Grundlagen des Figurenzeichnens | Proportionen | Clayton Barton | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Grundlagen des Figurenzeichnens | Proportionen

teacher avatar Clayton Barton, Harness the Power of Dynamic Drawing

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Proportionen Grundlegende Kurseinheit 1

      4:40

    • 2.

      Grundlegende Lektion 2 Was sind Proportionen

      3:31

    • 3.

      Grundlegende Lektion 3 heroische Proportionen

      8:11

    • 4.

      Proportions 4 Proportionen bei verschiedenen Äpfeln

      6:12

    • 5.

      Proportions 5 Proportionen einzigartiger Charakterelemente

      6:58

    • 6.

      Proportionen Core 6 der Kopf.

      5:50

    • 7.

      Proportions 7 Proportional Verhältnissen

      4:37

    • 8.

      Grundlegende Lektionen in der Grundlegende Proportionen

      3:55

    • 9.

      Proportions 1 Zeichnen

      14:56

    • 10.

      Proportions 1 B Zeichnen

      13:57

    • 11.

      Proportions 1 C Zeichne die Vorderseite der männlichen Figur

      14:03

    • 12.

      Proportions 2 Zeichnen

      14:23

    • 13.

      Proportions 2 B die Seite der männlichen Figur zeichnen

      15:05

    • 14.

      Proportions 2 C Zeichnen

      10:03

    • 15.

      Proportions 3 Ein Zeichnen die Vorderseite der Figur

      15:26

    • 16.

      Proportions 3 B Zeichnen

      15:25

    • 17.

      Proportions 3 C Zeichnen

      3:40

    • 18.

      Proportions 4 Ein Zeichnen der Seite der Figur

      15:05

    • 19.

      Proportions 4 B Zeichnen

      11:27

    • 20.

      Proportions 4 C Zeichnen

      7:55

    • 21.

      Proportions 5 Eine Passform in den Rahmen

      14:44

    • 22.

      Proportions 5 B in den Rahmen

      14:49

    • 23.

      Proportions 5 C

      13:23

    • 24.

      Proportions 6 Proportionen in der Perspektive

      12:07

    • 25.

      Proportionen Workshop 6 B in der Perspektive

      14:48

    • 26.

      Proportionen Workshop 6C Proportionen in der Perspektive

      11:36

    • 27.

      Proportions 7

      15:16

    • 28.

      Proportions 7

      15:44

    • 29.

      Proportions 7

      15:37

    • 30.

      Proportions 8 Die schnellste Möglichkeit, beim Zeichnen besser zu machen

      13:56

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

8.586

Teilnehmer:innen

9

Projekte

Über diesen Kurs


Hallo gibt, das Clayton aus dem Thema How to Zeichnung Comics ist. NET,

Ich freue mich sehr, dir "Figure " Proportionen“ zu präsentieren!

„Die Figuren Zeichnung von den Figuren | Proportionen“ ist ein Laserfokus der Drawing speziell mit der Möglichkeit der Zeichnung deiner Comic-Figuren in Proportionen.

Die Ideen, Techniken und Tools, die du in diesem training mit dem Lernen sorgfältig weiterentwickeln und verfeinert haben.

Ich verwende jeden Tag auf mich und entstelle selbst eine neue a und die Wahrheit ist alles, was du in dieser Kurseinheit wirklich erlernen to wenn du sie anwenden möchtest!

Und ich bin nicht der the das ich dir hier geben habe – im Laufe der Jahre meine Schüler:innen haben auch diese Erkenntnisse und Techniken verwendet, um das anspruchsvollste und grundlegende Hindernis zu überwinden, mit dem jeder Künstler:innen getroffen hat, das die sich in der Technik verbessern – Proportions.

Am Schluss geht es darum, dass es dir nicht nur sehr konzentriert, um die Komplexität der Proportionen zu eröffnen, sondern auch darauffolgen, wenn du es brauchst.

Mein Ziel ist die Anleitung zum Zeichnen deiner Comic-Figuren in Proportional zu geben. Und ich glaube wirklich, dass ich das hier für dich für dich erstellt habe.

-Clayton

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Clayton Barton

Harness the Power of Dynamic Drawing

Kursleiter:in

Often I’m asked how long I’ve been drawing. The truth is I don’t remember a time when I wasn’t. I was like any other crayon wielding kid, the only difference being that I never let go of that yearning for artistic venture.

I still remember the walls being filled top to bottom with the felt tip scrawling’s of an artistically fiery five year old. Maths books filled with cartoons instead of numeracy, English books littered with more pictures then poetry. It went on and on and it never stopped.

My first love was Comic Books, my second was Video Games. Realizing that I wanted to build a career in both I spent most of my late teens immersing myself in constant study, practice and improvement to harness my skills in multiple fields. It was a ... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Proportionen Grundlegende Kurseinheit 1: AIDS. Clayton Welcome Toe hatte ein Unentschieden. Comics Punktnetz Sizing up Ihre Charaktere so, dass sie richtig aussehen ist eine der zentralen Herausforderungen, mit denen wir alle kämpfen, und es kommt alles auf die zugrunde liegende Struktur, die die menschliche Figur hält. Das bedeutet, dass wir mit einem mächtigen Fundamentschuh beginnen müssen, unsere Charaktere aufbauen müssen. In dieser Lektion lernen Sie also, wie Sie Ihre komischen Charaktere proportional zeichnen können. Ich werde dir genau beibringen, welche Proportionen sind und wie du sie als Werkzeug verwenden kannst, um deine Charaktere zu vergrößern und richtig zu konstruieren. Ich hoffe, es gefällt dir. Er sieht eine Reihe von vier Comic-Superhelden auf einen Blick. Sie könnten Aziz aussehen, obwohl sie ziemlich gut gezeichnet sind. Sie tragen alle Kostüme, die ziemlich cool aussehen und zum größten Teil ihrer Anatomie, YSL Platz zusammen in der richtigen Reihenfolge. Sie sind auch voll mit vielen Details und kompliziertem Rendering. Und natürlich, natürlich, auf technischer Ebene, wurden sie mit sorgfältig warteter Linienarbeit verfeinert, und als Ganzes könnte man diese Charaktere gut gezeichnet nennen. Aber wenn Sie genau hinschauen, können Sie auch sehen, dass einige Dinge nur ein wenig weg über sie. Sie sehen nicht ganz richtig aus. Warum ist das so? Nun, der Grund ist, obwohl ich sie mit viel Detail dekoriert habe, wurden sie nicht richtig dimensioniert. Es sind alle Proportionen völlig falsch vom linken Zeichen. Der Arm der Nummer eins ist viel zu groß für den Rest seines Körpers. Kombiniert, dass mit seinen stumpigen Unterschenkeln und er schien eher wie ein hölzerner Affe aussehen als ein Superheld. Auf einigen davon ist sein Kopf etwas zu groß für den Rest seines Körpers, was ihm ein charakteristisches, blasenförmiges Aussehen verleiht . Zeichen Nummer zwei hat auch einen großen Kopf, aber in diesem Fall stellt es nicht zu viel von einem anderen Problem als die Tatsache, dass es unbeabsichtigt viel jünger aussehen lässt, als sie sein sollte. Was hier wirklich wie ein wunder Daumen hebt, ist ein verdammt riesiger Hoc Handcharakter. Drei hat das gegenteilige Problem. Ansonsten hätte er ganz gut gezeichnet werden können, wenn sein Kopf nicht so klein war. Er trägt auch einen sperrigen Gorilla, auf dem, ehrlich gesagt, ein paar Größen größer ist, als es sein muss. Und schließlich haben wir Charakter für mit ihren langen, eleganten Beinen. Technisch gesehen sind ihre Beine in der Tat viel zu lang in Bezug auf den Rest ihres Körpers. Längere Beine geben jedoch jedoch Charaktere und attraktiven Rand. Also, je nach Stil, könnte dieser Look tatsächlich wünschenswerter sein, um Charaktere ein wenig mehr Sexappeal ausstrahlen zu lassen, bevor diese Charaktere spürbar aus dem Verhältnis gezogen wurden und, obwohl in diesem Beispiel haben absichtlich nicht Größe sie richtig, um einen Punkt zu machen, gab es einmal eine Zeit, wenn diese Art von Sache auftauchte in meinen Zeichnungen ständig. Von Zeit zu Zeit kämpfe ich immer noch mit Proportionen, und vielleicht hast du ein ähnliches Dilemma konfrontiert, wenn du deine Charaktere dahin ziehst, wo sie einfach nicht ganz richtig zusammenpassen. Hier ist der Grund. Dies ist eines der häufigsten Dilemmata, denen wir alle gegenüberstehen, wenn wir lernen, wie man die menschliche Figur von Kopf bis Fuß zieht . Jeder Teil ihres Körpers entspricht einem Standardsatz von Messungen nach einer Zeit, zum größten Teil, zum größten Teil, diese Messungen der gleichen von Person zu Person, mit ein paar geringfügigen Unterschieden dazwischen. Deswegen bin ich ausgegangen. Zeichen werden nicht proportional gezeichnet. Sie sehen uns meist seltsam aus, weil sie einfach zu weit weg von den menschlichen Größenverhältnissen , die wir früher gesungen haben. Wenn Sie nicht wissen, was diese anatomischen Messungen sind, gibt es eine gute Chance, dass Ihre Charaktere ähnliche Fehler haben. Mit den Beispielen vor Ihnen. Scarily, es ist leicht zu verpassen. Möglicherweise bemerken Sie nicht einmal, wie weit die Größe Ihres Charakters ist, bis die Zeichnung vollständig abgeschlossen ist . Es ist zu spät. Der schlimmste Teil ist Proportionen der Grundlagenbildung. Das bedeutet, dass deine Fähigkeit, deine Charaktere von Anfang an richtig zu vergrößern, entweder machen oder brechen wird . Um, keine Menge an sorgfältig platzierter Anatomie. Aufwändiges Detail. Schattierungs-Rendering kann eine unverhältnismäßige Zeichnung vor dem Aussehen abspielen und falsch speichern. In dieser Lektion erfahren Sie genau, was Proportionen sind, wie Sie sie als Werkzeug verwenden können, um die Größe Ihrer Charaktere korrekt zu vergrößern und wie sie auf eine Vielzahl von eindeutigen Charaktertypen angewendet werden können . 2. Grundlegende Lektion 2 Was sind Proportionen: proportioniert bezogen auf die relativen Messungen aus und innerhalb eines Objekts. In diesem Fall sprechen wir humanoide Charaktere, so dass die Gesamthöhe von der idealisierten Figur, sowie seine verschiedenen Körperteile, wie der Oberkörper, Arme und Beine. Wenn sie weiß, was diese Messungen sind, werden Sie ein besseres Verständnis davon haben, wie jeder Teil des menschlichen Körpers sich in Bezug auf die Größe auf sich selbst bezieht , selbst wenn er perspektivisch dargestellt wird. Letztendlich bedeutet das, dass Sie jeden Teil Ihres Charakters in Verbindung mit dem Rest des Körpers auf die richtige Größe zeichnen können. Natürlich es hier immer Ausnahmen geben, weil keine zwei Menschen genau gleich sind. Wir alle kommen in verschiedenen Formen und Größen, und das gilt vor allem für die fiktiven Charaktere, die Sie erstellen werden, von Zwergen bis zu Riesen als ein breites Spektrum von Archetypen, die auf den Seiten Ihres Comicbuchs erscheinen könnten . Sogar der grundlegende Mann, Frau und Kind oder anders proportional und seien Sie versichert, dass wir einige dieser Unterschiede hier ein wenig später abdecken werden . Aber fühle dich vorerst nicht überwältigt. Das Lernen von Proportionen mag jedoch übermäßig kompliziert erscheinen. Sie müssen nicht sein, sobald Sie sich die grundlegenden Messungen merken, die ich Ihnen zeigen werde , Sie , werden Proportionen Luft wirklich dort realisieren, die als Leitfaden dienen, im Auge zu behalten, während Sie zeichnen, nicht unbedingt eine strenge Reihe von Regeln, die Sie benötigen, um jedes Mal, wenn Bleistift geht auf Papier zu halten. Sie können die Regeln später immer biegen, um eindeutigere Variationen zu erhalten. Das Beste von allem, wenn wir bemerken, dass unsere Zeichnungen nicht ganz richtig aussehen, die Prinzipien der Proportionen geben uns einen Hinweis, um herauszufinden, wo wir falsch gelaufen sind, damit wir die Zeichnung reparieren können. Wir werden später darüber sprechen, warum Proportionen nützlicher sind, wenn sie auf diese Weise in der dynamischen Figurzeichnung verwendet werden . Aber für den Moment, lassen Sie uns in dies erleichtern, indem Sie die Proportionen eines der häufigsten Charaktere aufschlüsseln Sie wahrscheinlich für ein Comicbuch zeichnen werden. Die heldenhafte Figur. Bevor wir hineinspringen, lassen Sie uns darüber sprechen, wie wir tatsächlich die Proportionen unserer Charaktere bestimmen werden, denn wenn wir sie bis zur richtigen Größe messen wollen, brauchen wir eine Maßeinheit mit der Zehenarbeit. Zum Glück für uns ist der menschliche Körper bereits relativ symmetrisch. Es sind Messungen mathematisch vorhersehbar. Also, ohne hier zu schick zu werden, aber den Kopf unseres Charakters als Messstab der Wahl zu verwenden. Das ist richtig. Es passiert einfach so. Der gesamte menschliche Körper, zusammen mit all seinen Teilen, Rumpf und Gliedmaßen, kann mit dem Kopf auf die richtige Größe gezogen werden, um ihn zu messen. Das heißt, wenn du deine Proportionen genug geübt hast und du mit der Größe des Kopfes vertraut bist ,wird Lorne dir im Grunde erlauben vorherzusagen, wie groß der Rest des Charakters auf der Seite sein wird. , wird Lorne dir im Grunde erlauben vorherzusagen, wie groß der Rest des Charakters auf der Seite sein wird Dies ist besonders nützlich, um sie in einer Szene oder Komposition in der gewünschten Größe zu platzieren . Alles, was wir jetzt wissen müssen, ist, wie viele Kopfeinheiten jeder Teil des Charakters sein sollte, je nach Größe. Nehmen wir das an Bord, lassen Sie uns damit beginnen, die durchschnittlichen Proportionen der idealisierten, heroischen Figurabzudecken heroischen Figur 3. Grundlegende Lektion 3 heroische Proportionen: In Wirklichkeit, die meisten Menschen jeder Jot etwa 7,5 Köpfe hoch, geben oder nehmen. Überraschenderweise, wenn Sie Ihre Charaktere auf diese Höhe zeichnen, so werden sie sich visuell durchschnittlich und etwas stumpy fühlen. Dies liegt daran, dass im Laufe der Zeit unterschiedliche Proportionen mit unterschiedlichen Charakterstereotypen verbunden sind. Ein Beispiel dafür wäre unsere Tendenz, Größe mit der Menge an Macht oder Stärke des Charakters für Frauen zu assoziieren , die sehr gut übersetzen könnte Zehe ein langbeiniges Gefühl von Sexappeal. Elegans und Präsenz. Das bedeutet, dass, obwohl die durchschnittliche Höhe der Charaktere und vor Ihnen der Realität treu ist , die durchschnittliche Joe und Jane es einfach nicht in die Hauptrolle eines Superhelden-Epos schneiden, wir sprechen über idealisierte Charaktere im Bereich der Comic-Bücher existieren, und in diesem Zusammenhang ist es in der Regel ideeller Toe Bump out Zeichen bis zu etwa acht Köpfe hoch für Männer und Frauen. Die idealisierten Messungen von acht Köpfen haben, in der Tat um seit der Rene seit und wird allgemein von den meisten Künstlern als proportionaler Standard akzeptiert . So wenige Menschen sind eigentlich acht Köpfe hoch im wirklichen Leben. Dies ist immer noch das beste Modell zu verwenden, da es die proportionalen Ausrichtungen von der menschlichen Figur viel einfacher macht . Zehen-Training Nehmen wir an Bord dieser heroischen Proportionen, lassen Sie uns beginnen, indem wir sie aufbrechen, indem wir den Kopf des Charakters verwenden, um den Rest ihres Körpers Segment für Segment zwischen der Oberseite des Kopfes und der Unterseite des Kinns zu messen , Holen Sie sich eine Kopfeinheit. Multiplizieren Sie das mit acht, und wir erhalten die Gesamthöhe unseres Charakterkörpers. Manchmal kann der weibliche Kopf etwas größer erscheinen als der des Mannes, aber nicht ausgetrickst werden. In der Tat sind sie beide gleich groß. Es ist nur die breitere Breite der Schultern eines Mannes, die seinen Kopf im Vergleich etwas kleiner aussehen lässt . Unten von der Unterseite des Kinns. Ungefähr 1/3 von vorn finden wir das Schlüsselbein und die Schultern. Jetzt gibt es hier einen subtilen Unterschied zwischen Männern und Frauen. Männer haben in der Regel viel breitere Schultern, die sich über Kopflängen breit erstrecken. Weibliche Charaktere hingegen haben schmalere Schultern, um Kopfbreiten und 1/3 quer an ihrer breitesten Stelle. Kombinieren Sie das mit diesem Smolen Nackenmuskeln, und dies, wieder ist, was oft gibt weiblichen Charakteren die Illusion, einen großen Kopf drei Köpfe nach unten. Wir finden die Brustwarzen auf weiblichen Charakteren. Sie sitzen vielleicht etwas tiefere Judum-Bruste, Messe. Aber unabhängig von Geschlecht, wird es unweigerlich Raum für Variation hier, wo sowohl Brustmuskeln als auch Brüste betroffen sind aufgrund von Muskelmasse, Körperfett und Brustgröße, der Boden der Rippen sitzt zwei Köpfe und 2/3 unten in die meisten anderen Proportionaldiagramme. Dies wird normalerweise überstrahlt, und es ist nicht unbedingt wichtig zu wissen. Aber ich denke, es ist hier erwähnenswert, weil dies den Beginn des Oberkörperübergangs in die untere Hälfte markiert , wo die beiden Hauptformen, der Rippenkäfig im Becken, drei Köpfe von oben kombiniert. Wir haben die Ellbogen erreicht, das ist auch, wo Sie die Abfälle auf beiden Charakteren und Casey verwirrt über den Unterschied zwischen dem Abfall und den Hüften zu finden. Der Abfall ist eigentlich der schmalste Punkt des Rumpfes, knapp unterhalb der Rippen. Aber knapp über den Hüften ist es der quetschige, formbare Zylinder aus Muskel, der einen Großteil der Torsos-Bewegung ausmacht. Dies ist der Teil des Körpers, wo Sie oft sehen, die meisten Kneifen, Verdrehen Ende Stretching auftreten Als die Figur bewegt sich in verschiedene Positionen auf unserem männlichen Charakter, werden Sie seinen Bauchnabel entlang dieser Division als auch zu finden. Bei Frauen allerdings sitzt die Marine allerdingsetwas tiefer, knapp unterhalb der drei Kopfmarke. Gehen Sie weiter. Hätte ich einige der Schlüsselformen hervorgehoben, die die Form der Männchen, Schrägen und Weibchen ausmachen ? Hüften. Wieder, Diese Luft wirklich auf proportionalen Diagrammen gezeigt, aber ich wollte sie hier einschließen, um Ihnen eine detailliertere Referenz zu geben, wenn jeder Sie im Zweifel sind. Es kann schließlich ein wenig verwirrend sein und versuchen herauszufinden, wo die Oberseite der Beine beginnen und das Becken endet, besonders wenn Sie mit der überlagernden Anatomie zu tun haben. 4.5 EDS. Von oben Wir sind an der Mitte unserer Charaktere angekommen. Dies ist ein großartiger Markt im Auge zu behalten, vor allem, wenn Sie Ihre Charaktere proportional in der Perspektive zeichnen. Es gibt ein paar Dinge, die Sie entlang dieses Segments finden. Die Krücke. Hüftgelenke am Ende des vollen Rahms mit einem Risiko, treffen die Hände. Sie können feststellen, dass die Hüften auf einer männlichen Figur ein etwas kleiner als die Weibchen bei einer Breite von 1,5 Köpfen breit. Dies liegt daran, dass Frauen einen viel breiteren Beckenknochen haben, der entwickelt wurde, um ihnen zu helfen, Kinder zu gebären und zu gebären. Infolgedessen werden die Hüften fast gleich mit ihren Schultern nach außen geschoben. Das ist oft der Grund, warum die allgemeine Form eines männlichen Torsos leicht mit einer Glühbirne verglichen werden kann, während der weibliche Körper eher eine Sanduhrkontur hat. Sie können auch sehen, wie die Unterschiede in der Hüfte mit einem festen ihre Haltung. Wenn beide Füße zusammen, scheint die Frau zu haben amore Inwood konische Haltung im Gegensatz zu den Mann, die nur leicht abgewinkelt ist. 4,5 Köpfe nach unten. Sie finden die Basis der Hand, die vom Handgelenk der Fingerspitze gemessen wird. Eine ausgestreckte Hand sollte auf halbem Weg den oberen See hinunter ruhen. Während wir auf dem Thema sind, ist es auch erwähnenswert, dass die Größe der Hand ungefähr die gleiche Größe wie das Gesicht Ihres Charakters haben wird . Der menschliche Körper macht Proportionen leicht, auf diese Weise zu lernen, wo Sie oft in der Lage sind, einen Teil des Körpers zu verwenden, um eine andere Größe, fallen nach unten auf 5,5 Köpfe waren an der Spitze des Knies. Das gesamte Knie ist eine ganze Hälfte voraus, wobei die Basis entlang des sechsten Segments sitzt. Der Fehler, den ich immer gemacht habe, und einen, auf den Sie aufpassen sollten, war, den Knielang entlang dieser Linie zu zeichnen . Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass sechs Köpfe nach unten nicht die Mitte von den Knien markieren, sondern ihre Basis nähert sich dem Ende, den Knöcheln oder seinen sieben Köpfen und 2/3 des Weges nach unten. Und schließlich, acht Köpfen unten, sind wir an der Basis der Figur angekommen. Dies sind die typischen Proportionen, die ich gerne benutze, wenn es darum geht, heroische Charaktere für Comicbücher zu zeichnen . Auswendiglernen hilft Ihnen, Ihre Charaktere selbstbewusst auf die richtige Größe zu ziehen. Und mit genug Übung, werden Sie beginnen, ein natürliches Gefühl für, wie jeder Teil des Körpers bezieht sich auf sich selbst in Bezug auf Größe, Natürlich. Später können diese Proportionen nach Ihren eigenen Wünschen angepasst oder modifiziert werden, um die einzigartigen Variationen zu schaffen , die Ihre Charaktere zwangsläufig haben werden. Dieses Diagramm ist nicht die alle sein und Ende alle Ausstechformen Lösung, um jedes einzelne Zeichen einheitlich zu dimensionieren . Unsere Absicht ist es nicht, hier eine Armee von Münzen zu erschaffen. Es ist ein Ausgangspunkt, und in der Tat sind diese Proportionen vielleicht nicht ideal für Sie in erster Linie. Vielleicht findest du einen durchschnittlichen Kopf. Die Höhe von neun statt acht funktioniert besser für den Look in der Haptik. Sie wollen, dass Ihre Charaktere haben, was völlig in Ordnung ist , denn als Künstler werden wir unsere einzigartige Interpretation der Welt und der Menschen in ihr an den Tisch bringen . Beginnen Sie also mit diesen Proportionen. Auswendig lernen und üben Sie sie, bis Sie verstehen, wie die verschiedenen Körperteile gegeneinander messen , dann gehen Sie Ihren eigenen Weg und erkunden Sie die endlosen Möglichkeiten. 4. Proportions 4 Proportionen bei verschiedenen Äpfeln: Unnötig zu sagen, wenn es um Comics geht, werden Superhelden wahrscheinlich einer der häufigsten Charaktertypen sein, denen Sie begegnen werden. Oftmals sind sie, auf die sich die ganze Geschichte konzentriert. Deshalb ist die heroische Figur ein großartiger Ort, um zu beginnen, wenn man die Proportionen des menschlichen Körpers lernt . Es zeigt uns, wie eine Standardfigur gemessen werden sollte, idealerweise gibt uns eine Standardgrundlage, um ihre Charakterproportionen von referenzieren. Aber Sie brauchen mich wahrscheinlich nicht, um Ihnen zu sagen, dass Comicbücher wirklich auf einem generischen Charaktertyp kleben . In der Tat enthalten sie oft ganze Sortiment von ihnen in Form von Sidekicks, Teams, Teams, Schurken und Schergen, sogar der Held selbst Einschränkung. Weit entfernt von den Proportionen der idealisierten Figur, können diese Charaktere in Alter, Rasse, Genre, Geschlecht und über mehrere Archetypen hinweg variieren Rasse, Genre, und können mit ihren eigenen einzigartigen Proportionen gezeichnet werden . An diesem Punkt haben Sie alles gelernt, was Sie über die richtige Größe eines normalen Helden und Heldin wissen müssen. Aber wenn Sie jemals darüber hinausgehen wollen und wirklich in der Lage sein, jede Art von Charakter, den Sie wollen,zu zeichnen wollen, , müssen Sie wissen, wie verschiedene Alter und die anderen gängigen Comic-Charaktertypen proportional unterscheiden . Lassen Sie uns direkt in sie springen, indem Sie einen Blick darauf werfen, wie sich die Proportionen einer Person mit dem Alter ändern , weil es selbstverständlich ist, dass der Versuch, ein Kind zu zeichnen aß Kopfeinheit. Ich habe uns nicht ganz gegeben. Die Maße waren nach hier, lass es ein großes Baby sein. ein Kind wächst, wird der Kopf länger in der Länge, so dass sie zufällig und Cumbia aussehen. Dies ist wichtig, wenn Sie ihre Proportionen messen, denn es bedeutet, dass ein Erwachsener mit sieben Heads High aufgrund der Gesamtlänge des Kopfes immer noch größer sein wird als ein Jugendlicher von sieben Köpfen. Lassen Sie uns also beginnen, indem wir einen Blick auf die Proportionen von zwei Kleinkindern im Alter von 1 bis 3 Jahren werfen. Das erste, was Sie bemerken, ist, dass dieser plump kleine Kerl und tun Schulden haben enorme Köpfe. Das liegt daran, obwohl es den größten Teil des Weges in Bezug auf das Wachstum gibt, der Rest ihres Körpers immer noch aufholt. Insgesamt stehen sie insgesamt 4 bis 5 Köpfe hoch, je nach Alter, bemerken, dass die Krücke nicht mehr die Mitte der Körper Gesamthöhe markiert. Stattdessen liegt der Mittelpunkt näher am Bauchnabelknopf. Die Beine brauchen noch Zeit, um zu wachsen und zu wachsen. Sie werden die Geschwindigkeit des Rumpfes fast verdoppelt haben. fünf Jahren skaliert die Figur bis zur Höhe von sechs Köpfen. Sie können sehen, wie diese kleine Dame etwas dünner aussieht als die beiden vorherigen. Das liegt daran, dass bis wir in dieses Alter kommen, die meisten, wenn nicht alle unser Babyfett verschwunden sind. Der Hals ist auch länger. Allerdings die umgebenden Muskeln noch nicht vollständig entwickelt, zu der Liste fleischigen Aussehen von Charakteren, die bis zum Alter von 10 Jahren in diese Altersgruppe fallen . Charaktere stehen in einer Höhe von sieben Köpfen, und es ist in diesem Stadium beginnen wir körperliche Unterschiede zwischen Männern und Frauen zu sehen. Vor diesem Alter. Es gibt überhaupt keine große Unterscheidung. In der Tat ist der einzige wirkliche Weg, den Unterschied zwischen Mädchen und Jungen zu erkennen, im Weg. Ihr Haar ist Baumwolle, wie sie angezogen sind. Aber während wir in die Pubertät eintreten, beginnt etwas, das sexuelle sterben Morphismus genannt wird, einzutreten verändert die Form und Struktur unserer Anatomie. Bei Männern beginnen sich die Schultern zu erweitern, Muskeln werden mehr getönte Merkmale gemeißelter Frauen erleben ihre eigenen einzigartigen Veränderungen . Wenn eine Hüfte breiter werden, beginnen sich Brüste zu bilden und das Körperfett nimmt um die Bauchbeine zu. Und aber ab dem Alter von 10 bis 18 Jahren wird eine endgültige Umwandlung in Erwachsenenhaube gemacht. wir das Alter von 17 Jahren erreicht haben, kommt unsere Körpergröße auf 7,5 Köpfe. An diesem Punkt hat sich der Körper vollständig entwickelt und teilt viele der gleichen körperlichen Eigenschaften, die bei einem erwachsenen Erwachsenen gesehen wurden. Jenseits der Adoleszenz haben wir die Standardproportionen von der heroischen Figur abgedeckt. Aber wie sind sie betroffen? Als unsere Charaktere in das Alter eintreten, haben Sie vielleicht bemerkt, dass Ihre Eltern, oder vielleicht sogar Sie selbst, größer sind als Ihre Großeltern. Verdammt, du bist vielleicht sogar größer als deine Eltern. Warum ist das so? Fangen wir an, über einen bestimmten Punkt hinaus zu schrumpfen? Nun, ja. Irgendwie. sich heraus, dass, wenn der Körper altert und die Muskeln schwächen, was uns dazu führt, dass der Hals kürzer erscheinen als der Kopf Jäger Ford in den Begriffen unten hängen. Die Gesamthöhe unserer Skelettstruktur nimmt auch einen Treffer, als Knochen beginnen, ihre Dichte zu verlieren und brüchiger zu werden Also im reifen Alter von 80 Jahren, die Höhe eines Charakters fällt zurück auf sieben Köpfe hoch, die gerade über die proportionale Unterschiede im Alter. Aber warum ist das alles wichtig? Sehen Sie, wenn wir jüngere Charaktere zeichnen, gibt es eine Versuchung, sie in einen kleinsten Erwachsenen zu verkleinern, den meine Arbeit für Feen und Elfen. Aber nein Im Umgang mit Menschen verwandelt sich die anatomische Struktur unseres Körpers buchstäblich während des Alterungsprozesses, wobei jede Stufe in ihre oder statt Proportionen übergeht. Werfen Sie einen Blick auf die Beispiele vor Ihnen, die ersten Dominikaner der Proportion richtig Beispiel. Nummer drei ist jedoch jedoch im Grunde ein männliches Kind, kürzer in der Höhe, aber die gleichen Proportionen wie eine erwachsene Figur beibehalten. Nummer vier sieht wirklich seltsam aus. Diese Schaufensterpuppe wurde bis zur gleichen Höhe wie ein Erwachsener dimensioniert, enthält aber diesmal die Proportionen eines Kleinkindes. Das gigantische Baby kehrt zurück 5. Proportions 5 Proportionen einzigartiger Charakterelemente: Nun, da wir uns angesehen haben, wie sich die Proportionen der menschlichen Figur mit dem Alter ändern, lasst uns einige der einzigartigeren, aber populäreren Comic-Charaktertypen erkunden, die diese Jungs weg vom heroischen Standard halten, indem sie ihre eigenen Archetypen in der Comicbucharena halten, sie sind immer und immer wieder in einigen der denkwürdigsten Superhelden-Saga als Duos und Alliances erschienen . So sehr sie haben sich einen erkennbaren Ruf für sich selbst geschaffen. Sie könnten sogar schon mit einigen von ihnen vertraut sein. Nachdem ich etwas ikonisch geworden bin, wollte ich hier die Proportionen für einige dieser alternativen Comicbuchfiguren abdecken . Sie werfen nicht nur eine Prise visueller Variation in den Mix, sie tragen auch dazu bei, eine Reihe von Persönlichkeitsmerkmalen auszustrahlen, die Ihre Geschichten bereichern und Ihre Leser verblüffen werden . Beginnen wir mit der Miniatur, wohl der kleinste Charaktertyp, dem Sie in der Welt der Comics begegnen werden, übernehmen oft die Rolle eines abenteuerlichen Protagonisten oder Sidekick. Diese mickigen Menschen können überall zwischen der Länge eines Daumens bis zu seiner Höhe als Stirneinheiten reichen. Aber selbst dann können ihre kleinsten Miniaturen am Ende so mikroskopisch sein, dass sie nicht mehr mit bloßem Auge gesehen werden können . Lustig genug, obwohl, ihre tatsächlichen Proportionen wirklich weit weg von den Verhältnissen der heroischen Figur, Der einzige wirkliche Unterschied ist, dass ihre geschrumpften gleichmäßig Zehe eine viel kleinere Skala. Außerdem sind Bug-Größe Superhelden die Arten von Charakteren, die Sie in dieser Gruppe finden könnten, gehören Feen, Pixies, Gremlins und Elfen. Der Zwergcharaktertyp erscheint oft als kurzer, stämmiger kleiner Kerl, der bei etwa 5 bis 6 Köpfen hoch steht. Im Gegensatz zu Minnich, ist ihre Proportionen, manchmal ungewöhnlich im Vergleich zu der Standardfigur verteilt. Der gesamte Körper kann in der Größe nach unten skaliert werden, oder er kann gleich bleiben, mit Ausnahme eines kürzeren Satzes von Gliedmaßen. jedem Fall wird der Kopf wahrscheinlich größtenteils die gleiche Größe haben, je nach Genre, Zwerge neigen dazu, breit und quadratisch zu sein, was eine etwas unbewegliche, geerdete nous zum Ausdruck bringt . Traditionell übernehmen sie die Rolle von harten, hartnäckigen, aber herzhaften Kriegern, die eine unterschätzte Menge an Stärke besitzen, die , ihre Altersgenossen und Gegner überraschen. Nun, der Ruffian kommt zu einer unterdurchschnittlich sieben Köpfe belasten die Breite ihrer Schultern, Luft etwa die gleiche wie die heldenhafte Figur. Sie können sicher sein, dass die Muskelmasse und Muskelmasse den Mangel an Körpergröße mehr als ausgleichen . Diese rebellische Unabhängigkeit verteidigt ihre Ideale ohne Frage, bereit und rasant, durch jeden und alles, was ihnen in den Weg kommt, auszuspielen. Und sie sind verstärkt. Heavyset Rahmen macht sie völlig effektiv, um das zu erreichen. Meistens ist ihr Herz an der richtigen Stelle. Aber das hält ihren natürlichen Instinkt nicht zurück, zuerst zu schlagen und später Fragen zu stellen. Der Akrobat ist ein viel schlanker und agiler Charaktertyp, in einer Höhe von 7,5 Köpfen kommt. Sie sind leicht Körperbau ermöglicht maximale Manövrierbarkeit, Flexibilität und Geschwindigkeit. Ihr Körper ist auch weniger sperrig in Bezug auf Muskeln und Fett, geben ihnen die perfekte Balance aus Kraft, Stiel, Inna und Ausdauer. Dies hilft ihnen, Runden um größere Charaktere zu laufen, die Warren Regellmacht abhängen. Schließlich hat der Akrobat auch hervorragende Reflexreaktionen, so dass es fast so aussieht, als ob sie in der Lage sind, vorherzusagen, was ihre Gegner nächsten Züge werden werden in Echtzeit. Die Arten von Charakteren, die in diese Gruppe fallen, können Ninjas gehören, Assassinen enden, wie der Name Akrobaten impliziert. Jetzt sieht dieser Typ vertraut aus. Wir haben bereits die Heldenfigur abgedeckt, die wiederum auf einer durchschnittlichen Höhe von acht Köpfen steht. Aber ich wollte es hier wieder aufnehmen, damit Sie sehen können, wie es sich gegen die anderen Charaktertypen stapelt . Der Held ist Blackley wird der häufigste Charakter, den Sie in einem Superhelden-Comicbuch kommen , Also ist es wichtig, ihre Proportionen in erster Linie zu nageln, so dass wir sie als Bezugspunkt für den Rest verwenden können . Als nächstes ist der Titan stehend erzählt als der durchschnittliche Held, ein 10 Köpfe hoch. Der imposante Körperbau dieses Charakters ist für den Kampf gebaut. Die gesamte Muskelstruktur rund um ihre großen Rahmen Bulks mit maximaler Definition Förderung der Ernennung, Anwesenheit von Dominanz. Sie besitzen ein übermenschliches Maß an Kraft, Ausdauer und Ausdauer. Aufgrund ihrer körperlichen Eigenschaften strahlt die Zeit Mut und ein hohes Selbstwertgefühl für sich aus, egal ob leise oder geradezu überwältigend. den Charakteren, für die Sie diesen Körpertyp verwenden könnten, gehören Barbaren, Gladiatoren und Krieger. Dieser Charaktertyp ist super menschlich massiv. Die Brute steht, eine hoch aufragende 12 Köpfe hoch, ihre gesamte physische ist so gigantisch, dass sie am Rande der Verformung steht. In der Welt der Superhelden bringen diese Jungs normalerweise einige ernsthafte Muskeln an den Tisch. Sie sind unaufhaltsame Kraftmaschinen im Kampf mit fast undurchdringlicher Widerstandsfähigkeit . Die einzige Auszahlung ist, dass sie nicht zu subtil sind und ihr Verstand in der Regel gegen unkontrollierbare Wutanfälle ausgetauscht wurde. Die Arten von Charakteren, die in diese Kategorie fallen in der Regel Bestien irgendeiner Art, halbe Riesen und, natürlich, Steroid gehüllt radioaktive Mutanten. Dies ist einige der gängigsten Comic-Charaktertypen, auf die ich gestoßen bin. Sie werden die meisten von ihnen in der Erzählung eines typischen Superhelden-Comicbuchs finden, oft in Superhelden-Teams, Fraktionen oder bösen Syndikaten, die eine ganze Besetzung von Charakteren hinzufügen. Und natürlich natürlich könnte diese Liste weiter und weiter gehen, und Sie sind sicherlich nicht auf diese ausgewählten Archetypen beschränkt, wenn es darum geht, Ihre Charaktere zu entwerfen . Aber diese Kategorien sind ein großartiger Ort, um Ideen zu Brainstorming zu beginnen. Das wahre Hören, das man hier mitnehmen kann, ist, dass die Kopf-Messmethode verwendet werden kann, um eine Vielzahl von verschiedenen Charakterproportionen konsistent zu halten . In der Tat, wenn Sie Ihre Charaktere entwickeln, ist es oft eine gute Idee, ein proportionales Referenzblatt zu erstellen, das eine vollständige Wende des Charakters von Kopf bis Fuß für sich selbst und alle anderen Künstler zeigt , die müssen sie später zu zeichnen. Auf diese Weise stellen Sie sicher, dass Ihre Charaktere gleich groß bleiben, egal in welchen Geschichten sie sich befinden oder wer sie zeichnet. 6. Proportionen Core 6 der Kopf.: einer der wichtigsten Teile eines Charakters, vor allem, wenn es um Comics geht, ist ihr Kopf. Dies ist aus mehreren Gründen, und Organe ermöglichen es uns, komplexe Mimik zu kreieren, die vermitteln, wie wir fühlen , was wir denken und was wir zu sagen haben, bevor wir es überhaupt sagen. Es macht also Sinn, dass aus jedem anderen Teil des Körpers die Gesichter unserer Charaktere der Mittelpunkt unseres Publikums sein werden Die meiste Zeit . konzentrieren wir uns fast automatisch auf das Gesicht einer Person, ob sie vor uns stehen oder sie in der Penhall eines Comicbuchs illustriert , weil es uns erlaubt, uns zu verbinden und uns mit, Um, die meisten dieser Ausdrücke werden mit unseren Gesichtszügen gemacht, wie Augen, Ohren und Mund und die Regel proportional über das Gesicht gelegt. Zu wissen, was diese Proportionen sind, wird Ihnen helfen, die Köpfe Ihrer Charaktere richtig zu zeichnen , was ein absolutes Muss ist brüllende Köpfe, weil Sie wetten können, dass es der erste Ort ist, an dem Ihr Publikum Fehler erkennen wird. Gut, lassen Sie uns die Platzierung unserer Gesichtszüge finden, beginnend mit den Augen auf Männer und Frauen. Die ich sitze auf halbem Weg nach unten die Gesamtlänge des Kopfes sagte. Indem Sie den Kopf und 1/2 zwischen der Krone und dem Kinn teilen, finden Sie die Augenlinie. Der Raum zwischen den Augen ist genau ein I mit dem Topf. Aber was wirklich cool ist, ist, dass Sie auch herausfinden können, wie breit der gesamte Kopf ist, indem Sie das I verwenden, um ihn als Ganzes zu messen. Die Breite des Kopfes ist etwa fünf Augen breit von Ohr zu Ohr. Was sind die Unterschiede zwischen, wie männliche und weibliche ISA gezeichnete Männer in der Regel enge Augen haben , die fast erscheint, obwohl es schielen oder sogar grell? Manchmal sehen sie streng, ernst aus. Wie für die Mädchen, werden ihre Augen ein kühner? Mit langen, dunklen Wimpern umrissen , gibt dies oft das Aussehen, dass Frauen haben große entstehen im Allgemeinen. Aber das ist nicht wirklich der Fall. Es ist nur die magische Wirkung von Eyeliner, die Ihre Aufmerksamkeit auf sie lenkt. Wie bei vielen weiblichen Merkmalen haben die Augen einer Frau eine gewisse Weichheit, wenn sie gezeichnet werden. jedoch größtenteils Beide habenjedoch größtenteilsdie gleiche Grundstruktur. Oh, und seien Sie vorsichtig, wenn Sie die Augen auf die Kopfseite schauen, auf einen häufigen Fehler, den wir oft machen, ist es, sie zu nahe an die Vorderseite zu ziehen. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass sich die Augen tatsächlich hinter dem Geräusch in den Augenhöhlen zurücklehnen . Normalerweise lasse ich mindestens einen Augenraum zwischen dem I und der Vorderseite des Gesichts, wenn ich die Kopfseite beim Weiterziehen ziehe. Direkt über der Augenlinie sitzt die Augenbrauenlinie. Dies vermittelt Eri von Charakter zu Charakter, je nachdem, wie ihre Augenbrauen natürlich ruhen. Die Hauptunterschiede, die Sie zwischen den Geschlechtern zu sehen, ist, dass Männer in der Regel niedriger ruhen, dicker Augenbrauen, während Frauen erscheinen etwas mehr erhöht. Etwas, das ich gerne im Auge behalten als allgemeine Faustregel ist, dass diese Richtlinie wirklich markiert den darunter liegenden oberen Grat der Augenhöhle und nicht die Streifen der sichtbaren Augenbrauen Haare auf dem Gesicht. Von der Augenlinie bis zum Kinn ist das Gesicht in Drittel unterteilt, wobei die erste Division uns sagt, wo wir das Geräusch platzieren sollen. Jetzt ist es wichtig, hier darauf hinzuweisen, dass die Glühbirne oder der Punkt des Rauschens mit dieser Teilung ausgerichtet ist, nicht der Basis der Nase. Stattdessen sitzt der Boden der Nase knapp darunter. Die Breite des Rauschens ist gleich dem Abstand zwischen jedem Auge, was Nasenloch zum Nasenloch bedeutet. Es sitzt eng zwischen den Tränengängen unterhalb der Nasenlinie. In der 2. 3. Division finden wir die Platzierung des Mundes. Die Ecken des Mundes richten sich mit der Mitte aus jedem I oder mit dem Volk, wenn der Charakter wieder geradeaus blickt. Es gibt einige leichte, aber spürbare Unterschiede zwischen Männern und Frauen. Wenn es um Comic-Stil Münder für Jungs geht, die sie in der Regel mit Lippen gezeichnet, die weniger plump und definiert als die Damen. Aus irgendeinem Grund neigen wir dazu, volle, üppige Lippen mit feminin aussehenden Charakteren zu verbinden . Schließlich, in Ruhe, kann die Öffnung des Mannes Mund fast in einer geraden Linie von einem Ende zum anderen gezogen werden . Während eine Frau könnte typischerweise mit ein wenig mehr Form in einigen Fällen gezeichnet werden, sogar ein subtiler Schmelz die Art und Weise, dass wir den Boden des Kinns erreicht, auch bekannt als die Unterseite des Kopfes. Aber wenn nicht nur von der Seite getan, die Leichtigkeit eines Charakters, Ah, legen Sie smack bang in der Mitte des Kopfes, die Spitze des Jahres mit der Augenbrauenlinie und die unteren Linien nach oben mit dem Lärm -Linie, die es wirklich einfach macht, die Gesamtlänge des EWR herauszufinden. Und schließlich haben wir den Haaransatz. Nun, natürlich, dieses Konzert, je nachdem, ob Ihr Charakter kühn ist oder nicht und welche Art von Haarlinie sie haben . Aber vorausgesetzt, sie haben eine normale volle Kopfhaare, die Überschrift kann auf halbem Weg zwischen der Augenbrauenlinie und der Oberseite des Kopfes gefunden werden. Ok, fantastisch. Das ist das ganze Tief, nach unten, den Standardproportionen des menschlichen Kopfes gemacht und bestäubt. Jetzt haben Sie alles, was Sie wissen müssen, damit Sie Ihre Gesichtszüge messen und platzieren können , um sicherzustellen, dass sie alle nach oben und korrekt angeordnet sind. 7. Proportions 7 Proportional Verhältnissen: Wir haben viel in dieser Lektion behandelt, und ehrlich gesagt, es gibt eine Menge zu erinnern, aber etwas, was wir tun können, um dieses Zeug viel leichter zu merken ist, ist, die Größe eines Körperteils mit der Größe eines anderen Körperteils in Beziehung zu setzen . Dies hilft uns, die Messungen von den verschiedenen Teilen des Körpers im Auge zu behalten, während wir zeichnen, indem wir sie miteinander verknüpfen. Und es funktioniert wirklich gut, weil wir tendenziell ein Händchen haben, Muster wie diese zu erkennen . Er ist ein paar Beispiele, die Sie verwenden können. Der erste Vergleich, den wir machen können, ist zwischen der Länge der Hand und der Länge des Gesichts. Wenn Sie Ihre Hand vor sich halten und sie gegen Ihr Gesicht legen, sind Sie wahrscheinlich in Ordnung, dass es fast perfekt passt, von Handfläche bis Fingerspitze. Dies ist ein praktischer Weg, um Ihre Hände auf die richtige Größe zu ziehen. Die Hand selbst kann in zwei Hälften geteilt werden, wobei die Länge der Handfläche gleich der Länge der Finger ist. Die Größe Ihres Fußes kann gefunden werden, indem Sie ihn mit der Länge Ihres Unterarms vergleichen. Wenn Sie flexibel genug sind, um die Unterseite Ihres Fußes entlang des Unterarms vom Ellenbogen bis zum Handgelenk zu ruhen , werden Sie feststellen, dass sie ungefähr die gleiche Länge haben wie mit den Händen Ihres Charakters. Unter Berücksichtigung der Länge Ihrer Charaktere Unterarm ist großartig, um sicherzustellen, dass ihr Fuß die richtige Größe hat. Jetzt haben Sie das wahrscheinlich schon herausgefunden und gesagt, dass alle diese Körperteile nebeneinander aufgereiht sind. Aber ja, der Unterarm Endfuß sind auch gleich Zehe eine Kopflänge, was bedeutet, dass wir den Kopf Ihres Charakters verwenden können, um die Größe ihrer Unterarme und Füße zu messen . Der Hals, Taille und das Handgelenk beziehen sich auch in Bezug auf die Größe zueinander. Regel ist der Hals etwa doppelt so dick vom Handgelenk. Dies könnte natürlich von der Muskulatur aus dem Hals abhängen , aber was den durchschnittlichen Superhelden betrifft, ist es ein ziemlich sicheres Geschäft. Endlich, genug. Diese Regel kann auch in ähnlicher Weise angewendet werden, wie der Abfall, sein Umfang, um etwa doppelt so hoch wie aus dem Hals zu sein. Ein weiterer Vergleich, den wir machen können, wenn es darum geht, Zeichen auszumessen, ist zwischen der Spannweite ihres Armes von Fingerspitze bis Fingerspitze, und ihre Gesamthöhe ergibt sich, dass die Breite der ausgestreckten Arme unserer Körperlänge entspricht. Schließlich möchte ich die Breite der Schultern und der Hüften nochmals berühren, um die Vergleiche zwischen der Röhre zu wiederholen . Die Schultern des Mannes ist dabei, Kopflängen quer während auf einem Weibchen. Der breiteste Punkt von den Schultern verbringen, um mit und die dritte Kopf. Dies ist typischerweise der Grund, warum die Schultern eines Mannes breiter erscheinen, der den Körper hinunter bewegt. Die Breite des Abfalls um den Bauchknopfbereich ist in der Regel eine Kopflänge breit bei Männern und Frauen. Manchmal mag ich meine weiblichen Charaktere tief stilisieren und ihnen eine Taille geben, die etwas schmal ist , um diese Sanduhr Figur wirklich zu betonen, wird die Abfallregion immer kommen. Drei Köpfe den Körper von oben an der Figur runter. Denken Sie jedoch daran, dass der Bauchknopf einer Frau knapp unter dieser Richtlinie sitzt, also seien Sie vorsichtig, ihn nicht als Marker zu verwenden, wenn Sie ihre Proportionen ausmessen. Es ist der Abfall, der drei Köpfe nach unten setzt, nicht den Bauchnabel. Der eigentliche Unterschied im Aussehen wird um die Hüfte herum offensichtlich, die Hüften eines Mannes blieben ziemlich schmal, fast ließ sie oben schwer erscheinen. Die Breite der Hüften einer Frau ist viel breiter dehnt sich bis knapp unter die mit ihren Schultergelenken aus. Der einfachste Weg, sich daran zu erinnern. Der einfachste Weg, sich an diese Unterscheidung zu erinnern, ist, wieder einmal die allgemeine Körperform einer Band als Glühbirne und eine Frau als Sanduhr zu denken. Wenn Sie diese Vergleiche beim Zeichnen im Auge behalten können, hoffen sie, dass Sie Ihre Figuren mit den richtigen Proportionen nach dem Auge erstellen, anstatt sie mit der Head Unit Methode jedes Mal zählen zu müssen . So oder so, je mehr Sie üben, desto mehr zweite Natur werden diese Größenbeziehungen, und schließlich werden Sie zu dem Punkt kommen, wo Sie nicht einmal darüber nachdenken müssen. Du wirst nur einen Instinkt dafür gewinnen, wie alles gemessen werden sollte. 8. Grundlegende Lektionen in der Grundlegende Proportionen: An dieser Stelle hast du gelernt, wie man die Proportionen eines Charakters ausmessen kann, der gerade nach oben und unten steht . Aber was passiert, wenn Sie Ihre Charaktere widersetzen wollen? Was passiert mit ihren Proportionen, wenn Sie anfangen, sie dynamisch in Perspektive zu komponieren ? Mit anderen Worten, wie haben sich die Proportionen deiner Charaktere visuell verändert, wenn sie verkürzt wurden? Dies ist, wo viele von uns am Ende verwirrt werden, weil es scheinen kann, als ob, sobald wir unsere Charaktere in eine komplexe Partei setzen wollen, Proportionen nutzlos werden. Die Wahrheit ist, die Proportionen eines Charakters und die Dimensionierung ihrer Körperteile zueinander gelten immer noch. Der Unterschied besteht darin, dass, wenn eine Figur perspektivisch gestellt wird, sich Proportionen verziehen, abhängig von dem Winkel, aus dem Sie sie betrachten. Zum Beispiel, wenn jemand Sie von oben betrachtet, wird er Sie perspektivisch betrachten. Aber dein High wird die Länge deiner Gliedmaßen nicht ändern. Die Größe Ihres Körpers bleibt in der Realität über Sie gleich. Bevor sie aus ihrer Sicht verkürzt werden, Ihre Proportionen nicht wirklich ändern. diesem Grund sind Proportionen nützlicher, wenn Sie sie als Leitfaden betrachten, anstatt als eine harte Reihe von Messungen oder Regeln. Der eigentliche Schlüssel ist zu verstehen, wie die verschiedenen Teile des Körpers waren spät Zehe einander in Bezug auf die Größe, denn wenn es um das Zeichnen von Zeichen in schwierigen Posen und komplexeren Blickwinkeln kommt , wird eine höhere Genauigkeit. Es erraten, wie die menschliche Figur vergrößert werden sollte, auch wenn die Formen verkürzt werden , eine Überlappung vor einander. Letztendlich wollen wir an den Punkt gelangen, an dem wir die Proportionen des menschlichen Körpers visualisieren konnten . In drei Tagen wollen wir in der Lage sein, geistig eine vereinfachte Figur zu nehmen und zu beobachten, was mit ihren Proportionen passiert , wenn sie wieder in den Weltraum zurückgeht. Auf diese Weise können Sie feststellen, wenn ein bestimmter Teil Ihres Charakters, wie ein Arm oder Bein, in Bezug auf die gesamte Figur zu groß oder klein ist, selbst wenn Sie sie in einem ultra verkürzten, actiongeladene Pose. Denken Sie auch daran, dass die Proportionen, die Sie in diesem Video gelernt haben, die ich auf das Ideal verallgemeinert , und das ist der beste Ort, um zu beginnen, weil es Ihnen eine Standard-Zehenarbeit von Aber natürlich, wie Sie die Käufer schreiben für Ihre Charaktere und setzen Sie Zeit in die Gestaltung der einzigartigen Attribute, werden Sie unweigerlich die idealen Proportionen an die spezifischen Bedürfnisse des Charakters anpassen. Also wieder werden Proportionen für Sie als Werkzeug und nicht als Regel nützlicher sein. Wir werden für die Verkürzung in einer anderen Lektion und wie Sie Ihre Charaktere korrekt in der Perspektive zeichnen , während immer noch ihre Proportionen beibehalten, denn es ist wirklich ein großes Thema, das ein ganzes Hören braucht, um ihm gewidmet zu werden. Aber für jetzt, hier wollen Sie beginnen. Der erste Schritt ist, sich daran zu gewöhnen, wie der menschliche Körper gegen sich selbst misst, so dass Sie es im Auge behalten können, wie Sie weiter fortgeschrittene Figurzeichnungstechniken bewegen. Das war's. Ich hoffe, Sie haben diese Lektion genossen und vielen Dank für Ihre Unterstützung. Ich weiß es wirklich zu schätzen. Wenn Sie in der Loop eins bleiben möchten. Upand coming Comic Art Tutorials, Tipps und Tricks Achten Sie darauf, den Hydro Comics dot net Newsletter abonnieren. Wenn Sie es nicht bereits bis zum nächsten Mal, sehen Sie später 9. Proportions 1 Zeichnen: A Es ist Clayton. Willkommen zur ersten Sitzung aus dem Proportions-Workshop. Es ist wirklich schön, dich hier zu haben. Und was mein Ziel in der Reihe von Sitzungen sein wird, ist, dass Zehe tatsächlich das, was Sie aus der Proportions-Lektion gelernt haben, zu nehmen und es in die Tat umzusetzen, werde ich Ihnen genau Schritt für Schritt zeigen. Wie regiert Ihr Charakter ist bis zu den richtigen Proportionen hatte ein Layout sie von der Vorderseite und der Seite. Und wir werden sogar herausfinden, wie wir die Proportionen deiner Charaktere beibehalten können, selbst wenn sie in verschiedene Positionen posieren oder sie perspektivisch posieren oder, weißt du, nur im Allgemeinen versuchen, sie auf die Seite zu passen, unterschiedliche Entfernungen. In dieser ersten Sitzung werde ich dich Schritt für Schritt durch den Prozess führen , und du wirst es mit mir machen. Wissen Sie, wenn Sie keine Skizze haben, wird jetzt eine holen, weil ich möchte, dass Sie Kopie replizieren und meine Technik nehmen und tatsächliche Ergebnisse sehen. Ok. Von der Investition, die Sie in dieser Lektion getätigt haben. Alles klar, das ist mein Ziel. Hier. Ich möchte, dass du gute Ergebnisse bekommst. Ich möchte, dass Sie diese Lektion verlassen, in der Lage sein, Ihre Charaktere proportional zu zeichnen, ein solides Verständnis zu haben und wie genau Sie in der Lage sein werden, das zu tun. Weißt du, irgendwann all das Zeug. Wenn Sie es üben, was ich Ihnen in diesen Sitzungen zeigen werde, Sie nicht einmal darüber nachdenken müssen, Ihre Charaktere im Verhältnis zu zeichnen, weil Sie wissen, dass Sie den Prozess wie die Rückseite Ihrer in der Hand kennen. Sie werden unbewusst kompetent damit, so sehr, dass es einfach zu einem natürlichen Instinkt wird. Es wird zur Gewohnheit werden. Sie werden in der Lage sein, die richtigen Assoziationen mit den verschiedenen Körperteilen zu machen, und Sie werden nur in der Lage sein, Guestimation Zits so zu machen, wie alles gehen wird. Und diese Schätzungen werden öfter und nicht 100% genau sein. Also holen Sie sich einen Bleistift und Papier, und was wir in dieser ersten Sitzung tun werden, wie ich schon sagte, ist, dass wir die idealisierte, heldenhafte Figur von vorne zeichnen werden, und ich werde Ihnen zeigen, wie etablieren die Höhe dieser Figur, wie man diese Figur bis in die achte teilen, so dass wir die Größe des Kopfes finden und dann hatte Layout. Der Rest der Leiche sagte, dass alles richtig groß ist. Okay, es wird ein Stück Kuchen. Vertrau mir, dass ich das kriege. Ich sage dir, folge einfach mit. Machen Sie es einen Schritt nach dem anderen. Du wirst gut gehen. Und hey, weißt du was? Wenn ich in jedem Stadium schnell werde, die Schönheit aus, das alles auf Video an Ihren Fingerspitzen auf den Mann, wann immer Sie es brauchen, ist, dass im Gegensatz zu einem Klassenzimmer, wo es wirklich ziemlich heiß zu, tatsächlich eine Erinnerung an alles, was in dieser einen Klausel sowieso gelehrt wird. Zeh, erinnere dich daran. Nun, rate mal was? Du hast hier ein Video, das du zurückspulen und so viel spielen kannst, wie du brauchst, bis du dieses Zeug 100% richtig bekommst ? Wenn Sie es bei jedem Schritt pausieren möchten, führen Sie den Schritt aus, und spielen Sie das Video erneut ab. Gehen Sie weiter und tun Sie das. Lass mich dich nicht davon abhalten, das Zeug in deinem eigenen Tempo zu lernen. Okay, was ist Schritt Nummer eins? Schritt Nummer eins ist, um die Höhe aus Zeichen zu etablieren. Die Gesamt groß nous. Wenn du das willst. Und die Art und Weise, wie wir es schaffen werden, ist mit einer einzigen vertikalen Linie, die von der Spitze der Figur bis zur Basis verläuft . Okay, also mach deinen Bleistift bereit. Du bekommst deinen Stil bereit und folge mit mir. Okay, also beginnen wir die Linie von oben hier, und wir werden versuchen, es wie möglich geradeaus zu halten. Aber wisst ihr was, Leute? Was würde hier zeichnen, ist eine sehr vereinfachte Figur, die wirklich nur immer als die zugrunde liegenden Fundamente dienen , die halten die schönen Dekorationen und das hübsche Bild, das wir darauf bauen werden. Versuchen Sie, es zu einem geraden wie möglich zu machen, aber es muss nicht 100% sauber sein. Sie können sehen, wie er meins hier draußen skizziert. Verwenden Sie ein Lineal, wenn Sie wirklich schlecht im Zeichnen von Linien sind. Aber hoffentlich eigentlich sollte ich eigentlichnicht lachen. Weißt du was? Zeichnen von geraden Linien. Das könnte manchmal schwierig sein. Ob Sie es glauben oder nicht, es könnte schwieriger sein, als Sie denken würden. In aller Ehrlichkeit. So übel. Es ist keine Schande, ein paar dieser geraden Linien zu üben, wenn Sie müssen. Nur ein Aufwärmen. In Ordnung. Fantastisch. Also haben wir dort skizziert. Es wird die Spitze von Afrika zu etablieren, wie so und die Unterseite der Figur im Falle der Basis Ihres Charakters. Denk jetzt so darüber nach. Wenn Sie sagen, dass Sie einen Penhall zeichnen, der so groß ist, und dann zeichnen Sie eine weitere Tafel , die so groß ist. Nun, lassen Sie uns sagen, dass Sie innerhalb dieser Panels mit mehreren Charakteren zur Szene gehen. Ratet mal was? Um diese Charaktere ziemlich verdammt einfach zu platzieren, oder Sie haben zu tun ist anfangen, diese Löwen niederzulegen . Nun, natürlich, wissen Sie, hoffentlich diese Perspektive, die in diesen Panels stattfindet, nur um es ein wenig dynamischer und interessanter zu betrachten. Aber du weißt schon, du hast vielleicht eine Figur, die das ist. Tony könnte gedacht haben, dass das heißt, dass ein Mautbetrag von einem anderen figuralen im Hintergrund entfernt ist, und jede dieser Hyatt Linien, wie ich sie nennen werde. Das habe ich sie als Höhenlinie bezeichnet. Die Figur wird in Achtel aufgeteilt, oder? Und obwohl, wie jede dieser Divisionen wird uns helfen, eine Linie, die verschiedene Teile des Körpers, die wir versuchen, in Proportion zu ziehen. Weißt du, du weißt, du könntest hier einen Riesencharakter haben, und er steht einfach da. Aber dann haben Sie vielleicht einen Kerl im Hintergrund. Er ist wie Tiny“, und er wird in Achtel aufgeteilt werden, und wir werden ihn auf die Seite stellen. Okay, das ist also eine Einführung in die Art und Weise, wie wir die Charaktere innerhalb des Rahmens gleichzeitig verwalten werden. Lasst uns das einfach löschen. Wir steigen ein bisschen aus der Rennstrecke. Sie sollten eine vertikale Linie gerade nach oben und unten haben, das heißt, hat die Höhe Ihrer Figur bisher festgelegt. Nun, der nächste Schritt, den wir machen müssen, ist, dass wir diese Höhenlinie in Achteln teilen , und jedes dieser acht Segmente wird im Wesentlichen die Größe des Kopfes unseres Charakters bestimmen . Und wenn man also an einen Charakter denkt, der acht Köpfe hoch ist , dann reden wir hier darüber. Acht Segmente oder acht Kopfsegmente, wenn Sie so wollen. Also, um dies in acht Segmente zu teilen, ist es eigentlich ziemlich einfach. Der erste Schritt, in der Tat, ist nur, um es zu einer Vision zu machen, rechts smack bang in der Mitte von dieser Höhenlinie. Ok, auf halbem Weg. Nun, so kommt es vor, dass dieser Halbpunkt, diese Teilung, die wir gemacht haben, den Mittelpunkt von unserem Charakterkörper markiert. Okay, also, buchstäblich, das wird dort sein, wo das Becken sitzt. Später wirst du das sehen und die Beine beginnen die Hand runter, ich denke, komm den ganzen Weg hierher runter zur Basis, der Charakter und der Rest des Körpers. Die obere Hälfte des Körpers wird jetzt über dieser Division sitzen, soweit diese Segmente weitergehen und diese Linie in Achtel aufteilen, es ist super einfach, denn gut, wir müssen tun, ist es, dass wir immer wieder aufteilen diese Segmente, bis wir am Ende mit acht gleichen Segmenten oder Kopfeinheiten. Also lasst uns weitermachen und das tun. Teilt das obere Segment in zwei Hälften wie so und teilt das untere Segment und die Hälfte. Das gibt uns vier Segmente. Nun, wenn Sie sich Sorgen machen, diese 100% auf Platz zu machen und sicherzustellen, dass es 100% gleich Viertel gibt . Mach dir keine Sorgen darüber. So lange es aussieht wie also gleiche Segmente. Das wird genug sein. Nun, wenn Sie in diese Segmente platziert und Sie können sagen, dass sie weg sind, na ja, das ist ein Problem, denn das bedeutet, dass die Leute sich Ihren Charakter ansehen und sie werden in der Lage sein, es zu sagen dass etwas dran ist, weil die Proportionen verflucht werden. Okay, also versuche es so gleich wie möglich zu halten, wenn du kannst. Aber seien Sie nicht allzu besorgt darüber und seien Sie übermäßig analytisch über dieses Zeug. Weißt du, wenn deine frühe Analyse und du zu logisch bist , dann wird es deine Kreativität abschneiden und das wollen wir nicht. Ein Teil des Spaßes, eine komische Göttin zu sein, ist die Tatsache, dass Sie Ihre Kreativität zum Ausdruck bringen können. Und das wird einfach nicht passieren, wenn du die ganze Zeit damit verbringst, darüber zu brüllen, wie genau alles ist. Weißt du, das sind Comics. Wie auch immer, die Sorge, zu genau zu sein, könnten wir hier vier Segmente haben. Nun, um alle acht Segmente in Betrieb zu bringen, was wir tun müssen, ist, jedes dieser Segmente zu teilen, macht Sinn. Also werden wir es hier zu einer Vision machen, hier eine Vision bekommen, uns die Mitte der Linie ausstrecken, so dass wir ein bisschen mehr Hinweise darauf haben , wo der halbe Punkt auf dem Körper ist. Denn sobald wir anfangen, stickig zu zeichnen und es kann dazu neigen, ein wenig verwirrend zu suchen. Aber wenn wir eine dieser Linien ziehen können, wird es wenigstens etwas weniger verwirrend sein und was für eine Art von Nirgendwo etwas einfacher. Okay, teilen wir den Boden auf. Also eine Division hier, eine andere Division hier und was wir bekommen, ist 1234 5678 Segmente oder, wenn Sie so wollen, acht Kopfeinheiten, richtig? Das macht Sinn. Fantastisch. Also lasst uns die jetzt loswerden. Wir haben die Höhe unseres Charakters festgelegt, und wir haben die Länge des Charakters in gleiche Achtel aufgeteilt. Nun, was uns jede dieser Divisionen gegeben hat, ist die Größe des Kopfes eines Charakters, und das ist das erste, was wir auf unser kleines provisorisches Gerüst zurückgreifen werden, das wir hier erschaffen haben. Okay, wenn du das auf der Seite vor dir hast. Du bist bereit, in den Kopf zu ziehen. Alles klar, aber stellen Sie sicher, dass Sie bis zu diesem Punkt sind, bevor Sie weiterspringen, OK? Es ist so wichtig, dass Sie jeden dieser Schritte kopieren, dass Sie ihn replizieren und dass Sie dies auf der Seite haben. Wenn Sie es nicht auf der Seite sehen, bevor Sie fortfahren, pausieren Sie diese bestimmte Sitzung, falls erforderlich, und spielen Sie sie dann erneut ab, wenn Sie bereit sind . Ok. Sehr wichtig. Ich weiß, dass er wegen diesem Zeug passiert ist, aber ich will, dass du das Richtige tust. Er ist so, dass Sie tatsächlich Ergebnisse bekommen können. Alles klar, Sweet. Jetzt werden wir in den Kopf legen. Das ist der nächste Schritt. Es ist der buchstäblich der erste Körperteil, in den wir platzieren werden. Und lassen Sie mich Ihnen etwas sagen. Wenn es darum geht, Comicfiguren zu zeichnen, ist der Kopf immer das erste, was ich feststelle. Lassen Sie mich Ihnen sagen, warum. Lassen Sie mich Ihnen sagen, was die wahre Magie hinter dem Kopf beginnt Leichtigkeit, wenn ich mit dem Kopf meines Charakters beginne , zum Beispiel, setzt sich mit Kopf hier und ich beginne, den Rest des Körpers wie Soja zu ziehen. Während ich diesen Charakter zeichne, ist die Art und Weise, wie ich in der Lage bin, die Größe der verschiedenen Körperteile dieses Charakters etwas proportional zu bekommen und etwas richtig auszusehen, weil ich nur jeden Teil des Körpers mit der Größe des Kopfes. Ja, das stimmt. Ich habe diese Proportionen so oft gemacht, dass sie buchstäblich in mein Gehirn programmiert wurde , bis ich Assoziationen zwischen der Größe von jedem Körperteil machen kann, insbesondere der Größe des Kopfes. Okay, um sicherzustellen, dass jeder andere Körpertopf richtig gezeichnet und gemessen wird, macht das Sinn? Was das bedeutet, ist, egal welche Pose Sie zeichnen, die Figur ist egal, ob sie in der Perspektive sind oder ob sie verkürzt sind oder nicht . Was irgendwann passieren wird, ist, dass Sie in der Lage sein, jeden Teil des Körpers wieder an den Kopf zu assoziieren . Und, weißt du, sobald du den Brustkorb runter hast, ist das Brustteil nach unten. Und das ist es, was Sie wissen, das sich im Zusammenhang mit dem Kopf hier vergrößert hat. Dann können Sie die Arme im Vergleich zu der Brust und Art von Verbindungen nach oben und so weiter und so weiter, entlang der Länge des Körpers. Es geht jetzt, es braucht Zeit zu beginnen zu erkennen, wo diejenigen, wie groß alles wird sich aufstellen. Und es braucht einige Zeit, um die richtigen Verbindungen und die richtigen Assoziationen herzustellen, was nur durch Wiederholung und Praxis geschehen wird. Deshalb empfehle ich dringend, dass Sie den Vorgang wiederholen, den ich Ihnen jeden Schritt mehrmals zeige . Heck, wenn du diese gleiche Übung in 10 mal am Tag anpassen kannst und du 10 verschiedene Figuren 10 mal am Tag zeichnen kannst . Tut mir leid. Nicht 10 verschiedene Figuren 10 mal am Tag. Aber wenn Sie bis zum Ende der Woche mindestens 10 Zahlen pro Tag zeichnen können, werden Sie das erledigen. Ich sage dir, du wirst die Proportionen von dir ärgern, die durch Herz gekennzeichnet sind, was letztendlich das Endziel ist, richtig? Ich meine, du weißt schon, werde diese Höhenlinie in acht aufteilen, jedes Mal, wenn du Charakter zeichnen willst? Auf keinen Fall. Du kennst diese Zeug Zyste, das untermauernde Wissen, dass du so viel üben wirst, musst du nicht irgendwann darüber nachdenken und du weißt, dass es alles bewusstlos sein wird. Und er hat gerade angefangen zu brüllen und buchstäblich werden sie nur scheinbar in die richtigen Proportionen fallen . Ich muss Vertrauen in das Zeug haben. Üben Sie, dass Sie sehen, was ich meine. Ich kann Ihnen versprechen, dass Sie es garantieren. 10. Proportions 1 B Zeichnen: wie ein fantastisches. Also haben wir Charakterverstecken etabliert und wir in den Kopf unseres Charakters gelegt. Jetzt kommt der lustige Teil, wo wir anfangen, buchstäblich die Figur zu bauen. Nun, diese Zahl wird sehr, sehr einfach sein. Okay, wir machen uns keine Sorgen um Anatomie. Wir machen uns keine Sorgen über Muskeln Rendering Beleuchtung oder irgendeines dieser lustigen Sachen, die ein wenig ein Heck von viel appetitlich aussieht als eine grob gezeichnete Skizze einer Strichfigur. Aber weißt du was? Es ist diese Strichfigur, die all das andere gute Zeug hält. Also ist es wichtig, das zuerst runter zu bringen, oder? Ich sage immer die Dinge, die Sie brauchen, um zuerst runter zu kommen, die drei p perspektivischen Pose Proportionen und, ähm, Platzierung von dem Charakter dort, die drei Dinge, die am wichtigsten sind, wenn es um Figurenzeichnung geht. Das sollte also alles sein, worauf Sie sich am Anfang konzentrieren. Ich meine es ernst. Wenn du anfängst, dich auf all die anderen Dinge zu konzentrieren, die später kommen, wie, wo geht dieser Muskel hin? Wo geht dieser Muskel hin? Das Haar, das all das Zeug rendert, wird Ihre Fähigkeit verstopfen, darüber nachzudenken, was in diesem Stadium wirklich wichtig ist, alles klar, es wird buchstäblich auf eine kurze Sicherung und überhitzen Sie Ihr Gehirn, alles klar, und es ist und schalten Sie es aus. Konzentrieren Sie sich also auf einen Schritt nach dem anderen. Konzentrieren Sie sich auf den Bereich, konzentrieren Sie sich auf die Ebene, auf der Sie sich mit der Zeichnung befinden. Und dann, wenn es Zeit ist, an der Anatomie zu ziehen, dann sorgen Sie sich um die Anatomie. Okay, cool. Okay, kommen wir zurück zu dem, was wir jetzt hier tun. Das nächste, was ich hinzufügen werde, Ian ist die Schulterlinie. Oder wie ah, was auch bekannt ist, ist der Cola-Knochen. Das ist ein bisschen ein Unterschied zwischen den Schultern von Männern und Frauen. Was Sie feststellen werden, ist, dass Männer breitere Schultern haben. Frauen haben schmale Schultern, schmale Körper im Allgemeinen, die weit offen sind. Weißt du, Leute sehen eher wie eine Verleumdung aus. Frauen sehen ein bisschen mehr aus wie ein Stundenglas, oder? Lassen Sie uns also darüber sprechen, wie weit die Schulterlinie hinunter kommt. Es wird ein Kopf und 1/3 von vorn sein. Wenn wir also dieses zweite Segment in Drittel aufteilen und schauen, wohin dieser 1. 3. Zehe sitzen wird . Das ist im Grunde, wie weit unsere Schulterlinie von oben abfallen wird. Die Zahl ist jetzt sehr wichtig, sich daran zu erinnern. Legen Sie also einfach eine kleine Linie dort und dann, wie breit diese Schultern sein werden, na ja, die Breite der Schultern ist Kopflängen breit. Okay, was jetzt? Dass es ein bisschen komisch schickt, oder? Das bedeutet, dass wir von der Oberseite des Kopfes bis zum Kinn einen Fall machen werden. So beherrschte BA die Schultern. Unser und Kerl wahre Kopf Links breit. Erinnern Sie sich an das Zeug, denn es wird Ihnen auf lange Sicht so sehr helfen. Ordnung, also werde ich die Schulterlinie ein und 1/3 des Kopfes runterfallen, und dann wird die Breite dieser Schultern sein, um die Glieder zu überqueren, so buchstäblich, wir den Kopf nehmen und ihn auf die Seite legen, um die Breite der Schultern hier. Und ich werde nur ein paar kleine Kreise hier am Ende dieser Zeilen setzen, die ihre Art von zeigen, wo das Schultergelenk sitzen wird. Jetzt, da wir das drin haben, werden wir als Nächstes tun, dass ich in dreieckiger Form vier Figuren, Schultern, Schultern, und ich werde Ihnen zeigen, wie das geht. Es ist wirklich einfach. Es ist buchstäblich nur, dass du die Schulter so vom Schultergelenk runternimmst und dann gehen wir einfach die Zehe bringen sie so zurück. Ok. Richtung der Cola-Knochen in der Mitte des Schlüsselbeins wie Sorry, können Sie diese Art von dreieckigen Formen sehen. Jetzt. Der Grund, warum ich das tue, ist nur irgendwie symbolisieren oder zeigen Sie die Masse von der Schulter, weil vor allem bei einem Kerl, den Sie mit einigen ziemlich harten Kernmuskeln zu tun haben , nicht und bekommen die Deltoide und Sachen, die, wissen Sie, sitzen einen fairen Weg den Oberarm hinunter. Also ich mag es, sie dort zu platzieren, nur um festzustellen, dass das ein wenig früher in der Zeichnung massen sollte . Jetzt, sobald Sie die Schultern in, sobald Sie die Farbe, aber Farbe Knochen platziert und Sie haben den Kopf in. Als nächstes werden wir in den Rippen unseres Charakters platzieren jetzt die Rippen vom Charakter oder der Basis der Rippen werden knapp über dem dritten Segment sitzen. Okay, die dritte Division. In Ordnung, also werden sie hier sein, und wir beginnen die äußerste Kante der Rippen der Oberseite der Rippen von beiden Seiten von den Schultern. Richtig. Also nehmen wir dieses Schultergelenk hier, werden wir sie runter nehmen und wir wollen es in Wäldern verjüngen, wie SAR-Zehe würde die Unterseite der Rippen knapp über dem dritten Segment. Also geh weiter und mach die Schubladenlinie. Machen Sie es fehlschlagen Fehler ein Kuchen. Sie können sehen, es ist keine gerade Linie, es ist eigentlich ziemlich schmal. Es ist in einem Winkel und wir machen das Gleiche auf dieser Seite. Nimm es knapp über dem dritten Segment runter, und dann werde ich hier einen Bogen unter den Rippen schaffen. Die Art und Weise, wie Sie über die liberale Masse der Rippen nachdenken können, ist übrigens genauso wie eine Weste und K eine sehr vereinfachte dies. Also ziehen wir hier eine Linie, troll die Rippen hier unten. Wir haben im Wesentlichen, was wie eine Weste aussehen würde, okay. Und ich habe diesen Spitznamen. Ich rufe sie gerne an. Ich nenne es gern die Brustweste. Macht es leicht, sich ein wenig Reime zu erinnern. Üben Sie, dass durch die Art und Weise geformt, wenn Sie müssen. Wenn du wirklich einen Down pat bekommen willst, erhältst du zusätzliche Punkte. Also haben wir jetzt unsere Rippen aufgebaut. Okay, lasst uns alles klar. Also haben wir die Rippen etabliert, und wie Sie sehen können, bekommen wir hier die Brustform heraus. Coulda sollte sich hier formen. Okay, jemand wird die verdunkeln, einige ein bisschen lebendiger machen. Und als nächstes möchte ich darauf hinweisen, wo sich die Brustwarzen befinden, wie menschlich auf unserer heroischen Figur hier Kuchen, weil es eine andere Art von Wut Punkt, wenn es um Proportionen geht, die Sie zur Notiz nehmen wollen. Nun, die Brustwarzen über deinen Charakteren bei Männern und Frauen werden zwei Köpfe von der Spitze der Figuren sitzen , die die zweite Division, richtig, also werden sie über Lippen gehen. Sie werden hier sein, damit Sie die jetzt so reinlegen können, um sie über die Brust zu legen. Der einfachste Weg, es zu tun, ist nur ein Dreieck mit einem rechten Winkel zu erstellen. Richtig? Also nimm das hier runter vom zentralen Schlüsselbein. Wir finden die Positionierung der Brustwarzen entlang dieser Linie. Und dann, was ich gerne tun möchte, ist, dass ich einfach die tatsächliche bildliche Muskelmasse in einer ähnlichen Weise wie die Art und Weise, wie ich das Schultermuskel-Chaos etablierte. Nun, das ist nicht unbedingt notwendig, aber ich lege es gerne wieder da rein, nur um mir ein wenig mehr von einer lebendigen Vorstellung zu geben , wie der Charakter zusammenkommt. Okay, also baue ich meine Charaktere manchmal mit Anatomie auf und helfe dabei, das Ganze zu verstehen. Aber gehen wir weiter und machen das. Also, um in diesen Dingen bildliche Form zu platzieren, werde ich nur eine leicht gewölbte Linie von einer Brustwarze zur anderen erstellen. Und dann werde ich das nehmen. Ich werde diese Linie übernehmen. Ich werde jedes Ende nehmen, wenn ich eine Linie an beiden Enden der Bogenlinie bis zu den Schultergelenken wie so yeah zeichne, und das wird uns eine grobe Darstellung oder die Bildmuskeln auf unserer Figur geben . Okay, jetzt haben wir einige wirklich grob in die Schultern gezogen und einige wirklich grob gezeichnet Inpex. Und wirklich, Sie brauchen keinen Zehenplatz in oder denken über Anatomie. Seien Sie auf, dass diese sehr einfache, rudimentäre Version der Anatomie. Darüber hinaus, dieser Punkt in diesem Stadium im Bild Okay, diese Phase des Bauprozesses, weil es gerade nicht einfach nicht notwendig ist, jetzt werden Sie feststellen, dass ich noch nicht einmal in einen Hals für den Charakter gelegt habe weil ich das nicht brauche. Weißt du was? Ich habe hier schon, was ich brauche. Okay, jetzt, nur um wirklich schnell zusammenzufassen, die wir im ersten Schritt festgestellt haben, war es, die Gesamthöhe unseres Charakters zu etablieren , indem wir eine einfache vertikale Linie von der Spitze des Charakters bis zur Basis der -Zeichen. Dann teilten wir diese Aufstellung in Achtel, was sehr, sehr einfach war . Weil wir tun mussten, ist die Segmente genug zu teilen, bis wir acht gleiche Segmente hatten und jedes dieser Segmente letztendlich die Größe definiert oder die Größe des Kopfes unseres Charakters bestimmen , die wir als nächstes platziert haben und dann die nächste Schritt war, in den Schultern zu platzieren. Und dann, natürlich, der Rippenkäfig hier, als Nächstes, was wir die Szene spielen werden, ist das Becken, über Charakter und K jetzt. Nein, die Hüften, wenn du willst. Jetzt auf Jungs, das Becken oder die Hüften. Sie sind in der Tat viel schmaler als sie sind, oder eine Frau oder eine weibliche Figur, weil Sie wissen, dass Sie ein paar Dinge haben, die mit Mutter Natur und den weiblichen Arten wie Sie wissen, die Fähigkeit, die unglaubliche Fähigkeit, andere Menschen zur Welt zu bringen. Also haben sie breitere Hüften ,um , das alles zu unterstützen. Und wieder, das ist oft, was weibliche Charaktere gibt. Diese Sanduhr Typ Figur wird Silhouette, wenn Sie so wollen. Leute, auf der anderen Seite, ihr wisst, dass wir das nicht wirklich brauchen. Also Mutter Natur geht uns viel schmale Hüften im Gegenzug. Ich denke fast darüber nach. Die Breite der Hüften kommt gerade nach unten rechts von der Oberseite der Rippen , so gibt es sehr, sehr wenig tatsächlichen Unterschied in Bezug darauf, wie warum sie im Vergleich zur Unterseite der Rippen dort sind . Also lass mich das Becken platzieren und dir zeigen, wie ich das hineinziehe. Jetzt das Becken. Es geht an die Basis des Beckens. Das wird gerade unter dem vierten Segment für die vierte Vision unserer Gesamthöhe des Charakters sitzen . In Ordnung, also werden wir die Basis hier platzieren, und dann werde ich von dort aus einfach einen umgekehrten Versuch Angula Form aufstellen. Und an diesem Punkt sieht es ein bisschen mehr wie ein Dreieck aus. Aber sobald ich in ein paar Beinlöcher, wie so auf beiden Seiten dieses dreieckigen Becken, na ja, Sie werden feststellen, ist das Becken und es ist meine einfachste Form ist am besten als ein Paar Unterhosen beschrieben . Ernsthaft, ähm, ich meine, wirklich wie wieder. Lassen Sie mich diese eigentliche Form hervorheben, hier haben wir ein umgedrehtes Dreieck, und dann haben wir die Beinlöcher für das umgedrehte Dreieck. Und wenn Sie hinzufügen, dass in, Sie irgendwie bekam para Panies, weshalb ich liebevoll auf die vereinfachte Version des Beckens als Beckenhöschen bezeichne. Also hast du die Brustweste und du hast das Becken-Höschen genau da. Das macht es nicht leicht, sich daran zu erinnern. Ich weiß nicht, was wird. Und dann natürlich haben Sie natürlichdie Hüftgelenke, die hier auf der Figur sitzen. Richtig? Also werden wir die einfach auf beiden Seiten des Beckens platzieren. Hübsch, ziemlich einfach eso zeichnen Sie Ihr Becken. Jetzt wieder, wir werden einfach einen sehr, sehr einfachen kopfüber, dreieckigen Schnitt in den Beinlöchern verwenden sehr einfachen kopfüber, , ihn zu einer Unterhose machen und dann die Hüftgelenke hinzufügen wir werden einfach einen sehr, sehr einfachen kopfüber, dreieckigen Schnitt in den Beinlöchern verwenden,ihn zu einer Unterhose machen und dann die Hüftgelenke hinzufügen. bezeichnet durch diese sehr einfachen Gelenke hier. Jetzt, Moment, werde ich nur die Seiten dieses Charakters hier löschen, weil sie sich damit noch nicht beschäftigen wollen . Moment haben wir das Becken rausgekommen. Eine sehr einfache. Hoffentlich hast du etwas, das mäßig so aussieht. Ist es. Es ist wieder ganz einfach. Gerade diese super einfachen Formen geübt. Wenn du Probleme mit ihnen hast, weiß ich, dass, weißt du, für jemanden, der gerade anfängt, der neu in diesem Zeug ist, irgendetwas zeichnet, ob es eine Linie ist, ob es ein Kreis sein kann, kann es ein wenig gewöhnen. Also haben Sie keine Angst, das Zeug zu üben. Nur ein Aufwärmen. Weißt du, es ist praktiziert. Alles wird dich besser kriegen. 11. Proportions 1 C Zeichne die Vorderseite der männlichen Figur: Jetzt, wo wir das Becken etabliert haben, müssen wir nur in die Gliedmaßen unserer Charaktere legen. Also die Arme und die Beine in Ordnung, also gehen wir voran und machen das. Jetzt. Es gibt ein paar Dinge, die ich hier darauf hinweisen werde, und das erste, was ich darauf hinweisen werde, sind die Knie und wo das Knie auf der Figur einer Rolle sitzt . Lassen Sie mich die loswerden, und wir wissen, dass es die Spitze in der Basis ist. Okay, also die Knie, es ist wichtig, dass Sie sie richtig platzieren, denn was passiert, ist, dass die Knie auf dem sechsten Segment sitzen. Richtig? Aber was einige Leute mich versehentlich tun, eingeschlossen. Das ist es, was du weißt. Ich bin verbrannt worden. Deswegen bin ich so beharrlich, dass du das bekommst. Was einige Leute tun werden, ist, dass sie die Knie schlagen schlagen auf diese Division. Nun, was Sie bemerken werden, ist, wenn Sie das tun , die Oberseite des Beines ist viel größer als die Unterseite des Beines. Und wenn Sie hier Feed aufnehmen, was? Er endet mit seinen sehr, sehr winzigen kleinen Unterschenkeln, was nicht das ist, was wir wollen, das ist unproportional Figur genannt und zeichnen unsere Charaktere unproportional ist hier nicht das Ziel. Ganz im Gegenteil, in der Tat. , Um dies zu beheben,müssen wir uns daran erinnern, dass die Knie nicht wie in der Mitte auf den 67 sitzen. Sie sitzen drauf, Ordnung zur Basis von, als sie tatsächlich hier sitzen. Nun, die andere Sache, die wichtig zu erinnern ist, ist, dass die Höhe des Knies überraschend eine ganze Hälfte voraus in der Länge ist . Richtig? Wenn wir also dieses Segment in zwei Hälften teilen, wird das Oberteil des Knies hier sitzen, richtig? Also, weißt du, unten, vom Knie. Und dann haben wir die Oberseite des Knies genau dort. Ja, ein halbes Loch in der Länge. Sehr überraschend für einige Leute. Aber es ist wahr. Okay, sobald wir diese Knie aufgestellt haben, ist das Zeichnen des Oberschenkels sehr, sehr einfach, denn alles, was wir dann tun müssen, ist ein Unentschieden zu machen. Eine leicht gekrümmte Linie vom Hüftgelenk bis zur Spitze des Knies. Nun, der Grund, warum ich es so gekrümmt mache, übrigens, istübrigens,weil das nur anatomisch genauer ist. Out Oberbeine sind in der Tat ein wenig gekrümmter. Und, wissen Sie, wir wollen es so aussehen lassen, als ob diese wieder genau sind und dass sie ähnliche Anatomie an den tatsächlichen Menschen teilen . Wir wollen nicht, dass sie gerade nach oben und unten Roboter sind. Sehr wichtig, im Auge zu behalten. Als nächstes werden wir in die Knöchel ihres Charakters legen, was so ziemlich kommen wird, wenn wir stehen, wenn der Charakter mit ihren Beinen zusammen steht, kommt es So ziemlich hier. Richtig? Also setzen wir uns auf diese Wucher. Nicht da, knapp über diesem Segment. Okay, so legen Sie die Knöchelgelenke genau dort und dann von der Unterseite des Knies schwächen, ziehen Sie das Unterschenkel. Das wird ein bisschen so aussehen. Okay, jetzt bin ich, ich füge ein bisschen mehr Masse zu diesen Dingen hinzu. Stick Figurlinien wieder, nur Zeh. Weißt du, gib es auf irgendeine Form hin, aber du könntest einfach diese geraden Linien machen, wenn du weißt, dass du dich heute wirklich faul fühlst , hoffentlich vor dir. Im Moment hast du einen Charakter, der einen Körper hat und mindestens ein Bein an diesem Körper befestigt ist, der ihn aufrecht hält . Und schließlich, was wir tun werden, ist Schublade in den Fuß, okay? Und der Fuß ist ein sehr einfaches Dreieck. Sehr, sehr einfache Form, die jetzt, dass der eigentliche Fuß, übrigens, ist, wenn Sie es herausziehen, so wie es ist im Grunde eine Art Münzform ist, könnte man sagen. Und dann habe ich ein bisschen etwas für die Zehen hier vor sich gestellt. Das ist im Grunde, wie ich die Füße von vorne gefahren und eine sehr einfache, rudimentäre Version davon zumindest. Okay, so fantastisch. Jetzt, wo wir das unten haben, aber ich werde als Nächstes tun, ist, dass ich in das andere Bein ziehen werde und um das nächste Bein oder den See auf der rechten Seite zu ziehen , über Figur, wie du es dir ansiehst. An diesem Punkt werden wir genau den gleichen Ansatz verfolgen, den wir mit dem linken Bein gemacht haben, nämlich nur die Unterseite des Knies zu platzieren. Nun, die Basis der Unterseite des Knies. Lass es so auf dem Sechs-Segment sitzen. Und dann werden wir die Oberseite des Knies zeichnen und sicherstellen, dass das halb voraus in der Länge hoch ist. Und dann ist es eine einfache ist, die obere Beinlinie von der Unterseite des Beckens vom Hüftgelenk bis zur Oberseite des Knies hier nach unten zu nehmen . Und du wirst so ziemlich genau das Gleiche haben, wie du auf der linken Seite hast, auf der gegenüberliegenden Seite des Charakters. Nächstes Stück, ein Kuchen, richtig? Der nächste Schritt besteht darin, einfach mit dem Sprunggelenk zu verbrennen, wenn Sie so wollen, und dann das Unterschenkel von der Unterseite des Knies weg zu rollen, bis zum Sprunggelenk. Okay, jetzt, wieder, wir werden in dieser Aufstellung denken, nur die Zehe geben diese Knochen ein bisschen von dir könnte sagen, und ah, dann werden wir in ihren Fuß legen, was, wenn Sie sich erinnern, war eine einfache, einfache Kegelform mit ein wenig Tory los. Aber die Basis dort. Okay, so weit, was Sie auf der Seite vor Ihnen haben sollten, verwenden Sie im Grunde fast gezeichnet, als ob vereinfachte, heroische Figur, die bisher im Verhältnis ist. Als Nächstes müssen wir die Arme hinzufügen, und das wird wirklich der letzte Schritt sein, den wir hier machen müssen, um unsere Figurenzeichnung an dieser Stelle fertig zu stellen . Okay, wir sind jetzt auf einer Rolle, um die Arme zu zeichnen. Es ist eigentlich sehr, sehr einfach. Okay, Sie müssen wirklich nur wissen, wo die Ellbogen platziert sind und wo die Risiken platziert werden. Ok? Und ich werde Ihnen jetzt genau zeigen, wo jeder von ihnen zu einem Platzierten beitritt. Also zu beginnen, wenn wir zeichnen Charakter mit seinen Armen, die gegen die Seite seines Körpers liegen, für den Fall sie im Grunde gerade nach oben und unten sind, was Sie feststellen werden, dass die Ellbogen in Übereinstimmung mit dem dritten Segment sitzen. Hier Now auch darauf hinweisen, dass der Bauchnabelknopf unseres Charakters oder der Marine, wenn Sie tatsächlich auf diesem dritten Segment als auch sitzen, zumindest auf Jungs auf Frauen. Bellybutton sitzt etwas niedriger als die über ihre, aber auf Jungs sitzt smack bang auf diesem dritten Segment, so bedenken Sie, dass. Sehr wichtig. Ok. Und wieder, entlang des dritten Segments, werden Sie die Ellbogen finden. Platzieren Sie das also dort. Und wie bei den Knien, werden die Ellenbogengelenke tatsächlich auf diesem dritten Segment sitzen Wichtig , sich daran zu erinnern . Und dann, wie wir nach unten in Richtung der Unterseite des Arms wird das Handgelenk sitzt smack bang in Ausrichtung mit dem Boden des Beckens finden . Das ist Platz in einem kleinen Kreis hier für das Handgelenk. Also wieder, indem Sie einen Kreis für den Arm platzieren, versuchen Sie, den Oberarm zu visualisieren, der zu diesem Gelenk hinuntergeht. Und wenn wir diese Ankerpunkte festgestellt haben, sobald Sie diese Gelenke eingerichtet haben und wir sie in der richtigen Position haben und sie richtig platziert haben, müssen wir buchstäblich eine Linie für den Oberarm ablegen, wie so. Und noch eine andere Linie, die nicht nach unten für den Unterarm, der vom Ellenbogengelenk bis zum Handgelenk geht. In Ordnung. das ein bisschen neu ausgerichtet. Ok, großartig. Also, jetzt müssen wir tun, ist Platz in den Händen unseres Charakters, und wir sind fertig. Ok. Wir können es jetzt hoffentlich wieder einen Tag für diesen Kerl nennen. Du bist in diesem Stadium und deine Figur sieht so aus, als wäre sie so proportional, Alter. Zumindest bis jetzt, weißt du, das ist wirklich der Schlüssel. Wenn Sie diesen Schritt für Schritt verfolgt haben, sollten Sie es ziemlich bereit haben, zu rocken. Okay, das letzte, was wir hier tun müssen, dass eine Menge allerletzte Sache ist, jetzt vom Handgelenk der Fingerspitze über deine Hand in die Hände zu legen , was du feststellen wirst, ist, dass die Hände tatsächlich aufhören an etwa der Mitte Punkt oder Rest der Mitte Punkt All das obere Bein. Okay, also werden wir das Oberbein abteilen und eine Linie herausziehen, damit wir die Fingerspitzen oben auf dieser Division setzen können . Sehr, sehr einfach. Wenn Sie gerade jetzt buchstäblich aufstehen und Ihre Arme an den Seiten Ihres Körpers ausruhen, werden Sie feststellen, dass Ihre Hände fast am mittleren Punkt Europas ruhen. Ein See? kannst du ausprobieren. In der Tat, die meisten dieser interessanten kleinen proportionalen Einsichten können Sie tatsächlich auf Ihren eigenen Körper und Ihre Freunde und Ihre Familie schauen und und Sie werden feststellen, dass diese Proportionen tatsächlich in der Realität gelten? Nein. 100% perfekt mit jedem. Jeder hat technisch eine gewisse Variation in seinen anatomischen Proportionen. Aber zum größten Teil ist dies eine gute Faustregel zu folgen. Das wird Ihnen jedes Mal, wenn Sie einen Charakter zeichnen, anständige Ergebnisse geben. Okay, jetzt, da wir die Risiken haben, etabliert, diese Hände zu ziehen, um in die Hände zu ziehen. Sehr einfach. Ich fange mit einem Block an, okay , der geht auf halbem Weg die Hand runter. Und dann zeichne ich für die Finger eine andere Art von Blockform. Wie so in Ordnung, endet so weit wie der Daumen geht. Das ist nur auf einen kleinen Keil gelegt, der von der Haupthand kommt. Ich habe während der Daumen so hübsch gemacht. Einfach, richtig? Und dann, was ich tun werde, ist, dass ich diese Zeilen etwas mehr definieren werde. Okay, hast du also vor dir? Was? Sie können auf dem Bildschirm hier sehen. In Ordnung. Haben Sie jeden dieser Schritte einen Schritt nach dem anderen gemacht und füllen Sie ihn sorgfältig zusammen. Und hast du so eine Figur vor dir? Wenn du das tust? Herzlichen Glückwunsch. Sie haben jetzt eine heroische, idealisierte Figur im Verhältnis gezeichnet . Gönnen Sie sich einen Klaps auf den Rücken, denn um einen Charakter im Verhältnis gezeichnet zu bekommen, ist es nicht so einfach, wie es aussieht. Eso, wenn Sie etwas haben, das mäßig nah an diesem genial aussieht. Das ist genau das, was ich für Sie wollte und sind verletzt, dass Sie das Gefühl haben, dass Sie tatsächlich von dieser Sitzung profitiert . Nun, wenn Ihr Charakter nicht ganz aussieht wie eine exakte Replik dieses hier, mach dir keine Sorgen. Hören Sie, dieses Zeug braucht Übung, und ich erwarte nicht, dass Sie das beim ersten Mal perfekt aufstellen. Es wird ein paar Wiederholungen erfordern. Es wird einige Zeit dauern. Und das ist das Brillante am Zeichnen. Es ist eine 1.000.000.000-Sache über die Gewinnung neuer Fertigkeiten Ist, dass, solange Sie die richtigen Schritte wiederholen , werden Sie Ergebnisse sehen. Ok. Und was ich dir hier gegeben habe, ist 100% solide. Tun Sie das. Gehen Sie durch diesen Prozess oder immer und immer wieder Praktiken während der Woche. Und schauen Sie, was auch immer Sie gerade vor Ihnen haben, es wird nicht etwas kollektive Figur aussehen, die Sie am Ende der Woche am Ende des Monats haben, Jahre von jetzt, weil Sie werden Fortschritte machen, Sie werden es verfeinern, und Sie werden es zu Ihrem eigenen machen. Also und wieder praktizierst du genug. Ja. Was? Sie werden nicht einmal darüber nachdenken müssen nach einer Weile, denn Sie werden nur erkennen, wie groß alles sein muss und wo es platziert werden muss, um Ihr Kunstwerk richtig aussehen zu lassen . Okay, so genial. Danke, dass Sie sich mir in der nächsten Sitzung angeschlossen haben, wird darüber gehen, wie man diese Figur von der Seite zu ziehen . Und es gibt ein paar Unterschiede, aber der Prozess ist sehr, sehr ähnlich. Okay, also werden wir im Wesentlichen die Pros-Ausgabe Nr. wiederholen. Einbeziehung ein wenig Wiederholung in diese Sitzungen, so dass, wissen Sie, Sie tatsächlich in der Lage, eine spürbare Verbesserung am Ende von ihnen zu sehen endet, nachdem wir die männliche Figur von vorne gezogen haben , die Seite Wir werden die weibliche Figur von der Vorderseite und der Seite wieder zu zeichnen, bekommen Sie Zehe gehen durch diesen Prozess noch zwei Mal. Danach sollten Sie sich damit ziemlich wohl fühlen. Dieser gesamte Prozess zieht Ihre Charaktere nach oben von der Vorderseite und der Seite genau. Nochmals vielen Dank fürs Anschauen. Wir sehen uns in der nächsten Sitzung und Herausforderung. Wir sehen uns später. 12. Proportions 2 Zeichnen: Es ist Clayton. Willkommen zur Sitzung zwei aus dem Proportions-Workshop. In dieser Sitzung werde ich Ihnen zeigen, wie Sie die menschliche Figur proportional genau von der Seite zeichnen können. Okay, Sie können sehen, wie Figur hier von der letzten Sitzung, die wir von vorne erstellt haben. Okay, sehen uns direkt an. Und das ist ein wirklich klassischer Pose Zeh. Holen Sie sich diese Proportionen runter und finden Sie heraus, wohin alles gehen muss. Aber die Sache ist, wenn wir die menschliche Figur auf der Seite zeichnen, obwohl es ein ähnlicher Prozess ist, werden Sie feststellen, dass diese vereinfachten Formen hier haben wir, die die vordere Version der Figur bilden. Sie sind tatsächlich ganz anders von der Seite gezeichnet. OK, die Formen ändern sich tatsächlich ein wenig, wie der Brustkorb und das Becken. Und, weißt du, die Beine und die Arme. Sie blieben so ziemlich gleich. Aber was ich in dieser Sitzung hervorheben möchte, ist, wie diese Formen geometrisch aus verschiedenen Blickwinkeln aussehen . Okay, und an diesem Punkt haben wir esnatürlich nur mit derFront und der Seite zu tun natürlich nur mit der . Aber das ist das erste, was wir zuerst runterkommen müssen, denn es wird uns eine Vorstellung von den Dimensionen dieser Formen geben und uns erlauben zu untersuchen, wie ihre Formen perspektivisch aussehen könnten. In Ordnung, ich will dich nicht verwirren, indem ich zu tief in das hineinkomme. Lass uns einfach direkt hineinspringen und anfangen, die menschliche Figur von der Seite aufzubauen und sie im Verhältnis zu halten, während wir es tun. Sie können sehen, dass ich meine Figur hier aus der letzten Sitzung habe. Bringen Sie ihn einfach zur Seite, und wir werden unsere Figur von der Seite auf die gleiche Höhe wie die Figur, die wir dort haben , mit Blick auf die Vorderseite. , Denken Sie daran,dass wir hier die Seite einer männlichen Figur zeichnen. Männer und Frauen, sie sind ein bisschen anders gezeichnet. Selbst auf dieser Basisebene werden Sie ziemlich dramatische anatomische Unterschiede innerhalb der verschiedenen Geschlechter finden. Also werde ich diese ebenso hervorheben, wie wir es weiterhin tun. Dies sind Bilder diese sehr grundlegende Figur Zeichnungen, so dass Sie sie im Auge behalten können für Ihre in Zeichen als auch, weil natürlich, Sie gehen, um weibliche und männliche Charaktere haben. Wenn Sie gehen, um Ihre Comicfiguren zu entwerfen, und es ist wichtig, dass, wissen Sie, wenn Sie wollen, dass Ihre Charaktere toe feminin aussehen oder Sie wollen, dass sie männlich aussehen, dass Sie wissen, was Sie tun müssen, um das zu erreichen. Und lassen Sie mich Ihnen sagen, es gibt ein paar wirklich schnelle Tricks, die Sie bei sehr kleinen Anpassungen tun können, die Ihre Charaktere entweder männlich oder weiblich in einer sehr schnellen und effektiven Weise aussehen lassen können. Wir werden also ein wenig später darauf eingehen, wenn wir anfangen, etwas von der Anatomie über diese vereinfachten Figuren aufzubauen . Aber für jetzt, lasst uns in der Seitenansicht unserer Figur hier beginnen. Und was ich möchte, dass Sie tun, wenn Sie es noch nicht getan haben, ist, ein Skizzenbuch zu greifen oder Ihre Grafikanwendung zu öffnen. Holen Sie sich noch Tablette gefeuert und folgen Sie hier mit mir gehen durch jeden Schritt, so dass bis zum Ende dieser Sitzung, was Sie aus ihm bekommen haben, ist eine proportional genaue Figur, die Sie von der Seite gezogen haben . Ok? Denn wieder, ich möchte wirklich, dass Sie echte Ergebnisse erzielen. Warum diese Workshops zusammenstellen, weil ich dir nicht nur ein paar Lernmaterialien schmeißen wollte und dich alleine da draußen lassen wollte. , Ich möchte,dass du sie umsetzst und dir zeigst, wie man sie benutzt, damit du das duldest, was du willst, am Ende des Tages hier. Ok, großartig. Also hast du dein Skizzenbuch fertig. Bleistift-Stift in der Hand. Gutes Zeug. Lass uns knacken. Okay, also werde ich später einen neuen hier drüben im Ebenen-Panel im Mangus Studio machen und die Art und Weise, wie ich dieses und jede andere Pose hier machen werde, Ah, Ah, ob es die Vorderseite des Weiblichen ist, die Seite des Weibchens von einer männlichen Vorderseite des Männchens, werden wir ihre Höhe zuerst und wieder bestimmen. Die Art und Weise, wie wir diese Höhe feststellen, besteht darin, eine einfache vertikale Linie zu verwenden, die die Länge unseres Charakters in Ordnung führt , und festzustellen, wie gesagt, dass sie auf der Seite sein werden. Der eigentliche Vorteil, dies zu tun. Lasst uns jetzt die Linie runterlegen. Du bist bereit. Lass es uns tun. , Der eigentliche Vorteil,deine Charaktere wie diesen zu beginnen, ist, dass du eine wirklich gute Vorstellung davon bekommst wie viel Platz Lee auf der Seite einnimmt, was super wichtig ist, weil eines der größten Probleme, auf die wir stoßen, vor allem in Comics, weil, wissen Sie, wir sind immer mit verrückten Szenen zu tun, die aus jeder Perspektive gedreht werden könnten, meine ich jede denkbare Perspektive wirklich unterschiedliche Größe Panels, verschiedene große Seiten, verschiedene Kompositionen. Eines der größten Probleme, auf die wir stoßen, ist, dass wir feststellen, dass es sehr schwer ist. Teoh passen Charaktere auf die Seite. In der Tat, was die meiste Zeit finden wird, ist, dass , wissen Sie, normalerweise, dass wir beide Arten von zerquetschen müssen, weil wir nicht wirklich berücksichtigt haben, wie viel Platz sie in der ersten Platz. Oder wir haben am Ende nur einen Teil von ihnen aus dem Rahmen gelassen, diese und wirklich, Art von Problemen sollte nie etwas sein, das dich beschränkt hat, Teoh hat deine Kreativität beschränkt. Sie möchten wissen, wie Sie mit diesen Problemen umgehen und wie Sie sie in erster Linie vermeiden können. Und eine der besten Möglichkeiten, um dieses spezielle Problem zu vermeiden, besteht darin, die Größe Ihrer Charaktere auf sehr einfache Weise festzulegen , z. B. die Verwendung dieser vertikalen Höhenlinie hier, damit Sie wissen, ob sie passen oder nicht auf der Seite gerade nach oben und um sicherzustellen, dass jeder einzelne Teil des Körpers tatsächlich auf die Seite passt. Was wir tun müssen, natürlich zu beginnen, ist natürlich zu beginnen,diese Aufstellung in acht Segmente zu teilen, und jedes dieser acht Segmente, wenn wir fertig sind, es aufzuteilen, wird die Größe vom Kopf unseres Charakters darstellen und jedes einzelne Segment, das wir verwenden werden, um den Rest des Körpers auszurichten, von der Oberseite des Kopfes bis zur Basis von den Füßen. Okay, also lasst uns jetzt weitermachen. Und hoffentlich haben Sie eine vertikale Linie. Sie etablieren das Herz Ihres Charakters auf der Seite, und wir gehen jetzt voran und beginnen, diese Aufstellung in Schleppachtel zu teilen. Ok, fertig? Lass es uns jetzt tun. Der einfachste Weg, unsere vertikale Höhenlinie hier in Achtel zu teilen, besteht darin, zu beginnen, indem man die teilt, indem man diese Linie direkt in der Mitte teilt. Okay, sagen wir, die Mitte ist etwa hier. Mach dir keine Sorgen darüber, es 100% genau zu bekommen. Wir haben es hier nur mit der zugrunde liegenden Skizze zu tun, solange sie nicht merklich weg ist. Versuchen Sie natürlich, es so genau wie möglich zu bekommen , aber machen Sie sich keine Sorgen darüber. Lass dich nicht belasten. Jetzt, wo wir diese Linie in der Mitte geteilt haben, werden wir uns weiter teilen. Das Segment ist auf, bis wir acht halbgleiche Segmente erreicht haben oder so genau wie er es bekommen kann . Gleiche Segmente, schätze ich. Also nochmal, wir werden dieses Top-Segment hier oben suchen. Wie Sie sehen können, teilen wir das einfach in zwei Hälften, okay? Und dann machen wir dasselbe mit dem unteren Segment. Und was uns das geben wird, ist eine Linie, die in vier Segmente unterteilt ist. Ok? Und um die acht Segmente zu bekommen, oder wir müssen noch einmal tun, ist, diese Segmente so zu teilen . Das ist also wirklich ganz einfach. Und es ist einer der Gründe, warum ich liebe es, die acht Kopf, hohe Figur Zeichnung Modell zu folgen , weil es sehr einfach ist, nicht nur diese Segmente hier zu etablieren , sondern auch Schleppen Linie alles auf dem Charakter, Sie wissen? Ich meine, die Sache ist diese mittlere Division erraten was? Soupy. Leicht zu merken, denn das ist buchstäblich der mittlere Punkt von der Figur. Hier wird die Krücke unseres Charakters sitzen. Also werden wir die Beine auf der unteren Hälfte haben und wir werden den Oberkörper in der oberen Hälfte haben . Es hilft nur wirklich zu versuchen, genau zu verstehen, was mit diesen Zahlen los ist . Es macht es ein bisschen einfacher, darüber nachzudenken. Okay, also würde ich diese Methode vorschlagen. Manche Leute, die sie gerne ein bisschen genauer in die Realität bohren. Es ist nicht so wirkungsvoll, aber es ist genauer auf die Realität, die ist, Ihre Charaktere auf sieben einen halben Kopf hoch zu zeichnen. Weißt du, die meisten von uns im wirklichen Leben mit 7,5 Köpfen hoch. Einige Leute sind in den sechs Köpfen hoch. Und natürlich, wenn es um Menschen im Allgemeinen geht, hat jeder Fuß einzigartige und unterschiedliche Variationen, wenn es um Proportionen geht. Aber wir brauchen eine Grundlinie, von der wir arbeiten können, und das ist eine der besten Basslinien, die man bekommen kann, weil ein achtköpfiger Charakter, weißt du, du hast diese heroische Essenz bereits in den Proportionen gebaut, und wir zeichnen hier Comic-Bücher. Also wollen wir, dass unsere Charaktere Zehe diese heroische Essenz haben. Wir wollen, dass sie Macht ausstrahlen. Und in der Regel ist der größere Charakter, desto mächtiger werden sie fühlen, wenn Sie sie betrachten und umgekehrt. Der Charakter ist etwas klein. Sie werden, was davon ausgeht, dass sie schwächer sind, richtig, richtig, dass sie nicht wissen, wie viel von einem Schlag zu packen. Also, jetzt, da wir die Höhenlinie etabliert haben und wir sie in Achtel aufgeteilt haben, hoffentlich haben Sie das Gleiche auf der Seite vor Ihnen. Wir werden in den Kopf legen und wir wissen genau, wie groß der Kopf sein wird, weil wir jedes Segment hier definiert haben und jedes Segment die Größe unseres Kopfes hat. Also lasst uns weitermachen und das tun. Was ich jetzt zu den Nebenjahren machen werde, werde ich Ihnen nur zeigen, wie der vereinfachte Kopf von der Seite gezogen wird, weil er ein bisschen anders ist als wir ihn auf der Vorderseite gezeichnet haben, weißt du, vorne, wir haben den Kopf Es ist einfach ein Oval, keine große Sache von der Seite. Es ist ein bisschen anders. Es ist im Wesentlichen nur ein Kreis wie so Kreis mit der Teilung. Natürlich wollen wir den Kreis hier teilen, um die Dimensionen davon zu zeigen. Und schließlich gingen wir an Ort und Stelle das Gesicht auf diesen Charakter auf diesen Kopf. Also lasst uns das draufsetzen. Und alles, was ist, dass wir nur diese Linie nehmen, wenn das hier die Vorderseite unseres Gesichts ist . Wir wollen diese Linie nur ein wenig bis zum Kinn nehmen und sie dann für den Kiefer zurücknehmen. Und das ist, wo das Juwel still sitzen würde, ziemlich einfach, aber ein wenig anders als die vordere Gesamtfigur. Lassen Sie uns voran gehen und in den Kopf von unserem Charakter, unsere Figur, wie es Seite auf gezeichnet ist. Ja, es wird mit einem Kreis beginnen. Rollen Sie das einfach ein, wie so Sicheln, eigentlich viel schwerer zu sabbern, als Sie denken. Weißt du, wenn die Leute sagen, ob du einen Kreis zeichnen kannst, kannst du alles zeichnen. Nun, nicht jeder kann einen Kreis sehr gut zeichnen. Ich weiß, dass ich es nicht kann, ähm, denn du siehst den Geist wackelig und sehr, sehr skizzenhaft. Ich gebe mein Bestes, wie jeder andere tut. Das ist alles, was du tun kannst. Teilen Sie das in zwei Hälften, und dann werden wir auf die Vorderseite meines Gesichts legen und ich bin ein bisschen brauchen hier. Aber, hey, weißt du, ich mache eine Demonstration, also will ich versuchen, dich zu beeindrucken, wenn ich kann. Okay, da haben wir es. Jetzt, wo wir den Kopf reingelegt haben, haben wir das etabliert. Es gibt uns ein bisschen eine Idee ist, wie alle anderen Körperteile werden in Assoziation dimensioniert werden . Und ich habe das schon erwähnt, aber das ist einer der Gründe, warum, wenn ich beginne, du weißt schon,von der Zehe wegbrechen zu du weißt schon, lassen, ah, ah, Höhenlinie zu messen und die Proportionen auszumessen und sie aufzulösen. in Segmente. Und ich gehe irgendwie allein da raus und befreie Bullen und sehe, was passiert. allein da raus und befreie Bullen und sehe, was passiert. Ich habe zuerst den Kopf gegründet, denn sobald ich den Kopf runter habe, habe ich die Größe des Kopfes festgestellt. Ich kann fast anfangen, den Körper aus dem Kopf zu bauen. Und während ich es aus dem Kopf so groß aufbaue, wie jeder dieser Körperteile gezeichnet wird , vergleiche ich unbewusst mit der Größe meines Kopfes. Und wenn Sie Ihre Charaktere in der Perspektive zeichnen und Sie sie in verschiedenen Typen zeichnen, widersetzt, wird dies etwas, das Sie im Auge behalten möchten. Dies ist, was passieren wird, wenn Sie diese Übung jetzt genug üben, können Sie nicht bewusst sein, es ist vielleicht nicht bewusst, aber wenn Sie ziehen den Kopf und Sie zeichnen die Brust und Sie zeichnen die Arme und das Becken und all die andere Teile auf irgendeiner Ebene, Ihr Gehirn macht Verbindungen zwischen der Größe jedes Loys Elemente okay? Und es beginnt, die Patente zu erkennen, und es wird das auch weiterhin mit der Praxis tun, und in der Tat wird es festigen. Also bedenken Sie das im Hinterkopf und betonen Sie nicht, zu versuchen, dies sofort zu viel zu bekommen weil es Übung erfordert. Und die wirklich coole Sache ist, dass alles, was Sie tun müssen, um etwas gut zu machen, ist, es zu üben und Sie werden gut. Es dreht sich alles um Erfahrung. Es geht darum, den Kilometerstand hinter dir zu bekommen. 13. Proportions 2 B die Seite der männlichen Figur zeichnen: mit dem Kopf nach unten. Lassen Sie uns den Körper hinunter und in den Rippenkäfig und das Becken in den Seen legen. Okay, das kommt als Nächstes. Aber hier ist die Sache. Wir, weil wir den Charakter von der Seite zeichnen, wollen wir irgendwie etwas eine natürliche Gefühlshaltung für den Charakter etablieren. Und das ist wichtig. Dies ist einer der größten Fehler, die viele Künstler machen, ist, dass ihre Charaktere gerade auf und ab stehen. Irgendwie so, oder? Die Beine hier unten wie So jetzt das Problem damit ist, dass es sehr, sehr unnatürlich aussieht . Und was es fast lässt den Charakter wie ein Roboter aussehen. In gewisser Weise wollen wir, dass unsere Charaktere ein bisschen Seele in ihnen haben. Und wenn man sich echte Menschen anschaut, haben sie in der Regel ein bisschen mehr Form zu ihrer Haltung. Wenn Sie es so denken können, so dass die Wirbelsäule, es tatsächlich irgendwie beugt Wächter und kommt so nach unten auf der Rückseite. Daher ist es wichtig, diesen Fluss im Auge zu behalten, weil die Flugbahn von der Pose von der Seite wird, was fügt das zusätzliche menschliche Element zu Ihren Figuren und macht ihn ein wenig mehr verwandt als echte Menschen. Wenn Sie einen Charakter haben, der irgendwie steif aussehend ist und Energie fehlt, fehlt die Art von Bewegung, die Sie eine echte Person gesehen haben, und es wird nur unnatürlich aussehen. Und die Leute mögen keine unnatürlichen Menschen buchen. Dadurch fühlen sie sich unwohl. Also wollen wir versuchen, so viel bewegen dort so viel Art von natürlichem zu bekommen, auch wenn Ihr Charakter gerade auf und ab steht. Wir wollen das so natürlich wie möglich aussehen lassen. Darauf werden wir achten wollen, besonders von der Seite der Figur, denn dort werden wir sehen, wie die meisten dieser Bewegung passiert. Die meisten dieser Form auftreten, Okay, also werden die Schultern ihres Charakters eins in 1/3 von vorn runter kommen. Also wieder, wir haben das erste Segment hier oben mit dem Kopf raus, und dann in diesem nächsten Segment, wenn Sie das einfach in dritte Schubladenlinie teilen, wird hier die Schulterlinie enden. Hier werden wir die Schultergelenke platzieren. Also, um die Schultergelenke zu platzieren oder ich werde tun, ist Schublade in einem kleinen Kreis dort. Lass uns das etwas kleiner machen. Und jetzt, wo wir die Schultern aufgestellt haben, werde ich anfangen, den Brustkorb oder die Brust vom Rest des Körpers hier zu bauen. Nun, wie Sie von vorne sehen können, sieht die Brust irgendwie so aus. Diese Form, die ich bereits in der ersten Sitzung erwähnt habe, haben wir die Brustweste jetzt von der Seite bekommen, es sieht ganz anders aus. Okay, lass es mich nochmal ausziehen, weil du es wissen musst. Alles klar, von der Seite kann man fast über den Brustkorb denken, als eine Box, die Ford unten schräg ist und oben nach hinten schräg ist. Jetzt kann man es sich als eine Box vorstellen. Sie können es sogar als Box brüllen, wenn Sie wollen, aber ich mag es, dass es ein bisschen mehr Rippenkäfig aussehen, wie, wenn Sie wollen, ein bisschen natürlicher und abgerundet. Und was ich normalerweise mag, ist eine Form, die hier mit diesem Würfel verglichen werden könnte, aber nicht ganz OK, also einfach so oben. Und wir mit der Vorderseite des Brustkorbs. Und dann haben wir hier den Rücken der Schultern. Und dann haben wir die Rückseite des Rippenkäfigs, der runter kommt, und dann haben wir die Unterseite der Rippen, so dass unsere Arme dort sitzen, genau oben in der Mitte. Okay, also ist dies wahrscheinlich die genaueste geometrische Form, die Sie für die Rippen bekommen können, also würde ich empfehlen, diese zu üben. Es ist ein wenig kniffliger als der Würfel hier, aber wenn Sie es ein bisschen genauer bekommen wollen, gehen Sie vor und versuchen Sie, ein paar davon zu zeichnen und sich an sie zu gewöhnen. Denn wenn Sie sich daran gewöhnen können, die Truhe von der Seite zu zeichnen und dann daran zu gewöhnen sie von vorne so zu zeichnen, werden Sie feststellen, dass Ihre sogar Ihre Grundfiguren nicht bereits Fundament etabliert haben . Das ist, wissen Sie, etwas anatomisch genau. Okay, also lasst uns jetzt im Brustkorb voran gehen. Jetzt wieder, ich möchte behalten, wie ich in diesem Rippenkäfig zeichne, ich bedenke die Flugbahn meiner Charaktere Haltung. Die andere wichtige Sache, um sicherzustellen, dass wir uns hier erinnern, ist, dass der Rippenkäfig auf knapp oberhalb der dritten Division, die genau hier ist, wie Sie sehen können. Also werden wir das im Hinterkopf behalten, während wir den Brustkorb herausziehen. Können wir diese Planetenkurve hier fast die Rippen ziehen? Wie so? Es ist also wie ein schräges Ei. Dann haben wir den Hals und der Hals geht auf die Zehe, weißt du, auf eine Person, wenn du sie ansiehst und übrigens, wenn du die Realität viel beobachtest und Leute ansiehst, wirst du unser sein, aber das zu replizieren Realismus in Ihrem Kunstwerk So wird es ein Beobachter. Ja, wenn du das bist. Wenn Sie die öffentlichen Verkehrsmittel zur Arbeit oder zur Schule nehmen, beobachten Sie die Menschen, die einfach rumsaßen, Musik hören und Bücher lesen. Und wenn du ah bist, wenn du dich wirklich mutig fühlst, fange an, dein Skizzenbuch herauszuziehen und einige Studien zu machen, denn das ist, was dir nach außen wieder das zusätzliche Level der Seele geben wird , das zusätzliche Level an Realismus. Es wird wirklich Leben erwecken, wenn er diese sogar einfachen Momente festhalten kann. Ich erinnere mich, dass Todd McFarling einmal sagte, dass das Schwierigste, was in Comic-Büchern zu zeichnen, Szenen waren , die nur den Leuten gezeigt haben, jeden Tag zu tun. Dinge wie Kaffee im Café trinken oder mit dem Hund spazieren gehen. Ja, ich meine, es ist wirklich einfach. Zeichnen, Action-Posen und Muskel gebunden, beide Köpfe schlagen sich gegenseitig. Aber versuchen Sie, eine Dame zu zeichnen, die sich hinsetzt, um einen Kaffee , ich meine, klingt nicht. Es macht Spaß, und es klingt ziemlich einfach, aber es ist sehr schwierig, dieses Gefühl und diesen Realismus einzufangen, um es aufregend aussehen und abschleppen zu lassen . Man bringt Leute wirklich dazu, sich darauf zu beziehen. Wenn Sie es noch nicht viel getan haben, halten Sie das in der Schlange. Und wieder, wenn Sie Leute von der Seite im wirklichen Leben betrachten, werden Sie feststellen, dass es tatsächlich Schrägen für ein wenig hatte. Also habe ich die Wirbelsäule hier, freue mich irgendwie. Jemand in den Rücken, brennt dort, und ich werde nur ein bisschen eine Richtlinie um meinen Brustkorb ziehen, nur um die Geometrie über ein wenig zu beschreiben, und Sie werden feststellen, dass, wenn ich weitermache und ich angefangen habe Masse aus der Figur ein wenig. Ich werde dazu neigen, diese geometrischen Richtlinien einzubringen, die helfen, die Oberfläche der Formen zu beschreiben , mit denen ich arbeite. Und sie haben mir nur geholfen, über Ende der ausgewählten Form drei D-Form mit Tiefe und Volumen auf der Seite nachzudenken . Was, wie wir alle wissen, ist es nur eine zu D Plattform. Es ist ein zweites Stück Papier, und das ist die große Herausforderung, da Comic-Künstler versucht, tatsächliche drei D Tiefe auf einem Zwei-D-Raum zu wählen. Okay, also lasst uns das Becken zeichnen. Jetzt ist das Becken von der Seite viel einfacher zu zeichnen als das Becken von vorne, wie es sich herausstellt, in der Tat, in der Tat, das Becken von der Seite, die Art, wie Sie es zeichnen, ist es im Grunde nur ein Kreis, der zurück schräg würde unten, und dann werde ich tun, ist einfach in ein Bein Loch hier am unteren Rand des Kreises, und das ist, wie Becken von der Seite sehr einfach. Die Schublade in jetzt, Was Sie hier bemerkt haben, ist, dass, wenn Sie den Brustkorb sehr einfach als Würfel denken und dann denken Sie an das Becken als Würfel, was Sie finden, ist, dass der Brustkorb und das Becken tatsächlich nach hinten geneigt und Ford in die entgegengesetzten Richtungen. Sie haben die Unterseite des Rippenkäfigs schräg nach vorne in einem oberen schrägen Rücken, und dann haben Sie die Oberseite des Beckens schräg nach vorne in der Unterseite seines schrägen Rückens . Also, wenn du so denken kannst und was erraten kannst. Wenn wir diese zusammen verbinden, was Sie bekommen, ist ein etwas seltsam Unq. Jede Ähnlichkeit mit der Art, wie der menschliche Oberkörper auf einer sehr einfachen Ebene aussieht. Okay, also lasst uns hierher gehen und fangen jetzt an, das Becken unseres Charakters zu zeichnen, denn während eines Typen hier wird das Becken nicht zu viel Beute haben. In der Tat ist es wahrscheinlich gehen Zehe kommen fast geradeaus, also lassen Sie uns einfach zeichnen es in wirklich schnell hier wird seine kleinere zeichnen, als wir Frauen haben würden. Und denken Sie übrigens daran, übrigens daran, dass das Becken knapp unter der Basis des Beckens sitzt, es liegt knapp unterhalb dieses vierten Segments hier. Also bedenken Sie das beim Zeichnen. Ich habe es für eine Sekunde vergessen, ähm, ähm, zerstört wie jetzt die eigentliche Oberseite des Beckens, das direkt unter den Rippen runter kommt. Dies ist also, wo Sie in der Regel die Falte hier für den Abfall bekommen, die einfach so zufällig in die Ausrichtung ziemlich mit dem dritten Segment unseres Charakters fallen . Und es ist auch, wo Sie den Bauchnabel des Charakters der Marine finden. So zeichnen Sie ein Beinloch, volles Becken, Sie und dann werde ich einen kleinen Punkt für die Hüften des Charakters knapp über dem vierten Segment platzieren , falls es ziemlich viel wird auf dem vierten Segment sitzen. Wirklich? In Ordnung, jetzt haben wir also den Hauptorso oder den Hauptkörper über den Charakter aufgestellt, also der nächste Schritt, wenn wir das getan haben, ist, zu beginnen, in die Gliedmaßen unseres Charakters zu zeichnen, und sie sind sehr sehr ähnlich wie die Vorderseite unseres Charakters, die Art und Weise, wie wir sie in ziehen werden. Aber es gibt ein paar Unterschiede in der Form, okay, und die Richtung ist Zehe, die diese Formen gehen und wie die Kurven tatsächlich auf der Figur aussehen. Und, weißt du, ich weiß, dass wir nur sehr einfach zeichnen, einfach, wirklich. Ich habe hier Strichfiguren verherrlicht, aber wenn wir ihre Form auch auf einer sehr einfachen, rudimentären Ebene festhalten können , wird das eine sehr mächtige Basis für den Rest des Charakters bieten, auf dem aufgebaut werden soll . Und das ist wichtig, um am Anfang runter zu kommen. Diese Fundamente, sie sehen vielleicht nicht aus wie viel. Aber lassen Sie mich Ihnen sagen, wenn Sie die falsch verstehen und sie nicht 100% Rock-Solar sind, wird der Rest Ihres Charakters nicht zu 100% steinfest sein. Hier fängt es an. Also, wirklich, das ist der Teil der Zeichnung, wo Sie sein wollen, denke ich weniger verlassen. Lassen Sie weniger raten und setzen Sie wirklich den größten Teil Ihrer mentalen Kraft in diese Phase der Zeichnung. Denn wenn man einmal auf die Details und diese Art von Sachen gelangt, kann man sich ein wenig entspannen und etwas Spaß damit haben. Du weißt, dass es nichts Besseres gibt, als deinen Lieblings-Soundtrack einzuschalten und einfach mit dem Detail zu kreuzen und all das Rendering hinzuzufügen, wie gute Sachen, sogar Anatomie. Wissen Sie, wenn Sie Anatomie kennen, macht sogar das Spaß, weil Sie im Wesentlichen alles auf dieser Basis bauen, dieser Basis, und es mag einfach aussehen, aber es ist wichtig. Okay, hier unterschätze ich die Strichfigur nicht. Das ist lustig. Es ist lustig, weil sie dir in der Schule beibringen, den Stock zu zeichnen. Gestalten Sie zuerst von allem anderen in der Kunstklasse. Sie haben dir nicht gesagt, wie wichtig es ist,dass , du nicht weißt, wie man zeichnet. Zeichnen Sie eine Strichfigur. Okay, also lasst uns Beine wachsen. Nun, wenn Sie sich in der letzten Sitzung erinnern, habe ich irgendwie einen echten Punkt über die Knie gemacht und dass die Knie, die Basis der Knie müssen oben auf dem sechsten Segment sitzen, nicht wieder in der Mitte davon. Wenn du deine Knie in der Mitte des Sechs-Segments siehst, was passieren wird, ist, du weißt schon, dass du genug Platz für dein Unterschenkel lässt. Also müssen wir hier die Knie oben auf das Sechs-Segment setzen. Und wenn Sie sich an die Knie Luft erinnern, tatsächlich in Bezug auf die Länge eine aus unserer Hälfte voraus in der Länge, so ist das eigentlich ziemlich überraschend für einige Leute. Aber ja, das sind sie. Sie sind eigentlich ein bisschen größer, als du denkst, also legen wir die rein. Und der Grund, warum ich hier gerne zwei kleine Kreise verwenden möchte, ist, dass ich einfach das Gefühl habe, dass es das Knie ein wenig genauer darstellt . Und es ist fast so, als ob man sich die Knochen anschaut, hat am Ende zu kleine Bälle . Sie sehen tatsächlich wie Gelenke aus, ich schätze, zumindest in meinen Augen,wissen Sie,wird normalerweise eine wissen Sie, Art Kniescheibe in der Mitte von ihnen haben. Ja, so denke ich gerne an Knie. Und wenn man sich die Knie anschaut, sehe ich irgendwie komplex aus, so einfach, dass man über sie nachdenken kann, desto einfacher ist die Zeit, die man hat 14. Proportions 2 C Zeichnen: Jetzt, wo wir uns auf mich gesetzt haben und hoffentlich Johnny gegründet haben und hier oben bleiben , was wir tun werden, ist, dass wir das Oberbein nach oben ziehen, das Bein wird direkt von der Hüfte runterkommen , und es wird sich ausbiegen würde nach vorne, aus dem Körper, wie es auf den Namen kommt. Also lasst uns weitermachen und das hineinziehen. Es wird eine einfache Kurvenlinie verwenden, um das zu Beginn zu zeichnen, und dann werde ich dieser Linie ein wenig Dicke hinzufügen, wie so kann nur toe es ein wenig Form geben. Sobald ich das getan habe, werde ich an Ort und Stelle gehen, das Sprunggelenk unserer Charaktere. Fuß jetzt, die Knöchel, einer ihrer Charaktere. Der Fuß kommt knapp über der Basis der Figur. Also über hier, weil wir brauchen, um Platz für den Fuß sehr wichtig zu verlassen. Okay, und was die Fußmenschen angeht, machen sie sich Sorgen darüber, wie Füße eine Zeichnung in diese Art von Zeug. Es ist keine große Sache. Persönlich denke ich, Sie wissen, wenn Sie beim Zeichnen die Dinge als wirklich große Sache herausstellen, werden Sie eine unweigerlich harte Zeit mit ihnen haben, weil Sie stressig sein werden, Sie werden sich nicht entspannen und Sie werden vorbei sein, die Situation zu analysieren , die, wie ich bereits sagte, es niemandem hilft. Also lasst uns weitermachen und den Ford ruinieren. Und wenn Sie Probleme haben, Füße zu ziehen, denken Sie einfach so an sie, oder? Ein sehr einfaches Dreieck. Es ist fast wie eine schlechte Cartoon-Version eines Fußes. Und, ähm, das ist alles. Sie brauchten diese Phase wirklich, also klopfen Sie sie nicht an. Ich meine, es wird vorerst tun. Also werde ich das einfach in sabbern und die Größe eines Fußes. Einer der einfachsten Kellner Möglichkeiten, sich daran zu erinnern, wie lange der Fuß ist, ist nur daran zu erinnern, dass die Länge des Fußes im Grunde die Länge des Unterarms ist, was im Wesentlichen die Länge vom Kopf ist. Die Länge des Fußes ist also im Grunde eine Kopflänge, oder? Sehr. Wenn Sie die Proportions-Lektion gesehen haben, wissen Sie das wahrscheinlich schon. Aber ja, Vory war selbst überrascht, als ich das hörte, bis ich meinen Kopf tatsächlich gemessen habe und fand , dass das wirklich sehr genau war. Großartig. Du hast also einen Fuß hineingezogen. Lasst uns das Unterschenkel hineinziehen und kein Unterschenkel haben. Die Art und Weise, wie wir es zeichnen, ist sehr ähnlich wie wir den oberen See machen. Aber dieses Mal werden wir es in umgekehrter Richtung auskrümmen. Also wird es hier gehen. Was Sie am Ende ist wirklich schön s Kurve, und Sie werden feststellen, dass insgesamt, die Körperhaltung ist sehr, sehr kurvig. Also hast du hier die S-Kurve für die Wirbelsäule. Du hast eine andere Art von Kurve hier mit Beinenden. Der Grund, warum unser Körper so gebaut ist, ist, dass wir ausbalancieren können. Denken Sie daran, wir Kreaturen, die auf nur zwei Beinen gehen, so wie Wirbelsäule ist in der Regel hat viele seltsame kostbare Port auf sie, um uns auszugleichen , Das ist, warum wir Art von entwickelt haben. Ich schätze, Zeh hat diese interessanten, seltsamen Kurven zu unserer Knochenstruktur. Es ist, um uns auszugleichen, denn , ähm , wissen Sie, wenn wir irgendwie die Beine gerade nach oben und unten stehen würden und wir nicht diese gekrümmte Form hätten, wäre es sehr einfach für jemanden Komm einfach mit und schieb uns und wir würden gleich rüber fallen. Aber weil wir diese Art von Kurve haben, diese sehr leichte Kurve zu unserer Knochenstruktur, hilft es uns, auszubalancieren. Es macht uns ein bisschen solider. Okay, jetzt sind wir bis zum letzten Teil. Wir sind fast auf dem Heimweg. Hoffentlich haben Sie mithalten und Sie haben eine proportional genaue Figur von der Seite erstellt . Hier, lassen Sie uns eine wirklich schnelle Zusammenfassung machen, nur um sicherzustellen, dass Sie nicht zurückgelassen wurden. Wir stellten die Höhe unseres Charakters fest, teilten zuerst die Höhe unseres Charakters in acht gleiche Segmente, die uns die Größe des Kopfes gaben . Und das ist das erste, was wir in den Kopf gelegt haben. Und dann bauten wir den Körper aus, indem wir mit den Schultern angefangen haben, die zu Leid kamen, die man kam, und anstelle eines Kopfes den Körper runter. Und dann zogen wir in die Rippen, die die Basis der Rippen knapp über dem dritten Segment auf unserem kleinen Höhenstab hier sitzen . Diese Messung, die wir etabliert haben. Dann haben wir in das Becken gelegt, das die Basis davon nur auf dem vierten Segment sitzt und dann in die Beine gelegt. Moment ist das Letzte, was wir tun müssen, in die Arme unseres Charakters zu legen. Also lasst uns weitermachen und das tun. Arme des Charakters. Sehr ähnliche Situation, Teoh, wie wir sie in der Vorderseite der Figur. Ähm, es gibt nicht unbedingt eine Menge Biegung, aber du weißt, dass wir dort wieder ein bisschen Form hinzufügen wollen. Nur ihr Fügen Sie etwas Interesse an der Figur. Also lassen Sie uns voran und tun, dass es jetzt, indem Sie zuerst das Ellenbogengelenk vom Arm platzieren. Nun, das Ellenbogengelenk wird rechts Smack Pony auf dem dritten Segment von unserem Charakter sitzen. Okay, also eins zu und 31 23 Ok, hier werden wir die Ellbogen genau dort zeichnen. Sobald Sie den Ellenbogen in wird in den Oberarm, die gehen, um direkt von der Oberseite des Ellenbogengelenks laufen den ganzen Weg bis zum Ellenbogen die nächste, die wir in den Unterarm über Charakter, die laufen wird vom Ellbogen aus unserer Armel den Weg hinunter zum Handgelenk, das auf dem vierten Segment unseres Charakters sitzen wird, das ich tun werde, ist einfach platzieren Thea das Handgelenk hier drüben. Oh, vielleicht nicht. Lassen Sie es uns hier platzieren. Stehen Sie, wenn ich jemanden mit dem zwischen dem Hüftgelenk das Handgelenk dort verwirre. Aber lassen Sie es uns dort platzieren und dann ziehen wir nur den Unterarm. Jetzt wird der Unterarm wieder von den Ellenbogen weg laufen, bis zum Handgelenk. Und dann, wenn wir das getan haben, wird in den Rest der Hand. Nun, das Wichtigste, an das man sich mit der Hand erinnern muss, ist, dass die Hand vom Risiko bis zu den Fingerspitzen an der Mitte unseres oberen Sees anhalten wird. Also wird es hier aufhören. Okay, also ein Platz in der Hand und die Art, die ich in die Hand gelegt habe, ist nur ein Platz in einem Quadrat, so und dann in die Finger. Und dann, natürlich, lege ich einfach meinen Daumen wie so mit einem Dreieck und ziehe dann den Daumen aus dem Dreieck, und das ist es für unsere Charaktere Seite hier drauf dem Dreieck, . Sie sollten eine proportional genaue Figur haben, einen Charakter wieder von der Seite abzieht. Wenige Unterschiede, die Hauptunterschiede sind, dass der Brustkorb lautlos anders gezogen wird als er von vorne ist und das gleiche Geschäft mit dem Becken. Aber weißt du, die Polizei. Diese Art von Gespräch ist viel einfacher von der Seite zu zeichnen, als es von vorne ist. Die andere Sache, ich werde darauf hinweisen, ist, dass, wenn Sie Charaktere von der Seite zeichnen, es ist viel einfacher. Es ist irgendwie die Hälfte der Zeit, wenn man darüber nachdenkt, weil man nur eine Seite der Figur zeichnet. Wenn Sie sich der Figur von vorne angeschlossen haben, natürlich, Sie zeichnen Jungen Seiten, und so verdoppeln Sie sich im Wesentlichen auf alles, anstatt eine Schulter zu wachsen, zwei Schultern auf der Vorderseite der Figur in statt zu zeichnen, wissen Sie, 11 Bein auf der Seite während der beiden Beine auf der Vorderseite. Also, das ist nur eine coole kleine Sache, um schneller im Auge zu behalten, wörtliche Zeichen von der Seite, die es von der Front ist nicht wissen, ob Sie jemals finden dass nützlich, aber wenn Sie fantastische letzte, was ich tun werde, hier ist. Ich werde nur tun, was ich auf der Vorderseite der Figur gemacht habe, die ich in den Schultern des Charakters platzieren werde , und ich werde in nur einige sehr, sehr einfache Richtlinien für die Bildmuskeln platzieren . Ok? Und das wird uns auch zeigen, wo die Brustwarzen auf unserem Charakter sitzen. Also, wenn Sie sich an die Brustwarzen erinnern, kommen sie tatsächlich ein und zwei Köpfe von der Spitze der Figur runter. Also im zweiten Segment, also ziehen Sie hier einfach wieder eine Linie, es könnte ziemlich schwer zu sagen sein. Sobald Sie anfangen, die Dinge aufzuteilen und in den verschiedenen Teilen des Körpers zu platzieren, mussten wir sagen, auf welches Segment Sie anschauen und achten sollten. Also verlor ich fast meinen Weg dorthin. Aber ja, das ist der Platz des zweiten Segments in den Brustwarzen genau hier. Erzählen Sie mir von ihnen. Nein, aber ich werde das tun, ist, dass ich in die Schultern legen werde, die so runter kommen und zurückkommen und dann werde ich in die Pick setzen. Es wird einfach so runterkommen. In Ordnung. Schön. Sehr, sehr einfach. Hoffentlich haben Sie diese Sitzung genossen. Ich hoffe, du hast eine Menge davon rausgeholt. Hoffentlich. Nun, nachdem Sie sich die erste Sitzung in der zweiten Sitzung angesehen haben, haben Sie eine männliche Figur auf Ihrer Seite erstellt, die proportional genau von vorne und von der Seite ist . Wenn du das tust, herzlichen Glückwunsch. Du hast es gut gemacht. Und, ah, gehen wir zur dritten Sitzung über, wo wir die weibliche Figur von der Vorderseite der Seite herausziehen und diesen Prozess wiederholen werden , im Wesentlichen mit ein paar kleinen Unterschieden. Danke fürs Zuschauen, und wir sehen uns ein bisschen. 15. Proportions 3 Ein Zeichnen die Vorderseite der Figur: A Es ist Clayton. Willkommen zur dritten Sitzung des Proportions-Workshops In dieser Sitzung werde ich zeigen, dass Sie eine proportional genaue weibliche Figur zeichnen mussten. Ich werde Ihnen vom ersten Schritt bis zum letzten zeigen, hatte eine Schublade die Figur im Verhältnis Wedel Schöpfkelle und jedes einzelne Stück, und im Grunde darauf hinweisen, einige der wichtigsten Unterschiede zwischen der männlichen Figur Ende der weiblichen Figur. Weil es ein paar große, Es gibt große anatomische Unterschiede zwischen Männern und Frauen, die Frauen aussehen lassen wie Frauen und Männer aussehen wie Männer. Also ohne weiteres, fangen wir an. Sie können sehen, dass ich männliche Figur hier vor Ihnen rausbekommen habe, die von vorne und von der Seite gezogen wurde. Also werden wir hier dasselbe für unseren weiblichen Charakter tun. Aber lassen Sie uns einfach ihre männlichen Figuren hier zur Seite bewegen, bevor wir anfangen, und wir werden eine weibliche Figur in der gleichen Höhe wie männliche Charaktere hier machen. Die Art und Weise, wie wir die Höhe zuerst bestimmen werden, ist nur mit einer sehr einfachen, grundlegenden vertikalen Linie von der Spitze der Figur bis zum Ende der Figur. Oder zumindest ist das, was diese Zeile symbolisieren wird. Also haben wir die Spitze der Figur genau hier. Wir legen das wieder runter. Wenn Sie kein Skizzenbuch vor sich haben. Holen Sie sich jetzt einen und folgen Sie mir. Ich werde dich an die Hand nehmen, und wir werden diese Sache Schritt für Schritt durchlaufen, damit du am Ende eine weibliche Figur zur Proportion gezogen hast . Na gut, warum siehst du dir das nicht einfach an? Ich will, dass du es mit mir machst, okay? Lass mich nicht in Ruhe. Okay? Lass es uns tun. In Ordnung. Also werden wir diese Linie ALS den Weg nach unten von der Spitze der Figur bis zur Basis der Figur zeichnen. Okay, jetzt, eine Linie zu zeichnen, diese gerade ist etwas, das ein wenig Übung erfordert. Lassen Sie mich Ihnen sagen, das kommt nicht leicht, aber ärgern Sie sich nicht. Ein Kraftstoffleitungen nicht ganz gerade. Holen Sie sich ein Lineal, verwenden Sie die Werkzeuge, die Ihnen zur Verfügung stehen, wenn Sie müssen, aber machen Sie sich keine Sorgen darüber, es zu 100% gerade zu bekommen. Niemand wird sich darum kümmern, wann alles gesagt und getan wurde. Okay, ähm, niemand weißt du, worum es bei der coolen Sache geht. Diese sehr grobe Figurenzeichnung Skizzen ist, dass niemand sie jemals sehen kann, richtig. Vielleicht zeichnen Sie ein paar davon in Ihr Skizzenbuch, aber, hey, wie oft ziehen Sie aus? Ihr Zeitplan kann angezeigt werden. Jeder weiß es sehr oft. Okay? Also die meiste Zeit werden diese Jungs unter all der Anatomie und all dem ausgefallenen Detail und Rendering versteckt werden, die wir unweigerlich auf eine sehr vereinfachte Figur hier stapeln werden . Also machen Sie das genau so, wie Sie können. Lass es uns so hinlegen. Nächster Schritt. Wir müssen diese Linie längs in gleiche Achtel aufteilen. Und das wirklich cool daran, Zahlen in Achtel zu teilen, um die Proportionen nach unten zu bekommen , ist, dass es sehr einfach zu tun ist, weil alles, was wir tun müssen, ist zu beginnen, die Linie direkt in der Mitte zu teilen , Segment für Segment. Also beginnen wir mit dem ersten riesigen Segment hier, das das im Wesentlichen nur die Linie ist. Dann teilen wir das in zwei Hälften, und dann teilen wir das oberste Segment, das wir gerade erstellt haben, in zwei Hälften. Ko gibt uns für Segment drei Segmente bisher und dann werden wir eine weitere Linie ziehen, die die untere Hälfte von ihrer Figur in zwei Hälften teilt . Okay, aber von einer halben Zahl in zwei Hälften. Okay, Okay, jetzt haben wir vier gleiche Segmente hier auf unserem Charakter, und was ich tun werde, ist, dass ich diese Linie ein wenig verlängern werde. Es ist eine Art wichtige Linie, weil sie das Zentrum von unserer Figur bildet. Okay, also wo der Oberkörper enden wird und wo die Beine beginnen? In Ordnung, jetzt, da wir das erledigt haben, teilen wir diese Segmente noch einmal auf, damit wir mit acht Segmenten enden. Okay, also gehen wir weiter und machen das. Wir bekommen ein Segment hier und jetzt das Segment hier, ein weiteres Segment hier und in einem anderen Segment hier. Super duper. Einfach, richtig? Das ist meine Mission. Er musste das Zeichnen Ihrer Figuren so einfach wie möglich machen, denn so viel wie eine Herausforderung ist, werden sie immer sein. Und vertrau mir, werden sie immer sein. Es wird einfacher. Wie eine Zeichnung wird immer eine Herausforderung sein, aber es wird einfacher. Und, äh, ich schätze, es ist so etwas, wo man scheinbar mit ein paar Problemen zu tun hat, man muss sich mit komplizierteren Problemen auseinandersetzen. Und der Prozess geht weiter und weiter, denn wenn du mich dir einmal sagen lässt, wofür du da bist, wenn du dich mit Proportionen beschäftigst, musst du dich nicht mit Anatomie beschäftigen. Dann müssen Sie sich mit Dingen wie Komposition beschäftigen. Und verströmt eure Charaktere genug Emotion? Und sind deine Charaktere verwandtbar und all diese Art von seltsamen Voodoo-Zeug, die dich wirklich zu einem meisterhaften Künstler und speziell Comic-Künstler machen? Denn bei Comic-Karte geht es darum, Ihr Publikum mit den Charakteren im Comicbuch, dem visuellen Storytelling Medium,in Verbindung im Comicbuch, dem visuellen Storytelling Medium, zu bringen. Das bedeutet, je mehr Sie Ihre Ansicht saugen können, indem Sie sie dazu bringen, sich mit Ihren Charakteren zu beziehen , desto besser dran werden Sie sein. Jetzt haben wir unsere Höhenlinie. Ich möchte anrufen ist eine Hotline, weil es wieder die Höhe unseres Charakters hier aus Figur festlegt . Wir fangen an, in ihrem Kopf zu zeichnen. Denken Sie daran, dass wir hier eine weibliche Figur zeichnen, aber an diesem Punkt ist der Prozess sehr ähnlich. Zeichnet sich in der männlichen Figur. Okay, also lassen Sie uns gehen und ihren Kopf direkt auf eine Zeichnung ihren Kopf ziehen. Wir wollten das einfach einfach halten. Wir gehen mit einem Oval, okay? Sehr einfach, Orval. Wie Sir, sich keine Sorgen darüber, dass es perfekt ist, solange es halb perfekt ist. In Ordnung. Weißt du, wenn du ein Quadrat oder ein längliches Dreieck zeichnen würdest oder ein Dreieck kennst, dann hättest du wahrscheinlich ein Zimmer. Aber, wissen Sie, solange es etwas ovale Form aussieht, werden Sie alle gut zu gehen sein. Alles klar, Cool. Süß. Also, jetzt sind wir rausgekommen, hatten festgestellt, haben nicht viel gekostet, mussten einfach ins Oval setzen. Jetzt werden Sie feststellen, dass ihr Kopf natürlich genau die Größe hat wie die Segmente, die wir hier platziert haben, oder mindestens 1 1/8 des Segments. Und, äh, kein 1/8 des Segments, 1/8 vom überverbündeten Charakter. Weil der Charakter gerade acht Köpfe hoch ist, werden wir in den Cola-Knochen setzen. Und hier wird es ein wenig schwierig, wenn es darum geht, die Unterschiede zwischen Männern und Frauen festzustellen . Richtig? Denn die Hauptunterschiede, wenn Sie jemals bemerkt haben, ist, dass Männer im Vergleich zu den Damen extrem breite Schultern haben. Weißt du, es ist eines dieser Dinge, die Männer wie Männer und Frauen aussehen lassen wie Damen. Nun, das heißt nicht, dass eine Frau keine breiten Schultern haben kann. Eine Frau führte dazu, breite Schultern zu haben, aber sie wird sehr männlich und männlich aussehen. Okay, das ist Ah, weißt du , genau so ist es. So haben wir die assoziativen, visuellen Hinweise zu den verschiedenen Geschlechtern assoziiert. Es ist jetzt Fehler, wie wir die Dinge auseinander sagen. Weißt du, , wo Ah, wir haben ein Händchen dafür. Es ist eine gute Sache. Okay, also lass uns in die Schultern unseres Charakters oder des Schlüsselbeins, wenn du so willst. Und was ich Ihnen sagen werde, ist, dass das Schlüsselbein in Längsrichtung mit klugen Leid tut, vielmehr ist genau eine Kopfbreite zu Kopf Verstand. Und 1/3 das macht Sinn. So Kopf Verstand und die dritte Kopfbreite ist hier ein weiterer Kopf mit und behauptet. Okay, so breit ist eine Frau, die Schultern hoch ist. Nun, das ist eine Menge, Bruder. Das ist weniger breit als die männlichen Schultern, die tatsächlich wahre Kopflängen quer sind. Okay, also bedenken Sie, dass, weil es irgendwie schwierig und leicht ist, das zu verpassen, weil wir vergessen, dass es einen Unterschied zwischen der Breite des Kopfes und der Länge des Kopfes . Sie können sehen, dass die Länge des Kopfes viel länger ist als die Breite des Kopfes. Okay, so messen wir die weiblichen Schultern aus. Es ist Kopfbreiten und die dritte über einen Fall. Versuchen Sie sich daran zu erinnern, dass klingt ein wenig kompliziert für das, was es eigentlich ist. Aber, ähm, sieh mal, ich werde es nicht einmal genau messen. Solange du in der Lage bist, dieses Zeug etwas genau zu schätzen, bist du jetzt gut. Natürlich, das, wie weit die Schultern tatsächlich kommen. Das ist den Jungs immer noch sehr ähnlich. Einer der Gründe, , dass der Hals einer Frau tatsächlich länger aussieht, ist, weil in der Regel eine Frau nur weniger Muskeln um diesen Bereich ihres Körpers hat . So gibt es irgendwie das Aussehen, dass voraus länger ist als es tatsächlich Jahre, weil die Falle OID ist nicht Die Falle ist immer auf seinem sperrigen Ding. Mir ist aufgefallen. Meistens suchen. Also lasst uns das machen. Also ein und ein Drittel eines Kopfes nach unten, wir werden die Schultern finden. Also lassen Sie uns die in und erinnert sich, dass die Breite der Schultern wird, um Kopf Verstand und ein stand so über dort sein . Alles klar, ziemlich einfach. Also geh weiter und tu das. Wenn Sie ein bisschen Ärger haben,machen Sie sich keine Sorgen. Wenn Sie ein bisschen Ärger haben, Tu einfach dein Bestes, um das richtig aussehen zu lassen, okay. Sie werden feststellen, dass der gesamte Körper eines Weibchens im Allgemeinen schmaler ist als die Männchen. Okay. Ok, großartig. Jetzt, wo wir die Schultern aufgestellt haben, setzen wir uns in den Brustkorb. Dies ist wiederum ein sehr ähnlicher Prozess der Platzierung in den Brustkorb der Post. Außer jetzt haben wir es mit einem viel schmaleren Körper zu tun. Okay, mit weise. Also, wenn Sie sich erinnern, die Basis der Rippen sitzt knapp über dem dritten Segment ihres Charakters, ein Fall, also hier, Richtig, das macht das einfach ein bisschen länger. Die Basis der Rippen endet hier, genau über dem dritten Segment. Nehmen wir also die Rippen von beiden Seiten der Schulterschulter nach unten . Bruder, ich werde in eine kleine Lodge am unteren Rand der Rippen legen. Und was Sie bemerken werden, sind die Rippen. Hier sind viel schmaler aussehend als die Rippen über Kerl Charakter. Jeder hier bei dem Kerl, viel breiter, viel breiter, lässt ihn viel mehr Buff aussehen, wenn du so willst. Wo ist diese schmalere Form? Die Herstellung der Rippen lässt unsere weibliche Figur ein bisschen eleganter und weniger Buff aussehen. Das ist genau das, was wir wollen. Vielleicht hängt vom Charakter ab. Offensichtlich, weißt du, ich liebe tödliche Kämpfe. Es ist eines meiner Lieblings-Videospiele der alten Zeit. Und lass mich dir das sagen, ähm, meistens aussehende Küken in diesem Spiel, das sicher massive Schultern hat. Und weißt du was? Der Grund dafür, dass sie mit massiven Schultern so gestaltet sind, ist, dass sie brutal aussehen . Okay, es ist sehr beabsichtigt, ihn. Okay, jetzt, da wir die Rippen unseres Charakters reingelegt haben, lassen Sie uns ihre Hüften hineinlegen und uns die Länge des Rumpfes runterziehen, hier ist, wo sich die Dinge zwischen Männern und Frauen unterscheiden. Hier werden Sie die stärksten Unterschiede visuell in der Anatomie einer Frau und eines Mannes sehen . Weil du bemerken wirst, dass wir hier drüben den Führer haben. Seine Hüften ist sein Becken ist hübsch, ziemlich schmal. Weißt du, du kannst buchstäblich die Linie direkt von der Unterseite seiner Rippen nehmen, und weißt du, es geht nicht viel von einer Silhouette. Das ist aber oft gibt Jungs diese Glühbirne Typ Aussehen der gesamten Silhouette aus ihrem Körper. Frauen, auf der anderen Seite, sie haben mehr eine Sanduhr Silhouette, weil sie Becken sind oder ihre Hüften sind überraschend fast die gleiche Breite wie ihre Schultern. Okay, wenn wir also eine Linie von den Schultern unserer weiblichen Figur hier runter ziehen würden, werden die Hüften von ihr dieses Charakters hier nur unter der Breite der Schultern sitzen , okay, Das ist, weißt du, eigentlich ziemlich verrückt. Ich meine, du würdest nicht unbedingt denken, dass das einer der Hauptunterschiede zwischen Männern und Frauen ist , mit dem Grund, dass das ist, weil es sich herausstellt, dass Mutter Natur Frauen gesegnet hat mit der Fähigkeit, andere Menschen zu begreifen, Ordnung, in Ordnung, und um das zu tun, naja, sie nur, dass die Knochenstruktur buchstäblich so gebaut werden muss, dass sie eine andere Menschen in ihnen. Sie haben also natürlich größere Hüften als Jungs, denn Jungs haben diese Fähigkeit leider nicht. Also, äh, lasst uns einen der Hauptunterschiede zwischen Männern und Frauen haben, ist, dass Männer viel breitere Schultern haben . Frauen haben viel schmalere Schultern, und darüber hinaus haben sie breitere Hüften. Okay, dann tun Jungs das, versuchen, das im Hinterkopf zu behalten, wenn es um das Zeichnen oder weibliche und männliche Charaktere geht, denn es wird etwas sein, das wirklich einen starken Unterschied in der Gesundheit ausmacht, weiblich oder männlich. Deine Charaktere sehen wieder aus. Weißt du was? Wenn du einen feminin aussehenden Typen hast, weißt du, lass seine Schultern weniger breit aussehen. Wenn Sie eine männliche Frau haben, machen Sie ihre Schultern breiter, Sie wissen schon, bringen Sie ihre Hüften ein wenig rein und sie wird anfangen, viel maskuliner auszusehen. Es hängt also wirklich vom Charakter und der Spitze des Charakters ab. Sie wollen in der Regel, wenn Sie Frauen in Comics zeichnen, werden Sie wahrscheinlich höchstwahrscheinlich in den meisten Situationen gehen für mehr von einem eleganten Look. Obwohl ich in Comics in diesen Tagen denke, was Sie finden werden, sind mächtigere weibliche Charaktere, die Art von ausgewogen mit einem Hauch von Eleganz. Okay, also willst du immer noch diese weibliche Essenz haben, und daran ist nichts falsch. Weißt du, es ist eine gute Sache. Es ist eine der Möglichkeiten, wie wir uns irgendwie als Individuen definieren, zumindest, ähm, ähm, in diesem Sinne. 16. Proportions 3 B Zeichnen: Lass uns jetzt voran gehen und hier im Becken über weibliche Figur platzieren. Und genau wie bei den Jungs Becken, werden wir die Basis davon knapp unterhalb des vierten Segments unserer Figur sitzen, und wir werden es wie eine Unterhose zeichnen, wie wir es mit unserem männlichen Charakter getan haben, und du wirst Beachten Sie, dass die Gesamtform wieder im Grunde ein umgedrehtes Dreieck ist. Und dann legen wir einfach an der Spitze in ein paar Beinlöcher und wir werden, Ah, wir haben das Beckenhöschen wieder erschaffen. Es ist ein dummer kleiner Spitzname, dass ich diesen eine Brustweste im Beckenhöschen gegeben habe. Aber sieh mal, es ist schwer zu vergessen. Also würde ich empfehlen, das an Bord zu nehmen, weil es die Dinge leicht macht, sich daran zu erinnern . Ok, großartig. Jetzt haben wir die weiblichen Figuren. Grundlegende Torso nach unten und bereit zu gehen. Wir haben ihren Brustkorb, wir haben ihr Becken und wir haben einen Vorsprung. Nun, was ich hier darauf hinweisen werde, ist, dass, während ich daran denke, die Formen im Körper einiger der größten Formen, die Sie genau finden werden verglichen mit der Masse der Beine und der Masse der Arme und so. Dies sind die größten Formen, und sie machen den Körper am meisten. Okay, wenn du gehst, wirst du bemerken, dass deine Schultern normalerweise in der entgegengesetzten Weise zu deinen Hüften gehen werden , und einer der Gründe dafür ist ein butteriger. Aber der Körper dreht sich buchstäblich wie ein Federzehe. Macht die Karosserie Ford. Und um ihm Schwung zu geben. Richtig. Und das tut es. Und, weißt du, die Beine sind irgendwie , um dich nur da, um dichdavon abzuhalten, im Grunde umzufallen. Aber es sind die Kernmuskeln im Hauptorso, die dem Körper wirklich seine Bewegung und seine Kraft verleihen . Okay, also versuchen Sie, das im Hinterkopf zu behalten, wenn Sie tatsächlich Ihre Figuren zeichnen. Dies ist einer der Gründe, die immer mit Kopfstoß beginnen. Sie können wetten, dass Nanette die nächsten paar Hauptformen, die ich aus dem Kopf ziehen werde, werden die Brust und dann das Becken sein, weil sie eine Menge von dem definieren, was die Pose ausmacht und wie diese Posen im Grunde sein werden, um zu finden, wie es wird ausbalancieren. Okay, also bedenken Sie das. In Ordnung? Jetzt, wo wir diese in haben, setzen wir uns in Beine von unserem Charakter, nur um diese Formen ein wenig dunkler zu finden, damit wir sie sehen können. Lasst uns die Beine des Charakters definieren und uns etwas geben, auf dem wir stehen können. Nun, von diesem Punkt an, die Gliedmaßen von unserer weiblichen Figur zu ziehen, wird ein sehr ähnlicher Prozess sein wie der Ansatz. Wir sprechen, sich in den Gliedern unserer männlichen Figur zurückzuziehen. Okay, also werden wir immer noch die gleichen Kurven haben, die gleiche Art von Kurven. Es gibt einen kleinen Unterschied hier wegen der Hüften, und sie haben eine Breite auf dem Weibchen gebracht. Was Sie finden, ist, dass Sie ein bisschen mehr von einem Band ID Art von Blick auf die Weibchen, Beine in der Nähe haben. Sie werden ein bisschen mawr, fast eng aussehend sein, denn sich offensichtlich lüften sichdie Hüftgelenke weiter aus. Das heißt, wenn Sie eine weibliche Figur haben, mit ihren Beinen gerade auf und ab und zusammen stehen. Ok, Suppe. Darüber hinaus, ich meine, es ist ein sehr wieder, es sind im Grunde die gleichen Schritte, um die Beine und die Arme hineinzuziehen. Also lasst uns damit weitermachen und sie hineinlegen. Wenn du dich daran erinnerst,wirst du dich erinnern. Wenn du dich daran erinnerst, Sag es mit mir. Die Knie der Charaktere sitzen auf dem Sechs-Segment, und wenn ich sage, dass sie im Sechs-Segment sitzen, meine ich wirklich, dass die Basis der Bedürfnisse sitzt oben auf dem sechsten Segment. Sie sitzen nicht in der Mitte. Denk immer daran, dass es dir viel Zeit spart. Und natürlich, wieder, wieder, die Höhe des Knies ist genau die Hälfte voraus in der Länge und sagen, Lassen Sie uns diese Bedürfnisse nur ein wenig weiter in einem zeichnen, nur um wirklich den Punkt zu illustrieren, den ich mit der Enge. Die Bandrötung vom Oberbein vorher, also haben wir das Nein reingelegt. Lassen Sie uns jetzt in das obere Bein, die sehr einfach, die über die Linie beginnen wird, um mit beginnen. Whoops. Beginnen Sie mit einer gekrümmten Linie zu beginnen, das wird von der Hüfte weg laufen, bis an die Spitze des Namens. Wir werden diesen Barney in ein wenig Dicke legen und nur um ihm etwas Masse zu geben. Dann, sobald Sie das getan haben, wird in den Knöcheln des Charakters, die gerade über der Basis der Figur kommen zu platzieren . So etwa da. Und dann werden wir in den unteren See einfach gehen Teoh kommen runter wie so gebogen nach außen leicht. Wir geben ihm etwas Bolkiah. Und dann endlich, wenn wir das getan haben, wird es in den Fuß legen, was einfach, ein einfaches Dreieck ist einfach, . Alles klar, großartig. Also haben wir ein Bein runter und wieder merkt man, wie viel das kommt. Weißt du, im Vergleich zu den Jungs, was ein bisschen mehr ist,weißt du, weißt du, etwas geradezu. Hoffentlich siehst du das. Okay, also lass uns voran gehen und das rechte Bein des Charakters platzieren, während du die Figur hier auf dem Bildschirm ansiehst . Nun, setzen Sie den Namen, die Unterseite des Namens sitzt wieder die Basis des Knies, sagen Sie mit mir auf dem sechsten Segment und dann machen wir das einen halben Kopf hoch in der Länge. Dann nehmen wir das Bein. Das obere Bein aus dem Becken. Old Tut mir leid, das Hüftgelenk bis an die Spitze des Namens. Ich skizziere es nur da drin. Mach dir keine Sorgen darüber, dass du zu perfekt bist. Das ist nur die Blaupause. Ordnung? Niemand wird sich wirklich um die Blaupause kümmern. Sie kümmern sich nur um das fertige Produkt. Niemand kümmert sich um die Menge an Zeit und Mühe, die Sie in etwas setzen und was es braucht Schlepptau, erstellen Sie ein gutes Kunstwerk. Es ist irgendwie traurig, nicht wahr? Aberweißt du, weißt du, das ist ich meine, das ist eine Sache wie wann? Wenn du mit mir hier bist und diesen Workshop machst, weißt du, dass ich dir nicht nur die Schritte gebe, die ich mache, wenn ich zeichne, sondern ich gebe dir das Zeug, das ich über Jahre und Jahre und Erfahrung gelernt habe . Ok, Summen. Das ist es, was viele Leute für selbstverständlich halten, wenn sie sich ein fertiges Kunstwerk ansehen . Sie werden irgendwie wütend und eifersüchtig, dass Sie diese Person kennen, sie können so viel besser zeichnen, als sie können, und dann wissen Sie, sie Wenn Sie ein Freiberufler sind, haben Sie wahrscheinlich dies bereits erlebt, wo Leute denken, dass sie Ihnen einen extrem niedrigen Preis für die Arbeit zahlen können, die Sie tun, und Sie wissen, tut mir leid, hier in der Werkstatt zu wandern, aber Sie trainieren, um ein Künstler zu sein, und Sie werden wahrscheinlich wollen, um freiberufliche Arbeit zu bekommen. Und ich würde Ihnen sagen, wissen Sie, ich bin sicher, dass die Aufladung eines billigen Stundensatzes wird Ihnen mehr Verkäufe und wird Ihnen mehr Kunden besorgen . Aber es wird eine große Zeit saugen. Weißt du, du wirst es für einen Haufen zerschlagen, wenn du wirklich Kunden bekommen solltest , die viel mehr bezahlen als einen billigen Preis, den du bekommen könntest. Weil denken Sie daran. Dann bezahlen sie dich nur für den Job, den sie dir für dein Know-how und deine Spezialitäten bezahlen . In Ordnung, du weißt schon, du würdest nicht zu dem besten Chirurgen der Welt gehen du weißt schon, du würdest nicht zu dem besten Chirurgen der Welt gehenund ihnen einen Haufen bezahlen, oder? und ihnen einen Haufen bezahlen, Nein, weil sie eine ernste Spezialität in ihrem Handel haben, und was sie tun und dasselbe Geschäft ist ein Künstler, oder du wirst die Zeit hier reinbringen, um gut zu werden. Nun, hey, weißt du was? Wenn Sie einen Kunden als freiberuflicher Künstler bekommen, stellen Sie sicher, dass sie sich dessen bewusst sind. Dass du dann bezahle ich nur für den Job. Sie zahlen für die Erfahrung und die Zeit und Mühe, die Sie genommen haben, um an den Punkt zu kommen , an dem Sie sich befinden. Ähm, äh, das ist, äh, das letzte Mal, dass ich in dieser Sitzung aus der Bahn komme. Ich verspreche, ich habe eine schlechte Angewohnheit, das zu tun. Also lasst uns diese Show auf die Straße bringen, richtig. Du solltest 1,5 Beine fertig haben. Lassen Sie uns das andere Bein für diese schöne, schöne Dame, beginnend mit den Knöcheln, und wir werden in den Fuß legen. Es spielt wirklich keine Rolle. was machst du es? Manchmal, wenn du diese Gelenke da drin hast und dann werden wir das Unterschenkel des Charakters in das Bein legen , das die untere Hälfte unserer Figur hier vervollständigt. Alles klar, Fantastisch. Jetzt, wo wir das in allem haben, was noch zu gehen ist, sind die Arme. Also lasst uns die reinlegen. In Ordnung, also für die Arme wirklich, wirklich einfach, wie wir wissen, werden wir die Ellbogen hinunter zum dritten Segment bringen. Wir werden sitzen, aber, aber, gibt es die andere Seite als auch nur in ein paar kleinen Kreisen Zehen-Symbol platzieren. Verankern Sie diese Gelenke, damit wir wissen, wo die Arme tatsächlich hingehen müssen. Und Nantel während des Oberarms, wie so, nehmen es vom Schultergelenk weg bis zur Elber, und dann legen wir in die Handgelenke, erinnern Sie sich, wo das Risiko mit mir sagt? Die Handgelenke. Sie werden kommen und auf der Basis sitzen. Viertes Segment. Okay, so dass so ziemlich eine Linie mit der Basis des Beckens zu Fuß. Ok. , Einer der Gründe,warum der Unterarm hier extrem kurz aussieht, übrigens, ist übrigens,weil einer, den wir nicht in die Schultermasse der Frau gelegt haben. Also macht es sie wirklich so herumsehen gigantisch aussehen. Und dann denken Sie daran, dass , wissen Sie nicht nur der Unterarm, äh, wir müssen ins Forum setzen, wir werden auch in die Hände und ohne die Hände, den Unterarm Art von sieht ein bisschen aus. Ah, ein bisschen klein. Also, wenn deine Unterarme klein aussehen, stressen Sie nicht so viel, denn das ist in Ordnung. Ähm, aber ich werde sagen, eigentlich, das heißt, das zu sagen. Einer der Gründe, warum ich denke, dass ich es bemerkt habe, ist, weil mein Segment etwas aus. Also lasst uns das einfach ein bisschen hochheben. Das ist peinlich, aber ein sehr gutes Beispiel für Ah, du weißt, wie einfach es ist, sich manchmal zu vermasseln. Also wollen wir, dass das gleich ist, oder? Bringen Sie einfach die Rippen hoch, während wir dabei sind. , Sehen Sie, Sie können sehen, wie schnell das war, wie schnell das zu reparieren war, OK, OK, und lassen Sie mich Ihnen auch sagen, ein Teil des Grundes, dass Sie dieses Zeug praktizieren werden, gehen auf diese Dinge zu holen viel einfacher in der in sehr viel die gleiche Weise. Ich habe gerade einige der Fehler aufgegriffen, die ich in dieser Figur gemacht hatte. Ich bin nicht darüber, Fehler zu machen. Ich gebe jetzt alle zu. Ich bin kein perfekter Künstler. Ich bin sicher nicht, aber was macht mich gut? Was mich gut macht, gibt mir die Fähigkeit, meine eigenen Fehler zu sehen, wenn sie passieren. Weißt du, die Sache mit einer schlechten Schublade ist, dass sie sie einfach vermissen, und sie lassen sie versehentlich da drin . Deshalb landen sie mit einem fertigen Produkt voller Fehler. Okay, was dich gut macht, ist in der Lage zu sehen, wo du falsch gehst. In Ordnung? Genau darum geht es beim Lernen. Viele Fehler machen und sie dann vermeiden. Schwul, den Ofen berühren, wissen, dass es heiß ist und dann nie wieder berühren. Richtig? Dasselbe Prozess. Machen Sie einen Fehler. Versuchen Sie nicht, das Gleiche zu tun. Fehler. Das zweite Mal. Fluss. Okay, das ist Ah, das ist meine Philosophie Klasse für heute, um zu lernen, wie man zeichnet. In Ordnung, jetzt, da wir dieses Segment wieder aufgebaut haben, haben wir diese Ellenbogen wieder aufgestellt. Okay, das ist ein bisschen besser. Ok? Und ich dachte, ich dachte, das wäre vier, die ein bisschen zu klein aussahen. Aber Sie werden feststellen, dass sie immer noch etwas kleiner aussehen als der obere Arm dünn. Und das liegt daran, dass die Risikoart den Rest der Länge zusammen mit der Hand ausmacht. Okay, jetzt, wo wir die reingebracht haben, setzen wir uns so in den Unterarm. Und was ich möchte, dass Sie bemerken, sind die Kurven, die ich auf diesen Armen kreiere. So werden Sie feststellen, dass die Oberarm-Kurven in würde dies mögen. Die Haram-Art tritt aus würde das gerne wieder. Wir sehen, dass s geformte Komposition. Kommen Sie in den Boden, aus der Figur. Versuchen Sie, dies im Auge zu behalten, weil Sie gehen, um es überall in der Figur zu sehen. Wieder, das ist eine Art von Balance zu out Positionen und diese Art von Sache. Aber es hilft uns auch, die Silhouette des Charakters etwas genauer zu erfassen , wenn wir beginnen, die Anatomie hinzuzufügen. Ordnung, jetzt, da wir die Arme zeichnen und das jetzt in die Hände einwickeln, erinnern Sie sich an die Hände, die sie auf halbem Weg das Oberbein hinunter kommen. Also legen Sie die hinein und dann, was wir tun werden, ist, dass wir wieder so in die Finger legen wenn es um die Platzierung und Finger geht, wo Ah, wir sind im Grunde nur platzieren. Irgendwie, wenn du jemals Ah gesehen hättest, diesen Mann mit Pinguin, richtig? Genau wie kleine Flipper Finger. Fast ein Ziff. Die Charaktere tragen Fäustlinge Denken Sie an die Hände der Stufen G der metrischen Fäustlinge wieder wenn ich war Zeh, ziehen Sie es über Hier ist er das Handgelenk. Er ist die Hand. Er ist die Finger und dann haben wir das Dreieck hier für den Daumen und dann schlenderte die einige aus diesem super, super einfachen Zeug. 17. Proportions 3 C Zeichnen: Okay, jetzt, wo wir die Hände in gelegt haben, lassen Sie uns in die Schulter Chaos und die Brüste unseres Charakters, okay, denn das ist einer der Hauptunterschied ist ein Spiel zwischen Männern und Frauen. Wisst ihr, Mädels haben Brüste, Jungs haben Pecs. Lass uns nicht sein, Ah, sei nicht schüchtern. Es ist nur die Art, wie wir gebaut sind. Also lasst uns voran gehen und in die Schultern legen Jetzt wird das sehr ähnlich sein wie wir in den Schultern für den männlichen Charakter gelegt haben. Also, das ist die reinlegen und dann, was wir tun werden, ist, dass wir jetzt in die Brust legen. Denken Sie daran, dass die Brustwarzen sowohl bei Männern als auch bei Frauen, sie kommen Zehe über das zweite Segment von der Figur. Und wissen Sie, die Sache, die ich hier darauf hinweisen werde, sind offensichtlich Dinge wie Brustgröße, Körperfett, diese Art von Sachen, die das Niveau der Brustwarze etwas beeinflussen wird, so dass es nicht immer akkurat sein kann, abhängig von die Figur, die Sie erstellen. Aber, wissen Sie, es ist normalerweise eine gute Faustregel, die Leistenschublade, unser rechtwinkliges Dreieck hier, damit wir die Positionierung über Brustwarzen mit weise finden können. Und dann zeichnen wir einfach ein paar sehr einfache kreisförmige Formen, richtig? Und was sie jetzt tun werden, Sie wollen nicht wirklich Wasserballons für die Damen zeichnen. Aber was das tun wird, ist eine Art von Hilfe, die allgemeine Form zu etablieren, oder? Und wir werden das etwas natürlicher aussehen lassen, wenn wir offensichtlich zur Anatomiephase übergehen . Aber vorerst ist dies der beste Weg, darüber nachzudenken. Ich glaube schon. Platzieren Sie einfach in ein paar Kreise da. Ich gehe nicht über Bord mit dem Kerl. Geh nicht über Bord. Wir wollen diesen Halbriel halten, den ich während der Comic CIA würde, und wir idealisieren noch den Heck aus Blättern Charaktere. Aber lasst uns das halb-realistisch halten. Alles klar, großartig. Also, jetzt haben wir eine weibliche Figur erstellt Brüste, anil und Hüften, die Beine. Alles andere sollte proportional genau sein. Und hoffentlich auf der Seite vor Ihnen. Sie haben eine sehr ähnlich aussehende Figur. Danke, dass Sie zugesehen haben. Und ich hoffe, dass Ah, du etwas daraus herausgeholt hast, dass du den Prozess Schritt für Schritt durchgemacht hast und die Belohnungen dafür geerntet hast. Und das haben Sie tatsächlich eine proportional genaue weibliche Figur, die von vorne, in Ihrem Skizzenbuch oder auf Ihrem Computer erstellt wurde. Was auch immer du arbeitest. Okay, also in der nächsten Sitzung, was wir tun werden, ist, dass wir die weibliche Figur von der Seite zeichnen, und das wird wieder sehr ähnlich sein, mit dem Sie jetzt wahrscheinlich sehr vertraut werden . Was ist übrigens die Idee für Sie, diesen Prozess mehrmals und hoffentlich mehrmals zu wiederholen, nachdem Sie diese Sitzungen durchlaufen haben. Denn lassen Sie mich Ihnen sagen, es wird viel mehr brauchen, als nur ein paar Zahlen durchzugehen, um das wirklich zu bekommen . Üben Sie es. In Ordnung, wir sehen uns in einer Ausstellung. Fang dich später. 18. Proportions 4 Ein Zeichnen der Seite der Figur: Es ist Clayton. Willkommensentscheidung. Vier der Proportions-Workshop in dieser Sitzung wird eine proportional genaue weibliche Figur von der Seite erstellen. Und ich werde Sie sofort durch den Prozess führen. Es wird ziemlich vollständig die exakt gleichen Satz von Schritten sein, die wir gemacht haben, um die männliche Figur von der Seite mit, natürlich, ein paar subtilen Unterschiede, die ich im Laufe dieser Figurzeichnung hervorheben werde damit Sie wissen, worauf Sie achten würden, wenn Sie Männer und Frauen zeichnen. Okay, also mit dem Besucher, lassen Sie uns einfach reinknacken. Hoffentlich haben Sie einen Bleistift und Papier vor sich. Und wenn nicht, dass, ein Tablet oder ein Stift Art von Art, so dass Sie zusammen mit Medien folgen können. Und das erste, was wir feststellen werden, ist das erste, was wir in jeder anderen Figurzeichnung, die wir bisher erstellt haben, etabliert haben, nämlich die Höhe, die Gesamthöhe unserer Figur zu bestimmen . Also lasst uns voran gehen und das jetzt reinlegen. Und ah, beginne von der Spitze der Figur, nimm es den Weg hier runter zur Basis, wo Jordan an diesem Punkt ist, das ist dein vierter Finger. Du solltest also ziemlich gut werden. Hatte das Zeichnen der geraden Linien, oder zumindest halb gerade. Ich meine, es spielt keine Rolle, wie viele gerade Linien Sie zeichnen. Ich weiß nicht, ob es dir wirklich besser geht. Wie Sie sehen können, ist meins ziemlich wackelig. Sie sind aber verdammt, es wird reichen. Jetzt, wo wir das getan haben, was werden wir jetzt tun? Dieser Hals des nächsten Schritts besteht darin, Al Höhe in gleiche Achtel zu teilen. OK, also teilen wir die Gesamtlänge des Charakters oder die Gesamthöhe des Charakters in acht gleiche Segmente auf. Und es ist wirklich einfach zu tun, denn wenn Sie sich erinnern, müssen wir nur anfangen, diese Linien zu teilen. Also werden wir den mittleren Punkt von der 1. 1 finden, die wir gegründet haben, und dann werden wir den mittleren Punkt von dem oberen Segment finden, das wir gerade erstellt haben, indem wir das in, dann gehen wir runter in die untere Hälfte der Figur und wird dieses Segment in zwei Hälften teilen. Also nehme ich das eine Kerbe auf, und solange du es so genau wie möglich bekommst. Ähm, das ist alles, was wirklich zählt, okay? Also mach dir keine Sorgen darüber, es perfekt zu machen, was hier einen Blaupause schafft, eine Art Straßenkarte, um uns auf dem Weg zu helfen. Nun, da wir das getan haben, was für ein Weg ist, ich werde diese Mittellinie hier ein wenig erweitern, nur damit ich irgendwie genau im Hinterkopf behalten kann, wo der Mittelpunkt der Figur ist. Hilft mir, Dinge in meinem Kopf zu sortieren, wenn die Dinge ein bisschen verrückt werden. wir anfangen, zusätzliche Segmente hinzuzufügen und den Rest der Figur auszumessen, gibt mir diese Art von Honen einen Punkt, um herauszufinden, wo Matt und ich vorschlagen, dass Sie das Gleiche tun , weil es manchmal ein wenig verwirrend werden kann, vor allem, wenn Sie eine Zeichnung benötigen. Als nächstes werden wir diese Segmente wieder aufteilen, enden. Sobald wir das getan haben, wird uns das acht gleiche Segmente geben. Also lasst uns das jetzt tun, indem diese Segmente in Halblippen fahren, dass man ein bisschen zu tief in der Figur ist. Jetzt ist die wirklich coole Sache, je mehr Sie sie zeichnen oder genau Sie mit Platzierung dieser Segmente gegen der näher bekommen, desto näher werden Sie zu machen sie gleich Brummen bedeutet nicht, dass Sie auf diese Weise beginnen . Natürlich weiß ich, dass ich die Dinge definitiv nicht gleichermaßen geteilt habe, als ich anfing zu zeichnen. Heck, ich habe nicht einmal diese proportionalen Richtlinien benutzt, als ich anfing zu zeichnen, also sind sie okay, also jetzt, wo wir das insgesamt geteilt haben , wird die Gesamthöhe der Zahl in gleiche Achtel jede acht geben uns im Wesentlichen die Größe unseres Kopfes. Okay, du kannst dir vorstellen, dass das acht Segmente sind. Aber man kann sich das auch als eine Figur vorstellen, die wieder acht Köpfe hoch sein wird. Und das ist wirklich das, was wir hier tun. Wir schaffen eine Figur, die als Köpfe gemessen werden kann, und die Anzahl der Köpfe, auf denen sie steht, ist acht Köpfe hoch. Also lasst uns voran gehen und tatsächlich einen weiblichen Charakter in den Kopf legen. Es wird so ziemlich genau wie unser männlicher Charakter hier drüben aussehen. Und wie Sie von der Seite sehen können, ihre Köpfe ein wenig anders von der Vorderseite. Es ist kein Oval. Es ist wirklich eher ein Kreis mit einem kleinen Keil für das Gesicht, das auf der Vorderseite befestigt ist. Also lasst uns weitermachen und das einfach in dieses Top-Segment setzen, das wir so etabliert haben und das wirklich in die Mitte legen. Wenig, lassen Sie uns das rückgängig machen. Wir haben ein „Wir werden noch einen Riss haben“. Und das ist einer der Gründe ist wirklich ziemlich genial in der Lage, mit einer so vereinfachten Figur beginnen zu können, wenn Sie zeichnen, weil Sie unweigerlich werden Fehler machen . Und wenn Sie sie machen, ist es besser, dass Sie sehr böse aussehende Figur Zeichnung Skizzen zu löschen, anstatt schön artikulierte Details. Okay, also lasst uns diese Division reinlegen also lasst uns diese Division reinlegenund jetzt spielen wir ins Gesicht. Okay, jetzt, wieder, das Gesicht, es ist wie ein Keil, der aus der Front gebaut ist, kommt so runter, als würde es zurücknehmen. Ich glaube schon. Tastisch. Jetzt haben wir jetzt die Seite unseres weiblichen Kopfes. Nun, wie ich schon sagte, ähm wie ich schon sagte, war eine wirklich coole Sache, diese Zahlen auf so vereinfachte Weise zu zeichnen , ist , dass man sich keine Sorgen machen muss, um Lasten und jede Menge Details zu erhöhen. Es ist sehr skizzierend. Es braucht nicht viel Zeit, wenn man sich daran gewöhnt hat. Sie bemerken in diesen 1. 3 Zahlen, dass wir uns tatsächlich Zeit mit ihnen genommen haben. Weißt du, jeder von denen rannte jeder von denen rannte nach einer halben Stunde. Ich glaube, dazwischen war ich irgendwie herumgelaufen. Aber ich wollte auch, dass wir uns Zeit nehmen, um es richtig zu machen. Und, ähm, wissen Sie, im Laufe der Zeit, wenn Sie anfangen, diese immer und immer wieder zu zeichnen , werden Sie sehr, sehr schnell von ihnen bekommen , und es ist also keine große Sache, löschen Sie sie. Aber der Punkt, den ich hier machen wollte, ist, dass der Grund, dass diese Figur Zeichnung so einfach wie es ist, so wichtig ist, ist, weil, ähm, wenn Ihr Charakter ist nicht proportional später auf der Strecke, weil es so ein grundlegendes Prinzip, werden Sie normalerweise feststellen, dass es sehr schwer zu beheben ist. Okay, du wirst entweder am Ende ein ganzes Detail löschen, weil buchstäblich eine Struktur aus den gesamten Charakteren völlig außer Acht gelassen wird, oder du musst es einfach komplett rauswerfen, wenn es wirklich ist, weißt du, bodenbelästigt. Also das Beste, was Sie tun können, ist wirklich sicherzustellen, dass Sie der vereinfachten Figur am Anfang die Aufmerksamkeit geben , die sie erfordert. Es darf nicht unterschätzt werden. Es sieht einfach aus, aber es ist eine sehr, sehr wichtige. Und es wird entweder machen oder brechen den Rest der Zeichnung von hier an aus. Okay, also bedenken Sie das, wissen Sie, nur um die Wichtigkeit zu erhöhen, wie wichtig es ist, das richtig zu machen. Und um Ihre Proportionen richtig zu machen und, äh, weißt du was? Hoffentlich nach diesen Arbeitsregalen eine Regel, haben Sie nach diesen Arbeitsregalen eine Regel,die sowieso verkauft wird, also wird es keine große Sache sein. Okay, also lasst uns wieder mit dieser Figur fortfahren. Wir gehen das ein bisschen schneller durch, sehen, ob du mithalten kannst. Wenn Sie das Video nicht pausieren und sich Zeit damit nehmen können, nehmen Sie es in Ihrem eigenen Tempo. Ich lerne ein bisschen langsam. Persönlich braucht es einige Zeit, um Dinge zu lernen, besonders wenn es nicht etwas ist, das ich wirklich lernen möchte. Also, warum? Wo die Lehrer mich in der Schule nicht mochten , wurde ich nie dazu gemacht, Mathematiker oder Wissenschaftler zu werden oder so etwas. In der Tat, wahrscheinlich einer der Gründe, warum ich jetzt kreisförmige Zeichnung bin, ist, weil ich wenig von meinen Mathe-Büchern mit Simpsons-Cartoons fühle . Ich erinnere mich an meine Lehrerin, die zu mir kam undzu mir sagte, Clayton, wird dir das einen Job besorgen und, äh, irgendwie, Ich erinnere mich an meine Lehrerin, die zu mir kam und zu mir sagte, Clayton, wird dir das einen Job besorgen und, äh, irgendwie, zu mir sagte, Clayton, wird dir das einen Job besorgen und, äh, irgendwie, Sie wissen, wahrscheinlich ging Schmerz, kann Fuß peinlich und und legte es weg und saß dort und hörte zu, was er über meine zwei Male Tische zu sagen hatte . In Ordnung, also das ist Ah, lass uns weitermachen. Also, jetzt werden wir die Schulter von unserem Charakter von der Seite zu etablieren. Jetzt haben wir das schon mal gemacht. Lasst uns messen, wo die Schultern wieder sitzen werden. Es ist ein Kopf und 1/3 eines Kopfes von oben aus der Figur. Die andere Sache, die Sie tun könnten, ist, dieses Segment in Drittel aufzuteilen, oder? So ist der Platz in der Schulter genau hier, wie so nur der Ball. Ich werde nur einen mutigen Joint dort setzen. Und jetzt haben wir die Schulter aufgestellt, die,weißt du, ziemlich viel einfacher zu zeichnen ist weißt du, , , als die Vorderseite, weil, weißt du, nur ein Kreis. Aber es ist die Platzierung dieses Kreises, die zählt, wie Sie mit einer Menge von diesem Zeug sehen werden. Es ist sehr einfach zu zeichnen, aber was zählt, ist die Platzierung. Behalten Sie das im Hinterkopf. Alles klar, was wir jetzt tun werden, ist, dass wir jetzt anfangen werden, auf den Brustkorb zu ziehen. Ah, er ist das Ding. Wenn es darum geht, die Damen zu zeichnen, neigen sie dazu, ein wenig mehr Form und Eleganz zu ihrem Körper zu haben. Und so neige ich dazu, meine weiblichen Charaktere ein wenig mehr zu machen, Ich denke, Form dieser Mitte drücken, dass s Kurve ein wenig, Maurin ihre Haltung. Und das kann eine stilistische Wahl sein, dass Sie die nehmen an Bord lassen oder Sie nicht. Aber weißt du, wenn du Künstler wie J. Scott Campbell ansiehst , wirst du bemerken, dass sie die weibliche Figur wirklich dazu bewegen, ihre elegante Essenz zu verströmen. Es liegt also wirklich an dir. Am Ende des Tages, ich sage, wir zeichnen hier Comics, also schieben Sie es so weit wie möglich, um einen Einfluss zu machen. Aber das ist Mai, also gehen Sie, um es selbst herauszufinden. Ich versichere Ihnen, was ich typischerweise tun werde. Also lasst uns voran gehen und in den Brustkorb legen, jetzt ist er die Ding Bases. Der Brustkorb kommt hier knapp über unserer dritten Liga. Okay, sagen wir, lass es uns reinlegen. Nun wieder, der Rippenkäfig ist einfach wie ein Es ist irgendwie kreisförmig, aber es ist eine Art Schachtel als auch. Okay, so denke ich sowieso daran. Also, legen Sie das in, so unten nach oben ein wenig. Und so sieht der eigentliche Rippenkäfig wirklich aus, wenn Sie ihn wirklich vereinfachen. Wenn Sie es wie ein Würfel denken, das zeigt nur nach vorne nach unten und nachhinten nach oben zeigt, hinten nach oben zeigt, erhalten Sie die gleiche Idee auch. Von der allgemeinen Geometrie hängt es wirklich nur davon ab, wie vereinfacht Sie es machen möchten, und in der Regel am meisten vereinfacht. Sie können es einfacher machen. Es wird sowieso sein, darüber nachzudenken. Also, weißt du, vereinfachen Sie das. Noch mehr von euch wollen jetzt, da wir das in einer noch kleinen Art von Dimension erlaubt haben , nenne ich diese Maßrichtlinien rund um den, äh, den Rippenkäfig. Er musste nur die Form ein wenig zeigen. Und jetzt O Platz im Becken. Jetzt wird das Becken zurück in die entgegengesetzte Richtung zeigen. Es wird auf diese Weise zeigen und schwul den Boden des Beckens, zeigen zurück auf die Vorderseite des Beckens, zeigen nach vorne und wieder werden wir versuchen, das Becken ein wenig schräger zu halten um die Figur, die wir hier zeichnen, zu schieben. Okay, um die Kurve zu schieben, die Figur, denn denken Sie daran, dass diese Wirbelsäule irgendwie so läuft, oder? Also werden wir einen aber irgendwie rückwärts geschoben haben, und wir werden es etwas formschöner machen als der Kerl jetzt, die Breite der Hüften angeht. Darum brauchen wir uns keine Sorgen zu machen. Hier. Es wird so ziemlich das gleiche sein, aber ich werde sie etwas größer zeichnen, weil sie wieder etwas größer sind im Vergleich zu den Jungs, weil Jungs keine Zehe haben, um kleine Menschen herum zu tragen und sie zur Welt zu bringen. Richtig? Also, Also, den Fall, dass Sie sich fragen, warum, aber gehen wir weiter und ziehen das Becken jetzt. Und ich werde einfach ganz leicht in die Wirbelsäule legen, nur um mir eine Idee zu geben , wohin das gehen wird. Okay, siehst du? Lasst uns das nochmal machen. So wird es sein. Also, jetzt kommt ein Platz im Becken einfach hier hoch und wir werden einen Hintern haben, der ein bisschen mehr rausragt als die Jungs wieder. Das wird nur Charakter hier geben, ein bisschen mehr von einer femininen Essenz. Okay, strahlt ihre Weiblichkeit aus. Das ist also die Spitze. Sagen wir, das Becken geht so zurück. Nun, das wird wahrscheinlich ein bisschen zu viel nach vorne gedrängt. Aber hey, hey, ich meine, weißt du was? Ich versuche hier einen Punkt zu machen, also Ah, Bett oder ich kann den Punkt veranschaulichen, desto besser wird es für dich sein. Also lasst uns jetzt voran gehen und einfach in die Kreise für ihr Becken legen. Also diese rig die Hüften gehen, um Hüftgelenke zu sitzen, wenn Sie so wollen. Und jetzt haben wir die wichtigsten, größten Formen des Körpers, die im Wesentlichen für die meisten Körperbewegungen verantwortlich ist. Die meiste Kraft, die unser Charakter bekommen wird, wenn sie sich bewegen. Es kommt aus dem Oberkörper und den Muskeln, die den Oberkörper bilden, auf der Art, wie sie sich drehen und drehen und den Körper irgendwie nach vorne treiben, wenn sie eine Aktion machen. Dies sind wieder die Hauptformen. Ich habe dies in der vorherigen Sitzung erwähnt. Ich denke, wo ich mit voraus verschwenden werde, dann ist das nächste, was ich zeichne, nicht in unserer Mitte, kein Bein. Es ist immer der Rippenkäfig und das Becken, weil sie eine Menge davon bestimmen werden, wie die Pose landen wird. Sie werden dir helfen herauszufinden, wie der Körper darüber hinaus ausbalanciert werden muss . 19. Proportions 4 B Zeichnen: Okay, jetzt, wo wir an diesem Punkt sind, wird uns als nächstes in den Hals für unsere reizende Dame hier gehen. Wir haben diese schöne Form, oder? Und das kannst du sehen. Weißt du, die Form ist ein bisschen mehr, weißt du, nur ein bisschen mehr geschoben als die Jungs hier. Er steht irgendwie aufrecht und runter wie ein bisschen seltener, aber und so neigen die Jungs dazu. Sie können dazu neigen, ein bisschen steif zu sein. Aber weißt du, eine Dame, sie ist ein bisschen lockerer, ein bisschen entspannter. Und das wollen wir hier noch ein bisschen mehr ausstrahlen. Okay, hol das Essen und im Wesentlichen passiert. Also lassen Sie uns in die Hüften unserer weiblichen Figur hier. Wir legen sie einfach hier, so dass sie direkt über diesem vollen Sigman sitzen und dann in die Knie legen. Jetzt solltest du das wissen und ich muss es nicht wirklich sagen, aber ich werde es trotzdem sagen. solltest du das wissen und ich muss es nicht wirklich sagen, Denken Sie daran, dass die Knie auf dem sechsten Segment sitzen und nicht in der Mitte Knall schlagen . Ich sage das, weil ich den Fehler so oft vor mir gemacht habe. Okay, deshalb bin ich irgendwie traumatisiert davon, , diesen Fehler so oft zu machen. Ich sage, weißt du, ich bin keine Sonde, Oddest. Ich bin kein Profi. Ich hätte nur mehr Fehler gemacht, als die meisten Leute. Und ich habe von ihnen gelernt, okay, ist es eine Autobahn zu lernen, aber es ist wirklich der Ort, an dem ich meine Fähigkeiten verdanken werde. Meine Fähigkeit, Fehler zu machen und sie zu erkennen. Okay, also haben wir das Knie, die Unterseite der ordentlich sitzt auf dem Sechs-Segment hier und als nächstes werden wir die Oberseite des Knies platzieren . Und denken Sie daran, dass die Gesamtlänge des Knies halb voraus ist und verstecken Sie sich wie ein holzig da drin halb vor Nacht, um das hier zu platzieren. Und weißt du, du kannst die Spitze etwas größer zeichnen, wenn du willst. Aber denken Sie daran, dass das Knie übrigens die eigentliche Anatomie des Knies sagt, dass wir es von der Seite betrachten. Wir haben die zwei Schalen. Whoops. Was? Die beiden Kniegelenke hier, weißt du, und dann das Knie, richtig, die eigentliche Kniescheibe, die einfach über der Oberseite sitzt. Und das ist dein ganz grundlegendes Ich. Weißt du, nur damit du es weißt, wir haben hier Proportionen gemacht, aber er ist ein kleiner Tipp, ähm, auf Anatomie. Und so denke ich darüber nach. Als ob wir die Kniescheibe hier reinlegen könnten , weißt du sitzt sowieso irgendwie da. Sehr, sehr. Ah, weißt du, eine einfache Art, darüber nachzudenken und zu sehen, weißt du, ich weiß nichts über dich, aber wenn ich mir ein fertiges Kunstwerk von einigen Künstlern ansehe, zu denen ich aufsehe und bewundere , Ich mag einfach, Mann, wie, wie zum Teufel haben sie das gemacht? Was wir nicht erkennen, ist, dass das, was unter der Haube vor sich geht, sehr, weißt du, es gibt einen Anfang, und es ist, dass der Anfang sehr grundlegend ist in sehr grundlegenden und, weißt du, als Komplexe die Dinge sehen aus. Wenn Sie sie in ihre einfachste, grundlegendste Form zerlegen können , dann werden Sie in der Lage sein, diese komplexe Idee in Ihr Gehirn zu nehmen, und Sie werden es tatsächlich viel einfacher haben, sie zu konstruieren, denn das, was Sie tun können, ist, dass Sie es vereinfachen und auslagern müssen, weil es einfacher ist, auf Papier zu projizieren, wenn es vereinfacht wird. Und egal wie komplex die Idee ist, Sie werden in der Lage sein, die Grundlagen zu schaffen und dann die Komplexität in sie zu bauen. egal wie komplex die Idee ist, Es geht nur darum, zuerst nachzudenken, wenn man mit einer Zeichnung auf Makroebene beginnt, dann auf einer Mikroebene und wirklich, weißt du, mit diesen Details später runter und schmutzig zu werden. Nein, am Anfang, Okay, jetzt, wo wir das getan haben, gehen wir weiter und legen Sie wieder in unser Oberbein für eine weibliche Figur, das wird nur eine gekrümmte Linie sein, so dass es kommen wird runter vom Hüftgelenk weg, bis an die Spitze des Namens, und dann werden wir zuerst in das Unterschenkel legen. Wir müssen natürlich ins Sprunggelenk legen , dass wir wissen, wo wir es auch zeichnen werden. Also hat es das Sprunggelenk hier und einen Platz in den Fuß gelegt. Warum nicht platzieren, dass in wieder für eine einfache Dreieck-Typ suchen Form gibt für die Füße und dann werden wir in der Unterseite des Beines platzieren. Nun, wenn wir in den unteren Teil der Liga ziehen, denken Sie daran, dass es zurück in die entgegengesetzte Richtung zum Oberbein eindämmen wird. Und das ist nur zu geben. Sehr einfache Figur hier. Cem. Ah, ein bisschen mehr Genauigkeit in Bezug darauf, wie die anatomische Struktur des Skeletts tatsächlich funktioniert. Ich meine, es ist wahrscheinlich ein bisschen gestoßen. Ich glaube nicht, dass sich das Bein so stark zurückbeugt, aber du weißt es. Es hilft uns wirklich, die gesamte Silhouette des Charakters zu definieren und wirklich ein Gefühl dafür zu bekommen , wie diese Anatomie auf diese Figur geklebt wird. Versuchen Sie, das zu jeder Zeit im Auge zu behalten. Das nächste, was wir tun werden, ist Platz in die Arme und, Mann, beschleunigen wir das durch? Weißt du, ich denke, das andere Video, die anderen Sitzungen, die wir dort waren , , wir haben eine Weile zusammen gechillt. Ich glaube, es waren 30 40 Minuten, also noch die 20-Minuten-Marke. Und als Nächsteswerden wir in die Arme legen und diese Zahl in Rekordzeit einpacken. als Nächstes Okay, hoffentlich halten Sie damit Schritt. 1 Vielleicht wird dies ein bisschen schneller durchgehen als die anderen, aber du solltest mithalten. Ich denke, wenn du es kriegst, hoffe ich, du bekommst es. Hör zu, ich werde wahrscheinlich zu langsam für dich. Hör zu, In Wirklichkeit bist du wahrscheinlich schon fertig. Weißt du, damit wird das schon dreimal getan haben. Also lasst uns voran gehen und in die Rüstung setzen, damit weitermachen. Ok? Also wird der Arm auf der dritten Division unseres Charakters sitzen. Es wird da oben drauf sitzen. Also lasst es uns einfach da reinlegen. Wir lassen es direkt runter, und dann wird das Handgelenk hier sitzen. Okay, also, im Grunde auf der Beckenlinie oder im ganzen Segment, könnte man Begriffe sagen. In Ordnung. Also würde ich eigentlich wissen Sie was? Ich habe diese Handgelenke über das vierte Segment gelegt. Ich würde eigentlich sagen, dass es wahrscheinlich besser ist, die Handgelenke knapp unter diesem vierten Segment zu platzieren . Ganz ehrlich, also geh los und mach das von jetzt an, okay? Eso, all diese sollten wirklich abgebaut werden. Und es ist kein großes Problem. Es ist sehr subtil. Wie Sie sehen können, geht es nur darum, das Bullengelenk knapp unter dieses Segment zu stellen. Aber da würde ich es hinstellen. Es scheint mir zu diesem Zeitpunkt ein bisschen besser zu sein, also lassen wir es dort stehen. Experimentieren Sie. Sehen Sie, ob das auch für Sie funktioniert, denn dieser wird es direkt unter die vierte Division stecken , die wir dort geschaffen haben. Gehen wir weiter und ziehen wieder in den Oberarm. Nehmen Sie den Oberarm gerade von Al zeigte das Gelenk alten Weg nach unten. Zu leichtes Ellenbogengelenk. Wir gehen weiter und legen uns in den Arm. Die untere Entschuldigung, eher der Unterarm. Und dann werden wir in die Hand legen. Jetzt. Denken Sie daran, dass die Hand vom Handgelenk der Fingerspitzen bis zur Hälfte des Beines voll ist. Wir haben es schon gesagt, und die Hand ist im Grunde nur ein Quadrat mit einem anderen auf einem konischen Quadrat. Markiert auf das Ende davon. Gut. Unser Daumen hier, der eines Dreieckskeils schuldig ist. Nun, legen Sie es einfach so rein. Und dann wissen Sie, was wir vor uns haben, ist im Wesentlichen eine weibliche Figur. Und hier ist das wirklich seltsame Ding, richtig? Wenn man sich diese sehr einfache, einfache Figur anschaut , die keinen Feind darauf hat, merkt man, dass es sich wie eine Frau anfühlt, wenn man sie mit unserer anderen Figur vergleicht . Es fühlt sich anders an. Es fühlt sich weiblich an im Vergleich zu diesem Kerl. Hier ist ein bisschen gerader nach oben und unten. Also ich meine , du weißt, wie viel Geld diese Feinheiten auswirken können. Versuchen Sie immer, sie im Auge zu behalten. im Allgemeinen sicher, Sieim Allgemeinen sicher,dass das Becken einer Frau wieder etwas größer gezogen wird. Wenn Sie über das Becken von vorne oder die Hüften von vorne denken, stellen Sie sicher, dass und sie sind so ziemlich aufgereiht mit den Käufern mit der Schulter mit Okay, versuchen Sie einfach, es so viel wie möglich zu erinnern. Sie kommen nur, weißt du, nur ein Schlamm zwischen den Schultern, damit sie nicht ganz da draußen sind. 100%, aber ja, weißt du, sie sind so ziemlich da. Nun, da wir das getan haben, ist das letzte, was ich mit meiner weiblichen Figur machen möchte und was Sie tun sollten , gut , wenn Sie möchten, dass wir die Brüste und Schultern auf den Charakter legen. Also lasst uns das jetzt machen, okay? Also werde ich nur einen Platz machen, ich werde hier eine Linie zeichnen, die die Länge des Oberarms hinuntergeht, und dann werde ich sie zurücknehmen, und das wird wieder eine schöne Art Dreiecksform für uns bilden. Die Schulter, diese Schulter. Schande von der Seite. Es sieht ein bisschen wie ein Diamant aus. Wenn Sie es als nächstes herausziehen, was wir tun, ist, dass wir jetzt wieder in die Brüste legen, wenn Sie sich an die Brustwarzen erinnern, auf die die Brustwarzen über die zweite Division, die wir zwei Köpfe nach unten erstellt haben , speichern Linie über wie das. Und dann, weil wir es hier mit Brüsten zu tun haben, um offen zu sein , ähm wir werden einfach in, wissen Sie, ich irgendwie auf der Seite, ich baue die Brust so ab, um zu sagen, dass hier die Brustwarze ist ist es so aufzubauen. Ich erinnere mich, in Schwierigkeiten zu bekommen, dass in der Grundschule einmal für ich durch das Prinzip für das Zeichnen von Brüsten in der Schule kaputt wurde. Und all diese Schulgeschichten hatten ein sehr, weißt du, mein Kunstwerk. Es hat mich in der Schule sehr in Schwierigkeiten gebracht. Das werde ich dir sagen. Wissen Sie, sie ermutigen das nicht in der Grundschule. Schau mich jetzt an. Okay, Okay, sieh mich jetzt an. Ich unterrichte. Ich unterrichte das Zeug. Mm. Nicht Mathematik unterrichten. Also? Also, was ist gut? 20. Proportions 4 C Zeichnen: Alles klar, jetzt habe ich die Brust gezeichnet, und so sieht es von der Seite aus. Sieht irgendwie so aus, und schau, ich meine, wenn das für dich zu kompliziert ist, ein Spiel mit Kreisen hier, also kannst du irgendwie , weißt du, wenn du zeichnen, dass auf dort, Ich beschreibe nur Art, dass die Form der Brust dann und manchmal können Sie, wie ich sagte, es ist gut, Form Richtlinien zu zeichnen. Also ziehen wir ein paar hier herum, Stroh einige hier herum sowie Strader die Form der Brüste. Und was ich jetzt tun werde, ist, dass ich diese Hände runter nehmen werde, okay, also gehe ich zu einem Rennen, bei dem die Risa und ich die Hände ein wenig mehr nach unten bewegen werden. Ich meine, sie sollten wirklich an der Mitte von Leggett sein, aber das Risiko muss nur niedriger sinken. Ich fühle mich, und Sie wissen, was das ist wirklich toll für Sie zu sehen, ist gut , weil wie ich sagte, Ich mache eine Menge Fehler, wenn es um Zeichnung geht, Aber nur die Tatsache, dass ich bemerkt, dass ich gemacht hatte Dieser Fehler macht mich genauso gut im Zeichnen wie ich, und ich bin kein perfekter Künstler. Aber ich bin in einer bestimmten Ebene, wo ich in der Lage, seine Fehler und Art von Adresse Daumen erkennen , bevor es zu spät ist. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie einfach es ist, etwas zu reparieren. Also fangen wir hier mit dieser weiblichen Figur an. Also lasst uns voran gehen und einfach diese Hände löschen, oder? Mach dir keine Sorgen darüber. Sehr einfach. Wir brauchten zwei Sekunden, um das letzte Mal zu zeichnen, wenn es dauern wird. Es sind zwei Sekunden, um jetzt zu zeichnen. Sei nie faul mit der Behebung deiner Fehler. Okay, das ist sehr, sehr wichtig. Das werde ich nicht sein. Neigen Sie dazu, perfekt zu sein, weil ich es nicht bin. Und ich werde Ihnen jetzt sagen, dass eine andere Sache, die mich von anderen unterscheidet , dass ich niemanden habe, dass ich weiß, ist, dass ich die Zeit nehme, zurückzugehen und ich mich bemühe, eine Zeichnung zu reparieren. Ich meine, verdammt, manchmal bin ich ziemlich verrückt. Manchmal schmeiße ich einfach eine Zeichnung aus und ich werde genau das gleiche singen und immer wieder, bis ich es richtig habe. Also bin ich nicht darüber hinaus. In Ordnung, also lasst uns, ähm, lasst uns das reparieren. Lassen Sie uns jetzt das Risiko unter diese Linie legen. Okay, das sieht aus. Das fühlt sich besser an. Das fühlt sich viel besser an. Weißt du, irgendwann wirst du eigentlich aufhören, bei der Abrechnung der Segmente deines Charakters, um sicherzustellen, dass ihre Rolle im Verhältnis und du wirst anfangen zu fühlen, dass aus. Du wirst Angehörige fühlen, wie große Dinge sein sollten und wo sie auf der Figur platziert werden sollten , in Verbindung mit der Art, wie alles andere platziert wird. Okay, das ist wirklich, wenn du auf der nächsten Ebene bist, wenn du einem Augapfel einfach sagen kannst, ob es etwas abschaut oder nicht. Nur so konnte ich diese Risiken hier beheben. Also lasst uns weiter gehen und wieder in die Hände legen. Dieselben Deal wie zuvor. Sie werden einfach sein, Square hat den Keil. Er, wir haben den Keil hier für die einen. Okay, legen Sie wieder in die Hände, den Pinguin-Mann Daumen. Und das sieht nur ein bisschen besser aus. Ok? Ich bin damit zufrieden. In Ordnung, also lassen Sie uns auf Holz weitermachen. Lasst uns das reparieren. Der Typ ist wach. Löschen Sie das jetzt. Ah, versuchen Sie, einige dieser Baulinien hier zu behalten, aber ich will nur, dass Sie hier zeigen, dass diese Dinge sehr einfach zu beheben sind. Das tue ich. Es gibt alte Echtzeitzeiten. Es ist nicht aufgespuckt. Es 'll und das ist die Schönheit der Arbeit mit seiner sehr einfachen Figur ist, dass es super einfach zu beheben, wenn Sie brauchen, um etwas zu reparieren und immer reparieren Sie es in diesem Stadium wieder. Es ist super einfach zu beheben in diesem Stadium. Ja, sehr kompliziert. Später, lassen Sie uns in das Handgelenk knapp unter ihr unter der vierten Division, Tierplatz in der Hand. Und das, was ich tue, macht die Hand im Wesentlichen etwas kürzer, weil sie immer noch auf halbem Weg des Beines fällt. Erinnerst du dich daran? Immer Ursache, dass ich Ihnen sagen kann, ist 100% die Platzierung hier mit den Fingerspitzen, die Hände gehen immer Zehenruhe auf dem Körper in etwa der Mitte der Beine, so dass Sie jetzt aufstehen und tatsächlich sehen können, ob das auch wahr ist. , Weißt du, wenn du mir nicht glaubst, dann mach das, denn, wie ich schon sagte, es ist sehr lustig, eigentlich sieht Toe tatsächlich, wie viele davon proportionale Tricks wirklich im wirklichen Leben gelten. Einer der lustigsten, die ich nicht glauben konnte, war die Tatsache, dass Ihr Fuß so groß ist wie Ihr Unterarm und Ihre Unterarme, weil Sie sind isas bigas Ihr Kopf. Was bedeutet, dass dein Fuß so lang ist wie dein Kopf. Ziemlich verrückt, richtig? Ähm macht es leichter, sich daran zu erinnern, wird dir das sagen, aber okay, cool. Also, ja, ich meine, weißt du was? Dieser Kerl wurde angezogen, oder? Ok. Die Risiken von unter dem vierten Segment in diesem. Aus irgendeinem Grund habe ich die diese in der Mitte vermasselt. Oh, nun, das ist irgendwie seltsam. Ich wusste, dass etwas ausgeschaltet ist. hätte meinem Instinkt vertrauen sollen, in einer Sitzung zwei oder was auch immer es war, als ich dachte, dass die vier Runde zu klein wäre. Okay, das war sowieso der Grund, jetzt, wo du erlebt hast, dass ich vier verschiedene Figuren proportional genau vom Frontend von der Seite, männlich und weiblich hervorziehe vom Frontend von der Seite, . Du siehst, dass ich die Fehler korrigiere, die ich gemacht habe und es so verfeinere, dass es richtig war. Du solltest auf den Weg gehen. Dies ist, was Sie zuerst lernen und sich wohl machen müssen. Denn zu diesem Zeitpunkt machen Sie ALS-Verbindungen in Ihrem Gehirn ist Zehe, wie groß jede dieser vereinfachten Formen im Vergleich zueinander sind. Und wenn du anfängst, die Trainingsräder auszuziehen und alleine auszugehen und dieses Zeug auszuprobieren, wirst du diese Liste finden. Es sei denn, Sie können einfach erkennen, wie alles sein muss, und nehmen, Sie wissen schon, etwas genaue Vermutungen. Okay, das ist wirklich das, was deine Charaktere proportional dazu führt, diese Listen-Sachen zu praktizieren , dieses vereinfachte Zeug und dann so gut darin zu werden, dass du es irgendwie einfach erraten kannst und um, werden sehr gut darin, sehr gute Vermutungen zu machen, vor allem, wenn es darum geht, Proportionen in der Perspektive zu zeichnen, die wir ansprechen werden. Danke fürs Zuschauen. Hoffentlich haben Sie vier Figuren vor sich gezogen und dass Sie eine Menge aus diesem Video bekommen haben . Nochmals vielen Dank, dass Sie sich mir angeschlossen haben und an und dafür, dass Sie daran festhalten. Wissen Sie, nicht viele Leute bleiben wirklich lange genug mit diesem Zeug, um gut zu werden, Sir, Sir, Sie sind schon bereit, den Weg zu finden, wie Sie mit Ihrer Figurenzeichnung sein wollen. Alles klar, wir sehen uns nächstes Mal. Achten Sie darauf und erstellen Sie weiter. 21. Proportions 5 Eine Passform in den Rahmen: Es ist Clayton. Willkommen zur fünften Sitzung des Proportions-Workshops in Entscheidung. Wir werden darüber sprechen, wie man diese Figur nimmt und damit beginnt, sie auf die Seite zu legen , so dass sie passt und dass Sie wissen, dass es Körperteile außerhalb des Rahmens gehen oder so etwas, denn das ist eine Frage, die oft auftaucht, da die meisten von uns viel Mühe haben . Dies ist herauszufinden, wie man eine Szene mit mehreren Figuren komponiert und irgendwie in der Lage ist sie alle gleichzeitig auf die Seite zu passen. Nun, wenn es um das Zeichnen von Comicbüchern geht , wird dieser Tag in Comic-Platten übersetzt. Und wenn Sie es mit 678 12 Tafeln auf der Seite zu tun haben , ,könnte das sehr schwierig sein, wenn es darum geht, Ihre Charaktere zu zeichnen. Denn die meiste Zeit werden Sie das in einem Comic-Buch zeichnen, werden Sie Charaktere auf der Seite platzieren und sie in verschiedenen Posen und Perspektiven komponieren . Und so einen Charakter zu setzen, um sicherzustellen, dass sie in der Lage zu passen, sollte etwas, das Sie in der Lage, bequem zu tun. Jetzt sollte der Rahmen von der Seite niemals Ihre Idee einschränken. Mit anderen Worten, Sie sollten nie das Gefühl haben, etwas peinlich auf die Seite zu drücken, und um es dort zu haben, sollten Sie in der Lage sein, Ihre Szene auf eine Weise zu komponieren, die lesbar ist. Das sieht ästhetisch ansprechend aus. Und das wird bei jeder Ungeschicklichkeit Sinn ergeben, denn, wissen Sie, jeder kann sagen, wenn jemand irgendwie wie, zerquetscht und vollgestopft ist , um zu versuchen, sie in die Seite oder das Panel passen zu lassen dass sie versuchten, sie hineinzubringen. Also lasst uns weiter gehen und darüber reden, wie wir dieses Dilemma lösen? Weil wir gerade alle Proportionen gemacht haben. Wir haben hier eine sehr vereinfachte Figur erstellt, aber dennoch eine menschliche Figur, die proportional genau ist. Und was wir jetzt tun können, da wir wissen, dass die Zahl ungefähr acht Köpfe hoch ist ist, dass wir den Kopf unserer Figur allein verwenden können, um vorherzusagen, wie der Charakter auf die Seite passt und wie Platz sie einnehmen werden. Also lasst uns das jetzt machen, und ich zeige euch hier ein paar Beispiele, wie ich es machen würde, und hoffentlich werdet ihr in der Lage sein, das zu nehmen, was ich euch zeige, und es auf eure eigene Weise anzuwenden. Natürlich ist das, worum es bei all diesem Zeug geht, indem Sie das, was Sie sich wohl fühlen, in Ihrem eigenen Kontext anwenden. Und ich bin nur wirklich hier, um dir in den Bereichen zu helfen, in denen ich kann und in denen du Hilfe brauchst . Aber wenn ich hier einige Tipps und Tricks und Techniken vermitteln kann, die Sie nützlich finden, na ja, das ist auch fantastisch. Also lasst uns jetzt weitermachen. Und ich werde nur grob ein paar Strafe in Ordnung skizzieren und sie symbolisieren die Seite oder den Raum, in dem wir unsere Charaktere zeichnen werden. Und wieder, wir werden dafür kein sehr hohes Maß an Detail bekommen, denn hier sollte der Fokus nicht liegen. An diesem Punkt ist es auch nicht etwas, mit dem ich dich wirklich ablenken möchte . Wir werden nur unsere vereinfachte Figur verwenden, und ich werde Ihnen zeigen, wie ich mit der Zeichnung beginnen und diese Fundamente legen würde , um sicherzustellen, dass alle Charaktere, die in der Szene sein werden, tatsächlich passen zusammen in einem richtig platziert. Okay, hier haben wir also ein Panel und lassen Sie uns ein weiteres Panel setzen, äh vi hier wird das ein bisschen länger machen, was? Wenn Sie auch einen Bleistift und Papier haben, wäre das wirklich toll, denn es bedeutet, dass Sie mit mir hier folgen und tatsächlich durch die Übung gehen und einige dieser Sachen wirklich Zeit anwenden können. Und ich würde sehr ermutigen, das zu tun. Weißt du, ich will wirklich, dass du etwas aus diesen Sitzungen herausholst. Und der beste Weg, den ich garantieren kann, ist, wenn du die Übungen mit mir machst. Also gehen Sie weiter, holen Sie sich ein Stück Papier. Es ist nur ein paar Blocks hier. Ein paar quadratische Räume. Es könnten Paneele sein. Es könnten Plakate sein, Seiten, was immer Sie wollen. Dasselbe Deal gilt für alle von ihnen. Worauf wir uns wirklich konzentrieren, ist in der Lage, Charakter in jeden Raum zu passen. Und weißt du was? Wir können hier oben noch ein kleines Quadrat zeichnen. Wie wär's damit? Nur Zeh, weißt du, nur um es willen. Fügen Sie ein wenig extra hinzu. Also platzieren wir hier noch einen Penhall. Okay, jetzt ziehe ich diese Quadrate aus Freehand heraus. Sie sind also nicht perfekt. Sie können voran gehen und ein Lineal verwenden, wenn Sie möchten. Das wird das Leben viel einfacher machen. Also stellen wir die einfach da rein. Es ist eine nette kleine Komposition, die für diese Übung funktionieren wird. Ich denke, Sie können sich Ihre eigene Komposition zusammenstellen. Es spielt keine Rolle, wie Sie Ihre Panels anlegen. Okay, das sieht ziemlich gut aus. Also, jetzt, wo wir Panels hier raus haben, lassen Sie uns das einfach ein wenig vergrößern im Mega-Studio Teoh, machen es größer, Sehen Sie die Dinge ein wenig einfacher wie so ist es mit dem Transformationswerkzeug gibt für Sie Tech-Assistenten , die gerne digital machen, wie ich es tue. Natürlich funktioniert das absolut, egal ob Sie digital oder traditionell arbeiten . So ist er es. Aber jetzt wird dies eine sehr schnelle Sitzung sein, weil die Idee ziemlich einfach ist. Und wenn Sie es einmal lernen, wenn Sie wissen, wird es sehr einfach für Sie sein, einfach beginnen, Ihre Figuren auf der Seite zu platzieren. Jetzt denke ich, das waren. Viele von uns gehen schief, wenn wir anfangen zu lernen, wie man zeichnet. Die menschliche Figur ist, dass wir beginnen, Teile davon zu zeichnen, anstatt sie als Ganzes zu betrachten. Also, weißt du, wir fangen vielleicht so an, weißt du? Nun, ich werde den Kopf hier rausziehen und wir fangen mit dem Kopf an, und dann ziehen wir seinen Hals und dann den Arm heraus und vielleicht will ich ihn, weißt du, einen Arm wie hier draußen haben, das ist ah, das hier oben. Art und Weise. Aber, weißt du, ich möchte es irgendwie weißt du, ich möchte es irgendwiein die Tafel passen. Und die Sache ist, was mit dem Punkt, den ich hier zu machen versuche, ist, dass wir den Charakter in Bezug auf Teile anstatt als Ganzes betrachten, als eine breitere Formation. Also was? Ich möchte euch heute hier zeigen, oder noch schlimmer, manchmal Leute, die eigentlich nur mit den Augen anfangen und versuchen, so einen ganzen Charakter in die Tafel zu passen und, weißt du, Es kann funktionieren, aber manchmal tut es einfach nicht. Weißt du, es ist viel besser, den Charakter als Ganzes auszudenken. Und wenn du in diesen Kopfraum springen kannst. Dann kannst du einen Teil eines Charakters auf der Seite einrahmen, genau wie ich es dort getan habe. Aber du wirst es auf eine andere Art und Weise denken. Okay, du wirst raus sein. Besser. Haben Sie mehr Kontrolle darüber, wie der Charakter in die Szene passt. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, wie ich darüber nachdenke. Jetzt wieder zurück zu einem sehr einfachen Sanitäter und Modell, an das ich immer denken werde. Okay, ich habe diesen Raum hier, in dem ich Gebrüll sehen wollte, und ich denke in meinem Kopf darüber nach, welche Art von Szene ich wollte. Raw Sagen, es ist eine Gruppe, die eine Reihe von Charakteren abgeschossen hat, schreibt zu sagen, dass ich hier drei Zeichen zeichnen möchte. Ähm und ich will, dass sie alle passen und einer von ihnen wird auf die Zehe gehen und sie werden irgendwie wie, du weißt schon, eine Art Schummheit sein. Aber weißt du, sie werden sich ausruhen. Was? Jemand wird einen Arm auf der Schulter ruhen und, du weißt schon, sie treten einfach zurück, oder? Gehen wir also weiter und machen das jetzt. Wie würde ich mich einer Szene wie dieser mit mehreren Charakteren nähern und sicherstellen, dass sie alle in den Raum passen, mit dem ich arbeiten muss. Nun, erstens denke ich zurück auf die Tatsache, dass alle Figuren eine acht Kopf hoch oder so ziemlich eine acht Kopf hohe Höhe haben . Okay, wenn es also eine ideale Figur gibt und du weißt, dass sie nicht irgendwie schrullig sind, wirst du irgendwelche einzigartigen Attribute haben. Sie werden wahrscheinlich ungefähr acht Köpfe hoch sein, was wir gerade gelernt haben. Also, wenn ich über die Seite hier nachdenke, und ich versuche es einfach , sehen,wie acht Köpfe aussehen würden, wenn es hier passt. Nun, ich könnte irgendwie gehen, weißt du. Ja, ich ja, der Kopf wäre so groß,weißt du, weißt du, wenn ich Zeh eine achtköpfige hohe Figur machen würde. Also fange ich an, in den Kopf zu zeichnen, richtig, so. Und nur durch das Denken auf diese Weise gelang es mir, nicht nur die richtige Kopfgröße zu bestimmen, sondern in etwa die richtige Größe oder die richtige Höhe, die der Charakter haben wird. Also lasst uns das nochmal machen. Sagen Sie also, wir wollten, dass die Höhe des Charakters hier ist, und er ist acht Köpfe hoch. Nun, sein Kopf wird wahrscheinlich so groß sein. Also legen wir ihn einfach so auf die Seite. Jetzt haben wir den Kopf eingelegt, wann. Jetzt, wo wir den Kopf reingelegt haben, können wir anfangen, die Leiche auszubauen. Aber wir haben schon überlegt, wie groß der Rest des Körpers wieder sein wird, basierend auf der Größe des Kopfes, den wir abgelegt haben. So können wir jetzt irgendwie den Körper in Verbindung mit dem Kopf herausziehen. Also wieder, er wird nur ein gekühlter Typ sein. Vielleicht haben wir ihn mit seinen Händen in den Taschen oder so. Und natürlich weiß ich, dass, weil seine Charaktere acht Köpfe, dann wirklich, wenn ich ihn in die ganze Seite passen will, sein Fell ist der Boden seines Beckens. Sollte auf etwa die Mitte Punkt in dieser Szene kommen. Okay, also passen wir ihn irgendwie so an. Und dann werden wir die Beine haben, die hier runter kommen Bande behalten. Sehr einfach. Mensch wird das andere Bein so herausziehen, und dann ziehen wir ihn einfach mit dir, seine Arme in seine Taschen. So etwas wie das. Ich halte es nur für den Moment sehr einfach. Also, jetzt, wo ich ihn in Aiken zeichnen einen Freund und ah, lassen Sie uns sagen, dass seine Freunde vielleicht ein Mädchen sein werden und sagen wir, dass sie auch 7,5 Köpfe ist . Okay, das ist nur ein bisschen kürzer als dünn. Sind männliche Charaktere hier? Aber wenn ich bedenke, dass sie siebeneinhalb Köpfe , ist,dann wird sie wahrscheinlich ungefähr hier herumkommen. Aber sagen wir, sie lehnt sich auch an den Kerl. Charakter wird es fallen lassen sie leicht nach unten als gut, denn sollte auf einem Bein gelehnt werden. Also lasst uns jetzt in ihren Kopf gehen. Ihr Kopf wird so ziemlich die gleiche Größe wie L. Männliche Figur hier spielt wieder, wirklich bewusst zu sein, wie groß jede Form verwenden, auch wenn sie einfach sind, wollen wir uns dessen bewusst sein Ihre Größe, zumindest Also, jetzt haben wir sie, äh, ihren Kopf drin, der wieder in die Schultern gelegt wird. Ich bedenke die Länge der Schulterknochen in Verbindung mit dem Kopf. Also werde ich die reinlegen, ihre Rippen, ihre Brust, einen Körper im Becken nehmen und dieses Bein so runterbringen. Und dann bringen wir das in seinem Testament. Nimm das jetzt einfach so runter, weil sie sich auf den Treffer stützt. Wir ziehen das Bein ein bisschen mehr heraus, um es runter zu bringen, und dann werden wir nur ihre Schulter auf seiner Entschuldigung ruhen lassen, ihr Arm ruht so auf seiner Schulter. Also ist sie eine ziemlich coole Küken, und dann werden wir nur ihren Arm auf ihrem Handgelenk ruhen lassen, es tut mir leid. Wird ihr Handgelenk so auf ihrer Hüfte ruhen lassen. Okay, sie denkt also, sie ist ziemlich cool. Also, jetzt haben wir zwei Figuren da und denken Sie daran, sieh mal, woher wusste ich, dass diese Charaktere reinpassen würden? Wie hatte ich es? Ich schaffte es, ihre Beine und Arme in die Szene zu fummeln, weil ich darüber nachdachte, welche Art von Szene ich zuerst erstellen wollte, anstatt nur gerade hineinzuspringen und sie zu flügeln. Ich habe eigentlich zuerst darüber nachgedacht, und ich habe bewusst versucht herauszufinden, ob mein Panel diese Größe hat und ich einen vollen Charakter in diesem Panel möchte. Welche Größe des Kopfes muss sein, wenn meine Charaktere tatsächlich acht Köpfe hoch sind? Denn sobald Sie die grundlegenden Proportionen gelernt haben, genau wie wir es in der vorherigen Sitzung getan haben, was Sie beginnen, ein echtes Händchen zu tun beginnen, verschiedene Größen des Körpers mit anderen Teilen des Körpers zu verknüpfen . Und du wirst buchstäblich in der Lage sein, deine Charaktere aufzubauen, ohne die Höhenlinie zu setzen. Das ist nur irgendwie ein Gegebensein. Sie werden nur in der Lage sein zu visualisieren, dass es eine unsichtbare Linie auf der Seite Stück Papier, das Sie nur irgendwie unbewusst folgen. Und so funktioniert das Lernen. Weißt du, nachdem du mal etwas genug getan hast, musst du nicht mehr so viel darüber nachdenken. Also lasst uns jetzt voran und machen eine letzte Zahl nur, ah, Doc und diese ein bisschen für dich, damit du genau sehen kannst, was los ist. Ich habe die Angewohnheit, alles sehr leicht am Anfang zu halten, eigentlich ein que wahrscheinlich, weil ich sehr nervös über Fehler bin, was ich normalerweise tun, vor allem, wenn ich einen Workshop mache, weil, Sie wissen, Ich bin auf der Leitung hier. 22. Proportions 5 B in den Rahmen: Alles klar, jetzt haben wir zwei Charaktere in platziert. Und sagen wir, wir wollten 1/3 1 gleich hier drüben. Wenn ich 1/3 1 will, wo ist sein Kopf? Willst du wieder platziert werden? Ich denke darüber nach. Und nehmen wir einfach an, dass er sich beruhigt. Vielleicht, Ah, sagen wir einfach, dass er auf einem Bein kniet. Okay, also kniet er tatsächlich nieder. Nun, wenn er sich niederkniet, wird sein Kopf auf die Seite gestellt? Nun, es wird wahrscheinlich platziert werden, wenn ich darüber nachdenke, wie groß sein Körper ist, was was in Bezug auf die Assoziation ist, die ich mit dem Kopf dort habe. Lassen Sie uns einfach beginnen, indem wir in den Kopf legen und sehen, wie wir gehen. Also, oh, legen Sie ein. Vielleicht wäre er wieder hier, wenn wir annehmen, dass er Kopf die gleiche Größe wie seine Kumpels. Das ließ sie so spielen lernen. Mach ihnen ein bisschen einen Hals und lass uns sagen, dass wir seinen Körper wieder hier haben. Sein Körper wird in der Größe dem Körper dieses Kerls ziemlich ähnlich sein, da es in diesem Stück nicht viel Perspektive in die Tiefe geht. Also legen wir das rein, und dann haben wir sein Sag mir, dass hier runter ins Becken kommt und dann sein Bein wie Soja runter kommt und dann zurück und dann kommt das hier rauf und dann raus. Es ist nur ein rassistisches Bein hier, weil wir das ändern können. Das ist die Schönheit des Anfangs. Sehr einfach, wie Sie Dinge ändern können, wie Sie sehen, müssen geändert werden. Wir haben seinen anderen Arm hier, also bringen wir ihn einfach herum und zum Elber und unten auf den Boden und werden diesen Arm auf sein Knie lehnen, genau das er in der Luft aufsteht. Okay, jetzt, nochmal, um die Platzierung dieses Kerls richtig zu machen. Ich habe mir nur alles andere in der Szene angesehen. Okay, jetzt weiß ich, wo ich sah, wo die Dame platziert wurde, wo der Kerl aufgestellt wurde . Wenn ich wollte, dass er neben ihnen kniet. Ich habe den Zeh versucht. Wirklich? Denken Sie darüber nach, wo sein Kopf in die Szene gehen müsste, damit er so neben ihnen knien. Und das ist im Grunde, woran ich jetzt dachte, weil er nicht perfekt ist und offensichtlich diejenigen die diese Zeichnung auf ein viel fertigeres Niveau bringen. Ich würde hier ein wenig optimieren, nur Zeh, nur Zeh, die Pose bekommen, 100% richtig aussehen und ihm etwas Gewicht geben. Aber das ist immer noch so ziemlich der Prozess, dem ich gerne folgen möchte. Wenn es darum geht, meine Charaktere in einer Szene zu platzieren, gehe ich einfach von der Größe des Kopfes ab. Und wenn ich den Kopf anfangs in die richtige Größe legen kann, bin ich fast garantiert, dass der Rest des Körpers, oder so viel, wie ich möchte, dass der Rest des Körpers in der Szene sein wird, in den Fuß eindringen wird. Also geh zuerst nach der Größe des Kopfes deines Charakters. Also gehen Sie weiter, versuchen Sie den Zweig jetzt in die zweite Platte und tun Sie etwas anderes von Ihrem eigenen. Okay, also versuch wirklich, du weißt schon,hier mutig zu du weißt schon, sein und zuerst an eine Szene in deinem Kopf zu denken. Denken Sie wirklich darüber nach. Welche Art von Szene möchte ich richtig zeichnen? Dann brechen Sie diese Szene in eine sehr, sehr einfache, rudimentäre Szene, voll von ah, Strichfiguren und dann gut darüber nachdenken, wenn ich mir diese Szene ansehe und die Charaktere ansehe, wie groß die Köpfe dieser Charaktere im Vergleich zum Rest der Szene, der Raum, mit dem ich arbeiten muss, und dann mit diesem Platz einen sehr einfachen Kopf, einfach nach unten und über für den Kopf und beginnen, den Rest des Körpers aus zu bauen, mit einem ähnliche Methode toe, was wir in den vorherigen Übungen getan haben, wenn wir die sehr einfache Minnick und Modellfigur erstellen. Jetzt erinnere ich mich, dass wir es sehr, sehr einfach dafür halten können . Wenn Sie uneben wollen, simplemente kann modellieren, Sie könnten den Kopf haben. Du könntest die Leiche hier haben, du könntest ein wenig Wirbelsäule haben, es sind die Hüften. Und dann könntest du einfach die Beine von Stöcken behalten, wenn du willst. Okay, nur wenig, weißt du, Circle war für die Gelenke da, wenn du willst. Also weißt du, es könnte wie dieser coole kleine Kerl sein. Na gut, also geh weiter und tu das. Ich gehe zu einigen anderen Panels hier und ich werde darüber reden. Du weißt, wie ich diese Sache erledige. Ich werde nur einen Teil eines Charakters in diesen eine setzen, und ich werde darüber reden, gut, wenn ich eine Szene will, in der ein Charakter ist, du weißt schon, sag, dass ich nur will, dass er ist, du Wissen Sie, ein Teil seines Kopfes zeigt. Und sie kennen sich gegenseitig Charakter in BRAC um etwas anderes zu tun. Du weißt, wie ich darüber nachdenken würde, diese Szene zu konstruieren. Okay, also gehen wir zu diesem Panel. Ordnung, also für dieses Panel, was ich spielen werde, ist, lassen Sie mich nachdenken. Nun, lasst uns bitte einen Charakter sehen, der einer der Charaktere ist. Lassen Sie uns in zwei weitere Zeichen platzieren, und einer der Charaktere wird vielleicht von den anderen Charakteren getroffen. Also einer der Charaktere wird von der Seite des Panels in das Panel kommen und einen anderen Charakter zerschlagen. Okay, also lasst uns weiter gehen und darüber reden, wie ich diese Szene komponieren würde, Alles klar, also was ich tue, ist, dass ich gut darüber nachdenke, sagen wir, dass meine Hauptfigur, die auf dem Bildschirm sein wird, die eine Das ist ah, derjenige, der getroffen wird. Ähm, er wird hier sein, und er wird es sein. Ich weiß, dass er seine Haltung so verbiegt sein wird. Okay, jetzt, ich weiß, dass wir hier nicht über echte Gestenzeichnung sprechen, oder so etwas wird das besprechen . Vielleicht in der nächsten Sitzung, aber er wird hier sein, und dann kommt der andere Charakter hier raus. Also ist es irgendwie so von mir. Der Typ wird hier oben sein und die Hauptfigur wird hier sein, ihn zu schlagen. Also lassen Sie uns einige, wissen Sie, und sogar die Zeilen zeigen, wie groß alles sein wird. Aber nur an den Kopf gehen, sagen wir, dass sein Kopf hier gleich wieder anfangen wird. Ich denke darüber nach, wie viel von Ihnen tatsächlich passen wollen, also möchte ich seinen ganzen Körper auf der Grundlage der Pose passen, die ich ihm geben werde. Dann werden wir seine Brust haben. Hier, das ist wieder nur eine sehr einfache Art von Fassform, die ich da reinstelle, und dann haben wir sein Becken, das seine Beine wieder so abziehen würden, nur sehr einfach. Strichfiguren, Gefährte. Und wir werden diesen Arm irgendwie eine Wieder Jagd haben. Er wird wirklich hart getroffen. In Ordnung. Ok. Also geh das da hin. Ordnung, also haben wir seinen Posten in und wieder so platziert, wie ich so ungefähr schätzte , dass diese Haltung tatsächlich in die Szene passen würde. Es war, weil ich darüber nachdachte, wie groß er sein würde und wie viel Platz ich wollte, dass er einnimmt, wie viel von ihm ich auf der Seite wollte. Nun, diese nächste Karte, die ich platzieren werde, und er wird von der Seite sein, okay, also wird er irgendwie von der Seite einfegen. Sie dringen nur in die Tafel ein. Also lasst uns jetzt an Ort und Stelle in seinem Kopf gehen und weil er ihn mit der Faust schlagen wird , möchte ich über OK nachdenken, nun, wenn die Faust etwa dort sein wird, wird sein Kopf wahrscheinlich Sei hier und in Wenn wir in Proportionen reden, wird sein Kopf wahrscheinlich so groß sein, und dann ziehen wir seinen Arm heraus, wir fangen sowieso an, seinen Arm auszuziehen. Dann in den Körper legen, so dass der andere Arm hier rauskommt. Die Psalmen werden ihn so einschlagen, und dann ziehen wir den Rest seines Beines heraus. Ihr Fall. Das wird ein wenig von der Seite kommen. Und Sie wissen, dass dieser Name vorkommt, wissen Sie, nur um die Macht, die er projiziert, wirklich zu betonen. Es gibt also eine Menge Action in diesem speziellen Panel. Nun wieder, sind nur sehr, sehr grobe Layouts, die man in ein paar Panels oder einen Syriza Panelisten für einen sehr groben Entwurf des Comics platzieren könnte . Aber sobald Sie diese Platzierung wieder unten haben, bietet dies die Skaff Haltefunktion für Ihre Zeichnung. Dies ist die Grundlage, auf der alles andere aufgebaut werden wird. Dies bestimmt das breiteste gegenüber unseren Hering-Attributen aus Ihrer Illustration, wie es letztendlich aussehen wird, wenn wir das nehmen. Wenn wir dies auf die nächste Ebene bringen würden, wären diese Charaktere immer noch gleich positioniert. Sie würden immer noch so aufrecht stehen. Er hätte seine Hände in den Taschen, und sie würde sich auf seine Schulter stützen. Es ist nur so, wissen Sie, wir hätten Anatomie ganz oben, aber das ist die Blaupause. Dies ist die Straßenkarte, die wir folgen würden, um sicherzustellen, dass all diese Anatomie und all diese zusätzlichen Details Airil in die Seite passen und dass sie alle am Ende des Tages zu etwas zusammenkommen, das solide ist und konsistent. In Ordnung. Und wieder, die wirklich coole Sache, diese Prinzipien für Sie zu lernen, ist, dass sie hoch replizierbar sind. Mit anderen Worten, sobald Sie dies gelernt haben, können Sie es wiederholen. Für fast jeden einzelnen Penhall, den Sie am Ende jede einzelne Illustration zeichnen, die Sie erstellen, können Sie herausfinden, wie Ihre Charaktere und wie Ihre Figuren in der Szene platziert werden müssen . Und so einfach diese aussehen, so fängt es an. Es ist wirklich so einfach von Ihnen wissen, die stilisiertesten Skizzen zu den realistischsten Skizzen und Darstellung zo ver off dieser Zeichen. Alles beginnt auf die gleiche Weise. Das ist, wie wir die Zeichen platzieren Dies ist die Makro-Ebene, Ordnung? Also im letzten Panel, das wir hier in dieser Sitzung machen werden, ist was ich haben werde, eine Figur, die ist, ähm mal sehen. Ich weiß, lass uns ein bisschen eine Animation machen, okay? Dies wird eine fast in Ausübung Charakterbewegung sein. Das wird eine kleine Einführung sein, wie wir die Proportionen von der Figur halten, während wir sie in Bewegung ziehen. Gehen wir also weiter und machen das jetzt. Nun, wenn wir einen Charakter zeichnen, der ah war, im Grunde lief auf Springen, lassen Sie uns darüber reden, wie ich darüber nachdenken würde, jede dieser Sequenzen zu platzieren sagen, dass wir Tiefgang waren , um diese Sequenz in einer Serie zu zeichnen von drei Schlüsselbildern, und der Charakter beginnt hier drüben. Wenn der Charakter in der Perspektive vorwärts läuft,wird er größer werden, wenn er in den Vordergrund kommt. Wenn der Charakter in der Perspektive vorwärts läuft, Sehr grundlegende perspektivische Regeln. Jetzt haben Sie vielleicht nicht viel Erfahrung in der Perspektive. Du darfst. Es ist wirklich eine gemischte Tasche, manchmal für Anfänger und sogar für Fortgeschrittene. Entschuldigung, Schubladen, aber und und ich werde eine ah richtige Perspektive Lektion irgendwann machen, aber das ist wirklich die Ah alles über. Weißt du, deine Proportionen und du Figurenzeichnung. Also diese Art von Vernetzung, denke ich, wenn du darüber sprichst, all das Zeug in Links zu ziehen, aber lasst uns über einen Principal nach dem anderen lernen, Okay, also sagen wir, dass die Charaktere nach vorne kommen wieder grundlegende perspektivische Regeln sagen , dass er größer wird, wenn er sich vorwärts bewegt. wir das im Hinterkopf behalten, sagen wir, er fing jetzt hier an, ungefähr, wenn ich in seine Herzlinie ziehen würde, wie wir es für unsere vorherigen Charaktere taten. Dies ist eine andere Möglichkeit, Charaktere in die Szene zu setzen, sagen, dass er diese Höhe richtig ist und sagen, dass unabhängig davon, ob ich ihn gerade nach oben und unten oder in einer Pose zeichnen werde , ich weiß, dass er so hoch ist. Nun, wenn ich anfange, ihn in seiner laufenden Pose auf dieser Höhe zu zeichnen, werde ich irgendwie herausfinden, wie groß sein Kopf auf dieser Höhe sein muss. Also sag, ich weiß, dass sein Kopf so groß ist. Wenn es ihm gut geht, nicht so groß, sagen Sie, dass ich weiß, dass sein Kopf über dieses große Recht ist? Wenn er eine achtköpfige Figur ist, wird sein Kopf ungefähr so groß sein. Also ziehen wir ihn einfach da rein, wirklich schnell und k, nur um es dir zu zeigen. Also diese Geschichte jetzt ist es sicher, seine Beine nach unten wie so sehr, sehr einfach, sehr einfach. 23. Proportions 5 C: zu sagen, dass er so groß ist, jetzt, wo ich herausgefunden habe, wie groß sein Kopf sein wird . Nun, ich kann ich kanndiesen Kopf nehmen und ihn in den Vordergrund bewegen lassen. Irgendwie, weißt du, darüber nachzudenken, wie viel größer er an diesem Punkt wäre, wenn er in den Vordergrund und durch die Perspektive bewegt . Aber, weißt du, ich lege an diesem Punkt irgendwie in den Kopf. Und dann fange ich an, den Rest des Körpers so aufzubauen. Und wenn ich die Truhe wieder baue, denke ich an Nun, wenn er den Kopf so groß ist, dann muss seine Brust etwa so groß sein, wie ich es herausziehe. Also lege ich wieder in sein Becken und vergleiche auch sein Becken . Nun, das hatte Ende der Brust. Und dann fange ich an, den Rest seiner Pose auszubrühen, und wir ziehen einfach seine Beine, die so zurückkommen. Sie den Arm zurückkommen, und er wird einen großen Lauf nach oben machen. Er wird in die Haare springen, also ist er jetzt noch weiter vorwärts. Also wird sein Kopf etwas größer sein, je nach Perspektive. Und jetzt, wo er in die Luft springt, geht er auf die Zehe. Wir werden ihn von unten ein bisschen mehr ansehen. Es wurde versucht, das so gut wir können darzustellen. Und wir haben sein Becken hier, also wird es sein Bein ziehen, das so nach vorne kommt. Sagen wir, er ist nur irgendwie von seinem Bein aus dem Boden gestoßen. Wird wahrscheinlich ein wenig wieder so sein, wenn das Knie nach vorne in Richtung Kamera kommt . Die Arme kommen den Zeh runter. Schieben Sie ihn vom Boden. Die Polizei wie hier oben . Okay, jetzt, da ich das getan habe, könnte ihn während der gesamten Sequenz vorwärts bewegen und näher an die Kamera herankommen. Und jetzt kommt er zur Landung. Also, weißt du, wir könnten seinen Körper jetzt so vorwärtstreiben lassen und ins Land kommen. , jetzt Also, jetztkamen seine Beine so runter und machten sich bereit, den Boden zu schlagen. Nun, natürlich, lassen Sie uns hoffen, dass das nicht rückwärts fällt, wenn er den Boden trifft, verwenden Sie Arme, die so rückwärts gehen. Und dann wird er schließlich im Haupt vier Riesen auf dem Boden knien, wie Sir wieder. Da er auf dem Boden kniet, denke ich gut darüber nach, wo zuerst sein Kopf sein wird. Und wie groß wird es dann sein, wenn ich ihn will? Ah, wieder, passt auf die Seite und kniet gleichzeitig auf dem Boden. Sagen wir also, dass es da sein wird. Er ist irgendwie gerade gelandet. Also ist er Ah, er ist Becken hier. Lass sein Knie kommen, Beine wie Frosch. Er ist ein Biz. Grundsätzlich kein riesiger Sprung für eine große Alles klar, da gehen wir. Jetzt kommen die Arme hier runter. Okay, also wieder, von der anfänglichen Art der Höhe dieses Charakters hier drüben, fand ich oder ich stelle mir vor, also würde ich mir vorstellen, dass er so groß ist. Ich würde es nicht unbedingt herausziehen, wenn ich eine Sequenz wie diese mache. Normalerweise würde ich mir das einfach vorstellen. Okay, nun, wenn er so hoch ist, dann lass uns einfach den Kopf so nach unten legen. Okay, so denke ich sehr darüber nach. Und du kannst sehen, was ich will. Sie zu bemerken ist, dass, obwohl diese Zeichnungen sehr primitiv aussehen, dies ist sehr viel, wie ich all meine massiv detaillierten Illustrationen beginnen. also Sie Wenn Siealsomit meinem Kunstwerk vertraut sind und es gesehen haben, werden Sie wissen, dass es sehr, sehr detailliert ist . Aber Sie werden vielleicht noch überraschender sein zu wissen, dass es auf einer sehr, sehr einfachen, fundamentalen Ebene beginnt sehr einfachen, , um in erster Linie in Verhältnissen gezogen zu werden. Und einer der Gründe, warum ich so einfach anfange, ist, weil es mir Raum gibt, mich zu bewegen und zu denken, dass es die mentale Verarbeitung befreit, die ich sonst tun müsste, wenn ich all die anderen Dinge wie Anatomie in Betracht ziehen würde. Und Sie wissen, dass das Kleidungsdesign, die Kostüme, die Umhänge , die Haare und all das andere Zeug. Ich denke in diesem Stadium nicht einmal darüber nach. Ja, ich habenatürlich eine allgemeine Vorstellung davon, natürlich eine allgemeine Vorstellung davon, wohin ich letztendlich gehen will. Weißt du, ich habe ein Ziel im Sinn, aber sobald ich das Ziel runter habe, fange ich an, beginne ich den Weg vom Anfang der Straße runter zu gehen. Ich fange nicht an, bis zum Ende zu gehen. Ja, ich nehme mir Zeit damit. Ich stelle sicher, dass alles sicher und bereit ist, zuerst zu gehen, bevor ich ins Detail trommle. So hoffentlich gibt Ihnen das ein bisschen mehr. Drinnen ist wieder Zeh. So platzieren Sie Ihre Charaktere in Panels und auf Seiten und stellen Sie sicher, dass sie wieder passen. Es ist sehr, sehr knifflig, und ich weiß, dass ich viel darauf gestoßen bin, als ich das erste Mal anfing. Lerne, wie man zeichnet, und ich weiß, dass viele andere Leute auch tun. Das einzige andere, was ich sagen werde, bevor wir hier gehen, ist, dass die andere Art und Weise, wie Sie wieder einen Charakter in einer Szene etablieren können. Also lasst uns das hier zur Seite bewegen und wird eine weitere Seite sehr schnell herausziehen bevor wir gehen, denn ich möchte Ihnen das zeigen. Es könnte sogar ein besserer Weg für Sie sein, Charaktere in der Szene zu platzieren, wenn wenn was? Ich habe dir ein bisschen zu komplex gezeigt. Okay, sag also, dass wir hier rausgekommen sind. Also lasst uns das wirklich schnell absaugen, Ordnung? Du kannst sehen, wie ich das skizziere. Ah, Seite in seinem Besten, was ich kann. Es ist nicht perfekt. Es ist sehr wackelig. In der Tat, wieder, wenn er einen Lineal am besten mit dem, ähm, es ist ein Werkzeug, das, ah, für viele Äonen verwendet wurde, um verirrte Linien zu zeichnen. Ich habe einfach nicht klar gelernt, es zu benutzen, aber wir brauchen das nicht, aber um perfekt zu sein. Wie auch immer , sag das. Sagen Sie, wir haben ein weiteres Panel hier. Was ist eine andere Möglichkeit, Charaktere hier in die Szene zu setzen? Okay, sagen wir, wir wollten nur einen Charakter auf dem Papier, vielleicht zwei. Ah, nun, wie Sie in diesem einen gesehen haben, ist die andere Sache, die Sie tun können, dass Sie einfach ihre Höhenlinie auf das Stück Papier legen können . Okay, du kannst die hohe Linie buchstäblich so nach unten ziehen. Und vielleicht gibt es einen Charakter im Hintergrund, oder? Du weißt schon, zurück in die Ferne. Nun, rate mal was? Sie können auch ihre Höhenlinie zeichnen, wissen Sie, vielleicht ein wenig der Weg zurück hier wieder, nur durch das Zeichnen dieser unterschiedlich großen Linien, Sie können sehen, dass die ah, die Macht der Perspektive wieder bei der Arbeit, Dinge näher am Vordergrund schien größer. Und wenn sie in den Hintergrund gehen, bekommen sie kleinere kleine, äh perspektivische 101 Lektion für Sie, Ähm könnte nützlich sein, aber, äh, ja. Also, wenn wir die Höhenlinien in genau wie zuvor, als wir uns aufstellten, die Figur wird es. Jetzt spielt es keine Rolle, ob wir sie auf Winkel zeichnen oder was auch immer, wir können anfangen, in unsere Figur zu platzieren. Also sagen wir, dass wir den Kopf zeichnen und wir festgestellt haben, dass das die Größe des Kopfes ist, basierend auf der hohen Linie, die wir hier erstellt haben. Und du wirst besser werden. Es fällt einfach irgendwie in die Größe des Kopfes dort. Je mehr Sie üben diese proportionalen Übungen, es braucht Zeit Zehe, in die Nut von ihm und nur irgendwie herauszufinden, wie groß alles wieder sein muss . Machen Sie alle richtigen Assoziationen entlang der Seite Schlüsselgrößenzuordnungen im ganzen Körper Zehe machen dieses Zeug zweite Natur. Aber, weißt du, sobald wir diese hohe Linie dort haben, können wir einfach Charaktere zeichnen und weißt du, sobald wir diese hohe Linie dort haben,können wir einfach Charaktere zeichnen und vielleicht haben wir hier eine coole Wange mit einer, weißt du, einer massiven vielleicht haben wir hier eine coole Wange mit einer, weißt du, Art Waffe oder so. Sie hängt einfach so herum. Und dann haben wir vielleicht diesen Kerl im Hintergrund und er ist,weißt du, ich weiß nicht, was er tut. diesen Kerl im Hintergrund und er ist, weißt du, Er ist irgendwie so, als würde er da stehen, in der Hoffnung, dass sie ihn nicht bemerkt, schätze ich. Aber, weißt du, und dann legen wir ihn in seine Hände. Könnte nur solche Schritte sein. Und, äh, Viola, wir haben unsere Charaktere einfach basierend auf ihrer Höhe platziert, ihrer Höhenlinie, die wir zuvor in der gleichen Technik platziert haben, die wir in den ersten 4 Sitzungen dieses Workshops gelernt haben. Also, das ist so ziemlich alles, was es gibt, das hängt mehrere Figuren, Charaktere in eine Szene auf eine Seite in ein Panel und lassen sie alle genau so passen, wie Sie sie brauchen, ohne den Zeh kämpfen zu müssen , wissen Sie, passen sie und stopfen sie alle auf den Zeh. Wird nicht der eine Raum, Also das ist wirklich setzen Proportionen Interaktion und mit ihnen zu Ihrem Vorteil, wenn es dynamische Figurenzeichnung für Comic-Bücher kommt und ich hoffe, dass das Sinn für Sie und dass Sie es nehmen können und wenden Sie es auf Ihre eigene Weise an. Ich würde vorschlagen, so viele dieser Übungen zu machen, wie Sie versuchen können, ein oder zwei pro Tag zu machen, verschiedene Kompositionen von Figuren zu erstellen und sie in unterschiedlich große Panels zu platzieren, unterschiedlich große Bereiche außerhalb des Arbeitsbereichs, so dass Sie sich daran gewöhnen können in der Lage, eine Szene innerhalb eines gegebenen Raums zu komponieren, die mehrere Figuren darin enthalten kann komponieren . , Wissen Sie, alles hängt von der Kopf-Größen-Assoziation und dem Aufbau des Charakters ab. Das ist wirklich, wo wir das als Nächstes nehmen. Sobald wir die ersten paar Übungen gemacht haben, bei denen wir die Figur von vorne und von der Seite ausgelegt haben , dann ist es, was uns letztendlich lehrt, uns zu gewöhnen. Also, wie groß das berauschende ist im Vergleich zum Rest des Körpers und wie groß der Rest der Körperteile sind im Vergleich zu allen anderen Körperteilen. Und, wissen Sie, das ist wirklich, wenn Proportionen beginnen, Zehe werden weniger mathematisch und weniger analytisch, und sie werden mehr ein Gefühl, das Sie kennen, viele Leute, sie sind irgendwie sagen, Nun, Proportionen, sie sind alle gut und gut, aber sie gehen aus dem Fenster, sobald Sie beginnen, posieren den Charakter und und setzen sie in verschiedene Perspektiven. Aber das ist eigentlich nicht wahr. Es wird, weil wir die ersten Übungen von vorne machen, die Seite, nur um, du weißt schon, legen Sie es heraus. Holen Sie es in Europa heraus und machen Sie deutlich, wie groß alles mit Vergleich. Aber wissen Sie, viele dieser Beziehungen zwischen den verschiedenen Körperteilen in Bezug auf die Größe gelten immer noch . Nur weil jemand Sie aus einem anderen Blickwinkel betrachtet, bedeutet das nicht, dass sich Ihre Proportionen und die Größe Ihrer Körperteile plötzlich ändern. Sie gelten immer noch. Sie sind einfach und sie sind immer noch da. Sie sind nur von der Perspektive dieser Person gespießt. Also werden wir in der nächsten Sitzung auf einige Poser springen, und wir werden ein wenig darüber reden, wie Zehe Ihre Charaktere in der Perspektive posieren. Es wird auf die Ideen oder einige der Ideen aufbauen, über die wir in diesem Abschnitt gesprochen haben. Aber hoffentlich danach wird eine Menge von diesem Zeug für Sie irgendwie Sinn machen, und Sie werden wissen, wo Sie es von hier aus nehmen können. Danke fürs Zuschauen. Und wie immer, weiter zu erstellen. Wir sehen uns in der nächsten Sitzung. Wir sehen uns. 24. Proportions 6 Proportionen in der Perspektive: Es ist Clayton. Willkommensentscheidung sechs. Aus der Proportions-Werkstatt. In dieser Sitzung werde ich Ihnen zeigen, wie Sie nehmen, was wir in der vorherigen Sitzung getan haben und darauf aufbauen, indem Charaktere in verschiedene Positionen posieren und sie aus verschiedenen Perspektiven betrachten Wand ihre Proportionen und halten sie intakt, denn dies ist eines der komplexesten Dinge, um Ihren Kopf herum zu bekommen, wenn es um Proportionen geht , es ist alles gut und gut, eine proportional genaue Figur von der Vorderseite oder der Seite zu fallen , oder sogar den Rücken, und vielleicht sogar in einem Winkel, wenn sie gerade auf und ab stehen. Aber was passiert, wenn Sie beginnen, Ihre Charaktere in dynamischere Posen zu setzen, was unweigerlich passieren wird? Es wird ein Muss sein. Es wird ein Bedürfnis sein, etwas zu wissen, denn würden hier brüllende Comic-Bücher, und wie Sie und ich sehr gut wissen, sind Comic-Bücher alles andere als Charaktere, die gerade auf und ab stehen. Meistens gehst du Zeh, siehst sie und alle möglichen verrückten Posen mit voller Action und Wirkung. Lassen Sie uns also darüber reden, wie man darüber nachdenkt und was noch wichtiger ist, wie man darüber nachdenkt, weil es eines jener Dinge ist, die ein wenig mehr Zeit um wirklich zu verstehen, brauchen, um wirklich zu verstehen, weil Sie Ihre Denkweise grundsätzlich ändern müssen und bekommen Sie in eine Denkweise, die Sie produktiver und erfolgreicher machen wird, um Ihre Charaktere in der Perspektive zu zeichnen . Lassen Sie mich also ein wenig darüber sprechen, wie ich darüber nachdenke und nähere mich dem Zeichnen einer Figur in einer Pose in der Perspektive. Also vier, die diesen Charakter verkürzen und, äh, immer noch ihre Proportionen beibehalten, lassen sie immer noch genau aussehen in Bezug auf die verschiedenen Teile ihres Körpers, die richtig groß sind . Jetzt werden wir eine tiefere Lektion für die Verkürzung der Lektion tun. Es wird eine ganze Lektion sein, genau wie die Proportions-Lektion, die rein vier Verkürzung und Zeichnung Ihrer Charaktere in Perspektive gewidmet wird . jedoch Dies sindjedochnicht die Listen, und das werden wir tun. Dies ist wieder mehr auf diese grundlegenden Grundlagen konzentriert und wirklich bekommen Ihre Proportionen nach unten pat zuerst, weil Sie müssen wissen, wie der Körper proportioniert ist, bevor Sie auf diesen Schritt gehen können . Dies wird ein kleiner Überblick sein. Ich denke, Sie könnten sagen, wo wir die Idee der Perspektive vorstellen, beenden Sie Ihre Charaktere und irgendwie, wissen Sie, sich damit wohl zu machen. Nun, in der letzten Sitzung, werde ich Ihnen tatsächlich ein wirklich cooles Werkzeug zeigen, das ich verwendet, um wirklich Rampe meine Fähigkeit Charaktere in verschiedenen Posen zu zeichnen, und wirklich die Flexibilität, die Zehe animieren einen Charakter innerhalb mein Verstand und projiziert auf dem Papier. Und ich denke, das wird es wirklich lieben. Also, wenn du es noch nicht gesehen hast, bleib dafür rum. Aber diese Art von bietet eine wirklich schöne Einführung in diese Sitzung. Also lasst uns ohne weiteres loslegen. Wenn Sie ein Stück Papier griffbereit haben, greifen Sie es und einen Bleistift und ein ah, wenn Sie es digital tun, einen Stift in Leinwand und beginnen wir mit dem, aber die erste Art von Konzept. Jetzt habe ich das vorher erwähnt, nachdem du dich daran gewöhnt hast, den Charakter zu zeichnen und die Charaktere Proportionen von vorne und von der Seite auszulegen. Was gehst du denn hin? Teoh bu bemerken ist, dass Sie ein Händchen für nur Art von Gefühl aus, was jeder Teil des Körpers wird Art von eher sein, wie jeder Teil des Körpers wird in Verbindung mit den anderen Teilen des Körpers dimensioniert werden . Und das ist wirklich, wo das Geschenk der Proportionen kommt als etwas, das Ihnen Wind brüllt. Und wenn wir das auf einige Gegensätze übersetzen, was ist komplexer? Nun, einer der Gründe, warum ich die meisten meiner Charakterskizzen und die meisten meiner Figurenzeichnungen mit dem Kopf beginne , ist, weil so einen Kopf von einem Charakter gerade jetzt wieder vor dir runterziehen . Nur mit sind sehr einfache ovale Form, die wir bereits irgendwie in diesen Sitzungen gewöhnt haben. Nehmen wir an, dass ich den Kopf auf die Seite richte und sagen wir, dass ich eine grobe Vorstellung von der Haltung habe, die ich in meinem Kopf platzieren möchte. Ich benutze vielleicht sogar ein ah-Referenzrecht, aber lassen Sie uns sagen, dass ich die Hauptgröße des Kopfplatzes auf die Seite habe. Jetzt wissen wir, dass ein Charakter ungefähr acht Köpfe hat. Wenn es jetzt alle idealisierten, heroischen Proportionen sind,wissen Sie, wissen Sie, wie ich in der Kernstunde besprochen habe. Charaktere kommen in allen verschiedenen Formen und Größen, also gilt dies wirklich , die bestimmte Figur,mit der du arbeitest. Aber wenn Sie sechs Köpfe charakterisieren, wissen Sie, denselben Deal. Denken Sie daran, dass dieser Charakter sechs Köpfe sein wird. In diesem Fall zeichnen wir einen Charakter, der acht Köpfe sein wird. Und nur durch Platzierung und Positionierung des Kopfes dieses Charakters auf die Seite, kann ich im Wesentlichen beginnen, den Rest des Körpers ganz genau zu bauen, indem ich einfach zur Kenntnis nehme , wie groß der Kopf tatsächlich ist. Lassen Sie mich Ihnen ein Beispiel geben. Wir haben hier vorangehen. Aber sagen wir, wir wollten den Hals herausziehen. Nun, sagen wir, der Hals wird hier runter gehen und sagen wir, dass wir über diesem Charakter einen Fall suchen . Also lassen Sie uns das im Hinterkopf behalten. Nun, wenn wir über den Charakter schauen und wir wissen, dass dies die Größe des Kopfes groß und breit helfen Bedeutet das, die Schultern werden gut sein, wir wissen, dass die Schlüsselbeine und die Schultern dort zu Kopf Längen in mit. Also, wenn ich das im Auge behalten und ich berücksichtigen die Perspektive meines Charakters und Sie wissen, wie die Proportionen Luft gehen Zeh, wissen Sie, von dieser Perspektive beeinflusst werden und verkürzt unter Berücksichtigung all das in einräumen Berücksichtigung , Ich würde schätzen und erraten basierend auf Aled die Übungen, die ich getan habe, um meine Proportionen nach unten zu bekommen , dass die Schultern etwa sein würden, sagen Sie dies so weit aus dem Winkel, den ich auf den Charakter von Eher okay, also sagen wir, dass das die Breite der Schultern ist. Und sagen wir, dass ich anfangen würde, den Rest des Körpers dieses Charakters heraus zu ziehen, wo ich jetzt die Brust aus dem Charakter ziehen kann. Und wieder werden wir hier nur eine sehr, sehr einfache und grundlegende Form verwenden , um das zu definieren. Aber sagen wir, dass die Brust so groß war und wie ich herausfinde, dass das so groß ist. Nun, ich schaue auf den Kopf, und ich bin nur, ich ziehe es irgendwie durch Assoziation heraus, und das immer noch, ich finde die Größe heraus. Ich benutze buchstäblich den Kopf, um die Größe der Brust hier zu definieren, und weil ich so gut auskennen bin , meine Charaktere zu zeichnen, kann ich irgendwie, weißt du, ich könnte fast mit einem anfangen. Ich könnte mit jedem Körperteil anfangen, wirklich. Ich konnte mit einem Arm beginnen, und ich konnte den Rest des Charakters von genau diesem Arm ziemlich genau bauen, indem ich einfach die Größe des Arms feststelle. Der Kopf, natürlich, ist ein wenig einfacher Zehe Art von Figur aus, denn wieder, indem Sie den Kopf in die Szene, bekommen Sie eine gute Vorstellung davon, wie viel Platz der Charakter auf die Seite. Aber lassen Sie uns sagen, dass wir jetzt hier sind. Wir können den Rest des Charakters weiter ausbauen, indem wir diese sehr einfachen Formen verwenden. Und Sie können sehen, dass ich diese Art von geometrischen Oberflächenrichtlinien um die Brust lege, nur um die Geometrie ein wenig und die Perspektive zu beschreiben, und um Ihnen ein wenig eine Idee zu geben, wie ich darüber in Bezug auf vier Verkürzung und Perspektive. Aber sagen wir, dass Ive jetzt seine Brust runter hat. Ich kann den Rest seines Körpers herausziehen. Gehen wir runter ins Becken. Also haben wir seine Mittellinie von seiner Brust runter ins Becken und sagen wir, ich ziehe die Hüften raus. Jetzt wissen wir, dass die Männchen Hüften ist eigentlich ziemlich schmal im Vergleich zu den weiblichen Schlucken . In der Tat kommen sie irgendwie direkt runter. Sagen wir also, dass seine Hüften hier waren. Alles klar, jetzt haben wir wieder seine Hüften, die Hüften eines Charakters, nur, du weißt schon, im Grunde ein Paar Unterwäsche. So können Sie an sie denken. Alles klar, jetzt habe ich in der Größe seines Beckens platziert und wieder, ich denke nur irgendwie darüber nach, wenn ich den Charakter aus diesem Blickwinkel betrachte und ich weiß, dass der Körper etwas verzerrt wird durch die Perspektive und den Winkel, den wir auf diesen Charakter schauen von dann nehme ich meinen Prozess. All die Informationen, die ich gehe, vielleicht ist das Becken ungefähr so groß, okay? Und ich vermute eine gebildete Vermutung. Ok. Ich denke, das basiert auf nichts anderes als Erfahrung und viel Übung und den Einsätzen . Kümmern Sie sich. Okay, also lassen Sie uns weiter bauen, sagen wir, die Hüftgelenke A hier, hier, und dann können wir den Rest der Beine weiter ausbauen. Sagen wir mal, dass er auf dem Boden sitzt. Nun, lassen Sie uns das Knie hier und wieder platzieren. Ich versuche herauszufinden, wie groß würde das Oberbein im Vergleich zum Rest des Körpers sein? Und dann ziehen wir hier das Unterschenkel runter in den Knöchel, wie Sir ein Spiel. Ich halte es jetzt nur wirklich, wirklich einfach, Will, ja. Ich werde hier unten ein bisschen mehr in den Knöchel legen, ich denke, Cory aus diesem Bein. Machen Sie es einfach dunkel, damit wir sehen können, was tatsächlich vor sich geht, und machen diese Linien hier dunkel , so dass wir irgendwie unterscheiden können, was in diesem Abschnitt passiert. Und dann haben wir hier die Füße, die einfach nur auf die Beine gehen, weißt du, es kommt so, als würde das auch einfach halten. Aber jetzt, da wir dieses Bein eingelegt haben, können wir anfangen, das andere Bein zu platzieren. Ok? Also wieder, wir werden nur seine Füße dort platzieren, und, ähm, wissen Sie, die Füße haben ungefähr die Größe des Kopfes, also machen wir sie ein bisschen größer. Ok? Also mit den Füßen in, dann können wir in das andere Bein legen. Also nochmal, wenn wir über die Perspektive nachdenken, könnte dies die Perspektive sein, die in unserer Perspektive so gesetzt ist, Linien grob. Also werden sie dort sein. Okay, was wir dann tun können, ist, dass wir dieses Bein abbauen können. Und wenn wir dem Knie folgen, äh, die Linge-Linie Perspektive. Nun, das wird hier so kommen, und dann wird dieses Bein auch runterkommen und wir werden in den Knöchel legen. Nein, er ist an einem Bein und wir ziehen Ally in die Sie lieben ein Bein vom Knie, Jahr alt bis zu den Knöcheln, und dann werden wir in seinen anderen Fuß 25. Proportionen Workshop 6 B in der Perspektive: nur halten eine echte einfache und chaotisch. Aber so einfach und unordentlich wie es ist, könnten wir leicht nehmen, dieses Gift beginnen, direkt über die Spitze davon zu bauen. Das ist wirklich, wenn Sie dies veranlassen. Wenn Sie eine einfache Figur Skizze wie diese vermitteln und Sie können eine Figur in verschiedenen Posen darstellen , die nur alltägliche Dinge tun. Nun, du bist auf halbem Weg. Du wirst in der Lage sein, Comics zu machen. Okay, also legen wir jetzt die Arme in die Arme. Nehmen wir an, dass dies hier das Schultergelenk ist. Nun, wissen Sie, sagen wir, dass er nur irgendwie seine Arme auf seinen Beinen ruht. Nun, nehmen wir den Oberarm von der Schulter runter. Leg seinen Ellbogen um ihn, und wir werden seinen Arm dort auf seinem Oberbein ruhen lassen. So, du bist okay. Und dann endlich wird die Hand in ein Spiel setzen. Ich halte es nur wirklich, wirklich einfach. Und dann machen wir dasselbe mit Thea. Die anderen Schultern, so dass es gewinnen würde, wird aus Perspektive bekommen. Linie hier draußen, platziert andere Schulter Fluss hier, bringen Sie ihn runter zu den äh gegenüberliegenden Beinenden. Es wird ein bisschen David sein, der ein bisschen mehr zurückkommt und dann legen wir einfach seinen anderen Arm auf diese Seite, wie so endet. Wie ich in der vorherigen Sitzung erwähnt habe, je weniger ich in diesem Stadium darüber nachdenken muss, desto besser, denn es bedeutet im Grunde, dass ich jetzt ein bisschen mehr Platz habe, um über die Dinge nachzudenken, die in diesem Stadium wichtig sind, die Dinge, die den Begriff und den übergeordneten Erfolg aus dem Kunstwerk drehen werden. Okay, denn wir brauchen die Bausteine nach unten Solo Lee, bevor wir anfangen können, die Zehe in einer Laie zu liegen, die Dekoration oben. Okay, also lasst uns diese Formen einfach ein bisschen mehr Ende definieren. Sobald wir das unten haben, haben wir im Wesentlichen gegen ihre, die schwächen, optimieren und Anatomie hinzufügen, wenn wir im Grunde einen ganzen Charakter aus bauen, wenn wir wollen, Ordnung, wir können, Ah, Doc und das hier oben, nur um es ein bisschen besser zu definieren. Aber das ist wirklich wieder, wie Sie einen Charakter in Perspektive und irgendwie verkürzt darstellen. , Lasst uns jetzt etwas versuchen,das ein bisschen dynamischer ist als dieses, denn das ist wirklich nur ein Charakter, der anders gestellt und in die Perspektive gestellt wurde . Aber als ein noch einfacheres Beispiel, nur für den Fall, dass es ein wenig schwer war, um den Kopf herum zu bekommen, sagen wir, dass wir mit nur den grundlegenden,wissen Sie, oben und unten Zahlen begonnen haben wissen Sie, . Also haben wir den Kopf hier, und ich werde im Moment nicht einmal in eine hohe Linie setzen, weil es darum geht, wie ah, groß sein Kopf auf der Höhe sein muss, dass ich ihn brauche, um A zu sein, und ah, ich kann einfach den Rest der Leiche von ihm aufbauen. diesem Punkt. Aber sagen wir, ich habe hier den Grundcharakter rausbekommen, okay? Was ist wirklich schnell ziehen ihn heraus. So Nun, wenn seine Arme, es irgendwie einfach runter kommen und hängen so einfach, ah, naja, naja, war wieder weg. Ich beginne zu posieren und sagen wir, ich wollte sogar nur seinen Arm hochheben. Nun, sieh mal, hier ist die Sache. Ich weiß, dass der Ellenbogen irgendwie in die Ausrichtung am dritten Segment meines Charakters fällt. Also drei Köpfe runter, ich werde den Ellbogen finden. Okay, das gibt mir die Länge von den Opern. In Ordnung, also wenn ich zu Armen gehe, ist das ... und ich will, dass sein Arm irgendwie so ausgeht, oder? Nun, ich weiß, dass der grobe Abstand zwischen Schulter und Elber ungefähr so groß sein wird . Damit ich seinen Arm so hochheben kann und Aiken, ihn herausschieben kann. Und dann sagen wir, wir wollen wissen, wie groß sein Unterarm ist. Nun, sagen wir, es geht um so große. Nehmen wir an, es geht vom dritten Segment bis zum vierten Segment. Okay? Für seinen Unterarm. Nun, gleiche Deal. Ich schaue mir diese Entfernung an, okay? Und ich lerne es aus, und ich bekomme ein Gefühl für und ich mache diese Übung oder nie wieder so oft, dass es nur natürlichen Instinkt, dass ich nori, wissen Sie, sein Arm ist wahrscheinlich hat seine Thes unteren Arm wird gehen so groß sein, und ich kann es irgendwie, weißt du, weißt du,so herausziehen. Dann habe ich geduldet, seine Hand so auszuziehen, und ich habe, dass er so aufgewühlt ist. Alles klar, das ist ein sehr einfaches Beispiel, aber wieder einmal, wenn Sie irgendwie ein Gefühl dafür bekommen, wie groß jeder einzelne Teil des Körpers ist und Sie grob, wissen Sie, wieder in Verbindung mit der Größe von den Kopf und damit die Größe jedes anderen Körperteils. Sobald Sie ein Gefühl dafür bekommen, werden Sie in der Lage sein, einfach Ihre Charaktere natürlich zu posieren und buchstäblich bauen sie aus dem Boden. Aber es ist wichtig, dass Sie so einfach anfangen, denn es wird Ihre Gehirn-Verarbeitungsleistung freigeben , um dieses Zeug tatsächlich zu berechnen, richtig? Wenn Sie,wissen Sie, wissen Sie, füllen Sie Ihren Kopf mit, wohin die Anatomie geht, wohin der Bizeps gehen, die Picks und all das andere Zeug, was einer der Gründe ist, haben sich entschieden, das nicht zu tun und konzentrieren Sie sich auf dass in dieser speziellen Lektion. Aber um euch wirklich zu zeigen, wo euer Kopf in der Grundbauphase über das Zeichnen sein sollte . Wenn dein Kopf mit Anatomie gefüllt ist , , dann wirst du anfangen, den Überblick zu verlieren, wie groß die zugrunde liegenden Formen sein müssen. Das zugrunde liegende Skelett muss bis OK gemessen werden, also wieder, also wieder, bauen Sie Ihre Illustrationen in Ebenen auf, beginnend mit dem Basisfundament. Die sehr, sehr grundlegende Struktur der Zeichnung. Und machen Sie das richtig zuerst, denn Sie wissen, dass geht Zeh Ihnen helfen, letztlich eine Illustration zu erstellen, die steinsolide ist . Das sieht nicht richtig aus. Wissen Sie, ich kann Ihnen garantieren, dass alle unverhältnismäßigen Charaktere da draußen, die Sie sehen,und Sie sehen, manchmal meine enthalten. Wenn du versucht hättest herauszufinden, wo sie schief gelaufen sind und in welchem Stadium sie schief gelaufen sind , kann ich garantieren, dass du feststellen würdest, dass sie am Anfang falsch gelaufen als sie diese anfänglichen Fundamente. Und wenn sie nur einen Tweet hatten, die Basis ein wenig mehr zeichnen, haben sie vielleicht das Ganze gerettet, bevor es zu spät war. Okay, das ist wirklich das, was die Zeichnung verurteilt. Und wenn Sie nicht in der Lage sind, irgendwie , wissen Sie , herauszufinden, wissen Sie, wo es schief läuft. In dieser Anfangsphase Sie in Schwierigkeiten geraten. Also lasst uns jetzt weitermachen, und wir werden diesen Kerl irgendwie zur Seite stellen, weil er ein Er ist ein nettes kleines Beispiel dafür, dass wir ihn gerade ein wenig im großen Teil gemacht haben. In Ordnung, so wieder, nur eine sehr einfache Figur. Versuchen Sie, diese Figur zu zeichnen und gewöhnen Sie sich daran, sie zu zeichnen. Ähm, weißt du, es ist nicht sehr schwer, darauf zu ziehen, und nein, es sieht einfach aus, aber du vertraust mir, wenn ich sage, dass, wenn er vereinfachte Figur komponiert, du in der Lage sein wirst, Erstellen Sie einige der komplexesten, zu freaky aussehende Schaltung mystische Illustrationen, die Sie sich vorstellen können, mit diesem sehr einfachen Modell? Okay, jetzt, da wir jetzt herausgefunden haben, wissen Sie, wie wir den Charakter auf eine Art, Sie wissen schon, ziemlich kompliziert, tatsächlich Art von Art und Weise gestellt Sie wissen schon, ziemlich kompliziert, ziemlich kompliziert, haben, aber wieder, Denken an ihn in einfachen Worten in der Perspektive. Und dann haben wir uns angeschaut, nun, was ist eine einfache Version davon? können wir Wiekönnen wirnur den Arm des Charakters heben und versuchen, diese Proportionen beizubehalten ? Nun, lasst uns etwas tun, das etwas dynamischer ist. Lasst uns einen Charakter haben, der, du weißt schon, Arm nach dir streckt, wie Superman, der auf dich zufliegt und über dich spricht, wie würden wir das machen? Wie würden wir darüber nachdenken und in dieser Hinsicht alles richtig aussehen lassen? Okay, also nochmal, wenn wir in sehr einfachen Worten denken, sagen wir, dass wir wieder den Kopf hier aufhalten sollten. Nehmen wir an, das ist die Größe des Kopfes, sehr ähnlich dem ersten Zeichen. Aber jetzt werden wir diesen vereinfachten Charakter tatsächlich zurück im Raum, wie er ist , ganze Körper verzerrt buchstäblich zurück in den Hintergrund. Okay, also haben wir seinen Kopf hier und lassen Sie uns ihn so einordnen, geben wir ihm ein wenig Proportion, eine Formularrichtlinie um den Kopf, nur um zu zeigen, dass du weißt, wie es ist... wie es geometrisch aussieht. Und dann sagen wir, sein Arm kommt sofort wieder zum Betrachter, wir werden in die Schlüsselbeine legen, und ich erwäge seine Dichterin hier. Ich habe eine Haltung im Kopf, was? Ich will eine Schublade. Nun, das ist ein bisschen knifflig in Bezug auf die Positionierung Ihrer Charaktere. , Du weißt,das braucht nur ein bisschen Übung, und ich werde noch nicht zu tief darin eindringen. Aber was ich sagen werde, ist, dass, wenn es darum geht, Ihre Charaktere zu posieren, Sie zu dem Punkt kommen wollen, wo Sie in der Lage sind, die menschliche Figur in sehr einfache Posen wie diese zu zerlegen . Einer der Gründe dafür ist, dass sie in den Charakter brach so, es macht es sehr einfach, darüber nachzudenken, so dass Sie eine sehr komplexe aussehende Pose nehmen können und buchstäblich dreht und komponieren, dass arm ist in Ihrem Kopf und projiziert nach unten auf Papier mit diesen sehr einfachen Formen. Also habe ich eine Figur, die er so dem Betrachter zufliegt, oder? Also ziehen wir ihn von der Seite. Wie würde er aussehen? So etwas. Weißt du, du hast seinen Kopf hier, du hast seinen Körper hier oben, und dann hättest du seine Wirbelsäule, seine Beine, und dann hat er irgendwie und ich lasse sie so rauskommen. Und, weißt du, du könntest das haben. Ich gehe so zurück. Aber dieser Arm kommt vorwärts, weißt du, beim Betrachter, richtig? Also werde ich das sehr einfache poröse hier nehmen, und ich werde anfangen, es in drei D in meinen Kopf zu drehen. Und das ist einfach zu tun, weil ich nicht an die Pose mit Anatomie und vielen komplexen Details denke . Ich denke es in sehr einfachen Worten nach. Also die Brustweste und das Becken Panies und die Arme der Zylinder, diese Art von Zeug. Indem ich es auf diese Weise denke, kann ich anfangen, dort zu platzieren, wo sein Schlüsselbein sein würde. Sagen wir, es kommt so runter. Und welche Art von Blick auf die Oberseite der Brust aus diesem Winkel? Weil im Grunde die Kamera hier so eingerichtet ist, schaut auf die Charakterfront an. Das sind wir also, richtig? Wir schauen uns die Figur an und wir haben diesen Arm hier, also werden wir die Schulter genau dort platzieren. Der andere Arm kommt zurück, geht zurück in den Weltraum, und Sie können sehen, wie rau ich in diesem Stadium bin. Und dann haben wir die Brust. Jetzt geht die Truhe auch zurück in den Weltraum, also weißt du , wenn sie zurückgeht , wird sie so weit zurückgehen, dass der Boden davon für unser Auge kaum mehr sichtbar ist. Wissen Sie, wir könnten dort ein bisschen Form bekommen, aber größtenteils wird es so weit zurückgehen und so viel in den Hintergrund verzerren , dass wir wieder nicht viel davon sehen werden. Und es folgt den gleichen Regeln. gleichen grundlegenden Regeln der Perspektive, über die ich gesprochen habe, bevor, als Sie als Objekt oder als Charakter oder was auch immer es sein mag, in den Vordergrund geraten, näher und näher, es wird größer und größer, und wenn es in den Weltraum zurückgeht, wird es abfallen. Es wird anfangen, im Vergleich kleiner und kleiner zu werden. Okay, bedenken Sie das, denn wieder, ein wirklich großartiges Beispiel dafür ist, dass der Arm dieses Charakters beginnt, auf die Kamera zu kommen . Also lasst uns irgendwie die Elber größer herausziehen, oder? Also ist der Elber fast so groß wie die Schulter hier, richtig? das Ellenbogengelenk Zumindestdas Ellenbogengelenk. Und dann haben wir den Arm hier, der ein sehr einfacher Zylinder ist. Und wieder, das macht vier Verkürzung sehr einfach, denn wir können jetzt diese sehr einfache Zylinderform hier nehmen, die wir haben, und wir können beginnen, das zu nehmen und in Perspektive zu setzen. Also weißt du, wenn wir es aus dieser Richtung betrachten, richtig? Und dieser Teil des Zylinders ist das, was auf die Kamera zukommt, dann wird es ein bisschen so aussehen. Wir werden diese Seite des Zylinders ziemlich groß haben, so. Und dann, wenn die Rückseite des Zylinders bricht, schwindet ach zurück in den Hintergrund und verzerrt sich. Es wird anfangen, zurück zu angeln und immer kleiner zu werden, so. Und das ist im Wesentlichen das, was mit unserem Arm passiert und was Sie auch hier bemerken werden. Das ich getan habe, ist dieses Halbwege-Segment, in das ich platziert habe, um die Mitte zu finden. Nun, schau es dir an, wenn es ganz kurz ist, es geht tatsächlich zurück in den Weltraum, weil dieses Segment hier buchstäblich größer ist als dieses Segment hier, weil dieses Segment weiter in den Hintergrund geht. Jetzt ist es verblasst, und genau das erlaubt uns, Tiefe und Dimension innerhalb eines Zwei-D-Raums darzustellen. Okay, also lasst uns diese Beispiele dort loswerden. Äh oh, eigentlich, lassen Sie uns sie behalten, weil sie ziemlich gute Zehe haben, damit Sie im Hinterkopf behalten können, während wir das tun 26. Proportionen Workshop 6C Proportionen in der Perspektive: Okay, also haben wir, obwohl, obwohl, ist da und auf die gleiche Sache ist im Wesentlichen mit unserer Armee passiert. Wenn wir uns eine Teilung im Oberarm in diesem ersten Segment des Oberarms vorstellen können, wird das, weißt du, etwas kleiner sein als das Segment. Es kommt auf uns zu, und es wird nur größer und größer werden. Aber er ist derjenige, der er ist der Haken, oder? Nur weil der Ellenbogen weiter vorne als der Kopf ist, bedeutet das nicht, dass sie Ellenbogen sind, wird größer sein als der Kopf. Nein, nein, nein. Dies ist immer noch begrenzt durch die proportionalen Beziehungen aus den Körperteilen wie ein. Und das ist, wo das echte knifflige Zeug kommt in, weil Sie Ihr eigenes Urteil aus der Praxis, die Sie gehen, um von dieser Übung zu tun. Du musstest dein eigenes Urteil als Zehe verwenden, wie groß dieser Ellenbogen letztendlich im Vergleich zum Kopf sein wird , wenn er nach vorne kommt. Wir führen hier also neue Dimensionen ein, an die wir wirklich denken müssen, wenn wir vergiften und dynamischere Posen. Okay, also machen wir weiter mit dem Unterarm. Sagen wir, der vier Rum kommt zur Kamera und wir legen die Faust da rein. In Ordnung, also das Handgelenk, weißt du, das ist wirklich groß. Also, jetzt haben wir die Risiken. Er versucht irgendwie, das dasso klar wie möglich zu machen, wie es vorkommt. Und Sie können sehen, woher Sie wissen, dass sich die Vertiefungen vor dem Gesicht überlappen, und wir haben hier den Unterarm, den ich eigentlich als tatsächliche Form ausbauen werde. Nun, nur um Ihnen zu zeigen, wie ich das darstellen würde. Also, das kommt ab und zu Wir haben den Oberarm erscheinen, im Grunde von ersteren verborgen ist, weil er ihn überlappt, wenn er in den Vordergrund kommt . Und dann haben wir die Schulter hier oben und dann endlich haben wir jetzt die Faust. Die Faust, die wirklich groß ist. Das wird wirklich zu uns kommen. Okay, ich werde hier eine geschlossene Faust haben und den Daumen legen, den sie vom Handgelenk bauen wird. Lassen Sie mich das hier in Rot definieren, nur um Ihnen zu zeigen, was los ist, denn das ist ein bisschen verwirrend, oder? Lassen Sie mich das hier in Rot definieren, nur um Ihnen zu zeigen, was los ist, denn das ist ein bisschen verwirrend, Also haben wir die Faust, und das wird wieder so runterkommen. Sehr einfach, sehr chaotisch aussehend. Und dann haben wir den Unterarm, der auf die Kamera zukommt und so immer größer wird, und dann haben wir den Unterarm sitzen. Aber ich meine, wir haben den oberen Teil der Arme genau dahinter und das ist fast verborgen . Weil es nur ist, weißt du, der Standpunkt ist, dass die Formen so stark verzerrt werden, und dann hast du die Schulter hier im Hintergrund, richtig? Diese Formen werden also vereinfacht, da sie eine Art überlappender sind. Noch ein Nagel. In Ordnung. In der Tat wird der Kopf fast vollständig durch den Arm hier verdeckt. Aber lasst uns jetzt den Rest des Körpers zeichnen, nur um diese Haltung einzuwickeln. Alles klar, jetzt haben wir Thea. Wir haben diese Art von komplexeren suchen schlecht platziert wird, wird in den Finger ein wenig hier Spiel mit halten es einfach platzieren. Und, weißt du, das mag sehr chaotisch aussehen, aber glaub mir, das ist wirklich der wichtigste Teil des Kunstwerks. Wenn das nicht runter ist und Sie nicht diese Zehenarbeit von da an haben. Du hast wirklich wirklich nur blind geflogen? Ich denke, richtig, also legen wir wieder in den Rest der Truhe. Sogar die Brust wird jetzt durch das Risiko verdeckt. Okay, also sehen wir das nicht mehr. Dann haben wir diese Schulter auf der anderen Seite. Vielleicht haben wir die Spitze der Vielleicht sehen wir ein bisschen von der Spitze der Rückseite da hinten. Und weißt du was? Der Rest der Leiche ist ziemlich verdeckt durch das, was wir hier sehen, weißt du, es kommt irgendwie in die andere Richtung, aber sagen wir, dass du seinen Mann kennst, sein Körper ist wirklich irgendwie wieder da das. Also würden Sie tatsächlich aus diesem Blickwinkel sehen, aber lassen Sie uns das ein bisschen interessanter machen. Und sagen wir einfach, dass du weißt, er ein anderer Arm hier ist, kommt irgendwie ein bisschen so raus. Okay, also sagen wir, er hatte seine Schulter hier und er ist operabel, ging zurück in den Weltraum. Aber vielleicht kam sein Unterarm in Richtung Kamera oder ein bisschen richtig, also würde er diese Art von wieder bekommen. Du bringst diesen Unterarm raus von hier. Jetzt ist die Oberseite des Arms verdeckt, aber der Unterarm kommt raus. Sie können sehen, wie ich in diesem Formular Richtlinie einfügen, um die sehr einfache Form zu beschreiben, die wir mit Ihnen arbeiten okay? Und dann haben wir seine Faust dort. Alles klar, so sehr, sehr einfach. Aber wieder, dieser Arm ist ein bisschen weit zurück, und er kommt nicht so sehr auf die Kamera. Und so ist es nicht zu wissen, dass es nicht irgendwo in der Nähe der Größe dieses Arms sein wird, obwohl, wenn wir diesen Charakter vollständig betrachten, 100% flach gerade auf diesen Armen sind genau die gleiche Größe, oder? So gelten die Proportionen immer noch. Diese Arme schicken das immer noch. Es ist immer noch die gleiche Größe, nicht wie es buchstäblich mit einem riesigen Arm herumlaufen. Es ist nur, dass wir aus diesem Blickwinkel diese Proportionen angeeignet haben und sie in den Kontext gestellt haben, von dem die Kräfte den Winkel beenden, aus dem wir den Charakter wieder betrachten. Dies erfordert viel Übung, um richtig zu werden, und es ist schwierig zu tun. Aber er ist das, was ich will, dass du mitnimmst. Nummer Eins. Stellen Sie sicher, dass Sie die Anatomie von Ihren Charakteren und den Referenzposen , die Sie verwenden, in sehr einfache Formen zerlegen . Ein Fall besagt, dass wir den Arm hier auf Arm ziehen sollten, ist im Wesentlichen nur ein Kreis oder eine Kugel für das Armgelenk, eine andere Kugel für den Elber. Und dann haben wir eine andere Art zylindrischer Form, die für den Unterarm verjüngt ist. Und dann, natürlich, voll tatsächliche Hand. Das ist nur buchstäblich ein quadratischer Block für die Haupthand, ein weiterer gleich langer Block für die Finger. Es gibt noch ein paar Divisionen. Es ist eigentlich ein bisschen besser zu zeichnen. Es sieht nicht richtig aus. Okay, also haben wir das. Und dann haben wir eine Art Dreieck, einen Keil, der von der Seite der Hand kommt und, äh, äh, sprießt den Daumen und wir sprießen den Daumen aus dem Netz, richtig? Werfen wir also einen genaueren Blick auf die Hand, eigentlich noch einmal, nur um sie in einen 30-Kontext zu bringen. Es ist nur so ein Block, okay, und dann haben wir das. Nehmen wir an, dass dies die Haupthand ist, die zeichnen. Es ist irgendwie ein Block, oder? Eine sehr Art boxy aussehende Form dort. Und dann haben wir diese Art von dreieckigem Keil, der sich abzieht, was im Wesentlichen die Daumengelenke ist. Und dann fangen wir an, die Finger von den Finger zu bauen, Wirklich? Ich denke nur, dass sie Zylinder in Ordnung sind? So wie so? Also, wenn wir die reinziehen und wissen Sie, wir könnten die Pose hier setzen, könnten wir die Finger in eine interessante Poröse stecken. Noch einmal, nur die Miss Zylinder zu denken und, wissen Sie, denn in Bezug auf die Proportionen, müssen Sie das nicht wirklich wissen. Aber, hey, weißt du, hier ist ein bisschen extra Bonus für dich. Ähm, weißt du, und natürlich stelle ich mir diese Finger vor und wie sie von hinten schauen würden. Dieser Finger, der auf uns zukommt, auf unsere CIA zu kommen, und diese Finger wären irgendwie Sie fallen zurück, richtig,wissen Sie, wissen Sie, und Sie könnten diesen kleinen Finger irgendwie auch in einem äh rauskommen, vielleicht ist es nicht zu viel. Nein, ich komme zu viel raus, nur ein bisschen richtig. Aber du hast hier die wichtigste Art von Finger Eigentlich nehmen wir den kleinen Finger zurück und lassen ihn einfach mit den anderen Finger da runter kommen , okay? Und weißt du, das ist das wirklich gute daran, es einfach zu halten, ist, dass man diese Thes diese Formen im laufenden Betrieb optimieren kann , nur weil ihre Quelle so einfach ist. Ähm und es macht es einfach, den Kopf herum zu kriegen und darüber nachzudenken, du weißt schon, es zu zeichnen, könnte sehr komplexe Übungen und sehr geistig besteuert sein. Sag mal, je mehr du diesen Prozess optimieren kannst, desto besser wird es sein, richtig. Whoa, Sands kommt jetzt wirklich aus der Hand. Äh, okay, cool. Aber du verstehst die Idee, richtig? Nur diese sehr einfache Art von Blockform wie diese, Das ist, wie grundlegende Hand. Okay, also lasst uns das einfach loswerden. Und, weißt du, wieder, wenn wir den Kopf und die Brust wieder gezeichnet hätten, denken wir an eine sehr einfache Form. So ist das irgendwie wie die Brustform hier gewinnen Sie ein wenig mehr von einem Bonus, geht über Proportionen hinaus und bekommt ein wenig mehr in der Form. Aber weißt du, während du anfängst zu posieren, sind deine Charaktere wirklich wollen, dass du anfängst, deine Charaktere in sehr geometrische Formen zu zerlegen . Und dann hast du die Beckenhöschen. Natürlich, hier oben, werden wir die einfach schnell rausziehen. Sie sehen ein bisschen so aus, und das ist wirklich die Art und Weise, in der ich denke, als ich zum ersten Mal eine Figur legte und ich beginne, sie auszuzeichnen, und ich denke, dass das wirklich der beste Weg ist, um es am einfachsten zu machen Weg, um darüber zu gehen. Okay, also denken Sie darüber nach, dass Ihre Strömung in Bezug auf einfache Formen ist und dann beginnen, darüber nachzudenken , Nun, wenn ich den Kopf auf die Seite in einer bestimmten Größe lege, wie groß bedeutet das, dass der Rest des Körpers geht zu sein, egal in welcher Pose es ist, und nach der Perspektive, die wir auf diese Pose schauen, aus okay, denn wieder, wissen Sie, alle Proportionen werden in die Perspektive verzerrt, sobald sie posiert sind und verkürzt in eine Drei-D-Welt mit Tiefe darin, und man muss wirklich üben, um das genau darzustellen. Und in der nächsten Sitzung werde ich tatsächlich einige der Übungen mit Ihnen teilen, die ich praktiziert habe, um genau das zu tun. Bleiben Sie also herum und wir werden die nächste Sitzung sehen. 27. Proportions 7: Es ist Clayton. Willkommen zur siebten Sitzung des Proportions-Workshops. In dieser Sitzung werde ich Ihnen einige Übungen zeigen, die Ihnen helfen werden, entlang der Proportionsprinzipien, über die wir bisher in der Kernstunde und im Workshop gelernthaben, umzusetzen Proportionsprinzipien, über die wir bisher in der Kernstunde und im Workshop gelernt . Nun, das ist wirklich gemeint, Zehe Hilfe all dieses Zeugs klicken und im Grunde erlauben Sie, aus dem Leben um Sie herum von Fotoreferenzen zu beobachten Ende von den Referenzen, die ich Ihnen hier in der Übung zeigen werde und im Grunde das Recht zu machen Assoziationen, die für Sie erforderlich sind um Realität oder etwas zu replizieren, das der Realität in Ihren Zeichnungen genau aussieht . Also habe ich oft gesagt, dass, wenn es darum geht, zu lernen, wie man zeichnet und gut darin wird, Referenzen zu verwenden, um Ihr Studium zu praktizieren, etwas ist, das Ihnen einfach helfen wird, Ihre Fähigkeiten immer wieder zu erhöhen. Und ich kann Ihnen sagen, wie viele Studien ich in meiner Zeit gemacht habe. Weißt du, eine der Übungen, die sie oft dazu bringen werden, es in der Schule zu tun, ist das Lebenszeichnen , das im Grunde die menschliche Figur aus der Beobachtung mit einem Live-Modell direkt vor dir zieht . Und, weißt du, wir haben nicht immer unbedingt x Zugriff darauf. Ich weiß, dass ich es nicht tue, und du darfst es nicht. Und so gut wie Lebenszeichnungen sind, sie sind irgendwie, Sie wissen schon, ein paar und weit zwischen der meiste Zeit. Aber das nächste Beste ist, ein paar Referenzen aus dem Internet zu holen oder wo immer Sie sie finden können , und verwenden Sie diese einfach, um Ihr Studium zu machen. Verdammt, ich meine, du könntest einfach im Park spazieren gehen, und du könntest dieses Skizzenbuch mitnehmen und dieselben Übungen benutzen, die ich dir zeigen werde , um zu üben, deine Charaktere in Proportion zu bringen und nur im Allgemeinen, sie genau zu strukturieren. Okay, lassen Sie mich zeigen, dass Sie eine Verbindung hatten. Nun, wenn Sie möchten, können Sie auf Google springen und nachschlagen. Zum Beispiel, Arnold Schwarzenegger, ähm, Posen, Zum Beispiel, Ich mag, ich schalte nicht nackt, weil er im Grunde eine riesige Comicfigur ist. Und ah, die wirklich coole Sache an ihm ist, dass Sie all diese Muskelstruktur direkt vor Ihnen sehen können , was Sie wissen, ist wirklich toll für ah, Ihre Anatomiestudien als auch. Ähm, aber ja. Sagen zum Beispiel, dass Sie diese Pose verwenden wollten. könntest du tun. Sie tun dasselbe, was ich Ihnen auf dieser Website zeigen werde. Wir werden diese Art von Anatomie Referenzen hier verwenden, aber, wissen Sie, springen Sie auf Google. Schauen Sie nach oben. Alle Posen, die Sie von allen Modellen wollen, die Sie mögen. Um und wissen Sie, für die Zwecke des Studiums müssen Sie sich nicht wirklich Sorgen machen, ob sie es sein werden oder nicht. Sie dürfen für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Dies ist nur für das Studium, nur um Ihre Fähigkeiten zu verbessern. Und weißt du, niemand wird die wahrscheinlich sehen. Okay, also springen Sie auf Google. Nachschlagen ein paar Referenzen. Bodybuilder ist wieder fantastisch, weil, weißt du, ich meine, im Grunde ihre Anatomie artikuliert ist. , Aber was ich Ihnen hier zeigen werde,ist eine wirklich, wirklich coole Website namens Pose Maniacs. Nun, diese Website, die ich häufig besucht habe, als es darum ging, sich mit der menschlichen Figur vertraut zu machen und zu lernen, genau zu zeichnen und im Grunde so daran zu gewöhnen, dass ich in jeder Haltung, die ich wollte, auswendig abziehen konnte, Äh, das ich sehr früh in meiner Lernphase vom Zeichnen gefunden habe, endet. Wie gesagt, es hat mich so bequem gemacht, die menschliche Figur zurückzuziehen und ich werde Ihnen zeigen, wie und warum. Ah, das war in einem Moment der Fall. Aber für den Moment, die erste Übung, die ich Ihnen zeigen möchte, ist, wie Sie eine Referenz wie diese nehmen , also klicken wir einfach wieder darauf. Wenn Sie die Website besuchen und folgen Sie zusammen mit dieser Übung, die Website ist w dot pose maniacs dot com. Sie können es direkt dort oben in der Suchleiste hier sehen, so w w dot porous maniacs dot com und es wird Sie zu dieser wirklich, wirklich coolen Seite bringen , die nur im Grunde mit einer ganzen Reihe von proportional und anatomisch genaue drei D-Modelle von Menschen zeigen Ihnen eine Live-ihre Muskelgruppen und in einer Reihe von verschiedenen Posen aus verschiedenen Blickwinkeln, perfekt für ah Referenzierung und ah, tun ein paar Figurzeichnung Studien. Also, was ich Ihnen zuerst zeigen möchte, ist, wie Zehe eine Referenz wie diese nehmen und beginnen, die Figur in der richtigen Weise zu zerlegen. Und dann, wenn Sie Birkin es von der Referenz, wie Sie beginnen, den gleichen Beitrag aus einem völlig anderen Blickwinkel rein von Ihrer Phantasie zu konstruieren , wirklich versuchen, sich herauszufordern, nicht nur zu kopieren, was Sie sehen, aber tatsächlich verstehen, was Sie in Form und Perspektive sehen. Okay, also fangen wir jetzt an, wo Proportionen in das umgesetzt werden, da wir die Zahl hier aufschlüsseln. Was ich tun werde, ist, dass ich eigentlich überlegen werde, wo die proportionalen Knöchelschmerzen Punkte auf der Figur sind, während ich anfange, sie zu konstruieren. Also sagen wir, zum Beispiel, ich werde den Kopf zuerst nach unten legen, also weiß ich, dass dies eine vollständige Figur von oben nach unten ist. Weißt du, Aled, die Arme und Beine sind auf der Seite, und so weiß ich, dass ich im Grunde eine achtköpfige Figur auf dieser Art von Leinwand zeichnen werde, die ich vor mir habe. Wenn ich also zuerst ihren Kopf als Beispiel hinlegen oder ihn hier platzieren sollte, werde ich sicherstellen, dass ich Platz für den Rest des Körpers lasse, indem ich bedenke , dass diese Figur acht Köpfe groß sein wird. Und so dimensioniere ich den Kopf angemessen in Erwartung, den Rest des Körpers herauszuziehen . Okay, also denke ich darüber nach, wie gesagt, dass die Figur River Roll sein muss, und dann ziehe ich den Kopf zumindest auf die entsprechende Größe. Was? Wie grob groß haben. Ich denke, es muss nach der Größe sein, wenn das Sinn ergibt. Also gehen Sie vor und was auch immer Zeichnung, egal welche Referenz Sie im Moment haben, indem Sie den Kopf dieser Referenz zeichnen. Und nochmal, versuchen Sie Ihren besten Zeh. Nimm den Kopf runter. Teoh sind etwas einigermaßen genau. Größe je nach Raum, mit dem Sie arbeiten müssen. Beenden Sie die Pose selbst. Okay, also haben wir wieder den Kopf runter. Wir halten es einfach hier. Weißt du, wir können es irgendwie ein bisschen zerlegen, nur, nur, du weißt schon, es wirklich auf ein kleines bisschen geometrisch machen. So etwas gibt es so etwas. Also, wenn wir den Kopf haben, äh , wie so wieder platziert , halten Sie es einfach in Bezug auf Grundformen denken. Nun, der Grund, warum ich in Bezug auf grundlegende geometrische Formen denke, ist, dass ich diese Pose wieder aus einem anderen Blickwinkel zeichnen werde , okay? Und ich werde es von sagen, du weißt schon,von hinten oder von der Seite betrachten du weißt schon, . Und also lasst uns jetzt auf diese erste Pose konzentrieren und sie zusammenbrechen. Als nächstes werde ich die Figur zerlegen, werde ich in den Nacken und in die Brust ziehen. Und was warst du, während ich das tue, werde ich an Proportionen denken, die wir aussehen, die ich in den letzten Workshop-Sitzungen gelernt habe ? Okay, also möchte ich, dass du dasselbe tust. Denken Sie wirklich über Okay, na ja, ich zeichne jetzt den Hals meiner Referenz, die, wenn meine Referenzen proportional, wissen Sie, genau auf das Ideal, es sollte etwa einen Kopf und 1/3 von vorn kommen. Okay. Von der Unterseite des Kinns. Und kein Ort im Colburn, das wieder auf einem Männchen steht, der sich auf die Länge hinüberziehen wird. Okay, also haben wir jetzt in den Hals gelegt, oder den Charakter, den wir im Schlüsselbein platziert haben, und wo sich bewusst die Proportionen, auf die sich diese Figur beschränken wird, während wir arbeiten. Okay, jetzt, da wir das hier reingelegt haben, gehen wir weiter und legen uns in die Brust. Jetzt kommt die Brust runter und der untere Teil der Brust, denken Sie daran, dass sitzt direkt über dem, äh, dritten Segment auf den Leichen. Gesamthöhe. Es kommt also fast drei Köpfe unten von der Spitze der Figur, also wird es etwa dort sein. Okay, ich werde in eine Richtlinie für die Pecs hier oder die Brustwarzen setzen. Und denken Sie daran, dass die Brustwarze zwei Köpfe runter sitzt, oder? Also ein und dann noch ein. Also hier, in Ordnung. Und ich werde diese Linie einfach über die Brustweste legen. Lassen Sie uns das brauchen, damit Sie es klar sehen können und sie keine Mittellinie entlang der Mitte der Brust platzieren , um die Geometrie von der Form zu beschreiben, mit der wir es zu tun haben. Und ich werde die Figur weiter ausbauen. Ich werde nur die Mittellinie runterziehen, um den Fluss vom Oberkörper zu beschreiben, und dann werde ich im Beckenbereich zeichnen. Jetzt im Beckenbereich. Erinnerst du dich daran? Das kommt ungefähr vier Köpfe von oben runter. Also haben wir unseren obersten Kopf, und dann haben wir die Picks im zweiten Segment. Dann haben wir den Bauchnabel im dritten Segment, und dann haben wir die Unterseite des Beckens im vierten Segment, das den Mittelpunkt unseres Körpers markiert. Lassen Sie uns Sir,denken Sie daran, dass wir hier auf die Pose dieses Typen verweisen, also gehen Sie weiter und stellen Sie sicher, dass das richtig ist. Lassen Sie uns Sir, Sie daran, dass wir hier auf die Pose dieses Typen verweisen, Also kommt sein Körper Conte so herum und, äh, Aziz Bauchknopf und dann haben wir sein Becken hier. Okay, also werden wir das einfach rausziehen und dann das, äh, also das sind die Beckenhöschen, über die ich in einer vorherigen Sitzung gesprochen habe. habe seine Beinlöcher wie Tut mir leid gemacht, wie ganz hier. Und denken Sie daran, dass die Hüften dieses Typen wahrscheinlich etwas Wasser schmaler sein werden, als wenn wir eine Frau zeichnen würden, weil er ein Kerl ist. Uh, wir werden in einer Sekunde ein weibliches Beispiel zeichnen und dann Cem kleine Schalengelenke für die hippe CIA platzieren . Und dann macht das im Grunde unseren männlichen Torso aus. Okay, Sie können sehen, dass ich irgendwie die meiste Pose für die Hauptperson, einen Teil vom Körper habe. Und während ich es konstruiert habe, habe ich aus sehr einfacher Geometrie konstruiert. Und ich habe auch die ganze Zeit im Hinterkopf behalten, wie diese Proportionen gut aussehen werden wo die proportionalen Ankerpunkte auf dem Körper gefunden werden, während ich ihn herausziehe. Okay. Sagte, jetzt werde ich die Seen auslocken. Jetzt kommen sie runter und wieder. Die Knie sitzen knapp über dem sechsten Segment auf meinem Charakter. Das wird also hier herumkommen. Ich fühle das hier irgendwie raus, weil wir nicht wirklich trennen. Ah, Höhe Liner wie hier in Segmente haben wir Zehe Augapfel, diesen hier. Aber solange Sie sich dessen bewusst sind, okay, okay, was auch immer. Stellen Sie Ihre Zeichnung gerade jetzt, seien Sie sich der Proportionen bewusst, mit denen Sie es zu tun haben. Auch wenn es verrückt ist. Du siehst arm aus, weißt du, ich denke darüber nach. Wie jeder Teil des Körpers Art von assoziiert mit dem nächsten Teil des Körpers in Bezug auf ah seine Größe Beziehungen. Okay, jetzt zeichnen wir den unteren See, und wir werden das einfach wieder ausrollen, mit sehr einfacher Geometrie, der Top-Spielart der Haltung nach unten so. Es würde versuchen, diese Form zu erfassen und bis zum Knöchel, wo esauf dem Fuß Platz in dieser Art von kleinen Keilmuskel dort für die andere Seite des Autos Gebühr in der Seite der Manschette beitretenwird auf dem Fuß Platz in dieser Art von kleinen Keilmuskel dort für die andere Seite des Autos Gebühr in der Seite der Manschette beitreten . Und dann haben wir seinen Fuß. Okay, jetzt, das wird nur so etwas sein, Ordnung. Scheint Rennen, dass machen es Nida. Forme das ein bisschen aus. Okay, cool. Jetzt haben wir ein Bein. Sie werden nun die andere ausgleichen und, ähm, wieder, im Auge behalten die Proportionen und, ah, die Größe der Beine. Also lasst uns das hier rausziehen über die Richtung nachdenken, in die es geht. Also wird es hier runterkommen, und dann kommt es irgendwie zurück, weil er ist, ich schätze, sein Bein ist es irgendwie zur Seite kommt , und dann geht es zurück im Weltraum. Also wieder, indem man darüber nachdenkt in Bezug auf sehr einfache deutsche geometrische Formen. Ich kann über die Form nachdenken, wie dieser Zylinder wieder vorwärts kommt. Er ist meine Formrichtlinie, um die Oberfläche von dieser Form zu beschreiben, und dann geht es zurück ins All. Okay, also geht es wieder da zurück, ein kleiner Platz im Husten und dann alle setzen den Knöchel für den Fuß. Der Fuß wird so runterkommen. In Ordnung. Wieder, Halten Sie den Fuß ziemlich einfach. In Ordnung. Es wird so etwas sein. Alles klar, cool. 28. Proportions 7: Also haben wir die Hauptart der unteren Hälfte des Körpers platziert. Wir haben den Oberkörper drin und wir haben ihn in den Kopf gelegt. Als nächstes werden wir anfangen, in die Arme unseres Charakters zu legen. Okay, also lasst uns einfach aufarbeiten, bitte machen Sie ein bisschen. Also, um in die Arme zu legen, was ich tun werde, ist mit den Schultern zu beginnen, so. Und wir werden Cem einfach wieder erschaffen. Irgendwie, ich schätze, dreieckige, diamantförmige ich schätze, dreieckige, diamantförmige Formen dort für die Schulter, und sein Arm ist wieder im Grunde nur ein Zylinder. Formen dort für die Schulter, Also besonders im Oberarm. Wie auch immer, so ist das immer wieder, unter Berücksichtigung der Form. Also werde ich diese Formrichtlinie um die allgemeine Form des Oberarms dort um die Schulter legen , und dann keinen Platz im Unterarm , der so und wieder herauskommen wird. Wissen Sie, ich bin mir bewusst, wie groß jedes Segment des Arms im Vergleich zum Rest des Körpers sein muss . Also, wenn ich diesen Arm nach unten ziehe, muss ich mich daran erinnern, dass Hey, das ist im Grunde der Ellbogen . Es muss also etwas mit dem Bauchnabel ausgerichtet werden, der hier ist. Also werde ich das hier setzen, und, weißt du, es ist leicht nach außen abgewinkelt, also wird es auf eine gedrehte Art von Flugbahn nach außen gehen. Ähm, also muss ich das bedenken, und es geht darum, darum das Puzzle den ganzen menschlichen Körper zusammenzusetzen, unter Berücksichtigung all dieser Dinge Taubheit, Shelley, auf einmal. Aber weißt du, wenn wir sie wieder in Ordnung bringen müssen, wollen wir uns im Moment nur auf bestimmte Dinge konzentrieren. Wie die Platzierung, die Proportionen unseres Charakters. Beenden Sie die Zeichen, die Pose des Charakters selbst. Ordnung, also wieder in die Arme legen und es sehr einfach halten. Whoops. Was? Manche denken die Antwort dort aus. Aus irgendeinem Grund will es diese Form für mich nicht einfangen. In Ordnung. Also hoffentlich gehst du jetzt gut mit deiner Pose. Äh, einfach weiter durchzuarbeiten. Wir werden nicht die ganze Anatomie einbringen. Wir kriegen nur wieder die Stimmung. Wir konzentrieren uns an dieser Stelle rein auf Proportionen. Das ist alles, was ich wirklich will, dass du dir Sorgen machst. Wenn Sie also jemanden wie Arnold zeichnen, lassen Sie sich nicht von der Anatomie ablenken. In Ordnung? Das ist Ah, es wird dir bei Proportionen nicht helfen. So sind etwa ein bisschen. Aber, ähm, ja, versuchen Sie, wirklich, wirklich auf die verschiedenen Größen der Körperteile zu achten, und Sie wissen, wie der Körper im Allgemeinen vergrößert ist. In Ordnung, also wieder, wieder, diese Hände ganz einfach zu halten. Je einfach du über deine Idee nachdenken kannst und was du zeichnest, desto einfacher wird es sein, auf Papier darzustellen und zu artikulieren. Je einfach du über deine Idee nachdenken kannst und was du zeichnest, In Ordnung, jetzt, wo wir jetzt haben, dass ich hineingezogen bin, ziehen wir seinen letzten Arm. Nun, das ist wieder ah, er greift hier herum. Also gehen wir wieder in seine Schulter, wieder , unbewusst. Und ich habe das so oft gemacht, aber ich weiß, dass ich unbewusst den Rest des Körpers in Betracht ziehe, wenn ich diesen Arm herausziehe. Das ist der einzige Weg, wie groß alles sein muss, denn ich werde dir die Wahrheit sagen. Ich schaue im Moment irgendwie auf diese Referenz, aber ich denke nur an, OK, Risiko. Oh, ist da? Es wird gerade unter dem Kinn sitzen, und dann achte ich irgendwie auf das, was ich hier drüben ansehe. , Weißt du, ich sehe das nicht ständig vergiftet an, überprüfe es wirklich so sehr, weil ein Spiel, äh , weißt du, ich denke an keine Maura komplexe Ebene an diesem Punkt als die Grundformen, aus denen der menschliche Körper. Und solange ich die Proportionen richtig machen kann ,konzentriere ich mich wirklichdarauf. solange ich die Proportionen richtig machen kann , konzentriere ich mich wirklich solange ich die Proportionen richtig machen kann ,konzentriere ich mich wirklichdarauf. Okay, also haben wir seinen Arm so herumkommen. Lassen Sie uns das löschen. Es wurde ein bisschen chaotisch, aber seine Schulter kommt hier raus. Und dann haben wir seine Hand, und jetzt kommt seine Hand irgendwie über sein Gesicht, wie so wieder, wie so wieder, wenn wir daran denken, in sehr vory einfach, blockiert unsere Bedingungen in der Regel in Ordnung. Hände waren immer unweigerlich hart, obwohl egal wie lange Sie sie zeichnen. Glücklicherweise haben Sie eine Hand auf das Ende Ihrer eigenen Risiken, auf die Sie verweisen können, wann immer Sie wollen. Ähm, was großartig ist. irgendwie grob da drin. Aber das ist das Grundlegende. Uh, das ist die grundlegende Konstruktionsmethode, die ich benutze, um Charaktere aus Referenz zu zeichnen oder Charaktere aus meiner Fantasie zu zeichnen. Richtig. Und ich werde Ihnen genau zeigen, wie ich die beiden jetzt zusammenführe, denn wir gehen weiter und wir werden anfangen, diese Pose aus einem völlig anderen Blickwinkel zu zeichnen . Okay, ich zeige dir genau, wie ich das konstruiere. Im Hinterkopf genau das, was ich für diese besondere Pose im Auge behalten habe. Okay, also denkt es immer noch über Referenzen nach. Denk mir leid. Denken über Proportionen, Denken über die Platzierung der Parteien und diese Art von Sachen, Wie viel Platz nimmt es auf der Seite. Und Sie können sehen, was ich anfangs in der Größe des Kopfes dort gelegt habe. Weißt du, ich werde ziemlich gut darin, nur,weißt du, weißt du, im Grunde sehr gute Vermutungen zu machen, um Big zu helfen. Der Kopf muss eigentlich zunächst sein, damit der Rest des Körpers in den Raum passt, in dem ich arbeite und wieder, der aus der Praxis kommt und Übungen macht, genau wie der, den ich dir jetzt zeige. Stellen Sie also sicher, dass Sie diese tun und sie regelmäßig tun, wissen Sie, tun Sie sie ein paar Mal am Tag und definitiv ein paar Mal pro Woche. umso Je mehr duumsomehr machst, desto besser wirst du. So einfach ist es. Also, jetzt, wo wir haben, dass der Punkt fertig ist, gehen wir weiter und ziehen ihn aus einem anderen Blickwinkel. Lassen Sie uns ihn zum Beispiel von der Rückseite ziehen . Hier wirst du wirklich herausgefordert und dein Gehirn wird. Weißt du, es wird anfangen, viel mehr Rechenleistung zu nutzen, denn jetzt kannst du dich nicht einfach darauf verlassen, was du beobachtest. Sie müssen buchstäblich verstehen, was Sie als Form sehen und beginnen, es umzudrehen. Es ist ein bisschen knifflig. Ich suche viel nach dir. Es ist schwierig, aber je mehr Sie es tun, desto leichter werden Sie es in der mehr Selbstvertrauen finden müssen Sie beginnen zu brüllen. Figuren aus Ihrer Beobachtung A aus Ihrer Phantasie. Tut mir leid, dass du nicht eingesperrt bist. Genau das, was man noch beobachten kann. Sie werden in der Lage sein, buchstäblich eine Pose zu nehmen, eine Referenz, und Sie werden ein großer Zeh die Idee von dieser Pose nehmen, aber setzen Sie sie in den Kontext, was Sie brauchen, um in sein. Okay, also lasst uns weitermachen und ihn von hinten ziehen. In Ordnung? Also wissen wir, dass er den Kopf hier sein wird, also lasst uns so schuppen, und wir werden es auf die gleiche Größe ziehen, indem wir ihn im Grunde ein bisschen drehen. Okay, also legen wir das in einen Kreis und schauen ihn von hinten an. Das wird also die Ach drei Leitlinie für hinter seinem Kopf sein. Und denken Sie daran, in diesem hier schaut er nach unten. Von hinten ist er die Linien, die sich fast um den Schädel in die entgegengesetzte Richtung kurven. Also, so , und dann haben wir die Seite des Kopfes, die hier sein wird, Ordnung. Und dann haben wir die Vorderseite des Gesichts, die irgendwie wieder so runterkommen wird, Sie können sehen, wie einfach das ist. Und ich hoffe wirklich, dass du mir glaubst, wenn ich sage, dass ich wirklich an Gnom oder komplizierte oder schwierige Begriffe denke oder , ,als das, was du hier siehst. Wenn ich mit einem Kunstwerk beginne, ist es wirklich so einfach. Okay, jetzt, wo wir dieses Team haben, werde ich mich anziehen und den Hals wie so, und das wird wieder einen Kopf und 1/3 die Leiche runter kommen . Also dieser Arm, richtig, so dass sich die Körper fast zurückdrehen, während sich diese Schulter nach vorne dreht. Also, weißt du, lass uns die Schulter hier legen, wird ein bisschen mehr auf der Seite sein. Sein Kopf wird fast die entgegengesetzte Richtung drehen, damit dieser Arm hier sein wird . Jetzt muss ich also wirklich über die Dichter nachdenken und was genau in dieser Pose passiert . Und wenn du hier mit deiner eigenen Party folgst, wirst du wahrscheinlich feststellen, dass wirst du wahrscheinlich feststellen, dass es wirklich ein bisschen ein Kampf ist, darüber nachzudenken, aber das ist es, was du willst. es wirklich ein bisschen ein Kampf ist, darüber nachzudenken, Du willst eigentlich darüber nachdenken, was passiert und mir vertrauen, desto mehr kannst du tun. Dieser Mann wird Ihnen einen Heck von viel Vorteil und Vertrauen geben, wenn es darum geht, in Ihre Comic-Bücher zu zeichnen. Könnten Sie in der Lage sein, jede Pose zu zeichnen, die Sie wollen. Sie können es sehen und sich auf die Seite legen, wie Sie wollen. Na gut, also gehen wir jetzt weiter und fahren mit der Leiche dieses Kerls fort. Also wieder, wir sehen es ein wenig mehr von der Seite in diesem Winkel. Und seine Brust wird so nach vorne zeigen. Und sagen wir, das ist die Seite davon hier. Und natürlich, wenn wir sein Becken betrachten, dreht sich der Körper tatsächlich so herum. Also lassen Sie uns voran und zeichnen, dass im Hinterkopf, dass das Becken wieder ist. Jetzt werden wir wirklich wahrscheinlich wegen dieses Winkels und dieser Bewegung sein, die wir uns ansehen werden, aber ein bisschen mehr aus diesem Blickwinkel. Also wieder, wenn man meine Proportionen bedenkt, wird sein Becken auf etwa die vier Köpfe runter Mark kommen. Also das vierte Segment der insgesamt acht Köpfe hoch hoch vom Körper, und, und, ähm, du weißt, dass sein Bein dort sein wird. Also hüte dich, sein Bein heilt. In das Becken legen. So, sagen, das ist das Zentrum ist sein, aber da. Und er ist Beinloch wie, Sir, und dann kriegen Sie das. Also wirst du seine Hüfte hier ein bisschen mehr sehen. Dann haben wir sein Hüftgelenk, also spielen wir Studieren, und wir richten einfach die oben auf der Brust aus. Ja! In Ordnung, das ist also gut. Diese Formen etwas zu optimieren. Okay, jetzt, wo wir in die Hüfte gelegt haben,ziehen wir das Bein raus. in die Hüfte gelegt haben, Also, das wird einfach wieder sein. , Erinnern Sie sich daran,dass diese Beine tatsächlich wieder zu Ende kommen und Ford ein bisschen, also kommt es irgendwie zur Seite, richtig? Also lasst uns weitermachen und es einfach irgendwie ausprobiert haben. Am besten zum Schwein, wie das aussehen wird, Ordnung. Also, wieder, wenn das aus dieser Richtung kommt, aber wahrscheinlich wird diese Art von Form passieren, diese Art von vier Verkürzung, uh, Sie können sehen, dass diese Richtlinie es beschreibt wirklich, wie das Formular ist. Ah, schaut auf einer geometrischen Ebene über seine Oberfläche. Alles klar, jetzt haben wir sein Ah, er kommt so zurück zur Seite, und dann kommt es wieder unten, also kommt es jetzt wieder zu uns aus diesem Blickwinkel. Also wird es hier wieder kommen, richtig? Also lassen Sie uns voran und nur in Leitlinie wie wund gezogen und wird vollständig die Flugbahn dieser Richtlinie ohne vereinfachte Formen und ein Spiel. Weil ich weiß, wie man den Körper so vereinfachen kann. Ähm, es ist ziemlich einfach, dich freundlich zu sein. Der dieser Teil ist aus einem anderen Blickwinkel in die Picked es, weil ich nur sehr grundlegende Formen verwende , und ich denke darüber nach, es ist sehr einfach. Formen sind nicht Tour drehen sich um komplexe Anatomie in meinem Geist-Jahr. Ich bin kein Genie. Ähm, ich habe eine Vereinfachung, weißt du, ähm und es ist unmöglich, wirklich Toe, eigentlich, du weißt schon, bedenke jeden einzelnen Muskel auf einmal, wenn du das Zeichnen dieses Zeugs mit Gehirnen ist nicht in der Lage, das zu tun. Es gibt so viele verschiedene Muskeln im Inneren des menschlichen Körpers, dass es einfach keine Möglichkeit gibt , dass du jemals merken könntest, jeder einzelne auf einmal, weißt du, kann eine allgemeine Idee bekommen. Aber, äh, einige. Es ist immer eine Herausforderung. In diesen einfachen Begriffen darüber nachzudenken, ist wahrscheinlich Ihre beste Wette. Okay, cool. Also haben wir sein Bein zur Seite kommen, wie das hier rauskommt? Nein, ich, aber das Bein kommt zurück. Und ich erinnere mich, wie es irgendwie in Richtung der Kamera kommt, wird ein wenig zu erweitern, denke ich. Dann haben wir sein Sprunggelenk, und dann ist er ah, Zissenfuß, was irgendwie so etwas rauskommt, oder? Also wird es hier runterkommen und hier rauskommen, wie so und dann haben wir den anderen Fuß, der vorwärts kommt. Also, aber nur irgendwie, ich schätze, ähm, weißt du was? Wir fühlen, dass dieser Kerl ausgeglichen ist, als ob wir hier nicht rückwärts fallen wollen. Ähm, aber lasst uns das einfach löschen, denn er wird rückwärts fallen, wenn wir ihn so rausziehen. Also nochmal, wenn ich wirklich schnell arbeite, habe ich das einfach gelöscht und es dann ganz schnell wieder skizziert, so? Es wird also so rauskommen, und dann geht es noch weiter zurück und dann geht es noch weiter zurück. Que se. Dann haben wir seine. Ah, sein Fuß hier. Ich komme zurück zur Kamera. In Ordnung. Sagen Sie so etwas 29. Proportions 7: weil wir dieses Gleichgewicht auch richtig machen wollen. Wir wollen definitiv keine Figur, die so aussieht, als wäre er irgendwie umstürzen. Weißt du, wir wollen diese Solidarität auf, und das ist , weißt du, es ist etwas, das mir nicht nur wir wollen diese Solidarität auf, und das ist, weißt du, es ist etwas, das mir nicht nurhier passiert. Aber es passiert jedem, wenn du nicht auf diese Art von Sachen achtest, denke ich immer an Balance. Wenn ihr Charakter so aussieht, als würde er umfallen, wird er nicht viel von einem Comic-Charakter sein, das ist sicher eine Menge, du weißt schon, harte Typen. Du willst nicht, dass dein Charakter eine Woche aussehende Haltung hat, die es so aussieht, als könnte er im Wind wehen oder so etwas. Also, ähm, ich habe diesen Punkt einmal gelesen. Gehen wir zum nächsten Bein , wo jetzt? Wir haben hier ein bisschen mehr von einer stärksten Haltung. Also wird dieses Bein jetzt vorwärts kommen. Und wenn ich wieder benutze, denken Sie an Ihre Formen wie diese, oder? Aber wenn Sie sie herausziehen, versuchen Sie, diese Art von geometrisch auszudrücken versuchen Sie, diese Art von geometrisch auszudrücken. Ich nenne es eine geometrische Art von Oberflächenrichtlinie und das hilft nur, die Dimensionen von dieser Form zu beschreiben , hilft Ihnen, darüber nachzudenken und wie sie sich im Raum abwendet . Okay, das würde dir die Dinge leichter machen. Wie Sie sehen können, habe ich es hier im ganzen Körper benutzt, während ich es herausziehe. Okay, also gehen wir weiter, um die nächste zu benutzen. Ah, das nächste Segment in seinem See, das ist der untere See. Richtig? Das wird also irgendwie sein, dass auch zur Seite kommt. Also, das wendet sich sogar Mawr ab Mai ab. Unddas ist übrigens, das ist übrigens, wenn ich beschreibe, was ich tue, das ist mein Verstand, im Grunde den Prozess dessen durchzugehen, worüber es nachdenken muss um das auszuwählen. Okay, also gehen wir. Und dann, weißt du, du hast seinen Fuß , der irgendwie auch zur Seite kommt. Also hoffentlich können wir das etwas genau aussehen, Nykea. Also werde ich diese Formen hier ein bisschen süß machen. Nur wieder. Stellen Sie sicher, dass er in diesem Teil des Beckens ausgeglichen ist, wird ein wenig runterkommen . K wird rausragen und du wirst die Hüfte tatsächlich ein bisschen mehr dort sehen. Kuchen ist wieder, weißt du, er ist er irgendwie sein. Sein Torso kommt irgendwie ein bisschen herum, aber oben im oberen Teil der Tour. Also fängt es irgendwie in diese Richtung an, also kommt es sowieso irgendwie vorbei, lasst uns jetzt in die Arme legen, OK, wir haben den Hauptorso OK, unten. Wir haben jetzt die Beine runter. Wir müssen in die Arme Zehe legen, wirklich vervollständigen diese Teile und, natürlich, seine nächste Art der Biegung zurück auf diese Weise. Also lasst uns das im Hinterkopf behalten, Ordnung? Es ist eine Säuberung dieser Pose ein wenig König dieser Skizzenlinien. Haltet es etwas ordentlich, Leute. Und dann, was wir tun werden, ist, dass wir in die , ähm , und wieder, der Arm kommt irgendwie in Richtung vorne auf der Brust, also wird es hier wieder kommen, wie so, mit einem sehr einfachen zylindrische Form für den Oberarm dort. Hoffentlich gewöhnen Sie sich an die Idee, Ihre Referenzen und Ihre Zahlen in einfache, einfacheFormen zu zerlegen einfache, einfache . Okay, und das kannst du mit allem tun. Das gilt übrigens nicht für Menschen. Es gilt für Autos, Gebäude, komplexe Strukturen jeglicher Art. Ich meine, organisch oder künstlich aussehend, weißt du, Mann gemacht. Es spielt keine Rolle. Alles lässt sich in einen Zylinder, eine Kugel und einen Würfel zerlegen . Okay, Hühneraugen auch. Aber wie auch immer, so kommt sein Arm zurück auf diese Weise Zehenspaziergang vor seinem Gesicht. Also werden wir das hineinziehen. Es wird wieder verkürzt werden, so. Okay, also kommt es zurück in diese Richtung vorne. Es kommt, Ford in diese Richtung. Okay, also nochmal , so denke ich darüber nach. Das ist es, was durch mein, mein verrücktes Gehirn geht. Während ich das ausschließen würde, ähm , und schließlich haben wir den anderen Arm. Aber das ist irgendwie, weißt du, wenn du wirklich übertreiben wolltest, ist der Dichter ein bisschen. Du könntest es irgendwie von RV hier rauskommen lassen, aber das ist im Grunde irgendwie versteckt hinter Ah, der Leiche da, wie wir es betrachten. Vielleicht könnte es so runterkommen, und, und, äh, aus der Front herausspringen und diesen Bereich umrunden. Okay, ähm, sein Platz in seinem und das alles in Ordnung, eigentlich, lasst uns das loswerden. Ich glaube nicht, dass es da hinten durchpumpt werden muss. Ich denke, es muss nur an der Vorderseite sein in Richtung seiner Leistengegend kommen. Dann haben wir die Haupthand, die wieder ein bisschen so sein wird. Das ist nur ein auf einem Würfel. Und dann haben wir seine Finger da, die, weißt du, sie einfach vorerst halten. In Ordnung, also ist das im Grunde die Übung. Und was ich möchte, dass Sie diese Übung selbst mehrmals am Tag durchmachen, mehrmals pro Woche, bis Sie sich wirklich mit diesem Prozess vertraut machen. Und wieder, versuchen Sie einfach wirklich, die Verbindung herzustellen. In deinem Geist ist Zeh, ähm, was du tatsächlich siehst, wenn du aus Referenz ziehst. Wenn Sie es in Form zerlegen können, als es Ihnen viel mehr Macht als Künstler und viel mehr Flexibilität, wenn es darum geht, dynamische Posen zu schaffen. Also, was ich tun werde, ist eine weitere Pose von einer weiblichen Figur hier, Ende, und dann gehen wir zu einer anderen Übung. Okay, also werde ich eine weitere Sitzung nach dieser hier hinzufügen, und es wird die letzte Sitzung sein, und das ist wirklich die ah, die Übung, die Ihnen 100% bequem mit der Manipulation des menschlichen Körpers und posiert es in jeder Position, dass Sie es nicht in OK widersetzen und auch ein wenig weniger an Ihre Charaktere gebunden. Das klingt vielleicht nach einer schlechten Sache, aber das ist es nicht. Es ist eigentlich eine gute Sache, denn, weißt du, es wird es so machen, dass es nicht so, äh, dass, weißt du, weißt du, so analytisch über deine Zeichnungen und Art von Erstellen und Schneiden ist. aus Ihrer Kreativität. Okay, also springen wir direkt auf die nächste Pose hier. Und wenn Sie Pose verwenden, können viele tatsächlich nur irgendwie durch diese Liste der verschiedenen Posen blättern. Und versuchen wir, ähm, wie wäre es, wenn wir diese Pose ausprobieren? Wie wäre es, wenn wir uns widersetzen? Wir zeichnen die Figur von hinten und dann würden sie aus einem anderen Blickwinkel zeichnen diesen Prozess erneut zu wiederholen. Also lasst uns die Übung nochmal durchlaufen. Lass uns noch eine Pose machen. Die Dinge Zeit. Vielleicht wollen Sie eines von einer Frau machen, nur um die Dinge ein wenig zu vermischen. Okay, also lasst uns diese Ah, hübsche Dame hier rausschieben . Sie hat einen großen Dichter, sehr elegant aussehend, und das hier ist von hinten. So ist es vielleicht ein bisschen kniffliger auf könnte ein bisschen mehr eine Herausforderung sein, was immer großartig ist, wenn es um Zeichnen geht. Ich wollte es euch schon immer sagen. Also noch einmal, als erstes, woran ich denke, was? Wie viel Platz, den der Charakter auf der Seite einnehmen soll. Und dann entscheide ich, wie groß ihre Köpfe sein müssen, um so sehr ähnlich wie die letzte Pose, die wir erstellt haben. Ich werde nur weiter mit diesem großen tun, so dass ich peitsche. Lasst uns das Rennen fahren und wieder anfangen. Also lasst uns einen Kopf suchen, der ungefähr so groß und wieder ist. Wir wollen auch die Höhe der vier Verkürzung berücksichtigen. Das wird unweigerlich mit dieser Figur geschehen, da wir sie von oben betrachten. Alles klar, und jetzt oder in einigen Richtlinien, die die Geometrie von der Form beschreiben, mit der ich hier arbeite für den Schädel. Ich werde die Seite des Kopfes definieren und dann werde ich eine Vermutung nehmen, eine Richtlinie von der Vorderseite des Gesichts bis zum Kinn und dann nehmen Sie den Joe herum und dann werde ich zeichnen, beginnen, den Rest der Pose auszuzeichnen, beginnend mit dem Hals. Es wird als nächstes ein bisschen hier runterkommen, nur ein Zylinder. So denke ich darüber nach. Und dann weiß ich, dass die Schultern auf einer Dame stehen werden. Sie werden den Kopf Verstand und 1/3 quer. Also, unser Platz in den Schultern hier, so wird es hier eine Schulter haben. Es wird ein wenig näher an der Kamera sein, und ich schaue mir auch die Flugbahn dieser Schultern an, um sicherzustellen, dass ich den Winkel richtig finde. Es ist eine andere Sache, die du damit im Hinterkopf behalten willst, und ich bringe die Brust runter. Okay, jetzt sind es vier Verkürzung, da es runter kommt, aber weil ich so gut mit diesen proportionalen Übungen vertraut bin, die wir durchgemacht haben , kann ich irgendwie wieder Augapfel, wie die vier Verkürzung erscheinen sollte und wie viel diese Form braucht eine Art von Verzerrung, wie sie in den Weltraum zurückgeht, weg von der Kamera. Ordnung, jetzt werden wir die Wirbelsäule zum Becken bringen und wieder über die Winkel nachdenken, mit denen wir es hier zu tun haben. Jetzt lehnt sie sich irgendwie auf ein Bein. Sie können sehen, dass 11 Art von, aber ist etwas niedriger als die andere, wie sie ist Art von Fuß que zivilen Riss sehr leicht, tatsächlich. Platzieren Sie das also dort. Und dann fangen wir an , , das auszubrüllen. Also wird sie ein Becken haben, das wieder ein bisschen zurückgeht. Frauen haben ein wenig mehr Form zu ihren allgemeinen Gesten Sache Jungs, seid ihr Jungs ein wenig, wissen Sie, sie sind ein bisschen mehr Steve Ladies oder ein bisschen mehr Art entspannt und elegant und irgendwie frei fließend finde ich, wenn es darum geht, sie zu zeichnen. Also, jetzt werde ich in den Oberkörper ziehen, und ich nur der ganze Torso ist buchstäblich eine Röhre, die unsere Sorry verbindet. Vielmehr die Verschwendung, die sie nannten Dieser ganze Teil ist der Torso. Ich spreche hier über die Abfälle. Alles, was ist, sind nur zwei Linien, die den oberen Teil des Körpers mit dem unteren Teil des Körpers verbinden . Die Brust bis zum Becken. Okay, damit wir sie ein wenig verkörpern können. Dann legen wir in die Beine und wieder, sie sind nur, weißt du, sie sind im Grunde Zylinder. Also werden sie sich von der Kamera abwenden, wenn sie in die Tiefe zurück zum Boden gehen . Richtig? Also nochmal, weißt du, wenn wir uns die Figur gerade vorne ansehen würden, wäre diese Form wahrscheinlich größer auf der Seite im Vergleich zum Rest ihres Körpers. Aber weil wir es darstellen, hier zurück in die Tiefe gehen, weg vom Betrachter, wird es kleiner und kleiner, je weiter zurück es wird. Hoffentlich ergibt das Sinn. Also, jetzt haben wir das obere Bein im oberen Teil des Beines in lasst uns Platz im Unterschenkel und wieder das wird noch kleiner werden. Es geht weg von der Kamera, und dann haben wir ihren Fuß, der runterkommt und irgendwie auf den Boden kommt. In Ordnung. Sagte, jetzt haben wir den See in wie so lassen Sie uns einfach verdunkeln, damit Sie sehen können was dort passiert. Ich habe die Angewohnheit, in diesem Stadium sehr leicht zu zeichnen. Nur weil ich dazu neige, Fehler zu machen. Ich bin auf jeden Fall nicht perfekt in der Tat, Booties ein wenig zu Beute licious a zu diesem Punkt. Also werden wir das in ein wenig nehmen und wieder diese Grundformen hier artikulieren , die Grundformen üben, wenn Sie Probleme haben mit, ähm, wissen Sie, wissen Sie, wenn diese Posen ein wenig lüften etwas zu schwierig für Sie, weil Sie nicht ganz bequem genug mit den Grundformen sind, dann nehmen Sie es wieder ein Niveau und üben Sie die Grundformen statt. Dann arbeite dich bis zu diesem Punkt. Okay, nehmen Sie sich Zeit damit. In Ordnung? Du musst diese Übungen nicht einmal duplizieren. Mach es in deinem eigenen Tempo. Okay, jetzt haben wir die oben, als sie das obere Bein des gegenüberliegenden Beins einlegen wollten, und das wird so vom Betrachter wegkommen. Noch mehr an der Basis davon, stechen dort durch. Und wenn man sich dann anschaut, wo sich die 40 von diesem Fuß aus befindet, gibt es fast eine gerade diagonale Linie nach oben in diese Richtung. Also wissen wir ziemlich genau, wo das Unterschenkel enden wird. Also nehmen wir das einfach ab und gewinnen sehr einfache Form bis auf den Boden. Und dann zeigt ihr Fuß jetzt in die entgegengesetzte Richtung, so wie ich 10 mache, um Füße zu ziehen. Übrigens, für diejenigen, die hier Probleme mit ihnen haben, zeichne ich einfach eine sehr einfache Linie, die irgendwie diese Richtung anzeigt. Ich will, dass der Fuß geht, und dann mache ich mir Sorgen, ihn später wirklich zu artikulieren, wenn ich muss, wenn es darum geht. Aber ich weiß nicht, dass ich mich in diesem Stadium nicht zu sehr damit beschäftige. Ich artikulierte später, ähm, wieder, wieder, Füße können, ah, ziemlich knifflig sein ah, , wissen Sie, es sind immer die kleinen Bereiche des Körpers, die am meisten sind kniffligste, auch bemerkt, dass wie die Hände und die Füße 30. Proportions 8 Die schnellste Möglichkeit, beim Zeichnen besser zu machen: Es ist Clayton. Willkommensentscheidung. Acht. Aus dem Proportions-Workshop in dieser Sitzung wird auf der letzten Sitzung aufbauen, und ich werde Ihnen eine wirklich, wirklich unglaubliche Technik zeigen und ich werde Ihnen eine wirklich, wirklich unglaubliche Technik zeigen, die im Grunde Zehenband zusammen geht. Was wir in den ersten paar Sitzungen lernen, die die Proportionen durch Zählen, Segment für Segment und das Konzept, das tatsächlich so oft zu tun, dass Sie Fuß beginnen zeichnen Sie Ihre Charaktere in Proportionen nur durch Assoziation. , Und indem man die Größe jedes Körpers beurteilt, baut Parton im Grunde die nächsten Körperteile davon aus. Okay, was ich in dieser Sitzung tun werde, ist, dass ich Ihnen ein wirklich nettes kleines Dienstprogramm zeigen werde , das wieder mit Pose-Maniacs kommt. Springen Sie auf Pose maniacs dot com. Es ist eine kostenlose Website, wo Sie Zugang zu haben im Grunde eine endlose Fülle von ah Posen für Sie zu verwenden für Ihre sind für Ihre Referenzen und was ich möchte, dass Sie gehen, ist dieser Link hier. Es heißt 32. Draw Brüllen. Schlag das, und du kannst erraten, was hier passieren wird. Ja, ich werde dir den Schmerz durchmachen, weil wir anfangen werden, ungefähr 30 zusammenfassende, schnelle 32. Zeichnungen zu machen . Nun, wenn Sie feststellen, dass die 32. Zeichnungen sind ein wenig wahr schnell, denn Sie können immer auf den höheren Zeitrahmen klicken . Solch 60 Sekunden, 90 Sex und Sekunden. Aber ich mag es ein 30 zu halten, weil ich es extrem herausfordernd finde, und es erlaubt mir, nicht zu viel zu denken. Also brechen wir von dem super analytischen Aspekt von Proportionen weg, und wir springen in den Aspekt , der ein bisschen mehr ist, wissen Sie, es so oft in die Praxis umzusetzen, dass Sie gerade anfangen, dies zu lernen Sachen auf einer unbewussten Ebene, und Sie lernen es noch kennen, um in der Lage, Ihre Comicfiguren zu zeichnen und halten sie im Verhältnis einfach durch Instinkt, weil Sie es so oft getan haben. Und eine der schnellsten Möglichkeiten, diese Fähigkeit zu entwickeln, ist, diese Übung direkt hier zu machen. Die 32. brüllende Übung, wo Sie im Grunde beobachten eine Syriza Posen alle 30 Sekunden und tun Ihr Bestes, um sie zu skizzieren. Das wirklich coole Ding an diesen Übungen wieder. Wie gesagt, hält es Sie davon ab, zu viel zu denken, und es hilft Ihnen, ein wenig über die Herstellung von alluvialen Figuren zu lösen. Perfekt. Okay, was irgendwie wichtig ist, denn wieder, wenn du Dinge überdenkst, normalerweise öfter als nicht, wirst du deine Kreativität abschneiden, und es ist nicht wird gut für dich funktionieren. Wie auch immer, das ist ein bisschen besser, weil Sie hier ein bisschen mehr von einer subtilen Ebene operieren . Wo, ähm, ich schätze, manche Leute es „Ach „nennen, passiert die Manifestation vom Talent. Okay, ähm, wenn die Leute sagen zu üben, gibt es keinen schnelleren Weg zu üben, als alle 30 Sekunden eine Figurzeichnung für eine Stunde zu zeichnen . Das sind 120 Posen. Ähm, was ein Heck von vielen Gegensätzen ist. Also, weißt du, ich habe es früher, und ich werde jetzt ehrlich zu dir sein. Einer der Gründe, dass ich es sehr schnell finde. Zentrale Zahlen. Hör zu, ich ziehe dir jetzt was und bringe sie einfach so aus, und du experimentierst mit ein paar Posen, und, äh, weißt du, du siehst, was du dir einfallen kannst, kann dir einfallen lassen, Weißt du, du könntest Schuppen. Alter, du hängst nur irgendwie rum. Uh, herumrennen. Also vielleicht kommen seine Beine so nach vorne und kommen zurück, , fertig und diese anderen Lecks, weißt du, vielleicht rennt er, und dann hast du vielleicht einen anderen Kerl, der so vorwärts fliegt. weißt du, nur, du weißt schon, vier, die ihn verkürzen und ihn wirklich rausbringen, wirklich schnell. Einer der Gründe, warum ich Posen wie diese sehr, sehr schnell herausziehen und sie direkt auf die Seite bringen kann , ist wegen der Menge an Übungen, die ich mit dieser kleinen Anwendung gemacht habe, ähm, ähm, ich füllte Skizzenbücher auf Skizzenbücher reagieren Skizzenbücher, um diese Fähigkeit tatsächlich zu entwickeln und sich mit dem menschlichen Körper vertraut zu machen und die Figur zu brüllen und zu manipulieren. jedoch Ich wollte esjedochmanipulieren, um für mein Kunstwerk und meine Ideen einige der komplexesten Kompositionen zu kreieren. Und es wird funktionieren, wenn Sie Ihr Skizzenbuch mit 32. Zeichnungen füllen. Und Sie können Pose-Maniacs verwenden, um das zu tun. Okay, ähm, du brauchst keine weiteren Referenzen zu finden. Natürlich können Sie, wenn Sie wollen, aber ich liebe diese nette kleine Runde, weil es Ihnen erlaubt, diese in 30 Sekunden zu tun, und es wird sich nur irgendwie ändern, wann immer Sie es brauchen. In Ordnung, also ohne weiteres werde ich eine Demonstration für Sie machen. Jetzt springe auf die Pose Wahnsinnigen und folge mit mir. Hoffentlich haben Sie wirklich ein Stück Papier vor sich, oder Sie haben Ihre eigene Grafik-App offen, so dass Sie diese Übung tun können. Und ich klicke einfach auf den Start-Button und es wird jetzt ein Rennen gegen die Zeit sein. Also, ähm, weißt du, wenn du das erste Mal machst, wirst du vielleicht nur halb dagegen. Fertig, aber denken Sie nicht zu viel darüber nach. Ich habe das seit einer Weile nicht mehr getan. Eigentlich bin ich ein bisschen rostig. Komm schon. Können wir es tun? Können wir es noch mal machen? Beginnend mit den Beinen. Das ist es, was ich tue. In Ordnung. Wo werden wir diese Pose rausbekommen? Vielleicht sehen wir, ob ich es noch habe. Huh? In Ordnung. Das ist so ziemlich. Die Armen sind fertig. Es wird sich ändern, vielleicht. Nein, weit kann ich nicht sein. Stam. Ich habe es immer noch. Awesome, richtig. Also kann ich mir etwas Zeit damit nehmen, aber ich wollte mich hier nicht in Verlegenheit bringen , aber ja, ich meine, es braucht eigentlich eine Brieftasche . Ah, um mit dem Zeug Schritt zu halten. Und wenn du ein schwieriges großartiges findest, so soll es so sein, denn du wirst damit an Schwung gewinnen und es besser werden, richtig? Also rollen wir einfach die Güsse dieses Kerls wie so. Nun, fast verpasst es. Holen wir den nächsten rein. Okay, also das sind drei Zeiger unten in nur, du weißt schon, eine Frage von ah. Ah, Minute und 1/2. Ähm, was? Es werden drei Posen nach unten in einer Sekunde sein. Okay, also haben wir seine Beine da und hier und wieder, das wird nur verwendet, um die Figur auf der Seite zu platzieren, die Figur perspektivisch zu zeichnen, sie in mehreren Posen zu zeichnen. Ich meine, ein absolut gründliches Widerspruch und im Grunde manipuliert sie in jeder Konfiguration Sie brauchen, um in der für das Kunstwerk zu sein. Es sind also Orte, Alter, hier oben. Ok. So werden Sie einen massiven Unterschied feststellen, wie selbstbewusst und komfortabel Sie sich fühlen, wenn es darum geht, Figuren zu zeichnen. Wenn du diese Übungen machst, jeden Tag, okay? Ich meine, mach es für eine halbe Stunde. Weißt du, wenn er diese primitiven Pose machen kann, viele Enthüllungen für eine halbe Stunde, bekommst du 60 Posen an einem Tag, richtig? Es wäre unmöglich für Sie, sich an diesem Punkt nicht mit der menschlichen Figur vertraut zu machen. Richtig? Und das ist eine echte Kachel, die das nicht beschleunigt. Ich ziehe sie aus. Nur mit diesen sehr einfachen, einfachen Bausteinen, die wir während dieser Sitzungen verwendet haben. Ok. Kann seinen Arm so runter nehmen. Legen Sie das hier runter, da oben gehen wir. In Ordnung, jetzt haben wir eine schwierige Pose. A k Dies wäre eine praktische Parteien Zehe Aufwärmen innerhalb der letzten Sitzung gewesen. Ich hatte das leider nicht auf meinem Radar, leider nicht auf meinem Radar, aber lass uns weitermachen und das nochmal machen. Wirklich? Einfache Beckenhöschen gibt für das Becken, über den Winkel nachzudenken, dass ich es an Ort und Stelle in den Beinen schaue. Ich fühle mich so, als würde ich, ähm , ähm , wissen Sie, einer dieser Referenten bei den Rennen, um zu versuchen, es so schnell zu erledigen. Komm schon, du schaffst es in Ordnung? Es ist ah, ihr, äh, ihre Pose zu platzieren äh, . Jetzt liebe ich die flüssigen Posen, die Damen dazu neigen, sie tatsächlich zu finden. Sehr entspannender Zeh. Schau dir in Unentschieden an, Aziz. Schwierig, wie sie manchmal sein können. Äh, aber ja. Das ist also wieder großartig. Machen Sie diese Übung. Dies ist einer der Juwelen, die ich ehrlich sagen kann, dass Sie einen großen Unterschied gemacht haben in ah, in der wirklich Erhöhung meiner Fähigkeiten eingerichtet. Ich vergesse, wie ich davon gehört habe. Eigentlich habe ich von irgendwo davon gehört. Vielleicht ein Zufallsprinzip. Du Trouba damals die Dinge, die ich tue, ich weiß nicht. Ich weiß es nicht. Es war jemand, den ich irgendwie davon gehört habe, und, äh und ich gab es einen Besuch. Vielleicht habe ich in der Schule davon gehört , als ich zur Schule ging, aber vielleicht hat mir einer meiner Schüler davon erzählt, aber, aber ähm ja, eine unglaubliche, unglaubliche kleine Ap. Sieh mal, ob du hier mit mir mithalten kannst. Ich weiß, es ist hart. Schauen Sie nicht, lassen Sie sich nicht entmutigen, wenn Sie nicht mithalten können, denn raten Sie was? Ich kann dir sagen, dass ich nicht immer so viel Aufhebens war. Und wie Sie sehen können, bleibe ich nur jetzt mithalten, okay. sollte ich wirklich sein. Du sollst hier der Lehrer sein. sollte ich wirklich sein. Ich sollte viel schneller gehen, , aber ich bin es nicht. Lass uns das machen. Oh, vermisse den Arm dort. In Ordnung, lassen Sie uns unsere Verluste abschneiden und einfach zum nächsten übergehen. Und ich schlage vor, dass Sie dasselbe tun. Schneiden Sie einfach Ihre Verluste und gehen Sie auf die nächste, wenn Sie keine Zeit haben, um es zu beenden, okay? Machen Sie einfach die Übungen. Du wirst schneller werden, okay? Das Luft. Solche groben Zeichnungen, dass , man nicht traurig sein sollte,wenn man sie wegwerfen muss, wenn sie nicht klappen. Okay, cool. Ich meine, es geht nur um Sie wissen, diese Einweg-Posen hier, und wenn Sie sich daran gewöhnen, wird sehr schnell an, ah, ah, Prototyp, verschiedene Posen und verschiedene Kompositionen. für Ihre für die Entwürfe, die Sie für Ihre Comic-Seiten erstellen könnten. Ok. In Ordnung, Mann, ich verlor die Aufmerksamkeit mit diesem hier. Komm schon, hol es runter. Hol es runter, um zu gehen. Ähm, das ist ja. Gehen Sie zu Fertig. Fantastisch. In Ordnung. Das ist also die Übung. Sehr einfache Übung, aber in einem unglaublich effektiven, dass Sie absolut gehen, um einen massiven Nutzen zu sehen wenn Sie es jeden Tag tun. Okay, bitte implementieren Sie das. Ähm, es wird dir helfen, große Zeit zu rausholen. Wenn Sie Comics zeichnen möchten und Sie in der Lage sein wollen, die Macht zu haben, die Fähigkeit, Ihre Comicfiguren in jeder Position aus jedem Winkel in jeder Pose zu zeichnen und halten sie im Verhältnis durch einfache Assoziation mit der unterschiedlichen Größe der Körperteile im ganzen Körper, dies ist der beste Weg zu tun. Es machte einen großen Unterschied für mich. Es wird einen großen Unterschied für dich machen und das schließt die Proportions-Werkstatt ein. Ich hoffe, du hast eine Menge davon rausgeholt. Es war eine erstaunliche Fahrt die ganze Zeit durch. Ich habe es geliebt, das für dich zu machen. Und es ist wirklich das erste Mal, dass ich ein gepacktes, durchdachtes Training erstellt habe , das verteilt wird, das jemals verteilt wurde. Ich meine, ja, ich habe dieses Zeug schon früher in meinen Lebensklassen unterrichtet, aber jetzt konnten Sie es auch lernen, wo immer Sie auf der Welt sind. Und darüber bin ich wirklich nur begeistert. Du weißt, ich liebe es zu unterrichten. Es ist einer der lohnendsten Karriere, die je genommen wurde, und er ist einer der Gründe, dass ich jeden Tag in ein Klassenzimmer gehe, um anderen Menschen zu helfen , das zu tun, anstatt im Studio zu arbeiten. , Du kannst das lohnende Gefühl nicht besiegen,jemand anderem zu helfen, heute dorthin zu kommen , wo er sein will und ihnen dabei helfen, ihre Leidenschaften zu erfüllen. Also, uh, vielen Dank, dass du mit mir zusammen bist. Ich freue mich auf, ah, lehren mehr ordentlich Comic Art Tipps und Tricks und Tutorials und Trainings genau wie diese in der Zukunft bis zum nächsten Mal sehe ich dich später und viel Glück halten Schaffung.