Sei produktiv in deinem Kreativberuf und erreiche deine Ziele | Iva Mikles | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Sei produktiv in deinem Kreativberuf und erreiche deine Ziele

teacher avatar Iva Mikles, Illustrator | Top Teacher | Art Side of Life

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      2:16

    • 2.

      Warum Produktivität?

      3:10

    • 3.

      Ziele und Vorgaben

      4:29

    • 4.

      To-dos verwalten

      6:52

    • 5.

      Planung

      7:53

    • 6.

      Priorisieren

      7:23

    • 7.

      Rückblick und Überlegungen

      5:06

    • 8.

      Konzentration in Zeiten der Ablenkung

      3:48

    • 9.

      Routinen

      4:14

    • 10.

      Tipps zum Lernen und Studieren

      4:44

    • 11.

      Selbstfürsorge

      3:16

    • 12.

      Schlussgedanken

      1:03

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

742

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

Lerne Produktivitätsmethoden kennen, die dir helfen, deine Freizeit zu genießen, ohne sich um die endlose To-Do-Liste zu sorgen.

Produktiv sein, deine Zeit und Aufmerksamkeit managen sind einige der wichtigsten Zutaten, um dir zu helfen, all deine großartigen kreativen Projekte zu verwirklichen. Wusstest du, dass produktiv sein nicht bedeutet, in kürzerer Zeit mehr zu erreichen?

Dieser Kurs richtet sich an alle kreativen Unternehmer, Freiberufler, Künstler und alle, die daran interessiert sind, ihre Zeit- und Aufgabenmanagementfähigkeiten zu verbessern und zu inspirieren.

Sie werden Folgendes lernen:

  • Was ist realistische Produktivität
  • Aufgaben und Todos verwalten
  • Planung
  • Priorisieren
  • Bewertungen & Reflexionen
  • Tiefe Arbeit & Fokus
  • Routinen
  • Achtsame Selbstfürsorge 
  • Tipps zum Erlernen neuer kreativer Fähigkeiten

Ich bin super aufgeregt, dich im Kurs zu haben! Lass uns produktiv werden :)

©️ Copyright Iva Mikles | Alle Rechte vorbehalten | Kursinhalt und -struktur nur für Bildungszwecke

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Iva Mikles

Illustrator | Top Teacher | Art Side of Life

Top Teacher

I am super happy that you are here! :)

I am Iva (rhymes with "viva"), and I'm a full-time illustrator, teacher, and nature enthusiast.

I love illustration in all its forms and my goal is to bring you to a world full of happiness, color, and wonder in the form of fun and helpful classes.

I'd love for you to have fun while learning, so I always aim for a fun, positive, actionable, and inspiring creative experience with all my classes.

I love when you share you had many "AHA" moments, learned valuable time-saving tips, gained confidence in your skills, and that it is much easier for you to illustrate what you imagine and you are very proud of your finished work.

I want to help you on your art journey with what I learned along the way by ... Vollständiges Profil ansehen

Level: All Levels

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Produktiv zu sein, Ihre Zeit und Aufmerksamkeit zu verwalten, sind einige der wichtigsten Zutaten, die Ihnen helfen, all Ihr fantastisches kreatives Projekt zu realisieren. Doch wussten Sie, dass produktiv zu sein nicht bedeutet, mehr in kürzerer Zeit zu tun? Hallo, ich bin Eva, und ich bin kreativer Unternehmer, Illustrator, Lehrer und Moderator der Kunstseite des Live-Podcasts. Für mich geht es bei der Produktivität darum, das Recht auf Work-Life-Balance zu halten und Zeit zu verbringen, die ich für die Arbeit an dem, was in meinem Geschäft und meinem Leben am wichtigsten ist. Ein großes Interesse an der Verbesserung meiner Produktivität hat sich von dem Moment an entwickelt, als ich mit Lego begann, und später, als ich kreativer Unternehmer wurde , indem ich große und kleine kreative Projekte verwaltete. Ich fand heraus, dass einige Aufgaben eine höhere Priorität haben oder mehr Zeit benötigen als die anderen, und es ist wirklich wichtig, wo ich meine Zeit damit verbringe, sie erfolgreich zu liefern und zu pflegen. In dieser Klasse werden wir mein Produktivitätssystem durchlaufen, das ich im Laufe der Zeit verbessert habe. Sie erhalten es replizieren oder passen Sie es an Ihre eigenen Bedürfnisse. Wir werden über die Verwaltung von Aufgaben, Priorisierung, Planung, tiefe Arbeit und Fokus, regelmäßige Reflexionen, eine Routine, achtsame Selbstpflege und auch Tipps zum Erlernen neuer kreativer Fähigkeiten sprechen. Wir werden uns auch mit Tools beschäftigen, die Ihnen helfen können, produktiv und organisiert zu bleiben. Sie sind auch eingeladen, am Klassenprojekt teilzunehmen. Mit den Methoden und Werkzeugen, die Sie in der Klasse lernen werden, können Sie mit der Vorbereitung Ihres nächsten Viertel-, Mund- und Wochenplans beginnen , damit Sie ihre kreativen Projekte besser verstehen können. Bitte teilen Sie Ihre Pläne im Projektbereich, sogar die laufenden Arbeiten, und ich bin sehr gespannt auf Ihre Produktivität. Diese Klasse ist für alle kreativen Unternehmer, Freiberufler, Künstler und alle, die daran interessiert sind, sich inspirieren zu lassen und ihre Produktivität zu verbessern. So können Sie Ihre Freizeit Gefühl erfüllt genießen und sich nicht Sorgen über nie endende To-Do-Liste machen. Ich bin super aufgeregt, dich in der Klasse zu haben. Also, lasst uns produktiv werden. 2. Warum Produktivität?: Ich kann sicher sagen, dass wir uns alle von Zeit zu Zeit fangen und sagen: Ich wünschte, ich hätte mehr Zeit. Leider ist die Zeit eine begrenzte Ressource, und wir alle bekommen 24 Stunden am Tag. Um ein glückliches, gesundes und produktives Leben zu führen : Es gibt eine wichtige Idee von Produktivität, die Sie vor allem verstehen sollten. Produktivität in sehr einfachen Worten: Es geht um den Austausch von Ressourcen, und in unserem Fall die Zeit in die gewünschten Ergebnisse oder Ergebnisse, und das ist das Wichtigste, was Sie sich bei der Produktivität erinnern sollten. Klingt einfach. Im Moment fragen Sie vielleicht, was sind die gewünschten Ergebnisse? Wie nutze ich meine Zeit in der richtigen Weise? der Produktivität geht es um sinnvolle Arbeit an sinnvollen Zielen, an Ihren Zielen. Es geht nicht um Geschäftsarbeit und um so viele Aufgaben an einem Tag wie möglich zu erledigen, überwältigt zu werden und sich schlecht über sich selbst zu fühlen, wenn Sie nicht alles auf Ihrer Aufgabenliste beenden. Es geht darum, die wertvollste Ressource, die Sie haben, zu verbringen, Ihre Zeit für Dinge, die Ihnen am meisten wichtig sind. Es kann Familie, Arbeit, persönliche Projekte, Sport, Reisen sein. Egal, was Sie erreichen möchten, es geht darum, Ihre Zeit für Aufgaben zu nutzen, die Sie Schritt für Schritt zu Ihren gewünschten Ergebnissen bewegen. Ihre gewünschten Ergebnisse sind wie ein Leuchtturm, der Sie durch Ihre alltäglichen Aktivitäten führt. zu kennen, macht Ihre Reise halbmal einfacher. Zum Beispiel könnte Ihr gewünschtes Ergebnis sein, Ihre eigenen kreativen Projekte zu starten. könnte Sie finanziell unterstützen, wie illustriertes Buch, Comic, [unhörbar], Online-Galerie, YouTube-Kanal, Podcast oder Online-Kurs. Allerdings könnten Sie in einem unflexiblen Job stecken, der erfordert, dass Sie lange Stunden pendeln, und Sie möchten vielleicht zu einem Teilzeitjob wechseln, oder wenn Sie es sich nicht leisten können, dieses Einkommen zu verlieren, weil Sie Hypothek bezahlen, sollten Sie die Pendelzeit, um in Ihrer Freizeit Brainstorming zu erstellen, zu studieren oder produktiv an den Projekten zu arbeiten. Ihr Leuchtturm gleich starten mein kreatives Projekt, und es wird bestimmen, welche Aufgaben Sie erfüllen müssen, und Zeit, die Sie sich selbst geben. Es gibt eine unbestimmte Anzahl von gewünschten Ergebnissen, die Sie erreichen möchten, und die Projekte, die Sie durchführen möchten. Es gibt eine Sache, die den Unterschied zwischen den durchgeführten Projekten macht, und denen, die Staub in der letzten Schublade Ihres Gehirns sammeln. Konzentrieren Sie sich auf die Dinge, die wichtig sind, Ihre tiefsten Wünsche bestimmen diesen Fokus und wie produktiv Sie werden, um sie zu erreichen. Sobald Sie die Schlüsselidee der Produktivität erkannt haben, und Sie beginnen, mit der Produktivitätsmethode zu üben und zu experimentieren, erkennen Sie, dass sie Teil von Ihnen wird. Es ist etwas, was du tust. In den folgenden Lektionen werden wir die Methoden besprechen, die wir Ihr Produktivitätsspiel auf die nächste Stufe bringen , also lasst los. 3. Ziele und Vorgaben: [ MUSIK] Wenn es um Ihre gewünschten Ergebnisse oder Ziele geht, die Sie erreichen möchten. Der häufigste Fehler, den ich sehe, ist die Festlegung dieser großen Ziele die unrealistisch sind, wenn man die Zeit und die Ressourcen, die sie zur Verfügung haben, berücksichtigt. Das unvermeidliche Ergebnis der Situation ist, dass sie überwältigt werden und zu früh aufhören. Ich war selbst da und es ist nicht das beste Gefühl, weil es Sie sich unzureichend fühlen und Ihre eigenen Fähigkeiten bezweifeln lässt . Deshalb beginne ich, wenn ich über produktiv spreche, immer mit der Definition der richtigen Ziele, und nur eine Notiz, damit Sie mich nicht falsch verstehen, ich meine nicht, dass Sie kleine Ziele für sich selbst setzen sollten. Zum Beispiel, wenn Sie ein Profi, ein Buchautor, ein Illustrator werden und 50 Kinderbücher in Ihrem Leben veröffentlicht haben wollen , bedeutet das nicht, dass Ihr Ziel sein sollte, nur eines zu tun. Auf jeden Fall, gehen Sie in voller Geschwindigkeit voraus. Wenn einige Leute sagen, zielen auf den Mond, denn selbst wenn Sie vermissen, landen Sie unter den Sternen. Was ich meine, ist, dass Sie realistisch sein sollten wann und wie unter Ihren einzigartigen Umständen, werden Sie in der Lage sein, Ihre Ziele zu erreichen. Ihre einzigartigen Umstände sind die Zeit, die Sie zur Verfügung haben , wenn man bedenkt, dass alles andere passiert in Ihrem Leben. Zum Beispiel, Ihre Lebenssituation, Familie oder Single, Paar, Kinder, keine Kinder, leben mit Eltern oder Ihren eigenen, Sie mieten oder besitzen ein Haus, zahlen eine Hypothek, zahlen Schulden, oder Ihre Arbeit und soziale Situation wie Vollzeit- oder Teilzeitjob, niedrige versus hohe Gehalt, mehrere Arbeitsplätze, Ehepartner mit einem guten Gehalt oder Ehepartner Studium, die Sie unterstützen möchten, und der Ort, wo Sie sind und die Möglichkeiten, die es bietet. Ihr Netzwerk von Menschen und die Fähigkeit, Sie zu unterstützen, wenn Sie benötigen, oder Ihre Kenntnisse, Fähigkeiten und Fähigkeiten, oder Ihre Leidenschaften, und viele weitere einzigartige Faktoren für Ihre Situation. In Anbetracht all dieser Bedingungen sollten Ihre Ziele realistisch sein, um Ihre einzigartige Situation zu erreichen. Wenn es Ihr Ziel ist, ein professioneller Buchautor und Illustrator zu werden, wissen Sie, müssen Sie an Ihren kreativen, schriftlichen und künstlerischen Fähigkeiten arbeiten . Sie wissen auch, dass Sie eine Zielgruppe aufbauen müssen, wenn Sie sich selbst veröffentlichen oder einen Publishing-Agenten präsentieren möchten , die Sie vertreten können. Sie wissen, dass Sie Zeit für die Erstellung planen müssen, so dass Sie möglicherweise einen Teil Ihrer Freizeit nach der Arbeit oder den Wochenendennutzen Ihrer Freizeit nach der Arbeit oder den Wochenenden oder Ihren unflexiblen Job für einen Teilzeitjob ändern müssen. Um dies zu tun, müssten Sie so viel Geld wie möglich sparen und so weiter. Sie können sich schon vorstellen, wie diese großen Ziele zu kleineren Zielen zusammenfallen. Wir haben dann immer weiter zusammengebrochen. Dieser Prozess ermöglicht es Ihnen,Ihre großen, ehrgeizigen Ziele zu kleineren, überschaubareren Zielen zu unterbrechen Ihre großen, ehrgeizigen Ziele zu kleineren, , die es Ihnen ermöglichen, jeden Tag Schritt für Schritt darauf hinzuarbeiten. Kennen Sie die Metapher des Schneeballeffekts? Nun, es ist genau so. Du fängst klein an, wie dieser winzige Schneeball. Sie können sich auf Aufgaben konzentrieren, dann bewegen Sie den Ball den Hügel hinunter und in kürzester Zeit bewegt sich der Ball und beginnen immer größer zu werden. Der Punkt ist, weiter zu rollen. Wie im Leben wird es Beulen auf dem Weg des Schneeballs sein, aber es spielt keine Rolle, weil Sie Schneeball ist bereits bewegt den Hügel hinunter. Die Beule, die es zum Springen bringt, es ist nur die Hank-Zeit und es muss ein wenig atmen. Holen Sie sich einen Kaffee, dehnen Sie sich, wissen Sie, das Übliche, die Erfrischung. Weil es in dem Moment wieder auf den Boden trifft und es wird, weil es Physik ist, beginnt es schneller und schneller zu rollen. Das Schwierigste ist der Start. Aber sie sagen, dass es noch schwieriger ist zu wissen, in welche Richtung man anfangen soll. Ihre tiefsten Wünsche, bestimmen Sie Ihren Leuchtturm und Ihre Ziele bestimmen Ihren Weg zu diesem Leuchtturm. Verbringen Sie Ihre Zeit zuerst damit, Ihre gewünschten Ergebnisse, Ihre Ziele und wo Sie erreichen möchten, zu definieren . Mach dir keine Sorgen, wenn du jetzt keine klare Antwort hast, dieser Prozess braucht Zeit und erfordert viel Nachdenken. Sie werden einige großartige Ressourcen im Projektabschnitt der Klasse finden, damit Sie wissen, wo Sie anfangen müssen. In der nächsten Lektion werden wir über viele Ingwer To-Do-Liste sprechen, sehen Sie dort. 4. To-dos verwalten: Aufgaben sind Aufgaben, die daraus resultieren, Ihre großen Ziele oder gewünschten Ergebnisse in kleinere überschaubare Ziele zu brechen . Aufgaben können umsetzbare Aufgaben darstellen, die Ihnen helfen, diese Ziele zu erreichen. Wenn Ihr Ziel beispielsweise ist es, ein professioneller Kinderbuch-Illustrator zu werden und Sie bereits ein Künstler sind , der die Kunstgrundlagen kennt, Sie sich vielleicht darauf konzentrieren, ein Werk zu schaffen, das sollten Sie sich vielleicht darauf konzentrieren, ein Werk zu schaffen, dasdas eigentliche Buch oder sollte Agenten und Publishern tricksen. Der Körper der Arbeit kann von Ihren Lieblingsbüchern inspiriert werden, vielleicht zeichnen Sie sie in Ihrem Stil oder erstellen Sie Ihre ganz eigene Geschichte und illustrieren Sie sie. Nehmen wir zum Beispiel an, Sie möchten eine Geschichte über den kleinen Igel, den Imker, erstellen. Weil, warum nicht schreiben oder eine andere Geschichte, die Sie vielleicht denken. Nun, eines der unmittelbaren Ziele, je nach Ihren besonderen Umständen könnten wir sein, ein Kapitel pro Monat zu schreiben und zu illustrieren. Um dies zu tun, können Sie Aufgaben wie diese haben; Forschung, Thema der Bienenzucht , interviewen Sie Ihren Onkel John, der einen Bienenstock hat und sich um Bienen kümmert, die Igel und ihre Besonderheiten erforschen, erforschen, was andere Bücher auf dem Markt sind und so weiter. Sie haben vielleicht bemerkt, das Muster all diese To-Dos fallen unter das kleinere Ziel, die Forschung über die Imkerei und Igel zu beenden. Sie können es verwenden, um Ihre Geschichte und Illustration zu schreiben. Sie können viele Aufgaben wie diese haben, je nachdem, wie viele Projekte Sie zu einem bestimmten Zeitpunkt haben , und der einfachste Weg, mit ihnen umzugehen, ist es, alle von ihnen aufzuschreiben, ihren Zweck zu klären, sie zu organisieren und zu planen, wenn Sie wird sich um sie kümmern und sie überprüfen. Es gibt drei wichtige Dinge, die ich Laufe der Jahre über To-Dos und To-Do-Liste gelernt habe. Jeder hat sein eigenes System. Manche Leute lieben traditionelle To-Do-Liste, wie Stift und Bleistift mit Papier und einige sind wirklich in digitale. Ich mag beides. Nun, ich bin ein Künstler und ich schätze auch den Wert von Daten. Ich möchte meine Notizen und Pläne nicht verlieren, nur weil ich mein Notizbuch in einem Café oder zu Hause vergesse , wenn ich in einem Coworking bin und so weiter. Der wichtigste Punkt hier ist, dass es für Sie einfach sein muss, die Aufgaben einzugeben. Wenn Sie Besorgungen und To-Dos machen, kommen Sie einfach und Sie fahren einfach, oder Sie tun etwas, wo und wann Sie nicht aufschreiben und Sie fahren einfach, oder Sie tun etwas können oder Sie einfach kein Notizbuch mit sich haben oder eine Anzahl von Dingen sagen Sie einfach: „Siri füge Notiz hinzu „oder, „Hey, Google füge Notiz hinzu.“ In Bezug auf die Werkzeuge verwende ich Bullet Journal in meinem Mollusk im Notizbuch mit Stiften und Buntstiften für Highlights und Copic Marker zum Hervorheben. Auch manchmal Aufkleber nur zum Spaß. Digital verwende ich Google Docs, die Teil von Google Drive ist weil sie sehr einfach zu bedienen sind und die Preise sind leise erschwinglich. Jede Aufgabe muss auf Ihre To-Do-Liste gehen; Arbeit, Leben, Sport, Reisen, Einkaufsliste und so weiter. Als Produktivitätsguru sagte David Allen: „Dein Kopf ist es, Ideen zu haben, die sie nicht halten.“ Bevor ich das System nicht kannte, habe ich immer eine mentale Notiz gemacht und nur ein paar Stunden oder Tage später mit diesem quälenden Gefühl, ich denke, ich habe etwas vergessen und es ist wirklich nervig Gefühl zu haben und es gibt eine einfache Medizin dafür. Schreib es auf. Von diesem Moment an vermerke ich jede Idee, jede Aufgabe, im Grunde alles, was auftaucht und es erfordert meine Aufmerksamkeit. Für einige Projekte, insbesondere die Client-Projekte, verwende ich Notizvorlagen für die Unterschriften- und Ermittlungsschritte. Organisieren und überprüfen Sie regelmäßig. Alle Notizen, die von Punkt zu bedeuten sehr wenig, wenn Sie nicht aktiv damit arbeiten. Ich stelle mir dieses überwältigende Gefühl vor, wenn man sich die To-Do-Liste von 100 Aufgaben anschaut, wo fängst du an, richtig? Ich habe regelmäßig mit meinen To-Do-Listen und To-Dos gearbeitet. Meistens täglich, wöchentlich mindestens. Normalerweise organisiere ich alles und alles, was ich in mein Notizbuch gesteckt habe in Kategorien, je nachdem, wo sie in die Projekte und das Leben fallen. Basierend auf meinen Arbeitsfähigkeiten zu jedem bestimmten Zeitpunkt. Wenn ich zum Beispiel anreise, um Kunden zu treffen, benutze ich öffentliche Verkehrsmittel und es gibt kein WLAN. Ich verwende mobile Daten nicht absichtlich, so dass ich nicht ständig online bin. Entweder Skizzen und Erkundungen auf meinem iPad Pro oder hören Sie die Podcast-Episoden oder Hörbücher herunterzuladen. Dies ist mein kein Laptop oder keine Wi-Fi-Liste. Wenn ich Notizen machen muss, schreibe ich sie in die Notes-App und importiere sie dann mit dem AirDrop in den Computer im Büro, was leise ist. Dann habe ich eine Liste für einen Coworking Space, in dem es mehr Ablenkungen gibt als zu Hause, also nutze ich sie, um mich zu vernetzen, Ideen zu diskutieren und Kontakte zu knüpfen. Du bekommst eine Idee. Sie können so viele Spalten haben, wie Sie hier sehen, ich habe auch Home-Spalte, in der ich Notizen und Dinge aufschreibe, die ich zu Hause tun muss, also muss ich sie nicht im Kopf behalten. Wie ich in Lektion 3 erwähnt habe, hängt alles von Ihren spezifischen Umständen ab Lassen Sie sich also nicht von der Technologie und der Umgebung profitieren, um Ihre Zeit produktiv zu nutzen. Dies kann Ihnen erlauben, über alles zu halten und später nicht überwältigt zu werden. Ich erinnere mich, dass es am Anfang sehr schwer war, sich an dieses System zu gewöhnen. Aber je mehr Sie es tun, desto mehr wird es Teil von Ihnen und das Beste, eine gut organisierte To-Do-Liste bedeutet, dass Sie nicht darüber nachdenken müssen, was als nächstes zu tun ist. Sie konzentrieren sich nur darauf, Ihre Aufgaben zu erledigen und Ihre gewünschten Ergebnisse zu erreichen. Weil ich liebe die Überprüfung von Aufgaben, die ich erledige, es ist ein kleiner Sieg dann für mich, obwohl, wenn ich etwas Wichtiges beenden, das nicht auf der To-Do-Liste steht, Ich schreibe es auf, damit ich es abholen kann. Ich belohne mich selbst. Ich steigere meinen Sinn für Leistung, was bedeutet, dass ich schaue, schau, wie viel ich getan habe. Statt, schau, wie viel mehr ich zu tun habe und ich habe noch nicht alles fertig. Wie viele wichtige Dinge geht es hier um die Stimme in deinem Kopf. Es ist wichtig, Ihre Erwartungen zu meistern, damit Sie nicht enttäuscht werden. In den nächsten Lektionen werden wir über sehr Privatisierungsplanung und Überprüfungen sprechen. Wir sehen uns dort. 5. Planung: Wenn es um Priorisierung und Planung geht, befolge ich die Regeln, die ich im Laufe der Jahre ausprobiert und getestet habe. Ich habe verschiedene Ansätze von Unternehmen, Kunden, Podcasts, Freunden und meinen eigenen Versuch und Fehler gesammelt . Hier sind die Dinge, die für mich am besten funktionieren und auch für Sie gut funktionieren können. Ich habe gelernt, immer im Sinne einer umgekehrten Pyramide zu planen. Dies sind erwünschte Ergebnisse in meinem Leben auf Fünfjahres-Skala bis hin zu Jahres-, Vierteljahres-, Monats- und Wochenplänen und Prioritäten. Die Fünfjahrespläne sind die wichtigsten Dinge, die ich in meinem Leben, Karriere, Projekt und Wünschen erreichen möchte , ist diese kleine Übung, die ich aus dem Buch „Will It Fly“ von Pat Flynn gelernt habe und es heißt Flughafentest. Wenn Sie Ihren Fünfjahresplan erstellen, stellen Sie sich vor, Sie sind in der Zukunft in einem Flughafen und Sie stoßen auf Ihren alten Freund, den Sie seit fünf Jahren nicht gesehen haben, weil Sie beide an verschiedenen Orten gezogen sind und jetzt können Sie sich vorstellen Ihr Freund würde Sie fragen : „Also, wie ist das Leben?“ und du würdest sagen: „Es ist wirklich gut“. Jetzt versuchen Sie zu beantworten, warum es so toll ist. Visualisieren Sie all die großartigen Dinge, die in Ihrem privaten und beruflichen Leben passiert sind, die Ihr Leben super genial macht. Haben Sie Ihre Traumkarriere oder haben Sie Ihre Schulden bezahlt, oder haben Sie Liebe gefunden, oder haben Sie geheiratet? Hattest du ein oder zwei Baby? du in dein eigenes Haus gezogen? Oder arbeitest du in einer super großartigen, großartigen Firma, von der du träumst, wo du all diese erstaunlichen Leute um dich herum hast? Oder Ihr Projekt ist abgehauen und Sie sind jetzt finanziell unabhängig. Haben Sie an viele dieser fantastischen Orte gereist, die Sie schon immer besuchen wollten? Schreib alles auf. Es wird so viel Klarheit in Ihrem Leben schaffen, denn jetzt können Sie sich auf Dinge konzentrieren , die Ihnen wirklich wichtig sind und sich Zeit nehmen, diese Übung zu tun. Als ich es tat, brauchte ich ein paar Tage, bis ich fertig war. Immerhin werden es fünf Jahre Ihres Lebens sein. Sobald Sie diesen Fünfjahresplan fertig haben, ist es an der Zeit, jedes Jahr zu planen, was Sie Schritt für Schritt zu Ihrem „Mein Leben ist großartig“ Moment bringen wird. Dies ist der erste Schritt, um die gewünschten Ergebnisse auf kleinere, überschaubare Teile aufzuteilen. Ein Jahr hat 12 Monate und es gibt eine Tonne, die Sie tun können, und Sie sollten strategisch darüber sein. Anhand des gleichen Beispiels aus den vorherigen Kapiteln, wenn Sie in fünf Jahren ein Beruf für Kinderbuch-Illustrator werden wollen, können Sie das Fünf-Jahres-Ziel in fünf große Ziele zu brechen. Zum Beispiel, Jahr 1, um den Körper der Arbeit zu bauen, für Jahr 2, erhalten Sie einen professionellen und zuverlässigen Agent, den Sie möchten. Zum Beispiel, für Jahr 3, finden Sie den professionellen Verlag und für Jahr 4, Arbeit an dem Buch und zum Beispiel, Jahr 5, kann für die Veröffentlichung sein. Natürlich würden Sie sich Ihr eigenes Beispiel einfallen lassen. Dies ist nur ein grundlegendes Beispiel. Abhängig von Ihrer einzigartigen Situation können Sie die Dinge möglicherweise schneller beenden und haben, sagen wir, drei Bücher bis Jahr 5 veröffentlicht. Sobald Sie mit der Jahresplanung fertig sind, können Sie mit der Planung der 12 Monate beginnen. Was für mich am besten funktioniert, ist eigentlich vierteljährliche und monatliche Themen zu tun. Ich teile das Jahr in vier Quartale mit jeweils drei Monaten ab Januar und dann jedes Quartal und jeder Monat hat ein Thema. Wenn wir beispielsweise mit dem professionellen Kinderbuch-Illustrator als Beispiel fortfahren und unser erstes Jahr darum geht, eine Reihe von Arbeiten aufzubauen, könnte sich unser erstes Quartal der Forschung widmen. Anhand des Beispiels aus einer Lektion 4 über den Igel und den Imker können Sie den ersten Monat Januar der Forschung über Bienen und Bienenzucht widmen , so viel wie möglich über sie lernen, schreiben und veranschaulichen alle Ideen und Inspirationen, die während des Prozesses kommen. Im Februar können Sie sich auf Igel und ihre besonderen Besonderheiten konzentrieren, erweitern Sie Ihre Arbeit auf dem Weg, halten Sie ein Skizzenbuch und vielleicht im März können Sie alles zusammen und skizzieren mehr die konkreten Ideen, Layouts, Umrisse usw. Hast du bemerkt, wie plötzlich alles in überschaubare Teile zerbrochen wurde und du dir das schon vorstellen kannst? Du denkst vielleicht, dass das zu langsam oder zu schnell ist. Mit einer solchen Geschwindigkeit werde ich nichts erreichen können. Wieder einmal sollten Sie planen, basierend auf Ihren eigenen einzigartigen Umständen. Möglicherweise haben Sie das Glück, in der Lage zu sein, an Ihren gewünschten Ergebnissen Vollzeit zu arbeiten, was Ihnen viel mehr Kapazität gibt, sich auf Ihre Aufgabe zu konzentrieren. Auf der anderen Seite haben Sie vielleicht bereits einen Vollzeitjob und Sie haben nur Abende und Wochenenden, um daran zu arbeiten. Oder vielleicht haben Sie Kinder, in diesem Fall haben Sie nur wenige Stunden pro Woche, um dies zu tun. Es hängt alles davon ab. Der Punkt ist es, die großen, ehrgeizigen, aber zu den Zeiten überwältigenden Ziele in kleinere Teile zu zerlegen , die Sie einzeln tun können, ein Gefühl der Leistung zu gewinnen, die Sie motivieren, weiterhin an Ihrem Träume. Denken Sie daran, den Schneeball-Effekt. Es gibt auch eine sehr wichtige Variable, die kommt, um zu spielen, wenn Sie planen, Ihr Leben. Ich meine, unerwartete Ereignisse, sie passieren und sie kümmern sich nicht um Ihre Pläne. Achten Sie darauf, denn wenn Sie planen, planen Sie mit dem Status quo. Planen Sie in Anbetracht der Zeit immer mit dem Puffer als zusätzliche Zeit, da die Dinge manchmal länger dauern als erwartet. Achten Sie darauf, dass sich die Dinge ständig ändern oder sich im Handumdrehen ändern können. Seien Sie bereit dafür und behalten Sie die Flexibilität bei der Planung im Kopf. Achten Sie vor allem auf das Management Ihrer Erwartungen und motiviert zu bleiben, ist ein großer Teil der produktiven Arbeit. Sobald Sie Ihre Quartale und Monate thematisieren, ist es an der Zeit, Ihre Wochen und Tage zu thematisieren. Hier wird es ein wenig knifflig, weil Sie ziemlich flexibel sein müssen und sich nach Bedarf anpassen müssen. Die folgende Methode kann Ihnen jedoch helfen. Wochen und Tage beginnen Sie abhängig von Ereignissen und anderen Personen, die direkt oder indirekt an Ihren Aufgaben beteiligt sind. Wie bereits erwähnt, kann das Leben passieren und Sie können eine Grippe bekommen, oder Ihr Auto bremst, oder es gibt einen riesigen Sturm und Sie würden Strom oder Internetverbindung verlieren. Die Menschen, mit denen Sie arbeiten, haben auch ihr Leben und sie beschäftigen sich mit ähnlichen Dingen wie Sie, so dass es auch unerwartete Umstände geben kann. Bei der Planung Ihrer Wochen und Tage sollten Sie auf diese Variablen achten und flexibel mit Ihren Plänen sein. Deshalb plane ich in der Regel nur in der Regel drei. Das sind die drei wichtigsten Dinge, die ich in jeder Woche und jeden Tag erreichen möchte. Zu Beginn jeder Woche frage ich mich, was sind die drei Dinge, die diese Woche oder Tag großartig machen werden? Diese drei Dinge sind immer mit einem großen Bild von Jahren und Fünfjahresplänen und einzigartigen Umständen der Woche oder eines Tages verbunden . Ich konzentriere mich voll und ganz darauf, sie zu erreichen, und wenn ich es schaffe, mehr zu tun, ist das großartig. Aber wenn ich es nicht tue, analysiere ich warum in den Überprüfungssitzungen, über die ich in späteren Lektionen sprechen werde. Im nächsten Video werde ich Ihnen sagen, wie Sie priorisieren können, damit Ihre Pläne noch stärker werden. So sehen wir uns dort. 6. Priorisieren: Wie können Sie also priorisieren und wählen , auf welche drei Dinge Sie sich wöchentlich und täglich konzentrieren möchten? Auf einer höheren Ebene wissen Sie, was wichtig ist, weil Sie bereits über Ihr gewünschtes Ergebnis wissen. So können Sie sich sie immer als Leuchtturm vorstellen, wenn Sie Ihre Planung planen. Auf wöchentlicher und täglicher Basis können Sie priorisieren in Bezug auf die Dringlichkeit und Abhängigkeit. Fristen bestimmen, wann Aufgaben fällig sind. Wenn Sie beispielsweise mit einem Kunden arbeiten und eine Kampagne zu einem bestimmten Datum starten, müssen Sie ein Lieferdatum festlegen. Sagen wir also ein oder zwei Wochen vor der Veranstaltung, um ein Feedback und die Revisionen zu ermöglichen. Dringlichkeit ist alles darüber, wie weit die Fristen sind, morgen, in einer Woche oder in einem Monat. Auf diese Weise können Sie die Dringlichkeits-Tags für Ihre Vorgänge festlegen. Offensichtlich ist das, was morgen geliefert werden muss dringender als das, was in einem Monat geliefert werden muss. Das ist also leicht zu entscheiden. Wir hatten gut ausgearbeitet Pläne und Bewertungen obwohl, Sie werden die meisten beseitigen, können Sie das morgen tun? Situationen ohnehin. So werden die Fristen überschaubarer. Abhängigkeit ist etwas, wenn Sie von den Prozessen anderer Menschen abhängig sind und sie von Ihren abhängig sind. Zum Beispiel haben Sie einen interessanten Kunden und die Konvention oder ein Treffen getroffen und Sie haben ein tolles Gespräch über ihr Projekt. Durch einen großen Zufall haben sie schon seit Ewigkeiten nach jemandem wie dir gesucht. Also herzlichen Glückwunsch. Sie bitten dich, ihnen nachzugehen und ihnen einen Vorschlag zu schicken. Jetzt, ohne dass Sie den Vorschlag senden, wird nichts vorangehen. Also, trotz des Plans für andere Aufgaben, müssen Sie diese zuerst tun, weil es eine längere Verarbeitungszeit erfordert. Sie wissen bereits, dass Sie so flexibel sind, nur weil die Aufgabe, einen Vorschlag an den Kunden zu senden , in Ihren Plan fällt, das gewünschte Endergebnis zu erreichen. Nachdenken über Abhängigkeit hilft zum Beispiel auch beim Umgang mit E-Mail. Wenn Sie wissen, dass jemand Ihr Feedback braucht, weil er sonst nicht weitergehen kann, würden Sie die Beantwortung gegenüber anderen E-Mails priorisieren. Was die Planung und Priorisierung in meinen Tagen angeht, ist das hilfreichste, was ich gelernt habe, energiebasierte statt zeitbasierte Planung zu machen. der energiebasierten Planung geht es darum, auf Ihren Körper zu achten, so dass Sie feststellen, wann Sie den ganzen Tag über produktiver fühlen und tatsächlich produktiver sind. Diese Zeiten, in denen alles einfach ist und sich wie ein Brise anfühlt, das ist Ihr höchster Energiezustand. Sie haben wahrscheinlich gehört, dass Sie eine Morgenperson oder eine Nachteule sind, die in die gleiche Richtung geht, weil es identifiziert, wenn Sie das Beste fühlen. Zum Beispiel bin ich ein Morgenmensch und ich konzentriere mich am Morgen am besten. Also kümmere ich mich um die Aufgaben, die den größten Teil meiner Gehirnkraft erfordern würden, zuerst am Morgen. So identifizieren und nutzen Sie Ihren höchsten Energiezustand für die wichtigsten Aufgaben und nutzen Sie den Niedrigenergiezustand für Aktivitäten, die getan werden müssen, aber Sie brauchen nicht die höchste geistige Kapazität. zeitbasierten Planung geht es um Ereignisse zu bestimmten Zeiten aufgrund von äußeren Umständen stattfinden. Zum Beispiel müssen Sie um 7:00 Uhr zum Abendunterricht gehen oder um 16:00 Uhr einen Anruf mit dem Client führen. Mit Ausnahme der Zeitgrenzen externer Systeme, wie die Ereignisklassen für größere Personengruppen, Sie haben ein gewisses Maß an Kontrolle über Ihren Zeitplan auf der Grundlage ihrer Energieniveaus. Versuchen Sie, mit denen zu arbeiten, wenn Sie zeitbasierte Ereignisse priorisieren. Andere Menschen sind in der Regel nicht so unflexibel, um Ihnen oder in Ihre Anfrage geradezu nein zu sagen. Also fragen Sie zuerst und stellen Sie die zweite ein. Dies bringt mich zu einer anderen Idee, die ich bereits erwähnt habe, Thematik. Neben Theming Ihre Quartale und Monate, Theming Ihre Tage in einer Woche ist eine hilfreiche sowie Priorisierung. Ich lernte das von Themen-Feen, die ausgestrahlt wurde, dass ich oft zu hören pflegte. Zum Beispiel nimmt er seine Episode nur montags auf. Das sind seine Aufnahmetage. Wenn ein Gast es zum Beispiel an diesem Montag schaffen kann , kann er nur einen der folgenden Montag ausprobieren. Dies ist eine so große Regel, weil sie euch den ganzen Tag in den richtigen Zustand des Geistes versetzt , und ihr seid viel produktiver , weil ihr nicht zwischen den Aufgaben wechselt. So arbeiten Sie zum Beispiel an mehreren Client-Projekten und sie alle bitten Sie, die Überprüfung Anrufe an den verschiedenen Tagen zu planen. Was Sie tun können, können Sie Ihre Kunden bitten, sie alle an einem Tag zu erledigen. Ich meine, die Überprüfung ruft an. Dann können Sie diesen Tag anrufen und sie überprüfen. Schauen Sie sich also Ihre Zeitpläne an und versuchen Sie, Muster in Ihren Aufgaben zu identifizieren, und ich bin sicher, dass Sie in der Lage sein werden, zu sehen, welche Aufgaben ähnlich sind, und Sie können sie gemeinsam priorisieren. Aber es gibt ein kleines Problem mit diesem Ansatz, wenn es um kreative Arbeit geht. Kreativität ist nicht etwas, das Sie ein- und ausschalten können, oder es kann sehr schwer sein. Manchmal wachst du einfach auf und fühlst dich nicht das Beste, oder du fühlst dich einfach nicht besonders kreativ. Lassen Sie uns nun über Ihren kreativen Tag sprechen. Wenn Sie planen, zu zeichnen und zu schaffen, was dann in einer solchen Situation, was mir geholfen hat, ist, zwei oder drei Tage in einer Woche zu thematisieren, die nicht flexibel sind und ich fühle sie nicht mit Aktivitäten, die von anderen abhängen. Dies hilft mir, flexibler zu sein und entweder Besprechungen und Anrufe mit anderen zu planen. Wenn ich aufwache, fühle ich mich schlecht, und ich habe keine Stimmung zu schaffen. Das ist in Ordnung. Ich habe gerade diese zwei Tage gewechselt und mich auf andere nicht-kreative Aufgaben konzentriert. Zum Beispiel, einfache Videobearbeitung, wo ich bereits ein System habe, so dass ich nicht ultra-kreativ sein muss. So zum Beispiel, wenn ich diese mache, komme ich in der Regel wieder zu meinem Gefühl besseres Selbst und dann am nächsten Tag bin ich bereit zu schaffen. Eine letzte Sache, bevor wir zur Rezension übergehen. Wenn Sie die Chance haben, einige Ihrer Aufgaben zu delegieren, hilft es immens bei der Priorisierung. Delegieren bedeutet, dass Sie Aufgaben identifiziert haben, die für Sie zu schwer sind oder Sie einfach nicht gerne tun. Sie müssten also viel mehr Zeit als nötig verbringen. Oder jene Aufgaben, die nicht so wichtig sind, aber sie müssen erledigt werden, die Papierkram. Sie können sie an Ihren Partner oder einen guten Freund delegieren, oder Sie können einen physischen oder virtuellen Assistenten einstellen. So zum Beispiel, in Ihrem kreativen Geschäft, könnten Sie überwältigt sein von Ihren Online-Shop-Bestellungen, und wir haben nicht Anzahl der E-Mails, die Sie ständig erhalten. Sie können es an physische oder rituelle System auslagern und sie können Ihre E-Mail überprüfen, kategorisieren Sie die wichtigsten für Sie zu behandeln und kümmern sich um den Rest basierend auf den Richtlinien, die Sie ihnen geben würden. Physische Eis können sie auch sein, abholen Bestellungen mit Adressen und gehen Sie zur Post, um sie für Sie zu versenden. Jetzt, wie Sie sich vorstellen können, ist Delegieren eine sehr nützliche Möglichkeit, um über die Dinge zu bleiben. In der nächsten Lektion werde ich über die Überprüfung Ihrer Pläne und die Neupriorisierung basierend auf den Ergebnissen sprechen , die Sie auf dem Weg erreichen, also werde ich Sie dort sehen. 7. Rückblick und Überlegungen: Regelmäßige Überprüfungen oder Reflexionen zu machen, ist, als ob Sie Ihre Finger am Puls Ihres Lebens und Ihrer Projekte haben. Sie helfen Ihnen, die Dinge zu überprüfen, damit alles so nah wie möglich an Ihren Plänen geht und Sie bei Bedarf anpassen oder verbessern können. Bewertungen helfen mir tatsächlich, achtsamer zu sein was in meinem persönlichen und beruflichen Leben passiert ist. Ich wurde dankbar für das Gute und das Schlechte, das passiert ist, weil jeder mir geholfen hat, zu wachsen und mich auf meine Ziele zu bewegen. Normalerweise mache ich die Bewertungen wöchentlich und vierteljährlich und verbinde sie auch mit der Planung. Es liegt daran, dass ich das Glück habe, an meinen gewünschten Ergebnissen Vollzeit zu arbeiten. Wenn Ihre einzigartigen Situationen es Ihnen erlauben, an Ihren Zielen nur Teilzeit zu arbeiten, dann könnten monatliche und halbjährige Bewertungen ausreichen. Egal, welche Häufigkeit Sie sich entscheiden, der Schlüssel ist, dass Sie Ihre Pläne und Priorisierung aktiv verwalten , damit Sie keine Chance geben, sich überwältigt zu fühlen. Im Vergleich zu jährlichen Bewertungen, würde dies Ihnen erlauben, achtsamer und flexibler zu sein, wenn etwas angepasst werden muss. Bevor ich früher nur jährliche Bewertungen gemacht habe, hatte ich es schwer, mich an all die besonderen Momente zu erinnern, wie zum Beispiel Januar und Februar, weil es so lange her war. Außerdem war es unflexibel in Bezug auf kleine Details, die Anpassungen erforderten. Sie können auch dieses Gefühl haben, vor allem, wenn Sie erstellen oder Sie haben eine große Projekte laufen die ganze Zeit oder kleinere Projekte dazwischen. Es ist, als wäre das Leben in sehr hoher Geschwindigkeit vorbei und mit all dem passiert um dich herum, manchmal ist es sehr schwer, sich daran zu erinnern, was vor ein paar Monaten passiert ist, wie ich sagte. Wenn Sie das ganze Jahr über häufigere Bewertungen und Überlegungen durchführen, werden Sie sich an die Momente besser erinnern und Sie würden mehr achtsam über alles in Ihrem Leben sein. Zum Beispiel das Gefühl der Wertschätzung, das Sie von der alten Dame erhalten haben, die Sie mit den Lebensmitteltaschen geholfen haben , oder Ihre Kollegen, wenn Sie helfen die enge Frist mit Ihrer kreativen Idee einzuhalten. Wenn Sie den besonderen Sonnenuntergang mit Ihrem geliebten Menschen genießen oder wenn ein Kunde Ihnen eine besondere Dankeschön Nachricht für eine tolle Arbeit sendet, die Sie für sie getan haben. Erinnern Sie sich an solche Momente würde Ihnen Motivation geben , weiter zu gehen und an ihren Träumen mehr zu arbeiten. Normalerweise mache ich vierteljährliche Überprüfungen in der letzten Woche jedes Quartals. Im März, Juni, September und Dezember. Es ist eine längere Reflexion, weil sie in der Regel eine Menge Dinge, die passiert ist. Ich mache eine Menge Journale während vierteljährlicher Bewertungen. Ich reflektiere alles in meinem persönlichen und beruflichen Leben, allgemeine Gefühle, die Höhen und Tiefen, die unvergesslichen Momente, was ich über mich selbst gelernt habe und die Themen, mit denen ich mich beschäftige und andere wichtige Dinge. Ich konzentriere mich gleichermaßen auf das Gute und das Schlechte, das passiert ist. Diese Art von tiefer Überprüfung zeigt, wenn ich etwas in meinem Leben ändern muss, um meine gewünschten Ergebnisse zu erzielen, dann schreibe ich 10 Dinge auf, für die ich dankbar bin und das hilft mir, mich an all die großen Dinge zu erinnern, die ich in meinem Leben habe. Es hilft meinem Geist, sich auf eine Dankbarkeit zu konzentrieren und hält mich motiviert, weiterhin an meinen Zielen zu arbeiten. Ich mag diese Übung sehr. Wie Sie sich aus der vorherigen Klasse erinnern, benutze ich hier auch die Dreierregel. Ich schaue auf drei Siege und drei Kämpfe des Viertels und auch Lösungen für diese Kämpfe. Auf diese Weise belohne ich mich für all die großen Leistungen und strebe gleichzeitig danach, in den Bereichen zu verbessern, die nicht so gut funktionierten und das Potenzial haben, drei Siege für das nächste Quartal zu sein. Ich beende die vierteljährlichen Überprüfungen mit der Planung des nächsten Quartals. Nach der Überprüfung des Vorquartals ist ziemlich einfach weil ich ein klares Bild davon, was in Zukunft getan werden muss. Die wöchentlichen Bewertungen, die ich mache, sind ziemlich einfach in der Struktur. Was ich betrachte, ist, was gut funktioniert oder drei Siege der Woche und was nicht so gut funktioniert oder drei Lektionen der Woche und was man ändern kann, um sie besser zu machen. Sie können sehen, dass die drei Siege der Woche mit den drei Siegen Plan für die Woche übereinstimmen sollten. Es geht darum zu überprüfen, ob alles nach Ihren Plänen gelaufen ist. Wie Sie bereits wissen, kommt manchmal das Leben in den Weg und nicht alles läuft wie geplant. Deshalb schaue ich mir auch an, was nicht so gut funktioniert hat und versuche, drei Erkenntnisse der Woche aufzulisten. Ich höre dort aber nicht auf. Ich versuche sofort, Wege zu finden, die Dinge für die Zukunft zu verbessern und sie für die Pläne zu nutzen. Diese Art der Reflexion hilft wirklich dabei, euch bewusst und achtsam über die Dinge zu halten, die um euch herum geschehen. In der nächsten Lektion werden wir über den Fokus in unserem Zeitalter der Ablenkungen sprechen und wie man das Beste daraus herausholen kann. Wir sehen uns dort. 8. Konzentration in Zeiten der Ablenkung: Wenn Sie Ziele festlegen, ist die Verwaltung Ihrer Aufgabenliste, Planung , Priorisierung und Überprüfung die Hälfte der Produktivität des Erfolgs. Der Fokus liegt definitiv auf dem anderen. Focus ermöglicht es uns, die wichtigsten Dinge schnell und in der richtigen Qualität zu erledigen , so dass wir sie dann später wiederholen müssen. Es gibt eine wichtige Sache, die ich im Laufe der Jahre über Fokus und Produktivität gelernt habe, und das ist eine Neuausrichtung, und es ist so gut, wie Sie Ihren Fokus vollständig töten. Kleine Dinge wie Telefonbenachrichtigungen oder jemand fragt Sie etwas oder laute und plötzliche Geräusche oder mein Lieblings-Multitasking, all diese können Ihre Aufmerksamkeit nehmen, konzentrieren und Ihre Produktivität verringern. Deshalb habe ich gelernt, Zeiträume tiefer Arbeit zu planen, wenn ich alle Ablenkungen in den Geräten und in der Umgebung ausschalten und mich voll und ganz auf eine Aufgabe konzentriere. Tiefe Arbeit ist definiert als ein Zustand eines Flusses wenn Sie in der Lage sind, sich vollständig auf eine Aufgabe zur Hand zu konzentrieren, Zeit vergeht und Sie so viel erreichen können. Wenn ich Zeit für tiefe Arbeit plane, geht das Telefon in den Flugzeugmodus. Ich habe meine Wasserflasche gefüllt, ich esse vorher, also werde ich nicht hungrig und sage allen zuhause, dass ich mich jetzt konzentrieren werde. Also, wenn es nicht super dringend ist, sollten sie mich nicht stören. Wenn ich im Co-Working Space bin, setze ich normalerweise meine Kopfhörer mit Geräuschunterdrückung an, was normalerweise ein gutes Signal für die Leute um mich herum ist, dass ich super fokussiert bin. Diese Routine der tiefen Arbeit den ganzen Tag zu etablieren war nicht einfach, weil ich gesprächig bin und ich gerne Kontakte knüpfen. Aber sobald ich mehr darüber verstand und es allen um mich herum erklärt habe, half es. Schließlich hilft mir tiefe Arbeit, Dinge, die wichtig sind, schneller zu erledigen , damit ich mehr Zeit mit Menschen verbringen kann , die mir wichtig sind, und ich kann in einer Stunde mehr tun und in den Pausen mit anderen sprechen. Es ist wie meine Mini-Belohnung. Wenn ich bei der Arbeit bin, konzentriere ich mich auf die Arbeit und wenn ich mit meiner Familie und Freunden zusammen bin, konzentriere ich mich auf sie. Es ist ein Win-Win-Win. Es gibt einen tollen Tipp, den ich für Sie in Bezug auf die Fokussierung habe. Ich habe tatsächlich herausgefunden, dass, wenn ich meine Lieblingsmusik auf Spotify anhöre , während ich versuchte, den Zustand der tiefen Arbeit zu erreichen, es für mich nicht so gut funktionierte. Du kennst die Situation, auf die dein Lieblingslied kommt und du kennst den Text, also fängst du an zu summen und vielleicht sogar singen und das ist eigentlich nicht gut, wenn du dich wirklich konzentrieren willst. Da entdeckte ich den Fokus am Steuer und es ist wissenschaftlich geschaffene Musik , die mit den Gehirnwellen arbeitet, um mit Fokus und Energieniveaus zu helfen . Ich werde einen Link dazu im Projektbereich setzen, damit Sie es überprüfen können, wenn es Ihnen gefällt, und Sie können es ausprobieren und eine kostenlose Testversion erhalten. Ich persönlich mag das kreative Café oder Fokus Cafe Tracks und wenn ich mich müde fühle, benutze ich Up-Tempo und das bringt mich immer auf. Focusatwill hilft mir auch, die Pomodoro Technik zu verwenden, es darum geht, Ihren Timer auf 40 Minuten oder 20 Minuten einzustellen, je nachdem, was für Sie am besten funktioniert und dies wäre eine tiefe Arbeit und fünf Minuten Pause dazwischen . Diese Technik hilft sehr, Ihre Aufgaben in überschaubare Teile zu zerlegen und Focusatwill ermöglicht es mir, den Timer für beispielsweise 25 Minuten gleichzeitig einzustellen und das ist für mich super nützlich. So können Sie diese auch überprüfen, um zu sehen, ob das eine gute Passform für Sie wäre. In der nächsten Lektion werden wir über Routinen sprechen und warum sie so hilfreich sind. So sehen wir uns dort. 9. Routinen: Als ich das Buch Miracle Morning von Hal Elrod las, lernte ich das erste Mal etwas über Routinen . Ich hörte unbesprobte Abgüsse, dass, wie du deinen Morgen beginnst, deinen Tag machen oder brechen kann. Auch um diese Zeit hatte ich das Gefühl, dass ich einige Änderungen vornehmen musste, um sich zu verbessern. Das Buch einfach, die Routinen sind die Prozesse, die wir in unserem Leben definieren und die Projekte, die es uns erlauben, voll auf die Aufgabe zu konzentrieren, ohne abgelenkt zu werden und Zeit mit den Gedanken darüber zu verschwenden, was als nächstes zu tun ist. Dies hilft bei der Produktivität sehr. Der wichtigste Punkt bei all diesen ist nicht, was Routinen zu haben, sondern diejenigen, die Sie vorwärts bewegen und sie brauchen, um Wert zu Ihrem Tag hinzuzufügen. Nehmen wir die Miracle Morning Routine als Beispiel. Hal Elrod erklärt es klug als Abkürzung, S-A-V-E-R-S, weil es ihm das Leben gerettet hat. S steht für Stille und auch als Meditation bekannt. A steht für Affirmationen oder ermutigende Worte, die Sie sich jeden Morgen sagen würden, um Ihre Ziele zu erreichen. V steht für Visualisierung , bei der es darum geht, sich schrittweise zu visualisieren, diese Ziele zu erreichen und dabei den Erfolg zu spüren. E steht für Bewegung. R steht für das Lesen. S steht für Kritzeln, oder besser gesagt, Journaling, wenn Sie Ihre Gedanken aufschreiben, so dass Sie sich mehr selbst bewusst und bewusst Ihres Verstandes und Gefühls werden. Er behauptet, dass die Aktivitäten alle in sechs Minuten erledigt werden können. Eine Minute für jeden und ist genug. Wenn Sie beginnen, in die Routine des Wundermorgens zu gelangen, funktioniert sechs Minuten wie ein Zauber. Die ganze Idee des Wundermorgens ist, dass Siejeden Morgen etwa 30-45 Minutenverbringen jeden Morgen etwa 30-45 Minuten , um sich körperlich und geistig auf den kommenden Tag vorzubereiten. Wie es für mich funktioniert, ist, dass ich zuerst ungefähr für 10 Minuten alles von Business-Büchern bis hin zu Biographien gelesen habe . Dann trainiere ich schnell für etwa 10 Minuten, um aufzuwachen und Blut und Sauerstoff fließen zu lassen, und dann mache ich Affirmationen, Visualisierung und Journalisierung. Ich mache eigentlich auch eine Dankbarkeit Journaling, Auflistung drei Dinge, für die ich dankbar bin und drei Dinge, die den Tag genial machen werden. Das bringt mich dazu, die kleinen Siege während des Tages zu feiern und auf den gegenwärtigen Augenblick zu achten. Schließlich meditiere ich mit einer geführten Meditation, und ich benutze entweder Calm oder Headspace App auf meinem iPad. Die Meditation hilft mir, mehr Selbstbewusstsein zu sein und ich genieße alle Momente in meinem Leben, die sich nicht so sehr Sorgen machen wie zuvor. Meine anderen Routinen, die ich befolge, sind speziell mit Kundenprojekten verbunden, meine Wochentage, Jahres-, Quartals-, Monats- und Wochenplanung thematisieren und meinen Kunstprozess, meine wöchentliche Lebensmitteleinkaufsgruppen-Routine überprüfen , Wahl Kleidung für Gelegenheiten und meine tägliche Übung Routinen. Ich mache p90x von Tommy Horton, wenn Sie interessiert sind, und auch mein Frühstück Routine. Wie Sie sehen können, versuche ich, so viele Aufgaben wie möglich zu verarbeiten , um sich voll auf sie konzentrieren zu können. Eine Sache, die ich erwähnen möchte, ist, dass diese Routinen für mich funktionieren und wie ich mein Leben aufgebaut habe. Für Sie könnte etwas anderes sehr gut funktionieren, vielleicht bereinigen Sie Ihren Arbeitsbereich, stoßen Sie die Lautstärke auf Ihrem Lieblingssong, bevor Sie anfangen arbeiten oder gehen für einen Lauf oder Spaziergang jeden Morgen. Ihre Routine kann auch Tee oder Kaffee trinken, Journaling oder Kritzeln, bevor Sie Ihren kreativen Tag beginnen. Wir sind alle Einzelpersonen und es ist sehr wichtig, dass Sie verschiedene Routinen ausprobieren , bevor Sie sich auf das, was am besten für Sie anfühlt, niederlassen. In der nächsten Lektion werde ich über Lern- und Lerntipps zu kreativen Aktivitäten wie Kunst, Design, aber auch Musik und kreatives Schreiben und andere sprechen. Wir sehen uns dort. 10. Tipps zum Lernen und Studieren: [ MUSIK] Beim Lernen und Verbessern meiner kreativen Fähigkeiten musste ich manchmal ziemlich schnell und produktiv sein um qualitativ hochwertige Arbeit in Jobs für Kunden zu liefern. Hier sind ein paar hilfreiche Dinge, die ich während meiner künstlerischen Laufbahn gelernt habe. Eines der ersten Dinge, die ich erwähnen möchte, ist, das zu erschaffen, was du liebst. während des Lernens sicher, dass Sie erstellen, was Sie wirklich mögen. Zum Beispiel, Sie lernen die Grundlagen der Anatomie, und Sie wirklich gerne eine niedliche weibliche Charaktere zu zeichnen, die sagte, Sie müssen etwas anderes zeichnen? Gehen Sie weiter und üben Sie, sie so viel wie möglich zu zeichnen. Lernen ist schwer, also machen Sie es nicht schwieriger für sich selbst, indem Sie zu Themen lernen, die Ihnen nicht wirklich wichtig sind. Sie können diese später übernehmen. Als ich lernte, wie man in den Zeichnungshintergründen zu verbessern, sah ich mir Tonnen von Bildern von schönen Gärten, Blumenbeeten und alles was mit Pflanzen zu tun hat, weil ich sie wirklich mag, und es hat mir sicherlich geholfen, diese Momente zu überwinden wenn ich mich niedrig fühle und ich nicht die Stimmung hatte, überhaupt zu lernen oder zu kreieren. Die nächste Sache ist, sich bewusst zu sein, wie Sie lernen. Wir kommen nicht viel voran, wir üben nur. Wir müssen auch die Konzepte verstehen, die wir praktizieren wollen, um zu lernen und zu verbessern. Als ich zum Beispiel die Farbe und das Licht in der Kunst studierte, betrachtete ich viele Kunstwerke alter Meister und studierte sie bis ins kleinste Detail. Ich stellte und recherchierte viele Fragen in einem Sinne, warum sie es so gemacht haben, oder warum haben sie es so gemacht und so weiter. Es nennt sich bewusstes Lernen. Wenn ich keine Antwort im Internet finden könnte, würde ich Bücher finden, die alles über Farbe erklären und wie es unter verschiedenen Bedingungen interagiert. Albert Einstein sagte einmal, als er an einem Problem arbeitete, verbrachte er 95% seiner Zeit damit, das richtige Problem zu definieren und dann nur 5% zu lösen. Denn sobald Sie wissen, womit Sie es zu tun haben, ist die Lösung viel einfacher. Dasselbe gilt für das Lernen. Konstruktives Denken und Verständnis des Themas macht das Lernen viel einfacher. nächste Teil ist die tägliche Arbeit und Quantität trumpft Perfektion. Um schnell zu lernen, musst du zeigen, dass du jeden Tag kreierst und praktizierst, auch wenn es nur für 10 Minuten ist. Sobald Sie die Konzepte auf dem Gebiet, das Sie studieren, verstehen müssen Sie eine riesige Menge an Arbeit schaffen. Diese Creeds Routine, täglich zu schaffen, was bedeutet, dass es Teil von Ihnen wird, und was noch wichtiger ist werden Sie diese 1000 Bettstücke aus Ihrem System bekommen und ebnet Ihren Weg zur Meisterschaft eines Tages nach dem anderen. Diese tägliche Gewohnheit, zu schaffen, wird Ihnen auch während der schlechten Tage helfen. Seien wir ehrlich, einige Tage sind einfach schlecht und man fühlt sich überhaupt nicht wohl. Das ist okay, es ist Biologie in Aktion. Planen Sie mit diesen Tagen vorher und versprechen Sie sich , dass Sie mindestens 10 Minuten lang üben werden. Du musst nicht etwas Großartiges machen. Sie können einfach studieren und Sie müssen definitiv kein poliertes Stück in sozialen Medien posten. Das wird nur für dich sein. Es gibt noch einen Bonus. Sobald Sie die Routine der regelmäßigen täglichen Arbeit entwickelt haben, werden die Kunden und Arbeitgeber Ihre Arbeitsethik lieben und Fristen einhalten. Suchen Sie aktiv Feedback, um schnell besser zu werden. Fragen Sie nett nach Feedback von Leuten, die sich bewusst sind, dass Sie sein wollen. Feedback zu bitten, kann sehr einfach sein, wenn es Ihre eigene Familie ist, und es hilft sicherlich Ihrer Psychologie. Aber konstruktives Feedback von Ihren Vorbildern zu geben , ist das Beste, um Sie voranzubringen. Versuchen Sie, aktiv Menschen zu suchen, die Ihnen am meisten helfen können. Das sind diejenigen, die dort sind, wo Sie in der Zukunft sein wollen. Es besteht eine sehr gute Chance, sie entweder auf Kongressen oder in einer physischen oder Online-Kunstschule oder in sozialen Medien zu treffen . Haben Sie keine Angst und greifen Sie einfach aus. Einige von ihnen haben vielleicht nicht sofort Zeit, aber mit der richtigen Beharrlichkeit und Follow-ups, man weiß nie, also immer folgen. In der nächsten Lektion werde ich über Selbstpflege und Auszeit sprechen, was kontraintuitiv klingen könnte, wenn wir über Produktivität sprechen, aber Sie werden verstehen, warum ich sie aufgenommen habe. Wir sehen uns dort. (MUSIK) 11. Selbstfürsorge: Wie ich bereits in der vorigen Lektion erwähnt habe, fragen Sie sich vielleicht, warum ich Selbstpflege und Auszeit in die Klasse über Produktivität setze . Nun, es ist einfach, wenn Ihr Geist und Körper nicht im richtigen Zustand sind, Ihnen keine Produktivitätsmethode in der Welt helfen, Ihre wichtigsten Ziele zu erreichen. Zum Beispiel, wenn ich nicht genug schlafe oder nicht regelmäßig trainiere, oder wenn ich mich nicht frei nehme, mindestens einen Tag in der Woche, beginnt meine Produktivität sehr schnell zu sinken. Was ist es im großen Bild der Dinge wert? Wenn ich mich nicht ausruhe, kann ich nicht produktiv sein, dann muss ich aufholen, und ich habe keine Zeit zum Ausruhen, also wird es schnell zu einer Abwärtsspirale. Ich konzentriere mich voll und ganz auf die Arbeit, wenn ich muss, und ich entspanne mich so weit wie möglich. diesem Bereich gibt es keine Kompromisse. Ich mag die Kombination von aktiver und passiver Entspannung, je nachdem , was passiert und ob ich mich faul fühle. Meine beliebtesten Möglichkeiten, sich zu entspannen, sind das Treffen mit Freunden in einem Würfel und visuell inspirierende Cafés und das Skizzieren dort auf meinem iPad zu anderen Zeiten. Dann sehen Sie einen guten Film oder Natur Dokumentationen und auch Spaziergänge in der Natur selbst. Was ist großartig, dass, während Sie sich die Zeit nehmen und entfernen Sie sich von der Arbeit, neben dem Aufladen Ihrer Gewinn neue Perspektiven und finden Lösungen für Dinge, die schwierig sind. Dein Unterbewusstsein ist immer an und löse diese Dinge für dich. Es ist fast wie diese Szene aus dem Film Doctor Strange, wenn Sie es gesehen haben, wenn er schläft, liest sein Geist ein Buch, das als doppelte Produktivität bezeichnet werden würde. Es gibt auch Zeit, die ich täglich nehmen, und es dauert nur 10-20 Minuten, und es ist eine geführte Meditation. Ich mache es als Teil meiner morgendlichen Routine oder abends vor dem Schlafengehen. Es ist ein ziemlich effektiver Weg, sich täglich auszuruhen und sich auf den kommenden Tag vorzubereiten oder besser zu schlafen. Es hilft mir, direkt am Morgen in den richtigen Rahmen des Geistes zu kommen, und wie gesagt, wenn ich die Meditation am Abend mache, zum Beispiel, wenn Sie einen stressigen Tag haben oder Sie Ihren Geist nicht vom Rennen abhalten können, kann es Ihnen helfen, sich zu entspannen und viel schneller einschlafen. Wenn Sie Meditation nicht mögen oder Sie denken, dass es nicht für Sie ist, gibt es auch andere Möglichkeiten, Ihren Geist zu entspannen und achtsamer zu werden. Zum Beispiel können Sie Zeit in der Natur verbringen und sich auf alles Schöne konzentrieren, was es zu bieten hat, oder Sie können einfach ruhig für ein paar Minuten sitzen und sich auf den Atem konzentrieren, Sie können beten, Sie können Yoga machen, beruhigende hören Musik, oder sogar reinigen Sie Ihren Wohnraum. Wir sind alle einzigartig, und es liegt an Ihnen, welche Entspannungs- und Achtsamkeitstechnik Sie wählen würden. Im nächsten Video werde ich die wichtigsten Lektionen über die Produktivität zusammenfassen, und ich werde das Klassenprojekt vorstellen, also sehen wir uns dort. 12. Letzte Gedanken: Herzlichen Glückwunsch, du hast die Klasse beendet. Ich hoffe, Sie sind jetzt voller Ideen, welche Produktivitätstechniken Sie umsetzen und an einzigartige Situationen anpassen können. Nun möchte ich, dass Sie anwenden, was Sie gelernt haben, und mit den Methoden, die ich erwähnt habe, erstellen Sie Ihren nächsten Quartals-, Monats- und Wochenplan, damit Sie Ihr kreatives Projekt besser verstehen können. Bitte teilen Sie Ihre Ergebnisse im Projektabschnitt, auch die laufenden Arbeiten. Ich bin super aufgeregt, wie Sie Ihre Produktivität angeht. Denken Sie daran, bei der Produktivität geht es um sinnvolle Arbeit an Ihren sinnvollen Zielen. Definieren Sie zuerst Ihre gewünschten Ergebnisse, zerlegen Sie sie in kleinere überschaubare Ziele und bewegen Sie sich einen Tag nach dem anderen kontinuierlich zu ihnen. Wenn Sie Fragen oder Kommentare haben, zögern Sie bitte nicht , einen Kommentar im Community-Bereich zu schreiben. Vielen Dank nochmals, dass Sie diese Klasse besucht haben. Vergessen Sie nicht, sich zu abonnieren, um benachrichtigt zu werden, wenn ich neue Klassen veröffentliche und bis zum nächsten Mal weiter zu erstellen und zu machen, was Sie lieben. Tschüss und bis bald.