Nehmen Sie Pro Sound mit einem iPhone auf: YouTube, Podcasts, VO, Filme und mehr | Blake Calhoun | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Nehmen Sie Pro Sound mit einem iPhone auf: YouTube, Podcasts, VO, Filme und mehr

teacher avatar Blake Calhoun, Filmmaker

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung in den Kurs

      1:50

    • 2.

      Mikrofone - Kleine On-Camera

      5:14

    • 3.

      Mikrofone - kleine On-Camera

      3:07

    • 4.

      Mics - Lavalier

      1:48

    • 5.

      Mikrofone - Wireless

      2:27

    • 6.

      Mikrofone - drahtlose Montage

      3:42

    • 7.

      Mics - Größere Shotgun

      5:35

    • 8.

      Mikrofone - Shotgun (XLR)

      2:47

    • 9.

      Mikrofone - Handheld und Studio

      2:26

    • 10.

      Mikrofone - Handheld- und Studiozubehör

      1:55

    • 11.

      "Wireless Mic" Hack

      2:51

    • 12.

      Mics - Zusammenfassung

      1:14

    • 13.

      Was sind Polar

      3:00

    • 14.

      Lav Mic Platzierung

      5:15

    • 15.

      Shotgun Mic (Boom) Platzierung

      4:15

    • 16.

      Studio Proximity-Effekt und Plosive

      2:55

    • 17.

      Anbringen von Mikrofonen an Gimbals

      3:40

    • 18.

      Einstellungen - Flugzeugmodus

      3:30

    • 19.

      Einstellungen - Nehmen Sie unkomprimierte Dateien auf

      2:01

    • 20.

      Einstellungen - Andere Audiodateitypen

      2:16

    • 21.

      Einstellungen - Audiopegel und Meter

      1:52

    • 22.

      Apps - Native Kamera

      3:47

    • 23.

      Apps - Sprachmemos

      4:36

    • 24.

      Apps - FiLMiC Pro

      3:37

    • 25.

      Apps - MetaRecorder

      3:24

    • 26.

      Apps - Ferrite

      3:26

    • 27.

      Apps - Garage Band

      3:28

    • 28.

      Sound nur mit dem iPhone-Mikrofon aufnehmen?

      9:27

    • 29.

      Voiceovers, Podcasting und Live-Streams

      3:28

    • 30.

      iPhone Podcasting

      3:20

    • 31.

      Verwenden von professionellen XLR

      1:36

    • 32.

      Audio mit Kopfhörern überwachen

      2:34

    • 33.

      Nehmen Sie diskrete Tracks mit einem Telefon auf

      4:07

    • 34.

      Die schlimmsten Orte zum Aufnehmen von Sound

      6:15

    • 35.

      Beste Locations zum Sound aufnehmen

      3:38

    • 36.

      Tipps zur Verbesserung von Tonaufnahmen

      2:58

    • 37.

      Post-Production

      2:01

    • 38.

      Apps posten - LumaFusion

      3:08

    • 39.

      Post Apps - Garage Band

      2:49

    • 40.

      Post Apps - Ferrite

      2:37

    • 41.

      Post-Production

      3:53

    • 42.

      Wrap-Up und Danke

      0:48

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

158

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

Lernen Sie Smartphone 101

Sie müssen keinen Toningenieur einstellen, um professionell klingende Voiceovers oder Podcasts aufzunehmen. Tatsächlich können Sie sie einfach selbst aufnehmen und nur mit einem Smartphone und einem erschwinglichen Mikrofon. Und in diesem Kurs lernen Sie, wie Sie dies und noch viel mehr mit jedem iPhone, Android oder iPad tun können.

  • Podcasting
  • Voiceover
  • Youtube-Videos
  • TikTok und andere soziale Medien
  • Mobiler Journalismus
  • Unternehmensvideo
  • Instrumente und Gesang für Musik aufnehmen
  • Foley und Soundeffekte für Filme aufnehmen

Was auch immer Sie aufnehmen möchten. Und das bedeutet auch mit Video (je nach App).

Deckt diese Themen und mehr ab:

  • Mobile audio
  • Beste Art von Mikrofonen (je nach Job)
  • So montieren Sie Mikrofone an einem Telefon
  • Tipps und Techniken zur Mikrofonplatzierung
  • Beste Aufnahmeeinstellungen
  • Beste Möglichkeiten, Sound zu überwachen (es kann mit Handys schwierig sein!)
  • Professionelle XLR-Mikrofone verwenden
  • Beste und schlechteste Orte, um Sound aufzunehmen
  • Audio

Beachten Sie auch, dass viele der Tipps und Techniken, die Sie in diesem Kurs lernen, auch für die Aufnahme von großartigem Sound mit traditionellen Kameras und/oder Recorder gelten.

Für wen ist dieser Kurs gedacht?

  • Dies ist Smartphone Audio 101, also ist es in erster Linie ein Anfängerkurs und/oder für alle, die lernen möchten, wie Sie professionellen Sound aus einem Smartphone (oder iPad) herausholen können. Wenn Sie zwar Audioerlebnis haben, aber keinen Ton mit einem Smartphone aufnehmen, dann könnte dieser Kurs hilfreich sein.
  • Und bitte beachten Sie... In diesem Kurs geht es um Audioproduktion, nicht um Bearbeitung oder Postproduktion. Während Postthemen erwähnt werden, geht es in diesem Kurs hauptsächlich darum, wie Sie mit mobilen Geräten großartigen Sound aufnehmen können.

Vorgeschlagene Anforderungen:

  • Dies ist ein Anfängerkurs, Sie benötigen keine audio Einige allgemeine Filmkenntnisse wären jedoch ideal, aber nicht zwingend.
  • Sie benötigen ein Smartphone (oder iPad), aber es muss NICHT das neueste sein. So ziemlich jedes mobile Gerät, das Ton aufnehmen kann, wird funktionieren!

Warten Sie nicht darauf, zu erstellen! Starten Sie noch heute und erschließen Sie das Potenzial des erstaunlichen "Heimstudio", das Sie in Ihrer Tasche tragen. :)

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Blake Calhoun

Filmmaker

Kursleiter:in

Hi, I'm Blake. I'm a filmmaker and YouTube creator who has been creating films & videos professionally for 20 years. I run the mobile filmmaking YouTube channel "The iPhoneographers" and have a website dedicated to mobile video & filmmaking. I've also produced, directed and edited numerous feature films, digital series and short films using both traditional and DIY approaches.

Vollständiges Profil ansehen

Level: All Levels

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Über diesen Kurs: Eine Frage, die mir oft gestellt wird, ist, wie nimmt man guten Sound auf oder das Smartphone? Auf meinem YouTube-Kanal konzentriere ich mich stark auf die Video- und Kinematografie des mobilen Filmemachens. Aber Audio ist natürlich genauso wichtig. Sie werden oft hören, dass der Ton 50% oder mehr der wahrgenommenen Qualität Ihrer Produktion ausmacht. Und das stimmt. Was hat dich überrascht zu erfahren, dass ich all die Voiceovers auf meinem YouTube-Kanal mache oder auf meinem Handy aufgenommen habe. Ja, das sind sie. Mobile Geräte sind heute viel leistungsfähiger , als die Menschen überhaupt denken. Und mit ein bisschen Know-how und ein paar der richtigen Apps können Sie buchstäblich ein mobiles Studio aufbauen , das Sie in Ihrer Tasche tragen. ob du YouTube-Videos oder Indie-Filme drehst, Unternehmensvideos machst oder mobilen Journalismus oder vielleicht Voice-Overs oder Podcast-Namen aufnimmst. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie mit Ihrem Smartphone großartigen Sound aufnehmen können. Also zunächst nur der sehr grundlegende Vergleich, um Ihnen zu helfen, den Klangunterschied zwischen der Verwendung des integrierten Telefons Mike und einem externen Mikrofon zu verstehen Klangunterschied zwischen der Verwendung des integrierten . Okay, das ist also das iPhone mit nur der eingebauten, aber ohne externe Nacht. Ich bin in einem Raum und der Raum hat eine gewisse Sprungkraft. Und ich bin etwa 3 Fuß von der Kamera entfernt oder verwende die native Kamera-App. So klingt das Audio mit dem eingebauten Mikrofon und dem iPhone. Und so klingt das Audio mit einem externen Mikrofon. Das ist das Rode Video micro. Ich bin genauso weit von der Kamera entfernt. Dieser Raum ist ein bisschen widerhallend, es gibt eine Sprungkraft, aber du solltest in der Lage sein, den Unterschied zwischen der Verwendung eines externen Mikrofons und der eingebauten Kamera zu hören , Mike. Auch hier handelt es sich um ein externes Mikrofon, das Road Video Micro, das Road Video Micro, und ich habe es über einen Lightning-Adapter mit dem iPhone verbunden , um professionelle Arbeit mit einem Smartphone zu erstellen . Sie sollten es wie jede andere Kamera behandeln, also die entsprechende Ausrüstung und das entsprechende Zubehör verwenden. Hier bedeutet das natürlich Mikrofone. 2. Mikrofone – kleine On-Camera: Dies ist ein iPhone 11, und ich möchte nur klarstellen, dass es egal ist , welche Art von Telefon Sie verwenden. Ich benutze zufällig ein iPhone 11. Das ist eigentlich ein iPhone Pro Max. Fast jedes Telefon funktioniert mit einem Mikrofon und einem externen Mikrofon. Jetzt haben die neueren Telefone ein wirklich gutes eingebautes Mikrofon, überraschend gut. Solange Sie in der Nähe der Kamera sind, natürlich. Hier ist ein Mikrofon. An der Basis ist ein Mikro und hier oben ist noch ein Mikrofon. Das sind also drei eingebaute Mikrofone. Und noch einmal, wenn Sie nahe dran sind, kann es überraschend gut sein und es kann tatsächlich in Stereo aufnehmen. Und das werde ich gleich durchgehen. Aber wir nehmen Stimmen auf. Du tendierst dazu , in Mono aufzunehmen. Eine Sache, die Sie beachten sollten: Nur weil es sich um ein Telefon handelt heißt das nicht, dass Sie es nicht wie eine herkömmliche Kamera behandeln können , egal ob Sie Videos aufnehmen oder Mikrofone verwenden. Das ist ein kleines Schrotflintenmikrofon. Es ist ein sehr kleines Mikrofon, aber es wurde für Smartphones entwickelt, obwohl es auch mit herkömmlichen Kameras funktioniert. Es ist ein Rode Video micro und es wird einfach am kalten Schuh Ihres Geräts befestigt. Bei einem Telefon müssten Sie es in eine Hülle oder eine herkömmliche Kamera stecken . Viele von ihnen haben kalte Schuhe an, aber diese sind großartig und dieser kostet nur etwa 60 Dollar. Nun, ich bin nicht wirklich hier , um verschiedene Marken voranzutreiben. Ich werde Empfehlungen aussprechen. Die Idee ist jedoch, ein Mikrofon und ein externes Mikrofon zu kaufen, die bessere Audioaufnahmen machen als Ihre internen Milben. Und das gilt auch unabhängig von der Kamera, da die meisten herkömmlichen Kameras auch über eingebaute Mikrofone verfügen. Diese Art von Mikes würde öfter an der Kamera montiert werden , auch diese Größe, größere Auslegermikrofone würden an einer Auslegerstange befestigt und normalerweise für größere Produktionen verwendet. Es ist ein bisschen groß für deine Kamera, und darüber werde ich gleich sprechen. Aber nur ein einfaches Mikrofon wie dieses kann die Klangqualität Ihres Audios wirklich verbessern. Eine Sache bei dieser Art von Mikrofonen ist, dass sie mit einem sogenannten Dead Cat oder einem Wind-MF ausgestattet Im Grunde blockiert es nur den Wind. Ich neige dazu, das ständig an zu lassen. Es ist ein bisschen groß und kann manchmal nervig sein , weil es in deine Aufnahme geraten kann. Wenn es auf Ihrem Telefon montiert ist. Auch hier benötigen Sie eine Halterung, um dies an diesem Telefon zu befestigen. Aber diese Winde***** zu benutzen ist auch sehr wichtig. Vor allem, wenn du draußen bist, aber auch drinnen, weil sie verhindern können , dass du das Mikro triffst und Sprengstoff erzeugen kannst. Plosive sind die harschen Wörter, die man mit Erbsen bekommt, manchmal necken, und das kann helfen, das zu verhindern. Bei einigen Mikrofonen benutzt du vielleicht einen Popfilter, aber in diesem Fall kann das funktionieren, um den Wind zu blockieren und deinen Atem daran zu hindern, das Mikrofon zu treffen. Nun, mit dieser Macht und wenn Sie es auf Ihre Kamera, auf Ihr Handy legen , müssen Sie immer noch ziemlich nah dran sein. Wahrscheinlich innerhalb von zwei oder 3 Fuß von Ihrer Kamera entfernt. Wenn Sie Leute sehen, die mit einem solchen Mikrofon an ihrer Kamera und einem Weitwinkelobjektiv vloggen . Sie sind also tatsächlich sehr nah an der Kamera, viel näher als Sie vielleicht denken. Also, wenn Bildschirme oder tote Katzen, wie auch immer du sie nennen willst, für diese Art von kleinen Mikes wirklich wichtig sind , vor allem draußen zu schießen. Eine Sache, die Sie bei diesen Mixarten jedoch bemerken werden, ist, dass sie einen analogen Eingang haben. Das heißt jetzt TRR S. Das heißt, es hat hier drei kleine Linien. Und ich werde nicht zu sehr auf den technischen Aspekt eingehen, aber das ist so konzipiert, dass es mit einem Smartphone funktioniert. Wenn Sie zwei Leitungen haben, ist es in der Regel für die Verwendung mit einer herkömmlichen Kamera konzipiert . Bei neueren Geräten, iPhone und Android, gibt es jetzt jedoch keinen Eingang für analoges Audio. Also, was machst du? Nun, die gute Nachricht ist, dass sie Kabel herstellen. Dies ist ein Kabel , das von der 3,5-Millimeter-Analogverbindung zu einer Lightning-Verbindung führt 3,5-Millimeter-Analogverbindung . Und das geht einfach da rein. Und dann stellt das eine Verbindung zu Ihrem Telefon her. Auch hier spielt es keine Rolle, welche Art von Telefon Sie haben. Sie würden das machen, wenn Sie ein USB-Telefon für Android haben, oder in Zukunft, wenn das iPhone den Lightning-Anschluss loswird , über den seit einiger Zeit gemunkelt wird, verfügen sie möglicherweise über einen USB- oder einen anderen Anschluss oder sie werden möglicherweise sogar drahtlos. Wenn sie jetzt drahtlos sind , ist das ein ganz anderes Spiel. Der Mix wird wahrscheinlich über WLAN oder möglicherweise Bluetooth verbunden . Das ist ein ganz anderes Thema. Aber im Moment müssen Sie nur wissen, um ein herkömmliches Mikrofon wie dieses anzuschließen, Sie benötigen einen Adapter. Jetzt machen sie solche Fehler, bei denen Lightning-Anschlüsse eingebaut sind. Aber die meisten Mikes, über die ich in diesem Kurs sprechen werde und die ich verwende, haben einen analogen Anschluss und passen sie daher an das Gerät an. 3. Mics - Kleine On-Camera Montage: Um diese Art von Mikrofon mit einem Kaltschuhadapter zu verwenden, benötigen Sie also ein Rig für Ihr Telefon. Jetzt muss es kein so großes Bohrgerät sein. Das ist eine Schulterstütze und diese ist ein bisschen sperrig. Aber je nachdem, was Sie tun, ist es eine ziemlich beliebte Option, da es nicht nur Ihr Telefon hält, sondern Sie auch gut in der Hand haben. Es hat kalte Schuhe drauf. Und so die kalten Schuhe, Sie können Ihr Audio, Ihr Mikrofon oder Sie können ein Licht montieren. Das ist also nur eine Option. Es gibt noch andere Optionen. Es gibt kleinere, tragbarere Halterungen , mit denen Sie Ihr Telefon einfach halten und an ein Stativ anschließen können. Und übrigens, das lässt sich mit einem Stativ verbinden, es gibt auch Käfige wie von B Script und einer Vielzahl anderer Unternehmen. Ich werde da nicht zu sehr ins Detail gehen, aber Sie benötigen auch ein Gerät, um das Mikrofon zu montieren. Und ich werde eine Liste mit verschiedenen Optionen in die zusätzlichen Ressourcen aufnehmen. Also nimmst du dein Mikro. Hier ist der kalte Schuh, und du verbindest ihn einfach. Dann geht die eigentliche Verbindung zum Mikrofon selbst in das Telefon über. Und jetzt bist du bereit zu schießen. Dies könnte ein gutes Setup für jede Art von Videoarbeit sein, egal ob Sie vloggen oder mobilen Journalismus betreiben oder ob Sie YouTube-Videos drehen, eine Vielzahl von verschiedenen Dingen, die Sie mit dieser Art von Einrichtung tun können. Auch dieser ist für bestimmte Anwendungen wahrscheinlich ein bisschen groß. Wenn Sie jedoch professioneller arbeiten, ist das mehr als in Ordnung. Und ein kleiner Tipp hier. Oft nehme ich ein solches Setup und lege es auf meinen Schreibtisch, weil es von alleine steht. Und dann können Sie tatsächlich Voiceovers direkt in diese Nacht aufnehmen . Und wir werden mehr über die traditionelle Voice-Over-Arbeit mit Ihrem Smartphone sprechen . Aber das ist ein gutes Hoch, denn Sie haben eine erschwingliche Möglichkeit, es direkt auf Ihr Smartphone, auf Ihren Schreibtisch oder wo auch immer Sie vor Ort waren, aufzunehmen . Und mit einem einfachen Setup wie diesem können Sie überraschend gute Ergebnisse erzielen . Und wieder, das ist wie ein Mikrophon für 160$. Die Schultertasche kostet etwa 60 Dollar. Sie sprechen also nicht von einer Menge Geld für ein komplettes Setup, das Sie in Ihrem Büro oder wo auch immer Sie sein möchten, in Ihrem Heimstudio, Ihrem Haus und Ihrem Auto haben können . Und Sie können mit Ihrem Smartphone Audio in professioneller Qualität aufnehmen . Nochmals, diese Art von Mike eignet sich wirklich am besten für Aufnahmen vor der Kamera für Vlogs oder Interviews, wenn Sie jemanden aus der Nähe haben, zum Beispiel für Eventarbeiten oder sogar für B-Roll-Aufnahmen, Sie nehmen natürlichen Sound auf. Mit anderen Worten, die Umgebungsgeräusche um Sie herum. Es ist also einfach ein wirklich gutes Allzweck-Mikrofon-Setup. 4. Mics - Lavalier: Okay, jetzt ist der nächste Mike, über den ich sprechen möchte , ein Lavalier-Mike. Nun, das ist einer aus Rhode. Lavalier-Mikrofone sind eine sehr verbreitete Milbenart , die Sie normalerweise in Interviewsituationen verwenden. Sie werden Nachrichtenreporter sehen. Wo sind die die ganze Zeit. Du wirst jede Art von Leuten sehen, die Fernsehsendungen machen und viel Mike tragen und sie ziehen dir einfach dein Shirt an. Ich benutze gerade ein Lav-Mikrofon , um diese Demo aufzunehmen. Labormikrofone sind sehr vielseitig und oft eine wirklich gute Wahl, besonders wenn Sie Sprache aufnehmen. Nicht gut für die Aufnahme von allgemeinem Ambiente und solchen Sachen. Es ist viel besser, um die Stimme von jemandem aufzunehmen. Das Gleiche gilt für diese Art von Verbindung für die vergangene Nacht. Dies ist eine analoge Verbindung. Jetzt stellt Rode genau wie dieses ein Lav-Mikrofon her, das speziell für Smartphones entwickelt wurde. Es wird das Smart Law of Plus genannt. Das ist dasselbe, Mike , das funktioniert jedoch sowohl mit herkömmlichen Kameras auch mit Smartphones. Du würdest das also einfach so anpassen, dass es ins Telefon geht, wie ich es beim vorherigen getan habe. Oder Sie können dies in ein drahtloses Mikrofonpaket einbauen. Und das ist es, was ich eigentlich damit mache , vielleicht sogar ein bisschen. Ich benutze es mit dem Road Wireless Go. Das Wichtigste bei der Verwendung eines Lav-Mikrofons ist, dass der Ton manchmal nicht so hochwertig ist, weil es an der Ton manchmal nicht so hochwertig ist einem besseren Wort mangelt als bei einem herkömmlichen Boom-Mikrofon oder einem Shotgun-Mikropuffer, Unternehmensvideos oder Interviews. Labormikrofone sind ein wirklich guter Weg. 5. Mics - Wireless: verwenden also weiterhin Labormikrofone und passen sehr gut zu drahtlosen Mikrofonen. Dies insbesondere, weil es Teil des Road Wireless Go-Setups ist. Sie können sich diese also nur als Erweiterung des Lav-Mikrofons vorstellen . Denn anstatt das Lav-Mikrofon an Ihr Zuhause anschließen zu müssen, können Sie dann den Funkempfänger eines Funk-Kits Ihr Telefon anschließen und dann den Sender haben. Das ist eigentlich der Empfänger hier. Das würde zu deinem Handy passen. Und dann der Sender. Da kannst du direkt ein Mikro anschließen. Dann hast du das an deinem Körper. Und du kannst frei herumlaufen und dann mit der Kamera sprechen. Oder Sie könnten sogar einfach Voice-Over-is mit einem solchen Might-Pack aufnehmen . Das Schöne an der Road Wireless Go-Setup ist jedoch, dass sie direkt dort eine eingebaute Mikrofonkapsel hat. Und Sie können sogar Voice-Overs aufnehmen oder das einfach hier an Ihrem Halsband befestigen. Und Sie haben ein in sich geschlossenes drahtloses Mikrofonsystem. Das Mikro, und es ist nicht schlecht. Es ist eigentlich ziemlich gut, wenn man bedenkt, dass es in einen Sender eingebaut ist und ein Lavaliermikrofon verwendet. Ich denke, es hat eine bessere Leistung. Das ist also ein sehr guter Weg. Wenn Sie dieses Kit haben, ist dies jedoch eine gute Option, um dieses Setup schnell und einfach zum Aufnehmen eines Voiceovers verwenden zu können schnell und einfach zum Aufnehmen eines Voiceovers verwenden . Auch hier gilt, wenn Sie einen YouTube-Kanal betreiben oder nur Unternehmensvideos drehen, oder insbesondere, wenn Sie nur einen Voice-Over machen, dies ist eine wirklich einfache und erschwingliche Möglichkeit qualitativ hochwertige Audioqualität zu erhalten. Dieses Wireless-Kit kostet rund 200 US-Dollar. Und es gibt andere Marken wie eine von Kamioka , die diesen sehr ähnlich und günstiger sind. Sie müssen also nicht die Bank sprengen, um drahtloses Audio in sehr guter Qualität zu erhalten . ein paar Jahren war das noch nicht einmal vorstellbar. Ein drahtloses Mikrofonset würde mindestens 500 US-Dollar oder mehr kosten. Jetzt können einige professionelle Kinder Tausende von Dollar kosten, aber darüber sprechen wir jetzt nicht. Diese liefern Ihnen hervorragende Ergebnisse zu einem sehr erschwinglichen Preis. 6. Mics - Drahtlose Montage: Also nur eine Fortsetzung hier mit der Verwendung dieser drahtlosen Mikrofone. Sie fragen sich vielleicht, wie das mit einem Telefon verbunden ist? Nun, nochmal, so wie bei dem anderen Mikrofon, das ich vorhin gezeigt habe man einen Käfig oder eine Art Halterung. Das ist jetzt ein B-Skriptkäfig. Dies ist ein sehr beliebter Käfig. Ihr Telefon wird dort montiert und dann hat es einen Griff und hier hat es tatsächlich eine andere Seite. Dies wird fortgesetzt, um Objektive und andere Dinge auf Ihr Handy zu legen. Aber ich benutze das, was ich dieses halbe Kd-Setup nenne , sehr gerne, vor allem, wenn Sie nur Mikrofone daran anschließen und nicht versuchen, etwas zu kompliziertes zu tun. Und das Mike, das ich jetzt benutze, ist natürlich dieses drahtlose Straßenmikrofon. Und das Schöne an diesen Rode-Mikrofonen, oder sie haben diesen Clip auf der Rückseite. Sie können das also an einem Gürtel oder was auch immer oder an anderen Kamera befestigen oder sie sind so konzipiert, dass sie an einem kalten Schuh befestigt werden können. Und so geht es einfach weiter. Jetzt müssen Sie nur noch das Kabel anschließen. Das ist derselbe Kabelstecker , der auch für das Road Video Micro verwendet wurde, das kleine Schrotflintenmikrofon. Sie haben einen 3,5-Millimeter-Analoganschluss. Trr S geht in das zu einem Lightning-Adapter, der in das Telefon geht. Und dann geht dieses Kabel hier in den Empfänger. Jetzt sind Sie eingerichtet und bereit zu gehen. Und diese Mikrofone sind natürlich kabellose Mikrofone. Und sie verbinden sich über WLAN und nicht über WLAN wie bei Ihnen zu Hause, sie stellen eine Wi-Fi-Verbindung untereinander her. Und dieser ist bis zu etwa 200 Fuß gut. Sie würden also einfach den Empfänger einschalten, das drahtlose Mikrofon und sie sind sofort verbunden. Sie können hier sehen, dass es ein Messgerät gibt und sie miteinander verbunden sind. Jetzt sind Sie eingerichtet, um mit drahtlosen Mikrofonen Audio auf Ihr Telefon aufzunehmen . Und jetzt ist das ein etwas teureres Setup. Denken Sie jedoch daran, dass Sie dies mit jeder Art von Kamera verwenden können . Ich passe es gerade an, um mit einem Smartphone zu arbeiten. Dies funktioniert auch mit jeder Art von spiegelloser Kamera oder jeder größeren professionellen Kamera. Das Mikrofon-Setup kostet also etwa 200$. Das Mikrofon hier, wir werden das Lav-Mikrofon verwenden, ist jedoch etwa 70 v. Chr. Der Käfig ist etwa 130 Fische. Sie rechnen hier also mit etwa 400$. Aber auch hier, für diesen kleinen Geldbetrag in ein drahtloses Mikrofon-Setup einsteigen zu können für diesen kleinen Geldbetrag in ein drahtloses Mikrofon-Setup diesen kleinen Geldbetrag und es sehr vielseitig zu haben, finde ich heute wirklich großartig. Und wieder können Sie das alles auf dem Smartphone aufnehmen. Du besitzt schon. Ein Smartphone ist kein zusätzlicher Aufwand. Das gehört dir schon. Und auch hier gibt es einige andere Marken von drahtlosen Mikrofonen, falls Sie interessiert sind. Kamioka ist derjenige, der dem sehr ähnlich ist. Tatsächlich haben sie das Straßendesign mehr oder weniger übernommen und es in mancher Hinsicht ein bisschen besser gemacht . Das Beste an diesem Setup ist dass es super einfach zu bedienen ist. Und noch einmal, es wird das Budget nicht sprengen. Es ist etwas teurer als der Kauf eines herkömmlichen Lav-Mikrofons oder der Kauf einer Schrotflinte. Aber je nachdem, was Sie tun, kann ein solches drahtloses Mikrofon-Setup für Ihre Produktionen sehr vorteilhaft sein . 7. Mics - Größere Shotgun: Okay, jetzt schaue ich mir ein paar größere Schrotmilben an. Diese Mikrofone würden Sie nicht unbedingt auf Ihrem Telefon verwenden. Obwohl es sich bei diesem DT um eine Gottheit Mike handelt und dies ist eine von Road. Du könntest das DD-Mikro auf einem Telefon benutzen, aber es wird ein bisschen groß. Normalerweise würden Sie diese an einem Auslegerarm verwenden. Und für größere Produktionen, eher wie Dreh von Filmen oder Werbespots oder größeren Unternehmensauftritten oder Interviews, bei denen Sie möglicherweise ein Mikrofon über einem Interviewpartner oder vielleicht einem Sprecher haben . Es kommt wirklich darauf an, aber diese Mikrofone sind etwas schwerer und sie sind teurer, besonders dieser Mike. Und sie machen wirklich einen anderen Job als die vorherigen von Mike. Ich habe ähnlich, aber anders gezeigt. Wenn du allerdings bloggst, könntest du diese Gottheit vielleicht gebrauchen. Das ist ein Schrotflintenmikrofon. Es ist batteriebetrieben und Sie laden es über USB-C auf, und so funktioniert auch dieses . Dieser hat auch eine eingebaute Batterie. Oft handelt es sich bei diesen Mikrofonen, insbesondere bei Mikes vom XLR-Typ, ein XLR-Mikrofon, um ein XLR-Mikrofon, also um eine professionelle Verbindung. Sie benötigen Phantomspeisung. Jetzt möchte ich hier auch ins Unkraut gehen. Aber diese gemischt mit Batterien oder Eigenstrom müssen Sie nicht mit Strom versorgen. Bei manchen Mikrofonen muss man Batterien einlegen oder Strom von einer Kamera senden. Bei diesen Arten meiner Eier haben sie eine eingebaute Batterie, was großartig ist, und sie halten lange. Sie müssen diese nicht ständig aufladen. Normalerweise lade ich es auf, nachdem ich ein Shooting gemacht habe. Und dann ist die Bereitschaftszeit eigentlich sehr gut. Das hat also eine Kaltschuhhalterung und kann direkt zum Thema Kamera passen, genau wie ich es zuvor mit der Rode Video micro gezeigt habe. Und nochmal, du könntest das auf den Tierkäfig montieren , wie ich es gezeigt habe, oder auf die Schulterstütze. Aber noch einmal, meistens würde ich das auf eine Stange legen, Bummstange, und dann über eine Szene legen, du dröhnt eine Szene auf. Dies ist auch ein Windschutz und funktioniert genauso wie die anderen Windschutzscheiben. Ich neige dazu, diese ständig an zu lassen. Ich ziehe sie selten aus, weil sie nicht nur den Wind draußen dämpfen, sondern auch Sprengstoff abbauen können. Jetzt habe ich diesen erwähnt. Das ist eine Straße in T G4 und die Straße hat viele verschiedene Mikrofone, viele verschiedene Schrotflintenmikrofone. Dies ist einer ihrer Mittelklasse-Mike. Ich denke, dieser kostet ungefähr 300 Dollar. Dieses Mikro kostet etwa 200$. Also nochmal, Sie können sehen, dass Sie mit dieser Art von Mike etwas teurer werden. Es hängt wirklich nur davon ab, welche Art von Projekten Sie produzieren. Dieser hat auch eine Windschutzscheibe. Ich benutze diesen selten. Normalerweise benutze ich den anderen an der Seite dort. Aber sie waren sich nicht sehr ähnlich. Das ist wieder eine Windschutzscheibe und dann ist das eine tote Katze. Es ist dicker und robuster. Und das hier weiter unten hilft wirklich, den Wind zu dämpfen. Deshalb lasse ich das normalerweise die ganze Zeit an. Aber zu Demonstrationszwecken wollte ich Ihnen jetzt nur das Mikrofon zeigen. Und eine Sache an diesen Mixes ist, dass sie verschiedene Einstellungen haben, mit denen Sie den Gain Insight erhöhen oder den Gain verringern können . Gain ist das, sagen wir, Ihre Kamera oder Ihre App benötigt ein wärmeres Signal. Das kannst du mit solchen Mikes steigern. Das ist eine Sache, die sie ein bisschen teurer macht . Sie haben auch eine Möglichkeit, ja, hier ist der Vorteil. Du kannst es verstärken. Dann hat dieser eine Möglichkeit, verschiedene Frequenzen zu kürzen , je nachdem, was Sie aufnehmen. Manchmal, wenn du eine tote Katze anbringst, bekommst du mehr Lower-End und das kannst du reduzieren. Auch hier möchte ich nicht zu technisch werden. Jetzt haben Sie mehr Kontrolle, wenn ein solches High-End-Mikrofon verwenden. Sie fragen sich vielleicht, ob Sie dies überhaupt mit einem Telefon verwenden könnten . Und die Antwort lautet ja. Sie stellen Adapter her und genau das ist das. Das ist ein PRR s Und das geht direkt in ein Telefon. Wenn er ein Telefon mit einem analogen Eingang hätte, und das ist XLR. Das ist eine professionelle Audioverbindung , die da reingeht. Dies ist derselbe Adapter, den ich in diesen Videos verwendet habe . Es ist TRS to Lightning. Dann bist du direkt in deinem Handy. Und ja, Sie können mit Ihrem Smartphone viel professionellere Mikrofone verwenden . Und noch einmal, der Hauptgrund, warum Sie das tun können , da es sich um Mikrofone mit eigener Stromversorgung handelt. Wenn Sie es also einschalten, sieht jede App, die Sie verwenden, dieses Mikrofon. Und dieses Mikro funktioniert genauso. Es hat einen analogen Eingang. Sie können dies also an herkömmliche Kameras anschließen. Es wird auch an mobile Geräte angeschlossen. Und, oder Sie können den Adapter verwenden. 8. Mics - Shotgun Mounts (XLR): Jetzt möchte ich ein bisschen mehr über diesen Weg sprechen , Mike. Das ist der N T G4 plus. Und es ist ein bisschen einzigartig im Vergleich zu den anderen Micas, die ich gezeigt habe weil es wirklich für größere, professionellere Umgebungen oder Produktionen konzipiert wurde . Sie benötigen auch einen Griff , damit es funktioniert. Sie können das nicht einfach an ein Telefon oder eine Kamera anschließen , ohne so etwas. Dies wird als Pistolengriff bezeichnet. Das Mikrofon geht tatsächlich durch dieses Gerät. Und dann würde das tatsächlich an der Auslegerstange montiert werden. Bei diesem Mike-Typ muss man ihn also über ein XLR-Kabel anschließen. XLR-Kabel sind professionelle Nachtkabel. Ich bin mir sicher, dass Sie diese bei Konzerten oder bei jeder Art von Veranstaltung gesehen haben , egal ob es ein V Wenn Sie dann in Ihr Telefon aufnehmen möchten, schließen Sie das einfach wieder an, diesen Adapter, und dann geht das in das Telefon. Oder was ich normalerweise mache, wenn ich größere, professionellere Mikes wie diesen verwende . Wenn ich dieses Kabel in einen Recorder, einen Feldrekorder, verlege, könnte es sich um einen Task-Cam-Rekorder, einen Zoom-Recorder oder einen Sound-Ideenrekorder handeln. Es gibt zahlreiche Rekorder auf dem Markt, die Sie verwenden können. Wenn Sie das tun, machen Sie also das, was als Doppelsystemsound bezeichnet wird. Du drehst mit deinem Handy. Sie würden keinen Ton in das Telefon bekommen. Sie würden nur mit dem MIC Ihres Geräts aufnehmen. Und dann das Audio, das Sie damit aufnehmen, in den Rekorder. Das würdest du in der Postproduktion zurücknehmen. Du würdest denken, die beiden zusammen. Sie nehmen also Scratch-Audio oder Referenzaudio auf Ihrem Telefon auf. Und dann wurde das mit diesem Mikrofon aufgenommene Audio in den externen Rekorder aufgenommen. Das ist dein wahres Produktionsaudio. Du hast die in der Postproduktion nicht zusammen geheiratet? Ich mache das die ganze Zeit bei jedem Film, den ich drehe, auf jeden Fall. Oder wenn ich ein erstklassiges Unternehmensvideo mache bei dem Sie die meiste Kontrolle über Ihr Audio haben möchten. Mit einem XLR-Mikrofon würden Sie in der Regel doppelten Systemsound erzeugen. Oder wenn Sie möchten, können Sie einen Adapter verwenden und direkt in das Telefon gehen. In jedem Fall werden Sie mit dieser Art von Setup hervorragende Ergebnisse erzielen. Für die Zwecke dieses Kurses werde ich mich jedoch auf die Aufnahme von Audio auf ein Smartphone im Vergleich zu einem externen Rekorder konzentrieren . 9. Mics - Handheld & Studio: Okay, hier ist ein letzter Mike, den ich mir ansehen möchte, oder den Stil von Mike, sollte ich sagen, und das ist handgemacht. Sie haben diese zweifellos auch schon einmal gesehen. Sie haben vielleicht einen Reporter, der einen hält, der eine Nachrichtensendung macht, oder Sie sehen jemanden, der ein Interview für ein Unternehmensvideo macht, Mann auf der Straße, so etwas wie Videozeug. Dieses ist einzigartig, obwohl es von Sin Hazor ist und sie es ein digitales Handmikrofon nennen. Nun, ich denke, Apogee hat diese Marke oder diesen Synthesizer übernommen und ihn an Apogee lizenziert. Ich kann das nicht zu 100% sagen, aber ich weiß, dass es sich um hochwertige Mikrofone handelt. Das sind ziemlich teuer alles in allem, wenn man bedenkt, dass das in diesem Bereich etwa 250 US-Dollar einbringt, aber die Qualität dieses Mikrofons ist wirklich gut. Es hat eine eingebaute Windschutzscheibe, weil es kein besseres Wort gibt. Und das wirklich Schöne ist, dass es einen Lightning-Anschluss hat und somit kein Adapter erforderlich ist. Es wird einfach direkt an Ihr Telefon angeschlossen. Und das war's. Sie schließen das an und Sie können jetzt mit der Aufnahme von Audio in wirklich hoher Qualität beginnen. Die Art von Projekten, die Sie dafür wahrscheinlich verwenden würden, sind eher journalistische Projekte, bei denen Sie Leute interviewen oder bei denen Sie vor der Kamera stehen, fast so, als würden Sie einen Stand-up in einer Zeitung machen. Du könntest es in einem Dokumentarfilm oder in Unternehmensarbeiten oder kommerziellen Arbeiten verwenden oder in Unternehmensarbeiten oder kommerziellen Arbeiten , wo du Leute auf der Straße interviewst, Männer auf der Straße interviewst und jemandem das Mikrofon ins Gesicht hältst. Ich verwende das aber auch für Voice-Over-Arbeiten. Jetzt, wo du Voiceover machst, willst du das Mikrofon nicht in die Hand nehmen, weil du Mikrofongeräusche haben kannst , wenn du damit umgehst. Und das kann ein Problem sein. Manchmal muss man sogar als Handmikrofon sehr vorsichtig sein und es ruhig halten. Wenn Sie es für Voice-Over verwenden, können Sie es in einen Ständer stellen. Das ist ein kleiner Stand , den ich abgeholt habe. Das Mikrofon rutscht einfach rein. Sie können dies auf Ihrem Schreibtisch einstellen und mit diesem Setup können Sie problemlos Voice-Overs durchführen. Und auch hier können Sie mit dem Setup direkt auf Ihr Telefon aufnehmen . Und so ist es sehr praktisch. Und Sie können damit wieder einen wirklich guten Klang in hoher Qualität erzielen. 10. Mics - Handheld & Studio Zubehör: Dieses Mikro benutzt ein Voice-Over-Mike. Vielleicht möchten Sie ein paar Accessoires hinzufügen. Eine wäre wieder, wie ein Windschutz wie dieser. Selbst wenn du drinnen bist, kann dir den Atem rauben, wenn es auf die Milbe trifft, was wiederum bei Sprengstoffen helfen kann. Und damit das ans Mikro gehen kann. Du könntest es auch benutzen, wenn du draußen bist, wenn du Dinge wie Männer auf der Straße machst oder Interviews machst. Das andere Puzzleteil wäre ein Popfilter. Popfilter befinden sich vor dem Mikrofon. Das hängt damit zusammen und dann würde es sich so verbiegen. Ein Popfilter hilft wirklich dabei, Sprengstoffe zu verhindern. Plosive sind wiederum harte Atemzüge, die herauskommen, wenn Sie Erbsen oder Tee sagen, und manchmal sogar Ss und andere verschiedene Konsonanten, die dazu führen können, dass Atem ins Mikrofon schlägt. Diese sind also sehr erschwinglich. Dieser Popfilter kostete unter 20 Dollar. Und diese Windschutzscheibe wurde im Set geliefert und sie kostete weniger als 10$. Diese kleinen Accessoires können jedoch wirklich verbessert werden. Der Sound Ihres Voice-Overs wird sie wirklich verbessern. Also, wenn Sie sie so oder wenn Sie ein USB-Mikrofon verwenden, wie ein Yeti-Mikrofon, sind Yeti-Mikrofone großartig. Ich benutze die selbst ziemlich oft. Ich würde diese Studiomikrofone nennen. Wenn Sie also diese Art von Mikes verwenden, klingen sie viel besser, wenn Sie dieses zusätzliche Zubehör kaufen. Popfilter und Windschutzscheiben verbessern Ihre Voice-Overs wirklich. Und Sie können all das nutzen und tolle Ergebnisse erzielen, die direkt auf Ihr Telefon aufgezeichnet werden. 11. "Wireless Mic" Hack: Sie können das iPhone also natürlich nur mit dem eingebauten Mikrofon verwenden . Das mache ich gerade. Und Sie können sehen, dass das Messgerät genau hier in dieser App springt. Oder Sie können ein anderes Mikro daran anschließen. Ich habe verschiedene Labormikrofone ausprobiert und das ist eine andere Art von Lav-Mikrofon. Es ist ein Blitzgesetz von Mike. Es ist von Sanitizer, es heißt Mike Digital. Sie können dies direkt an das Telefon anschließen. Und jetzt hast du hier genau das richtige Level. Jetzt hast du ein verkabeltes Gesetz von Mike, das direkt mit einem iPhone-Adapter funktioniert , den du benötigst. Jetzt könntest du einen der anderen Mix von Road oder eine der anderen Marken, die ich erwähnt habe, verwenden. Aber das Schöne an diesem ist auch, dass es direkt mit dem iPhone verbunden wird, wenn der Adapter benötigt wird. Sie könnten dieses Setup also verwenden, um Audio aufzunehmen. Das kannst du auf dein Shirt klemmen. Und das ist ein traditionelles Ansteckmikrofon, ein Lavaliermikrofon. Oder, und darüber wollte ich wirklich sprechen. Du könntest das als drahtloses Mikrofon verwenden. Ich würde das eher einen Hack nennen. Was Sie also tun würden, ist das einfach so einzurichten. Nimm das Telefon, lass es in deine Tasche fallen. Natürlich, befestige die Macht an deinem Shirt, und dann wird daraus ein drahtloses Mikrofon. Jetzt könnten Sie mit diesem Setup natürlich keine Videos mit Ihrem Telefon aufnehmen. Aber was Sie in diesem Beispiel hier tun würden, ich bin etwa 20 Fuß von einer Kamera entfernt. Ich habe das tatsächlich mit einer GoPro gedreht. Also hier ist die Grundlage. Es ist startklar für diesen Schuppen, der morgen installiert wird. Und so habe ich das Audio mit dem iPhone in der Tasche aufgenommen. Ich habe auch Audio mit der GoPro aufgenommen, und dann, in der Postproduktion, habe ich diese beiden genommen und die Sounds miteinander kombiniert. Also der Referenzsound von der GoPro und dann das Produktionsaudio vom Telefon. Und dann löschst du das Audio von der GoPro und schon hast du dein drahtloses Mikrofon-Audio. Also hier ist die Grundlage. Ist es startklar für diesen Schuppen, der morgen installiert wird? Ja, der Schuppen wird morgen installiert. Nun, ich möchte klarstellen, dies nicht unbedingt der richtige oder der falsche Weg ist. So habe ich es gemacht. Es ist ein totales DIY-Projekt. Wenn Sie das Geld nicht für ein drahtloses Mikrofon ausgeben möchten, aber gelegentlich benötigen, ist dies ein guter Hack. Natürlich können Sie das auch einfach so verwenden und in jedem beliebigen Szenario, in dem Sie Voice-Overs machen könnten, oder Sie könnten Interviews für ein Unternehmensvideo oder für YouTube-Videos aufnehmen . Sie können sogar solche Podcasts aufnehmen. Nicht das beste Mikrofon, um einen Podcast aufzunehmen. Wenn das jedoch alles ist, was Sie haben, wird das großartig funktionieren. Das Wichtigste, was ich hier mit einem sehr minimalen Setup ansprechen möchte, ist, dass hier mit einem sehr minimalen Setup ansprechen möchte, Sie viele verschiedene Möglichkeiten haben. Dadurch wird dies zu einem sehr vielseitigen Werkzeug, das in einer Vielzahl von Situationen eingesetzt werden kann. 12. Mics - Recap: Achten Sie darauf, die richtige Macht für den Job zu wählen. Aber denken Sie natürlich daran, dass es mehrere Möglichkeiten für Interviews und einige Kopfarbeit vor der Kamera geben kann . Labormikrofone sind ein großartiger Weg. Dazu gehören kabelgebundene oder kabellose Mikrofone für Vlogging oder Soloarbeiten vor der Kamera, insbesondere wenn Sie eine Ein-Mann-Band-Operator sind, wie bei YouTube-Videos, ein kleines Mike im Schrotflintenstil als hervorragende Wahl für Voice-Over-Arbeiten oder Podcasts. Ein Mikrofon im Studiostil ist normalerweise die beste Option. Und je nach Budget stehen viele davon zur Auswahl . erzählerischen Arbeiten wie Filmen , Dokumentationen oder Werbespots ist ein größeres Richtrohrmikrofon oft die beste Wahl. Und beachte auch, dass diese Art von Mike wirklich auch für die meisten oder alle der zuvor genannten Arten von Arbeiten verwendet werden könnte , es hängt wirklich nur von der Art des Projekts ab, das du machst und natürlich davon, welche Ausrüstung du hast. Und noch eine letzte Anmerkung, das sind wirklich nur allgemeine Richtlinien, denn am Ende könnte jedes dieser Mikrofone funktionieren. Das Wichtigste ist, den bestmöglichen Sound aufzunehmen. 13. Was sind Polar: Bevor wir über die Platzierung von Mike sprechen, müssen wir zunächst verstehen, wie Mikes Tonabnehmer klingen. Alle Mikrofone haben ein sogenanntes Polarmuster. Einfach ausgedrückt ist eine Richtcharakteristik eine Richtcharakteristik eines Mikrofons, also die Art und Weise, wie das Mikrofon Geräusche aus verschiedenen Winkeln aufnimmt, deren Mittelpunkt zu seiner Achse ist oder nicht . Die verschiedenen Richtmuster, die wir uns ansehen werden, sind kardioid, supernierenförmig, hyperkardioid, bidirektional, auch bekannt als Abbildung acht, und omnidirektional. Jedes der Mikes, die ich besprochen habe, verwendet eines dieser Muster. Daher ist es eine gute Idee, ein grundlegendes Verständnis dafür zu haben ein grundlegendes Verständnis dafür , wie sich das auf Ihre Aufnahmen auswirkt. Nierenmikrofone haben eine herzförmige Richtcharakteristik und sind die am häufigsten verwendeten Richtmikrofone. Diese eignen sich hervorragend zur Fokussierung auf eine Schallquelle und zur Minimierung von Nebengeräuschen von den Seiten und hinter dem Mikrofon. Microsoft stellte mit diesem Muster das Handmikrofon Digital, das blaue und dennoch ein USB-Mikrofon und das kleinere Shotgun-Mikro von Road vor. Diese eignen sich hervorragend für die Aufnahme von Stimmen, insbesondere in der Nähe des Mikrofons. Supernieren- und Hypernierenmikrofone, bei denen es sich um längere Richtrohrmikrofone handelt, haben eine viel engere Richtcharakteristik denen es sich um längere Richtrohrmikrofone handelt, und unterdrücken noch mehr Nebengeräusche. Je länger die Röhre, aber das Mikrofon, desto schmaler ist die Richtcharakteristik, die mit einer Randnotiz kann manchmal auch als supernierenförmige Lobar-Polarmuster bezeichnet werden , je nachdem, welches Richtrohrmikrofon verwendet wird. Die Straße in Tg Four Plus und die Gottheit V Might D3 Pro, die ich vorgestellt habe, sind Beispiele für Mikrofone mit Supernierenfunktion. Und diese eignen sich hervorragend für die Aufnahme von Tönen aus der Ferne. Sie können auch aus der Nähe arbeiten . Eine übliche Verwendung wäre ein Schrotflintenmikrofon, eine Auslegerstange für die Aufnahme der Stimme eines Schauspielers und eines Films oder einer Fernsehsendung. Bidirektionale oder achtförmige Richtcharakteristika nehmen gleiche Schallmengen von der Vorder- und Rückseite des Mikrofons auf, minimieren dann aber die Geräusche von der Seite. Das Blue Yeti-Mikrofon ist ein Beispiel für dieses Polarmuster. Übrigens hat es tatsächlich einen Schalter, mit dem es zu verschiedenen Mustern wechseln kann. Deshalb hat es auch ein Nierenmuster und ein omnidirektionales Muster. Bidirektional können meine Eier für die Aufnahme mehrerer Personen in einem Podcast oder in einer Gruppe verwendet werden mehrerer Personen in einem Podcast oder in einer Gruppe Sie erfassen ein natürlicheres Geräusch der Raumstimmung und der Umgebung. Die omnidirektionale Richtcharakteristik sich von selbst, da sie Schall in alle Richtungen einfängt und eine sehr natürliche Klanglandschaft erzeugt. Die gängigste Art von omnidirektionalen Mikrofonen oder Lavaliermikrofonen, wie das Roadblock Go, das ich vorgestellt habe. Diese Mikrofone ermöglichen es der Person , sich frei zu bewegen ohne sich Gedanken über die Richtung des Polarmusters machen zu müssen. Da es alles in seiner Nähe aufnimmt, was gut und auch schlecht sein kann. Vor allem, wenn Sie an einem lauten Ort aufnehmen. Und in der Regel werden Labormikrofone am häufigsten verwendet, um die Stimme einer Person aufzunehmen. Daher sind die Polarmuster ein wichtiger Faktor, der bei der Auswahl einer Milbe berücksichtigt werden muss. Und dann hängt das natürlich davon ab, wo Sie das Mikrofon platzieren, bevor Sie aufnehmen. 14. Lav Mic Platzierung: Lavalier-Mikrofone sind eines, mit dem Sie viel arbeiten werden, insbesondere wenn Sie Unternehmensvideos oder Interviews machen . Dies sind wahrscheinlich die gebräuchlichsten Mikrofontypen , die Sie verwenden werden. Und sie sehen einfach aus und sie sind einfach. Um jedoch die besten Ergebnisse zu erzielen, müssen Sie wissen, wie Sie sie an jemanden anhängen können. Und natürlich beziehe ich mich auf Mike Placement. Ich habe hier ein Shirt. Ich dachte, das wäre eine gute Art, das zu demonstrieren. Dies ist ein Herren-Golfshirt, das bei einem Shooting keine Seltenheit ist. Du könntest auch so tun, als wäre das ein Hemd mit den Knöpfen. Mit dieser Art von Hemd lässt sich am einfachsten arbeiten, entweder mit diesem oder einer Jacke. Hemden, die keine Knöpfe haben, sind ein bisschen anders und du müsstest irgendwie zu dem passen, was du hast. Aber wenn man Knöpfe hat, ist der beste Weg, das zu tun , wenn sie tatsächlich das Talent haben, das Mikrofon über ihr Hemd laufen zu lassen. Und normalerweise mache ich bei solchen Hemden gerne , sie durch die untere Öffnung zu stecken. Wenn es zwei Knöpfe gibt. Und wenn dann das Mike auftaucht, haben Sie mehrere Möglichkeiten , es anzuhängen. Aber bevor du das tust, die eine Sache, die ich vor langer Zeit gelernt habe und dann übe ich jedes Mal, wenn ich ein Mikrofon auf ein Shirt setze, nehme ich meine Hand normalerweise so. Und nehmen wir an, der Mund der Person ist ungefähr dort, wo mein kleiner Finger ist. Und dann ist dein Daumen ungefähr da, wo du die Macht hinstellen willst und das ist etwa 6 bis 8 Zoll unter der Stelle, an der sich ihr Mund befindet. Und so kannst du es dann einfach am Shirt befestigen und du könntest das so runterfahren , den Draht. Das sieht jedoch ein bisschen unattraktiv aus. Also neige ich dazu, das Kabel wieder hinter das Mikrofon zu schleifen . Also schleife ich es einmal so. Und dann schleife ich wieder hinter dem Clip. Und wenn du es dann tatsächlich am Shirt befestigst, verbirgt es die hintere Schlaufe und zeigt nur die eine Schlaufe auf der Vorderseite. Und auf diese Weise haben Sie ein ziemlich gut aussehendes Mikrofon-Setup. Eine Sache noch: Wenn Sie mit einem Mantel arbeiten, muss sich der Clip möglicherweise auf der anderen Seite befinden. Und mit einem Mikrofon wie diesem kannst du es einfach umdrehen. Das ist übrigens eine Straße, Mike. Also dann würdest du den Clip nehmen und sagen wir, du wolltest ihn so auf dieser Seite haben. Also würdest du Mike einfach umdrehen. Jetzt. Also habe ich die Macht auf die andere Seite gekippt. Wenn das Revers also auf dieser Seite war, kannst du es dann so anklipsen und das Gegenteil mit der Schlaufe machen. Mach es so und schneide es dann an. Offensichtlich ist das auf dieser Seite, also müsste ich das nicht tun, aber du kannst es tun, wenn du auf die linke Seite gehen musst. Aber was ist, wenn du so etwas wie einen Film machst und das Mikro an deinem Halsband nicht sehen willst. Nun, ich werde dir auch zeigen, wie das geht. Und für diese Demo drehe ich das Shirt um . Wenn du diesen Onset wirklich machen würdest, würdest du möglicherweise zuerst dem Schauspieler das Shirt ausziehen, oder du würdest das einfach so machen, dass er das Shirt hochzieht. Und ich sagte, Schauspieler muss kein Schauspieler sein. Könnte ein Sprecher sein oder einfach jemand wie Sie vor der Kamera. Du willst das Mikrofon verstecken. Normalerweise nehme ich das Mikrofon und du stellst es ungefähr in die gleiche Position, quasi in der Mitte deiner Brust. Und für solche Dinge je nach Shirt die würde ich je nach Shirt die kleine Windschutzscheibe von den meisten dieser Lavalier-Thai Mikes abnehmen, du kannst die Windschutzscheiben abnehmen. Dann nehme ich auch den Clip ab. Ich nehme die Windschutzscheibe und den Clip ab. Dann würde ich das Mikro unter das Shirt nehmen. Und ich benutze nur Gaffelband. Das ist einfach altes Gaffelband, das Sie jeden Tag auf einem Filmset verwenden würden. Also würdest du das Mikrofon nehmen und es einfach auf die Innenseite des Shirts kleben. Ich habe auch ein zweites Stück hier. Je nachdem, wie viel Aktivität die Person ausüben wird, könnten Sie dort unten noch eine weitere Aktivität ausführen. Jede Situation wird anders sein. Auf diese Weise ist das Mikrofon unter der Kleidung versteckt. Und dann kann der Schauspieler in der Szene alles tun, was er tun muss , ohne sich Gedanken darüber machen zu müssen, ein Mikrofon zu zeigen. Nun, ich werde sagen, dass ich dies meiner Erfahrung nach als Backup verwenden würde, nicht als Hauptmacht. Oft kann es je nach Standort auch hier an der Haut oder Kleidung der Person reiben und ein Raschelgeräusch erzeugen. Und so oft in Filmen, vor allem wenn Sie dem Schauspieler ein Mikrofon zuschalten , dann aber auch immer noch ein herkömmliches Boom-Mikrofon verwenden, eine Schrotflinte könnte das Schrotflintenmikrofon Ihr Hauptaudio für die Szene sein und dann wäre das Lavaliermikrofon ein Backup oder eine Sicherung. Aber es ist toll, Optionen zu haben, und das ist definitiv eine Art, wie ich das in der Vergangenheit gemacht habe und die ziemlich gut funktioniert. 15. Shotgun Mic (Boom) Platzierung: Dies ist ein ziemlich übliches Setup, das Sie für ein Unternehmensinterview oder jede Art von Testimonial verwenden können. Wenn du zu jemandem nach Hause oder sogar zu einem YouTube-Kanal gehst , hängt das nur davon ab, was du tust, aber ein solches Szenario ist ziemlich häufig. Also schauen wir uns hier an , wie man ein Schrotflintenmikrofon in einer Interviewsituation positioniert. Wir nehmen in einem ziemlich hüpfenden Echoraum auf, in dem ich dir gesagt habe, du sollst nicht aufnehmen. Aber ich werde versuchen, es zum Laufen zu bringen , weil man manchmal keine Wahl hat. Und in diesen Situationen kann vieles davon abhängen, wie Sie die Milbe platzieren. Das Wichtigste, was Sie tun möchten, ist das Mikrofon so nah wie möglich an das Talent heranzuführen. Und das hängt von der Größe der Aufnahme ab, die Sie auf der Kamera haben, oder davon, welches Objektiv Sie verwenden. Wenn Sie einen breiteren Schuss verwenden, ist es viel schwieriger, aber ein engerer Schuss. Und gerade in einem solchen Szenario wäre das ratsam. Hier sind also drei verschiedene Objektiv-Looks, die nur die eingebauten iPhone-Kameras verwenden. Hier ist das Ultrawide. Offensichtlich würde das nicht funktionieren. Hier ist das Weite. Jetzt könnten Sie das mit einigen Anpassungen zum Laufen bringen. Und hier ist der Fernseher. Nochmals diese Situation, so würde ich schießen. Es. Könnte 123 überprüfen. Mein Scheck. Da die meisten Leute, die solche Sachen drehen das als Ein-Mann-Band oder nur ein paar Leute machen. Ich mag es, das Mikrofon auf einem Ständer zu haben. Wenn Sie also das Mikrofon auf diese Weise einstellen, Sie es einmal haben, stellen Sie es ein, es ist eingestellt. Wenn Sie einen Boom-Operator hätten , wäre das anders. Manchmal kann der Boom in die Aufnahme eintauchen , was problematisch sein kann. Obwohl es oft vorteilhafter sein kann, jemanden zu haben, der den Boom hält , als nicht. Ich verwende diese Art von Setups jedoch ständig und das ist eine meiner bevorzugten Arbeitsweisen. Das Schöne an einem Ständer ist also, dass Sie ihn sehr einfach anheben und senken können. Nochmals, in einem Szenario wie diesem würde ich daran arbeiten, dass sie vielleicht einfach einen Rahmen hinzufügen damit er dem Talent so nahe wie möglich kommt. Nun zu diesem speziellen Mikrofon-Setup, das ist die Gottheit und die Art und Weise, wie es montiert wird, hat es keine Möglichkeit das MYC zu kippen, wenn es einmal an der Auslegerstange ist. Die Straße, die Mike ich früher im Kurs gezeigt habe, hatte einen Pistolengriff und Pistolengriff so gut zum Neigen und Mike, sobald es auf dem Arm ist. Also nochmal, das kannst du damit nicht machen. Sie müssen also das Mikrofon über dem Mikrofon mit dem eigentlichen Ständer positionieren . Und der Ständer kann nicht nur mit dem Kopf auf und ab bewegt werden, er kann auch geneigt werden. Denn eine Sache, zu der ich tendiere, ist, dass ich das Mikrofon gerne etwas schräg zum Mund des Talents neige. Sie möchten nicht unbedingt, dass es direkt nach unten zielt , da das Mikro dann Reflexionen vom Boden abbekommen könnte. Du könntest mehr Hall bekommen. Jedes Szenario wird anders sein, aber das ist eine Sache , die ich versucht habe. Oder anders ausgedrückt : Das ist eine Sache, die ich zu vermeiden versucht habe. Eine kleine Randnotiz, die ich zeigen wollte, ist, dass ich meine drahtlosen Straßenmikrofone tatsächlich in Verbindung mit dem Boom-Mikrofon verwende , da dies eigentlich ein TRS-Anschluss ist und zwei Leitungen hat. Deshalb ist es für herkömmliche Kameras konzipiert. Sie können es an Smartphones anpassen. Aber der einfachste Weg, den ich gefunden habe , ist, meine Straße vor Kurzem drahtlos zu nutzen. Das ist also der Sender, der der Auslegerstange verbunden ist. Und dann hier auf meiner Kamera habe ich tatsächlich den Empfänger, der in das iPhone geht. Und das ist eine weitere coole Sache beim Kauf einiger drahtloser Mikrofone, dass Sie sie auf viele verschiedene Arten verwenden können . Für mich ist es der richtige Weg, Interviews und natürlich erzählerische Arbeiten, Filme, Dokumentarfilme usw. mit einem Boom-Mikrofon zu drehen Interviews und natürlich erzählerische Arbeiten, . Und selbst als Ein-Mann-Band kannst du einen solchen Stand benutzen und ihn zum Laufen bringen. Wenn Sie nun eine größere Besetzung und Crew haben, die anders ist, benötigen Sie unbedingt eine Audiofachkraft. Und eine Audioperson zu haben ist ideal. Aber für viele Dinge kannst du es definitiv selbst machen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie das Mikrofon und den richtigen Ort haben. 16. Studio Mics, Proximity und Plosiven: Häkchen Sie eins an, um 12 zu überprüfen. Okay, wenn Sie mit Studiomikrofonen arbeiten, sind diese wahrscheinlich etwas selbsterklärender für die Entfernung, die Sie vom Mikrofon haben würden. Normalerweise neige ich dazu, etwa 6 Zoll entfernt zu sein. Und das gibt dir ziemlich gute Ergebnisse. Jeder Mike ist ein bisschen anders und natürlich auch die Art und Weise, wie Mikes arbeiten, ob einige Mikrofone hängen würden oder ob manche Mikes eher direktional wären. Dies ist ein dynamisches Mikrofon. Sie können dies in der Hand halten, wie ich bereits erwähnt habe, oder Sie können es in einer Studio-Konfiguration verwenden. Aber wie mein Blue Yeti-Mikrofon hängt oder mein Norman Mike Haynes. Und das Nierenmuster ist ein bisschen anders, aber was die Platzierung der Milbe angeht, sind sie sich alle sehr ähnlich , sind sie sich alle sehr ähnlich die Entfernung angeht, die Sie 6 Zoll haben möchten . Das ist eine ziemlich gute Methode für das, was ich als normales Geräusch bezeichnen würde. Die eine Sache, die Sie jedoch tun können, und Sie könnten einen DJ das tun hören, und das ist, sehr nahe heranzukommen und Ihre Stimme zu senken. Und das wird als Proximity-Effekt bezeichnet . Und du könntest tatsächlich eine DJ-Stimme gebrauchen. Das ist zwar ein bisschen albern, du könntest auch einfach deine normale Stimme benutzen um dem Mikrofon sehr nahe zu kommen. Dies kann für einen Effekt verwendet werden, oder es kann auch schlecht sein, je nachdem, was Sie tun. Dies ist jedoch etwas, das Sie nicht oft tun würden. Es ist einfach etwas, sich dessen öfter bewusst zu sein als nicht, du würdest es wahrscheinlich vermeiden wollen. Die andere Sache war, dass Studio Mike sagte, die ich während des gesamten Kurses erwähnt habe , dass man Sprengstoff bekommen kann. Das ist ein Popfilter vorne. In Kombination mit dieser Windschutzscheibe hilft das also definitiv, Sprengstoffe zu blockieren. Aber Sprengstoffe sind Luftstöße, die aus Ihrem Mund austreten und harte Geräusche verursachen können. Und das Mikrofon, hauptsächlich mit Erbsen oder Tees, harten Konsonanten. Das sind also Dinge, auf die Sie beim Aufnehmen und Voice-Over achten sollten beim Aufnehmen und Voice-Over achten . Und Popfilter funktionieren. Aber wenn Sie keinen Popfilter haben, können Sie eine Sache tun, lassen Sie mich das aus dem Weg räumen. Anstatt es direkt auf meinen Mund zu richten. Sie können das Mikrofon ein wenig darunter richten und über das Mikrofon sprechen. Auf diese Weise fließt die Luft, die aus deinem Mund kommt , über das Mikrofon. Das Nierenmuster nimmt es jedoch immer noch auf und viele Leute nehmen so anstatt direkt ins Mikrofon zu gehen. Auch hier kommt es wirklich nur darauf an, welchen Mike Sie verwenden. Aber das ist ein guter Tipp, wenn Sie keinen Popfilter haben, denn oft haben Sie sich im Feld nicht mit Ihnen durchgesetzt. Aber das Sprechen von Studio Mike ist in der Regel etwas offensichtlicher, wenn es darum geht , ein Voiceover aufzunehmen. Aber mein allgemeiner Rat wäre, etwa 6 Zoll vom Mikrofon entfernt zu sein. Und das kannst du so mit deiner Hand machen, genau wie ich es mit dem Lavalier-Mikrofon gemacht habe. Aber sobald du ein Mikro genug benutzt hast, wirst du anfangen, ein Gefühl dafür zu bekommen und du wirst einfach wissen, wie weit du weg sein musst. Und wieder wird jeder Mike anders sein. 17. Mics an Gimbals befestigen: Das ist alles was du brauchst. Das ist also nur ein Arm, den Sie an der Unterseite des Gimbals befestigen. Und das ist ein kalter Schuh und er hat mehrere Halterungen an den Seiten. So ziemlich jedes Gimbal hat eine Viertel-20 auf der Unterseite. Und so verbindet sich das. Du schraubst es einfach ein. Dann befestigst du den kalten Schuh auf der anderen Seite. Wenn Sie ein Stativ haben oder empfehlen, es daran zu befestigen, sich auf der Unterseite eine weitere Viertel-20 , was großartig ist. Dann schnappst du dir dein Mikrofon. Das ist eine Gottheit. Mike arbeitet mit Smartphones oder herkömmlichen Kameras. Und ich habe einen Lightning-zu-3,5-Millimeter-Adapter. Jetzt konfiguriere ich das gerne mit dem Mikrofon zur Seite. So. Auf diese Weise trifft es Ihre Hand nicht, wenn Sie es greifen. Aber wenn du wolltest, könntest du das Mikro so enger stellen. Es liegt also wirklich an dir. Dann fügst du einfach dein Telefon hinzu. Wenn Sie Ihr Telefon balancieren, sollten Sie sicherstellen, dass Sie es zuerst anschließen. Dies wird sich auf das Gleichgewicht auswirken. Jetzt sind Sie bereit, Gimbal-Aufnahmen mit einem Mikrofon aufzunehmen . Die Vlog-Tasche hier ist also an der Seite des Arms weit geöffnet und der Griff bewegt sich nicht zur Seite des Telefons, wie es bei größeren Gimbels oft der Fall ist. Aber das Setup wird bei diesen beiden funktionieren. Es wird kardanisch sein, abhängig davon, bei einigen Glücksspielen funktioniert es möglicherweise nicht, weil Sie das Telefon zur Seite schieben müssen. Und wenn Sie das Telefon zur Seite schieben, können Sie jederzeit ein Gegengewicht verwenden, damit es funktioniert. Aber mit schwereren Gimbels wie diesem, Biotech G6 Max, funktioniert es hervorragend. Wenn Sie also ein Mikrofon mit einem Gimbal verwenden möchten, ist dies eine großartige Möglichkeit, dies zu tun. Sie können auch verschiedene Arten von Armen verwenden , je nachdem, was Sie verwenden möchten. Dies ist jedoch eine Möglichkeit, um mit Ihrem Gimbal-Filmmaterial einen guten Ton zu erzielen , denn vergessen Sie nicht, Audio ist genauso wichtig wie Video und oft noch wichtiger. 18. Einstellungen - Flugzeugmodus: Wenn Sie einen meiner anderen Kurse besucht haben, wissen Sie, dass das Erste, was ich beim Aufnehmen wissen Sie, dass das Erste, was ich von Videos mache , und das gilt auch für Audio, darin besteht, den Flugzeugmodus einzuschalten. Flugmodus. Wir verhindern nur, dass Ihr Telefon Ihre Aufnahme unterbricht. Aber du musst mehr als nur im Flugzeugmodus sein. Sie sollten auch „Bitte nicht stören“ einschalten. Bitte nicht stören verhindert dann , dass die Benachrichtigungen kommen, oder es sollten sich gelegentlich welche durchschleichen. Aber in den meisten Fällen ist dies der richtige Weg. Eine andere Sache, die Sie tun, hängt nur davon ab, wie Ihr Telefon eingerichtet ist. Ich gehe in den Flugzeugmodus. Mein WLAN lässt sich nicht ausschalten. Und dann gehe ich rein und schalte auch WLAN aus. Also schalte ich den Flugmodus ein, bitte nicht stören. Schalten Sie das WLAN aus. Auch hier sorgen wir dafür, dass Ihre Aufnahmen nicht unterbrochen werden. Bei modernen Telefonen stelle ich fest, dass selbst wenn Sie eine Textnachricht oder sogar einen Telefonanruf erhalten haben , dies manchmal nicht unbedingt der Aufnahme selbst schadet. Aber wenn Sie Ton aufnehmen, möchten Sie natürlich nicht, dass diese Ablenkungen oder der Ton dieser Ablenkungen Ihre Aufnahmen unterbrechen. Aber eines können Sie tun, um diesen Prozess zu beschleunigen , denn das ist ein bisschen umständlich. Das ist keine große Sache. Sie können aber auch eine Automatisierung einrichten. Was eine Automatisierung also bewirken wird, ist, dass sie mehr oder weniger eine, sie nennen es eine Abkürzung. Auf diese Weise können Sie etwas einrichten , bis Sie eine App öffnen, unabhängig davon, um welche App es sich handelt. Es wird das alles für dich erledigen. Du gehst in den Flugzeugmodus, schaltest WLAN aus und schaltest ein, bitte nicht stören. Ich habe eigentlich ein Setup für filmic Pro, aber du kannst jede App machen, die du willst. Sie möchten zur Automatisierung übergehen, persönliche Automatisierung erstellen. Ich möchte zu einer App gehen. Und ich werde Meta Recorder, Recorder als App wählen , die ich ständig verwende. Das wird also passieren , wenn es geöffnet ist. Jetzt fügen wir eine Aktion hinzu. Du musst Scripting machen. Und hier entscheiden Sie was passiert, wenn es geöffnet ist. Und hier ist es soweit, Bitte nicht stören. Und das will ich einschalten, bitte nicht weitermachen. Dann möchte ich einen weiteren Action-Flugzeugmodus hinzufügen. Dann möchte ich als letztes mein WLAN einrichten. Ich schalte mein WLAN aus. in dieser Automatisierung, nur um es noch einmal zusammenzufassen, habe ich es. Bitte nicht stören. Eingeschaltet, Flugmodus, eingeschaltet und WLAN ausgeschaltet. Sie können auch vor dem Laufen nachfragen, was eine gute Sache ist, da Sie möglicherweise nicht möchten, dass es sich jedes Mal einschaltet, wenn Sie auf „Fertig“ klicken. Jetzt haben Sie ein Automatisierungs-Setup. Also starte ich jetzt den Rekorder. Und oben steht: Wenn Metro Quarter geöffnet ist, ist Flugmodus „Bitte nicht stören“ und „WLAN einstellen“ aktiviert. Sie würden das also auswählen, um es entweder zu aktivieren oder zu ignorieren. Also, wenn Sie nicht eine Automatisierung einrichten möchten , die dies bei jedem Start einer App tut. Tun Sie es einfach manuell, weil Sie sicherstellen möchten , dass Sie während der Aufnahme keine Unterbrechungen haben . 19. Einstellungen - Unkomprimierte Dateien aufzeichnen: Dieser Kurs ist bewusst nicht übermäßig technisch da wir hier keine Ausbildung zum Tontechniker absolvieren. Aber ich möchte natürlich die besten Einstellungen teilen, um mit Ihrem Mobilgerät großartige Audioaufnahmen zu machen. Und dies würde in erster Linie die Verwendung von Apps oder in einigen Fällen eines externen Audiorecorders beinhalten . Also werde ich hier ein paar Runden zeigen. Und wirklich, ich zeige diese Apps nicht wegen der App selbst. Ich zeige es dir nur anhand der Einstellungen , da verschiedene Apps unterschiedliche Einstellungen haben. Ein allgemeiner Punkt ist jedoch, immer das unkomprimierteste und am stärksten hinterhältige Audio auszuwählen , das Sie können. Und in dieser App ist das ein Metallrekorder. Das wäre eine Broadcast-WAV-Datei. Sie können Broadcast WAV oder CAF wählen. Ich lege mich nicht mit CAF, Broadcast WAV oder in einigen Apps wie in Filmic Pro an, du kannst AIF machen und wir sprechen über WAV-Dateien. Sie sind unkomprimiert und haben daher die höchste Qualität, die Sie aufnehmen können. Und das gilt unabhängig davon, ob Sie in einem Telefon oder in einem herkömmlichen Rekorder aufnehmen . Die Samplerate , die Sie für die meisten Dinge wählen möchten, wähle ich 48 kHz. In dieser App können Sie 484041 oder 22.40, 41 wählen. Du würdest wählen, dass, wenn du Audio machst, das wirklich von der Musikseite kommt , wie CDs und dergleichen aus der Vergangenheit. Wenn ich etwas mache, das auf Video beschränkt ist , nehme ich fast immer auf und 48k 4041 wird gut funktionieren. Aber wenn du die Wahl hättest, nehme ich 48. Dann die Bittiefe, das wird wirklich davon abhängen. Ich denke, die meisten Apps würden standardmäßig auf 16 Bit setzen. Dies hat die Wahl zwischen 24 Bit oder 16 Bit. Und wieder ist das ein Metallrekorder. Es ist ein bisschen wie eine High-End-App. Ich wähle immer 24 Bit. Ein Metallrekorder wäre also eine 48-K-24-Bit-WAV-Datei. Und das ist ein wirklich guter Weg. 20. Einstellungen - Andere Audiodateitypen: Jetzt bin ich in der Moment Pro Camera App, also einer anderen Videokamera-App. Und sie haben einige anständige Audioeinstellungen. Und hier kannst du die Samplerate wählen, 44, 148 K, ich habe sie auf 48 K. Du kannst auch die Bittiefe wählen. 24 Bit oder 16 Bit. Ich habe 24-Bit, genau wie beim Metallrekorder. Die restlichen Einstellungen sind die Auswahl, ob es in Stereo oder am Mikrofon ist und solche Dinge. Darüber werden wir uns jetzt keine Sorgen machen. Dies ist jedoch nur ein weiteres Beispiel dafür, wie Sie mit einer App verschiedene Einstellungen für das Audio auswählen können. Hier. Dann lasse ich Sie den Audiocodec wählen obwohl die Dateien entweder in H.264 und H.265 integriert sind . Okay, ein letztes Beispiel hier, und das ist Ferrit, auf das ich im App-Bereich eingehen werde . Und das ist die kostenlose Version. Und ich zeige das , weil wahrscheinlich viele Leute diese Version herunterladen. Sie bekommen die kostenpflichtige Version nicht. In der kostenpflichtigen Version erhalten Sie viel mehr Einstellungen für das Audio, auch für unkomprimiertes. In der kostenlosen Version erhalten Sie ein paar verschiedene Auswahlmöglichkeiten für den Codec. Du bekommst AAC, das ist ein MPEG-4 und es ist eine komprimierte Datei, oder du bekommst, was sie eine Losless nennen und es ist eine CAF-Datei. Es ist auch komprimiert, aber es hat bessere Qualität und es ist eine größere Datei. Auch hier wähle ich unabhängig von der App und unabhängig davon, was Sie tun, immer die bestmögliche Qualität. Und jede App wird ein bisschen anders sein. Wenn das die kostenpflichtige Version wäre, würde ich unkomprimiert wählen. Sie können mit Sicherheit mit anderen Einstellungen davonkommen. Es hängt wirklich nur davon ab, was du tust. Wenn Sie Sprache aufnehmen, können Sie normalerweise Codecs mit geringerer Qualität wie MP3 usw. aufnehmen. Aber es ist immer am besten, mit der höchsten Qualität zu beginnen. Und wenn Sie dann exportieren oder komprimieren , gehen Sie von dort aus nach unten. Um es kurz zusammenzufassen, wenn Sie die Wahl haben, tun Sie es unkomprimiert und normalerweise wäre das eine Broadcast-WAV-Datei. Mache 24-Bit, wenn er die Wahl hätte, oder 16-Bit ist in Ordnung. Und mach 48 K, wenn du kannst, oder 4041 wird wieder funktionieren, hängt von der App ab. Aber wenn Sie 48-K-Broadcast-WAV-24-Bit-Dateien aufnehmen können, sind Sie startklar. 21. Einstellungen - Audioebene und Meter: Okay, ich bin wieder im Metallrekorder und möchte nur kurz über das Einstellen der Audiopegel und den Blick auf die Messgeräte sprechen . Und falls Sie nicht wissen, was ich mit Metern meine, es gibt nur die Audiopeter. Und sie werden einfach verwendet, um den Schallpegel zu messen, in die App oder das Gerät aufgenommen wird. Sie möchten nicht, dass der Ton zu hoch aufgenommen wird, da er verzerrt wird. Sie möchten nicht, dass es zu tief aufgenommen wird. Denn wenn du es dann in der Postproduktion ansprichst , kann es laut werden. Als Faustregel gilt, dass der Audiopegel auf einem Messgerät nicht höher als minus sechs und im Durchschnitt etwa minus neun bis minus 12 liegt. Und normalerweise lasse ich es nicht unter minus 20 fallen. dies z. B. in einem Metallrekorder verwenden, können Sie sehen, wie das Messgerät hier knallt. Und vielleicht können Sie hier unten sehen, dass es Zahlen gibt und es gibt minus 24, minus 12, minus 6,0. Wenn du Null erreichst, erreichst du Höhepunkt und das wird sich verzerren. Dafür erhebe ich mit Absicht meine Stimme . Also einfach normales Reden, was eher wie hier wäre. Sie möchten, dass es in diesem Bereich wieder etwa minus 12 bis minus sechs erreicht . Wenn es in den gelben Bereich geht, es über minus 12. Also minus 12 bis minus sechs ist ein guter Bereich. Du willst nicht, dass es wirklich unter minus 20 fällt. Sie würden also die Eingangsverstärkung direkt hier mit diesem Schieberegler einstellen . Wie ich bereits erwähnt habe, ist jede App anders und jedes Mikrofon ist anders. Es hängt also vom Mikrofon und der App ab, wie Sie diese Anpassungen vornehmen. In der Regel sollten Sie jedoch, wenn Sie sich die Spitzenwerte ansehen, zwischen minus 20 unten und minus sechs oben liegen. 22. Apps – native Kamera: Ordnung, jetzt möchte ich einige Apps durchgehen, und das können Video-Apps oder Audio-Apps sein. Und die einfachste und einfachste Art, jede Art von Video und Audio aufzunehmen , ist offensichtlich die native Kamera-App. Und jetzt ist das auf einem iPhone, aber das könnte auf einem Android genauso sein. Jetzt ist die native Kamera-App so ziemlich alles automatisch. Sie können Dinge und Videos manuell einstellen. Es ist nicht wirklich manuell. Ich sollte nicht manuell sagen. Sie können die Einstellungen auf der Videoseite sperren, aber auf der Audioseite erfolgt alles automatisch. Nun zu den grundlegenden Dingen, das ist völlig in Ordnung. Wenn Sie versuchen, etwas Fortgeschritteneres zu tun oder mehr Kontrolle haben möchten , würde ich verschiedene Apps vorschlagen. Und die werde ich in nur einer Minute durchgehen. Aber lassen Sie mich hier ein kurzes VoiceOver aufnehmen. Du kannst sehen, was ich meine. Jetzt läuft die Kamera und ich spreche in das digitale Handmikrofon mit Desinfektionsmittel. Und das ist ein Voice-Over das in der nativen iPhone-App aufgenommen wurde. Auch hier ist das Schöne daran die Einfachheit, aber Sie haben keine Kontrolle. Aber für viele Menschen ist das vielleicht der Weg, den Sie gehen möchten. Jetzt läuft die Kamera und ich spreche in das digitale Handmikrofon mit Desinfektionsmittel. Und das ist ein Voice-Over das in der nativen iPhone-App aufgenommen wurde. Auch hier ist das Schöne daran die Einfachheit, aber Sie haben keine Kontrolle. Für viele Leute. Das ist vielleicht der Weg, den du gehen möchtest. Eine andere Sache, die ich zeigen wollte, habe ich erwähnt, als ich über die Mikrofone in den Einstellungen sprach . Sie haben die Möglichkeit, Stereoklang aufzunehmen. Nun, wenn Sie unterwegs sind, um das Ambiente oder verschiedene Atmosphären aufzunehmen , vielleicht auf einer Party, dann wäre die Aufnahme von vielleicht auf einer Party, Stereoklang großartig. Stereo-Aufnahme, Mono-Aufnahme. Aber wenn Sie die Stimme einer anderen Person aufnehmen, insbesondere wenn Sie Ihre eigene Stimme aufnehmen , wenn Sie mit der Kamera sprechen, schlage ich vor, das auszuschalten. Ordnung, ich halte dieses Handgerät und das ist gerade in Stereo. Ich habe den Pool hinter mir und dann spricht meine Stimme in die Kamera. Jetzt dreh die Kamera so , dass du meine Stimme auf dieser Seite hören kannst. Und jetzt bin ich mit der Kamera auf diese Weise im Mittelmaul. Du kannst meine Stimme auf dieser Seite hören. Okay, jetzt das Gleiche, aber da es auf Mono eingestellt ist, ist meine Stimme in der Mitte und jetzt ist sie zur Seite. Komm wieder vorbei. Ich bin in der Mitte. Jetzt gehe ich durch die Seite. Das ist also die Mono-Aufnahme. Cool Sounds hinter mir. Und normalerweise ist es das, was Sie tun möchten , wenn Sie Ihre Stimme in die Kamera aufnehmen. Sie können Stereoklang aufnehmen, wenn er eingeschaltet ist, oder wenn Sie ihn ausschalten, ist er in Mono. Verstehe jetzt, dass nur das interne Mikrofon verwendet wird. Das wirkt sich nicht auf ein externes Mikrofon aus. Deshalb lasse ich das für mich oft standardmäßig deaktiviert. Wenn ich dann etwas aufnehmen möchte , das nicht Stereo ist, gehe ich in die App und schalte das ein. 23. Apps - Voice Memos: Eine weitere einfache Möglichkeit auf iPhones, Audio aufzunehmen , ist die Verwendung der Sprachnotizen-App. Also habe ich die native Kamera-App gezeigt, und das ist die native Sprach-App. Es ist extrem einfach und ziemlich selbsterklärend, aber es ist vielleicht mächtiger, als Sie vielleicht denken. Es hat alle Aufzeichnungen. Und dann können Sie hier Ihre eigenen Ordner erstellen. Und ich habe einen für einen Podcast-Test erstellt. Und so würdest du an den Ort gehen , den du möchtest. Ich gehe in meinen neuen Ordner, den ich erstellt habe. Die Oberfläche ist sehr einfach. Sie tippen lediglich auf die Aufnahmetaste , um eine neue Sprachnotiz zu starten. Dieser erste Test, den ich machen werde, ist nur mit dem iPhone Mike. Dies ist ein Test, bei dem nur das iPhone Mike und die Sprachnotizen-App verwendet werden. Sie könnten damit einen Podcast oder ein Voice-Over aufnehmen. Drücken Sie Stopp. Und du kannst Playback machen. Wenn dir also gefällt, was du da hast, kannst du es einfach schicken oder verwenden, wie du willst, oder du kannst reingehen und es bearbeiten. Hier kannst du die Wellenform sehen. Und Sie haben einige sehr grundlegende Bearbeitungssteuerungen. Du kannst schneiden, die Köpfe und Schwänze abnehmen. Jetzt können Sie es kürzen oder löschen. Und hier werde ich eigentlich nur schneiden. Wenn du diesen Zuschnitt möchtest, würdest du auf Speichern klicken. Dann bist du wieder hier draußen auf dem Hauptbildschirm. Und hier oben links befindet sich eine kleine Schaltfläche für die automatische Korrektur, ähnlich wie in der Kamera-App, mit der Sie Ihre Fotos automatisch korrigieren, die Belichtung und den Weißabgleich anpassen können Ihre Fotos automatisch korrigieren, die Belichtung und den Weißabgleich anpassen Hier werden Hintergrundgeräusche ausgeblendet. Dies ist ein Test, bei dem nur das iPhone Mike und die Sprachnotizen-App verwendet werden. Sie könnten dies verwenden, um Podcasts oder Voice-Over aufzunehmen. Und eine nette Sache ist auch, dass Sie hier auf Resume klicken können und was Resumed tut, die Aufnahme wird wieder aufgenommen . Und obwohl du die Aufnahme früher gestoppt hast, wird sie wieder aufgenommen und du kannst sehen, wie meine Stimme dort direkt in die App geht. Und es fügt das derselben Originaldatei hinzu. Du kannst reingehen und das umbenennen. Wenn Sie es einfach als neue Aufnahme bezeichnen möchten, können Sie es auf Ihrem Telefon speichern. Und hier ist der wichtige Teil. Du kannst es teilen. Also wenn ich wollte, könnte ich es an meinen Computer oder mein iPad oder ein anderes Gerät schicken und es dann dort bearbeiten, oder es dann auf eine Podcasting-Plattform hochladen oder in meine Bearbeitungs-App für YouTube-Videos oder was auch immer einfügen. Das ist also ein Test mit dem eingebauten Mikrofon. Hören wir uns jetzt dasselbe mit dem digitalen Handdesinfektionsmittel an. Ordnung, also habe ich das Desinfektionsmittel, meine Karriere, es ist ein Blitzschlag. Ich stecke das in das Telefon. Jetzt mache ich eine neue Testaufnahme. Testen 123. Dies geschieht mithilfe der Memos-App und des Desinfektionsmittels Hand möglicherweise digital. Das ist nur der Test, den ich mir ansehe, das Messgerät hier. Und die Messgeräte sind bei weitem nicht so aktiv wie bei Verwendung des eingebauten Mikrofons. Also werden wir sehen, wie sich das anhört. Das ist nur der Test und ich schaue mir das Messgerät genau hier an. In den Messgeräten sind sie bei weitem nicht so aktiv wie bei der Verwendung des eingebauten Mikrofons. Also werden wir sehen, wie sich das anhört. Das klingt wirklich gut. Das einzige, was Sie hier nicht tun können, ist, dass Sie keine Kontrolle über die Eingangsverstärkung haben . Genau wie bei der nativen Kamera-App läuft alles automatisch. Und das kann gut und schlecht sein. Es kann gut sein, wenn Sie nicht damit herumspielen möchten, sondern nur eine einfache, schnelle Aufnahme machen möchten. Es kann schlecht sein, wenn Sie mehr Kontrolle wollen. Und das würde davon abhängen, welche Art von Mike du verwendest. Einige Mikrofone würden eine höhere Eingangsverstärkung benötigen , und das können Sie hier nicht tun. Die Sprachnotizen-App ist also eine sehr einfache App, aber sie ist leistungsfähiger als Sie vielleicht denken. Eine Sache ist auch, dass Sie damit einfach Ihr Audio aufnehmen und es dann auf Ihr iPad oder Ihren Computer bringen können, um es tatsächlich zu bearbeiten. Aber für schnelle Dinge könnten Sie einige grundlegende Bearbeitungen vornehmen und die automatische Soundbereinigung verwenden. Und je nach Komplexität des Projekts können Sie loslegen . 24. Apps - FiLMiC Pro: In Ordnung, jetzt bleibe ich bei einer Videokamera-App. Meine Lieblings-App ist Filmic Pro. Und mit filmic pro können Sie natürlich großartige Videos aufnehmen, aber Sie können auch sehr gutes Audio aufnehmen. Und das liegt daran, dass Sie die manuelle Steuerung bis zu einem gewissen Grad verwenden können . Jetzt habe ich die Hand vielleicht digital über einen Blitz verbunden. Und Sie können sehen, wie die Meter hier rauf und runter gehen. Eine Sache, die Sie ebenfalls beachten sollten, ist Filmic Pro. Genau hier können Sie sehen, dass EXT steht, das bedeutet externes Mikrofon. Wenn dieser Mike nicht angeschlossen wäre. Jetzt heißt es unten intern. Jetzt wird das Audio nur mit den iPhone-Mikrofonen aufgenommen. Und jetzt wird es digital mit der Hand aufgenommen , es ist wieder extern. Jetzt habe ich manuelles Audio erwähnt. Lass mich dir zeigen, wie du das machst. Gehe zum Audiomenü. Rutscht hier runter. Und du wirst diese automatische Verstärkungskorrektur haben. Jetzt kannst du das anlassen. Das wird Ihnen gute Ergebnisse bringen. Da es die Lautstärke jedoch automatisch für Sie anpasst, , wenn Sie sich in einer lauten Umgebung erhöht es die Hintergrundgeräusche, wenn Sie sich in einer lauten Umgebung befinden. Das wird den Geräuschpegel erhöhen. Deshalb schlage ich vor , das auszuschalten. Jetzt wirst du sehen, dass die Meter tatsächlich etwas niedriger sind. Ich gehe nicht ganz so hoch. Und um die Messgeräte zu steuern, gibt es hier unter dem Timecode einen Schieberegler. Jetzt habe ich sie ganz abgelehnt. Und Sie können sehen, dass die Zähler gerade noch knallen. Und jetzt beweg es wieder nach oben. Und die Zähler bewegen sich gut. Bei Filmic Pro haben die Messgeräte hier oben keine exakten Zahlen. Normalerweise versuche ich, wenn ich Audio aufnehme, die Werte niemals über minus sechs steigen zu lassen. Nun, hier sind keine negativen Sechs aufgeführt. Ganz oben ist natürlich Null. Und dann ist der Tiefpunkt, nun, hier sind es minus 100, ich glaube, es sind minus 70. Aber für die meisten Dinge nimmt man digitales Audio auf. Sie sollten den Wert zwischen minus 20 im unteren Bereich halten, in der Regel jedoch eher bei minus 14, minus 12 und bis zu minus sechs. Und auch hier können Sie dies je nach Signal anpassen , es ist ein kleiner Schieberegler. Und nur eines ist zu beachten: Dieses Layout mit Filmic Pro, dem sich die Zähler auf der rechten Seite befinden, ist nur auf dem iPhone zehn und neuer verfügbar, iPhone zehn und früher hat ein einzelnes Messgerät, das hier unter dem Timecode steht. Nun, ich mache kein vollständiges Tutorial für eine dieser Apps, aber ich möchte die grundlegenden Funktionen zum Aufnehmen guter Audiodaten erläutern. Jetzt mache ich einen Testclip. In Ordnung, ich nehme einen Testclip in Filmic Pro auf. Ich benutze das digitale Desinfektionsgerät Handmikrofon und nehme in meinem Büro auf und das sollte ziemlich gut klingen. In Ordnung, ich nehme einen Testclip in Filmic Pro auf. Ich benutze das Handdesinfektionsmittel vielleicht digital und nehme in meinem Büro auf und das sollte ziemlich gut klingen. Und denken Sie daran, dass Sie natürlich jede Art von Mike anschließen können . Ich benutze dieses Mikro nur zu Demonstrationszwecken. 25. Apps - MetaRecorder: Okay, diese beiden Apps waren also eher auf Video ausgerichtet, aber damit kann man gutes Audio aufnehmen. Und tatsächlich nehme ich manchmal Voice-Over auf, wenn es um Filmic Pro geht. Aber jetzt schauen wir uns ein paar spezielle Audio-Apps an. Metro Corridor ist eine meiner Lieblings-Apps, und sie enthält sozusagen dieses Mikrofon. Es wurde von Apogee hergestellt und ich wurde über den Desinfektionsclip Mike Digital darauf aufmerksam gemacht. Es ist ein Lavalier-Mikrofon, das für iPhones entwickelt wurde und auf die gleiche Weise wie das digitale Handmikrofon entwickelt wurde , das ich gerade verwende. Das Schöne an der Recorder-App ist, dass es eine spezielle Audioaufzeichnungs-App handelt. Sie haben alle Arten von Kontrolle. Jetzt dreht sich der Bildschirm auf meinem iPhone gerade nicht. Das funktioniert übrigens auch auf dem iPad, aber Sie haben viel Kontrolle darüber , wie Sie die Datei aufnehmen möchten. Ich neige dazu, Broadcast-WAV, 24-Bit und eine Samplerate von 48 K aufzunehmen. Du kannst hier auch Stereo oder Mono aufnehmen, je nachdem, welches Mikrofon verwendet wird. In der Regel ist es die Standardeinstellung , was angemessen ist. Das Schöne ist, du kannst hier auch gleich sehen, dass es heißt Hand könnte digital. Es sagt dir also, welchen Mike du angeschlossen hast. Wenn es ein generisches Mike ist, heißt es einfach Headset oder so. Und wenn es das iPhone ist, Mike, steht das drin. Iphone mikrofon Wenn Sie das iPhone-Mikrofon verwenden, haben Sie keine Kontrolle über die Audiopegel. Es wird automatisch eingestellt. Aber wenn Sie das Mikro anschließen, haben Sie jetzt die Kontrolle. Und genau so stellen Sie die Verstärkung ein. Prüfen Sie 123, überprüfen Sie 123, überprüfen Sie 123. Jedes Mikrofon ist ein bisschen anders in der Art, wie es eingerichtet werden muss. Je nachdem , welchen Mike Sie verwenden, wie Sie die Audiopegel einstellen. In Ordnung, jetzt mache ich auch mit diesem einen kurzen Test. Okay, schnelle Audiotests mit der Hand könnten digital sein. Und eine Sache hat mir sehr gut gefallen und ich sage, dass Sie die Wellenform während der Aufnahme sehen können . Auf diese Weise können Sie nicht nur feststellen, dass Sie aufnehmen, sondern auch feststellen, ob Ihr Ton Spitzenwerte erreicht oder zu leise ist. Und in diesem Fall sieht die Wellenform wirklich gut aus. Also nochmal, das ist einfach eine großartige App. Es ist eine von vielen Apps, die für Ihr iPhone oder für andere Geräte verfügbar sind . Dieser hat mir sehr gut gefallen und ich schlage das vor, je nachdem, was Sie aufnehmen und was Ihr Projekt tatsächlich ist. Und dann können Sie digital abspielen. Okay, schnelle Audiotests mit der Hand könnten digital sein. Und eine Sache, die ich wirklich mag, ist, dass Sie die Wellenform während der Aufnahme sehen können . Auf diese Weise können Sie nicht nur feststellen, dass Sie aufnehmen, sondern auch feststellen, ob Ihr Ton Spitzenwerte erreicht oder zu leise ist. Und in diesem Fall sieht die Wellenform wirklich gut aus. Und so nochmal, das ist einfach eine großartige App. Es ist eine von vielen Apps, die für Ihr iPhone oder für andere Geräte verfügbar sind . Dieser hat mir sehr gut gefallen und ich schlage ihn vor, je nachdem , was Sie aufnehmen und was Ihr Projekt tatsächlich ist. Mit einer solchen App haben Sie wirklich fast ein Heimstudio in der Tasche. Beachten Sie jedoch, Sie in dieser App nicht bearbeiten können Es handelt sich um eine App zum Aufnehmen, nicht durch Bearbeiten. 26. Apps - Ferrite: Okay, jetzt ist hier eine andere App, die ich mir ansehen möchte, und sie heißt Ferrit. Und es ist der Metal Recorder App ähnlich , nur dass es einfacher zu bedienen ist, würde ich sagen. Obwohl diese App ist, können Sie einige grundlegende Änderungen vornehmen. Jetzt haben sie ein paar verschiedene Versionen. Dies ist die Basisversion. Sie haben eine Premium-Version, die mehr Geld kostet oder die sie tatsächlich bezahlen, ich glaube, ich habe diese kostenlos bekommen. Und das erinnert mich daran, dass die Media Recorder-App kostet. Es ist nicht so teuer. Aber wenn Sie eines dieser Mikrofone kaufen, eines der Apogee-Mikrofone, erhalten Sie die App kostenlos. Das ist eine Überlegung wert. Jetzt, wenn du zur Aufnahme gehst. Und hier können Sie verschiedene Dinge auswählen , die Sie tun möchten. Auch hier sind die Premium-Einstellungen unten. Zum größten Teil ist es wiederum ziemlich einfach. Selbst in dieser Basisversion haben wir einige Optionen. Und dann haben Sie unter Bearbeitung verschiedene Einstellungen, um einige sehr grundlegende Bearbeitungen vorzunehmen. Aber auch hier kann man jetzt das VU-Meter sehen und das ist ein bisschen anders. Und du wirst auch feststellen , dass dort Handmade Digital steht , sodass du sehen kannst, welchen Mike du verwendest. So stellen Sie die ein- oder ausgehende Verstärkung ein. Die Eingangs-Verstärkungsprüfung 123. Prüfen Sie 123. Auch hier würden Sie dies je nach Mikrofon anpassen. Es ist völlig von Mike abhängig. Also nimm jetzt einen Testclip damit auf. Okay, ich nehme einen Testclip mit der Hand digital auf und verwende Ferrit, das im Bereich des mobilen Journalismus sehr beliebt ist. Und es ist ein weiteres , das sich gut für Voiceovers oder sogar für die Aufnahme von Podcasts eignet. Ich wollte sagen, in der Metal Recorder App, das ist die App, mit der ich fast meinen gesamten Podcast aufnehme. Diese Apps sind größtenteils sehr einfach zu bedienen und ich fand sie sehr zuverlässig. Und wieder ist es wirklich toll, dass Sie das alles direkt auf Ihrem Smartphone aufnehmen können . Und dann können Sie es mit AirDrop auf Ihrem Computer ablegen oder auf Ihrem Gerät speichern. Wie auch immer du damit arbeiten wirst. Egal, ob du es etwas bearbeiten willst indem du es etwas versüßt, oder ob du es einfach in sozialen Medien oder wo auch immer teilst . Ich nehme einen Testclip auf, wie digital. Okay, ich nehme einen Testclip mit der Hand digital auf und verwende Ferrit, das im Bereich des mobilen Journalismus sehr beliebt ist. Und es ist ein weiteres , das sich gut für Voiceovers oder sogar für die Aufnahme von Podcasts eignet. Ich wollte sagen, in der Metal Recorder App, das ist die App, mit der ich fast meinen gesamten Podcast aufnehme. Diese Apps waren größtenteils sehr einfach zu bedienen und ich fand sie sehr zuverlässig. Und wieder ist es wirklich toll, dass Sie das alles direkt auf Ihrem Smartphone aufnehmen können . Und hier würden Sie tatsächlich die Bearbeitung durchführen. Also, wenn ich dort irgendwelche Änderungen vorgenommen hätte, wäre das hier in der Bibliothek gespeichert. Und dann könnten Sie es senden, löschen, was auch immer Sie tun müssen. Diese App ist also ein ziemlich leistungsstarkes Tool dem Sie nicht nur aufnehmen, sondern auch durchgehend aufnehmen können. 27. Apps - Garage Band: Eine weitere gute App zum Aufnehmen von Voice-Over, aber nicht nur zum Bearbeiten, und sie ist kostenlos, ist GarageBand. Das ist jetzt nur iOS. Was du tun solltest, ist zum Audiorekorder zu gehen , Gesang. In der eigentlichen App Sie als Erstes zum Typ wechseln. Du willst Erzähler werden. Und dann willst du die, die Länge des Songs ändern. Wir nehmen keinen Song auf, wir nehmen Voice-Over auf, aber du willst das automatisch machen. Überprüfe eins, zwei, drei. Hier ist deine Eingangsverstärkung. Prüfen Sie 123. Prüfen Sie 123. Ich benutze das gleiche Mikrofon. Auch hier wird jeder Mike ein bisschen anders sein. Eine Sache, die ich auch tun möchte, ist , dass du das auf jeden Fall abschaltest? Das ist ein Countdown, aber es ist, es ist wie ein Metronom-Klickgeräusch. Auch dies ist wirklich für die Aufnahme von Musik konzipiert, aber in diesem Fall werden wir es verwenden, um ein Voiceover oder einen Podcast aufzunehmen. Also habe ich das Messgerät ein bisschen, es ist ein bisschen niedrig, aber ich denke, es wird okay sein. Prüfen Sie 123. Da haben wir es. Prüfen Sie 123. Und du hast Rekord erreicht. Hallo Leute, das ist Blake Calhoun und ich nehme hier einen Test mit GarageBand auf. Sie können dies für Voice-Overs oder für Podcasts verwenden. Und es ist eine ziemlich gute Option, vor allem, wenn man bedenkt, dass es kostenlos ist. Und es ist ziemlich benutzerfreundlich , selbst für einfache Voiceovers. Hallo Leute, das ist der Kalender schuld und ich nehme hier mit GarageBand auf. Hallo Leute, das ist Blake Calhoun und ich nehme hier einen Test mit GarageBand auf. Sie können dies für Voice-Overs oder Ihren Podcast verwenden. Und es ist eine ziemlich gute Option, besonders wenn man bedenkt, dass es kostenlos ist. Und es ist ziemlich benutzerfreundlich , selbst für einfache Voice-Overs. Also das Schöne dann von dort aus, da du reingehen und es bearbeiten kannst. Und das ist auch ein Multitrack-Editor. Also könntest du eine weitere Zeile, Audio darunter, oder du könntest Musik platzieren. Und das Schöne an GarageBand ist natürlich, dass es alle Arten von Loops und Musik hat, die Sie verwenden können. Auch hier mache ich keine vollständigen Tutorials für keine dieser Apps. Dies sind allgemeinere Übersichten. Für so ziemlich alle diese Apps gibt es spezielle Kurse und spezielle Schulungen. Ich wollte Ihnen keine allgemeine Vorstellung davon geben, wie Sie mit ihrer Verwendung beginnen können. Und das hängt natürlich davon ab, was Sie tun. Auch dies wäre ideal für Podcasts oder Voiceover für YouTube-Videos, Unternehmensvideos oder mobilen Journalismus. Aber all diese Apps erinnern sich natürlich daran, dass wir gutes Audio aufnehmen werden. Die Hauptsache ist, wie Sie die App verwenden und welche Art von Projekt Sie tatsächlich durchführen. 28. Sound aufzeichnen Mit nur dem iPhone Mic?: Sie können also guten Ton nur mit Ihrer Kamera aufnehmen . Normalerweise nehme ich bei einem Job Sound mit einem Richtrohrmikrofon wie diesem Road in Tg Four plus auf. Oder ich verwende vielleicht ein an der Kamera montiertes Mikrofon wie dieses Straßenvideomikro. Aber nehmen wir an, Sie haben keines dieser Mikrofone, oder Sie nehmen selbst etwas auf, oder Sie haben die Mikrofone nicht dabei. In vielen dieser Fälle können Sie einfach das eingebaute Mikrofon verwenden, um die Feiertage la, la, la, la, la, la, la, la, la, la, la, la zu malen. Peggy. Verdammt. Ich danke dir. Also habe ich den Film gedreht und am Abend etwa 30 Minuten mit meinen Kindern testweise nur mit einem iPhone an einem Mozah Minimise Gimbal. Ich war definitiv eine Ein-Mann-Band. Ich verwende Filmic Pro, um das Video, aber auch das Audio aufzunehmen . Und wenn Sie den Ton aufrecht einstellen, können Sie überraschend gute Ergebnisse erzielen. Willst du sichergehen, dass du das richtige Mikrofon auswählst. Du willst den auf der Rückseite des Telefons. Das ist die Richtung, in die deine Kamera schaut. Auf diese Weise erhalten Sie den besten Sound , wenn Sie einem Objekt gegenüberstehen. Und dann ist die andere Sache, reinzugehen und automatische Verstärkungskorrektur auszuschalten. Das kann in manchen Situationen hilfreich sein , aber es kann auch weh tun. Es kann den Geräuschpegel erhöhen. Als Nächstes möchten Sie Ihre Audiopegel manuell einstellen Nehmen Sie den Schieberegler unter dem Timecode und stellen Sie ihn dann je nach Ihrer Aufnahme ein. Prüfen Sie 123, überprüfen Sie 123. Wenn Sie jetzt nicht den gewünschten Pegel erreichen können, schalten Sie die automatische Verstärkung wieder ein. Es hängt also wirklich nur davon ab, was Sie aufnehmen. Prüfen Sie 123, überprüfen Sie 123. Und natürlich erzielen Sie die besten Ergebnisse wenn sich der Ton in der Nähe der Kamera befindet. Aber als ich das gesagt habe, war ich von diesem ersten Schuss hier überrascht . Ich war also sechs bis 8 Fuß von ihnen entfernt und das Audio ist ziemlich gut geworden, besonders wenn es mit der Musik und all den Soundeffekten gemischt ist . Im nächsten Schritt habe ich etwas Foley aufgenommen, was meiner Meinung nach eine wirklich gute Möglichkeit ist ein solches Telefon zu benutzen. Du tust einfach, was ich gerade gesagt habe, geh auf den Baum zu. Also offensichtlich dieser Stil und das, was das Flugzeug ersetzt werden muss. Und das ist es, was Foley ist , wenn Sie später das Sounddesign von Soundeffekten aufnehmen und es dann mit der Bearbeitung abgleichen. Also habe ich den Foley auf etwa 75% verlangsamt, um den Fußstapfen zu entsprechen. Eine weitere großartige Anwendung hierfür wird das Aufzeichnen von Wildlinien sein. Wildlinien sind Linien, die im Nachhinein aufgenommen werden. Es könnte direkt nach einer Szene sein, die normalerweise nicht mit den Lippen der Schauspieler übereinstimmt, sie wären außerhalb der Kamera, aber da unten rechts und los. In dieser Einstellung wollte ich also eine Dialogzeile hinzufügen. Verdammt noch einmal. Ja, also habe ich das mit meinem iPhone aufgenommen und sie ging mit ihrer Mutter zur Schule. Mama ging auch zu glücklich. Also das wurde mit diesem winzigen kleinen Kameramikrofon aufgenommen und es klingt gut. Als nächstes habe ich eine weitere wilde Mine gemacht , die wahrscheinlich ADR hätte sein sollen, was zum Lippensynchronisator passen würde. Aber in diesem Fall habe ich es einfach wild gemacht. Mach eigentlich weiter. In diesem Fall waren sie also einfach zu weit von der Kamera entfernt und das Audio klang zu weit entfernt. Sag Peggy. Peggy, wo bist du sauber oder stirbst du. sie auf dem Weg zur Schule aufgenommen, um Mama zu besuchen . Ich war immer noch nicht glücklich, dass sie zu spät kamen. Nun, hier sind die Stimmen, die ziemlich präsent waren. Ich habe aus der Nähe des Mikrofons aufgenommen. Also habe ich einen EQ hinzugefügt, damit es so klingt, als wäre es weiter entfernt und ich habe mir keine Sorgen um die Lippensynchronisation gemacht. Eine andere Sache, die ich mit der Kamera aufgenommen habe die Mike am Telefon gemacht hat, war das Ambiente. Wenn du drinnen bist, hörst du es vielleicht Room Tone genannt. Das ist es, was alles in der Bearbeitung zusammenhält. Das ist nur die Zehn-Sekunden-Probe. Normalerweise gibt es Aufzeichnungen von 30 s bis 1 min. Es ist eine gute Idee , an jedem Ort, an dem Sie fotografieren, die Atmosphäre oder den Raumton aufzunehmen. In der blauen Schicht herrscht Atmosphäre. Das Grün darunter, das sind Grillen. Das nenne ich auch Atmosphäre. Dann ist das andere Grün Musik und einige Soundeffekte. Ihr verschiedener Produktionssound kann hart sein, aber sobald Sie ihn entrauscht haben, ihn mit einem EQ bereinigen und dann dem Ambiente hinzufügen. Normalerweise klingt alles gut und glatt. Also hier ist eine Version des Films ohne Atmosphäre und ohne Musik. So können Sie den ursprünglichen Produktionssound wirklich hören den ursprünglichen Produktionssound und erfahren, wie alles zusammenkam. Aufgeräumt. Aufgeräumt. Hallo Aughie. Hallo. Hallo. Ich sage immer, glaube schon. Lassen Sie mich das jetzt klarstellen. Ich schlage nicht vor , dass Sie keine guten Mikrofone verwenden müssen. Schlechter Sound ist wahrscheinlich eines der häufigsten Dinge, die Ihren Film- oder YouTube-Videos oder was auch immer es ist, Leute vergessen Videos in schlechter Qualität bevor sie mit Sicherheit schlechten Ton machen. Aber wenn du mein X nicht so hast, lass dich davon nicht davon abhalten, einen Film oder ein Video zu drehen. Sie müssen nur wissen, was Sie mit dem Kameramikrofon tun, aber seien Sie sich seiner Einschränkungen bewusst, um nicht zu versuchen, etwas zu weit weg aufzunehmen, es wird nicht gut klingen. Und wenn man einige der Techniken anwendet, die ich für Foley oder Ambiance gezeigt habe, braucht man natürlich für Foley oder Ambiance gezeigt habe, keinen hochwertigen Mike, um das aufzunehmen. In der Tat haben Sie wahrscheinlich gerade ein Mikrofon, das perfekt für solche Dinge ist, in Ihrer Tasche. 29. Voiceovers, Podcasting und Live-Streams: Zwei der interessantesten Dinge, die Sie mit Ihrem Telefon tun können , sind das Aufnehmen von Voiceovers und Podcasts. können Sie professionelle Ergebnisse erzielen Selbst mit einer kostenlosen App können Sie professionelle Ergebnisse erzielen. Für mich ist das wirklich unglaublich und demokratisiert definitiv diese Seite der Audioproduktion. Jeder kann großartige Audioaufnahmen machen, wenn er einfach mit einem Mikrofon und einem iPhone in seinem Schlafzimmer sitzt . Und ich nenne diese Setups Setups im Studiostil. Und das heißt nicht, dass du in einem Studio bist. Es könnte ein Heimstudio sein, es kann ein Heimbüro sein. Es könnte eine Aufnahme in deinem Schrank sein. Sie möchten es jedoch in einem kontrollierteren Raum aufnehmen. Mit anderen Worten, du nimmst nicht bei einem Shooting oder Vlogging oder so etwas Audio auf . Obwohl Sie es natürlich auf diese Weise verwenden können. Aber hier konzentriere ich mich auf mehr Setups im Studiostil. Und so mache ich das unter anderem mit meinem Blue Yeti Mike. Das ist mein Schreibtisch, an dem ich all meine Tutorials und verschiedene Voiceovers aufnehme . Es ist kein schallgedämpfter Raum. Ich gehe einfach in die Nähe des Mikrofons, habe eine Menge Zeug im Raum, um den Ton zu dämpfen. Und ich nehme einfach direkt in mein Handy auf. Und ich habe sogar ältere Telefone benutzt. Aus genau diesen Gründen behalte ich meine älteren Geräte bei mir. Das sind maximal zehn S. Ich habe auch eine Acht plus, oder du könntest die neueste Version verwenden. Das ist das Tolle an Audioaufnahmen, dass die Qualität nie wirklich nachlässt. Neue Telefone werden die Videoaufnahme ändern, aber der Ton wird derselbe sein. Es ist also ein sehr einfaches Setup, aber Sie können hervorragende Ergebnisse erzielen. Das andere Setup, das ich mache, ist mein Desinfektionsmittel Mike, es ist der Lightning Mike und ich haben auf die gleiche Weise eine Verbindung hergestellt. Das Blue Yeti-Mikrofon ist ein USB-Mikrofon und ich verwende einen Adapter, um es in den Schaum zu bringen. Das Desinfektionsmittel kann direkt und ohne Adapter angeschlossen werden. Normalerweise nehme ich meinen Podcast auf diese Weise mit dem Desinfektionsmittel Mike und dann nehme ich meine Voiceovers für YouTube oder was auch immer mit ausgeschaltetem Blue Yeti-Mikrofon auf und schaue dabei auf meinen Computer. Und so funktioniert es besser für Podcasts. Ich kann das entweder überall hin mitnehmen, wo ich hin möchte, oder ich kann in meinem Büro oder meinem Heimstudio sein und das einrichten. Es ist sehr portabel und einfach zu bedienen. Und auch hier können Sie in beiden Fällen großartige Ergebnisse erzielen. Wie ich in diesem Kurs mehrmals erwähnt habe, können Sie diese Mikrofone beliebig kombinieren, was auch immer Sie haben. Ich würde das eher als idealen Weg bezeichnen. Nochmals, lassen Sie sich nicht bei der Marke verzetteln. Das sind nur die Marken, die ich verwende. Es gibt zahlreiche Micro-USB-Mikrofone im Podcasting-Stil, aus denen Sie wählen können. Eine weitere wirklich nette Sache, die Sie mit Ihrem Telefon machen können , ist Live-Streaming. Mit filmic pro können Sie ein HDMI-Kabel anschließen, und auf diese Weise können Sie es an Ihren Computer anschließen und filmic pro als Ihre Kamera verwenden. Sie können also auch Audio auf diese Weise aufnehmen. Auf diese Weise wirst du dein Spiel verbessern. Selbst wenn Sie Zoom-Anrufe tätigen, müssen Sie den Computer möglicherweise nicht verwenden. Oder noch einmal, wenn Sie Live-Streaming für YouTube oder Gaming oder was auch immer machen, wenn Sie ein Firmenmeeting abhalten, indem Sie ein Mikrofon an Ihr Telefon anschließen und das Telefon als Schrägstrich für die Kamera verwenden , könnten Sie Ihren Produktionswert wirklich erhöhen? Und es ist sehr einfach zu bedienen. Also nochmal, Filmic Pro macht das, aber es gibt auch andere Apps , die das tun. Denken Sie auch daran, dass Sie Instrumente aufnehmen können, wenn Sie Musiker sind oder wenn Sie ein Filmemacher sind, der einen Film dreht, Foley aufnehmen können. Es gibt also viele Dinge, die Sie mit einem solchen Setup im Studiostil machen können . 30. iPhone Podcasting Setup: Überprüfen Sie 123, überprüfen Sie eins um 123 zu überprüfen, überprüfen Sie, überprüfen Sie 12. Schaut 123, checkt, checkt 12. Genau so nehme ich also all meinen Podcast und sogar meine YouTube-Voiceovers auf und gehe direkt auf mein Handy. Ich benutze die Metal Recorder App und verwende hier ein Blitzmikrofon. Dies ist das digitale Desinfektionsgerät Hand Mile. Dieses Mikro ist heutzutage etwas schwer zu finden, aber das könnte jedes Mikro sein. Sie müssen es nur so anpassen, dass es in Ihr Telefon oder Ihr iPad passt Ihr Telefon oder Ihr , je nachdem, wie Sie es aufnehmen möchten. Das gesamte Audio, das Sie gerade hören, stammt also von diesem Mikrofon und der Datenrekorder-App. Nun, so klingt die Kamera. Ich benutze eine Gottheit D4 Duo, nur einen Mike, der auf einer Kamera montiert ist. Ich denke wirklich, dass es eine großartige Möglichkeit ist, Podcasts und Voice-Over-Arbeiten mit Ihrem Telefon zu erledigen. Ich denke, es wird ziemlich wenig genutzt. Es ist einfach eine wirklich gute, erschwingliche und qualitativ hochwertige Möglichkeit, Audio aufzunehmen. Wenn Sie meinen Kanal oft schauen, wissen Sie, ich predige darüber, wie gut die Videoqualität und die Kinematographie sind, die heutzutage mit Smartphones verbunden sind. Aber natürlich macht Ton bei Videoaufnahmen 50% aller Produktionen aus. Deshalb ist es unerlässlich, einen guten Sound zu haben. Und heute verwenden wir sehr erschwingliche Mikrofone wie von Deity oder Road oder The Sanitizer oder Sure oder Blue Yeti. stehen unzählige Mikrofone zur Je nachdem , was Sie tun, stehen unzählige Mikrofone zur Auswahl. Und das Coolste daran ist, dass sie alle mit Ihrem Smartphone funktionieren. Wenn ich tatsächlich einen Podcast aufnehmen würde, würde ich zuerst hier reinkommen und den Pegel festlegen und das würde davon abhängen, welchen Mike du verwendest. Dann würde ich meinen Podcast aufnehmen. Und wenn ich mit der Aufnahme fertig war, hörte ich auf. Und dann können Sie in dieser App AirDrop verwenden. Bei den meisten Apps können Sie das tun. Aber ich würde es per Airdrop auf meinen Computer übertragen. Und Sie können es auch auf Ihrem iPad oder einer anderen App auf Ihrem iPhone teilen . Sie hängen wirklich davon ab , wo Sie Ihre Bearbeitung vornehmen möchten. Ich persönlich redigiere und spiele vor. Aber wenn Sie mobil bleiben, könnten Sie in GarageBand oder in Ferrit arbeiten. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihr Audio bearbeiten können. Übrigens können Sie diese Apps auch aufzeichnen, um sie zu sehen. Du könntest deinen Podcast aufnehmen und bearbeiten. Dann möchtest du es hochladen. Und so benutze ich Anchor. Also exportiere ich eine MP3-Datei und lade sie auf Anchor hoch. Übrigens hat Anchor auch eine eigene App. Es gibt also viele verschiedene Wege, die Sie gehen können. Und dann ist das Letzte natürlich die Verbreitung des Podcasts. Wie gesagt, ich benutze Anchor, aber Sie könnten eine Reihe von Diensten nutzen. Und das Schöne ist ein Kurs, der überall, wo Sie Podcasts hören, Apple Spotify, überall verbreitet ist. Ich habe meinen Podcast jetzt auch auf YouTube veröffentlicht. Es ist auf meinem zweiten Kanal. Nun, wie Sie wissen, glaube ich fest an den Einsatz von Smartphones sowie an die Video - und Filmproduktion. Egal, ob Sie heute Video- oder Audioaufnahmen machen, mit dem iPhone können Sie wirklich keine professionellen Ergebnisse erzielen. 31. Professionelle XLR Mics verwenden: Ich habe im vorherigen Abschnitt erwähnt, dass eine Menge verschiedener Mikrofone zum Aufnehmen, Podcasts oder was auch immer zur Verfügung stehen . Und das ist wahr. Ich habe mich auf die USB-Aufklärung von Mikes konzentriert . Aber die meisten Mikes sind da draußen, insbesondere professionelle Mikrofone, sind XLR. Also, wenn du eines dieser Mikrofone hast oder eines dieser Mikrofone haben willst? Ich habe einige in der Mikrofonabteilung durchgesehen. Ja, wie bereits erwähnt, können Sie diese mit Adaptern verwenden. Einige der netteren Mikes im Studiostil funktionieren jedoch nicht so , weil sie keine Batterien akzeptieren. Sie sind keine angetriebenen Mikrofone und benötigen daher Strom vom Rekorder, und benötigen daher Strom vom um ihn mit Phantomspeisung zu versorgen. Das Schöne ist, das kannst du auch. Ich benutze ein irisches Pre. Mit diesem Gerät können Sie ein XLR-Mikrofon an Ihr iPad oder Ihr iPhone anschließen. Und es verleiht dieser Macht Macht. Es fungiert auch als Vorverstärker. Und so können Sie die vom MIT ausgehende Verstärkung erhöhen oder verringern. Einige XLR-Mikrofone benötigen viel mehr Verstärkung, um in Ihr System einzusteigen. Es ist einfach wirklich von Mike abhängig. Aber damit kannst du das machen. Es hat auch eine Kopfhörerbuchse, was großartig ist. Sie das also mit einem beliebigen Mikrofon verwenden, einem XLR-Mikrofon, ist das zufällig ein Neumann-Mike. Sie können das Audiosignal aufnehmen und es in Ihr iPad oder in Ihr Telefon übertragen. Und so eröffnet es wirklich viele Möglichkeiten, auch für größere Produktionen , für High-End-Anwendungen. Die Verwendung eines solchen Setups kann Ihre Audioproduktion wirklich auf die nächste Stufe heben. Und wieder nimmst du das alles auf dein Handy auf. 32. Audio mit Kopfhörern überwachen: Ein wichtiger Aspekt bei der Aufnahme guter Audiodaten ist die tatsächliche Überwachung des Audios während der Aufnahme. Auf diese Weise wissen Sie, ob das Mikrofon zu nah oder zu weit entfernt ist zu nah oder zu weit entfernt oder ob es sich während der Aufnahme ausschaltet. Bei Smartphones kann dies jedoch eine Herausforderung sein. Sie haben den einen Lightning-Anschluss, wenn Sie ein iPhone verwenden und sie stellen Splitter her. Aber nicht alle Splitter funktionieren auf die gleiche Weise. Bei einigen können Sie zwei Audiosignale empfangen, aber diese sind ziemlich spezialisiert. Normalerweise lassen sie Audio in einem Gerät zu und Sie können dann mit dem anderen aufladen. Ich spreche von Blitzsplittern. Auch hier gibt es einige spezielle Geräte, die das tun, aber der beste Weg, den ich gefunden habe, ist die Verwendung von Bluetooth. Sie schließen Ihr Mikrofon und den Lightning-Anschluss an. Und dann würden Sie in der App fortfahren und Bluetooth-Audio einschalten. Auf diese Weise können Sie alle Bluetooth-Kopfhörer verwenden , die eine Verbindung zu Ihrem Telefon herstellen und Ihr Audio in den Eingang des Lightning-Anschlusses übertragen. Ich habe ein Set von Bluetooth-Kopfhörern von Sony , die sich hervorragend bewährt Natürlich können Sie AirPods verwenden. Ich fand das wirklich der beste Weg, das zu tun. Sie können jedoch auch herkömmliche Kopfhörer verwenden , während Sie Audio aufnehmen. Dafür ist jedoch eine Schnittstelle oder das Gerät, mit dem Sie aufnehmen , erforderlich, dass es über eine Kopfhörerbuchse verfügt. Zum Beispiel mehrere Mikrofone. Wir werden Mike-Buchsen in das Mikrofon eingebaut haben. Das Blue Yeti Mic ist ein solcher Mike. So können Sie während der Aufnahme herkömmliche Kopfhörer an das Mikrofon und den Monitor anschließen. Das Eye Rig Pre habe ich bereits gezeigt und ich habe erwähnt, dass es eine Kopfhörerbuchse hat. Das Gleiche. Sie können Ihr Audio während der Aufnahme über diese kleine Oberfläche überwachen . Eine andere Möglichkeit, dies zu tun, ist ein Videomonitor. Nehmen wir an, Sie verwenden Filmic Pro. Filmic Pro hat wieder einen HDMI-Ausgang und Sie können auch Audio darüber senden. Also Audio und Video, Sie stecken das in einen Monitor und schließen Ihre Kopfhörer an den Monitor an. Und jetzt überwachst du deinen Sound, dein Video und dein Audio? Ich überwache nicht alles, was ich aufnehme. Tatsächlich nehme ich das Voice-Over gerade auf. Ich überwache es nicht. Ich schaue mir die Wellenform in der App an, um sicherzustellen, dass sie nicht ihren Höhepunkt erreicht. Es hängt also wirklich nur davon ab, was Sie tun. Wenn Sie etwas sehr Wichtiges tun, wie ein Interview, das Sie nicht erneut aufnehmen können. Ich schlage immer vor, Ihr Audio zu überwachen. Ein paar davon sind gewissermaßen Workarounds, aber sie funktionieren alle. Sie müssen nur herausfinden, was für Sie und Ihr spezielles Projekt am besten ist . 33. Diskrete Spuren mit einem Telefon aufzeichnen: Okay, im Kurs habe ich dieses Gerät ein paar Mal erwähnt , wo ich es gezeigt habe. Und das ist der Road FC6 und das ist die Lightning-Version. Und was dieses Ding wirklich cool macht, ist die Tatsache, dass man zwei Mikrofone anschließen kann und es auch eine Kopfhörerbuchse hat. So können Sie nicht nur einfach überwachen , was Sie aufnehmen, was sehr wichtig sein kann. Außerdem können Sie zwei Mikrofone anschließen und dann separate Audiotracks in bestimmte Apps übertragen. Es funktioniert nicht mit allen Apps, aber es funktioniert mit vielen, einschließlich Filmic Pro. Du steckst das ein. Und wenn Filmic Pro ist, wenn hier unten EXT angezeigt wird, bedeutet das, dass du ein externes Mikrofon bekommst. Gerade jetzt. Es sieht dieses Gerät. Natürlich sind keine Mikrofone angeschlossen, also sehe ich nicht mehr, wie sich die Messgeräte bewegen. Aber ich werde hier ein paar Mikrofone anschließen. Das ist eine Straße, Mike. Sie sind Video Micro gefahren. Du würdest es einfach daran anschließen. Es muss das TRS-Kabel sein, das ich zu Beginn des Kurses besprochen habe. Und das ist für Smartphones konzipiert. Und jetzt habe ich das angeschlossen und du kannst sofort sehen, dass der linke Kanal und Filmic Pro jetzt das Mikrofon aufnimmt. Und es ist Filmprofi, das Level kannst du natürlich anpassen. Überprüfen Sie 123, kreuzen Sie eins an, um 12 zu überprüfen. Also verwende ich dieses Setup, um einen möglichen Kanal einzuschalten und ich kann ihn mit Kopfhörern überwachen. Also dann ist das Coole, ich könnte noch ein Mikrofon wie dieses nehmen. Dies ist ein drahtloses Straßennetz, verbinden Sie es mit dem zweiten Eingang und schon rollen Sie zwei verschiedene Mikrofone. Und das machen wir jetzt. Dies ist das originale Road Wireless Go. Es gab jetzt einen drahtlosen Straßenanschluss , den ich auch empfehlen kann. Beide sind ausgezeichnet. Und dann ist hier noch ein Kabel, das das von TRS an TRS anpasst . Leg es in den zweiten Kanal. Und jetzt habe ich zwei separate Audiokanäle für Filmic Pro. Ich tippe auf das eine Mikro da. Und du kannst sehen, wie Kanal eins läuft. Nun, hier ist der Road Wireless Go, der darauf tippt und Sie können Kanal zwei sehen. Das ist also eine wirklich gute Möglichkeit, fortgeschrittenere Setups mit einem Telefon durchzuführen. Das einzige, was Sie nicht tun können, ist die Eingangspegel diskret zu steuern, zumindest nicht sehr einfach. Sie können die Eingangsverstärkung im Empfänger des Road Wireless je nach Mikro einstellen des Road Wireless je nach , indem Sie diesen speziellen Mike verwenden Sie können die Verstärkung einstellen, aber Sie haben hier einen Master-Regler und wieder Filmic Pro, um die Pegel zu regeln. Dies ist also eine hervorragende Möglichkeit, zwei Audiokanäle auf Ihr Smartphone zu übertragen. Jetzt gehen einige Mikrofone, darunter das Straßennetz, an und der Comic, den ich erwähnt habe. Und dann ist da noch der von Harmonic, der das kann. Sie können zwei Kanäle von einem Empfänger aus senden. Wenn Sie jedoch nicht über diese neuere Mischung verfügen, ist dies eine großartige Möglichkeit , sie auf jedem iPhone zum Laufen zu bringen. Und auch hier ist es eine großartige Möglichkeit, Ihren Sound einfach zu überwachen, was je nachdem, was Sie tun, sehr wichtig sein kann . Wenn Sie viel Audio und Ihr iPhone aufnehmen, insbesondere in professionelleren Umgebungen, wie vielleicht Nachrichten oder einem Unternehmensvideo oder sogar im Film. Dies ist definitiv ein großartiges Accessoire, das Sie in Betracht ziehen sollten. 34. Schlimmste Orte zum Sound aufnehmen: Lassen Sie uns nun über die besten und schlechtesten Orte für Tonaufnahmen sprechen . Also fangen wir zuerst mit dem Schlimmsten an. Und das hängt davon ab, was Sie aufnehmen, ob Sie ein Voiceover aufnehmen oder ob Sie etwas vor Ort aufnehmen, sei es für einen Film oder eine Dokumentation. Einige davon wenden es möglicherweise nicht auf die anderen an, aber das gibt Ihnen eine gute Vorstellung davon, was Sie vermeiden sollten. Und das Offensichtlichste ist einfach jeder laute Ort. Sie möchten versuchen, Ihren Sound an einem möglichst ruhigen Ort aufzunehmen . Und das ist wirklich unabhängig davon, was Sie tun. Selbst in Filmen, in denen Sie sich in einer überfüllten Barszene befinden, werden alle Statisten im Hintergrund nicht sprechen, nur die Hauptdarsteller sprechen. Ich sollte mit einer Szene aus CSI enden. Du bist der Meinung, wir sollten irgendwann ausgehen. Ja. Ich kenne mich aus, aber seltsamerweise bist du nicht meine Zeit. Die Hintergrund-Extras werden einfach so tun, als würden sie sprechen. Und dann wird der ganze Sound später in der Postproduktion hinzugefügt. Unabhängig von der Art des Audios, das Sie aufnehmen, und vor allem, wenn Sie planen und zu drehen, tun Sie das nicht spontan. Denken Sie immer darüber nach, welche Geräusche sich an diesem Ort befinden. Wenn Sie also zum Beispiel einen Film drehen, ist es wahrscheinlich keine gute Idee, in der Nähe eines Flughafens zu drehen , da das Flugzeug über Ihnen fliegt, was zu Problemen mit Ihrem Audio führt. Du musst mit deinem Take warten , bis ein Flugzeug vorbeifliegt. Es passiert sehr häufig. Aber wenn Sie in der Nähe eines Flughafens sind, wird es noch viel schlimmer. Eine weitere Situation, die möglicherweise nicht so offensichtlich ist, als ob Sie in einer Küche oder bei jemandem zu Hause aufnehmen. Denken Sie an den Kühlschrank, denn ein Kühlschrank, der im Hintergrund läuft , kann den Ton wirklich durcheinander bringen. In einer normalen Alltagssituation denken Sie vielleicht nicht daran. Aber wenn Sie den Ton von zwei sprechenden Charakteren oder sogar von einem Sprecher oder sogar für ein YouTube-Video aufnehmen von zwei sprechenden Charakteren oder sogar von einem Sprecher , wissen wir, dass Geräusche im Hintergrund zu hören sind. Sie können sehr nervig sein und Probleme verursachen. Oft ist es am besten, den Kühlschrank vom Stromnetz zu trennen oder ähnliches, das ein Geräusch macht. Und dazu gehören dann auch Klimaanlagen oder Heizungen. Wenn Sie während der Aufnahme die Klimaanlage oder die Heizung ausschalten können. Noch ein großes. Das ist ein häufiges Problem. Unsere Landschaftsbaukreuzfahrt oder Leute, die ihre Gartenarbeit übertreffen. Und normalerweise bedeutet das, Unkrautfresser oder Laubbläser zu verwenden , da diese Dinge sehr laut sind und dieses Geräusch absolut jeden Ort, an dem Sie sich befinden, verschmutzt. Ob das besonders draußen ist, aber auch drinnen. Eine Sache , die ich als Filmemacher oft mache ist Bestechungsgeld in Zitaten mit mir herumzutragen, wirklich Trinkgeld zu geben ist eine bessere Art zu sagen, 120-Dollar-Schein griffbereit zu haben und rauszugehen. Und wenn nebenan eine Rasencrew den Garten von jemandem bearbeitet und angeboten wird, ihnen 20 Dollar zu zahlen um ein oder zwei Stunden zu warten, kommen Sie später am Tag wieder. Das sind die besten 20 Dollar, die du für das Shooting ausgibst, damit du weiterschießen kannst. Wenn nun Geräusche im Hintergrund zu hören sind, stellen Sie sicher, dass sie konsistent sind, z. B. eine Klimaanlage oder vielleicht eine elektrische. Hm, denn wenn es ein konsistenter Sound ist, vielleicht ein Lüfter im Hintergrund , den du nicht ausschalten kannst. Sie können das einfacher herausnehmen und nachbearbeiten, Sie können es herausschneiden und es einkerben oder entrauschen. Wenn es reinkommt und wieder verschwindet, macht es es viel schwieriger. Und ich spreche nicht von Rasenmähern oder solchen Dingen oder Flugzeugen. Nimm nicht auf, wann diese überschritten werden. Ich spreche eher von Konsonantenlauten, tiefem Grollen im Hintergrund. Andere Dinge, die Probleme verursachen , die selbst keine Geräusche erzeugen , sind der Raum, in dem Sie aufnehmen, oder der Bereich, in dem Sie aufnehmen. Ein großer Raum ist ein großer Raum mit Harthölzern aus Beton und hohen Decken, die ein starkes Echo und den Ton erzeugen, was wir oft als reflektierenden Raum bezeichnen. Und die sind schlecht, um sie in Echoey aufzunehmen. Wenn Sie also keine Wahl haben, können Sie jederzeit Schalldecken verwenden, um die Schauspieler, die nicht mit der Kamera aufgenommen werden , auf den Boden zu legen um die Schauspieler, die nicht mit der Kamera aufgenommen werden , auf den Boden . Und vor allem sollten Sie das Mikrofon so nah wie möglich haben. Eine weitere schwierige Frage ist das Gegenteil davon. Und das ist, in einem kleinen Raum zu sein, der nicht tot ist. Und du kannst einen kastenförmigen Sound bekommen. Zum Beispiel, wie in einem Auto zu sitzen. Wenn du im Auto bist, nimm das Mikrofon so nah wie möglich. Andernfalls ist die Aufnahme von Ton dort nicht ideal. Vor einer Woche, schneebedeckt. Willkommen in der Arktis heute, 75 Grad draußen. Das ist Texas für dich. Eine weitere Sache, die Sie vermeiden sollten, ist, dass selbst wenn Sie eine tote Katze oder einen Windschutz an Ihrem Mikrofon verwenden , starker Wind Herzgeräusche und das Mikrofon verursacht. Nun, bei dem schönen Wetter habe ich beschlossen, hierher zu kommen und den neuen Polar Pro, Light Chaser Pro oder den 12. Pro Max zu testen . Ich habe hier einen variablen ND-Filter an und ich habe den Griff. Und dann habe ich zusätzlich zum Griff ihren Bluetooth-Auslöser. Ich habe hier auch den Griff angebracht. Das ist von BCE Grip. Es macht es mir einfach leichter, durchzuhalten, weil dieser spezielle Griff eine Viertelzwanzigstel und die Ober- und Unterseite hat . Manchmal merkst du vielleicht erst, dass du das bekommst, wenn du zurück bist und es bearbeitet hast. anderen Fällen kann es unvermeidlich sein und es ist besser, das Audio einfach aufzunehmen, als es überhaupt nicht zu haben. Aber wenn du helfen kannst, nimm nicht bei starkem Wind auf. Und ein Tipp wäre, wenn du deinen Körper dahin drehen musst, wo das Mikrofon vor dir ist und der Wind nicht auf das Mikro trifft. Oder stellen Sie sich offensichtlich hinter ein Bauwerk einen Baum oder ein Auto, das den Wind blockiert. Wie ich in diesem Kurs schon mehrfach gesagt habe, ist es am wichtigsten, den bestmöglichen Ton vor der Kamera oder vor Ort aufzunehmen . Sie müssen also nicht zitieren, korrigieren Sie es per Post. Also gib immer dein Bestes und plane im Voraus und nimm deinen Sound am bestmöglichen Ort auf. 35. Beste Orte zum Sound aufnehmen: Die besten Standorte sind also genau das Gegenteil der schlechtesten Orte, und das sind ruhige Orte, die geräuschlos sind. Ein offensichtliches Beispiel wäre ein Studio. Wenn Sie Voice-Over aufnehmen können, ist dies in einem Studio, das mit schalldämpfenden Akustikpaneelen ausgestattet wurde , idealerweise an der Decke und den Wänden und dann mit Teppichen auf dem Boden. Und oft heben die Leute sogar ein Stockwerk an, um es noch schalldichter zu machen, dann wäre das die beste Wahl und unglaublich. Und wieder wäre das für Voice-Overs und solche Dinge. Es würde sich nicht auf die Ortsaufzeichnung beziehen. Die meisten Menschen haben diesen Luxus jedoch nicht. Das Nächstbeste wäre also eigenes Studio zu bauen , wenn Sie regelmäßig Voiceovers und Podcasts aufnehmen möchten. Sie können sehr gute Ergebnisse erzielen, wenn Sie ein gutes Zimmer wählen , das idealerweise mit Teppichen oder zumindest mit Teppichen über Hartholz ausgestattet ist . Und was auch wichtig ist, du würdest eine Menge Sachen da drin haben wollen. Was meine ich mit Sachen? Ich meine Teppiche und Sofas und sogar Kissen auf der Couch und den Tischen, sogar Bilder an der Wand, alles, was dazu beiträgt, das Gleichgewicht eines Raums und die natürliche Reflexion von Holz, Hartholz und Holzböden und -decken oder Beton, egal in welcher Art von Raum Sie sich befinden, durcheinander zu bringen eines Raums und die natürliche Reflexion von Holz, Hartholz und Holzböden und -decken oder Beton, egal in welcher Art von Raum Sie sich befinden, . Sie können Ihre eigenen DIY-Soundpanels bauen. Oder Sie können sie auch bei Amazon kaufen und sie einfach an Ihrer Wand befestigen. Und wenn Sie regelmäßig Audio aufnehmen, dann denke ich, dass dies der richtige Weg ist. Wenn Sie nur regelmäßig aufnehmen, ist die Verwendung Ihres Schranks eine gute Option. Ein Schrank voller Kleidung wird sich wie ein kleines Tonstudio verhalten . Sieh dir 12 Aufnahmen in meinem Schrank an. Schrank voller Klamotten. Kreuzen Sie eins an. Ihre Kleidung wirkt wie Akustikschaum oder Soundpaneele und sorgt für eine sehr ruhige Umgebung , in der Sie exzellenten Sound aufnehmen können. Es ist zugegebenermaßen nicht die beste dauerhafte Lösung, aber es funktioniert auf jeden Fall und als gute DIY-Lösung. Und eine Sache, die vielleicht nicht offensichtlich ist, ist, dass ich mich manchmal dafür entscheide, draußen statt drinnen aufzunehmen. Abhängig von Ihrer Situation werden bei Aufnahmen im Freien jegliche Echos oder Reflexionen in einem Raum vermieden . Dies ist oft eines der schlimmsten Dinge, die Sie tun können, wenn Sie aufnehmen, wenn Sie es einfach sofort amateurhaft oder von schlechter Qualität klingen lassen. Und das liegt vor allem wieder an der Raumakustik. Wenn Sie das mit genau demselben Mikrofon nach draußen nehmen, klingt das oft sehr gut, je nachdem, wo Sie sich befinden. Es gibt viel Lärm im Freien das würde oft nicht funktionieren. Aber wenn es eine ruhige Umgebung ist, gehe ich oft diesen Weg, anstatt in einem Raum aufzunehmen , der hallt, check, check. Kein Echo. Das einzig Negative ist natürlich, dass Sie die Umgebung um Sie herum nicht kontrollieren können. Es bellt also ein Hund oder wenn ein Rasenmäher einen Meter entfernt fährt, wird Ihnen das Probleme bereiten. Aber unter normalen Aufnahmebedingungen kann es tatsächlich ziemlich gut funktionieren, draußen zu sein. Und nur um Sie daran zu erinnern , dass die Platzierung von Sternen bei all dem eine große Rolle spielt. ob Sie drinnen oder draußen sind , die richtige Position des Mikrofons kann Ihre Produktion entscheidend beeinflussen oder beeinträchtigen. Und die besten und schlechtesten Orte zum Aufnehmen zu kennen. Nun, natürlich spielen sie auch eine große Rolle. Wählen Sie also mit Bedacht und nehmen Sie immer das bestmögliche Audio in die Kamera oder den Rekorder auf. 36. Tipps zur Verbesserung der Tonaufnahmen: Nun also einige Tipps zur Verbesserung des Gesamtklangs, und diese können sich mit dem, was ich zuvor gesagt habe, überschneiden, aber es ist gut zu betonen, dass diese Dinge wichtig und wirklich nicht sehr schwierig sind . Eines der wichtigsten Dinge ist, sicherzustellen, dass der Raum, in dem Sie aufnehmen, viele Dinge enthält, insbesondere Teppiche oder sogar Decken oder Kissen. Achte nur darauf, dass es kein leerer Raum da du sonst viel Hall und Echo bekommen kannst. Und wenn Sie noch einen Schritt weiter gehen möchten, können Sie Ihre Wände mit Akustikschaum verkleben. Das hängt natürlich vom Standort ab, aber es ist eine einfache Lösung, die nicht sehr schwer zu installieren ist und erschwinglich ist. Oder Sie könnten auch eine kleine Telefonzelle wie diese benutzen. Diese helfen ein bisschen. Sie machen nicht viel, weil man oft etwas hinter sich haben muss. Aber es kann nett sein, dies um das Mikrofon herum zu legen , um Toten und den Geräuschen , die in der Nähe wären, zu helfen . Wenn Sie ein Studio mit Nierenfunktion verwenden, möchten Sie vielleicht immer den Sound dahinter haben? Zum Beispiel, wenn Sie an einem Schreibtisch sitzen und ein Computer eingeschaltet ist weil die Richtcharakteristik dabei hilft, diese Geräusche abzulehnen. Und wenn Sie in einem unbehandelten Raum aufnehmen, bringen Sie das Mikrofon einfach so nah wie möglich an Sie heran. Moment spreche ich tatsächlich in einem Raum, der ziemlich reflektierend ist, und ich bin in der Nähe des Mikrofons. Damit verbunden ist auch, dass Sie während der Aufnahme den gleichen Abstand zum Mikrofon halten . Wenn du näher kommst, hörst du ein Geräusch wie ich es jetzt mache. Und wenn du dich zurückziehst, wie ich es jetzt tue, wirst du ein anderes Geräusch hören. Deshalb möchten Sie, dass Ihr Abstand konstant ist , während Sie Ihr Voice-Over aufnehmen. Und wenn Sie ein Mikrofon auf einem Schreibtisch verwenden, empfehle ich dringend, einen Mikrofonarm zu verwenden. Diese sind erschwinglich und einfach zu installieren. Und sie verbessern den Klang wirklich , da sie jegliche Stöße oder Vibrationen von Ihrem Schreibtisch in das Mikrofon eliminieren jegliche Stöße oder Vibrationen . Es ist auch eine großartige Möglichkeit, das Mike einfach an einer beliebigen Stelle zu positionieren. Wenn Sie ein Gimbal verwenden und einen guten Sound erzielen möchten, empfehle ich, auch einen Arm an einem Gimbal zu verwenden. Und es ist die ähnliche Idee. Es bezieht die Mikrowelle vom Gimbal, sodass es während der Aufnahme nicht zu Stößen kommt. Das wird nun von Gimballed abhängig sein. Und dann haben Sie das Problem, sie Lightning-Port-Kabel an das Telefon anzuschließen. Wenn Sie jedoch Audio aufnehmen, während Sie ein Gimbal verwenden, ist dies eine gute Option, die Sie erkunden sollten. Ein Problem, das Menschen oft haben Klimaanlage oder Heizung oder das Ein- und Ausschalten. Schalten Sie also während der Aufnahme immer die Klimaanlage oder die Heizung aus. Oft mache ich ein Zimmer, das je nach Jahreszeit sehr kühl oder sehr warm ist , und mache dann ihre Voice-Over-Aufnahme. Auf diese Weise kann die Klimaanlage für eine Weile ausgeschaltet bleiben. Das Wichtigste, woran Sie denken sollten, ist, den bestmöglichen Sound zu erzielen , während Sie das aufnehmen , was auf Ihrem Telefon oder einem Rekorder ist. Das alte Sprichwort lautet Müll rein, Müll raus. Sie möchten also die bestmögliche Aufnahme machen und müssen sie auf diese Weise nicht per Post korrigieren. 37. Überblick nach der Produktion: In diesem Kurs dreht sich wirklich alles um Audioproduktion, nicht um Bearbeitung als solche, aber ich möchte Ihnen ein paar Ideen geben, wie Sie Ihr Audio in der Postproduktion verbessern können. Im App-Bereich habe ich mehrere Apps besprochen, mit denen Sie Inhalte aufnehmen, Ihre Sprachmusik aufnehmen, was auch immer es sein mag. Und einige dieser Apps boten tatsächlich auch Aspekte der Postproduktion. Mit anderen Worten, bearbeiten und/oder EQ machen und Komprimierung hinzufügen und solche Dinge. Arbeit mit einem Smartphone kann jedoch auf der Postseite sehr schwierig sein. Es ist toll, dass es als Option gibt. Und ich benutze es manchmal, aber meistens verwende ich mein iPad oder meinen herkömmlichen Computer, verwende ich mein iPad oder meinen wenn ich die Postproduktion mache. Und das würde eine Vielzahl verschiedener Apps beinhalten. Für Videoarbeiten bleibe ich eher bei Premiere Pro, oder du könntest Final Cut Pro verwenden. Auch diese sind auf herkömmlichen Computern oder meinem iPad, ich verwende Luma Fusion. Wenn ich einen Podcast oder etwas, das mehr oder weniger nur Audio auf meinem herkömmlichen Computer war, bearbeite weniger nur Audio auf ich Audition. Und dann verwende ich auf meinem iPad vielleicht Ferrit oder GarageBand oder wiederum möglicherweise Luma Fusion. Je nachdem, was ich tue, können Sie Audio in Videobearbeitungs-Apps natürlich problemlos bearbeiten . Aber der allgemeine Punkt ist, dass es wirklich eine Vielzahl von Möglichkeiten für die Postproduktion gibt und es gibt keinen richtigen oder falschen Weg. Es wird wirklich sehr subjektiv. Und es ist genau das, worauf Sie entweder Zugriff haben oder mit dem Sie sich wohl fühlen. Da es sich jedoch um einen Kurs über mobiles Filmemachen handelt, werde ich ein paar Dinge auf dem iPad zeigen. Beachten Sie auch hier, dass diese Apps je nach App auch auf Ihrem iPhone oder Ihrem Android funktionieren . Aber ich finde es in der Postproduktion einfach einfacher , mit einem größeren Bildschirm zu arbeiten. Es fühlt sich also eher wie ein traditionelles Setup an. 38. Apps posten - LumaFusion: Daher werden viele von Ihnen diesen Kurs in Kombination mit Videoaufnahmen verwenden . Sie möchten also wissen, wie Sie mit Filmic Pro am besten gutes Audio aufnehmen können. Und in diesem Fall würdest du höchstwahrscheinlich wieder editieren und Luma Fusion verwenden, wenn du mobil bleibst. Und Luma Fusion hat einige ziemlich gute Steuerelemente. Um ehrlich zu sein, für die Bearbeitung von Audio. Apropos Bearbeitung, Sie würden das Audio natürlich einfach wie das Video in der Haupt-Timeline bearbeiten . Aber wenn du das Audio korrigieren willst, was du manchmal tun musst, oder es durch EQ oder zusätzliche Komprimierung verbessern willst, gehst du zu einem anderen Teil von Luma Fusion über. Und hier haben sie ihre Wirkung. Auch dies ist kein vollständiges Tutorial, genau wie ich es bei den Haupt-Apps getan habe. Ich gehe das nur durch, damit Sie eine allgemeine Vorstellung haben, aber das wird Ihnen eine gute Vorstellung davon geben, was das bewirken kann. Und am besten lernt man, indem man es tut. Also, wenn du Luma Fusion hast, nimm etwas Audio auf und fange an mit diesen verschiedenen Dingen herumzuspielen. Die wichtigsten, die ich wahrscheinlich verwenden würde, oder der dynamische Prozessor, der mehr oder weniger Komprimierung hinzufügt, vereinfacht ausgedrückt, Komprimierung nimmt all die hohen und tiefen Töne und gleicht sie aus. Sie könnten den Hochpassfilter verwenden. Hochpassfilter. Wir behalten die hohen Frequenzen und reduzieren die niedrigen Frequenzen. Ein Tiefpassfilter macht das Gegenteil. Das würdest du tun, je nachdem, was du gedreht hast. Wenn es ein leises Grollen und einen Schuss gibt, können Sie den Hochpassfilter verwenden. Das Gegenteil war der Fall. Sie könnten einen Tiefpassfilter verwenden. Dann hast du das im Band-EQ, und das ist hier eigentlich ziemlich fortgeschritten. Und es passiert viel , was Sie mit diesem EQ ausprobieren können, all die verschiedenen Frequenzen und so. Aber das ist eine nette Sache , die Luma Fusion hat. Die Tonhöhe ist ziemlich selbsterklärend, die Tonhöhe verschiebt Ihre Stimme einfach eine Oktave nach unten oder oben. Oder du redest vielleicht, als würde ein Teufel sprechen oder so. Das hast du gehört, da bin ich mir sicher. Und dann ist der parametrische EQ dem In-Band-dQ ähnlich, aber er ist viel einfacher und ich würde wahrscheinlich empfehlen, ihn dem anderen vorzuziehen, besonders wenn Sie anfangen oder vor allem, wenn Ihr Audio nicht viel Arbeit erfordert. Übrigens, genau das solltest du für die gesamte Audioproduktionsseite aufnehmen , über die wir gesprochen haben. Bring dein Audio direkt in die Kamera. Und dann brauchst du nur noch ein paar Kleinigkeiten in Postproduktion, damit es richtig knallt, aber der parametrische EQ kann da helfen. Dann ist das Letzte ein Limiter. Und der Limiter bei Luma Fusion wirkt mehr oder weniger wie ein Kompressor. Also würdest du das einrichten, je nachdem, was für eine Aufnahme es war. Nochmals ein bisschen Versuch und Irrtum. Luma Fusion hat also viele gute Aspekte. In erster Linie natürlich ein Videoeditor, aber mit dieser App können Sie eine ordentliche Audio-Postproduktion durchführen. 39. Apps posten - Garage Band: Als nächstes schauen wir uns GarageBand an, und ich habe im Bereich Audioproduktion über diese App gesprochen . Aber jetzt werden wir es ein bisschen genauer aus der Postproduktion und aus der Perspektive betrachten. Und das Tolle an GarageBand ist, dass es kostenlos ist. Es ist in Ihrem iPhone oder iPad enthalten. Jetzt ist es wieder nur iOS. Aber wenn Sie auf dieser Plattform sind, ist dies eine großartige App zum Erkunden, da sie viel leistungsfähiger ist , als ich denke, dass die Leute ihr zuschreiben. Und es macht viel mehr als nur aufgenommene Musik, wofür es wahrscheinlich am besten bekannt ist. Aber mit der Erzählerfunktion , die ich zuvor gezeigt habe, können Sie gute Voice-Overs aufnehmen. Und es ist hier auch ein Mehrspur-Editor innerhalb der Hauptoberfläche werden automatisch Präsenz, Auf dieser Hauptseite werden automatisch Präsenz, Kompressor, Resonanz und Ton angezeigt. Das sind mehr oder weniger eingebaute EQ und Effekte. Wenn Sie zum Mehrspurausgang gehen möchten. Ich habe hier keine weiteren Tracks außer diesem mit dem Erzähler. Sie können Titel hinzufügen, indem Sie zum Audiorecorder zurückkehren. Das werde ich jetzt nicht tun. Du könntest hier Musik ablegen. Sie können dieses Zeug verschieben, wohingegen Sie hier auch Ihre Bearbeitung vornehmen würden. Aber was GarageBand ziemlich cool macht ist, dass es zusätzliche eingebaute Effekte hat, es hat Mastereffekte, es als Echo und Reverb. Und du hast viele verschiedene Dinge, die du wählen kannst. Wenn Sie irgendwelche Effekte machen würden, arbeiten Sie für einen Film oder einen Werbespot oder so oder sogar für einen Podcast. Es gibt verschiedene Dinge Bezug auf ihren Kompressor und ihren EQ. Der Kompressor hat ein paar nette Bedienelemente, sieht ähnlich aus wie das, was ich gerade gezeigt habe, und Luma Fusion. Und das sieht bei den meisten Apps ähnlich aus. Er hat ein Noise-Gate. Und das Schöne ist, es hat ein Bild von dem, was Sie tun. Also kommst du hierher und wendest verschiedene Effekte an und du kannst tatsächlich sehen, was du anwendest. Und wenn Sie es dann abspielen, wenn Sie sich hier in den Höhen oder in den Mitten oder im Bass bewegen, würde sich diese visuelle Darstellung auf den Ton auswirken. Das ist also ein nettes Feature. Die andere Sache ist auch, dass dies Plugins akzeptiert, sodass Sie VST-Plugins in GarageBand verwenden können. Ich werde nicht ins Detail gehen und ich habe selbst nicht so viel benutzt. Aber es ist eine Option, die diese kostenlose Software ziemlich leistungsfähig macht . Die Verwendung von GarageBand ist also eine großartige Möglichkeit für Podcasts oder für Voice-Over-Arbeiten. Und wenn du Musik machst, könntest du natürlich Instrumente aufnehmen und dann hier reinkommen und deinen Mix machen. Und es hat genug Kontrolle, genug Effekte, sodass Sie mit dieser kostenlosen App sehr professionelle Ergebnisse erzielen können . 40. Apps posten - Ferrite: Ordnung, und die letzte App, die ich hier vorstellen werde, nur die Highlights, ist Ferrit. Und wieder habe ich diese App auf der Aufnahmeseite im Bereich App-Produktion durchgesehen . Aber diese App ist eine weitere, die vielfältig ist und es Ihnen ermöglicht Bearbeitungs- und Postproduktionsarbeiten zu erledigen mit einer Einschränkung auch Bearbeitungs- und Postproduktionsarbeiten zu erledigen. Dies ist die kostenlose Version, die Sie sich gerade ansehen. Was ich Ihnen also zeigen wollte, ist, was Sie für ein Upgrade auf die kostenpflichtige Version erhalten. Es sind 30 Dollar, das sind 29, 99. Aber ich wollte dir zeigen, warum es sich meiner Meinung nach lohnt, wenn du das für deine Postproduktion seriöser verwendest . Auch hier gilt: Bei Voiceovers geht es in erster Linie Podcasts oder um irgendwas im Audiobereich, sogar um die Arbeit im Spot-Format. Aber Sie können bis zu acht Kanäle gleichzeitig aufnehmen, was ziemlich beeindruckend ist. Sie verfügen über Automatisierungen , mit denen Sie Ihren Gain und Ihren Pan sowie verschiedene Effekte automatisieren können. Sie können auch Dateien und WAV-Dateien übertragen, was ich im Abschnitt mit den Aufnahmeeinstellungen erwähnt habe , sehr wichtig ist. Sie haben einen Equalizer mit einem Spektrum-Visualizer, bei dem Sie die Audiobearbeitung durchführen. Ich denke, es ist wirklich wichtig, um zu sehen, was Sie gerade für Podcasts tun. Aber auch bei VoiceOver ist diese Funktion wirklich nett, wo du reingehen und tote Luft aus deinem Projekt entfernen kannst. Sie können den Ton enger einstellen. Das erledigt es automatisch für Sie. Und noch eine wirklich wichtige Sache , die nicht viele Apps auf dem iPad haben, und das ist die Geräuschreduzierung. Es hat eine Geräuschreduzierung. Und das kann wirklich helfen, denn selbst wenn Sie in einem Heimstudio oder einem Studio ohne Zitat aufnehmen, werden Sie Lärm im Raum haben, es sei denn, Sie befinden sich in einem professionellen High-End-Sound, und Fällen wird es Geräusche im Raum geben. Es ist also immer schön, das herausbekommen zu können, aber die meisten dieser Apps haben es nicht. Das ist also ein wirklich nettes Feature und das allein könnte 30 Dollar wert sein. Und übrigens, ich habe nichts mit fair zu tun. Ich erhalte keinerlei Schmiergeld oder Honorar. Dies ist einfach eine beliebte App, insbesondere bei der Menge des mobilen Journalismus. Dort habe ich zum ersten Mal davon gehört. Und ich habe es ziemlich oft benutzt, die kostenlose Version, aber um es auf die nächste Stufe der Postproduktion zu bringen, wird sich dieses 3-Dollar-Upgrade für viele Leute lohnen. Auf diese Weise können Sie Ihre Arbeit auf Ihrem iPad mobil halten und müssen nicht viel davon auf Ihrem herkömmlichen Computer erledigen, was Sie größtenteils auf einem herkömmlichen Computer ziemlich einfach tun können . Aber dann bist du natürlich nicht sehr mobil. Das ist also definitiv eine interessante App, da Sie großartige Audiodateien aufnehmen und diese nachbearbeiten können. 41. Tipps zur Post Production: Normalerweise mache ich mit jedem Voiceover, das ich aufnehme, drei grundlegende Dinge , sei es für ein YouTube-Video oder für einen Podcast, egal was es ist. Und das unabhängig von der App, obwohl eine davon AP-abhängig sein wird. Es gibt jedoch viele verschiedene Apps, die dies tun, insbesondere auf herkömmlichen Computern und Desktops, aber auch Stem-Apps auf dem iPad und iPhone werden dies tun. Normalerweise ist das allererste, was ich mache, das Rauschen der Audiospur. Und bei den meisten Programmen nimmt man einfach einen Abschnitt, der Teil des Raumambientes ist, , und dann wertet die Software das aus und entlärmt den Track. Nun, das sind sehr einfache Begriffe, die ich hier verwende, aber das ist mehr oder weniger das, was beim Denoising passiert . Also ich würde das B nennen, das Entrauschen wäre eins. A ist D-Klick. Und die meisten Plugins haben einen D-Klick, bei dem du einfach die kleinen Mundknallgeräusche herausbekommst, dass du gelegentlich ein Geräusch von deinem Speichel oder von irgendwas anderem im Raum bekommst, das ein Klicken oder Knallen herausbekommst, dass du gelegentlich ein Geräusch von deinem Speichel oder von irgendwas anderem im Raum bekommst, das auslösen könnte. Also Rauschunterdrückung und D-Klicken oder zwei Dinge, die ich bei fast jedem Voice-Over mache. Und ich sollte auch sagen, wenn ich von einem Voiceover spreche, meine ich etwas, das Sie öfter in einer kontrollierten Umgebung gemacht haben als nicht. Also, ob das in deinem Heimstudio ist, ob das in einem Studio ist, ob das in deinem Schrank ist, umgeben von deinen Klamotten, um guten Sound zu bekommen. Wenn ich jemanden habe , der an einem anderen Ort spricht , vielleicht ein Mann, auf der Straße, wo du jemanden interviewt hast, kann das ein etwas anderer Prozess sein, obwohl ich bei dieser Art von Audio auch einen ähnlichen Tag verwende. Das ist also wirklich auf Audio ausgerichtet , das in einer kontrollierten Umgebung aufgenommen wurde. Als Nächstes füge ich eine einfache Komprimierung hinzu. Und nur zur Erinnerung: Komprimierung werden die Höhen und Tiefen der Wellenform mehr oder weniger ausgeglichen die Höhen und Tiefen der , wodurch alles irgendwie ausgeglichen wird. Aber das verleiht deiner Stimme nur einen robusteren Sound, einen volleren Klang und verleiht ihr auch noch mehr Glanz und lässt sie einfach größer und professioneller erscheinen. Ich mache das, sie sind so ziemlich jedes YouTube-Voiceover. Ich habe ein Zeug vor der Kamera. Und dann natürlich auch in jedem Podcast. Dann ist das Letzte, was ich mache, die Mischung. Nachdem ich es also denoisiert, angeklickt, die Komprimierung durchgeführt habe , stelle ich sicher , dass alles richtig ausgeglichen ist. Und wenn es nur ein direktes Voiceover ist, schauen wir einfach auf die Zähler und stellen sicher, dass alles bis minus sechs hochgeht, Durchschnitt von etwa minus neun bis minus 12 entspricht. Wenn Musik im Spiel ist , ist das ein kleiner zusätzlicher Schritt. Das kann bis zu einem gewissen Grad subjektiv sein. Aber ich habe das Voice-Over mit der Musik vermischt. Und ich könnte die Musik zwischen den Toträumen hochspielen oder du kannst Ducking benutzen. Viele Programme verfügen automatisches Ducking, bei dem sie den Track analysieren und den Sound dort hochfahren , wo sie über die Musik sprechen müssen, und dann die Musik dort abschwächt, wo sie benötigt wird , wo sie über die Musik sprechen müssen, und dann die Musik , wo es kein Voice-Over gibt. Wenn Sie also diese drei grundlegenden Dinge tun, können Sie wirklich gute Ergebnisse erzielen, insbesondere wenn Sie ein gutes Mikrofon verwenden. Eine Sache, die ich von vielen Leuten höre, besonders wenn sie anfangen, ist, ihr Audio zu stark zu verarbeiten. Das ist wirklich nicht nötig, solange es mit einem guten Mikrofon und dann einem guten Ort aufgenommen wurde . Und je nach Situation und wieder wird alles anders sein. Möglicherweise müssen Sie den niedrigsten oder den höchsten Wert erhöhen oder einen Tiefpass- oder einen Hochpassfilter Möglicherweise müssen Sie einen parametrischen EQ verwenden. gibt es offensichtlich unendlich viele Dinge Postproduktion gibt es offensichtlich unendlich viele Dinge, die Sie tun können. Aber bei einfachen Voice-Overs finde ich, dass ich mit diesen drei Dingen fast jedes Mal großartige Ergebnisse erzielen werde . 42. Wrap-Up und danke: Nun, du hast es bis zum Ende des Kurses geschafft. Und wenn Sie einen meiner anderen Kurse besucht haben, schauen Sie mir auf YouTube zu. Weißt du, der eine Satz, den ich oft sage, ist: Warte nicht, bis du etwas kreierst. Und das gilt sowohl für Video als auch für Audio, insbesondere wenn es um Smartphones geht. Und ich fotografiere gerade auf einem Smartphone. Ich verwende mein iPhone Pro Max, eine Schulterstütze und die Road Wireless Go Mike-Setups. Das Beste ist auch, dass Sie kein Experte für Angebote sein müssen , um wirklich gute Ergebnisse zu erzielen. Hoffe du lernst etwas. Warte nicht mit dem Erstellen. Und wir sehen uns im nächsten.