Kreatives Schreiben Nächste Schritte: Verfassen und Bearbeiten deiner Arbeit | Nicola Valentine | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Kreatives Schreiben Nächste Schritte: Verfassen und Bearbeiten deiner Arbeit

teacher avatar Nicola Valentine, Prize winning writer of novels, stories and films

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Lektion 1: Einführung

      0:44

    • 2.

      Lektion 2: Alles über das Entwerfen und wie es funktioniert

      4:15

    • 3.

      Lektion 3: Der erste Entwurf

      5:11

    • 4.

      Lektion 4: Redrafting deiner Arbeit

      6:05

    • 5.

      Lektion 5: Polieren deiner Schrift

      5:29

    • 6.

      Lektion 6: Tipps und Tricks in MS Word mit dem Navigationsfenster

      2:46

    • 7.

      Lektion 7: Weitere Tipps und Tricks in MS Word für das Bearbeiten

      2:41

    • 8.

      Lektion 8: MS Word Lesung und Ansichten

      2:40

    • 9.

      Lektion 9: Bearbeiten von Tools in MS Word für die Arbeit mit anderen Personen

      2:09

    • 10.

      Lektion 10: So kannst du wissen, wann du fertig bist

      2:47

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

83

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

Hast du deinen ersten Entwurf abgeschlossen? Nun, das ist nur der Anfang. Die meisten Autoren schreiben viele Entwürfe jedes Stücks, bevor es wirklich fertig ist. Dieser Kurs führt dich durch den Prozess der Bearbeitung und Polierung deines Manuskripts und ist bereit, an Verlage zu versenden oder den Veröffentlichen selbst durchzusetzen. Informiere dich über die wichtigsten Dinge, die du beim Bearbeiten suchen und wie du deinen Entwurf glänzen kannst. Erfährst du auch über die Tools in Microsoft Word, die dir bei diesem Prozess helfen können

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Nicola Valentine

Prize winning writer of novels, stories and films

Kursleiter:in

I'm a prize winning novelist as Nicola Monaghan, and also write best selling thrillers as Niki Valentine. I've published novels, short stories, articles in magazines and national newspapers and pieces for broadcast on BBC radio. I've also written and produced short films and am working on my first feature.

 

 

Vollständiges Profil ansehen

Level: Intermediate

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Kurseinheit 1: Einführung in Einführung in die Einführung: Hallo und herzlich willkommen zu meinem Zeichen- und Redaktionskurs auf Skillshare. Mein Name Stickler Monahan, und ich bin ein preisgekrönter Autor aus Nottingham in Großbritannien. In diesem Kurs geht es darum, wie Sie Ihre Arbeit verbessern können. Wie Sie mit Entwürfen arbeiten können. Was für ein erster Entwurf ist, wie Sie neu entwerfen, wie Sie Ihre Arbeit polieren und wie Sie Ihre Arbeit in den bestmöglichen Standard bringen, entweder um an einen bereits erzählten Agenten zu senden und zu versuchen, auf traditionelle Weise veröffentlicht zu werden oder veröffentlichen Sie sich, da Sie genauso gut wie Standard haben müssen, wenn Sie Ihre Arbeit selbst veröffentlichen möchten. Darum geht es also. Ich werde Sie durch all die Dinge führen, die ich mache, wenn ich meine Arbeit bearbeite und verbessere. Und hoffentlich wird Ihnen das helfen, Ihre Arbeit in einen besseren Zustand zu bringen. Okay, danke, dass du dich mir angeschlossen hast und wir sehen uns in der nächsten Vorlesung. 6. Kurseinheit 6: Tipps und Tricks in MS Word mit dem Navigationsfenster: Okay, in dieser Lektion werde ich Ihnen einige Tipps und Tricks über Microsoft Word zeigen, Dinge, die Ihnen helfen, Ihre Arbeit zu bearbeiten. Und das erste, was ich Ihnen zeigen werde, ist der Navigationsbereich genannt. Dies ist eine wirklich hilfreiche kleine Funktion in Word, von der viele Leute nichts wissen. Das kann Ihnen wirklich helfen, Ihre Arbeit zu organisieren und das kann auch bei der Bearbeitung helfen. Jetzt sehen Sie den Navigationsbereich, den Sie zur Ansicht wechseln müssen. Und dann, wenn Sie auf Navigationsbereich klicken und Sie werden sehen, alle meine Titel aus dem Roman abgeholt werden. Das ist eine schreckliche, an der ich gerade arbeite. Es ist eine Arbeit im Gange. So werden Sie sehen, dass alle diese erscheinen und ich kann darauf klicken und ich kann das Dokument wirklich leicht über diese Route navigieren. Es ist wirklich ziemlich cool. Die andere Sache, die ich tun kann, ist, dass ich Dinge bewegen kann, damit ich diese Kapitel an der falschen Stelle entscheiden kann und ich es hier verschieben kann. Und das ist genauso einfach wie das Abholen. Ich bewege es mit der Maus. Ich kann das Kapitel auch ganz einfach auswählen. Also, wenn ich darauf klicke und dann kann ich mit der rechten Maustaste klicken und Überschrift im Inhalt auswählen. Ich kann das kopieren und in ein neues Dokument einfügen und separat bearbeiten, wenn ich möchte, was nützlich sein kann. Wenn ich mich entscheide, Kapitel muss vollständig gehen, kann ich einfach mit der rechten Maustaste klicken und dann löschen gehen und es ist für immer weg. Offensichtlich möchten Sie Ihr Dokument mit einem anderen Namen speichern, wenn Sie diese Art von Sache tun, so dass Sie nicht wirklich etwas für immer verlieren, nur für den Fall, dass Sie Ihre Meinung ändern. Aber ja, das ist auch eine Option. So viele wirklich nützliche Dinge im Navigationsbereich. Dieses Menü wird also nicht automatisch angezeigt. Sie müssen tatsächlich Ihren Text formatieren, damit dieses Menü angezeigt wird. Also, was Sie tun müssen, so zum Beispiel, hier, wenn ich dies hervorheben, gibt es mir die Chance, den Stil zu ändern. Jetzt, wenn Sie einfach etwas in Wort eingeben, ohne irgendeine Arbeit zu tun, wird es einfach so sein, nur normaler und Leerzeichen Text. Um das zu einem Titel zu machen, muss ich ihn hervorheben. Wechseln Sie wieder zu Formatvorlagen, und wählen Sie dann den Typ der Überschrift aus. Dieser sollte eine Überschrift 2 sein, und Sie werden sehen, dass es jetzt aufgetaucht ist und in meinem Menü erschienen ist. So stellen Sie sicher, dass Sie die Überschriften in dieses Menü bekommen. Außerdem, wenn Sie die Überschriften auf verschiedene Arten formatieren. So habe ich zum Beispiel Abschnitte in diesem neuartigen Format diese Überschriften als Überschrift eins. Und ich formatiere diese Überschriften als Überschrift 2. Und dann habe ich diese Menüs, die geschlossen werden. Und ich kann meine Abschnitte wirklich deutlich sehen. Ich bin genau wie bei meinen Kapiteln, ich kann meine Abschnitte auch verschieben, damit ich entscheiden kann, dass dies vorher gehen muss. Und dann gibt es so viele wirklich nützliche Dinge, die Sie mit dem Navigationsbereich tun können. Es ist eines dieser High-Level-Bearbeitungstools , die Sie wirklich verwenden werden, wenn Sie die wichtigsten strukturellen Bearbeitungen machen , die höchstwahrscheinlich wirklich wert sind, darüber zu wissen und hoffentlich das ist hilfreich für Sie. Ich werde dir in der nächsten Lektion noch ein paar Tipps und Tricks geben. Wir werden uns also mehr Möglichkeiten ansehen, in Wörtern zu bearbeiten. - Da. 7. Kurseinheit 7: Weitere Tipps und Tricks in MS Word zur Bearbeitung: Okay, ich werde Ihnen hier in Word ein paar Tools zeigen , die Ihnen helfen, Ihre Dokumente zu bearbeiten. Die meisten von ihnen gehören also zur Überprüfung und das sind die Tools, die Ihnen bei der Mikrobearbeitung Ihres Dokuments helfen. Also die enge Arbeit mit den Wörtern und Sätzen. Und der erste ist der Redakteur. So erscheint der Editor hier, wenn Sie darauf klicken, es gibt Ihnen eine Gesamtnote für Ihre Dokumente. Also bin ich einigermaßen zufrieden mit diesem Ergebnis von 82%. Es geht auf Ihre Rechtschreibung und Ihre Grammatik und prüft auf Fehler. Es betrachtet auch Prägnanz und es gibt Ihnen Vorschläge, wo Sie Ihr Schreiben effizienter und prägnanter machen könnten. Und Sie können auf Ähnlichkeit mit Online-Quellen überprüfen. Schauen wir uns also ein wenig tiefer in einige dieser Funktionen an. Wenn wir zur Rechtschreibung gehen, wird es mich buchstäblich durch alle Wörter in meinem Dokument führen, dass es denkt, dass ich falsch geschrieben habe. Nun, offensichtlich könnte es falsch sein. So zum Beispiel hier, das ist nur ein französisches Wort. Es ist eigentlich kein Rechtschreibfehler. Also kann ich einfach einmal ignorieren gehen oder wir ignorieren alle, oder ich kann sogar die Wörter mein Wörterbuch hinzufügen. Ich kann die Art und Weise ändern, wie das Wort auf meine Schreibweise sieht, indem ich die Einstellungen hier durchgehe und beschließe, es dazu zu bringen, bestimmte Dinge zu ignorieren und bestimmte Dinge zu überprüfen. Und ich habe auch eine automatische Korrektur, die korrigiert wird, wenn ich tippe. Das ist also alles wirklich nützliches Zeug. Wenn ich also zurück gehe und zur Grammatik gehe, die auf eine wirklich ähnliche Weise funktioniert, und ich kann zu den Einstellungen gehen und es mir ansehen. Und dann Prägnanz. Es sah buchstäblich nur meine Sätze an. Und es weist auf mich hier hin, dass ich eine Anstrengung mit versucht ersetzen konnte. Nun mag es sein, dass ich es aus stilistischen Gründen oder wegen des Rhythmus des Satzes nicht will , aber es hilft mir, meine Routing so effizient wie möglich zu gestalten. Also alles wirklich, wirklich nützliches Zeug. Das ist also der Redakteur. Es gibt einen Thesaurus. Nun, ich würde immer mit dem Thesaurus sagen, nur etwas vorsichtig sein, wenn die Vorschläge, aber Sie können ein Wort hier setzen. Nehmen wir zum Beispiel an, du denkst, du möchtest vielleicht ein Synonym für Berlin sein. Und es wird Ihnen all die Dinge erzählen, durch die Sie das ersetzen könnten. Und Sie können die viszerale in Ihrem Dokument zu verwenden. Also sagen wir, ich wollte warm hier durch etwas Interessanteres ersetzen. Wenn ich mit der rechten Maustaste zu Synonymen gehe, wird es mir einige Vorschläge geben. Das kann also sehr nützlich sein, besonders wenn Sie feststellen, dass Sie ein bestimmtes Wort übertrieben haben und nach einer Alternative suchen. Wie bei allen Schwestern, ob das in einem Stück Software oder tatsächlich ein gedruckt die serous auf Ihrem Regal. Ich würde nur Vorsicht auffordern, denn manchmal, wenn man zu viele Wörter in Wörter ändert, die zu komplex sind, wird es einfach nicht ganz gescannt, oder? Wenn Sie jemals die älteren Freunde gesehen haben, bei denen Joey mit diesem Service in den Griff bekommt, wissen Sie genau, was ich meine? Schauen Sie nach, wenn Sie es haben, weil es Spaß macht. 8. Kurseinheit 8: MS Word lesen Aloud und Ansichten: Also eine andere wirklich nützliche Funktion auf Wort, die eine ganz neue Sache ist. Und ich benutze Lasten und Lasten und ich fand, dass dies mir wirklich geholfen hat, die Qualität meines Schreibens zu verbessern und nur die Sauberkeit meiner Dokumente ist diese Funktion hier, die laut gelesen wird. Das ist einfach wirklich hilfreich. Also, wenn Sie auf Vorlesen von sich selbst in den Spiegel klicken, bewegte sie seine Risikoerhöhung in der Mitte ihrer Stirn erreicht. Sie haben gesehen, dass ich es gerade angehalten habe, dass Sie Ihre Arbeit buchstäblich lesen , und es hebt die Worte hervor, wie es geht, was wirklich, wirklich nützlich ist. Ich finde, das hilft mir wirklich, einige der Fehler in meiner Arbeit zu sehen. Und ich fand, dass es mir so sehr geholfen hat, als ich kürzlich bearbeitet habe. Also etwas wirklich Nützliches zu wissen. Sie können auch die Art und Weise ändern, wie Sie Ihre Arbeit betrachten. Und das kann sehr hilfreich sein, denn wenn man die Art und Weise ändert, wie man sich seine Arbeit ansieht, sieht man manchmal Dinge, die man vorher noch nicht entdeckt hat. So kann eine nützliche Sache in den vid-Modus versetzt werden, so dass Sie einfach dort klicken, es ändert die Hintergrundfarbe. Ich habe die Hintergrundfarbe angegeben, die ich für den Lesemodus möchte. Also müssen Sie das in Ihren Einstellungen ändern, aber es ist ziemlich cool, weil es im Grunde die Seiten ein bisschen kleiner macht, die Schriftart ein bisschen größer. Es gibt Ihnen eine Hintergrundfarbe. Und dann können Sie im Grunde durch Ihr Buch so blättern, und es ist ein besserer Weg, es zu lesen. Und weil Sie Dinge anders sehen, wenn es anders formatiert ist , kann es wiederum eine wirklich nützliche zusätzliche Sache sein, wenn Sie bearbeiten. Wenn du zurückgehen willst, hast du dir gerade ein IT-Dokument gegeben und da bist du. Sie können es auch in den Fokusmodus versetzen. Auch hier können Sie die Einstellungen ändern, aber das ist nur eine andere Möglichkeit, es zu betrachten und Ihre Arbeit zu sehen. Und dann hast du das Ding im Hintergrund von deinen Tabs gesehen oder irgendetwas anderes, an dem du gerade arbeitest. Und wenn Sie diesen Modus verlassen möchten, wenn Sie sehen, diese drei kleinen Punkte sind Paar, wenn Sie auf sie im Menü schweben kommt wieder zurück und Sie können einfach auf Fokus aus und gehen Sie zurück zu Ihrem normalen Modus. So viele wirklich nützliche Dinge gibt es, um Ihnen zu helfen , können auch zum immersiven Leser hier gehen, was wieder andere Formate ist. Wie Sie sehen, gibt es jede Menge Dinge, die Sie tun können. Und wie Sie hier sehen, wieder, es ist wirklich verändert die Art und Weise, dass der Text erscheint sogar die Schriftart geändert. Also wieder, wirklich nützlich, nur um ihre Worte in einem anderen Format zu sehen. Und dann nimmst du Dinge auf, die du noch nie gesehen hast. Und wenn Sie den Immersive Reader verlassen möchten, ist es so einfach wie nur auf Schließen zu klicken und Sie sind wieder auf das normale Layout für Ihr Dokument. So viele Dinge gibt es, die Ihnen wirklich helfen können, wenn Sie selbst bearbeiten. In der nächsten Lektion werde ich Ihnen ein paar Dinge zeigen , die Ihnen helfen können, wenn Sie mit anderen Menschen arbeiten. Also, wenn Sie einen professionellen Redakteur haben, der Ihnen mit Ihrem Buch hilft. Oder wenn du mit Ric's in Schreibwerkstätten arbeitest und so etwas. Also sehe ich dich in der nächsten Lektion. 9. Kurseinheit 9: Bearbeitungswerkzeuge in MS Word für die Bearbeitung von Mitarbeitern: Okay, in dieser Lektion dreht sich alles um die Werkzeuge, die Sie verwenden können, um Ihre Arbeit mit Hilfe eines anderen Schriftstellers oder eines Editors zu bearbeiten. Diese sind also wieder im Überprüfungsbereich. Wenn ich also zum Überprüfungsbereich gehe, eines der nützlichen Dinge, die Sie finden könnten, besonders beim Schreiben von Workshops, das Einfügen von Kommentaren. So können Sie buchstäblich durch den Text gehen. Sie können das, was Sie kommentieren möchten, finden, hebt es hervor, setzen Sie neuen Kommentar. Es sagt Ihnen, wer den Kommentar macht und wann sie ihn eintragen. Und Sie können einfach sagen, wie zum Beispiel, dass Sie über etwas verwirrt sind. Sie können einfach eine Frage stellen oder Sie können einen Kommentar oder einen Vorschlag dafür setzen , wie die Dinge besser formuliert werden könnten. Ein weiteres wirklich nützliches Werkzeug für diese Art von Arbeit ist etwas namens Track Changes hier. Und viele professionelle Redakteure in Verlagen nutzen diese Funktionalität. Du schaltest einfach Änderungen an der Spur ein. Und dann, wenn jemand durch dieses Dokument geht und etwas ändert, könnte er einfach eine solche Löschung vornehmen. Es zeigt Ihnen, dass Löschungen vorgenommen werden. Nun, wenn Sie Ihre Arbeit nicht durchlaufen mussten und Änderungen verfolgen und Vorschläge wie diese machen mussten. Sie können dann als Autor entscheiden, ob Sie den Löschvorgang akzeptieren oder ablehnen möchten. Das ist also auch unglaublich nützlich. Wenn Sie durchgegangen sind und alle Vorschläge akzeptiert haben, die Sie wollten, können Sie dann hier gehen und ablehnen und die Verfolgung stoppen. Oder wenn du entschieden hast, dass dein Redakteur so gut ist, willst du alles akzeptieren, was er gesagt hat. Sie können gehen, außer und stoppen Sie die Verfolgung. Und dann schaltet es sich aus und es macht Ihr Dokument und sieht wieder normaler aus. Aber sehr, sehr nützliche Funktionalität, vor allem, wenn Sie mit anderen Menschen arbeiten. Sie können auch Dokumente und kombinierte Dokumente vergleichen. Also sagen wir, zum Beispiel, als eine Art und Weise, die Sie bearbeitet haben, und eine Version, die Ihre Redakteure oder Ziffer davon, können Sie diese Versionen kombinieren, die ein wenig gefährlich sein können, aber es wird tatsächlich in sichere Wachen bringen, um Sie zu bekommen , um zu überprüfen, wo die Dinge tatsächlich miteinander kollidieren. Oder Sie können sie einfach vergleichen und sehen, was die Unterschiede sind. Und das kann sehr nützlich sein, wenn Sie mit Entwürfen arbeiten und Sie nicht sicher sind , was Sie geändert haben, und Sie sind sich nicht sicher, in welchem Entwurf Sie sich befinden, was passieren kann, wenn Sie mit einem wirklich großen Dokument arbeiten. Das ist im Grunde einige nette kleine Funktionalität, die Sie verwenden können, wenn Sie mit anderen Menschen arbeiten, die wirklich hilfreich sein können. 10. Kurseinheit 10: So kannst du wissen, wann du fertig bist, wenn du fertig bist.: In diesem Vortrag werde ich nur darüber reden, wie ich wissen kann, wann du deine Geschichte beendet hast. Und das kann eines der kniffligsten Dinge von allen sein. Eine der Möglichkeiten, wie Sie wissen können, dass Sie Ihre Geschichte beendet haben ist, wenn Sie buchstäblich kein Wort sehen können, das Sie ändern können. Und manchmal kommt man auf diese Bühne für die Kurzgeschichte , wo man es wirklich immer wieder durchmachen kann. Und es gibt kein einziges Wort, das du änderst, änderst oder verlierst oder verschiebst. Das kann leider ziemlich selten sein, dass eine Geschichte wirklich fertig ist und wir wissen, dass sie fertig ist. Und sie sind buchstäblich ist kein Wort, das wir ändern. In der Tat, was wir oft finden und es gibt ein wirklich gutes Zitat darüber, und das ist Leonardo da Vinci. Und er sagte, Kunst ist nie fertig, nur aufgegeben. Und ich denke, da ist definitiv etwas Wahrheit drin. Irgendwann entscheiden wir uns manchmal danach, unsere Geschichte aufzugeben, aufzuhören zu schreiben und sie aus irgendeinem Grund zu verlassen. Und das könnte eine dauerhafte Sache sein, oder es könnte eine vorübergehende Sache sein , wo wir es verlassen, bis wir frische Augen bekommen und es betrachten können. Wieder. Manchmal ist man dem Text einfach zu nahe gekommen und man kann das Holz für die Bäume nicht mehr sehen. Und Sie können nicht sehen, wo Sie Redakteur benötigen, und das ist ein guter Zeitpunkt, um aufzuhören. Und es kann sein, dass Sie an dieser Stelle zusätzliche Hilfe benötigen, dass Sie Hilfe von einem Redakteur benötigen, entweder einen, der mit dem Verlag beschäftigt ist oder einen, den Sie unabhängig bezahlen. Manchmal braucht man nur wirklich ein zweites Paar Augen auf Ihr Stück Arbeit. Es könnte auch ein Beta-Reader sein. Wir haben viele Gruppen auf Facebook, wo Sie Beta-Leser finden können. Sie können sie auch selbst über alle Schreibgruppen finden, bei denen Sie Mitglied sind. Das kann ein echter Vorteil sein, an einem Kerntag zu gehen , dass Sie Menschen treffen können, die Sie tauschen, arbeiten, mit denen Sie arbeiten können , und einander die Art von Feedback geben, die Sie in diesem Stadium benötigen. Aber manchmal kann man einfach nicht mehr für sich selbst sehen, weil man so viel wie möglich gedreht hat und es ist Zeit, jemanden dazu zu bringen, dir zu helfen. Ein anderes Mal, wenn du vielleicht fertig bist, eine Geschichte zu schreiben. Und das passiert vielen Leuten, ist, wenn man eine Deadline hat. Das kann also eine offizielle Frist für einen Verlag sein, an dem Sie arbeiten, ob mit Ihrem Agenten oder es könnte eine Frist für einen Wettbewerb sein, bei dem diese Geschichte wirklich ausgehen muss. Manchmal ist es eine Frage der Zweckmäßigkeiten. Diese Geschichte muss ausgehen. Deshalb werde ich aufhören, es jetzt zu schreiben. Und manchmal müssen Sie anfangen zu schreiben, weil Sie gerade genug von dieser Geschichte hatten und Sie wirklich nicht mehr Zeit damit verbringen können, mit diesen Charakteren zu arbeiten oder in diesem Raum zu sein. Manchmal ist es so einfach. Du hattest gerade genug. Wenn Sie mehr Kurzgeschichten geschrieben haben, wenn Sie einige Kurzgeschichten geschrieben haben, wird sich das natürlich anfühlen und das ist etwas, das Sie auf einer wirklich instinktiven Basis verstehen werden. Und so ist der einzige Weg, um wirklich herauszufinden, wie Sie als Schriftsteller arbeiten und was ist der Punkt, an dem Sie die Geschichte beenden müssen , ist, einige zu schreiben und zu diesem Punkt zu kommen , wo Sie ein bisschen mehr wissen, was für Sie funktioniert.