Kopfzeichnung: Struktur und Rhythmus | Mark Hill | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Kopfzeichnung: Struktur und Rhythmus

teacher avatar Mark Hill, Fine Artist

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      2:31

    • 2.

      Bevor du loslegst1

      4:21

    • 3.

      Kopfrhythmen

      11:44

    • 4.

      Kopfkonstruktion und Rhythmen 1

      10:47

    • 5.

      Kopfkonstruktion und Rhythmen 2

      10:03

    • 6.

      Porträt-Block in 1

      8:33

    • 7.

      Porträt-Block in 2

      7:51

    • 8.

      Porträt-Block in 3

      12:16

    • 9.

      Gedanken abschließen1

      1:00

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

778

Teilnehmer:innen

3

Projekte

Über diesen Kurs

Hallo zusammen! Dieser Kurs ist also im Wesentlichen ein Folgekurs zu meinem ersten Kurs für Grundlagen des Kopfzeichnens HIER

In diesem Kurs werden wir ein wenig tiefer in die Aspekte der Porträtkonstruktion eintauchen, indem wir ähnliche Techniken aus dem ersten Kurs verwenden. Dies konzentriert sich darauf, die Strukturen des Kopfes viel weiter zu bauen und dir zu zeigen, wie du über die grundlegende Konstruktion hinausgehst und deine Porträts viel weiter entwickelst. 

Ich werde darüber sprechen, wie du den Kopf in grundlegende Ebenen/Achsen unterteilen kannst, aber auch die Rhythmen des Kopfes einsiehst und wie du sie verwenden kannst, um dir zu helfen, genauere und anatomischere Kopfzeichnungen zu erstellen. In den Lektionen zeige ich dir ein paar verschiedene Möglichkeiten, wie ich den Konstruktionsprozess mit viel mehr Details angehe und du wirst sehen, wie ich zwei verschiedene Porträts mit unterschiedlichem Strukturgrad zeichne. 

Wenn du gerade erst anfängst, lass dich nicht einschüchtern! Die Konzepte sind immer noch ziemlich einfach, ich gehe mit den Informationen noch ein bisschen weiter, damit du ziemlich gut verstehst, wie du deine Porträts angehen kannst und sie hoffentlich weiter als du es zuvor hast. 

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Mark Hill

Fine Artist

Kursleiter:in

I'm a traditionally trained artist currently residing in New York City. I specialize in traditional mediums from graphite and charcoal to oil painting. I've studied in several places in Southern California, and recently finished my studies in New York at the Grand Central Atelier. I've taught everything from drawing to painting for several years, both publicly and privately. Looking to share what I know and help others on Skillshare!



Vollständiges Profil ansehen

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: He, alle. Also reden wir heute wieder über das Kopfzeichnen. Aber dieses Mal werden wir uns auf ein wenig tiefere Techniken konzentrieren, die über nur die grundlegenden Strukturen hinausgingen und etwas tiefer in die kleineren Strukturen gehen, die Ihren Köpfen helfen werden , hoffentlich ein bisschen mehr fühlen strukturell solide und hoffentlich realistischer sind. Fühlen Sie sich, wenn Sie fertig sind, so folgen Sie und tun Sie das Beste, was Sie können. Und ich hoffe, Sie genießen. Also in dieser Klasse werden wir immer noch über die allgemeinen Strukturen sprechen, und wir werden eine kurze Zusammenfassung der Art machen, wo wir anfangen. Auf diese Weise haben wir wenigstens eine Vorstellung davon, wo wir anfangen werden. Aber von dort werden wir über die Rhythmen des Kopfes reden und wirklich, was das bedeutet und wie wir sie zu unserem Nutzen nutzen können, damit wir wenigstens ein wenig in die Anatomie eintauchen können . Nicht so sehr, um kompliziert zu werden, aber gerade genug, damit wir darüber reden können, wie es uns nützen kann, während wir anfangen, Köpfe mit ein wenig mehr Informationen zu zeichnen . Von dort aus werden wir zwei verschiedene Arten von Strukturzeichnung machen. Ich werde einen zeigen, wie man die Rhythmen des Kopfes anwendet, damit wir sehen können , wie das aussieht, während es sich während des Zeichnens entwickelt hat. Und was wir am Ende haben werden, ist im Wesentlichen mit einem fertigen Block im Zeichnen mit allen Strukturlinien, die übrig sind, so dass Sie sehen können, wo wir von Anfang an angefangen haben und was wir am Ende hatten, bevor wir zu irgendeiner Art von Bereinigung oder Schattierung kommen oder So etwas. Die zweite Demonstration wird im Wesentlichen eine blockierende Zeichnung sein, aber sie wird ein bisschen sauberer. Und ich werde irgendwie eine Reihe von Prinzipien zusammen mischen, letztendlich zu erreichen, was ich einen relativ fertigen Block betrachten würde, der in der Phase ist, kurz bevor es modelliert oder auf ein anderes Blatt Papier übertragen würde, um ein fertiges Stück. Folgen Sie also dem Besten, das Sie können und versuchen Sie wirklich, die Prinzipien zu absorbieren. Hier geht es nicht um das Zeichnen, du weißt schon, Super-Fortgeschrittene oder so etwas. Es geht wirklich darum, Ihren Wortschatz so zu erweitern, dass Sie bessere Ergebnisse erzielen können, Ihre eigenen Zeichnungen machen und dann die Prinzipien anwenden, die für Sie am besten sinnvoll sind. Also ich hoffe, Sie genießen und danken Ihnen für das Anschauen. 2. Bevor du mit dem Start anfängst1: Bevor wir also tatsächlich anfangen, über andere strukturelle Elemente des Zeichnungskopfes zu sprechen, wollte ich ein kurzes Video als eine Art Zusammenfassung machen, die nur eine Art der Grundlagen abdeckt, mit denen Sie beginnen möchten, bevor wir anfangen, zusätzliche Informationen zu Kopf. Also setze ich immer noch meine Grundlinien als Faras die Mittellinie ein, und dann würden wir weitergehen und eine Seitenebene finden. Auf diese Weise würde es nur eine wirklich schnelle allgemeine Vorstellung davon bekommen, in welche Richtung der Kopf tatsächlich gerichtet ist . Ähm, und das wäre irgendwie nur ein grundlegender Ausgangspunkt, wenn wir in irgendeiner Kopfzeichnung von dort die vordere Ebene des Gesichts aufteilen werden. Also werde ich voran gehen und meine Drittel setzen, beginnend mit der Haarlinie und dann der Augenbrauenlinie, dem Nasenboden und dann der Unterseite des Kinns. Und so wird dies nur unsere grundlegende Abteilung sein, um loszulegen. Von dort aus können wir einfach den Rest des Kopfes aufbauen und du wirst ein Gefühl bekommen, wo die Dinge aufstehen werden. Letztendlich, wenn wir vorwärts gehen, und so wird das nur eine andere Art von Schaufensterpuppe sein. Also halte ich es sehr einfach. Ähm, in den späteren Videos werde ich tatsächlich Referenz haben, damit Sie sehen können, wie das auf das Gesicht einer echten Person angewendet wird , und es wird viel mehr Sinn machen, wenn wir darauf eingehen. Aber für diejenigen von Ihnen, die gerade mit dieser Klasse beginnen, wird dies eine Art Ausgangspunkt in jeder Kopf-Zeichnung sein, ist, dass wir eine Art grundlegender Komponenten in den Kopf einbauen müssen . Ähm, und das wird uns nur helfen, die Funktionen zu platzieren. Es wird uns helfen, ein allgemeines Gefühl der Struktur zu bekommen, bevor wir anfangen, zusätzliche Details zu dem Kopf hinzuzufügen . Also, sobald die grundlegende Art von Achsenlinien eingerichtet sind, dann kann ich anfangen, den Rest der Funktionen auszubauen, und von dort aus wird es nur irgendwie ein wirklich wir werden immer noch dort sein, wo ich noch mit einem allgemeine Art von großen geformten und dann nach und nach Informationen hinzufügen, wie die Dinge beginnen sich weiter zu entwickeln, aber auf sie Art von, wenn Sie gerade erst anfangen. Es wird nur die grundlegenden Sehenswürdigkeiten zu finden und dann die Features in das zu bauen . Und das ist eine Art, warum diese anfänglichen Linien so wichtig werden, dass, wenn eine lange wie diese Luft an Ort und Stelle, dann haben wir eine viel bessere Vorstellung davon, wo alles andere zu bauen. So können Sie hier mit nur Art von nicht eine ganze Menge von Informationen sehen, die Sie unter einer grundlegenden Art von Sinn für eine Richtung, die der Kopf mit Blick auf die, äh, die Lage der Merkmale und ihre jeweilige Platzierung bekommen. Und das ist irgendwie Ihr Ausgangspunkt, um dann den Rest der Funktionen in einer detaillierteren Art und Weise zu spülen . Aber bis Sie zu diesem Punkt zumindest auf einer Art halbkonsistenten Basis mit Ihrer Zeichnung kommen können, um, Sie wollen nicht wirklich vorwärts gehen, nur noch weil das ganze Detail in der Welt nicht speichern Sie eine schlecht strukturierte Zeichnung. Egal, ob Sie vom Leben aus arbeiten oder von Fotoreferenz oder so etwas arbeiten, dies ist eine Art grundlegender Block, in dem Sie von Ihrem Modell aus Ihrer Referenz erreichen möchten , Was haben Sie, bevor Sie mit dem Spülen beginnen aus irgendwelchen Details? , Weißt du, ich mag echte Augenlider, Augen, du weißt schon, die Form des Mundes oder so. Du willst die Art der Grundlage des Kopfes gut etablieren, bevor du anfängst, irgendwelche dieser anderen Informationen hinzufügst, also wirst du in den späteren Videos sehen, wie ich die Struktur des Kopfes von etwas Ähnlichem aufbaue, aber vielleicht nicht so viele Zeilen, einige Beispiele mit mehr Zeilen sogar. Aber das ist nur eine Art Ausgangspunkt, um zu einem etwas fortgeschritteneren Kopf ziehen und dann letztendlich die Details auszuspülen, um vorwärts zu gehen. 3. Head: Bevor wir also eigentlich anfangen, auf dem eigentlichen Porträt zu zeichnen, wollte ich ein wenig Zeit damit verbringen, über Rhythmen zu sprechen. Nun, bevor wir eine Art von nur eine sehr allgemeine Struktur in Bezug auf die Suche nach der großen Form gesehen haben , sie in Achsen, Linien und Drittel aufteilen und dann eine Art einfache Ebenen des Gesichts bauen. Und das ist sicherlich ein solider Ansatz in Bezug auf nur ein grundlegendes Gefühl der Struktur mit dem Kopf zu bekommen , aber irgendwie der nächste Schritt vorwärts zumindest in Bezug auf die Dinge, die Sie verstehen wollen , dass es die anatomischen Rhythmen, die sich in ihrer Art von der Untermauerung was man in einem Gesicht sehen würde. bedeutet nicht unbedingt, dass Sie Teoh brauchen, wissen Sie, stundenlang damit verbringen, Anatomie zu lernen oder so etwas. Aber ich wollte sie dir vorstellen. Also, wenn man sich ein Gesicht anschaut, wirst du hoffentlich ein Verständnis davon haben, was diese Linien darstellen. Ähm, und es ist nur eine Möglichkeit, sich in eine weitere Informationsebene zu halten, die Sie im Hinterkopf behalten müssen . Also beginne ich immer noch mit der allgemeinen Vorlage. Weißt du, ich habe meine Mittellinie gefunden und meine Äxte für meinen Haaransatz braune Linie, unten in der Nase und unten am Kinn gefunden. Also werde ich immer noch ganz normal vorgehen. Aber hier fangen wir an, abzuweichen. Ich zeichne. Ich habe in die Augenhöhlen gezogen, weil das eine Art Heimbasis ist, weil es irgendwie der mittlere Teil des Kopfes ist. Und so werde ich hier ein paar Rhythmen einführen. Und so werden diese ersten so sein wie das, was wir vorher gemacht haben, wo wir nach der Seitenwand suchen und die Ecke der Augenhöhle halbieren wird. Ähm, und was das tun wird, ist, dass es uns sagen wird, wo die Seitenebene mit der vorderen Ebene in Kontakt kommt . Und so von den Steckdosen hier hochziehen und auf das stoßen, wir von den Steckdosen hier hochziehen und auf das stoßen,was im Wesentlichen wie der Augenbrauenkamm wird. Und was das tut, ist es irgendwie, den Brow Ridge seine eigene Art von Trennung von acht von der Frontebene und sich selbst zu machen und daran zu denken, dass du weißt, wie jemand, wenn er seine Augenbrauen furcht und irgendwie welche Form das macht und dann so Hier von oben auf dem Haaransatz, drittens hier, werde ich im Grunde in einen Kreis setzen, der den Stirnkamm halbiert und dann eine Art Fleisch, wo die Spitzen der Augenbrauen sein würden. Und mit diesem Kreis teilt er die vordere Ebene der Stirn weiter auf und man kann sich vorstellen, wie wieder es einen Grat gibt , ,der hier irgendwie über die vordere Ebene kommt. Ähm und ich würde sagen, dass Sie das bei bestimmten Arten von Menschen und vielleicht älteren Menschen sehen werden. Aber dieser Rhythmus ist immer noch da. Und so wie wir uns einmal in die Nase hinunter arbeiten, weiß ich irgendwie, wo der Boden der Nasen in den Ecken der Steckdose ich irgendwie von dort bauen kann . Aus dem Inneren der Steckdosen ziehe ich diese Linien gerade nach unten. Und was das tun wird, ist es wird die gesamte vordere Ebene der Nase zu etablieren und dann zu wissen, wo der Rand der Nase, kann ich auf Bogen ziehen den ganzen Weg über von jeder Seite, und dann wird das gehen weiter und definieren beide Seitenebenen der Nase. Also mit nur diesen wenigen Linien, die wir im Grunde beide Seiten und den vorderen Teil etabliert haben, und so, dass mehr oder weniger gibt uns die Mehrheit der Nase, bis wir weitermachen, ein paar mehr Bits von Informationen in. Jetzt ziehe ich immer noch gerne Winkel aus der Ecke der Nase, um die Punkte des Mundes zu finden , und ich gehe weiter und setze sie auf. Dann, von dort werde ich in der Lage sein, die Ohren zu etablieren, weil die Ohren einen ziemlich großen Rhythmus erzeugen werden, der sich mit dem Mund verbinden wird und die Wange definiert. Also gehe ich weiter und innerhalb unserer wissen wir, dass unsere Ohren weniger in unser mittleres Drittel fallen werden. Also werde ich voran gehen und in eine generische Form nur für diejenigen setzen, weil ich nur das allgemeine Wahrzeichen etablieren möchte , bevor ich noch mehr Rhythmen setze. Also, wenn die Ohren an Ort und Stelle kommen und wissen, wo die Mundwinkel sind, werde ich einen Rhythmus von der Oberseite des Ohres nehmen. Es wird die Ecke der Augenhöhle halbieren und dann auch die Ecke der Nase treffen , und es wird nach unten zu dem, was im Wesentlichen der Knoten des Mundes sein wird. Und Sie können sehen, dass unsere Königsform, wie sie um Ah wirbelt und verbindet sich von Seite zu Seite , wenn das, was das tut, ist, dass es im Wesentlichen eine schafft. Es schafft einen Wangenrhythmus, der sich später weiter etablieren wird, aber es ist auch eine Art von vorderen Zahnzylinder des Mundes. Es ist irgendwie ein abstrakterer Rhythmus, also muss man irgendwie danach suchen. Aber es ist da. Also denken Sie daran, wie Sie sind Art von Blick auf verschiedene Arten von Menschen, weil es prominenter auf einige Leute sein wird gegen andere. Und so gibt es einen sekundären Wangenrhythmus, der von Seite zu Seite knapp unter der 1. 1 gehen wird und die Fülle der Wange festlegt, die wir zuerst eingelegt haben, und es wird einfach den ganzen Weg hinunter bis zum Kinn einwickeln, Und so werden wir aus den Mundwinkeln diesen kreisförmigen Rhythmus ziehen, und es wird den vorderen Teil der Nase halbieren und den ganzen Weg herum fegen, und es wird im Wesentlichen enden, wo nur ein bisschen unter der tatsächlichen Unterlippe, weil es einen weiteren kleinen Abschnitt im unteren Teil des Gesichts definiert. Das Wichtigste ist jedoch, dass dieser Kreis durch den vorderen Teil der Nase geschnitten wird, und es wird die Flügel des Nasenlochs sowie den kühnsten Teil des vorderen Teils von die Nase. Es wird etwas Variation geben, besonders auf der Vorderseite und abhängig vom Nasentyp der Person. Aber das ist im Wesentlichen der Rhythmus, nach dem Sie suchen möchten, und Sie können ihn entsprechend anpassen. Gerade oberhalb dieses Kreises ist von der Seitenebene des Wissens. Wir werden diese Linie hier runter ziehen, was im Wesentlichen das schafft, was wir wie die Lachlinie nennen würden und im Grunde über die Ränder des Mundes und der Wange nachdenken , während sie sich anhebt und sich irgendwie biegt. Wenn jemand sagt, lächelt oder lacht oder so etwas, das ist im Wesentlichen das, was dieser kreisförmige Rhythmus darstellt. Und jetzt genau unter dem ersten Kreis, den wir setzen, gibt es hier einen weiteren Kreis, der sich kreuzen wird , und es wird den Ball des Kinns erzeugen. Und wo sie sich überlappen, entsteht eine kleine Übergangsebene, die die Ebene direkt unter der Unterlippe ist . Und wenn Sie sehen können, wenn die Unterlippe da wäre, hätten wir diesen kleinen Abschnitt direkt darunter. Und genau das unterscheiden diese beiden Kreise, die zusammenkommen. Und Sie können sehen, ist diese Art von Stellen Sie sich die Ebenen vor, wie sie irgendwie mit der Kontur des Gesichts ein- und herauskommen und dann nur an den Seiten hier sind diese im Wesentlichen erschaffen, abhängig von der Art der Person, wissen Sie, die Jowl Form auf Fledermäusen, Teil dieser Mundrhythmen, die alle Art von Zusammenkommen in diesem kleinen Bereich. Wie Sie hier sehen können , enden wir irgendwie mit einer Menge Zeilen. Und es ist eines dieser Dinge, bei denen man nicht unbedingt jede einzelne dieser Linien verwenden würde , da man sehr ähnlich war wie das Zeichnen mit den Ebenen des Kopfes. Manchmal musst du einfach auswählen und auswählen,welche Linien dir am hilfreichsten sein werden . Manchmal musst du einfach auswählen und auswählen, welche Linien dir am hilfreichsten sein werden Und es ist eines dieser Dinge, bei denen Sie nicht alle Ihre Werkzeuge mitbringen würden. Um, weißt du, für einen Job, dass Onley ein Paar braucht. Und so ist es eines dieser Dinge, wo man irgendwie pflücken und Schuhe haben muss, und es ist immer wie eine situative Basis und was für die bestimmte Situation oder das Szenario, in dem Sie sich befinden, relevant ist. Also, ähm, ich wollte das vorstellen, weil es eine Art andere Informationsebene ist, in Bezug auf das Verständnis der Struktur vor uns hin und das geht über nur einige der grundlegenden Flugzeuge, aber jetzt beginnt ein wenig in die Anatomie einzutauchen. Und obwohl ich sagen würde, dass Anatomien wichtig, es ist nicht das Ende alle, ähm, wissen Sie, und so ist es wichtig, diese Linien irgendwie zu sehen und zu verstehen, wie sie angewendet werden können und wissen, dass sie stellen anatomische Informationen dar. Aber ich würde nicht , Oh, du sagen, Oh, du musst ausgehen und anfangen, all diese anatomischen Namen auswendig zu lernen oder so etwas. Es ist wichtig, sich davon zu nehmen, ist zu sehen, wie diese Rhythmen in Verbindung mit dem Gesicht funktionieren und wie sie auf Ihre eigene Zeichnung angewendet werden können, damit Sie ein besseres Gefühl der Gesamtstruktur erhalten , bevor Sie fortfahren, Weißt du, Schattierung oder Modellierung oder so was. Und für diejenigen von Ihnen, die sich genau fragen, wie das heißt, ist das im Wesentlichen der, äh, äh, Frank Reilly-Abstraktionskopf. Und ich habe nicht alle Linien benutzt, die sich im eigentlichen Kopf befinden. Aber es ist etwas, das man irgendwie nachsehen kann. Und, ähm, weißt du, du wirst Leute hier und da sehen und darüber reden oder es benutzen. Aber es ist nicht so häufig, äh, in bestimmten , Bereichen der Kunstschule,auf die Sie stoßen können, aber es ist wieder ein hilfreiches Werkzeug, um die Strukturen besser zu verstehen, die darunter passiert. Sie kennen die Haut, so dass Sie Ihre Köpfe ein wenig selbstbewusster aus Struktursicht bauen können , Ähm, Ähm, und wieder, ist eine dieser Dinge, bei denen ich es wäre eine andere Art von Werkzeug, das Sie verwenden können helfen, Ihre Struktur zu entwickeln,wissen Sie, wissen Sie, mit Ihren Achsen, Linien und mit Ihren Ebenen und einfach den Kopf zu brechen und zu überschaubaren Formen und Dinge wie diese. Also würde ich Sie ermutigen, zu versuchen, diese Zeichnung zu kopieren oder ein Stück Pauspapier auf, tatsächlich legen Sie es auf ein Stück Fotoreferenz und versuchen, diese Linien zu injizieren, nur so dass Sie sehen können, wie sie angewendet werden das Gesicht einer Person. Aber es ist nur eine weitere Informationsschicht, die ich diskutieren wollte, denn irgendwann wird die Anatomie Teil der Gleichung auf, und das ist nur eine andere Möglichkeit, dorthin zu gelangen. Also und die folgenden Demos werde ich einen mit ein wenig dieser Methode machen, so dass Sie sehen können, dass es auf ein tatsächliches Gesicht angewendet wird. Und dann in der letzten Demo wird es eher eine Art vereinfachte Version und mehr eine Strukturzeichnung sein, um eine Art davon, wie ich mich einer Zeichnung nähern würde. Hoffentlich macht das Sinn, und Sie können etwas davon nehmen, und wir werden mit dem Rest der Demonstrationen fortfahren 4. Kopfaufbau und Rhythmen 1: Also werde ich diese spezielle Zeichnung Art der Anwendung der Prinzipien, die wir gerade besprochen haben, auf einen tatsächlichen Kopf eso zu tun. Sie werden die Referenzart von Pop in und out sehen, nur damit ich nicht den ganzen Bildschirm damit aufnehme . Also, aber wie auch , wir beginnen immer noch mit genau der gleichen Art und Weise, wie wir, ah, große Form bauen ah, und dann beginnen, sie in einige einfache Ebenen und Strukturen zu teilen, bevor wir beginnen verpflichten sich zu jeder Art von Detail. Also, wenn ich irgendwie mit einer Zeichnung beginne, werden die ersten ersten Linien, die ich irgendwie nach unten setze, ein bisschen auf der lockeren Seite sein . Und das ist nur so, dass ich nicht zu eng mit mir selbst bin, und ich weiß irgendwie im Hinterkopf, dass diese Anfangslinien letztendlich den Fuß gehen , du weißt schon, herausgenommen werden, oder sie werden geändert oder bewegte sich um. Also, was ich versuche. Was ich versuche, ist, mich nicht so einzusperren, wo, wenn ich eine Reihe von Zeilen hinuntersetze , die ich ihnen von Anfang an verpflichtet bin, die meisten Zeichnungen einfach passieren müssen. Wo du ein paar Zeilen hinlegen wirst und die Dinge sich im Laufe der Zeichnung ständig bewegen werden. Behalte das im Hinterkopf, wenn du anfängst. Also fange ich immer noch mit meinem Drittel an. Ich habe meine Mittellinie an Ort und Stelle, und das wird irgendwie die erste Stufe sein, um wenigstens nur anzufangen, denn von dort muss ich anfangen, das alles andere in der Injektion von mehr zu brechen -Informationen. Also fange ich gerne mit den Steckdosen an, Ähm und, weißt du, irgendwie von dort aus aufzubauen, weil es nur für jedes ist, zumindest für mich, jedes Porträt, die Art der Augen und Nase, und diese Art von Mitte des Gesichts wird in der Regel Ihr Schwerpunkt sein. Ähm, also, aus den Steckdosen aufbauend, verbinde ich nur die Seitentebenen im Kopf, damit du sehen kannst, dass es für diese besondere Pose sehr unterschiedliche drei Ebenen im Osten geben wird . Wir werden beide Seitenebenen und die vordere Ebene sehen. Und so, während ich die Steckdosen baue, versuche ich wirklich nur, von Seite zu Seite zu gehen, um sicherzustellen, dass ich zumindest ein gewisses Maß an Symmetrie etablieren werde. Ähm, weißt du, und dann werde ich von dort aus dreiegeln, von den Steckdosen bis zur Nase. Und nur damit ich irgendwie die dreieckige Beziehung von Augen und Nase zusammen einsperren kann , wird ein großer Teil der Ähnlichkeit diese Triangulation in der Mitte bekommen. Mein Ziel ist also nicht unbedingt, in diesem speziellen Fall ein perfektes Gleichnis zu bekommen , aber es hilft immer. , , Teoh du weißt schon, geh wenigstens in den Ballpark. Ich werde voran gehen und nur schnell auf die Haarform werfen. Und zugegeben, das ist etwas, das wahrscheinlich früher getan haben sollte, bevor zumindest die Funktionen sind die Steckdosen platziert? Aber lass mich voran und schmeiß es jetzt rein. Und so ist wenigstens das Gesicht gerahmt. Wir bekommen ein besseres Gefühl für die Gesamtform des Kopfes und wieder, wie viele dieser Linien in zumindest in der für die Ränder der Haare. Diese werden verschoben, wenn ich anfange, weitere Informationen hinzufüge. Aber zumindest haben die Form so weiter etabliert. Ich werde nur den Rest der Art der Notiz aufbauen, die grobe. Keine Form. Nun, in diesem speziellen Fall werden wir so ziemlich alle Ebenen der Nase sehen in diesem speziellen Fallwerden wir so ziemlich alle Ebenen der Nase sehen. Also werde ich einfach in eine große Form bringen und es zumindest dort haben, und dann baue ich alle anderen Flugzeuge ein, während wir anfangen, ein paar weitere Informationen hinzuzufügen. Und so hier werde ich nur eine grobe Form für die eigentlichen Augäpfel hinzufügen. Ich werde noch nicht unbedingt die Details zeichnen. Es ist nur eine Art von Verwendung. Ah, raue Form verwendet nur Platzierung, aber nichts, nichts zu spezifischem. An dieser Stelle in der Zeichnung ist es immer noch so früh, dass ich mich wirklich mehr darauf konzentriere, einige Sehenswürdigkeiten zu finden , so dass ich zumindest sicherstellen kann, dass meine Proportionen gut aussehen. Und dann, wenn ich mich damit wohl fühle, dann kann ich weitergehen und anfangen, mehr Details zu spülen. Und so fügen Sie einfach weiter ein wenig, wissen Sie , kleine Informationen hier hinzu, weil wir immer noch versuchen, nur die allgemeinen Sehenswürdigkeiten zu finden und so einfach einen Winkel vom Flügel des Nasenlochs zu finden die Enden des Mundes. Und jetzt, wo ich weiß, dass es da ist, kann ich einfach weiter einige zusätzliche Informationen hinzufügen. Und in diesem Stadium,weißt du, offensichtlich sieht es nicht so weißt du, aus, als ob du sie kennst, weißt du, oder eine Person per se, weil wir immer noch irgendwie in diesem frühen Stadium sind, nur eine allgemeiner Sinn für Konstruktion. Und für mich, solange sich die Konstruktion anfühlt, wissen Sie, solide und nichts wirklich aus Fleisch springt in Bezug auf die Gesamtproportionen, dass ich einfach immer wieder vorwärts zu bewegen, ist, wie Sie Ihre Zeichnungen sind , dass sie so viele verschiedene Entwicklungsstadien durchlaufen werden, besonders am Anfang, wenn Sie alles aufbauen, was ich nicht wirklich zu verfangen bin,wissen Sie, um wissen Sie, sicherzustellen, dass Sie kennen die Ähnlichkeiten dort oder so etwas. Es sind wirklich nur die grundlegenden, ähm, wissen Sie, Schritte, Schritte, die ich wirklich sicher machen möchte, dass solide, bevor ich vorwärts gehe. Okay, also ist es irgendwie nur, den unteren Teil des Kiefers ein bisschen besser zu etablieren und sobald ich irgendwie die allgemeine grobe Form des Kopfes und alles wie das bekommen. Dann wird es einfach, äh wissen Sie, der nächste Schritt ist wirklich nur eine Art zu analysieren, was ich vor mir habe, um kleine Anpassungen hier und da zu machen äh wissen Sie, der nächste Schritt ist wirklich nur eine Art zu analysieren, was ich vor mir habe, um kleine Anpassungen hier und da zu machen. Und, wissen Sie, wir beginnen hinzufügen, wir werden anfangen, weitere Details der Funktionen hinzuzufügen, aber die große Form, sobald es irgendwie auf der Seite ist, dann Jetzt sind wir nur irgendwie daran denken wie wir modellieren und wir werden es einfach in einer Art von Entfernung von Informationen formen, Dinge ein wenig hin und her anpassen, bis wir vermitteln, im Grunde, einfach genau das Richtige. Ich passe hier die äußere Silhouettenform an, und du weißt schon, ich möchte die Zeichnung wenigstens etwas sauber halten. Aber ich werde viele der anfänglichen Strukturlinien in dieser speziellen Zeichnung hinterlassen. Also, ähm, in den späteren Videos, dass das nächste Beispiel viel sauberer und etwas bewusster sein wird . Aber für diese besondere Demonstration möchte ich wirklich alle Strukturen und Linien einlassen, damit man wenigstens den Denkprozess sehen kann , der auf den verschiedenen Bühnen eingeht, und du weißt schon, es wird ein wenig chaotisch gegen Ende aussehen. Aber hoffentlich bekommst du einen besseren Sinn und ein besseres Verständnis dafür, was wir hier tun. Und so ist es an diesem Punkt, wo ich wirklich anfangen kann, über die kleineren Rhythmen des Kopfes nachzudenken , um zu helfen, Dinge zu fixieren und anfangen, Dinge in kleinere Abschnitte zu zerlegen . Also werde ich hier einfach einen Rhythmus über die Stirn ziehen und daran denken, dass das irgendwie so ist , als ob der Ausdruck Teil deiner Stirn ist, dass du diesen kleinen kleinen Grat direkt über den Augenbrauen hast , der sich irgendwie anheftet. Also, wenn Menschen Mimik machen, sehen Sie, dass sich die ganze Zeit bewegen, und dass alle Arten von einfach mit Seitenebenen verschmilzt, so dass es ein wenig schwierig sein kann. Aber wissen Sie nur, dass es dort über die Front geht, und dann stelle ich einfach besser die Steckdosen ein und erinnere mich daran, zu gehen, als wir anfangen, alles andere zu bauen, ich werde nur ein bisschen mehr von den tatsächlichen Kugelform des Auges und dann einfach verbinden von Seite zu Seite und wollen immer versuchen und bauen die Augen in dieser Art von Art und Weise so dass wir das Gefühl der Symmetrie zu halten. Aber wie Sie hier sehen können, ist, dass, obwohl das ich besonders Sie wissen, das linke Auge ein T Osten uns zugewandt ist tief im Schatten. Ich ignoriere das alles irgendwie. Und ich denke anfangs, wenn du deine Zeichnung machst, ist es sehr einfach, sich in etwas einzufangen ,weißt du , wenn es komplizierte Schattenmuster oder so etwas gibt weißt du . Aber wenn Sie Ihre ursprüngliche Struktur machen, wollen Sie irgendwie diese Schatten beim Zeichnen durch alles am wenigsten ignorieren. Auf diese Weise erhalten Sie nur ein vollständiges Gefühl für die Struktur, die Sie bauen und so irgendwie jetzt nur anfangen, die Nase aufzuteilen. Und wie ich schon sagte, in dieser speziellen Pose sehen wir, dass wir alle vier Ebenen der Nase sehen werden. Also die Vorderseite, beide Seiten und die Unterseite, ähm, aber was ich gerne in vielen Fällen mache und zumindest vor allem für diese Posen, wenn ich die untere Ebene der Nase sehen kann. Das wird zu meinem Ausgangspunkt, weil ich in diesem speziellen Fall weiß, dass ein Schattenmuster an der Unterseite der Nase angebracht ist, und so kann ich diesen Schatten sowie die untere Ebene der Nase verwenden, als Ankerpunkt auf. Und dann von dort, zumindest für mich, macht es viel einfacher, den Rest der Ebene auszubauen. Also, von den Seiten der Nasenlöcher aufzubauen, die mich in die Seite der Seitenebene der Nase hinweist und dann wirklich, was übrig bleibt, ist nur die vordere Ebene. Eso. Normalerweise beginne ich gerne mit dem Nasenboden, weil ich weiß, dass es den Rest der Nase irgendwie im Gesicht verankern wird . Das hier ist von dort. Dann können wir einfach anfangen, alles andere auszubauen und so den Nasenrücken zu zeichnen , und dann wird sich das in eine Art Glühbirnenabschnitt der Nase erstrecken. Und dann sind wir irgendwie nur mit den Seitenebenen übrig. Nun, angesichts der Beleuchtungssituation und allem derartigen, füge ich etwas mehr Informationen hinzu, als das, was tatsächlich in der fertigen Zeichnung wäre . Aber ich möchte wirklich nur, dass Sie die Struktur darunter sehen, denn das ist, was wirklich passiert. Ähm, und die Beleuchtung wird das offensichtlich auf seine Weise beeinflussen. Aber die zugrunde liegende Struktur ist immer noch die gleiche für diese bestimmte Eigenschaft, und so, jetzt, wo die Nase irgendwie grob etabliert ist, kann ich anfangen zu arbeiten, und wir werden anfangen, den Mund zu spülen und dann beginnen, in einigen andere Rhythmen. 5. Kopfaufbau und Rhythmen 2: so weiter. Wir sehen hier nur eine Art von dieser Lachlinie Form, die geht und was es tut, geht im Wesentlichen. Es läuft den ganzen Weg durch die Wange und man kann sagen und, du weißt schon, irgendwie wo die linke Linie neben den kennt beginnt. Es gibt diesen Rhythmus, der irgendwie von Seite zu Seite passiert, geht den ganzen Weg herum, und er wird bei jedem und einigen bei manchen Leuten anders sein. Es wird subtiler sein als andere. Und manchmal können die Schattenformen in diesem speziellen Fall das betonen. Aber dann gibt es auch, wissen Sie, die Variablen des Alters eines Menschen, ihre Sie wissen, ihren ethnischen Typ und alles so. Also bedenken Sie das, während Sie gehen. Aber ich möchte nur, dass du siehst, wie der Rhythmus auf jemandes Gesicht angewendet wird, und das geht einfach weiter. Ich werde den Geldschatten aus der Nase ziehen, denn das gibt mir eine bessere Vorstellung davon, wie ich den Rest des Mundes in Beziehung zu ihm bauen kann. Also, aber ich denke darüber nach, wie das kann Shadow saß auf diesem Volumen aus dem Mund und Zahnzylinderform, und so dass gegossene Schatten muss entsprechend umwickeln, so dass es aussieht, als würde es auf der Oberfläche sitzen . Ich werde nur ein bisschen Anpassung an die Kontur vornehmen und hier, weil es aussieht , als müsste es ein bisschen reinkommen. Das sieht mir ein bisschen besser aus. Wir machen nur weiter. Wir füllen den Mund. Und in diesem speziellen Fall verwende ich das Schattenmuster, um den Rest des Mundes zu zeichnen , denn in diesem Fall macht es ein wenig größer der Form. Und so kann ich jedes Mal eine größere Form machen und dann später für die Details in dieser größeren Form für mich finden , ist es irgendwie mehr eine sichere Wette. Aber, ähm, so bauen Sie es in diesem speziellen Fall. Und, ähm, denn angesichts der Beleuchtungssituation ist es irgendwie, weißt du, genau hier unten. Obwohl dieser Schatten die Note des Mundes blockiert, macht das eine viel größere grafische Form, und so wird die Lesbarkeit des Mundes ein wenig leichter zu zeichnen und dann zumindest eine Art für die Unterlippe werden nur ein winziges kleines Schattenmuster zum Zeichnen haben. Und das wird nur die Unterlippe selbst umrahmen. Aber jetzt, direkt unter der Unterlippe, gibt es diese kleine Art von Regal, die stattfindet, und es schafft irgendwie den Ball des Kinns, und dann diese Lachlinien dort. Was am Ende passiert, ist, dass es einen kleineren Rhythmus hier und bei einigen Leuten schafft , der sehr prominent sein wird. Und es ist nur das, was endet, ist, wenn man jemanden wie, sagen wir, wie eine ältere Person oder so etwas sieht, schafft es irgendwie diese Jowl-Form. Aber wieder, das wird immer ziemlich viel von Mensch zu Mensch schwanken. Aber es gibt uns ein Gefühl dafür, wie sich die Schatten dann später um diese speziellen Bände in diesem Bereich wickeln würden . Es ist also einfach nur eines jener Dinge, die im Auge behalten und wissen, dass diese Rhythmen in jedem für das Gesicht eines jeden Menschen existieren, auch wenn sie vielleicht nicht sehr prominent sind. Und jetzt sind wir einfach nur etwas besser in eine Kontur geraten. Und Sie können hier sehen, dass wir dem Punkt nahe kommen, wo wir den Großteil der Informationen in haben , und zumindest für mich, wenn ich irgendwie zu dieser Phase komme. Es wird dann mehr über eine Frage, wie ich es verfeinern werde. Vorwärts bewegen. Eso Wir haben noch einige Details zu spülen und wir werden dorthin kommen. Ähm, aber wenn Sie an einen Punkt in dieser Phase kommen können und Sie so zeichnen, sind Sie wirklich auf einen sehr soliden Start, denn dann geht es nur darum, aber wenn Sie an einen Punkt in dieser Phase kommen können und Sie so zeichnen,sind Sie wirklich auf einen sehr soliden Start, denn dann geht es nur darum, die Details ein bisschen besser zu verfeinern. Ähm, und dann, weißt du, letztendlich zu entscheiden, wohin du mit der Zeichnung in Bezug auf und dann,weißt du, letztendlich zu entscheiden, wohin du mit der Zeichnung in Bezug auf Schattierung oder Modellierung oder so was willst. Aber du willst wenigstens zu dieser Phase kommen, wo sich die Dinge in Bezug auf ihre Platzierung, ihre Struktur und die Beziehung aller Merkmale zusammen und wie sie sitzen, fest anfühlten sich die Dinge in Bezug auf ihre Platzierung, ihre Struktur und die Beziehung aller Merkmale zusammen und wie sie sitzen, fest anfühlten auf dem Gesicht. Und wenn Sie nicht einmal zu dieser Phase kommen, würden Sie einen großartigen Start machen und den Rest der Zeichnung beenden . Und an diesem Punkt, wissen Sie, werden wir voran gehen und anfangen, die eigentlichen Details der Augen auszuspülen, denn das ist irgendwie die Sache, die ich hier zuletzt gespeichert habe und nicht notwendigerweise einen besonderen Grund dafür , dass ich die Eis zum letzten Mal. Aber für mich, waren eigentlich wird es vielleicht irgendwie unbewusst, Augen waren wahrscheinlich die lustigste Sache zu zeichnen. Es ist also schön, gegen Ende der Zeichnung zu haben, um diese wirklich ausspülen zu können. Also, aber das wird zumindest den allgemeinen Blick des Postens auf Ben etablieren. Von dort aus können wir irgendwie beginnen, einige Informationen hinzuzufügen. Zum größten Teil hier schiele schiele ich meine Augen nach unten und schaue nur auf die Schattenformen und wegen der Beleuchtung, weißt du es. Es hilft Art von Ah zu vereinfachen, viele der Informationen, so dass ich nicht unbedingt alle Details des Ich kann wirklich nur irgendwie eine vereinfachte Form zu zeichnen . Ähm, und wenn die Formen stimmen, dann wird es wie das Auge selbst aussehen. Ähm, ja, siehst du? Es gibt also ein bisschen einen Cash-Schatten, der von der Seite der Steckdose kommt und dann irgendwie den unteren Deckel definiert. Und das alles verbindet sich mit der Wange genau hier. Und so kannst du es einfach wirklich sehen. Ich habe nicht so viele Zeilen hinzugefügt, und wir sind schon irgendwie. Wir haben die allgemeine Form des Ich etablierten und das ist zumindest eine Art von dem, was Sie wollen, vor allem mit dieser Art von Beleuchtungssituation, wo es ein sehr deutliches Top-Down-Licht ist. Sie können die Schatten zu Ihrem Vorteil verwenden, um zumindest einen Teil der Struktur der Zeichnung zu lösen . Und wenn ich eins habe, , weißt du,dass ich mich wohl fühle. Ich benutze es, um das andere Auge zu konstruieren. Also werde ich hin und her gehen und nur Beziehungsvergleiche aus dem Auge machen , das etabliert ist und dann dieses neue I ausspült. Und wieder, es ist eines dieser Dinge, bei denen ich irgendwie meine Augen nach unten schielen werde suchen Sie einfach nach einer sehr einfachen grafischen Form. Auf diese Weise werde ich nicht sofort in alle Details erwischt. Ich kann diese Details nach der Tatsache immer hinzufügen. Aber was ich versuche zu tun, ist, dass ich zuerst den Eindruck von der Gesamtform des Ich einfangen und dann die sekundären Informationen oben hinzufügen, wenn ich das Gefühl habe, dass es sie braucht. dann die sekundären Informationen oben hinzufügen, wenn ich das Gefühl habe Deshalb kannst du so sehen. Die Augen werden irgendwie einfach, wissen Sie, irgendwie, Sie wissen schon, Kreisformen, aber es ist genug, um Ihnen die Vorstellung von der Richtung zu geben, die sie sucht. Und dann wirklich, von da aus, muss ich etwas mehr Details hinzufügen, damit drei Augen ein bisschen spezifischer für sie aussehen . Okay, und so ist der untere Deckel eine Art Bereich. Ich bin nur vorsichtig. Ich möchte ein wenig Informationen eingeben, aber zumindest bei einer Frau ist es kein Bereich. Ich möchte zu viele Informationen hervorheben, weil es eine Tendenz hat, jemanden wirklich schnell zu altern . Wenn Sie nicht vorsichtig sind, also, aber bewegen Sie sich irgendwie jetzt nur einige Anpassungen an der Sockelform und es ist wirklich in diesem Stadium, wo alle unsere Informationen mehr oder weniger vorhanden sind, und die Platzierung davon fühlt sich ziemlich gut an, wenigstens für mich. Bisher. Und jetzt ist es wirklich irgendwie an einem Punkt, wo ich anfangen muss, mich wirklich in ziemlich viel zu konzentrieren und nur subtile Anpassungen an alles vorzunehmen. Eso, dass es ein wenig näher und Ähnlichkeit, oder dass die Formen spezifischer werden. Aber wir sind irgendwie in der Heimat von dem, was ich in Betracht ziehen würde, wissen Sie, ähm, oder weniger vollständigen Block in. Und das einzige, was ich wirklich betonen möchte, ist, dass es, wie Sie hier sagen können, offensichtlich eine ganze Reihe von Linien gibt, die vorkommen. Und jetzt ist das nicht etwas, was ich normalerweise in einer Zeichnung machen würde, denn realistisch ist es ein gutes Stück dieser Linien, die nicht unbedingt hier sein müssen. Aber ein Teil der Demonstration war wirklich nur ein Verständnis dafür, wie Sie diese Rhythmen und Strukturpunkte verwenden würden , um Ihr Porträt zu erstellen. Weißt du, mehr Selbstvertrauen, und deshalb sind sie da. Und ich habe sie im Laufe der Zeichnung gelassen, und wenn ich das tun würde, weißt du, als Zeichnung für mich, würde ich diese Linien etwas leichter zeichnen. Ich würde nicht so viele Zeilen verwenden, und ich würde wahrscheinlich Dinge herausnehmen, da sie keinen Zweck mehr in der Zeichnung dienten . Oder, weißt du, sobald sie ihr Bedürfnis erfüllt haben, würde ich es irgendwie entfernen, um der Sauberkeit willen und es einfacher machen, alles andere zu sehen, wenn sich die Zeichnung entwickelt. Aber in der nächsten Demonstration sehen Sie mich irgendwie mit mehr von diesem Ansatz gehen, und die Zeichnung wird ziemlich sauberer sein und wird den Block etwas weiter in Bezug auf Details nehmen . Aber hoffentlich diese besondere Demonstration, können Sie sehen, wie wir die Rhythmen und des Gesichts verwenden, um die Struktur der Zeichnung zu bauen und dann nach und nach Informationen hinzufügen, so dass die Zeichnung es ein wenig mehr spezifisch im Detail. Also hoffentlich machte das Sinn und wir werden mit der nächsten Demo weitermachen 6. Portrait in 1: Diese Zeichnung wird also ein bisschen anders sein als die vorherige Demonstration, ich diese ein wenig sauberer zeichnen werde, und es wird näher an der Art sein, wie ich eine Zeichnung für mich selbst machen würde und wie ich sie blockieren würde . Also werde ich nicht so viele Strukturlinien verwenden. Ich werde natürlich noch etwas benutzen , um loszulegen. Aber die sind ein bisschen bewusster und spezifischer für sie. Und ich werde ein bisschen leichter zeichnen, denn letztendlich hilft diese Art von Bereinigung am Ende, wenn wir näher an den fertigen Block in. Aber von hier aus bin ich irgendwie nur eine grobe Art äußere Form aufzustellen, die wir nennen würden. Es wurde typischerweise wie die Hüllkurvenform und wie akademische Zeichnung genannt. Aber sobald ich hier eine grobe Form habe, würde ich irgendwie einige Messungen vergleichen, und ich würde nach der Gesamthöhe suchen. Vers ist die Gesamtbreite der Zeichnung und stellt sicher, dass sie in Bezug auf die Messung zumindest relativ nahe beieinander liegen. Aber wieder so früh in der Zeichnung. Es geht mehr darum, nur etwas auf dem Papier zu etablieren und nicht allzu verfangen , um sicherzustellen, dass diese anfänglichen Linien Luft perfekt mit allen Mitteln. Und realistisch gesehen, werden viele von ihnen ziemlich viel verändert werden, während wir weitermachen. Und so, was ich hier zum ersten Mal etablieren, ist, wenn ich die äußere Form habe, werde ich nach einer relativen Innenform suchen. Und was diese Art von Mitteln ist, wenn Sie darüber nachdenken, in Bezug auf eine Silhouette ist, ich versuche, eine äußere Silhouettenform und dann eine innere Silhouettenform zu etablieren . Und was das bedeutet in diesem Fall ist die Haarform, die Gesamtform des Haares und dann der innere Haaransatz und die Art der allgemeinen äußeren Form des Gesichts selbst. Und so die zerlegt esdieZeichnung irgendwie in zwei große Stücke, die ich dann anfangen kann, etwas weiter zu teilen, wenn ich meine Achsen, Linien und alles andere platziere . Aber ich mag es, diese beiden Dinge von Anfang an grob etabliert zu bekommen , weil diese Art von mir drei Gesamtformen gibt, in die ich einbaue und ich von dort aus arbeiten kann . Und so kommt es gerade jetzt, nur irgendwie wirklich. Was ich gerne mache, wenigstens früh ist auch so nah wie möglich an eine nicht unbedingt Kontur zu kommen wenigstens früh ist auch so nah wie möglich an eine nicht unbedingt Kontur zu kommen, aber ich mag es,die äußere Thea äußere Form des Porträts wirklich zu etablieren und , aber ich mag es, die äußere Thea äußere Form des Porträts wirklich zu etablieren dann irgendwie das gleiche für das Innere. Und wieder, wie ich sagte, es hilft mir nur, besser die tatsächliche Form zu messen, an der ich arbeiten werde, sobald ich beginne, die Funktionen zu platzieren, und Sie können hier irgendwie sagen, nur durch die Art, wie ich zeichne, ist, dass ich eine etwas mehr eckig und, wissen Sie, im Vergleich zu der anderen Demo war ein wenig mehr Schaufensterpuppe und Art von können mehr organische Formen verwendet werden . Aber wenn ich für mich selbst zeichne, ich mag es, an mehr eckige Art der Konstruktion zu halten, weil ich finde, dass es mir zumindest hilft, ein wenig klarer zu zeichnen, und ich werde nicht in Konturen oder machen die Dinge übermäßig kurvig. Ähm und ich weiß, dass ich diese Anpassungen vornehmen und der Zeichnung Kurven hinzufügen kann, wenn ich die Zeichnung fortsetze . Aber in diesen frühen Stadien, ich mag es, ziemlich einfach zu bleiben, und ich benutze viele gerade Linien. In Ordnung, also fühle ich mich wohl über die äußere Form. Also, jetzt werde ich einfach in die innere Form gehen und anfangen, meine Divisionen zu machen. Also ändert sich hier an diesem Punkt nichts wirklich, ich beginne immer noch mit der Mittellinie, um die Division in der vorderen Ebene des Gesichts zu etablieren , und dann gehe ich voran und richte meine Drittel ein. Und in diesem speziellen Fall denke ich nur, wenn man ihr Gesicht beobachtet, ist, dass das mittlere Drittel etwas länger sein könnte als das andere 2/3. Aber während ich mitmache, machen alle Arten von Anpassungen. Und das ist nur eine andere Sache, die man im Hinterkopf behalten muss. Wie ich bereits in den anderen Demonstrationen gesagt habe, ist, dass in den frühen Stadien des Zeichnens darin besteht, dass sich die Dinge während wir gehen, ziemlich verschieden werden, also erwarte ich nicht, dass meine Anfangslinien mit irgendwelchen Mitteln perfekt sind. Alles klar, so dass wir nur irgendwie unsere Stirnform etablieren. Und dann werde ich von dort nach oben ziehen und die Seitenebene finden, die direkt dort hindurchgeht. Und dann habe ich ein besseres Verständnis dafür, was genau auf die vordere Ebene des Gesichts passt und von dort aus einfach weiter aufbauen wird . Also, weißt du, wie ich schon gesagt habe, bevor ich zumindest für mich finde , wird der Aufbau der Steckdose in der Nasenbeziehung wirklich wichtig in diesem Lochdreieck Form, dass die Nase und ich Art zusammen etabliert. Ähm, ich fühle mich wie eine Menge Ähnlichkeit ca NBI wirklich bestimmt davon, wie breit oder wie eng diese dreieckige Form ist. Und deshalb habe ich irgendwie immer eine Tendenz, in diesen Winkel von der Ecke der Steckdose bis zum Flügel des Nasenlochs zu setzen . Weil ich das Gefühl, wenn ich diese Form in der Nähe der Person ein za möglich ist in Bezug auf nur Genauigkeit und die Entfernung und Proportionen, dann fühle ich mich, als ob es mich für eine gute Chance, eine ziemlich vernünftige Ähnlichkeit , und ich werde versuchen, das ist sauber wie möglich zu halten, während ich mitmache. Aber ich werde einige der Strukturlinien in bis zur letzten Minute lassen, wo ich es irgendwie einmal mache und die Zeichnung bereinigen, damit Sie sie sehen werden. Sie werden einfach viel leichter sein als zuvor in der anderen Demonstration. Also wieder, die gleiche Art von Idee vom Flügel des Nasenlochs bis zum Mundwinkel. Und jetzt, angesichts des Winkels der Pose, in der er sich dreht, ich meine, es kann nicht unbedingt Aziz viel auf der anderen Seite des Mundes sehen, aber ich kann immer noch irgendwie grob finden, wo die Knoten des Mundes sind und irgendwie bauen dass Zahnzylinder Form, so dass ich genau weiß, wo die gesamte Lippenform Aziz, sowie nur die Mündungsform des Mundes wird etabliert werden. Und so irgendwie. Was ich hier mache, ist, dass jetzt, wo ich einige der Features bekommen habe, zumindest irgendwie grob gelegen ist, dass ich einige Anpassungen an meine ursprüngliche Art von Innenkonturform vornehmen muss . Und wieder, es ist nur eines dieser Dinge, die, ich mehr Informationen einfüge, viel deutlicher über die Änderungen, die ich im Rest der Zeichnung vornehmen muss . Und so ist das wieder irgendwie weiß. Sie wollen sich nicht unbedingt zu etwas super früh verpflichten. Ähm, nur weil sich der natürliche Verlauf einer Zeichnung so stark ändern wird und Sie hier sehen können , werde ich auch die äußere Haarform anpassen. Ein Zai begann vielleicht anfangs ein bisschen zu breit für sie für ihre Kopfform und alles. Behalten Sie das im Hinterkopf, während Sie mitmachen. Und wie Sie weiter daran arbeiten, eine Zeichnung zu erstellen und zu entwickeln, ist, dass diese anfänglichen frühen Linien, die Sie einfügen, höchstwahrscheinlich ändern müssen, entfernt oder angepasst werden , wie Sie gehen. Ich bin so, aber Sie können hier zunächst in diesem ersten kleinen Stück sehen, dass wir die gesamte grobe Form etabliert haben, wir haben die Merkmale Art von mehr oder weniger, zumindest platziert. Und jetzt können wir anfangen, den Kopf ein bisschen weiter zu brechen und anfangen, nur ein wenig Detailzu spülen nur ein wenig Detail 7. Portrait in 2: Also mit der Gesamtstruktur des Kopfes mehr oder weniger etabliert, ich fühle mich wohl genug, um im Grunde weiterzugehen und anfangen zu spülen Nur ein wenig Detail. Ähm, also beginne ich gerne mit den Augen nur von dem Standpunkt aus, den ich für mich empfinde, zumindest wenn ich auf einem Auge verankern und es ziemlich gut funktionieren kann, dann setzt es immer irgendwie die Bühne für den Rest der Zeichnung. Und so, zumindest für mich, auch, dass mit einem Porträt gewährt wird, ist, dass die Augen immer ein Zentrum des Interesses sein werden . Und so mag ich es, sie zumindest früh in einem grundlegenden Sinn etabliert zu bekommen. Also baue ich irgendwie nur auf dem Ich herum und benutze gerne die Beziehung der Augenbraue um eine Art der allgemeinen Platzierung zu etablieren und dann im Grunde von dort aus zu konstruieren . Ähm, ich werde an dieser Stelle immer noch ziemlich eckig zeichnen. Und so, ähm, nochmals gesagt , werde ich bis zum Ende anfangen, ein paar Konturlinien hinzuzufügen, um die Dinge ein bisschen runder aussehen zu lassen, aber zumindest in diesem Stadium während ich die Zeichnung noch ausspüle, werde ich immer noch an meiner Art von eckigen Strukturlinien festhalten eso mit einem Auge an Ort und Stelle , mehr oder weniger. Aiken, mach los und fange an, den anderen auszubauen. Und ich musste nur ein wenig auf der Kante schneiden, ist ein wenig breit, also werde ich das reinziehen und dann irgendwie von der Braun anfangen. Nun, es gibt weniger Informationen über diese ferne Seite des Gesichts, weil sie sich in einer 3/4 Art Pose verwandelt hat. Und so, irgendwie werde ich ein bisschen weniger Informationen in der ich Zeh arbeiten, damit aber im Grunde, was ich tue, ist, dass ich den Rand des Gesichts benutze und zu wissen, dass der Rand der Stirn und dann die Wange irgendwie mein Grenzen. Ich muss irgendwie in alles in die Augen arbeiten, bis ich den Rand erreicht habe. Und so benutze ich diese Art als eine Möglichkeit, alles zu messen und dann das I entsprechend in diese speziellen Bereiche zu bauen . Und so schiele ich immer noch nach unten und versuche, eine Menge der Informationen dort zu vereinfachen, weil es sehr einfach ist, sich im Detail zu verfangen . Aber wenn Sie nach unten schielen und machen die Formen ein wenig grafischer, kann es stark reduzieren Thea Menge an Informationen, die Sie sehen, und nur eine Art von erfassen die Essenz dieser Bereiche. Und das gleiche hier ist, dass ich die untere Schattenebene der Nase benutzen werde, um mir irgendwie zu helfen, den Rest der Struktur der Nase zu bestimmen. Und die untere Ebene mit diesem starken Cash-Schatten wird mehr oder weniger wie ein Ankerpunkt für mich sein , so dass, wenn ich den Cash-Schatten genau richtig sitzt, die Nase sehr verankert in der vorderen Ebene des Gesichts ist. Ähm, und dann wirklich, vielen Fällen, je nachdem, wie ich mich entscheiden sollte, die Zeichnung zu modellieren, brauche ich nicht viel mehr Informationen als den Barschatten darunter. Und sobald die Nasen an Ort und Stelle, dann zumindest eine Art herauszufinden, die Entfernungen des Mundes und der Beziehung viel einfacher . Und wieder wird es einfach das Gleiche. Hier ist mit der Beleuchtungssituation. Die Oberlippe schafft so eine dunkle Form, dass ich wirklich einfach versuchen kann, das zu kopieren und fast wie ein Schatten an die Oberlippe zu denken. Obwohl es nicht vollständig mit Schatten bedeckt ist, wird es zu einer sehr ausgeprägten dunklen Form, dass ich es fast wie eine Schattenform behandeln kann. Und dann wird mir das helfen, den Rest der Lippen auszuspülen, damit ich wenigstens die Gesamtform etablieren und dann von dort aus Anpassungen vornehmen kann . Und so habe ich die Funktionen hinzugefügt, die ich brauchte, um einige Anpassungen an der Kontur des Gesichts und in diesem Fall auch vornehmen zu können. Ich werde nur ein bisschen in die Haare schneiden, von dem, was ich davor hatte. Also nur ein paar kleine Anpassungen. Aber jetzt denke ich, es sieht ein wenig näher Zeh, was ich sehe auf, ja, oh, wirklich irgendwie die Mehrheit der Funktionen Luft an Ort und Stelle. Ich werde einfach nur das Ohr kennen und bauen und irgendwie das Schattenmuster aufbauen , das über die Wange und im Kinn passiert, und das ist ziemlich viel mehr oder weniger die gesamte Struktur der Zeichnung. Jetzt gibt es noch ein paar andere Elemente, die ich aufbauen werde, als würde ich die Schattenformen im Ohr aufbauen und so etwas, aber mehr oder weniger, Sie können sehen, was wir bisher gebaut haben, wissen Sie, sieht nicht so schlimm aus. Und wir bekommen wieder ein Gefühl für die Gesamtstruktur der Features, den Winkel, den die Modelle betrachten und, äh, mehr oder weniger mit einigen der Schattenformen da drin. Wir bekommen ein Gefühl, wo die Lichtquelle auf das Modell trifft. Also in diesem speziellen Fall, mit den Ohren, dass die Mehrheit davon im Schatten ist, und so will ich nicht unbedingt alles zeichnen , was ich sehen kann oder versuchen würde, zu sehen. Ich werde nur die Schattenform ein Z kopieren, das ich kann, und auf diese Weise bekomme ich nur einen schönen vereinfachten Eindruck des Jahres und gerade die Beziehung in den Rest des Gesichts gegeben . Es ist nicht etwas, worauf ich aufmerksam machen möchte. Und so ist es eines dieser Dinge, die es wichtig ist, offensichtlich die Zehe da drin haben. Aber ich möchte kein Detail überbetonen und das für den vorderen Teil des Gesichts speichern , denn dort möchte ich, dass der Betrachter am Ende schaut. Und so kann ich mit dem Hier und Jetzt zurück in die Haare gehen und einige weitere Anpassungen vornehmen, wie ich sie sehe. Aber dann, auch zu ist, dass es schwierig sein mag, auf dem Bildschirm zu sehen, aber es gibt einige Schattenformen in den Haaren selbst, und so habe ich sie wie alles andere zu behandeln. Und so suche ich nach den gleichen Arten von Schattenmustern, die auftreten, und ich zeichne sie einfach entsprechend. Also, ähm, und das ist eine Sache für Haare, die ich im Allgemeinen erwähnen sollte, ist, dass man sich nie in die Idee des Haarzeichnens verfangen will . Betrachten Sie es nur als eine große Masse. Und dann in dieser Masse gibt es kleinere Brocken, ähm, du weißt von Mustern, dass wir die Illusion von Haaren auf lange Sicht erschaffen werden, und also willst du nie mit Strähnen oder so etwas verfangen werden. Es geht immer mehr darum, den Eindruck auf dem Haar zu erzeugen und das Haar vorzuschlagen, als tatsächlich Haare zu zeichnen. Also bedenken Sie das. Ob es jemand mit langen Haaren, kurzen Haaren ist, ich handle es irgendwie auf die gleiche Weise und suche nur nach Mustern. Und so fahre ich weiter auf der anderen Seite, die gleiche Art von Sache. Augen. Ich suche nur nach vereinfachten Mustern, mit denen ich ein Design erstellen kann. Und, ähm, wieder, versuchen Sie einfach, Haare zu halten, wissen Sie, wirklich vereinfacht. Überdenken Sie es nicht. Überbetonen Sie nicht Details darin oder so etwas. Suchen Sie einfach nach einer großen Masse, die Sie später einbauen können, sobald Sie mit dem Schattieren der Zeichnung beginnen. 8. Portrait in 3: An dieser Stelle haben wir mehr oder weniger alles ziemlich gut etabliert in Bezug auf Platzierung und Gesamtkonstruktion . Und sobald ich zu dieser Phase einer Zeichnung gekommen bin, wird es dann mehr über Verfeinerung. Und so, weißt du, es ist immer noch ziemlich weit weg, wo ich an dieser Stelle nicht unbedingt anfangen würde, eine Zeichnung zu modellieren . Aber was ich tun würde, ist, dass ich die Formen so verfeinern würde, dass sie etwas spezifischer sind. Und in diesem Fall werde ich nach mehr Konturlinien suchen. Ich werde versuchen, jede Art von kleinen Anpassungen im Porträt zu machen. Auf diese Weise, wenn ich an den Punkt komme, wo du weißt, sage ich ja, ja, ich bin bereit zu modellieren, dass ich nicht wirklich so viel auflösen muss, ähm, danach. Und das ist irgendwie, was diese nächste Stufe von hier an vorwärts gehen wird, ist nur Neubewertung all der Dinge, die ich bisher in der Zeichnung etabliert habe, und versuchen, die Formen zu verfeinern , um ein bisschen sauberer zu sein und dann nur zu versuchen, es mehr wie das Modell aussehen. Und so oft benutze ich mein Rennen oder ziemlich viel als Zeichenwerkzeug und weiter. Und ich gehe einfach hin und her, schaue und mache Anpassungen, füge füge Details hinzu. Wie ich das Gefühl habe, müssen sie da sein. Aber es wird wirklich viel mehr über die Verfeinerung von Formen an dieser Stelle. Ähm, wir werden hier sehen, jetzt gehe ich einfach auf das, was bereits etabliert wurde, füge kleine kleine Bits von Informationen hinzu und baue dann nur auf, was da ist. Und Sie werden sehen, wie ich die Zeilen nachher ausfülle, nur so dass wir ein besseres Gefühl für das bekommen was wir in Bezug auf Formen geschaffen haben. Ähm, aber ich möchte wirklich die zusätzliche Zeit damit verbringen, diese Formen zu verfeinern, um etwas spezifischer zu sein und hoffentlich ein bisschen mehr Klarheit zu haben. Ähm, und dann gehen wir von dort. Und so gibt es kleine Bereiche, in denen ich winzige Informationen hinzufügen werde. In diesem Fall könnten es Halbtonformen sein, die nicht ganz Schattenformen sind, aber ihre Form, die dunkel genug sind, um sie zu nutzen, um ein besseres Gefühl der Struktur zu bekommen . Das passiert im Kopf. Und so werden sie irgendwie nur sekundäre Details, um mir zu helfen, die Form besser zu verstehen. Ähm, und diese wären wichtig, wenn wir auf die Bühne kommen, wo wir entscheiden, dass wir die Zeichnung modellieren und diese als im Grunde nur Informationen verwenden , um mir zu helfen, das Formular besser zu modellieren. Also nehme ich einige der Konstruktionslinien aus der ersten Zeichnung heraus und dass wir die Zeichnung einfach sauber halten können und wirklich ein besseres Gefühl dafür bekommen, wie die fertige Blockierung aussehen wird, wenn wir fertig sind. Und ich werde das tun, während ich mitmache. Aber ich werde voran gehen und einfach ein bisschen von der Form hier ausfüllen, und ich setze nur einen sehr leichten Wert ein. Es mag ein wenig dunkler aussehen als das, was es tatsächlich in Person ist, aber ich finde, indem ich nur einen sehr kleinen Lichtwert einfüge, es erlaubt Ihnen, die Formen zu sehen, die Sie in der Zeichnung gemacht haben. Und wenn etwas absieht, können Sie dann hoffentlich eine bessere Vorstellung von den Korrekturen haben, die Sie vornehmen müssen, ähm, weil ich manchmal weiß, wenn Sie in der Linienzeichnung arbeiten, eine Art Bühne wie diese, kann es sein Sehr knifflig und sehen Sie , ähm, welche Art von Formen Sie auf lange Sicht betrachten? Und so, indem Sie nur einen sehr hellen Ton darin setzen, können Sie eine bessere Klarheit darüber bekommen, was diese Formen sind. Und so, ja, wieder, wieder, nur mit meinem Radiergummi, um Anpassungen vorzunehmen. Ähm, und du wirst mich sehen. viel mach ich so nicht. Aber wenn ich ein paar Details eingehen muss, neige ich dazu, den Bleistift umzudrehen und irgendwie mehr zu zeichnen, wie ich schreibe. Und angesichts der Größe der Zeichnung, die eigentlich ziemlich klein ist. Ich musste es viel in dieser Zeichnung tun, aber wieder, aber wieder, nur irgendwie wollen Zehe, wirklich gehen Sie zurück über Formen und machen subtile Anpassungen, und es sieht vielleicht nicht so aus, als würde ich mich sehr ändern. Und in Wirklichkeit sind die Anpassungen bei DSO ziemlich klein, aber diese kleinen Dinge im Laufe der Zeichnung, da ich die Dinge weiter verfeinere,summieren sie sich ziemlich viel. sind die Anpassungen bei DSO ziemlich klein, aber diese kleinen Dinge im Laufe der Zeichnung, da ich die Dinge weiter verfeinere, Ähm und das ist wirklich, was dieser Zustand sein sollte. Es sollte wirklich nicht sehr große Veränderungen an dieser Stelle sein. All diese hätten bereits in der ursprünglichen Struktur der Zeichnung auf angesprochen werden sollen. Aber in dieser Phase betrachten wir im Grunde nur Verfeinerung und Ausspülung von Details. Also werde ich nur weiter vorwärts gehen und uns nach unten arbeiten. Okay, also nochmal, mit der Nase will ich hier wirklich vorsichtig sein. Und ich will den Nasenrücken nicht mit der Beleuchtungssituation und so etwas aufbauen . Ich muss nur wirklich diesen Cash-Schatten und die untere Ebene der Nase betonen, denn wirklich, das ist der Großteil der Informationen, die zum absoluten wichtigsten in Bezug auf die Schaffung dieser Illusion der Nase verankert die vordere Ebene des Gesichts. Ah, viel von der Brücke Teil der Nase. Fast wegen der Beleuchtung, ist es nicht. Es ist einfach nicht so wichtig, weshalb es irgendwie einfach die Linie ein wenig aufgehellt und einfach etwas von diesen Informationen in da und wieder betonen . Sogar in dieser Schattenform hier werde ich nur das Nasenloch vorschlagen. Ich werde es nicht wirklich ausspülen, weil diese Art von Detail nicht notwendigerweise da drin sein muss . Es könnte wirklich nur ein sehr kleiner Vorschlag sein, und der Betrachter wird irgendwie das Detail mit ihren Augen füllen, wenn sie es betrachten und so die Oberlippe gesehen. Ich kann es fast ähnlich wie die Nase behandeln, da die Oberlippe so ein dunkler Wert ist. Und obwohl es einige Schattenformen gibt, die an den Rändern der Oberlippe auftreten, zum größten Teil, wenn ich wirklich nur die allgemeine grafische Form der Oberlippe bekommen kann, löst es irgendwie den Rest, weil die unteren Schatten Form auf der Unterlippe wird irgendwie das tatsächliche Volumen der Unterlippe selbst zu etablieren, da das meist im Licht ist. Aber wenn man nur ein Licht einfügt, um, wissen Sie, wenig Wert, den man hier sehen kann, brauchen wir nicht eine ganze Menge Informationen, um die Lippen Zeh so aussehen zu lassen , als wären sie in der Perspektive und um ihre Formen einzufangen. Also behalten Sie das im Hinterkopf. Und all dies hängt immer von der Beleuchtungssituation ab. Ähm, und der Einfachheit halber finde ich immer, dass es am besten ist, eine einzige Lichtquelle zu verwenden, die, wenn man wirklich starke Schattenmuster bekommt und letztendlich denke ich, wenn man anfängt, die Zeichnungen zu modellieren, und der Einfachheit halber finde ich immer, dass es am besten ist, eine einzige Lichtquelle zu verwenden, die, wenn man wirklich starke Schattenmuster bekommtund letztendlich denke ich, wenn man anfängt, die Zeichnungen zu modellieren, ist ein bisschen mehr Spaß und irgendwie theatralischer, und, ähm und es ist einfach wirklich Es macht irgendwie eine schöne Zeichnung, denke ich am Ende, und so wie ich die Lippen habe, sind sie besser etabliert. Ich kann kein Zifferblatt in dieser Kontur auf dem unteren Teil des Gesichts nur ein bisschen besser und, ah, viele der Bereiche. Was ich versuche zu tun, ist, dass ich fast wie eine einzige Zeile runterkommen will. Auf diese Weise. Ich habe nur eine sehr spezifische Kante, so dass später, wenn ich in das Modell der Zeichnung oder so etwas gehe, einen sehr endgültigen Anfangspunkt zu einer bestimmten Linie habe. In Ordnung, lassen Sie mich hier und wieder ins Ohr gehen, mit einem Bereich wie diesem. Wo es im Schatten so gedämpft ist, dass ich nicht überbetonen will. Ah, viele Informationen, die da drin sind, wenn das eine fertige Zeichnung wäre, wäre es ein Bereich, den ich letztendlich ziemlich viel unterwerfen möchte, weil es so weit weg von unserem Brennpunkt ist , wirklich in diesem Fall wäre die Augen oder der Rest der Funktionen eso, dass es ziemlich begraben und Schatten für den größten Teil bleiben wollen. Aber ich möchte wirklich nur die tatsächlichen Schattenmusterformen selbst auf Ben nochmals betonen . Auf diese Weise sind sie wenigstens fertig. Und dann von dort, weißt du, wenn wir diese Zeichnung modellieren würden, würden diese , irgendwie mit den kleinen Ohrstöcken,die Luft im Licht vermischen. Ähm, weißt du, aber nochmal, es ist nur eines dieser Dinge, bei denen es so weit weg von dem Brennpunkt ist, dass ich nie wirklich so viel Aufmerksamkeit schenken möchte. Ähm, weißt du, mit so etwas wie dem Ohr, das wirklich nicht so wichtig ist wie die anderen Merkmale, zumindest in diesem speziellen Fall. Also, weil er ich einen Lichtwert dort auf diese Weise, können Sie einfach sehen, die Formen auf, aber sie sehen aus, als wenn es ausgefüllt ist und ich gehe voran und füllen Sie einfach die Wange. Hier ist gut, so ist es drin und man bekommt einen Sinn wie wieder. Mit diesem Lichtwert erhalten Sie ein Gefühl für den hellen und dunklen Effekt, der in der Zeichnung stattfindet. Und der einzige Grund, warum ich vorschlagen würde, ist, dass Sie sehen oder Formen besser . Weißt du, für eine Zeichnung wie diese in dieser Phase, je nachdem, was ich beschlossen habe, es auf lange Sicht zu modellieren, ähm, weißt du, ob es irgendwie irgendwie an einem Punkt ist wo ich entweder ein weiter auf dem gleichen Stück Papier, Ich könnte irgendwie die Zeichnung auf ein schöneres Blatt Papier übertragen, um ein fertiges Projekt zu tun . Aber in den meisten Fällen, nur indem Sie den Lichtwert setzen, können Sie die Formen sehen, die Sie im Block gemacht haben . Und das ist irgendwie der Punkt. Wo wir jetzt sind, ist, dass wir einen mehr oder weniger fertigen Block in haben. Die Shapes wurden überarbeitet, um, und alles ist gut etabliert auf der Seite und dann wird jetzt eine Entscheidung Ihrerseits . Weißt du, was du damit machen willst? Es könnte nur ein einfacher Block in der Übung sein, was ich empfehlen würde, Leute tun,wissen Sie, wissen Sie, nur ein Vielfaches davon, nur um besser mit dem Bauen von Grund auf vertraut zu machen. Und danach, sobald du es dir bequem machst, wie du modellierst, wird es dir überlassen. Also, ob Sie etwas tun wollen, das mehr ist, wissen Sie, mehr Grafik oder mehr, sagen wir Kreuzschraffur oder Sie wollen einfach traditionell schön für Modellierung oder so etwas bauen . Sie können so ziemlich überall von dieser bestimmten Bühne an gehen. Und so ist es irgendwie von Ihnen und irgendwie, wie Sie sich zu der Zeit fühlen. Und, weißt du, vielleicht, weißt du, ein bestimmtes Modell, du weißt schon, sieht so aus, als könnten sie auf eine bestimmte Weise gezeichnet werden, weil sie aussehen oder so was wie das. Und es gibt alle Arten von einfach kreativen Möglichkeiten, wie Sie zeichnen können. , Aber im Grunde,was wir in dieser Klasse behandelt haben, ist, wie man den Kopf etwas besser aus struktureller Sicht entwickelt , und hoffentlich von hier aus fühlt man sich wohl, den Kopf auszubauen, und Sie können dann entscheiden, wie Sie Ihre Zeichnungen fortsetzen und modellieren möchten. Aber, ähm, das ist so ziemlich es. Und so hoffentlich hast du es genossen. Und danke, dass Sie zugesehen haben. 9. Schlussgedanken: so schließen. Ich wollte Ihnen nur ein paar Zeichnungen zeigen, die in dem sind, was ich einen fertigen Block in der Bühne betrachten würde . Jetzt gibt es nicht eine ganze Menge Details, und die Zeichnungen sind im Grunde bereit, modelliert zu werden, wenn das die Richtung wäre, die sie genommen hätten. Also hoffe ich, dass alle Werkzeuge, über die wir in dieser Klasse gesprochen haben, Sinn gemacht und dass Sie es auf Ihre eigenen Zeichnungen anwenden können und was ich jeden ermutigen würde, ist, sich wirklich auf die Struktur zu konzentrieren und alles wirklich solide und solide fühlen auf und sehen dimensionale, auch in einer sehr einfachen Strichzeichnung. Von dort aus können Sie immer entscheiden, was Sie mit den Zeichnungen in Bezug auf Modellierung und Stil und alles so machen wollen. Aber ich hoffe, dass Sie die Klasse genießen und Sie in der Lage sind, etwas wegzunehmen, das Ihnen helfen wird, Ihre Kopfzeichnung zu verbessern. Vielen Dank für die Uhr