Gerahmt und fertig: Günstige Möglichkeiten, deine Kust einzurahmen | Sarah Rafferty | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Gerahmt und fertig: Günstige Möglichkeiten, deine Kust einzurahmen

teacher avatar Sarah Rafferty, Artist and Nature Lover

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      2:05

    • 2.

      Projektbeschreibung

      1:59

    • 3.

      Materialien und Zubehör

      2:35

    • 4.

      Standard-Rahmengrößen

      3:47

    • 5.

      Der Rahmen

      2:29

    • 6.

      Die Matte

      2:17

    • 7.

      Wie alles zusammenkommt

      10:54

    • 8.

      Schlussbemerkung

      0:40

    • 9.

      Patzer

      1:22

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

775

Teilnehmer:innen

3

Projekte

Über diesen Kurs

Das Einrahmen von Kunstwerken kann überwältigend sein. In dieser Reihe (weitere Kurse folgen!) Bei der Einrahmung von 2-D-Kunstwerken beginnen wir mit den Grundlagen darüber, warum du überhaupt ein Passepartout und einen Rahmen benötigst und wie du dein Kunstwerk am besten aussehen lässt, ohne eine Menge Geld auszugeben. Ich gehe die Rahmen- und Mattengrößen der Vereinigten Staaten durch und stelle auf der Registerkarte „Ressourcen“ einen Leitfaden für Standards außerhalb der USA zur Verfügung. Ich helfe dir, einen im Laden gekauften Rahmen mit 3 Möglichkeiten aufzuwerten, wie du das Passepartout im Inneren optimal nutzen kannst, damit du deine Kunst kostengünstig hervorheben kannst. Dies ist ein großartiger Kurs für den unerfahrenen Künstler oder Einrahmer, der wenig bis gar keine Erfahrung mit dem Einrahmen eines 2-D-Kunstwerks hat. Er eignet sich auch hervorragend für Künstler, die eine größere Wirkung erzielen möchten, indem sie ihre Werke vorgerahmt verkaufen.


In diesem Kurs lernst du:

  • die Gründe, weshalb du Kunstwerke zu Passepartouts und Rahmen machst
  • ein Passepartout und einen Rahmen wählen, um die Arbeit im Inneren am besten hervorzuheben
  • wie du deine Kunstwerke einfach hinter der Passepartout platzieren kannst
  • ein Trick, wenn die Matte zu klein für deine Kunst ist
  • wie du weisst, was du fragen musst, wenn du einen speziellen Passepartout-Schnitt erhältst
  • wie man alles zusammenfügt, um eine große Wirkung zu erzielen, ohne viel Geld auszugeben

Materialien, die du brauchst:

  • Im Laden gekaufter Rahmen mit Passepartout innen – siehe unten für meine Lieblingsorte, um einen zu bekommen
  • Stück 2-D-Kunst
  • Windex oder Glas-Reiniger
  • Küchenpapier
  • Lineal
  • Bleistift
  • Xacto-Messer
  • Leinenband zum Aufhängen (oder Band)
  • Schere
  • Bilderdraht + Aufhänger (optional)
  • Braunes Papier (optional)

Meine Lieblingsgeschäfte in den Vereinigten Staaten, um einen Rahmen zu kaufen:

Schau dir meine vorherigen Kurse an:

Einführung in den Blaudruck: Einfaches Erzeugen wunderschöner botanischer Muster

Inspirations-Boards: Inspiration in der natürlichen Welt finden

Gefilmt im Studio von Tina Crespo von Mesa Media, herausgegeben von mir.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Sarah Rafferty

Artist and Nature Lover

Top Teacher


Hi, I'm Sarah!

I am an artist, a nature lover, lifelong maker, and the owner of Atwater Designs, a cyanotype design studio that creates original cyanotypes, fine art prints and paper goods, as well as textiles and wallpaper. After teaching for 16 years in the traditional classroom I decided to take AD full-time, sharing the beauty of this process with the world. I love working with my students whether online or in-person and I am passionate about sharing what I know with you!

My exploration of nature is an ever-evolving attempt to dissect what is happening with the changing of the seasons and how they can relate to communication - basically I am obsessed with being outside! I call the Brandywine Valley in southeastern PA my home with my husband, dog and cat. 

... Vollständiges Profil ansehen

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hallo, ich bin Sarah und ich bin eine bildende Künstlerin, die hauptsächlich in der alternativen Prozessfotografie arbeitet , insbesondere im Zyanotyp. Wenn Sie nicht mit mir vertraut sind, das ist meine dritte Skillshare Klasse. In meinem ersten ging es darum, botanische Cyanotypen zu schaffen. Hier ist ein Beispiel. Mit meinen Zyanotypen habe ich ein Designstudio namens Atwater Designs geschaffen, dem ich Originalwerke nehme und es in Kunstreproduktionen, Stoffe, Textilien, Tapeten und vieles mehr umwandle . Ich studierte Fotografie und unterrichtete Fotografie seit über 15 Jahren, und ich freue mich so, dass ich jetzt Vollzeit Wasserentwürfe ausführen kann. Ich hatte das große Privileg, auf dem Cover einer Zeitschrift zu sehen, und meine Kunst war in zahlreichen Publikationen. Ich bin so froh, heute bei dir zu sein. Wir werden über Framing reden. Wenn mir eine Frage mehr als alles andere gestellt wird, geht es darum, Kunstwerke einzurahmen. Wir haben all diese Kunstwerke. Wenn Sie ein Künstler oder nur ein Kunstbegeisterter sind, haben Sie wahrscheinlich ein oder viele, die nur darauf warten, eingerahmt zu werden. Aber es gibt so viele Entscheidungen, die getroffen werden müssen. Welchen Rahmen soll man haben? Welche Größe? Was ist eine Matte? Wie kann ich alles zusammenfassen? Und wie kann ich es in meiner Umgebung gut aussehen lassen? Und wie mache ich das, ohne eine Tonne Geld auszugeben? In dieser Klasse werden wir all diese Dinge durchgehen. Wie kaufen Shop gekauften Rahmen, wie Sie sicherstellen, dass die Matte ist, was Sie brauchen, um die Arbeit in ihm hervorzuheben, und dann, wie man es alle zusammen, so dass Sie mit einem schönen Stück gerahmt verlassen arbeiten bereit für Ihre Wand. 2. Projektbeschreibung: In dieser Lektion werden wir uns mit der Projektbeschreibung befassen. In dieser Klasse arbeiten wir mit der Einrahmung eines Werkes. Ihr Projekt ist es, ein Stück zweidimensionale Kunst zu nehmen, die Sie haben, entweder Sie gemacht haben oder Sie gekauft haben, oder Sie wurden von einem Freund begabt, und finden Sie eine Matte und einen Rahmen, in dem es schön funktioniert. Framing kann so überwältigend sein, weil es so viele Entscheidungen gibt, die getroffen werden müssen. Für Ihr endgültiges Projekt haben Sie ein letztes Stück Arbeit gerahmt und fertig zum Aufhängen an Ihrer Wand. Wir werden über die Auswahl eines Kunstwerk gehen, um Rahmen. Wir werden uns überlegen, wie wir diesen Rahmen in einem Geschäft aussuchen. Wir arbeiten mit einem Geschäft gekauften Rahmen, und warum Sie dann eine Matte innerhalb dieses Rahmens brauchen, um die Arbeit am besten hervorzuheben, und dann setzen Sie alles zusammen, so dass Sie ein fertiges Kunstwerk gerahmt haben und bereit, an Ihre Wand hängen. Vergiss nicht, dass ich, wenn du fertig bist, sehen möchte, was du erschaffen hast. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Bild Ihrer Arbeit machen, gerahmt und vollständig fertig gestellt und teilen Sie es in der Projektgalerie. Einige Dinge, die Sie sicherstellen möchten, dass Sie vorbereitet werden müssen, sind Ihr Rahmen, Ihr Kunstwerk und eine Oberfläche, an der Sie arbeiten können. Wenn Ihr Haus so etwas wie meins ist, ist es die schwierigste Aufgabe, eine Oberfläche zu finden. Du könntest nur einen Teil deines Fußbodens räumen und auf dem Boden arbeiten. Das ist völlig in Ordnung. Aber wenn Sie einen Küchentisch oder eine Küchentheke haben, an der Sie arbeiten können, das der beste Weg, sich darauf vorzubereiten, Schritt für Schritt zu folgen. In der nächsten Lektion werde ich über alle Materialien und Vorräte, die Sie benötigen und wie Sie auf die Ressourcen zugreifen können, weil ich einen großartigen Leitfaden für Sie zusammengestellt habe , damit Sie nicht zu viele Notizen machen müssen während du das tust. Wir sehen uns in der nächsten Lektion. 3. Materialien und Zubehör: In dieser Lektion werden wir uns mit allen Materialien und Vorräten befassen, die Sie benötigen um ein Stück zweidimensionales Kunstwerk erfolgreich zu gestalten. Um mit Ihren Materialien zu beginnen, benötigen Sie zunächst ein Stück zweidimensionale Kunst. Zweidimensionale Kunst ist etwas Flaches, oder eine Arbeit auf Papier, im Gegensatz zu einer Skulptur oder einem intensiveren dreidimensionalen Stück. In dieser Klasse beschäftigen wir uns nur mit zweidimensionaler Kunst, aber bleiben Sie dran für zukünftige Klassen, in denen wir in kompliziertere Werke geraten. Meine zweidimensionale Kunst ist eines meiner eigenen Stücke. Dann zusätzlich dazu, werden Sie einen im Laden gekauften Rahmen benötigen, der eine Standardgröße mit einer Standardgröße Matte im Inneren ist . Wir gehen über, was Standard bedeutet und was eine Matte ist, und den Zweck, den sie in den nächsten Lektionen dienen. Zusätzlich zu Ihrer zweidimensionalen Arbeit und Ihrem Rahmen benötigen Sie auch eine Schere, eine Rasierklinge kann sich als nützlich erweisen, ein exaktes Messer oder ein Allzweckmesser, einen Bleistift, Sie brauchen auch etwas Leinenband oder etwas Klebeband. Leinenband Ich bevorzuge es, weil es archiviert ist, was bedeutet, dass es im Laufe der Zeit nicht verschlechtert. Sie können Klebeband verwenden, wenn Sie müssen. Ein Lineal, Bilderdraht, Papierhandtücher. Sie wollen unbedingt Papiertücher hier verwenden, Sie wollen keine Taschentücher, weil Papierhandtücher weniger Lappenfasern in ihnen haben und so wird es diese Fasern nicht wie ein Taschentuch auf dem Glas vergießen, wenn Sie es reinigen. Dann Glasreiniger, ich bevorzuge Windex, Sie können No Name Marke bekommen, aber ich würde auf jeden Fall lieber, Sie verwenden Glasreiniger und nicht nur einen Allzweckreiniger. Alle diese Materialien sind unter diesem Video verlinkt, wenn du auf den Abschnitt Über klickst. Sie können auch auf die Ressourcendokumentation zugreifen, die die vollständige Liste der benötigten Materialien und Bedarfsgegenstände enthält, die auf der Registerkarte Projekt und Ressourcen erforderlich sind. Jetzt, da wir das alles durchgemacht haben, lasst uns damit beginnen, eure Arbeit zu gestalten. 4. Standard-Rahmengrößen: In dieser Lektion werde ich Ihnen ein wenig von der zurückliegenden Geschichte des Rahmens erzählen und warum wir es überhaupt tun. Dann werden wir in Standardgröße Rahmen und Standardgröße Matten zu bekommen. Warum arbeiten wir Rahmenarbeiten? Framing hat eine lange Geschichte ein wichtiger Weg zu sein, dass wir ein Fenster in das Kunstwerk haben. Es gibt Geschichten von Höhlenzeichnungen, die in kleinen Rechtecken gerahmt sind, vor langer Zeit als eine Möglichkeit, sich auf eine bestimmte Zeichnung zu konzentrieren. Dann wurde die Gestaltung in so vielen Renaissance-Gemälden genauso wichtig , wie das Kunstwerk selbst. Framing bietet gleichzeitig ein Fenster in das Kunstwerk, in das wir wirklich absorbiert werden können , während es auch einen Kontext an der Wand gibt, an der es aufgehängt ist oder in dem Raum, in dem es sich befindet. Ihre Framing-Wahl kann wirklich wichtig sein, aber es kann auch wirklich überwältigend sein. Es gibt so viele Entscheidungen in diesem Prozess. Wir werden es herunterkochen, in dieser Klasse, in dieser Klasse, um nur gekaufte Frames zu speichern, für jetzt, Es gibt einen Berg von Informationen rund um Framing, aber lasst uns einfach anfangen. Das erste, was wichtig zu wissen ist, ist, dass Rahmen und Matten in Standardgrößen erhältlich sind. Sie haben wahrscheinlich in Geschäften gesehen, dass es in den meisten Geschäften normalerweise Frames gibt, die ungefähr gleich groß sind. Da ist der Fünf mal sieben Rahmen, da ist der Acht mal 10 Rahmen, da ist der 11 mal 14 Rahmen und dann, wenn Sie große 16 mal 20 und noch größer werden wollen. Diese neigen dazu, die meisten Standardgrößen zu sein. Manchmal, in Geschäften, gibt es einen nicht standardmäßigen Rahmen, da reinkommen kann und Sie vielleicht ein wenig verwirren kann. Aber wir werden heute nur mit diesen Standard fünf mal sieben, acht mal 10 und 11 von 14 arbeiten . In diesem Fall ist dieser Rahmen eine Acht mal 10, und dann ist die Matte innerhalb des Rahmens eine Standardgröße, eins oder vielleicht zwei niedriger. Die Matte im Inneren dieses Rahmens ist fünf mal sieben. Dies ergibt einen standardmäßigen und erkennbaren Unterschied zwischen dem Rahmen und der Arbeit, so dass es ein Fenster in das Kunstwerk bietet. Es gibt einen gewissen Spielraum. Dieser Rand ist entscheidend für das Sehen und Hervorheben des Bildmaterials, das sich innerhalb des Rahmens befindet. Manchmal kann man damit davonkommen, keine Matte zu haben. Aber in der Regel dient die Matte als eine Möglichkeit, von der Umgebung außerhalb in die Umgebung des Rahmens zu übergehen. Ich mag es, daran zu denken, wie ein Buch zu lesen. Wenn Sie ein Buch lesen und die Worte bis zum Rand gingen, wäre es so schwierig, das zu absorbieren, was in diesem Buch geschah. Deine Augen würden müde werden, sie hätten nirgends zum Ausruhen, du wüsstest nicht wirklich, auf welcher Linie du stehst. Aber wenn Sie an das Ende einer Zeile in einem Buch kommen und Sie Leerzeichen haben, übergeht Ihr Auge leicht in die nächste Zeile. Dasselbe geschieht innerhalb eines Rahmens und der Matte, die Sie wählen. Wenn Sie sich außerhalb der USA befinden und das Metriksystem verwenden, habe ich ein Konvertierungshandbuch erstellt, das auf der Registerkarte Ressource verfügbar ist , die ich Ihnen zuvor gezeigt habe. Nachdem wir nun Rahmen in Standardgröße durchlaufen haben und warum wir uns für Rahmenarbeiten entscheiden, gehen wir in der nächsten Lektion über die Auswahl Ihres Rahmens. 5. Der Rahmen: In dieser Lektion werden wir über die Rahmenwahl sprechen. Frames können ein wenig knifflig sein, denn, wo fängst du an? Ich mag es, über den Rahmen als wirklich Akzentuierung der Arbeit, die Sie wählen, um Rahmen. Welches Material werden Sie wählen, das zu arbeiten, um das Bild oder Bild zu ergänzen, oder Malerei oder Stück 2D-Kunst, die Sie gewählt haben. Ich werde dafür eines meiner Zyanotypen verwenden. Eines der Dinge, an die ich denke, wenn ich meine Zyanotypen einrahmen , ist, wie es das Blau und Weiß ergänzt. Es gibt so viel Kontrast. Auch wenn es leuchtend blau ist, ist es eine generell neutrale Palette. Ich mag es, meine Arbeit immer in einfacheren, gedämpften Rahmen wie Weiß, hellem Holz, vielleicht Gold, nicht so sehr in Schwarz oder etwas, das extrem kontrastierend ist , weil es sich nicht so anfühlt, wie es mit der Arbeit geht. Es fühlt sich nicht an, als würde es die Arbeit ergänzen. Ich habe diesen Rahmen bei Target aufgegriffen. Es ist einfach. Es ist aus Holz. Es ist nicht der beste Rahmen, aber es ist relativ preiswert mit dem Look, den ich erreichen möchte. Das fühlt sich für mich wie das wichtigste Stück in Bezug auf diese Klasse an. Wir versuchen nicht, die Bank mit dieser Klasse zu brechen. Andere Orte, die Sie Frames finden können, wären Kunsthandwerksläden wie AC Moore oder Michaels. Sie können auch online bestellen. Ich weiß, dass Sie einige von Amazon bekommen können, aber auch Kunstgeschäfte wie Dick Blick oder Jerry's Artarama. Diejenigen verkaufen auch eine Tonne von Rahmen, die ziemlich gut sind und in vielen verschiedenen Farben und Größen kommen, so dass Sie eine Menge zur Auswahl haben, ohne zu überwältigt zu sein. Sie fragen sich vielleicht, warum möchte ich einen Rahmen direkt von einem dieser Geschäfte kaufen? Was ist mit einem professionellen Framer zu gehen? Nun, professionelle Framer sind teuer. Wir wollen das so kostengünstig wie möglich machen. Der meiste Knall für unser Geld. Bleiben Sie dran für zukünftige Klassen, in denen ich etwas tiefer auf Framing zu Hause im Vergleich zu professionellen Framern gehe . In dieser Klasse haben wir es jedoch wirklich nur mit dem Kauf eines vorgefertigten Rahmens zu tun und innerhalb dieser Grenzen zu arbeiten, um sicherzustellen, dass Sie den meisten Knall für Ihr Geld bekommen. 6. Die Matte: In dieser Lektion werden wir über die Matte sprechen. Matte kann wirklich knifflig sein, denn woher wissen Sie, ob Sie die richtige Mattengröße haben? Sie haben Ihren Rahmen ausgewählt, aber vielleicht ist die Matte im Inneren nicht die richtige Größe für Ihr Kunstwerk, aber Sie lieben den Rahmen und sie haben keine andere Option. Oder vielleicht haben Sie einfach nicht richtig gemessen und es ist ein bisschen zu groß oder ein bisschen zu klein wie eine Fenstermatte da drin. Was ist mit dieser abgeschrägten Kante überhaupt los, ist es kopfüber oder rechts oben? Wir werden all diese Dinge in dieser Lektion durchlaufen. Regel, wenn Sie einen Rahmen als Ladenbrettoption wählen, kommt es mit einer Matte im Inneren. Sie haben keine große Wahl. Sie sind in der Regel weiß und der weiße Rahmen ist normalerweise abgeschrägt. Das nennen wir eine Fenstermatte. Es bietet ein Fenster, das wir in das Kunstwerk sehen können. Die Abschrägung hilft, unser Auge nach innen zu lenken. Der Rahmen und dann die Matte und dann die abgeschrägte Kante helfen uns zu sehen, was in diesem Fenster vor sich geht. Wenn Sie den perfekten Rahmen finden, die Matte aber nicht die richtige Größe hat, machen Sie sich keine Sorgen. sind einige der Dinge, die ich in der nächsten Lektion übergehen werde , wenn wir darüber reden, es ganz zusammenzufassen. Manchmal bekommen Sie vielleicht einen Rahmen und die Matte, die Sie für die richtige Größe gehalten haben, aber dann nimmt Ihre Arbeit tatsächlich das meiste davon ein und Sie denken, kann ich das einfach wegwerfen? Ich würde sagen, es sei denn, es ist sehr spezifisch, dass die Matte dem Zweck dieser Marge dient, damit das Auge in die Arbeit eintritt. Werfen Sie es nicht weg. Ich würde sagen, geben Sie den Rahmen zurück und erhalten Sie einen neuen, der eine bessere Marge hat. Eines der häufigsten Dinge, die ich sehe, sind Leute , die einen Rahmen kaufen, der einfach zu klein ist für das Kunstwerk, das sie einrahmen wollen, und so stopfen sie ihr Kunstwerk in einen Rahmen ohne Rand. Worüber wir vorher gesprochen haben, wie die Matte einen Rand bietet, bietet der Rahmen eine Marge. All das bietet unseren Augen eine Möglichkeit, in die Arbeit einzutreten und dann die Arbeit wieder in die Welt zu verlassen. Jetzt, da wir über Matten gesprochen haben, warum wir sie haben, den Zweck, dem sie dienen, haben wir über Rahmen gesprochen. Wir werden es in der nächsten Lektion ganz zusammenfassen. 7. Wie alles zusammenkommt: In dieser Lektion werden wir alles zusammenfassen, was wir gerade gelernt haben. Wir werden das Kunstwerk mit der Matte kombinieren, mit dem Rahmen. Zuerst, nehmen wir alles auseinander. Das Backend kommt aus, das Mattenbrett kommt heraus und das Glas ist das erste, woran wir arbeiten werden. Ich ziehe es vor, das über den Rahmen zu legen und dann werde ich das Glas reinigen. Wir nehmen Windex, nur ein wenig Spray zusammen mit einem Papiertuch. Denken Sie daran, ein Papiertuch zu verwenden ist besser als ein Taschentuch. Es hinterlässt weniger Rückstände auf dem Glas. Sobald du eine Seite säuberst, verwende ich gerne das Papiertuch, um es zu halten, drehe es um, damit ich nicht überall Fingerabdrücke bekomme. Ein bisschen mehr Glasreiniger. Seien Sie sich bewusst, dass Sie es nicht zu hart sprühen, so dass Sie Ihre gesamte Oberfläche alle Windexy erhalten. Dann gehe ich gerne nach unten , so dass, wenn es irgendwelche kleinen Fasern aus dem Papiertuch gibt, es unten ist. Dann nehme ich mein Papiertuch und stelle es einfach zur Seite. Dann gebe ich meinen Rahmen gerne ein wenig abwischen, nur um sicherzustellen, dass er sauber ist. Dann habe ich das auch zur Seite gestellt. Nun, der Spaß Teil ist die Matte. Hier haben wir unsere Matte. Stellen Sie sicher, dass Sie nichts drauf haben. Wenn Sie irgendwelche Spuren haben, wissen Sie, Sie können einen kleinen Radiergummi machen, stellen Sie sicher, dass es keinen Staub gibt. Dann ist die Abschrägung genau hier. Diese Abschrägung wird in Richtung des Kunstwerks schräg sein. Manchmal ist es schwer zu sagen, ist das vorne oder hinten? Die Abschrägung geht in Richtung Kunstwerk. Wir werden es umdrehen, sicherstellen, dass es sauber ist, und dann drehen Sie es zurück und bringen Sie Ihr Kunstwerk ein. Hier haben wir unser Kunstwerk. Dies ist einer meiner [unhörbaren] Typen und wie Sie sehen können, hat es ein wenig von diesem Pinselstrich um den Rand. Ich will diese Pinselstriche sehen. Dies ist ein Fünf mal sieben Blatt Papier, und das ist eine Fünf mal Sieben Öffnung. Mal sehen, wie sie zusammenpassen. Sie sehen ziemlich gut aus. Aber wenn Sie mehr davon sehen wollen, oder wenn die Signatur des Künstlers in dieser Ecke war und es abschneidet, wollen Sie vielleicht nicht, dass es auf diese Weise abgeschnitten wird. Ich werde Ihnen zwei kleine Tricks zeigen, die Sie tun können. Der erste ist es hinter der Abschrägung zu befestigen. Um es hinter der Abschrägung zu befestigen, schneide ich einen Streifen , der etwas weniger lang ist, ein wenig kürzer als dieses Blatt Papier. Es hat einen klebrigen Kleber auf der Rückseite. Ich werde das abziehen und es klebrig Seite nach oben legen. Dann werde ich mein Kunstwerk drauf setzen so dass die klebrige Seite oben ist. Siehst du das? Dann anstatt das komisch zu machen, ich weiß nicht, wo es passt, können Sie die Matte tatsächlich genau dort platzieren , wo Sie es wollen, weil Sie es nur ansehen. Ich habe das Gefühl, manchmal machen Leute das rückwärts, so, und dann wissen sie nicht, wie es vorne aussieht. Wir werden das Problem lösen, indem wir es hier mit der klebrigen Seite nach oben legen. Dann werde ich meine Matte so positionieren, dass ich die meisten Pinselstriche bekomme und ohne dass eine der Seiten herausfällt. Wenn Sie es richtig positioniert haben, drücken Sie dort, wo das Band wirklich gut ist. Stellen Sie sicher, dass Sie saubere Hände haben, damit Sie keinen Schmutz auf Ihrer sauberen Matte verschmieren. Dann nehmen Sie mit Ihren beiden Händen auf und drehen Sie es um. Wenn Sie sicherstellen wollen, dass diese Matte wirklich sicher ist, da haben Sie sie. Das ist dieses fünf mal sieben Kunstwerk in einer Fünf mal sieben Fenstermatte, die in unseren acht mal 10 Rahmen mit sauberem Glas passt. Ich werde das alles zusammenstellen, damit Sie sehen können, wie es aussieht. Wieder mit einem kleinen Trick. Reinigen Sie ein wenig mit dem Papiertuch, legen Sie es hinein, und bevor Sie die Rückseite anziehen, drehen Sie es um, um zu sehen, ob es Staubpartikel oder kleine Flecken Schmutz gibt, die da drin sind, weil es nichts Schlimmeres als Schließen Sie es und dann wie, oh nein, da ist ein Haar drin. Das sieht ziemlich gut aus. Wir können es schließen, indem wir diese Laschen ziehen und sicherstellen, dass das Stück, das Sie an den Nagel in der Wand hängen, oben ist. Dann war's das. Da ist unser letztes Stück Arbeit. Ich werde Ihnen einen anderen Weg zeigen, das Gleiche zu tun , wenn Ihr Stück einfach nicht ganz in diese Matte passt. Jetzt werde ich Ihnen zeigen, wie Sie das gleiche tun, aber mit dem Bild auf der Oberseite der Matte als nur ein kurzer Tipp und Trick, den ich gefunden habe, um wirklich hilfreich zu sein , wenn mein Stück Arbeit nicht ganz auf die Matte passt. Ich werde zerlegen. Du kannst dein Glas wieder putzen, aber ich werde das diesmal nicht tun. Ich schiebe es einfach an die Spitze und lege es zur Seite. Ich werde mein Stück Arbeit lebhaft von dieser Matte abnehmen und dann das Band abnehmen, um Ihnen zu zeigen, ob Sie wirklich mehr von diesem Pinselstrich sehen wollen oder wenn Ihre Arbeit nur ein bisschen größer ist als das, was Sie wollen, oder vielleicht gibt es eine coole Kante auf Ihrem Papier, wie eine gedeckte Kante, die Sie wirklich sehen wollen. Sie können vermeiden, zusätzliches Geld oder Zeit auszugeben, indem Sie Ihre Arbeit einfach auf die Matte legen. Dies würde als Montage statt Matten bezeichnet werden, weil Sie tatsächlich dieses Stück Papier oder Ihr Kunstwerk auf der Oberseite der Mattenplatte montieren. Eine andere Möglichkeit, dies zu tun wäre, wenn Sie Matte Brett herumliegen haben, können Sie einfach ein Stück Matte Brett schneiden, das acht mal 10 oder die Größe Ihres Rahmens ist, und legen Sie es dann in die Mitte. Beide erhalten Sie das gleiche exakte Ergebnis, das ist das Stück auf der Oberseite des Brettes, im Gegensatz zu darunter. Um das zu tun, kann ich natürlich nicht hier festhalten, denn dann wirst du das Band sehen. Es gibt zwei Möglichkeiten, das zu tun. Nehmen Sie Ihr Leinenband wieder und legen Sie es stattdessen unter die Matte. Es ist etwas klebrig. Dann stellen Sie Ihre Arbeit dorthin, wo Sie sie wollen, zentrieren Sie sie und stellen Sie sicher. Dann drücken Sie nach unten. Das ist so ähnlich wie das Gegenteil von dem, was wir vorher getan haben. Stellen Sie sicher, dass es schön und sicher ist. Boom, es ist jetzt mehr montiert statt verfilzt. Dann können Sie zusammenbauen. Wieder, du hast dein Glas und dann deine Arbeit. Die Rückseite. Schließen Sie es und stellen Sie erneut sicher, dass das Nagelstück, an dem Sie es hängen können, der Kleiderbügel, oben ist. Da hast du es. Dies ist eine großartige Sache zu tun, wenn Sie eine gedeckte Kante haben, die ein Stück ist, das so ist, wo Sie ein Stück Papier haben, das eine große Kante hat, die Sie nicht loswerden wollen. Manchmal kann eine Matte das abschneiden und es verliert wirklich etwas von der Integrität Ihres Stückes. In diesem Fall sind die Pinselstriche etwas, das ich nur wirklich hervorheben wollte. Vielleicht will ich das nicht hinter die Matte legen. Wenn Ihre Matte ist einfach nicht ganz richtig, es ist nicht die richtige Größe oder vielleicht bist du wie, oh, dass Farbmatte sieht nicht richtig aus, aber ich liebe den Rahmen, den ich gewählt habe, Sie haben eine dritte Option abgesehen von, Wenn Sie es hinter der Fenstermatte platzieren oder es auf die Oberseite legen, geht zu einem professionellen oder einfach nur die Rahmenabschnitt eines Handwerksgeschäfts und bittet sie, Sie eine Spezialmatte für Ihren Laden gekauften Rahmen zu schneiden. Das kann eine Menge der Probleme lösen, die passieren, wenn Sie so sind, ist großartig, aber meine Matte passt einfach nicht ganz. Wenn Ihre Arbeit in diesem Fall, wenn meine fünf mal sieben Öffnung einfach zu groß für meine Arbeit ist, kann ich sie bitten, mir etwas zu schneiden, das eher eine Spezialität ist , die zu meiner Arbeit genau so passt, wie ich es will. In diesem Fall brauchen Sie Ihren Rahmen und Ihre Matte. Sie würden es zum Rahmen oder zum Rahmenteil eines Handwerksgeschäfts bringen und einfach nach dem fragen, was Sie wünschen. Jetzt haben wir alles zusammengefügt. Wir haben unseren Rahmen, das Glas, die Matte und das Stück Arbeit dahinter. Ich finde, es sieht ziemlich gut aus. Eine letzte Frage, die ich mit einiger Häufigkeit bekomme, ist das braune Papier, das wir manchmal auf der Rückseite eines Rahmens sehen. Müssen wir diesen Rahmen mit dem braunen Papier fertig stellen? In diesem Fall ist es nicht notwendig, da dies ein im Laden gekaufter Rahmen ist. Es hat diese Unterstützung, die es sicher macht. Dann ist der Kleiderbügel auf dem Stück. Sie können es ein bisschen professioneller aussehen lassen indem Sie dieses braune Papier auf der Rückseite auftragen und dann mit Bilderdraht Ihr Stück aufhängen. Es ist nicht völlig notwendig. Aber der Grund, dass sie dies in einem professionellen Rahmen tun, ist, dass die Rückseite roher unter dem Papier ist. Es wird normalerweise mit Steuer- und Schaumkern zusammengesetzt. Es ist nur eine schöne Möglichkeit, den Rahmen zu beenden. Hier haben Sie es. Hier ist unser Stück, alles eingerahmt. Bereit zu gehen. 8. Schlussbemerkung: Hier ist mein fertiges Projekt, ich kann es kaum erwarten, Ihr fertiges Projekt zu sehen. Stellen Sie sicher, dass Sie ein Bild Ihres gerahmten Stückes in der Projektgalerie posten. Wenn Sie neugierig sind, Cyanotyp zu machen, schauen Sie sich meine erste Klasse auf Skillshare an, und meine zweite auf Finding Inspiration in the Natural World. Gib mir einen Follow auf Skillshare, damit du über die nächsten Klassen benachrichtigt werden kannst, die ich veröffentliche. Schauen Sie sich auch mein Profil an, dort finden Sie Links zu meinem Instagram, meiner Website, und melden Sie sich für meinen Newsletter an , damit wir in Kontakt bleiben können. Wir sehen uns das nächste Mal. 9. Patzer: Das ist ein Traumteam. Unter diesem Video. Ich werde nur unter diesem Video sagen. In unten. Seid ihr bereit, damit anzufangen, wie Formel, ich denke, ein Roboter. Denkst du, du könntest das mehr tun? Wie wer weiß, wer weiß? Mist. Du bekommst das kleine (unhörbare) Dankeschön für Gott. Es kann mir helfen und manchmal einen Satz rauskriegen. Oh mein Gott, es ist, als könntest du nicht wie das Wort semantisch, das Gehirn und es ist einfach so lustig.