Lerne zu häkeln: Infinity Schal für Anfänger | Liz Samuelson | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Lerne zu häkeln: Infinity Schal für Anfänger

teacher avatar Liz Samuelson, Maker and designer behind Wool and Wedge

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Intro - Willkommen!

      1:10

    • 2.

      Lektion 1: Materialien

      1:41

    • 3.

      Lektion 2: Garn auswählen und ersetzen

      3:02

    • 4.

      Lektion 3: Lerne einen Slipknot- und Kettenstich herzustellen

      4:45

    • 5.

      Lektion 4: Lerne das einzelnes Häkeln und füge einen neuen Ball hinzu

      11:10

    • 6.

      Lektion 5: Häufige Fehler & wie man sie vermeidet

      4:56

    • 7.

      Lektion 6: Fertigstellung

      7:57

    • 8.

      Outro - Vielen Dank!

      0:41

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

248

Teilnehmer:innen

2

Projekte

Über diesen Kurs

Hast du jemals jemanden gesehen, der einen wirklich süßen Schal, einen Hut oder einen Pullover trägt und herausfand, dass er es selbst gemacht hat? Hast du dich jemals gefragt, ob du so etwas tun könntest? Nun... DU KANNST!

Hallo! Mein Name ist Liz. Ich bin seit 2016 self-taught Häkelanleitung. Es gab oft wo ich frustriert oder entmutigt werden würde, weil ein Projekt nicht herausstellte, wie es angeblich wäre oder wie ich gehofft habe. Es gab so viele Dinge, die ich jetzt weiß, dass ich wünschte, ich wüsste, als ich anfing. Es ist mein Ziel alle am crochet interessierten Informationen zu teilen und ihnen hoffentlich dabei zu helfen, die Frustrationen zu vermeiden, die ich behandelt habe.

In diesem Kurs lernst du:

  • So halten Sie den Häkelhaken und Garn
  • So erstellen Sie einen Slipknot
  • So machen Sie den einzelnen Häkelnadel
  • So fügen Sie einen neuen ball mitten in Ihrem Projekt hinzu
  • So beenden und in den yarn weben
  • Wie du zwei Stücke mit der mattress verbinden kannst
  • So wählen Sie ein anderes Garn als im Muster dargestellt

Du wirst erstellen:

  • Ein einfaches und schönes infinity Das knackige Garn sorgt für dicken und knackigen Material, damit du dich durch die kalten Jahreszeiten gemütlich und warm hältst.

Wenn du noch nie einen Häkelhaken gehalten hast oder sogar Garn angeschaut hast, kein Problem! Dieser Kurs führt dich durch alles, was du wissen musst, um in dir erst in deinem Häkeln erfolgreich zu sein.

Wenn du mit dem Häkeln vertraut bist und die absoluten Grundlagen bereits kennt, kannst du mit diesem Kurs definitiv folgen, indem du Lektion 4 anschaust oder die Projektbeschreibung für das schriftliche Muster besuchst.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Liz Samuelson

Maker and designer behind Wool and Wedge

Kursleiter:in

Hi! I'm Liz. 

I'm a wife and dog mom and may be a *little* too obsessed with yarn ;)

I love to knit, crochet, play with clay and read. I also like to garden and paint when I need something a little different. Basically, I like MAKING things!

 

I'm a self taught fiber artist; I first started crocheting in 2016 and am so happy to have an amazing hobby. However, there were many times I got frustrated because a project wasn't working out properly and I just didn't know why. There were so many things I wish I knew when I first started to avoid those frustrations. I hope to share my knowledge with others to reduce the learning curve when starting to crochet or knit for the first time. 

 

If you love yarn or books or garde... Vollständiges Profil ansehen

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Intro - Herzlich Willkommen!: Danke, dass du heute zu mir gekommen bist. Mein Name ist Liz. In dieser Klasse werde ich dir beibringen, wie du deinen eigenen entzückenden Schal häkeln kannst, den Anfänger häkeln Infinity Schal. Dieser Kurs ist perfekt für Anfänger, ich werde Sie durch alles führen , was Sie wissen müssen , um als Häkeln anzufangen, oder der Schal ist süß, bequem und schnell zu machen, sobald Sie den hängen Sie den einzelnen Häkelstich, dieses Muster wird ein Kinderspiel, wird ein tolles kaltes Wetter-Accessoire oder GIF oder geliebte Person sein. Dieses einfache Wiederholungsmuster eignet sich perfekt, um die Spannung Ihrer Stiche oder die allgemeine Ebenheit des Projekts zu üben . Wenn Sie mit Häkeln vertraut sind und die Grundlagen bereits kennen und mit diesem Schalmuster folgen möchten . Sie können zur vierten Lektion springen oder die Beschreibung für das geschriebene Muster lesen. Ich bin seit 2016 Autodidaktin häkeln hier und gehört zu meinen absoluten Lieblingshobbys. Aber es gibt so viele Dinge, von denen ich wünschte, ich wüsste es, als ich anfing zu häkeln. Es ist mein Ziel, hilfreiche Informationen mit Ihnen zu teilen, um Sie hoffentlich zu ermutigen, bei diesem erstaunlichen Hobby zu bleiben und zu lernen, es genauso zu lieben wie ich. Danke nochmal fürs Zuschauen. Jetzt lasst uns anfangen. 2. Lektion 1: Materialien: Sammeln wir die Materialien, die für dieses Projekt benötigt werden. Wir brauchen eine Neun-Millimeter-Häkelnadel. Zwei Scans von Farbton und ich Garn. Große I-Tapisserie-Nadel, Schere. Diese sind optional, aber ich empfehle, Verriegelungsstichmarkierungen zu verwenden , um Ihren Fortschritt auf dem Schal zu verfolgen. Das ist die Art, die mir gefällt, dass es viele verschiedene Stile gibt. Stellen Sie sicher, dass Sie solche bekommen, die Sie wie folgt entfernen können . Meine absoluten Lieblings-Häkelnadeln oder die Klee und weitere Serien. Sie sind glatt und äußerst angenehm zu halten. Ich genieße aber auch die Clover Soft-Touch-Serie. Es gibt auch die grundlegenden Aluminiumhaken. Einsen mit Komfortgriffen. Wählen Sie einfach aus, was sich für Sie am besten fühlt. Die meisten davon können online bei Amazon oder in Ihren örtlichen Handwerksläden wie Michaels oder Joanne's gekauft Ihren örtlichen Handwerksläden werden. Tapisserie-Nadeln finden Sie in den Garngängen in jedem Handwerksgeschäft. Achten Sie darauf, die Größe zu bekommen, das große dh, Ihr sperriges Garn passt durch. Das Garn, das in dieser Klasse verwendet wird, ist der zweifache Farbton in mir. Es ist ein sperriges Garn Nummer fünf in der Colorway-Wüste. Ich habe das bei Julian's gekauft, aber Sie können Garn aus jedem Handwerksladen, einschließlich Walmart, bekommen . In der nächsten Lektion erklären wir, wie Sie ein anderes Garn verwenden können , als das in einem Muster aufgeführt ist. 3. Lektion 2: Garn auswählen und ersetzen: Wenn Sie dem Muster folgen, ist es wichtig sicherzustellen, dass Ihr Haken und das Garn die gleiche Größe und das gleiche Gewicht wie das Muster angibt. Wenn Sie sich nicht sicher sind, halten Sie das genaue Garn, das im Muster empfohlen wird, wie zum Beispiel das menschliche Ich in diesem Video und dem Neun-Millimeter-Haken. Sie können jedoch von der genauen Garnart abweichen, solange Sie das gleiche Gewicht und einen Berg erhalten , der im Muster verwendet wird. Das Etikett gibt die Menge an Garn und einen Knäuel oder einen Skane, das Material oder eine Faser , aus der es hergestellt wird, offen Menge an Garn und einen Knäuel oder einen Skane, . Das Gewicht oder die Garngröße, Häkelnadel und die gesetzlichen Größenempfehlungen sowie Waschinformationen. Es wird auch eine Zahl in einer kleinen Garnhaut geben. Diese Zahl reicht von eins bis sechs. Diese Zahlen sind die Gewichtsabweichungen des Garns oder der Dicke im Garn. Einer heißt Fingersatz, zwei heißt Sport. Drei ist Verfall, der für einen Doppelstrick steht denn es ist am schlimmsten, fünf ist sperrig oder klobig. Sechs ist super sperrig. Das Muster bestimmt , welche Art von Garn verwendet werden soll. Die meiste Zeit werden sie genau sagen , welche Urinmarke, wie ich es in der ersten Lektion getan habe. Wenn Sie nicht genau das gleiche Garn verwenden möchten, können Sie das aus dem Muster online nachschlagen, um zu sehen, welches Gewicht es hat und wie viel Yardage Sie benötigen. Zum Beispiel, dieses Muster, habe ich angegeben, dass wir zwei Scans des Farbtons und des Garns verwenden werden . Wenn wir uns das Etikett ansehen, werden wir sehen, dass es ein sperriges Gewicht der Nummer fünf , das jeder Skane 13070 Yards hat. Das Muster verwendet zwei Scans, so dass dies 274 Yards entspricht. Wenn Sie den Garn Island und den Handwerksladen lesen, finden Sie ein anderes Garn mit der Nummer fünf und bestimmen, wie viele Scans Sie für dieses Muster kaufen müssen, wenn Sie sicherstellen, dass die Yardage gleich ist oder größer als 274. Hier ist noch eine Nummer fünf sperriges Garn. Es hat 127 Yards in jedem Schema. Wenn wir den ursprünglichen Betrag 274 durch 127 teilen , liegt dies auf etwa 2,15. Wir sehen, dass wir etwa 2,5 Scans dieses Garns benötigen , um dieses Projekt abzuschließen. Jetzt eröffnet diese Formel Ihre Optionen für alle Arten von Urin, die Sie für jedes Projekt verwenden können, an dem Sie gerade arbeiten Viel Spaß beim Erkunden verschiedener Arten von Fasertexturen und -farben. 4. Lektion 3: Lernen Sie einen Slipknot und einen Kettenstich herstellen: Jetzt, da wir über die grundlegenden Kenntnisse der Tools verfügen , die wir verwenden, fangen wir an zu häkeln. Schnappen Sie sich Ihren Garn-Scan und finden Sie das Ende. Sie können Ihren Daumen und Zeigefinger in diese Verstärkung stecken , um zu versuchen das Ende in der Mitte zu finden. Dies würde als Mittelpol bezeichnet werden. Aber meistens werden Sie mit einem unordentlichen Haufen Garn perf enden . Es ist am besten, mit dem Garnende von außerhalb dieses Spiels zu beginnen . Jetzt wird bei Projekt fast immer mit dem Slipknot beginnen. Dadurch wird das Garn an Ihrem Haken befestigt. Jetzt lassen Sie mindestens sechs Zoll für den Schwanz. Kneifen Sie das Garn zwischen linken Daumen, Mitte und Ringfinger. Schleifen Sie das Arbeitsgarn oder das Garn, das mit Ihrem Knäuel verbunden ist. Schlaufen Sie das Arbeitsgarn über Ihren Zeigefinger und fangen Sie es mit Ihrem kleinen Finger ein. Mit dem Daumen fest eingeklemmt. Der Halt locker mit deinem Pinky, damit das Garn durchfließt. Sie nun mit dem rechten Zeiger und Mittelfinger Ziehen Sie nun mit dem rechten Zeiger und Mittelfinger das Arbeitsgarn leicht weg. Drehe deine Finger zu dir und nach oben, um eine Schleife zu machen. Schlüpfen Sie mit dem rechten Daumen durch diese Schleife. Drücken Sie das Arbeitsgarn an der Spitze ein. Zieh das durch. Wir kneifen dir immer noch fest in deinen linken Daumen. Jetzt hast du einen Slipknot. Nehmen Sie Ihre Häkelnadel und stecken Sie ihn in den Slipknot. Während Sie den Haken in der rechten Hand halten, ziehen Sie das Arbeitsgarn, um den Slipknot eng am Haken zu schließen , aber nicht zu fest. Wenn es zu eng ist, zieh einfach deinen Haken ein wenig nach oben, um ihn anzuhören. Jetzt gibt es zwei beliebte Möglichkeiten, Ihren Haken zu halten. Ich halte es gerne mit dem Messergriff fest, ähnlich wie man ein Messer halten würde, um Lebensmittel zu schneiden. Andere halten es gerne mit dem Bleistiftgriff fest. Ähnlich wie man einen Bleistift zum Schreiben halten würde. Versuchen Sie beides, um zu sehen, was für Sie angenehmer ist. Jetzt lasst uns unsere Startkette machen. Die Startkette bietet uns eine Basis, in die wir unsere Häkelstiche legen können, hält das Garn wie bei der Herstellung des Slipknot. Kneifen Sie den Schwanz eng an den Haken zwischen Ihrem linken Daumen, Mittel- und Ringfinger. Schlaufen Sie das Arbeitsgarn über Ihren linken Zeigefinger und fangen Sie es locker mit Ihrem kleinen Finger an Ihrem Ringfinger ein. Das Garn fließt zwischen Ihrem kleinen und Ringfinger und über Ihren Zeigefinger in Ihre Arbeit. Jetzt verwenden wir Ihren Zeigefinger, um die Spannung zwischen dem Haken und dem Arbeitsgarn aufrechtzuerhalten. Sie möchten nicht, dass das Garn ganz locker-goosey ist, sonst werden Ihre Stiche nicht gleich groß sein . Halten Sie gleichmäßige Spannung zwischen dem Haken und dem Arbeitsgarn. Nicht zu eng, nicht zu locker. Jetzt werden wir Garn rüberziehen, durch die Schlaufe an unserem Haken ziehen. Dies ist ein Kettenstich. Dieses Schalmuster verlangt 16 Ketten. Also werden wir das Garn rüberziehen, 16 Mal durch die Schleife ziehen. Dies wird die Breite Ihres Projekts sein. Jetzt macht jede Kette ein wenig V, wenn man sie gerade anschaut und einen kleinen Stoß im Rücken. Die Vs werden die Vorderseite Ihrer Arbeit sein und Sie werden einen Stich in die Spitze jedes Vi legen. Überprüfen Sie Ihre Anzahl an Ketten, indem zählen, wie viele Vs Sie erstellt haben. 12345678910111213141516 Fahren Sie nun mit der nächsten Lektion fort, um zu lernen, wie Sie den einzelnen Häkelstich herstellen und mit der Arbeit mit dem Schal beginnen. 5. Lektion 4: Lernen Sie Single & Hinzufügen eines neuen Ball: In dieser Lektion lernen Sie, wie man das einzelne Häkeln macht. So fügen Sie Ihrer Arbeit Zeilen hinzu. Wie man sich einem anderen Ball oder einem Garn-Scan anschließt. Und wir werden den Rest des Musters für diesen Schal durchgehen. Dieses Muster hat eine Startkette von 16 und jede Reihe besteht aus 15 einzelnen Häkeln. Und es wird insgesamt 175 Reihen geben. Um mit dem Häkeln oder Reihen zu beginnen, benötigen wir eine bestimmte Anzahl von Ketten, die der Höhe des Stiches entsprechen, häkeln. Die einzelne Häkelarbeit ist die Höhe einer Kette. Wenn Sie jede Reihe ohne Startkette häkeln, haben Sie funky und unebene Seiten. Zu Beginn stecken wir Ihren Haken in diese zweite Kette. Aus dem Haken. Die Schlaufe an Ihrem Haken zählt nicht als Kette. Die erste Kette und die zweite Kette. Du gehst nur unter das obere V des Kettenstichs. Stecken Sie Ihr Hakengarn hinüber und ziehen Sie durch die Kette. Sie haben jetzt zwei Schleifen an Ihrem Haken. Garnen Sie über und ziehen Sie beide Schlaufen an Ihrem Haken durch. Sie haben Ihren allerersten einzelnen Häkelstich angefertigt. Wir werden diesen Schritt in jeder Kette bis zum Ende wiederholen . Suchen Sie die nächste Kette. Stecken Sie Ihren Haken ein. Garn rüber, durchziehen. Garn überziehen, beide Schlaufen am Haken durchziehen. Stecken Sie Ihren Haken ein. Garn vorbei. Durchziehen, garnen, beide Schlaufen durchziehen. Denken Sie daran, dass Sie Ihr Garn nicht zu fest mit der linken Hand halten möchten Ihr Garn nicht zu fest mit der linken Hand um es an Ort und Stelle zu halten und das Garn reibungslos durch Ihre Finger fließen zu lassen. Versuche, gleichmäßige Spannung aufrechtzuerhalten. Lasst uns nun in jeder Kette ein einziges Häkeln machen , bis wir das Ende erreicht haben. Stecken Sie Ihren Haken ein, garnen Sie hinüber , ziehen Sie durch, ziehen Sie sie durch beide Schlaufen. Wir sind an der letzten Kette angekommen. Stecken Sie Ihren Haken ein, garnen Sie hinüber, ziehen Sie hier und vorbei durch, ziehen Sie zwei durch. Es ist da. Wir haben die erste Reihe des Schals beendet. Dieser Schal wird aus 175 Reihen bestehen. Lassen Sie sich jetzt nicht von der Anzahl der Zeilen einschüchtern. Sobald Sie ein paar Reihen erledigt haben, erhalten Sie den einzelnen Häkelstich und das Projekt wird mitreißen. Jetzt auf Reihe zwei. Am Ende eines True werden Sie ein Garn überketten und durch die Schleife ziehen, bereits erwähnt, dies gibt uns die Höhe, die wir benötigen, um die nächste Maschenreihe zu beginnen. Nachdem Sie einen angekettet haben, drehen Sie Ihre Arbeit. jeder Reihe arbeiten Sie von rechts nach links. Und Sie werden Ihre einzelnen Häkelstiche in die Spitze des Stichs machen , den Sie zuvor in der Reihe gemacht haben. Sie werden sehen, dass jeder Stich oben ein V erzeugt. Ihre nächsten Häkelstiche werden unter das V jedes Stichs aus der Reihe zuvor liegen. Okay, wir haben einen geändert. Wir haben unsere Arbeit gedreht und jetzt werden wir in diesem ersten Stich einzeln häkeln. Stecken Sie Ihren Haken unter beide Garnstränge, bilden Sie das V-Garn darüber und ziehen Sie zwei Schlaufen an Ihrem Haken durch. Garn über und ziehen Sie beide Schleifen durch. Stich eins in Reihe zwei. Jetzt lasst uns weitermachen. Finde den nächsten Stich. Stecken Sie Ihren Haken unter beide Stränge dieses V. Garns hinüber, ziehen Sie durch. Garn hinüber, ziehen Sie durch , um Ihren Haken einzusetzen. Garn überziehen, durchziehen, übergarnen, zwei durchziehen. Jetzt häkeln wir bis zum Ende in jeden Stich ein einziges Häkeln. Jetzt ist es eine gute Idee, dass Sie, wenn Sie das Ende einer Reihe erreichen, zurückgehen und Ihre Stiche zählen, um sicherzustellen, dass Sie in jeder Zeile den gleichen Betrag erhalten. Jetzt wollen wir 15 Stiche Nitro. Sie können jeden Stich lokalisieren, indem Sie sich die Bienen ansehen, ähnlich wie wir es mit der Startkette gemacht haben. 123456789101112131415 Jetzt empfehle ich, Ihre Stiche zu zählen, während Sie gehen und während Sie jeden einzelnen Häkelstich machen. Jetzt, da wir das Ende der zweiten Zeile erreicht haben, wiederholen wir genau die gleichen Anweisungen. Du wirst eins verketten. Drehen Sie Ihre Gabel und beginnen Sie mit der dritten Reihe, indem in jeden Stich häkeln sie bis zum Ende in jeden Stich häkeln. Jetzt folgen Sie diesem Muster für die Gesamtheit des Schals. Am Ende haben Sie insgesamt 175 Reihen. Jede Reihe besteht aus 15 einzelnen Häkelstichen. Da es in diesem Projekt so viele Zeilen gibt, kann es hilfreich sein, Stichmarkierungen zu verwenden , um Ihren Fortschritt zu markieren. Ich schlage vor, etwa alle zehn oder alle 20 Reihen einen Maschenmarker zu platzieren . Auf diese Weise müssen Sie, wenn Sie Ihr Projekt für eine Pause ablegen und es später abholen, nicht jede Zeile einzeln zählen , um herauszufinden, wie nahe Sie am Ende sind. Stattdessen können Sie Ihre Maschenmarkierungen zählen. Wenn Sie sich Ihre Arbeit ansehen, können Sie die Anzahl der Stiche von unten nach oben zählen. Und das zeigt Ihnen, wie viele Zeilen Sie bisher erstellt haben. Sie können Ihre Arbeit ein wenig ausstrecken, um diese Stiche in jeder Reihe zu unterscheiden. In diesem Abschnitt habe ich es 123456789101112131415161718192021. Also habe ich 21 Rose bei diesem Projekt und ich werde einen Stichmarker auf Zeile 20 setzen. Sie können dies überall platzieren , solange es sich in dieser Reihe befindet. Sie können einfach durch einen Stich gehen und ihn verriegeln. Auf diese Weise müssen Sie nur Ihre Stichmarkierungen zählen, wenn Sie Ihr Projekt ablegen und darauf zurückkommen . Und ich weiß, dass dies Reihe 20 ist. Wenn ich es das nächste Mal platziere, wird es eine Reihe 40 sein. Es wird eine Zeit kommen, in der Ihnen das Garn von Ihrem ersten Skane ausgehen wird. Jetzt müssen wir den zweiten Garn-Scan anschließen , um unseren Schal fertigzustellen. Jetzt empfehle ich, den ersten Ball am Ende einer Reihe statt in der Mitte zu beenden. Jetzt können Sie einfach ein paar Stiche herausziehen, um zum letzten Stich von in Ihrer vorherigen Reihe zurückzukehren. Zieh den letzten Stich heraus, damit du noch einen Stich hast, bevor du das Rom fertigstellst. ist einfach, einem neuen Ball beizutreten. Wir stecken unseren Haken in den letzten Stich. Garn rüber und durchziehen. Wir haben zwei Schleifen an unserem Haken. Jetzt lassen wir einfach das aktuelle Arbeitsgarn fallen. Und wir werden diesen Stich mit dem neuen Garnknäuel beenden diesen Stich mit dem neuen Garnknäuel mindestens einen Sechs-Zoll-Schwanz hinterlassen. Alles, was wir tun müssen, ist einfach mit dem neuen Arbeitsgarn überzugarnen und durchzuziehen. Jetzt willst du das Garn aus dem vorherigen Spiel ziehen , nur um es ein wenig zu sichern. Ziehen Sie die Schlaufe an Ihrem Haken fest. Einfach peasy. Und wir fahren einfach mit dem neuen Garn-Scan fort. sich keine Sorgen, wenn sich dieser Stich löst. Das Ende. Sobald wir mit dem ganzen Schal fertig sind, werden wir durchkommen und wir werden beide Enden einweben und das wird es sichern. So wird der Stich nicht entwirrt. In der nächsten Lektion werde ich zwei häufige Fehler beim Häkeln besprechen. Sie können die sechste Lektion ansehen, nachdem Sie 175 Reihen abgeschlossen haben , um zu sehen, wie Sie Ihren Unendlichkeitsschal verbinden und fertig werden können. 6. Lektion 5: Häufige Fehler & Wie man sie vermeidet: Jetzt werden wir zwei häufige Fehler besprechen , wenn Sie neu im Häkeln sind. Wenn Sie bemerken, dass Ihre Websites anfangen, sich nach innen zu neigen oder wenn Ihre Seiten nicht sehr gerade aussehen , müssen Sie wahrscheinlich einige Stiche fehlen. Wenn ich diese Zeile zähle, werde ich feststellen, dass ich weniger als 15 Stiche habe , so viele sollte ich in jeder Zeile für dieses Muster haben. In dieser letzten Reihe und nur häkeln, werden wir jeden Stich zählen, 1234567891011. Jetzt soll ich 15 haben, also schneide ich es hier mit Stichen etwas kurz. Dies passiert häufig, wenn Sie Beginn in vitro einen Stich überspringen, Sie können den Stich ganz am Ende überspringen, aber es passiert öfter am Anfang. Manchmal kann es leicht sein, diesen allerersten Stich zu übersehen. Um das zu korrigieren, reiße ich meine Arbeit zurück an den Ort, an dem diese Schrägung begonnen hat, was so aussieht, als hätte sie hier angefangen. Jetzt wird dieser Prozess des Ausreißens unserer Arbeit als Frogging bezeichnet, weil wir es zerreißen, reißen, Tennis widerlegen, wie ein Falke klingt. Sobald wir zu dem Teil zurückkehren, wo das Schrägen begann, gehen wir los. Das sieht richtig aus. Wir werden unsere Stiche zählen, nur um sicherzustellen, dass wir nicht da sind. 234567891011121314. Okay. Ich brauche nur den letzten Stich. Vergewissern Sie sich jetzt, dass Sie am Ende jeder Reihe einen verketten. Und sobald Sie Ihre Arbeit gedreht haben, möchten Sie sicher sein , dass Sie Ihre erste einzelne Häkelarbeit in den allerersten Stich legen . Was ich jetzt gemacht habe, als es so nach innen schräg, habe ich den ersten Stich übersprungen und ging in den nächsten, der unsere Seiten dazu bringen wird, sich zu lehnen. Und das bedeutet, dass uns Stiche in jeder Reihe fehlen werden. Sobald wir mit unserem Schal fortfahren , wird er in der Größe schrumpfen, was wir nicht wollen, wir wollen, dass unsere Seiten gerade sind. Ich sorge nur dafür, dass du in den allerersten Stich gehäkelt hast. Es befindet sich direkt unter deiner Startkette. Wie bereits in der vorherigen Lektion erwähnt, wird empfohlen, Ihre Stiche beim Häkeln zu zählen , bis Sie in den Dreh der Dinge geraten. Jetzt ist ein weiterer häufiger Fehler, wenn Sie neu im Häkeln sind, wenn Ihre Seiten anfangen, sich nach außen zu neigen. Wenn Sie bemerken, dass Ihre Arbeit beginnt, sich in eine bestimmte Richtung zu neigen oder wenn sie zu ausgehen scheint. Und wenn V so ist, bedeutet das, dass Sie zu viele Stiche in jeder Reihe haben. Möglicherweise haben Sie versehentlich einzelne Häkelstiche in einem Stich gemacht , was periodisch passieren kann. Selbst wenn Sie zwei in der Mitte Ihrer Reihe machen, wird Ihre Arbeit immer noch schrittweise nach außen wachsen, was wir nicht wollen. Wir wollen, dass das Projekt nur nach oben wächst , und wir möchten, dass unsere Seiten gerade bleiben. Also sei dir einfach sicher. Wie bereits erwähnt , zählst du deine Stiche während du gehst und dass du nicht 21 platzierst. Wenn Sie sich jetzt nicht sicher sind, können Sie die Vs zählen, die einen einzelnen Stich erzeugen. Wenn du dir ganz oben in jeder Zeile anschaust, wirst du sehen, dass ich 1234 habe. Und ich hatte tatsächlich zwei einzelne Häkelstücke in einen einzigen Stich gelegt . Jetzt kann es sehr leicht sein, es zu übersehen, weshalb es wichtig ist, Ihre Stiche zu zählen, während Sie weitermachen. Wenn ich es jetzt so behalten würde, sieht man schon, dass dieser sieht man schon, dass zweite Stich schon anfängt, meine Seite ein wenig nach außen zu schieben. Und wenn dein Stück wächst, wenn du es vielleicht verpasst hast, wird es immer breiter und breiter werden, nur wegen des zusätzlichen Stiches, den du ausgestiegen hast. jetzt keine Angst, ein oder zwei Reihen zu froschen , um einen Fehler zu korrigieren. Dadurch wird sichergestellt , dass Ihre Seiten gerade sind und Sie mit Ihrem fertigen Projekt zufrieden sein werden . 7. Lektion 6: Fertigstellung: In dieser Lektion verbinden wir jedes Ende unseres Schals miteinander, um eine große Schleife zu erstellen und dann die Enden zu verlassen. Jetzt hast du 175 Reihen einzelner Häkelstiche abgeschlossen. Du hast es gut gemacht. Ketten Sie jetzt keine am Ende der Reihe 175. Stattdessen messen Sie etwa 12 Zoll Arbeitsgarn aus und schneiden das Garn. Möglicherweise müssen Sie Ihr Garn nicht schneiden, wenn Sie das Ende Ihrer Haut erreicht haben. Okay, jetzt, da wir das Ende unseres Garns und 12 Zoll Schwanz haben , ziehen wir das Garn durch unsere Schlaufe und ziehen es fest. Jetzt wird das faszinierend abgesagt. Es sperrt Ihre Stiche an Ort und Stelle. Wenn Sie den Schwanz ziehen, werden Ihre Stiche nicht entwirren. Wir fädeln den Schwanz durch unsere Tapisserie-Nadel. Jetzt mit dem allerersten Garnschwanz unten links. Es ist auf der rechten Seite. Ihr allererster Garnschwanz befindet sich unten links. Achten Sie jetzt darauf, Ihren Schal nicht zu verdrehen. Bringt die erste Reihe, die letzte Reihe zusammen mit den falschen Seiten, zugewandt. Richten Sie Ihre Stiche aus. Mit den beginnenden Ketten. Wir werden die Tapisserie-Nadel durch den letzten einzelnen Häkelstich fädeln . Die erste Kette. Wir werden unter beide Beine dieser einzelnen Häkelarbeit und unter dieser Kette aufsteigen dieser einzelnen Häkelarbeit und unter und durchziehen. Stellen Sie sicher, dass Sie es nicht zu fest ziehen , sonst wird das unseren Stoff zusammenreißen. Wir nehmen unsere Nadel arbeiten in einem Faden unter der nächsten Kette. Sie können feststellen, wo Sie es durchfädeln müssen, wenn Sie diese Lücken zwischen den Stichen sehen . Ziehen Sie das fest und halten Sie die Seiten zusammen. Wir werden unter diese Kette runterkommen. Und unter dem nächsten Stich. Zieh dich durch. Nett und gemütlich. Wir werden diesen Weg weitermachen, bis wir das Ende unseres Schals erreichen, unter die einzelne Häkelarbeit und unter die nächste Kette gehen . Unter der nächsten Kette. Nächstes einziges Häkeln. Jetzt wird diese Naht Matratzenstich genannt . Wir scheinen beide Enden unseres Schals zusammen zu einer einzigen Schleife zu schaffen. Und dieser Matratzenstich eignet sich hervorragend zum Erstellen eines nahezu unsichtbaren CME. Sobald wir abgeflacht sind oder arbeiten, können Sie es nicht mehr sehen. Es gab einige Nähte, die als Peitschenstich bezeichnet wurden. Eine Reihe verschiedener Möglichkeiten, Ihre Arbeit zusammen zu sehen. Einige von ihnen werden jedoch eher einen Grat schaffen, während der Matratzenstich einen flachen Eindruck erzeugt und keine Beule erzeugt. Alles klar, stellen Sie sicher, dass es schön und gemütlich ist, aber nicht zu eng. Wir wollen unsere Stiche nicht bündeln . Sonst wird es gezackt aussehen. Du willst, dass es schön und geschmeidig ist. Sobald wir das Ende dieser Reihen erreicht haben, werden wir den Garnschwanz einweben , damit er nicht an unserem Schal hängt. Jetzt halte den Schwanz auf der Tapisserie-Nadel hoch. Und wir werden die Nadel durch die Innenseite von ein paar Stichen fädeln . Um sicherzustellen , dass dieses Ende sicher eingewebt wird und sich nicht löst. Wir werden ein paar Stiche in verschiedene Richtungen durchgehen . Wir nehmen unsere Nadel. Wir werden es durch drei oder vier Stiche weben. Jetzt willst du die Innenseite jedes Stiches durchgehen. Wir werden diese Richtung durchgehen. Zieh es schön und gemütlich durch, aber nicht zu eng. Jetzt werden wir ein paar Stiche in die entgegengesetzte Richtung durchlaufen . Gehe nun zur nächsten Maschenreihe gehe durch die Innenseite der Häkelstiche. Jetzt gehen wir in zwei verschiedene Richtungen. Als nächstes werden wir ein paar Stiche durchgehen, ein paar Stiche hoch. Sobald wir ein paar Richtungen in den Schwanz gewebt haben, werden wir ihn in die Nähe unserer Arbeit schneiden. Dann lockern wir diese Stiche nur ein bisschen. Auf diese Weise kann man den Schwanz nicht sehen , wenn er eingewebt ist. Und so sieht der Matratzenstich aus. Wenn du es flach legst. Es erzeugt keinen großen alten Grat , wenn er flach auf deinem Hals liegt. Es ist sehr bequem. Einmal haben wir in diesem Schwanz gelebt. Wir werden diesen Schritt für diesen allerersten Kettenschwanz sowie die beiden Schwänze wiederholen , als wir an diesem zweiten Garn-Scan teilgenommen haben . Treten Sie jetzt einen Schritt zurück und bewundern Sie Ihren fertigen Schal. Es ist so schön. Netter Job. 8. Vielen Dank für Ihre Bewertung: Da hast du es, einen absolut schönen Unendlichkeitsschal. Trage es mit Stolz und sei warm. Wenn Sie zum ersten Mal häkeln, sonnen Sie sich in der Freude, die Ihr allererstes Projekt beendet. Sie haben großartige Arbeit geleistet. Bitte teilen Sie Fotos von Ihren fertigen Häkelschals für Anfänger. Ich würde sie gerne sehen und bitte zögern Sie nicht, bei Fragen Stellung zu nehmen. Ich helfe gerne weiter, wie ich kann. Vielen Dank, dass Sie mit diesem Kurs mitverfolgt haben. Ich hoffe, Sie fühlen sich Ihrer Arbeit und ermutigt, weitere Projekte auszuprobieren. Ich liebe das Häkeln absolut und ich hoffe, dass Sie auf weitere Häkelkurse dran bleiben und gut aufpassen. Tschüss.