das Beispiel zu zeigen. Also stelle ich zuerst die Gesamtform fest. Wir möchten versuchen, eine schöne, saubere Form für unsere Wimpern einzufangen. Und dann füge ich den ersten Satz oben hinzu, den zweiten Satz um die Seiten des Auges. Und Sie können sehen, dass dies der Fall ist, bevor sie an den Rändern dieser Wimpern scharfe Ecken haben können . Biege dich vor ihnen. Sobald ich die Wimpern um die Seite des Auges hinzugefügt habe , werde ich meine Aufmerksamkeit auf den Boden lenken und den letzten Satz um die Basis legen, was in den Tränenkanal führt. Sobald ich das getan habe, fragen Sie sich vielleicht, was ist mit der NRI? Fügen wir der Linie dort zumindest irgendeine Dicke hinzu und ja, das tun wir. Und normalerweise mache ich weiter und füge nur ein wenig hinzu. Man könnte sich das als Linienstärke vorstellen. Und sobald wir das getan haben, können wir anfangen diese Wimpernform auszufüllen. Erhöhen Sie hier die Größe meines Pinsels. Um das etwas schneller zu machen, möchten wir einfach die von uns skizzierte Form sorgfältig ausfüllen . Um die Wimpern zu vervollständigen. Das mache ich ganz oben. Wir machen es auch um das Hinterauge herum. Während das Äußere hängt ich davon ab, wie du es beschriften willst. Dann füllen wir endlich die untere Wimper aus. Wenn du willst, kannst du das einfach schnell schattieren. Wenn du mit einem scharfen Bleistift arbeitest. Wieder einmal wirst du Charaktere haben, die entweder dickere oder sehr kleine Wimpern haben. Aber wirklich diese Extravaganz. Also behalte das einfach im Hinterkopf. Sie können diese verschiedenen Assets, die Sie auf die Gesichtszüge anwenden, in eine Vielzahl von verschiedenen Richtungen optimieren . All dies ist anpassbar, was wirklich großartig daran ist. Sie verdicken einfach diese ursprüngliche Form, wenn Sie dickere Wimpern bekommen möchten , und wenn nicht , werden Sie es dünner machen. Aber Form ist wirklich alles, wenn es darum geht, nicht nur den Kopf, sondern auch die Gesichtszüge am Kopf zu zeichnen . Das sieht vielleicht ein bisschen zu grafisch aus. Was wir also tun können, um diesen Wimpern mehr, eher eine natürliche visuelle Anziehungskraft zu verleihen, ist, dass wir tatsächlich weitermachen und etwas von der Hauptform abtrennen können . Was das als Effekt bewirkt, ist, dass sie hier ein wenig Pinsel aussehen, als wären sie tatsächlich aus Haaren. Anstatt nur eine flache Form , die die Öffnung des Auges umgibt. Und normalerweise die Punkte , an denen ich diese Wimpernableger um die Oberseite des Auges hinzufüge , zwischen der oberen Wimpernform und der seitlichen Wimpernform. Und dann dazwischen die Seite und auch die untere. Sie können sehen, dass das alles ist , was wirklich benötigt wird. Was Sie jetzt nicht tun möchten, ist , Wimpern eine einzelne Linie hinzuzufügen. Das wird wahrscheinlich nicht sehr gut funktionieren und es wird einfach nicht gut aussehen, wenn es noch nicht mit professioneller Qualität fertig ist. Definiere also immer zuerst deine Wimpern mit einer Form. Sobald wir in die Wimpern gelegt haben, können wir anfangen, können wir anfangen umgebende Anatomie des Auges zu etablieren. Woraus das normalerweise bestehen wird ist die Falte im oberen Bereich des Auges, wo sich das obere Augenlid unter der Augenhöhle einfaltet. Und um das darzustellen, werde ich normalerweise genau hier in einer Linie liegen, wo das innere Auge auf die Stirn trifft , wenn es in die Nase führt. Dann lege ich eine andere Linie , die diese überschneidet, oben. Und läuft dann zurück in Richtung Hinterteil des Auges oder des Äußeren, WENN DU willst. Sie können den Konturen, mit denen Sie Ihr Auge zeichnen, Liniengewichte hinzufügen . Sie Ihr Auge definieren, um wieder diesen professionellen, professionellen Look zu erhalten, lässt es wirklich poliert aussehen. Ich werde dieses Beispiel einfach nach unten verschieben , weil wir oben etwas eiserndes Surfen hinzufügen werden. Sobald wir diese obere Augenlidregion herausgezogen haben, können wir dort auch einige sehr subtile Renderlinien hinzufügen dort auch einige sehr subtile Renderlinien nur um das Formular zu verdicken. Wir können auch einen Hinweis auf die Unterkante der Augenhöhle hinzufügen . Und normalerweise füge ich dort nur ein paar Zeilen hinzu, um anzuzeigen, dass es sich um eine einzelne Zeile handeln könnte, könnte es mehrere Zeilen sein, wie ich es gerade platziert habe. Nur etwas, um die Form der Anatomie in diesem Bereich anzuzeigen . Jetzt fehlt diesem Auge derzeit natürlich eine wichtige Komponente. Es fehlt die beiden lebenswichtigen Komponenten fehlen der Pupille und es fehlt auch die Iris. Also lasst uns weitermachen und das einziehen. obere Augenlid riskiert tatsächlich die Iris und die Pupille. Was bedeutet, dass Sie normalerweise, anstatt sie in der Mitte zu zeichnen, die Iris etwas unter der Oberseite des Auges sitzt. Also scanne ich normalerweise Chat, kreisförmige Form für die Iris. Und du wirst feststellen, dass es nicht vollständig kreisförmig ist. Nochmal, alles, was ich zeichne , möchte ich versuchen, etwas Charakter hinzuzufügen. Also werde ich etwas mit der Form herumspielen. Manchmal zerquetsche ich es, manchmal richte ich die Linien an bestimmten Stellen und an unserem abgerundeten Objekt oder abgerundete Elemente wie die Iris hier auf. Und das fügt nur zusätzliche visuelle Interessen zu dem hinzu, was Sie zeichnen. Als Nächstes liegen wir im Schüler. Denken Sie daran, dass sich die Pupille erweitern kann. Und so wird es Zeiten geben , in denen es ein bisschen genau ist. Es wird Gelegenheiten geben, in denen es sich tatsächlich erweitert, wenn der Charakter Angst hat oder zusammenbricht. Behalten Sie das im Hinterkopf. Dies ist wieder ein weiteres anpassbares Element, der Schüler, mit dem Sie bestimmte Emotionen erzeugen oder bestimmte Emotionen in Ihrem Charakter weglassen und ihnen zeigen können erzeugen oder bestimmte Emotionen in Ihrem Charakter weglassen bestimmte Emotionen in Ihrem Charakter , wozu er sich fühlt das Publikum. Cool. Jetzt, wo wir den Pupille und die Iris niedergelegt haben, legen wir uns tatsächlich in die Augenbraue. Nun, genau wie mit dem Auge, kann die Augenbraue in eine sehr grundlegende Form vereinfacht werden . Und das ist die Form, die ich normalerweise gerne verwende. Es hat auch nur vier Seiten. Also lasst uns hier ganz oben gehen und ein Beispiel dafür machen. Die Augenbraue besteht aus einer Unterkante, einer Innenkante, genau wie Auge, Oberkante und dann einer Außenkante. Es ist also wieder, es ist dem Auge nicht unähnlich. Was ich jetzt tun werde, ist, dass ich weitermachen werde und diese Form, etwas altmodisch von etwas geformt, um etwas zu etwas zu optimieren etwas altmodisch von etwas geformt, um etwas zu etwas , das eher so aussieht. Also füge ich dieser Form eine Abwärtskurve hinzu. Und ich kurve die innere Augenbraue etwas aus. Fügen Sie dann einen zusätzlichen Punkt zur Basis der Augenbraue hinzu. Mitten in der Mitte seiner Unterkante. Dann schaufel ich das Konturen-Backup in den äußeren Rand des Auges, die Augenbraue. Und dann wieder zusammengeklappt. Betrachtet man die zugrunde liegende Form, auf der es sitzt. Einmal habe ich diese Form etabliert, was wirklich der Schlüssel ist, um eine lebendig aussehende coole Augenbraue einzufangen. Dann möchten Sie es mit etwas Rendern ausfüllen. Also werde ich das einfach sehr schnell für dich hier demonstrieren. Wie das aussehen wird, sind sehr dünne, sehr subtile Linien, die durch die Augenbrauenform fließen , in die sich die Haare bewegen sollten, in die die Haare gekämmt werden. Und was Sie bemerken werden, ist, dass ich einige davon gruppiere. Man könnte sich sie als Augenbrauensträhnen oder Augenbrauenklumpen vorstellen. Während andere spreche ich mich auseinander und gebe viel Abstand dazwischen. Der Grund dafür ist, dass Sie Folgendes vermeiden möchten. Sie möchten diese Augenbrauensträhnen nicht so zeichnen, denn sonst führt das zu einem sehr offensichtlichen Look, den Sie vermeiden möchten, wenn es um ein natürlicheres oder organischeres Aussehen geht wie Haare oder Augenbrauen für. Das ist also der gleiche Deal hier. Was wir noch einmal tun können, wenn wir unsere Augenbrauen üben wollen , ist, dass wir mit dieser Grundform beginnen können. Und dann konstruieren Sie langsam aber sicher einen raffinierteren Look für die Augenbraue. Und was dieses Rendern macht, ist es einfach, es sieht weniger so aus, als wäre die Augenbraue gerade gemalt oder auf das Gesicht deines Charakters geklebt worden . Sie können auch manchmal weitermachen, wenn Sie möchten, und Sie können Augenbrauenstrang und in der inneren Augenbraue abspalten . Auch hier, nur um ihm das haarartige Aussehen zu geben, ähnlich wie wir es mit den Wimpern gemacht haben. Lasst uns nun eine echte Augenbraue auf unser Beispiel anwenden , das wir hier gemacht haben. Gerade jetzt. Die Augenbraue, je nachdem, ob Sie einen männlichen oder weiblichen Charakter zeichnen , weiblichen oder männlichen Charakter. Normalerweise haben männliche Charaktere tendenziell bürstenartige, dickere, tiefere Augenbrauen. Behalte das also im Hinterkopf. Nun scheint es, als würden wir hier eher ein weibliches Ich erstellen , was sie wirklich großartig sind, um Wimpern und so etwas zu demonstrieren. Und so werden wir auch unsere Augenbraue weiblicher halten. Und für sie möchten Sie beachten, dass sie etwas höher über dem Auge sitzen werden und normalerweise dünner und weniger bürstig auf Listen sind etwas höher über dem Auge sitzen , die stark aussehend sind. Also werde ich weitermachen und die Augenbrauenform ganz leicht herausziehen. Zunächst beginnend mit der Unterkante. Sobald ich die Basis eingerichtet habe, ziehe ich die innere Augenbrauenwand an einer Kurve nach oben hinein. Und dann lag in die äußere Augenbraue. Und Sie können sehen, wie leicht ich gezeichnet habe, dass es für Sie vielleicht sogar schwierig sein könnte, dort zu sehen. Aber der Grund, warum ich es so leicht halte, ist nur für den Fall, dass ich es auf dem Weg vermassele. Ich teste gerne zuerst, was ich zeichne , bevor ich genau das mache, was ich tun werde. Setze es in Stein mit einem schwereren Umriss. Ich würde wärmstens empfehlen , dass Sie dasselbe tun. Fangen Sie sehr leicht an. Und wenn Sie mit dem, was Sie auf der Seite sehen, zufrieden sind, gehen Sie über die Spitze legen Sie sich in diese endgültige Kontur. Platzieren Sie die Liniengewichte nach unten. Übrigens, wenn Sie sich fragen, dass es sich nur um unterschiedliche Stärken innerhalb der Linie handelt, die Sie auf die Seite legen. können Sie hier so gut sehen, wir können sehen, was mit dieser Augenbraue passieren wird, ist, dass wir können sehen, was mit dieser Augenbraue passieren wird ich der äußeren Form einen viel dunkleren Umriss gebe Form einen viel dunkleren Umriss dann werde ich das innere Rendern machen. Dies wäre ein Beispiel für die Verwendung von Liniengewichten. Du könntest auch weitermachen und deine Linien an den Ecken verdicken , an denen sie sich treffen. Andere Kanten. Okay, also bin ich sehr zufrieden mit dieser Form. Und das kann ich noch einmal nicht genug betonen. Konzentrieren Sie sich darauf, eine solide, gut aussehende Form für alles zu erfassen , was Sie zeichnen. Okay, als Nächstes legen wir uns zum Rendern in die Augenbraue. Sie können sehen, dass ich jeder dieser Zeilen auch eine kleine Kurve hinzufüge . Das wird uns wieder ein natürlicheres Aussehen geben. Ich verklumpe diese Augenbrauenstränge etwas zusammen. Manchmal verdopple ich sie, manchmal lasse ich sie als eine einzige Zeile. Noch einmal möchten Sie insbesondere innerhalb des Renderings von Haaren eine Randomisierung erstellen Randomisierung . Und es ist ziemlich schwierig für uns zu tun. Es ist überraschend schwierig, weil wir als Menschen gewöhnlich versuchen, nach Mustern zu suchen und sie auch zu produzieren. Sie möchten also bewusst vermeiden, dass wenn Sie in Augenbrauenhaare legen oder irgendetwas anderes, was Sie wollen , natürlicher aussehen, weil die Natur ist, obwohl es eine gewisse Ordnung gibt, es ist ziemlich zufällig. Zumindest kann es an der Oberfläche zufällig erscheinen. Okay? Wieder einmal werden Sie feststellen, dass die Richtung dieser Linien, wenn ich sie in die Augenbrauenform ziehe oder zurückgekämmt werde, um ein Gefühl des Fließens innerhalb der Bewegung dieser Augenbrauenhaare zu erzeugen. Denk also darüber nach. Denken Sie darüber nach, die Haare in die Richtung zurückzukämmen , in die diese Augenbrauen fließen sollen. Okay, sobald wir das getan haben, gibt es auch einige zusätzliche kleine Punkte des Renderings, mit denen wir einen Teil der umgebenden Anatomie der Stirn selbst definieren können Teil der umgebenden Anatomie der Stirn selbst definieren . Normalerweise werden Sie feststellen, dass der obere Stirnknochen in die Nasenspitze führt . Um diesen Übergang anzuzeigen, mache ich es gerne in einer sehr subtilen Linie, um dies anzuzeigen. Wir können dort auch ein zusätzliches doppeltes Line-Rendering um die NRI hinzufügen . Dann eine weitere Linie, um die Falte des unteren Augenlids zu beschreiben. Und abgesehen davon könnte man das sicherlich als fertige Darstellung des menschlichen Auges bezeichnen . Schritt für Schritt. Gehen wir also weiter und gehen geradeaus zur Seite des Auges. Das Auge beginnt auch mit einer sehr grundlegenden Form. Es ist also mehr, weniger ein Rechteck und eher ein Dreieck, das auf die Seite geschoben wurde. Man könnte es sich auch vorstellen wie ein Stück Kuchen. Es hat also eine Oberkante und eine Unterkante. Und dann die Vorderseite des Auges. Und es muss wirklich nicht komplizierter sein. Natürlich, wenn es darum geht, ein paar Wimpern auf das Auge zu zeichnen . Nun, wir werden feststellen, dass sie tatsächlich nach vorne fächern. Wir bekommen also ein gutes Gefühl für die Richtung dieser Wimpernebenen. Und das Gleiche wird auch auf der Unterseite passieren. Beachten Sie, dass die Wimpern tatsächlich nach vorne drücken. Und die Idee ist , dass der Grund, warum die Natur sie auf diese Weise gestaltet hat , so ist , dass wir das fangen und stoppen, wenn es regnet oder Sand um diese Wimpern weht davon, in unsere Augen zu gehen. Gleiche gilt für die eigentliche Augenbraue. Dafür ist es konzipiert. kann dir nicht sagen, wie oft ich mir den Kopf gestoßen habe, meine Stirn statt auf mein Auge geschlagen habe, zum Glück. Okay, cool. Lasst uns also fortfahren und eine fertige Darstellung der Augenseitenansicht zeichnen eine fertige Darstellung der Augenseitenansicht . Ich fange an. Mit genau dieser wirklich grundlegenden Form, beginnend mit der Oberkante und dann der Unterkante. Und Sie werden feststellen, dass ein größerer Winkel auf den unteren Rand des Auges angewendet wird. In dieser Ansicht. Der Grund dafür ist , dass die Oberseite des Auges etwas abgeflacht ist. Normalerweise bin ich mir nicht sicher, dass Risiken über dem oberen Auge liegen könnten, die auf die Schwerkraft zurückzuführen sein könnten. Aber letztendlich sitzt das untere Augenlid immer tiefer als das obere Augenlid. Okay, cool. Sobald wir diese Grundform etabliert haben, können wir weitermachen und wir werden die Größe einfach etwas größer ändern, damit wir sie sehen können. Wir können dann weitermachen und die Wimpern hineinlegen. Genau wie zuvor wir zunächst definieren wir zunächst die Form der Wimpern. Verbrennt sie vorne aus. Und der Rücken wird auch dasselbe tun. Nun, also fächere sie ein bisschen aus, aber einfach nicht so viel. Und wir machen das Gleiche um den unteren Rand des Auges, beugen sie nach vorne und ziehen sie wieder hinein. Sobald wir das gemacht haben, können wir unsere Wimpern hineinziehen. Und Sie werden feststellen, dass was passiert, wenn Sie Wimpern auf die Augen Ihrer Charaktere auftragen die Augen Ihrer Charaktere , dass die Augen viel größer aussehen. Dies ist der gleiche Effekt , der im wirklichen Leben auftritt. Wenn Sie Mascara oder Ihren Draht tragen, dickere Wimpern, wird mehr Aufmerksamkeit auf sie gelenkt, die im Wesentlichen die Öffnung des Auges umrahmen und mehr Aufmerksamkeit auf diesen Bereich Ihres Gesichts lenken . Und das ist gut , denn viel Ausdruck kommt durch die Augen. Du kannst viel über eine Person erzählen. Oft wie sie denken, was sie fühlen. Wenn Sie sich nur einige der ansehen, die Hinweise, die ihre Augen abgeben. So macht es Pokerspieler so gefährlich, dass sie sehr gut darin sind, lesen zu können, was Menschen sind, in welchem emotionalen Zustand sich die Menschen befinden, nur indem sie sich die Ausdrücke auf ihrem Gesicht ansehen. Aber Mikroausdrücke, aber ich gebe viele davon ab. Denn wenn man darüber nachdenkt, gibt es diesen großen Muskelring, der um das Auge herum sitzt. Es ist in der Lage, eine breite Palette von Bewegungen zu bieten, sowohl subtil als auch ziemlich prominent. Sobald wir unsere Wimpern ausgefüllt haben, können wir weitermachen und wir können einige Wimpernhaare hineinlegen einige Wimpernhaare , um sie so aussehen zu lassen , als wären sie tatsächlich aus hier und nicht nur eine feste Form. Sie können mit verschiedenen Formen für Ihre Wimpern experimentieren . Auf jeden Fall können Sie mit verschiedenen Formen experimentieren. Sei auch deine Augen. Als Nächstes werden wir die Iris und den Schüler einziehen. Die Iris und die Pupille aus der Seitenansicht. Das ist eigentlich sehr interessant. Also fangen wir damit an, in die Iris zu legen. Es wird ein bisschen unter dem oberen Augenlid sitzen wie zuvor. Der Schüler ist wirklich der Ort, an dem wir einen großen Unterschied sehen. Nun denken die meisten Leute einfach intuitiv , dass der Schüler direkt vor dem Auge sitzen wird, aber das ist eigentlich nicht der Fall. Der Schüler sitzt tatsächlich wieder in der Iris. Die Iris, er ist eigentlich eine Tasse. Jetzt werden wir es nicht unbedingt hier abgebildet zeichnen, aber es gibt auch eine Membran, die über der Iris sitzt und sie durch die Iris und die Pupille beschützt . Fangen wir jetzt an, in etwas der umgebenden Anatomie zu liegen. Jetzt können wir eine Kontur von der Oberseite des Auges nach oben und in den oberen Bereich zeichnen , wo wir das obere Augenlid darunter nach oben falten. Die obere Kante der Augenhöhle. Es wird ein bisschen so aussehen. Optimiere einfach die Form meiner Iris hier für einen Moment. Die Leute sind hoch. Da sind wir los. Oh, du kannst auch weitermachen und unsere Reflexion auch zu deiner Iris hinzufügen . Wenn Sie das Auge etwas nasser aussehen lassen möchten, etwas glänzender. Denn sicherlich, wenn Sie jemals ein trockenes Auge wie zuvor hatten, ist es keine angenehmen Gefühle, also tue ich es sicherlich. Es ist eine großartige Möglichkeit, das Material der Augen zu beschreiben, fast wie Licht von ihnen reflektiert wird. Kann das beiden Augen hinzufügen. Normalerweise ziehe ich einfach ein bisschen von einer Form heraus , die diese Reflexion hat. Und dann lösche ich oder fülle darüber die Iris aus, nur um diese Kontur darunter loszuwerden. Okay, wundervoll. Sobald wir die Seite von dem haben, das ich herausgefunden habe, sprechen wir über die Augenbraue und wie das für uns aussieht, wenn wir im Profilplan dargestellt werden. Sie können auch eine sehr einfache Form dafür verwenden. Und die Art und Weise, wie ich es auf einer grundlegenden Ebene interpretiere , sieht so aus. Wir haben eine Vorderseite für die Augenbraue, wir haben die Spitze, wir haben den Boden und dann hakt es den Hintergrund. Noch einmal. Nach der Form der zugrunde liegenden Anatomie, dem darunter liegenden Schädel. Okay, das ist also die Art von Form, die wir hier machen werden , wenn wir unsere Augenbraue einziehen. Und wenn du willst, könntest du angeben, wo sich die Stirn befindet und wo sie mit der Nase verbunden ist. Also lege ich das leicht ein, denn es gibt uns einen Hinweis darauf, wo wir die Augenbraue platzieren sollen. Okay, großartig. Also fangen wir an der Vorderseite der Stirn legen uns in den inneren Rand unserer Augenbraue. Und dann ziehen wir es zurück definieren die Unterkante. Und ich versuche darüber nachzudenken wie sich die Augenbraue der allgemeinen Geometrie dieses Gesichtsbereichs , weil sie genau das tut. Nun, dann mach weiter und platziere die obere Kante der Augenbraue. Auch hier ziehe ich das ganz leicht heraus. Dann schließe ich es wieder an. So. In der Tat habe ich hier wahrscheinlich nicht weit genug zurückgekehrt, also werde ich genau das tun. Also ziehe ich es hier noch weiter zurück. Wahrscheinlich hat diese Seitenansicht des Auges etwas größer gezeichnet als unsere Vorderansicht tatsächlich. Also werde ich es etwas verkleinern uns mehr Platz auf der Seite geben. Okay, also lasst uns das nochmal versuchen. Haken Sie die Rückseite der Augenbraue herum. Ich denke, das sieht gut aus. Ich mache hier nur ein paar Optimierungen. Sie können also sehen, dass ich einfach eine andere Linie einzeichne , um den inneren Rand der Augenbraue zu verdicken. Und ich lösche das Feuerzeug , das ich vorher angezogen habe. Ich denke, das sieht ziemlich gut aus. Jetzt gehe ich über die Spitze dieser Augenbrauenform definiere sie mit etwas klarer. Dickere Umrisse. Machen Sie es schön und lebendig bevor wir anfangen, dieses Rendering hinzuzufügen . Und jeden Schritt des Prozesses , den ich hier durchmache, können Sie wiederholt ausführen, um es wirklich in den Griff zu bekommen . Und versuche jeden Schritt zu perfektionieren. Wenn Sie Probleme haben, Augen zu zeichnen. Wiederholung ist der Schlüssel. Wenn Sie Probleme haben, etwas zu zeichnen, wiederholen Sie jeden dieser Schritte separat bis Sie es wirklich erhalten haben. Okay, genial. Jetzt werden wir in diese Augenbrauensträhnen legen diesmal in eine andere Richtung fließen . Anstatt sich also wieder zum Auge zu krümmen, gibt es zum äußeren Rand des Auges. Sie werden nach innen zur Vorderseite der Augenbraue fließen . Ziemlich in die entgegengesetzte Richtung. Jetzt ist das vielleicht nicht ganz korrekt, aber es sieht gut aus , wenn Sie es auf die Seite ziehen. Dort kommt einer der ewigen Zusammenstöße, denen Comickünstler gegenüberstehen müssen, ins Spiel. Oder alle Künstler , die sich für eine stilisiertere, stilisiertere Herangehensweise entscheiden möchten, wobei ihr Arm die Entscheidung abwägt , die Sie treffen, zwischen dem, was auf der Seite gut aussieht und was tatsächlich wahr ist digitale Realität. Und es gibt viele Entscheidungen , die Sie später treffen müssen , die im wirklichen Leben nicht funktionieren würden. Aber wir sehen auf der Seite echt cool aus. Also geh immer auf Coolness. Entscheiden Sie sich immer für die visuelle Erfahrung des Publikums über Realismus, denn manchmal ist echt einfach langweilig anzusehen. Es ist langweilig, wenn Leute sich mit Filmen, Comicbüchern und Videospielen beschäftigen Filmen, Comicbüchern und , weil sie der Realität entfliehen wollen. Es ist also gut, ihnen diese Art von Erfahrung zu geben. Okay, das ist also unsere Seitenansichtsdarstellung des Auges abgeschlossen. Bring das hier hoch. Und nun lasst uns die Dreiviertelansicht der Augen angehen. Die Dreiviertelansicht ist, nun, wir werden hier zwei verschiedene Augen aufstellen. Was wir also beachten müssen, ist die Verkürzung, die auf sie angewendet wird, wenn wir die Augen in 3D darstellen, im Wesentlichen in der Dreiviertel-Ansicht. Das passiert. Wir nehmen diese grundlegende Form , von der wir zunächst gelernt haben. Und jetzt werden wir eine Perspektive darauf anwenden. Also rechts hier, was ich tun werde, ist, dass ich eine Linie umziehe die die Ebene darstellt , auf der unsere Augen es im Gesicht sehen. Wenn wir den Kopf direkt anschauen, würden wir normalerweise sehen, dass die Augen eine gleiche Breite des Raums zwischen ihnen haben . Und sie wären auch gleich breit. Wenn wir jedoch den Kopf drehen, um es zu beobachten , ist die Dreiviertel-Ansicht, was wir am Ende haben eine schiefe Darstellung dieser Messungen. Der Abstand zwischen den Augen wird also kleiner sein als die Breite des Auges , die uns am nächsten ist. Und das Feuer, ich werde kleiner sein als beide. Okay, also werde ich in der Grundform liegen , dass das Auge zuerst hier oben ist. Das ist also das Auge , das uns am nächsten liegt. Der Abstand zwischen diesem Ion, dem Fluorid. Dann haben wir das äußere Recht, das natürlich eine geringere Breite haben wird , da es sich leicht von uns abgewandt hat. Und was Sie auch bemerken werden, ist auf die Verkürzung dieser Grundform zurückzuführen. Was wir am Ende bekommen, ist eine etwas Verzerrung , die darin passiert. Wir sehen, dass es tatsächlich eine größere Menge an Platz am inneren Oberschenkel gibt. Wenn wir auf die andere Seite des Auges schauen. Und eine größere Menge an Speicherplatz auf dem Add-Array, wenn wir uns eines ansehen, das uns am nächsten ist. Okay, also ist es wichtig, das im Hinterkopf zu behalten, wenn es darum geht die Dreiviertelansicht zu betrachten, oder? Sie werden beide ändern. Also fangen wir mit dem Auge an, das uns am nächsten ist. Und ich werde diese Beispiele jetzt etwas schneller durchgehen , da wir eine Einführung in die Vorder- und Seitenansicht des Auges erhalten haben . Zu diesem Zeitpunkt werden Sie mit dem Prozess ziemlich vertraut sein. Wir fangen mit der Oberseite des Auges an. Wieder skizziere es leicht da drin. Das innere Array, das von oben an dieser oberen Kante herunterläuft . Dann der Hinterteil des Auges , der in die Basis des Auges fließt. Ich werde dort einen größeren Winkel zum Hinterauge hinzufügen . Lösch es weg. Ich werde mich zuerst darauf konzentrieren, sind nur die Formen, die wir uns ansehen wollen. Wenn wir das Auge auf diesen Blickwinkel beobachten. Sind beide Augen auf diesen Blickwinkel gerichtet. Das Auge, das uns am nächsten ist, ändert sich wirklich nicht zu sehr. Es gibt eine leichte Verzerrung, die darauf angewendet wird, aber nicht viel. Wenn wir jedoch auf das Auge schauen das weiter entfernt ist, sehen wir, dass dort eine ziemlich signifikante Veränderung eintritt. Okay, also nochmal, wir wollen ungefähr kurz vor einer Idee, da wir zwischen den beiden hier einen leichten Umriss sehen werden. Wo die Nase in die Stirn führt. Als wir dann das Auge haben , ist das weiter weg. Ich, das ist weiter weg, wird nicht einfach nicht so viel Breite darauf angewendet haben so viel Breite darauf angewendet wie das Auge, das uns am nächsten ist. Es wird kleiner sein, aber nicht in Bezug auf die Höhe, nur in Bezug auf die Breite. Und je nachdem, wie weit der Kopf von uns entfernt ist , werden diese Effekte weiter vorangetrieben. Okay, also wird die rechte Seite schmaler, schmaler und schmaler, ebenso wie das Auge , das uns in dieser Angelegenheit am nächsten liegt. Und tatsächlich ist es eine etwas schmale Frau, wenn wir es in der Dreiviertelansicht betrachten, im Gegensatz zur Vorderansicht , wo wir sehen, dass es in voller Breite ist. also die grundlegenden Formen , mit denen wir es zu tun haben, wenn es darum geht, die Dreiviertelansicht des Auges zu zeichnen. Und man sieht, dass es so ziemlich dieselbe Form hat. Es ist nur so, dass es jetzt optimiert wurde, es wurde ein bisschen verändert. Als nächstes werde ich etwas von der umgebenden Anatomie einzeichnen , noch bevor wir anfangen, uns hier in die Wimpern zu legen. An dieser Stelle wissen wir so ziemlich genau, woraus das besteht. Hier drüben. Wir haben das meistens schon ganz rechts gemacht. Wir haben den Umriss der Nase. Sobald wir vorangekommen sind und die Augen rausgezogen sind, öffnen sich die Augen. Wir können dann reingehen und diese Wimpern hinzufügen. Und wie Sie sehen werden, führen wir für genau dieselben Schritte jedes dieser Beispiele immer und immer wieder genau dieselben Schritte aus. Das gibt uns natürlich zusätzliche Übung, was wunderbar ist. Gleichzeitig erleichtert es uns aber auch den gesamten Prozess so viel. Wenn Sie immer und immer wieder dieselbe Schrittreihe durchlaufen können. Es bedeutet, dass Sie sich nicht mehr wirklich raten müssen. Du hast deine Technik runter, du hast deine Methode. Jetzt müssen wir uns darauf konzentrieren dass es tatsächlich gut aussieht. Je mehr braune Gehirnkraft Sie dieser bestimmten Aufgabe widmen können , desto besser. Jetzt füllen wir unsere Wimpern aus. Auf dieser Seite des Gesichts. Was macht das Gleiche um die unteren Wimpern und um die Oberseite? Und du kannst damit sauber geschnitten sein. Sie können etwas rauer sein, wenn das die Art von Stil ist , für den Sie sich entscheiden möchten, das ist auch völlig in Ordnung. Auch dies ist nur eine Art , wie ich es angehen kann. Und manchmal werde ich ein bisschen rau, weil ich ein natürlicheres Aussehen und weniger sauberes Aussehen haben möchte . Du hast vielleicht sogar mehrere Stile. Ich weiß, dass ich es sicher tue. Ich habe meine dunklere Fantasie, wirklich detaillierter Look für meine Kunst. Aber dann habe ich auch das ist sauberer geschnittenes Aussehen. Ihre Ideen, vielleicht für einen Sci-Fi-Comic oder eine Illustration. Verschiedene Stars werden also für verschiedene Genres arbeiten , sind besser als andere. Okay, großartig. Also haben wir jetzt unsere Wimpern eingezogen. Wir machen genau das Gleiche auf dem anderen Auge. Wir skizzieren sie zuerst. Und du wirst sehen, dass sie nur ein bisschen mehr auf der anderen Seite des Gesichts fächern . Versuchen Sie also wirklich, diese Wimpernform zu üben. Wieder einmal haben wir sehr scharfe Ecken, aber die Kanten dazwischen haben eine Kurve zu ihnen. Und was man bekommt, ist diese schöne, sanfte fließende Schärfe zur Form. Halte deine Ecken oben, aber halte deine Kanten weich. Okay, wir füllen die aus. Wir schenken wirklich unsere Aufmerksamkeit, unsere volle Aufmerksamkeit auf das Auge wie zu diesem Zeitpunkt. Und wir werden das Gleiche für alle Gesichtszüge tun , damit wir sie richtig in den Griff bekommen können. Wie ich bereits sagte, wenn Sie wirklich gut darin sein wollen , Augen oder Gesichtsmerkmale zu zeichnen . Verbringen Sie ein paar Tage damit, diese Übungen wiederholt zu machen. Zeichnen Sie nicht nur einmal die Augen aus einer Dreiviertelansicht. Jordanien füllt aus der Dreiviertelansicht und immer wieder immer und immer wieder eine ganze Seite mit Dreiviertel-Blickaugen. Und du wirst wirklich gut darin sein, sie aus diesem Blickwinkel zu zeichnen. Die anderen Augenwinkel sind natürlich, die wir übergehen und danach etwas schwieriger. Aber jetzt haben wir ein Verständnis dafür woraus die Grundform des Auges besteht. Es sollte viel einfacher zu verstehen sein. Deshalb finden Sie heraus, wie man die Standardansichten von allem zeichnet, die Augen, die Nase, den gesamten Kopf. Es kann uns wirklich helfen, wenn es um diese dynamischeren Standpunkte geht. Um also unsere Wimpern auf unseren Dreiviertel-Blickaugen zu vervollständigen , füge ich euch Ableger von Wimpernhaaren hinzu. Verdicken Sie die innere Augenlinie. Nur ein wenig, um darauf hinzuweisen , dass vielleicht etwas Mascara um die Form des Auges folgt. Dann mache ich genau das Gleiche auf der gegenüberliegenden Seite des Gesichts. Spiegelt alle Schritte wider , die ich hier unternehme. In Wirklichkeit wird es natürlich nicht unbedingt so lange dauern, bis Sie es tatsächlich herausziehen. Und ich anfangs vielleicht, aber wie gesagt, nehmen wir uns die Zeit, jeden Schritt hier durchzugehen. Und die Idee ist, dass Sie sich zuerst Zeit nehmen, dann wenn Sie sich wohler fühlen, und Sie werden dabei unweigerlich schneller werden. Und es wird nicht so anstrengend sein. Sie finden es einfacher und es wird eine totale Brise geben. Irgendwann mit genug Übung. Okay, cool. Also haben wir einmal die Augen eingezogen, 3. Dynamische Blicke: Lasst uns nun in die dynamischeren Ansichten des Auges springen. Hier werden die Dinge etwas interessanter werden, aber wir haben unsere Grundform runter. Lass mich dir zeigen, wie ich das oder das tatsächlich benutzen würde . Ich schattiere sie beim Zeichnen so, wie ich es tatsächlich zeichnen würde. Weil ich es tatsächlich bin, bin ich etwas lockerer wenn es um meine Kunstwerke geht. Und so würde ich anfangen. Nehmen wir an, dass wir das Auge von oben nach unten ziehen. Also behalte ich es wirklich sehr, sehr kritzelnd. Und der Grund, warum ich das mache, ist, ich bin, während ich gehe. Und diese Zeilen hier haben Richtungslinien gemacht, in denen ich lege. Aber das bietet im Grunde den Weg ich folgen kann, um tatsächlich das Auge herauszuziehen. Nun, das wird ein Ich sein, das auf der Seite des Gesichts sitzt, die weiter von uns entfernt ist , wenn wir es in die Top-Down-Position zeichnen. Also mach weiter und nur damit du sogar den gleichen Ansatz verfolgen kannst, wenn du willst, könntest du es am Anfang sehr locker halten. Solange du am Ende einen definierteren und raffinierteren Umriss für dein Auge legen kannst. Sobald Sie diesen Ansatz verfolgt haben. Ich mache sogar das Gleiche mit den Wimpern. Ich werde es am Anfang sehr, sehr locker, sehr kritzelnd halten , bis mir gefällt, was ich auf der Seite sehe. Hier geht es also Versuch und Irrtum. Zunächst einmal. Es muss nicht immer ordentlich sein. Ich halte es gerne ziemlich sauber, wenn wir die Hauptansichten durchgehen, besonders nur damit du eine solide Vorstellung davon hast , womit wir arbeiten, denn das kann sein, es kann ein bisschen sein etwas schwer zu erkennen in ein bisschen schwer zu sagen, was los ist. Aber was ich hier beschreiben möchte, ist die Ansicht des Auges von oben nach unten und Arthro hat es für dich herausgezogen. Ich werde tatsächlich erklären, was los ist, diesen Schritt übersprungen. Aber es hat diese Form. Im Wesentlichen wie zuvor besteht es aus einer Oberkante und einer Innenkante sowie einer Unterkante, die sich etwas mit Kurven an der Außenkante verbindet. Aber Sie können sehen, dass dies nach dem Kritzeln eine Grundform ist. Wir können weitermachen und die Spitze übergehen und verfeinern, was wir dort haben. Es hängt also wirklich davon ab welchen Ansatz Sie gerne jemanden nehmen , der am Anfang gerne hart arbeitet und dann alles in zwei fertiggestellten Illustrationen schärft . Am Ende. Ich bin tendenziell dieser besondere Künstler. Einige Leute, die gerne einen sehr kalkulativen Ansatz verfolgen, halten alles extrem sauber. Und das funktioniert genauso gut. Letztendlich hängt es davon ab, welche Art von Erfahrung Sie am meisten genießen, wenn Sie die Methode, die Sie bei jedem Zeichnen ausführen, nicht genießen Erfahrung Sie am meisten genießen, wenn Sie die Methode, die Sie bei jedem Zeichnen ausführen, nicht genießen. Nun, du wirst wahrscheinlich nicht sehr lange beim Zeichnen bleiben . Das ist also die Grundform für das schnelle Seitenauge, die Top-Down-Position. Und was Sie bemerken werden, ist, dass das Auge, die Augenlider etwas der Form des Augapfels folgen. Also hier ist was passiert. Ich werde hier unten ein kleines Beispiel herausziehen. Wir schauen uns den Augapfel an. Sag, das ist unser Augapfel, der im Schädel sitzt. Indem ich im Schädel sitzt, meine ich, er sitzt tatsächlich in der Augenhöhle. Also ziehe ich die Augenhöhle um diesen Augapfel herum. In Ordnung? Der Augapfel sitzt also in der Augenhöhle. Dann hole ich hier meinen roten Stift raus, damit es leichter zu sehen ist. Was passieren wird, ist, dass unsere Augenöffnung der Kurve des Augapfels folgen wird der Kurve des Augapfels folgen , weil sich die Augenlider tatsächlich darum wickeln. Okay. Deshalb erleben wir diese Kurve hier an der Basis des Auges, das sich um den Augapfel wickelt. Und wenn wir von oben auf das Auge schauen, dieselbe Art von Deal. Ich mache ein anderes Beispiel , wo wir davon aus das Auge schauen , tut mir leid, wir haben von unten auf das Auge geschaut. Okay, noch ein Augapfel hier. Wenn wir also auf das I schauen, sitze ich immer noch in der Augenhöhle. Kleine Fenster an den hohen Gipfeln heraus und die Augenlider , die um ihn herum sitzen. Wieder einmal um diese Augapfelform wickeln. Und natürlich verwenden wir immer noch die Grundform, von der wir gelernt haben. Als wir das Auge von vorne und von den Seitenansichten zogen, auch Dreiviertelansicht. Aber jetzt wird diese Form um die kugelförmige Form des Augapfels gewickelt. Dies ist also ein guter Weg , es zu verstehen. Versuche immer, diese Kurve hier zu erfassen. Denn das lässt deine Augen mehr 3D aussehen. Es wird darauf hindeuten, dass sich die Augenlider tatsächlich um den Ball wickeln , was ist, was passiert, oder? Hoffentlich ergibt das sinnvoller. Nun, die andere Sache , die Sie beachten sollten ist, dass die Augäpfel aufeinander ausgerichtet sitzen , wenn Sie die Hauptperspektive betrachten. Nehmen wir also die Ansicht von unten nach oben. Noch einmal. Wir ziehen eine Grenze zwischen jedem unserer Augäpfel, die auf derselben Ebene sitzen. Okay. Krümmen Sie sie also nicht um das Gesicht oder ähnliches. Stellen Sie sicher, dass sie auf gleicher Höhe sitzen. Wenn Sie dann in die Augenlider legen, achten Sie darauf, dass sich diese Augenlider um den Augapfel wickeln. Und Sie werden feststellen, dass es, je nachdem, ob Sie eine andere Seite des Auges zeichnen oder nicht , das Auge, das Ihnen am nächsten ist, eine andere Form haben wird. Oder die Form wird sich eher auf verschiedene Arten verändern, obwohl es dieselbe ist. Okay, also werden wir mit unserer Top-Down-Darstellung des Auges fortfahren . Das wird weitergehen und anstatt Philly komplett mit Schwarz zu werden, werde ich das wahrscheinlich der schnellste Ansatz sein. Also lasst uns weitermachen und das machen. Versuchen Sie, die wunderschön definierte Form für die Wimpern zu behalten die wunderschön definierte Form , die Sie beim Ausfüllen eingelegt haben . Und wenn du nur ein bisschen außerhalb der Linien gehst, dann geh wieder über die Spitze und glätte es einfach ein bisschen aus. Es hat wirklich versucht, diese Linie zu polieren. Da sind wir los. Wir wollen eine scharfe Form. Das sollte reibungslos verlaufen, oder? Es sollte eine sehr glatte Kontur geben. Also keine Weltlichkeit, oder? Halte es sehr scharf und sauber. Wenn Sie feststellen, dass Sie etwas zu viel außerhalb der Linien reisen , ein bisschen zu oft. Dann mach weiter und verkleinere einfach die Größe deines Pinsels, wie ich es hier getan habe, denn der Grund, warum ich es getan habe, ist, dass ich zu oft in dieser oberen oberen Wimper außerhalb der Linien gereist bin. Also bin ich weitergegangen und habe meine Pinselgröße neu kalibriert. Ich war nie sehr gut darin, Bücher zu malen. Und geh. Okay, wir machen das Gleiche mit der unteren Wimper. Fülle es nach und nach ein. Erhöhen Sie die Größe meines Pinsels hier etwas mehr , damit ich das schneller machen kann . Da haben wir es. Jetzt können wir unsere Wimpernableger hinzufügen und uns wirklich Zeit nehmen, diese Form zu nageln. Das möchte ich noch einmal betonen. Wichtig. Auch hier werden Sie feststellen, wie abgerundet dieser Übergang ist. Es gibt einen leichten, da gibt es einen leichten Vorteil. Dann rundet es in den unteren Teil des Auges ab, um wirklich darauf zu achten. Um die Form einzufangen , die wir hier suchen. Mit dem Auge. Sobald wir das getan haben, gehen Sie um den inneren Rand des Auges herum und es ist skizziert. Bringen Sie es bis zur Vollendspredigt durch. Wir haben mit diesem Auge sehr, sehr hart angefangen und dann haben wir es wirklich aufgeräumt. Als Nächstes. Lass uns in die Schülerin und die Iris legen. Lege eine andere Wimper ein. Schieß hier. Also schauen wir in die Augen. Es wird so aussehen, als würden vor allem die Augen noch anschauen, aber uns, dass die Steuerbehörde weiter unter dem oberen Augenlid sitzt und sieht , dass ich meine Iris hier nicht komplett rundum mache. Ich zerquetsche die Form tatsächlich ein wenig und verzerre sie, um etwas zu bekommen , das interessanter und dynamischer aussieht. Dies ist mit den vorherigen Beispielen. N, weil wir in die Augen schauen , werden wir sehen, wie der Schüler wieder in die Iris gezogen ist. Also wird es tatsächlich ungefähr hier sitzen. Dann lege ich eine kleine Reflexion ein, um dem Auge diesen nassen Blick zu geben. Wenn ich jetzt ins Auge schaue und denke , dass dies etwas diagonaler sein könnte. Ich mach weiter und mache das Tweaks. Das Gleiche mit den Wimpern da oben. Ich denke, das sieht ziemlich gut aus. Als nächstes setze ich etwas Anatomie, umgebende Anatomie für das Auge sowie die Augenbraue ein, die in der Top-Down-Darstellung ziemlich nahe am oberen Rand des Auges sitzen wird . Das ist also die Breite des Auges. Ich werde das eigentlich ziemlich schnell herausziehen und ich werde es auf dem Weg hart halten. Wenn Sie sich für diesen Ralph-Ansatz entscheiden, darauf, dass Sie Ihre Linien sehr, sehr leicht halten. Das ist wichtig, weil Sie entweder mit einem dunkleren Umriss über die Spitze gehen oder sie vollständig löschen möchten. Also habe ich die Rückseite der Augenbraue hier um das Auge gehakt. Ganz oben. Auch hier werde ich mich wirklich darauf konzentrieren eine solide Form für die Augenbraue einzufangen. Und ich halte meine Zeilen dort etwas zu grob, also werde ich vorsichtiger sein und versuchen, sie so weit wie möglich zu polieren. Okay, großartig. Lasst uns nun weitermachen und in diese Renderzeilen platzieren. Sie können sehen, dass ich dort einen Klumpen Renderings hinzugefügt habe. Jetzt werde ich es weiter voneinander trennen , wenn ich hier eine ordentliche Menge an Platz zwischen ihnen lasse . Ich füge hier nur zwei hinzu und dann gehe ich zu einem anderen Abschnitt. Füge noch ein paar hinzu. Jetzt haben sich einige Leute nicht die Mühe gemacht, ihren Augenbrauen etwas Rendering hinzuzufügen . Und das funktioniert immer noch ganz gut. Sie füllen es einfach mit etwas Farbe und es ist großartig. Es ist also wirklich die Entscheidung, die Sie entweder treffen können oder nicht abhängig von dem Aussehen, nach dem Sie suchen. Okay, cool. Das ist also eine Top-Down-Darstellung des Auges. Wir könnten auch die Falte hinzufügen, das obere Augenlid, da es dort unter der Augenhöhle sitzt . Es sieht ziemlich gut aus. Großartig. Das ist die Ansicht von oben nach unten auf das Auge, das weiter von uns und der anderen Seite des Kopfes entfernt sitzt . Werfen wir einen Blick darauf, wie das aussehen würde, wenn wir das Auge beobachten würden , das uns am nächsten ist. Und es würde wahrscheinlich nicht so viel anders aussehen , um ehrlich zu sein. Es hängt wirklich davon ab, wie weit sich der Kopf von uns entfernt dreht. Wir können sehen, wie die Oberseite des Auges tatsächlich anfängt, sich um diesen Augapfel zu krümmen. Und das untere Augenlid hat auch eine noch größere Kurve. Ich setze die Augenbraue genau drauf. Ich weil wir von oben darauf hinunterschauen. Was also tatsächlich passieren wird, ist, dass die Form langsam übergeht , die Form der Stirn übergeht langsam über die Oberseite des Auges. Wir haben in unserer Form gekritzelt da es in einer Anatomie liegen wird und sie umgibt. Wir könnten sogar sagen, nun, wir werden zuerst weitermachen und warum liegen wir eigentlich in den Wimpern? Jetzt schauen wir hier fast von einem noch höheren Aussichtspunkt aus in die Augen . Was ich also tun werde, ist , diese Wimpern umzudrehen. Denn jetzt würden wir sehen, dass sie hier tatsächlich auf dem Auge überschneiden. Fangen Sie an zu sehen, wie sie sich so ausziehen An einem bestimmten Punkt sitzen die Wimpern also nicht über dem oberen Augenlid. Eigentlich überlappt das Auge selbst. Das ist, wenn du wirklich hoch oben bist. Oder wenn das Auge fast geschlossen ist, werden Sie sehen, wie diese Wimpern über das Auge gekippt werden. Aber in Bezug auf die Wimpernform kann man es in irgendeiner Weise beschreiben, solange Sie es so aussehen lassen, als wären diese Wimpern zusammengeklumpt. Nochmal, nicht, trenne sie nicht in einzelne Stränge. Das wird uns einfach nicht den Appell geben, nach dem wir suchen. Okay, jetzt skizzieren wir Wimpern räumen die sehr rauen Linien auf, die wir festgelegt haben. Sie können sehen, dass ich an dieser Stelle immer mehr die Form des Auges ausforme . Ich weiche von dieser anfänglichen Trapezform ab. Wir haben vorher darüber gesprochen , von dem wir anfangs erfahren haben. Aber das ist sicherlich immer noch daraus abgeleitet. Vereinfachen Sie es erneut. Wir haben es wirklich mit etwas zu tun , das ein bisschen so aussieht. Jetzt wickelt es sich um den Augapfel. Lassen Sie uns also einen anderen Ansatz verfolgen. Wir werden diese Wimpern einfach noch einmal ausfüllen, Dinge konsistent zu halten. Bleiben Sie innerhalb der Linien und stellen Sie sicher, dass wir diese äußere Form so weit wie möglich beibehalten . Manchmal lernt es nicht nur den Prozess. Der Prozess ist eigentlich ziemlich einfach in den Griff zu bekommen. Es ist auch nur in der Lage zu erkennen, wie diese verschiedenen Gesichtszüge aus diesen unterschiedlichen Blickwinkeln aussehen. Okay, wie sieht das Auge von oben aus? Es ist sehr schwer zu wissen, bis man es sieht. Auch wenn Sie vielleicht wissen, wie man beschreibt. Die Form des Auges. Und Sie kennen vielleicht die grundlegende Art und Weise, Sie die Form der Wimpern und der Augenbraue festlegen. Eigentlich zu wissen, wie die Wimpern, die Augenbraue und das Auge selbst von oben oder von unten aussehen , ist fast unmöglich, bis Sie es tatsächlich tun, bis Sie es tatsächlich sehen. Weil diese Bezugspunkte nicht nur in deinem Kopf herumschweben. Man muss sie tatsächlich erst sehen können , um sie auf der Seite replizieren zu können. Diese Beispiele, die ich für Sie mache, auch wenn nein, Wir durchlaufen den Prozess, sie einzuzeichnen. Es scheint ein bisschen repetitiv zu sein. Zweifellos. Sie werden feststellen, dass sie alle an verschiedenen Gesichtspunkten liegen, aus denen Sie das Auge ziehen können. Dass sie alle ihre eigenen Herausforderungen mit ihnen verbunden haben . Mach weiter und ziehe die Iris und den Schüler noch einmal ein. Die Iris wird diesmal etwas ovulärer sein . Ich sitze direkt am oberen Rand des Auges. Ich werde es auch zurücksetzen. Denn die Pupille wird sich wieder in das Auge zurücklehnen. Wir haben die Reflexion eingezogen. Sie könnten das Rendern zur Steuerbehörde hinzufügen, wenn Sie möchten. Manchmal tue ich das, manchmal nicht. Weil die Oberseite des Auges einen Schatten über die Iris und die Pupille kosten wird . Du siehst, könnte so etwas hinzufügen. Ich halte es für die meisten dieser Beispiele ziemlich sauber . Allerdings. Dann haben wir natürlich die Augenbraue, die wir beschreiben würden die Form von zuerst zu definieren. Sobald wir es in ihrem Experiment etwas größer skizziert haben , wenn Ihnen die Arbeit helfen wird, hilft Ihnen dabei, das fertige Ergebnis zu erreichen, nach dem Sie suchen. Schneller und einfacher als wenn Sie jeden einzelnen Schritt präzise und sauber halten würden. Ich finde, dass ich mit diesem Ansatz nicht mein Bestes mache. Normalerweise muss ich sehr, sehr locker sein und ich muss es hart halten um zum idealen Ergebnis zu gelangen. Nur weil ich Platz zum Erkunden brauche, muss ich Platz zum Durcheinander bringen. Wenn ich mich nicht so fühle, während ich zeichne. Es macht mich nur weniger einfallsreich, weniger experimentierbereit. Und vielleicht haben Sie das Gleiche in Ihrer eigenen Kunst gefunden . Mein Gegenmittel dafür ist, nein, halte es von Anfang an unordentlich, dann musst du keine Angst haben, MSE davon abzuhalten oder zu vermasseln. Du kannst Dinge immer verfeinern und später ändern . Okay. Als nächstes können wir in dieser Falte zwischen der Unterseite der Stirn und dem oberen Augenlid sehen ? Bei einer kleinen Falte unter dem Auge. Und das ist gerade dieses Beispiel. Bewegen Sie die Augen hier zur Seite? Was ich jetzt gerne machen möchte, ist ein Beispiel für ein Auge, das sich noch weiter von uns abgewandt hat. Okay, also noch eine Far Side, KI, aber eine, die etwas schmaler ist, dass wir auch auf k herabschauen werden . Das sind also die Blicke auf das Auge von oben. Okay, also halte ich das ziemlich hart für den Anfang. Der Griff an meinem Stift ist an dieser Stelle auch sehr locker. Wenn Sie diese wirklich leicht aussehenden Linien bekommen möchten diese wirklich leicht aussehenden Linien , die locker und nicht schwer sind. Und ich schlage dringend vor, dass Sie Ihre Hand um Ihre Ohren, Ihren Stift oder Stift entspannen , mit dem Sie zeichnen. Dies ist also eine sehr ähnliche Form wie die Form, mit der wir uns für das erste IOE entschieden haben. Außer jetzt ist es viel schmaler und du wirst auch feststellen, dass die Stirn verdunkelt. Mehr vom Auge hier. Es sitzt fast darüber. Nun, es sitzt im Wesentlichen darüber , besonders auf der Vorderseite. Gerade von oben nach unten kann dieses besondere Auge, das Rechtsextreme, dieses besondere Auge, das Rechtsextreme, sehr wütend aussehen. Und von allen Gesichtszügen sind die Augen wahrscheinlich am schwersten richtig zu machen. Lustigerweise weil die Tatsache , dass sie so viel unter die Lupe genommen werden, wenn die Leute sie betrachten. Wie ich bereits sagte, sind sie eines der am häufigsten beobachteten Gesichtszüge und so wissen die Leute, wie sie aussehen. Sie sind sehr, sehr vertraut mit ihnen. Und wenn diese Augen in irgendeiner Weise abschauen, wird es leicht sein, selbst für Leute, die es nicht tun, keine Künstler sind. Im Moment zeichnen wir diese Wimpern ein. Und noch einmal, weil wir hier auf das I hinunterschauen, werden sie sich über die eigentliche Augenöffnung klappen . Zeichne diese Wimpern um das Auge. Wieder einmal sind die meisten von ihnen sehr weiblich aussehende Augen. Nur weil ich es will, möchte ich die Wimpern drücken und wie man sie in diesen Beispielen formen würde. Und weibliche Augen sind die perfekte Gelegenheit, Ihnen zeigen zu können, wie das geht. Wenn du männliche Augen zeichnest, würdest du ihnen einfach einen schwereren Umriss um die Öffnung des Auges geben einen schwereren Umriss um die Öffnung des oder du würdest es machen, würdest ihnen immer noch Wimpern geben, aber du würdest es machen würde sie etwas kleiner machen. Du würdest sie viel kleiner machen. In der Tat können diese Wimpern auf unterschiedliche Längen geschnitten werden. Sogar die Wimpern auf diesem speziellen Ich bin tatsächlich größer als die Wimpern auf die vorherigen Augen gezeichnet werden. Okay, also werde ich diese ausfüllen wie wir es bei den vorherigen Beispielen getan haben. Stellen Sie sicher, dass wir innerhalb der Linien bleiben und diese scharf aussehende Form beibehalten. Wenn Sie dies traditionell machen, verwenden Sie an dieser Stelle möglicherweise eine Textur. Um das zu tun. Finden Sie einen Tipp, einen Tipptexter , mit dem Sie ihn viel schneller als einen sehr feinen Spitzenstift ausfüllen können. Normalerweise, wenn Sie nicht so große Augen zeichnen, brauchen Sie nicht so viel Zeit , um die Wimpern auszufüllen. Es wird tatsächlich ein sehr schneller Prozess sein. Du denkst darüber nach, wie groß Augen normalerweise in einem Comic-Panel sind, besonders du wirst sie nie in diese Größenordnung zeichnen. Aber in diesen Übungen können Sie sehen, was in einer höheren Auflösung vor sich geht. Es ist also sehr nützlich, groß anzufangen und die Dinge später zu verkleinern. Sie werden sowieso nur so viele Details in Ihre Gesichtszüge zeichnen können . Abhängig von der Entfernung, mit der Sie arbeiten müssen. Ein cooler Stopp. Lasst uns den Schüler und die Iris einziehen. Setze dich unter dem Auge auf. Ziemlich viel hier. Eigentlich wahrscheinlich noch mehr als das, was ich dort hineingezeichnet habe. Also geben wir das noch einmal und sehen, dass ich diese Irisform wirklich zerquetsche. Sie scheinen der Schüler schön und hoch in der Iris zu sein. Dann legen Sie diese Reflexion ein. Als nächstes kümmern wir uns um die Augenbraue, genau wie zuvor. Und hoffentlich gibt Ihnen jedes dieser Beispiele die Möglichkeit, die verschiedenen Formen zu üben, mit denen wir die Augenbraue mehrmals konstruieren mit denen wir die Augenbraue mehrmals , damit sie werden kann damit vertraut. Sobald das erledigt ist, können wir anfangen, diese INR-Augenbrauenstränge für das Rendern einzulegen . die Grundform gegeben, haben wir ein haarähnliches Aussehen geschaffen. Ich möchte Sie ermutigen, mit diesen Elementen zu experimentieren, schauen Sie einfach, wie Sie sie optimieren können, was Sie sich vielleicht einfallen lassen. Es ist sogar anders als das, was ich dir hier zeige. Schau dir deine künstlerischen Referenzen, deine künstlerischen Inspirationen an und frage dich, naja, hey, wie beschreiben sie Augenbrauen? Benutzen sie nur eine flache Form? Was rendern sie es aus? Und dann rendern sie es aus. Wie rendern sie es aus? Wie sieht das aus? Wir versuchen es zu beobachten und imitieren dann in Ihrer eigenen Kunst. Mix-and-Match natürlich ohne Serratus , damit Ihre Arbeit nicht genau so aussieht. So entwickeln Sie sich Ihren eigenen einzigartigen Stil, Ihren eigenen einzigartigen Take. Okay, cool. Wir haben also die Top-Down-Darstellungen der KI, die sich hier kümmern. Lassen Sie uns nun einige Beispiele für das Auge aufstellen , wo wir es von unten betrachten. Bewegen Sie das hier rüber. Okay, also denken wir über ein kleines Diagramm von früher nach oben, wo wir auf das Auge blickten und wir haben gesehen, wie wir die kugelförmige Form des Augapfels gewickelt haben. Wir werden das im Hinterkopf behalten, wenn wir die Form für die Augenöffnung in der Bottom-up-Position etablieren . Also fangen wir wieder hart an. Halten Sie Ihre Hand schön locker, während wir arbeiten. Und dieses Mal gebe ich dem oberen Augenlid einen viel größeren Bogen. Es wird viel mehr Krümmung darauf angewendet. Im Gegensatz zur Ansicht des Auges von oben nach unten, wo wir fast den gegenteiligen Effekt sahen. Die Unterseite des Auges in der Bottom-Up-Position wird sich erheblich abflachen. Sobald ich die Augenöffnung eingezeichnet habe, können wir dich in die Wimpern bringen, die es umgeben. Und unter diesem Gesichtspunkt werden Sie feststellen, dass die oberen Wimpern es tatsächlich viel mehr leise nach außen strecken werden, aber es wird immer noch umwickeln die gewölbte Flugbahn der oberen KI-Kontur. Also fügen wir einige Wimpern um die Seite des Auges und um die Basis des Auges hinzu. Aber was hier in diesem Beispiel passieren wird , ist, dass die unteren Wimpern aufgrund der Perspektive, in der wir jetzt das Ion beobachten, wirklich abflachen werden . Ich werde nur die Form der Wimpern hier ein wenig optimieren . Erfassen Sie schließlich eine erfreuliche Darstellung für sie in diesem Blickwinkel. Also formiere ich. Ich habe heute das Gesicht geformt, indem ich auch die Form der Gesichtszüge formen würde. Und ich tue das, bis alles richtig aussieht. So möchte ich, dass es aussieht. Und siehst du. Ich hab ein paar Wimpernableger . Ich nehme ein paar davon raus, weil ich nicht will, dass die Wimpern immer noch bürstig sind. Gerade genug, um sie als Haare zu beschreiben. Okay, ich denke, das wird wahrscheinlich ganz gut funktionieren. Als Nächstes ziehen wir die Augenbrauen ein. Nun, skizziere sie locker hinein. Wir werden in diesem Fall etwas mehr Platz zwischen dem Augapfel und der Augenbraue wollen zwischen dem Augapfel und , weil wir das Flugzeug haben , das über dem sitzt. Fange an, die Form der Augenbraue zu skizzieren. Oder wir sitzen in diesem Beispiel viel, viel höher über dem Auge. Also nochmal der gegenteilige Effekt zu dem, was wir in der Top-Down-Darstellung des Auges gesehen haben . Stimmt's? Und Sie werden feststellen, dass viele der Änderungen, die Sie in der Ansicht von unten nach oben sehen werden , im Gegensatz zur Ansicht von oben nach unten oder genau dem Gegenteil von dem, was Sie in ersteren sehen würden. Wir haben also unsere Grundform für das Auge und auch die Augenbraue skizziert . Als nächstes werde ich tatsächlich etwas von der Anatomie skizzieren, die umgebende Anatomie des Auges. Denn hier in diesem Gesichtspunkt sehen wir am Ende einen besseren Blick auf das obere Augenlid, das sich unter dieser Augenhöhle einfaltet. Wir wollen wirklich sicherstellen , dass das da drin ist. Wir können auch weitermachen und eine Linie niederlegen , die den Rand der Unterseite der Augenhöhle anzeigt . Sobald wir das alles in unserer zugrunde liegenden Skizze festgelegt haben, können wir anfangen , diese Wimpern tatsächlich auszufüllen. Und was ich tun werde, nachdem ich die Wimpern ausgefüllt habe, ist, dass ich bei Bedarf um die Außenseite gehe und die umgebende Kontur, die umgebende Silhouette, verfeinere . Nur um sicherzustellen, dass die Form schön und scharf und lebendig ist. Also gehe ich um alle Wimpern herum und lege diesen schönen, dicken Schwarzwert ein. Und eine andere Sache, die Wimpern und krank, gleichermaßen auf I'm Make-up gelegt wird, ist zusätzlicher Kontrast um die Augen, die unweigerlich unweigerlich mehr Aufmerksamkeit auf das Gesicht in diesem Bereich lenken, aber auch zusätzlich dazu zusätzliche Beschwerde hinzufügen. Kontrast im Gesicht scheint ansprechend zu sein. Es macht es für Menschen lesbarer. So können sie es verstehen und es einfacher machen, den Sand zu betrachten, was sie sehen. Es bricht das Gesicht ein wenig auf. Und du könntest zu allem einen Kontrast hinzufügen. Du bekommst den gleichen Effekt. Im Gegensatz dazu meine ich nur unterschiedliche Tonniveaus und Wert , die Sie im Gesicht oder in anderen Bereichen des Körpers hinzufügen könnten . Das Haar ist auch ein weiterer großartiger Ort , an dem Sie Kontrast hinzufügen können. Normalerweise werden Sie feststellen , dass die Anziehungskraft Ihrer Köpfe tatsächlich dramatisch zugenommen hat, indem Sie nur Haare hinzufügen, entweder schwarze Haare oder rote Haare oder blonde Haare oder welche Farbe Sie mögen. Es wird sich von den Werten des Gesichts unterscheiden, zumindest in einem großen Teil. Toll, also haben wir die Wimpern ausgefüllt . Jetzt lasst uns weitermachen und einige Wimpernhaare schicken , um den Wimpern etwas Textur zu verleihen. Wir können sehen, dass ich versucht habe , diese Form so scharf wie möglich zu halten . Als Nächstes legen wir die Schüler und die Iris ein. Ich denke, wir werden das Auge hier in die Aufwärtsrichtung schauen lassen, weg von uns. Also legen wir die Iris an die Spitze. Es kann ein bisschen einschüchternd sein, die Iris zu zeichnen , die direkt auf den Betrachter blickt, besonders wenn die Kamera unter dem Gesicht platziert wird. Nur weil es ein sehr dominierender Standpunkt ist. Stimmt's? Alles, was du ansiehst, es. Auf einer gewissen Ebene sagt es dir , dass du kleiner bist als es. Wenn du es dir ansehen musst. Könnte ein hohes Gebäude sein, könnte ein Charakter sein. Aber abhängig von dem Effekt Sie in Ihrem Comicbuch erzielen möchten , und wie Sie möchten, dass die Stimmung dieses Charakters begegnen soll. Es ist eine raffinierte Technik zu verwenden. Okay, großartig. Also haben wir unsere Iris und wir haben unsere Leute eingesetzt. Als Nächstes. Verdicken wir uns am Umriss unserer Augenbrauenform und rendern sie aus. Okay, Sie können sich also die Anfangsphasen vorstellen , wenn wir nur lose in unserer Zeichnung als Entwurfsphase skizzieren. Und jetzt wäre diese Phase die Verfeinerung. Wir verfolgen unsere Schritte zurück, gehen über alles hinweg und versuchen einfach , es zu nageln, es zu polieren. Wir denken zu jedem Zeitpunkt über die Sauberkeit unserer Linien nach, das wäre an diesem Punkt. Wir könnten sogar raus oder Radiergummi und werden bei Bedarf einige der Unterzeichnung loswerden. Der Comic-Künstler David Finch neigt dazu. Er wird tatsächlich mit einem gekneteten Radiergummi über die Spitze seiner Unterzeichnung gehen mit einem gekneteten Radiergummi über die Spitze seiner Unterzeichnung und das meiste davon loswerden, so dass er gerade genug Informationen hinterlassen damit er sehen kann was das vorhandene Die zugrunde liegende Skizze bestand aus , damit er mit einem fertigeren Umriss über die Spitze gehen kann . Okay, Cool. Also als Nächstes. Und er, geh hier und bitte sehen Sie in diesen Augenbrauensträhnen, dass Sie sehen können, dass ich hier eine sehr dünne oder sehr kleine Pinselgröße verwende eine sehr dünne oder sehr kleine Pinselgröße , um diese Linien schön und dünn zu halten. Und wieder einmal, wenn Sie versuchen, diese Augenbrauen zu halten, rendern Augenbrauen Linien so ungleichmäßig wie möglich. Augenbrauen rendern Linien. Es ist ein guter Zungenbrecher, zumindest für mich. Stimmt's? Da sind wir los. Auch hier können wir diesen einzigen Ableger der Augenbraue für am Ende des Auges dort machen. Und schließlich werde ich einfach einige der umgebenden Konturen verdunkeln , die ich hinzugefügt habe, zeigen die Anatomie an. Zum größten Teil können wir dies einfach als einen einzigen Umriss belassen. Wir können in einer zusätzlichen zweiten Zeile hinzufügen, das ist Abendessen zum Hauptumriss, das nur diese zusätzlichen Tiefen hinzufügen wird. Dann vervollständigt das unser erstes Beispiel für die Darstellung des Auges von unten nach oben. Lass uns jetzt ein letztes machen. Dieses Mal werden wir das Auge mehr auf die Seite drehen vielleicht auf die andere Seite des Gesichts schauen. Okay. Das ist also eigentlich ein Standpunkt für das Ich, von dem ich gerade merke, dass ich ganz unvertraut bin. Also werden wir sehen, wie ich hier gehe. kann mich nicht erinnern, wann ich das letzte Mal wieder die andere Seite des Auges von unten gezogen habe die andere Seite des Auges von unten gezogen , für mich, wirklich darüber nachdenke, wie die Augenöffnung um den Augapfel wickelt , hilft mir sehr, auch wenn ich mich unsicher fühle. Und das ist das Tolle, sich an diese grundlegenden Konzepte zu erinnern. Auch wenn Sie in einer bestimmten Sicht ein wenig nicht praktiziert sind. Für Gesichtszüge oder sogar den Kopf selbst. Es hilft dir wirklich nur, reingehen und sowieso einen ordentlichen Versuch machen zu können und es wahrscheinlich ziemlich richtig aussehen zu lassen. Okay, sobald ich die Augenform da drin habe, sieht man, dass ich einen sehr großen Bogen an der Spitze des Auges habe. Dieser Standpunkt. Und wir werden die Wimpern herausziehen und sie werden sich in diesem Gesichtspunkt ein wenig fächern . Die Seiten. Das wäre also der Rand des Kopfes hier. Das Gleiche wie bei den Augenbrauen. Sie möchten wirklich sicherstellen, dass Sie, wenn Sie diese Wimpernableger machen, den Abstand zwischen ihnen etwas randomisiert halten, also machen Sie zwischen ihnen etwas randomisiert halten, es nicht dazu, sie in gleicher Entfernung zu essen auseinander. Wenn er ihm helfen kann. Das wird dazu führen , dass sie künstlich oder nicht ganz natürlich erscheinen , was sicherlich nicht das Aussehen ist, das Sie für Wimpern wünschen. Auch wenn sie einige Zeit aufgeklebt werden können, oder? Jetzt manchmal. Was in diesem Gesichtspunkt passieren wird ist, dass die Brücken und der Lärm tatsächlich einen Teil des Auges verdunkeln. Um dieses Beispiel wirklich nach Hause zu bringen , werde ich genau das tun. Ich werde die Brücken und den Lärm hier nur ein bisschen über das Auge legen . Um Ihnen zu zeigen, dass ja, die Form des Rausches tatsächlich einen Teil des Auges verbergen kann. Und was dann passieren wird, ist, dass wir von diesem Zeitpunkt an die Augenbraue oben sehen werden . Also fange ich an, mein Glück zu testen, das ich schiebe, und ich ziehe diese Augenbrauenform und alle verschiedenen Richtungen, während ich arbeite. Und ich bin, ich beuge es nach meinem Testament. Gerade mit diesem Beispiel sieht man eine Kurve, die Ryan um das Auge herum befindet. Das meine ich also. Wenn ich es bin, wenn ich diese Formen herausziehe, weiß ich, dass sie solide aussehen, als könnten sie nicht gebogen, in irgendeiner Weise gebogen werden . Aber ich behandle sie sicherlich nicht so. Beuge diese Formen nach meinem Willen, um zu bekommen, was ich will. Und ich ermutige Sie, genau dasselbe zu tun. Und das kann sich auf die Form des Gesichts beziehen. Es kann sich auf die Form jedes der Gesichtszüge beziehen , die Form des Körpers Ihres Charakters. Wenn du darauf eingehst. Sobald wir die Unterzeichnung abgeschlossen haben, lassen Sie uns den exakt gleichen Prozess noch einmal durchlaufen. An diesem Punkt sind Sie mit dem Bohrer ziemlich vertraut. Mit einem dunkleren Umriss um die Augenöffnung gehen. Und dann erhöhen wir die Größe unseres Pinsels nur ein wenig und fangen an, diese schönen Wimpern auszufüllen. Wir machen uns durch die gesamte Gegend und bauen es nach und nach, bauen es nach und nach bis das Ganze schön dunkel ist. Und wieder können Sie sehen, wie der Effekt, den Wimpern dem Auge hinzufügen, einen schönen, schönen Rahmen schafft , der Sie einfach reinzieht. Augen sind wichtig. Sie sind die Fenster in die Quelle. Natürlich wollen wir die Aufmerksamkeit der Menschen auf sie lenken. Und ich würde argumentieren , dass es egal ist, wie gut Sie auf die Nase zeichnen, wenn Sie die Augen in Ihrem Gesicht durcheinander bringen , wie gut Sie auf die Nase zeichnen, wenn Sie die Augen in Ihrem Gesicht . Es spielt keine Rolle, wie gut man in den Mund zieht. Wenn du diese Augen durcheinander bringst, wird alles irgendwie aus dem Fenster geworfen. Es gibt. Der erste Eindruck , den die Leute insgesamt über den Kopf haben werden. Wenn Sie also gut darin sind, ein Gesichtsmerkmal zu zeichnen, stellen Sie sicher, dass es die Augen sind. Übe die wirklich am meisten. Früher habe ich mandelförmige Augen gezeichnet, was sicherlich nicht ansprechend war. Wahrscheinlich habe ich gelernt, Augen zu zeichnen, indem ich mir die Arbeit der sowjetischen Geschichte Mark anschaue. Und da habe ich diese Trapezform hergeholt. Und das war meine eigene Analyse, meine eigene Art, sie zu interpretieren. Wer weiß also, wie er darüber nachgedacht hat, als er sie dort hineingezeichnet hat, aber ich habe mir wirklich sehr geholfen. Und ich habe versucht, Ihre Referenzen auf die gleiche Weise zu analysieren und zu versuchen, Assoziationen mit dem zu schaffen, was Sie sehen. diese Weise können Sie ausführen , wie Sie dieselben Gesichtszüge zeichnen dieselben Gesichtszüge und sich daran erinnern , wie Sie sie zeichnen. Okay, also derselbe Deal hier. Wir machen weiter und ziehen die Iris und den Schüler ein. Und denken Sie daran, dass die Membran der Iris das obere Augenlid tatsächlich nach oben schiebt, wenn das Auge nach oben schaut. Und natürlich werden wir unseren Schüler nicht hier draußen platzieren. Wir werden es hinter die Iris legen , die ein wenig reflektiert wurde. Das rundet die Augenöffnung ab. Lassen Sie uns nun darum kümmern, dass unsere Augenbraue ihre Form definiert den Linienanspruch beibehalten. Denken Sie immer daran, dass Sie es zu einer Priorität machen. Wenn es darum geht, den endgültigen Umriss deiner Kunst zu zeichnen. Halten Sie diese Linien glatt, bügeln Sie jede Unschärfe in ihnen aus. Ich denke, das war wahrscheinlich der schwierigste Teil daran zu lernen, wie man digital zeichnet, für mich nur zu versuchen, meine Don-Umrisse reibungslos zu gestalten. Ich habe alles versucht, was ich automatisch versucht habe. Ich habe das Stiftwerkzeug ausprobiert und meine Linie fast synthetisch so eingelegt, dass es komplett 100% ordentlich war, aber dann war es zu ordentlich. Du kannst eine Linie haben, die viel zu ordentlich aussieht. Sei vorsichtig damit. Wenn Sie digital arbeiten, würde ich Sie ermutigen, sich mit der Stabilisierung Ihres Pinsels zu beschäftigen . Ich habe ein sehr hohes Maß an Stabilisierung auf meinen Farbpinsel aufgetragen , wenn ich meine Comic-Bücher tusche. Und der Grund dafür ist , dass die Stabilisierung Ihnen die Möglichkeit gibt , sehr lange Linien zu zeichnen , die extrem glatt und gerade sind. Ich will es nicht ganz hochfahren. Sonst bekommst du wieder diese seltsame künstliche Erscheinung zu arbeiten, wo es nur um Tanzbewegungen geht. Benutze es also auf reservierte Weise. Es kommt darauf an. Einige Hände, manche Leute haben Hände, die stabiler sind als andere. Also musst du all das Zeug mit deiner eigenen Arbeitsweise kalibrieren . Manche Leute haben einen engeren Griff als andere. Und deshalb müssen sie eine kleinere Pinselgröße verwenden eine kleinere Pinselgröße weil sie dazu neigen , schwerer zu drücken. Und wenn sie eine größere Pinselgröße als diese Linien verwenden , werden si 4. AUFGABE: Hey, danke fürs Zuschauen. Ich hoffe, dass du eine Menge Wert aus dieser Klasse hast. Und im Idealfall ist das, was Sie gerade vor sich gestellt haben , nachdem Sie den Unterricht durchlaufen haben, nachdem Sie den Unterricht durchlaufen haben, eine ganze Reihe von Augen aus verschiedenen Blickwinkeln. Aber es wird Übung erfordern, um wirklich gut darin zu werden. Genau das möchte ich, dass Sie für diese Aufgabe tun, indem das menschliche Auge ein paar Mal von der Vorderseite, Dreiviertel, von oben nach unten und unten nach oben durchgehen und fallen lassen Dreiviertel, von oben nach unten und unten nach oben mehr. Damit Sie diesen Prozess auswendig kennenlernen können. Bauen Sie Ihr Selbstvertrauen auf, damit es egal ist, auf welchen Standpunkt Sie das menschliche Auge lenken. Sie können dies tun, ohne überhaupt darüber nachzudenken. Du weißt es auswendig. Viel Glück bei der Aufgabe und bis zum nächsten Mal, zeichne weiter.