Portrait Methode | Filip Gherghisan & Ramona Toader | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführungsvideo

      0:38

    • 2.

      1. Lieferungen und Gesicht - erste Schritte

      7:11

    • 3.

      2. Gesicht

      6:12

    • 4.

      3. Haar

      5:04

    • 5.

      4. Gesichtsdetails 1

      6:44

    • 6.

      5. Gesichtsdetails 2

      4:04

    • 7.

      6. Hair

      6:13

    • 8.

      7. Letzte Schritte

      7:32

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

115

Teilnehmer:innen

1

Projekt

Über diesen Kurs

Lerne die Art und Weise ein Porträt mit wasserlöslichen Ölen zu malen!

Dies ist ein Kurs, der aus Unterricht in Bezug auf wasserlösliche Ölmalerei besteht. In diesen Videos lernst du die Grundmaterialien in der Porträtmalerei und wie du Farben, theoretische und praktische Fakten in der Porträtmalerei und andere Elemente mischst, die dir bei der Anfahrt deiner Porträtmalerei helfen.

Viel Spaß und viel Glück!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Filip Gherghisan & Ramona Toader

Painter

Kursleiter:in
Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführungsvideo: Hallo und willkommen zu unserem neuen Kurs. In diesem Kurs lernen Sie Schritt für Schritt, wie Sie ein Porträt mit wasserlöslichen Ölen malen . Nach einem Leitbild , das Sie angehängt finden. Sie lernen, wie Sie ein sehr beeindruckendes Porträt mit Lichtern und Schattierungen und allen Details erstellen ein sehr beeindruckendes Porträt mit . Verwendung umweltfreundlicher, wasserlöslicher Öle. Wenn Sie bereit sind, beginnen wir unseren Kurs und genießen Sie gemeinsam unsere künstlerische Reise. 2. 1. Materialien und Gesicht: Hallo und willkommen zu einem neuen Kurs. In diesem Kurs haben wir uns daran gemacht, Ihnen die einfachste Art beizubringen , ein Porträt mit Ölen zu malen. So lernen Sie auch die Ölmaltechnik, genauer gesagt wasserlösliche Öle. Lassen Sie uns zuerst die Materialien präsentieren und dann werden wir Ihnen auf dem Weg mehr erzählen. Wir brauchen eine Palette, auf der Farben und Papier gemischt werden können. Oder Sie können eine andere Alternative verwenden. Eine Leinwand oder ein Zeichenblock für Öl- oder Acrylmalerei oder sogar eine normale Leinwand, die Sie in Kunstgeschäften finden. Wir brauchen auch Ölpinsel, ein Messer, einen Bleistift und die folgenden Farben. Titanweiß, Elfenbeinschwarz, Gelb, Ocker, Kobaltblau und das cadmiumrote Licht. Oder wir können sie sogar Zinnoberfarbe verwenden. Im Anhang können Sie ein Modell finden, mit dem Sie mit Bleistift zeichnen können, da dies kein Zeichenkurs ist. Wir haben uns für diese Option entschieden, um das Modell zu kopieren , das Sie angehängt haben, und dann zu malen. Nachdem Sie die Zeichnung auf der Leinwand erstellt haben, empfehlen wir Ihnen, etwas Ocker mit Wasser zu verdünnen , da wir kein Lösungsmittel benötigen. Die Farben sind wasserlösliche Öle. Und wir malen auf der ganzen Leinwand vorzugsweise einheitlich, um den weißen Ton zu reduzieren Er kann zu stark mit den Farben kontrastieren , die wir später anwenden werden. Dies ist ein Trick, der oft verwendet wird, um die Atmosphäre im Gemälde zu verbessern. Weil eine gelbe Leinwand besser geeignet ist als eine weiße. Die Farbe wird direkt auf die weiße Leinwand aufgetragen sind im Allgemeinen sehr lebendig. Und in diesem Fall wollen wir nicht, dass dieser Bezirk in diesem Fall von Vorteil ist , so dass der Hautton sehr angenehm ist. Jetzt lass es trocknen. Normalerweise sollte es in ungefähr zwei Stunden trocken sein. Dann setzen wir jede Farbe auf die Palette und fangen an zu malen. Normalerweise gilt die allgemeine Regel , mit dunklen Farbtönen am Gaumen zu beginnen. Außerdem beginnen wir mit dunkleren Farbtönen zu malen, während wir beginnen , das Geschirr in kräftigen Linien zu skizzieren. Für den ersten Farbton brauchen wir Ocker, Rot, Blau und ein wenig Schwarz. Einige verwenden nur Schwarz, und wenn sie sich mit Weiß mischen, haben sie am Ende eine Mischung aus einem blauen Farbton und verwenden dann kein Blau mehr. Natürlich können Sie unzählige Variationen zum selben Thema verwenden . Zum Beispiel können Sie die Zorn-Palette verwenden, benannt ist, nachdem der Maler Zorn betritt. Diese Art von Palette besteht aus nur vier Farben, die Gelb, Ocker, Elfenbein, Schwarz, Zinnoberrot und Titanweiß sind. Es funktioniert wie folgt. Weiß und Schwarz können für Wertänderungen verwendet werden. Elfenbeinschwarz ist ein relativ kühles Schwarz und kann als sehr dunkler Ersatz für Blau verwendet werden. In sehr engem Sinne können Sie sich Gelb, Ocker, Cadmiumrot und Elfenbeinschwarz als Version der Primärfarben vorstellen Cadmiumrot und Elfenbeinschwarz . Cadmiumrot-Licht ist die gesättigteste Farbe auf der Palette. Der nächste Farbton, den wir brauchen, besteht aus Ocker, Rot, Weiß und etwas Blau. Wie wir das schon gesagt haben. Wir beginnen mit dunklen Tönen und langsam die farbigen Akzente auf, wir verwenden den folgenden Farbton als allgemeine Note ist der vorherrschende Farbton in diesem Porträt. Wir müssen in dieser Phase nicht sehr genau sein. In der ersten Phase setzen wir irgendwie eine Struktur, eine Basis von Farbtönen, die Lichtflecken kontrastieren. In diesem Portrait. Wir haben uns für dieses Modell entschieden, da wir glauben, dass es für Anfänger gut zugänglich ist. Und nicht nur für Anfänger braucht es gut definierte Lichtflecken, braucht es gut definierte Lichtflecken um die Struktur und das Licht eines Porträts zu verstehen. Die Lichtquelle in diesem Beispiel fällt von links und oberhalb des Subjekts. Also bauen wir am Anfang eine Tunnelen-Samble. Es besteht keine Notwendigkeit für Farbinterkalation. Jep. 3. 2. Gesicht: Wir tragen eine dunkle Farbe auf alle schattierten Bereiche und den helleren Farbton auf den Rest des Gesichts auf. In diesem Moment ist eine Art Synthese der Bereiche Licht und Schatten, zunächst ein allgemeines Schema. Wir haben auch einen etwas helleren Farbton gemacht und Weiß in der ursprünglichen Lichtfarbe hinzugefügt, um die beleuchteten Bereiche des Gesichts, wie das Kinn, zu markieren . Um zu wissen, wo Licht und Schatten angewendet werden müssen, müssen wir uns das Referenzbild so gut wie möglich ansehen . Studiere es von diesem Gesichtspunkt aus, Licht und Schatten. Wir fügen ein wenig Weiß und die hellste Farbe hinzu, um die Lichtbereiche zu markieren. Dies sind die Lichtbereiche wie auf dem Bild zu sehen. Wir werden sie mit einem noch helleren Farbton markieren. Noch mehr Weiß hinzufügen. Wir haben die beleuchteten Bereiche einzeln angewendet und haben daher ein sehr einfaches und synthetisches Ergebnis. Mit Lichtern und Schatten in klaren Farbtönen. Wir mischen eine andere Farbe für das Haar, aber wir können sie auch für andere Farbtöne im Porträt verwenden. Wir verwenden die Farbe des Schattens fügen Schwarz und Blau hinzu. Wir dürfen kein reines Schwarz verwenden, sondern eine Art sehr dunkelgrau. Es ist im Allgemeinen gut, reines Schwarz und Reinweiß zu vermeiden , da es sich nicht um natürliche Farben aus der Natur handelt, so dass sie nicht natürlich aussehen. Darüber hinaus wollen wir die Farben ohne hohe Kontraste miteinander harmonieren . Und dies geschieht, indem man sich den Schatten voneinander ausleiht. 4. 3. Haar: Mischen Sie die dunkle Haarfarbe gut und malen Sie dann den Hinterkopf dort, wo die Haare nicht im Licht sind? Ja. Wenn man bedenkt, dass sich die Lichtquelle oben links befindet, muss der vordere Bereich von Kopf und Haar beseitigt werden. Um dieses Licht zu markieren, malen wir mit den Schattenfarben der Phase. Wir fügen den Gesichtssteinen ein wenig helle Farbe hinzu, um die helleren Bereiche zu markieren. Für den oberen Teil des Kopfes müssen wir ein wenig weiße Farbe hinzufügen, um die maximale Lichtfläche im Gegensatz zu dem dahinter liegenden Bereich zu markieren die maximale Lichtfläche . Zum Rand der Haare schattieren wir so weit wie möglich, den dunkelsten Bereich. Und es sind die zylindrischen Enden der Haargeometrie. Wir müssen immer die imaginäre Lichtquelle berücksichtigen . Die Lichter und Schatten geben dem richtigen Baum das Gefühl. 5. 4. Details zu Gesicht 1: Er malte auch Augenbrauen werden die gleiche Farbe haben. Jetzt vervollständigen wir die zuvor unbemalten Haarbereiche. Selbst wenn die kühne Verwendung von Farbe als Ganzes unvollendet erscheint, müssen bestimmte Details genau sein, wie die klare Abgrenzung zwischen Nase, Mund und Haaren, die heute Morgen bemalt werden -Patienten. Und die Einschränkung ist aufgrund der Kontraste zwischen diesen Elementen natürlich . Wir haben zu diesem Zeitpunkt und zu Beginn überhaupt kein Wasser benutzt . Selbst wenn die Farben schwerer zu dehnen sind, werden Sie sehen, dass mehr Farbe hinzugefügt wird, sie ist leicht unangenehm geformt. Die direkt aus der Tube entnommene Farbkonsistenz ist sehr gut für das, was wir mit diesem Porträt gemacht haben. Oft ist es gut, mit einigen leicht verdünnten Skizzen zu beginnen und dann dichtere Farben zu bearbeiten, um sicher zu sein, dass die Ergebnisse erzielt werden. Aber hier wollten wir, dass es eine Methode ist, die so einfach und entspannend wie möglich ist. Es ist sehr wichtig, die Farbtöne zu Beginn so weit wie möglich zu ändern die Farbtöne zu Beginn so weit wie möglich und sie nicht auf der Leinwand zu mischen. Zum Beispiel verwenden wir für jeden Farbton einen Pinsel und reinigen sie von Zeit zu Zeit mit einem Papiertuch. Sie können auch einen oder zwei Pinsel verwenden, wenn Sie sie spülen und so oft wie möglich mit einem Papiertuch abwischen . Aus ökologischen Gründen versuchen wir, nicht so viel Papier zu konsumieren. Und deshalb haben wir uns entschieden und nur mit wasserlöslichem Öl bemalt , weil wir versuchen, Lösungsmittel zu vermeiden. Diese sind ziemlich schädlich für uns, vor allem aber für die Umwelt. Es gibt in der Tat ein Lösungsmittel , aber eine bessere Lösung. Oder die wasserlöslichen Ölfarben. Zusammen mit dem Licht im Gesicht entsteht ein gewisser subtiler Schatten, aber aus den gleichen Mischungen, die wir bereits haben. Aus den bereits erwähnten Gründen, den Lungen von Farben, die natürliches Aussehen verleihen, ist es sehr wichtig, sich das Modell anzusehen , das Sie malen. Wir wissen, dass wir im Zeitalter der Geschwindigkeit leben, aber eine sehr gute Übung ist es, sich die Bilder oder das Bild anzusehen , nach dem wir malen. Suche nach guten Minuten fangen Sie an, neue Details oder Schattierungen zu entdecken. Ein gutes Beispiel sind Musiker, die viel Musik gehört haben und einen ästhetischen Geschmack und Wissen über Stile und Details schaffen . Wie bei anderen Kursen, die wir gemacht haben, empfehlen wir Ihnen, Bilder von den Bühnen, die Sie malen, und dem Endergebnis zu senden den Bühnen, die Sie malen, und , um Ihnen gemeinsam ein Feedback und ein großes Lachen zu geben . In diesem Stadium haben wir versucht , Übergangsfarben zwischen hellen und dunklen Bereichen hinzuzufügen, ohne Wasser in Farben hinzuzufügen. Alle Details, die wir hinzufügen, fügen wir unser Inspire hinzu, diktiert dann durch das erste Bild, das wir als Model aufgenommen haben. Wir fügen auch Farbe in den Außenbereichen hinzu, die wir weggelassen haben. Jetzt malen wir auch das Ohr, das einen hohen Kontrast hat, nützlich und notwendig ist, um seine anatomische Form anzugeben. 6. 5. Gesichtsdetails 2: Wir haben mit einem sehr dunklen Farbton, der Augenbraue, den Wimpern und dem sichtbaren Nasenloch markiert . Auch mit dieser Farbe markieren wir das Ende der Lippen und Teile der Ohrlöcher , die schattiger sind. 7. 6. Hair: Malen Sie die Lippen mit etwas roter Farbe in der Farbe des Schattens, um das Gefühl der Konsistenz des Teints zu verleihen. Im helleren Bereich davor. Tragen Sie einen helleren Farbton auf, gemischt mit Weiß. Aber die gleichen Kombinationen für ein unitarisches natürliches Aussehen beibehalten . Wie Sie sehen können, ist Rot in anderen Bereichen des Gesichts vorhanden, was dem Porträt ein lebendiges und sehr natürliches Aussehen verleiht . Wir wenden diesen Farbton auf die Knoten, am Ohr, am Hals an. Jetzt fügen wir noch ein paar hellere Details hinzu. Wir haben ihre Haare ein bisschen weiß aufgehellt, und wir können ein wenig von der helleren Hautfarbe setzen. Die Schattierungen leihen sich im Gemälde schön voneinander aus. Und gegen Ende versuchen wir uns ein wenig mit einer leichten Bewegung des Pinsels zu mischen . Dann füge ein paar Haare mit etwas Weiß hinzu, um eine flüssige Lichtfüllung zu erhalten. 8. 7. Letzte Schritte: Jetzt fügen wir mit einem dünneren Pinsel feine Lichtlinien hinzu, sehr helle Farbe. Wir kehren ein wenig über die dunkle Seite zurück, selbst wenn wenig Schwarz hinzugefügt wird, so dass der Kontrast noch größer und tiefer wird. Wenn du plötzlich einen Bereich beschatten willst. Wir können Übergänge und Überlappungen zum Mischen verwenden. Wie Sie sehen können, machen wir einige subtile Übergänge zwischen den sehr dunklen und den hellsten Bereichen. Jetzt fügen wir noch ein paar Lichtstufen mit einem dünnen Pinsel hinzu. Am Ende. Wir müssen uns das Modell und die restlichen Details und die letzten Akzente genau ansehen. Genau wie das Modellbild anzeigt. Die Details machen das Bild realistischer und voller Leben. nun für den Hintergrund Verwenden Sie nun für den Hintergrund eine Kombination aus Ocker, Blau und Weiß. Wir verwenden hier ein wenig Wasser , um die Konsistenz zu reduzieren. Dann fügen wir Weiß zu Blau und etwas Ocker hinzu. Wir haben uns entschieden, den Hintergrund blau zu machen da der Kontrast zwischen der kühlen Farbe des Hintergrunds und einem Porträt sehr angenehm ist. Es schafft Harmonie. Die Farben sind fast kostenlos. Jetzt malen wir sorgfältig den Hintergrund und bemerken, wie er das Porträt hervorhebt. Das war's jetzt. Genieße es. Vielen Dank für Ihre Geduld und Aufmerksamkeit und wir freuen uns auf Ihre Ergebnisse.