Orangenbaum Ölgemälde für Anfänger | Alina Harvi | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Orangenbaum Ölgemälde für Anfänger

teacher avatar Alina Harvi, Ukrainian Artist

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      1:15

    • 2.

      Kursprojekt

      0:27

    • 3.

      Inspiration

      1:27

    • 4.

      Skizzieren der Komposition

      3:49

    • 5.

      Hintergrund Himmel hinzufügen

      2:13

    • 6.

      Orangen hinzufügen

      5:01

    • 7.

      Blätter hinzufügen

      3:52

    • 8.

      Abschliessende Note

      4:06

    • 9.

      Schlussgedanken

      1:06

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

172

Teilnehmer:innen

2

Projekte

Über diesen Kurs

deine spring in die Ölgemälde kanalisieren

Entdecke in diesem Kurs den einfachen und unterhaltsamen Ansatz zur Erstellung von fruit Du wirst sehen, dass es mit einer inspirierenden Referenz, dem richtigen Ansatz und deinem Lieblingsmedium wirklich Spaß macht und einfach ist, fruit zu schaffen, die Wärme und Glück in dein Haus bringen wird.

Du lernst:

  • wie du das beste Referenzfoto für dein Gemälde findest
  • welche Werkzeuge und Materialien zu verwenden
  • wo du dein Bild anfangen kannst
  • Fügen Sie Ihrem Gemälde mehr Tiefe
  • Erstellen eines Gemäldes des orangen Baums.

In der Demonstration des Kurses verwende ich Öle. Aber falls du diesen Kurs nehmen willst und keine Öle hast, kannst du jedes Medium verwenden, das du dein eigenes Bild erstellen möchtest.

Werkzeuge und Materialien, die in diesem Kurs verwendet werden können:

  • Ölfarbe: gelbes Ockel, Zitronengelb, Orange, serviert blau, Kobaltgrün, weiß
  • cotton 35x45 cm
  • ein großer und ein kleiner Pinsel
  • Palette, Leinöl

_______

Unterstütze mich auf Patreon und erhalte mehr
art meinen YouTube-Kanal

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Alina Harvi

Ukrainian Artist

Kursleiter:in

 

 

Hi! I’m a Ukrainian artist currently based in France and I’m here to guide you into the world of oil pastels and colorful drawings and paintings :)

Hope you enjoy!

__________

YouTube Art Channel
Support me on Patreon

Vollständiges Profil ansehen

Level: All Levels

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Mit den ersten warmen Tagen oder dem Frühling endlich hier ist die Natur die beste Inspiration für uns. Und heute in dieser Klasse lade ich euch ein, in den Frühling einzutauchen und diese Inspiration in die Leinwand zu kanalisieren. Hallo und willkommen zu diesem Ölgemälde Kurs. Heute lernen Sie, wie Sie ein schönes Rotationsgemälde wie dieses erstellen können. In dieser Klasse lernen Sie, wie Sie das beste Referenzfoto für Ihr Gemälde finden. Welche Werkzeuge und Materialien zu verwenden, dort, um Ihre Malerei zu beginnen und es hell und bunt zu machen. Dann werden wir das Gemälde des Orangenbaums erstellen. Im Demonstrationsteil dieser Klasse werde ich Öle verwenden. Aber für den Fall, wenn Sie diese Klasse nehmen möchten und Sie keine Öle haben, Sie können jedes Medium verwenden, das Sie Ihr eigenes Gemälde erstellen möchten. Diese Klasse ist anfängerfreundlich. Selbst wenn es Ihr erstes Mal mit Ölen ist, werden Sie am Ende dieser Klasse Ihr eigenes wunderschönes Ölgemälde von Grund auf erstellen. Ich hoffe, du bist genauso aufgeregt wie ich. Also lasst uns anfangen. 2. Kursprojekt: Das Projekt für diese Klasse ist die Malerei des Obstbaums. Sie können entweder Ihr eigenes Referenzfoto oder das, das ich für diese Klasse verwendet habe, auswählen. Ich werde meine Fotoreferenz in den Ressourcen beigefügt lassen , damit es einfacher für Sie ist, den Prozess zu verfolgen. Ich hoffe, Sie werden Spaß haben, diese Klasse zu nehmen und das Projekt zu erstellen. Und ich kann es kaum erwarten, Ihre Ergebnisse zu sehen! 3. INSPIRATION: Bevor wir mit dem Demonstrationsteil dieses Kurses fortfahren und mit der Erstellung unseres Gemäldes beginnen, suchen wir zunächst nach Inspiration und Referenz dafür. Wie immer empfehle ich meinen Schülern, dafür Pinterest zu verwenden. Dies ist der einfachste und effizienteste Weg, um Ihre Inspiration zu finden. Sn die Ressourcen werde ich das Brett mit den Fotos von Obstbäumen teilen. Lassen Sie uns am besten geeignet, um ein Gemälde aus zu erstellen. Aber natürlich sind Sie frei, Ihre eigene Suche zu machen und etwas zu finden, das Sie wirklich inspiriert zu kreieren. Was Sie in einer perfekten Referenz für die heutige Malerei suchen möchten, ist ein klarer und heller Himmel und saftige helle Früchte auf einem grünen Baum. Hier sind einige der besten Beispiele. Eine einfache Komposition wie diese hilft Ihnen, sich auf die Farben und Formen der Früchte und Blätter zu konzentrieren . Denn bei dem Gemälde dreht sich alles um Farben. Wir wollen nicht die exakt gleiche Kopie der Referenz. Stattdessen wollen wir die Stimmung, Frühlingsinspiration, warme sonnige Tage auf der Leinwand. Ich persönlich wählte dieses Foto als Referenz. Ich liebe die Farbkombination des klaren blauen Himmels, Orangen und grünen Blättern. Ich werde dieses Referenzfoto auch für Sie in den Ressourcen hinterlassen. 4. Die Komposition skizzieren: Großartig, Wir haben es zum Demonstrationsteil dieser Klasse geschafft, und jetzt können wir mit der Erstellung beginnen. Zuerst verwende ich gelbe Ockerfarbe, um kurz die Zusammensetzung des Gemäldes zu skizzieren. Ich habe die Farbe mit ein paar Tropfen Leinöl verdünnt , so dass es für mich einfacher ist, die Markierungen auf der Leinwand zu machen. Das Gemälde wird wirklich einfach kompositorisch sein. Dennoch wird es uns helfen, die allgemeine Form des Obstbaums zu etablieren. Und so beginnen wir mit dem Hauptfundament für den Baum. Wir haben die Zweige definiert. Denken Sie daran, dass Sie die Skizze übermalen werden. Sie müssen also nicht jedes einzelne Detail einschließen , wenn Sie die Komposition Ihres Gemäldes skizzieren. Wie Sie sehen können, verbringe ich nicht zu viel Zeit auf dieser Bühne des Gemäldes. Ich füge überhaupt keine Details zu den Zweigen hinzu. Von den notwendigen hier ist zu definieren, wo wir sie haben werden und in welche Richtung sie weg sind. Das ist alles, was wir auf dieser Bühne des Gemäldes brauchen. Wie Sie sehen können, versuche ich, mit dem Referenzfoto zu bleiben, aber ich kann auch überall einen Zweig hinzufügen, wo ich will. Sie also keine Angst, Ihr Gemälde nach Ihren Bedürfnissen zu modifizieren. Nachdem wir die Zweige definiert haben, können wir nun auch hier einige Orangen malen. Oder was auch immer Obst Sie planen, heute zu malen. Und wieder einmal definieren wir einfach die Formen, Größen und Standorte für unsere zukünftigen Früchte. Später werden wir in den Farben zu ihnen blockieren und Sie können sogar einige von ihnen mit der Farbe abdecken. Und das letzte Detail, das wir für das Gemälde skizzieren wollen, sind die Blätter, wie wir es mit den Zweigen und den Früchten gemacht haben. Wir definieren die ungefähren Formen und den Standort gemäß dem Referenzfoto. mit einigen Modifikationen, die wir wollen. Und sobald Ihre Untermalung fertig ist, können Sie mit der nächsten Stufe des Gemäldes fortfahren. Dort werden wir auf Block in den Farben zum Hintergrundhimmel beginnen. 5. Background hinzufügen: Nachdem wir die Leinwand vorbereitet haben und die allgemeine Skizze Karten aus, können wir mit der Blockierung in den allgemeinen Farben beginnen. Also lassen Sie uns zuerst den Hintergrund aufstellen und mit dem Himmel beginnen. Das Hinzufügen der Grundfarbe wird uns helfen, die Formen für unsere Äste und Blätter zu definieren und auch eine bestimmte Farbaussage für unsere Malerei zu machen. Nun, auf dem Referenzfoto, haben Sie einen hellen, klaren Himmel. Und so will ich es auch für das Gemälde. Also, jetzt mische ich eine blaue Farbe mit der weißen Farbe. Fügen Sie nach und nach etwas Weiß hinzu, bis ich das gewünschte Blau für den Himmel bekomme. Und sobald Sie die Farbe vorgemischt haben können Sie Ihren großen Pinsel greifen. Ich benutze diese synthetische Bürste Größe 35. Und du fängst an, den Hintergrund zu decken. Sie können hier auch weiße Wolken hinzufügen oder andere Farben für den Himmel verwenden, den Sie wollen. Es ist eine perfekte Gelegenheit für Sie, kreativ zu sein und Ihre Fantasie zu nutzen. 6. Orangen hinzufügen: In diesem Stadium des Gemäldes können wir in den Hauptfarben zu unseren Orangen blockieren. Aber zuerst lassen Sie uns einige Farben für sie mischen. Für Orangen werden wir hauptsächlich Orangenölfarbe verwenden. Aber für die erste Schicht fügen wir der orangefarbenen Farbe etwas gelben Ocker hinzu, um sie etwas dunkler als die reine Orange zu machen. Sie können die Farbe verwenden, die von der ersten Stufe des Malvorgangs, in der Sie das Gemälde skizzierten. Aber warum wollen wir mit einem dunkleren Wert von Orange beginnen? Du darfst fragen. Nun, die Antwort ist, dass wir damit beginnen werden, die dunkleren Schattenbereiche von Orangen zu schichten. Wenn Sie sich das Referenzfoto genau ansehen, können Sie sehen, dass unsere Orangen nicht einfach orange sind. Stattdessen können wir sehen, wie die Früchte das Sonnenlicht und die Schatten von den Blättern fangen, was ihnen verschiedene Farbwerte bringt. Und da wir dies in unserem Gemälde neu erstellen und den Orangen mehr Tiefe verleihen wollen , werden wir dunklere Schattenbereiche der Früchte schichten. Mach dir keine Sorgen, wenn du zu große Flächen mit dunkleren Farben bedeckt hast. Denn später können wir hellere Farben darüber auftragen. Und sobald Sie alle dunkleren Bereiche der Früchte bedeckt haben, können wir nun den helleren Farbwert verwenden, um den Rest der Orangen abzudecken. Ich fange mit der reinen Orangenölfarbe Schauen Sie sich den Unterschied zwischen diesen beiden Farben an. Und wenn wir das hellere Orange anwenden, können wir sofort den Unterschied sehen, den es macht. Später werden wir noch mehr hellere Werte von Orange hinzufügen, damit sie wirklich abheben und das schöne Sonnenlicht hinzufügen. Aber zuerst, lassen Sie uns diese Phase des Lackierprozesses beenden. Und dann können Sie Ihren Augen eine Pause von allen Orangen geben und an den Blättern arbeiten. Es ist immer eine gute Idee, zwischen den Bereichen Ihres Gemäldes zu wechseln damit Sie sich nicht langweilen und erschöpft von der Arbeit und dann nur mit Orangen arbeiten. Sobald Sie also genug Farben hinzugefügt haben, werde ich Sie in der nächsten Phase des Malprozesses sehen. 7. Blätter hinzufügen: Jetzt, wie wir es auf der vorherigen Stufe des Gemäldes getan haben, werden wir damit beginnen, die dunkleren Werte der Farben zu blockieren. Denn wenn Sie sich das Referenzfoto ansehen, werden Sie feststellen, dass die Blätter, wie die Orangen, das Sonnenlicht und die Schatten fangen. Und deshalb gibt es so viel Tiefe und Farben in ihnen. Also fangen wir mit den dunkelsten Werten von Grün an. Und nach und nach werden wir hellere Werte von Grün und Gelb schichten. Dieser Ansatz ist wirklich einfach und effektiv und es wird Ihnen helfen, Tiefe zu Ihrem Gemälde als auch hinzuzufügen. Sie können Ihre erste Schicht von diesen beginnen, indem Sie dunkelgrüne Ölfarbe verwenden. Oder Sie können es noch dunkler machen, wenn Sie grün mit ein wenig verbrannter Sienna mischen, dunkler die erste Schicht, die Sie machen, desto mehr Tiefe und Kontrast können Sie später für Ihr Gemälde erstellen. Und sobald Sie gerade genug dunkel hinzugefügt haben und das Gemälde verlässt, können Sie dann die grüne Farbe mit etwas gelber Ölfarbe mischen , um die Farbe heller zu machen. Mischen Sie weiter grün und gelb zusammen, bis Sie die Farbe erhalten, die Sie mögen. Dann können Sie ein helleres Grün verwenden, um mehr zusätzliche Blätter auf die dunkleren zu malen . Und so einfach, Sie weiterhin Blätter zu Ihrer Biegung hinzu, bis Sie das Ergebnis mögen. Und in der nächsten und letzten Phase des Malprozesses werden wir alle Lücken schließen und unsere Orangen und Blätter die letzten Details und Farben hinzufügen . 8. Finishing Touch: Herzlichen Glückwunsch, Sie haben es bis zur Endphase dieses Glases geschafft. Gemeinsam haben wir die Obstbaumzweige skizziert. Wir haben den Himmel Hintergrund hinzufügen und in den Farben zu den Orangen und Blättern blockiert. Jetzt ist es Zeit für uns, alle Lücken zu schließen um den Orangen und Blättern den letzten Schliff zu verleihen. Hier können Sie mehr hellere Werte von Farben hinzufügen. Also werde ich mit den Blättern anfangen. Dafür. Zuerst mischte ich das Gelb und füge etwas Weiß zum Grün hinzu. Jeder, um wirklich helle Farbe zu erhalten, um es als Highlight zu den Blättern zu schichten. Und so sind wir blind die letzten Striche für das es im Licht und in der Mitte des Gemäldes. Wenn Sie hellgrüne Blätter schichten, stellen Sie sicher, dass Sie nicht zu viele Blätter bedecken, um es zu leben, damit die dunkleren Blätter nicht verschwinden. Weil wir immer noch wollen, dass alle Farben und Blätter für die Tiefe und den Kontrast unserer Malerei da sind. Und wenn Sie mit den Lippen zufrieden sind, werden Sie ohnmächtig. Sie können nun auch die Finish-Highlights zu den Orangen hinzufügen. werde ich Zitronengelb verwenden und die dickere Farbschicht auf die Bereiche auftragen Dafürwerde ich Zitronengelb verwenden und die dickere Farbschicht auf die Bereiche auftragen, die ich will, dass das Licht sein. Und wie Sie dies tun, können Sie sofort das Ergebnis sehen. Wie ein einzigartiger Strich der Band als Leben und Energie für die Frucht. Und das Letzte, was ich hier tun möchte, ist, meinen großen Pinsel zu packen, der mit etwas blauer Ölfarbe beladen ist, die wir zu Beginn unseres Gemäldes verwendet haben. Und ich werde nur ein paar große Striche hier liefern als ob alle Elemente die Fluch Sache zusammen zu verbinden. Sie können auch ein paar weniger Striche auf Blätter und sogar Orangen legen , um Ihre Malerei dynamischer zu machen. Und ich bekomme JSON. Und wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, können sie endlich Sania Malerei. Und ich werde Sie in der letzten Lektion dieses Kurses sehen. S. 9. Letzte Gedanken: Das ist also unser Endergebnis. Gemeinsam haben wir dieses großartige Ölgemälde des Orangenbaums erschaffen. Wie Sie mit der inspirierenden Referenz, dem richtigen Ansatz und Ihrem Lieblingsmedium sehen können , es wirklich Spaß und einfach, ein Obstbaumgemälde zu erstellen. Ich hoffe, das Gemälde, das wir in dieser Klasse geschaffen haben, wird Sie dazu inspirieren, noch mehr zu kreieren. Und es wird Wärme und Glück in Ihr Haus bringen. Wenn Sie noch mehr Gemälde in Öl kreieren wollen, lade ich Sie ein, meine abstrakten Landschaftskurse zu überprüfen, wo ich auch Öle verwende. Ich möchte Sie auch daran erinnern, dass Sie mich auf Patreon unterstützen können. Sie können ein kleines Versprechen machen und als Belohnung erhalten Sie alle Einblicke in meine kommenden Gemälde, Klassen und vieles mehr. Sie finden alle Links in der Beschreibung zu der Klasse. Vielen Dank, dass Sie diesen Kurs genommen haben, und das gleiche hier mit mir bis zum Ende. Vergessen Sie nicht, Ihre eigenen Ergebnisse zu teilen. Und ich werde dich in den nächsten Klassen sehen.