Erfahren Sie, wie Sie mit Adobe After Effects VFX für Instagram-TikTok-Beiträge erstellen | M Jake | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Erfahren Sie, wie Sie mit Adobe After Effects VFX für Instagram-TikTok-Beiträge erstellen

teacher avatar M Jake, Lets Create VFX & Cool Stuff Together

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      0:48

    • 2.

      So filmen Sie Ihr Filmmaterial

      3:00

    • 3.

      Maskierung

      4:41

    • 4.

      Tracking

      8:17

    • 5.

      Licht hinzufügen

      5:18

    • 6.

      Finger hinzufügen

      5:27

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

193

Teilnehmer:innen

2

Projekte

Über diesen Kurs

           

In diesem Adobe After Effects-Kurs werden wir visuelle Effekte lernen, indem wir Card Bord Effect VFX erstellen. Dieser Kurs eignet sich hervorragend für Anfänger-Level sowie erfahrene VFX-Künstler. Dies ist eine großartige Möglichkeit, sich Adobe After Effects vorzustellen und auch einige Fähigkeiten zu erlernen, wenn Sie mit dieser Software bereits vertraut sind.

Was wir lernen werden:

  • Grundlagen der Animation
  • Rotoscoping
  • Keying
  • Tracking
  • Timing und Transformation
  • Loop-Animation

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

M Jake

Lets Create VFX & Cool Stuff Together

Kursleiter:in

Hi, I'm Jake! I like to recreate popular VFX and create professional animation in Adobe After Effects. It's the best way to learn this software while creating something for fun!

Vollständiges Profil ansehen

Level: All Levels

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hi, ich bin Jake. Und in diesem Kurs werden wir diesen beliebten Social-Media-Effekt erzeugen . Das Beste an diesem Kurs ist, dass Sie keine Erfahrung mit VFX oder Filmen oder gar mit der Verwendung von Bearbeitungs-Apps haben müssen keine Erfahrung mit VFX oder Filmen oder gar mit der Verwendung von Bearbeitungs-Apps haben . Ich gebe Ihnen alles, was Sie benötigen um Ihr eigenes Video zu drehen. Wenn du keine eigenen Videos aufnehmen möchtest, kannst du bereits aufgezeichnetes Rohmaterial vom Ressourcen-Tab zu diesem Kurs herunterladen , damit du mit dem Üben beginnen kannst. Gerade jetzt. Ich werde dir alle Fähigkeiten beibringen, die du brauchst, um diesen Effekt zu vervollständigen. Sie können einfach die kostenlose Testversion von Adobe After Effects herunterladen . Wenn Sie die Software noch nicht haben, beginnen wir sofort. Ich freue mich auf Ihre Projekte nach Abschluss dieses Kurses. Ich freue mich, es in meiner Klasse zu sehen, ebenso wie Ihr Ergebnis, nachdem Sie alle Schritte befolgt haben. Also lasst uns anfangen. 2. So filmen Sie Ihr Filmmaterial: Ich verwende also Adobe After Effects 2021, aber Sie können jede Version von Adobe After Effects verwenden. Es wird gut funktionieren. Wie Sie sehen können, verwende ich auch ein Standardlayout, sodass Sie hier klicken können. Ihr Layout sollte also meinem ähnlich sein. Wenn Sie aus irgendeinem Grund einige der Panels nicht sehen können, die Sie auf meinem Bildschirm sehen können. Sie können es jederzeit vom Fenster aus aktivieren, z. B. Charakter, Charakter. Okay, lassen Sie uns unser Filmmaterial importieren. Sie können hier im Projektfenster zu Datei, Import, Datei oder einfach ganz links doppelklicken. Diese Dummheit wird in der Ressourcenstufe zu dieser Klasse verfügbar sein . Für unseren Effekt benötigen wir also Rohmaterial aus dem Warenkorb. Sie können einfach aus dem Ressourcenschritt zu dieser Klasse herunterladen und in Ihr Projektpanel importieren. Jetzt müssen wir also eine neue Komposition erstellen. Wir können einfach hier klicken, um eine neue Komposition zu erstellen . Klicken Sie auf dieses Symbol hier, oder gehen Sie zu Komposition, Neue Komposition. Aber der beste Weg, eine neue Komposition zu erstellen , besteht darin, Ihr Futter einfach hierher in Ihre Komposition oder auf die Timeline zu ziehen . Es werden dieselben Abmessungen und Eigenschaften wie Ihr Video benötigt. Jetzt ist es wichtig, dass Sie Ihr Filmmaterial richtig aufnehmen. Für diesen Effekt ist es besser, wenn Sie Ihren Lack vom Stativ aus aufnehmen, Ihre Kamera, sie sollte sich überhaupt nicht bewegen. Als Nächstes sollten wir uns daran erinnern, dass sich Ihre Hand an derselben Stelle wie Ihre zukünftige Pose befinden sollte. Wenn ich also Strg-R auf der Tastatur drücke , können wir diese Rolle nehmen und sie hier einstellen. Jetzt können wir also sehen , dass die Hand genau hier ist und die zukünftige Pose gerade da ist. Im Grunde genommen ist es am besten, wenn sich Ihre Hand an dieser Randlinie Ihrer zukünftigen Pose befindet, in der Sie erstarren werden. Wie Sie sehen können, handelt es sich bei dieser Übersicht über zukünftige Beiträge etwa hier. Wenn ich auf der Zeitleiste durch mein Futter scrolle, kannst du sehen, dass es mit der Hand übereinstimmt. Während du dein Video drehst, musst du dich daran erinnern, wo deine Hand war, und dann einfach so tun, als würdest du diesen Karton von dir nehmen und ihn vom Bildschirm entfernen und genau den gleichen Puls beibehalten. Sie könnten sich also auf den neuesten Stand bringen. Wie Sie sehen können, ist dies so ziemlich das gesamte Video, für diesen Effekt ist entscheidend. Wo deine Hand sein sollte. Sie können hier sogar einen Marker setzen. Wie Sie sehen können, schaut das Mädchen ihr zu Füßen zu, weil sie weiß, dass sie genau hier stehen muss, sodass ihre Pose der Hand hier entspricht. Das Wichtigste dabei ist sich selbst vom Stativ aus zu filmen und sicherzustellen , dass Ihre Hand und Ihre endgültige Pose an derselben Stelle übereinstimmen. Im nächsten Video werde ich dir zeigen, wie wir uns ausschneiden und uns mit unserer Hand bewegen können . Wir sehen uns im nächsten Video. 3. Maskierung: Jetzt haben wir also diesen sauberen Teller. Wir gehen in das Bild, gehen raus und stehen genau hier. Das erste, was wir tun wollen, ist diese Ebene zu duplizieren. Wählen wir es aus und drücken Sie Strg D, um es zu duplizieren. Und stellen Sie sicher, dass Ihr Zeitverlauf, dieser auf einen sehr kleinen Frame eingestellt ist, in dem Sie erstarrt sind. Und dann willst du einfach mit der rechten Maustaste auf diese Ebene klicken und zum Time Freeze Frame gehen. Dadurch können wir aus diesem Video ein Standbild erstellen. Also im Grunde ein Bild, wie Sie sehen können, ich scrolle und nichts ändert sich. Jetzt können wir uns also einfach selbst herausschneiden. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie diese Ebene hier ausgewählt haben , und wählen Sie dieses Stiftwerkzeug aus. Mit diesem Stiftwerkzeug können wir uns einfach selbst ausschneiden und sicherstellen, selbst ausschneiden und sicherstellen dass Ihr Projekt gespeichert wird, da After Effects von Zeit zu Zeit abstürzen kann. Gehen Sie also zu Datei und Speichern und speichern Sie es an dem Ort, und speichern Sie es an dem Ort an dem Sie es auf Ihrem Computer speichern möchten. Klicken wir auf Speichern. Stellen Sie nun sicher, dass Sie Ihr Futter auswählen, das wir eingefroren haben. Wir können sogar die Eingabetaste oder die Return-Taste drücken, um es umzubenennen Nennen wir es Freeze und drücken auch die Eingabetaste und wählen dann diese Ebene, Umfrage, dieses Stiftwerkzeug aus. Und mit dem Scrollen mit der Maus können Sie Ihr Bild vergrößern oder verkleinern. Wir können dieses Lineal auch ausschalten , weil wir es nicht wollen. Klicken wir also hier, um Anzeigen, Lineale und Deaktivierungen anzuzeigen. Und auch auf Ihrer Tastatur können Sie eine Tilta-Taste drücken. Das ist dieser. Es befindet sich normalerweise direkt unter der Escape-Taste , sodass wir Ihren Cursor auf ein beliebiges Panel bewegen und es im Vollbildmodus öffnen können, wie Sie sehen können. Also lass es uns benutzen. Du bewegst einfach deinen Cursor auf den oberen Bildschirmrand und drückst hier auf das Stahldeck, es wird uns im Vollbildmodus angezeigt. Es ist nicht erforderlich, erleichtert aber die Navigation in Adobe After Effects erheblich. Dann kannst du einfach mit dem Mausrad zum Haupt- oder zum Mund scrollen . Außerdem können Sie dieses Handwerkzeug verwenden , um sich in Ihrem Bild zu bewegen. Einfacher ist es jedoch, einfach die Leertaste gedrückt zu halten und Sie können einfach nicht sehen, wie Ihr Cursor zu diesem Handwerkzeug wechselt. Und mit der linken Maustaste und dem Ziehen können Sie Ihr Bild einfach so bewegen, wir wechseln im Grunde einfach zu diesem und bewegen uns hin und her und dann zurück zum Stiftwerkzeug. Klicken wir also auf unser ForEach, um den ersten Punkt zu erstellen. Und dann können Sie hier klicken, um mit dieser Maske fortzufahren , und ganz links klicken und gedrückt halten. Auf diese Weise können Sie eine solche stark befahrene Kurve erstellen. Zoomen Sie erneut und verwenden Sie die Leertaste. Wie Sie sehen können, halte ich die Leertaste gedrückt, navigiere durch unser Bild und erstelle einfach einen weiteren Punkt. Und dein Ziel ist es, dich wie einen Karton herauszuschneiden. Ich werde das ein bisschen schneller machen. Ich würde also nicht zu viel Zeit für diesen Kurs aufwenden, für diesen Teil, aber du kannst so viel Zeit aufwenden, wie du willst, um dich richtig zu erwischen. Hier bei Legs werde ich empfehlen, ein bisschen Schatten zu nehmen. Es wird helfen, in Zukunft ein bisschen besser auszusehen. Achte also darauf, ein bisschen Schatten um deine Füße zu nehmen und rufe dich einfach weiter aus deinem Video heraus. Übrigens können Sie so viel hineinzoomen, wie Sie möchten, wenn Sie einen sauberen Ausschnitt erhalten möchten. Und schließlich, wenn Sie Ihre Maske fertiggestellt haben, müssen Sie sie an der Stelle schließen, an der Sie begonnen haben. Wie Sie an meinem Cursor sehen können, hat es einen kleinen Kreis. Das bedeutet, dass ich meine Maske schließe. Also schauen wir uns das hier an. Jetzt sind wir mit unserem Ausschnitt fertig. Ich drücke die Tilda-Taste um diesen Vollbildmodus zu verlassen. Und dann können wir einfach das Auswahlwerkzeug auswählen. Wenn wir nun unsere Ebene auswählen, können wir uns einfach bewegen. Und wie Sie sehen können, haben wir diese Art von Ausschnitt , der perfekt für uns ist. Und es ist eine gute Idee, F auf der Tastatur zu drücken und diese Feder zu ändern. Denn wenn ich diese Ebene abwähle, werdet ihr sehen, dass wir hier eine ziemlich raue Kante und zwei kleinere Dürreperioden haben . Wir können es einfach auf drei ändern und es wird den Unterschied machen. Sie können mit diesem Wert herumspielen. Aber es ist gut, es niedrig zu halten, denn hier bei der Haut möchte man nicht wirklich einen großen Wert haben , denn wie Sie sehen können, wird es verblassen. Also lassen Sie uns zwei oder drei davon behalten. Ich setze es auf drei. Und wir haben jetzt einen sauberen Schnitt. 4. Tracking: Unser nächster Schritt wird also darin bestehen, diese Position unseres Kartons an unsere Hand anzupassen . Finden wir also den Moment, in dem unsere Hand uns selbst berührt. Hier. Wir drücken einfach P auf der Tastatur , um die Position dieses Frieze-Players zu sehen und einen Keyframe zu erstellen. Was ist ein Key-Frame? Ein Keyframe ist im Grunde ein Zeitpunkt, Sie sich erinnern, der Wert einer bestimmten Immobilie ist. In unserem Fall, diesem Keyframe, merken Sie sich diesen Wert der Eigenschaftsposition. Wenn ich also z. B. dieses Mal grober gehe und diesen Wert ändere, können Sie sehen, dass ein neuer Keyframe erstellt wurde, dieselbe Positionseigenschaft. Und jetzt verbindet After Effects diese beiden Werte, im Grunde habe ich es nach links verschoben. Wenn ich es also scrolle, bewegt es sich zur ursprünglichen Position und dann nach links, während sie sich bewegt haben. Das ist also im Grunde das Prinzip der Animation. Lassen Sie uns diesen Keyframe löschen , weil wir ihn nicht wollen. Im Grunde wollen wir die Bewegung unseres Ausschnitts mit der Hand abgleichen . Und es ist eine gute Idee, dieses Pen Back-Werkzeug zu verwenden, mit dem wir diesen Ankerpunkt verschieben können. Wir können diesen Ankerpunkt auf die Position der Hand ändern. Warum ist das wichtig? Denn wenn ich R auf der Tastatur drücke und wir versuchen , dieses Bild so zu drehen. Sie können sehen, dass es sich um diesen Bankierpunkt dreht. Wenn es also hier wäre, würde es sich von diesem Punkt aus drehen. Und in unserem Fall würden wir unseren Karton drehen wollen und ihn in der Hand haben wollen. Es würde also so aussehen, als ob sie es genau hier hält. Außerdem können wir diese Ebene in eine 3D-Ebene umwandeln, indem wir hier klicken. Es wird uns ermöglichen, es so in 3D zu drehen. In unserem Fall werden wir diese kleine Tilde haben. Wir hätten also dieses Gefühl der 3D-Dimension. Aber lassen Sie uns zunächst unsere Position animieren. Wählen Sie also diese Ebene aus und drücken Sie P auf der Tastatur , um die Position zu sehen. Wir können unseren Positions-Keyframe sehen. Wir können das Auswahlwerkzeug ändern. Dann können wir einfach ein paar Frames überspringen. Wir können auch Control Shift H drücken Dadurch werden all diese Konturen entfernt. Und jetzt können wir uns viel besser sehen. Und im Grunde wollen wir uns an diesen Punkt rund um unsere Achselhöhle und diesen Teil des Fingers erinnern . Es ist wichtig, sich daran zu erinnern , wo es angebracht war. Denn indem wir ein paar Frames wie diesen überspringen, können wir im Grunde diese Ebene auswählen und Pfeiltasten auf meiner Tastatur verwenden. Und die Schicht halten. Wir können unser Bild einfach so bewegen. Jetzt können wir uns einfach daran erinnern, dass wir zu diesem Zeitpunkt diesen Teil des Fingers und ihn um unsere Achseln herum sehen konnten . Wir können also einfach Ihre Rahmen behalten und sicherstellen, dass wir diesen Teil des Fingers immer noch sehen , damit er mit unserer Achsellandschaft übereinstimmt. Deine Frames ändern auch die Position ein bisschen und du kannst dich einfach bewegen, um zu sehen, ob es so aussieht wie ES. Trakt zu unserer Hand. Frames überspringen. Beweg dich ein bisschen. Richten Sie Ihre Achselhöhle und Ihren Finger aus. Lassen Sie uns dann noch einmal sehen, ob es als Keyframes richtig aussieht, richten Sie es aus und überprüfen Sie, ob es richtig aussieht. Wie Sie in diesem Moment sehen können, bewegt sie sich etwas schneller als unsere Hand. Wir können also einfach ein paar Frames überspringen und sie so zurückverschieben. Es würde also so aussehen, als ob es an unserer Hand klebt. Je mehr Zeit du damit verbringst, desto besser wirst du den Überblick behalten. Achte nur darauf, dass du einen Punkt von dir an den Finger ausrichtest , die du hier hast. Ich werde es ein bisschen grob abmessen, aber du kannst mehr Zeit damit verbringen. Es würde also viel besser aussehen. Und im Grunde bewegen wir uns, bis es vom Bildschirm verschwindet, einfach so. Nun, wenn ich mir diesen Teil ansehe, können Sie sehen, dass wir diese Positionsverfolgung haben, die ziemlich gut ist. Dann wollen wir eine Rotation haben. In diesem Moment können wir also die Umschalttaste drücken und die Tastatur gedrückt halten , und das Drücken von R auf der Tastatur ist gegen Sie. Dadurch können wir Position und Drehung gleichzeitig sehen . Wenn Sie hier klicken und Ihre Ebene in eine 3D-Ebene umwandeln, sehen Sie diese X-, Y Z-Dimensionen der Rotation, denen wir sie in 3D drehen können. Also möchte ich so ein bisschen Rotation auf der X-Achse hinzufügen. Also hier am Anfang wird es bei Null bleiben. Lassen Sie uns einen Keyframe erstellen. Hier habe ich das Mädchen gebeten, die Hand so zu neigen. Wenn du auf diese Hand achtest, wirst du den **** Abfall darin ein bisschen sehen. Und jetzt können wir es messen und drehen, eine x-Rotation wie diese. Wie Sie sehen können, haben wir diese Art von Animation. Wir können diesen Keyframe auch auswählen und F9 drücken, was bedeutet, dass diese Bewegung mit diesem Keyframe schneller und langsamer beginnt . Aber wir geben dem Ganzen ein natürlicheres Aussehen und verlangsamen es, damit es besser zu unserer Hand passt. Dasselbe wollen wir mit diesem ausgewählten Keyframe machen und F9 und etwas Äquivalentes drücken. Klicken Sie hier, um zum Diagrammeditor zu gelangen. Sie werden diese Art von Grafik sehen, was bedeutet, dass diese Bewegung langsam und dann schnell und dann wieder langsam beginnt . Und wie Sie sehen können, passt es viel besser in unsere Hände. Jetzt haben wir also diese coole Rotation in 3D. Es würde also eher wie ein Karton aussehen. Wir können kontrollieren, wie stark wir rotieren möchten. Vielleicht ist es so, dass -25 optimal ist, aber Sie können sich Daten so ziemlich sicher sein aber Sie können sich Daten so ziemlich sicher , wie Sie möchten. Als Nächstes möchten Sie sich in einer Z-Rotation drehen. Denn wenn du jetzt siehst, sieht es ziemlich gut aus. Aber es sieht immer noch nicht natürlich aus. Und um diesem Karton etwas mehr Gewicht zu verleihen, können wir einfach einen Keyframe zur Z-Rotation erstellen kurz bevor wir uns nach links bewegen. Also haben wir diesen Keyframe hier erstellt. Und gegen Ende können wir es einfach so ein bisschen drehen. Wenn wir nun diesen Keyframe nehmen und F9 drücken, beginnt diese Bewegung am Anfang etwas langsamer und hier dann schneller. Und vielleicht weniger rotieren, sogar eher -20 oder -15. Du wirst sehen, dass wir eine Art Trägheit haben. Wir können diese Keyframe-Position sogar löschen und ein bisschen weiter verschieben. Es wird also aus dem Rahmen gehen. Und wie Sie sehen, haben wir das Gefühl, dass dieser Karton ein gewisses Gewicht hat. Wir können sogar diesen Keyframe auswählen und zum Diagrammeditor gehen und ihn am Anfang noch etwas langsamer und am Ende schneller machen . Diese Bewegung würde also etwas natürlicher aussehen. Lassen Sie uns diesen Diagrammeditor verlassen und Null oder den Ziffernblock drücken , um die Vorschau zu sehen. Okay, im Grunde haben wir diese Hauptidee geklärt. Aber wenn Sie sich unser Endergebnis ansehen, können Sie sehen, dass wir diesen Lichtwechsel haben , den wir hinzufügen möchten. Es wird sich also mehr wie dieser 3D-Karton verkaufen. Und Sie können auch sehen, dass wir einen reibungslosen Übergang haben. In unserem Fall werden wir eine Vorschau anzeigen. Sie können sehen, dass sich das Licht nicht verändert hat. Hier am Ende wird es springen. Wenn ich Shift F5 drücke, machen wir den Screenshot. Und lassen Sie uns mit diesem ersten Frame vergleichen. Und Sie können sehen, dass es hier viel mehr Schatten hat. Diese kleinen Probleme werden wir in einem nächsten Video beheben. Dieser Effekt würde gesetzlos aussehen. Wir sehen uns im nächsten Video. 5. Licht hinzufügen: Okay, lassen Sie uns jetzt dieses Problem mit diesem Schatten beheben. Der einfachste Weg, dieses Problem zu beheben, besteht im Grunde darin , dieses Hintergrundlaub zu verwenden. Wir können es sogar BG nennen, drücken Sie einfach die Eingabetaste auf der Tastatur und nennen Sie es BG. Drücken Sie dann Strg D, um es zu duplizieren, platzieren Sie es darüber und bewegen Sie es nach links. Wir hätten also nur diesen letzten Frame. Im Grunde das Gleiche, was wir mit diesem Pre-Screen gemacht haben. Und dann mit der rechten Maustaste klicken, Freeze Frame drücken. Jetzt können wir es einfach um diese Ebene und nur etwa 20 Frames erweitern und T auf der Tastatur drücken. Dadurch können wir unsere Opazität sehen. Wir können hier klicken, um einen Keyframe zu erstellen. Und im Laufe der Zeit können wir diese Opazität auf Null setzen. Und das wird diese Art von Fading-Animation erzeugen. Und wenn wir die Null oder den Ziffernblock drücken, wirst du sehen, dass wir keine springende Beleuchtung mehr in unserer Aufnahme haben . Hier können Sie also sehen, dass es diesen reibungslosen Übergang gibt. Also pass auf hier auf. Es hat diesen wirklich kleinen Übergang und es sieht viel professioneller aus. Eine letzte Sache, die wir hinzufügen möchten ist die Änderung der Beleuchtung. Das ist auch ziemlich einfach zu machen. Du kannst einfach zu Layer New Light gehen. Wir werden zwei Lichter benutzen. Eines wäre Point Light. Lass uns klicken. Okay, wir haben diese Art von Licht irgendwo hier hinzugefügt. Wenn wir Control Shift H drücken, sehen wir die Folie und wir können uns sogar bewegen, was ziemlich cool aussieht, aber nicht wirklich zu unserem Bild passt. Deshalb wollen wir ein anderes Licht verwenden, um neues Licht zu schichten. Fügen wir nun Umgebungslicht hinzu. Im Grunde dieses Umgebungslicht, klicken wir auf Okay. Wir werden die Originalfarben beibehalten. Also, wenn ich dieses Punktlicht ausschalte, werdet ihr sehen, dass wir diese Originalfarben haben, die wir zuvor hatten. Mit diesem Punktlicht können wir unserem Video jedoch zusätzliches Licht hinzufügen. Also lassen Sie uns diese Folie um unsere Lichtquelle herum platzieren. In meinem Fall ist es genau hier. Aber in Ihrem Fall könnte es sich an jeder anderen Stelle in Ihrem Bild befinden. Stellen Sie also sicher, dass Sie dieses Licht dort platzieren , wo Sie Licht in Ihrer Szene hatten. Dann musst du P auf der Tastatur drücken, um die Position zu sehen und sie ein bisschen weiter als wir zu bewegen. Es wirkt sich also nur auf den Drehpunkt aus. Wie Sie sehen können, haben wir es hier gedreht und unser Licht mit dieser Z-Position eingeführt. Wir können kontrollieren, wo dieses Licht erscheint. Versuchen wir es bei Null. Und wie Sie sehen können, wird es bei Null eingeführt, richtig, mit unserer Rotation, die perfekt für uns ist. Und Sie können mit diesen Werten herumspielen, um zu sehen, wo Sie Ihr Licht einsetzen möchten. Wie Sie sehen können, habe ich mein Licht bewusst auf diese Lichtquelle umgestellt. Es würde also so aussehen, als würden wir das Licht dieser Lichtquelle auf unserem Karton zwischenspeichern . Und wie Sie sehen können, sieht es ziemlich gut aus. Wir können auch T auf der Tastatur drücken und die Lichtmenge reduzieren , die wir einstrahlen. Also setzen wir es auf 55. Es wird also nicht so auffällig sein. Und jetzt sieht es viel glaubwürdiger aus. Wenn Sie aus irgendeinem Grund feststellen, dass Ihr Bild zu gesättigt wird, können Sie einfach hier zu Beginn der Drehung Ihre Ebene auswählen und zu den Effekten und Presets gehen, Ihre Ebene auswählen und zu den Effekten und Presets gehen Laden gewartet wurden, und diesen Farbtoneffekt anwenden. Genau hier, Zelt und ganz links klicken und ziehen Sie auf diese Freeze-Frame-Ebene und setzen Sie diesen Wert auf Null. Dann wollen wir einen Keyframe erstellen. Und ein bisschen später hier, wo wir unser Filmmaterial etwas zu gesättigt haben. Wir können es ihnen geben. Sie können also sehen, dass Farben jetzt besser zu unseren Farben passen. Und Sie können mit diesem Betrag herumspielen , um genau die gleichen Farben zu erhalten. In meinem Fall funktioniert so etwas wie neun am besten. Es wird nicht zu gesättigt. Und es sieht auch etwas professioneller aus und Sie möchten weniger hinzufügen, als diesen Standbild auszuwählen und einen Schlagschatteneffekt anzuwenden. Also tippe hier und Effekte und Presets lassen den Schatten fallen, Leak ganz links fallen und lege es auf diesen Standbild. Wenn wir nun diese Entfernung zurücklegen, werdet ihr diesen Schatten sehen. Diese Richtung. Wir können die Richtung unseres Schattens ändern. Und wir wollen auch die Weichheit ändern. Stellen wir ihn auf einen hohen Wert. Und vielleicht ändern wir diese Opazität auf 25. Es wird subtil sein, aber wir werden immer noch einen Schatten von unserem Karton haben . Und wir werden auch eine Kleinigkeit hinzufügen , um diesen Effekt glaubwürdiger zu machen. Und Sie können mit dieser Opazität herumspielen, um sicherzustellen, dass dieser Schatten nicht zu sichtbar ist. Drücken wir nun NOPAT auf Null, um unser Ergebnis zu sehen. 6. Finger hinzufügen: Eine letzte Sache, die wir tun müssen, ist eine Matte zu erstellen damit unser Finger auf unserem aktuellen Board liegt. Also lasst uns genau das machen. Dazu müssen wir unser Originalmaterial, nämlich Vg, aufnehmen , Strg D drücken, um es zu duplizieren, es oben einstellen und ein Pinselwerkzeug verwenden. Um das Roto Brush Tool zu verwenden, müssen wir also unsere Ebene auswählen. Wir können es Finger nennen und einfach die Eingabetaste auf der Tastatur drücken und Finger eingeben. Dann aktivieren wir diese Ebene. Und lassen Sie uns auch dieses Zeilenpinselwerkzeug zeigen. Dann müssen Sie die Maus auf diese Fingerebene doppelklicken lassen , um den Endebenenmodus zu öffnen. Und hier können wir unser Pinselwerkzeug benutzen. Wir können mit dem Mausrad ein- oder auszoomen. Sie können auch die Leertaste auf der Tastatur drücken. Und es wird uns ermöglichen, dieses Handwerkzeug zu benutzen. Und mit der linken Maustaste können Sie sich in Ihrem Bild bewegen. Wenn du die Kontrolle hast. Und lass mich einfach klicken und nach links oder rechts ziehen. Sie können die Pinselgröße ändern. Und wenn du die Kontrolle loslässt, kannst du jetzt unser Filmmaterial übermalen, das einfach so aussieht. In unserem Fall wollen wir nur unseren Finger verfolgen. Mit diesem grünen Pinsel wollen wir der Software Adobe After Effects mitteilen, dass wir etwas behalten wollen, dass wir diesen Teil verfolgen wollen. Wenn Sie die Alt-Taste auf der Tastatur gedrückt halten, wird sie rot. Das bedeutet also, dass wir , wenn wir unser Filmmaterial auffrischen, in unerwünschten Bereichen löschen. In unserem Fall wollen wir nur unseren Finger und die gesamte Hand behalten . Stellen Sie also sicher, dass Sie so etwas auswählen. Und dann halt einfach Bild Bild und achte darauf, dass es an deinem Finger bleibt. Wenn es nicht bleibt, müssen Sie nur unerwünschte Teile wie hier herausschneiden und unseren Finger hinzufügen, falls wir versehentlich gelöscht haben. In unserem Fall wollen wir also nur diesen Fingertrakt haben. Dann überspringe ein paar Frames und stelle einfach sicher , dass du trackst und es gut geht. Wenn Trekking versucht, diesen Teil der Hand zu bekommen , ist das kein Problem. Achte einfach darauf, dass dieser Teil , der auf unseren Karton gelegt wird , korrekt verfolgt wird. Es bleibt also nur an deinem Finger. Also z.B. hier sieht man , dass es den Überblick verliert. Sie müssen nur die Software ausschneiden , die Sie behalten möchten nur diesen Teil und dann einfach diesen Vorgang fortsetzen. In meinem Fall möchte ich also keine Zeit dieses Kurses verschwenden und werde diesen Teil des Filmmaterials ausschneiden, aber du kannst dir im Grunde genommen durch das ganze Video deinen Finger herausschneiden . Sobald Sie Ihren ausgeschnittenen Finger bis zum Ende des Videos hochgezogen haben, müssen Sie diese Taste drücken. Es wird den gesamten Prozess, den wir haben, einfrieren. Also lass uns hier klicken. Wie Sie sehen können, rettet es unseren Fortschritt. Danach kannst du einfach zur Komposition gehen und sehen, wie es genau auf unserem Filmmaterial bleibt. Und hier haben wir eine Reihe von Einstellungen, die wir verwenden können. Im Grunde können wir das weiter nutzen. Wir können einige Federn hinzufügen, damit die Kante geglättet wird. Wir können den Kontrast verringern, sodass die Kante noch glatter wird. Wir können die Kante auch verschieben, achten Sie darauf, dass sie nur unseren Finger bedeckt. So etwas. So können wir im Grunde einen Finger auf unseren Karton legen, damit er noch besser aussieht. Und als letztes , was Sie sehen können, wir haben ein gewisses Lichtwackeln. Wir können das beheben, indem wir einfach diese Phrasenpappschicht nehmen und Strg D drücken, um sie zu duplizieren. Platzieren wir es oben. Und nennen wir es Finger Shadow. Weil wir den Schatten nur auf unserem Finger verwenden wollen . Und ändere einfach diesen Schlagschatten. Der Schatten nur in diesem Fall, wir bekommen nur den Schatten aus unserem Karton. Und dann benutzen wir diesen Finger, nennen wir ihn Schatten, und dann benutzen wir diesen Finger wie einen Wahnsinnigen. Drücken wir also Strg D, um es zu duplizieren. Platziere es oben, nimm diesen Schatten und klicke hier, um Schalter und Modi umzuschalten. Hier können wir die Track-Matte ändern. Also ändern wir es auf Alpha Matte. Und wie Sie sehen können, haben wir jetzt im Grunde genommen die gleiche Beleuchtung an unserem Finger wie bei diesen kleinen Zecken. Wir können diese ungewöhnliche Beleuchtung loswerden und dieses professionell aussehende Filmmaterial , das nahtlos aussieht. Folgt mir gerne hier auf Skillshare. Ich poste jede Woche Unterricht. Ich habe viele Kurse zu VFX mit Adobe After Effects und erstelle auch Kurse zu Motion-Design-Texten, Animationen und Grundlagen der Animation. Von Zeit zu Zeit veröffentliche ich komplexere Klassen zum Erstellen von Funken und 3D-Animationen sowie Logoanimationen. Ich empfehle dir, dir diesen 12-minütigen Kurs anzusehen. Wenn Sie einige VFX-Sachen ausprobieren möchten, zögern Sie nicht, Projekte zu erstellen. Nachdem ich mir meinen Unterricht angesehen habe, überprüfe ich immer Ihre Arbeit und gebe Ihnen einige Kommentare, wenn Sie Hilfe benötigen. Sie können auch gerne unter jedem meiner Kurse Fragen stellen. Und Sie können auch vorschlagen, was Sie als Nächstes lernen möchten. Also noch einmal, zögern Sie nicht, mir hier auf Skillshare zu folgen, und ich freue mich, Sie in meinem nächsten Kurs zu sehen. Danke fürs Zuschauen.