Häkelgrundlagen & Granny Square | Vania Infante | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Häkelgrundlagen & Granny Square

teacher avatar Vania Infante

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      EINFÜHRUNG

      3:25

    • 2.

      Crochet

      1:22

    • 3.

      Materialien und Tools

      1:23

    • 4.

      Wie du einen a machst

      3:06

    • 5.

      Wie du eine Kette machst

      5:25

    • 6.

      Wie du ein einzelnes Häkchen machst

      12:26

    • 7.

      Wie du ein doppeltes Häkeln machst

      6:51

    • 8.

      Wie du ein half crochet machst

      7:45

    • 9.

      Wie du ein Höhle machst

      6:56

    • 10.

      Kursprojekt – Granny Square

      35:19

    • 11.

      So gehst du am Ende die Weberei

      3:44

    • 12.

      Gut gemacht:)

      0:39

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

352

Teilnehmer:innen

5

Projekte

Über diesen Kurs

Hallo!:) Willkommen zu meinem neuen Skillshare-Kurs!

Mein Name ist Vania und ich werde dein Lehrer! Ich liebe zu Stricken, zum Häkeln zu , mit Lasermaschinen und 3D-Druckern zu nähen und Dinge zu erstellen. Im Moment arbeite ich in einem Makerspace, wo ich verantwortlich für die Textilien bin! Ich studiere auch Modedesign:)

In diesem Kurs unterrichte ich dir die Grundlagen des crochet. Du wirst Proben für jede Art von Näht erstellen und ein Omas machen!

Die Schüler lernen Folgendes:

  • Die US
  • Wie du einen slip machst
  • Wie du eine Kette machst
  • Wie du das einfache Häkeln machst
  • Wie du das double machst
  • Wie du das half machst
  • Wie du das Treble machst
  • Wie du ein slip machst
  • So gehst du am Ende die Weberei

 

Wer ist der Kurs gedacht?

  • Vollständige Anfänger:innen – ohne Erfahrung

 

Materialien:

. Garn

. Häkelhaken

. Schere

. Tapestry

 

Kursprojekt:

Projektbeschreibung

In diesem Kurs üben jeden Schnitt und erstellst kleine Proben für jeden Stich. Ich empfehle, diese Proben zu haben, damit es einfacher ist, die verschiedenen Looks zu sehen. Und natürlich ist es Gelegenheit, die Technik zu üben!

Nach Üben der Proben machen wir einen schönen granny

Es gibt 2 Dokumente für diesen Kurs. Eine mit Unterschieden zwischen den USA und den the Ein anderes mit dem Muster für das Granny Project.

Mach schöne Quadrate und spiele mit verschiedenen Farben, um sie zu erstellen!

Ich würde gerne die Fotos deiner Quadrate sehen! Bitte teile sie :)

Vielen Dank!

Viel Spaß

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Vania Infante

Kursleiter:in
Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. EINFÜHRUNG: Hallo liebenswerte Macher! Und willkommen zu meiner Skillshare Klasse, mein Name ist Vania, und heute werde ich euch über Häkeln unterrichten. Ich habe gelernt, wie man häkelt und mit meiner süßen Oma strickt. Ich bin wirklich froh, dass ich mit ihr teilen kann, was ich gelernt habe . Ich fing an zu stricken und zu häkeln, um mir dabei zu helfen, mit Stress und Angst umzugehen. Wenn Sie stricken und häkeln, sind Sie so konzentriert auf das, was Sie tun, dass Sie alles vergessen. Es ist auch eine wirklich gute Fähigkeit zu lernen und Sie können Kleidungsstücke für sich selbst bauen Sie können Spielzeug bauen, Sie können Geschenke für Ihre Familie und Freunde bauen. war einmal, als Hausarzt gearbeitet, aber dann wollte ich mein Leben ändern. So habe ich jetzt in einem Makerspace in Abu Dhabi gearbeitet. Ich bin für die Textilindustrie zuständig. Ich gebe Nähkurse, Strick- und Häkelkurse. Und ich unterrichte auch einige Klassen mit wirklich coolen Maschinen, wie Lasermaschine und dem 3D-Drucker. Ich glaube wirklich, dass das Erlernen neuer Fähigkeiten viel Freude in Ihrem täglichen Leben bringt. Es ist so ein Vergnügen und eine gute Füllung, wenn Sie etwas beenden, das Sie gemacht haben, ich denke, es lohnt sich wirklich, jeden Tag eine neue Fähigkeit zu lernen. Es könnte ein ehrgeiziges Ziel sein, jeden Tag eine Fähigkeit zu erlernen, aber ich denke, es lohnt sich wirklich, es auszuprobieren. Diese Klasse richtet sich an komplette Anfänger, keine Notwendigkeit für jede Erfahrung. Ich organisierte die Klasse so, dass Sie alle Grundlagen über Häkeln lernen können. Wir werden anfangen zu lernen, wie man den Schlupfknoten macht, wie man den Kettenstich, die einzelne Häkelarbeit, die Doppelhäkeln, die halbe Doppelhäkeln, die Höhen und so weiter macht. Und wir werden hier kleine Proben wie diese praktizieren . Kleine Proben, die den Effekt zeigen, den jeder Stich erzeugt. Wenn Sie also bereits wissen, wie man häkelt und nur das Projekt machen möchte, können Sie sofort zum Klassenprojekt springen. Und im Klassenprojekt werden wir lernen, wie man ein Oma Quadrat macht. Ich hoffe wirklich, dass Sie diese Klasse genießen und dass ich Ihnen helfen kann, Häkeln zu lernen. Bist du bereit? Nimm einfach deine Nadeln und lass uns loslegen. 2. Crochet: Beim Häkeln gibt es verschiedene Nomenklaturen, die verwendet werden. Es ist wirklich gut zu wissen, welche der Musterdesigner verwendet hat. Die, die ich verwenden werde, ist die US-Nomenklatur. Und ich werde ein Diagramm mit Informationen über beide Nomenklaturen für Sie zum Download aufstellen. Ich denke, es ist wirklich nützlich, das im Sinn zu haben. Denn manchmal kann es ein wenig verwirrend wenn Sie ein Muster lesen, welche Nomenklatur Sie verwenden. Die Namen sind ähnlich, die Stiche sind unterschiedlich. Und ich hoffe, dass es Ihnen hilft, Dinge weniger verwirrend zu finden. Ich habe auch ein Dokument mit dem Muster für diese schönen Oma Quadrate heruntergeladen. Bist du bereit? Nimm einfach deine Nadeln und lass uns loslegen. 3. Materialien und Tools: Für dieses Klassenprojekt benötigen Sie Garn. Wählen Sie aus, wie viele verschiedene Farben Sie möchten. Ich empfehle vielleicht beginnen Sie mit drei Farben und stellen Sie sicher, dass Sie die gleiche Art von Garn wählen. Ich empfehle, mit einem DK-Garn zu beginnen. So sollten Sie hier zum Beispiel immer das Etikett Ihres Garns überprüfen, da es in der Regel die empfohlene Größe der Nadeln sagt. Hier können Sie sehen, dass wir die Empfehlung für die Stricknadeln und hier die Empfehlung für eine Häkelnadel haben. Es ist immer gut, die Informationen im Etikett zu überprüfen. In meinem Fall werde ich drei verschiedene Farben des Garns verwenden. Sie können beliebig viele Farben auswählen. Sie benötigen Häkelnadeln. Die Größe des Hakens hängt von dem Garn ab, das Sie verwenden. Überprüfen Sie erneut das Etikett Ihres Garns, um die empfohlene Größe des Hakens zu sehen. Sie benötigen auch eine Schere und eine Tapisserienadel. 4. Wie du einen a machst: Beginnen wir mit einem Video, das zeigt, wie man rutscht Knoten macht. Der Schlupfknoten ist immer der Anfang Ihrer Arbeit. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun. Zum Beispiel können Sie die Spitze Ihres Garns in den Tisch legen. Machen Sie eine Schleife wie diese. Und dann müssen Sie nur diese Spitze des Garns in der Schleife geben. Siehst du, und du musst nur ziehen. Und dann, wenn Sie hier drücken, können Sie die Größe Ihres Schlupfknotens wieder einstellen . Machen Sie eine Schleife. Führen Sie diese Spitze des Garns in die Schlaufe und ziehen Halten Sie beide Enden und ziehen Jetzt ziehen Sie einfach diese Enden und Sie werden die Schlaufe, den Slip-Knoten, wo Sie gehen Stecken Sie Ihren Haken ein. Sehen Sie? und jetzt sind Sie bereit, die Kette zu tun. Aber zuerst möchte ich Ihnen einen anderen Weg zeigen, wie Sie diesen Schlupfknoten machen können . Wickeln Sie sich um Ihren Finger, machen Sie ein „X“. Führen Sie die hintere Schlaufe in der Oberseite der vorderen Schlaufe Nehmen Sie die vordere Schlaufe und ziehen jetzt einfach Sie jetzt einfachden Haken in die Schlaufe, ziehen Sie das Ende, um die Spannung einzustellen. Und Sie sind bereit, Ihre Arbeit zu beginnen. Lassen Sie uns im nächsten Video fortfahren. 5. Wie du eine Kette machst: Und jetzt sind wir bereit, den Kettenstich zu lernen. In den Mustern finden Sie es geschrieben wie CH. Es ist die Abkürzung für Kette, CH. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie das Garn und Ihren Haken halten können. Es gibt keine Rechte oder Unrecht. Sie müssen nur verschiedene Wege üben und sehen, was am besten für Sie funktioniert. Was für mich am besten funktioniert, ist das Garn, das mit der Schüssel verbunden ist, ich wickle es um meinen kleinen Finger und meine anderen Finger. Und ich lege den Rest des Garns oben auf meinen Zeigefinger. So halte ich auch gerne meinen Haken, wie ich den Bleistift halte. Wenn Sie einen Bleistift haben und Sie schreiben, so mag ich meinen Haken so zu halten, und Sie werden die Spannung des Garns anpassen , das mit der linken Hand mit der Schüssel verbunden ist. Hier sehen Sie, Garn in der Oberseite des Zeigefingers. Und um eine Kette zu machen, müssen wir das Garn überziehen. Unser Haken wird unter das Garn gehen und er bleibt in der Spitze unseres Zeigefingers. Und dann müssen Sie nur greifen, Sie können sehen, der Haken greifen das Garn und es durch den Slip Knoten, die Sie getan haben. Kannst du hier sehen? wir haben unseren ersten Stich. Siehst du hier? Ein Bein des V und das andere Bein des V. Dies ist unser erster Stich. Ich habe das Garn, das ich arbeite, oben auf meinen Zeigefinger gelegt. Ich halte diese Spitze, das Ende des Garns, mit meiner rechten Hand, diejenige, die den Haken hält. Und ich werde einfach gehen und wieder eine Kette machen. Wir werden ein Garn über Haken machen, unterhalb des Garns, das in der Spitze unseres Zeigefingers ist. Und wir werden das Garn durch die Kette ziehen, die wir gemacht haben. Und wir haben gerade noch einen Stich gemacht. Also, jetzt haben wir ein, zwei „Vs“. Wir haben Kette zwei gemacht. Wieder garn über und ziehen Sie durch die Schlaufe. Garn über und ziehen Sie durch zwei. Also lasst uns versuchen zu sehen, wie viele Ketten ich bereits gemacht habe. Hier. Ich habe einen. Sie können 1 v, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8. Also muss ich noch zwei machen. Setzen wir einfach unseren Haken ein und machen Sie zwei weitere. Garn über. Ziehen Sie durch die Schlaufe. Noch ein Garn über, und ziehen Sie durch die Schlaufe. Hier haben wir Kette zehn. Um es zu beenden, müssen Sie nur das Ende des Garns schneiden, das mit dem Ball verbunden ist und Sie ziehen einfach den Faden. Ich denke, wir könnten eine Kette benutzen, um wie einen Schal für Minnie Mouse zu tun. Sie braucht Winterkleidung, oder? Schneller Rückblick für die Kette. Mach ein Garn über. Schnappen Sie sich das Garn und ziehen Sie es durch die Kette. Immer so. Garn über. Schnappen Sie sich das Garn und ziehen Sie es durch die Kette. Garn über, greifen Sie das Garn und ziehen Sie es durch die Kette. Gut gemacht. Lassen Sie uns jetzt über die einfache Häkelarbeit lernen. 6. Wie du ein einzelnes Häkchen machst: In diesem Video werden wir lernen, wie man eine einzelne Häkelarbeit macht. Einzelne Häkelarbeit wird normalerweise in den Mustern durch SC, Einzelhäkeln dargestellt. Beginnen wir damit, das zu tun, was wir im vorherigen Video gelernt haben. Also werden wir einen Schlupfknoten machen und wir werden zehn Stiche ketten. 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10. Wir haben unsere Kette 10. Und jetzt, um die einzelne Häkelarbeit zu machen, was wir tun werden, werden Sie die Kette mit der linken Hand halten. Um die erste einzelne Häkelarbeit zu machen , werden wir diese erste Kette hier überspringen, und wir werden in der zweiten Kette arbeiten. Stecken Sie Ihren Haken so in die zweite Kette ein. So greifen Sie wie das obere Bein des V der zweiten Kette. Sie werden ein Garn über machen, so dass Ihr Haken unter das Garn gehen wird. Sie greifen das Garn und Sie werden in die Schlaufe ziehen. Und du wirst zwei Schlaufen in deinem Haken haben. Und jetzt, was Sie tun werden, ist wieder, machen Sie ein Garn über, greifen Sie das Garn und ziehen Sie es durch beide von zwei Schlaufen in Ihrem Haken. Und du hast gerade eine einzige Häkelarbeit gemacht. Und Sie können sehen, die Spitze der V-Stich hören. Diese Kette wird die Basis für den einzelnen Häkelstich sein, den wir jetzt praktizieren. Wieder. Stecken Sie Ihren Haken in die nächste Kette. Also in der nächsten V, Sie können sehen, dass die nächsten zwei v ist dieser hier. Sie werden einfügen, um zu haken. Tut mir leid, setzen Sie den Haken so ein. Jetzt wirst du garnen, das Garn packen und es durch die Kette ziehen. Siehst du? Und du hast zwei Schlaufen in deinem Haken. Jetzt noch einmal garnen und durch beide Schlaufen ziehen. Wieder werden wir in die andere Kette gehen. Die andere Kette ist diese hier. Sie sehen die V. Wir werden den Haken in die Kette stecken. Machen Sie das Garn über und greifen Sie das Garn, ziehen Sie es durch die Kette. Wir haben zwei Schleifen. Wir machen wieder ein Garn und wir haben beide Schlaufen durchgezogen. Wir werden diese nur bis zum Ende der 10 Ketten fortsetzen. Stecken Sie den Haken in die Kette, garnen Sie über und ziehen Sie das Garn durch die Kette, garnen Sie über und ziehen Sie es durch beide. Wieder. Wir bauen einzelne Häkeln in der Spitze unserer Kette. Wie Sie hier sehen können. Wenn wir eine Nahaufnahme machen, haben wir hier unsere Kette, unsere „Vs“. Und dann, was wir in der Spitze bauen, sind all diese einzelnen Häkeln. Setzen Sie den Haken erneut in die nächste Kette ein. Garn über und ziehen Sie das Garn durch die Kette. Sie werden zwei Schlaufen in Ihrem Haken haben. Wieder garn, tut mir leid, wieder garn. Und Sie werden durch beide Schleifen ziehen. Stecken Sie den Haken in die nächste Kette ein. Garn über, ziehen Sie durch die Kette. Sie werden zwei Schleifen haben. Garn über und ziehen Sie durch beide Schlaufen. Wir beenden fast die erste Reihe. Es ist einfacher für Sie, das Garn zu übergeben Wenn der Haken Ihnen zugewandt ist, anstatt dass der Haken so ist, sehen Sie? Also fädeln und durchziehen. Wir haben gerade zehn Einzelhäkeln in den 10 Ketten gemacht , die wir vorher gemacht haben. Und wir werden eine Probe bauen, um diese einzelnen Häkeln weiter zu praktizieren. Und für Sie, um den endgültigen Effekt dieses Stichs zu sehen. Jedes Mal, wenn Sie eine Reihe beenden, müssen Sie eine Kette, und Sie werden Ihre Arbeit drehen, so dass Sie weiterhin eine weitere Reihe in der oberen Zeile der einzelnen Häkeln tun können, die Sie zuvor getan haben. Also, jetzt müssen wir einfügen, wir werden diesen überspringen, das war derjenige, den wir Kette 1 gemacht haben, um nach oben zu gehen. Also werden wir unseren Haken in das zweite V einfügen, in diesem hier. Greifen beide Beine des „Vs“. Und wir machen ein Garn über, ziehen das Garn nach vorne, garnen über und ziehen durch beide Schlaufen. Sie müssen dies bis zum Ende der Zeile wiederholen. Sie müssen den nächsten ersten Stich finden. Es ist hier. Sie werden den Haken unterhalb der beiden Beine des „V“ einfügen. Sie garnen über und greifen das Garn und ziehen es nach vorne. Sie haben zwei Schleifen. Garn über. Und ziehen Sie durch beide Schleifen. Wieder. Also das nächste „V“ ist hier. So müssen Sie den Haken unter beiden Beinen des V einlegen. Garn über, Ziehen Sie es durch, garnen Sie über und ziehen Sie durch zwei Schlaufen. Nächster Stich ist hier. Setzen Sie den Haken unter beiden Beinen des „V“, greifen Sie das Garn, ziehen Sie es nach vorne, garnen Sie über und ziehen Sie durch zwei Schlaufen. Also beende ich fast Zeile Nummer 2. Ich werde den Haken unter den nächsten beiden Beinen des „V“ einfügen, Garn über und greifen Sie das Garn nach vorne, Garn über und ziehen Sie durch zwei. Und jetzt hat er hier, können Sie hier das letzte „V“ sehen. Wir setzen einfach den Haken unter beiden Beinen des „V“ ein. Garn über und ziehen Sie es durch. Garn Sie über und ziehen Sie durch beide Schlaufen. Jetzt haben wir zwei Reihen von Einzelhäkeln. Geht weiter. Wenn Sie eine Reihe beenden, müssen Sie noch einmal eine Kette machen. Ketten Sie eins, und drehen Sie Ihre Arbeit. Und du wirst jetzt von rechts nach links arbeiten. Also mal sehen, hier, das erste „V“, werden Sie den Haken unter dem ersten V einfügen. Schnappen Sie sich Ihr Garn, garn über, und ziehen Sie durch zwei. Also müssen Sie nur weiter diese einzelnen Häkeln üben. Sie können so viele Zeilen tun, wie Sie wollen, bis Sie sich sicher fühlen. Nur um zu üben. Ich werde wahrscheinlich tun, wie zehn Zeilen.. Und ich werde dich am Ende der 10 Reihen treffen, um dir zu zeigen, wie es aussieht. Denken Sie daran, dass jedes Mal, wenn Sie das Ende einer Reihe erreichen, wie ich es jetzt tue, Sie nur eine Kette und drehen müssen. Und dann müssen Sie nur das nächste „V“ finden . Und Sie werden diese einzelnen Häkeln weiter arbeiten. Treffen Sie sich in einigen Minuten und üben Sie weiter die einzelne Häkelarbeit. Wie Sie gesehen haben, habe ich meine Stichprobe von einzelnen Häkeln angebaut. Ich werde diese Reihe beenden. Ich bin im letzten Stich. Also in der letzten einzelnen Häkeln. Und zum Schluss, ich verkette nur eins. Und Sie werden Ihren Faden schneiden und einfach das Garn ziehen . 7. Wie du ein doppeltes Häkeln machst: Wir haben hier unsere Gründungskette. Also haben wir 10 angekettet. Und jetzt, um die Doppelhäkeln zu tun, Lasst uns drei weitere Kette, 1, 2, 3. Diese werden als die erste doppelte Häkelarbeit zählen. Und jetzt, um das erste echte Doppelhäkeln zu machen, garnen wir über. Und wir überspringen 1, 2, 3, die Kette 3, die wir getan haben. Und wir werden unseren Haken in die Kette 4 einfügen, so. Wieder haben wir das Garn überzogen. Wir überspringen die erste, zweite, dritte Ketten und wir werden den Haken in die vierte Kette einfügen. Garn über und ziehen Sie das Garn nach vorne. Garn über, ziehen Sie durch beide Schlaufen. Garn über, ziehen Sie durch beides. Wieder. Übergarn, in die nächste Kette einlegen. Wir sind fast fertig Zeile Nummer eins der Doppelhäkeln. Wir werden das letzte Doppelhäkeln machen. Wir garnen über. Legen Sie das Garn in die letzte Kette ein. Wir garnen über und ziehen das Garn nach vorne. Wir garnen über und ziehen durch zwei. Und wieder garnen und durch zwei ziehen. Jetzt verketten wir eins und drehen unsere Arbeit. Sie können sehen, dass hier Es ist der erste Stich der Zeile unten. Und so werden wir weiterhin Doppelhäkeln machen. Garn über. Stecken Sie den Haken in, unterhalb des nächsten Stichs. Ziehen Sie das Garn nach vorne. Garn über, ziehen Sie durch zwei, garnen Sie über, ziehen Sie wieder durch zwei. Und hier sehen Sie das erste „V“, den ersten Stich. Übergarn, wieder unter die Beine des nächsten Stichs einlegen, umgarnen und das Garn nach vorne bringen. Garn über, ziehen Sie durch zwei Schlaufen und garnen, und ziehen Sie wieder durch zwei Schlaufen. Garn über. Lasst uns unter den nächsten Stich gehen. Garn über und ziehen Sie das Garn nach vorne, garnen Sie über, ziehen Sie durch zwei, garnen Sie über, ziehen Sie durch zwei. Und wiederholen wir das einfach bis zum Ende von Zeile Nummer zwei. Ich sehe dich am Ende von Zeile Nummer zwei. Ich beende fast Zeile Nummer zwei. Unter dem nächsten Stich garn . Übergarn, nach vorne ziehen. Garn über, durch beide Schlaufen ziehen und erneut garnen, durch beide Schlaufen ziehen. Und hier haben wir, Sie können hier, den letzten Stich aus der Reihe unten sehen. Und wir machen ein Garn über, wir werden unter den Stich einfügen. Übergarn, nach vorne ziehen. Garn über, ziehen Sie durch zwei, garnen Sie über, ziehen Sie durch zwei und Kette eins. Drehen. Und wir werden Zeile Nummer 3 beginnen. Wieder. Garn über Stecken Sie Ihren Haken in die erste, Sie können dieses Loch hier sehen . Dies ist der erste Stich aus der Reihe unten. Setzen Sie also den Haken hinein, garnen Sie über, ziehen Sie das Garn nach vorne. Garn über, ziehen Sie durch zwei, garnen Sie über, ziehen Sie durch zwei. Und so wiederholen Sie das einfach und üben Sie so oft wie Sie brauchen, bis Sie sich wohl fühlen, die Doppelhäkeln zu machen. Sie können eine Probe so groß machen, wie Sie wollen. Das ist nur zum Üben. Und ich werde dich am Ende meiner Probe treffen. So sehen wir uns in einem Moment. Ich beende fast meine Probe. Ich mache meine letzte Doppelhäkelarbeit. Sie können hier das letzte „V“ sehen, den letzten Stich der Zeile darunter. Also garnen Sie über, legen Sie unter den Stich, garnen Sie über, ziehen Sie das Garn nach vorne. Garn über, ziehen Sie durch zwei Schlaufen, garnen Sie über, ziehen Sie durch zwei Schlaufen. Lasst uns eins verketten. Schnitt. Ziehen Sie den Faden. Und wir haben gerade unsere Probe von Doppelhäkeln beendet. Also hier haben wir unsere Probe von Doppelhäkeln. Im nächsten Video werde ich Ihnen alles über die halbe Doppelhäkeln beibringen. Danke, dass Sie zugesehen haben. 8. Wie du ein half crochet machst: In diesem Video werden wir die halbe Doppelhäkeln üben. Und die halbe Doppelhäkeln ist in den Mustern von HDC dargestellt. Beginnen Sie mit dem Schlupfknoten , stecken Sie Ihren Haken in den Knoten, und lasst uns 10 Kette. Unsere Fundamentkette wird also 10 Ketten haben, 1,2,3,4,5,6,7,8,9. 10, 10 Ketten für unsere Fundamentkette Und jetzt werden wir in Reihe Nummer eins üben, die halbe Doppelhäkeln. Wir werden noch einen verketten. Damit wir hochfahren können. Wir überspringen die erste Kette, wir überspringen die erste Kette und wir werden an der zweiten Kette arbeiten. Das hier. Das zweite „V“. Um die doppelte Häkelarbeit zu machen, müssen Sie mit dem Garn über den Haken beginnen. Also wickeln Sie das Garn um Ihren Haken, garnen Sie über. Und jetzt werden Sie den Haken in die zweite Kette einfügen. Ok? Sie gehen zu garnen und ziehen Sie das Garn nach vorne. Und wir werden drei Schlaufen an unserem Haken haben. Und jetzt, um fortzufahren, müssen wir wieder ein Garn machen. Also wickeln Sie das Garn um Ihren Haken. Und in diesem Fall, weil es eine halbe doppelte Häkelarbeit ist, werden wir das Garn durch alle drei Schlaufen ziehen, die in unserem Haken sind. Also werden wir das Garn durch alle drei Schleifen ziehen. Und wir haben gerade unsere erste Hälfte doppelt gehäkelt. Wieder. Lassen Sie uns ein Garn über machen, in die nächste Kette einfügen. Übergarn, nach vorne ziehen. Wieder garn. Und lasst uns alle drei Schleifen durchziehen. Also, es ist wirklich einfach das hier. Wieder garn über, in die nächste Kette einlegen. Garn über und ziehen Sie das Garn nach vorne. Und wieder garnen und durch alle drei Schleifen ziehen. Übergarn, in die nächste Kette einlegen. Garn über und ziehen Sie das Garn nach vorne. Wir haben drei Schlaufen an unserem Haken. Und jetzt machen wir ein Garn und ziehen durch alle drei. Sehen Sie, wir erstellen nur unsere halben Doppelhäkeln. Fahren Sie mit diesem Vorgang fort, bis Sie das Ende von Zeile 1 erreichen. Und ich werde dich dort treffen. Und der letzte, garn über, stecken Sie in Ihren Haken, garnen Sie über, ziehen Sie nach vorne. Garn über, ziehen Sie durch alle drei Schlaufen. Und wir beendeten gerade die erste Reihe. Und jetzt, um fortzufahren, verketten wir einfach eins und drehen sich. Um fortzufahren, Wir machen wieder ein Garn. Wir werden in der letzten Hälfte Doppelhäkeln einfügen, die wir in der vorherigen Reihe gemacht haben. Wir ziehen das Garn zum vorderen Garn über und ziehen alle drei Schlaufen durch. Wieder garn über, in den nächsten Stich einlegen. Sie können hier das nächste „V“ sehen. Wir werden unterhalb des „V“ einfügen, über garnen, das Garn nach vorne ziehen. Wir haben drei Schleifen. Alle drei Schlaufen durchziehen und durchziehen. Wir müssen das nur bis zum Ende der Reihe wiederholen. Und wenn Sie das Ende der Reihe erreichen, denken Sie daran, dass Sie nur eine Kette und drehen. Und Sie werden weiterhin halbe Doppelhäkeln in der Spitze der vorherigen Hälfte Doppelhäkeln, in der vorherigen Reihe. Du musst nur weiter üben. Und wenn Sie sich bei halben Doppelhäkeln sicherer fühlen , können Sie Ihre Probe beenden. Ich bin am Ende von Zeile Nummer zwei. Hier siehst du meinen letzten Stich. Ich werde ein Garn über, legen Sie den Haken unter den beiden Beinen des „V“, garnen Sie über, ziehen Sie das Garn nach vorne. Wir haben drei Schleifen. Garn über und ziehen Sie durch alle Schlaufen. Und wieder, um fortzufahren, ketten wir eins und wir drehen unser Stück und wir werden einfach weiterhin halbe Doppelhäkeln hinzufügen. Garn über. Dies ist die erste Hälfte Doppelhäkeln aus der vorherigen Reihe. So werden wir den Haken unterhalb der „V“ Beine unseres Stichs einfügen. Garn über. Ziehen Sie das Garn nach vorne, garnen Sie über und ziehen Sie durch alle drei Schlaufen. Tun Sie das einfach weiter. Und ich treffe dich, wenn ich meine Probe fertig habe . Ich beende fast meine Probe. Also werden wir die letzte Hälfte doppelt häkeln, und die Kette eins beenden. Und du schneidest einfach den Faden. Und du wirst das Garn ziehen. Und Sie haben nur Ihre Probe von halben Doppelhäkeln. 9. Wie du ein Höhle machst: In diesem Video werden wir lernen, wie man die Höhen macht. Beginnen Sie, indem Sie den Slip-Knoten erneut machen. Stecken Sie Ihren Haken in den Knoten. Und Kette 10- Das wird unsere Fundamentkette sein, 1, 2 , 3, Kette 10. Ketten Sie jetzt noch eins. Wir werden die Kette überspringen, die wir gerade gemacht haben , und wir werden die Drillinge bearbeiten. Die Drillinge sind ein wenig kniffliger, denn anstatt das Garn über einmal zu machen, müssen Sie es zweimal tun. Wir werden mit drei Schlaufen an unserem Haken bleiben. Wieder ein Höhen zu machen, Wir garnen über einmal, zwei Mal. Und jetzt werden wir den Haken in die zweite Kette einfügen von der rechten Seite unserer Fundamentkette zählen. Und wir machen ein Garn über und ziehen das Garn nach vorne. Und wir werden mit vier Schleifen in unserer Nadel bleiben. Wieder. Hier ist es die Kette, die wir getan haben, um nach oben zu gehen. Und hier ist es die zweite Kette, in der wir anfangen sollten, die Höhen zu machen. Also garn über 1, 2 mal. In die zweite Kette einlegen, garnen und das Garn nach vorne ziehen und erneut garnen. Und Sie werden durch zwei Schlaufen Ihres Hakens ziehen. Also 1, 2 Schlaufen und Sie halten drei Schlaufen in Ihrem Haken. Und dann machst du wieder Garn über und ziehst wieder durch 2, 1, 2. Und du bleibst mit zwei Schlaufen in unserem Haken. Und jetzt wieder garnen und 1, 2 durchziehen. Also müssen Sie das nur weiter wiederholen. Also noch ein Höhen. Garn über eins, Garn über 2, richtig? Fügen Sie den Haken in die nächste Kette ein, garnen Sie über und ziehen Sie das Garn nach vorne. Und wir haben jetzt 1, 2, 3, 4 Schlaufen in unserem Haken. Garn über und ziehen Sie das Garn durch 2 Schlaufen, und wir bleiben mit 3 Schlaufen an unserem Haken. Garn über, ziehen Sie durch 2. Und wieder, garnen Sie über, ziehen Sie durch eins, zwei. Also ziehst du immer zwei durch. Garn über, ziehen Sie durch zwei, garnen Sie über, ziehen Sie durch zwei. Also wieder, zweimal garnen, in die nächste Kette einlegen. Übergarn, nach vorne ziehen. Wir haben 4 Schlaufen, Garn über, ziehen Sie durch 2, Garn über, ziehen Sie durch 2, Garn über, ziehen Sie durch ein, zwei Wir wiederholen das einfach und wir machen Drillinge. Und wir werden das bis zum Ende der Reihe tun. Für dieses Klassenprojekt müssen wir die Drillinge in unserem Projekt nicht verwenden, aber ich zeige Ihnen nur, wie es geht. Also, jetzt mache ich meine letzten Höhen. Zweimal übergarnen, in die letzte Kette einlegen, umgarnen, durch die Vorderseite ziehen. Wir haben 4 Schlaufen, garnen über, ziehen Sie durch 1, 2 Schlaufen. Und wieder garnen, durch zwei ziehen, übergarnen, durch zwei ziehen. Jetzt Kette eins. Und drehen Sie Ihr Stück. Wir werden weiterhin Drillinge in der Spitze jeder Drillinge tun, die wir gerade in der Reihe zuvor gemacht haben. Also garn Sie zweimal vorbei, oder? Hier können Sie diesen Raum sehen. Das ist also die ersten Höhen. Wir setzen Ihren Haken in die ersten Höhen der vorherigen Reihe ein. Garn über nach vorne. Wir haben 4 Schlaufen, garnen über, ziehen Sie durch zwei, garnen Sie über, ziehen Sie durch zwei, garnen Sie über, ziehen Sie durch zwei. Üben Sie weiter die Drillinge. Und ich werde dich treffen, wenn du deine Probe fertig hast. Ich werde auch meine Probe beenden. Wir sehen uns in ein paar Minuten. Ich mache meine letzten Höhen. Fügen Sie in die letzten vorherigen Höhen ein. Um zu beenden, denken Sie daran, nur Kette eins. Schnappen Sie sich Ihre Schere, schneiden Sie und ziehen Sie dann das Garn. Und du bist gerade fertig. Ihre Probe von Drillingen. 10. Kursprojekt – Granny Square: Dieses Klassenprojekt ist das Oma Quadrat, und wir werden die grundlegenden Stiche üben, die wir zuvor gelernt haben. Also für dieses Projekt benötigen Sie drei verschiedene Farben des Garns. Wählen Sie die Farben, die Sie möchten, und stellen Sie sicher, dass es die gleiche Qualität des Garns ist. Und dass jeder Knäuel des Garns die gleiche Größe der Nadel empfiehlt , weil Sie die gleiche Nadel verwenden. Zum Beispiel möchten Sie nicht eine Farbe mit einem sehr dicken Garn und für eine andere Farbe ein sehr dünnes Garn machen. Weil man die Unterschiede zwischen den beiden Garnen bemerken konnte . Verwenden Sie die gleiche Art von Garn. Verschiedene Farben, spielen Sie mit den Farben und genießen Sie einfach. Also fangen wir an und wählen Sie die Farbe, die wir für das Innere wollen. In meinem Fall werde ich die violette Farbe verwenden. Und denken Sie daran, zu beginnen, lasst uns einen Schlupfknoten machen. Und lasst uns Kette 5. Beginnen Sie also mit der Verkettung 5. 1, 2, 3, 4, 5. Der Anfang ist immer knifflig, weil wir nicht viel Garn zu halten haben. Aber ich habe 5 angekettet und jetzt werde ich einen Schlupfstich machen. Wir wollen unsere Kette 5 in einem Kreis verbinden. Weil wir die hier rummachen wollen. Hier ist unsere erste Kette. Wir werden den Haken in die erste Kette stecken. Versuchen Sie nicht, es die erste Kette 5 zu tun , setzen Sie nicht viel Spannung, weil es schwierig sein wird , den Haken einzuführen und den Schlupfstich zu machen. Also, jetzt, wo Sie den Haken in die erste Kette eingeführt haben, müssen Sie ein Garn über. Und Sie werden den Faden den ganzen Weg durch alle Schleifen ziehen. Und wenn du siehst, kannst du hier sehen, dass es eine abgerundete Form hat und wir gerade die Kette 5 in etwas kreisförmiges verwandelt haben . Jetzt müssen wir die Stiche innerhalb des Kreises machen. Wir können hier sehen, dass wir einen Öffnungsraum haben, oder? Wir werden um diesen Öffnungsraum herum arbeiten. In diesem Fall, arme Minnie Mouse! Hier kann man sehen, dass alles im Inneren gearbeitet wird und es wird von innen nach außen wachsen . In diesem Muster beginnen Sie mit einer Kette 3, 1, 2, 3. Dieser Kettenbaum zählt als erste doppelte Häkelarbeit. Und jetzt müssen Sie zwei weitere doppelte Häkeln machen. Also denken Sie daran, um die doppelte Häkelarbeit zu machen, machen wir ein Garn über, stecken unseren Haken, in diesem Fall in den Ring, den wir gerade gemacht haben. Also ist es im Ring, wir garnen über und ziehen. Sie können hier das Garn über sehen und durch den Ring ziehen. Und wir haben drei Schleifen. Wir garnen über und ziehen zwei Schlaufen durch. Garn über und ziehen Sie durch zwei Schlaufen. Und wir haben gerade unsere erste Doppelhäkelarbeit gemacht. Jetzt müssen wir noch eine doppelte Häkelarbeit machen. Garn über, in den Ring einlegen, garnen, durch den Ring ziehen. Und wir haben drei Schleifen. Garn über, ziehen Sie durch zwei Schlaufen, und garnen Sie über, ziehen Sie durch zwei Schlaufen. Wir haben gerade unsere erste Kette drei gemacht. Dieser zählt als doppelte Häkelarbeit. Und wir brauchen zwei weitere Doppelhäkeln. Und jetzt, weil wir wollen... Dies ist äquivalent, um so etwas wie diese Seite des Platzes zu tun. Jetzt müssen wir die anderen drei Seiten erledigen. Dafür, Sie müssen Kette 3, Garn über, 1, Kette 2, Kette 3. Ok? Wir haben gerade die Kette erschaffen. Die Kette ist dieser Teil hier, der durch das weiße Garn verborgen ist. Also wird die Kette 3 den Raum schaffen, dieses Loch hier. Und jetzt müssen wir 3 doppelte Häkeln machen. Garn Sie über, gehen Sie so in den Ring, greifen Sie das Garn, ziehen Sie es durch den Ring nach vorne. Und wir haben 3 Schleifen. Garn über, ziehen Sie durch zwei, garnen Sie über, ziehen Sie durch zwei. Wieder garn über, in den Ring einlegen, garnen und das Garn durch den Ring ziehen, umgarnen, durch zwei ziehen, garnen, durch zwei ziehen. Und die letzte doppelte Häkeln, Garn über, Legen Sie die Haken in den Ring, Garn über, ziehen Sie das Garn nach vorne. Garn über, ziehen Sie durch zwei. Garn über, ziehen Sie durch zwei. Wir haben gerade noch einen Satz von drei Doppelhäkeln gemacht. Wenn Sie hier sehen, ist dies der Ring, den wir um die Doppelhäkeln arbeiten. Dieses ist das erste Set, das wir gemacht haben, von Doppelhäkeln. Dann haben wir 3 angekettet, die dieser Seite entspricht. Sie können sehen, ob wir das oben setzen. Die Kette 3 wird diesen Öffnungsraum schaffen. Wir haben noch eine Reihe von Doppelhäkeln gemacht, das ist diese. Und jetzt müssen wir noch drei weitere Ketten wiederholen, um den Raum zu schaffen. Und machen Sie noch drei Doppelhäkeln, drei Ketten und drei Doppelhäkeln. Lasst uns weitermachen. Lasst uns 3, 1, 2, 3 verketten und wieder eine doppelte Häkelarbeit im Ring machen. Garn über nach vorne, Garn über, ziehen durch zwei, garn über, ziehen durch zwei. Und wieder zwei weitere einzelne Häkeln. Also garnen Sie über, legen Sie in den Ring. Garn über, ziehen Sie das Garn nach vorne. Garn über, ziehen Sie durch zwei, garnen Sie über, ziehen Sie durch zwei. Noch eine doppelte Häkelarbeit. Übergarn, in den Ring einlegen. Ziehen Sie das Garn nach vorne, garnen Sie über, ziehen Sie durch zwei, garnen Sie über, ziehen Sie durch zwei. Und wie Sie sehen können, haben wir fast unser Quadrat. So haben wir 1, 2, 3 Sätze von Doppelhäkeln, drei Doppelhäkeln. Lasst uns drei weitere, 1, Kette 2, Kette 3. Und lasst uns den letzten Satz doppelter Häkeln machen. Setzen Sie also wieder in den Ring ein. Garn über, ziehen Sie durch zwei, Garn über ziehen durch zwei 2. Wieder eine weitere Doppelhäkeln, garnen, durch zwei ziehen, garnen, durch zwei ziehen. Und die letzte doppelte Häkelarbeit. Und jetzt, um zu beenden, müssen wir diese Seite mit dieser Seite verbinden. Und wir müssen Kettenbaum tun, um den Raum, den Öffnungsraum zu schaffen . Lasst uns Kette 3. 1, 2, 3. Und schließlich, lasst uns einen Slip-Knoten in der Spitze der ersten Kette 3 machen, die wir getan haben. Also gehen wir hier nach oben. Wir stecken unseren Haken hinein. Wir garnen über und ziehen das Garn den ganzen Weg durch die Schlaufen. Und nur eine Kette und schneiden Sie Ihren Faden. Pool Sie Ihren Thread. Und wir haben gerade mit dem Fundament begonnen, dem Platz für unseren Oma Platz. Nun greifen Sie eine andere Farbe und lassen Sie uns mit diesem Teil fortfahren, mit der zweiten Farbe. Fortsetzung des Projekts, werde ich eine zweite Farbe hinzufügen. Und dafür müssen wir die Farbe in die Oberseite eines der Doppelhäkeln einfügen , die wir zuvor gemacht haben, wählen Sie eine der Doppelhäkeln. Zum Beispiel werde ich diese doppelte Häkelarbeit wählen. Und hier ist die Spitze meiner doppelten Häkelarbeit. Ok? Und ich werde, nur um zu beginnen, werde ich einen Slip-Knoten machen und ich werde den Slip-Knoten hinter dem Haken einfügen . Und dann werde ich einfach den Sprungknoten durch die doppelte Häkelarbeit ziehen durch , die ich gewählt habe. Sehen Sie? Also, um diese nächste Reihe zu beginnen, müssen wir 3, 1, Kette 2, Kette 3. Und dieser wird als die erste doppelte Häkelarbeit zählen. Und jetzt in der Spitze der nächsten zwei Doppelhäkeln, werden wir in jedem eine doppelte Häkelarbeit machen. Garn über, stecken Sie den Haken in die Oberseite der doppelten Häkelarbeit hier, sehen Sie? Garn über, ziehen Sie das Garn nach vorne. Garn über, ziehen Sie durch zwei Schlaufen. Und garn über, ziehen Sie wieder durch zwei Schlaufen. Und wir haben nur unsere Doppelhäkeln. Diese Kette 3 zählt als eine doppelte Häkelarbeit. Dann haben wir hier die erste Doppelhäkeln, und lassen Sie uns eine weitere in der Spitze der letzten Doppelhäkeln dieses Satzes von drei Doppelhäkeln machen. Wieder garn über, in die doppelte Häkelarbeit der vorherigen Runde einlegen in die doppelte Häkelarbeit der vorherigen , übergarnen, das Garn nach vorne ziehen. Und wir haben drei Schlaufen an unserem Haken. Garn über, ziehen Sie durch zwei, garnen Sie über, ziehen Sie wieder durch zwei. Sehen Sie, was wir gerade getan haben? Der erste Satz von Doppelhäkeln der zweiten Reihe. Jetzt müssen wir in dem Raum arbeiten, den wir mit der Kette 3 erstellt haben. Und im Raum wirst du immer dasselbe wiederholen. werden wir tun. Ein doppeltes Häkeln in den Raum. Also garn über, einfügen, um in den Raum zu haken. Siehst du? Schnapp dir das Garn. Also garnen Sie über und greifen Sie das Garn nach vorne. Und wir werden eine doppelte Häkelarbeit machen, garnen, durch zwei ziehen. Und wieder garnen und durch zwei ziehen. Ok? Wir haben gerade unsere erste doppelte Häkelarbeit innerhalb des Raumes gemacht. Und jetzt müssen wir 3, Kette 1, 2, 3. Und wir werden wieder eine doppelte Häkelarbeit im Raum machen. Garn über. Stecken Sie Ihren Haken in den Raum. Schnappen Sie sich das Garn nach vorne. Siehst du? Und jetzt garnen, durch zwei ziehen. Und wieder, garn über, ziehen Sie durch zwei. Wir haben gerade die zweite Ecke geschaffen. Wir haben im Raum gearbeitet. Wir haben eine doppelte Häkelarbeit, Kette 3 und eine weitere doppelte Häkelarbeit gemacht. Und jetzt müssen wir das nur wiederholen, ganz herum. In jeder doppelten Häkelarbeit der vorherigen Runde, in jeder davon, werden wir eine doppelte Häkelarbeit in der Spitze machen. Und im Kettenraum, hier, in diesem Loch, werden wir eine doppelte Häkelarbeit, Kette 3 und eine doppelte Häkelarbeit arbeiten. Lasst uns weitermachen. Doppelt gehäkelt Garn über. Legen Sie die Nadel in die Oberseite der vorherigen Doppelhäkeln. Garn über, ziehen Sie das Garn nach vorne. Garn über, ziehen Sie durch zwei. Garn über, ziehen Sie durch zwei. Wir haben gerade die erste doppelte Häkelarbeit dieser Seite gemacht. Jetzt noch eine in der Spitze der zweiten Doppelhäkeln. Garn über. Legen Sie den Haken innen, in der Oberseite der zweiten Doppelhäkelarbeit. Garn über. Ziehen Sie durch zwei. Garn über, ziehen Sie durch zwei. Und noch eins. Garn über, legen Sie in die Spitze der vorherigen Doppelhäkeln. Übergarn, nach vorne ziehen. Garn über, ziehen Sie durch zwei, garnen Sie über, ziehen Sie durch zwei. Und wieder, wir haben hier noch einen Raum. Also lasst uns das Gleiche tun, was wir vorher im ersten Raum gemacht haben. Garn über. Lassen Sie uns eine doppelte Häkelarbeit in den Raum machen. Garn über, ziehen Sie durch zwei, garnen Sie über, ziehen Sie durch zwei. Jetzt Kette 3, 1, 2, 3. Und jetzt noch ein doppeltes Häkeln in diesen Raum. Garn über, sorry, garn über, ziehen Sie nach vorne. Garn über, ziehen Sie durch zwei. Garn über, ziehen Sie durch zwei. Und wie Sie sehen können, gehen wir einfach herum und wir schaffen nur neue Ecken und neue Löcher, wo Sie in der nächsten Runde weitermachen können und Ihr Quadrat neu gestalten. Wiederholen wir dieses Muster bis zum Ende, und ich werde Sie hier treffen. Ich beginne jetzt die letzte Seite des Platzes. Ich werde weiterhin eine doppelte Häkelarbeit in der Spitze jeder doppelten Häkelarbeit der vorherigen Runde machen. 1, 2, 3. Und jetzt werden wir nur im letzten Raum arbeiten. Garn über. Lassen Sie uns eine doppelte Häkelarbeit im Raum machen. Dann lasst uns 3, 1, 2, 3 Ketten und eine weitere doppelte Häkelarbeit im Raum verketten. Und jetzt, um unser Quadrat zu schließen und zu beenden, müssen wir nur einen Schlupfstich machen. Also in der Oberseite der Kette 3, die wir zuvor gemacht haben, werden wir den Haken einfügen. Garn über und ziehen Sie das Garn durch die Schlaufen. Und wir Kette 1. Und wir schneiden. Und wir ziehen das Garn. Wir haben die zweite Reihe unseres Platzes gemacht. Jetzt schnappen Sie sich eine andere Farbe. Ich werde wieder verwenden, das Purple. Und gehen wir weiter, mit Reihe Nummer drei. Ich werde damit beginnen, einen Schlupfknoten zu machen. Wir müssen eine weitere doppelte Häkelarbeit aus der vorherigen Runde wählen. Ich empfehle, am Anfang einer Ecke zu beginnen. Hier haben wir eine doppelte Häkelarbeit. Wir werden in die Oberseite der doppelten Häkelarbeit einfügen , oder? Und wir werden eine neue Farbe greifen. Nach vorne. Siehst du? Wir werden mit dem Garn arbeiten, das mit dem Ball verbunden ist. Vergiss das nicht. Der andere Tipp ist, sich zu verstecken, wenn wir unser Quadrat beenden. Jetzt müssen wir das Gleiche tun, wie wir es vorher getan haben. Wir müssen 3, 1, 2, 3 verketten. Dieser wird als die erste doppelte Häkelarbeit der dritten Reihe zählen. Jetzt hat er hier 1, 2, 3, 4 Doppelhäkeln der vorherigen Reihe. Und was wir tun müssen, ist, machen Sie eine doppelte Häkelarbeit in der Oberseite jeder dieser Doppelhäkeln. Garn über, legen Sie das Garn in die Oberseite der vorherigen Doppelhäkeln, garn über, ziehen Sie nach vorne. Garn über, ziehen Sie durch zwei. Garn über, ziehen Sie durch zwei. Ok? Jetzt müssen wir drei weitere machen, 1, 2, 3 weitere Doppelhäkeln. Übergarn, in die nächste doppelte Häkelarbeit der vorherigen Runde einlegen. Und machen Sie noch eine doppelte Häkelarbeit. Noch eine doppelte Häkelarbeit. Und wir haben hier noch eine doppelte Häkelarbeit aus der vorherigen Runde. Wir müssen nur eine doppelte Häkelarbeit oben drauf machen. Ok? Und wir haben hier eine Kette 3 gearbeitet, um diese Zählung als eine Doppelhäkelarbeit zu beginnen. Und wir haben 1, 2, 3, 4 weitere Doppelhäkeln gemacht. Und jetzt wieder haben wir hier einen Öffnungsraum und wir werden in diesem Loch arbeiten, wir werden zwei Doppelhäkeln machen, Kette 1 und zwei Doppelhäkeln. Lassen Sie mich den Haken stecken. Zwei Doppelhäkeln Garn über. Gehen Sie in die Kette 3 Raum. Garn über, ziehen Sie das Garn nach vorne, Garn über ziehen Sie durch zwei, und garn über, ziehen Sie durch zwei. Wieder. Garn über, gehen Sie in die Kette 3 Raum. Garn über, ziehen Sie das Garn nach vorne. Garn über, ziehen Sie durch zwei, garnen Sie über, ziehen Sie durch zwei. Wir haben gerade zwei Doppelhäkeln im Raum gemacht. Jetzt werden wir eine Kette und wir werden zwei weitere Doppelhäkeln im selben Raum machen. Also garnen Sie über, stecken Sie Ihren Haken in den Raum, garnen Sie über, ziehen Sie das Garn nach vorne. Garn über, ziehen Sie durch zwei. Garn über, ziehen Sie durch zwei. Und jetzt wieder. Garn über, innerhalb des gleichen Raumes. Und wir werden das letzte Doppelhäkeln im Raum machen. Sie können sehen, dass wir gerade hier, in diesem Raum, zwei Doppelhäkeln, eine Kette und zwei Doppelhäkeln erstellt haben. Jetzt bewegen wir uns auf eine andere Seite des Platzes. Und wir werden das Gleiche wiederholen. Wir haben 1, 2, 3, 4, 5. Wir werden fünf Doppelhäkeln machen. Einer in der Spitze jeder der Doppelhäkeln der vorherigen Runde. Garn über, gehen Sie in die vorherige Doppel Häkeln. Eine doppelte Häkelarbeit. Lass uns den zweiten machen. Also lasst uns das nächste Doppelhäkeln hier machen. Und wir müssen noch eine doppelte Häkelarbeit machen. Lass uns noch einen machen. Hier. Legen Sie in die Oberseite der doppelten Häkelarbeit. Garn über, nach vorne ziehen, garnen, durch zwei ziehen und umgarnen, wieder durch zwei ziehen. Und wieder. Wenn du siehst, haben wir gerade eine andere Ecke erreicht, ein weiteres Loch. Sie müssen nur in jedem Loch wiederholen, zwei Doppelhäkeln, Kette ein und zwei weitere Doppelhäkeln. Lass uns eine doppelte Häkelarbeit machen. Zwei Doppelhäkeln im selben Raum. Ketten Sie ein und ein weiteres zwei Doppelhäkeln in demselben Raum. Wir haben gerade eine andere Seite unseres Platzes gemacht. Und wir müssen nur in dieser Reihe wiederholen, fünf Doppelhäkeln oben auf jeder der Doppelhäkeln der vorherigen Reihe. Also 1, 2, 3, 4, 5 Doppelhäkeln. Und dann wieder im Raum, zwei Doppelhäkeln, eine Kette und zwei Doppelhäkeln. Und dann wieder fünf Doppelhäkeln und in den Raum, zwei Doppelhäkeln, eine Kette, zwei Doppelhäkeln. Und ich werde dich treffen, wenn ich diese Reihe fast fertig bin. Und jetzt arbeite ich im letzten Raum zwei Doppelhäkeln. 1, 2. Ketten Sie nun 1 und machen Sie weitere zwei in den gleichen Raum, zwei Doppelhäkeln. Und jetzt müssen wir nur einen Schlupfstich machen. Fügen Sie diese Ecke zu dieser Seite. Denken Sie daran, wir haben mit der drei Kette begonnen und wir werden unseren Haken in den Trhree, die Spitze der Trhee-Kette, stecken . Und wir machen ein Garn über und ziehen den ganzen Weg, unser Garn. Also werden wir schließen. Und Kette 1 und schneiden Sie einfach das Garn. Lass es uns schneiden. Ziehen Sie das Garn. Und wir haben gerade Zeile drei beendet. Jetzt sind wir bereit, die letzte Zeile, Zeile Nummer vier und in Zeile Nummer 4 zu tun. Wir werden nur einzelne Häkeln arbeiten. Schnapp dir eine andere Farbe. Sie können die gleichen Farben verwenden. Ich werde eine andere Farbe wählen. Jetzt könntest du zum Beispiel wieder das Blau verwenden, oder in meinem Fall werde ich ein rosa hinzufügen. Und das ist die Schönheit der Oma Quadrate. Sie können mit den Farben spielen und mit dem gleichen Muster, können Sie verschiedene Effekte zu erhalten. Und es ist wirklich cool. Ich werde eine rosa Farbe greifen und wir werden anfangen, Zeile Nummer vier zu tun. Ich werde wieder anfangen, indem ich den Slip kot. Und Sie werden eine der Doppelhäkeln wählen, die Sie zuvor gearbeitet haben , um zu beginnen. Ich beginne immer gerne am Anfang einer Seite des Platzes. Also werde ich hier in dieser doppelten Häkelarbeit der vorherigen Runde anfangen. Und ich werde die neue Farbe einfügen. Also lass es mich einfach kleiner machen. Fügen Sie eine neue Farbe ein. Und jetzt mit dem längeren Faden, dem Garn, das mit dem Ball verbunden ist. Machen Sie eine Kette Eins. Beginnen wir mit den einzelnen Häkeln. Legen Sie den Haken in die nächste doppelte Häkelarbeit der vorherigen Reihe. Greifen Sie das Garn, garnen Sie über, greifen Sie das Garn nach vorne, garnen Sie über und ziehen Sie durch zwei Schlaufen, die beiden Schlaufen. Lassen Sie uns wieder fortfahren und eine weitere einzelne Häkelarbeit machen. Sie wiederholen einfach einzelne Häkeln. Sie finden die nächste Doppelhäkelarbeit aus der vorherigen Runde. Legen Sie den Haken ein, garnen Sie ihn über und ziehen Sie ihn durch beide Schlaufen. Sehen Sie? 0ne Einzelhäkeln in der Oberseite jeder doppelten Häkelarbeit. Ich erreichte die erste Kurve. Hier haben wir den Ort, wo wir in der vorherigen Reihe die Kette einen Stich gemacht haben. Also haben wir hier ein kleines Loch. Und hier. Innerhalb des kleinen Lochs müssen wir drei einzelne Häkeln machen. Setzen Sie den Haken in den Raum, garnen Sie über, ziehen Sie das Garn nach vorne. Garn über, ziehen Sie durch alle Schlaufen. Also eine einzelne Häkelarbeit in das Loch, wieder eine andere. Dies ist die zweite und 3, innerhalb der Kette ein Raum. Wir haben gerade die Ecke gemacht. Und jetzt lassen Sie uns eine einzige Häkelarbeit in der Oberseite jeder Doppelhäkelarbeit der vorherigen Reihe machen. Legen Sie in die Spitze der nächsten doppelten Häkelarbeit der vorherigen Reihe. Garn über. Wir werden weiterhin einzelne Häkeln machen. Diese Reihe ist ziemlich einfach. Es sind nur einzelne Häkeln. Und wenn Sie die Ecke erreichen, wo Sie in der vorherigen Reihe die Kette 1 getan haben und diesen Raum geschaffen haben, müssen Sie nur drei einzelne Häkeln innerhalb dieses Raumes machen. Also 1, 2, 3 und weiter. Als nächstes doppeltes Häkeln machen wir eine einzige Häkelarbeit in der Spitze. Du musst das nur weiter machen. Und ich werde dich treffen, wenn wir das Ende erreichen. Hier. Ich habe hier zwei weitere Doppelhäkeln, um die einzelne Häkelarbeit in der Spitze zu machen . 1, 2. Ok? Und jetzt erreichte ich die Kette ein Leerzeichen der vorherigen Reihe. Also werde ich drei einzelne Häkeln innen machen.1, 2, 3. Und jetzt habe ich hier noch zwei Doppelhäkeln der vorherigen Reihe. Dann muss ich eine einzige Häkelarbeit in der Spitze machen. Ich werde eine einzelne Häkelarbeit und eine weitere einzelne Häkelarbeit machen. Um den Haken in der ersten Kette zu beenden, haben Sie die Zeile Nummer vier zu starten. Garn Sie über und machen Sie einen Rutschstich den ganzen Weg nach unten, hier. Nun, ich mag es zu Ende, ich verketten immer eins. Nachdem ich eins angekettet habe, schneide ich und ziehe einfach. Jetzt haben wir hier all diese Fäden und wir werden sie verstecken und sicherstellen, dass sie nirgendwo hingehen. Wir sehen uns im nächsten Video, wo ich Ihnen zeige, wie man in den Enden webt. 11. So gehst du am Ende die Weberei: Um in den Enden zu weben, benötigen Sie eine Tapisserienadel. Sie müssen nur das Ende Ihres Garns greifen. Fädeln Sie die Nadel Und jetzt, weil wir den blauen Faden verwenden, müssen wir uns in den blauen Doppelhäkeln verstecken , die wir gemacht haben. Also gehe ich gerne hinein, lege die Nadel in die Stiche, die wir getan haben. Und Sie werden das Garn nach innen ziehen. Und weil du in das Blau ziehst, wirst du das Blau nicht sehen. Lasst uns noch ein bisschen mehr hier gehen , so. Siehst du? Blau im Inneren des blauen und du ziehst es. Und Sie können den Thread nicht sehen. Wir müssen nur schneiden. Und Sie können nicht sehen, dass der Thread da war. Jetzt müssen Sie sich nur wiederholen dasselbe für jedes der Enden tun. Zum Beispiel, jetzt die lila, fädeln Sie die Nadel. Und Sie können nicht sehen, dass der Faden versteckt ist und Sie gerade schneiden. Mach einfach dasselbe für jeden der Threads. Und ich werde dich treffen, wenn du all deine Spitzen aus Garn versteckt hast. Also hier zeige ich dir nur die letzte Kette, die wir getan haben. Und um das Quadrat zu beenden, verstecke ich es gerne im nächsten Stich. So wie das. Und dann können Sie einfach weiter unter dem rosa Garn einfügen . Und du wirst schneiden. Und jetzt, weil du gerade fertig bist, dein Quadrat zu machen, ist es kein flaches Stück. Was ich empfehle, ist, alle Ihre Quadrate zu blockieren. Und um dein Stück zu blockieren, habe ich ein Video in meiner vorherigen Klasse habe ich ein Video in meiner vorherigen Klasse. Wenn du in die portugiesische Strickklasse gehst, meine erste, gibt es einen Abschnitt, der nur erklärt, wie du deine Projekte blockieren kannst. Und wenn Sie nicht am Stricken interessiert sind und Sie nur häkeln möchten, überspringen Sie alle anderen Teile des Videos, aber Sie haben einen Abschnitt, in dem es darum geht, Ihr Stück zu blockieren. 12. Gut gemacht:): Herzlichen Glückwunsch, Sie haben Ihre Klasse beendet. Gut gemacht. Ich hoffe, Sie haben diese Klasse genossen und haben neue Fähigkeiten gelernt. Bitte zögern Sie nicht, Ihre Fotos von Ihren Oma Plätzen, von Ihren Proben, in der Projektgalerie für diese Klasse zu teilen, ich würde sie gerne sehen. Vielen Dank für Ihre Zeit und für die Wahl meiner Klasse. Und ich hoffe wirklich, Sie in einer nächsten Klasse zu sehen. Tschüss!