Erste Schritte mit dem Schreiben von Kurzgeschichten | Janell Robisch | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Erste Schritte mit dem Schreiben von Kurzgeschichten

teacher avatar Janell Robisch, Author. Editor. Designer.

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      1:19

    • 2.

      Was ist eine Kurzgeschichte?

      4:23

    • 3.

      Gründe für das Schreiben einer Kurzgeschichte

      4:08

    • 4.

      Absprungpunkte

      3:24

    • 5.

      Wo du Story-Ideen findest

      3:14

    • 6.

      Gründe für eine Gliederung

      2:36

    • 7.

      Struktur der Geschichte

      7:12

    • 8.

      Wesentliche Story-Elemente

      2:51

    • 9.

      Szenenstruktur

      1:37

    • 10.

      Tipps zum Entwerfen

      1:34

    • 11.

      Tipps zum Überarbeiten

      4:26

    • 12.

      Veröffentlichungsoptionen

      2:23

    • 13.

      Zusammenfassen und Ressourcen

      0:39

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

521

Teilnehmer:innen

1

Projekte

Über diesen Kurs

In diesem Kurs für Anfänger:innen und erfahrene Schriftsteller:innen behandle ich die Grundlagen, wie du als Kurzgeschichtenschreiber beginnen kannst, und gebe dir einen Überblick über den gesamten Prozess, von der Suche nach Ideen bis hin zum Nachschlagen, was du mit deiner Geschichte tun kannst, sobald sie fertig ist.

Du wirst Folgendes lernen:

  • Was eine Kurzgeschichte ist und wie man sie von anderen Werken der Fiktion unterscheiden kann
  • Warum du eine Kurzgeschichte schreiben solltest
  • Wo du loslegen kannst und wo du Ideen finden kannst
  • Wie du deine Geschichte mit gut getesteten Story-Strukturen und bewährten Techniken umreißen kannst
  • Tipps zum Ausschlagen deines ersten Entwurfs
  • Tipps zum Polieren deiner Geschichte, sobald sie geschrieben ist
  • Und schließlich, was du mit deiner Geschichte tun kannst, sobald sie fertig ist

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Janell Robisch

Author. Editor. Designer.

Kursleiter:in

Hello, I'm Janell, a professional editor, author, and graphic designer. By day, I help publishers and indie authors in many areas polish and publish their articles and books. By dawn and evening, I write my own stories and design a variety of products both for fun and profit.

Vollständiges Profil ansehen

Level: All Levels

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hallo, ich bin John L. Ich bin ein veröffentlichter Autor und Herausgeber und ein Buch- und Grafikdesigner. Ich bin wirklich aufgeregt, Ihnen diese Klasse über die ersten Schritte mit dem Schreiben von Kurzgeschichten zu bringen, die Klassen für Anfänger und erfahrene Schriftsteller. Ich werde Ihnen sagen, wie Sie anfangen, wie Sie Ihre Geschichte entwerfen und schließlich, was Sie damit tun. Sobald sie in dieser Klasse fertig ist, erfahren Sie, was eine Kurzgeschichte ist und wie Sie sie von längeren Werken der Fiktion unterscheiden können. In mehr als nur Wortzählung werden wir darüber sprechen, warum Sie vielleicht eine Kurzgeschichte schreiben möchten und wie sie Ihnen als Schriftsteller helfen kann . Als Nächstes besprechen wir, wo wir anfangen und wie wir diese immer schwer fassbaren Ideen finden können. Wir werden darüber sprechen, wie Sie Ihre Geschichte und Ihren weißen Umriss skizzieren können. Ihre Geschichte wird einige bewährte Techniken und Story-Strukturen verwenden, um dies zu tun. Und wenn Sie immer noch nicht gerne skizzieren, werde ich Ihnen sogar zeigen, wie Sie diesen Lernprozess nutzen, um Ihnen zu helfen, auch wenn Sie nicht wirklich einen nächsten machen, gebe ich Ihnen einige Tipps, wie Sie Ihren ersten Entwurf ausschlagen und auch einige Tipps und Tricks für zur Überarbeitung dieses Entwurfs. Und schließlich werden wir über die vielen verschiedenen Möglichkeiten sprechen, wie Sie diese Geschichte veröffentlichen können. In der ersten Klasse werden wir darüber reden,was eine Kurzgeschichte ist und wie man sie von einem längeren Werk der Fiktion unterscheiden kann. In der ersten Klasse werden wir darüber reden, was eine Kurzgeschichte ist und wie man sie von einem längeren Werk der Fiktion unterscheiden kann Ich freue mich darauf und wir sehen uns dann. 2. Was ist eine Kurzgeschichte?: Willkommen zurück. Bevor wir darüber reden, wie man Kurzgeschichten schreibt, stellen wir sicher, dass wir genau wissen, wovon wir reden, wenn wir darüber reden, ähm, die CliffsNotes-Website definiert eine Kurzgeschichte. Ist eine fiktive Arbeit der Prosa, die eine kürzere Länge und ein Roman? Nun, das ist ziemlich offensichtlich, oder? Aber sie sagen weiterhin, dass Edgar Allan Poe, in seinem Essay The Philosophy of Composition, sagte, dass eine Kurzgeschichte in einer Sitzung irgendwo von 1/2 Stunde bis zwei Stunden gelesen werden sollte. Das ist hilfreicher, weil es Ihnen sagt, dass eine Kurzgeschichte etwas, das Sie in Ihrer Mittagspause lesen könnten , oder vielleicht direkt bevor Sie ins Bett gehen in der Nacht etwas, das Sie nicht halten wird, bis drei Uhr morgens. In der zeitgenössischen Fiktion sagen sie, dass eine Kurzgeschichte von 1000 bis 20.000 Wörtern reichen kann. Heißt das also, dass dieses ein K bis 20 k Wörter der Bereich ist, auf den Sie zielen sollten, wenn Sie eine Kurzgeschichte schreiben? Nun, vielleicht nicht wirklich verschiedene Menschen, um verschiedene Werke der Fiktion auf unterschiedliche Weise und durch unterschiedliche Zahlen zu finden . Aber hier sind einige allgemeine Richtlinien, die Sie zuerst folgen können, wir werden mit Flash-Fiction beginnen, die fast eine Mini-Kurzgeschichte sind, und sie können von überall von null Wörtern bis 1500 Wörter gehen. Während ich ein Wort zu 1500 Wörtern sagen werde. Als nächstes sind Kurzgeschichten, von denen wir reden. Sie können von 1500 bis 30.000 Wörtern gehen. Als nächstes, Wir haben Novellen dort, direkt in der Mitte zwischen Kurzgeschichten und Romanen, und laufen von 30.000 bis 50.000 Wörter. Und schließlich, ein Roman, das ist alles, was diese 50 k und höher. So können Sie einen wirklich kurzen Roman bis zu Warren Peace haben oder etwas , das wie 400.000 Wörter ist. Wichtig ist, dass Sie sich daran erinnern, die Richtlinien Ihrer Publisher zu überprüfen. Wenn Sie sich einreichen, um ein Magazin oder eine Anthologie zu mögen, nur um sicherzustellen, dass sie keine spezifischen Grenzen haben, und wenn sie das tun, folgen Sie ihnen. Was unterscheidet also außer dieser Länge noch eine Kurzgeschichte von diesen längeren Werken der Fiktion? Nun, ich werde Ihnen einen Hinweis geben. Die meisten von ihnen, über die ich sprechen werde, machen Ergebnisse für den kleineren Schreibraum, mit dem Sie arbeiten müssen, aber sie sind vielleicht nicht so offensichtlich auf den ersten Blick, und so dachte man zuerst an. Sie brauchen im Allgemeinen weniger Zeit, um zu schreiben, und das ist ziemlich offensichtlich. Du kennst weniger Worte. Sie sitzen wahrscheinlich weniger Zeit auf der Tastatur. Als nächstes ist alles in der Regel verdichtet und einfacher, wie die Myth Koreans Website, die eine Website für Fantasy und Science-Fiction-Autor sagt, die kurze Geschichte, desto weniger Komplexität kann es bewältigen. Eine Kurzgeschichte von 1500 Wörtern wird also wirklich, wirklich einfach sein . Während diese 30.000 Wortgeschichte mehr Raum für Entwicklung haben könnte. Aufgrund dieser Zeit- und Platzbeschränkungen sind Kurzgeschichten unerbittlicher. Sie können es sich nicht wirklich leisten, zu subtil auf Ihrem großen Grundstück Punkte zu sein oder um lollygag herum während Sie in das Herz der Geschichte sind. Es gibt in der Regel weniger von allem in einer Kurzgeschichte. Es gibt normalerweise nur eine Hauptfigur, und es gibt im Allgemeinen weniger Zeichen. Es gibt weniger Subplots, Einstellungen und Zeiträume, und oft haben Sie nur eine Einstellung für einen Zeitraum. In keinem Teilplot haben Sie vielleicht sogar nur einen Charakter, um den Kern der Angelegenheit zu erreichen. Ich möchte ein Zitat von meinem Lieblings-Fantasy-Autor, Stephen R. Donaldson, lesen Stephen R. . Er war wahrscheinlich am meisten bekannt für seinen Thomas Covenant, Siri, aber ich habe dieses Zitat gelesen, das ich Ihnen vor 20 Jahren vorlesen werde, und seitdem steckt es bei mir fest. Aber das kommt von seiner Einführung in eine Kurzgeschichtenanthologie, Tochter von Regal und andere Geschichten. In vielen Kreisen gilt die Kurzgeschichte als höhere Kunstform als der Roman. Ein Roman ist zu einer Kurzgeschichte, wie Bier zum Champagner ist. In einem Roman steht der Schriftsteller einfach zurück und durch Würfe, Worte und sein Thema, bis einige von ihnen eine Tortur halten, aus der das Subjekt generell hervorgeht. Spritzt, aber ungebeugt. Aber in einer kurzen Geschichte müssen die Worte, die so wenige sind, sorgfältig auf das Thema gelegt werden, sozusagen, vielleicht hinter den Ohren, um überhaupt Auswirkungen zu haben. Das ist die Kurzgeschichte scheint mehr von Leser und Schriftsteller zu verlangen. Der Leser muss geschickt werden, die Schriftsteller wahrzunehmen, was bedeutet, wie ein guckt vorbei an den Revers des Subjekts, oder der Schriftsteller muss Experte Tucking werden. Seine Absicht hier und da sagte, dass es immer noch zeigt. Begleiten Sie mich für das nächste Kapitel, in dem wir diskutieren, warum Sie, als Anfänger oder fortgeschrittener Schriftsteller, schreiben Kurzgeschichten wollen. Ein Versuch. Wir sehen uns dann. 3. Warum eine kurze Geschichte schreiben: Art und Weise. Willkommen zurück in diesem Segment. Wir werden darüber sprechen, warum das Schreiben einer Kurzgeschichte eine gute Idee für Sie als Schriftsteller sein könnte , egal ob Sie als Schriftsteller, Sachbücher oder Romanschriftsteller sind. Offensichtlich aufgrund der geringeren Wortanzahl sollte eine Kurzgeschichte aufgrund der geringeren Wortanzahlweniger Zeit zum Schreiben benötigen als ein Roman. Sie können sich sogar hinsetzen und ein oder zwei Kurzgeschichten an einem einzigen Nachmittag schreiben. Hier sind noch einige andere Gründe. Zuerst möchten Sie vielleicht eine Kurzgeschichte schreiben, um eine Idee für einen Roman auszuprobieren. Ich habe das mit dem ersten Buch meiner Fantasie gemacht, Siri. Ich war mir nicht sicher, ob die Idee funktionieren würde, und deshalb schrieb ich zuerst eine eigenständige Kurzgeschichte, und ich mochte sie. So wurde es später der Prolog zum ersten Roman. In meiner Fantasie, Siri Wenn Sie ein Blogger oder Sachbuchautor oder eine andere Art von Schriftsteller sind, möchten Sie vielleicht Kurzgeschichten als eine einfache Möglichkeit verwenden, Ihre Hand in Fiktion Schreiben mit weniger Zeitinvestition versuchen . Natürlich, wenn Sie noch nie Fiktion geschrieben haben, könnte die kurze Form der perfekte Weg sein, um zu beginnen. Sie können mehrere Ideen oder Genres im gleichen Zeitrahmen ausprobieren. Es würde Sie brauchen, um einen Roman als nächstes zu schreiben, den Sie vielleicht wollen, um Kurzgeschichten zu verwenden, um Ihr Handwerk zu üben. Wie ich bereits erwähnt, wird das Schreiben von Kurzgeschichten von einigen als eine Herz höhere Kunstform gesehen. Jetzt. Ich werde nicht darüber streiten, welche Form des Schreibens die beste ist, weil es für jeden anders funktioniert. Aber jedes Schreiben, Sie können jede Praxis dio. Du kannst es kriegen. Das Schreiben von Fiktion wird Ihnen helfen, Ihr Handwerk zu verbessern. Sie könnten daran interessiert sein, an einem Schreibwettbewerb teilzunehmen. Schriftsteller, Gruppen, Zeitschriften und Websites. Sie veranstalten diese Art von Wettbewerben die ganze Zeit. Seien Sie sich bewusst, dass einige von ihnen Gebühren berechnen. Ich würde keine Gebühr zahlen, um deine Geschichte einem Wettbewerb vorzulegen, es sei denn, du bist sicher, dass es eine bekannte und seriöse Organisation ist, weil andere Leute vielleicht nur versuchen, dein Geld zu nehmen. Selbst dann wäre ich versucht, mich an andere Wege zu halten, um meine Geschichte da draußen zu bringen. Weißt du, verschiedene Arten zu veröffentlichen, die mich eine Menge Geld kosten werden. Als Nächstes können Sie Ihre Geschichte in eine Anthologie oder eine Zeitschrift einreichen, die ähnlich ist, um ihre Kosten für Einreichungen zu bestreiten . Für Kurzgeschichten Anthologien und Zeitschriften überall, müssen Sie es nur googeln. Laut der Rituspraxis dot com gibt es mehr als doppelt so viele Märkte für Kurzgeschichten, als es neue Verlage gibt . Es ist also definitiv etwas, worüber man nachdenken kann. Vielleicht möchten Sie schreiben Eine Kurzgeschichte ist eine Pause zwischen Romanen. Wenn Sie bereits Romanschriftsteller sind, könnte das Schreiben einer oder mehrerer Kurzgeschichten zwischen Ihren Romanen eine schöne Pause sein . Und es könnte sogar eine geringe Verpflichtung Weg sein, ein neues Genre auszuprobieren, das Ihr Interesse hat . Wenn Sie ein Romanschriftsteller sind,können Sie diese Kurzgeschichten verwenden, um Ihren vorhandenen Siri Tiefe zu verleihen. Wenn Sie ein Romanschriftsteller sind, Wenn Sie eine etablierte Welt haben, können Kurzgeschichten eine gute Möglichkeit sein, Ihre Leser zwischen Romanen zu engagieren und Charakterperspektiven zu bieten , die Sie in Ihrem Roman nicht tun. Da Sie bereits geschrieben haben oder in den Hauptbüchern der Siri, vor allem sagen Sie, dass Sie eine wirklich interessante Nebenfigur haben. Sie sind ein großes Thema einer Kurzgeschichte, Jedoch, Jedoch, seien Sie vorsichtig, wenn Sie dies tun, nicht, um es Gewicht große Handlung Linien in Ihren Geschichten zu geben, weil Sie nicht wollen, um am Ende verschenken Spoiler. Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, sicherzustellen, dass Sie eine Liste einer Leserichtung für Ihre Leser zur Verfügung , damit sie nicht versehentlich , was etwas herausfinden, waspassiert ist, das Sie nicht wollten, zumindest noch nicht. Als Nächstes. Kurzgeschichten sind eine großartige Möglichkeit, Ihnen Kredite zu veröffentlichen und Ihre Backlist zu erstellen. Ob Sie traditionell veröffentlichen oder selbst publizieren, und was ich mit traditionell meine ist wie das Veröffentlichen mit einem großen Verlag oder sogar einem kleinen Verlag. Je mehr Geschichten Sie geschrieben haben, ob die Kurzgeschichten oder Bücher, es wird Ihnen helfen, Ihr Publikum aufzubauen. Und es kann sogar Gärtner Sie einige engagierte Fans, die wirklich helfen können. Schließlich sprechen nicht viele Leute darüber, aber Ihre Geschichten sind eine Möglichkeit, eine passive Einkommensquelle zu gewinnen, weil Sie einmal eine Geschichte schreiben und Sie immer wieder dafür bezahlt werden können. Das nennt man selbst passives Einkommen Kurzgeschichten. Wenn Sie sie auf Amazon oder in einer Anthologie sagen, werden sie immer und immer wieder verkaufen, und Sie erhalten Tantiemen jedes Mal. Sie können aber auch Kurzgeschichten in verschiedenen Formaten veröffentlichen und an verschiedene Märkte verkaufen . Und das erweist sich noch vielversprechender, Inka noch Intrigen zu übergeben. Halten Sie sich für die nächste Folge herum, wo wir darüber sprechen, wie Sie Ihre Geschichte beginnen können. 4. Punkte abspringen: Es gibt viele Möglichkeiten, um eine Kurzgeschichte oder eine Geschichte für diese Angelegenheit zu beginnen, die Springen von Punkten, die ich über diese Luft sprechen, nur ein paar Möglichkeiten, um loszulegen. Aber sie sind gut nicht nur für Kurzgeschichten, sondern für Fiktion jeglicher Länge. Springen von Punkten sind Dinge, die Sie inspirieren. Sie bringen Sie dazu, über mehr und mehr Ideen nachzudenken, während Sie gehen. Eines der Dinge, die viele Schriftsteller inspirieren, sind coole Charaktere. Fangen Sie mit jemandem an, der Sie wirklich fasziniert. Denken wir an ein paar einen griechischen Gott, einen Superheld, eine wichtige historische Figur, vielleicht einen gotischen Punk-Rocker oder diesen seltsamen Kerl, der auf und ab Ihrer Straße murmelt . Denken Sie daran, wenn Sie über einen Charakter begeistert sind, wird es wahrscheinlich in Ihrem Schreiben kommen und wird Ihren Lesern helfen, sich über sie zu begeistern , auch. Eine große Idee könnte ein großartiger Startplatz sein. zum Beispiel, Was wärezum Beispiel,wenn Sie ein Auto modifizieren und es in eine Zeitmaschine verwandeln könnten? Ja, ich denke, dass man schon fertig sein könnte, aber denken Sie daran, es gibt keine originellen Ideen. Was eine Geschichte originell macht, ist, wie Sie mit Ihrem eigenen einzigartigen Stil und Ihre besondere Lebenserfahrung . Es ist, wie Sie es schreiben, weil niemand es aus Ihrer Sicht schreiben kann außer Ihnen. Als Nächstes möchten Sie vielleicht mit einer ungewöhnlichen oder epischen Einstellung beginnen. Ein Beispiel. Schriftsteller nutzen gerne unsere anderen Planeten oder große Städte, ob die realen oder imaginierten, einen tiefen Dschungel oder diese gruselige verlassene Hütte, die alle Nachbarschaften Kinder denken, es ist spukt . Sie können sogar mit einer faszinierenden Situation beginnen. Wie viele Geschichten haben Sie mit zwei Feinden gesehen, die gezwungen sind, zusammenzuarbeiten oder jemand allein gelassen hat , um einer scheinbar fähigen Situation der Vereinten Nationen zu entkommen? Denken Sie an Escape Rooms oder sogar Geschichten wie die Hunger Games. Sie können mit interessanten Dialogen beginnen. Sogar es gibt einen lokalen Klatsch, den man umdrehen und das verheimliche Gespräch hinter sich im Café fiktionalisieren könnte , das misstrauisch klang wie zwei Frauen, die jemanden ermorden wollen . Wie sie nur Schriftsteller gewesen sein können. Schließlich können Sie versuchen, mit einem fantastischen Story-Titel zu beginnen. Jetzt könnte das eins sein. Sie kommen mit sich selbst oder vielleicht jemand anderes. Ja, natürlich müssten Sie den Titel ändern, wenn Sie diesen verwenden. Denken Sie darüber nach, wie tolle Story-Titel neue Ideen in Ihnen auslösen können, auch wenn Sie nirgendwo in der Nähe des ursprünglichen Schriftstellers kommen. Zum Beispiel The Secret Life of Walter Mitty von James Thurber. Wie viele verschiedene Arten von geheimen Leben könnte jemand haben, der wirklich die Türen weit offen lässt ? Oder der Lone Ranger und Tonto Faustkampf im Himmel? Dieser bringt mich wirklich zum Nachdenken und ist endlich Easy's Schlaflager für ungeordnete Träumer. Die Geschichte stammt von Karen Russell und ich habe sie noch nie gelesen, aber ich bin schon interessiert. Wo immer Sie anfangen, müssen Sie Ihren Leser durch die Augen des zentralen Charakters erden und eine vollständige und ansprechende Geschichte erzählen , und wir werden später über diese wesentlichen Elemente sprechen. Aber diese beschränkte Art von Ihnen schreiben Geschichte ist nicht der einzige Weg, um zu schreiben, aber mit einer kurzen Geschichte, und Sie sind begrenzt Platz. Es ist eine besonders effektive nehmen Sie jetzt ein paar Minuten, um Ihr Klassenprojekt zu starten, indem Sie Schritt eins direkt nach unten Ihren Sprung aus Punkt abschließen. Für eine kurze Geschichte, verwende eine von denen, die ich besprochen habe, oder wähle deine eigene aus. Das nächste Segment wird ein wenig tiefer in das Thema graben, wie man Ideen bekommt, da es eine der größten Herausforderungen ist, die Autoren, vor allem neue Gesicht Sehen Sie dann 5. Wo du Geschichten finden: Es gibt viele Orte, um tolle Story-Ideen zu finden. Reden wir über nur ein paar von ihnen. Beginnen Sie, indem Sie beobachten, anstatt mit dem Kopf nach unten durchs Leben zu gehen, nur versuchen, Ihr nächstes Ziel zu bekommen. Lerne zu verlangsamen und zu beobachten, was um dich herum ist, schauen und zuhören. Nimm die Welt auf. Natürlich. Beobachten Sie die Straße und seien Sie kein gruseliger Stalker. Aber selbst die kleinsten Dinge könnten gute Ideen auslösen. Wenn Sie offen sind und warten, sollten Sie sicher sein, dass Sie diese Ideen nicht aus den Augen verlieren . Halten Sie ein Notebook oder eine App griffbereit, um Ihre Ideen zu speichern. Sie können sogar ein Nickerchen haben, das Ihre Stimme aufzeichnet, so dass es nur eine Sekunde dauert. Sie können Ihr Telefon auch verwenden, um Bilder von coolen Dingen zu machen, die Sie inspirieren, damit Sie sie nicht wieder vergessen. Vermeiden Sie die gruselige Stalker nous und fragen Sie um Erlaubnis, bevor Sie Fotos von Menschen, vor allem aus der Nähe. Aber holen Sie Ihre Ideen herunter, wenn sie zu Ihnen kommen, vorzugsweise an einem leicht zugänglichen Ort, und überprüfen Sie sie dann und Sie können die besten verwenden, um sich in Geschichten zu entwickeln. Eine weitere große und zeitlose Möglichkeit, Ideen zu bekommen, ist, sich zu fragen, was, wenn Fragen Zum Beispiel habe ich diese Ideen eines Tages beim Sitzen am Arboretum, während meine Kinder waren hängen mit ihren Freunden. Ich fragte mich: Was ist, wenn die Pflanzen auf dem lokalen Pflanzenverkauf angefangen haben, tödliche Giftstoffe abzugeben? Und was, wenn es absichtlich war? Wir sind auf einer ganz anderen Notiz. Wenn du auf die Romanze gehst, frage ich mich: Was ist, wenn die geschiedene Mutter Anna ihre Töchter-Klasse zur Exkursion am Arboretum begleitet und in ihre alte Flamme geriet? Siehst du wie? Was ist, wenn die Haut dich einfach auf mehreren Straßen hinunterbringt? als Nächstes, Versuchen Sieals Nächstes,Eingabeaufforderungen zu schreiben. Es gibt Tonnen von ihnen in Wortform und Foto für vielleicht sogar Video für ihn. Sie sind online verfügbar. Sie müssen nur ihre gleichmäßigen Bücher mit Titeln wie 5000 Writing Problems und Who Done It durchsuchen ? 18 2365. Schreiben von Aufforderungen für Mystery Writers Mit ein wenig Suche, werden Sie von den Bußgeldern und prompt Bücher und Websites für Ihr bevorzugtes Genre als auch sein. Sie können ein Lieblingsfilmbuch, Lied oder eine Geschichte zur Inspiration verwenden. Natürlich, Nicht plagiieren, aber ich weiß nicht, wie oft ich dachte, wie cool es wäre, eine Kurzgeschichte zu schreiben inspiriert durch den Song Hotel California. Ich meine, es hat gerade so viele Elemente, und es bringt meine Phantasie immer mit jeder dieser Möglichkeiten, Ideen zu generieren, machen sie einzigartig, indem sie sie zu Ihren eigenen machen. Sobald Sie also eine großartige Liste von Ideen haben, fleischen Sie sie aus, indem Sie sich selbst führende Fragen stellen. Wenn Sie mehrere Antworten finden, werden Sie bestimmt geeignete finden, diejenigen mit Beinen, die Ihnen helfen, diese Idee in eine Geschichte zu verwandeln. Dies ist auch ein großartiger Prozess für die Skizzierungsphase, die wir als nächstes sprechen werden. Richtig üben Sie oft Ihre kreativen Muskeln aus. Je mehr Sie richtig sind, werden Sie feststellen, dass Inspiration leichter kommt. Wie Louis Lamar sagte, fangen Sie an zu schreiben. Egal, was passiert, das Wasser fließt nicht, bis der Wasserhahn eingeschaltet ist. Also jetzt ist eine gute Zeit, um zu Ihrem Klassenprojekt zu gehen und es hinzuzufügen, indem Sie einige Ihrer eigenen persönlichen Quellen für Ideen in Schreiben Inspiration kochen , bearbeiten und aufschreiben, siehe im nächsten Video 6. Gründe zum Umrissen: Okay, jetzt ist es an der Zeit, deine Geschichte zu planen oder sie zu skizzieren. Natürlich ist die Gliederung eine Option. Es ist keine Voraussetzung, um eine Kurzgeschichte zu schreiben. Wenn Sie in jede Art von kreativem Schreiben eintauchen, ob es Romane oder Kurzgeschichten oder Memoiren sind, werden Sie wahrscheinlich von Plottern oder Menschen hören, die religiös und Kanzler skizzieren, die Menschen sind, die nie planen und einfach durch den Sitz ihrer fliegen Hosen beim Schreiben. In Wirklichkeit gibt es nur sehr wenige Menschen, die 100% Plotter oder 100% Hosen sind. Äh, die meisten Schriftsteller fallen irgendwo in der Mitte. Jeder von uns muss finden, sind die bequemsten Ort, und das kann auch für den gleichen Schriftsteller zwischen Projekten variieren. Ich gebe Ihnen einige der Vorteile der Gliederung, und dann können Sie zuerst selbst entscheiden. Wenn Sie einen detaillierten Plan haben, kann es Ihre Schreibzeit reduzieren, Ihre Zeit starrt auf die Seite oder den Bildschirm, während Sie versuchen, zu kommen, was als nächstes zu schreiben. Es könnte den Schreibprozess auf jeden Fall schneller und einfacher machen, da Sie diese Gliederungszeit verwendet haben , um herauszufinden, was funktioniert und was nicht, und Sie haben alles in seine richtigen Boxen gelegt, als die Gliederung zu weniger Plot führen kann Löcher und Inkonsistenzen, die Sie während der Revisionen beheben können. Gliederung kann dir auch Zeit geben, spontane Optionen für deine Geschichte zu erkunden. Jetzt mag das kontraintuitiv klingen, aber wenn Sie bereits einen soliden Plan für Ihre gesamte Geschichte haben, könnten Sie schneller neue Ideen, die während des Schreibprozesses zu Ihnen kommen, und herausfinden , ob sie in die gesamte Schema Ihres Schwanzes. Wenn Sie hobeln dieses explorative Schreiben gut, auf jeden Fall Spaß und ein Lernprozess an sich. Es kann zu vielen Sackgassen und Oregon Inkonsistenzen führen, die Sie später aufräumen müssen . Gliederung gibt Ihnen ein Sicherheitsnetz gegen den Schreibblock. Es gibt Ihnen einen Pfad zu folgen, anstatt nur eine leere Seite. Sie geben sich ein Bein nach oben, indem Sie diese Reihe von Anweisungen an Ihrer Seite, wie Sie beginnen, sagte die leeren Seiten. Nicht mehr so einschüchternd wie einst Waas. Wenn Sie wirklich, wirklich nicht gerne skizzieren, bevor Sie schreiben, sollten Sie eine umgekehrte Gliederung in Betracht ziehen. Dies bedeutet, dass Sie Ihre Skizze aus Ihrer Geschichte schreiben und überprüfen, um zu sehen, ob Sie alle Ziele erreicht haben . Sie können Ihre Story auch während der Bearbeitung anhand Ihrer bevorzugten Story-Struktur überprüfen, um zu sehen ob alle wichtigen Elemente vorhanden sind oder ob Sie Plot-Löcher, Inkonsistenzen usw. haben . Glücklicherweise, wenn Sie sich entscheiden, zu skizzieren, gibt es viele Arten von Story-Strukturen oder Erzählpläne, wenn Sie so wollen, wählen Sie aus, so dass Sie diejenige, die für Sie funktioniert und wie detailliert Sie machen möchten diesen Plan. Ich werde dir im nächsten Video einen Überblick über einige davon geben. Dann seh ich dich. 7. Struktur der Geschichte: Ich denke, dass dieses Segment, das wir kurz über einige gemeinsame und nicht so häufige Story-Strukturen gehen , die Sie versuchen könnten, ist eine Grundlage für Ihre Kurzgeschichte zu skizzieren. Dies ist keineswegs eine umfassende Liste. Es gibt andere da draußen, wie das Story-Raster und die Schneeflockenmethode, die vollkommen gültig sind. A haben einfach keine Zeit, um sie alle zu decken. Die vier Führer Wir werden über unsere traditionelle narrativen Struktur diskutieren. Die Hero's Journey Al nur Strebepfeiler sieben Punkt Geschichte Struktur und die Kurzgeschichte Brainstorm er. Jetzt werden wir uns mit diesen eingehender beschäftigen. Sie daran, dass für jede dieser Strukturen oder Story-Guides, es gibt Tonnen von Informationen und Analysen gibt, wenn Sie sie genauer erkunden möchten , traditionelle Erzählstruktur ist die Art von Story-Struktur, die Sie wahrscheinlich gehört in der High School Englisch-Klasse, zum Beispiel, es ist die berg-ähnliche Form, die Exposition, steigende Aktion, Komplikation, der Höhepunkt, fallende Aktion und eine neue Münze enthält steigende Aktion, Komplikation, der Höhepunkt, . Es ist eng mit der Drei-Akt-Struktur und Fry Tags Pyramide verwandt. Es wird ausführlicher in KM Weiland behandelt, die Ihren Roman und ihr Buch umreißt Ihren Roman in dieser Struktur strukturiert. Die Geschichte wird als Aktion nicht unbedingt gesehen, wissen Sie, Aktion im Sinne von Waffen und Explosionen, sondern Veränderungen in dem, was passiert, um unsere Hauptfigur gibt es immer in steigenden Einsätzen bis alles kommt zu einem Kopf in den Höhepunkt, für gut oder schlecht, und die Ergebnisse dieses Höhepunkts werden erklärt oder angespielt in der Falling Action und der Dinu Mint. Dies kann erweitert werden, um die drei Akte, das Innere der Vorfälle, den Prise Point, die dunkle Nacht der Seelenumkehr und so weiter. Die Reise des Helden ist eine Struktur, die auf der Arbeit von Joseph Campbell basiert, der glaubte, dass viele Geschichten der Welt von der Antike bis zur Gegenwart auf einem einzigen Mono-Mythos basieren. Die 12 Schritte der Reise des Helden, die Sie hier sehen, können durch das zusammengefasst werden, was Joseph Campbell selbst in The Held geschrieben hat. Mit 1000 Gesichtern, sagt er, reist ein Held aus der Welt des gemeinsamen Tages, seiner gewöhnlichen Welt in eine Region übernatürlichen Staunens. Das Abenteuer fabelhafte Kräfte, die Tests, Verbündete und Feinde sind dort begegnet, und ein entscheidender Sieg wird die Belohnung gewonnen. Der Held kommt zurück den Weg zurück von diesem geheimnisvollen Abenteuer mit der Macht, Segen auf seine Mitmenschen mit dem Elixier zurückgekehrt zu geben. Früher erwähnte ich, dass ich einmal eine Kurzgeschichte geschrieben habe, um meine Idee für das erste Buch zu testen . In meiner Fantasie, Siri ist ehrlich, als ich anfing, fühlte ich mich wirklich verloren. Also diese nächste Methode, Al nur Strebepfeiler sieben Punkte Geschichte Struktur. Es hat mir wirklich das Leben gerettet. Es ist ein klarer Schnitt schnell. Es ist einfach und hilft Ihnen, schnell loszulegen. Was Sie also mit der 7-Punkt-Story-Struktur tun, ist, jedes dieser Elemente mit den Details Ihrer eigenen Geschichte zu füllen und Sie sind bereit zu gehen. Ein Charakter in einer Situation mit einem Problem versucht wiederholt, sein Problem zu lösen, scheitert aber immer wieder. Dies ist der Schlüssel, was normalerweise das Problem verschlimmert. Das sind der Versuch. Ausfallzyklen werden später besprochen. Dann, auf dem Höhepunkt der Geschichte, macht dieser Charakter einen letzten Versuch, der entweder gelingen oder scheitern könnte, je nach Story-Typ, wonach das Ergebnis in einer Weise validiert wird, die deutlich macht, dass das, was wir sahen war in Tat der Tatdas Endergebnis für die Schritte zwei bis sieben. Ich empfehle dringend, dass Sie mindestens mehrere Optionen für jedes Teil ausprobieren. Während Sie gehen, werden Sie lernen, dass die ersten Ideen, die Sie kommen, in der Regel die häufigsten sind. Ein paar Stereotypen, die Tropen. Aber wenn Sie es durcharbeiten, Ihre vierte oder fünfte Idee, könnten Sie feststellen, dass es origineller, lustiger, intensiver ist. Es wird nur eine bessere Geschichte machen. Als Nächstes werden wir den Brainstorming der Kurzgeschichte besprechen. Äh, der Haftungsausschluss hier ist, dass dies ein Buch ist, ein Arbeitsbuch, das ich selbst geschrieben habe und aus meiner Erfahrung als Redakteur und Autor aus meinen vielen Stunden Bücher lesen und Podcasts über Schreiben und Geschichte hören -Struktur. Ja, das ist es, was ich in meiner Freizeit mache. Es ist weniger eine umreißende Methode und eher eine Anleitung weg, um die wesentlichen Elemente der Geschichte zu sammeln , die Sie brauchen, um eine großartige Geschichte zusammenzustellen. Es entlehnt sich von einigen der Methoden, die wir bereits besprochen haben, und anderen. Das Brainstorming der Kurzgeschichte umfasst Orte, an denen Sie Notizen zu allen folgenden Elementen der Geschichte machen können. Erstens, Ihre Geschichte Starter oder Sie springen aus Punkt, wie wir früher Ihre Hauptfigur diskutiert . Hier gibt es viel Platz für Sie, um mit dem Aufbau Ihrer Grundlage zu beginnen, um zu beschreiben, wer dieser Charakter ist und was ihnen wichtig ist. Sie werden wahrscheinlich nur einen Teil davon in Ihrer tatsächlichen Geschichte verwenden, aber mit diesem Fundament wird Ihnen helfen, effektiv durch die Drehung und Wendungen Ihrer Geschichte zu navigieren und herauszufinden, was eine realistische Entscheidung ist, die Ihr Charakter treffen würde. Als nächstes ist die Hauptfigur Ausgangssituation oder ihre gewöhnliche Welt, der Funke, der die Hauptfigur Situation ändert. Auch bekannt als der anstachelende Vorfall. Ihre Hauptfiguren Ziel. Das Ziel ist die Sache, die Ihren Charakter durch all den Mist gehen lässt, den sie im Begriff sind , durch in der Geschichte zu gehen. Wenn dein Charakter nicht viel Mist durchmacht, wirst du feststellen,dass deine Geschichte für die Leser vielleicht nicht so interessant ist. Wenn dein Charakter nicht viel Mist durchmacht, wirst du feststellen, Als nächstes werden versuchen, Fehlerzyklen. Wir haben ein paar Mal gesprochen, sind bereit, dass Ihr Charakter scheitert, wie sie versuchen, ihr Ziel zu erreichen, und das ist wirklich wichtig in der Geschichte. Zum Beispiel, wenn du einen Charakter hast, ein siebenjähriges Mädchen, und sie sagte: Hey, Hey, ich will ein Eis und sie ging einfach in die Gefriertruhe ihrer Familie und schnappte sich etwas, das wäre ziemlich langweilig. Um Ihre Leser zu engagieren, Sie Ihren Charakter versuchen, ihr Ziel zu erreichen, oder machen Sie einen Schritt in Richtung dieses Ziel mehrmals während der Geschichte und lassen Sie sie scheitern oder ihr Problem verschlimmern. Vergessen Sie nicht, dass dieser Charakter auch hohe Einsätze haben sollte, wenn sie ihr Ziel nicht erreichen , auch wenn diese Steaks nur in ihrem Kopf sind. Wenn das kleine Mädchen, über das wir gesprochen haben, davon überzeugt ist, dass sie ohne dieses Eis sterben wird , lassen Sie es Ihren Lesern fühlen. Dies macht das Ende, wenn positive waren zufriedenstellender. Und wenn die Biegung negativ ist, macht sie noch ergreifender. Als nächstes der Höhepunkt. Hier nehmen Sie Notizen über den endgültigen Erfolg oder Misserfolg, und es wird wahrscheinlich 11 Ihrer spannendsten Szenen sein. Das ist etwas, was wir nicht viel besprochen haben, aber es ist wirklich wichtig in einer Geschichte. Der Charakter Bogen mit wenigen Ausnahmen, Charaktere wie James Bond , der immer gleich bleibt. Die meisten Charaktere sollten sich im Verlauf deiner Geschichte ändern. Es macht die Geschichte interessanter. Es hilft Ihren Lesern, sich zu verbinden. Im Beispiel dieses kleinen Mädchens, das das Eis will. Vielleicht lernt sie durch Scheitern oder sogar Erfolg, wenn sie Bauchschmerzen bekommt, dass sie das Eis wirklich nicht brauchte. Oder, besser noch, oder zumindest interessanter. Vielleicht wird sie diese Beharrlichkeit lernen und vielleicht ihren großen Bruder erpressen, den Brainstorming der Kurzgeschichte auszahlen . Er hat auch Platz für Sie, Notizen zu anderen Charakteren in Ihrer Geschichte, die Sie setzen, und Welt-Bauelemente und sogar Ideen zum Marketing und Veröffentlichen Ihrer Geschichte zu machen. Alles klar, das waren eine Menge Informationen. Welche Story-Struktur wirst du versuchen? Lassen Sie es uns wissen, indem Sie es als Schritt drei in Ihrem Klassenprojekt im nächsten Video aufnehmen. Alle kochen diese Informationen in wesentliche Elemente, die Ihre Geschichte unbedingt haben muss . Dann sehen wir uns. 8. Wesentliche Story-Elemente: jede Kurzgeschichte und infizieren alle fiktiven Genres. Story muss die folgenden Elemente haben, ob Sie sich entscheiden, diese Luft zu skizzieren oder nicht. Gut im Hinterkopf zu behalten. Nummer Eins. Dein Charakter muss ein Ziel haben. Dieses Ziel treibt den Charakter auf dem Weg der Geschichte. Dieses Ziel, vielleicht intern, wie ich muss mich endlich meinem Vater beweisen. Oder es kann extern sein. Ich muss das Relikt von den bösen Schatzjägern holen und es zurück ins Museum bringen die Welt zu schätzen weiß. In einer längeren Geschichte, haben Sie vielleicht beide im Hinterkopf behalten, dass die Charaktere anfängliche Ziel möglicherweise nicht am Ende sein endgültiges Ziel. Es ist in Ordnung, dass ein Charakter ihre Meinung ändert, wenn die Gründe glaubwürdig sind und die Geschichte weiter vorantreibt. Und ich weiß, dass ihr alle diese Trope gesehen habt. Es ist auch cool und oft sehr befriedigend für einen Charakter zu erfahren, dass das, was sie dachten sie wollten, nicht wirklich das war, was sie brauchten. Zweitens, eine Geschichte muss Einsätze haben. Das ist Gefahr oder die Gefahr eines realen oder metaphorischen Todes, wenn sie ihr Ziel nicht erreichen wenn unsere Hauptfigur das Risiko besteht, etwas Reales zu verlieren, etwas Wichtiges. Dies hilft dem Leser, sich mit ihnen zu verbinden oder zu empathisieren. Ihre Hauptfigur muss nicht unbedingt sympathisch sein, damit dies geschieht, denn jeder Mensch weiß über Wünsche und Bedürfnisse und wie es sich anfühlt, wenn wir Gefahr diese Bedürfnisse nicht zu erfüllen. Dies macht es uns leicht, zwei Charaktere mit echten Wünschen und Bedürfnissen zu verbinden, auch wenn sie nicht unsere eigenen sind. Nächste Geschichten müssen versuchen, Fehlschlag-Zyklen. Die Hauptfigur muss versuchen, ihr Ziel nicht zu erreichen, oder sie müssen auf sie zu bewegen, indem sie einen kleineren Schritt und Scheitern. Alternativ kann der Charakter erfolgreich sein, aber irgendwie machen die Dinge für sich selbst noch schlimmer. Die Zyklen haben den Effekt, die Spannung in Ihrer Geschichte zu erhöhen, bis alles bricht in diesem letzten Moment, Höhepunkt, wo die Hauptfigur endlich erfolgreich ist oder nicht, ihr Ziel zu erreichen, je nachdem, wo Sie wollen, dass Ihre Geschichte zu gehen , schließlich muss die Geschichte ihr Ende oder Ergebnisse haben. Vernachlässigen Sie nicht, Ihren Leser nicht einmal subtil zu lassen, wie die Dinge für Ihren Charakter endete. Was kam aus diesen Versuchen und welche Wirkung? Dieser Endhut auf deinem Charakter musst du nicht einen ganzen Epilog schreiben. Manchmal wird ein oder zwei Satz nur binden Sie es in einer Angelegenheit passend zu Ihrer Geschichte. Wenn Sie den Höhepunkt ohne wirkliche Auflösung beendet haben, wird es wahrscheinlich Ihre Leser unzufrieden und unzufrieden lassen. Leser werden nicht mehr zurückkommen. Gehen Sie nun zu Ihrem Klassenprojekt und notieren Sie die ersten 3 Elemente aus der Geschichte, an der Sie gerade arbeiten. Sagen Sie uns das Ziel Ihres Charakters , diese Charaktereinsätze, wenn sie ihr Ziel nicht erreichen. Und schließlich mindestens eine Beschreibung eines Try Fail-Zyklus, den Sie in Ihre Story aufnehmen möchten, im nächsten Segment angezeigt . 9. Szenenstruktur: Art und Weise. Wir haben viel über die Gesamtstruktur der Geschichten gesprochen, aber Sie fragen sich vielleicht, wie Sie jede dieser Szenen schreiben, die Elemente, die Ihre Geschichte ausmachen. Und das ist, was wir reden über Jetzt denken gesehen Struktur, eine Geschichte Struktur in Miniatur. Dein Charakter will etwas ein Ziel. Sie versuchen, es zu bekommen und werden blockiert. Das ist ein Konflikt, und sie haben dieses Ziel entweder nicht erreicht oder es gelungen. Aber machen Sie die Dinge noch schlimmer. Katastrophengeschichten haben auch ein Element namens Sequels. Sie ergänzen die Szenen gut und trugen dazu bei, die Geschichte voranzubringen. Szenen und Sequels werden in verschiedenen Kombinationen zusammengestellt, um ein perfektes Geschichtenspiel zu machen. Jetzt in der Fortsetzung, und das bedeutet nicht das zweite Buch, es bedeutet nur eine andere Art von Szene. Dein Charakter reagiert auf sein wahrscheinliches Versagen in der vorherigen Szene. Das ist die Reaktion. Sie erkennen, dass sie jetzt entscheiden müssen, was sie als Nächstes tun werden. Dies ist das Dilemma, und schließlich treffen sie eine Entscheidung darüber, wie sie vorankommen sollen. Dies ist ihre Entscheidung, und diese Entscheidung wird sie in die nächste Szene bringen, während sie den Katastrophenzyklus des Zielkonflikts wieder durchlaufen werden . für weitere Diskussionen darüber empfehle ich sowohl die Website von K M. Weiland, die als Helping Writers Be Authors bezeichnet wird, das Buch The Fantasy Fiction Formula von Deborah Chester. Und dieses Buch ist gut für fast jede Art von Fiktion Schriftsteller, nicht nur für Fantasy-Autoren. Wenn sich Ihre Aktion anfängt, sich immer noch zu fühlen oder für immer weiterzugehen, versuchen Sie, Ihre gesehene Struktur mit diesem zu vergleichen, um zu sehen, ob Ihnen ein wesentliches Element fehlt . Wenn Sie vielleicht Elemente Luft aus ihrer natürlichen Ordnung sind, sehen Sie in der nächsten Videowelt. Geben Sie ein paar Tipps, wie Sie Ihren ersten Entwurf schreiben. 10. Tipps zum Zeichnen: Sie haben also Ihre Ideen und vielleicht einen Umriss. - Was jetzt? Gibt es eine geheime Formel, um deinen ersten Entwurf zu schreiben? Viele Menschen haben den folgenden Rat gefunden. Äußerst hilfreich. Schnell richtig. Bearbeiten Sie später. Denken Sie daran, Sie eine leere Seite nicht bearbeiten können, also nehmen Sie einfach die Wörter nach unten und sorgen Sie sich darum, sie später als Haftungsausschluss zu perfektionieren. Wenn ich einen vollständigen Roman schreibe, benutze ich diese Methode nicht. Ich habe tatsächlich herausgefunden, dass die Überprüfung meiner vorherigen Sessions Schreiben mir hilft, meine Geschichte auszufüllen und wieder in den Fluss des Schreibens zu gelangen. jedoch Wenn ichjedochkürzere Werke schreibe, besonders einmal, deren Entwürfe in einer Sitzung abgeschlossen werden konnten, wie bei Kurzgeschichten, speichere ich die Bearbeitung für später. Als nächstes vermeiden Sie Kaninchenlöcher. Das ist, wenn du lange schreibst und an etwas denkst, das, oh, ich sollte wissen, welche Städte im viktorianischen England populär waren, und du gehst ins Internet, und ziemlich bald bist du hoffnungslos verloren. Führen Sie Ihre Recherchen während der Gliederungsphase durch, oder verwenden Sie Marker wie Namen einfügen hier in alle Großbuchstaben für fehlende Informationen, damit Sie sie später ausfüllen können . Riskieren Sie nicht, fallen diese Kaninchenlöcher zu versuchen, zu forschen, wenn Sie schreiben Stunden vergehen und Ihre Geschichte wird nicht mehr bekommen haben. schließlich, Versuchen Sieschließlich,sich eine Frist zu geben oder einen Verantwortlichkeitspartner zu verwenden, um Sie am Laufen zu halten und ein Feuer unter sich anzuzünden. Ein Verantwortlichkeitspartner ist oft ein anderer Schriftsteller, der die gleiche Art von Hilfe braucht, also ist es eine großartige Beziehung zu geben und zu nehmen. Nächster Schritt Revision Seve im nächsten Video. 11. Tipps für die Überarbeitung: Komm zurück, dein erster Entwurf ist erledigt. Zeit, unsere Selbstbearbeitung zu überarbeiten Kurz bevor Sie beginnen, empfehle ich Ihnen, sich etwas Platz zu geben. Nehmen Sie sich ein wenig Zeit zwischen dem Schreiben und Bearbeiten. Vielleicht, indem du eine neue Geschichte beginnst. Selbst als Kreative neigen wir dazu, zu sehen, was wir erwarten, auf der Seite zu sein, anstatt was tatsächlich da ist, besonders wenn Sie nur das Ende vor fünf Minuten tippen. Der Bearbeitungsprozess ist oftmals effizienter. Wenn Sie etwas Abstand zwischen sich selbst und der Geschichte setzen, bevor Sie in Revisionen eintauchen, dann müssen Sie wirklich die Worte lesen, und Sie können die Geschichte sehen, wie es ist, anstatt wie Sie es dachten. WAAS Wie viel Zeit Sie zwischen Fertigstellung und Revision nehmen, liegt bei Ihnen. Sie können experimentieren und sehen, welcher Zeitrahmen Ihnen die beste Balance zwischen Effektivität und Effizienz zu geben scheint . Als nächstes, wenn Sie Ihre Kurzgeschichte bearbeiten, rücksichtslos bearbeiten, erinnern Sie sich an das Zitat von Stephen R. Donaldson aus dem vorherigen Video. Diese Geschichte ist Champagner. Je kürzer die Geschichte ist, desto weniger Platz haben Sie für Expositionsbeobachtung und allgemeine Träumen nous. Sie müssen effizient sein. Jedes Element jedes Wort sollte dazu beitragen, Ihre Geschichte zum Abschluss zu bringen . Dies kann bedeuten, einige Dinge zu implizieren und, ja, sogar zu erzählen, anstatt die weniger wichtigen Bits zu zeigen, so dass Sie direkt zum Herzen Ihrer Geschichte kommen können , auch immer noch, fragen Sie sich ja, sogar zu erzählen, anstatt die weniger wichtigen Bits zu zeigen, so dass Sie direkt zum Herzen Ihrer Geschichte kommen können, auch immer noch, fragen Sie sich: diese weniger wichtigen Bits wirklich da sein müssen? Als Nächstes sollten Sie einige Beta-Leser dazu bringen, Ihnen zu helfen. Beta-Leser sind Menschen, die Ihre Geschichte oft kostenlos lesen und Ihnen Feedback geben. Wer auch immer Sie wählen, ob es andere Schriftsteller sind oder einfach nur Leute, die gerne lesen, stellen Sie sicher, dass sie keine Angst haben, Ihnen zu sagen, ob Ihre Geschichte saugt und dass sie das mit Respekt tun können . Dies ist oft, was Freunde und Familie sind nicht die besten Beta-Leser, weil sie nur wollen, um Ihnen sagen, Ihre wunderbare. Aber wenn Sie sicher sind, dass sie Ihnen die Art von ehrlichem Feedback geben können, die Sie brauchen, anstatt nur glühendes Lob, verwenden Sie sie so lange, wie Sie Ihre Geschichte an mehr Beta-Leser senden können, als Sie tatsächlich brauchen. Wie Sie oft feststellen, dass die Leute den Ball auf dieser einen fallen gelassen haben, sind sie vielleicht weniger wahrscheinlich, dass sie es mit Kurzgeschichten tun als mit Romanen, da es weniger Zeit Engagement gibt , aber immer noch viele Menschen, die versprochen haben, werden Ihre Geschichte nie lesen. Wenn Sie eine gute Beta Rieder finden, halten Sie sie fest und zahlen Sie sie in der besten Schokolade. Als nächstes sollten Sie einen professionellen Redakteur einstellen. Ja, ich bin selbst Redakteur, also habe ichnatürlich eine Voreingenommenheit, natürlich eine Voreingenommenheit, aber höre mich an und entscheide selbst. Es gibt zwei Arten von Bearbeitung, über die ich spreche. Hier. Es gibt entwicklungsorientierte Bearbeitung, die sich auf Geschichte und Struktur konzentriert. Und es gibt Kopierbearbeitung, die sich auf Grammatik, Interpunktion, Satz niedrig und Dinge wie die meisten Redakteure pro Wort berechnen. Kurzgeschichten sind also viel billiger als Romane und können für Sie eine kostengünstigere Möglichkeit sein, von einem Profi zu lernen. Dies ist besonders nützlich für die Entwicklungsbearbeitung, da es teurer ist. Es kann Tausende von Dollar pro Roman mit einer Kurzgeschichte laufen. Wenn Sie Entwicklungsbearbeitung erhalten, können Sie viele Reitstunden von Ihrem Editor zu einem Bruchteil der Kosten lernen, denn die Entwicklungsbearbeitung ist wie eine Meisterklasse zum Schreiben, wo Ihre Geschichte das Decks Buch ist . Erfahrene Autoren brauchen oft keine Story-Bearbeitung, sobald sie diese Lektionen im Griff haben, als ein Editor in Bezug auf die Kopierbearbeitung lehren kann, obwohl ein guter Editor, um nützlich zu vermitteln, auch wenn Sie eine Zeitschrift oder eine traditionellen Verlag, denn es wird Ihnen helfen, Ihre Geschichte jeden Vorteil zu geben, unter den Matsch Haufen abheben . Aber ich werde dir eine Warnung . An diesem Tag des Internets, wo jemand anderen beschränkt hat. Es gibt Zitat unquote Editoren, die Ihr Geld nehmen und Ihnen nichts geben, oder sie werden Ihre Stimme ändern und die Geschichte mit ihrer eigenen Stimme neu schreiben. Nur ist, es gibt Autoren, die all die harte Arbeit nehmen und Redakteur tut und sich weigern, sie zu bezahlen. Also machen Sie Ihre Hausaufgaben. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Fachmann bezahlen, indem Sie deren Website, deren Hintergrund und deren Referenzen, die auch als Testimonials bezeichnet werden, überprüfen. Tun Sie dies, bevor Sie Ihr Geld übergeben, bevor Sie sich entscheiden, jemanden einzustellen oder einen Vertrag zu unterzeichnen . Ein Vertrag ist ein weiteres Zeichen für einen Fachmann, übrigens bieten viele Redakteure kostenlose Proben von wenigen Seiten an. Das kann wirklich helfen. Es kann nur ein paar Absätze für eine Kurzgeschichte sein, aber es wird sowohl dem Autor als auch dem Redakteur helfen herauszufinden, ob sie eine gute Passform füreinander sind, bevor sie voll auf einen Job gehen. Als Nächstes werden wir über alle Veröffentlichungsoptionen für Ihre Kurzgeschichte sprechen. Dann seh ich dich. 12. Veröffentlichungsoptionen: Willkommen zurück. Es gibt viele Möglichkeiten, Ihre Story zu veröffentlichen. Das Wunderbare an Kurzgeschichten ist, dass selbst wenn Sie sie traditionell mit einem Verlag oder Magazin veröffentlichen, Sie oft Onley verkaufen das erste Mal oder einmal Rechte an den Verlag. Ich habe Ihren Vertrag immer sorgfältig gelesen. Im Gegensatz dazu verleihen neuartige Verträge dem Verlag oft volle Rechte an dem Buch, auch seine zukünftigen Formen, wie Hörbücher. Mit einer Kurzgeschichte kann man die Arbeit oft mehrfach verkaufen und somit jedes Mal in Form von passivem Einkommen ein bisschen daraus verdienen . Hier finden Sie einige Optionen zum Veröffentlichen Ihrer Story. Erstens können Sie selbst veröffentlichen Ihre Geschichte ist ein eigenständiges e-Buch. Self Publishing ist heutzutage eine vollkommen gültige Option. Ein Amazon hat sogar Kategorien für kurze Lesevorgänge, solange Sie sich über die Länge Ihrer Geschichte in Ihrer Buchbeschreibung und vielleicht sogar in den Kategorien und Schlüsselwörtern klar sind , lüften Leser gut und oft aufgeregt, Zugriff auf Shorts zu haben dass sie während der Mittagspause beginnen und beenden können. Oder vielleicht sogar an einem faulen Samstagnachmittag. Wie wir bereits besprochen haben, könnten Sie Ihre Geschichte bei einem Schreibwettbewerb oder einer Literaturzeitschrift oder Zeitschrift einreichen. Es gibt Printszenen, aber oft sind viele davon online. Jetzt können Sie Ihre Geschichte auch in eine Anthologie einreichen. Google sucht mit Begriffen wie Anthology Call for Stories kann helfen, ebenso wie das Überprüfen der Rückseite des Schreibens von Zeitschriften und Überprüfen von Büchern wie Schriftstellermarkt oder Roman- und Kurzgeschichtenmärkte für das laufende Jahr. Und überprüfen Sie auch Facebook-Gruppen und andere Dinge. Alternativ können Sie selbst Ihre eigene Anthologie veröffentlichen. Es könnte eine Sammlung von eigenen Kurzgeschichten sein, oder es könnte eine Zusammenarbeit mit anderen Autoren sein. Sie können Ihre Geschichte auch als Blawg oder als Freebie auf einer Website wie produktive Werke oder Buch Trichter mit Leichtigkeit Websites veröffentlichen oder auf eigene Faust können Sie Ihre Kurzgeschichte verwenden ist ein Vorsprung. Bang es, wo Leser die Geschichte kostenlos erhalten können, mit der Möglichkeit, sich für Ihren E-Mail-Newsletter anzumelden und dann mehr über Ihre zukünftigen Publikationen zu erfahren , können Sie sogar Ihre Kurzgeschichte oder Kurzgeschichtensammlung in ein Hörbuch verwandeln. Ich habe eine schnelle Suche auf Audible nach Kurzgeschichtenlesungen unter einer Stunde durchgeführt, und ich habe über 5200 Ergebnisse. Es ist also definitiv eine Sache, ob wie und wo du deine Kurzgeschichten veröffentlichst, überlassen wirst. Aber die Möglichkeiten sind fast endlos. 13. Umfüllen und Ressourcen: nochmals vielen Dank für die Teilnahme an dieser Klasse auf Erste Schritte Schreiben Kurzgeschichten Ich habe einige weitere Ressource enthalten ist für Sie auf dem nächsten Bildschirm, um Ihnen zu helfen, erkunden. Ich habe auch angehängt, dies ist eine Datei an die Klassenprojektseite. Vergessen Sie nicht, Ihr Klassenprojekt zu beenden. Sie können das tun, indem Sie das Genre und die Anfangslinie Ihrer Geschichte teilen. Erzählen Sie uns, wie Sie diese Geschichte in die Welt bringen wollen, oder wenn Sie vorhaben, alles für sich zu behalten , führen Sie uns durch Ihren eigenen Prozess der Erstellung von Kurzgeschichten. Ich hoffe, du wirst mich wieder anschließen, wenn ich weitere Klassen zum Schreiben, Bearbeiten und Design hinzufüge . Nochmals vielen Dank. Wir sehen uns das nächste Mal.