Schöne französische Desserts mit Tinte und Wasserfarbe malen | Irina Trzaskos | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Schöne französische Desserts mit Tinte und Wasserfarbe malen

teacher avatar Irina Trzaskos, Watercolor Artist & Illustrator

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      0:52

    • 2.

      ZUBEHÖR

      1:34

    • 3.

      Farbmischung

      10:26

    • 4.

      Savarin Dessert

      13:33

    • 5.

      Charlotte Gemälde

      14:57

    • 6.

      Madeleines malen malen

      11:55

    • 7.

      La Religieuse

      12:44

    • 8.

      Letzte Gedanken

      0:22

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

786

Teilnehmer:innen

32

Projekte

Über diesen Kurs

Willkommen beim Kurs!

In diesem Kurs zeige dir Schritt für Schritt wie du vier französische Dessert malen kannst. Wir verwenden moderne Aquarelltechniken mit Tinte und Aquarellfarbe.

Wir werden folgende Desserts malen:

- Savarin

- Charlotte

- Madeleines

- La Religieuse

Am Ende des Kurses wirst du eine Sammlung von französischen Dessert haben.

Viel Spaß Malen

Der Kurs ist für Anfänger:innen geeignet.

Wenn du neu im watercolor bist und es besser verstehen möchtest, dann habe ich 2 Kurse zu Grundlagen der watercolor

Essenzielle Aquarelltechniken für Anfänger:innen

Die Grundlagen der Farbmischungen in Aquarellfarbe

Die Kurse sind präzise und Spaß

Dieser Kurs richtet sich an Designer:innen, Illustrator:innen, designers, Skizze von Wasserfarbe oder von sketchers

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Irina Trzaskos

Watercolor Artist & Illustrator

Top Teacher

JOIN 100 DAY WATERCOLOR CHALLENGE

JUSTIN'S LIFESTYLE CHANNEL

ALL MY WATERCOLOR CLASSES

Vollständiges Profil ansehen

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hallo an alle. Mein Name ist Irina Trzaskos, ich bin Künstlerin und Illustratorin. Ich lade Sie in mein Atelier ein, um die Magie des Aquarells zu erkunden. In der heutigen Klasse zeige ich Schritt für Schritt, wie man französische Desserts malt, die Aquarell und Tinte kombinieren. Ich hoffe, dass meine Kurse Ihnen helfen, ein erfolgreiches und schönes Portfolio aufzubauen. In den nächsten Daten zeige ich Ihnen die Vorräte, die wir in dieser Klasse verwenden werden. Lasst uns anfangen. 2. ZUBEHÖR: Für unsere Tinte und Aquarell Französisch Desserts werden wir folgende Vorräte verwenden. Aquarell Tinte, Aquarellpapier und Papierhandtuch Farbpalette, Wasser natürlich. Ich werde Ihnen auch zwei verschiedene Techniken zeigen. Eins werden wir Fine Liner verwenden, wie wir es in anderen Klassen getan haben. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihre feine Liner wasserdicht ist. In einem anderen werden wir schwarze Tinte verwenden. Wenn Sie Tinte nicht gerne verwenden, können Sie für alle Illustrationen einen feinen Liner verwenden. Außerdem benötigen Sie eine weiße Tinte oder weiße Japan, weiße Gunge oder weiße Acrylfarbe, je nachdem, was Sie sich am wohl fühlen. Außerdem benötigen Sie einen Radiergummi, einen Bleistift, einen mittleren Aquarellpinsel. Dies ist das Kalonsky Symbol Nummer 4. Für detaillierte Arbeit benötigen Sie einen kleineren helleren Pinsel, das ist Kalonsky Symbol Nummer 2. Für Tinte verwende ich Schlüsselsymbol Nummer 0. Das ist eine alte Bürste. Ich mache mir nicht zu viel Sorgen. Wenn es also mit Tinte ruiniert wird, ist es okay. Die Liste aller Lieferungen finden Sie im Abschnitt Projekt der Klasse. In der nächsten Phase mischen wir Farben für unser französisches Dessert. 3. Farbmischung: Lassen Sie uns ein paar Farben für unsere französischen Desserts machen. Diese Klasse werde ich für Desserts malen, und ehrlich gesagt wähle ich sie, nur weil ich sie optisch mag. Ich bin kein Bäcker, also weiß ich nicht, wie ich sie backen soll. In all dem so werden meine Klassen oben von Bäckereien und von französischen Künstlern beobachtet, so entschuldige ich mich, wenn ich die Namen nicht richtig ausspreche , weil ich sie wirklich ausgewählt, weil ich sie optisch mag. Wenn Sie meine vorherigen Klassen gesehen haben, werden Sie feststellen, dass ich nicht viel Braun in meiner Palette habe, und für Gebäck benötigen Sie einige Brauntöne. Ich habe Ocker, der bräunlich ist, ich habe einen roten Ocker, und ich habe meerblau. Es sind alle Brauntöne, die ich habe, aber ich mag es, Farben zu mischen, deshalb habe ich nicht viel Brauntöne. Ich hätte lieber mehr leuchtende bunte Farben in meiner Palette. Beginnen wir mit Gebäckfarben und ich mische es, wenn wir kein Braun haben, und wir sind offen für die Verwendung von Brauntönen. Wenn Sie sie in Ihrer Palette haben, zeige ich Ihnen, was ich tue, wenn ich keine Brauntöne habe. Der leichteste Teil des Gebäcks, können wir sogar gelben Ocker verwenden, wie es ist oder wenn ich das Gefühl, es ist zu gelb, kann ich ein wenig goldene Orange hinzufügen. Um es dunkler zu machen, füge ich ein wenig Purpur hinzu. Wenn wir mehr lila hinzufügen, können wir zu einem dilly dilly dunkelbraun kommen, wenn wir müssen. Zum Beispiel, wenn es etwas Kakaogebäck darin ist. Das sind drei Töne, die ich in allen Gebäck verwenden werde, die wir heute malen werden. Verdünntes Gold-Orange und etwas Purpur hinzufügen . Fügen Sie das gleiche für Savarin hinzu. Zu viel Orange hier, fügen Sie mehr gelbe Ocker und religieuse, so haben wir die gleiche Reihe von Farben für ein Gebäck Teil. Gelber Ocker gold-orange und ein wenig lila. Wenn Sie einen dunkleren wollen, fügen Sie einfach mehr lila hinzu. Als nächstes, wie mischen wir Farben, wenn wir weißen Zuckerguss haben. Wir brauchen das eine neutrale Farbe für ein Weiß, also mischen wir drei Primärfarben, die gelb, scharlachrot und ultramarinblau sind. Mischen Sie diese drei Farben in einer Farbpalette zusammen und verdünnen Sie sie mit viel Wasser, erhalten Sie eine neutrale Farbe für aus Weiß, wie weißes Zuckerguss, also mischen Sie sie hier. Je nach Licht in Ihrem Zimmer, können Sie mehr blau oder mehr gelb hinzufügen, so dass es wärmer oder kälter. Der Anteil muss gleich aller drei Farben zusammen sein, also perfekt neutral. Es sieht toll aus, aber das ist, was wir brauchen für unsere Schatten oder unseren Blätterteig und wir können ein wenig mehr gelb hinzufügen, wenn wir wollen, machen ein wenig wärmer, also ist das unser weißer. Kombinieren Sie es mit weißem Papier und etwas weißer Tinte wird wirklich schöne weiße Schatten haben. Das sind die Farben, die wir für unseren weißen Zuckerguss verwenden werden. Jetzt auf Charlotte haben wir ein paar Beeren, also werden wir für unsere Beeren Karminrot verwenden. Um es dunkler zu machen, mischen wir es mit etwas Smaragdgrün. Aber im Hauptfall verwenden wir Karmingelb, grün, und wir werden in Ultramarinblau für dunkleren Teil mischen. Für violette Beeren werden wir Burgunder und Purpur verwenden. Zumindest haben wir fast alle Farben, aber ich möchte, dass wir Lavigne mit weißer Schokolade bestreuen. Wir werden auch einige Dilly Light Purple und vielleicht eine lila Mischung zu Burgund verwenden. Für religieuse, Ich möchte Minze Farbe oder Türkis Farbe Zuckerguss haben. Aber ich will es nicht so hell, also werde ich es ein wenig mit etwas Cadmium-Orange neutralisieren. Unser Hauptzuckerguss, und auch mit unserem Gemälde auf der Oberseite, würde ich gerne Mutanten verwenden. Für unsere Savarin haben wir einen Cholesterin-Beig, die Farbe für einen weißen Zuckerguss, und wir haben eine dunkle Variante oben, also werden wir etwas Burgunder und Lila verwenden. Für Madeleine werden wir wieder gelb, grün verwenden , und wir werden in Ultramarinblau für dunklere Teile mischen . sind alle Farben, die wir für unsere französischen Desserts verwenden werden. 4. Savarin Dessert: Das erste französische Dessert, das wir in Tinte und Aquarell malen werden, wird Savarin sein. Wie ich verstehe, ist es ein kleiner runder Kuchen mit etwas Sahne oben und mit einer Beere verziert. Ich beginne mit dem Zeichnen. Es ist eine ziemlich einfache Form und für Tinte verwenden wir einen Fineliner. Wie üblich beginnen wir mit einer ziemlich einfachen Illustration, bevor wir zu komplizierteren kommen. Hier haben wir ein Blatt, eine Beere und hier hat es diese Kanten. Hier ist die Spitze des Gebäcks, die gefangen wurde und auch wir haben diesen kleinen Teller. Nachdem wir unsere Zeichnung mit einem Bleistift gemacht haben, können wir einfach alles mit Fineliner umreißen. Sie müssen nicht wie in Malbuch zu skizzieren, können wir einige Bereiche überspringen. Sie erneut sicher, dass Ihr Fineliner wasserdicht ist, damit es nicht verdünnt wird, wenn es mit Aquarell darüber malen wird. Creme Ich werde mehr Linien mit nur Aquarell einranden. Ich will es nicht zu dunkel, also füge ich keine schwarzen Linien hinzu. Dies ist ziemlich einfach, aber immer noch schönes Dessert zum Zeichnen und Malen, geeignet für Anfänger. Nachdem wir alles mit Fineliner skizziert haben, können wir anfangen, unser Gebäck zu malen. Für die leichtesten Bereiche, Ich nehme einige gelbe Ocker und wie Sie sehen, bin immer noch verlassen einige weiße Räume. Die modernen Aquarelltechniken immer, nicht immer aber erlauben es Ihnen, weiße Bereiche auf Papier zu lassen, klassischere Techniken mit Farbe oder Vollpapier mit Farbe. Nachdem ich meine hellste Farbe auf meinem Gebäck gemalt habe, ist dies auch Gebäck, ich mache etwas goldenes Orange zu meinem gelben Ocker und ich setze lila ab, alles in der gleichen Mischung. Jetzt kann ich anfangen, einige Schatten zu beschneiden. Das Licht kommt aus dieser Richtung, wie in meinen Klassen üblich, also lassen Sie uns hier und da etwas Schatten hinzufügen. Ich mag mein Aquarell immer noch hell und transparent, also versuche ich nicht zu überarbeiten. Immer noch mit dem Pinsel kann ich etwas Interesse an Textur hinterlassen, die sehr gut für ein Gebäck geeignet ist. Nachdem wir dies getan haben, können wir etwas mehr lila zu unserer Farbmischung hinzufügen und gehen mit noch dunkleren Strichen ganze Gebäck. Ich möchte es hier neben der Creme verdunkeln. Das ist genug für den Moment. Als nächstes werde ich unser Gelb, Rot und Blau für eine neutrale Farbe für unseren weißen Zuckerguss mischen . Ich mische [unhörbares] Gelb mit Scharlachrot und Ultramarinblau ein. Als nächstes verdünne ich es mit viel Wasser und wo ich sehe die Linien, die Schatten sind, und ich habe nicht eingecremt. Ich versuche, einige Bereiche völlig weiß zu lassen. Während es trocknet, können wir unsere Beere malen. Ich werde Burgunder für den leichteren Bereich verwenden und sie können sogar ein Highlight hinterlassen. Für dunkleren Bereich verwende ich lila. Für unsere Minze verwende ich ein Gelb gemischt mit Grün für die hellsten Bereiche und dann werde ich etwas Grünhinzufügen Grün und im Schattenteil, Ich werde in einigen Ultramarinblau mischen. Jetzt, wenn unsere Vereisung trocknet, können wir mit der gleichen Mischung noch tiefere Schatten hinzufügen. Es ist eine Verglasungstechnik, also werden wir sie nur in der nächsten Schicht verdunkeln. Draußen habe ich das Gefühl, dass unsere Beere etwas dunkler wird, also mischen Sie etwas Lila mit einem Tropfen [unhörbar] oder von diesem Teil. Auch möchte ich einen Schatten von der Beere auf dem Blatt und ein paar weitere Details hier hinzufügen . Von dem kleinen Pinsel können wir unsere Schattierungen noch tiefer machen. Mischen Sie mehr lila in meine Gebäck Farbmischung und ich werde ein paar kleine Details in den Teig hinzufügen. Auch kann ich etwas Ultramarinblau mit Lila mischen und hier einen kleinen Schatten hinzufügen. Im allerletzten Detail werde ich einige kleine Punkte mit leichter Tinte oder weißem Gelstift hinzufügen. Vielleicht noch ein paar Highlights. Auch wenn Sie das Gefühl haben, dass Ihr Zuckerguss nicht weiß genug ist, können Sie einige weiße Linien hier und da darauf hinzufügen. Dies ist unsere Savarin-Illustration in Tinte und Aquarell. 5. Charlotte Gemälde: Nachdem wir das [unhörbare] gemalt haben, können wir anfangen ein komplizierteres Dessert zu malen, Charlotte. In dieser Abbildung verwende ich sowohl einen feinen Liner als auch eine Tinte. Aber Tinte werde ich meinen Pinsel verwenden, weil ich nicht weiß, wie ich Tintenstift verwenden soll. Fangen wir mit der Zeichnung an. Charlotte wird auf dem kleinen Kuchenständer stehen. Nun, lasst uns den Basisbaum zeichnen. Ich fange von der Mitte an. Ich muss ein Band hinzufügen. Auf der Oberseite würde einige weiße Zuckerguss Blätter und Beeren haben. In diesem Stadium ist meine Skizze genug, den Rest können wir mit unserer Tinte hinzufügen. Hier haben wir eine halbe Erdbeere, einige mehr Zuckerguss ein anderes Blatt und einige rote Beeren und weiße Zuckerguss wieder, und ein weiteres Blatt. Nun möchte ich einige der Beeren mit feinem Liner, den Beeren und den Blättern umreißen , denn ich habe mehr Kontrolle mit feinem Liner und wenigen Linien auf dem Zuckerguss. Für den Rest möchte ich mit Tinte malen, Ich habe schwarze Tinte hier und ich nehme meinen Pinsel Nummer Null und dann tauchen Sie es in Tinte und skizzieren Sie es einfach mit einem nicht perfekten Linien. Tinte könnte wie Aquarelle mit Wasser gelöscht werden, wenn Sie nicht wollen, dass es so dunkel. Ich vermeide den Dämonenschnee. Der Tortenständer. Seien Sie vorsichtig, die Tinte trocknet nicht so schnell wie feine Liner. Versuchen Sie einfach, es nicht zu verwischen. Lassen Sie mich so langsam gehen, wie Sie wollen, es wird nur mehr Charakter in Ihre Zeichnung bringen. Ich verlasse das Band für jetzt und wenn Ihre Tinte trocken ist, können Sie anfangen zu färben. Wieder fangen wir mit einem gelben Ocker an. Als nächstes haben wir etwas goldenes Orange. Dieser Teil ist noch nass, also beginne ich vom zweiten Gebäck. Genau wie ein [unhörbar] ein wenig [unhörbar] brauchen. Ich lasse ein paar weiße Räume. Als nächstes machen wir etwas Gelb, Rot und Blau für unseren weißen Zuckerguss und dann nur einige Schatten hier und da. Nachdem wir den Frost gefärbt haben, werden wir verstehen, ob wir mehr Schatten brauchen oder nicht. Nachdem wir dem Zuckerguss einige Schatten hinzugefügt haben, können wir beginnen, die Blätter und die Früchte zu färben. Für Blätter mischte ich etwas gelb mit grün und dann für dunklere Teil setze ich nur mehr grün und für dunkelste ein wenig ultra Regenbogen. Als nächstes lassen Sie uns die Varianz färben. Ich denke, ich benutze diesen kleinen Pinsel über sie. Was kann das tun? Lila und wieder so [unhörbar] zu und lila. Ich kann am Ende Highlights mit weißer Tinte hinzufügen. Färben Sie unsere Erdbeere innen mit dem hellroten, so dass einige Bereiche völlig weiß, und damit verbundene trocken. In einer Weile können wir diese Beeren färben. Als nächstes könnten wir noch ein paar Schatten auf den Blättern hinzufügen, und vielleicht etwas Textur. Nachdem unsere Kehlen gefärbt sind, können wir sehen, dass wir ein wenig mehr Schatten auf unserer breiten Coasting brauchen. Am Rande einer Erdbeere fügen wir ein paar Zeilen dunklerer Rot hinzu, auch wenige im Inneren. Ich habe das Gefühl, wir brauchen eine weitere Glaive, genau hier hinter diesen Gemälden. Fühlen Sie sich frei, zu improvisieren, wie Sie gehen. Sie können mehr Beeren oder Blätter oder Zweige hinzufügen, aber in der Regel, wenn Sie Lust haben. Nun lassen Sie uns Humorschatten zu unserer a-pi-Zeichenfolge hinzufügen, damit sie mehr Tiefe haben wird. Es macht etwas goldenes Orange mit lila, stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Papier neben sich haben. Jetzt versuche ich, die Vertiefung zu vermeiden, also gehe ich um sie herum, und die kleine lila und wir können die dunkelsten Exons hinzufügen, unsere roten Beeren brauchen eine dunklere Schattierungen, so dass sie Molvolumen haben würden. Zum Mischen von etwas Rot und Grün, wenig hellen Bereich auch in Farbe. Jetzt rot, ich werde das ganze Band färben, diese Illustration sieht nicht so realistisch aus wie vorherige, aber ich denke, es hat einen Charakter, und es ist interessant zu betrachten. Auch wenn lila und ultramarinblau, möchte ich einige Schatten auf unserem Glas des Kuchenständers hinzufügen. Es gibt immer eine weniger Details mit Weiß hinzuzufügen. Wenn Sie weiße Tinte verwenden, dann lege ich einfach ein paar Punkte, etwas Weiß anstelle einer Erdbeere, und ich fühle mich, als würde ich sogar wenige Highlights zu brauchen. Das ist also unsere Charlotte. 6. Madeleines malen malen: Als nächstes auf der Station werden wir unsere Madeleine-Kekse malen. Machen Sie zuerst eine schnelle Zeichnung mit einem Bleistift und dann werden wir es mit idealer Tinte umreißen. diese Art von Illustration auf diese Weise tun, Wenn Siediese Art von Illustration auf diese Weise tun,stellen Sie sicher, dass die Tinte vollständig trocken ist, bevor Sie mit dem Färben der Illustration beginnen. Madeleine-Kekse sind wie Muscheln geformt, eine ziemlich einfachere Form zum Zeichnen und Malen. Ich beginne mit der Grundform und Sie fügen diese detaillierte Form hinzu. Hier wird es wie Welle sein. Wir haben eine Stunde Illustrationen, um die Kekse hinzuzufügen, und einer wird in eine weiße Schokolade getaucht, mit Lavendelstreuseln. Hier haben wir ein in weißer Schokolade getaucht. Als nächstes werde ich meine Pinselnummer 0 verwenden und alles mit schwarzer Tinte umreißen. Grenache erlaubt uns, die Linie lebendiger aussehen zu lassen , weil sie sich ändert, irgendwo ist es weißer und irgendwo ist es eine sehr feine Linie. Einfach wirklich schön. Der zweite Madeleine-Keks. Hier möchte ich eine Linie für eine weiße Schokolade machen und die Linien nur unten hinzufügen. Nachdem Sie alles mit Tinte umrissen haben, müssen wir es trocknen lassen. Stellen Sie also sicher, dass Ihre Tinte nicht glänzend ist und dann beginnen Sie erneut mit den besten zwei Farben zu malen. Gelber Ocker, etwas goldenes Orange für die leichteren Teile. Dann fügen wir etwas lila für dunklere Teil hinzu. Ich nehme ein bisschen lila, das ist zu viel, nur ein Tropfen reicht. Also hier, sei nicht dunkler. Diese Modellierung war noch nass, und Sie können sehen, dass ich den dunkleren Farbton Ton, wenn zu diesem Teil 2 ging, und es ist okay. Lassen Sie uns die Farben für unsere weiße Schokolade machen. Ein bisschen mehr blau, gehen Sie um die Form und fügen Sie einige Schatten hinzu. Nur ein bisschen, also wird es etwas dunkler auf dem Papier. In der Mitte hier würde ich sogar einen Punkt weit gehen. Als nächstes können wir einen dunkleren Farbton für unser Gebäck nehmen und einige Schattierungen hinzufügen, nur um mehr Tiefe zu bringen. Lassen Sie es auch köstlicher aussehen. Ich versuche, es nicht zu überarbeiten. Ich möchte immer noch, dass es transparent und leicht aussieht. Als nächstes können wir unsere Lavendelstreusel hinzufügen. Ich mache etwas Purpur mit ein wenig Burgunder und werde es mit viel Wasser verdünnen. Ich mische etwas Burgunder zu Lila, so dass der Schatten mehr und mehr sein wird, und dann mit einer Spitze unseres Pinsels können wir einige Streuseln machen. Ich füge mehr Burgunder hinzu, also habe ich ein paar Streusel mit verschiedenen Farbtönen. Das ist Flugzeug 2, davon zu viel zu verlassen. Als nächstes müssen wir nur etwas Schatten neben unserer Madelaine machen. Ich mische etwas Lila mit Ultramarinblau, und sie mischen sich mehr lila in Gebäck Schatten mehr Schatten, nur ein wenig. Fügen Sie ein wenig mehr Wasser hinzu. Der letzte Schritt, wie immer, ist schön weiß, und füllen Sie einfach mehr Details. Wie Konvektionszucker kann es ein wenig weiße oder weiße Schokolade sein. In meiner Illustration habe ich sie nicht gelöscht, und so weiter, aber es sah schöner aus. Also das sind unsere Madelaine-Cookies 7. La Religieuse: Die nächste Wüste werden wir zeichnen und malen ist La Religieuse, eine andere Art der Malerei und Illustration und in Dose Aquarell ist einige Elemente auf der Tinte haben, während die andere nur in Aquarell sein wird, und es sieht wirklich stilvoll und schön. Dann diese Abbildung werde ich Ihnen zeigen, wie, wir werden mit der Grundzeichnung beginnen, und es ist einfach wirklich einfach, es ein wenig zu zeichnen sieht aus wie ein Schneemann. Sie können finden, dies ist entweder eine andere Zuckerguss, aber ich nahm eine fröhliche schöne Farben sagen, ich mag, versuchen Sie, Ihre Zeichnung so leicht zu machen, wie es möglich ist , sicherlich können Sie es sehen und machen es dunkler, so dass Sie in der Kamera und Board. Das echte Leben macht es nicht viel leichter, und sie werden diese hellen Süßigkeiten oben haben. Wir zeigen, wo der Zuckerguss und seine Teile auf dem Zuckerguss weit von der Seelen-Mentor-Klausel verschwunden sind. Dies ist ein Gesichtsbaum und eine helle Süßigkeit, so dass die Wüste selbst ein Gemälde in Aquarell sein wird, und für den unteren Teil wird leicht auf der Tinte für unseren Kuchenständer sein. Beginnen wir mit einem weißen Zuckerguss, weil es am billigsten zu mischen ist. Wie wir uns erinnern, mischen wir drei Primärfarben, Gelb, Blau und Weiß im gleichen Verhältnis. Wir bekommen dieses neutrale, gelbliche Grau, und dann verdünnen wir mit viel Wasser das ist zu dunkel. Wir werden ein paar Schatten auf unserem Zuckerguss hinzufügen. Manchmal geht diese Zuckerguss Diamanten, es geht gerade. Wir wollten sie dann interessanter machen, das ist genug. Als nächstes wird die Farbe für unser Gebäck mischen, wir werden einige gelbe Ocker mischen, oder es würde wieder orange und lila tun. Trennen Sie sie, mischen Sie nur gelb Ocker und goldene Orange für die leichteren Teile, und hier können wir etwas Gebäck zu sehen. Einer der Gebäck ist das Trocknen, das unsere Zuckerguss nicht malen kann. Die Zuckerguss gehen und mischen es könnte uns ein wenig kognitive Orange nehmen, so dass es nicht zu hell aussehen und natürlicher aussehen. Denn Cadmium-Orange ist eine freie Farbe für Blau auf Glas und ein wenig preußisches Blau zum dunkleren Teil auf der Zuckerguss auf dieser Seite. Einige Profis Tank auf dem unteren Teil des Nachtischs. Ich halte mein Aquarell ziemlich wässrig, weil ich diesen Aquarelleffekt will. Sogar einige Unvollkommenheiten können schön sein. Sie können sehen, wie die Farbe auf dieser Seite führen, weil die Backfarbe noch nass war. Ich denke, wir können das beheben. Als nächstes können wir unsere Süßigkeiten malen und jetzt mit dem Mittel zuerst und lassen Sie uns es auf rot senden, das bedeutet, fügen Sie einen Tropfen Gelb, die freie Farbe ist, und jetzt möchte ich hier hervorheben, denke ich durch breite Seite braucht noch ein paar Linien von Schatten. Neben diesem kleinen Pinsel werde ich mein Gebäck vor allem hier neben einer breiten Kreuzdrehung verdunkeln. Ich möchte hier verdunkeln und hier fügt es dem Gebäck zu viel Beule mehr Textur hinzu. Ich füge eine weitere Ebene auf dem Zuckerguss hinzu, um der Illustration mehr Tiefe zu verleihen. Als nächstes können wir unseren Kuchenständer malen, Ich mag den Stil, wo einige Elemente auf der Tinte sind und andere nur in Aquarell sind. Ich denke, es ist so stilvoll, Kombination von zwei Sternen eine Grafik und malerisch zusammen, und wieder, wenn Sie lieber einen Liner besser, Sie sind frei, es zu verwenden. Die Wasserfarbe hat begonnen zu trocknen. Ich entferne alle Bleistiftlinien. Lassen Sie uns ein paar weitere Schatten neben dem Weiß hinzufügen. Wir brauchen vielleicht ein wenig mehr auf unsere Süßigkeiten und der letzte Schritt, wird das Hinzufügen von einigen Punkten und Highlights mit der weißen Tinte. Achten Sie darauf, Ihre schwarze Tinte und einige Highlights auf unserer breiten frostigen, das ist unsere La Religieuse 8. Letzte Gedanken: Danke, dass du meine Kurse beobachtet hast. Ich hoffe, du hattest eine Chance, mit mir zu malen. Wenn Ihnen diese Klasse gefällt, hinterlassen Sie bitte eine Rezension und laden Sie das Projekt in Ihren Projektbereich der Klasse hoch. Ich kann es kaum erwarten, deine schönen Desserts zu sehen. Wir sehen uns in meiner nächsten Klasse.