Führungskräfte: Feedback in einer hybriden Welt geben und erhalten | Abigail Ireland | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Führungskräfte: Feedback in einer hybriden Welt geben und erhalten

teacher avatar Abigail Ireland, Peak Performance Strategist

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      2:29

    • 2.

      Die Vorteile des Feedback geben

      7:32

    • 3.

      Zeit für Feedback machen

      7:02

    • 4.

      Eine a einrichten

      4:35

    • 5.

      Effektives Feedback geben

      9:37

    • 6.

      Feedback erhalten

      4:48

    • 7.

      Effektivität überwachen

      2:06

    • 8.

      Letzte Gedanken

      1:14

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

214

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

Lerne, wie du in einer Hybride Welt mit der Spitzen Performance Stratege in Abigail Irland!

Eines ist, das hohe Performer gemeinsam haben, ist das Verständnis, das Feedback zu Feedback ist der Schlüssel zum Fortschritt Trotz bewährten Vorteile, die uns immer noch nicht zufrieden sind, mit dem Feedback zu geben oder Feedback zu empfangen. Es ist sogar schwieriger wenn wir Feedback geben, wenn wir praktisch Feedback geben. Begleiten von Abigail durch die uns, wie sie zum Feedback zugänglich sein und gesunde, ehrliche Gespräche geführt haben, die andere helfen, dasselbe, zu tun haben.

Zusammen mit Abigail lernen: Lernen:

  • Wie erstellst du ein Framework, mit dem du arbeiten kannst, um Zeit für Feedback zu unterhalten
  • Faktoren, um andere als den Inhalt zu betrachten
  • Wegen, nicht nur ein Feedback zu geben, sondern Taktiken, um Feedback zu erhalten
  • Wie man den Fortschritt, nachdem die feedback durchgeführt hat,

Ob du ein Führungsmann auf deinem Team bist oder nur daran interessiert, die Kunst zu verstehen, die Feedback in einer Hybride Welt zu geben, zu geben, zu geben und andere Personen auf deinem Team zu können, um ihre Höchstleistung zu erreichen.

_____

Abigail’s richtet für Führungskräfte von hybrid ausrichten, aber alle Teilnehmer:innen sind willkommen, um daran teilnehmen und genießen.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Abigail Ireland

Peak Performance Strategist

Kursleiter:in

Hi! I’m Abi, a Peak Performance Strategist.

What I do

I run a leadership and training consultancy that specialises in peak performance for executives and teams.

I focus on three core pillars - Psychology, Physiology and Productivity. My approach to performance and productivity is unique, and I'd love to share my strategies with you so you can take your performance to the next level and stay on top of your game!

We cover Mindset, Time & Energy Management, Business Productivity, Human Performance and more - through keynotes, training, coaching and consultancy services.

I am so passionate about what I do, and I love to share my insights to enable others to be at their best every day. This means more focus, more energy, less stre... Vollständiges Profil ansehen

Level: All Levels

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: In meiner Arbeit arbeite ich ständig mit Top-Performern in allen Branchen und Bereichen zusammen, von Wirtschaft über Sport, Wissenschaft bis hin zu Wissenschaft. In allen Fällen sind diejenigen, die sich kontinuierlich auszeichnen und auf hohem Niveau arbeiten, offen für Feedback. Sie nehmen es an, nehmen es an Bord und vor allem geben sie es gerne auch anderen Menschen weiter. Hi, ich bin Abigail Ireland und ich bin ein Spitzenstratege. Meine Arbeit besteht darin, mit Führungskräften und Teams auf der ganzen Welt zusammenzuarbeiten und zu untersuchen, wie wir die Leistung optimieren können , indem wir Geist-, Körper- und Geschäftsfaktoren fein abstimmen . Lernen, Feedback anzunehmen, war für mich enorm ermächtigend und ich möchte Sie dazu inspirieren, auch Feedback zu lieben. In meiner Zeit, als ich im Bankwesen arbeitete, als ich in der Unternehmenswelt war, war es wirklich schwierig, Feedback zu geben und zu erhalten weil die Leute immer besorgt waren , jemanden zu beleidigen, jemanden zu verärgern und das Falsche zu sagen. In diesem Kurs behandeln wir ein Framework, mit dem Sie sich Zeit für Feedback-Gespräche nehmen können , und wir werden dies in einfache umsetzbare Schritte aufschlüsseln , denen Sie folgen können. Wir werden uns auch andere Faktoren ansehen, als nur den Inhalt dessen, was Sie sagen möchten, zu berücksichtigen . Wir werden nach Möglichkeiten suchen, nicht nur Feedback zu geben, sondern auch Taktiken, um Feedback zu erhalten und warum dies wichtig ist. Schließlich werden wir erläutern, wie der Fortschritt verfolgt werden kann, sobald die Feedback-Konversation stattgefunden hat. Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die die Kunst verstehen möchten , unabhängig von Feedback zu geben und zu erhalten Niveau oder Standort Feedback zu geben und zu erhalten. Ich freue mich sehr, dass Sie an diesem Kurs teilnehmen, denn Feedback ist der Schlüssel zum Fortschritt. Ich werde einige einfache Möglichkeiten teilen , wie Sie sofort loslegen und Feedback ohne diese Unbeholfenheit oder Angst annehmen können. Ich werde Ihnen auch einige praktische Tipps geben, damit Sie auswählen können, was für Sie funktioniert , und erleben können, Leistungssteigerung für Sie und andere erzielt werden, wenn Sie lernen umarmen Feedback-Gespräch. Am Ende jeder Lektion werde ich eine schnelle und einfache Aktivität teilen, werde ich eine schnelle und einfache Aktivität teilen Sie abschließen können, und die Arbeitsblattbegleitung für diesen Kurs wird Sie durch jede Lektion führen die Sie abschließen können, und die Arbeitsblattbegleitung für diesen Kurs wird Sie durch jede Lektion führen. Sie können Ihren eigenen Feedback-Blueprint erstellen, der bereit ist, sie in die Praxis umzusetzen. Ich würde mich freuen, wenn du deinen Feedback-Blueprint in der Projektgalerie teilst. Fühlen Sie sich frei, auch dort Fragen zu stellen. Ich helfe Ihnen gerne weiter und gebe Ihnen meine Eingaben. In dieser Notiz, lasst uns alle anfangen. 2. Die Vorteile des Feedback geben: Was genau ist Feedback? Was bedeutet das für dich? Denken wir einen Moment darüber nach. Vielleicht hören Sie die Worte und denken nichts davon, oder Sie denken sogar an vergangene Erfahrungen, bei denen Sie Feedback-Gespräche mit jemand anderem geführt haben Feedback-Gespräche mit jemand , der vielleicht nicht nach Plan lief. Die Wörterbuchdefinition von Feedback ist Ratschläge, Kritik oder Informationen darüber, wie gut oder nützlich etwas oder die Arbeit von jemandem ist. Feedback kann eine Reihe von verschiedenen Blickwinkeln annehmen, aber letztendlich sind es alle Informationen, die wir verwenden können. In diesem Kurs werden wir untersuchen, was für wirkungsvolle Feedback-Gespräche erforderlich ist , ob diese Gespräche mit jemandem, den Sie führen, einem Kollegen auf der gleichen Ebene wie Sie oder sogar, und dies man kann wirklich schwierig sein, jemand älterer als du. Sie können sogar das, was Sie lernen, nutzen, um bessere Gespräche in Ihrem persönlichen Leben zu führen. Feedback-Gespräche sind nicht nur dafür reserviert, wenn es jemand besser machen muss. Studien zeigen tatsächlich, dass selbst hohe Performer von Feedback profitieren , da sie dadurch noch besser werden und neue Höhen erreichen können. In der Tat ergab eine Studie, die in 27 Ländern durchgeführt wurde , dass Feedback ein großer Faktor zur Arbeitszufriedenheit beitrug , da 50 Prozent der Hochperformer monatliche Gespräche erwarten mit ihren Managern, damit sie kristallklar darüber sein konnten, was sie tun mussten, um weiter voranzukommen. Wir werden besprechen, wie wir Feedback nutzen können, um ein leistungsstarkes Team zu entwickeln , in dem die Gespräche in einem Büro oder aus der Ferne stattfinden . Es gibt viele Wörter, mit denen wir Feedback beschreiben können, es gibt verschiedene Arten von Feedback. Feedback kann positiv sein oder verbesserungsorientiert sein. Es kann auch nützlich sein, uns zu leiten, was wir auf hohem Niveau stoppen, beginnen und weitermachen können . Es kann verwendet werden, um wesentliche Änderungen vorzunehmen oder spezifische Aspekte in Bezug auf das, was wir tun und wie wir es tun, zu verfeinern . Das Wort Feedback kann uns jedoch manchmal auslösen, und dies kann auf unseren bisherigen Erfahrungen beruhen. Als Menschen sind wir darauf verwiesen, auf Gefahren zu reagieren , und wir sehen Feedback eher als Bedrohung an. Wir reagieren auf die gleiche Weise auf diese psychologische Bedrohung, Feedback zu erhalten , wie auf eine physische Bedrohung , die uns schaden könnte. Verschiedene Wörter können unterschiedliche Antworten auslösen. Denk an die Emotionen , die dir einfallen , wenn ich folgendes sage. Bewertung, Kritik, Bewertung, Beobachtungen, Ratschläge, Tipps, Anleitungen, Überlegungen, Erkenntnisse und Vorschläge. Welche Worte lösen eine Reaktion in dir aus? Welche Wörter magst du und mit welchen Worten fühlst du überhaupt keine Emotionen. Kein Wortspiel beabsichtigt, aber das ist alles nützliche Feedback für Sie , wenn Sie sich mit jemand anderem unterhalten haben. Ihre Wortwahl macht wirklich einen Unterschied. Wir wissen, dass Feedback eine wichtige Führungsfähigkeit ist , da es Ihnen hilft, das Beste aus anderen herauszuholen. Wenn es gut gemacht wird, kann Feedback Produktivität, Qualität, Verhalten und Ergebnisse steigern und gleichzeitig Menschen in die Lage versetzen, noch leistungsfähiger zu werden. Vorteile Sowohl für den Feedbackgeber als auch für den Empfänger, das breitere Team, das Unternehmen und sogar andere Interessengruppen, darunter Lieferanten, Investoren, Kunden, Kunden und Communities, haben Vorteile. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um die Vorteile von Feedback über sich hinaus zu berücksichtigen , da dies es so viel einfacher machen wird , diese Gespräche in Zukunft zu führen. Wir hatten aus verschiedenen Gründen Schwierigkeiten wirkungsvolle Feedback-Gespräche , wirkungsvolle Feedback-Gespräche zu führen. Erstens denken wir an uns selbst. Wir sorgen uns um die Auswirkungen auf unsere Beziehungen, die möglichen Auswirkungen des Sagens was wir wirklich denken, vielleicht Ängste über Karrierefortschritt, Vergeltung oder vielleicht sogar in Ungnade geraten. Wir sorgen uns auch um die Spannungen, die zwischen uns und der anderen Person aufbauen könnten , und wie sich dies auf unsere Fähigkeit auswirken könnte, effektiv zu beeinflussen und in Zukunft zusammenzuarbeiten. Dann denken wir über die andere Person nach. Wir sorgen uns um emotionale Reaktionen. Wir könnten die Gefühle von jemandem verletzen, wir könnten jemanden beleidigen sogar wütend machen. Es gibt so viele Gründe, warum wir zögern könnten , mit einem Feedback-Gespräch zu beginnen. Um uns wohler zu fühlen, müssen wir die Art und Weise, wie wir Feedback angehen, neu formulieren. Eine hilfreiche Möglichkeit, unsere Perspektive zu ändern , besteht darin, zu bedenken, dass wir Feedback geben, weil wir uns um die andere Person kümmern. Es gibt Konsequenzen, wenn wir uns nicht äußern, Konsequenzen auf die Leistung, die Geschäftsergebnisse langfristig Konsequenzen auf die Leistung, die Geschäftsergebnisse und die Gesundheit unserer Beziehung. In ihrem Buch Radical Candor diskutiert Kim Scott, wie Feedback zeigt, dass es Ihnen wichtig ist. Wir sind nicht hilfreich, indem wir verbergen, was wir wirklich denken. Letztendlich halten wir die Menschen davon ab zu wissen, was sie tun können, um noch besser zu werden. Es ist eigentlich unfair gegenüber der anderen Person, wenn wir unsere Gedanken nicht teilen. Kim spricht davon, unsere Perspektive zu verschieben , um Feedback als Orientierungshilfe zu sehen Sorgfalt mit geeigneter Herausforderung zu kombinieren. Tatsächlich stellte der Harvard Business Review fest, dass die meisten Menschen zwar fürchten, Feedback zu halten, aber die meisten Menschen es auch erhalten möchten. 57 Prozent der Menschen bevorzugen korrigierendes Feedback im Vergleich 43 Prozent, die Lob- oder Anerkennungsfeedback bevorzugen , da dies zur Verbesserung unserer Leistung beiträgt. Sie können sehen, wie es eine Lücke zwischen dem gibt, was die Leute wollen und was Menschen tatsächlich bekommen. Wenn Sie zeigen möchten, dass Sie sich darum kümmern und dass Sie Ihre Mitarbeiter schätzen , beginnt dies mit diesen ehrlichen, robusten und freundlichen Feedback-Gesprächen. Wirklichkeit geht es jetzt darum, über die Vorteile nachzudenken , wenn es darum geht, Feedback für sich selbst, die andere Person, das breitere Team, das Unternehmen und andere Interessengruppen zu geben die andere Person, das breitere Team, . Versuchen Sie, so viele Vorteile wie möglich zu entwickeln, damit Sie sich wohl und sicher fühlen , dass es so starke Argumente dafür gibt , Ihr Feedback zu teilen, dass es für Sie nicht fair wäre, still zu bleiben. Hier sind ein paar Ideen, um Ihre kreativen Säfte zum Fließen zu bringen. Feedback zu geben, kommt Ihnen zugute , weil Sie sagen können, was Ihnen in den Sinn kommt, und dies kann emotional und geistig sehr befriedigend sein. Sie können in Zukunft auch von weniger Arbeit oder Nacharbeit profitieren . Wenn jemand anderes die Möglichkeit hat , seine Leistung zu verbessern, profitieren Sie dem Empfänger, da sofort Maßnahmen ergreifen kann, um seinen Ansatz zu ändern oder sogar verdoppeln was ihnen bereits gut geht, damit sie Fortschritte machen und noch besser, schneller und effektiver werden können . Sie helfen der anderen Person sich in ihrer Karriere zu entwickeln und geben ihnen eine klare Richtung , um ihre Leistung zu verfeinern. Wenn es um Ihre Arbeitsbeziehung geht, vertiefen Sie Vertrauen und Transparenz indem Sie diese ehrlichen, wirkungsvollen Gespräche führen. Sie zeigen der anderen Person, dass Sie sich um sie und ihre Karriere kümmern , indem Sie Ihre Zeit und Mühe investieren , um sie zu unterstützen. Schließlich steigern Sie Leistung Ihres gesamten Teams indem Sie sich auf jeden Einzelnen konzentrieren. Dies wiederum wird direkt zu den Teamergebnissen und der Geschäftsleistung fließen. Ich möchte, dass Sie sich freuen, Ihre fantastischen Erkenntnisse und Anleitungen mit der Person zu teilen Ihre fantastischen Erkenntnisse und Anleitungen mit , an die Sie denken, anstatt das Gefühl zu haben , dass Sie sich davor fürchten. Damit wir das Beste aus diesem Kurs herausholen können, denken Sie sich jetzt einen Moment Zeit, um an jemanden zu denken, dem Sie in den nächsten Tagen oder Wochen Feedback geben möchten , an wen denken Sie? Welche Beziehung haben sie zu dir? Sind sie vielleicht jünger, auf dem gleichen Niveau oder sogar älterer als Sie? Sie können das Unterrichtsarbeitsblatt verwenden , um Sie durch eine Reihe von Fragen zu führen , die Sie auf Ihre Konversation vorbereiten. 3. Zeit für Feedback machen: Angesichts der Tatsache, dass wir alle so beschäftigt sind, kann es sehr schwierig sein, sich Zeit für Feedback zu nehmen. Wir haben enge Zeitpläne, wir haben ständige Besprechungen, konkurrierende Prioritäten, und es kann sehr schwierig sein, Zeit für Feedback zu nehmen, in einer hybriden Arbeitssituation noch schwieriger , da wir vielleicht nicht haben die Möglichkeit , sich leicht zu treffen. Wir wollen tendenziell warten, bis wir physisch im Büro sind , bevor wir Feedback geben, aber dieser ganze Prozess kann sich zu formell und sogar irrelevant anfühlen , wenn wir tatsächlich die Diskussion führen. Selbst wenn wir uns für ein Fern-Feedback-Gespräch entscheiden, haben wir das Gefühl, dass wir ein Meeting in den Kalender einer Person aufnehmen müssen. Übrigens kann es sich anfühlen, als gäbe es einen großen Aufbau vor dem Ereignis was zu den Nerven und der Angst um Feedback beiträgt . Was wir tun wollen, ist an einen Punkt zu kommen , an dem wir uns wohl fühlen, Feedback zu geben , unabhängig davon, ob wir von Angesicht zu Angesicht stehen oder virtuell sprechen, die Aktualität des Feedbacks ist wichtig. Es macht keinen Sinn, bis zum Jahresende oder Halbjahresende zu warten . Es muss Teil der täglichen Konversation sein , um maximale Wirkung zu haben, damit der Empfänger das Feedback lernen und mit realen Szenarien verbinden kann . Studien zeigen, dass es effektiver sein kann, Rückmeldungen so schnell wie möglich nach einem Vorfall zu geben , als dieses Feedback auf einen späteren Zeitpunkt zu verzögern. Dies kann eine Herausforderung sein, wenn Sie aus der Ferne interagieren, insbesondere springen wir von einem Meeting zum nächsten, ohne die Möglichkeit zu haben, das Gespräch tatsächlich zu beginnen. Wenn Sie sich zum Beispiel mit jemandem treffen, der großartige Arbeit geleistet hat oder mit jemandem, der die Leistung verfeinern könnte , indem er in einem Meeting präziser oder prägnanter ist, wäre es großartig um ein kurzes Gespräch zu führen, um sie noch am selben Tag darauf aufmerksam zu machen. Das Thema ist relevanter und die Empfänger können sofort mit Änderungen beginnen. Es fühlt sich auch weniger formell und weniger entmutigend an, wenn es natürlich von der Veranstaltung abfließt. Wir müssen uns bewusst sein, dass Feedback-Gespräche keine lästige Aufgabe sind und dann keine zusätzliche Sache, die Sie Ihrer Aufgabenliste hinzufügen müssen. In der Tat besteht der Schlüssel zum Erfolg darin, geschickt Feedback in Ihre alltäglichen Gespräche zu integrieren. Lass es fließen, mach es dynamisch, mach es agil. Letztendlich ist dies eine Konversation, also dreht sich alles um effektive handlungsorientierte Kommunikation. zu den Vorteilen zurückkehren, erinnern Sie sich daran, warum Feedback so entscheidend ist und wie es Beziehungen und Ergebnissen in Zukunft zugute kommen wird. Einige einfache Möglichkeiten, die Leistung nach einem Meeting oder einem Vorfall beiläufig zu besprechen , könnten die Verwendung einiger Sätze umfassen , um die Konversation in Gang zu bringen. Zum Beispiel, wie denkst du, dass das gelaufen ist? Was denkst du war das Beste an diesem Treffen? Ich würde mich freuen, Ihre Gedanken zu diesem Projekt, dieser Aktivität oder diesem Meeting zu hören . Ich dachte, das lief sehr gut wegen X, Y und Z. Was denkst du darüber? Möchten Sie sich schnell darüber unterhalten, wie wir es beim nächsten Mal noch besser machen können? Benutze eine Phrase, die sich für dich natürlich anfühlt, aber übe, weil das das wichtigste Stück ist. Ich möchte einige praktische Tipps geben Ihnen helfen, sich die Gewohnheit zu machen, sich Zeit für Feedback zu nehmen, wenn dies nicht unmittelbar nach dem Vorfall ist. Jetzt sollten gelegentliche Feedback-Gespräche regelmäßig jeden Tag stattfinden, aber Sie müssen möglicherweise einige absichtlichere Sitzungen einleben, wenn die Arbeit beschäftigt ist und diese informellen Gespräche beginnen verrutschen. Wir können ein Framework namens ACE-Framework verwenden , um unsere Gespräche mit Wirkung zu bewerten , zu erstellen und auszuführen. Fangen wir mit dem Assessment an. Wann ist der beste Zeitpunkt, um ein Feedback-Gespräch zu führen? Was macht Sinn für dich und für die andere Person. Ich möchte, dass du über die Tageszeit nachdenkst. Willst du das morgens als Erstes machen oder willst du es später am Tag machen? Wann wird dein Verstand am besten und klarsten sein? Überlegen Sie, was mit Arbeit und Meetings sonst noch vor sich geht. Alles andere, was Ihren Verstand ablenken und beurteilen könnte , ob die Person, mit der Sie sprechen möchten , viel los ist oder ob sie den Headspace für das Gespräch haben wird . Ein Feedback-Gespräch könnte das Vertrauen sein, in Zukunft mehr zu delegieren, da sich andere Menschen entwickeln und auf diese Weise Zeit für andere Aktivitäten zurückgewinnen können. Beurteilen Sie, woran Sie arbeiten, was Ihre Zeit in Anspruch nimmt, was Ihre Zeit besser nutzen würde. Insbesondere wenn wir in einer Führungsrolle die Entwicklung von Teammitgliedern entwickeln, ist tatsächlich entscheidend für den individuellen Team- und Geschäftserfolg. Das nächste, was wir tun müssen, ist Raum zu schaffen und das bedeutet, sich Zeit für Feedback zu nehmen und sicherzustellen, dass sich die andere Person nicht überstürzt fühlt oder das Gefühl hat, dass die Konversation das ist, was wir als Häkchenübung bezeichnen. Es ist wichtig, den Raum für ein effektives Feedback-Gespräch zu schaffen ein effektives Feedback-Gespräch und Zeit, genügend Zeit zu verbringen, um Rapport und Vertrauen aufzubauen, Rapport und Vertrauen aufzubauen bevor Sie direkt ins Feedback-Geben einsteigen und Dies ist besonders wichtig, wenn Sie der anderen Person konstruktives oder verbessertes Feedback geben. Psychologische Sicherheit ist daher der Schlüssel zu offenen und ehrlichen Zwei-Wege-Gesprächen. Sie können verstehen, woher sich der andere kommt und die wirklichen Probleme und Herausforderungen direkt und ehrlich angehen Herausforderungen direkt und ehrlich wenn sich die andere Person überstürzt fühlt, wird es für sie schwer sein, aufzubauen vertrauen oder dass sie das Gefühl haben, dass Sie wirklich um ihren Fortschritt, ihre Rolle oder ihren Input kümmern . Weisen Sie Zeit zu, um den Fortschritt nachzuholen und Feedback zu geben , was dies zu einem normalen Teil der Diskussion macht. Jetzt können Sie Feedback oder Anleitungen oder etwas anderes, wie Sie es nennen möchten, als wiederkehrenden Tagesordnungspunkt festlegen Anleitungen oder etwas anderes, wie Sie es nennen möchten , als wiederkehrenden Tagesordnungspunkt , um daran zu denken. Je mehr du es tust, desto mehr erwarten andere es und desto einfacher wird es. Wenn es hilft, eine wiederkehrende Erinnerung in Ihrem Kalender zu erstellen , damit Sie Feedback-Gespräche im Vordergrund behalten können. Sie können auch eine Checkliste aller Personen führen, denen Sie regelmäßig Feedback geben möchten , um zu verfolgen , ob Sie sich bewusst Zeit nehmen, selbst wenn Sie eingeholt sind im Geschäft des Arbeitsalltags. Sie müssen entscheiden, ob Sie positives Lob Feedback oder konstruktives Verbesserungsfeedback geben. Werden Sie einen formellen oder informellen Ansatz verfolgen und wie viel Zeit werden Sie benötigen? Du willst nicht, dass sich das Gespräch überstürzt anfühlt. Daher ist es wichtig, potenziellen Emotionen und Reaktionen vorzubeugen . Das wichtigste Stück hier ist , dass wir die Gespräche tatsächlich führen. Wir wollen sie nicht abschrecken oder verzögern, weil wir beschäftigt sind, nervös sind oder besorgt über das Ergebnis sind. Priorisieren Sie das Diskutieren von Feedback. Je mehr Sie es tun, desto einfacher wird es und desto reibungsloser wird es Teil Ihrer täglichen Arbeitskultur. Nachdem ich das ACE-Framework mit Ihnen geteilt habe, schauen Sie sich Ihr Arbeitsblatt an und wählen eine Taktik aus, der Sie in Zukunft mehr Aufmerksamkeit schenken möchten . Denken Sie an die Person, mit der Sie ein Feedback-Gespräch führen möchten . Ich würde mich freuen, wenn Sie Ihre Ideen teilen also teilen Sie diese bitte im Diskussionsbereich mit, damit Sie Feedback erhalten und andere dazu inspirieren können , sich Zeit zu nehmen, dasselbe zu tun. 4. Eine a einrichten: In einer persönlichen Umgebung fühlt es sich normalerweise angemessener und angenehmer an, fühlt es sich normalerweise angemessener und ein Feedback-Gespräch zu führen. In einer virtuellen Umgebung kann es jedoch schwieriger sein, da wir nur eingeschränkt in der Lage sind , von dieser menschlichen Verbindung zu profitieren und von den subtilen Nuancen zu profitieren, die uns helfen, Beziehungen aufzubauen. Laut einer Studie zur virtuellen Kommunikation , an der über 3.000 Teilnehmer beteiligt waren, wurde festgestellt, dass das Fehlen nonverbaler Hinweise, der Mangel an Wärme und die reduzierte Nachfrage nach dem Engagement bedeuteten virtuelle Interaktionen als unpersönlich, oberflächlich und herausfordernder empfunden wurden , oberflächlich und als persönliche Interaktionen. Wir müssen lernen, dass wir uns wohl fühlen, Feedback sowohl in einer virtuellen als auch in physischer Umgebung zu geben , anstatt diese Gespräche vollständig zu verzögern oder aufzuschieben. Hier sind einige einfache Möglichkeiten, trotz des Standorts eine Beziehung zu entwickeln . Denken Sie zunächst über die Umgebung nach, in die Sie eintreten , basierend auf dem, was für Sie und die andere Person am angenehmsten wäre . Wenn Sie sich beide wohl fühlen, werden Sie entspannter sein, Sie werden in der Lage sein, ein produktiveres und offeneres Gespräch zu führen. Wenn Sie von Angesicht zu Angesicht stehen, denken Sie darüber nach, wo Sie sitzen. Sitzen Sie sich direkt gegenüber? Schaffen Sie ein informelleres Umfeld oder eher eine informelle Atmosphäre, indem Sie Seite an Seite sitzen? Was ist mit der physischen Einstellung? Entscheiden Sie sich für einen Besprechungsraum oder ein Café, um das für Sie am besten geeignete Ambiente zu fördern ? Ein schneller Chat über das Telefon kann funktionieren, wenn Sie eine informelle, ungezwungene Atmosphäre schaffen möchten, aber Sie möchten möglicherweise auch ein ausführlicheres Gespräch führen, Ihr Video weiterführen und das andere fragen Person, um das Gleiche zu tun. Sie können auch virtuelle Hintergründe und Einstellungen verwenden , um das gewünschte Ambiente zu schaffen, was jedoch nicht immer das Fehlen einer physischen Atmosphäre kompensiert . Vielleicht möchten Sie sogar darüber nachdenken, einen Einblick in Ihre Welt zu geben , indem Sie den Raum hinter Ihnen zeigen, wenn Sie zu Hause sind, vielleicht etwas, das Ihre Persönlichkeit widerspiegelt und zeigt. Vielleicht möchten Sie sogar überlegen, was Sie tragen, um den Ton anzugeben. Verbindung damit müssen wir wirklich bekräftigen, dass die Konversation vertraulich ist. kann beruhigend sein, dies einfach zu sagen. Wenn Sie positives Feedback geben, könnte es in Ordnung sein, sich in einem Café oder einem Café zu unterhalten , aber Sie möchten wahrscheinlich sicherstellen, dass niemand sonst zuhören kann, besonders wenn Sie es sind ein schwierigeres Feedback-Gespräch führen. Wenn Sie eine Fernunterhaltung führen, ein virtueller oder übermäßig verschwommener Hintergrund kann ein virtueller oder übermäßig verschwommener Hintergrund der anderen Person das Gefühl geben, dass jemand anderes herumlauert hinter diesem jemand anderes herumlauert und zuhört, damit wir vielleicht kein Umfeld für ehrliche Gespräche schaffen. Sie müssen zeigen, dass Sie sich in einer privaten Umgebung befinden, um sicherzustellen, dass die andere Person entspannt und sicher fühlt , sie mit Ihnen zu teilen. Etwas, was Sie tun können, ist ein Headset zu tragen , da dies dazu beitragen kann, eine klare Botschaft zu senden , dass die Konversation zwischen Ihnen beiden enthalten ist. Das nächste, worüber wir nachdenken müssen, ist sich voll und ganz auf die andere Person zu konzentrieren. Simon Sinek gab einmal ein großartiges Beispiel dafür, aufmerksam zu sein, und erklärte, wie einfach Ihr Telefon in Sicht oder in der Hand eine subtile Botschaft senden kann, dass Sie nicht vollständig anwesend sind und du hast wichtigere Dinge zu tun. Kleinigkeiten sind wichtig. Richten Sie Ihre Umgebung für fokussierte Konversation ein, indem Sie Ihr Telefon außer Sichtweite halten , Papierkram entfernen und alle anderen Ablenkungen entfernen, damit Sie sich vollständig auf die andere Person konzentrieren können. Virtuell möchten Sie möglicherweise Anwendungen schließen, Ihr Video in den Vollbildmodus versetzen, alle Warnungen ausschalten oder sogar ein anderes Gerät verwenden, um sicherzustellen, dass Sie vollständig präsent sind und nicht versucht sind auf Multitasking. Es ist wirklich wichtig darüber nachzudenken, wie Sie in Bezug auf Ihr Tech-Setup auf die andere Person stoßen . Dies wird dazu beitragen, Rapport und Empathie aufzubauen. Vergewissern Sie sich auf dem Bildschirm, dass Sie mehr als nur ein schwebender Kopf sind . Einige Untersuchungen zeigen, dass Videoanrufe genauso effektiv sein können wie persönliche Gespräche, wenn wir diese Oberkörper-Framing richtig machen. Stellen Sie sicher, dass die andere Person Ihre Körpersprache so gut sehen kann, wie Sie ihre sehen können, da diese nonverbalen Hinweise wertvolle Hinweise geben und helfen, Vertrauen aufzubauen. Nehmen Sie sich anhand Ihres Arbeitsblatts einen Moment Zeit, um über frühere Gespräche nachzudenken bei denen Sie Feedback von einer anderen Person in einer virtuellen Umgebung erhalten haben und dies erfolgreich durchgeführt wurde. Denken Sie darüber nach , was dieses Feedback gut landen ließ. Was hat die Person getan oder gesagt , um die Szene zu setzen und Komfort zu schaffen? Notieren Sie sich nun ein paar Notizen darüber, was Sie in Ihrem nächsten Feedback-Gespräch tun können , um das richtige Ambiente für den Erfolg zu schaffen. 5. Effektives Feedback geben: Egal, ob wir Feedback in einer persönlichen oder virtuellen Umgebung geben , es gibt einige Grundlagen , die wir beachten müssen. In dieser Klasse werden wir das Feedback-Modell durchgehen . Ich werde einige praktische Beispiele und Tipps geben , um Sie auf den Erfolg einzurichten. Die Analyse verschiedener Forschungsstudien zeigt, dass mehr als ein Drittel der Feedback-Interventionen die Leistung tatsächlich verringern. Also müssen wir das richtig machen. also über das Feedback-Modell sprechen, werden wir die Häufigkeit, die Bedeutung von Beispielen, die Bewertung, die Bereitstellung, die Bedeutung des Aufbaus einer Anleihe und gute Fragen behandeln die Bedeutung von Beispielen, die Bewertung, die Bereitstellung, die Bedeutung des Aufbaus einer Anleihe , Klärung und Bereitstellung von Wissen. All dies ist wichtig und müssen während unserer Diskussionen berücksichtigt werden . Lassen Sie uns nun jedes Element anhand eines Beispiels für ein Meeting untersuchen , das gerade stattgefunden hat, bei dem jemand eine Präsentation gehalten hat , die nicht nach Plan lief. Die Häufigkeit bezieht sich darauf, wie oft Sie sich für diese Feedback-Gespräche entscheiden. Untersuchungen zeigen, dass häufige informelle, ungezwungene Gespräche wirklich mächtig und viel effektiver sind, als nur bis zur Jahresmitte oder zum Jahresende zu warten . Es bedeutet auch, dass Sie anfangen können, eine Gewohnheit zu schaffen, und wir haben Feedback zu Arbeits- und Kommunikationsmethoden , anstatt das Gefühl zu haben, dass es eine zusätzliche Pflicht ist. Denken Sie über die Möglichkeiten nach, Feedback in Ihren Tag zu geben. Dies könnte zum Beispiel unmittelbar nach einem Treffen sein, Sie könnten nach Ansichten darüber fragen, wie das Treffen verlaufen ist. Zum Beispiel, während wir hier sind, was ist Ihrer Meinung nach gut gelaufen? Wie denkst du, dass das gelaufen ist? Während deiner wöchentlichen Eins-zu-Eins-Person könntest du die andere Person fragen, was sie darüber denkt, wie es ihnen geht. Was glaubst du hat hier wirklich gut funktioniert? Was können wir daraus lernen? In einem Einzelgespräch mit Ihrem Chef könnten Sie wertvolle Einblicke geben. Zum Beispiel würde ich Ihnen gerne ein paar Gedanken darüber teilen was so etwas beim nächsten Mal noch besser machen würde . Freuen Sie sich, wenn ich es mitteilen würde? Erlaubnis zu erhalten funktioniert sehr gut, da es der anderen Person ein Element der Kontrolle gibt der anderen Person ein Element der , das beruhigend sein kann. Sie mit einem Kollegen, mit dem Sie an einem Projekt arbeiten, Fragen Sie mit einem Kollegen, mit dem Sie an einem Projekt arbeiten, ob Sie ein paar Vorschläge einreichen können, die von Vorteil wären, während Sie die Basis des Fortschritts berühren. Man könnte etwas sagen wie, ich habe darüber nachgedacht, wie wir einige der Prozesse rationalisieren könnten , um uns die Dinge noch einfacher zu machen . Möchten Sie meine Ideen hören? Jetzt kommen wir zu Beispielen. Es ist immer nützlich, Ihr erstes Feedback zu den Fakten und nicht auf die Meinung zu stützen Ihr erstes Feedback . Geben Sie also unvoreingenommene spezifische Beweise dafür was Sie bemerkt und beobachtet haben , da dies der anderen Person ermöglicht , über die Realität nachzudenken. Zum Beispiel habe ich in dieser Präsentation festgestellt, dass Sie den Aktionsplan in nur drei Minuten durchlaufen haben. Ich frage mich, war es genug Zeit für alle zu verdauen, was benötigt wurde? Was denkst du? Wenn Sie virtuell Feedback geben, können Sie die Technologie sogar verwenden, um Beispiele auf dem Bildschirm aufzurufen , die Sie gemeinsam besprechen können. Jetzt gehen wir in die Evaluierung ein. Wenn Sie tiefer in die Konversation einsteigen und es zu fließen beginnt, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Bewertung vorlegen. Denken Sie daran, es muss jedoch ein wechselseitiges Gespräch sein, nicht dass Sie nur mit der anderen Person sprechen. Anhand des vorherigen Beispiels könnten Sie mehr Einblicke bieten. Es ist leicht für Leute, sich über die nächsten Schritte verwirren zu lassen. Ich frage mich, ob sie genug Zeit hatten , um ihre Gedanken während der Präsentation zu sammeln. Was können wir Ihrer Meinung nach tun, um zu überprüfen, ob sich jeder über den Aktionsplan und seine Rollen und Verantwortlichkeiten im Klaren über den Aktionsplan und seine Rollen und ist. Teilen Sie auch die Konsequenzen oder die breiteren Auswirkungen dessen, was Sie diskutieren und auf wen dies negativ oder positiv ist. Als Nächstes haben wir eine Lieferung. Ich glaube, dass jede Botschaft erfolgreich an jeden weitergegeben werden kann , unabhängig davon, wie schwierig die Konversation oder eine Botschaft sie ist, alles hängt davon ab, was wir sagen und wie wir es sagen. Es wird wichtig sein, den Kommunikationsstil und die Vorlieben der anderen Person zu verstehen . Wir müssen auch unseren Tonfall, unser Tempo und unsere Emotionen berücksichtigen . Wenn wir überstürzt oder ängstlich oder angespannt oder gestresst erscheinen , wird dies offensichtlich sein und die andere Person verunsichern. Sie tief durch und räumen Sie Ihren Headspace frei, wenn Sie sich auf ein Feedback-Gespräch vorbereiten Verwenden Sie durchgehend einen gut platzierten, ruhigen und positiven Tonfall, um entspannt und wertlos zu bleiben , damit Sie das beste Ergebnis erzielen können. Wir haben dies bereits angesprochen, aber ich kann nicht betonen, wie wichtig es ist, eine Bindung aufzubauen und eine Beziehung aufrechtzuerhalten , wenn wir ehrliche, effektive Feedback-Gespräche führen möchten . Dozenten der Harvard Law School Douglas Heen und Sheila Stone, Dozenten der Harvard Law School, sagen, dass wir auf drei verschiedene Arten ausgelöst werden können drei verschiedene Arten ausgelöst werden wenn wir Feedback von anderen Personen erhalten. Wir können erstens den Wahrheitsauslöser erleben, bei dem wir nicht an das Feedback glauben , das jemand teilt. Wir können auch Identitätsauslöser erleben , bei denen wir das Gefühl haben, dass das Feedback ein persönlicher Angriff ist, vielleicht auf unsere Identität. Wir können Beziehungsauslöser erleben, bei denen wir unterschiedlich auf Feedback reagieren , basierend darauf, wer es bereitstellt. Wenn wir die Person nicht respektieren oder mögen, akzeptieren wir die von ihnen kommenden Rückmeldungen seltener . Deshalb ist es so wichtig, so wichtig, eine Verbindung aufzubauen. Wir wollen uns Zeit nehmen , um Vertrauen aufzubauen. Wir wollen unsere Glaubwürdigkeit unter Beweis stellen und die andere Person kennenlernen. Am wichtigsten ist, interagieren Sie nicht einfach mit jemandem, wenn Sie ihm Feedback geben möchten. Abhängig von Ihrer Beziehung können Sie sogar Humor nutzen oder Ihre eigenen Herausforderungen teilen, um Ihre eigenen Schwachstellen aufzuzeigen , um eine sichere und vertrauensvolle Umgebung aufzubauen . Seien Sie voll präsent, hören Sie genau zu, zeigen Sie der anderen Person , dass Sie sie schätzen. Achten Sie auch auf nonverbale Hinweise, die darauf hinweisen, dass die andere Person offen für Feedback ist, wie eine offene, entspannte Haltung oder einen entspannten Gesichtsausdruck, guten Blickkontakt und einen entspannten Tonfall. Das nächste, was wir tun müssen, ist zu lernen, gute Fragen zu stellen. Wir müssen Fragen stellen, die das Gespräch dynamisch und natürlich machen , und Fragen stellen , um die Perspektive der anderen Person zu hören. Möglicherweise stellen Sie sogar eine Frage um die Konversation zu beginnen, und geben Sie der anderen Person die Möglichkeit, ihre Bewertung zu teilen , bevor Sie sich für die Teilnahme entschieden haben. Sie können offene Fragen verwenden und die andere Person einladen , während dieses Gesprächs so viel wie möglich beizutragen . Zum Beispiel könnten Sie sagen, was sind unsere wichtigsten Erkenntnisse aus diesem Meeting? Oder was denkst du? Wir könnten sagen, wie glauben Sie , dass wir das nächste Mal ändern könnten? Sei während dieses Prozesses neugierig. Was hat aus deiner Perspektive gut funktioniert? Wenn wir das nächste Mal nur eine Sache anders machen würden, was würdest du vorschlagen? Oder wie stimmen meine Ansichten mit Ihren Gedanken überein, wie es gelaufen ist? Machen Sie es also zu einer wechselseitigen Konversation, nicht nur einen Download dessen, was Sie sagen möchten. Stellen Sie sicher, dass Sie genau hören , was die andere Person sagt. Das nächste, was wir tun müssen, ist , während des gesamten Gesprächs zu klären und sicherzustellen, dass Sie Fehlinterpretationen und Mehrdeutigkeiten verstehen . Sie möchten das Gespräch mit beiden Parteien darüber im Klaren lassen , was diskutiert wurde, warum es wichtig ist und was als nächstes passieren wird. Hören Sie also genau zu, stellen Sie weitere Fragen und seien Sie sich über die Erwartungen im Klaren. Wie sieht Erfolg aus? Was müssen wir tun, um dorthin zu gelangen? Wie können wir das zum Erfolg machen? Was macht das wichtig? Was sind die Konsequenzen, wenn wir nicht handeln oder die Dinge anders machen? Sie können sich auch fragen, was sind die Vorteile, wenn wir auf diese Weise weiterarbeiten? Machen Sie sich alles klar und suchen Sie nach Hinweisen für die Körpersprache, um zu beurteilen, ob Sie ausgerichtet sind oder nicht. Bevor wir nun ein Feedback-Gespräch abschließen, müssen wir überprüfen, ob sich die andere Person unterstützt und zuversichtlich fühlt , Maßnahmen zu ergreifen. Hier kommt Wissen ins Spiel. Wenn Sie Ihre Erkenntnisse, Ihr Wissen und Ihre Tipps geben können, um die Richtung festzulegen. Bieten Sie an, in den folgenden Tagen und Wochen Unterstützung zu erhalten und Fragen zu beantworten . Denken Sie daran, dass Sie der anderen Person einen Bärendienst erweisen, wenn Sie kein nützliches ehrliches Feedback geben, sowohl positives als auch verbessertes Feedback geben , damit die Leute weiter tun können , was funktioniert und kurskorrekt wo erforderlich. Jetzt weiß ich es zu schätzen, dass es sehr schwierig sein kann, Feedback an hochrangige Interessengruppen zu geben . Es kann wirklich schwierig sein, aber das Feedback-Modell gilt immer noch. Was hier hilft, ist, mehr Zeit damit zu verbringen , die Beziehung zu entwickeln und Ihr Feedback als Ideen oder Vorschläge zu gestalten Ihr Feedback als Ideen oder , die dem Einzelnen und dem breiteren Geschäft zugute kommen , so dass Feedback kommt nicht als Kritik oder Angriff auf die Kompetenz oder Autorität dieser Person vor. Du könntest solche Sätze benutzen. Wäre es für Sie nützlich, wenn ich meine Gedanken zu Verbesserungspunkten sammle , während wir das Projekt durchlaufen, damit wir uns die besten Erfolgschancen geben können. Ich mache das gerne, wenn du denkst, dass es von Vorteil wäre. Dann können Sie nachverfolgen, auf welche spezifischen Bereiche Ihrer Meinung nach am besten für mich wäre, um mich dabei zu konzentrieren? sich also an einen hochrangigen Stakeholder wie diesen wenden, wird hoffentlich als proaktiv und eine großartige Show angesehen werden , wenn Sie initiativ sind, und Sie werden höchstwahrscheinlich grünes Licht bekommen, um Ihr Feedback zu geben. Es ist jetzt an der Zeit, Ihre Arbeitsblätter zu überdenken und darüber nachzudenken, welche Elemente aus dem Feedback-Modell Sie gut abschneiden und auf welche Sie sich in Zukunft ein bisschen mehr konzentrieren müssen. Verwenden Sie die Skala, um Ihre aktuelle Position zu beurteilen und eine Aktion aufzuschreiben , die Sie nach diesem Kurs durchführen werden . 6. Feedback erhalten: Wenn Sie erwarten, dass andere Feedback erhalten, das Sie liefern, ist es wichtig, dass Sie dies vorspielen, indem Sie offen und begeistert davon sind, selbst Feedback zu erhalten und darauf zu reagieren. Wir können uns dann einfühlen, wenn wir wissen, wie es sich anfühlt. Wir wissen, was gut funktioniert, und wir wissen, was unerwünschte Reaktionen hervorrufen kann . Bei 360-Grad-Feedback-Umfragen möchten wir vielleicht diejenigen, die nett zu uns sein werden, zur Teilnahme einzuladen ; oder vielleicht sind die Leute im Allgemeinen vorsichtig, wenn es darum geht, zu sagen, was sie wirklich denken. Je mehr wir Rückmeldungen annehmen, desto offener werden andere sein und desto nützlicher werden unsere Gespräche sein. Untersuchungen zeigen uns, dass Manager, die Verbesserungsfeedback suchen , von ihren Kollegen, ihren direkten Berichten und ihren leitenden Führungskräften als effektiver angesehen von ihren Kollegen, ihren direkten Berichten und ihren leitenden Führungskräften als effektiver werden. Wir können Respekt und Glaubwürdigkeit erlangen , indem wir uns unabhängig von unserem Dienstalter auf Feedback stützen . Tatsächlich zeigen Studien, dass Anfänger eher Lob Feedback einholen, während Experten gerne Feedback einholen möchten , das ihnen zeigt , was sie tun können und was sie tun müssen, um sich zu verbessern. Das Hardwareunternehmen Screwfix ist bekannt für seine starke Feedback-Kultur. Insbesondere die Förderung von bidirektionalem Feedback, dem die Mitarbeiter die Erlaubnis erhalten, ihren Führungskräften regelmäßig ehrliches und umfassendes Feedback zu geben ihren Führungskräften regelmäßig ehrliches und umfassendes Feedback zu . Dies führt dann in die ultimative Entscheidungsfindung ein und schafft eine gesunde, blühende Feedback-Kultur, die in Arbeitsweisen eingebettet ist . Um in die Praxis einzugehen würdevoll Feedback zu erhalten, können Sie lernen zu fragen, zuzulassen, anzunehmen und zu beobachten. fragen, müssen wir zuerst Feedback von verschiedenen Personen auf verschiedenen Ebenen erhalten, insbesondere von Personen, die Sie normalerweise nicht fragen würden. Wenn Sie zulassen, geht es darum, der Person, von der Sie Feedback wünschen, zu sagen , dass Sie das Gute , das Schlechte und die hässliche Wahrheit wollen, da dies Ihnen helfen wird, noch besser zu werden. Sie tun dir im Wesentlichen einen Gefallen. Beim Akzeptieren geht es darum, bewusste Entscheidung zu treffen jedes Feedback mit Demut und Dankbarkeit zu nehmen. Ich danke der anderen Person für ihre Erkenntnisse und bemerken, ob du dich manchmal ausgelöst oder vielleicht emotional fühlst. Abschließend beobachte ich. geht darum, anderen dabei zuzusehen, wie sie Feedback geben, egal ob virtuell oder von Angesicht zu Angesicht. Was gefällt Ihnen an der Art und Weise die andere Person das Gespräch einrichtet? Was wäre besser für dich gewesen? Wir lernen tatsächlich am besten aus Fehlern anderer oder unseren eigenen Fehlern und Handlungen, um uns Notizen für Ihre zukünftigen Gespräche zu machen. Je älter Sie sind, desto erfahrener sind Sie, was bedeutet, dass Sie unbewusst für Feedback geschlossen sind, ohne es überhaupt zu merken. Sie könnten sogar davon ausgehen, dass Sie es nicht mehr benötigen. Lehnen Sie sich stattdessen darauf ein, umarmen Sie sich und bitten Sie um Feedback von denen im gesamten Unternehmen. Lassen Sie die Menschen sich geschätzt fühlen und geben Sie ihnen das Gefühl, sich engagiert zu fühlen, weil Sie sich um ihre Meinungen und ihre Ansichten kümmern . zum Beispiel am Ende der Rathäuser und jedes anderen Treffens fünf Minuten Zeit, Nehmen Sie sich zum Beispiel am Ende der Rathäuser und jedes anderen Treffens fünf Minuten Zeit, um Feedback zu bitten , um diese Kultur zu fördern und vorzustellen. Als Manager besteht Ihre Aufgabe darin, Best Practice indem Sie von Personen auf allen Ebenen um Sie herum um Feedback bitten . Die Leute fühlen sich vielleicht nicht wohl, ehrliches Feedback zu geben , weil sie Angst vor Auswirkungen haben. Sie können einen anonymen Kanal erstellen oder völlig transparent darüber sein, wie ihr Feedback Ihnen helfen wird, ein besserer Manager zu werden. Sie könnten sogar mit einer einfachen Bewertungsskala für verschiedene Elemente beginnen einer einfachen Bewertungsskala für , zu denen Sie Feedback wünschen, und dies kann helfen, die Konversation zu beginnen. Wenn Sie ein einzelner Mitwirkender sind, schreiben Sie eine Liste mit drei wichtigen Stakeholdern und senden Sie dann eine kurze E-Mail an jede Person, und senden Sie dann eine kurze E-Mail an in der genau beschrieben wird, wozu Sie ein Feedback wünschen. Bevor Sie Ihre Stakeholder auswählen, stellen Sie sicher, dass Sie den Prozess nicht zu sicher machen , indem Sie nur um Feedback von denjenigen bitten , von denen Sie wissen, dass sie zuckern werden, und Ihnen vielleicht nur sagen, was sie wollen um zu hören. Jetzt ist es an der Zeit, Maßnahmen zu ergreifen. Nehmen Sie sich fünf Minuten Zeit, um eine schnelle E-Mail an jemanden zu senden , den Sie um Feedback bitten möchten. Sie können ein sehr einfaches Skript verwenden, um Ihre Nachricht zu verfassen. Zum Beispiel: „Hi. Ich mache ein Stück persönliche Entwicklungsarbeit und suche Einblicke von denen, mit denen ich arbeite, und von denen ich die Meinung schätze. Ich bin gespannt auf Ihre Meinung zu XYZ. Was denke funktioniert gut und was du denkst , dass ich noch besser machen kann? Ich würde Ihren ehrlichen Beitrag wirklich schätzen weil ich in den nächsten drei Monaten in dieser Fähigkeit oder in dieser Arbeit so effektiv wie möglich sein in dieser Fähigkeit oder in dieser Arbeit so effektiv wie möglich möchte. Dies wird mir helfen, meine Leistung auf die nächste Stufe zu heben meine Leistung auf die nächste Stufe zu und auch die Arbeit des Teams zu unterstützen. Lassen Sie mich einen guten Zeitpunkt für Sie wissen, um zu chatten, und wir können es persönlich oder online nachholen . Danke für deine Hilfe.“ Bitten Sie noch heute jemanden um Feedback. Nehmen Sie dies als Experiment, um auch darüber nachzudenken, wie Sie sich fühlen, Feedback zu erhalten. 7. Effektivität überwachen: Es reicht nicht aus, ein Feedback-Gespräch zu führen und dann direkt in Ihr nächstes Meeting zu springen. Was wir tun wollen, ist, in den kommenden Tagen und Wochen nachzuverfolgen , um die Fortschritte zu überprüfen und die Diskussionen zu verfolgen. Sie können dann die andere Person bei der Kurskorrektur unterstützen und ihnen helfen , Vertrauen und Richtung zu geben. Viele Unternehmen verwenden Performance-Entwicklungspläne um Fortschritte zu erfassen und zu messen, aber es ist wichtig, dies als mehr als nur eine Häkchenübung zu betrachten , bei der wir die Dokumente ausfüllen und wir kaum jemals verweisen zurück zu ihm. Wir wollen, dass der aktive Fortschritt Teil des alltäglichen Verhaltens wird. am Ende einer Feedback-Konversation Führen Sie am Ende einer Feedback-Konversation Folgendes gemeinsam durch: Entscheiden Sie sich zunächst für die nächsten Schritte und wie Erfolg aussieht und welche kleineren Meilensteine auf den Fortschritt in der rechten Seite hinweisen Richtung. Besprechen Sie, wie Sie die andere Person unterstützen können. Selbst wenn jemand älterer ist, können Sie trotzdem Ihre Hilfe anbieten. Dann möchten Sie feststellen, wann Sie sich wieder treffen werden, also lassen Sie die andere Person dazu führen, indem Sie fragen, wann es ein guter Zeitpunkt für uns wäre, uns wieder zu diesem Thema zu treffen, und verpflichten Sie sich so ernsthaft dazu wie bei einem Treffen mit Ihrem CEO, richten Sie wiederkehrende Berührungspunkte ein, um den Fortschritt zu besprechen. Denken Sie dann darüber nach, was den Fortschritt zum Scheitern bringen könnte , und erarbeiten Sie gemeinsam Möglichkeiten , Hindernisse zu beseitigen oder zu reduzieren, die im Weg stehen können. Möglicherweise möchten Sie auch den Weg nach vorn oder später per E-Mail neu den Weg nach vorn oder erstellen, wenn Sie der Meinung sind, dass es wichtig ist , die Nachricht zu verstärken. Abschließend stimmen Sie zu, wie Sie gemeinsam Erfolg feiern werden , wenn Ihr Ziel erreicht wurde. Denken Sie an die Person, der Sie Feedback geben möchten, und überlegen Sie, wie gut aussieht , indem Sie die Fragen im Unterrichtsarbeitsblatt beantworten , wenn Sie sich auf diese nächsten Schritte einigen. Was ist das Vision- oder Endziel? Wie sieht und klingt Erfolg? Woher werden wir wissen, dass sich positive Veränderungen ergeben? Wer und was wird benötigt , um die Leistung aufrechtzuerhalten? 8. Letzte Gedanken: Vielen Dank, dass du mir in dieser Klasse beigetreten bist. Ich hoffe, Sie fanden es hilfreich, egal ob Sie ein Feedback-Gespräch mit einem direkten Bericht oder sogar Ihrem Chef führen möchten ein Feedback-Gespräch mit . Feedback-Gespräche sind nicht einfach, also seien Sie versichert, dass Sie nicht allein sind. Wir können Ihre Ergebnisse nicht vorhersagen, aber wir können uns wohler fühlen indem wir üben und daran denken , dass wir der anderen Person einen Gefallen tun , indem wir ihnen Feedback geben. Mein letzter Ratschlag für Sie ist, Maßnahmen zu ergreifen. Wenn wir Fortschritte machen wollen, müssen wir etwas anders machen. Sie haben bereits Zeit investiert, um diesen Kurs anzuschauen, also lassen Sie es zählen. Wir wollen Gewohnheitsänderungen bewirken und es beginnt heute. Schauen Sie sich Ihre Arbeitsblätter an und markieren Sie die Nummer eins, bei der Sie gerade handeln möchten . Es könnte sein, dass Sie Ihr ausgefülltes Arbeitsblatt einfach vor Ende Ihres Tages überprüfen . Vielleicht sollten Sie sich Zeit nehmen, um an Ihrem virtuellen Hintergrund für zukünftige Meetings zu arbeiten . Oder Sie wenden sich endlich an die Person, mit der Sie ein Gespräch aufgeschoben haben ; und ich würde gerne hören, wie es Ihnen geht. Bitte beteiligen Sie sich in den Diskussionsbereich oder setzen Sie sich direkt mit mir in Verbindung. Lassen Sie mich wissen, was funktioniert, womit Sie feststecken und wie ich Ihnen helfen kann, Ihre Herausforderungen zu meistern. Danke nochmal und bis bald.