Digitale Wasserfarben auf dem iPad mit Procreate + KOSTENLOSE digitale Wasserfarbenpinsel | Liz Kohler Brown | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Digitale Wasserfarben auf dem iPad mit Procreate + KOSTENLOSE digitale Wasserfarbenpinsel

teacher avatar Liz Kohler Brown, artist | designer | teacher | author

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Digitale Wasserfarben in Procreate

      1:27

    • 2.

      Downloads Passwort + Materialien und Strukturen

      5:37

    • 3.

      Pinsel

      7:22

    • 4.

      Ein Bild erstellen

      7:34

    • 5.

      Nach einem Foto malen

      15:28

    • 6.

      Einen Ausschnitt erstellen

      7:13

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

9.911

Teilnehmer:innen

300

Projekte

Über diesen Kurs

In diesem Kurs zeige ich dir, wie du die iPad-App Procreate verwenden kannst, um Aquarellbilder zu erstellen, die wie echtes Pigment auf Papier aussehen. Procreate enthält keine hochwertigen Aquarellpinsel. Ich habe 9 Pinsel und eine Aquarellpapierstruktur erstellt, die ich als kostenlose Downloads mit dir teilen möchte.

Ich zeige dir, wie du:

  • meine Pinsel zum Erstellen von Aquarelleffekten verwenden lIke wet on wet, Schichtung und Mischen
  • strukturiertes Papier verwenden, um eine echte Aquarellfarbe in deine Bilder zu bringen
  • ein Foto in eine Skizze verwandeln
  • Übermale deine Skizze mit Aquarellpinseln

Wenn du Procreate noch nie verwendet hast, mach dir keine Sorgen, ich zeige dir jeden Schritt meines Prozesses, damit du diesem Kurs problemlos folgen kannst, selbst wenn du ein kompletter Anfänger bist.

Du wirst lernen, wie du Folgendes erstellt:

  • eine abstrakte Aquarellfarbe
  • ein realistischeres Malen, das im Illustrationsstil entsteht
  • und einen Kalligraphie-Ausschnitt

Wenn du bereits viel über Procreate weißt, kannst du zu meinen fortgeschritteneren Kursen über Aquarellfarbe in Procreate springen. Du kannst diese hier überprüfen.

Klicke, um das Papier und die Pinsel herunterzuladen. (Das Passwort wird zu Beginn des Kurses angezeigt)

______________
Auf der Suche nach Inspiration? Hier findest du weitere Kurse zur Aquarellmalerei.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Liz Kohler Brown

artist | designer | teacher | author

Kursleiter:in

** Watch the Mini-Course **

*** Get the Procreate Foundations Mini-Course ***

^^ I created this mini-course for all of my students who have never worked in Procreate, or have used it before but feel like they're "missing something". Dive in to Procreate with me to see how easy it can be!

Vollständiges Profil ansehen

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Digitale Wasserfarben in Procreate: Hallo an alle. Ich bin Liz aus Wasser und Pigment und ich möchte Ihnen zeigen, wie Sie Procreate auf Ihrem iPad mit dem Apple-Bleistift verwenden , um Aquarellbilder zu machen , die wie echtes Pigment auf Papier aussehen. Procreate kommt nicht mit hochwertigen Aquarell-Pinseln. Also habe ich neun Pinsel erstellt, die ich mit Ihnen als kostenlosen Download teilen möchte. Ich zeige Ihnen, wie Sie die Pinsel verwenden, um Aquarelleffekte wie nass auf nass, Schichtung und Blending zu erzeugen . Ich habe auch ein kostenloses, herunterladbares Aquarell-Texturpapier erstellt, das wir in dieser Klasse verwenden werden , um Ihre echte Aquarell-Textur in unsere Bilder zu bringen. Ich zeige Ihnen, wie Sie ein Foto in eine Skizze verwandeln und wie Sie Ihre Skizze mit Aquarellpinseln übermalen, die genau wie die reale Sache aussehen. Ich liebe diesen Prozess absolut und ich kann es kaum erwarten, ihn mit Ihnen zu teilen. Wenn du Procreate noch nie benutzt hast, mach dir keine Sorgen. Ich werde Ihnen jeden Schritt meines Prozesses zeigen. Also, selbst wenn Sie ein kompletter Anfänger sind, können Sie mit dieser Klasse folgen. Also lasst uns anfangen. 2. Downloads Passwort + Materialien und Strukturen: Sie finden alle Materialien, die ich in dieser Klasse erwähnt habe , im Abschnitt über der Klassenseite, und hier ist das Passwort, das Sie benötigen, um auf diese Seite zugreifen zu können. Um diese Klasse zu nehmen, brauchen Sie wirklich nur zwei Dinge, ein iPad und einen Stylus. Ich empfehle den Apple Bleistift da seine druckempfindlich, aber Sie könnten einen normalen Stift verwenden. Es würde einfach nicht den gleichen Effekt haben, den ich heute hier demonstriere. Eine andere Sache, die Sie vielleicht wollen, um das ist super billig, aber es macht einen großen Unterschied, ist ein wenig Gummistift-Griff. Ich habe dieses Set für etwa $2 und es ist für einen normalen Bleistift gemacht, aber es passt den Apple Bleistift perfekt und diese sind wirklich klebrig, so dass es viel einfacher, auf den Bleistift zu halten. Sie werden sehen, wenn Sie diesen Bleistift verwenden, dass er ein wenig glatt ist, und um mehr Kontrolle zu bekommen, brauchen Sie wirklich einen Griff. Ich möchte Ihnen zeigen, was Sie für diese Klasse benötigen und wie die herunterladbaren Pinsel und das Texturpapier importieren. Aber bevor wir anfangen, wollte ich beachten, dass, wenn Sie Procreate oft verwenden und Sie mit der Installation der Pinsel vertraut sind und die Mischmodi verwenden. Vielleicht möchten Sie voran gehen und zu meinen fortgeschritteneren Klassen über Aquarelle und Procreate überspringen . Ich bedecke einige fortgeschrittenere Misch- und Verdunkelungsmethoden in diesen Klassen Wenn diese Klasse also für Ihr Level zu einfach erscheint, könnten Sie weitergehen und zu den fortgeschritteneren Versionen springen. Das erste, was wir tun müssen, ist, unsere Datei mit dem Aquarell-Texturpapier einzurichten. Ich öffne Procreate und klicke auf „Plus“, um ein neues Dokument zu öffnen. Ich öffne das nur bei Bildschirmgröße. Aber Sie können eine größere Größe machen, je nachdem, was Ihre endgültige Verwendung ist. Dies wäre nur ein paar Zentimeter breit vier Druck, so dass Sie vielleicht etwas Größeres wollen, aber jetzt werde ich damit beginnen. Ich werde hier kneifen, um dies zu verkleinern, und dann drüben im Symbolleistenbereich, klicke ich auf „Bild“ und füge dann ein Foto ein. Ich habe das hier in meinem Fotobereich gespeichert. Dies ist nur die weiße Aquarellseite und die Drehen-Taste hier nach unten wird dies drehen, und dann wird die Erweiterungsschaltfläche dazu bringen, dass sie in die Leinwand passt. Dann klicke ich hier auf meinen Pfeil, um ihn auf der Leinwand einzustellen. Ich möchte den Ebenen-Mischmodus so ändern, dass er multipliziert wird. Das wird es erlauben, das Aquarell durchbluten zu lassen. Das wird einen wirklich schönen Effekt machen. Das nächste, was ich tun werde, ist hier nach links zu streichen und auf „Duplizieren“ zu klicken. Nun habe ich zwei dieser Seiten, und ich klicke auf diese Ebene, die untere Ebene und klicke auf „Linear Burn“, also ist das ein weiterer Ebenenstil, der etwas Deckkraft hinzufügt und die Aquarelle wirklich mit dem Papier-Textur. Sie können sehen, dass hier unten an der Ecke ein bisschen Dunkelheit ist. Ich will das ein bisschen ausgleichen. Was ich tun werde, ist auf mein Verschiebungswerkzeug zu klicken und dann dieses Papier in umgekehrter Richtung zu drehen. Nun, ich habe mehr eine gleichmäßige Mischung über das Papier und diese beiden Schichten werden gut miteinander verschmelzen. Ich werde eine weitere Ebene hinzufügen. Sie können diese benennen. Es ist optional, aber ich nenne sie gerne, nur damit ich organisiert bleiben kann. Ich nenne diesen Paint. Für diese Ebene möchte ich, dass sie multipliziert wird, also habe ich eine Multiplikationsschicht, einen linearen Brenn-Layer und einen Farb-Layer, der für Multiplikation bestimmt ist. Ich wische hier nach links und klicke auf „Duplizieren“. Ich werde das ein paar Mal tun, weil ich gerne mehrere verschiedene Schichten zum Malen verwenden. Für diesen hier möchte ich wirklich viele Optionen haben. Diese Seite wird eigentlich meine Vorlage sein. Ich muss dies nicht jedes Mal tun, wenn ich ein neues Dokument erstelle, da ich in meine Galerie gehe. Ich klicke auf „Auswählen“, wähle das aus und klicke auf „Duplizieren“. Ich kann das ein paar Mal tun, je nachdem , wie viele Sie denken, dass Sie diese genaue Größe erstellen werden. Manche Leute mögen das nicht, Hoppla, lass mich hierher zurückgehen. Lassen Sie uns das unsere Vorlage nennen. Manche Leute mögen es nicht, wie dunkel diese Zeitung ist. Manchmal mache ich mein Papier etwas leichter. Wenn Sie das tun möchten, gehen Sie einfach auf Ihre Seite und klicken Sie auf Ihre Papierebene und reduzieren Sie die Deckkraft auf jeder Ebene. Das macht Ihr Papier einfach ein bisschen leichter. Das ist eine andere Option. Es ist völlig persönliche Präferenz hier, also können Sie dies einstellen, wie Sie möchten. 3. Pinsel: Jetzt, da wir unser Dokument erstellt haben und bereit zum Malen sind, müssen wir fortfahren und die Pinsel greifen. Der Link zum Herunterladen dieser Pinsel wird auf der About Seite dieser Klasse angezeigt. Dann können wir in „Procreate“ gehen, öffnen Sie einfach eines dieser Dokumente, die Sie erstellt haben, und klicken Sie hier im Pinselfeld. Hier sehen Sie das kleine Pinselwerkzeug, und dann sehen Sie das Pluszeichen, Sie einen neuen Pinsel importieren können. Ich klicke auf Importieren und speichere diese dann in meiner Dropbox. An diesem Punkt, wenn Sie sie woanders gespeichert haben, speichern Sie sie vielleicht in iCloud Drive oder Google Drive oder auf Ihrem iPad, wo immer Sie sie speichern, wird dies für Sie dasselbe sein. Aber für mich wäre es Dropbox, weil ich sie dort gespeichert habe. Dann können Sie sehen, dass alle meine Pinsel hier drin sind, sie haben das Procreate Logo. Gehen Sie einfach vor und klicken Sie auf den Pinsel, den Sie wollen, und es wird den Pinsel in Ihre Procreate App laden. Ich habe bereits alle diese Pinsel, also werde ich das jetzt nicht anklicken, aber Sie haben alles, was Sie brauchen, um dies zu tun, klicken Sie einfach auf jeden einzelnen. Sie müssen dies für jeden einzelnen Pinsel tun, Sie können es nicht für Ordner als Ganzes tun. Das ist ein Nachteil von Procreate, vielleicht werden sie das mit der nächsten Version beheben. Ich werde auf Abbrechen klicken, da ich bereits alle meine Pinsel in meine Procreate App eingefügt habe. Sobald Sie alle diese heruntergeladen haben, werden sie tatsächlich in einem Abschnitt namens Importiert sein, so dass Sie sie dort lassen können, oder was ich gerne tun, ist meine Pinsel darin zu organisieren, wie ich sie verwende. Ich habe ein neues Set erstellt, indem Sie hier klicken, New Set, und dann können Sie hier einen Titel erstellen. Sie könnten diese Aquarell-Pinsel aufrufen, und drücken Sie die Eingabetaste, und dann können Sie gehen, greifen Sie die Pinsel, die Sie heruntergeladen, klicken Sie auf sie und ziehen Sie sie in den neuen Ordner. Das ist eine nette Möglichkeit, einfach den Überblick über Ihre Pinsel zu behalten, und wenn Sie diesen Satz ändern oder löschen oder in einen anderen Satz verschieben möchten, können Sie einfach klicken und ziehen Sie ihn mit diesen. Jetzt, da ich alle meine Pinsel hier habe, möchte ich voran gehen und diese testen, Sie können dies in einem leeren Dokument tun, ich klicke auf Galerie und bekomme ein leeres Dokument, aber ich habe tatsächlich bereits ein Dokument für diese erstellt, Also werde ich das benutzen. Ich kneife nur mit zwei Finger, um das etwas kleiner zu machen. Werfen wir einen Blick darauf, wie sich jeder Pinsel verhält, und ich werde nur eine rosa Farbe greifen, die ich hier mag, und ich klicke auf den Ordner und dann klicke ich auf den ersten Pinsel. Dieser Pinsel nannte ich Fade Out, weil er genau das tut. Wenn du damit malst, beginnt es zu verblassen. Es hat einen harten Start, und dann verblasst es zu fast nichts. Sie können sehen, wenn Sie klicken und ziehen, der Anfang ist sehr stark, und dann wird es heller und heller, wie Sie gehen. Sie können das wirklich sehen, wenn Sie klicken und ziehen Sie ein langes Stück. Der nächste Pinsel heißt Liquid Smooth, und dieser ist wirklich glatt und fast wie ein digitaler Maleffekt. Ich würde sagen, das sieht am wenigsten real aus, aber es ist wirklich schön zum Mischen, also zeige ich Ihnen einige Mischeffekte mit diesem. Aber je härter Sie drücken, desto dunkler ist es, so dass Sie wirklich leicht anfangen können und dann härter werden, wie Sie gehen. Das hier heißt Heavy Bleed, und das hier ist ziemlich groß. Ich werde dies ein wenig kleiner auf meinem Pinselfeld hier machen, und Sie können sehen, dass dieser eine riesige Markierung macht. Wenn man kaum berührt, kann man es fast nicht sehen, also macht es eine wirklich schöne Wäsche, und dann wird es auch dunkler, wenn man nach unten geht. Das nennt man Rough und Chaotic und genau das ist es, man weiß fast nie, was dieser Druck tun wird, aber es ist schön für abstrakte Stücke. Sie können sehen, wie ich den gleichen Druck aufrechterhalte, aber ich bekomme einen anderen Effekt an zufälligen Orten. Ich mag das für vielleicht einen rauen Texturhintergrund. Der nächste wird Even Wash genannt, und dies erzeugt einen wirklich gleichmäßigen Aquarelleffekt. Wenn Sie Ihre Leinwand mit einer leichten Waschung beginnen wollten, wäre dies ein großartiger Pinsel zu verwenden. Es ändert nicht die Dunkelheit, je nachdem, wie stark Sie drücken, es ändert nur die Breite. Das hier heißt Heavy Dark, machen wir das etwas kleiner, damit du es sehen kannst. Sie können sehen, dass es dunkel ist und es hat auch einige dunkle Kanten, das ist, was ich daran mag. Wenn Sie einfach drücken und drehen, es sieht wirklich aus wie ein echtes Aquarell, wo es diese dunklen Stücke am Rand hat. Hier fange ich Licht an und werde schwerer, und das macht eine schöne Blutung. Dies ist eine grobe Bürste, und dies macht eine wirklich schöne abwechslungsreiche Linie oder abwechslungsreiche Marke. Jedes Mal, wenn Sie drücken, erhalten Sie eine andere Textur. Es ist nicht jedes Mal dasselbe, obwohl ich jedes Mal auf den gleichen Druck gedrückt habe. Es macht einen schönen Unschärfe-Effekt als auch. Dies ist ein mittlerer runder Pinsel, dieser ist schön für Aquarelldetails. Mit all diesen können Sie die Größe basierend auf dem, was Sie machen möchten, erhöhen oder verringern. Aber wenn Sie etwas nette Liniendetails hinzufügen möchten, wäre dies ein großartiger Pinsel. Dann ist das letzte Fine Detail. Dieser wird großartig für kleine Details sein, und Sie können sehen, es hat einen wirklich dünnen Start, so dass Sie Wimpern oder Haare oder jede kleine Linie arbeiten mit diesem ein. Das sind alle unsere Bürsten. 4. Ein Bild erstellen: Jetzt, da wir alle Pinsel getestet haben, gehen wir weiter und beginnen mit einem abstrakten Gemälde. Ich mag es, mit einem abstrakten Stück zu beginnen weil man sich keine Sorgen machen muss, wenn es perfekt aussieht. Dies wird wirklich nur sein, um die Pinsel zu testen und ein wenig mit Farbe herumzuspielen, also wählen Sie eine Ihrer doppelten Leinwände, die Sie hier erstellt haben, und dann kneife ich einfach, um dies innerhalb der Canvas-Grenzen zu passen, und eine wichtige Abkürzung hier, die du sehen wirst, dass ich viel benutze, ist, rückwärts zu treten, also sagen wir, ich mache eine Markierung, und dann mache ich versehentlich eine Streumarke oder ich traf die Leinwand mit meinem Finger. Sie können leicht zurücktreten, indem Sie beide Finger nehmen und einmal tippen, und Sie können das weiterhin tun. Wenn Sie vorwärts treten möchten, können Sie drei Finger verwenden, um vorwärts zu treten. Das erste, was ich tun möchte, bevor ich etwas male, ist, auf mein Ebenenbedienfeld zu klicken und sicherzustellen, dass ich mich auf einem Farb-Layer befinde. Sie möchten nicht auf dem Papier-Layer malen, also überprüfen Sie, ob Sie einen Farb-Layer verwenden, bevor Sie Markierungen vornehmen. Das nächste, was ich gerne mache, ist, mit der Erstellung einer Farbpalette zu beginnen. Sie müssen dies nicht tun, Sie können sicherlich einfach wählen Sie die Farben, wie Sie malen, aber ich mag es, mit einer Palette zu beginnen, die ich fühle, dass es mir hilft, ein wenig mehr organisiert mit meinen Farben. Wenn Sie das tun möchten, klicken Sie auf „Paletten“ auf der rechten Seite, und klicken Sie dann auf das „Pluszeichen“ hier, damit Sie sehen, dass es sich um eine unbenannte Palette handelt, ich möchte diese nennen. Rufen wir diese Rosa und klicken Sie dann auf eine beliebige Stelle, um das festzulegen. Dann können Sie zurück zu Ihrem Schreibtisch, und finden Sie einfach die Farbe, die Sie mögen, und klicken Sie dann hier unten, und wie bei Aquarellen, neigt es dazu, eine natürliche Variation, die mit Aquarellmalerei kommt. Wenn Sie Farben mischen und Farben miteinander mischen, sie am Ende eine Menge Variation, also versuche ich, das in meinen digitalen Aquarellbildern zu schaffen, müssen Sie definitiv nicht tun. Das ist nur mein persönlicher Stil, aber das ist ein guter Weg, es zu tun. Holen Sie sich einfach eine große Auswahl an Farben, die Sie verwenden, und wechseln Sie dann zwischen diesen Farben mit den Pinseln ab, so dass Sie diese Farbpalette verwenden können. Ich habe eine ältere Palette, die ich hier verwenden möchte, und klicken Sie einfach auf „Standard festlegen“ und dann geht das zurück zu Ihrer Hauptfarbpalette, also hier bekomme ich mein Medium. Lasst uns die schwere, dunkle Bürste dafür machen, nur um ein Gefühl für diesen Brisch zu bekommen, und ich kann versuchen, die schwere Blutung und die schwere Dunkelheit zusammen, also lasst uns mit der schweren Dunkelheit beginnen. Ich werde nur einige grundlegende Formen hier auflegen, und Sie können jede Form machen, die Sie wollen, und Sie müssen nicht einmal ein Stück hier erstellen, Sie könnten einfach eine Markierung machen, um die Arbeit mit diesen Pinseln zu üben. Sie können hier sehen, wenn Sie diese überlappen, können Sie einen wirklich schönen Effekt erzielen, vor allem, wenn die Farben wirklich unterschiedlich voneinander sind. Wie wenn ich hier ein Grün schnappe, das kann eine wirklich schöne Überlappung machen, also werde ich das mit all meinen anderen Farben hier weiter machen. Ich werde das Video beschleunigen, also musst du nicht all diese Schritte ansehen, aber eine letzte Sache, die wir tun, bevor ich mein Video beschleunige, ist, lassen Sie uns ein wenig mischen, also wenn ich hier eine dunkle Farbe schnappe, und dann füge ich ein wenig mehr dunkel in die Ecke, und vielleicht ein wenig mehr, und ein wenig mehr. Ich mag das, aber ich bin nicht verrückt nach dieser Linie hier, die es offensichtlich macht, dass es sich um ein digitales Stück handelt. Ich nehme mein Mischwerkzeug direkt neben dem Pinselwerkzeug und wähle einen schönen weichen Pinsel aus. Lassen Sie uns die Flüssigkeit glatt, und dann, Hopps, ich werde die Größe von es ein wenig verringern, und zoomen Sie hinein, und Sie können sehen, dass Sie leicht zoomen, und drehen Sie sich zur gleichen Zeit, und dann werde ich nur gehen mit, dass flüssige glatte brash, und tun winzige kleine Mischungen. muss nicht drastisch sein. Nur ein bisschen, also sieht es wirklich aus wie Wasser, und das ist wirklich gut genug. Es sieht aus wie eine Wasserpfütze von hier, also werde ich dies weiterhin mit allen anderen Farben tun, und Sie können sehen, wie das am Ende mit diesen schönen Überlappungen und einigen Blended Blütenblättern aussieht . Ich mag, wie das aussieht, beginnend, es gibt einige wirklich schöne Orte hier, wo es wie ein wenig Aquarell bluten ist, ein wenig überlappend, einige verschiedene Farben überlappen sich zusammen, also ist dies eine tolle Zeit, um einfach wirklich mit alle Pinsel sehen, wie die Überlappung aussieht, und vielleicht fügen Sie dann eine weitere Ebene hinzu, und Farbe darüber, also lassen Sie uns voran, und tun Sie das. Ich werde diese Ebene unsichtbar machen, und ich werde zu einer anderen Ebene wechseln, und so lassen Sie uns die gleiche Weise auf diese Ebene malen und dann diese beiden Ebenen kombinieren, damit ich mein Video hier beschleunigen werde. Ebene sieht gut aus, ich gehe voran und enthülle meine andere Ebene, und trotz der ein bisschen chaotisch für dich, Ich mag dieses abstrakte Gefühl, also bin ich wirklich reduzieren die Deckkraft dieser beiden Schichten weil ich die Schichtung wirklich sehen möchte, also wenn ich hier hineinzoomen, können Sie sehen, dass es viele schöne Aquarellüberlappungen gibt, und Sie können sogar einige Farben sehen, die zusammen gut aussehen, und einige Farben, die nicht gut zusammen aussehen, Dies ist also eine großartige Zeit, um einfach Ihre Farbpalette kennenzulernen, mit Schichtung herumzuspielen, mit der Deckkraft herumzuspielen, und das ist wahrscheinlich gut für dieses Stück, und im nächsten werden wir weitermachen, und versuchen, ein realistischeres Aquarell zu erstellen. 5. Nach einem Foto malen: Wir haben an einem abstrakten Stück gearbeitet. Wir haben mit allen Pinseln und Mischen herumgespielt. Jetzt sind wir bereit, eine Aquarell-Illustration oder ein realistischeres Aquarell zu erstellen . Ich habe mich entschieden, eine Wassermelonenscheibe zu machen, das ist eine schöne, einfache Form zu beginnen. Ich mag ein Referenzbild zu verwenden, vor allem, um einige realistische Farben und Formen zu erhalten, so neige ich dazu, die Website Unsplash zu verwenden. Dies ist eine Website, mit der Sie alle Bilder auf der Website kostenlos verwenden können. Sie können für den kommerziellen Gebrauch, den persönlichen Gebrauch, Skizzieren, alles, so dass Sie nicht brauchen, um den Schöpfer zu schreiben. Ich würde einfach auf dieser Seite gehen und so etwas wie Wassermelone suchen und dann einfach durch die Bilder scannen und die herunterladen, die ich mag. Sie können sehen, dass es viele tolle Optionen von der Website gibt. Ich habe bereits einige Bilder auf meinem Computer gespeichert, die mir wirklich gefallen. Ich öffne einfach Procreate, öffne eine meiner leeren Leinwände und klemme, um dies auf den Bildschirm passen zu lassen. Dann klicke ich hier oben auf mein kleines Tool und klicke auf Einfügen eines Fotos, wenn du es in deinen Fotos gespeichert hast, oder füge eine Datei ein, wenn du es in deinen Dateien gespeichert hast. Ich habe ein paar verschiedene Bilder gespeichert, aber ich mag diese einzelne Aquarellscheibe hier wirklich. Ich mag die Farben, und ich mag auch das Bild selbst. Ich kneife oder das Gegenteil von Kneifen, um es größer zu machen und dann nur einen Finger bewegen, um ihn herum zu bewegen. Das sieht gut aus. Es spielt keine Rolle, wo das ist und ich kann es später verschieben. Ich klicke auf den Pfeil. Ich werde meine Papierschichten vorerst unsichtbar machen , nur damit ich dieses Bild wirklich sehen kann. Lassen Sie uns dieses Ebenenbild umbenennen. Ich möchte ein paar der Farben hier rausholen. Es gibt einige schöne Wassermelonen-Schattierungen und den Schatten der Rinde. Machen wir das Gleiche, was wir mit dem abstrakten Stück gemacht haben. Wir klicken auf Paletten, plus, um eine neue Palette zu erstellen, und ich nenne diese Wassermelone. Dann, um die Farbe zu erhalten, können Sie tatsächlich nicht Ihren Bleistift dafür verwenden. Du nimmst deinen Finger. Ich werde meinen Finger auf die Warteschleife legen und dann, wenn ich eine Farbe sehe, die ich mag, wählt er sie hier aus und dann klicke ich einfach auf die Palette. Ich werde ein paar verschiedene Schattierungen von dieser Wassermelone bekommen. Wenn Sie versehentlich das Fenster schließen, ist es in Ordnung, Sie können immer wieder dorthin gehen. Whoops, ich vergesse immer, dass du deinen Bleistift dafür nicht benutzen kannst. Es gibt ein paar Rote und eine leichte Creme, die Sie auf der Rinde sehen. Lass uns etwas Grün vom Rand holen und dann werde ich etwas Schwarz aus den Samen holen. Das muss nicht perfekt sein. Das könnte eine blaue Wassermelone sein. Es kann sein, was immer du willst. Aber ich mag es, nur mit einem schönen Satz von Farben zu beginnen, mit denen ich zufrieden bin. Jetzt habe ich meine Farbpalette. Ich möchte eine kleine Skizze davon als Leitfaden für meine Malerei nehmen. Ich klicke auf meine Ebenenpalette, nehme einen Skizzier-Layer, und lasst uns dies auf mein Bild bringen, damit ich es wirklich gut sehen kann. Dann gehe ich auch auf meine Bildebene und mache sie etwas transparenter, damit ich meine Skizze wirklich gut sehen kann. Lassen Sie uns diesen Layer umbenennen, skizzieren. Also habe ich eine Skizzenebene und dann meine Bildebene darunter, und mein Papier ist immer noch unsichtbar. Ich werde mir nur einen der voreingestellten Procreate Bleistifte hier schnappen. Lassen Sie uns einfach eine dunkle Farbe wählen. Ich gehe einfach herum und mache eine allgemeine Skizze dieser Form und markiere auch einige der Farbbereiche, auf die ich achten möchte. Zum Beispiel habe ich den grünen Teil der Rinde hier und dann den breiteren Teil der Wassermelone hier, und dann wird die Wassermelone hier wirklich dunkel. Ich mag es, diese Bereiche einfach als Leitfaden zu kartieren. Jetzt, da ich das habe, kann ich mein Bild unsichtbar machen. Ich werde diese Schicht auch ein wenig transparenter machen, damit sie nicht allzu ablenkend ist. Dann lassen Sie uns das Papier zurückbringen und sicherstellen, dass Sie sich auf einem Farb-Layer befinden, nicht auf einer Papier- oder Skizzenebene. Lassen Sie uns voran gehen und legen Sie einige dieser Rindenfarbe, nur um in der Form zu füllen. Ich klicke hier auf meinen Pinselsatz. Ich beginne gerne mit einer leichten Wäsche, also ist diese schwere Blutung schön. Die gleichmäßige Wäsche ist schön. Ich mag die schwere Blutung, weil es ein wenig abwechslungsreicher ist als die gleichmäßige Wäsche. Das passt besser zu meinem Stil. Machen wir das nicht riesig, sondern einen mittelgroßen Pinsel. Sie können diese Farbe kaum sehen, aber ehrlich gesagt ist das, was ich daran mag. Es ist wirklich subtil, so dass Sie reinkommen können und genau wie ein Aquarell waschen. Sie können sehen, dass ich ein wenig außerhalb der Linien gehe. Wir werden etwas davon später löschen, also mache ich mir keine Sorgen, dass ich mich nicht zu sehr darum kümmere, außerhalb der Grenzen zu gehen. Ich möchte ein wenig mehr Farbe bekommen und ich versuche, uneben zu sein, genau wie ein normales Aquarellbild wäre, und ich versuche, viele Farbebenen zu machen. Ich habe den Bereich hier markiert, der etwas dunkler ist. Wir fügen diesem Bereich etwas mehr Rot hinzu. Sie können sehen, wie wir nur Farbe aufbauen. Wir fügen nur langsam in Rot hinzu und machen ein paar schöne Aquarellmarken hier. Ich würde gerne etwas mehr Rot in diesem Tippbereich haben. Ich denke, ich bekomme ein helleres Rot und ich bekomme meine schwere, dunkle Bürste. Ich gehe einfach durch und füge es hinzu und dann mischen wir es. Das ist ziemlich gut. Holen wir uns unseren Mixer und fangen wir mit dem flüssigen glatten Mixer an, ich mag diesen. Ich gehe einfach rüber und mache es ein bisschen größer. Gehen Sie über das Gebiet, um es schön und wasserähnlich zu machen. Ich gehe wirklich nur über den Rand. Ich berühre den Außenbereich nicht wirklich. Setze einfach harte Kante, die ich verschwinde lassen möchte. Lassen Sie uns auch das gleiche tun, mit der schweren Blutung, Bürste. Ich mag diesen neuen roten Farbton, den wir haben. Das sieht gut aus. Ich denke, ich gehe voran und beginne mit meinem Grün. Ich werde meinen Pinsel zu einem schweren, dunklen Pinsel machen. Nur um das zu passieren oder zu überqueren. Lass mich zurückgehen und eine leichtere Bürste für sie holen. Ich versuche, viele verschiedene Pässe zu machen. Ich versuche, nicht alles in einem Schlag zu tun. Ich könnte einfach nur eine große Bürste auswählen und alles in einem Schlag tun. Aber ich denke, es in kleinen Flecken macht es viel mehr wie ein echtes Aquarell aussehen. Ich möchte diese dunkle feine Linie entlang der Kante machen. Ich denke, ich benutze meinen feinen Detailpinsel. Holen Sie sich ein dunkleres Grün. Eigentlich lassen Sie uns hier einen etwas breiteren Pinsel bekommen. Lass uns das machen. Dann bekomme ich ein helleres Grün und du kannst sehen, das ist wirklich eine persönliche Stil-Sache. Du musst das sicher nicht so machen, wie ich es tue. Sie haben hoffentlich einen völlig anderen Weg und vielleicht sogar einen besseren Weg, dies zu tun. Wer viel mit Aquarellen gearbeitet hat, sieht das wahrscheinlich und sagt: Ich weiß über eine Million Dinge, die man tun könnte, um das besser zu machen. Bitte, in den Kommentaren, teilen Sie mit uns einige Dinge, die Sie erkannt haben , und Dinge, die Sie bemerkt haben, während Sie dies tun. Das würde wirklich jedem helfen, diesen schweren Blutpinsel zu bekommen. Ich möchte ein wenig Grün hinzufügen, einen anderen grünen Farbton hier. Lass uns ein helleres Grün bekommen. Ich werde alle Orte löschen, an denen ich mich außerhalb meiner Linien befand. Sie wollen nur sicherstellen, dass Sie einen guten Pinsel dafür haben. Holen wir uns die schwere Runde, die etwas stabiler ist. Ich putze das nur an den Rändern auf. Ich möchte meine Skizze unsichtbar machen und meine Samen auf eine separate Ebene legen. Ich habe meine Samenschicht hier. Ich denke, um die Samen zu machen, bekomme ich meinen Detailpinsel und ich bekomme den schwarzen. Ich werde das nur ein bisschen zufällig machen. Sobald Sie Ihr Basis-Aquarell hier etabliert haben, können Sie mit dem Verschmelzen kommen, wie wir es getan haben, und mischen einige Dinge, damit es ein wenig mehr wie ein glattes Aquarell aussehen. Lassen Sie uns den Mischpinsel auf die mittlere Runde bekommen. Ich werde hier nur zoomen und ein paar kleine Striche machen , nur um diese beiden Farben miteinander zu mischen. Dies ist optional, dass Sie die Definition zwischen den beiden Farben mögen, so dass Sie das definitiv ändern können. Lassen Sie mich meinen Bildschirm hier drehen. Ich glaube, ich möchte hier etwas Weiß hinzufügen. Ich hole meinen Radiergummi und bekomme die schwere Entlüftungsbürste. Ich mache hier nur kleine Schläge um die Spitze, um das zu erleichtern. Sie dies ein wenig entlang der Verschmelzungslinien tun, können Sie auch zwei Farben miteinander vermischen. Ich mache ein bisschen mehr Aufräumen um den Rand. Sie können diese super sauber machen oder Sie können es ein wenig chaotisch lassen, es ist völlig an Ihnen. Das sieht ziemlich gut aus für mich. Ich möchte weitermachen und einige Duplikate dieser Wassermelonengröße machen. Ich gehe zur Ebene, wische nach links und klicke auf „Duplizieren“. Sie können sehen, dass es hier viel dunkler wird. Ich klicke auf mein „Verschiebenwerkzeug“ und schiebe dieses hier rüber. Ich denke, ich werde die Drehung hier benutzen, um das einmal zu drehen. Wählen wir den anderen aus und bewegen ihn hierher und drehen ihn auch. Du könntest für fünf davon tun. Sie könnten die Größe einiger von ihnen ändern. Sie müssen nicht alle gleich groß sein. Aber das wäre ein wirklich großartiger Start zu nahtlosen Wiederholungsmustern. Ich habe eine andere Klasse. Es geht darum, eine nahtlose Wiederholung für Stoff, Tapeten und Geschenkpapier zu machen. Dies wäre ein großartiger Ausgangspunkt, wenn Sie darauf hineinkommen wollten. 6. Einen Ausschnitt erstellen: Das letzte Stück, das wir erstellen werden, ist Aquarell und Kalligraphie zusammen zu verwenden , und Sie müssen keine Kalligraphie verwenden. Dies kann eine beliebige Form sein, die Sie verwenden möchten. Ich öffne einfach eine meiner leeren Leinwände, die ich erstellt habe, und lass uns die Deckkraft auf diesen nur ein wenig reduzieren. Ich werde mir einen Kalligraphiepinsel schnappen. Ich mag den Skriptpinsel. Wenn Sie es einmal klicken, können Sie die Stromlinie anpassen und das macht die Linie viel stabiler, also hier ist die regelmäßige Stromlinie und wenn ich sie hochstöße, wird es viel glatter sein, also mag ich es zu stoßen, aber es ist total bis zu Ihnen. Ich werde dies auf etwa 92 erhöhen und einfach etwas Text in die Mitte schreiben. Ich bin auf meiner Farbschicht und ich habe nur eine dunkle Farbe. Es spielt keine Rolle, welche Farbe Sie verwenden, denn wir verwenden diese nur als Maske. Wir haben unseren Text auf dieser Ebene. Ich möchte Aquarell nur auf den Text malen , also klicke ich auf „Auswählen“ und klicke dann auf „Automatisch“. Freehand würde mir erlauben, um diese ganze Sache zu verfolgen, aber Automatic ist schön, weil ich einfach klicke und es wählt automatisch, was die gleiche Farbe ist. Es ist nicht immer perfekt, also eine Option, wenn Sie hier klicken, um die Auswahl aufzuheben. Wenn Sie auf „Automatisch“ klicken und dann den Stift gedrückt halten und ziehen, wird der Schwellenwert erhöht, was bedeutet, dass er mehr auswählen wird. Sie können sehen, dass ein Teil dieser schwarzen Schicht verschwunden ist, die kleine schwarze Linie entlang der Kante. Aber dafür ist es nicht wirklich wichtig. Wir werden dies mit Aquarell füllen, so dass nur eine einfache Auswahl in Ordnung ist. Ich ziehe meinen Farb-Layer auf diese Ebene und mache meine Kalligraphieebene unsichtbar. Jetzt befinde ich mich auf einer neuen Ebene und nur der Kalligraphie-Teil ist ausgewählt. Lassen Sie uns unseren Aquarellpinsel und ich werde ein paar Farben auswählen, die hier zusammenarbeiten werden. Lassen Sie uns das ein bisschen größer machen und machen Sie einfach eine abwechslungsreiche Wäsche. Lasst uns ein Blau holen. Das könnte ein netter Effekt sein. Du könntest das mit jeder Farbe machen. Sie könnten ein detaillierteres Aquarellstück machen und das ist ein wirklich schöner Ausschnitt. Wenn Sie diese Auswahl entfernen möchten, klicken Sie einfach auf das Auswahlwerkzeug und dann können Sie immer nach unten gehen und die Deckkraft Ihres Papiers verringern, das scheint ein wenig zu dunkel für dieses Stück und es gibt einen schönen Aquarell-Text. Ich möchte das gleiche tun, aber dieses Mal werde ich den Hintergrund verwenden, so dass ich auf „Auswählen“ klicken, ich werde auf den Hintergrund klicken und dann können Sie sehen, meine anderen kleinen weißen Abschnitte wurden nicht ausgewählt, weil sie geschlossene Formen sind, so dass ich Klicken Sie einfach, um jede von ihnen auszuwählen. Dann bekomme ich meinen nächsten Farb-Layer und ziehe ihn oben und mache meine Kalligraphieebene wieder unsichtbar, und jetzt befinde ich mich auf einer neuen Farbschicht. Gleiche Bürste, ich werde meine Farbpalette bekommen, die viele schöne Blues darin hat und das verwenden. Ich werde meinen Pinsel ein bisschen größer machen und ich werde einfach eine leichte Wäsche machen, dann vielleicht ein bisschen Abstufung im Hintergrund. Man könnte sich vorstellen, dass es eine Menge netter Effekte gibt, die man mit dem Stil machen könnte. Sie können mehrere Farben miteinander verschmelzen oder Sie können tun, was ich tue und verwenden Sie einfach die gleiche Farbpalette, mehrere verschiedene Schattierungen der gleichen Farbe. Fangen wir damit an. Ich werde meine Auswahl verschwinden lassen. Ich klicke auf das Auswahlwerkzeug und möchte dann sicher sein, dass ich mich auf meinem Farb-Layer befinde. Nehmen wir an, Sie möchten etwas mehr von diesem Aquarellhintergrund durchgehen und entfernen. Sie können Ihr Radiergummiwerkzeug erhalten und einen Pinsel auswählen. Ich wähle die mittlere runde Bürste aus. Eigentlich, nehmen wir einen Skizzierpinsel. Ich werde stattdessen diesen Bleistift verwenden, und Sie können ein paar malerische oder skizzieren wie Linien hier. Ich lösche nur auf meiner Aquarellschicht. Lasst uns ein paar kleine Formen machen. Sie können sich vorstellen, dass die Möglichkeiten damit endlos sind. Sie können Ausschnitte tun, Sie können Aquarell spezifische Silhouetten und ich bin sicher, dass Sie kommen mit allen Arten von neuen Kombinationen und Möglichkeiten mit dieser Methode, und ich kann es kaum erwarten, zu sehen, was Sie machen. Wenn Ihnen diese Klasse gefallen hat, mögen Sie vielleicht einige meiner anderen Klassen, in denen ich eine Menge mehr Möglichkeiten zum Entwerfen und Malen auf Ihrem iPad abdecke , wie zum Beispiel malen, waschen und fortbilden mit den kostenlosen, herunterladbaren Pinseln, die ich erstellt habe. Schauen Sie sich diese in meinem Profil an, wenn Sie mehr sehen möchten. Außerdem teile ich viele kostenlose Downloads auf meiner Website. Also, wenn Sie mehr Downloads wie die, die Sie für diese Klasse bekommen wollen, schauen Sie sich meine Website an. Ich würde mich freuen, das letzte Projekt zu sehen, das Sie für diese Klasse erstellen. Du könntest es als Projekt hier auf Skillshare hinzufügen, oder du könntest mich auf Instagram oder Facebook taggen. Wenn Sie Fragen zu dem Prozess haben, den Sie in dieser Klasse gelernt haben, zögern Sie nicht zu fragen. Sie können auf meine Diskussion hier auf Skillshare antworten, oder Sie können mich über meine Website kontaktieren. Vielen Dank für das Anschauen und ich hoffe, Sie beim nächsten Mal wieder zu sehen. Tschüss.