Online-Marketing für Schriftsteller: Die Zielgruppe und die Autorenplattform vergrößern | Jenna Moreci | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Online-Marketing für Schriftsteller: Die Zielgruppe und die Autorenplattform vergrößern

teacher avatar Jenna Moreci, Bestselling Author & YouTuber

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      2:00

    • 2.

      Dein Target bestimmen

      2:31

    • 3.

      Online-Präsenz einrichten

      3:48

    • 4.

      Stimme etablieren

      6:12

    • 5.

      Einen Spielplan erstellen

      3:57

    • 6.

      Audience

      6:50

    • 7.

      Häufige Fehler

      4:32

    • 8.

      DEIN PROJEKT

      1:02

    • 9.

      Letzte Gedanken

      1:09

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

8.483

Teilnehmer:innen

249

Projekte

Über diesen Kurs

Begleite die SFF und Youtuber Jenna Moreci, und lernst damit, wie du dein Schreiben effektiv vermarkten und deine Leserin in die Entwicklung einer überzeugende, maßgeschneiderte Autorschaft aufbauen kannst.

Einen Roman zu schreiben Nicht sicher und begeistert Leser Es kämpfst dich, deine Reichweite zu erweitern? Jede Kurseinheit behandelt die Schritte für den Aufbau einer author

Wenn du deinen ersten Roman schreiben lassen und nicht sicher sein sollst

WAS DU LERNEN wirst:

Dein Zielpublikum bestimmen Dein Buch ist groß, aber es ist nicht für jeden geeignet. Jenna erklärt die Bedeutung der Anklang auf deine Zielgruppe und zeigt dir Schritt für Schritt wie man zu erkennen gibt, für wen dein Schreiben am besten ist.

Eine Online-Präsenz einrichten. Soziale Medien für einen Schriftsteller. tin werden es so viele Plattformen er/innen wissen zu lassen, wo er beginnen soll. Erfahre, wie du deine Online-Präsenz aufbauen kannst, indem du auf Trends innerhalb deiner Zielgruppe aufmerksam machst und deinen persönlichen Komfort und Fähigkeiten anerkennst.

Stimme einrichten Dies ist der wichtigste Schritt beim Aufbau einer author Es ist auch der erste Schriftsteller, die Skippern haben! Wenn deine Plattform auffängen soll, muss es eine einzigartige Stimme haben. Erfahre, wie du deine Plattform personalisieren und Inhalte bereitstellen kannst, die deine Talente und Stärken hervorhebt.

Einen Spielplan erstellen Jüngst du jetzt deinen Inhalt bestimmt hast, ist es Zeit, einen Spielplan zu erstellen. Jenna zeigt dir, wie du die Reichweite deiner Plattform durch verschiedene Faktoren herren, wie der Einrichtung eines content und des richtigen digitalen Marketings erstellen kannst.

Audience Einige der beliebtesten Methoden zum Wachstum deiner author sind nicht alles zu haben. Jenna fällt die größten pitfalls hinter allgemeine Marketingtaktik ein, und warum Kommunikation die beste Option für den Wachstum deiner Marke ist. Und wenn du nicht so groß für einen Kommunikator bist, macht keine Gedanken – Jennas Tipps machen die Leser viel weniger einschüchtern.

Häufige Fehler So viele Schriftsteller steifungen das Wachstum ihrer eigenen Plattformen – nicht eine von ihnen! Jenna nimmt die recurring Autor:innen machen zu einem Publikum und bietet Alternativen an, die Interesse und loyalität fördern werden.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Jenna Moreci

Bestselling Author & YouTuber

Kursleiter:in

International #1 Bestseller

Youtube's Cyborg Queen

Aquarius, tall person, & southpaw

Jenna Moreci is a #1 bestselling author of dark fantasy and science fiction, as well as a YouTube sensation with hundreds of thousands of subscribers. The Savior’s Champion, her first novel in The Savior’s Series, was voted one of the Best Books of All Time by Book Depository.

Born and raised in Silicon Valley, Jenna spends her free time laughing until her face hurts with her goofball fiancé and snuggling with her tiny dog.

Vollständiges Profil ansehen

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hallo, alle. Mein Name ist Jenna Moleci. Ich bin Vollzeitautor Science-Fiction- und Fantasy-Autor sowie Schreibberater auf YouTube. Ich freue mich sehr, Ihnen beim Aufbau Ihrer Autorenplattform zu helfen. Ihre Autorenplattform ist Ihre Marke. So präsentieren Sie sich und Ihre Arbeit, es ist die Reichweite und Hingabe Ihres Publikums, und vor allem ist es Ihre Fähigkeit, Romane zu verkaufen. Eine erfolgreiche Plattform zu etablieren ist einer der schwierigsten Teile, als Schriftsteller zu sein. Es gibt viele andere Autoren da draußen, die versuchen, sich einen Namen zu machen. Ja, ich weiß, dass es schwer sein kann, auffallen, aber es ist nicht unmöglich. Wie eine überwiegende Mehrheit der Schriftsteller begann ich ohne Verbindungen, ohne Führung und ohne Publikum. Aber indem ich meinen geschäftlichen Hintergrund mit meiner Leidenschaft für das Geschichtenerzählen paarte, konnte ich meine Zielgruppe auf über 100.000 Abonnenten ausweiten und mein Schreiben in meine Karriere verwandeln. Diese Klasse ist für Neulinge Schriftsteller, die auf Autorenplattform gehen wollen, aber vielleicht nicht sicher sind, wie, oder erfahrene Autoren, die ein paar Bücher unter ihrem Gürtel haben, aber sie bekommen einfach nicht die Antwort, die sie gesucht haben. Ich bespreche die Grundlagen für die Erstellung einer Plattform, einschließlich der Bestimmung Ihrer Zielgruppe und der Einrichtung einer Online-Präsenz sowie Schritte, die Sie ergreifen können, um Ihre Plattform zu verbessern. Dazu gehören die Erstellung einer Stimme, Erstellung eines Spielplans und die Interaktion mit Ihrem Publikum. Schließlich werde ich die Fehler behandeln, die Autoren machen , die den Erfolg einer Plattform wirklich behindern können. Ihre Projekte für diese Klasse drehen sich um das, was ich glaube, die wichtigsten und oft am meisten vernachlässigten Schritte sind , und das ist, Ihre Stimme zu etablieren und einen Spielplan zu erstellen. Auf diese Weise können Sie diese Klasse mit einem Aktionsplan für Ihre Plattform verlassen, sowie das Vertrauen, sie in Bewegung zu setzen. Sie müssen sich nicht eingeschüchtert fühlen von der Aussicht, eine Autorenplattform einzurichten. Hier geht es darum, sich vom Pack zu trennen, eine Verbindung zu Ihrem Publikum herzustellen und eine nachhaltige, überzeugende Plattform aufzubauen. Keiner dieser Schritte ist technisch oder erfordert eine spezialisierte Ausbildung, jeder kann dieses Zeug tun. Wann immer du bereit bist, gehst du zur ersten Lektion und wir fangen an. 2. Dein Target bestimmen: Vielen Dank, dass Sie meine Klasse überprüft haben. Ich will deine Zeit nicht verschwenden. Lasst uns dran kommen. Offensichtlich handelt es sich bei dieser Klasse um den Aufbau Ihrer Online-Autorenplattform. Vielleicht denken Sie, dass der erste Schritt darin besteht, Ihre Online-Präsenz einzurichten. Aber es gibt tatsächlich eine Sache, die Sie zuerst in Betracht ziehen müssen, und das ist Ihre Zielgruppe. Ihre Zielgruppe ist die bestimmte Gruppe von Personen, die Sie über Ihre Plattform erreichen möchten. Sie sollten darauf abzielen, die Leser zu erreichen, die Ihr Roman am meisten ansprechen würde. Aber Jenna: „Mein Buch appelliert an alle.“ Nein, tut es nicht. Jeder ist anders, egal wie erstaunlich dein Roman ist, jemand wird ihn nicht mögen. Anstatt Ihr Buch an alle zu vermarkten, möchten Sie Ihre Zielgruppe durch die Umsetzung der folgenden Schritte festnageln. Der erste und einfachste Schritt besteht darin, sich Ihr Genre anzusehen. Wenn du Science-Fiction schreibst, dann wären deine Zielgruppe Sci-Fi-Fans. Wenn Sie Romanze schreiben, dann Ihre Zielgruppen, Romanze Leser, einfach. Der zweite Faktor ist die Kategorie oder Altersgruppe Ihres Romans. Für welche Altersgruppe eignet sich Ihr Roman am besten? Typischerweise werden Kategorien in die folgenden Gruppen unterteilt : Kinderbücher und Jugendliteratur, die Bücher für Kinder sind, Mittelklasse-Fiktion, die Geschichten, die auf Preteens oder Junior High Schools ausgerichtet sind, Fiktion junger Erwachsener oder Bücher, die typischerweise auf High Schools abzielen, neue Erwachsenenfiktion, bei denen es sich um Bücher handelt, die üblicherweise auf Leser im Hochschulalter abzielen, oder Erwachsenenfiktion, die im Wesentlichen jeden abdeckt, der sich als rechtlicher Erwachsener qualifiziert Bitte bedenken Sie, dass die Grenze zwischen diesen Kategorien verschwommen ist. Viele Preteens, lesen junge erwachsene Bücher. Viele Gymnasiasten lesen die Mittelklasse. Menschen in der Hochschule sind technisch juristische Erwachsene, was bedeutet, dass sie potenziell als Zielgruppe sowohl für neue Erwachsene als auch für Erwachsenenliteratur dienen könnten . Du hast hier jede Menge Wackelraum. Dann gibt es Romane mit Cross-Over-Attraktivität. Dies ist, wenn eine Buchleserschaft weit über ihre Zielgruppe hinaus verzweigt. Harry Potter und die Hunger Games sind perfekte Beispiele. Aber wenn Sie die Kategorie Ihres Romans festschreiben, erhalten Sie eine viel bessere Vorstellung von der Altersspanne Ihrer Zielgruppe, auch wenn Ihr Roman eine Überschneidung der Kategorien rechtfertigt. Das letzte, was zu berücksichtigen ist, ist, ob Ihr Roman eine Nische ist oder nicht. Einige Bücher richten sich an ein bestimmtes Geschlecht, Rasse, sexuelle Orientierung oder sogar Fetisch. Wenn das der Fall ist, können Sie dies auch zu Ihrer Zielgruppe hinzufügen. Werfen Sie einen Blick auf Ihren Roman, wie weit es ist, und fragen Sie sich ehrlich, wer am besten geeignet ist? Wenn Sie sich nicht ganz sicher sind, fragen Sie Ihre Kritikpartner und Ihre Beta-Leser oder wenden Sie sich an andere Autoren. Stellen Sie sich das jetzt heraus, so können Sie Ihre Plattform erstellen, um Ihre Zielgruppe gezielt anzusprechen. Ich werde in meiner nächsten Lektion über den Aufbau Ihrer Plattform sprechen. 3. Online-Präsenz einrichten: Sie haben Ihre Zielgruppe festgenagelt. Jetzt gehen wir zum nächsten und wahrscheinlich einfachsten Schritt über, und das ist die Einrichtung Ihrer Online-Präsenz. Viele Schriftsteller hassen soziale Medien. Sie rollen ihre Augen auf den Gedanken, Twitter verwenden zu müssen oder eine Fanpage einrichten zu müssen. Aber die Tatsache ist, dass Social Media und Internet insgesamt haben die Schreibindustrie erheblich verändert. Diese Änderungen sind äußerst vorteilhaft für Autoren. Vor den sozialen Medien war der einfachste Weg, um Ihre Arbeit zu bewerben, eine Anzeige in der Zeitung aufzulisten. Wir hatten nicht viele Möglichkeiten, sich selbst zu versorgen und unsere eigene Arbeit zu popularisieren. Jetzt gibt es unzählige Wege für Autoren zu erkunden und das Internet als Drehscheibe für fast alle von ihnen. Soziale Medien sind im Wesentlichen freies Marketing für Autoren. Wenn Sie den Schritt überspringen, schießen Sie sich selbst in den Fuß. Wenn es darum geht, eine Online-Präsenz einzurichten, ist das absolute Minimum, das ein Autor benötigt, eine Autoren-Website, eine Mailingliste und ein Blog. Sie können Ihren Blog auf Ihrer Website selbst hosten, oder Sie können eine Art von Blogging-Plattform wie WordPress oder Tumblr verwenden. Diese drei Seiten sind unerlässlich, wenn Sie Ihren Roman veröffentlichen, sie legitimieren Ihre Plattform und Vortrag Führung wissen, dass Sie ein Profi sind, aber Sie können nicht alle Ihr Marketing über Ihre Website oder Ihre Mailingliste tun, Sie werden eine Menge Verstärkung brauchen. Dort kommen soziale Medien ins Spiel. Sie haben eine Menge von Social-Media-Plattformen zur Auswahl, aber die häufigsten sind Facebook, Twitter, Instagram, Tumblr, YouTube, Snapchat, Pinterest und Google Plus. Bevor Sie anfangen auszuflippen, wissen Sie bitte, dass Sie nicht mit jeder einzelnen Social-Media-Plattform ein Konto einrichten müssen, aber Sie brauchen mehrere, und die Plattformen, die Sie wählen, hängt von einigen Faktoren ab. Zuerst experimentieren Sie, versuchen Sie sich auf mehreren Plattformen, finden Sie heraus, mit welchen Sie am bequemsten sind und welche Ihnen die besten Ergebnisse liefern . Ich habe YouTube komplett aus einer Laune ausprobiert, ich habe nichts davon erwartet. Jetzt ist es leicht beliebteste Plattform. Zweitens, Zielgruppe, wie wir bereits erwähnt haben, haben Sie als Schriftsteller ein bestimmtes Publikum, dem Sie gerecht werden wollen, und das ist, wer auch immer Ihren Roman am meisten schätzen würde. diesem Grund ist es vorteilhaft, Ihre Zielgruppe zu fixieren , bevor Sie Ihre Plattform einrichten. Auf diese Weise können Sie Ihre Social-Media-Präsenz basierend darauf auswählen , wo sich Ihre Zielgruppe typischerweise versammelt. Zum Beispiel, Menschen unter 25 Jahren gravitieren statistisch mehr auf Instagram, Tumblr und Snapchat als auf Facebook oder Google Plus, offensichtlich ändern sich Statistiken im Laufe der Zeit. Es ist eine gute Idee, Ihre Recherche durchzuführen und sicherzustellen, dass Sie über die aktuelle Landschaft informiert sind. Das letzte, was zu berücksichtigen ist, ist das Timing. Wenn Sie gerade angefangen haben, Ihren allerersten Roman zu skizzieren, dann ist es nicht zwingend notwendig, dass Sie sofort eine Mailingliste einrichten. Aber es wäre eine gute Idee, ein paar Social-Media-Seiten und einen Blog einzurichten , damit Sie zumindest beginnen können, ein Publikum zu sammeln. Ihre Plattform sollte im Laufe der Zeit mit Ihnen wachsen, was bedeutet, dass Sie wahrscheinlich noch ein paar Seiten ansammeln werden, wenn Ihr Roman fortschreitet. Sobald Sie eine Social-Media-Seiten, die Sie verwenden wollen, nageln Sie offensichtlich müssen Konten einrichten, und wenn Sie dies tun, möchten Sie die Benutzernamen konsistent halten. In der Regel ist es die beste Idee, den gewählten Autorennamen alleine oder mit dem Wort Autor davor zu verwenden . Meine Benutzernamen sind alle Jenna Moreci oder Autor Jenna Moreci. Wenn Sie Ihren Benutzernamen konsistent halten, ist es für zukünftige Leser und Fans so viel einfacher, Sie online zu finden. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihren Namen zu googeln. Darüber hinaus möchten Sie Ihre Standardfotos etwas konsistent halten. Die meisten Autoren verwenden ein Autorenfoto irgendeiner Art, aber wenn Sie nicht zu scharf darauf sind, Ihr Gesicht zu zeigen, können Sie stattdessen ein Logo erstellen, unabhängig von dem Bild, das Sie wählen, ist eine gute Idee das gleiche oder vielleicht zwei auf mehrere Plattformen. Auf diese Weise sind Sie für Leser leicht zu erkennen. Das sind meine Tipps, um Ihre Social-Media-Präsenz effektiv einzurichten. Schwören Sie nicht auf soziale Netzwerke, ist ein sehr wertvolles Gut für Autoren heute und Sie sollten es auf jeden Fall zu Ihrem Vorteil verwenden. 4. Stimme etablieren: Jetzt kommen wir in das gute Zeug. Es ist Zeit, deine Stimme zu etablieren. Dies ist ein äußerst wichtiger Schritt, den Sie ernst nehmen müssen. Es ist auch die, die die meisten Autoren überspringen. Ich bin sicher, dass Sie das schon mal gesehen haben. Ein neuer Autor kommt auf soziale Medien und beginnt unaufhörlich über ihre Arbeit zu posten, außer dass sie so ziemlich mit niemandem reden, weil kaum jemand ihnen folgt. Klingt das vertraut? - Beschreibe ich dich? Das passiert, wenn Sie sich nicht die Zeit nehmen, Ihre Stimme zu betrachten. Ihre Stimme zu etablieren bedeutet, die Art von Inhalt, die Sie bereitstellen möchten, sowie das Bild, das Sie projizieren möchten, zu bestimmen . Das klingt vielleicht wie gefälscht, aber wenn überhaupt, ist es genau das Gegenteil. Ihre Stimme zu etablieren bedeutet, ehrlich zu sich selbst zu sein, was Ihre Stärken und Fähigkeiten betrifft und sie zu Ihrem Vorteil arbeiten zu lassen. Wenn Sie Ihre Autorenstimme einrichten, müssen Sie sich zwei Fragen stellen. Wer bin ich und was habe ich zu bieten? Die erste Frage, wer bin ich? Ist ein bisschen komplizierter, als es scheint. Die Leute hören nicht oft auf, über das Zeug nachzudenken. Aber ich bitte dich, darüber nachzudenken. Denken Sie an die Art von Individuum, die Sie sind, Ihre Persönlichkeit und Talente, alles, was Sie besonders und einzigartig macht. Aber Jenna, was ist, wenn ich nicht besonders oder einzigartig bin? dieses Selbstbewusstsein liebst, strahlt du nur Positivität aus. Hier ist der Deal, wir sind alle besonders und unterschiedlich in irgendeiner Weise. mir egal, wie unsicher du dich fühlst, es gibt etwas Interessantes an dir. Finden Sie es heraus. Jetzt ist nicht die Zeit, bescheiden zu sein, Demut wird Ihr Buch nicht verkaufen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, denken Sie über die größten Komplimente nach, die Sie jemals erhalten haben, oder fragen Sie Ihre Freunde, wie sie Sie jemand anderem beschreiben würden. Sobald Sie eine Seelensuche getan haben, erstellen Sie eine Liste Ihrer drei bis fünf dominantesten positiven Eigenschaften. Macken und Exzentrizitäten können ihren Weg in die Liste schaffen , vorausgesetzt, sie sind nützlich oder sympathisch. Du schreibst und Kreativität muss nicht auf der Liste stehen, weil sie impliziert sind, du versuchst, ein Buch zu vermarkten. Wir wissen bereits, dass Storytelling Ihr Ding ist. Denken Sie an Ihre anderen Stärken, die Sie einzigartig machen. Meine Liste ist, ich bin hart, ich bin lustig, und ich bin entschlossen. Ich bin auch ehrlich zu einem Fehler, aber ich kann dies je nach Situation als sympathische Qualität verwenden. Sobald Sie Ihre Liste erstellt haben, legen Sie sie für eine Minute zur Seite und gehen Sie mit der nächsten Frage über. Was habe ich zu bieten? Wir wissen bereits, dass Sie Geschichten zu bieten haben, weil Sie deshalb hier sind. Wir suchen etwas anderes, was Sie anbieten können, eine andere Art von Beitrag, der der Welt zugute kommt, insbesondere Ihrer Zielgruppe. Der Grund dafür ist einfach. Es gibt unzählige Romane zum Kauf, und die Leute werden nicht nur zufällig über Ihre stolpern, geschweige denn kaufen, wenn sie noch nie von Ihnen gehört haben oder keinen Anreiz haben, dies zu tun. Aber Jenna, viele Autoren verkaufen ihre Romane allein von ihrem Namen. Ja, aber diese Autoren sind berühmt, oder du hast es nicht gedacht. Jetzt denken einige Autoren, okay, ich weiß, wie ich das beheben kann. Ich werde einfach eine Plattform einrichten und über mich selbst reden. Aber hier ist das Problem. Niemand weiß, wer du bist. Es gibt Tausende von Autoren online und noch mehr treten jeden Tag in sozialen Medien auf. Warum sollten sich Leser um Sie über alle anderen kümmern? Was genau würde sie dazu zwingen, sich einzustimmen? Deshalb müssen Sie anderen Menschen etwas Wertvolles anbieten, es ist der Schlüssel, um die Massen für Sie und Ihre Arbeit zu interessieren. Denken Sie daran, dass wir aus einem bestimmten Grund eine Zielgruppe eingerichtet haben. Das Ziel ist es, an diese bestimmte Gruppe von Menschen zu appellieren und daher muss der Service, den wir anbieten, auch sie anziehen. Darüber hinaus muss Ihr Service irgendwie relevant für Ihr Produkt sein , das in diesem Fall Ihr Roman ist. Wenn Sie ein großartiger Koch sind, aber Sie schreiben ein Buch über Drachen , wird diese Fähigkeit in dieser Hinsicht nicht so nützlich sein. Hier sind ein paar Fähigkeiten, die relevant sind. Viele Schriftsteller sind gefräßige Leser und werden somit zu Buchprüfern. Das ist der Dienst, den sie den Massen anbieten. Einige chronisieren ihre Publishing-Erfahrung, so dass andere Neulinge sehen können, wie der Prozess aus erster Hand funktioniert. Ich gebe Schreib- und Publishing-Ratschläge auf meiner Plattform. Vielleicht bist du ein großartiger Schauspieler, und du kannst verschiedene Szenen aus der Literatur ausspielen. Tust du das? Weg, einen Mehrwert für das Leben der Menschen zu ist der einfachsteWeg, einen Mehrwert für das Leben der Menschen zufinden, um sich von der Herde zu trennen. Während andere Schriftsteller die Leser anflehen, ihrem Buch eine Chance zu geben, bieten Sie Informationen oder Unterhaltung und je einzigartiger Sie Ihren Service machen können, desto besser. Jetzt, wo wir herausgefunden haben, wer wir sind und was wir zu bieten haben, ist unser letzter Schritt, diese Dinge zusammen zu verschmelzen. Die Idee ist, den Service zu personalisieren, damit er sich besonders anfühlt, weil er von Ihnen kommt. Vielleicht haben Sie sich entschieden, Buchrezensionen anzubieten und das ist großartig. Aber viele Schriftsteller machen Buchrezensionen, wie eine Menge. Was macht Ihre Bewertungen anders? Werfen Sie einen Blick auf andere Buchprüfer. Was fehlt auf ihren Plattformen, die nur Sie bereitstellen können. Viele Leute sehen andere erfolgreiche Autoren und versuchen, ihren Prozess zu duplizieren. Das ist ein großer Fehler. Das Original wird immer mehr wert sein als das Knockoff. Du willst nicht, dass irgendjemand abklopft. Sie wollen die beste Version von Ihnen sein, die Sie möglicherweise sein können. Dort kommt deine Liste der Merkmale ins Spiel. Du wirst einen Weg finden, um deinen Service zu nehmen und ihn mit allem zu würzen, was dich einzigartig macht. Ich werde mich hier als Beispiel verwenden. Das ist, wer ich bin und das ist der Service, den ich biete. Wie kann ich diese Dinge zusammenbringen? Nun, zuerst kann ich meine Inhalte lustig machen. Es gibt eine Menge von Schreibtipps online und das meiste davon ist Geist taubhaft langweilig. Ich werde derjenige sein, der das ändert. Die Leute werden auf meine Plattform kommen, weil ich eine Freude bin. Zweitens bin ich etwas zu ehrlich. Eine Menge Publishing-Ratschläge sind mit Jargon oder sidesteps die unansprechenderen Fakten. Aber ich werde den Mist mit meinem Publikum abschneiden. Ich werde dieses Zeug abdecken, über das niemand sonst reden will, ich werde einfach sein, und ich werde das alles mit einer kräftigen Portion harter Liebe machen. Schließlich bin ich entschlossen. Grit ist in dieser Branche super wichtig, daher werde ich meine Entschlossenheit nutzen, um andere zu motivieren, genauso hartnäckig zu sein. Jetzt ist mein Schreibtipp nicht nur Ratschläge zu schreiben. Es ist ein Rat von [unhörbar]. Es ist getrennt von der Herde, weil ich meine Stimme etablierte und sie in meine Plattform injizierte. Dadurch werden Sie nicht nur von anderen Autoren abhebt, sondern auch Ihr Publikum kann sich mit Ihnen verbinden. Sie lernen Ihre Persönlichkeit durch Ihre Inhalte kennen. So verwandeln Sie Verbraucher in Ventilatoren. Sie können zunächst auf Ihre Plattform kommen, um Buchrezensionen zu erhalten, aber sie werden immer wieder zurückkommen, da es sich um Ihre Buchrezensionen handelt. Sie sind ein Fan von dir. Wenn sie Ihr Fan sind, bedeutet das, dass sie mehr über alles erfahren wollen, woran Sie arbeiten, wie Ihr Buch. 5. Einen Spielplan erstellen: [ MUSIK] Jetzt, da Sie die Art der Inhalte bestimmt haben, die Sie bereitstellen möchten, ist es an der Zeit, einen Spielplan zu erstellen, damit Sie diese Inhalte möglichst effektiv bereitstellen können . Ich mag es, diesen Schritt in seine einfachsten Teile zu brechen. Wer, was, wo, wann und wie. Wir haben bereits das Wer und was etabliert. Wer bezieht sich auf wen Sie ansprechen, und das ist Ihre Zielgruppe, und was bezieht sich auf den Service, den Sie anbieten. Das bringt uns dorthin, wo, wie wo werden Sie diesen Inhalt posten? Denken Sie an einen zentralen Standort, um Ihren speziellen Service zu hosten. Es könnte Ihre Website sein, Ihr Blog, eine Social-Media-Seite, was auch immer, solange es konsistent ist. Schicken Sie Ihre Zuschauer nicht auf eine wilde Gänsejagd. Bei der Auswahl Ihres Standortes müssen Sie einige Dinge berücksichtigen. Welcher Ort ist am sichtbarsten. Sie haben vielleicht eine persönliche Website und das ist großartig, aber wie viele Hits wird es bekommen? Auf der anderen Seite Plattformen wie Tumblr haben eine breite Palette von Benutzern, Sie könnten besser Erfolg haben, wenn Sie Ihre Inhalte dort gepostet. Sind Sie gut für diesen Standort geeignet? Viele Autoren wenden sich an YouTube, um ihre Inhalte zu posten. Aber YouTube benötigt mehr als nur qualitativ hochwertige Informationen. Es erfordert öffentliche Sprachkenntnisse und eine denkwürdige Präsenz. Wenn du nicht so toll im Sprechen vor der Kamera bist, passt YouTube wahrscheinlich schlecht. Das Letzte, was Sie in Betracht ziehen sollten, ist Ihr persönlicher Komfort. Ich werde die erste Person sein, die Ihnen sagt, dass ein professioneller Schriftsteller bedeutet, sich aus Ihrer Komfortzone zu schieben. Aber das heißt nicht, dass du dich unglücklich machen musst. Es gibt eine bestimmte Plattform nur nicht vibing mit Ihnen, egal wie sehr Sie versuchen, es funktionieren zu lassen. Ich benutze, um einen Beratungsblog auf Tumblr zu halten, aber das Problem war, ich hasse es, Blog-Posts zu schreiben. Ich ziehe es vor, mündlich Ratschläge zu geben. Deshalb bin ich auf YouTube umgestiegen. Sobald Sie herausgefunden haben, wohin Sie wann gehen, wie in wann werden Sie Ihre Inhalte veröffentlichen? Ich empfehle, Inhalte einmal pro Woche an einem bestimmten Tag zu veröffentlichen. Es ist wichtig, dass Sie einen Zeitplan erstellen, damit Ihre Zielgruppe weiß, wann Sie Ihre Inhalte erwarten müssen. Es ist auch wichtig, dass Sie liefern. Wir haben alle beschäftigt Leben und manchmal wirft das Universum eine Bombe auf dich. Es ist in Ordnung, alle paar Monate eine Woche zu verpassen, vorausgesetzt, dass Sie Ihr Publikum wissen lassen. Aber wenn Sie regelmäßig Wochen überspringen und sich ständig bei Ihrem Publikum entschuldigen müssen, „Entschuldigung, dass ich so lange weg bin. Das Leben ist so verrückt.“ Ja, dein Publikum wird schnell verschwinden. Die Leute tolerieren keine Flocken. Viele Content-Ersteller bereiten die Arbeit vor der Zeit vor. Sie werden eine Menge Arbeit Wochen im Voraus gerettet haben. Auf diese Weise, wenn das Leben ihnen einen Krümmungsball wirft. Sie haben immer noch etwas vorbereitet. Schließlich erreichen wir das Wie, wie werden Sie das Wort über Ihre Inhalte verbreiten? Es ist alles gut und Dandy, wenn Sie einen Blog-Beitrag oder ein Video hochgeladen. Aber das bedeutet nicht wirklich etwas, wenn niemand weiß, dass es existiert. Der erste, den Sie in Betracht ziehen müssen, ist der Titel Ihres Beitrags. Manchmal wählen Leute gerne clevere oder ausgeklügelte Titel. Angenommen, Sie haben einen Blogbeitrag über die Fehler geschrieben, die Sie während des Veröffentlichungsprozesses gemacht haben , und Sie haben beschlossen, den Titel „Ich bin ein riesiger Idiot“. Das ist lustig, schätze ich, aber es ist nicht gerade durchsuchbar. Sie möchten einen Titel auswählen, über den jemand leicht stolpern kann , während Sie eine Google-Suche eingeben. Wenn Sie Ihren Beitrag „Fehler, die ich während der Veröffentlichung meines Romans gemacht habe“ titeln, erhalten Sie wahrscheinlich noch viel mehr Hits. Denken Sie an Schlüsselwörter. Welche Wörter und Phrasen werden die Menschen suchen , wenn sie nach Inhalten wie Ihren eigenen suchen. Das nächste, was zu beachten ist, sind Social Media. Sie haben alle diese Profile aus einem Grund erstellt. Rufen Sie jede Ihrer Social-Media-Seiten auf und geben Sie an, dass Ihre Inhalte live sind. Es gibt auch beliebte Hashtags auf verschiedenen Plattformen, unter denen viele Autoren suchen. AmWriting ist ein beliebter Hashtag auf Twitter, Writerblr ist ein beliebter Hashtag auf Tumblr und Writersofinstagram ist ein beliebter Hashtag auf Instagram. Ich weiß, dass Sie wahrscheinlich denken, dass Hashtags ärgerlich sind, aber es ist eine wirklich einfache Möglichkeit, Ihre Inhalte einem viel breiteren Publikum zur Verfügung zu stellen. So richten Sie Ihren Spielplan ein. Richten Sie eine Plattform ein, die Sie für Ihre Hauptinhalte verwenden möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Zeitplan erstellen und vergessen Sie nicht, Ihre Inhalte in sozialen Medien zu bewerben. Ich sehe Sie in meiner nächsten Lektion, wo ich über das Engagement des Publikums diskutieren werde. 6. Audience: Sie sind auf dem besten Weg, eine aufmerksamkeitsstarke Plattform zusammenzustellen. Jetzt ist es an der Zeit, Ihre Zielgruppe tatsächlich anzusprechen. Jetzt gibt es eine Menge von Internet-Strategien für die Gewinnung von Followern, und die meisten von ihnen sind technisch, wie folgt für Follow-Apps, Anzeigen oder Analytics. All dies kann potenziell funktionieren. Sie werden höchstwahrscheinlich Ihre Follow-Zählung erhöhen. Das Problem ist, das sind, was ich passive Anhänger nenne. Sicher, sie können auf Ihrem Blog abonniert sein, aber das bedeutet nicht, dass sie tatsächlich Ihre Inhalte lesen oder sich sogar darum kümmern, was Sie zu sagen haben. Klicks, Ansichten und Zahlen sind großartig. Aber Ihr Ziel sollte es sein, Fans zu sammeln, Menschen, die Sie wirklich bewundern und Sie und Ihr Produkt unterstützen möchten. Bevor ich bedecke, wie Sie Ihr Fandom wachsen, werde ich über einige der beliebtesten Techniken Autoren und Floyd gehen und warum sie nicht ideal sind. Der erste und wahrscheinlich beliebteste Trick ist die Folge- oder Follow-back-Methode. Hier folgt ein Schriftsteller einer Menge anderer Leser und Schriftsteller auf Twitter mit der Erwartung, dass sie ihnen folgen werden. Oder werden sie sich anmelden und handeln, um dies für sie zu tun. Dies ist eine sehr einfache Möglichkeit, Ihre Follower-Rate in kurzer Zeit zu erhöhen. Diese Leute folgen dir jedoch nur, weil du ihnen folgst. Sie kümmern sich nicht wirklich um Ihre Inhalte und der Autor schlank, dass jeder von ihnen jemals Ihr Fan wird. Darüber hinaus ist es sehr transparent, wenn Autoren diese Methode implementieren, da ihre Follower-Rate zunimmt, auch ihre folgende Rate. Sicher, 20.000 Leute folgen dir auf Twitter, aber das sieht nicht beeindruckend aus, wenn du genauso vielen folgst, Züchter wissen, was du tust und sie urteilen dich hart. Die zweite Methode, die Writer häufig verwenden, ist die Automated Message. Hallo, mein Name ist Jenna Moreci. Ich sehe, dass du Bücher magst. Ich schreibe zufällig ein Buch namens Don't Eat Yellow Snow: A Cautionary Tale, würde es Ihnen etwas ausmachen, meinem Blog zu folgen und es zu überprüfen? Niemand mag Nachrichten wie diese zu empfangen, weil sie unpersönlich und unhöflich sind, du lässt sie direkt aus dem Tor wissen. Hey, ich kümmere mich nicht um dich, ich habe nicht einmal die Mühe gemacht, deinen Namen zu lernen. Ich bin nur für persönlichen Gewinn hier. Die letzte beschissene Methode, die ich erwähnen werde, ist wahrscheinlich die ärgerlichste, unaufhörliche, Twitter Spamming, gruseliger Crawly Horror Roman, Bigfoot mit einem Maschinengewehr! Jetzt kaufen, Signalschub. Diese Methode kann Ihnen ein paar Verkäufe bringen, aber es wird Sie auch von vielen Leuten blockiert. Jetzt lassen Sie mich klarstellen. Es ist nicht so, dass diese Methoden nicht funktionieren. Es gibt einfach keinen langfristigen nachhaltigen Nutzen. Ihr Ziel sollte es sein, ein loyales Publikum und Fandom zu schaffen, eine, die sich um Sie kümmert und mit Ihnen im Laufe der Zeit wachsen wird. Keine dieser Methoden wird das für Sie tun. Es gibt einfach sofortige Befriedigung. Wie wächst man ein Publikum, das sich in ein Fandom übersetzt, besonders wenn sie gerade erst anfangen? Ich habe im Laufe der Jahre viele Methoden ausprobiert, und die Nummer 1, beste Taktik, um Verbindungen zu schaffen und eine loyale Fangemeinde aufzubauen, spricht mit Menschen. Gespräche mit anderen Menschen. Ich weiß, das ist ein introvertierter Alptraum. Ich bin auch introvertiert, aber sich in der Lese-Community einzusetzen und direkt mit Ihrer Zielgruppe zu sprechen, ist ein großer Vorteil für einen aufstrebenden Autor aus mehreren Gründen. Lassen Sie mich zuerst das Offensichtliche aus dem Weg bringen. Sie werden während dieser Reise gerne Schriftstellerfreunde haben wollen. Fazit, Schriftstellerfreunde verstehen den Kampf. werden Ihnen in den schwierigen Zeiten helfen, weil sie dort gewesen sind, das getan haben und wahrscheinlich Lösungen in einer verwandten Notiz haben, Interaktion mit der Community ist eine gute Möglichkeit, Verbindungen herzustellen. So finden Autoren bessere Leser, Kritikpartner und Straßenteam-Mitglieder oder erhalten Empfehlungen für Redakteure, Agenten oder Cover-Künstler. Schließlich ist es der effektivste Weg, um ein Publikum aufzubauen , ohne auf Spamming zurückzugreifen oder Verkäufe und Vibes abgeben, Freunde zu schließen und sich mit Lese- und Schreib-Community zu mischen, macht sofort verwandelbar. Sie kennen einen protzigen Schriftsteller, der zu gut für ihren Spiegel in der Leserschaft ist. Sie sind eine wirklich zugängliche Person und das ist ein großer Ruf zu haben, einer, der Sie beliebt und sympathisch machen wird. Aber Jenna, wie soll ich mich mit anderen Lesern und Schriftstellern mischen? Es gibt viele Lese- und Schreibforen online sowie Gruppen auf Facebook oder Reddit. Es gibt eine ganze Gemeinschaft auf Tumblr, die sich liebevoll als Schriftstellerkrieg bezeichnet. Es gibt eine Schreib-Community auf YouTube namens Authortube, sowie eine Lese-Community namens Booktube. Leser und Schriftsteller existieren in Scharen auf Twitter. Alles, was Sie tun müssen, ist die verschiedenen Autoren, Agenten und Phantomkonten zu überprüfen und zu sehen, wer sie verfolgt. Natürlich nehmen Sie eine Klasse hier auf Skillshare, die mit anderen Autoren und Lesern gefüllt ist , die Sie hier auf der Community-Seite mischen können. Ich ermutige es in der Tat sehr. Aber Jenna, wie rede ich mit diesen Leuten? Ein Gespräch mit einem völlig Fremden zu beginnen, kann einschüchternd sein. Glücklicherweise macht das Internet es viel einfacher und auch viel gruseliger, aber wir werden diesen letzten Teil vorerst ignorieren. Hier finden Sie ein grundlegendes Beispiel, wie Sie sich einfach mit jemandem in der Lese- oder Schreib-Community auseinandersetzen können , insbesondere mit jemandem, der Ihre Zielgruppe reflektiert. Angenommen, Sie lesen Tumblrs Schreib-Community, der einfachste Weg, dies zu tun, ist writerblr in die Suchfunktion einzugeben und zu sehen, was erscheint. Sie bemerken, dass ein bestimmter Schriftsteller innerhalb dieser Gemeinschaft, wir einen Beitrag über ein Buch, das Sie zufällig lieben gebloggt. Noch besser, diese Person ist Mitte der 20er Jahre, was bedeutet, dass sie in Ihre bestimmte Zielgruppe fallen. Schießen Sie ihnen einfach eine Nachricht oder kommentieren Sie den Beitrag sagen: „Oh mein Gott, ich liebe dieses Buch auch, haben Sie mit dem SQL beginnen, es ist noch besser. Der Sidekick ist mein Lieblingscharakter.“ Dies ist eine einfache Möglichkeit, einen Dialog zu beginnen. Sie verbinden sich mit ihnen über Gemeinsamkeiten und zeigen ein echtes Interesse an ihnen, was sie viel wahrscheinlicher macht zu reagieren. Beachten Sie, dass ich Ihnen nicht empfehlen werde, Ihr Buch oder Ihre Plattform direkt aus dem Tor zu platzieren. Der Schlüssel hier ist, echte Freundschaften zu schließen, sich zu engagieren, während Sie mehr und mehr Verbindungen herstellen, schließlich wird es beginnen, Informationen auszutauschen, einschließlich der Tatsache, dass Sie ein Buch schreiben und dass Sie eine angehende Plattform haben. An diesem Punkt werden die Leute tatsächlich an deinen Inhalten interessiert sein, weil du dich bereits als verwandte, sympathische Person bewiesen hast, kein Spammer oder Verkäufer, aber Jenna, das klingt so zeitaufwendig, Ein Buch zu schreiben ist zeitaufwendig, aber Sie haben es immer noch geschafft, das zu tun. Ich weiß, du denkst vielleicht, dass es einen einfacheren Weg geben muss, und es gibt all diese Methoden, die ich am Anfang erwähnt habe , die sich zu etwas Nachhaltigem entwickeln werden. Darüber hinaus ist das Mingling in der Lese- und Schreib-Community kein Prozess, der während Ihrer gesamten Schreibkarriere stattfinden muss. Es ist nur besonders vorteilhaft, wenn man anfängt. dein Publikum im Laufe der Zeit wächst, werden deine Fans das Wort für dich verbreiten. Du musst nicht ewig ein sozialer Schmetterling sein. Dies ist nur so, dass Sie den Samen für Ihre Plattform pflanzen können, um zu wachsen. Aber Jenna, es klingt so unbequem. Komfortzonen sind für Menschen, die nie irgendwo im Leben hingehen. Ich weiß, dass dies wahrscheinlich nicht das ist, was Sie hören wollten, aber als jemand, der unzählige Tipps und Tricks ausprobiert hat, hat nichts mein Fandom wie Kommunikation gewachsen, Menschen online erreichen, Dialog begonnen , Freunde, raus aus deiner Schriftstellerschale und beobachte, wie ihr Follower-Konto blüht. 7. Häufige Fehler: Vielen Dank für die Teilnahme an mir in dieser Klasse. Bevor wir die Dinge einschließen, wollte ich mit ein paar Hinweisen zu beenden, was ich nicht mit Ihrer Autorenplattform zu tun habe. Ich bin schon eine Weile in der Schreib-Community involviert. Ich habe viele Trends bemerkt, die die erfolgreichen Autoren von den nicht so erfolgreichen trennen . Ich habe viele Autoren gesehen, die verhindern, dass ihre eigenen Plattformen starten oder schlimmer, sabotieren sich selbst, als sie schließlich wuchsen. Da diese Fehler so häufig sind, denke ich, dass es wichtig ist, mit Ihnen die wichtigsten Unterschiede zwischen einer überzeugenden Autorenplattform und einer, die ihr Publikum schnell verlieren wird, zu teilen zwischen einer überzeugenden Autorenplattform und . Der erste Trend ist Kompetenz versus cowering, fühlen wir uns alle manchmal unsicher über unsere Arbeit, das ist völlig normal. Aber wenn Sie eine erfolgreiche Autorenplattform aufrechterhalten möchten, können Sie nicht all diese Momente an Ihr Publikum übertragen, wenn Sie über Ihr Buch sprechen, tun Sie es mit Zuversicht. Du kümmerst dich um die Geschichte, nicht wahr? Deswegen schreibst du es überhaupt. Autoren, die Updates wie: „Ich weiß, meine Plots ziemlich generisch“ oder „Hier ist meine Zusammenfassung, ich merke, dass es langweilig ist“ oder ihr Wachstum zu ersticken, bevor sie überhaupt eine Chance haben. Sie können von niemandem erwarten, dass jemand an Ihr Buch glaubt, wenn Sie deutlich gemacht haben, dass Sie nicht selbst daran glauben. Vermindern Sie Ihren Roman nicht, es wird die Leute nicht dazu bringen, ihn zu lesen. Stattdessen sprechen Sie mit Leidenschaft und Kompetenz über Ihren Roman. Geben Sie ihm das Lob, das es verdient. Der zweite Trend ist Authentizität gegenüber Transparenz, es ist großartig, authentisch mit Ihrem Publikum zu sein. Viele Autoren nutzen soziale Medien, um mit ihrem Fan persönlich indem sie ein lächerliches Selfie posten oder eine lustige Geschichte über ihre Familie teilen. Dieser Inhalt macht Sie zurelatable. Du bist kein unantastbarer Kreativ, du bist ein echter Mensch und das macht dich eine Million Mal sympathischer. Aber was dich sympathisch macht, ist, wenn du völlig transparent bist. Ein authentischer Schriftsteller gibt ihrem Publikum und Einblick in ihr persönliches Leben. Aber ein transparenter Schriftsteller benutzt Social Media als Tagebuch, das ist ein großer Fehler. Es ist äußerst unprofessionell, in den sozialen Medien über jeden Fehler, dem Sie in der Schreibindustrie gegenüberstehen.“ Eine weitere Ablehnung Brief, klar Agenten einfach nicht zu schätzen meine Brillanz. Ich weiß nicht einmal, warum die Mühe“. Achten Sie auf die Beschwerden, die Sie online machen. Welchen Eindruck vermittelt es, wenn Sie ständig Ihre Fehler auflisten, andere Branchenexperten niederreißen oder einen Wutanfall über Ihre negativen Buchrezensionen werfen. Für jede Person, die Ihnen Sympathie bietet, werden 10 weitere sitzen an ihrem Computer mit einer Tüte Popcorn denken : „Oh Mann, das ist saftig. Ich muss diese beschissene Rezension jetzt lesen“. Herzlichen Glückwunsch, Sie haben gerade popularisiert harte Kritik an Ihrem Roman.Das war dumm.Der letzte Trend ist Wertschätzung versus Verzweiflung. Viele Autoren werden twittern, dass sie ihre Seite ständig aktualisieren, um zu sehen, ob ihre Ansichten zunehmen. Sie werden sich beschweren, dass sie nicht genug Verlobung bekommen, oder sie werden Leute anflehen oder bestechen, sich zu abonnieren. Dies kommt als extrem verzweifelt und das ist aus einer Reihe von Gründen kein guter Blick. Erstens, du enthüllt deine Mängel. Du sagst den Leuten, dass du nicht viel Publikum hast und sie das vielleicht nicht bemerkt haben, wenn du es nicht angesprochen hast. Zweitens, wenn Sie nicht dankbar sind, sollten Sie dankbar für das Publikum sein, das Sie haben, egal wie klein. Stattdessen bist du auf das fixiert, was du nicht hast und welche Botschaft sendet das an deine Fans? Du sagst ihnen, dass sie nicht genug für dich sind. Drei, Menschen durch Vergrößerung sind natürlich von Verzweiflung abgestoßen. Deshalb funktioniert es nicht viel Magie in der Dating-Szene. Es ist normal, sich um Ihre Plattform zu kümmern, aber das Wachstum braucht Zeit. Wenn Sie dieses Wachstum erleichtern wollen, senden Sie keine Verzweiflung aus, vokalisieren Sie Wertschätzung. Anstatt darüber zu twittern, wie Ihre Blogbeiträge nicht genug Aufrufe erhalten haben, twittern Sie ein Dankeschön an alle, die es gelesen haben. Sagen Sie ihnen, wie sehr Sie ihre Kommentare geliebt haben. Regelmäßige Wertschätzung zu zeigen, ist nicht nur eine nette Sache zu tun, es hat viele strategische Vorteile. Erstens, es macht Ihr Publikum sich gut fühlen und wenn Sie ständig dazu bringen, dass sie sich über ihre Teilnahme gut fühlen, dass sie nur ermutigen, mehr teilzunehmen. Zwei treue Anhänger bringen ihre Freunde mit ein. Wenn du in der Lage bist, eine Bindung mit deinem Publikum zu fördern, wird es wachsen, weil deine Fans ihren Freunden von dir erzählen werden. Drittens: Sie steigern die Glaubwürdigkeit Ihrer Plattform. Betrachten Sie es als das Glas halb volle Annäherung. Anstatt darauf hinzuweisen, dass Sie nicht viele Ansichten bekommen haben, loben Sie die Tatsache, dass Sie Ansichten, Periode haben. Dies erhöht Ihre Glaubwürdigkeit gegenüber anderen, die mit Ihrer Plattform möglicherweise nicht vertraut sind. Sie sehen, wie Sie sich bei den Massen für ihr Engagement und ihre Unterstützung bedanken. Das sagt ihnen: „Huh, andere Leute mögen, was sie zu sagen haben, vielleicht sollte ich auch interessiert sein.“ 8. DEIN PROJEKT: Nun, da Sie die Ins und Outs der Einrichtung einer überzeugenden Autorenplattform gelernt haben, habe ich ein kleines Projekt für Sie, das Ihnen helfen wird, dieses Wissen zu nutzen. Ich möchte, dass Sie Ihre Autorenstimme einrichten und einen Spielplan für Inhalte einrichten. Zuerst wirst du an deiner Stimme arbeiten. Erstellen Sie eine Liste von 3-5 positiven Eigenschaften, die Sie einzigartig machen Sie. Erstellen Sie als Nächstes eine Liste von 1-3 Fertigkeiten oder Diensten, die Sie potenziell Ihrer Zielgruppe anbieten können. Sie müssen nicht am Ende alle diese Dienste anbieten, aber das ist nur, um Ihnen einige Optionen zu geben. Danach möchte ich, dass Sie eine Erklärung darüber vorbereiten, wie Sie planen, Ihre Persönlichkeit mit den aufgelisteten Diensten zu verschmelzen. Wie werden Sie Ihre Stimme etablieren und Ihre Plattform glänzen lassen? Schließlich haben wir den Spielplan, nageln Sie das wer, was, wo, wann und wie für Ihre Plattform basierend auf der Stimme, die Sie erstellt haben. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Projekt mit mir und Ihren anderen Klassenkameraden im Projektbereich teilen, und so können wir uns alle gegenseitig helfen, unsere Plattformen so optimal wie möglich zu machen. Ich bin super aufgeregt zu sehen, was du dir einfällt. 9. Letzte Gedanken: Wir haben heute viel abgedeckt, und jetzt ist es an der Zeit, all das Wissen zu nutzen. Nimm deine Zielgruppe fest, richte deine Social-Media-Plattformen ein, und falls du es noch nicht getan hast, solltest du am Klassenprojekt teilnehmen. Listen Sie Ihren Sprach- und Inhaltsspielplan des Autors im Projektabschnitt unten auf. Wenn es eine Sache gibt, die Sie dieser Klasse wegnehmen, hoffe ich, dass es nicht unmöglich ist, eine erfolgreiche Autorenplattform zu etablieren. Es braucht keine Tonne Geld oder Verbindungen. Du musst keinen Kerl kennen. Es braucht nur eine Menge harter Arbeit, Kommunikation und Persönlichkeit. Injizieren Sie Ihr einzigartiges Selbst in Ihre Plattform. Erlauben Sie Ihrem Publikum, die besten und dynamischsten Seiten von Ihnen kennenzulernen . Indem ich das tat, konnte ich ein legitimes Fandom aus dem Nichts wachsen, und du kannst es auch. Ihre Groove zu finden und sich mit Ihrer Plattform vertraut zu machen, braucht Zeit und Versuch und Irrtum. Sie müssen es nicht von Anfang an perfekt machen, aber Sie sollten früher als später beginnen, also bringen Sie diese Plattform jetzt in Gang. Vielen Dank, dass Sie sich mir heute angeschlossen haben. Ich kann es kaum erwarten, Ihr Projekt zu sehen, und ich kann es kaum erwarten, dass Ihre Autorenplattform zum Leben erwacht.