Final Cut Pro X 10.4 – Farbkorrektur für Anfänger ✅ | Benjamin Halsall | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Final Cut Pro X 10.4 – Farbkorrektur für Anfänger ✅

teacher avatar Benjamin Halsall, Final Cut Pro X & Adobe Courses

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung in den Kurs - Farbkorrektur

      0:46

    • 2.

      Die Farbkorrektur-Tools

      6:24

    • 3.

      Helligkeit und Kontrast fixieren – Das Farbbrett

      5:44

    • 4.

      Farbhelligkeit und Sättigung

      4:34

    • 5.

      Ein Sonnenuntergangsbild reparieren

      2:22

    • 6.

      Korrekturen und Effekte im Batch-Modus kopieren und einfügen

      2:37

    • 7.

      Alle oder einzelne Effekte entfernen

      1:25

    • 8.

      Farbspaß und Farbtönungseffekte

      3:00

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.418

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

In diesem Kurs von Final Cut Pro X über Farbkorrektur lernst du, wie du Farbe in deinen Videos und Bildern verstehen und damit arbeiten kannst, um deine Projekte zu verbessern. 

Wenn du Videos oder Bilder hast, die zu dunkel sind oder der Kontrast gering ist, dann gibt dir dieser Kurs eine großartige Grundlage für die Verwendung von Tools wie Waveform, Vectorscope und Color Board, die die Grundlage für Farbkorrektur und Grading in Final Cut Pro X bilden.

Brandneu bei Final Cut Pro X?

Wenn du brandneu bei Final Cut Pro X bist, empfehle ich dir, meine vollständige Einführung in Final Cut Pro X auf Skillshare zu lesen. Du kannst es finden, wenn du hier klickst.

Trete der Community bei

Ich teile regelmäßig kostenlose Videos von Final Cut Pro X auf meinem YouTube-Kanal. Sie behandeln oft Themen, die auf Fragen aus dem Kommentarbereich der Videos reagieren. Stelle deine Fragen hier oder dort und ich werde versuchen, so viele wie möglich zu beantworten und oft mit einem neuen Video-Tutorial.

Viel Spaß beim Bearbeiten und vielen Dank für die Anmeldung!

#FinalCutPro #FCPX #FinalCutProX

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Benjamin Halsall

Final Cut Pro X & Adobe Courses

Kursleiter:in

For the designer in you I create fun short lessons in Adobe Photoshop, Adobe Illustrator & Adobe InDesign. I include some creative and technical tips in all my lessons which are always easy to follow. Check out my popular Banksy Yourself Photoshop Class, how to create Polygonal Patterns in Adobe Illustrator or my Photoshop Drawing & Painting Fundamentals.

For Final Cut Pro X editors check out my course Learn Final Cut Pro X in 25 Minutes or learn how to put video inside type, create grunge style text or my basic and advanced split screen tutorials.

I look forward to seeing your projects and am always happy to answer your questions.

Vollständiges Profil ansehen

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Class – Farbkorrektur: In dieser Lektion zur Farbkorrektur werden wir einen Blick auf einige der grundlegenden Werkzeuge werfen, die wir verwenden können, und Final Cut Pro, um den Farbkontrast in unseren Bildern zu steuern und auch einige verschiedene Arten von Effekten anzuwenden. Also werden wir direkt von den Grundlagen durchlaufen, schauen, wie Farbe funktioniert und wie wir mit dem Vektorbereich auf dem Weg Form arbeiten, so dass wir Farbe in unseren Bildern lesen können . Und wir werden auch einen Blick auf einige der Grundlagen der Arbeit mit Rot, Grün und Blau auf dem Bildschirm werfen. Was haben einen Blick auf, wie wir verschiedene Bilder korrigieren können, so Aufhellung Bilder, Verbesserung des Kontrastes. Außerdem werden die Effekte und Bilder wiedergegeben, und sehen uns an, wie wir Farbkorrekturen kopieren und in mehrere Bilder einfügen, damit wir Zeit in unserem Workflow sparen können , wenn wir versuchen, ein größeres Projekt zu korrigieren. Also bitte tauchen Sie ein, klicken Sie auf abonnieren und ich freue mich darauf, Sie in der Klasse zu sehen 2. Die Farbkorrektur-Tools: Hallo verbrachte Haushalt hier auf der Straße oder ich möchte einen Blick auf einige Farbkorrektur in final cut pro 10 haben . Also schauen wir uns mal an. Hier sind ein paar verschiedene Möglichkeiten, in denen wir mit Farbe im endgültigen Schnitt arbeiten können, pro eine Zehe korrigieren das Bild und dann auch einen Blick auf einige der verschiedenen Optionen, die Sie verwenden können Zehe helfen Sie Design mit Farbe in Final Cut Pro, die würde als kalibrierend angesehen werden. Das erste, was wir tun müssen, ist wirklich zu verstehen, wie Farbe in Final Cut pro 10 funktioniert. Und da fangen wir damit an. Wir werden einen Blick darauf werfen, wie wir die Farbe in einem Bild lesen und wie wir das dann auf einige verschiedene Bilder anwenden, entweder um einige verschiedene Bilder anwenden, die Helligkeit oder den Kontrast eines Bildes zu verbessern. Ich werde einen Blick werfen, ein paar einfache Beispiele, wo wir dem Bild ein anderes Aussehen oder Gefühl geben. Das erste, was wir hier vor Kupferantritt machen werden, ist, nur das Videoskript zu zeigen und ein paar Dinge hier. Eine, die wir gehen, um unsere Ansicht Menü hier auf Sie können sehen, wir haben die Option, um RVs Scopes auf der Verknüpfung für das ist Befehl und sieben anzuzeigen. Nun gibt es einige Louts für die Farbkorrektur vor dem Schnittpreis. Wenn Sie also zu Fenster und Arbeitsbereichen gehen, werden Sie sehen, dass wir Farb- und Effektlayup haben. Aber ich möchte die Panels nacheinander aufgreifen, nur damit wir sehen können, wie sie jeweils einzeln funktionieren. Also die andere Sache, die ich tun möchte, ist nur erhöhen die Immobilien, die wir hier für den Videoumfang haben . Also werde ich einfach die obere Leiste meines Fensters dort ausstrecken, und ich werde auch die Bibliotheken auf der linken Seite verstecken, ist ich werde auf mein kleines Klatschbrett klicken und dann auch zum Fenster gehen, das Arbeitsbereich zeigt und den Browser ausblenden, so dass wir sehen nicht die Browse dort auf der linken Seite. Also alles, was wir hier für dieses spezielle Beispiel haben, ist auf unserer Zeit, wenn wir einige Standbilder haben, die wir einen Blick auf haben, dann auch einige Videoaufnahmen, die ihre entweder meist unter ausgesetzt aussehen oder die ein wenig brauchen bisschen Reparatur auf die Helligkeit, die Sättigung und Kontrast. Aber zunächst möchte ich wirklich sehen, wie wir diesen Videobereich lesen. Also zuerst, was wir hier sehen können, sind die Mondkanäle. So unsere Art Form, die uns von dunkel bis hell einen anderen Gast zeigt, Im Grunde, wo die Farbe unseres Bildes liegt in Bezug auf Helligkeit und Dunkelheit, Ich bin auf dem Bildschirm. Die andere Option, die wir haben, die betrachten wird, ist der Vektorbereich, und das zeigt uns, wo die Sättigung im Bild ist. , Um ein grundlegendes Verständnis dafür zu bekommen,wie diese Luft zeigt, werden wir kein komplexes Bild wie dieses aussehen, wo es viel Farbe gibt, werden wir einen Blick auf einige echte einfache Bilder werfen. Wenn wir also auf die Art und Weise zurückkommen, kommen wir zurück zum Anfang unseres Clips und schauen uns diesen Grady in an. Also, im Grunde, auf unserem hören Sie, haben wir einen Grady int, der von dunkel auf der linken Seite zu Licht auf der rechten Seite geht. Nun, was wir hier sehen können, ist über unser Bild. Wir haben genau die gleiche Anzahl von Pixeln in unserem gesamten Bild, was sehr unterschiedlich ist, wenn wir über uns schweben und dass die Pizza haben wir Farbinformationen von hell bis dunkel durchgehend, alle unsere Bilder wirklich das Bild lesen von links nach rechts hier. Also oben auf der linken Seite, hier in unserem Pizza-Bild, das ist ein sehr dunkler Teil des Bildes, wie wir hier in unserem strahlenden, wo wir alle dunklen Pixel auf der linken Seite und dann alle helleren Pixel auf der rechte Seite. Also kommen wir zurück zum Peter, und Sie können sehen, dass wir in der Mitte hier die helleren Bereiche haben. Das Bild zeigt, sind, weißt du, Bereiche, Käse und so was. Und dann ist dieser Arzt Bereiche für die Schatten. Aber wir lesen das immer von links nach rechts, also passt es im Grunde zu dem, was wir im Bild betrachten und so können wir hier auf der rechten Seite sehen . Es gibt keine riel Art von weißen Pixeln, aber es gibt ein sui kommen hier durch. Das sind ein bisschen Spikes. Und es gibt wahrscheinlich ein kleines Highlight auf diesem Utensil hier und in anderen Teilen des Bildes. So können wir wirklich anfangen zu verstehen, was wir jetzt auf dem Bildschirm sehen. Das Schöne daran ist, dass wir, wenn wir Video bearbeiten, auf unserem Laptop in einem Café, in einem Flughafen oder in einem Studio arbeiten , das komplett dunkel ist. Wo wir einen ausgeglichenen Monitor an haben. Alles ist erstaunlich. Aber wahrscheinlicher werden wir an einem dieser früheren Orte arbeiten, an denen sich das Licht ständig verändert. So wie ändert sich das Licht, das Sie auf dem Bildschirm sehen ändert sich wegen der Reflexion und Ambien Licht und so etwas. So konnten wir uns nie wirklich auf das verlassen, was wir im Betrachter sehen. So hatten die Mondkanäle und auch die kommenden Vektorbereiche zu tun. Wir können wirklich sehen, wo die Farbe zu schieben, wenn wir die Farbe und Orange ändern . Wenn wir also wieder kommen,wissen Sie, wissen Sie, Vektorumfang zu unserem ersten Bild, Schwarz-Weiß-Bild, das wir sehen können. Es gibt wirklich keine Farbe hier drin, also ist es völlig gesättigt, also gibt es keine Farbe in ihrem Atoll. Wenn wir zu diesem rot, grün und blau gesetzt Kreise kommen , die Straße, die Geschichten Bilder, die wir in unserem Vektorbereich sehen können, dass wir diese Triebe von rot haben. Wir haben die Triebe von Rot, Grün und Blau über unser Bild, dass, wenn wir auf den Weg Form kommen, dann werden wir sehen, dass wir diese Bereiche von Rot, Grün und Blau mit unterschiedlichen Helligkeitsstufen haben . Diese harte Linie entlang der Spitze zeigt an, dass wir viel Weiß im Bild haben dann diese Bereiche von rot, grün und blau anderen Kreisen innerhalb dieses Bildes. So können wir beginnen zu lesen, wie wir von der linken Seite des Bildes nach rechts bewegen , wo diese Kreise sitzen in Bezug auf Leuchtkraft auf auch Farbe, wie wir es im Vektorbereich sehen können . Schauen wir uns Beispiele an. Wenn wir auf die Art und Weise Formoption hier zurückkommen, dann kommen Sie zurück zu unserem strahlenden Wenn wir einfach, effektiv anwenden , werden wir sehen, was passiert, wenn wir dies tatsächlich ändern. Also haben wir diesen sehr linearen Graph hier. Ich werde auf meine Effekte stoßen und ich werde hier nach Lärm suchen. Wir wollen Cem etwas Lärm hinzufügen. Teoh Bild. Ja, ich ziehe den Rauscheffekt hinüber und es wird etwas Rauschen oder Bild hinzufügen. Wir können hier den Lärm sehen. So plötzlich haben wir ein bisschen mehr Abwechslung innerhalb der dunkleren, da das Bild und etwas Abwechslung über den Draht auch das Bild ist. Also haben wir dieses Geräusch und Bild, das dieses Bild auseinanderbricht. Wenn wir also die Menge an Rauschen erhöhen, werden wir eine breitere Verbreitung auf der linken Seite bekommen, wo das Rauschen tatsächlich das Bild auseinander bricht. also wirklich sehen, Wir könnenalso wirklich sehen,wie Farbe in ihrer einfachsten Form funktioniert, wo wir von links nach rechts von dunkel nach hell gehen. Wenn wir dann tatsächlich einige Informationen hinzufügen, einige weitere Farbinformationen, einige mehr Details in das Bild, dann bekommen wir diese Trennung von diesem Weg für so sehr dunklen Teil, das Bild hier auf der linken Seite Seite. Hoffentlich wird dies Ihnen helfen, das Bild zu lesen 3. Helligkeit und Kontrast korrigieren – Das Color: Wenn wir zu diesem ziemlich dunklen Bild hier kommen, haben wir einige sehr dunkle Bäume auf einigen mittleren Tönen und Sie können sehen, dass viele Farbinformationen Zentimeter Linie unter 50% sind. So haben wir diese sehr harten weißen Linien unten hier, die in diesen dunklen Bereichen hervorhebt , das Bild. Aber dann haben wir auch diese leichteren Teile, das Bild akzentuiert durch diesen weißen Bereich in der Mitte hier, die zeigt 100% weiß auf diesem Highlight etwas anderes, das wir beachten müssen, wenn wir richtig sind Farbe in Final Cut Pro . Und das ist, dass wir nie wirklich wollen, um unter die Nullmarke zu kommen, wenn wir Farbkorrektur oder über 100% Marke hier. Wenn wir Farbkorrektur, weil wir tatsächlich beginnen, unser Bild ausgeblasen zu bekommen. Dann verlieren wir Farbinformationen, wenn wir Farbe haben. Korrigieren wollen wir versuchen und behalten. Ist ein Großteil dieser Farbinformationen innerhalb des Bildes wie möglich? Wir können Effekte hinzufügen, die Dinge später. Andi, die Regeln sind immer da, um gebrochen zu werden. Also, wenn Sie wollen, dass Zehe blockiert Ihre Bilder, die Schatten und erstellen Sie ein sehr ziviles Bild. Dann würdest du das tun, indem du Mawr dieses Himmels über die 100% -Markierung schiebst . Und wir können sehen, dass hier in diesem Schneebild auf, tatsächlich, sogar das wird, dieser Schnee sieht weiß aus in unserem Bild. Wir können sehen, dass es nicht rein ist, warum es tatsächlich knapp über dieser 75% Marke kommt. Aber wir haben eine große Farbe in der Mitte, der gelbe Truck auf diesem Kerl auf der linken Seite, wo diese Informationen in unserer Gewichtsform auftauchen , wo diese Informationen in unserem Weg erscheinen. Also, was? Die Werkzeuge Final Cut pro. Es gibt uns, tatsächlich die Farbe zu ändern. Ein Bild wird zurückkommen. Dieses Bild von der Straße, die wir sehen können. Es gibt viele Farbinformationen hier in den Bäumen und in diesen dunkleren Teilen des Bildes. Es gibt nichts, was komplett schwarz ist. Es gibt also Farbinformationen, die wir einfach nicht aussuchen können, obwohl es auf dem Bildschirm sehr dunkel aussieht, die wir betonen können. Ich korrigiere die Farbe und korrigiere die Farbbalance. Also, was wir mit diesem Alaska-Bild machen werden, wird zu unserem Inspektor oben kommen, richtig? Wenn Sie den Inspektor nicht sehen, dann kommen Sie zum Fenster, das den Arbeitsbereich zeigt, und stellen Sie sicher, dass Sie den Inspektor überprüft haben. Und dann kommen wir zu unseren Farbkugeln hier auf der ersten Farbtafel. Wir aus der ersten Farbkorrektur. Wir können einfach direkt hier hineinspringen und sofort mit der Arbeit beginnen . Die Belichtungen sind also eines der ersten Dinge, mit denen ich normalerweise anfangen zu arbeiten. Wir haben hier ein paar verschiedene Schieberegler für das Master-Bild für die Schatten, mittleren Töne auf den Glanzlichtern. Wenn wir die Belichtung des gesamten Bildes erhöhen wollen, dann können wir das nach oben ziehen und wir können sehen, dass wir beginnen, einige dieser Farbinformationen um das Zeichen sichtbar zu machen. Aber wir fangen an, das Bild wirklich auszugrauen, denn wenn wir diese Schatten im Bild verlieren , wenn wir das ein wenig nach oben ziehen, dann wollen wir vielleicht unser Schwarz runterziehen, damit wir von links nach rechts hier arbeiten können, um eine andere Teile ändern. Das Bild zeigt. Ziehen Sie dieses Bild nach unten auf Manchmal mag ich Zeh lassen Sie die Farbe weg von Schwarz, so dass wir nicht auf Null gehen . Ich bin nur so, dass du dieses Detail im Schatten deines Bildes behältst, und dann können wir die Belichtung des Mittelpunkts anpassen, damit wir diese hochheben können und du wirst sehen, dass wir mit dem Fuß beginnen. Bringen Sie ein bisschen mehr Art von Farbinformationen auf jetzt, arbeiten zwischen dem dunklen Terrorismusbild in den Mitteltönen, wir können tatsächlich daran arbeiten, einige der Details herauszuziehen, die wir in diesem Bild in erster Linie verloren haben . So jetzt können Sie sehen, dass die Bäume nicht wie eine komplett schwarze Silhouette aussehen, indem diese Mitteltöne heben und indem Sie mit der Gesamtfarbe des Bildes arbeiten, versuchen Sie einfach und halten Sie diesen Kerl unter 100%. Also bekommen wir das Detail über ein wenig Wolkendetail, das am Himmel übrig bleibt. Aber es sind wirklich die Mitteltöne, die wir dort oben auf den Schwarzen, die wieder nach unten fallen , während wir die Gesamthelligkeit des Bildes erhöhen. Das ist also das erste Bild, mit dem wir gearbeitet haben. Das Bild sieht immer noch ein wenig ausgewaschen aus. Wir haben nicht so viel Sättigung in einigen Teilen des Bildes. Wenn wir das also in unserem Vektorbereich mit einigen der anderen Bilder vergleichen, so können Sie sehen, ob wir ein Bild sehen, das vollständig gesättigt ist, wo dieses Grün, Blau und Rot diese Quadrate berührt, wollen wir nie über diese Quadrate hinausgehen. Das bedeutet, dass Dinge, die tatsächlich übersättigt sind, um zu diesen Quadraten zu gelangen, nicht bedeutet, dass Sie eine zu große Sättigung haben , also werden Sie normalerweise in diesem Bereich dieses Kreises innerhalb unseres Vektorbereichs arbeiten . Was wir sehen können, wenn wir zu diesem Bild zurückkommen, haben wir sehr wenig helle Farbe in diesem Bild. So wird auf die Sättigung Panel kommen hier und hier schauen wir uns die Luft ist das Bild , das wir die Sättigung erhöhen wollen aus. Und es sind Dinge wie das grüne Zeichen dort und so die Mitteltöne des Bildes, wo wir tatsächlich die Sättigung erhöhen wollen , vielleicht die Schatten zu, damit wir das nach oben schieben können und Sie sehen können, wie wir die Sättigung in den Schatten schieben , wir bekommen seine Farbinformationen ausbreiten. Also werden wir ein bisschen mehr so grün. Ähm, es ist eigentlich mehr Slam auf diesem Weg. Also fangen wir an, ein bisschen mehr, dass Farbinformationen in das Bild zu bekommen, und wir wissen definitiv über sättigen. Das Bild hat immer noch Farbe im zentralen Teil. Also gehen wir immer noch ein gutes Bild, das funktioniert, gut funktioniert und wichtig ist, wir behalten alle diese Farbinformationen. Wenn wir also vorerst wieder auf den Weg springen, können Sie sehen, dass wir nicht wirklich verändert haben, dass alles noch in diesem 0 bis 100% Bereich , den wir wollen. 4. Farbhelligkeit und Sättigung: Also, wenn wir weitermachen, schauen Sie sich mal an. Ein anderes Bild hier. Wir werden einen Blick auf diesen gelben LKW, so dass Sie hier sehen können, dass eine Menge von den Farbinformationen , die wir hier haben, in der 0 bis 75% Bereich. Im Wesentlichen, was wir hier tun können, ist, dass wir die Farbe ausdehnen und dieses Bild kontrastieren können, indem wir diese Farbinformationen hochziehen . Wenn wir also sicherstellen, dass wir diese selektive auf der Timeline haben, markieren Sie nur diesen Clip und Sie brauchen nicht, dass der Clip Timeline ausgewählt haben, wenn er sich in der Hauptstory befindet. Aber wenn Sie irgendwelche anderen Clips dünn ausgewählt haben, wird das sein, was in den Farbkorrekturen hier oben angezeigt wird. Wenn wir nichts ausgewählt haben, dann, wo wir diesen Spielkopf schweben über wird das, was auftaucht, so dass wir die ausgewählte halten . Stellen Sie sicher, dass wir es ausgewählt haben und kommen hier auf wird alle unsere Farben hier zu erhöhen . Also heben wir die Farbinformationen auf und du siehst, dass wir hier ein paar kleine Spikes vom Weiß haben. Ich bin nicht allzu besorgt, wenn sie gehen über 100% diese Kämpfe, weil Wir können immer die Sendungen einen Filter verwenden , um sicherzustellen, dass nichts über 100% hüpft. Aber im Wesentlichen bedeutet das, dass der weiße Schnee weiß wird, was in Ordnung ist. Wir werden ein wenig Detail behalten, dass wir einige winzige Spikes von Weiß verlieren könnten. Also werde ich mein Weiß erhöhen, dann mein Schwarz abnehmen und du wirst sehen, jetzt fangen wir wirklich an, dieses Bild ein bisschen druckvoller zu machen . Also bringen wir den Kontrast dieses Bildes heraus, und es sieht viel lebendiger aus als zuvor. Und zu sagen, dass Schwarzlevel wirklich dazu beitragen wird, den Reichtum dieser Farben zu verbessern und dann in den Mitteltönen zu leben, wird es uns erlauben, Zehenheben ein wenig mehr Details in diesen dunkleren Bereichen. Das Bild So können wir jetzt sehen, was wir vorher hatten. Also in unserem Inspektor hier oben können wir die Option für die Farbtafel deaktivieren und das wird uns zeigen, dass wir vorher und nachher hatten, damit wir sehen können, dass wir die Lebendigkeit dieses Bildes wirklich erhöht haben . Wenn wir zur Sättigung gehen, dann haben wir dort ziemlich viel Sättigung in den mittleren Tönen. Wir werden einen Blick auf unseren Vektorbereich werfen, und Sie können sehen, dass wir eine Menge Gelb auf dieser linken Seite hier herauskommen, so dass wir das ein wenig erhöhen können . Wir müssen aufpassen, weil wir die Dinge nicht übersättigen wollen. Wenn überhaupt, möchten wir vielleicht die Sättigung einiger der Schatten unseres Bildes nach unten ziehen. Nur den Zeh. Stellen Sie sicher, dass wir nicht zu nahe kommen, hier in diesem Bild übergesättigt zu sein, damit wir Sättigung ein wenig aufprallen können. Aber seien Sie vorsichtig, um zu bleiben. Innerhalb dieser Linien sind unsichtbare Linien, die Sie zwischen den gelben, roten, magenta, blau, cyan und grün zeichnen roten, magenta, blau, können. Wir wollen die Dinge nicht übersättigen, aber das ist ein helles Bild. Da ist viel Farbe drin. sollten wir auf jeden Fall betonen. Und dann für die Farbe, können wir irgendwie mit ihr kommen. Wenn wir also das Bild verschieben, wenn wir uns nicht ganz sicher sind, wo das Gelb hier sitzt ,ist , es vielleicht ein bisschen zu orange. Dann können wir das Gelb ein wenig Zehe verschieben, es in verschiedene Teile des Bildes bringen und im Grunde, was passiert, ist , dass wir das ganze Bild in Richtung Gelb bewegen , während wir es irgendwie dorthin bewegen. Vielleicht möchten wir einige der Schatten dieses Bildes vom Gelb fernhalten, damit wir diese zurückziehen können und Sie sehen, dass es beginnt, das Bild zu ändern. Wir haben definitiv einige Bereiche das Bild, dass er gesättigt, ähm, oder haben weniger Färbung sie. Also in der Mitte hier, also sollten wir ein paar Haare haben. Ist das Bild wie das Weiß? Ich sollte nicht gelb sein. Und so die Highlights. Also wollen Sie sicherstellen, dass wir die weißen hinter dem Bild als schönes, sauberes Weiß haben , also wollen wir keine Zehe. Fügen Sie viel Gelb in die Highlights, so dass wir die Highlights auf von Dragnets nach unten ziehen können gelb herausziehen können. Sie können sehen, dass wir anfangen, schönes, knackiges Weiß zu machen . Wenn wir das wieder runterziehen, können wir damit herumspielen. Ich denke immer, dass mit den Farbanpassungen hier weniger mehr ist, aber Sie können das Vorher und nachdem Sie das Bild hier wieder etwas mehr Lebendigkeit hinzugefügt haben, das Wichtigste ist, den Vektorumfang im Auge zu behalten auf dem Weg Formular und stellen Sie sicher, dass Sie das Bild nicht darüber hinaus schieben, wo Sie es sein wollen. Unterwegs Form wird Ihnen helfen, die Leuchtkraft innerhalb dieser 0 bis 100% zu halten. Und dann wird der Vektorbereich sicherstellen, dass Sie diese weißen Haare haben, ist das Bild. So dass er gesättigte Bereiche das Bild entweder weiß, die wir immer in der Mitte sein wollen, so dass wir sehen können, ist ein großer Bereich in diesem zentralen Teil des Bildes , der der weiße Teil dieses Bildes ist. Und wir können es bewegen und Sie werden sehen, dass sich drehen und erweitern, wenn wir diese verschiedenen Kreise um das Bild bewegen , aber immer versuchen, diese Inseln im Bild zu halten, während wir Dinge bewegen. 5. Ein Sunset korrigieren: ein paar weitere Bilder hier, nur um das anzuwenden, was wir bereits über Farbkorrekturen gelernt . Ich werd einen Blick werfen. Zunächst einmal bei dieser Aufnahme, die bei Sonnenuntergang am Strand aufgenommen wurde, zeigt bei dieser Aufnahme, die bei Sonnenuntergang am Strand aufgenommen wurde,das viel dunklere Bild, und Sie können sehen, dass die Bildinformationen alle überwiegend zwischen 50% liegen, abgesehen von einigen Highlights. Das erste, was wir reingehen und tun, ist, einen Blick auf unsere Belichtung in unserem Inspektor oben rechts zu werfen, wird das erhöhen, um das Bild irgendwie nach oben zu ziehen, und Sie können sehen, was das Bild erhellt. Aber nochmal, wir machen es sehr großartig. Also verlieren wir all das dunkle Haar ist das Bild des Kontrastes, den wir im Bild haben. Also, wenn wir jetzt ziehen Sie die Schwarzen und ziehen Sie die weißen Haare ist das Bild können wir Fuß beginnen , erhöhen den Kontrast des Bildes und verbessern die Gesamtpalette der Farben, die in ihrem Bild sie in einigen Bildern bemerken, dass eine Aufnahme so, dass Sie die Farbe nach oben heben müssen, dass Sie vielleicht etwas Grauheit und Bild bekommen, würde ich mir so etwas wie das Video ansehen, wenn Sie Körnung in Bildern entfernen möchten oder darüber nachdenken , Effekte anzuwenden, dieses Bild. Aber Sie können hier sehen, dass durch die Arbeit in der Farbtafel und die Arbeit mit der Belichtung, wurden wirklich heben diese Teil. Das Bild. Nichts zu wissen, als wenn wir uns den Vektorbereich ansehen. Dieses Bild hat eine ganze Menge von blau und Teile Schäden, so dass wir vielleicht einen Blick ein kommen in unsere Farbe haben wollen, unter unseren Hauptfarbbereich auf Wenn wir über das Farbrad denken, dann, wenn wir einige Rot auf unser Bild anwenden, dann werden wir uns aufwärmen. Ein bisschen Schnee wird etwas wärmer erscheinen. Wir bewegen Mawr in die roten Haare, das Bild. Wir haben ziemlich viel Sättigung auf den Roten. Das ist dieses rote Kleid, das wir hier sehen können, damit wir mit unserer Farbe hier arbeiten können, um Art von Walk-Bild und Sie können wieder sehen. Wir machen es viel heller, viel lebendiger und fügen diesem Bild mehr Farbe hinzu. Das ist also ein Beispiel für die Arbeit mit den Farbkorrektur-Werkzeugen, die einfach ein Bild heben, indem Sie ein Bild heben, das bei Sonnenuntergang aufgenommen wurde, und eine Farbkorrektur anwenden, die sich daraus erhebt und erhellt oder zu diesem Bild gehen, wenn wir einen Blick haben bei diesen beiden Bildern. 6. Batch und Korrekturen und Effekte einfügen: hier, All diese drei Bilder. Dann möchte ich Ihnen zeigen, wie wir ein Bild wie dieses aufnehmen können, dann kopieren und einfügen Sie die Korrektur, die wir getan haben. Also haben wir diese 1234 Bilder die ganze Zeit, um diese Art von Dunkelheit zu ihnen zu haben. Und wenn wir an diesem Bild arbeiten, zunächst einmal, so werden wir wieder auf unseren Weg kommen, denn Sie können sehen, dass wir etwas Licht haben. Selten ist das Bild hier auf der rechten Seite, das ist wirklich die Lücken zwischen diesem Baum auf seinem größten Teil des Baumes, den wir sichtbar sein wollen . Also wollen wir alle diese Farbinformationen aufheben, damit wir in unsere Belichtung kommen, wenn Sie dies nach oben heben und dann, wenn Sie das getan haben, fallen. Die Schwarzen heben auch die Mitteltöne auf den Glanzlichtern. Bis dahin werden wir einfach weiter daran arbeiten, bis wir mit Carlo zufrieden sind. Wir kommen in das Bild. Wir können auf die Sättigung auf nur ein wenig mawr Sättigung in das Bild insgesamt kommen , nur um diese Grüns auf einige der leichten Anhänger Schaden zu erhöhen, so dass Sie sehen können, was wir hier bekommen, ist ein viel heller, lebendigere Bild, und wir haben es immer noch in Belichtung kommen. Heben Sie einfach einige dieser Midterms hoch, nur um diese Helligkeit und Lebendigkeit in das Bild zu bekommen , damit Sie den Unterschied sehen können. Der deutliche Unterschied gibt es mit dieser einfachen Farbkorrektur. Also, wenn wir dieses jetzt dieses Bild nehmen und gehen, um Hand kopieren waken bearbeiten, wählen Sie die anderen drei Bilder, indem Sie den Befehl gedrückt halten, dass wir gehen können, um es auf Einfügen Attribute streicheln . Jetzt wird es uns ermöglichen, die Farbkorrektur zu beschleunigen. Also die Farbtafel, die wir hier auf die drei anderen Clips haben, so dass wir kick einfügen und Sie können jetzt sehen, dass diese anderen drei Bilder auch aufgehellt sind. Also haben wir eine gute Grundfarbkorrektur auf die drei Bilder angewendet, die wir benötigen, um einige dieser einzelnen Zehe zu modifizieren. Entweder optimieren Sie sie einfach so, dass sie nicht zu hell sind, so dass wir einige dieser Details in verschiedenen Teilen des Bildes verwenden können , die Sie hier sehen können. Das letzte Bild wurde von diesem Kopieren und Einfügen etwas zu viel ausgeblasen, also müssen Sie vorsichtig sein, dass daran arbeiten, und Sie müssen möglicherweise zurückkommen und Ihre Bilder ändern, aber es wird Ihnen einen guten Ausgangspunkt für Farbe, Korrigieren mehrerer Bilder. Wenn Sie verschiedene Aufnahmen mit den gleichen Einstellungen auf Ihrer Kamera gemacht haben, wusste ich, dass Notwendigkeit, weiter zu gehen, tatsächlich korrigierbar. 7. Alle oder Einzelheiten entfernen: Es gibt noch zwei Dinge, die ich hier abdecken möchte. Eine ist, wie Sie entfernen oder zurücksetzen unsere Farbeffekte auf einem anderen ist, wie Sie ein bisschen Spaß haben, wenn wir wirklich den Kontrast drücken. nun Wenn wirnuneine Farbkorrektur zu einem Bild hinzugefügt haben und wir das entfernen oder es auf verschiedene Arten zurücksetzen möchten , können wir das tun. Eine ist die Zehe markieren Sie die klaren, schlechten Clips, die diesen Farbeffekt von einem entfernen möchten. Wir können hier auf die Farbtafel gehen und auf der Tastatur löschen drücken, und das wird diese Farbkorrektur entfernen. Und wenn wir hier zu einem anderen Clip kommen, haben wir noch drei weitere Möglichkeiten, in dieses Farbtafel zu kommen. Wenn wir es dort halten wollen, dann drücken Sie einfach diesen kleinen Haken Terror, der diese Optionen zurücksetzt. Okay, so können wir die Optionen von der Farbe Kreaturen Belichtung Sättigung Hand Farbe individuell zurücksetzen , indem wir hier kommen und diese ändern, so dass Sie immer Dinge zurücksetzen oder diese Effekte entfernen können . Wenn wir mehrere Effekte auf einen Clip haben, können wir kommen, um entweder zu entfernen Effekte von entfernen Attribute zu bearbeiten, und das wird uns erlauben, entweder alle Effekte zu entfernen, indem Sie die Schaltfläche „Effekte entfernen“ oder, wenn wir wollen genauer sein, was wir entfernen, dass wir gehen könnten, um Attribute zu bearbeiten und zu entfernen, die es uns ermöglichen, einzelne Effekte auszuwählen , die wir entfernen möchten. Möglicherweise möchten Sie die Farbkorrektur entfernen, aber die Volume-Attribute nicht ändern. Okay, also können Sie dort sehen, wo unsere Effekte auf ein paar verschiedene Arten entfernt werden. 8. Farbspaß und Color: Also schauen wir uns dieses Bild hier an, und was wir tun werden, ist eine Art kauterisierender Silhouette zu kreieren. Das erste, was wir in diesem Bild tun werden, ist kommen und zu unserer Enthüllung gehen. Wir werden es jetzt ein bisschen verdunkeln, dann wirklich dunkel und verschiedene Teile des Bildes. Aber dann ist das ein sehr hoher Kontrast, den Sie in diesem Bild sehen können, bekommen wir diesen schönen Kontrast zwischen Vordergrund und Hintergrund. Also, sobald wir das getan haben und wir können in und ändern Sie die Sättigung, wenn wir wollen, tol ändern Sie die Farbe. Aber wenn wir kommen und den farbigen Effekt verwenden, weil er dieses Bild sehr schwarz-weiß gemacht hat , können wir tatsächlich einige sehr coole Effekte hinzufügen. Wenn wir also den farbigen Effekt hinzufügen und dann zu unserem Video-Reiter hier im Inspektor zurückkehren , sind wir schwarz auf dieses Rot. Und wenn wir die Intensität erhöhen wird wirklich sehen, dass. Und wir überschreiben das Weiß auf das leuchtend rote. Aber wenn wir zu unseren Schwarzen gehen und wir auf dieses leuchtende Grün auf neu zuordnen, werden wir das Weiß auf dieses Magenta neu zuordnen. Sie können sehen, wir beginnen, diese Art von kühlen Farbeffekte zu erhalten, indem Sie diese Schwarz-Weiß-Optionen Zehe Remap Bilder verwenden. Auf diese Weise, wenn wir zurück zu der Farbtafel kommen in die Belichtung und spielen herum mit diesem Zeh, entscheiden, wie das kommen entstehen. Effekt geht Zehe ändern Sie die Farbe in der Clip Minze. Wir können dies ändern, um den Effekt so zu erzielen, wie wir es wollen. Und mit diesem Effekt, wenn wir zu so etwas wie das Mexiko-Bild kommen, können wir auch verwenden, dass Farbfehler akzentuieren bestimmte Teile der Farben in diesem Bild zeigen. Wenn wir die kolorierte Sekte hier hätten, können wir hier zu unseren Effekten kommen, die wir den richtigen Clip ausgewählt haben. Und dann können wir zum Beispiel zum Beispiel unsere helleren Teile eines Bildes auf ein schönes Grün abbilden. Und dann können wir die dunklere Vergangenheit neu zuordnen, das Bild, um ein schönes Hellblau zu sagen, und wir können die Intensität erhöhen und verringern. Und das kann nur dauern, um so interessante Effekte zu der Farbe hinzuzufügen, die bereits in diesem Bild ist, so dass wir die kolorierte Option Zehenwechsel, das Aussehen und das Gefühl eines Bildes als auch verwenden können, so dass wir ein Bild kühler erscheinen lassen können. Oder wir können ein Bild viel wärmer sehen lassen, indem wir hier mit diesen Farben arbeiten. Und natürlich können wir auch die Belichtung nutzen. Um dann zu kommen, akzentuieren Sie die Art und Weise, wie wir diese Effekte verwendet haben. So können Sie mit einer sehr extremen Art von Looks enden, uh, da drin, je nachdem, wie Sie diese Farben miteinander mischen, wie intensiv Sie Ihren Färbeeffekt hatten. So spielen Sie herum mit einer Farbkorrektur auf eine andere Farbeffekte, die Sie viele Werkzeuge haben , um mit zu spielen. Und dann auch, wenn Sie Fragen haben, dann können Sie sie im Kommentarbereich unten hinterlassen.