Live-Zugabe: Aquarellmalerei/Vollmonde | Ana Victoria Calderón | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Live-Zugabe: Aquarellmalerei/Vollmonde

teacher avatar Ana Victoria Calderón, Artist

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      1:49

    • 2.

      Mondinspiration

      2:21

    • 3.

      Sammeln von Materialien

      9:02

    • 4.

      Verwenden von Abdeckflüssigkeit

      8:16

    • 5.

      Auswahl einer Farbpalette

      3:35

    • 6.

      Malen von Blumen

      7:38

    • 7.

      Mitmalen und F&A

      14:46

    • 8.

      Hinzufügen von einzigartigen Details

      5:11

    • 9.

      Trocknen und F&A

      2:40

    • 10.

      Abnehmen der Abdeckflüssigkeit

      1:23

    • 11.

      Malen eines intuitiven Monds

      14:38

    • 12.

      Hinzufügen des letzten Schliffs

      5:55

    • 13.

      Letzte Gedanken

      1:18

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

2.821

Teilnehmer:innen

65

Projekte

Über diesen Kurs

Lerne schöne Aquarellmalerei, die von den verschiedenen Vollmonden im ganzen Jahr inspiriert wird!

Wusstest du, dass jeder Vollmond im Jahr einen entsprechend seiner Jahreszeit anderen Namen hat? Die Wasserfarbenkünstlerin und -lehrerin Ana Victoria Calderón hat an einer Serie gearbeitet, die von diesen verschiedenen Monden inspiriert ist. In diesem Kurs – aufgenommen mit Zoom und mit Beteiligung der Skillshare-Community – teilt sie ihren Prozess und bringt dir bei, wie du deinen eigenen Vollmond zeichnest.

Du wirst Ana Schritt für Schritt folgen, während sie ihr Papier mit Abdeckflüssigkeit vorbereitet, ihre Farbpalette auswählt, verschiedene Wasserfarbentechniken verwendet, um die Blumen und den Mond zu malen, und besondere Details hinzufügt, die das Werk zu ihrem ganz eigenen machen. Es ist eine großartige Übung, um deine Wasserfarbenfähigkeiten zu verbessern. Am Ende hast du einen schönen Mond und Tools zum Malen von Vollmonden für jede Saison.

Mal einfach mit oder schau einfach zu und lass dich von Anas künstlerischer Praxis inspirieren! Kursteilnehmer:innen der Live-Sitzung konnten Fragen stellen. So hattest du die Chance, noch mehr Details über Anas Prozess zu erfahren und ihren Rat an Wasserfarbenkünstler aller Stufen zu hören.

_________________________

Auch wenn wir während der Sitzung nicht auf jede Frage antworten konnten, würden wir uns freuen, von dir zu hören – bitte verwende das Kurs-Diskussionsforum, um deine Fragen und dein Feedback zu teilen.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Ana Victoria Calderón

Artist

Top Teacher

My name is Ana Victoria Calderon, and I'm an American/Mexican artist and author based in Mexico City. I have a degree in Graphic Design with continued studies in Fine Arts. Over the past 10 years I have developed a signature watercolor technique, which I am very excited to share with you!

I teach in person workshops and creative retreats around the world, while licensing my art to amazing companies including Hallmark and Papyrus. I also paint editorial features for magazines, some of my most recent clients are Vanity Fair, Glamour Magazine, International Elle Beauty Awards and InStyle Magazine. In addition to my client work I am the author of four published books on watercolor painting, including "Creative Watercolor" and "Color Harmony for Artists" which are great complement to ... Vollständiges Profil ansehen

Level: Intermediate

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Es ist wie loslassen, loslassen, und nur der Fluss davon ist wirklich wichtig, genau wie eine interessante Aquarellpraxis im Allgemeinen zu haben. Mein Name ist Ana Victoria. Ich bin Aquarelllehrer, Autor und Künstler. Ich habe ein paar wirklich coole Kurse hier in Skillshare, und ich bin stolz, auch bei Accenture zu sein. Mein Kunstwerk ist auf eine Reihe von wirklich coolen Produkten lizenziert. Zu meinen Kunden gehören Hallmark und Iris Briefpapierwaren, die auf Lager sind. Dann habe ich auch eine Reihe von Aquarellbüchern veröffentlicht, die in 10 verschiedene Sprachen übersetzt wurden. Für die heutige Live-Klasse werde ich Ihnen tatsächlich beibringen, wie man einen Blumenmond malt. Dies ist also eine nasse auf nassen Aquarell-Technik. Es ist sehr locker, sehr experimentell, und es ist Teil der Serie, die ich erschaffe von verschiedenen Vollmonden, die im Grunde entsprechen, jeder Vollmond des Jahres hat einen Namen. Heute werden wir den Blumenmond malen. Ich beschloss, etwas mit Ihnen zu teilen, was wir in relativ kurzer Zeit tun können. In der Malerei ist eine Stunde keine lange Zeit. Wenn wir mit diesem Video fertig sind, sollten Sie Ihren schönen Blumenmond haben. Ich hoffe, dass Studenten das Gefühl haben, dass sie mit ihren Aquarellen herumspielen können, es nicht zu ernst nehmen und immer noch etwas zu machen, das super schön ist und sie können zusammen mit diesem Thema, mit kosmischen Blumen fortsetzen. Danke, dass du meine Skillshare Live-Klasse für Grid mit Teilnahme von der Skillshare Community gesehen hast. In Ordnung. Also lasst uns anfangen. 2. Mondinspiration: Hallo an alle. Mein Name ist Tiffany Chow und ich arbeite im Skulpturen-Community-Team. Ich werde dein Gastgeber für die heutige Live-Session mit Ana Victoria sein , also ohne weitere adieu, lass uns zu Ana gehen. Danke, Tiffany. Zunächst einmal möchte ich Ihnen ein wenig über dieses Projekt im Allgemeinen erzählen und warum ich beschlossen habe, das mit Ihnen zu teilen. Ich gebe Ihnen immer gerne einen kleinen Einblick woran ich im wirklichen Leben arbeite, denn wie Sie wissen, bin ich ein professioneller Illustrator. Abgesehen davon, dass ich über den Erfahrungsaustausch lehre , mache ich mit meinen Gemälden meinen Lebensunterhalt also habe ich immer eine Reihe verschiedener Projekte vor sich. Dieser hier ist eine Sammlung, die ich mache. Es sind die ersten Stücke und ich dachte, es wäre cool, diesen Prozess mit Ihnen zu teilen. Ich weiß nicht, ob euch das bewusst ist, aber jeder Vollmond des Jahres hat einen Namen, der super cool ist. Der, der im Juni auftaucht, ist eigentlich ein Strawberry Moon. Der Vollerdbeer-Mond. Das kommt, ich glaube, es ist der 5. Juni. Ich bin mir ziemlich sicher. Der Mond, den wir im Mai zu Beginn des Monats hatten, war eigentlich der Flower Moon. Das werden wir heute malen. Ich denke, es ist ein wirklich gutes Beispiel für etwas, was ihr jetzt mit mir machen könnt. Nur für einige Spaß so weit, gibt es auch verschiedene Namen von Monden sind Snow Moon. Wir haben den Peak Moon, wir haben einen Corn Moon, Harvest Moon, Wolf Moon, jeder Mond hat einen Namen. Es gibt eigentlich eine wirklich coole Website namens Farmer's Almanac, denke ich. Ich denke, das ist, was die Website nennt und sie hat alle Namen des Mondes und ich plane tatsächlich alle meine Aquarell-Retreats und Ereignisse um diese Monde herum. Ich habe nicht so viel über sie geredet, aber sie sind wie ein großer Teil meines Lebens. Ich erstelle gerade jetzt, es ist eigentlich eine Sammlung für einen Kalender. Sie könnten es eines Tages in Geschäften sehen, was wirklich cool ist. Du wirst den Ursprung sehen, wo die ganze Sache begann. Ich habe dieses Beispiel des Erdbeermondes gemacht. Sie können sehen, dass es kleine kleine Erdbeeren hier hat. Es ist im Grunde eine Nass-on-Nass-Technik. Was wir heute tun werden. Das bedeutet, dass wir viel mit unserem Wasser spielen werden. 3. Sammeln von Materialien: Ich zeige Ihnen die Vorräte, die wir benutzen werden. Ihr wisst, womit ich arbeite und nur um sicherzugehen, dass ihr die Vorräte zu Hause habt. Dieses Papier hier ist Canson XL Aquarell-Papier. Ich denke, das ist ein wirklich gutes Papier für alle Übungsläufe und vor allem, wenn Sie ein Illustrator wie ich sind und Sie tatsächlich eine Menge Papier die ganze Zeit durchgehen müssen. Sie wollen zum Beispiel kein super teures Arches Papier verwenden, das wie super feine Qualität ist. Wenn ich Stücke für meine persönliche Sammlung mache, würde ich das verwenden, aber im Moment ist das ein wirklich gutes Papier. Es ist preiswert, aber es ist eigentlich ziemlich schön und es ist kaltes Presspapier und ich benutze immer gerne ein 9 mal 12 Zoll. Das liegt ganz an dir. Sie müssen nicht die gleiche Papiergröße verwenden. Aber ich sage Ihnen nur, dass dies die Größe ist, mit der ich mich persönlich wohl fühle. Dann ist es auch wirklich schön, ein wenig extra Altpapier zu haben oder wie, sagen wir, das ist wie ein bisschen Aquarell Skizzenbuch. Sie können sehen, es ist wie ein kleiner Notizblock, den ich mit mir auf Reisen und so, und es ist nur Aquarellpapier, aber es ist schön, kleine Farbtests zu machen. Es ist einfach gut, das an der Seite Ihres tatsächlichen Gemäldes zu haben. Sie können auch die Rückseite eines alten Gemäldes verwenden , das Ihnen nicht wirklich wichtig ist, aber es ist einfach schön, etwas zusätzliches Papier zu haben, das nicht Ihre eigentliche Malerei ist. Dann werde ich das nur zur Seite behalten. Dann brauchen Sie ein paar Aquarellfarben. Wenn Sie meine Kurse in der Vergangenheit genommen haben, werden Sie wissen, dass ich es gerne vermische. Ich würde das meine Hauptpalette nennen. Dies ist eine Sennelier Aquarellpalette. Sie können die Marke hier sehen. Dies ist eine professionelle Marke von Aquarellen. Diese sind mehr am teueren Ende, aber ich male jeden Tag meines Lebens und ich habe das seit etwa drei Jahren. Nur damit Sie sagen können, wie weit Aquarell tatsächlich geht. Dann, wenn Sie Röhrenfarben haben, können Sie das auch mischen. Ich mag es zu sammeln, zum Beispiel, das ist Lunar Violet von Daniel Smith. Daniel Smith hat einige wirklich coole Aquarelle, die in Röhrenform sind und sie sind wie Duo-Pigmente und sie haben diese wirklich lustigen Eigenschaften, um sie. Ich teile hier nur ein bisschen von meiner persönlichen Sammlung. Was ich normalerweise mit diesen Farben mache, ist, dass ich, sagen wir, ein wenig von dieser Tubenfarbe nehmen und das einfach zu meinem Pfannen-Set hinzufügen werde, es wird Teil meiner gesamten Palette hier. Schließlich, wenn Sie Indien Tinte haben. Es gibt eine Reihe von verschiedenen Marken, aber ich habe diese hier. Es ist von Higgins Black Magic oder ich benutze diese auch gerne, es ist Bombay Black Ink von Dr. Ph. Martin. So ziemlich alle schwarze Tinte. Ich meine, es ist alles gut und es ist ein sehr verbreitetes Kunstangebot. Dann könnte man auch ein wenig flüssiges Aquarell einmischen. Ich mag es, all diese verschiedenen Vorräte zu mischen und zu kombinieren. Flüssiges Aquarell geht einen wirklich langen Weg, weil es super konzentriert ist. Diese Marke, die ich hier benutze, ist Dr. Ph. Martin. Ich genieße diese Marke wirklich, weil es wie dieser Pop der Lebendigkeit zu Aquarellen gibt, die manchmal Ihre Pfannen Ihnen nicht geben können. Wenn ich malen werde, wie Sie sehen werden, werde ich das mit diesem mischen und dann mit diesem, alles zusammen. Echte schnelle Frage an Sie dazu. Großartig, um über die verschiedenen Arten von Produkten zu hören, die Sie verwenden. Leute liebten das kleine Mini-Aquarell Skizzenbuch , das Sie auf Ihren Reisen mit Ihnen nehmen. Ist das eine bestimmte Marke, die Sie empfehlen würden? Es wird eigentlich Handbuch genannt und wird von Global Art Materials hergestellt. Es ist nur ein kleines Reisebuch. Moleskine macht auch einige wirklich gute. Ich habe einen hier, wenn ihr es sehen wollt. Eigentlich habe ich ein Paar. Ich zeige sie dir. Dies sind ein paar verschiedene Reisebücher. Das sieht aus, als wäre es die gleiche Marke, aber ich denke, es ist Strathmore. Ja, ich bin mir ziemlich sicher, dass das Strathmore ist. Das ist eine wirklich coole Metallic-Farbe, die ich dir auch ein bisschen zeigen werde. Diese kleinen Bücher sind gut, um eintauchen zu müssen und zu reisen und einfach nur um damit zu spielen. Sehen Sie, ich hatte diese Goldfarbe hier und so weiter. Ich verlasse das nur. Es ist genau so, als würde man herumspielen und verschiedene Farbfelder machen , die wir auch hier tun werden. Nur damit ihr es wisst, dass es wirklich gut ist, all diese kleinen Skizzen hier zu sehen, die ich nicht wirklich auf nettes, professionelles, großformatiges Papier verschwenden will . Dann ist eine andere Marke Moleskine. Ich mag diese Marke wirklich. Man nennt sie Aquarellalben. Es ist wie Skizzen, und das ist eine wirklich alte. Ich habe es seit Jahren. Das ist nur Aquarellpapier. Normalerweise kommen sie in kalter Presse, die eine mittlere Textur ist. Ich werde die nur ein bisschen weglegen. Wir wollen Papier haben, etwas Farbe. Natürlich brauchen Sie etwas sauberes Wasser und eine Vielzahl von Bürsten. Im Moment bin ich hier wirklich auf diese Marke eingegangen. Es heißt Princeton. Diese grünen Bürsten hier. Dies sind runde Bürsten mit einer spitzen Spitze. Diese sind wirklich gut für Blumen zum Beispiel, die wir heute machen werden. Dann habe ich immer gerne einen flachen Pinsel, wenn ihr Jungs in Splatter seid, was es wie eine persönliche Note ist, die ich immer zu Gemälden hinzufüge. Flache Bürsten wie diese sind wirklich gut. Es ist wie der Zahnbürsten-Effekt, wo Sie dies tun und es ist Spritzer malen herum. Wenn ihr heute Maskierungsflüssigkeit benutzt und ich werde das auch durchgehen. Aber wenn ihr Maskierungsflüssigkeit benutzt, ist es schön, einen Pinsel zu haben, den euch nicht so sehr wichtig ist. Maskierungsflüssigkeit wird schließlich Ihre Bürsten ruinieren. Es gibt Möglichkeiten, Ihre Bürsten nach der Verwendung von Maskierungsflüssigkeit zu pflegen. Aber wie Sie das sehen können, ist es Stoffschloss, aber es ist eher wie eine billige Schraube, wie eine Studentenbürste. Das ist, was ich für die Maskierungsflüssigkeit verwenden werde. Ich habe immer ein bisschen Küchenpapier. Sie können auch einen Lappen oder jede Art von Tuch verwenden. Mit Aquarell gibt es manchmal überschüssiges Wasser, und es ist wirklich schön, in der Lage zu sein, einen Platz zu haben, um Ihren Pinsel zu reinigen oder einfach ein wenig zu tupfen und es ist wirklich schön, in der Lage zu sein, einen Platz zu haben, um Ihren Pinsel zu reinigen , wenn Sie mit Ihrer Farbe über Bord gegangen sind. Etwas anderes, das ich Ihnen zeigen wollte, dass ich denke, ist wirklich cool, und Sie könnten das getan haben, bevor Sie können auch Ihre benutzerdefinierte Aquarellhörer. Ich kaufte dieses Pfannen-Set und alle Pfannen waren leer und dann habe ich nur einige meiner Lieblings-zwei Farben hier reingequetscht, und ich ließ alles trocknen. Aquarell eine der erstaunlichsten Eigenschaften, die es hat, ist, dass es mit Wasser für alle Ewigkeit reaktiviert. Ich liebe das über Aquarell, dass es umweltfreundlich ist, so auch. Ich liebe alle anderen Medien auch, aber zum Beispiel mit Acryl, sobald es am Gaumen trocknet, verwandelt es sich in Plastik und man muss es hochheben und wegwerfen. Mit Aquarell, all diese Farbe hier, die Sie auf meiner Palette sehen, bedeutet das nicht, dass meine Palette schmutzig ist. Es bedeutet, dass alle diese Farbe reaktiviert werden kann und es wird weiter funktionieren. In der Tat denke ich, dass der beste Weg, um Ihre Farbe zu mischen, ist nicht immer nur gerade für die ursprüngliche Farbe, die Sie haben. Spielen Sie mit all dieser Gegend auf diese Weise, werden Sie einen wirklich organischen Gaumen haben. Wenn jemand „Oh, welche Farbe ist das?“ Es ist nicht nur eine Farbe. Es ist all diese Mischung, die organisch passiert und es gibt keine Möglichkeit, dass ich Ihnen 50 Prozent das und 50 Prozent das sagen könnte, weil es einfach auf natürliche Weise passiert. Aquarelle viel über das Loslassen, loslassen. Es ist eigentlich der Fluss davon. Ist wirklich wichtig, um eine interessante Aquarellpraxis im Allgemeinen zu haben. 4. Verwenden von Abdeckflüssigkeit: Jetzt werde ich meinen Kreis mit der Maskierungsflüssigkeit Kante um den Umfang vorbereiten. Ich werde Maskierungsflüssigkeit verwenden, aber ich werde Sie auch durch sie sprechen, wenn Sie nicht mit Maskierungsflüssigkeit und etwas anderes, das Sie stattdessen tun könnten. Das ist Maskierungsflüssigkeit für diejenigen von euch, die nicht einmal wissen, was es ist. Es ist im Grunde ein Medium, das unter den besten Aquarellmalern sehr beliebt ist, weil eine der wichtigsten Herausforderungen bei Aquarell ist, dass man von hell bis dunkel malen muss. Sobald Sie einen dunkleren Bereich haben, können Sie kein Licht darüber malen. Maskierungsflüssigkeit ist wirklich gut dabei, Ihnen zu helfen, bestimmte Bereiche zu blockieren. Es ist im Grunde, um einen bestimmten Bereich zu schützen. Es wird auch Frisket genannt. Wenn Sie den Namen Maskierungsflüssigkeit nicht finden können, ist das wie eine andere Möglichkeit, es zu finden. Grundsätzlich funktioniert die Art und Weise, wie Maskierungsflüssigkeit funktioniert, und Sie sollten vielleicht anfangen, dies jetzt zu tun. Ich benutzte die Magie des Fernsehens und bereite das etwa eine halbe Stunde, bevor wir uns hier eingeloggt und was ich tat, war, dass ich einen Kreis mit meinem Kompass hier gezeichnet habe, so. Normalerweise gehe ich gerne in die Mitte. Ich habe gerade hier herumgezogen. Wenn Sie kein Werkzeug wie dieses haben, können Sie auch einfach einen Teller oder einen großen Becher nehmen und einfach einen schönen Kreis zeichnen. Was ich tat, war, dass ich Maskierungsflüssigkeit wie eine ziemlich dicke Schicht in diesem Umfang hier platziert habe . Der Grund dafür, dass wir das hier machen. Ich zeige Ihnen das fertige Stück und warum wir Maskierungsflüssigkeit verwenden. Dieser Kreis wurde auch auf die gleiche Weise maskiert, wie ich das hier gemacht habe. Es ist im Grunde, um die Ränder rund um diesen Bereich zu schützen , so dass diese Blumen hier, die ich male, lose Blumen sind. Das bedeutet, dass es keinen Bleistift gab und wir lassen das Wasser natürlich fließen. Das heißt, wenn ich diese Blume habe, die ich male, also male ich auf diese Weise eher organisch und nicht unbedingt eine geplante Blume auf Blumenweg. Ich hoffe, das ergibt Sinn. Es hilft Ihnen wirklich, einfach locker zu sein und überall zu malen. Was ich jetzt eigentlich tun werde, ist es einfach schnell zu demonstrieren, wie Maskierungsflüssigkeit funktioniert. Zeichnen Sie Ihren Kreis. Das ist die Nummer eins. Ich habe das vorher gemacht, weil Ihre Maskierungsflüssigkeit super trocken sein muss , bevor Sie tatsächlich anfangen. Es dauert nicht ewig, um zu trocknen, aber ich möchte nur, dass es super sicher ist, aber das würde rechtzeitig passieren, damit wir nicht zu viel Zeit verschwenden. Anna, hast du eine Lieblingsmarke von Maskierungsflüssigkeit, die du empfehlen würdest? Jede Marke, die ich ausprobiert habe, hat großartig geklappt. Die Sache ist, dass man wissen muss, wie man es benutzt und die Nummer eins ist, es trocknen zu lassen, denke ich, weil viele Leute, die ich in Klassen gesehen habe, die sie sagen, meine Maskierungsflüssigkeit hebt sich. Ich weiß nicht, was ich tue. Manchmal hat es mit dem Papier zu tun und manchmal lassen Sie einfach nicht Ihre Farbe oder Ihre Flüssigkeit trocknen. Im Moment kann ich das anfassen und es ist ziemlich trocken. Ich mag diese neue Marke, die ich gerade ausprobiert habe. Es ist von einer anderen Linse und es nennt Talent. Ich mag es, weil es so dunkel wird. Normalerweise trocknet Maskierungsflüssigkeit transparent und es ist ein wenig schwieriger zu sehen, was Sie tun, aber diese ist wie diese gräuliche Farbe, so dass Sie tatsächlich sehen können, wo Sie es maskiert haben. Das ist eine gute Marke, ich mag es. [ unhörbar] ist auch wirklich gut. Was ist mit denen, die sich für eine Alternative interessieren und heute keine Flüssigkeit haben? Die Alternative wird die Art und Weise sein , dass Ihre Farbe wird ein wenig anders sein als die Art, wie ich male, und ich werde darüber gehen, wenn ich tatsächlich die Fluoresz mache. Wenn Sie etwas anderes ausprobieren möchten, könnten Sie auch verwenden, sagen wir, waschbares Klebeband oder Abdeckband. Aber das bedeutet, dass Sie eine gerade Kante haben würden. Sie können vielleicht ein Quadrat anstelle eines Kreises machen. Der Grund, dass Maskierungsflüssigkeit so genial ist, ist, dass Sie tatsächlich super feine Linien malen und jede Form tun, die Sie wollen und dann heben Sie es auf und dieser Bereich wird geschützt. Der Grund, warum wir jetzt Maskierungsflüssigkeit verwenden, ist weil ich im Grunde einen Kreis anstelle eines Quadrats habe. Für diejenigen unter euch, die das live machen werden, fangen Sie an, indem Sie tatsächlich Ihren Kreis zeichnen, haben Sie das herausgezogen. Ich benutze gerne die Mitte meines Papiers, aber es spielt keine Rolle. Es liegt an dir. Geben Sie Ihrer Maskierungsflüssigkeit einen schönen Shake wie diesen denn manchmal trocknet es ein wenig und wird auf der Oberseite plumpy. Ich werde nur diesen Bereich nutzen, um Ihnen zu zeigen, wie man die Maskierungsflüssigkeit benutzt. Es ist super einfach. Es gibt wirklich kein großes Rätsel. Ich trockne nur meine Bürste ein wenig. Stellen Sie sicher, dass es ein Pinsel ist, dass Sie nicht davon besessen sind. Es ist nicht dein Lieblingspinsel, und dann tauche ich ihn hier rein und eigentlich mache ich das hier, und das war's. So verwenden Sie Ihre Maskierungsflüssigkeit. Da ist nicht viel dran. Ich mag es, es etwas dicker zu halten, weil ich denke, dass es einfacher ist, danach anzuheben. Sobald Sie Ihre Maskierungsflüssigkeit so aufgetragen haben, müssen Sie es trocknen lassen. Es wird nicht zu lange dauern und in der Zwischenzeit werden wir etwas anderes tun. Gleich nachdem Sie Ihre Maskierungsflüssigkeit verwenden, sehen Sie, dass dies nur eine mittlere Menge ist. Wenn ich das mache, wirst du vielleicht besser sehen können, wie viel es tatsächlich ist. Ich mache sogar eine Nahaufnahme, aber ich wollte dir nur zeigen, dass ich es sofort in mein Wasser gesteckt habe, nachdem ich es benutzt habe. Wenn Ihre Maskierungsflüssigkeit auf Ihrer Bürste trocknet, wird es wirklich schwierig sein, sie zu entfernen. Es gibt einige Tricks, die Sie verwenden können, wie, Ich mag wirklich ätherische Öle für diese danach. Sie können nur für ein wenig ätherisches Öl wie Zitronenöl oder jedes Öl, das Sie haben, und reiben Sie es einfach und die Maskierungsflüssigkeit wird sich lösen. Lassen Sie mich sehen, ob ich hier ein wenig aus der Nähe machen kann, damit ihr die Maskierungsflüssigkeit sehen könnt. Für diejenigen unter Ihnen, die fragen, wie viel Sie sich bewerben sollten, ist dies eine gute Referenz. Siehst du, es ist nicht zu dick. Es ist wie eine mittlere Schicht Maskierungsflüssigkeit und dann sehen, dass es bereits zu trocknen beginnt. Ich kann schon sehen, wie dieser Bereich hier trocknet. Es dauert nicht zu lange, aber ich wollte das trotzdem vorbereitet haben. Haben Sie schon einmal einen Föhn oder einen Haartrockner verwendet, um ihn schneller trocknen zu lassen? Ich persönlich weiß es nicht und ich bin mir nicht sicher, wie das auf Maskierungsflüssigkeit reagieren würde. Ich weiß, dass viele Künstler es mit Aquarell tun, weil es nur Wasser ist, aber das ist wie eine Latexmischung und ich bin mir nicht sicher, ob die Hitze es beeinflussen würde, ich würde es einfach natürlich trocknen lassen. Es wird keine Stunden dauern, es dauert nur ein paar Minuten. Es wird lustig machen. Du bist nur ein paar Minuten geduldig. Siehst du, es fängt schon an zu trocknen. Derjenige, den ich gerade angewendet habe, wenn du wie die Blendung sehen kannst, wie es in diesem Bereich schon trocken genug ist. Aber eine Sache, die ich über das Timing sagen werde, ist, dass ich tatsächlich die Maskierungsflüssigkeit wie eine halbe Stunde vor Beginn der Sitzung gemacht habe, nicht vorher. Maskierungsflüssigkeit ist ein wirklich heikles Gleichgewicht der Zeit. Mit ihm die geringste Menge notwendig , aber notwendig genug, wo alles getrocknet ist, so dass Sie es heben können. Das ist wie die Balance mit Maskierungsflüssigkeit, ich würde keine Maskierungsflüssigkeit tagelang auf Papier lassen. Ich würde versuchen, es hochzuheben, sobald es getrocknet ist. In der Zwischenzeit gibt es noch etwas anderes, was ich tun wollte, bevor wir tatsächlich anfangen. 5. Auswahl einer Farbpalette: Während ihr diesen Kreis macht, werde ich euch den ersten Schritt zeigen, den ich immer mache, bevor ich irgendeine Art von Kunstwerk erstelle. Wir werden unsere Farbpalette herausfinden, bevor wir tatsächlich in den Blumenmond eintauchen. Ich denke, dass ich eigentlich wie ein blauer Mond mit einigen dunklen Farben hier haben möchte. Ich bereite nur ein bisschen Farbe vor. Ich gehe nur mit meinem Blues rein und dann habe ich ein paar dunklere Farben, die ich aus einer Röhre hatte. Die sind wie Indigo. Ich habe auch Indigo hier und es ist wirklich keine große Sache, es ist so, als würde ich wirklich persönlich diesen spezifischen Indigo von der spezifischen Marke mögen. Deshalb halte ich bestimmte Farben auch hier auf meinem Stiftset zur Verfügung. Wie Sie sehen können, bereite ich nur die Farben ein wenig mache es ein wenig nass. Ich werde das hier setzen, damit du sehen kannst, wie ich mich mische. Ich habe etwas von dem Dr. Ph Martin Blau, das ich hier reingefallen bin. Es wird alles eine große Mischung aus Farben sein. Ich gehe nach launischen Blues und dunkleren Blues, und dann werde ich meine Lorbeeren tatsächlich ein bisschen von diesem leuchtenden Rosa hier sein lassen. Der Name dieser Farbe ist Oper. Ich mag wirklich ganze Binds-Oper. Es ist eigentlich der Name einer Farbe, und es ist dieses wirklich cool, leuchtend rosa. Bevor ich mit einer Aquarellfarbe beginne, möchte ich nur wirklich schnell ausmalen, um eine Vorstellung von der Stimmung zu bekommen, wie es aussehen wird. Ich spiele gerade gerade herum, aber ich habe auch schon eine Vorstellung davon, wie das aussehen wird. Es ist auch schön, ein wenig mischen, sagen wir, mischen Sie den Stift Set mit ein wenig von dieser Röhre, um zu sehen, wie das aussehen wird. Welche Größe des Pinsels verwenden Sie? Im Moment benutze ich einen mittelgroßen Pinsel, und dieser hier ist eine Vier. Normalerweise verwende ich gerne Pinsel, die auf der kleineren Größe sind. Ich benutze nicht wirklich große Pinsel, aber das ist wirklich persönliche Vorliebe für jeden Künstler. Es hängt auch von der ultimativen Größe, die Ihre Blumen werden zu sein, wirklich hat mit, wie Ihre Pinsel zu tun. Dann habe ich noch ein bisschen Grün übrig und ich könnte sehen, ob das gut aussieht. Grün wird wie meine sekundäre Farbe sein und könnte es nur ein wenig für Blätter verwenden. Aber ich denke, ich werde mehr an diesen Blues, Deep Violet und etwas von diesem Pink halten . Jetzt habe ich meine Farbpalette und ich zeige Ihnen nur den natürlichen Prozess wie ich über jedes Aquarellbild gehen würde, bevor ich tatsächlich beginne. Wie Sie sehen können, diese Maskierungsflüssigkeit, jetzt berühre ich sie und es ist trocken. Hier gibt es ein paar Abschnitte, die noch nass sind. 6. Malen von Blumen: Unsere Maskierungsflüssigkeit ist getrocknet, also jetzt ist der erste Schritt, dass wir anfangen werden, Blumen an den Rändern unseres Kreises zu malen. Wenn Sie keine Maskierungsflüssigkeit haben, Sie im Grunde nur vorsichtiger sein. Ich meine, es ist keine große Sache, und du wirst sehen, was ich meine, wenn wir das Malen verdicken. Jetzt habe ich meine Bürsten hier. Ich habe meine Palette hier. Ich werde diesen Bereich meiner Palette tatsächlich mehr nutzen. Was wir damit beginnen werden, ist tatsächlich ein paar lose Blumen um diesen Kreis zu malen, der letztendlich unser Mond sein wird. Sie können Spaß mit den Proportionen hier oder sogar mit dem Layout haben. Ich mag es, wie, sagen wir, ich mache diesen Rand und dann diesen Rand, und es wird einfach herumspringen und alles blättrig um das herum sein. Wir werden einfach anfangen, tief in ein paar Aquarellblumen zu malen. Was wir anfangen werden, ist ein paar Grundlegende zu packen, das ist mein Wasser. Ich lege nur mein Wasser hierher, damit du sehen kannst, dass dieses Wasser sauber ist. Ich werde anfangen, ein paar florale Formen zu machen und ich werde hier ein wenig zoomen einige, die ihr das besser sehen könnt. Im Moment ist es nur transparent, so dass Sie nicht genau sehen, wie es an dieser Stelle aussieht, aber Sie werden ein besseres Verständnis haben, wenn ich ein wenig mehr Farbe hier hinzufügen. Im Moment benutze ich nur etwas sauberes Wasser. Ich mache nur diese unregelmäßigen Formen hier, die Blütenblätter sind, die nach außen gehen. Dann werde ich in eine kleinere Bürste greifen und ich werde ein wenig konzentriertes Rosa hier greifen. Ich werde reingehen und ein paar kleine Punkte machen. Lassen Sie mich näher kommen. Ich werde diese kleinen kleinen Punkte hier machen und wie Sie sehen können, beginnen die Punkte in das Wasser zu bluten, das ich eingerichtet habe. Das ist wie der Pollen deiner Blume. Im Moment werden Sie wirklich schnell malen wollen, weil Sie nicht wollen, dass dieser Nassbereich trocknet. Vielleicht, wenn ich das mache, siehst du, dass ihr das besser sehen könnt, wie es noch nass ist und wie es ein bisschen Blair ist. Jetzt werde ich reingehen und ein paar Blätter malen. Als ich das gemacht habe, ist es hier ein bisschen nass. Ich werde nur ein wenig von der Farbe heben. Ich werde mit diesem Blues reingehen, den ich hatte. Ich werde hier eine Menge Blau verwenden. Ich werde anfangen, Blätter zu malen. Der Weg, dies zu tun, ist tatsächlich mit Ihrer Rundbürste, Druck ausüben und dann anheben. Sie haben Ihren Tipp und dann üben Sie Druck aus, dann heben Sie sich an. Es geht darum, wie Sie Ihren Pinsel hier verwenden. Druck und dann heben Sie sich an. Meine jüngste Klasse auf Skillshare ist eigentlich alles über Aquarellblätter. Wenn du das getan hast, wirst du wirklich aufgeregt sein, das hier auszuprobieren. Wie Sie sehen können, ist der Grund, warum ich hier wirklich Maskierungsflüssigkeit verwende , dass ich in der Lage war, diese Blätter sehr frei zu malen und ich muss mich nicht um den Kreis kümmern, in den gemalt wird. Was ich tue, ist, dass ich den Mond maskiere, also habe ich diesen Blumenrahmen um ihn herum, anstatt einen Mond zu haben, der Blumen reingeht, wenn das Sinn ergibt. Was können Sie tun, wenn Sie keine Maskierungsflüssigkeit haben? Sie können Blumen auf die gleiche Weise malen und einfach am Rand haben und dann wird es wie eine andere Schicht sein, was bedeutet, dass Ihre Blumen auf dem Mond sein werden. Anstatt einen Kreis zu malen, werden Sie um die Blumen malen, sobald wir den Mond machen. Eine andere Sache, die Sie tun könnten, wenn Sie keine Maskierungsflüssigkeit haben, ist nur sehr achtsam, wie Sie Blätter sind und wie Ihre Blumen gemalt werden. Nur wie sehr vorsichtig an den Rändern zu sein. Aber ich genieße es, nicht sehr vorsichtig an den Rändern zu sein, weil ich diese Maskierungsflüssigkeit habe, die den Bereich im Grunde schützt. Auch die Größe Ihres Pinsels wird es wirklich davon abhängen, wie diese ganze Sache aussieht. Ich will hier etwas Violett schnappen. Es ist wirklich wichtig, um Ihr Aquarellpapier umdrehen zu können, damit Sie sich wohl fühlen. Hier möchte ich ein paar Blätter machen, die ein bisschen kleiner sind. Auch die Größe Ihres Pinsels hilft wirklich. Dann, während Ihre Farbe noch nass ist, können Sie sogar hineingehen und einen kleinen Tropfen einer anderen Farbe hinzufügen. Hier geht's. Ich will wirklich, dass das passiert. Dies wird als Blutung im Aquarell bezeichnet, wenn sich Ihre nasse Farbe mit Ihrer nassen Farbe vermischt. Ich mache das absichtlich, weil ich diesen super fließenden Blick darauf will. Sehen Sie, wie die anderen Farben beginnen sich natürlich zu mischen und ich habe nicht wirklich viel getan, um das zu erreichen. Dann könntest du auch reingehen und ich mache immer gerne etwas wie Knospen, kleine Blütenknospen oder Beeren, also können wir auch hier reingehen und einfach diese unregelmäßigeren Formen wie diese haben. Ich lege hier nur meinen Pinsel flach. Das könnten kleine Käfer oder Beeren sein und dann werde ich einen dünneren Pinsel greifen. Das ist eine Größe Null, und ich gehe nur mit ein bisschen von dieser grünen Farbe, die ich hier habe, nur um diese kleinen Stiele zu machen. Sie müssen nicht perfekt sein. Sie können tatsächlich Linien sein, die nicht einmal wirklich fertig sind. Es lässt alles sehr locker und fließend und ätherisch aussehen. Wir werden tatsächlich weiter in diesem Stil malen. Ich werde wiederholen, was wir gerade hier gemacht haben, und ich werde hier noch ein paar Blumenmotive machen. 7. Mitmalen und F&A: Tiffany, vielleicht, wenn es irgendwelche Fragen zu beantworten gibt, wäre dies ein guter Zeitpunkt, weil ich genau den gleichen Prozess machen werde, nur um den Mond hier, was sich ein wenig wiederholend sein wird. Also, wenn jemand Fragen zu diesem Prozess oder irgendetwas anderes hat, wäre dies ein guter Zeitpunkt, um das anzugehen. Ehrfürchtig. Es sieht schon schön aus. Eine Frage war das Papier. So hat die Kenson Excel Mixed Media zwei verschiedene Arten von Papier. Welcher wäre der richtige oder der, den Sie empfehlen würden. Verwenden Sie zunächst das Mixed-Media-Papier für Aquarellmalerei definitiv nicht. Mixed Media, die Art es verkauft wird, ist eher wie Waschen und Marker und Acryl und so. Aquarell ist eine ganze Mutter Bestie. Aquarell funktioniert nicht gut mit anderen Arten von Papier, die nicht speziell für Aquarell sind, weil wir so viel Wasser verwenden. Wie Sie sehen können, habe ich all diese Pfützen hier, sie trocknen immer noch und mischen Medienpapier hat nicht die gleiche Absorption wie diese Art von Papier tut. So ist es zum Beispiel nicht aus Baumwolle, wie die meisten Aquarellpapiere sind. Also auf jeden Fall für es Aquarell auf dem Cover und nicht gemischte Medien sagen, muss man Aquarell so und riesig sagen. Sieht toll aus. Ein paar Fragen zu Bürsten. Mit welcher Marke malst du jetzt wieder? Dann magst du auch Pinsel mit mehr oder weniger Snap zu ihnen? Ich benutze jetzt Princeton Pinsel. Ich habe wirklich genießen diese, ich denke, sie heißen Lauren, diese spezifische Linie und ich benutze einen synthetischen Pinsel, ich bin mir nicht sicher, was der Snap Teil speziell bedeutet , wie wenn es wieder an Ort und Stelle geht, vielleicht. Aber ich benutze gerne Pinsel, die, gut sie sind synthetisch und sie sind nicht weich. Sie sind ein bisschen präziser und das ist nur eine persönliche Vorliebe. Es muss nicht so sein, einige Künstler verwenden gerne Pinsel, die super weich sind, und sie fließen einfach, wie die japanischen Pinsel würden, wie ich das habe, sehen, wie es sehr weich ist, meine sind ein wenig bisschen härter wie das, und es ist nur, weil ich mehr von einem illustrativen Stil, denke ich, und es ist genau das, was ich fühle mich gut persönlich mit. Danke dafür. Ich habe bemerkt, dass du etwas Wasser aufgelegt hast, bevor du angefangen hast, die Blumen zu malen. Tust du das oft? Oder was wäre der Unterschied zwischen dem, wenn Sie das Wasser zuerst ablegen? Im Moment, was wir tun, ist eigentlich, man könnte sagen, dass es eine nasse Technik ist. Es bedeutet, dass ich einen bestimmten Bereich Papier benetze und dann nur die Farbe tatsächlich hinein fließen lasse. Also bin ich mir nicht sicher, ob wer sich das auch fragt, wenn Sie meine anderen Klassen genommen haben, einige der Techniken, die ich in anderen Klassen verwende, tatsächlich illustrativer sind, und das ist ein bisschen fließender, weil ich einfach nur genießen Malerei mit nur spielen mit dem Wasser, und nur zu sehen, was es hier tut. Großartig. Danke. Also, hier bin ich nur weiter mit diesem Prozess. Ich will nicht zu viel Grün verwenden. Wenn wir also über Farbmischung sprechen, ist es wirklich wichtig, welche Farben Sie nicht verwenden und was Sie ausschließen. Es ist nicht nur das, was Sie verwenden, weil ich weiß, dass dies passieren wird, ich habe gesehen, dass es mit vielen Studenten wo sie Probleme haben, ihre Farbpalette zu finden, weil sie das Gefühl haben, dass sie am Ende mit den gesamten Regenbogen in jedem einzelnen Gemälde. Deshalb ist es wichtig, diesen kleinen ersten Schritt zu machen, den wir hier gemacht haben, denn jetzt ist meine natürliche Neigung einfach, „Do all the leaves green“ zu mögen, aber ich will das nicht tun. Ich möchte es in dieser spezifischen Farbpalette halten, indem ich sicherstelle, dass ich das ehre und dass ich gerne an der Entscheidung festhalte, die ich getroffen habe. Ist eine gute Lektion im Leben. Ja. Aquarell ist so. Wir haben Leute im Chat, die sich entscheiden, Regenbogen zu gehen diesmal, was großartig ist. Das ist auch in Ordnung. Ich gebe Ihnen nur einen Einblick Tipps, wie ich arbeite und was für mich funktioniert hat, der Farbpalette festhalte. Also mache ich nur weiter mit diesen Blättern, und dann kannst du sehen, wie es aussieht. Also das anfängliche Wasser, können Sie sehen, wie diese hier schon austrocknen, und wie es diesen super magischen Wasserkoloriefluss gibt. Aquarell ist das einzige Medium, das dies tun kann. Also das ist wirklich genial, und viele Studenten, die ich bemerkte, dass sie manchmal ein wenig frustriert werden, wenn sie kontrollieren wollen, was die Farbe tut, und mein Tipp ist immer so, als lassen Sie es einfach sein Ding tun, weil Aquarell trocknet auf geheimnisvolle Weise und es ist auch schön zu beobachten. Setz dich einfach und beobachte, was es für dich tut. Es gibt ein paar Fragen, wie vermeiden Sie scharfe Kanten oder Linien, wenn es trocknet? Ist das die Nass-Nass-Technik? Ich habe bemerkt, dass Studenten darüber reden, und ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass es keine schlechte Sache ist. Es ist nur eine natürliche Art und Weise, dass manchmal Aquarell trocknet, und es hat auch mit der Menge an Wasser zu tun, die Sie verwenden. Wenn Sie also bemerken, dass es einen Rand um Ihre Aquarelle herum gibt, würde ich nur auf die Menge an Wasser achten, die Sie verwenden. Vielleicht brauchst du ein bisschen zu viel. Aber es ist keine schlechte Sache, es ist Aquarell wirklich all diese seltsamen Texturen, die Sie in diesen seltsamen bekommen, wie zum Beispiel, was hier passiert, was der Blumenkohl-Effekt genannt wird. Lassen Sie mich sehen, ob ich hier hineinzoomen kann. Dieser Teil hier, wo es trocknet und man diese seltsame Form hier bekommt, nennt man einen Blumenkohl-Effekt. Aber das ist nicht schlecht, das ist eigentlich etwas, das Sie mit Aquarellen passieren wollen. Du willst, dass all deine seltsamen Texturen auftauchen, weil es das einzige Medium ist, das dir das geben kann. Wenn Sie das nicht wollen, wenn Sie etwas bevorzugen, das wirklich flach ist, sollten Sie mit Gouache oder Acryl arbeiten. Super-hilfsbereit. Danke. - Ja. Also gehe ich hier rein mit diesen Beeren. Wie Sie sehen können, versuche ich, es ein bisschen unregelmäßig zu halten, ich mache nicht wie ein perfekter Kreis. Ich bin auch okay mit der Mischung in das Grün, zum Beispiel, dass ich hier hatte. Also sind diese kleinen Beeren sehr süß. Ich werde nur noch ein paar mehr an den Rändern machen. Diese Seite ist also ziemlich erledigt. Wie Sie sehen können, ist das Malen in diesem Stil super schnell. Sie müssen tatsächlich ein wenig schnell mit diesem Stil sein , weil Sie mit Ihrer nassen Farbe spielen wollen. Manchmal muss man nur einen Schritt zurück machen, und ich werde tatsächlich ein wenig verkleinern und nur sehen, wie es aussieht. Wenn es ausgewogen ist, fühle ich mich wie es ist. Ich möchte es in dieser Form halten, wo es ein Riff ist, das so um den Mond geht. Ich mag es, ich bin glücklich damit, wie das läuft. Ich mag, dass ich an der Farbpalette bleibe. Ich denke, das ist wirklich wichtig. Was ich jetzt tun werde, ist eigentlich hier rüber zu klappen. Es ist wichtig, mit der Positionierung Ihres Papiers herumzuspielen , da dieses noch nass ist. Wenn ich reingehe und mit dem Malen beginne und meine Hand oben drauf ist, wird es ruinieren, was ich gerade getan habe. Das ist, warum ich das Papier drehen, jetzt werde ich auf dieser Seite arbeiten und ich werde vielleicht ein bisschen weniger tun, als ich hier getan habe, um es interessant zu halten und nur ein wenig von nur einigen spielen mit der tatsächlichen Komposition hier. Weiter werde ich wieder klares Wasser schnappen. Ich mache vielleicht anstelle von zwei Blumen eine hier oben. Auch hier mache ich nur diese unregelmäßige Form, die dieses lose Blütenblatt ist. Nur mit klarem Wasser. Meine Bürsten schräg hier. Ich versuche nicht, genau zu sein. Wenn Sie lieber Blumen zeichnen, wenn Sie eher eine illustrative Art von Personen sind, anstatt dieses lockeren, fließenden Zeugs, würden Sie nicht einmal die Maskierungsflüssigkeit brauchen, dann weil Sie alles herausziehen und geplant und Sie würden sehr akribisch in Abschnitt spielen, die eine andere Art der Malerei, die ich tatsächlich verwenden viel ist, aber ich mag Malerei Blumen speziell in diesem. In diesem Stil für diese sind die Monde, ich gehe hinein und ich male diese kleinen Punkte mit meiner Oper rosa. Wie Sie sehen können, sobald es den nassen Bereich berührt , der nur klares Wasser der Blütenblätter ist, beginnt es dort zu bluten. Die Blume ist fertig und jetzt gehen wir hier mit ein paar Blättern rein. Sie sehen können, wie ich mixe, ich bleibe nicht an einer Farbe, es ist sehr intuitiv, ich spiele nur um zu entdecken, was ich hier auf dieser Palette habe. Manchmal ist es sogar alte Farbe, die ich nicht kenne. Ich bin mir nicht sicher, wann es überhaupt war. Aber das ist cool, denn das gibt Ihnen all diese Farbpalette. Wie lange machst du normalerweise, oh, es tut mir leid. Ich wollte nur sehr schnell darauf hinweisen, dass ich immer zwei Bürsten griffbereit habe. Also dieser ist ein bisschen größer, dann, wenn ich dünnere Linien machen muss, muss ich auf dieser Seite keine Bürste machen. Okay, tut mir leid. Was war die Frage? Es ging um Ihre Farbpalette. Wie lange nehmen Sie normalerweise, wenn Sie entscheiden, sich auf bestimmte Palette zu beschränken? Haben Sie weitere Einschränkungen, die Sie anwenden wollten? Wie eine bestimmte Anzahl von Farben, zum Beispiel? Ich habe keine Reihe von Farben oder Einschränkungen wie diese, aber ich denke, alles beginnt mit einer Stimmung. Das würde ich sagen. Gerade jetzt, der Grund, warum ich diese Farben gewählt habe, obwohl dieses Hot Pink technisch eine warme Farbe ist, im gesamten Spektrum ist es im gesamten Spektrumtatsächlich ein kühleres Pink. Es geht ein bisschen mehr in Richtung Violett. Die gesamte Farbpalette wird also eine coole Palette sein nur weil ich das Gefühl habe, dass der Mond geräumig ist und ich wie zum Beispiel die Erdbeerbewegung sein wollte , die Sie am Anfang gesehen haben, die eher wie eine erdige Palette ist weil es diese Erdbeeren hat und ich wollte es wie Mars oder so aussehen lassen. Aber ich möchte, dass dieser wirklich cool aussieht und die spezifische Farbpalette hat. Ich gehe normalerweise mit Temperatur, denke ich, wenn ich eine Palette wie diese wähle. Bürsten wechseln Papier bewegen. Denken Sie daran, die Art und Weise, wie Sie Ihre Hand positionieren, ist super wichtig. Fügen Sie hier nur ein paar Blätter hinzu. Layout und Komposition. Ich weiß, dass viele Leute sich immer über diesen Teil wundern. Es ist eine schwierige Frage zu beantworten, weil ich das Gefühl habe , dass Komposition und Layout sehr viel über deinen Instinkt ist. Es ist das, was dir richtig anfühlt. Das ist, ich denke, was macht jeden Künstler individuell wie die Art, wie sie fühlen, dass etwas aussieht. In diesem Fall hatte ich nur das Gefühl, dass ich wollte diese drei Blätter ein bisschen prominenter bis hier sein und nur zwei Blumen hier und dann eine hier haben. Aber vielleicht, wenn Sie super symmetrisch arbeiten und alles sehr geometrisch und unvollkommen mögen , ist das vielleicht nicht etwas Interessantes für Sie. Vielleicht möchten Sie genau so sein wie das Planen und machen alles super symmetrisch. Die letzten Pinselstriche hier. Ich bin hier eigentlich ein bisschen vorsichtig, weil ich diese dünnen Linien habe. Wenn Sie dünne Linien wie diese haben möchten, halten Sie Ihren Pinsel am besten in einem Winkel von 90 Grad. Diese Linien sind nicht super perfekt dort ein wenig wackelig absichtlich, weil ich diesen lockeren Stil haben möchte. Die Blumen sind tatsächlich fertig. 8. Hinzufügen von einzigartigen Details: Im Moment warten wir nur darauf, dass die Kanten ein wenig trocknen, wie Sie sehen können , wenn ich mein Papier hochhebe und Ihnen so zeige. Es gibt immer noch ein bisschen Blendung. Es ist immer noch glänzend und wir müssen das vollständig trocknen, bevor wir die Maskierungsflüssigkeit hochheben. Es gibt tatsächlich ein kleines Detail, das wir hinzufügen können. Ich werde tatsächlich eine kleine Pfütze hochheben, zusätzliches Wasser hier, das ich sehe. Dies ist ein guter Tipp für Aquarelle. Jetzt werde ich dir etwas Supermagisches zeigen. Ich weiß, dass ihr das mögen werdet und schauen, wie cool das ist. Es ist meine Hydrofarbe, die eine wirklich coole Aquarellmarke ist. Sie schickte mir diese süße Schachtel mit meinem Namen drauf. Das ist glänzend. Wie Sie sehen können, sind dies schillernde Aquarelle. Diese Marke wird Hydro Farbe genannt. Es gibt eine Reihe von verschiedenen Marken da draußen, aber ich genieße diese in letzter Zeit wirklich, weil sie all diese verschiedenen Pigmente hat. Ich würde kein ganzes Aquarell malen. Ich würde diese ganze florale Komposition nicht nur mit diesem machen. Ich würde es für kleine Details verwenden, was wir jetzt tun werden, und deshalb habe ich in den Skillshare Post. Wenn ihr Jungs etwas Spaß habt, das ihr ausprobieren wollt, ist diese Art von Aktivität wirklich cool, um das mit zu testen. Ich gehe rein und eigentlich mit meiner dünnen Bürste. Ich werde mir ein bisschen schnappen. Mein Gott. Jetzt habe ich Probleme, mich zu entscheiden. Das sind super Spaß, aber ich denke, ich werde mit einer coolen Farbe gehen weil ich an die coole Farbpalette kleben. Diese Farbe wird hier Nachthimmel genannt. Es passt sehr gut zu dem, was wir gerade machen. Was ich tun werde, ist nur [unhörbar], ich versuche zu überlegen, wo ich das hinzufügen soll, aber ich denke, ich werde nur tun, vielleicht ein paar kleine Punkte. Sie werden das nicht so sehr vor der Kamera sehen können, weil es wirklich persönlich Detail ist, aber ich werde die Kamera ein wenig bewegen, damit Sie es sehen können. Ich mag es, nur kleine Punkte zu machen, hatte einige mit der nassen Farbe dort. Das sind all diese winzigen, winzigen Details, die dein Aquarell wirklich magisch machen. Sie werden nicht einmal in der Lage sein, hier vor der Kamera zu schätzen, aber vielleicht, wenn Sie einsteigen und beginnen, Ihr Bild so zu bewegen, würden Sie sehen, wie es aussieht und es sind nur winzige Punkte. Ich mache immer gerne wirklich kleine Details damit und ich werde es dir zeigen. Ich werde Ihnen einen nicht verwandten Einblick in etwas geben , das mit diesen Metallic-Lacken gemacht werden kann. Ich bin mir nicht sicher, ob Sie das sehen können, weil die Beleuchtung seltsam ist. Halten Sie sich fest. Aber wenn Sie in der Lage sind, schwarzes Papier zu finden, sehen diese auf schwarzem Papier sehr cool aus. Wenn Sie sehen können, wie sie mit dem schwarzen Papier glänzen und das sind Aquarelle und das hat tatsächlich Aquarellpapier. Es heißt Stonehenge Aqua Coldpress und es ist das beste Block Aquarell Papier, das ich gefunden habe. Es bedeutet, dass es im Grunde die gleiche Menge an Flüssigkeit nimmt. Es kann mit der Menge an Wasser umgehen, die Sie mit Aquarellen verwenden. Nun, bevor wir die Maskierungsflüssigkeit entfernen, eine letzte Sache. Jeder Künstler hat sein Ding, das er gerne in seinem Stil macht und für mich ist es Splatter. Ich füge immer gerne ein bisschen Spritzer hinzu. Was wir jetzt tun werden, ist, dass ich mit etwas von diesem Rosa hier reingehen werde und es wird sehr wasserfest sein. Ich gehe einfach rein und füge hier ein bisschen Spritzer hinzu. Sie können dafür auch eine Zahnbürste verwenden. Ich gehe einfach rein und ich habe ein paar Tropfen, die in den Mond fielen, aber das wird nicht so groß sein. Ehrfürchtig. Jetzt sind wir mit dem floralen Teil fertig. Ich brauche eine Minute. Ich brauche eine Minute, um das vollständig zu trocknen, bevor wir die Flüssigkeit anheben können, aber es ist auf dem Weg. Es ist fast da. 9. Trocknen und F&A: Vielleicht werde ich ein paar Fragen stellen, während das trocknet. Ehrfürchtig. Eine der Fragen, die auftauchte, war Haben Sie grundlegende Tipps, wie Sie intuitiver und lockerer malen können, wie Sie sagten? Ich denke, die Antwort ist Spiel. Spielen Sie herum, experimentieren Sie. Ich bin schon sehr lange Lehrerin, und ich habe bemerkt, dass eine große Sache mit den Schülern ist, dass man nicht starr sein muss, was ich meine. Zum Beispiel sehe ich viele Fragen darüber, was für ein spezifischer Pinsel das ist? Wie genau war es das? Es geht darum, den Prozess der Malerei wirklich zu genießen, experimentieren und für sich selbst herumzuspielen. Es ist genauso mit intuitivem Malen, wo Sie nur ein Thema haben , das Sie wirklich mögen, und dann erkunden Sie das und skizzieren und zeichnen, und Sie müssen nicht alles, was Sie machen, unbedingt teilen. Es kann für dich sein. Es muss nicht etwas sein, das Sie zum Beispiel auf Instagram posten. Der Splatter-Effekt. Tun Sie das oft, wenn die Farbe noch nass ist oder versuchen Sie normalerweise zu warten, bis sie trocken ist? Ich mag es in einer Mitte zu tun, wo, wenn ich ein paar Bereiche, die noch nass sind, es ist tatsächlich cool, weil es einen Krawattenfärbeeffekt macht, und das ist eigentlich wirklich coole Aktivität auch. Ich habe zwei Vorschläge, wenn Sie an der Art von Kunst interessiert sind, die wir hier machen, Nummer eins ist, wenn Sie nicht moderne Aquarelltechniken genommen haben, was meine allererste Klasse auf Skillshare war. Das ist die grundlegende Wasserfarbklasse. Wir gehen über Splatter, wir gehen über Experimente, wir spielen herum, was eigentlich das ist, was wir als nächstes in der [unhörbaren] tun werden, was ein bisschen schneller sein wird. All diese spielen mit Salz, mit Nagellackentferner, Aquarell kann sich mit so vielen Dingen mischen, und wir werden tatsächlich versuchen, das hier draußen. Es ist so experimentell. Ja, alles geht zurück, um für mich speziell mit Malerei und Kunst im Allgemeinen zu spielen. Ehrfürchtig. Vielen Dank. Ein paar Fragen über den Splatter-Effekt. - Ja. Wenn Sie dann zum Beispiel Ihr Aquarell in Photoshop scannen möchten , haben Sie Schwierigkeiten, diesen Splatter-Effekt beizubehalten? - Ja. Wenn es super leicht und wässrig Aquarell ist, dann wird der Spritzer möglicherweise nicht angezeigt. Das Scannen von Aquarellen ist wirklich knifflig. Ich habe auch eine volle Skillshare Klasse dazu, wo wir die Kanten aufräumen und ich habe all diese verschiedenen Tricks. 10. Abnehmen der Abdeckflüssigkeit: Nur damit ihr es wisst, ich fange an, die Maskierungsflüssigkeit hier aufzuheben. Sie können sehen, wie es zu diesem Gummi wird. Siehst du Hörst du das? Ich bin mir nicht sicher, ob du das tust. - Ja. Es ist ziemlich trocken. Ich hoffe, es ist trocken genug. Wenn Sie dies entweder live machen, stellen Sie sicher, dass es super trocken ist. Ich würde lieber warten und beenden Sie das oft gerade jetzt gesehen, anstatt mit mir zusammen zu tun, denn wenn Ihre Farbe noch nass ist, könnte es das Papier heben und wir wollen nicht, dass das passiert, weil wir die ganze Arbeit schon erledigt haben. Los geht's. Perfekt. heben ganz ohne Probleme auf, und Sie wollen es in der Nähe des Papiers halten. Sehen Sie, wie ich diesen Bereich hier festhalte und achtsam bin, und ich werde ihn nicht abreißen. nur ein bisschen vorsichtig zu sein. Es sollte ohne Probleme angehoben werden, solange es trocken genug ist. Da gehen wir hin. Jetzt haben wir einen perfekten Kreis mit unserem floralen Rand. 11. Malen eines intuitiven Monds: Jetzt sind wir bereit, mit dem Malen unseres Aquarellmondes zu beginnen. Dies ist das nasse auf nassem Teil und das wird tatsächlich schneller sein. Für diesen Teil werde ich einen Pinsel greifen, der ein bisschen größer ist, ich denke, das ist wie eine Acht oder 10. Ich kann nicht mehr sehen, aber es ist nur ein bisschen größer, weil ich diesen ganzen Bereich ausfüllen möchte. Jetzt gehe ich mit klarem Wasser rein. Wieder, es ist transparent, es ist nur klares Wasser hier. Ich fülle den ganzen Mond mit dem Wasser aus. Ich gehe rein. Hier mit Kanten, müssen Sie hier vorsichtig sein und versuchen, nur sehr achtsam auf Ihre nassen. Wir werden jetzt tatsächlich nass auf nass malen. In Ordnung. Malen rund um den Rand. Du musst das ziemlich schnell machen, damit du einen gleichmäßigen nassen Kreis bekommst. Wieder, einfach nur herumlaufen. Ihr könnt das jetzt nicht sehen, aber ich sehe die metallischen, schimmernden Aquarelle jedes Mal, wenn ich das umschalte und es sieht so cool aus, aber es sind einige dieser Details, die wirklich nur geschätzt werden, wenn man es in wirkliches Leben, denke ich. Ich beende das Wasser um den Kreis herum. Was wir jetzt anfangen werden, ist tatsächlich Farbe hinzuzufügen. Ich versuche auch, es ziemlich einheitlich zu bekommen. In Ordnung. Was wir jetzt tun werden, ist tatsächlich anfangen, Farbe zu diesem nassen Kreis hinzuzufügen, und so werden wir unseren lustigen Stimmungseffekt zu bekommen. Wenn Sie in der Tat moderne Aquarelltechniken für Skillshare Klasse genommen haben, alle Aktivitäten, die wir in den kleinen Planeten Aktivität, die wie die experimentellen Kreise ist, können Sie das hier anwenden. Grundsätzlich werde ich mir hier nur etwas Farbe schnappen. Sie können entweder ein Foto des Mondes beobachten , oder Sie können einfach rumspielen, wie ich es jetzt tun werde. Wenn ich Monde male, denke ich immer daran, dass es einen großen Krater auf der einen Seite gibt, also füge ich einfach Farbe zum nassen Kreis hinzu. Ich tupfe es hier drin, ich bin nicht super-achtsam. Sehen Sie, wie es sich nur natürlich öffnet. Dann mit etwas mehr Wasser gehe ich hier um den Rand. Da Sie bereits diese perfekte Form gezeichnet haben, brauchen Sie sich hier nicht wirklich um die Kanten zu kümmern. Ich werde hier nur ein bisschen Papier hinzufügen, weil ich etwas über Bord gegangen bin. Weiter, Farbe hier hinzuzufügen. Du wirst einfach umhergehen und wieder mit dieser intuitiven Sache, von der wir reden, ist wie ein Gefühl, wo habe ich das Gefühl, dass wir jetzt etwas Farbe brauchen? Wir ziehen viel mit Wasser. Im Moment sieht die Farbe immer noch ein wenig getrennt aus, aber da all dies nass ist, können Sie sehen, dass die Kanten wirklich nass sind, es wird schließlich beginnen, zusammen zu bluten und Sie werden die gesamte Fläche wird gemalt werden. Jetzt gehe ich mit diesem leuchtenden Blau rein. Sie auch, es ist schön, diese Palette herausgefunden zu haben , weil ich hier keine rosa verwenden werde, aber ich werde einige der gleichen Blues verwenden, die ich für die Blätter verwendet. Ich habe dieses Kratergebiet hier. Dann, zum Beispiel, in diesen Bereichen hier, wo wir den Rand mit der Blume haben, möchte ich hineingehen und die Kante etwas dunkler sein, also haben wir dort einen gewissen Kontrast. Ich gehe mit diesem dunkleren schwarzen Aquarell, gleich um den Rand hier, so dass wir einen schönen Kontrast haben. Jetzt fängt der Mond an, Gestalt anzunehmen. Ich werde mit etwas mehr Farbe reingehen. Im Moment benutze ich dieses Pigment namens Lunar Black von Daniel Smith, und es ist eigentlich wirklich coole Farbe denn was es tut, ist, dass es magnetische Partikel darin hat, und du wirst diese wirklich coolen granularen Effekte bekommen, was bedeutet, dass im Grunde das Pigment gegeneinander abstößt und sich gegenseitig gleichzeitig anzieht, so dass Sie einen wirklich coolen Granulationseffekt erhalten. Jetzt gehe ich einfach mit etwas mehr Wasser und einige Bereiche sind ein bisschen trocken, also gehe ich einfach da rein und spiele herum. Jetzt nimmt der Mond tatsächlich Gestalt an. Wie Sie sehen können, beginnen die kleinen Farbtupfer, die ich hinzugefügt habe zu bluten und es öffnet sich so. Dann hast du manchmal ein bisschen Überschuss, wie hier drin fühle ich mich, als gäbe es eine kleine Pfütze, die ein bisschen zu viel Wasser ist. Ich will nicht, dass alles nur in diesen Bereich versinkt. Ich gehe auch rein und repariere das, und ich halte diesen Bereich auch feucht, weil ich auf diese Weise immer wieder Farbe hinzufügen kann. Eine andere Sache, die Sie tun können, ist tatsächlich etwas Salz hinzufügen, während es noch nass ist. Wir machen das sofort. Ok. Ich gehe einfach mit etwas zusätzlichem Wasser rein, weil ein kleiner Abschnitt hier schon getrocknet war und ich es nass halten möchte, weil es ein aktiver Mond ist. In Ordnung. Ich habe ein bisschen Salz hier. Jede Art von Salz wird funktionieren und es hängt auch davon ab. Wenn Sie ein größeres Salzkorn haben, erhalten Sie einen anderen Effekt, aber Sie können damit auch spielen. Ich lasse nur etwas Salz in den Mond fallen. Ich kann immer noch malen, aber ich möchte sicherstellen, dass, während ich diesen Bereich nass habe, dass ich hier etwas Salz hinzufügen kann. Der Effekt wird nicht sofort sein, es dauert ein paar Minuten, bis wir sehen können, wie es aussehen wird. Dann gehe ich weiter hier hinein, wie ich bereits erwähnt habe, habe ich diesen Krater hier und ich gehe immer wieder zurück, denn die Farbe wird sich ausdehnen und ausdehnen. Ich möchte sicherstellen, dass ich den Krater dort habe. Sie können sehen, dass die Farbe hier noch nass ist. Ich schiebe es nur sanft um ein wenig herum und ich fühle mich wie zum Beispiel hier, wir vermissen ein bisschen Farbe auf dieser Seite. Ich gehe damit rein und spiele einfach mit all diesen Farben, die ich hier herumgelegt hatte. Ich werde hier runter gehen und auch nur ein bisschen um den Rand gehen. Aber Sie können hier einfach ein wenig Farbe eintupfen. Denken Sie daran, dass Sie nicht unbedingt Pinselstriche machen wollen , wenn wir so nass auf nass malen, Sie wollen einfach die Farbe fallen lassen. Wir sind fast fertig. Es ist genau so, als ob du entscheidest, dass es fertig ist. Weiter nur ein paar Tropfen Farbe hier hinzufügen und jetzt bin ich nur dran, das ist das richtige Wort. Ich schiebe die Farbe herum. Hier drin fühle ich mich, als hätte ich ein bisschen Überschuss auf dieser Seite. Sie können Ihr Papier immer verwenden wenn Sie das Gefühl haben, ein wenig zu viel Farbe los zu haben. Wieder werde ich mit meinem Pfannenset hier reingehen und tatsächlich ein anderes Schwarz verwenden, weil ich hier etwas Schwarz hinzufügen möchte, etwas tiefer schwarz und diesen Krater, zu dem ich immer wieder zurückgehe, ich möchte, dass er etwas dunkler wird. Das ist super entspannend und super, nur erfreulich, wenn Sie alle damit fertig sind. Ich habe nur das Gefühl, wir brauchen ein bisschen mehr Tiefe hier auf dieser Seite. Ja, das ist besser. Wieder fragte dich jemand nach dem intuitiven Teil. Es ist wie beobachten, wie du malst. Sie können beginnen, indem Sie sogar ein Bild des Mondes betrachten und vielleicht versuchen, nur einige der Schatten zu imitieren, aber nicht zu ernst darüber zu sein. Hier füge ich nur hinzu. Wie Sie sehen können, wenn Ihre Farbe trocknet, beginnt sie ein wenig zu verblassen. Deshalb müssen Sie immer in einer Farbe hinzufügen. Als ich hier Farbe fallen ließ, fühlte ich mich, dass es viel dunkler war und jetzt, als es trocknete, verblasste es etwas. Ich gehe rein und tippe einfach ein bisschen mehr Farbe hier drin. Ich will auch ein bisschen Schatten um diesen Rand haben. Ich werde nur mit etwas konzentrierter Farbe reingehen. Ich habe das Gefühl, dass es hier oben auch ein bisschen mehr braucht. Es geht darum, sich zu fühlen und dann einen Schritt zurück zu machen und dein Bild anzuschauen. Sehen Sie, ich habe diese kleine überschüssige Pfütze Wasser hier, in die ich nicht so bin, also werde ich es einfach ein bisschen hochheben. Viele Künstler arbeiten mit ihrem Papier um den Rand geklebt, aber das habe ich hier nicht gemacht. Deswegen ist dieses Warping passiert. Es wird sich später aufrichten. Aber wenn Sie das wirklich verhindern wollen, können Sie einfach die Kanten kleben. Hier ist die Frage, ob Sie Maskierungsflüssigkeit zu einem bereits lackierten und getrockneten Bereich hinzufügen können . Sie können, aber denken Sie daran, dass, die Farbe wird ein wenig heben. Sie werden immer noch in der Lage sein zu sehen, was darunter war, aber es könnte immer noch ein wenig heben. Jetzt habe ich das Gefühl, dass es mehr so aussieht, wie ich will, dass es aussieht. Es ist wirklich wichtig, ich denke, dass ich die Schatten um die tatsächliche Form, um den Mond zu denken . Gerade jetzt gehen sanft mit der Bürste während einige Bereiche noch nass sind, obwohl es beginnt zu trocknen. Wir sind hier fast fertig. Siehst du, wie es aussieht? Cool. Ich habe das Gefühl, dass wir hier in diesem Bereich etwas Farbe brauchen. Ja, das sieht besser aus. Es geht auch um Balance. Sie müssen nur einen Schritt zurück gehen und sehen, was sich richtig anfühlt, und dann habe ich das Gefühl, dass es ein wenig Wasser braucht. Sie können auch einfach in etwas Wasser fallen lassen, um einen Bereich wie das aufzuhellen. Deshalb ist es wirklich wichtig, Aquarellpapier und nicht Mixed-Media-Papier zu verwenden, denn die Menge an Wasser, die wir in Aquarell verwenden, ist einfach verrückt und kein anderes Papier kann damit wirklich umgehen. Ich glaube, ich bin fast fertig, Farbe hinzuzufügen. Für ein paar letzten Schliff werde ich nur ein wenig mehr Salz hinzufügen. kannst du sehen. Was das Salz tun wird, ist, dass es uns diesen Effekt geben wird. Wo habe ich das [unhörbar]? Dieser Effekt, den wir hier haben. Sie können sehen,, dass es wie ein mineralischer Effekt ist. So sieht es für mich aus. Das hat es auch hier. Es dauert ein wenig, bis es auftaucht. Wir haben hier etwas Salz. Sie können sehen, dass es anfängt sich zu heben. Aber vielleicht, wenn Sie nicht bekommen, um zu sehen, die tatsächliche super, super trocken wie, wie es morgen aussieht vielleicht. Denn auch wenn es trocknet, dauert es eine Weile, bis tatsächlich auftaucht und es ist ein 100 Prozent trocken, wo man sogar das Salz abkratzen kann. Aber wir kommen dorthin, wir sind fast da. Sie können sehen, wo es hier ist und es beginnt, diese Textur zu machen. Im Moment müssen wir nur wirklich warten, bis das trocknet und dann, wenn Sie wollen, können wir einen weißen Spritzer hinzufügen. Eigentlich ist weiße Tinte das Einzige, was wir nicht tun werden, solange das nass ist. Deshalb warten wir darauf, dass dies trocknet. Sie können es sogar in ein paar Tagen tun. 12. Hinzufügen des letzten Schliffs: Nun, ich denke, wir sind bereit, ein paar weiße Details hinzuzufügen. Was wir also mit der weißen Tinte machen werden, ist hier nur ein letztes Detail. Wir haben diese kleinen Sterne hier drin und es ist eine Leiter. Wenn Sie meine sehr erstklassigen, modernen Aquarelltechniken genommen haben, tun wir das in der letzten Aktivität, wo wir die Galaxie malen. Also ist es das Gleiche, aber jetzt wenden wir es nur auf diesen Mond an. Wenn Sie dies jetzt zu Hause tun, können Sie weiße Tinte verwenden, Sie können weißes Acryl verwenden, oder Sie können Tünche verwenden. Also hier habe ich eine weiße Tinte. Diese Tinte wird hier als opakes Weiß bezeichnet. Ich bin besessen von dieser Tinte, sie ist Japanisch. Es ist nicht super schwer zu finden, aber wann immer ich finde, bekomme ich manchmal fünf Gläser, weil es einfach so gut ist. Es gibt natürlich andere Marken, aber ich mag das einfach wirklich, wirklich und Sie können auch etwas Acryl oder etwas waschen. Es muss nur undurchsichtig sein. Aquarell ist durchscheinend, deshalb funktioniert die Verwendung von nur Weißwasserfarbe für diesen Schritt nicht. Es muss eine undurchsichtige Farbe sein. Also haben wir hier unseren schönen Blumenmond. Es ist fast trocken. Sie können immer noch sehen, es hat ein paar nasse Abschnitte, aber für Zeitzwecke, werde ich nur ein paar Sterne in der Gegend, die bereits getrocknet ist zu tun. Also haben wir hier unsere weiße Tinte. Der Tisch, den ich benutze, um zu arbeiten, kann als Palette verdoppeln , als Mischpalette, also werde ich das einfach hier tun, oder wenn Sie ein kleines Gericht haben, können Sie auch einige Ihrer weißen dort hinzufügen. Also schnappe ich nur ein bisschen von diesem Weißen. Sie können sehen, dass es eine Paste ist, siehe. Ich füge hier nur ein paar davon hinzu. Mischen Sie dies nicht an der gleichen Stelle, die Sie in Ihren Aquarellen mischen. Versuchen Sie, einen anderen Ort zu verwenden. Denn wenn sich das direkt mit Ihren Aquarellen vermischt, wird es tatsächlich Spaß machen, aber Ihre Aquarelle werden kalkig. Es wird sie undurchsichtig machen. Also, jetzt brauchen wir wieder, wir gehen zurück zu einer flachen Bürste. Ich habe hier eine kleinere flache Bürste. Sehen Sie flache Bürsten, Sie müssen in der Lage sein, dies zu tun. Also werden wir ein bisschen Splatter machen. Das sind unsere letzten Schliff und wir sind so ziemlich fertig. Normalerweise würde ich darauf warten, dass dies vollständig trocknet. Wir haben noch ein bisschen Nassbereich, aber weil wir das live machen, werde ich einfach voran gehen und mit diesem Teil das Beste tun, was ich kann, und dann werde ich vielleicht ein bisschen davon wiederholen. Im Moment füge ich nur ein bisschen weißen Spritzer hinzu. Diese Details scheinen nicht viel zu sein, aber sie sind wirklich wichtig. Sie machen diesen kleinen letzten Schliff, dass. mir egal, ob es sich wirklich in die Blumenteile fügt, denn es wird tatsächlich alles so zusammengebunden haben. Ein bisschen weißer Spritzer und eine Spitze mit weißem Spritzer ist, wenn man höher nach oben geht, bekommt man mehr separate verstreute Spritzer wie diese, kleine Punkte. Wenn du näher kommst, wirst du wirklich winzige, winzige Punkte wie diese bekommen. Das ist also wie die räumliche Magie. Dann kannst du auch reingehen und ich wähle einen Bereich, der ziemlich trocken ist, und mache hier einen durchscheinenden Punkt und warte dann darauf, dass das trocknet und einen undurchsichtigen weißen Punkt drinnen malt, also wird es wie ein funkelnder Stern sein. Also werde ich mit etwas mehr von dieser weißen Tinte reingehen, und ich werde sie diesmal nicht verdünnen, sie ist pastöser. Ich will, dass es undurchsichtiger wird. Ich werde reingehen und so einige einzelne Punkte machen. Also möchte ich, dass einige von ihnen ein bisschen größer sind. Also gehe ich einfach mit der Spitze meines Pinsels rein und füge dann einen größeren Spritzer hinzu. Wenn wir eine Galaxie malen würden, wären das die Sterne, die Nachtstars, aber im Moment ist es ein Mond, also ist es eher wie die Mondstruktur. Also gehen wir hier rein und ich fange an zu sehen, wie das Salz auch hier seine Sache macht. Das ist so ziemlich es. Das sind unsere letzten Details. Also beachte, wie all diese winzigen Details wirklich helfen, mit diesem magischen Aquarelleffekt. Das war's. Wir haben unseren Blumenmond. Es gibt auch bestimmte Details, die Sie als Künstler hinzufügen können, die Ihr Kunstwerk als Ihr eigenes zu erkennen macht. Eines dieser Dinge ist, wie ein persönlicher Schriftzug Stil zu haben. Ich denke, ich werde in den Namen jedes Mondes darunter schreiben oder einfach so etwas, um es eine vollständige Illustration sein zu lassen, und dann vielleicht ein kleines kleines Symbol oben drauf. Da dies ein größeres Projekt sein soll, das ich scannen und an einen meiner Lizenzierungsclients senden werde, kann ich damit herumspielen und dies in Photoshop löschen, wenn ich es später nicht mag, oder wenn die Client mag es zum Beispiel nicht. Also gebe ich euch immer gerne ein wenig Einblick darüber, wozu es eigentlich ist, ein Illustrator zu sein und genau die Art, wie ich arbeite. 13. Letzte Gedanken: Vielen Dank an alle für das Anschauen und für das Malen zusammen mit mir, es ist so eine lustige Aktivität, bei der Sie mit verschiedenen Farbszenen herumspielen können. Du kannst einfach Blätter machen, vielleicht. Du kannst wie ein Mondsichel machen. Anstatt der Malerei der gesamte Vollmond kann auch eine Halbmond zu tun und haben nur einige Blumen rund um diesen Bereich auch. Es gibt so viel, was du tun kannst. Ich denke, was ich in meiner persönlichen Kunstpraxis als nächstes tun werde, ist, dass ich tatsächlich den Erntemond auch malen werde. Stellen Sie sich vor, wie cool es mit allen verschiedenen Brauntönen und Ocker aussehen wird und das sind erdige Töne, die ich liebte. Das sind eines meiner Lieblings-Farbschemata. Wenn Sie diese Live-Session genossen haben, stellen Sie sicher, dass Sie zurückgehen und alle meine Skillshare Kurse ansehen. Es gibt jede Menge Abwechslung für alle verschiedenen Ebenen und Motive und es gibt eine Million verschiedene Dinge, die man mit mir malen kann. Meine bevorstehende Skillshare Klasse, es geht eigentlich nur um Aquarellblumen in diesem Stil. Wir werden Rosen und Lavendel und alle verschiedenen Arten von Aquarellblumen malen. Vielen Dank für die Abstimmung auf der ganzen Welt für heutige Skillshare Live-Klasse mit Ana Victoria. Sie mehr über Ana Victoria und ihre Skillshare Klassen erfahren möchten, schauen Sie sich ihre Skillshare Profilseite an. Tschüss Jungs, danke, dass ihr beigetreten seid.