So erhältst Du mehr Video-Ansichten und Abonnenten | Tay Wilkins | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

So erhältst Du mehr Video-Ansichten und Abonnenten

teacher avatar Tay Wilkins

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      So erhältst du mehr VideoAnsichten und Subscribers

      0:35

    • 2.

      So erhältst du mehr VideoAnsichten und Abonnenten

      9:56

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

134

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

Der Fokus dieses Kurses liegt darin, Tipps und Strategien zu geben, die dir helfen werden, den Betrachter und die Anzahl deiner Videocontent zu erhöhen, unabhängig von welcher Plattform du verwendest.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Tay Wilkins

Kursleiter:in

My goal is to provide you with the tools and knowledge to unlock your full potential. My courses will convey how to strengthen your focus, build confidence as well as direct you to a creative and intelligent approach to achieving success.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. So erhältst du mehr VideoAnsichten und Subscribers: Hallo, mein Name ist heute und herzlich willkommen zum heutigen Kurs. In wenigen Minuten erfahren Sie, worum es bei diesem Kurs geht. Wie dieser Kurs Ihnen helfen kann, sich jederzeit während dieses Kurses frei zu fühlen, um einen Kommentar zu hinterlassen oder kein Feedback zu geben, wird immer geschätzt. Okay, in diesem Kurs werden Sie einige Möglichkeiten, um mehr Zuschauer, Aktien, Likes und Abonnenten für Ihre Videoinhalte zu erhalten Aktien, . Dies funktioniert auf jeder Plattform, wenn Sie Probleme haben, Zuschauer zu bekommen und sich zu halten und diesen Kurs zu überprüfen und zu sehen, ob es irgendwelche Tipps gibt, die Ihnen hilfreich sein werden. 2. So erhältst du mehr VideoAnsichten und Abonnenten: der erste Moment geben ist, wenn Sie wussten und Sie nicht wissen, welche Art von Videos zu machen, wie man oder zu foltern Videos. Dies werden die einfachsten Videos für Sie zu machen, und Sie haben verschiedene Optionen, so weit wie Sie sie machen können, wie Slasher oder Präsentationsvideos. Es gibt nur so viele Möglichkeiten. Wenn Sie etwas haben, das Sie lehren können, dann können Sie ein Video machen, wie Sie diese bestimmte Sache machen. Das Einzige, was die meisten Leute tun, ist, dass sie betonen, wie viele Zuschauer sie pro Video bekommen Wie viele Suche nach Scrappern, die einen Tag bekommen und du wirst frustriert? . Normalerweise bewirkt dies, dass sie nach ein paar Wochen der bösen Notwendigkeit Ergebnisse beenden. Sie möchten Ihre Abonnenten für Ihre Zuschauer nicht betonen. Sie möchten sich auf die Zuschauer konzentrieren, die Sie mit diesen Zuschauern interagieren , damit Sie Ihre Videos besser machen können, damit Sie mehr Zuschauer erhalten und schließlich Abonnenten für Ihre Videos erhalten können . Wenn Sie also versuchen, Euronews anzusprechen, versuchen Sie, sie nicht zu sehr einzugrenzen. Ein Beispiel dafür wäre, wenn Sie ein Video machen würden, um Logos aus Bildern loszuwerden . Sie werden so etwas wie, wie Sie ein Logo aus dem Bild mit Sabra Link Foto-Director entfernen wollen . Würdest du es vermeiden wollen? Ist mit einem sehr spezifischen Titel, wie vielleicht Entfernen eines Logos von einem weißen T-Shirt mit Cyberlink Fotodirektor Während Sie Ansichten zu bekommen, wird es nicht so viele Ansichten sein, als wäre es ein wenig weniger spezifisch am nächsten Tag. Ich möchte geben, ist Ihre Schlüsselwörter. Stellen Sie sicher, dass Sie relevante Schlüsselwörter für die Themen verwenden, über die Sie gesprochen haben. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Keywords und Ihren Titel einfügen, und stellen Sie sicher, dass Sie sie in gekennzeichneten Beschreibungen in Tag-Bereichen einfügen. Auf diese Weise erleichtert es den Nutzern, dein Video zu sehen, wenn sie nach einer bestimmten Sache suchen. Das nächste, was Sie versuchen möchten, ist die Zusammenarbeit mit anderen Videokünstlern oder Content-Erstellern . Wenn jemand bereits etabliert hat, konstant zu machen und sie haben eine schöne aus Zuschauer Bienen , können Sie mit ihnen zusammenarbeiten und ihrem Publikum ausgesetzt werden. Wenn ihr Publikum mag Sie in der Konstante, die Sie an den Tisch bringen, sie werden kommen und überprüfen Sie Ihre Videos und Vielleicht sie auch abonnieren, um etwas zu hören , das Sie versuchen können, und es beginnt eine Live-Diskussion. Grundsätzlich können Sie so etwas wie YouTube live oder Facebook live verwenden. Und wenn Sie ein Thema haben, über das Sie sprechen möchten, können Sie darüber sprechen. Sie können dort ein Publikum haben, das Fragen stellen und direkt auf Sie antworten kann, und Sie können antworten. Derek Lee zurück zu ihnen. Dieses Engagement wird dir definitiv helfen, Zuschauer oder Abonnenten auf deinen Kanal zu bringen, besonders wenn es sich um eine gute Diskussion handelt. Eine andere Sache, die Sie versuchen können, ist die Ermutigung von Videoantworten. Sie können Ihre Zuschauer Videos zu dem Thema machen, von dem Sie sprechen, und geben ihre Meinungen und ihre Ansichten dazu. Was dies tun wird, ist, dass die Zuschauer zwischen Ihrem Video und der Person von Response-Video hin und her gehen und versuchen, ein besseres Verständnis für das Thema zur Hand zu bekommen. Was Sie mit diesen Antwortvideos sicherstellen möchten, ist, dass Sie immer noch gute Informationen geben und Ihren Zuschauern eine Lösung für das Problem direkt geben und gleichzeitig Zuschauer ermutigen, auf Ihr Video zu reagieren, könnten Sie eine Antwort-Video auf die Konstante eines anderen. Grundsätzlich können Sie im Internet gehen, Videos finden, die sich auf das Thema beziehen, über das Sie sprechen möchten, sehen, was ihre Schmerzen ihrer Ansichten sind. Und Sie können ein Response-Video auf der Grundlage Ihrer Meinungen oder Missbrauch zu diesem Thema machen. Auch hier steht der Fokus auf informativ. Das Beste, was Sie beim Erstellen von Antwortvideos tun sollten, ist, mit der Person in Kontakt zu treten, an die Sie ein Antwortvideo machen und sie bemerken zu lassen, dass Sie auf das Video reagieren. Auf diese Weise sind sie nicht blind von Hassern und Trollen, die versuchen, Probleme zwischen Ihnen und dem anderen Schöpfer zu starten oder zu starten, also stellen Sie sicher, wenn Sie Antwortvideos machen, Sie sind schlau darüber. Der nächste Tipp ist, Trolle zu vermeiden und Hasser zu vermeiden. Diese Leute gehen aus dem Weg, um gemeine und hasserfüllte Kommentare zu machen. Dies mag dich zwar nicht auswirken, zunächst wird die Reaktion auf diese Trolle und die Reaktion auf diese Hasser einen Einfluss auf die Art der Videos haben , die du später erstellst. Ignoriere einfach, ähm, mache deine Videos und halte Ausschau nach der positiven und konstruktiven Kritik statt der gemeinen und bösen Kommentare, die diese Personen hinterlassen haben. Stellen Sie sicher, dass Sie mit Ihren Videos konsistent sind. Du musst nicht jeden Tag ein Video machen. Sie können ein Video einmal alle zwei, drei Tage oder sogar einmal pro Woche machen, aber was Sie tun möchten, ist konsistent mit ihnen oder haben einen konsistenten Zeitplan. Ich sage mit deinen Videos. Dadurch wird es Ihren Zuschauern einfacher, Ihre Inhalte zu erfassen. Eine Sache, die Sie versuchen möchten, wenn Sie Ihre Videos erstellen, ist, Ihr Publikum hängen zu lassen. China, um alle Informationen zu geben, die Sie in einem Video haben, brechen Sie es auf, geben Sie reines etwas, zu dem Sie zurückkommen können. Dies wird Ihnen auch helfen, denn wenn Sie alle Informationen in einem Video geben, können Sie beim Versuch stecken, herauszufinden, worum es bei Ihrem nächsten Video geht. Eines der wichtigsten Dinge ist es, sich mit Ihren Zuschauern zu beschäftigen. Wenn sie positive Kommentare hinterlassen und Sie positives Feedback hinterlassen, stellen Sie sicher, dass Sie auf diese Kommentare reagieren und darauf reagieren. Sie werden es zu schätzen wissen. Sie werden zurückkommen. Diese beschreiben ihre freigegebenen Inhalte, aber stellen Sie sicher. Wie ich bereits sagte, du reagierst nicht auf die Hasser, die Trolle im negativen Kontakt. Hier ist etwas, das Sie es ausprobieren können, und das hinterlässt Kommentare in anderen Videos. Finden Sie Videos in Ihrer Nische und kommentieren Sie. Seien Sie immer positiv und, wenn angemessen, erwähnt, dass Sie auch dieses spezifische Thema und ein Video vor kurzem. Das ist so ziemlich alles, was du tun musst. Wenn Leute interessiert sind, klicken sie auf Ihren Namen und finden Ihr Video. Was Sie nicht tun wollen, ist ein eklatanter Spammer zu sein, und Sie wollen nicht auf Kommentare und Videos anderer Leute als eine Möglichkeit, Ihre Sachen zu bewerben. Dies ist eine Möglichkeit, Menschen in Blutverhältnissen zu engagieren und sie zu deinen Videos zurückkehren zu lassen. Natürlich, hier ist etwas anderes, das Sie versuchen können, das Visuals verwendet, vielleicht ein dummes Hemd oder dummer Kopf. Vielleicht ändern Sie die Plakate an Ihren Wänden Wo tun etwas Interessantes. Stellen Sie etwas in den Hintergrund. Was dies tun wird, ist, Sie Kommentare zu bekommen. Haben Sie keine Angst, die Dinge zu ändern. Ihr Boomer mag es, und es kann es einfacher für sie zu sehen, wie Ihre Inhalte ein wenig Humor injizieren, zeigte Ihr Gesicht öfter Dinge wie dieses dieses Experiment. Sehen Sie, was Sie tun können, um Ihren Zuschauern ein besseres Erlebnis zu bieten. Stellen Sie sicher, dass Sie Back-Links erstellen, wenn Sie nicht wissen, welche Back-Links zurück sind. Links sind Links von externen Websites, die zu Ihrer ursprünglichen Video-URL führen. Sie können den Prozess auch beschleunigen, indem Sie die Back-Links indizieren, die Sie mit Google sammeln. Hier ist ein Beispiel. Nehmen wir an, Sie haben gerade ein Video abgeschlossen und alle relevanten Keywords eingefügt. Sie können Lese-Link auf anderen Seiten posten, geben eine kurze Beschreibung dessen, worum es im Video geht, während Sie die gleichen Schlüsselwörter verwenden, die Sie verwenden. Jetzt werden Sie die Seite Royal erhalten möchten, die den Link zum Video hat und fügen Sie es auf einem nicht bezahlten Sie dann im Grunde kopieren Sie die gleiche Methode über mehrere Websites, bis Sie eine schöne Liste von Back-Links erstellt haben . Sie können dann Google verwenden, um Ihre Back-Links zu indizieren, was Ihrem Video eine Chance gibt, höher mit der Google-Suchmaschine zu rangieren, so dass mehr Personen Ihr Video sehen können. Diese Methode wird zunächst eine Weile dauern, aber es wird im Laufe der Zeit besser werden, wenn Sie sich daran gewöhnen, Konstante zu posten und Dinge zurück zu schaffen . - Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Videos zu relevanten Zeiten posten. Wenn Sie die Statistiken Ihrer Videos verfolgen, sehen Sie, wann Sie die meisten Aufrufe auf Ihren Videos erhalten, und posten Sie Ihre Videos entsprechend . Du willst deine Videos nicht posten. Null. Dunkle 30 Uhr morgens, wenn niemand Ihre Videos ansieht. Stellen Sie also sicher, dass Sie Ihre Videos zu Religionszeiten posten. Und, am wichtigsten, gib nicht auf. Es wird Zeit dauern, um Zuschauer und Abonnenten zu erstellen und die Ergebnisse zu sehen, die Sie gesucht haben . Also mach weiter. Nehmen Sie das Feedback von Ihren Zuschauern. Passen Sie Ihre Videos entsprechend an. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Videos auf verschiedenen Social-Media-Plattformen bewerben, und früher oder später werden Sie die Ergebnisse sehen, die Sie gesucht haben, und damit wird dieser Kurs abgeschlossen . Hoffentlich haben Sie diesen Kurs nützlich gefunden. Wenn er es nützlich fand, drücken Sie bitte die Empfehlen-Schaltfläche und folgen Sie für zukünftige Kurse. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit nehmen, dies zu sehen und haben eine gute