So steigerst du die Effektivität des digitalen Marketings durch Verhaltensforschung | Ventseslav Hikov | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

So steigerst du die Effektivität des digitalen Marketings durch Verhaltensforschung

teacher avatar Ventseslav Hikov, Advertising and Brand stategist

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Kurs-Einführung

      2:14

    • 2.

      1. Einführung in die Verhaltensökonomie

      4:06

    • 3.

      2. Verhaltensökonomie und Online-Shopping-Verhalten

      3:40

    • 4.

      3. Social Proof verwenden, um die Conversions zu erhöhen

      6:17

    • 5.

      4. Knappheit schaffen, um die Verbrauchernachfrage zu steigern

      8:31

    • 6.

      5. Einsatz von Commitment-Geräten für bessere Kundenbindung

      5:18

    • 7.

      6. Die Macht von Easy: Vereinfachung des Kaufprozesses

      5:00

    • 8.

      7. Das Beste aus den Standardwerten bei der Entscheidungsfindung als Verbraucher herausholen

      6:57

    • 9.

      8. Der Goldlöckchen-Effekt: Finde den Sweet Spot für deine Angebote

      4:41

    • 10.

      9. Entwerfen einer ausgewählten Architektur für eine optimale Entscheidungsfindung

      7:50

    • 11.

      10. Verlustaversion in Marketingstrategien verwenden

      8:01

    • 12.

      11. Ein Modell, um das Verbraucherverhalten im Hinblick auf deine Ziele zu stupsen

      4:33

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

37

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

KURSÜBERSICHT

Wenn du Probleme hast, deine Online-Verkäufe oder -Interaktion zu steigern, bist du nicht allein. In diesem Kurs über digitales Marketing und Behavioral-Economics lernst du, wie du Psychologie verwendest, um den Entscheidungsprozess zu beeinflussen und die Ergebnisse zu steigern.

Du erhältst ein solides Verständnis der menschlichen Psychologie und wie sie für digitales Marketing gilt. Du lernst, wie du das Kundenverhalten und die Designwahloptionen beeinflussen kannst, die den Umsatz und das Engagement fördern.

WAS DU LERNEN WIRST:

  • Verstehe die Prinzipien der Behavioral-Economics und ihre Relevanz für das digitale Marketing
  • Meistere leistungsstarke psychologische Prinzipien, die den Online-Verkauf fördern, wie Scarcity, Social Proof und die Choice-Architektur
  • Erstelle leicht verständliche Konzepte und Customer Journeys, die den Kaufprozess vereinfachen
  • Erhöhe die Conversion-Raten und das Markenengagement mit Verlust-Aversion, Anchoring und anderen Techniken

WARUM AN DIESEM KURS TEILNEHMEN?

Am Ende dieses Kurses verfügst du über das Wissen und die Fähigkeiten, um effektive Marketingkampagnen zu erstellen, die Ergebnisse fördern.Dieser Kurs ist nicht nur eine Sammlung von Tipps und Tricks. Es ist eine umfassende Lernerfahrung, die dir eine solide Grundlage in Behavioral-Economics und digitalem Marketing gibt. Du lernst, wie du diese Prinzipien auf deine eigene Marke und Kampagnen anwendest und echte Ergebnisse erzielst.

FÜR WEN IST DER KURS GEDACHT?

Dieser Kurs ist ideal für Freiberufler, digitale Vermarkter, Unternehmer, Online-Unternehmer und alle, die ihren Online-Umsatz und ihr Engagement verbessern möchten.

Was du brauchst:

Um das Beste aus diesem Kurs herauszuholen, benötigst du nur einen Laptop, eine Internetverbindung und ein bisschen intellektuelle Neugier.

LASSE UNS JETZT BEGINNEN und bringe deine Fähigkeiten im digitalen Marketing auf die nächste Stufe. Fange noch heute an, die Prinzipien der Behavioral-Economics auf deine Marke und deinen Markt anzuwenden!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Ventseslav Hikov

Advertising and Brand stategist

Kursleiter:in

Hello, I'm Ventseslav, Advertising Strategist and an aspiring educator.

I am myself a lifelong learner; Passion Catalyst; Motivational Agent with 25 years in diverse marketing communication disciplines. I spend my days making sure the talents I work with have the skills, support and sparkle they need to be the best in their field.

As a lifelong learner myself, I understand the value of intellectual curiosity and want to inspire others to thrive in the world around them.

My current position as Chief Strategy officer of a leading ad agency gave me the possibility to help powerful brands such as Heineken, LandRover, Pepsi, Samsung, Shell, Snickers, Volvo and UniCredit to bring big behavior-changing ideas to life.

Specialties: Strategic planning, Behavioral Econ... Vollständiges Profil ansehen

Level: All Levels

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Kurs-Einführung: Hallo und willkommen zu meinem Kurs über digitales Marketing und Verhaltensforschung Suchen Sie nach Möglichkeiten , Ihre Kunden dazu zu bringen jetzt zu handeln, dann sind Sie hier richtig. Hallo, ich bin Novikov, Chief Strategy Officer bei Billion, einem der besten Kreativagenturnetzwerke der Welt In den letzten 25 Jahren hatte ich das Privileg, mit einigen der stärksten Marken der Welt zusammenzuarbeiten , darunter Heineken, Land Rover, Pepsi, Samsung, Shell, Sneakers, Volvo, Unicredit In diesem Kurs werde ich Ihnen einige der Tools vorstellen, mit denen diese Bransios Das Studium der Verhaltensforschung sollte mit einer Warnung einhergehen. Es eignet sich hervorragend zur Aktivierung, um Leute dazu zu bringen, etwas zu kaufen, herunterzuladen, Inhalte zu teilen oder zu tun, was auch immer Sie als Konversion definieren. Aber wenn es Ihre Aufgabe ist, einen langfristigen Markenwert aufzubauen, wird Ihnen die Verhaltensforschung nicht viel helfen. Verhaltensforschung ist jedoch sehr wichtig, um herauszufinden , was das Verhalten Ihrer Kunden prägt und was sie zum Denken fast ein Jahr gebraucht, um diese Klausel vorzubereiten, und alle Tools wurden von einigen der besten Marken auf dem Markt getestet, sodass Sie sie sofort in Ihren Marketingprogrammen anwenden können sie sofort in Ihren Marketingprogrammen Am Ende dieser Klausel werden Sie über eine Reihe von Denkprinzipien verfügen, werden Sie über eine Reihe von Denkprinzipien verfügen die darauf ausgelegt sind, eine einfache Frage zu beantworten. Wie Sie Ihre Kunden zum Handeln bewegen können. Basierend auf dem Feedback meiner Schüler habe ich nun schrittweise Anleitungen hinzugefügt, habe ich nun schrittweise Anleitungen hinzugefügt die Ihnen zeigen, wie Sie die Prinzipien der Verhaltenswissenschaft auf Ihre digitalen Marketingkampagnen anwenden die Prinzipien der Verhaltenswissenschaft können. Diese sind als Materialien zum Herunterladen im Bereich Ressourcen verfügbar . Wenn Sie bereit sind, Ihre Fähigkeiten im digitalen Marketing auf die nächste Stufe zu heben, nehmen Sie an diesem Kurs teil. Vielen Dank, dass Sie mich auf dieser Reise begleitet haben, und ich kann es kaum erwarten zu sehen, was Sie erreichen werden. 2. Lektion 1 Einführung in die Verhaltensökonomie: In den frühen 2000er Jahren erhielt der Flughafen Houston eine Vielzahl von Beschwerden. Die meisten von ihnen hatten mit einer Wartezeit von acht Minuten auf jeweils eine der Karussell-Immunantworten zu tun . Der Flughafen hat sowohl das große Budget , um das Problem zu lösen. Wie die meisten Unternehmen setzen sie auf einen technischen Ansatz investieren möglicherweise in mehr Maschinen und Gepäckabfertigungseinrichtungen , um die Wartezeiten zu verkürzen. Auf den ersten Blick sah das Geld gut angelegt aus. Diese Gewichtungszeit sank für einen Flughafen auf durchschnittlich 7 Minuten. Aber beschwert sich, hoch zu bleiben. Der Flughafen versteckte, mehr Gepäckkerzen mitnehmen, aber das war zu teuer. Mafia, die sie zuvor entdeckt hatten, wurde zum Schlüssel. Es dauerte nur etwa eine Minute , um zum Karussell zu laufen, aber dann warteten sie 7 Minuten. Der Flughafen beschloss , dies rückgängig zu machen, indem der Passagier nach der Passkontrolle umgeleitet wurde . Also mussten sie weiter laufen. Das bedeutete, dass sie etwa 7 Minuten damit verbrachten, zum Karussell zu laufen und dann nur 1 Minute auf ihr Gepäck zu warten. Obwohl die Zeit zwischen dem Verlassen des Flugzeugs und dem Abholen des Rückens exakt dieselbe war , gingen die Beschwerden dramatisch zurück. Der Flughafen, den er entdeckt hatte, ist, dass nicht auf die objektive Realität ankommt. Unsere Interpretation ist, dass ein unbesetztes Feld länger wiegt als ein besetztes. Lassen Sie uns die Erfahrung am Flughafen Houston zeigen, dass das Fehlen einer psychologischen Lösung dazu beitragen kann, Geschäftsprobleme zu lösen, die weitaus billiger sind als eine technische Lösung. Kleine Änderungen können große Auswirkungen haben. Was ist also Verhaltensökonomie? Ist die Studie darüber, warum Menschen tun, was sie tun? Es ist das Studium der menschlichen Entscheidungsfindung. Im Mittelpunkt der Verhaltensökonomie steht die Vorstellung , dass Verbraucher mit Entscheidungen überfordert werden. Wir haben zu viele Entscheidungen, um sie logisch und rational zu treffen. Also verlassen wir uns stattdessen auf Abkürzungen oder welche verhaltensökonomischen Kursheuristiken. Diese machen auch Spaß und ermöglichen eine schnellere Entscheidungsfindung. Das Interessante an Heuristiken ist, dass sie oft zu Verzerrungen neigen. Wenn Sie sich dieser Vorurteile als Vermarkter bewusst sind, können Sie sicherstellen, dass Ihre Kommunikation menschlichen Natur entspricht und nicht ihr zuwiderläuft. Wenn Sie versuchen zu verstehen, wie Verbraucher durch Vorurteile unterstützt werden, können Sie sie nicht einfach fragen. Die Verbraucher sind nicht sehr gut darin , zu erklären, was sie erhöhen. Motivation ist. Psychologe Timothy Wilson sagt, wir sind uns selbst fremd. Wir sind ziemlich gut darin, plausible Rationalisierung des Machtverhaltens zu finden. Da dies in den meisten Fällen nicht der wahre Grund für unsere Entscheidungen als Verbraucher und Menschen sind , die leben, werden wir die wichtigsten, stärksten und relevantesten Vorurteile für die Marketingkommunikation erörtern , stärksten und . Wir werden verstehen, wie wir unsere Marken so gestalten können wir unsere Kommunikation vereinfachen können. Was Sie sehen werden , dass Symptomentscheidungen auf einem bestimmten Code basieren. Und indem Sie den Kontext ändern, können Sie das Verständnis von Vorurteilen und Heuristiken ändern, und wenn Sie sie richtig anwenden , wird sich die Effektivität Ihrer Marketing- und Kommunikationsmittel dramatisch die Effektivität Ihrer verschlechtern. Danke fürs Zuschauen und wir sehen uns in der nächsten Lektion. 3. Lektion 2 Behavioral Economics und Online-Shopping-Verhalten: traditionelle Wirtschaftstheorie geht davon aus, dass Menschen rationale Entscheidungen treffen, die die Gesamtkosten und den Nutzen jeder Entscheidung, die wir im Leben treffen, berücksichtigen . In Wirklichkeit ist dies nicht der Fall. Im Laufe der Jahre gab es viele Theorien darüber, wie unser Gehirn tatsächlich funktioniert. In den letzten zehn Jahren der Nobelpreisträger Professor Daniel Cannon Bone hat der Nobelpreisträger Professor Daniel Cannon Bone eine der anerkanntesten und leicht verständlichen Theorien menschlicher Entscheidungsfindung entwickelt . Laut Daniel Kanamycin haben wir zwei verschiedene Arten , wie wir Informationen verarbeiten. Diese beiden kognitiven Prozesse wurden als System eins und System zwei bezeichnet. System eins erzeugt die schnellen, intuitiven Reaktionen und sofortigen Entscheidungen , die den größten Teil unseres Lebens bestimmen. Zu verwendendes System ist die bewusste Art des Denkens, die beim Fokussieren, Überlegen, Argumentieren oder Analysieren erforderlich ist, z. B. das Berechnen komplexer mathematischer Probleme, das Üben von Selbstkontrolle oder das Ausführen anspruchsvoller physikalischer Systeme. Eins ist mühelos, automatisch, System zwei ist anstrengend, das Arbeitssystem, eins ist schnell, System zwei ist ein langsames System. Man erklärt, dass der größte Teil unseres Entscheidungs - und Verhaltenssystems den meisten Fällen nur unsere Entscheidungen und unser Verhalten unterstützt und rationalisiert. System. Eines ist das Oval Office, System zwei ist die Pressestelle. Nun, die meisten Entscheidungen werden von System eins getroffen. Die meisten Marketing- und Werbemaßnahmen zielen Systemtools ab, die auf der Annahme beruhen, dass wir als Verbraucher Entscheidungen rational treffen, was in den meisten Fällen einfach falsch ist. Wie hängt Verhaltensökonomie also mit digitalem Marketing zusammen? Der chaotische Prozess des Online-Einkaufsverhaltens ähnelt der Beziehung zwischen dem Reiter und einem Elefanten. Der Fahrer ist unsere rationale Seite. Der Elefant, er sah die vorhersehbar irrationale, oft unterbewusste Seite, die für den Großteil der Kaufentscheidungen verantwortlich ist , die wir möglicherweise kombinieren. Es ist eine berühmte Analogie, die beschreibt, wie ein Grund und eine Emotion interagieren, während wir online Entscheidungen treffen. Der Fahrer ist fiktiv dafür verantwortlich, wohin der Käufer fährt. Aber sobald der eine oder andere Reiz die Aufmerksamkeit des Elefanten erregt, findet The ziemlich schnell heraus wie wenig Kontrolle er wirklich hat. Es kommt oft vor , dass wir online gehen mit der Absicht, etwas Bestimmtes zu kaufen, aber irgendwie ziehen wir Optionen in Betracht. Wir haben vor fünf Minuten nicht einmal darüber nachgedacht. Wenn dich jemand bittet, zu erklären, was passiert ist, kannst du sagen, wohin es gehen soll, aber nicht, warum du dort gelandet bist, wo du hingekommen bist. Wir sind überwältigt von der großen Auswahl im Internet, den vielen Geschäften, die es zu besuchen gilt, und den Produkten, die wir uns ansehen können. So viel Komplexität, dass wir uns einer Reihe von Bewältigungsmechanismen, mentalen Abkürzungen und Techniken zugewandt haben einer Reihe von Bewältigungsmechanismen, mentalen Abkürzungen und Techniken zugewandt , die uns helfen, das Wesentliche zu überstehen. Auf diese werden wir im aktuellen Kurs näher eingehen. Danke fürs Zuschauen und wir sehen uns in der nächsten Lektion. 4. Lektion 3 Social Proof: Die meisten von uns glauben nicht gerne, dass andere Menschen unsere Entscheidungsfindung beeinflussen. Die Trophäen, unser automatisches Gehirn, erinnern unser Verhalten ständig daran , was wir denken, dass andere tun. Dies wird als informativer sozialer Einfluss bezeichnet, auch bekannt als sozialer Beweis. Millionen von Jahren haben diejenigen von uns, die überlebt haben, das Grasland Afrikas genannt, wahrscheinlich getan. Denn als wir viele Dinge gesehen haben, die nicht die entgegengesetzte Richtung denken und ihnen folgen. Vor allem, wenn unsichere, schwache Menschen auf die Handlungen anderer achten. Herdenmentalität und die Einhaltung von Gruppennormen sind im Allgemeinen sehr positiv für unser Überleben. Stellen Sie sich vor, Sie gehen spazieren und sehen auf der anderen Straßenseite Geschäft über ein neues Produkt im Regal. Und vor den geschlossenen Türen des Ladens wartet eine lange Schlange von Leuten darauf, dass sich die Türen öffnen, damit sie als Erste ihre Hinweise zur neuen Version geben können . Sie denken, das Produkt muss gut sein. Weißes Buch, dass viele Leute stundenlang in der Schlange standen, nur um zu beißen. Dieses einfache Szenario zeigt die Verwendung von Social Proof. Sie bemerken, dass sich andere Menschen mit einem beliebten Produkt beschäftigen. Und sofort wurde das Problem aufgedeckt. Sie benötigen keinen Handelsvertreter Ihnen sagt, wie gut das Produkt ist. Einfach so populäre Meinung und gehe davon aus. Untersuchungen haben ergeben, dass positive soziale Beweise wirksamer sind, als zu versuchen Menschen zu irgendwelchen Maßnahmen zu bewegen, wie zum Beispiel einen Kauf mit dem Versprechen , verantwortungsvolle Entscheidungen zu treffen, die Umwelt zu schützen oder Geld zu sparen. Es gibt verschiedene Quellen für soziale Beweise. Diese könnten grob in fünf Kategorien eingeteilt werden. Experten, Social Proof, Celebrity, Social Proof, User Social Proof, Wisdom of Crowd und Social Proof unter Gleichaltrigen. Experten. Soziale Beweise werden meistens in Form der Zustimmung glaubwürdiger Experten auf diesem Gebiet erbracht. Wenn wir etwas kaufen, mit dem wir nicht vertraut sind, verlassen wir uns oft auf eine Expertenmeinung. soziale Nachweis von Experten ist insbesondere, dass es sich um stark engagierte, hochkomplexe Kategorien wie medizinische Probleme, Kurven, Hypotheken, Kredite oder Investitionen wie Pflegeprodukte oder Computer handelt. Experten, der soziale Nachweis erfolgt in der Regel in Form von Stellungnahmen eines akkreditierten Steuerzahlers. Also Zeugnisse, Zertifizierungen, Auszeichnungen, Anerkennungen und Empfehlungen, die beweisen, Sie wissen schon, was Sie tun. Diese können in Form von Social-Media-Beiträgen und Stellungnahmen von Experten erfolgen, die Ihr Unternehmen oder Produkt befürworten. Expertenmeinungen sind wertvoll, um skeptische Nutzer für sich zu gewinnen. Etablierung go for it in einem bestimmten Raum. Während andere Arten von Social Proof Traffic ankurbeln und den Umsatz steigern können. Experten zufolge geht es bei Social Proof eher um Vertrauen der Nutzer und hat keinen direkten Einfluss auf die Suchmaschinenoptimierung. Social Proof von Prominenten ist im Wesentlichen Zustimmung zu bezahlten oder unbezahlten Befürwortungen von Prominenten . Es gibt zwei offensichtliche Gründe, diese zu verwenden. Eine Reihe von Studien zeigt , dass Verbraucher Produkte, die von Prominenten empfohlen wurden, als bessere Produkte bezeichnen , unabhängig davon, ob es sich um Produkte handelt oder nicht. Das menschliche Gehirn erkennt Prominente auf ähnliche Weise, wie es Menschen erkennt , die wir tatsächlich kennen. Unterbewusst glaubten die Menschen , dass sie mit dem Kauf eines Produkts, das von Prominenten aus dem Sumpf beworben wird, ihnen ermöglichen, die wünschenswerten Eigenschaften von Prominenten nachzuahmen . soziale Nachweis von Benutzern ist ein Nachweis von aktuellen oder früheren Benutzern wahrscheinlich die effektivste Art von Social Proof. Der goldene Standard, der den Leuten den Nachweis gibt, dass andere Käufer bereits positive Erfahrungen mit der Marke gemacht haben. Produkt oder Dienstleistung, ist äußerst überzeugend. Am häufigsten erfolgt dies in Form von Benutzerbewertungen, Kommentaren, Rezensionen, Testimonials und Empfehlungen. Wisdom of Crowds ist die Zustimmung großer Gruppen. Wenn andere Leute, die das gekauft haben, auch diesen einfachen und effektiven Kauf tätigen würden, würde ein großer Teil des Umsatzes von Amazon aus Produkten und Angeboten stammen , die auf diese Weise angeboten werden. Peer Social Proof ist Zustimmung aus Frankreich und die Leute, wissen Sie, wir wissen, dass Kunden Empfehlungen von Personen, die sie kennen, viel mehr vertrauen als diesen und Fremden. Ist eine Form von Social Proof für Ihre Marke am besten geeignet? Oder vielleicht ist es eine bestimmte Mischung verschiedener Typen, die am effektivsten ist. Das Schöne am digitalen Marketing ist, dass Sie schnell testen, lernen und iterieren können , um herauszufinden, was für Sie am besten funktioniert. Also lassen Sie uns zusammenfassen. Die Wissenschaft sagt uns , dass wir, anstatt uns auf unsere eigene Fähigkeit zu verlassen , andere zu überzeugen, auf das hinweisen können, was viele andere bereits tun, insbesondere ähnliche andere. Danke fürs Zuschauen und wir sehen uns in der nächsten Lektion. 5. Lektion 4 Knappheit: Menschen schätzen Dinge höher wenn sie glauben , dass sie knapp sind oder wenn es eine begrenzte oder knappe Ressource und eine hohe Nachfrage gibt und die Menschen bereit sind, überhöhte Beträge für das Produkt oder die Dienstleistung zu zahlen . Verhaltensforscher rufen Knappheit zurück. Wir wollen, was Mangelware ist. Unsere Vorfahren, die aus knappen Ressourcen wie Lebensmitteln unmittelbar Kapital schlagen , bevor sie verschwanden, wir wahrscheinlich erfolgreicher sein. Eine der bekanntesten Knappheitsstudien wurde 1975 von Stephen Warhol durchgeführt. Er und seine Kollegen boten den Probanden Kekse im Glas an. Ein Glas mit zehn Keksen und das andere JR musste zuvor die Kekse aus dem Glas mit zwei belegen. Obwohl die Kekse in beiden Gläsern identisch waren, wurden die knappen Kekse als viel schmackhafter bewertet. Und die Studenten, wir sind bereit, 11% mehr als das Knappheitsprinzip zu zahlen , wenn es richtig gemacht wird, sind unglaublich wirksam in den Bereichen Marketing, Überzeugungsarbeit und Konversionsoptimierung. Knappheit ist, dass Kevin auf der Idee basiert , dass andere das Produkt oder die Dienstleistung wünschen. Und um an die Ware zu kommen, muss man schnell handeln. Es erzeugt also ein Gefühl von Dringlichkeit und sofortiger Wirkung. Generell gibt es zwei Arten von Knappheit, die wir nutzen können , um den Umsatz zu steigern. Mengenbedingte Knappheit. Zum Beispiel sind zu diesem Preis noch zwei Plätze frei. Zeitbedingte Knappheit. Black Friday ist wahrscheinlich die beliebteste Anwendung von zeitbedingter Knappheit im Marketing. Der Verkauf ist auf einen Tag begrenzt. Da diese Ansätze risikoarm und einfach zu handhaben sind, werden sie häufig bei Offline- und Online-Aktivierungen eingesetzt . Lassen Sie uns einige Beispiele für das Knappheitsprinzip untersuchen , das im digitalen Marketing angewendet wird. Nur noch x übrig. Die meisten Menschen haben die Situation erlebt , in der ein Hotel, das sie in Betracht ziehen plötzlich ausgebucht nur weil sie ein paar Tage gewartet haben. Eine beliebte Taktik von Reiseseiten wie booking.com besteht darin, anzuzeigen, wie viele Zimmer noch übrig sind, um Stichproben zu erhalten. Die Kunden werden sich also beeilen müssen , um das Spiel der Knappheit zu spielen. Sie geben auch an, wie viele Personen sich gerade dasselbe verkaufte Hotel ansehen, sodass die Kunden noch schneller handeln müssen. Laden Sie auf Spotify ein, nutzen Sie das Vital, um den Zustrom zu verwalten und neue Nutzer, die sie ermutigt haben, kostenpflichtige Abonnements zu erhalten. Spotify war in Europa sehr beliebt. Die Freilassung der USA wurde mit Spannung erwartet. Aber anstatt die Schleusentore zu öffnen, um die Öffentlichkeit hereinzulassen, entschieden sie sich dafür, ihren kostenlosen Service nur auf Einladung zu öffnen. Benutzer, die entweder auf einen Leviten warten oder unbegrenzt oder Premium bezahlen. Es hat funktioniert, weil ihre Ankunft mit Spannung erwartet wurde und sie besser waren als ihre Konkurrenten. Die Leute mussten warten, um als Erste den besten Musik-Streaming-Dienst überhaupt auszuprobieren. Für diejenigen, die nicht warten wollten. Sie könnten immer für ein kostenpflichtiges Abonnement bereit sein. Exklusivität. Die 11.000 Exemplare von Mysterious Club, nur 11.000 Spielautomaten und ein außergewöhnlicher Vorteil. Aber abgesehen davon weiß niemand, wofür der Club da ist oder was der Vorteil ist. Die einzige Möglichkeit, dies zu erfahren, besteht darin, sich ihm anzuschließen , ohne dass Informationen berücksichtigt werden müssen. Der 11 K Club war ein soziales Experiment zur Warnung vor Exklusivität. Könnte Mitbegründer Steve Wireless sein , von dem ich versuche zu sehen, ob sich die Leute einen Club anmelden, von dem sie nichts wissen, nur weil er exklusiv ist und weil sie befürchten, dass sie etwas verpassen. Und das haben sie tatsächlich getan. Für den Club 11 K gingen weit mehr als 11.000 Bewerbungen ein. Es ist vielleicht der beste Beweis dafür, dass Exklusivität und Neugier Hand in Hand gehen. Und das mit großer Wirkung. Ich hätte bei der Auswahl der Designgrößen aufgehört und sie behalten. Df error we want Das Versorgungsministerium gibt an, welche Größen derzeit nicht vorrätig sind. Dieser Ort ist gut ausgestattet mit dem Prinzip des sozialen Nachweises. Viele Leute haben dieses spezielle Design bombardiert, also muss es das beste sein. Tägliche Angebote. Amazon wendet diese Taktik perfekt an. Sie haben nicht nur jeden Tag Kiemen, sie haben sogar einen Countdown-Timer unter jedem Angebot , der angibt, wie viel Zeit die Kunden noch haben, um es zu nutzen. Feiertagsangebote. Wir lieben es, wenn Weihnachten da ist, denn dann können wir das Mixgetränk mit Pfefferminzgeschmack für die Oberschenkel von Starbucks in die Hände bekommen Pfefferminzgeschmack für die Oberschenkel . Es passiert nur einmal im Jahr. Deshalb legen wir Wert darauf, es zu genießen. Wann immer wir an einem Outlet vorbeikommen, wäre es uns wahrscheinlich egal, wenn es das ganze Jahr über verkauft würde. Eingeschränkte Sicht. Unternehmen verwenden häufig Produkte in limitierter Auflage, um den Umsatz zu steigern, obwohl sie sich nur geringfügig von den regulären Produkten unterscheiden nur geringfügig von den regulären und daher leicht in derselben Menge produziert werden könnten . Untersuchungen haben gezeigt, dass der Begriff limitierte Auflage die Gewinne steigern kann, da er Menschen dazu veranlasst, eine neue Marke oder ein neues Produkt auszuprobieren , das sie sonst möglicherweise nicht in Betracht gezogen hätten. Ein wunderbares aktuelles Beispiel für eine limitierte Auflage, von der Sie vielleicht schon gehört haben, dass sie für selbstbindende Nike-Schuhe bestimmt ist. Viele Menschen haben davon geträumt, dass diese Basis Realität wird , seit sie das erste Mal von Michael J. Fox in Zurück in die Zukunft Teil zwei waren . 2016 hat Nike ein Sortiment in limitierter Auflage herausgebracht und die Nachfrage war so hoch, dass Nike es zur Pflicht gemacht hat , Mitglied der Nike Plus-Community zu sein, um ein Paar kaufen zu können. Zusammenarbeit, du folgst immer noch. H&M hat es sich zur Gewohnheit gemacht, mit einigen der größten Namen der Modewelt von Karl Lagerfeld zusammenzuarbeiten der größten Namen der , um zu boosten. Das Gute an Kooperationen ist, dass Sie nicht nur auf das Wissen, die Expertise und die Ressourcen beider Seiten zurückgreifen können , dass der daraus resultierende Spark für immer etwas Besonderes und Einzigartiges sein wird . Niemand weiß, ob das in Zukunft wieder funktionieren wird. Die Fans müssen sie also kaufen, bevor sie ausverkauft sind. Also lassen Sie uns zusammenfassen. Wir fühlen uns immer zu Dingen hingezogen, die exklusiv erhältlich sind . Knappheit funktioniert so effektiv, weil wir uns weiterentwickelt haben , dass die Dinge , die schwer zu beschaffen sind, in der Regel besser sind als die, die leicht verfügbar sind, und dass sie Verfügbarkeit mit Qualität verknüpfen. Darüber hinaus legen wir tendenziell mehr Wert auf Dinge, um die andere Menschen konkurrieren, ein Phänomen, das Teil von Social Proof ist. Knappheit kann hauptsächlich auf zwei Arten dargestellt werden. Mengenbedingte Knappheit, nur noch x übrig, laden nur zur Exklusivität ein. Und vergriffen. Zeitbedingte Knappheit. Tagesangebote, Feiertagsangebote, limitierte Auflagen und Zusammenarbeit. Danke fürs Zuschauen und wir sehen uns in der nächsten Lektion. 6. Lektion 5 Commitment-Geräte: Ein Bindungsinstrument liegt vor, wenn Sie sich eine Vorgehensweise festlegen , die Sie sonst möglicherweise nicht gewählt hätten. Zum Beispiel, wenn Menschen sich zu etwas verpflichten, wie groß oder klein es auch sein mag, und vor allem, wenn sie sich öffentlich zu etwas verpflichten. Er brachte uns bei, wie sie sich ihrer Meinung nach verhalten sollten. Und sie bemühen sich anschließend, entsprechend zu handeln. Die Leute halten sich gerne an das, was sie zuvor gesagt oder getan haben. Kohärenz wird erreicht, indem nach kleinen anfänglichen Verpflichtungen gesucht wird , die eingegangen werden können. Eine Studie berichtete, dass die Anzahl versäumter Termine in Gesundheitszentren um 18% reduziert wurde, indem die Patienten einfach gebeten wurden , die Termindetails auf der zukünftigen Terminkarte zu notieren, anstatt die Dinge zu Termindetails auf der zukünftigen Terminkarte zu notieren erledigen. Suche nach freiwilligen, aktiven und öffentlichen Verpflichtungen und idealerweise der schriftlichen Bestätigung dieser Verpflichtungen ist ein wirksamer Mechanismus, um das Prinzip der Selbstverpflichtung zu aktivieren . Beispiele für bindende Maßnahmen sind das Kürzen von Kreditkarten, um Kaufrausch oder das Verlassen der Arbeit im Büro zu vermeiden . Es kann also nicht zu Hause gemacht werden oder der Verzicht auf Alkohol im Haus, um den Konsum zu verhindern, der mit irgendeinem Wüstenverhalten von Menschen abgehalten wird. Ich kenne dich nicht ganz und vertraue dir noch nicht. Lassen Sie uns einige Optionen untersuchen. Fuß in der Tür. Eine beliebte Technik, bei der eine kleine Anfrage den Weg für die Erfüllung größerer nachfolgender Anfragen ebnet . Bitten Sie Ihre Kunden, mit kleinen Aktionen zu beginnen, damit sie sich daran halten müssen. Sobald Kunden dazu gebracht werden können, scheinbar unbedeutende Entscheidungen und Haltungen zu treffen, ebnet dies den Weg für Vermarkter , größere Auswahlmöglichkeiten anzubieten. Diese größeren Angebote könnten gerade wegen der ersten kleinen Entscheidung, die die Kunden getroffen haben , auf weniger Widerstand gerade wegen der ersten kleinen Entscheidung, die die stoßen. In diesem Pop-up haben Besucher die Wahl, entweder den Conversion XL-Leitfaden zu erhalten oder sich albern zu verhalten und den ineffizienten Pfad zu wählen. Diese umgekehrte psychologische Situation, nicht nur Besucher, die auf Ja klicken, um sich als kluge Menschen zu sehen , die wissen, was in Zukunft gut für sie ist. Wenn Conversion XL die E-Mail sendet und sie ermutigt, sich für die Dienste anzumelden, da dies die klügere Wahl ist. Diese Kunden haben möglicherweise das Gefühl, sich anmelden zu müssen. Natürlich hilft es sehr, dass Conversion XL-Inhalte unglaublich gut recherchiert sind und nützliche, umsetzbare Erkenntnisse liefern. Öffentliche Verpflichtungen, privat eingegangene Verpflichtungen, sind leicht zu brechen. Aber wenn etwas, das wir gesagt haben , von allen anderen gehört wird, besteht der starke Wunsch , diese Aussage aufrechtzuerhalten. Wir tun das, weil wir einen angeborenen sozialen Druck verspüren , konsequent zu sein. Etwas, das als soziale Validierung oder normativer sozialer Einfluss bekannt ist. Kunden dazu bringen, Ihre Marke öffentlich zu unterstützen , können Sie Ihr Markenimage verbessern und potenziellen Kunden einen sozialen Nachweis bieten. Sag uns, warum du meine Markenwettbewerbe liebst. Laufen kann Wettbewerbe wie KFC dazu ermutigen Ihre potenziellen Kunden selbst als schick oder markant identifizieren. Dies bietet Ihnen eine wertvolle Gelegenheit, Angebote zu erhalten, die sie an ihr Fandom erinnern. Bitten Sie die Kunden, Zeit und Mühe in Ihre Marke zu investieren. Eine Reihe von Studien hat bewiesen, dass wir Dinge eher mögen wenn wir uns verstärkt darum bemühen, sie zu kreieren . Dies ist der sogenannte Ikea-Effekt. Dunkin Donuts ist ein erfolgreicher Halloween-Wettbewerb, bei dem die Teilnehmer ihre Tassen nach Belieben dekorieren müssen . Der Aufwand einiger Teilnehmer ist erstaunlich. Von Verbrauchern zu verlangen, dass sie Zeit und Mühe in Ihre Marke investieren , könnte eine gute Möglichkeit sein , ihren Wahrnehmungswert zu steigern. Der Ikea-Effekt schlägt fehl, wenn Kunden zu viel Zeit oder Mühe aufwenden müssen. Dies wird im Wesentlichen den gegenteiligen Effekt haben indem der wahrgenommene Wert des Produkts oder Dienstleistung sinkt. Also lasst uns zusammenfassen. Ermutigen Sie die Kunden, eine Aussage zu machen, und überzeugen Sie sie dann, tatenlos zuzusehen. Um die lang anhaltende Kraft des Engagements voll auszuschöpfen . Bringen Sie die Kunden dazu, sich zu verpflichten und zukünftige Angebote anhand der von ihnen abgegebenen Erklärung zu nutzen . Präsentieren Sie ihre Entscheidungen der Öffentlichkeit, sodass sie jetzt allen anderen gegenüber rechenschaftspflichtig sind. Bringen Sie sie dazu, die angemessene Menge an Zeit und Mühe zu investieren, damit sie das Endergebnis als lohnender empfinden. Danke fürs Zuschauen und wir sehen uns in der nächsten Lektion. 7. Lektion 6 Kraft des Einfachen: Das Gesetz der geringsten Anstrengung, ein allgemeines Gesetz der geringsten Anstrengung , gilt sowohl für kognitive als auch für körperliche Anstrengung. Das Gesetz besagt, dass, wenn es mehrere Möglichkeiten gibt , dasselbe Ziel zu erreichen, Menschen irgendwann dem am wenigsten anspruchsvollen Kursabschnitt zuwenden. Wenn Vermarkter versuchen, Menschen zu überzeugen, überlegen sie normalerweise zunächst, wie sie Motivation ihrer Zielgruppe zum Handeln steigern können. Motivation ist wichtig, aber sie ist nur die halbe Miete. Marketer neigen dazu, die andere Hälfte zu übersehen, das gewünschte Verhalten so einfach wie möglich zu gestalten. Ein extremes Beispiel zeigt den signifikanten Effekt, wenn Verhaltensänderungen einfach oder schwierig werden. Die Grafik, die Sie sehen, zeigt die Zahl der Selbstmorde pro Jahr im Vereinigten Königreich, aufgeschlüsselt nach Suiziden insgesamt und insbesondere nach Selbstmorden aufgrund von Kohlenmonoxidvergiftungen. In den 1950er Jahren. Kopf in den Ofen zu stecken bis die Kohlenmonoxiddämpfe überwältigend wurden , war eine der häufigsten Formen von Selbstmord. Wie Sie jedoch sehen können, Selbstmorde durch unedle Metalle seit den frühen 1960er Jahren dramatisch zurückgegangen . Dies lag daran, dass die Gästehäuser allmählich aus der Nordsee bezogen wurden, die weiterhin einen niedrigen Kohlenmonoxidgehalt aufwies. Schauen Sie sich nun die Raten der gesamten CSA an. Es reduziert sich fast genauso schnell wie Kohlenmonoxid. Dies bedeutet, dass die meisten Menschen, die sich umgebracht haben, indem sie ihren Kopf in den Ofen gesteckt haben, abgeschreckt wurden. Indem der Selbstmord etwas schwieriger wurde, sank die Zahl der Todesfälle. Stell dir vor, wie rätselhaft das ist. Selbstmord ist eine ernste Entscheidung, die Sie treffen können. Doch selbst in dieser Situation ändern kleine Mengen an Reibung das Verhalten. Wenn winzige Hindernisse eine so schwerwiegende Entscheidung beeinflussen können, stellen Sie sich vor, wie sie sich auf weniger wichtige Entscheidungen auswirken können , die wir als Verbraucher treffen. Gleichung zwischen Aufwand und Belohnung. Ganz einfach, wenn der Aufwand größer ist als die Belohnung, wird kein Verhalten auftreten. Um das Verhalten zu beeinflussen, müssen wir den Aufwand reduzieren und die Belohnungen maximieren. Das Hauptprinzip besteht also darin, es einfach zu machen , das Richtige zu tun und schwieriger, das Falsche zu tun. In vielen Apps mussten Verbraucher Probleme bewerten , indem sie sie nach rechts oder links wischten. Fünf Studien zeigen , dass, wenn Menschen Wischbewegungen verwenden, um Objekte zu bewerten, ihre Bewertungen von der Ausrichtung des Objekts beeinflusst werden . Wenn das Produkt nach rechts zeigt. Dort streichen die Leute, unabhängig davon, ob die Schaltfläche zwei mal zwei ist, stornieren. Dies wird als fließende Verarbeitung bezeichnet. Wenn sich Dinge einfach anfühlen. Das neigen wir dazu. Ein weiteres Beispiel aus Supermärkten während der Pandemie Sie alle haben visuelle Hinweise zur sozialen Distanzierung gesehen. Das muss es den Menschen natürlich leicht machen , das Richtige zu tun. Sie können auch Dinge schwierig machen, insbesondere die Dinge, von denen Sie nicht möchten, dass die Leute sie tun. Hier ist ein gutes Beispiel dafür, wie es während der Pandemie wirklich schwierig ist, das Haus zu verlassen. Das Power VC-Konzept legt nahe, dass Sie sich bemühen sollten , Ihren Kaufprozess zu vereinfachen. Können Sie im nächsten Kapitel Unternehmen vorab angeben oder den Kauf mit einem Klick einführen Wir werden uns also weitere Konzepte und Tools ansehen, die Ihnen helfen, die Entscheidungen der Verbraucher Ihr Marketing zu gestalten und das gewünschte Verhalten zu vereinfachen. Denken Sie also daran, dass unser Instinkt als Vermarkter und Werbetreibende meistens darin besteht , sich auf die Belohnungsseite der Gleichung zu konzentrieren. Ich kann nicht genug betonen, wie effektiv es sich oft als effektiv erweist, die Dinge einfach zu machen. Wie der Nobelpreisträger Richard Thaler es ausdrückt, meine Nummer eins im Monat oder ist, es einfach zu machen. Danke fürs Zuschauen und wir sehen uns in der nächsten Lektion. 8. Lektion 7 Standardwerte: Erstens: Unterschätzen Sie niemals die Kraft der Trägheit. Zweitens kann diese Macht genutzt werden, weil wir kognitives Denken als anstrengend empfinden Wir gehen oft den Weg des geringsten Widerstands, wodurch die Wahrscheinlichkeit, dass wir einer Standardoption oder einer zuvor empfohlenen Option folgen, viel höher ist. Dies ist relativ unbedeutend bis wir verstehen, dass dies bedeutet, dass andere Menschen unser Verhalten gestalten könnten, ohne dass wir erkennen dass Standardoptionen voreingestellte Optionen sind, die wirksam werden, wenn wir keine aktive Wahl treffen. Der Mensch reagiert standardmäßig auf Handlungen und Untätigkeit oder Trägheit. Ändern der Standardoptionen kann sich auf die Ergebnisse auswirken. Oder Telefone sind ein wichtiger Bestandteil unseres täglichen Lebens. Stellen Sie sich vor, dass jeder von uns den Klingelton heruntergeladen hat , der für unsere Persönlichkeit einzigartig ist, oder? Erstaunlicherweise könnte dies nicht weiter von der Wahrheit entfernt sein. Es ist viel wahrscheinlicher, dass sich die meisten von uns nie die Mühe gemacht haben, ihren Klingelton von der ursprünglichen Werkseinstellung zu ändern Klingelton von der ursprünglichen Werkseinstellung , da unser Tintenton wahrscheinlich derselbe ist wie bei den meisten unserer Kollegen, Familienmitglieder und sogar Fremden. Hallo, wir haben die Möglichkeit jeden erdenklichen Klingelton auszuwählen. Entscheiden wir uns generell für die eine große Bombe, den Hersteller? Verschiedenen Studien zufolge ist unser Handeln darauf zurückzuführen, dass Menschen Trosttiere sind und es vorziehen, eine einfache Wahl zu treffen, anstatt die mentale Energie aufzuwenden Menschen Trosttiere sind und es vorziehen, eine einfache Wahl zu treffen, anstatt , um sie anders zu machen, sei es der Klingelton oder die Wahl des Getränks, das zu unserer Mahlzeit passt. Viele von uns haben sich routinemäßig dafür entschieden, bei der Standardoption zu bleiben. Im Marketing wird dieses Verhalten als Standard-Bias bezeichnet. Das am häufigsten zitierte Beispiel für die Auswirkungen von Zahlungsausfällen ist der Bereich der Organspenderaten. In Ländern, in denen sich die Bürger automatisch für ein Organspendeprogramm entschieden haben. Die meisten Menschen sind Organspender. In den Ländern , in denen Menschen gebeten werden, sich für Organspenden zu entscheiden, schließen sich weniger Menschen an. In Frankreich, einem Opt-Out-Land, sind beispielsweise 99,9 Prozent der Menschen Organspender. In Deutschland, wo sich die Menschen aktiv dafür entscheiden müssen , zu dominieren. Nur 12% der Menschen sind Organspender. Es gibt zwei allgemeine Bedingungen , unter denen eine Änderung der Standardeinstellung wirksam ist. Aufwand, Trägheit ist besonders stark, Maßnahmen erfordern Anstrengungen, wie es oft bei Anlagepapieren der Fall ist . automatische Anmeldung für Altersvorsorgepläne nutzt dieses Problem aus. Sofern sich die Leute nicht abmelden, werden sie eingeschrieben. Ungewissheit. Die Menschen sind sich möglicherweise nicht sicher, was ihre eigenen Präferenzen sind und was von ihnen erwartet wird , wenn sie eine Organspende in Betracht ziehen. Wird in der Regel als sehr persönliche Entscheidung wahrgenommen. Wie man sich nähert, signalisiert, dass die soziale Norm darin besteht, Ihre Organe zu spenden. Standardänderungsansätze sind also effektiv, um das Verhalten zu beeinflussen, wenn die Auswahl von Verbindungen ein gewisses Maß an Aufwand erfordert oder mit Unsicherheit verbunden ist. der Gestaltung Ihres Kundenerlebnisses sind sechs Arten von Standardeinstellungen zu berücksichtigen Bei der Gestaltung Ihres Kundenerlebnisses sind sechs Arten von Standardeinstellungen zu berücksichtigen. Muss Standardwerte sein. Die Standardeinstellungen gelten für alle Kunden, ohne dass sie an einzelne Funktionen oder Präferenzen angepasst wurden. Ein gängiges Beispiel ist ein Online-Checkout-Prozess , bei dem Alto für jeden Kunden den Versand innerhalb von zwei Tagen auswählt. Dies mag für den Kunden eine teurere Option sein, aber sie ist vorab ausgewählt, da das Unternehmen weiß, dass die meisten Leute sie nicht ändern werden. Benigne Standardwerte, benigne wenn Volt oder Marken am besten erraten, was der Kunde will. Amazon verwendet Standardoptionen für bestimmte Produkte, indem es ein Abonnement- und Speichermodell als Standardmodell einrichtet. Das Modell bietet Kunden einen Rabatt für monatlich wiederkehrende Einkäufe. Versteckte Optionen. In diesem Fall wird die Standardeinstellung als einzige Option angezeigt, obwohl es Alternativen gibt Diese versteckten Optionen sind verfügbar, aber oft schwer zu finden. Intelligente Standardeinstellungen. Diese Standardwerte basieren auf Kundendaten, entweder auf persönlicher Ebene oder als Teil eines Kundensegments. Beispiel, wenn Sie ein Profil für eine Anlageseite ausgefüllt haben und das System weiß, dass Sie 22 Jahre alt sind und 25.000 USD pro Jahr verdienen. In diesem Fall können sie Ihnen andere Standardoptionen anbieten als ein 55-jähriger Partner in einer Anwaltskanzlei. Das macht sechsstellige Zahlen. Bei dauerhaften Standardeinstellungen oder Systemausfällen werden die Entscheidungen eines Kunden in der Vergangenheit verwendet , um seine zukünftigen Standardwerte zu bestimmen. Wenn Sie beispielsweise in einem Flugzeug immer einen Fensterplatz wählen, die Fluggesellschaft automatisch weist Ihnen die Fluggesellschaft automatisch einen Fensterplatz für Ihren nächsten Flug zu. Adoptive Standardwerte. Adaptive Standardeinstellungen aktualisieren sich in Echtzeit und helfen Benutzern als Ratgeber die perfekten Funktionen zu finden. Wenn Sie beispielsweise ein Auto kaufen, könnten Online-Nutzer gefragt werden, ob sie eine mit Sport, Komfort oder Wirtschaftlichkeit verbundene Option wünschen . Wenn der Kunde Optionen auswählt, ändern sich die restlichen Optionen auf der Grundlage der Informationen, die er in Echtzeit teilt. Also lassen Sie uns zusammenfassen. Standardoptionen sind voreingestellte Optionen, die wirksam werden, wenn wir keine aktive Auswahl treffen. Es gibt sechs Arten von Standardeinstellungen. Maus-Standardeinstellungen, benigne Standardeinstellungen, versteckte Optionen, intelligente Standardeinstellungen. Für Systemstandardwerte und adoptive Standardwerte. Der Standardeffekt ist eines der stärksten Verhaltensprinzipien der Wissenschaft. Wir müssen uns Gedanken darüber machen welche Standardoptionen wir einbeziehen. Stellen Sie die Standardoptionen auf den Pfad ein, den Benutzer einschlagen sollen. Danke fürs Zuschauen und wir sehen uns in der nächsten Lektion. 9. Lektion 8 Goldlöckchen-Effekt: Sie haben vielleicht noch nie vom Goldlöckchen-Effekt gehört, aber die Chancen stehen gut, dass Ihre Kaufentscheidungen geformt werden können, viele Male gebissen werden, eine Grundtechnik im Marketing. Es geht einfach darum , den Benutzern mehrere Optionen zu bieten, mit der Absicht , sie auf das Ideal unter Sauerstoff vorzubereiten. Wie Sie vielleicht erraten haben, stammt die Terminologie aus der Geschichte der Brüder Grimm von Die Drei Bären, in der Goldlöckchen, konfrontiert mit drei Bögen, um nach Futter zu suchen, den auswählt, der nicht zu heiß, nicht zu kalt, sondern genau richtig ist . Dieses Prinzip funktioniert größtenteils, weil wir davon ausgehen, dass die mittlere Option die durchschnittliche Option ist. Die, die die meisten anderen Leute wählen. Die Agentur Behavioral Insights, Mountain View, richtete eine Bar ein. Zunächst bieten sie nur zwei Biere an, Carlin und Bud var. Zwei Drittel der Trinker entschieden sich für Bulbar und nur ein Drittel für Charles Calvin. Dann boten sie das dritte Bier an, einen billigen Supermarkt, eines, Tesco-Value. Obwohl niemand diese neue Option trank, wurde Gartenarbeit, das inzwischen das Bier im mittleren Preissegment war, am beliebtesten. Als nächstes ersetzten sie das Tesco-Value-Bier durch das teuerste Bier. Das Cronin-Board ist leer. Jetzt war Eisstockschießen das billigste Bier. Mit dem Auto. Das Bier im mittleren Preissegment wurde zum Favoriten. Dieses Experiment zeigt, dass sich die relative Beliebtheit von Current Link und Bulbar ändert, je nachdem, was sonst noch ein Angebot war. Ihnen beim Kauf von Software oder Abonnementdiensten schon einmal aufgefallen, dass Sie häufig die Wahl haben Abonnementdiensten schon einmal aufgefallen, dass Sie , zwischen dem Bronze-, Silber- oder Goldpaket zu Möglicherweise sind Sie davon ausgegangen, dass dieses Unternehmen es vorziehen würde, wenn Sie Premium-Plotpaket zum vollen Preis kaufen. Tatsächlich bereiten sie dich auf die Golftasche vor. Diese Methode ist unglaublich effektiv und die überwiegende Mehrheit der Benutzer wird sich für die Option Middle Goat entscheiden . Der Grund dafür ist, dass es auf natürliche psychologische Impulse setzt, nämlich auf das Recht, Extreme zu vermeiden. Ein typischer Fehlerprozess einer Person, sie sehen, dass es zu teuer und übertrieben ist, Sauerstoff zu planen , ein Luxus, der nett wäre, aber nicht notwendig ist. Im Gegensatz dazu halten sie die Standardoption Silber für riskant. Die günstigere Preisgestaltung und Beschreibung deuten darauf hin, dass die Qualität verdächtig sein könnte. Benutzererfahrung und Design werden häufig genutzt, um das Goldlöckchen-Prinzip zu verbessern. Dies wird erreicht, indem der mittlere Sauerstoff stärker hervorgehoben wird, sodass der Benutzer ihn nicht übersehen kann. Dies könnte erreicht werden, indem die mittlere Option als eine andere Farbe bezeichnet wird. Tusche. Es ist einfach so geformt , dass es größer erscheint. In dieser Geschichte sieht sich Goldlöckchen jedoch mit drei Optionen konfrontiert. Die Preismuster müssen nicht unbedingt auf diese Weise begrenzt werden. Es ist jedoch sinnvoll, die Optionen einzuschränken , um die Wahrscheinlichkeit zu verringern, den Kunden zu überfordern und gleichzeitig genügend Auswahl zu bieten, damit die Technik funktioniert. Es besteht jedoch die Gefahr, dass die Kunden mit der Auswahl überfordert werden. Obwohl dieses Beispiel wohl zu viel Auswahl bietet. Optisch geht es gut damit um , indem es die bevorzugten Optionen hervorhebt. Standorte wie das Basislager. Das ist wunderschön. Die Auswahlmöglichkeiten werden auf ein Minimum beschränkt. Die bevorzugte Option wird hervorgehoben und sie wird auch als beliebteste oder beste Option hervorgehoben. Lassen Sie uns also zusammenfassen, dass der Goldlöckchen-Effekt ein heiliger Gral für das digitale Marketing ist . Es ist einfach zu implementieren, extrem subtil und liefert überzeugende Ergebnisse auf der Kohle. Danke fürs Zuschauen und wir sehen uns in der nächsten Lektion. 10. Lektion 9 Choice Architecture: Beginnen wir mit einem guten Beispiel für ausgesuchte Architekturbüros, Starbucks. Was Sie sehen, ist der Starbucks-Mülleimer, der zwei Auswahlmöglichkeiten in Form von Kohlen, Symbolen und Text enthält . Eine ist als Mülldeponie gekennzeichnet, die andere wird recycelt. Normalerweise gibt es nur einen Mülleimer oder separate Tage. Hier. Sie müssen eine von zwei Entscheidungen treffen. Es scheint implizit richtig und falsch zu sein. Menschen dazu bringen, darüber nachzudenken, was sie tun und erhöhen die Wahrscheinlichkeit dass Menschen die richtige Wahl treffen. Das Konzept der Entscheidungsarchitektur impliziert einfach, dass die Art und Weise eine Wahl präsentiert wird, beeinflusst, wie sie getroffen wird. Angesichts dieser Wahlmöglichkeit können Optionen so gestaltet werden, dass sie Weise beeinflussen, wie die Menschen wählen, so wie wir es möchten. Ein gutes Beispiel für ausgesuchte Architektur ist der berühmte Fall von Save More Tomorrow Passion in den USA. morgen mehr sparen, werden die Verhaltensbarrieren für den Rentenbezug tatsächlich beseitigt, was zu Wenn Sie morgen mehr sparen, werden die Verhaltensbarrieren für den Rentenbezug tatsächlich beseitigt, was zu dramatischen Ergebnissen führt. Die Architektur der ersten Wahl besteht darin, jeden Mitarbeiter automatisch für sein Unternehmensprogramm anzumelden und den Mitarbeitern dennoch die Möglichkeit zu geben, sich abzumelden. Wenn die Registrierung die Standardoption ist. Die meisten Teilnehmer der Reihe, ein Unternehmen, das das Programm einführte, stellten fest, dass in den 12 Meilen vor einer automatischen Registrierung die Teilnahme bei 23 Prozent lag, Teilnahme bei 23 Prozent lag in den 12 Monaten danach stieg sie auf 78% Die Architektur der zweiten Wahl ist weitaus subtiler und genialer. Eines der Dinge, über die sich die Menschen Sorgen machen , wenn sie eine Rente beziehen, ist, dass der Lohn zum Mitnehmen von diesem Zeitpunkt an um den Betrag des Abzugs sinkt ? Die Antwort besteht darin, sicherzustellen, dass die Menschen diesen Verlust niemals spüren . Auf diese Weise. Ihr Gehalt zum Mitnehmen steigt immer, was ihnen gefiel. Und der Abzug wird von dem Geld abgezogen , das sie nie erhalten haben. Sie sind nicht die einfachste Wahl für Standardoptionen. Wir glauben gerne, dass die Leute die Marken, für die wir werben, bewusst wählen . In Wirklichkeit verbringen die Menschen viel Zeit damit, aktive Entscheidungen zu vermeiden. Stattdessen treffen sie die Wahl. Das ist überhaupt keine Wahl. Die Standardauswahl. Standardeinstellungen haben nicht nur Einfluss auf einfache und banale Entscheidungen. Wenn Sie mit komplexen Entscheidungen konfrontiert werden, egal ob es sich um medizinische, kommerzielle, soziale oder persönliche Entscheidungen handelt. Menschen, die genauso häufig nach Hinweisen auf Normen und typisches Verhalten suchen , um zu verstehen, was zu tun ist. Die Menschen sind nicht zu Unrecht der Meinung , dass typische Entscheidungen die kollektive Bewertung der Fakten widerspiegeln die kollektive Bewertung der und die Stärke der Schlussfolgerungen darstellen. Sie konnten keinen Kredit aufnehmen. Angesichts schwieriger Kompromisse zwischen Preisplänen oder Angeboten sind Verbraucher sehr zuversichtlich, wenn garantiert ist, dass ihre Option standardmäßig auf die günstigste verfügbare Option umgestellt wenn garantiert ist, dass ihre Option standardmäßig auf die günstigste verfügbare Option wird , wenn keine Entscheidung getroffen wird. Sie wollen nicht glauben, dass die Zahlungsausfälle dazu führen, dass das Geld verdient wird. Die Leute betrachten sie als Sicherheitsnetze. Schränke die Auswahl ein. So seltsam es auch scheinen mag, Menschen, hey, da sie mit endlosen Möglichkeiten konfrontiert sind, denken sie darüber nach. Sich mit einer Option zufrieden zu geben bedeutet, den Rest aufzugeben. Und da der menschliche Verstand alles will, empfindet er zu viele Wahlmöglichkeiten als Einschränkung, nicht als Luxus. Dieses Phänomen ist als das Paradoxon der Wahl bekannt und gilt auch für das digitale Marketing. Wenn ein Kunde mit zu viel Auswahl konfrontiert wird, wird der Entscheidungsprozess zu schwierig, was oft zu einem Aufschub der Wahl führt. Eine Einschränkung der Auswahl kann die Konversionsrate erhöhen. Weitere Auswahlmöglichkeiten sind der Lockvogeleffekt. Verhaltensökonomie liefert viele Beispiele dafür , wie sich ihre Wahl auf die Art und Weise auswirkt, wie Menschen wählen. Die wohl berühmteste ist die von Dan Ariely auf der Grundlage eines Abonnementangebots an den Economist produzierte . Er ist eine Zusammenfassung dieses Experiments mit der dieses Experiments mit wechselseitigen Wahl zwischen einem Print- und Online-Abonnement für 125 USD und einem Online-Abonnement für 59,68 USD. Prozent der Menschen entschieden sich für das günstigere Angebot. Als jedoch eine erste Option eingeführt wurde, änderte sich das Ergebnis. Das erste Angebot war ein reines Print-Abonnement für 125 US-Dollar. Es erübrigt sich zu erwähnen, dass sich niemand für diese Software entschieden hat. Jeder, der bereit war, 125$ auszugeben, wollte das jetzt kostenlose Online-Abonnement abschließen. 84% der Nutzer entschieden sich für diese Option und nur 16% entschieden sich für das normale Online-Abonnement. Die erste Wahl hat zur Folge die anderen für die Volkswirtschaften neu gestaltet werden. Das bedeutet, dass sich der Gesamtwert der Abonnements von 100 Abonnenten auf 8.010, ebenfalls 12 USD 11.444 USD beläuft, was einem Anstieg von 42 Prozent entspricht, wenn Sie zuschauen und Sie persönlich sehen, vermutlich mit ihren Entscheidungen in beiden Szenarien zufrieden sind. In der ersten Konfiguration entschieden sich die meisten Nutzer dafür, die Abonnementkosten zu senken , indem sie die Medien , in denen sie es konsumieren, änderten. In diesem Szenario wird es als die beste Option angesehen, den niedrigsten Preis zu erzielen. In der zweiten Variante streben die meisten Menschen ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis an und entscheiden sich für den zusätzlichen Wert, entscheiden sich für den zusätzlichen Wert zwei Möglichkeiten zu haben, auf das Magazin zuzugreifen. Es ist jetzt die beste Option, zum aktuellen Preis mehr Wert zu erzielen. Also lasst uns zusammenfassen. Choice Architecture ist die Gestaltung der verschiedenen Arten, Auswahlmöglichkeiten zu präsentieren. Die Art und Weise, wie die Wahl präsentiert wird , wird die endgültige Wahl beeinflussen kann drei wichtige Elemente der Entscheidungsarchitektur untersuchen , die er in der Praxis anwenden wird. Nummer eins und wahrscheinlich die effektivste das Vorhandensein einer Standardoption. Wenn möglich, stellen Sie bitte sicher, dass Ihre bevorzugte Option als Standardoption angezeigt wird. Zweitens: Wir beschränken die Auswahl gegenüber dem Paradoxon der Wahl Manchmal bieten wir zu viele Optionen und der kognitive Aufwand, der erforderlich ist, um eine Entscheidung zu treffen führt zu sinkenden Renditen beim Verbraucher. Das Ergebnis ist überhaupt keine Wahl. Drittens, das Hinzufügen von Wahlmöglichkeiten oder der Ködereffekt, bei dem Verbraucher ihre Präferenz zwischen zwei Optionen ändern , wenn ihnen eine weniger attraktive Option angeboten wird. Um Menschen dazu zu bewegen, gezielte Adoption aufzugeben. 11. Lektion 10 Verlustabscheu: Wenn Sie ein Fan von Pennys sind, wissen Sie alles über Verlustaversion. Die erste Oberflächenheizung beheizt in der Regel etwa 200 Kilometer pro Stunde. Wenn es ausgeht, bekommen sie eine zweite Chance. Tennisspieler haben nichts zu befürchten. Beim zweiten Aufschlag ändern sich die Einsätze. Wenn sie den Schuss verpassen, verlieren sie den Punkt. Aus diesem Grund ist die zweite Oberfläche deutlich langsamer, etwa 150 km/h, schlägt viel konservativer vor. Das sind also viele Versionen. Wir sind eher bestrebt, Verluste zu vermeiden, als Gewinne zu erzielen. Ein interessantes Beispiel aus den USA, eine Studie in Supermärkten über einen Hersteller. Das Forschungsziel bestand darin, herauszufinden ob Strafen oder Prämien besser sind, um die Verwendung von Plastiktüten für 16.000 Käufer zu reduzieren . Untersuchungen zeigen, dass die Gewährung eines Bonus von fünf Cent außerhalb der USA Einnahmen aus Plastiktüten hatten keinerlei Auswirkungen, während die Verhängung von 257 Strafen für die Verwendung einer Verwendung von Plastiktüten in den verschiedenen Supermärkten um 40 bis 82 Prozent reduzierte . Verluste werden also tendenziell stärker gewichtet als Gewinne gleichen Werts. Tatsächlich werden Verluste etwa doppelt so schwer gewichtet wie Gewinne, also genau derselbe Wert. Die kognitive Verzerrung, die als Verlustaversion bezeichnet wird, ist einer der größten Beiträge der Psychologie zur Verhaltensökonomie. Das Konzept ist noch nicht neu. Ihre Implikationen sind überraschend tiefgreifend. Wie nutzen wir also Verlustaversion das Verhalten zu ändern, um Aktionen anzuregen? Die Strategie ist zweifach. Erstens, geben Sie den Menschen das Gefühl , dass sie nichts zu befürchten haben, wenn sie die Maßnahmen ergreifen, wir von ihnen erwarten. Denken Sie daran, dass soziale Beweise dafür sorgen dass die Leute etwas zu befürchten haben, wenn sie nicht handeln. Hier kommen die Knappheit, die wir in der vierten Vorlesung besprochen haben, und die Verlustaversion, über die wir gerade sprechen. Okay, ich habe erlebt, wie versierte Einzelhändler das Prinzip der Verlustaversion anwenden , um uns dazu zu bringen, unsere Einkaufswagen zurückzugeben . Wie machen sie das? Sie machen uns eine Plotina-Münzeinzahlung. Wir wollen unser Geld zurückbekommen, also geben wir den Einkaufswagen zurück. Die Einzelhändler nutzen die Angst vor Verlusten, um ihr Verhalten zu beeinflussen. Verlustaversion spielt eine besonders wichtige Rolle bei der Preisgestaltung und Werbung und wirkt sich sogar auf die Produktentwicklung aus. Schauen wir uns nun einige der beliebtesten digitalen Marketingmethoden , die auf Verlustaversion setzen. Rabatte, Gutscheine und Sie bieten kostenlose Testversionen und Produktproben an. Optionen für die Neubestellung neuer Produkte. Exklusive Mailinglisten für bestimmte Produkte und Dienstleistungen. Angst davor, Angebote zu verpassen, zu kommunizieren, Dringlichkeit oder Knappheit zu haben, sowohl sachlich als auch implizit. Nachverfolgung aller Kunden mit unvollständigen Warenkörben oder Bestellungen. Sobald Sie etwas über Verlustaversion wissen, beginnen Sie, sie überall zu sehen. Wenn Sie für einen längeren Zeitraum im Marketing tätig sind, wird Ihnen irgendwann jemand sagen, Sie sollen gewisse Verlustaversion einsetzen oder bei einem Countdown-Timer eine gewisse Dringlichkeit aufbauen. Eine effektive Nutzung der Verlustaversion ist jedoch mit einer Warnung verbunden. Hast du jemals Salz zu einer Ananasscheibe hinzugefügt? Wenn du Kevin bist, empfehle ich dir dringend, es auszuprobieren. Eine kleine Prise Salz. Er hat eine Art, die Süße im Hals zum Vorschein zu bringen. Und das Ergebnis ist unglaublich. Aber wenn Sie zu viel Salz hinzufügen, essen Sie nur salzige Ananas. Verlustaversion sollte wie Salz auf eine Ananas verwendet werden. Ein Haufen Verlustaversion kann Ihr Angebot um einiges süßer machen. Ein Eimer, der bei den Leuten einen lustigen Geschmack im Mund hinterlässt . Wenn Sie es richtig und sparsam verwenden. Viele Versionen können ein großartiges Tool zur Optimierung der Konversionsrate sein. Wir werden uns mit einigen Möglichkeiten befassen, wie Sie die Konversionsvorteile der Verlustaversion nutzen können die Konversionsvorteile der , ohne Ihrer Marke zu schaden. Verlustaversion funktioniert im digitalen Marketing, weil sie zu Spannungen führt. Die Spannung zwischen dem, was die Menschen haben und dem, was sie haben wollen. Untersuchungen zeigen, dass selbst die Vorstellung eine Wahl zu treffen, eine Bindung zu dieser Wahl erzeugt. Verlustaversion funktioniert, wenn gelingt, Ihre Botschaft so zu präsentieren , als ob Ihre Verbraucher mit zwei möglichen Zukunftsaussichten konfrontiert ihrem aktuellen Leben und dem idealen Szenario, das Sie für sie gemalt haben. Die Formel lautet also, also die Leistungskarte, die dann zu einer Entscheidung gedrängt wird. Das ist ein fantastisches Beispiel von Soma. Es ist eine E-Mail mit einem verlassenen Einkaufswagen. Die beste Zeit für Verlustaversion. Kannst du den Schmerz fühlen? Sumo macht glasklar, was Sie verpassen, wenn Sie sich nicht für ihren Service anmelden. Eine riesige E-Mail-Liste, ein Marketingkanal. Ich kann kontrollieren, wie sich meine Inhalte wie ein Lauffeuer verbreiten , engagierte Besucher. So sieht Marketing mit großer Verlustaversion aus. Es ist in die Grundlage dieser E-Mail-Kopie integriert. Es geht weit darüber hinaus, Ihnen zu sagen, dass Sie nichts verpassen sollen, und weckt das Verlangen nach den Vorteilen des Produkts. Verwenden Sie den Versionsverlust ohne zu viel Dringlichkeit. Wenn Sie nur einen begrenzten Lagerbestand haben , müssen Ihre Nachrichten nicht übertrieben sein. Sag den Leuten einfach, dass die Vorräte knapp werden. Und du weißt nicht, wann du mehr hast. ein paar Jahren hat Said Golden ein limitiertes Kaffeetischbuch für Getränke kreiert ein limitiertes Kaffeetischbuch alle seine Blogbeiträge enthält. Das Buch war über 100 Seiten lang und kostete 400 Dollar. Dean war sich sehr darüber im Klaren , dass dies ein Projekt war , das er nur einmal abschließen wird. Weil es sich bei dem Buch um eine limitierte Auflage handelte, ein hochexplosives Buch. Er konnte das Gefühl der Verlustaversion aktivieren und das Knappheitsprinzip zu seinem Vorteil nutzen. Dieses Gefühl zu schaffen, steigerte den Umsatz und die Mundpropaganda für sein Buch, ohne dabei seine Marke negativ zu bewerten. Also lassen Sie uns zusammenfassen. Verluste werden tendenziell stärker gewichtet als gleichwertige Gewinne. Zu den beliebtesten digitalen Marketingmethoden, die Verlustaversion nutzen , gehören Rabatte, Gutscheine und Prämien, kostenlose Testversionen und Produktmuster, Tintenoptionen für Vorbestellungen für neue Produkte exklusive MyLinkedList für bestimmte Produkte und Dienstleistungen. Angst davor, Angebote zu verpassen, Dringlichkeit oder Knappheit zu kommunizieren, sowohl sachlich als auch implizit. Folgender Mangel an Kunden mit unvollständigen Warenkörben oder Bestellungen. Denken Sie daran, dass Verlustaversion mächtig ist. Verlustaversion kann Ihnen helfen, die Konversionsraten zu erhöhen und das Engagement wenn Sie sie strategisch einsetzen. Danke fürs Zuschauen und wir sehen uns in der nächsten Lektion. 12. Lektion 11 Ein Modell zum Ankurbeln von Verhalten: Warum brauche ich ein Modell? Sie können mehr als 200 Busse entdecken, die auf Wikipedia aufgeführt sind. Wie wählen Sie die richtigen aus, um Ihre digitale Marketinglösung zu entwickeln , die das Verhalten effektiv verändert und die Ergebnisse fördert, die Sie sind, ich meine, dennoch benötigen wir einen einfachen Rahmen, um konzeptionellen Haken zu setzen, in dem wir ODER oder Ideen platzieren können , sie aussortieren und die richtigen auswählen können, damit die Leute packen. Ein wirklich einfaches Modell. Es gibt ein wirklich einfaches Modell, um Menschen zum Laufen zu bringen. Eingeführt von Bree Williams. Die Gleichung Aufwand versus Belohnung. Der Aufwand ist größer als der Krieg. Verhalten wird einfach nicht passieren. Um Verhalten zu beeinflussen, müssen wir Schweinen etwas antun. Erstens, in der Wüste zu leiden. Und leichtes Verhalten ist nicht aufeinander abgestimmt, wenn sie divergieren, versuche das neu auszurichten. Ein Teil der Tools, die wir studiert haben, hilft uns dabei , die Belohnung zu maximieren oder die Motivation der Menschen zum Handeln zu erhöhen. Ich habe den Kontext geändert , Ihr Vorschlag scheint besser zu sein als die Alternativen. Die anderen, die Tools, die wir untersucht haben, gehören hierher. Schauen wir uns also an, wie wir Dinge zu Cs machen können, welche Tools uns helfen, die wahrgenommene Schwierigkeit zu verringern , etwas zu tun. Soziale Beweise: Die Wissenschaft sagt uns, dass anstatt uns auf unsere eigene Fähigkeit zu verlassen, andere zu überzeugen wir, anstatt uns auf unsere eigene Fähigkeit zu verlassen, andere zu überzeugen, darauf hinweisen können, was viele andere bereits tun, insbesondere viele ähnliche andere, wodurch das gewünschte Verhalten einfach wird. Lesen Sie die dritte Vorlesung und wählen Sie aus, welche der fünf Arten von Social Proof für Ihren speziellen Fall am besten geeignet ist. Standard. Standardoptionen, bei denen es sich um voreingestellte Optionen handelt, die wirksam werden, wenn wir keine aktive Auswahl treffen. Stellen Sie die Standardoptionen auf den Pfad ein, den Benutzer einschlagen sollen. In Vorlesung 7 haben wir sechs Arten von Standardwerten erörtert , die Sie bei der Gestaltung Ihres Kundenerlebnisses berücksichtigen sollten . Goldlöckchen-Effekt bietet Benutzern mehrere Auswahlmöglichkeiten mit der Absicht , sie auf die ideale mittlere Option vorzubereiten. Einfach zu implementierende Lösung, extrem subtil und die ganze Kohle liefert überzeugende Ergebnisse. Ausgewählte Architektur. Das Konzept der Entscheidungsarchitektur impliziert einfach, dass die Art und Weise, wie eine Wahl präsentiert wird, beeinflusst, wie sie getroffen wird. Angesichts dieser Wahlmöglichkeit können Optionen so gestaltet werden, dass sie die Art und Weise beeinflussen, wie die Leute wählen, wie zum Beispiel Vorlesung neun und wählen, ob sie die Auswahl einschränken oder eine zusätzliche hinzufügen möchten. Der sogenannte Depoteffekt wird für ein Jahr angemessener sein. Lassen Sie uns nun sehen, wie wir die Motivation der Menschen zum Handeln erhöhen können . Welche Tools helfen uns dabei, Welche Tools helfen uns dabei den wahrgenommenen Wert der Belohnung zu maximieren? Knappheit. Menschen schätzen Dinge höher, wenn sie glauben, dass sie knapp sind oder Luft. Tools zur mengenbezogenen oder zeitbezogenen Knappheit helfen Ihnen dabei, Ihre Konversionsraten zu optimieren. Weitere Informationen finden Sie in der Vorlesung für. Engagement. Die Leute halten sich gerne an was sie zuvor gesagt oder getan haben. Kohärenz wird erreicht, indem nach kleinen anfänglichen Verpflichtungen gesucht wird , die eingegangen werden können. Verlustaversion: Wir sind eher bestrebt, Verluste zu vermeiden als Gewinne zu erzielen. In Vorlesung zehn finden Sie einige der beliebtesten digitalen Marketingmethoden, Verwenden Sie Verlustaversion. Um das Handeln wirksam zu beeinflussen. Denken Sie daran, mit beiden Seiten der Gleichung zu arbeiten. Danke, dass du mich mit an Bord genommen hast und dass die Klicks bei dir waren.