Eine Weihnachtskugel pro Monat – Häkel-Challenge! | Vania Infante | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Eine Weihnachtskugel pro Monat – Häkel-Challenge!

teacher avatar Vania Infante

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      "Eine Weihnachtskugel pro Monat" - Willkommen zu meinem Häkelkurs!

      4:45

    • 2.

      Weihnachtskugel - Materialien und Werkzeug

      3:23

    • 3.

      Tipps und Tricks

      4:40

    • 4.

      Häkelnomenklaturen und Musterlesen

      4:39

    • 5.

      Weihnachtskugel - Häkelnder Hauptkörper

      45:36

    • 6.

      Weihnachtskugel - Häkel-Topper

      14:37

    • 7.

      Weihnachtskugel - Nähen von Topper am Hauptkörper

      3:43

    • 8.

      Filz-Stechpalmen-Weihnachtsdekoration

      10:51

    • 9.

      Schneeflocken-Stickerei-Dekoration

      5:55

    • 10.

      Glocken, Knöpfe und Mini-Stechpalmen-Dekorationen

      10:33

    • 11.

      Teile Fotos! Danke fürs Zuschauen.

      0:58

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

14

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

Wenn du wie ich bist und Weihnachten liebst, warum versuchst du nicht jeden Monat eine Häkelkugel für deinen Weihnachtsbaum zu machen? Auf diese Weise musst du im Dezember nicht die Dekoration und alle handgemachten Geschenke hektisch anfertigen! Lass uns lernen, wie man einen Weihnachtsball häkelt und ein „Crochet a Long“ hat, während des ganzen Jahres!

Manchmal kann das Leben sehr beschäftigt und überwältigend sein. Ich wollte jeden Monat ein einfaches Häkelprojekt haben, um eine Bastelroutine zu behalten. Also kam mir diese Idee!!! Lass mich pro Monat eine einfache und süße Weihnachtsdekoration häkeln! Ich wollte mir kein unmögliches Ziel setzen. Ich wollte etwas, das mir ein Gefühl der Leistung und pure Freude bringen könnte!

Dieser Kurs ist für alle, die sich für Textilien und ein ausgefallenes, gemütliches Leben interessieren! Du brauchst keine Vorkenntnisse, um den Kurs zu besuchen, aber es hilft, wenn du bereits weißt, wie man eine feste Masche häkelt! Ich habe versucht, den Kurs sehr freundlich und detailliert für Anfänger zu gestalten!

Dieser Häkelkurs bringt dir die folgenden Fähigkeiten und Techniken bei:

  • Verschiedene Häkelnomenklaturen;
  • Wie man ein Häkelmuster liest;
  • Wie du den Einzelhäkelstich machst, einen der Grundstiche beim Häkeln;
  • Wie du mit der Zauberring-Technik häkelst;
  • Wie du den Maschenmarkierer platzierst und wie du die Maschen zählst;
  • Wie du Zu- und Abnahmen vornimmst, um die Form zu schaffen, die du brauchst;
  • Wie du eine Einzelhäkelei in der Rückenglieder machst;
  • Wie du beide Teile zusammennähst
  • Handstickerei – Rückenstich & Französischer Knoten.

Im Abschnitt Materialien und Tools hast du alles, was du brauchst. Einige der Materialien sind nur Vorschläge, je nachdem, welche Dekorationen du hinzufügen möchtest, sobald du deine Kugel häkelst. Aber die wichtigsten Dinge, die du haben solltest:

  • 2 verschiedene Garne
    • Garn für Christbaumkugeln (dicker)
    • Garn für Topper
    • Das Garn kann eine Acryl- oder eine Naturfaser sein, je nach Wunsch;
  • 2 Häkelnadeln (eine größer als die andere, je nach dem Garn, das du wählst). Empfohlene Haken für Anfänger ist ein 4 mm großer Haken für den Hauptteil der Kugel. Der andere sollte ein kleinerer Haken für den Topper sein.
  • Füllmaterial (du kannst ein billiges Kissen kaufen und dessen Füllmaterial verwenden!) ;
  • Einen Stichmarkierer;
  • Gobelin/Wollnadel;
  • Schere.

Andere optionale Materialien und Tools zum Dekorieren deiner Kugel:

  • Sticknadel
  • Stickgarn
  • Perlen
  • Glocken
  • Buttons
  • Filz (grün, wenn du ein Stechpalmenblatt machen möchtest)
  • Klebepistole
  • Jede Dekoration, die du hinzufügen möchtest!!!

Du kannst auch ein Video mit einigen "Tipps und Tricks" finden, in dem du die Maschen zählst, den Maschenmarkierer verwendest, wie du dich organisiert hältst und wie du die Häkelnadel positionierst.

Zu diesem Kurs findest du einige Dokumente im Anhang, die dein Lernen unterstützen:

  • Ein Dokument über die "Häkel-Nomenklaturen" (wir werden die US-Nomenklatur verwenden);
  • Ein Dokument mit den "Anleitungen zum Häkeln";
  • Ein Dokument mit einigen "Tipps & Tricks";
  • Ein Dokument zum "Behalten des Nachweises" deiner Arbeit;
  • Ein Dokument mit einer „Timeline“ für jede Reihe des Häkelmusters, falls du springen und einen bestimmten Abschnitt des Musters beobachten möchtest!
  • Ein Dokument mit einer Vorlage für ein Stechpalmenblatt;
  • Liste der Materialien (falls du einkaufen musst, kannst du eine Einkaufsliste haben!)

Lass uns eine neue Fähigkeit lernen, während wir etwas ganz Besonderes für unseren Baum machen!

Danke, dass du dir meinen Kurs angeschaut hast! Es wäre toll, wenn du diesen Kurs bewerten könntest! Das wird mir helfen, weiter zu produzieren und bessere Kurse :)

Mache jeden Monat eine Weihnachtskugel und mach ein Foto und lade es in der Projektgalerie des Kurses hoch!

Lass uns das ganze Jahr über teilen und inspirieren lassen!

Frohe Weihnachten und Happy & Joyful Makings!!!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Vania Infante

Kursleiter:in
Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. "Eine Weihnachtskugel pro Monat" - Willkommen zu meinem Häkelkurs!: Hallo schöne Macher. Willkommen zu meinem Skillshare-Kurs. Mein Name ist Vania und das wird deine Lehrerin sein. Ich komme aus Portugal, lebe aber in Abu Dhabi. Ich habe bei meiner süßen Oma gelernt, häkeln zu müssen meiner süßen Oma Und ich bin so stolz darauf, dass mich diese Fähigkeiten für immer begleiten werden. Jedes Mal, wenn ich ein Treffen mache, häkeln, nähen, werde ich mich immer an meine Oma erinnern Meine, so wie meine Großmutter heißt, ich wurde nicht viel für Kurse entwickelt, Textilien für Erwachsene und Kinder. Und heute gebe ich dir diesen Kurs. Wenn Sie sich für Weihnachten begeistern, sind Sie hier genau richtig. Warum versuchst du nicht, jeden Monat eine Weihnachtsdekoration für deinen Weihnachtsbaum zu machen , wie diese süße Weihnachtskugel. Auf diese Weise müssen Sie sich im Dezember nicht beeilen, den ganzen Christbaumschmuck und all die handgefertigten Geschenke herzustellen den ganzen Christbaumschmuck . Also mach mit mir jeden Monat eine Weihnachtsdekoration für deinen Baum. Das ist dein Häkelmonat mit Challenge. Weihnachten kann sein, wann immer wir wollen, oder? So können wir jeden Monat ein bisschen Weihnachten feiern . In diesem Kurs lernst du , wie man eine Weihnachtskugel häkelt Dies ist ein sehr freundliches Projekt für Anfänger. Also mach dir keine Sorgen, wenn du nicht häkeln kannst. Wir beginnen mit dem Hauptteil der Kugel und dann machen wir den Topper, um die Kugel zu übergeben und zeigen Ihnen dann auch, wie Sie Together the Topper an den Hauptkörper Ihrer Kugel verkaufen Together the Topper an den Hauptkörper Und Indian ist ein paar Ideen, ein paar kleine Extra-Tipps, um Ihre Kugeln weihnachtlicher zu dekorieren und zu gestalten Die Weihnachtsdekorationen sind nur Vorschläge. Du kannst mich einfach überraschen. Wir entwickeln neue Ideen und inspirieren uns gegenseitig. Das ist also das Ziel und jeden Monat ein Foto deiner Weihnachtskugel zu posten jeden Monat ein Foto deiner Weihnachtskugel In diesem Kurs ist die Hauptmasche, die du verwenden wirst , nur die feste Masche. Ich werde dir beibringen, wie man das Einzelhäkeln auf sehr einfache und freundliche Weise wenn du es noch nie gemacht hast Vielleicht möchtest du auch in meinem vorherigen Kurs über Granny Squares nachschauen , wo ich alle Lebensmittelmaschen durchgehe und du jede der wichtigsten grundlegenden Häkelmaschen üben kannst , oder in diesem Kurs wird es nur Sie lernen auch, wie Sie Ihr Projekt mit der Magic Ring-Technik beginnen können. Du lernst, wie du die Maschenmarkierung platzierst und die Maschen rund um deine Runde zählst Sie werden auch lernen, wie Sie Erhöhungen vornehmen können. Und jetzt um Kürzungen vorzunehmen. die Erhöhungen und Verringerungen können Sie die gewünschte Form erstellen. Ich werde auch die Häkelnomenklaturen durchgehen und erfahren, wie man die Anleitung liest und Auf der Seite mit dem Klassenprojekt finden Sie im Anhang das Dokument mit den Häkelnomenklaturen, ein Dokument mit den Tipps und auch das Dokument mit den Musteranweisungen Sie können auch ein Dokument finden , um den Überblick über Ihre Arbeit zu behalten. Ich habe auch Shownotes erstellt, in denen Sie für jeden Abschnitt des Projekts eine Zeitleiste nach dem Muster finden für jeden Abschnitt des Projekts eine Zeitleiste . Wenn Sie also einen bestimmten Abschnitt überprüfen möchten, müssen Sie sich nicht alles ansehen. Sie können sofort zu dem Teil springen , den Sie überprüfen möchten. Bist du bereit für diesen Kurs und für diese Herausforderung? Lasst uns gemeinsam SPASS haben und die Freude an Weihnachten das ganze Jahr über verbreiten. Seaweed, meine Klasse, Tschüss 2. Weihnachtskugel - Materialien und Werkzeug: Für diesen Kurs benötigst du etwas Garn. Sie können jedes gewünschte Garn wählen. Sie benötigen einen für den Hauptteil der Kugel. Und du bräuchtest noch einen. Für die Oberseite der Kugel. Sie benötigen einen für diesen Hauptteil und den anderen für den oberen Teil. Achte darauf, dass die Gesprächswilligen weniger dick sind als die anderen. Diese hier, du kannst auf dem Etikett deines Garns sehen , welche Nadelstärke empfohlen wird. Hier haben sie eine Größe von 3,43, 0,5 empfohlen , weil ich eine größere Blase haben möchte Es macht mir nichts aus, einen Vier-Millimeter-Haken zu benutzen. Also ich habe hier meinen Formelmesserhaken. Ich habe diesen hier. Wir sind auch das Label. Und ich werde einen bis 0,75 Millimeter großen Haken verwenden. Achte darauf, dass du deine Haken nur entsprechend dem Garn auswählst deine Haken nur entsprechend dem , mit dem du arbeiten willst. Weizen. Es muss nicht dasselbe sein wie ich. Dann brauchst du eine Schere, einen Stich, einen Marker Du kannst so etwas verwenden, sind wie diese. Sie können auch etwas Stickgarn verwenden. Wenn Sie Ihre letzte Christbaumkugel Ihre letzte Christbaumkugel Sie können auch einige Glocken zum Verzieren haben. Sie können auch ein paar süße Dekorationen in Ihre Kugel sticken lassen. Oder du kannst Pompons haben. Sie benötigen das Füllmaterial. Bei diesen kann man einfach Füllmaterial in großen Mengen kaufen. Oder wenn Sie möchten, können Sie ein sehr billiges Kissen kaufen und das darin enthaltene Material verwenden , um die Weihnachtskugel zu personalisieren Sie benötigen eine Sticknadel. Wenn du willst. Sie können einige Perlen in allen Farben verwenden , die Sie verzieren möchten. Vielleicht möchten Sie auch einige Knöpfe für die Dekorationen verwenden . Und du brauchst einen normalen Baumwollhandel. Falls du nicht auch variierst und nähst und stichst. Sie können die Dekorationen mit einer Klebepistole an Ihrer Christbaumkugel befestigen Je nachdem, welche Dekoration Sie machen möchten, müssen Sie möglicherweise auch etwas Filz, grünen Filz verwenden, um die Stechpalmenblätter herzustellen Etwas grünes Stickgarn und eine Stoffschere zum Schneiden des Filzes. Möglicherweise müssen Sie auch einige schöne rote Perlen wie diese finden . Um deine Holly Decoration zu vervollständigen. Schnappen Sie sich gerne Filz in anderen Farben je nach Ihren Ideen für den heutigen Tag, Zines, um Ihre Weihnachtskugeln zu verzieren Schnappen Sie sich all Ihre Werkzeuge und Materialien und lassen Sie uns loslegen. 3. Tipps und Tricks: Wie ich in meinen Kursen immer sage, ist es immer gut, die Etiketten deines Garns aufzubewahren. Wirf sie nicht weg. Und du kannst sogar eine kleine Probe des Garns nehmen und etwas Klebeband anbringen und sie in einem Tagebuch festhalten. So wissen Sie immer, welches Garn Sie verwenden und welche Eigenschaften es hat. Die Etiketten sind sehr wichtig, damit Sie sehen können, welche Hakengröße dort empfohlen wird. Dies ist eine Empfehlung. Wenn du je nach verwendetem Garn eine größere oder kleinere Nadel verwendest, kannst du natürlich je nach verwendetem Garn eine größere oder kleinere Nadel verwendest, kannst du mit einem größeren Projekt enden, wenn du eine größere Nadel oder ein kleineres Projekt verwendest. Wenn Sie einen kleineren Haken verwenden, weil wir eine Christbaumkugel in dieser Größe machen, meiner Meinung nach, zumindest für mich, ist das meiner Meinung nach, zumindest für mich, nicht sehr wichtig Falls Sie etwas tun , wo das wichtig ist, die Größe des Hakens, und Sie müssen eine Probe machen, um die Größe zu überprüfen. Eine feste, korrekte. Weil du eine gute Passform brauchst um ein Kleidungsstück zu tragen. Aber das ist nur eine Dekoration. Ich denke, es ist okay, wenn du eine größere oder eine kleinere Blase hast , abhängig von der Größe der Nadel und dem Garn, das du verwendest. Ein weiterer Tipp, um den Überblick zu behalten , ist ein Meeting - oder Häkeltagebuch Sie können jedes Notizbuch haben. Ich habe diesen schönen Schmuck im akuten Einkaufsviertel in Aberdeen gekauft . Und ich liebe es einfach. Ich versuche, ich finde immer noch heraus, wie ich mich organisieren kann. Ich schreibe gerne den Namen des Musters, das ich mache. Das Datum des Gießens auf eine, wenn ich das fertige Objekt habe, die Nadel, die ich verwende und ich schreibe den Namen des Garns und dann platziere ich die Etiketteninformationen. Und ich habe ein bisschen von der Wolle hineingelegt und mit etwas Klebeband versehen. Also ich habe hier die Entzündung. Auf diese Weise. Ich halte alles an Ort und Stelle und es ist wirklich nützlich wenn ich ein Jahr später überprüfen möchte, welchen Bildschirm ich verwendet habe, an welchem Haken ich verwendet habe. Es ist immer gut, den Überblick zu behalten. Eine weitere wichtige Sache ist, immer die Maschen am Ende jeder Reihe im Auge Wenn du zum Beispiel siehst , dass wir in Reihe Nummer drei 28 Stiche haben müssen Sie müssen nur die Stiche zählen , bis Sie die Stichmarkierung erreichen Um sicherzugehen, dass Sie 28 müssen. Um die Stiche zu zählen, musst du nur deren Anzahl zählen Hier haben wir ein V. Können Sie sehen , dass der Handel ein V zieht, dann zu Vinnys 3456789 Wir haben also zehn, Wi's. Denken Sie immer daran, dass der Stichmarker die erste Masche jeder Reihe markiert Jedes Mal, wenn du die Reihe beendet hast, bedeutet das, dass du die Maschenmarkierung wieder erreicht hast und du sie entfernen musst, um eine neue Runde zu beginnen Wenn du eine neue Runde beginnst, legst du sie erneut in die erste Masche dieser Reihe Ein weiterer wichtiger Tipp beim Häkeln ist die Position dieser Teile der Nadel Also das nennt man Hakenhals , diese Rille hier. Und wenn du arbeitest, muss es dir ins Gesicht schauen. Es sollte nicht nach hinten zeigen. Es sollte dir zugewandt sein. Ich hoffe, das sind gute Tipps für dich. Ein Dokument mit diesen Tipps findest du auch auf der Klassenseite. Wenn du irgendwelche Zähne hast, von denen du denkst, dass sie hinzugefügt werden sollten, zögere bitte nicht und sende mir eine Nachricht, damit wir die Unterrichtsmaterialien verbessern können. Aber ich denke, das sind die wichtigsten Tipps, die ich jedes Mal, wenn ich ein Häkelprojekt mache, im Hinterkopf behalten Lass uns unseren Kurs fortsetzen Und ich habe unsere Christmas Bubbles gemacht 4. Häkelnomenklaturen und Musterlesen: Gehen wir zu den Häkelnomenklaturen. Wie ich in meinem vorherigen Kurs sagte, gibt es verschiedene Nomenklaturen Sie können US-amerikanische oder britische Nomenklaturen finden. Und normalerweise, wenn Sie anfangen, ein Muster zu lesen, sollte dieses Muster angeben, in welcher Nomenklatur es geschrieben ist Die, die ich Ihnen in diesem Kurs beibringen werde , ist die US-amerikanische Nomenklatur Es kann etwas verwirrend sein, aber machen Sie sich mit diesen Informationen hier keine Sorgen. Du hast alles was du brauchst. In dieser Klasse. Wir werden nur feste Maschen verwenden, das ist die Abkürzung S. Wenn diese Anleitung nach der britischen Nomenklatur geschrieben wäre, würde das Häkelmuster als Doppelhäkel bezeichnet werden Mit dieser Tabelle können Sie jederzeit von einer Nomenklatura in eine andere übersetzen von einer Nomenklatura in eine andere Ich habe auch die Anleitung für dich hochgeladen und ich habe versucht, die Anleitung so einfach wie möglich zu schreiben . Das Muster beginnt zu sagen, dass wir die US-Nomenklatur und wir haben Das Wichtigste, was man beachten sollte, ist, dass das S C die einzige Häkelnadel ist und wir in Rollen arbeiten Du kannst hier sehen, wir beginnen mit dem Magic Ring. Und am Ende des Zauberrings werden wir sieben Stiche haben Wir folgen einfach weiter Zeile 12345, bis wir fertig sind. Und wir müssen sicherstellen, dass wir am Ende jeder Runde diese Anzahl von Stichen haben , um sicherzustellen , dass unser Muster korrekt ist Jedes Mal, wenn Sie diese Informationen sehen, die Information, die zwischen bedeutet die Information, die zwischen den Sternen steht, dass Sie diese Informationen wiederholen müssen. Hier, in Reihe Nummer zwei, zwischen den Sternen, haben wir zum Beispiel Reihe Nummer zwei, zwischen den Sternen, eine einzelne Häkelnadel und eine Zunahmetinte I-n-C bedeutet Zunahme bedeutet, zwei feste Maschen innerhalb derselben Masche aus den vorherigen Runden zu häkeln derselben Masche aus den vorherigen Runden Und das werde ich besser erklären, wenn wir das Projekt machen. Keine Sorge, du musst jetzt nur wissen, dass die Tinte in Reihe Nummer zwei zunimmt. Was wir tun müssen, ist, dass wir eine einzelne Masche und eine Zunahme wiederholen müssen eine einzelne Masche und eine Zunahme Und dann wieder eine feste Masche häkeln, eine feste Masche, eine Zunahme, bis wir die Reihe beendet haben und wir insgesamt 21 Maschen haben So lesen wir das Muster. Dies sind die wichtigsten Dinge, die Sie über das Lesen des Musters wissen müssen . wir das Projekt durchgehen, werden Sie sich wohler fühlen es zu lesen, und Sie werden es besser verstehen. Ich hoffe wirklich, dass das Muster klar ist. Und bitte, wenn Sie sehen, dass etwas nicht ganz klar ist, senden Sie mir einfach eine Nachricht und ich kann es verbessern. Jetzt, wo wir das Muster durchgegangen sind. Ich habe auch hinzugefügt, falls Sie den Überblick behalten möchten. Ich habe ein Dokument erstellt, in dem Sie Ihre Fortschritte verfolgen können. Die Herausforderung, die ich mir gestellt habe ist, jeden Monat eine Weihnachtskugel zu machen Denn manchmal sind wir sehr beschäftigt und wir haben nicht viel Zeit für unser Bastelleben Und ich denke, es ist machbar, nur eine Bauble zu machen und es wird uns ein Erfolgserlebnis geben Wenn Weihnachten kommt, haben Sie für jeden Monat die Anzahl der Reihen, die Sie durchgehen müssen , bis Sie die Kugel fertig haben. Diese sind für den Hauptteil der Kugel. Und das sind die Reihen für den oberen Teil der Kugel. Sie müssen nur diese beiden Papiere aufbewahren , während Sie Ihre Arbeit erledigen. Und wenn Sie eine Runde beendet haben, markieren Sie vielleicht ein Häkchen, das besagt, dass Sie diese Reihe beendet haben. Wenn Sie auf diese Weise am nächsten Tag aufhören, an Ihrem Projekt zu arbeiten, wissen Sie immer, wo Sie Ihr Projekt verlassen haben, und Sie werden keine Fehler machen. Fühlen Sie sich mit dieser Grafik nicht unter Druck gesetzt. Dies ist für Sie, um ein Erfolgserlebnis zu bewahren und sich zu organisieren. All Ihr Feedback ist sehr wichtig und vielen Dank, dass Sie meinen Kurs verfolgt haben. 5. Weihnachtskugel - Häkelnder Hauptkörper: Fangen wir mit Magic Ring an, indem wir das Garn um Ihre Finger wickeln . Indem du es als Nächstes tust. Nochmals, so. Schnapp dir deinen Haken. Und lassen Sie uns den Haken unter das erste Bein des X stecken . Und dann schnappen wir uns das zweite Bein und stecken es so darunter Jetzt ziehen wir einen Faden über und ziehen ihn durch die Schlaufe. Jetzt können wir deine Finger nehmen und wir haben Ring. Um die Arbeit zu erleichtern. Du kannst den Faden ziehen, das Ende des Garns, das nicht mit der Kugel verbunden ist. Sie können daran ziehen, um den Ring zu verkleinern. So fällt es Ihnen leichter, es zu halten. Jetzt müssen wir gemäß der Anleitung sieben feste Maschen in den Ring häkeln . Gehen wir in den Ring, Gehen wir in den Ring, fädeln Sie um und ziehen Sie das Garn durch den Ring Wir haben zwei Loops. Jetzt sind wir vorbei und wir haben zwei hinter uns. Lass es uns noch einmal machen. Gehen Sie in den Ring, fädeln Sie um und ziehen Sie das Garn durch den Ring. Wir haben zwei Schlaufen, fädeln noch einmal um und ziehen das Werkzeug durch. Wir haben zwei feste Häkelnadeln. Wir brauchen 734567. Wir haben also sieben Einzelhäkel alle im Magic Ring gehäkelt Im nächsten Schritt schließen Sie den Magic Ring, indem Sie am Ende des Garns ziehen. Also ziehen wir daran und wenn wir ziehen verschwindet es auf magische Weise. Deshalb heißt er Magic Ring. Und jetzt müssen wir Runde Nummer eins beginnen, indem die erste VII der vorherigen Runde finden. Dieser Teil könnte ein bisschen knifflig sein. Siehst du da , dass wir ein V haben? Dies ist das erste VII der vorherigen Runde. wir also unsere Nadel unter beide Beine unseres ersten V. Nachdem wir nun beide Beine von unseren Füßen genommen haben, müssen wir hier eine einzige Häkelnadel machen Wir sind jetzt vorbei. Wir ziehen das Garn durch das V. Wir haben zwei Schlaufen. Wir fädeln um und ziehen erneut durch beide Schlaufen. Und wir haben gerade das erste Stück gehäkelt. Nimm nun den Maschenmarker und platziere ihn an der Stelle, an der du deine erste feste Masche gemacht hast. Damit Sie nicht den Überblick verlieren, was Sie tun. Hier ist unser erstes V. Und wir werden eine Maschenmarkierung platzieren , indem wir beide Beine unseres V. Jetzt wissen wir, dass dies die erste Masche der ersten Runde Nummer eins ist die erste Masche der ersten Runde Lassen Sie mich anhand des Diagramms den Anstieg erklären. Wir hatten den Zauberring, oder? Und wir haben sieben gemacht. Einzelhäkelei ist rund um den Zauberring, 12345677 Um eine Erhöhung vorzunehmen, müssen wir nun die vorherige feste Masche aus den vorherigen Runden verwenden feste Masche aus den vorherigen Runden Und wir müssen zusätzlich zu diesen zwei festen Häkeln machen Dann gehen wir zum nächsten V und häkeln zwei feste Maschen Und wieder gehen wir zum nächsten und machen zu, zu , zu, zu und zu. Was wir tun, ist, dass wir eine einzelne Masche in zwei feste Maschen umwandeln . Ich hoffe mit diesen Zeichnungen, dass es Sinn macht . Machen wir die Erhöhungen Weil wir die Erhöhung vornehmen. Das bedeutet, dass wir wieder in das gleiche V der vorherigen Runde gehen müssen . Wir gehen wieder unter das gleiche und nehmen beide Beine des V. Garn über, ziehen das Garn durch das V. Wir haben zwei Schlaufen. Garn umdrehen, durch zwei ziehen. Also haben wir gerade noch eine einzige Häkelarbeit gemacht. Wir haben zwei feste Maschen in dasselbe V der vorherigen Runde gehäkelt , und jetzt gehen wir zur nächsten V. Also das nächste V, du kannst sehen, dass es dieses hier ist Kannst du beide Beine sehen? Umfädeln, den Faden durch das V ziehen , umfädeln, durch zwei ziehen. Wir haben ein einziges Mal gehäkelt. Und jetzt gehen wir wieder mit demselben V-Garn über, ziehen durch den V-Garn über, ziehen durch die Werkzeuge. Wir haben gerade beim nächsten Stich noch einmal zugenommen . Und jetzt müssen wir nur noch herumlaufen. Und in jedem V werden wir zwei feste Maschen häkeln. Bis zum Ende werden wir sieben Erhöhungen vornehmen. Wir werden insgesamt 14 Stiche haben. Jetzt erreiche ich die Stichmarkierung, also werde ich die Stichmarkierung entfernen Um die nächste Runde zu starten. Ich entferne die Maschenmarkierung und häkle die erste feste Masche häkle die erste so , wie zuvor die Maschenmarkierung war Garn umfädeln, den Faden durch das V ziehen, zwei Schlaufen, umfädeln, durch das Werkzeug ziehen. Und ich nehme wieder den Maschenmarker und lege ihn in die erste Masche oder Stirnrunzeln Nummer zwei Nehmen wir an, das ist Runde Nummer eins. Und wir haben das Single Crochet haben wir das richtig gemacht? Und im Grunde lautet die Anleitung für Reihe Nummer zwei, dass wir zuerst eine einzige Masche häkeln müssen Also häkeln wir eine feste Masche auf die feste Masche der vorherigen Runde Und dann machen wir eine Erhöhung. Das bedeutet, dass wir zusätzlich zu den nächsten drei noch zwei feste Maschen häkeln müssen zusätzlich zu den nächsten drei noch zwei feste Maschen häkeln Dann häkeln wir wieder nur eine einzige zusätzlich zu den nächsten drei Und wieder gehen wir zu zwei festen Häkeln über. Wir wechseln uns ständig ab. Eine feste Masche, zwei im gleichen V. Eine feste Masche, zwei in dasselbe V, bis wir das Ende unserer Reihe erreichen, bis wir die Markierung erreichen Ich habe ein einziges Mal gehäkelt. Jetzt muss ich zum nächsten übergehen und bin im gleichen V. Also nächste Woche ist diese hier. Kannst du die Beine sehen? Ich werde hier eine Erhöhung vornehmen. Umfädeln, den Faden zum Garn umziehen, durch zwei ziehen. Nochmals, weil es ein Anstieg ist. Ich werde wieder in das gleiche V gehen, unter beide Beine des V, den Faden umfädeln, das Garn durch das V ziehen. Wir haben zwei Schlaufen, Garn umdrehen und zu den Tulpen ziehen Und ich brauche nur eine Erhöhung. Jetzt gehe ich zum nächsten V über. Diese hier, ich werde ein einziges Häkeln machen , ein einziges Häkeln Nimm beide Schenkel des V-Garns über, ziehe das Garn durch das V-Garn und ziehe es bis zu den Tulpen Und jetzt wechsle ich das nächste V, das ich zu Single Crochet machen muss, weiter das nächste V, das ich zu Single Crochet machen muss, Also eine Erhöhung, ich werde mich unter drei Bootlegs verstecken. Umfädeln, durchziehen, umfädeln, durch beide Schlaufen ziehen. Ich habe ein einziges Mal gehäkelt. Nochmals. Ich werde wieder in das gleiche V gehen, den Faden umfädeln, das Garn durch das V ziehen und durch die Röhren ziehen. Ich brauche nur eine Erhöhung in Reihe Nummer zwei. Wir müssen nur immer wieder eine einzige Masche wiederholen. In der nächsten Woche häkeln wir dann innerhalb der Baugruppe wieder zwei feste Maschen in derselben . Und das tun wir. Und dann gehen wir zur nächsten Woche und wir häkeln ein einziges Und dann werden wir in der nächsten Woche wieder eine Erhöhung vornehmen. Also zwei feste Häkel auf die gleiche Weise. Wiederhole dieses Muster einfach weiter. Eins, das Gleiche tun. Du kannst sehen, dass ich im letzten V vor der Stichmarkierung bin, und ich werde zwei auf die gleiche Weise machen Und dann ist Runde Nummer zwei beendet. Am Ende der zweiten Reihe sollten wir 21 Maschen haben Du kannst einfach herumgehen und zählen, wie viele Vs es sind. Wir sollten 21 VCE hochgefahren haben. Ich überprüfe nur meins und überprüfe auch deins. 21. Ja. Jetzt sind wir bereit für Runde Nummer drei. Denken wir jetzt über Zeile Nummer drei Wir haben hier Zeile Nummer zwei. Das haben wir schon einmal gemacht. Runde drei heißt es in der Anleitung , dass wir eine einzige Häkelei machen müssen Das ist ein zufälliger Baum. Also häkeln wir eine einzelne Masche, dann häkeln wir wieder eine einzelne Dann wollen wir eine Erhöhung. Also häkeln wir in derselben festen Masche eine feste in der vorherigen festen Masche, eine weitere feste Masche in der vorherigen festen Masche Und dann wollen wir auf feste Maschen aufstocken, indem wir dasselbe verwenden Und dann musst du das einfach immer wieder wiederholen. Du brauchst eine einzelne Häkelnadel, eine einzige Häkelnadel. Und dann, im gleichen Sinne, schnappen wir uns unseren Haken. Entfernen wir die Stichmarkierung von unserer ersten Masche. Und lassen Sie uns Runde Nummer drei beginnen. Das ist also die erste Woche. Wir ziehen unter beide Beine des V und häkeln eine einzige Masche Also fäden Sie um, ziehen Sie das Garn zu Lizzy. Du musst überfädeln, durch zwei ziehen. Nimm wieder den Maschenmarker und markiere die erste Masche, Runde Und jetzt tun wir es, also haben wir eine einzige Häkelarbeit gemacht. Jetzt gehen wir zum nächsten V über und häkeln noch einmal. Dann müssen wir eine Erhöhung vornehmen. In der nächsten Woche müssen wir das Gleiche tun. Also habe ich einen gemacht und jetzt gehe ich noch einmal auf die gleiche Erhöhung ein. Jetzt bin ich zu den nächsten drei übergegangen, der nächsten Phase hier. Und ich will kein einziges Häkelstück. Dann bin ich zum nächsten V übergegangen und häkle noch einmal eine einzelne Masche Dann muss ich in der nächsten Woche auch das Gleiche machen. Also muss ich die Erhöhung vornehmen. Geh und mach einen. Und dann gehe ich ins Spiel, das erste, und ich mache das zweite. Wiederhole es einfach weiter. Eine einzelne Masche und dann eine weitere feste Masche in der nächsten Und dann tust du es genauso. Wiederhole das so lange, bis du das Ende erreichst, bis du deinen Stichmarker erreichst Und am Ende solltest du die Maschen zählen und du solltest 28 Stiche haben Jetzt habe ich die Maschenmarkierung erreicht und gehen wir zur nächsten Runde über, Runde Nummer vier. Schauen wir uns unsere Musteranleitungen an. Also machen wir einfach die Zeile Nummer drei. Wir haben alle unsere Reihe Nummer drei. Und jetzt machen wir Reihe Nummer vier. In Reihe Nummer vier heißt es, dass wir eine einzige Häkelei machen müssen Also machen wir eine zusätzlich zu diesen. Darauf noch ein Single Crochet . Darauf noch ein Single Crochet . Also häkeln wir an jedes V. Dann müssen wir eine Erhöhung machen Wir müssen zwei feste Maschen im gleichen V der vorherigen Runden häkeln im gleichen V der vorherigen Und dann wiederholst du das immer wieder. Du machst 123 und zeigst dann dasselbe ein. Es tut mir leid, wenn meine zeichnerischen Fähigkeiten nicht die besten sind, aber ich hoffe, sie helfen dir zu verstehen, wie man die Erhöhungen macht. Schnappen wir uns den Maschenmarker und häkeln wir die erste feste Masche . Hier. Siehst du, da häkeln wir ein einziges Mal. Und wir nehmen unseren Maschenmarker und legen unsere erste Masche aus Runde Nummer vier. Also gehen wir zum nächsten V über und häkeln die zweite feste Masche Und dann gehen wir zur nächsten Woche über. Da ist einer. Und wir häkeln die dritte einzelne Dann müssen wir eine Erhöhung vornehmen. In der nächsten Ansicht müssen wir dasselbe tun. Also gehen wir rein. Du hast zwei Maschen, fäden über, ziehst durch zwei. Und dann gehen wir wieder in dasselbe V. Wir machen den zweiten. Wir haben gerade 123 feste Maschen gemacht und dann zwei in derselben. Und wiederhole das so lange, bis du das Ende des Seils erreicht hast das Ende des Seils erreicht Nun könnt ihr sehen, dass ich in der letzten Masche der vierten Runde bin und ich noch etwas tun muss, um hier in der letzten Masche zuzunehmen Und dann wieder in das gleiche V. Das letzte und zählen Sie einfach die Maschen herum und wir sollten 35 Stiche haben Ich denke, im Moment kannst du dir ein Muster vorstellen, dass wir in jeder Runde eine zusätzliche feste Masche häkeln und dann eine Erhöhung in Reihe Nummer zwei machen Wir haben einmal gehäkelt, eine Erhöhung gemacht. Sobald du eine Erhöhung häkelst, oder? In Reihe Nummer drei. Wir haben statt einer zwei feste Maschen gehäkelt Ein Anstieg in Reihe Nummer vier. Wir haben drei feste Maschen gemacht und wollten dann mehr. Wenn du nun deine Anleitung für Reihe Nummer fünf überprüfst, heißt es, dass wir für feste Maschen und dann eine Erhöhung machen müssen für feste Maschen und dann eine Erhöhung Das ist also im Grunde Runde Nummer vier. In Reihe Nummer fünf müssen wir für feste eins bis 34 auf jede der vorherigen festen Maschen und dann zwei in dieselbe Dann wiederholen wir 1.234,2 in derselben. Auf diese Weise vergrößern wir die Größe unserer Weihnachtskugel. Wir bauen den Boden unserer Kugel. In Runde fünf entfernen wir den Stichmarker. Und lass uns das erste Single Crochet machen. In der ersten Woche. Schnappen wir uns den Maschenmarker und markieren unsere erste Masche aus Runde Nummer fünf. Gehen wir hier zum nächsten V und häkeln noch eine einzelne Masche Dann lass uns mit den nächsten 13 Häkeln fortfahren. Dann fahren wir mit dem nächsten fort, diesem hier. Und machen wir es vorher mit dem Einzelhäkeln. Jetzt müssen wir eine Erhöhung vornehmen, also zwei innerhalb dieser hier. Also lass uns den ersten machen. Und dann geh wieder hinein und mach das zweite. Jetzt wiederhole das 1234 weiter. Und jetzt müssen wir zwei feste Maschen in dieselbe häkeln , um das immer wieder zu wiederholen, bis du die Maschenmarkierung erreichst Ich treffe dich dort. Ich habe gerade die Maschenmarkierung erreicht und wir haben 42 feste Maschen. Gehen wir nun zur sechsten Runde über, in der wir die Stichmarkierung entfernen Wir müssen fünf feste Maschen häkeln. Lassen Sie uns den ersten Teil in die ersten drei übergehen. Dieser hier. Platzieren wir die Maschenmarkierung, um den Beginn der sechsten Runde zu markieren . Wir haben einen gemacht. Wir brauchen vier weitere. 11234, wir benötigen weitere 15 feste Maschen in jedes V der Und jetzt gehen wir zur nächsten Woche über. Und wir müssen eine Erhöhung vornehmen. Wir müssen das Gleiche tun, oder? Die erste und geh wieder auf die gleiche Weise hinein und mache die zweite. Nochmals. Lass uns noch fünf machen. Und dann dasselbe zu gewinnen. Im Moment machen wir den nächsten auf dieselbe Weise. Jetzt wiederhole das einfach, bis du die Stichmarkierung erreichst. Jetzt beginnen wir mit Runde Nummer sieben, Regel Nummer sieben Wir entfernen unseren Maschenmarker und Reihe Nummer sieben. In der Anleitung wird C-C-C-Einzelhäkelarbeit ausgeführt. Lass uns den ersten machen, der geht in die erste Woche. Ich zahle, sobald die erste fertig ist. Eins. Dann gehen wir in das nächste V, hier 2 345-612-3456 2 345-612-3456 Vs. Und jetzt, in der nächsten Woche, werden wir eine Erhöhung des SO2-Werts in derselben durchführen, dann wieder, eine weitere in derselben Und wir werden weiterhin C-C-C-Einzelhäkel wiederholen. Eine Steigerung, die Sie am Ende dieser Reihe erwarten werden. Wenn du die Stichmarkierung erreichst. Das Ende der siebten Reihe binden, wir sollten 56 Maschen haben Wir sind bereit, zur achten Runde überzugehen . Lass uns unseren Stichmarker entfernen und deinen Haken in die Schlaufe stecken Der Dred, um es enger zu machen. Und dann machen wir in Reihe Nummer acht sieben Mal Einzelhäkeln Dies ist die erste Woche. Hier. Sie können sehen, dass wir eine einzige Häkelei machen werden Lassen Sie uns diesen Teach-Marker hier platzieren und die erste Masche markieren Wir müssen weitermachen, bis wir sieben feste Maschen haben, 1234671 in jeder der festen Maschen ist aus der vorherigen Runde Und dann im nächsten , diesen hier, müssen wir es innerhalb derselben 12 tun. Und jetzt machen wir weiter und wiederholen es. Machen wir noch einmal sieben. Jetzt gehe ich zum nächsten und ich werde diesen machen. Lass uns das wiederholen. Wir sehen uns am Ende dieser Reihe. Ich bin gerade mit etwa acht fertig geworden und füge 63 Maschen Für die nächsten acht Reihen müssen wir nur eine einzige Masche in jede der Maschen häkeln Also gehen wir einfach achtmal um die Runde herum , bis wir die Maschenmarkierung manchmal austauschen müssen , damit unsere Figur größer Also im Grunde ist das einfach so. Und jetzt müssen wir es nur noch größer werden lassen. Dann können wir mit den Abnahmen nach oben beginnen. Am Ende der achten Reihe entfernen wir die Stichmarkierung Du häkelst im ersten V der neunten Runde fest. Jetzt noch eine einzige Häkelnadel. In jeder Phase. Ein einziges Häkelstück. Weitere Erhöhungen sind nicht erforderlich. Wir häkeln einfach eins auf jedes einzelne Häkeln der vorherigen Runde Ich beende Runde Nummer neun. Ich entferne die Maschenmarkierung. Ich habe alle meine 63 Einzelhäkelarbeiten gemacht. Und jetzt beginne ich Runde Nummer zehn. Ich werde das erste Single Crochet machen. Ich werde den Stichmarker platzieren. Und ich werde weiterhin rundum ein einziges Häkeln machen. In jeder einzelnen Häkelpartie der vorherigen Runden. Wiederhole das so lange, bis wir Reihe 16 beendet haben. Dann beginnen wir in Reihe 17 mit den Abnahmen. Pausiere das Video und ich treffe dich am Ende der Reihe, 168 Reihen später haben wir so etwas. Vergiss nicht, dir einen Kaffee oder Tee zu holen , denn Crochet bittet immer um einen Kaffee oder Tee Sie können sehen, dass die Wände unserer Blase bereits wachsen. Jetzt sind wir bereit, die Abnahmen ab Runde 17 zu lernen . Unsere erste verringerte Startreihe 17. Und lassen Sie uns die schematischen Darstellungen durchgehen was es bedeutet, adäquat zu tun Hier haben wir unsere 16. Reihe mit all den V-Stichen , die wir gemacht haben Und jetzt machen wir Reihe 17. Die Anleitung lautet, sieben feste Maschen zu häkeln, eine über jedem der Vs Aus der vorherigen Runde. Wir häkeln eine feste Masche häkeln die vorherige feste Masche, 2345671, eine feste Masche auf jedes V aus der vorherigen Runde Und dann heißt es in den Anweisungen , dass wir eine Verringerung vornehmen müssen. Und im Grunde müssen wir diese beiden Vs aus Reihe 16 in ein V umwandeln . Also transformieren wir einfach zwei in eins. Wir haben einen Rückgang vorgenommen. Dann fangen wir wieder an, 1234567 zu häkeln, und dann machen wir Mache abwechselnd sieben feste Maschen und eine Abnahmemenge. Das bedeutet es , einen Rückgang vorzunehmen. Jetzt sind wir fertig. Lassen Sie uns den Stichmarker entfernen. Und ich werde das erste Single Crochet machen. In der ersten Sache. Ich habe einen gemacht, ich habe den Stichmarker platziert. Und jetzt werde ich sechs weitere machen. 2, 3, 4, 5 6, 7, 1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 7, 7, V7 feste Maschen auf jede einzelne Masche aus der vorherigen Runde Und jetzt werde ich diese beiden nächsten VCE transformieren, einen und diesen. Ich werde sie in ein V umwandeln . Ich werde eine Verringerung vornehmen. Ich nehme das Hinterbein des ersten V. Das ist nur das Hinterbein. Hier. Ich fäde um, ziehe das Garn durch das hintere Bein, und ich muss hoppla Dann gehe ich zum nächsten V über und packe beide Beine. In der nächsten Woche. Ich fäde um und ziehe das Garn durch beide Beine. Und jetzt habe ich drei Schlaufen an meinem Haken. Und jetzt fäde ich über, ziehe alle drei Schlaufen durch. Ich habe gerade eine Verringerung vorgenommen. Ich habe aus zwei Stichen eine gemacht. Und ich werde noch einmal sieben Mal Einzelhäkeln machen, 1234567. Und wieder ein weiterer Rückgang. Nimm das hintere Bein des V, führe den Faden über und ziehe es durch das hintere Bein nun zum nächsten V und fassen Sie beide Beine des V. Garn über, ziehen Sie beide Beine durch. Wir haben drei, Hoppla Garn umdrehen, durch alle drei Schlaufen ziehen. Wir müssen nur immer wieder sieben feste Maschen wiederholen. Eine Verringerung bis wir das Ende der Runde und unseren Maschenmarker erreicht haben. Ich treffe dich dort. Jetzt. Ich meine das Ende der Reihe, Reihe 17, und ich habe meine letzten beiden Maschen und ich werde das letzte abnehmende hintere Bein machen , über das hintere Bein ziehen und dann nächste Woche beide Beine schnappen Umfädeln, zu beiden Beinen ziehen. Ich habe drei Maschen, Garn überziehen, alle drei durchziehen. Jetzt müssen wir Reihe Nummer 18 beginnen. Und in Reihe Nummer 18 heißt es, du sollst mit sechs festen Maschen beginnen. Also entfernen wir den Stichmarker. Und suchen wir nach festen Häkelnadeln. Eine einzige Häkelnadel. Platzieren wir den Stichmarker. Jetzt machen wir mit sechs festen Maschen weiter, 23456. Und jetzt sind wir bereit, wieder einen Rückgang vorzunehmen. Nimm das hintere Bein, fäden Sie um, ziehen Sie durch das hintere Bein, gehen Sie zum nächsten V und nehmen Sie beide Beine des V, fädeln Sie um, ziehen Sie beide Beine vom V. Wir haben drei Schlaufen in unserer Nadel, fädeln Sie um und ziehen Sie durch alle drei Schlaufen. Jetzt machen wir sechs Mal Einzelhäkeln, jetzt eine Abnahme Wiederhole das einfach so lange, bis das Ende der Runde schmerzt. Ich werde dich dort sehen. Ich mache die letzte Abnahmerunde. Und jetzt fange ich mit Runde 19 an. Entferne die Stichmarkierung. Häkeln Sie die erste feste Masche und platzieren Sie erneut die Maschenmarkierung Und in Reihe 19 musst du fünf feste Maschen machen und eine abnimmt Ich habe also schon 12345 Schnee gehäkelt Jetzt werde ich die nächsten beiden Stiche in ein Labor umwandeln Das erste, das Hinterbein der ersten drei. Dann von den nächsten drei Beinen unter beide Beine gehen, umfädeln, durch das V ziehen Wir haben hier drei Schlaufen, Nova und Foto davon. Und jetzt häkeln wir wieder fünf feste Maschen. Und dann noch ein Abschluss. Und wiederhole es einfach weiter. Fünf feste Maschen abnehmen bis das Ende von Reihe 19 erreicht Ich habe gerade Runde 19 beendet. Ich werde den Stichmarker entfernen. Und in Reihe 20 müssen wir für Single Crochet arbeiten Also fange ich mit dem ersten Single Crochet an. Platziere erneut die Maschenmarkierung , um unsere erste Masche, den Beginn von Runde 20, zu markieren den Beginn von Runde 20 Und jetzt mache ich das zweite Single Crochet, 1234. Und jetzt, wo ich die feste Maschenprobe gemacht habe, heißt es in unserer Anleitung, dass wir ein Grad machen müssen Suchen wir hier das nächste V, das Hinterbein. In der nächsten Woche schnappen Sie sich beide Beine und fädeln Sie dann immer wieder. Und jetzt machen wir es mit Einzelhäkeln. Jetzt ein weiterer Rückgang. Nochmals für Single Crochet. Pausiere das Video und ich treffe dich zu Beginn der 21. Runde. Ich habe gerade mit dem ersten Einzelhäkeln von Runde 21 angefangen und schon habe ich die Maschenmarkierung angebracht Und wie Sie sehen, nehmen unsere Christbaumkugeln gerade Gestalt an, weil wir die Abnahmen vornehmen In Runde 21 geht es weiter und wir müssen drei Mal Einzelhäkeln machen, falls ich schon einen gemacht Ich mache den zweiten. Und jetzt werde ich abnehmen. Jetzt wieder drei feste Häkelnadeln. Und dann ein anderer Rückgang. Du kannst dein Video pausieren. Und ich treffe dich Anfang um 22 Uhr. Um 22 Uhr müssen wir zwei feste Häkelarbeiten machen. Ich habe schon einen gemacht. Ich mache den zweiten. Dann müssen wir eine Verringerung vornehmen. Und wieder werde ich zwei feste Maschen häkeln Ein Grad und du wiederholst immer wieder, dass mir gesagt wird , dass ich 12 machen soll Und dann, glaube ich treffen wir uns jetzt Anfang 23 Uhr. Um mit Runde 23 zu beginnen, müssen wir eine einzige Masche als Muster häkeln Da haben wir den Stichmarker platziert. Dann müssen wir eins machen, abnehmen. Das hintere Bein hier. Dann schnapp dir beide Schenkel des nächsten Garns zu allen. Jetzt häkeln wir immer wieder abwechselnd eine einzelne Masche. Lies einen Rückgang. Ich denke, an diesem Punkt, wir für dich und Runde 23, kannst du dir das Füllmaterial schnappen und wir werden anfangen, unsere Weihnachtskugel zu stopfen So wird es für uns einfacher sein, fertig zu werden, das Füllmaterial einzuwickeln und einfach unsere Weihnachtskugel hineinzustecken Sie werden ziemlich überrascht sein, wie viel Füllung Sie hineinlegen können Es nimmt Gestalt an. Und jetzt mache ich einfach mit dem Muster von Runde 23 weiter. Das ist ein einziges Häkeln. Eine Abnahme, ein einziges Häkeln. Dann nimmt man eine weitere feste Masche Und eine Masche häkeln. Und dann andere Abschlüsse. Vielleicht Toby, einfacher für dich zu handhaben, wenn du nicht viel Zeug hineinlegst Und dann wirst du das Gefühl haben, dass du am Ende den Rest legst. Noch ein einziges Häkelstück. Jetzt der letzte Rückgang der Runde 23. Und jetzt sind wir hier in Runde 24. Wir haben den Stichmarker entfernt. Und Zeile 24, wir müssen sieben Verringerungen machen. Im Grunde genommen sind wir nur, ich habe die Maschenmarkierung entfernt und wir müssen nur noch Abnahmen machen. Ich nehme das erste V, das hintere Bein des V, fäden Sie über, ziehen Sie durch das hintere Bein des V. Dann nehme ich beide Beine des nächsten Garns ziehe beide Beine von DV durch beide Beine Wir haben drei, hoppla, Garn over, zieh alle drei durch und ich habe gerade die erste Abnahme gemacht Und ich werde den Stichmarker hier anbringen. Ich weiß also, dass dies mein erster Abschluss ist. Und ich werde einfach herumlaufen, habe gerade den zweiten gemacht. Dritter Rückgang. Das wirst du am Ende dieser Reihe treffen. Bevor wir Runde 24 beenden. Sie können sehen, dass wir hier zu diesen, diesen beiden Vs haben , um die letzte Senkung vorzunehmen. Lass uns einfach den Rest der Füllung einfügen, die wir wollen. Wenn Sie mit der Füllung zufrieden sind, müssen Sie nur noch die letzte Verringerung vornehmen Ich nehme einfach die letzten beiden Maschen und nehme ab. Und ich werde diese innerhalb der Schleife weitergeben. Siehst du, und wir gehen Pooling. Jetzt kannst du den Stichmarker nehmen. Und an dieser Stelle kannst du deine Kugel besser umformen. Und jetzt müssen wir diese Ziele ausgleichen. Und dafür greifen wir zu unserer Wollnadel, oder du kannst eine Gobelinnadel benutzen. Und was wir im Grunde tun müssen, ist, dass wir uns bewegen müssen. Und nehmen wir das hintere Bein jedes V.C. Gehen wir einfach herum und schnappen V.C. Gehen wir einfach uns das hintere Bein eines Baumes Und wenn du ziehst, wirst du sehen, dass sich das Ganze schließt. Du ziehst es einfach. Und wenn Sie das tun können , können Sie einfach Ihre Nadel in die Blase stecken und aus dem Kindermädchen gehen. Lass, und dann schneidest du einfach den Faden ab. Und wir haben unsere Weihnachtskugel fast fertig? 6. Weihnachtskugel - Häkel-Topper: Der zweite Teil unseres Projekts besteht darin, den Topper für unsere Weihnachtskugel herzustellen Für diese Teile kannst du jedes Garn verwenden, das du möchtest. Ich empfehle Ihnen, nur ein weniger dickes Garn zu wählen ein weniger dickes Garn zu als das, das Sie für den Korpus Ihrer Kugel verwenden. Ich mag diese glänzenden wirklich. Und am Anfang dachte ich darüber nach, den Kurs mit diesem zu machen. Aber weil es so glänzend ist, ist es wirklich schwierig, ein qualitativ hochwertiges Bild der einzelnen Stiche zu haben ein qualitativ hochwertiges Bild der einzelnen Stiche Ich werde dir nur zeigen, wie man den Topper macht , indem ich dieses Acrylgarn verwende, das ich habe Aber Sie können gerne mit jedem Garn herumspielen , das Sie möchten um sich an die Anweisungen Ihres Musters zu halten. Und fangen wir mit dem Magic Ring an. Nochmals. Wir wickeln das Garn um unsere Finger, sodass ein X entsteht. Dann gehen wir und mit unserer Nadel verwende ich eine kleinere Häkelnadel, verwende ich eine kleinere Häkelnadel weil es elastisches Garn ist Ich gehe unter das Bein des X, schnappe mir das andere und ziehe es durch. Jetzt muss ich nur noch ein Garn drüberziehen. Also wickle dein Garn um deine Nadel und lass uns durch die Schlaufe ziehen. Du kannst deine Finger nehmen. Wenn wir unseren Ring fertig haben. Wenn du dir die Arbeit erleichtern möchtest, kannst du an diesen Enden ziehen, um den Ring kleiner zu machen und es wird dir leichter fallen , ihn zu halten und zu arbeiten. Die Anleitung besagt, dass wir mit dem Magic Ring sieben feste Maschen häkeln müssen mit dem Magic Ring sieben feste Maschen häkeln Fangen wir also an und stecken unsere Nadel mit dem Garn über den Ring. Also schnapp dir das Garn und ziehe das Garn durch den Ring. Wir haben zwei Schlaufen in unserem Haken. Jetzt fädeln wir erneut und ziehen das Garn durch beide Maschen. Und wir haben gerade das erste Stück gehäkelt. Jetzt machen wir den zweiten noch einmal. Gehen Sie in den Ring, fädeln Sie um und ziehen Sie das Garn durch den Ring. Wir müssen Garn umschlaufen und beide durchziehen. Jetzt müssen wir fünf weitere machen. Jetzt habe ich also alle meine sieben Einzelhäkelnadeln. Dann im Magischen Ring. Wenn Sie ziehen, beginnt sich der Ring zu schließen. Fangen wir mit Reihe Nummer eins an. Wir müssen den ersten Weg finden um Zeile Nummer eins, Jahr, zu beginnen. Er ist das Erste. Sie können ein Bein sehen, zwei Beine neben der Vene. Wir müssen unseren Haken unter den Baum stecken. Hier. Garn umdrehen, LEA durchziehen. Wir haben zwei Loops. Garn umdrehen, beide durchziehen. Wir haben nur ein einziges Mal gehäkelt. Und jetzt lege ich den Stichmarker in den ersten Stich , den wir gerade Und jetzt wissen wir, dass dies der erste Stich der zweiten Runde ist , sorry, PRO Nummer eins. Das Muster besagt, dass in jeder Phase eine Erhöhung vorgenommen werden soll. Also müssen wir wieder auf die gleiche Weise reingehen , in die Single. Und wir werden die zweite einzelne Häkelarbeit machen. Innerhalb dieses V. Die Erhöhungen werden die gleichen sein wie beim Hauptteil unserer Kugel. Jetzt gehen wir zur nächsten festen Masche und wir werden innerhalb der nächsten V eine Zunahme machen Wir fädeln um, ziehen durch, fädeln um, ziehen durch zwei. Wir haben die erste feste Masche gemacht und wir gehen wieder hinein und wir nehmen die Erhöhung Und jetzt gehen wir zum nächsten über. Nächste Woche werden wir dasselbe tun. Jetzt gehen wir zum nächsten über. Wir erhöhen weiterhin jedes unserer VCE um eine Erhöhung. Bis wir die Stichmarkierung erreichen. Wenn wir die Maschenmarkierung erreicht haben, sollten wir 14 Stiche haben, 14 Wochen Kommen wir zu Stitches. 123-45-6789, 101-112-1314. Jetzt können wir also mit Runde Nummer zwei beginnen In Reihe Nummer zwei wird die Anleitung, zwei feste Maschen und dann eine zu häkeln Und wiederhole das so lange, bis wir fertig sind Single Crochet ist am Ende der Regel zu erledigen Lassen Sie uns den Stichmarker entfernen. Und wir müssen das erste Single Crochet machen. Platziere den Stichmarker. So wissen wir immer, wo der Anfang unserer Reihe ist. Jetzt gehen wir zum nächsten V. Und wir machen das zweite Single Crochet Wir haben gerade zwei feste Maschen gehäkelt. Und jetzt heißt es in der Anleitung, beim nächsten Einzelhäkeln eine Zunahme zu machen beim nächsten Einzelhäkeln eine Zunahme Im nächsten V. Hier müssen wir zwei feste Maschen häkeln Umfädeln, den Faden durchziehen, umfädeln, durch beide ziehen. Und noch einmal, lasst uns die Zunahme in das gleiche V machen . Garn über, durchziehen, Garn über, durch beide Maschen ziehen. Okay? Und wir haben einfach zugenommen. Jetzt gehen wir zum nächsten V über, diese hier, hier. Und wir häkeln eine einzige Masche, eine einzige Masche auch im nächsten V. Und lassen Sie uns beim nächsten eine Erhöhung machen Also zwei feste Häkelnadeln in ein und derselben. Eins, im nächsten eine feste Häkelnadel. Eins, im nächsten eine feste Häkelnadel. Und dann zwei feste Häkelnadeln in dieselbe. Jetzt häkelt eine einzelne Masche in die nächste, eine weitere feste Masche und dann zwei feste Maschen in dieselbe Und zum Schluss müssen wir nur noch zwei Maschen übrig haben, zwei Vs übrig, und wir müssen nur noch eine einzige Masche in jede einzelne Masche häkeln Dann der letzte. Wir haben gerade Runde Nummer zwei beendet. Am Ende der zweiten Runde sollten wir 18 Maschen haben All The Round Round Number Tree müssen wir anfangen, den Stichmarker zu entfernen Werde die erste Stufe machen, das erste feste Häkeln der dritten Runde. Und was wir eigentlich tun müssen, ist, dass wir einfach die Stichmarkierung platzieren Wir müssen nur eine einzige Masche in jeder Masche häkeln. Rundum. Wir werden ein einziges Häkeln machen. Gehen Sie einfach herum, nehmen Sie beide Beine vom V und häkeln Sie einfach ein einziges Mal Du kannst das Video unterbrechen und ich treffe dich am Ende der dritten Reihe. Wir, The Single Crochet. Ich habe gerade das Ende von Reihe Nummer drei erreicht. Die Anleitung sieht vor, eine einzige Masche in die hintere Schlaufe der nächsten Masche rundum zu häkeln die hintere Schlaufe der nächsten Masche rundum Was bedeutet Back Loop? Der Back Loop ist das Hinterbein des V. Hier haben wir unsere erste Woche. Das hier ist das Vorderbein und das da ist das Hinterbein. Wir müssen uns nur das hintere Bein schnappen , um das Einzelhäkeln zu machen Anstatt beide Beine des VE zu packen. Bisher haben wir beide Beine vom V genommen, aber jetzt müssen wir uns hier nur noch das hintere Bein schnappen Also lasst uns den Stichmarker entfernen. Fangen wir mit der Runde Nummer an, in der ich unseren Haken in das hintere Bein des V gesteckt habe. Nicht wie diese Ich benutze nur das hintere Bein. Fäden umdrehen, den Faden durch das hintere Bein ziehen. Wir müssen umfädeln, zwei Schlaufen durchziehen. Wir haben gerade das erste feste Häkeln gemacht und den Maschenmarker dort platziert Wir haben gerade die erste feste Masche in das hintere Bein unserer Masche gehäkelt das hintere Bein unserer Masche gehäkelt Jetzt häkeln wir in jeder Masche eine einzelne Masche, indem wir nur das hintere Bein verwenden Du kannst das Video unterbrechen und ich treffe dich , wenn wir diese Runde beendet haben. Für die letzte Runde müssen wir in jeder Phase nur ein einziges Häkeln machen Lass uns die Maschenmarkierung entfernen und die erste feste Masche machen. Aber dieses Mal geht es nicht um den Back Loop, sondern darum, beide Beine des V zu packen, einfach eine normale einzelne Masche zu häkeln wie wir es bei all diesen Projekten gemacht haben Platziere den Maschenmarker so, dass er die erste platziert, und häkle dann einfach rundherum weiter fest 18 feste Maschen Und ich treffe dich am Ende von Reihe Nummer fünf. Pausiere dein Video. Ich habe das Ende meiner Reihe erreicht. Ich muss nur diesen Schlafstich machen, um meine Arbeit zu beenden. Und dafür werden wir den Stichmarker entfernen. Und um den Kettstich zu machen, orientieren wir uns an unserer Nadel und ihren Bedürfnissen Das V, wo vorher die Maschenmarkierung war, fädeln wir über. Und wir ziehen das Garn durch das V und durch unsere Schlaufe. Und das war's. Wir haben uns unsere Schere geschnappt Wir schneiden das Garn. Und wir müssen den Trend innerhalb dieser Schleife weitergeben und ziehen. Und wir haben gerade unseren Topper gemacht. Man kann deutlich sehen , dass wir dort die Einzelhäkelung im Hinterbein gemacht haben Nehmen wir das Ende des Garns , das mit der Mitte unseres Magic Rings verbunden ist. Die hier. Okay, ziehen wir dran um den Ring besser zu schließen. Und dann schnapp dir deine Wollnadel oder deine Gobelinnadel. Und wir werden das Garn so in die Mitte unseres Rings legen. Und jetzt nehmen wir das andere Ende. Wir werden auch die Nadel trainieren. Wir werden es auch hineinreichen. Und wir haben beide Fäden in der Mitte unseres Magic Rings. Jetzt schnapp ich mir beide Enden und mach einfach nichts. Und lassen Sie uns einfach zuschneiden, damit sie beide gleich groß sind. Und wir haben unseren Topper. Jetzt müssen wir nur noch ein bisschen Füllung hineinlegen und wir werden sie auf unsere Weihnachtskugel nähen Es sieht irgendwie aus wie eine Tomate. Ich wollte diese Farbe unbedingt machen, aber für das Video, tut mir leid, du kannst die Stiche sehr gut verstehen Also lass uns mit einem Weihnachtsfest loslegen , um deine Christbaumkugel zu machen 7. Weihnachtskugel - Nähen von Topper am Hauptkörper: Jetzt müssen wir sie anbringen, um sie zusammenzunähen. Wir können ein kleines Stück Trends herausschneiden und uns einfach hier und ihren Bedürfnissen zuwenden. Und wir können einen Knoten machen, um den Faden richtig zu sichern. Einfach so. Du kannst hier schneiden. Dann schnappst du dir da Füllmaterial für dieses Teil, du brauchst nicht viel Nur ein kleiner Beat. Leg es da rein. Mal sehen, wo wir unseren Topper haben möchten. An dieser Stelle können Sie etwas spielen, nur um den Topper dort zu platzieren, wo Sie ihn haben möchten Wir werden einfach unseren Trend nutzen , um diesen Unterricht und das Gleiche überall zu tun. Dafür müssen wir uns ein kleines Bein vom V schnappen ein kleines Bein vom V und ihre Bedürfnisse sind Topper hier. Siehst du, und dann nimmst du eine Naht unter dem Topper in der roten Dann bewegst du dich, du kannst die Stecknadel nehmen und du schnappst dir einen weiteren grünen Stich Und dann gehst du unter und schnappst dir einen roten, einen grünen. Und dann ein rotes. Das machst du einfach überall weiter. Das wirst du sehen, wenn du mit dem Nähen fertig bist. Wir sehen uns dort. Ich habe diesen Unterricht überall gemacht. Und jetzt, um fertig zu werden, werde ich mir einfach ein grünes Merkmal schnappen Ich erstelle einen Loop, oder? Und dann stecke ich die Nadel in diese Schlaufe. Um eine Notiz zu machen. Ich kann es verstecken, ich kann es hineinlegen und hier einfach alles durchgehen. Und dann schneide ich. Da hast du's. Wir haben unseren Topper an unserer Weihnachtskugel befestigt. Mit diesen beiden Farben sieht es wirklich aus wie eine Tomate. Aber wir haben ein paar Dekorationen gemacht. Es wird auf jeden Fall wie eine Weihnachtskugel aussehen. Erlebe und probiere einfach verschiedene Garne aus. In den nächsten Videos werden wir einige Ideen zur Dekoration Ihrer Kugeln durchgehen Aber du kannst Schneeflocken haben , du kannst Geschwindigkeiten spielen, du kannst ein paar Handstickereien am Himmel machen, das ist die Grenze Sehen wir uns im nächsten Video? 8. Filz-Stechpalmen-Weihnachtsdekoration: Lassen Sie uns über einige Ideen für die Dekoration unserer Weihnachtsblasen nachdenken . Wenn wir also versuchen wollen, ein Blatt oder so etwas zu zeichnen , dann können wir diese als Schablone verwenden , um ein Stück Filz einzuschneiden . Und wir haben diese beiden Perlen hier, mit denen wir wie eine kleine Stechpalme aussehen können kleine Stechpalme aussehen Diese habe ich bei Amazon gekauft. Sehr süß. Die Papierschere zum Ausschneiden der Form. Lassen Sie uns die Schablone auf den Filz legen. Sie können ein Rosa verwenden, um es zu sichern. Wenn du willst. Du kannst den Filz umzeichnen oder einfach mit einer Stoffschere direkt zuschneiden . Ich würde zwei davon schneiden. Jetzt, wo wir die beiden Leinen haben, können wir einfach etwas Stickgarn verwenden. Wählen Sie die Farbe des Kredits, den Sie möchten. Und ich schnappe mir gerade drei Stufen der Stickgarne Also haben wir mir gesagt, dass es etwas dicker ist, als nur einen Trend zu verwenden. Die Nadel eintauschen. Einfach nicht gegeben, am Ende sind all die Eigenschaften, die wir haben, nicht da. Jetzt werde ich einfach zeichnen und einen Rückstich machen Ja, ich wollte eine Linie in der Mitte machen. Also fange ich einfach von hier an. Um den Backstitch zu machen. Ich werde weitermachen. Jetzt stecke ich von hier aus meine Nadel nach oben. Versuche, genau den gleichen Lint aus dem vorherigen Unterricht zu machen. Ziehe die Nadel nach oben. Jetzt muss ich wieder runter, genau in das gleiche Loch, das wir vorher benutzt haben. Dann müssen wir wieder aufsteigen. Und versuchen wir, genau dieselbe Größe und dieselbe Länge für den Stich zu machen dieselbe Länge für den Stich Wir gehen hoch und dann gehen wir runter und bewegen uns rückwärts. Nochmals hoch und vorwärts. Dann komm rückwärts runter. Und ich gestalte sozusagen die Mitte, die Mitte meines Blattes. Zeichne einfach weiter das Muster , das du möchtest. Wenn du willst. Du kannst zuerst mit einem Bleistift oder Stift zeichnen und dann einfach drauflos. Ich gehe einfach Freestyle. Jetzt in der Bank. Ich werde hier einfach nichts tun, um mir die Tricks zu sichern Jetzt mache ich dasselbe im anderen Blatt. Sogar keine Inder. Fangen wir an, rauf und runter zu gehen. Dann wieder hoch. Ich versuche, die gleiche Länge zu erreichen. Dann runter und rückwärts in die Doline. Vorwärts und aufwärts. Jetzt haben wir unsere zwei Wochen und können einfach entscheiden, wie wir sie zusammenstellen. Ich kann diese platzieren, schau, wie süß sie aussehen werden. Sehr süß, oder? Ich möchte diese hier in unserer Tomate verwenden. Ich denke, sie so zu platzieren. Wenn wir sie hier platzieren, dann die Beeren, sie sind, ich denke, es wird wirklich gut aussehen. Also lasst uns nun diese beiden Filzteile hier wieder zusammennähen. Wenn Sie möchten, wenn Sie nicht so gerne nähen, können Sie mit der Klebepistole ein wenig Klebstoff auf die Rückseite auftragen und ihn einfach an der Stelle anbringen , an der Sie möchten. Ich werde sie zusammennähen. Ich werde nur Stickgarne verwenden. Ich werde hinten einen Knoten machen. Und ich gehe hierher. Ich nehme ein Blatt und dann das zweite. Und jetzt gehe ich runter. Ich kann wieder hochgehen, nur um sie richtig zu sichern. Und dann wieder runter. Ergreife beide Schichten des Filzes. Bitte setz dich auf den Platz, den ich haben will. Das schnappt sich einfach auf der Rückseite ein paar rote Fäden. Siehst du? Jetzt habe ich mir die Rückseite des Filzes geschnappt. So wie das. Beschreibe ein bisschen Filz. Du kannst es noch einmal im roten Thread machen. Dann schnapp dir noch einmal ein bisschen Filz. Und weil wir diesen Loop erstellen, können Sie den Loop hier sehen. Lass uns in den Loop gehen. Zu geben, das kannst du wieder tun. Schnapp dir das Rote. Wir haben die Schlaufe erstellt die innerhalb der Schleife verläuft , um die Knoten Und das war's. Ich werde den gleichen Trend nutzen , um diese süßen Been Very-Perlen anzubringen. Und ich werde die Nadel wieder so in den Filz stecken . Du wirst dir die Beeren schnappen. Eins sehr. Und ich gehe wieder runter. Hier. Und hinten werde ich mir einen roten Faden schnappen. Jetzt gehe ich wieder nach oben. Und jetzt schnappe ich mir meine Sekundarstufe. Und ich gehe wieder runter, schnapp mir einen roten Faden und ziehe an der Nadel. Zu finalisieren. Wir gehen wieder und haben uns den roten Trend und den Green Belt geschnappt Wir gehen auch hinein, den Ring der Perlen. Und dann kannst du wieder runter gehen. Lass uns all unsere Arbeit durchgehen. Und sie werden nichts tun. Wir holen uns ein paar rote Züge. Wir erstellen den Loop. Wir gehen in den Loop. Und wir haben gerade eins vermasselt. Lass uns einfach noch einen machen. Und dann werden wir schneiden. Es ist keine Tomate mehr. Es sieht viel besser aus. Stellen Sie sich nun vor, Sie verwenden hier oben einen sehr glänzenden Metallfaden. Mit der schlichten Dekoration würde es wirklich nett aussehen. 9. Schneeflocken-Stickerei-Dekoration: Du bist dran. Ein weiteres Beispiel, wo ich eine Schneeflockenstickerei mit einer Perle hätte erstellen können eine Schneeflockenstickerei mit einer Perle hätte erstellen Und dann habe ich ein paar Metallic-Trendpunkte drüber gezogen. Und dann noch eine Schneeflocke. werde mir die schnappen, die ich für meinen Weihnachtsbaum gemacht habe. Lassen Sie uns zunächst eine kleine Notiz am Ende des Threads hinzufügen. Und jetzt stecken wir unsere Nadel gegenüber der Seite ein, auf der wir unsere Schneeflocke machen möchten Und schnappen wir uns die Nadel. Auf der anderen Seite. Lass uns ziehen. Unser Knoten wird entweder eine indische Seite sein. Und jetzt müssen wir einen Stickstich nach unten machen und auswählen, wie groß Ihre Schneeflocke sein soll Ich sage, dass ich gehen werde, bis ich hier ankomme. Ich will sie groß haben und dann müssen wir die in der Mitte machen. Ich werde die Nadel hier unten und oben dort einführen, wo ich den horizontalen Teil der Schneeflocke haben möchte den horizontalen Teil der Schneeflocke haben möchte Jetzt mache ich den horizontalen Teil der Schneeflocke und ich werde versuchen, ihn im Seitenjahr genauso zu machen, die gleiche Größe wie die andere Ich kann hier sehen, dass ich etwa 12 Häkelstiche habe. Hier. Ich möchte 12 Häkelmaschen auf der anderen Seite haben 12 Häkelmaschen auf der anderen Also muss ich hier runter. Und ich werde jetzt meine Nadel in die Mitte dieser beiden Teile der Schneeflocke stecken die Mitte dieser beiden Teile der Schneeflocke Und ich werde meine Nadel ziehen. So wie jetzt, ich gehe runter. Ich möchte die Straße überqueren und diese Teile machen. Also werde ich hier reingehen wollen. Und ich möchte so zu diesem anderen Quadranten der Schneeflocke hinaufgehen anderen Quadranten der Schneeflocke Und jetzt ziehe ich mich zurück. Und jetzt will ich runtergehen und die letzte Seite machen , hier runter. Also wollte ich hier reingehen. Und ich stecke die Nadel in die Mitte. Und ich werde ziehen. Und ich habe meine Schneeflocke. Sehr süß. Jetzt schnappe ich mir eine Perle und gebe den Beat einfach durch die Nadel Ich gehe runter und schnappe alle Fäden, die für die Schneeflocke weitergegeben wurden Und ich werde ziehen und sicherstellen, dass ich mit dem Platz meiner Perlen zufrieden bin. Jetzt muss ich nur noch das NADH machen. Also werde ich wieder untergehen. Und ich habe meinen Loop hier erstellt. Und ich werde in die Schleife gehen und ziehen und ich habe gerade ein OT gemacht. Ich habe gerade die erste Schneeflocke fertiggestellt. Wenn du ein anderes Stickmuster machen möchtest, kannst du mit dem gleichen Merkmal weitermachen. Ich werde dir zum Beispiel zeigen, wie man diese kleinen Punkte macht. Ich werde den gleichen Trend fortsetzen. Wenn du nach dem Knoten nicht mehr sticken möchtest , kannst du den Faden abschneiden Aber ich gehe ganz runter. Und ich werde es dir zeigen. Ich möchte ein paar funkelnde Punkte machen. Da. Ich habe meinen Beruf an die Stelle weitergegeben , an der ich den Punkt machen möchte. Und jetzt werden wir die französische Knot-Technik anwenden. Dafür. Du greifst auf die Trends und machst sie so direkt wie möglich. Du greifst nach deiner Nadel, bringst deine Nadel in die Nähe deines Trends und wickelst den Trend um deine Nadel herum. Je öfter du dich umwickelst, desto flauschiger wird es der Punkt Jetzt, wo ich alles geklärt habe, werde ich ganz nach unten gehen. Sie können zur nächsten Stelle gehen, wenn Sie eine andere Stickerei machen möchten oder wenn es das letzte Design ist, das Sie sticken möchten, können Sie die Nadel einfach bis zur gegenüberliegenden Seite bewegen die Nadel einfach bis zur gegenüberliegenden Seite Und du ziehst einfach. Und wir haben da einfach diese süßen kleinen Punkte gemacht. Sei kreativ. Und du kannst Schneeflocken und Punkte machen. Du kannst einfach eine mit Schneeflocken machen, eine nur mit Punkten Sie können sie miteinander mischen. Sie können einfach einige Perlen anbringen, Perlen in verschiedenen Farben. Oder wenn du willst, kannst du die Kugel einfach stehen lassen. Wir lieben Dekorationen wie eine einfache Christbaumkugel. Es wird auch sehr gut aussehen. Du kannst auch etwas Klebstoff in das dunkle Garn verwenden. Ich habe einen von Circle Brand gekauft. Ich werde den Namen hier eintragen, damit du einen Blick darauf werfen kannst. Und das ist sehr cool, denn jedes Mal, wenn Sie das Licht ausschalten, leuchtet Ihr Weihnachtsbaum im Dunkeln. Es ist ganz nett. 10. Glocken, Knöpfe und Mini-Stechpalmen-Dekorationen: Eine weitere Idee, unsere Christbaumkugeln zu verzieren , besteht darin , einfache Glocken zu verwenden Ich habe diese einfachen Glocken bei Amazon gekauft. Sie finden sie auch in Kunsthandwerksläden. Und ich nehme einfach einen Baumwollfaden und befestige die Glocken an meiner Christbaumkugel Setze sie alle zusammen. Ich werde es nicht geben. Jetzt gehe ich los und nähe sie in meinem Bravo. Ich werde mir das einfach schnappen und einen festen Häkelstich beibringen Und ich werde einfach gehen und den Trend ziehen. Und jetzt gebe ich den Tausch innerhalb der Glocke in der Mitte weiter. Dann gehe ich noch einmal und schnappe mir dieselbe feste Häkelmasche Jetzt schnappe ich mir wieder dieselbe feste Häkelmasche und mache mir eine Gehe in den Loop , um dir eine Notiz zu machen. Okay, jetzt kann ich den Baumwollhandel beenden. So einfach, aber trotzdem schön und günstig. Eine weitere Idee, um Ihre Weihnachtskugel zu verzieren , sind süße kleine Weihnachtsknöpfe Ich habe diese vor langer Zeit gekauft. Ich glaube, ich habe sie online gekauft. Sie sind sehr süß. Ich gehe einfach schnell und knöpfen. Und ich werde gehen, warte. Etwas Handel. Ich stecke meine Nadel in die Rückseite des Knopfes. Jetzt gehe ich von vorne nach hinten. Nochmals. Ich werde nur ein sündiges Wort zwischen diesen beiden Enden geben Jetzt werde ich eine Sekunde warten, nicht nur, um richtig trainiert zu sein. Du kannst sogar einen dritten machen, wenn du willst. Jetzt müssen wir sie nur noch hier schneiden. Ich werde wählen, wo ich meinen Button hier platzieren möchte. Und ich schnappe mir einfach hinten eine einzelne Häkelnadel. Dann stecke ich die Nadel in ein Loch. Jetzt gehe ich den zweiten Flur runter. Nochmals. Ich werde mir das gleiche Single Crochet schnappen. Die Rückseite des Buttons. Schnapp dir den Trend und wickle ihn um den Knopf. Ich gehe einfach hier hinten rein schnappte mir dieselbe einzelne Häkelnadel Und lassen Sie uns nicken. Also erstellen wir eine Schleife, oder? Und wir müssen nur unsere Nadel in die Schlaufe stecken und ziehen. Lass uns das noch einmal machen. Wir können zuschneiden und schon haben wir unseren Knopf dran. Eine weitere Idee, es ist, Weihnachtsdekorationen zu verwenden. Diese habe ich bei Amazon gekauft. Und es kam eine Tasche voller davon. Die sind echt süß. Und Sie können die Klebepistole verwenden, wenn Sie sie in Ihre Weihnachtskugel kleben möchten, oder Sie können einfach etwas Baumwollfaden verwenden Gib ein bisschen, nicht am Ende. Du gehst einfach nach hinten und schnappst dir ein bisschen vom Stoff. Schnappen wir uns eine einzelne Häkelnadel auf der Rückseite der Dekoration Wenn du mir nur eins zu eins Dekoration sagen würdest, würdest du einfach einen Knoten geben Aber weil ich weiter etwas drauflegen werde, stecke ich einfach die Nadel in die Christbaumkugel Und ich gehe nach draußen, wo ich eine weitere Dekoration platzieren möchte. Und ich werde es einfach immer wieder wiederholen und dasselbe tun. Also schnapp dir noch eine Dekoration Ich werde mir das Häkelstück unter der Dekoration schnappen das Häkelstück unter der Dekoration Dann mache ich das nochmal. Ich nicke einfach. Ich werde den Loop erstellen. Und ich stecke die Nadel in die Schlaufe und gebe ihnen den Knoten. Die Trends. Auch das kannst du mit der Klebepistole machen, werde das so ausrechnen weil ich ein sehr großer Fan von Mickey Mouse bin, dachte ich, naja, ich kann einfach so eine süße Mickey-Mouse-Dekoration machen Sehr subtil in meiner Weihnachtsbaumkugel. Ich habe diese Pompons und ich kann einen Mickey-Mouse-Kopf kreieren einen Mickey-Mouse-Kopf kreieren, oder? Das wird süß sein. Ich werde ein einfaches Baumwolltuch verwenden, um es zu befestigen. Ich habe es am Ende meines Trends einfach nicht getan. Ich schnappe mir einfach das Ende meines Mickey Mouse. Jetzt fange ich damit an, die Ohren anzubringen. Ich gehe in die Pompons. Und ich nehme mir ein Jahr. Und ich gehe hier rein. Und dann gehe ich in den Main. Und ich werde auf die nächste Seite gehen , wo mein Ohr sein soll. Jetzt schnappe ich mir das zweite Jahr, schnapp mir die zweiten Pompons und ich habe einen Teamplatz Prüfen Sie, ob Sie mit der Position Ihrer Mickey-Mouse-Ohren zufrieden sind der Position Ihrer Mickey-Mouse-Ohren Gehen wir wieder rein, zu den wichtigsten Pompons, und lassen Sie uns den Ort treffen, an dem wir angefangen haben, und wir haben unseren Knoten Du kannst es dort sehen. Jetzt, wo wir unsere Mickey Mouse haben, können wir sie anbringen, also an unserer Hauptbaumkugel, Mickey Mouse Bauble Stellen wir es an einen Ort , den wir gerne hätten, wie es mir gefällt. Und ich gehe einfach etwas Garn holen. Jetzt schnappe ich mir, fange mit meinem Pomp an, Pom. Ich stecke meine Nadel in meinen Pompon. Ich gehe noch einmal hin und schnappe mir ein paar Geschäfte, Garntrends im Hinterkopf unseres Mickey-Mouse-Kopfs Zum Schluss muss ich dem Knoten nur die Rückseite von Mickey Mouse geben Knoten nur die Rückseite von Mickey Mouse Also schnappen wir uns einen Häkelstich und ihre Bedürfnisse, den Mickey-Mouse-Kopf Hier. Wir erstellen diesen Loop hier. Und wir stecken die Nadel in den Loop-Pool. Und wir haben eine Mickey Mouse. Und ich glaube, ich habe dir kreative Techniken gezeigt , um deine Christbaumkugeln zu verzieren Jetzt ist es Zeit für dich, mich zu überraschen. Sie Ihre Weihnachtskugeln, machen Sie Fotos und posten Sie sie bitte auf unserer Klassenseite So können wir Ideen austauschen, um weitere Weihnachtskugeln zu dekorieren. Wir können das ganze Jahr über SPASS haben und die Weihnachtsstimmung genießen . Es würde mir sehr viel bedeuten, wenn Sie diese Fotos teilen und eine Bewertung des Kurses abgeben könnten diese Fotos teilen und eine Bewertung des Kurses abgeben , damit ich weiterhin weitere Kurse auf der Skillshare-Plattform anbieten kann weitere Kurse auf der Skillshare-Plattform Das würde ich sehr schätzen. Ich kann es kaum erwarten, deine Kreationen von PFK-1 zu sehen und das ganze Jahr über frohe Weihnachten 11. Teile Fotos! Danke fürs Zuschauen.: Vielen Dank, dass du meinem Kurs zugeschaut hast. Es bedeutet mir viel. Es wäre toll, wenn Sie nur einen kurzen Überblick über den Kurs geben könnten . Es würde mir wirklich helfen, weiterhin mehr Kurse für die Skillshare-Plattform zu produzieren Vergessen Sie nicht, Fotos von Ihren Weihnachtskugeln zu machen und posten Sie die Fotos bitte in der Projektgalerie für diesen Kurs Auf diese Weise können wir uns alle gegenseitig inspirieren. Ich bin mir sicher, dass das von deinen Ideen für die Dekoration inspiriert sein wird . Und ich hoffe wirklich, dass dieser Kurs dich auch inspiriert. Nochmals vielen Dank. Und frohe Weihnachten das ganze Jahr über