Die Kunst der Monotype: Erstelle dein erstes einzigartiges Kunstwerk in wenigen Minuten mit Aquarellfarben oder Gouache | Anna Sokolova | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Die Kunst der Monotype: Erstelle dein erstes einzigartiges Kunstwerk in wenigen Minuten mit Aquarellfarben oder Gouache

teacher avatar Anna Sokolova, Berlin-based Artist

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Intro

      1:59

    • 2.

      Materialien

      1:21

    • 3.

      Inspiration

      4:12

    • 4.

      Demo 1: Winterwald

      14:04

    • 5.

      Demo 2: Medusa

      6:45

    • 6.

      Demo 3: Schwarzes Gold, abstrakt

      5:03

    • 7.

      Demo 4: Klassischer Ansatz

      20:48

    • 8.

      Demo 5: Eule

      7:16

    • 9.

      Demo 6: Hintergrund hinzufügen

      4:38

    • 10.

      Deine Aufgabe

      0:25

    • 11.

      Schlussgedanken

      0:34

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

4.753

Teilnehmer:innen

72

Projekte

Über diesen Kurs

In diesem Kurs zeige ich dir, wie du deine erste einzigartige Monotype (aka Monoprint) erstellen kannst, eine Mischung aus Zeichnen und Druckherstellung mit endlosen Möglichkeiten.  Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich! Wir erstellen 6 verschiedene Kunstwerke, beginnend mit der einfachsten Methode und fahren mit dem kontrollierteren klassischen Ansatz fort.

Am Ende dieses 70-minütigen Kurses lernst du die Monotype-Technik und kannst dein eigenes einzigartiges Kunstwerk erstellen.

Sowohl für Fortgeschrittene als auch für Anfänger-Kreative können in diesem Kurs wertvolle Erkenntnisse gewinnen.  Du musst keine besonderen Zeichenfähigkeiten oder eine Druckpresse besitzen.

Zu den Kurseinheiten gehören:

  • Materialien
  • Inspiration
  • Traditionelle Technik
  • Moderne Technik
  • Experimentieren

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Anna Sokolova

Berlin-based Artist

Top Teacher

BIG NEWS!

Anna's first book Brilliant Inks is officially published!

You can get "Brilliant Inks" on Amazon, Barnes & Noble, The Book Depository and
ALL the major bookstores in your area (Just search name "Anna Sokolova" or book title)

Begin your colorful journey today with Brilliant Inks and see how far your creativity can go!

Join the Newsletter to be the first to know about exciting projects, new classes, and inspiration!..

Anna Sokolova is an award-winning illustrator and artist based in Berlin, Germany.

Anna works with mixed media and is inspired by merging the traditional and innovative approaches in arts. A member of the NYC Society of Illustrators, Anna often collaborates with other international and local pro... Vollständiges Profil ansehen

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hallo, mein Name ist Anna Sokolova und ich bin eine in Berlin lebende Künstlerin und Illustratorin aus St. Petersburg, Russland. Vielen Dank, dass Sie meinen vorherigen Klassen beigetreten sind und so ermutigendes Feedback hinterlassen haben. Heute stehen wir in Berlin auf der Museumsinsel. Dieser Ort ist absolut wunderschön. Weißt du, warum wir hier sind? Denn heute möchte ich mit Ihnen wirklich spezielle Technik namens Monotyp teilen. Monotype ist eine Mischung aus Zeichnen und Druckgrafiken mit unendlichen Möglichkeiten. Mono bedeutet eins und Typ bedeutet Druck. Jeder Druck ist ein Unikat und das aufregendste es ist einfach durchzuführen. Sie müssen keine speziellen Zeichenkenntnisse oder eine Druckmaschine zu Hause haben. erste Mal, dass ich von dieser Technik gehört habe, war weit zurück in der Universität als ich Vintage-Druckerei im Keller sah. Seitdem hat es mich inspiriert. Kinderbücher Illustratoren verwenden oft diese Technik. Auch ikonische Künstler wie bei Edgar Degas und Paul Gauguin verwendeten diese Art von Künstlermedium. In dieser Klasse zeige ich dir, wie du deinen ersten einzigartigen Monotyp kreierst. Wir werden sechs verschiedene Kunstwerke erstellen, beginnend mit der einfachsten Methode und weiter mit einem kontrollierteren klassischen Ansatz. Wir verwenden auch verschiedene Arten von Papier, um verschiedene Effekte zu sehen. Ich werde versuchen, Ihnen einige Tricks und Tipps zu zeigen, um noch spannendere Ergebnisse zu erzielen. Einige hilfreiche Informationen finden Sie in der PDF-Datei, die dem Abschnitt „Klassenprojekt“ beigefügt ist. Ich kann es kaum erwarten zu beginnen und Ihre Projekte zu sehen. Wie immer gibt es ein schönes Werbegeschenk für Sie. Erstellen und posten Sie Ihr Projekt und in der Projektgalerie vor dem 25. Oktober, um eine Chance zu gewinnen fantastisches Limited Edition Leidenschaft Notebook Visual Engineers Projekt. Fangen wir an. 2. Materialien: Wir brauchen nur einfache Materialien, Sie müssen nichts teures für diese Klasse kaufen. Zuallererst brauchst du Glas, ich habe es aus dem billigen für den Rahmen genommen. Dann brauchen Sie Farben, je nachdem, was Sie wollen, es kann Gouache oder Wasserfarben sein. Natürlich brauchen Sie Pinsel, meine Lieblings-Pinsel, Aquarellpinsel Nummer vier, chinesische Pinsel, alles, was Sie wollen. Sie brauchen auch ein Tuch, um das Glas zu reinigen, Sie werden sehen, wie es aussieht , und natürlich ist das Papier sehr wichtig. Ich schlage vor, beschichtetes Papier zu verwenden, weil es die Farbe schnell absorbiert und hilft, diese schönen Fraktale und Muster zu schaffen. Ich werde verschiedene Arten von Papier verwenden, damit Sie den Unterschied sehen. Was das Glas betrifft, gibt es mehrere Alternativen. Es kann ein Stück Kunststoff sein, das auch Plexiglas genannt wird. In diesem Fall ist es besser, Gouache zu verwenden. Aber wenn Sie immer noch Aquarelle verwenden möchten, gibt es einen Trick. Sie können Wasser mit Seife mischen, so dass es hilft, die Farbe besser zu kontrollieren. All diese Materialvorschläge finden Sie in der PDF, die im Abschnitt „Klassenprojekte“ beigefügt ist. Lasst uns vorwärts gehen. 3. Inspiration: Willkommen im Atelier. Zunächst einmal wollte ich Ihnen diese schönen Bücher zeigen, die ich zur Inspiration verwende. sind Kinderbücher und japanische Holzschnitte. Nun, dieses Buch ist mein Favorit. Es heißt „Osten der Sonne“ und „Westen des Mondes“. Eigentlich ist es ein Nachdruck des Buches, erstmals 1914 gedruckt wurde. Es ist eine Sammlung von magischen nördlichen Volksmärchen, wunderbare, schöne, inspirierende Illustrationen. Egal, welchen Stil Sie verwenden, Sie können immer einige interessante Ideen und Farben in diesen Büchern finden. Ich benutze dieses Buch als Inspiration für eine Farbkombination für Monotypiedruck. Wie Sie sehen können, erstellt die Hintergründe von Künstlern verwendet, gemischte Technik. Es kann monotypisch sein. Es kann nur Aquarelle sein. Nördliche Märchen sind wirklich etwas Besonderes. Ich hoffe, Sie können es sehen. Ja, das hier ist einer meiner Favoriten. Hier sind ein paar Schwarz-Weiß-Drucke. Wir werden auch einige Schwarz-Weiß-Monotypen in dieser Klasse erstellen. Ich glaube, du hast die Idee von Schönem. Ein anderes Buch ist ein japanischer Holzschnitt Drucke. Ich bin sicher, dass Sie das in der lokalen Buchhandlung irgendwo anders gesehen haben. Ich mag es, weil es auch viele schöne Farbkombinationen gibt. Es ist nicht unbedingt für Druck oder was immer Sie wollen, nur schön zu sehen. Sieh dir das an. Ich glaube, ich lege es an die Wand. Was haben wir hier? Schöne Landschaften, es ist wirklich gut für Monotyp, Wasserfälle. Ich bin sicher, dass Sie dieses Bild schon mal gesehen haben. Das hier, und natürlich, ja, weißt du was, ich muss dir nicht sagen, was es ist. Mit einer Sammlung von japanischen Holzblöcken. Ein weiteres Buch, seine auch japanischen Holzschnitte, erstellt von Hiroshige. Es ist der beliebteste, wenn ich so sagen darf, Autor dieser Art von Arbeit. Ich mag die Komposition seiner Werke und natürlich auch Farben. Sie waren durch Technik begrenzt, und deshalb mussten sie nach den auffälligsten Kombinationen suchen. sollten wir im Hinterkopf behalten. Natur, Städte, Zeichnungen in der Nacht, einige seltsame Tiere, wer sind sie? Ich habe keine Ahnung. Wölfe, wahrscheinlich nicht. Nun, wirklich interessant, diese Bücher zu durchsuchen. Ich wollte dir nur meine kleine Sammlung zeigen. Ich denke, wir sind bereit, voranzukommen und endlich unseren ersten Monotyp zu schaffen. 4. Demo 1: Winterwald: Wir sind bereit, mit unserem ersten monotypischen Kunstwerk zu beginnen. Hier ist das Stück Glas, das ich dir in der Materialabteilung gezeigt habe. Billig, einer aus dem Bilderrahmen, man muss nichts kaufen. Warum Glas ist bequem? Weil Sie ein weißes Papier darunter legen und die Komposition spüren können. Nun, ich zeige dir einfach, wie ich das mache. Ich werde Winterwald erschaffen. Ich werde es auf das gestrichene Papier drucken. Es fühlt sich an wie ein Kalenderpapier, das sie in Druckereien verwenden. Eigentlich habe ich es in der Druckerei gekauft und dann die Größe geschnitten, die ich brauche. Es war sehr preiswert. Fangen wir an. Ich brauche ein bisschen weiße Gouache, weil es eine Winterszene ist. Wir müssen eine weiße Farbe nur ein wenig verwenden und alles andere wird blau, bläulich blau sein. Ich weiß immer noch nicht, welche Bürste wir verwenden werden, lassen Sie uns diese versuchen. Probieren wir diese blauen. Ja. Die Magie beginnt. Sie keine Angst, irgendwelche Zeilen zu machen, die Sie wollen. Aber denken Sie daran, dass die Komposition gespiegelt wird. Was du jetzt siehst, wird umgeschaltet. Nun, ich glaube, ich brauche eine solidere Bürste. Fühlen Sie sich wie irgendwie muss ich neu kaufen, um neue Farben mit all dem zu kaufen. Hey, ich habe nur viele Pinselstriche. Ich lasse etwas Platz. Ich habe keine Ahnung, was passieren wird. Viel Wasser. Es gibt eigentlich keine Regeln, aber es gibt auch keine Garantie. Es kann sehr schönes Ergebnis sein, es kann so wund Ergebnis sein. Sie können es rein so belassen, wie es ist, oder später einige zusätzliche Elemente zeichnen. Ich plane, etwas zu zeichnen. Ich mache mir nicht viel Sorgen darüber, was gerade passiert. Es fühlt sich an wie ein riesiges blaues Chaos. Beides könnte das tatsächlich. Es ist Zeit, unseren ersten Druck zu machen. Ich bin auch ein bisschen nervös. Ich denke, es sind vielleicht nur noch ein paar Spots. Wir nehmen unsere Papierhand ohne Angst, sie auf unsere Zeichnung zu setzen . Jetzt sind wir bereit, es zu ziehen. Wenn Sie einen Farbverlauf möchten, einige glatte Übergänge. Sie müssen das Papier sehr reibungslos anheben. Aber wenn du ein paar Fraktale haben willst, wirst du es sehr schnell anheben. Das war [unhörbar]. Bist du bereit? Sieh mal, was wir haben. Siehst du diese schönen Fraktale? Es wird noch mehr geben. Ich fühle, dass diese Illustration ein paar Bäume braucht. Es sieht total schön aus. Der Fall brauchen wir ihn für eine Weile nicht. Geh weg. Jetzt müssen wir unsere Phantasie einschalten. Was können wir hier tun? Offensichtlich ist es ein Winterwald. Was sollte im Winterwald sein? Ein paar Bäume. Ich werde ein paar von hier hinzufügen, ein paar von ihnen hier. Ich benutze die gleiche Farbe, für die ich verwendet habe. Es ist lustig, wie Menschen Bäume anders zeichnen. Manche ziehen es vor, mit der Spitze zu beginnen und nach unten zu gehen. Nun, natürlich alles, was es Geschmackssache ist. Ich werde es schieben. Das sieht vielversprechend aus. Mutige Schläge. Nun, es trocknet. Ich werde hier noch ein paar Läufe zeichnen. Wie Sie wahrscheinlich erraten haben, ist mein Plan, weiße Gouache als Stein zu haben. Einige Künstler fügen nichts zu den Monotypen hinzu, aber ich bevorzuge in dieser Technik mehr bevorzugt [unhörbar]. Ich zeige Ihnen hier verschiedene Arten von Monotypen. Sie werden in der Lage sein, zu wählen, was Ihnen am besten gefällt. Ich werde nur Farben erstellen [unhörbar] Ich bin glücklich mit ihnen. Ich werde ein paar Spuren setzen. Sieht aus wie dieser Moment Baum. Ja, Busch. Früher, vielleicht ist es nicht, nicht sicher. Ich muss mehr Details hinzufügen, um zu sehen. Dieses Blau ist so stark, ich bin mir nicht sicher, ob ich noch einen Pinsel bekommen muss. Ich habe es etwas hier, aber das hier ist mein Favorit. Ich werde das hier benutzen. Ja, hier ist der weiße, weiße Meister. Ein paar weiße Büsche hier und da. Etwas Schnee. Sie können sogar einige Schneeflocken zeichnen. Sie sehen auf dem dunklen Hintergrund schön aus. Patches hier und da über die Stellen, an denen die Farbe noch nicht trocken ist. Schnee auf den Bäumen. Etwas Schnee hier. Hier fühle ich, dass einige zurückgelassen werden. Vielleicht füge so etwas hinzu. Sie können sogar einen Baum mit Weiß zeichnen. Sieht wunderschön aus. Es ist so schwierig, gleichzeitig zu reden und zu zeichnen und zu denken, aber ich weiß für Sie das wichtigste ist der Prozess, die Technik, so dass Sie einfach meinen Gedankenzug ignorieren können , wenn ich das sagen darf. Sehr schön. Was sonst noch? Es ist eine ziemlich schnelle Skizze und der Winterwald ist fast fertig. Wie Sie sehen können, können Sie enorme Menge an Details hinzufügen oder nichts hinzufügen, und es liegt an Ihnen. Sie können sehr schönes Ergebnis am Ende haben. Was ich liebe ist, dass es wirklich schwer zu erraten ist, wie diese Illustration gemacht wurde. Hier wird es dem Aquarellkünstler zeigen, er wird denken, dass Sie den Hintergrund mit Farbverläufen erstellt haben und so weiter und so weiter. Aber eigentlich ist es nicht so. Nun, es trocknet und ich möchte ein paar kleine Details hier und da hinzufügen. Ich nahm Nummer eins Pinsel, um die kleinen Äste und unsere Bäume zu zeichnen. Dieser Prozess ist einer meiner Favoriten. Einfach nur schwer aufzuhalten. Ich glaube, es ist genug, sagt mein Kopf. , Ich denke,wir sollten etwas mehr Schnee hinzufügen und so machen wir es. Wir waschen uns hier und nehmen noch eine Bürste. Du nimmst dir diesen Moment und siehst kleine Spritzer. Ich weiß, es ist ein berühmter Trick. Wie die Leute die linke Hand benutzen, frage ich mich, aber es funktioniert also warum nicht benutzen? Ich wollte eine kleine schneebedeckte Partikel berühren. Vielleicht sogar noch mehr. Wir sind fast fertig. Natürlich hättest du jederzeit aufhören können. Nur meine Vision von diesem Bild, dieser Monotyp. Schneebedeckter Wald. Ich liebe den Kontrast. Wir sind bereit, unsere Arbeit zu unterschreiben und zur nächsten weiterzuleiten. Lass uns vorwärts gehen. 5. Demo 2: Medusa: Jetzt, als wir unseren ersten monetarisierten Druck erstellt haben, sind wir bereit, voranzukommen. Hier ist, was vom vorherigen Druck übrig geblieben ist. Jetzt muss ich das Glas reinigen. Das ist, wenn wir ein Stück nasses Tuch benutzen. Wir entfernen die Farbe und bereiten uns auf das neue vielleicht vor. Wir sind bereit, eine neue Illustration zu erstellen. Ich möchte Ihnen zeigen, wie man eine Medusa kreiert. Sie bemerken schreckliche oder schöne Krishna unter dem Meer. Ich habe es wirklich geliebt, wie es aussieht und ich versuche, es mit Monotyp auszudrücken. Ich werde blaue Farbe und Troll verwenden. Es ist leicht für mich, so stehend zu zeichnen , weil ich all den Druck auf meine Hand ausüben kann. Ich auch eine Kontrastfarbe. In diesem Fall denke ich, dass der rote sehr effektiv aussehen wird. Ich will nicht, dass die Farbe es zu diesem Zeitpunkt mischt, also setze ich sie auf den weißen Raum hier, aber mischenSie sich nicht mischen hier. Jetzt lassen Sie uns einen Druck erstellen. Hier ist unsere Zeitung. Haben Sie keine Angst und legen Sie es sofort. Was ich tun werde, ist nicht, das Papier einfach super schnell zu heben, sondern es Schritt für Schritt zu entfernen, um Grenzen zu schaffen. Du wirst sehen, wie es aussieht. Hoffentlich geht es alles gut. Wir werden diese Beispiele sehen. Langsam, und hier möchte ich mit diesen Grenzen beginnen. Es wird wie Medusa am Ende aussehen. Es sieht beides aus wie ein Fisch oder wie eine Medusa. Ich mag es, wie es aussieht. Ich denke, vielleicht fügen Sie sogar einige zusätzliche Formen hinzu. Wir können es noch einmal versuchen. Dasselbe, wir putzen auf. Lässt es wieder malen. Medusa, es sind diese [unhörbaren] und roten Punkte. Dann kann ich wählen, welche du besser magst. Nun, mal sehen. Ich wähle einen Rahmen aus. Ich weiß, du weißt, wie man das macht. Dann wir heben wirdas Papier Schritt für Schritt an. So fügen Sie diese Zeilen hinzu. Das hier ist fantastisch. Schön. Das war das Ergebnis, das ich erreichen wollte. Es ist fertig Illustration, und es ist absolut ohne Computer und all die kleinen Muster erstellt, schön. Ich will gar nichts hinzufügen. Nun, wir sind jetzt echte Meister. Lassen Sie uns vorwärts gehen und sehen, was wir noch einmal tun können. 6. Demo 3: Schwarzes Gold, abstrakt: Lassen Sie uns jetzt versuchen, abstrakte Kunst zu erschaffen. keine Angst. Es wird schön aussehen, das verspreche ich. Hier ist unser Glas und etwas Papier darunter, nur um die Position zu spüren und Inspiration im Buch zu suchen. Hier sind einige schöne Brücken und Berge Blick auf Edo. Ich beschloss, dieses Bild nur als Referenz zu behalten. Ich kopiere nichts, weil es schließlich eine Abstraktion ist. Was ich jetzt tun werde, ist, ich werde mit einem Schwarz malen, etwas malen. Nun, vielleicht ein Baum, etwas Abstraktion. Vielleicht Berge, ein paar seltsame Berge. Machen Sie ein paar wirklich unerwartete Wege. Was brauchen wir? Wir brauchen eine Kontrastfarbe. Der Monotyp wird interessanter sein. Hier kommt gelb, fügen Sie etwas Wasser hinzu. Hier kommt zu Gelb. Ich will mich nicht sofort mit einem Schwarzen mischen. Ich wollte, dass es etwas später passiert. Deshalb vermeide ich diesen direkten Kontakt dort, nicht immer. Es passiert. Dann werde ich Ihnen eine andere Methode zeigen, und nicht so neu mit Papier, aber machen Sie das Gegenteil, und es sieht schön aus. Behindert die Kunst. Überall viele schmutzige Scheiben. Was ich tun werde, werde ich unser Papier holen, es darunter legen und das Glas abdrehen. Wir werden sehen, wie Magie geschieht. Wunderbar. Mit dem Druck Ihrer Finger können Sie steuern, wie sich die Farben miteinander mischen. Sie können ein Foto davon machen, es ist nur das fertige Kunstwerk, denke ich. Es ist wie ein Spiel, aber es ist noch nicht fertig. Wenn der Druck verschwunden ist, wird das Bild völlig anders sein. Also wollte ich Ihnen nur diese Methode zeigen. Manche Leute ziehen es vor, Monotyp auf diese Weise zu erstellen, um zu sehen, wie es diese Sommersprossen, diese Wälder schafft. Jetzt ist es Zeit, das Papier wegzunehmen. Ich werde es langsam schaffen, aber mit dieser Bewegung, die diese schönen Grenzen entlang des Weges schaffen wird , und wir sind fertig. Erstaunlich. Deswegen liebe ich Monotypie, man weiß nie, was passiert. Aber es ist absolut schön. 7. Demo 4: Klassischer Ansatz: Willkommen zurück, also jetzt, wenn wir fast Meister sind, können wir etwas wirklich herausforderndes versuchen. Wir werden einen klassischen Ansatz ausprobieren. Hier ist bereits erstellt Illustration werde unter dem Glas setzen, so wird es einfacher sein, neu zu zeichnen. Ich werde nur schwarze Aquarellfarbe verwenden und direkt auf das Glas malen. Es ist eine wirklich schöne und erfüllende Erfahrung. Ich verstehe, warum der Typ sagte, dass sein Lieblingsding in Monotyp der Prozess selbst ist. keine Angst, wenn Sie die Arbeit mehrmals wiederholen müssen, es ist immer eine Frage des Zufalls, wenn Sie in dieser Technik arbeiten. Füllen Sie einfach diese Bereiche, diese Spalte, Entfernung Dorf. Ich werde das ein wenig später neu zeichnen, nachdem der Druck gemacht wurde. Ich möchte dieses schöne klassische Gefühl kreieren, also werde ich der ganzen Illustration eine Grenze hinzufügen. Richtig, nur ein kleiner Freund hier und sein kleiner Freund hier. Ich versuche nicht sehr genau zu sein, ich kann es ein bisschen später neu zeichnen, Details ein bisschen später. Ich möchte hier eine dicke Farbschicht haben, damit es richtig gedruckt wird. Dieses kleine Detail wird danach verlassen, wir lassen sie. Ein paar Stücke hier, ein paar Stücke da, unser kleiner Freund, er steht hier im Gras, aber ich glaube, es hat die Idee. Lassen Sie uns einen Druck machen und sehen, wie wir es erstellt haben. Sollte nicht sehr trocken sein, oder super mit Angebot, wir nicht überrascht sein. Ich benutze nur Skizzenpapier wie Bristolpapier, es wird keine Fraktale erzeugen, aber diesmal brauchen wir einen weiteren Effekt. Lassen wir das Papier auf beiden Seiten, wir bekommen keine Steigungen. Das ist der eigentliche Druck für unsere Arbeit, und wir brauchen ihn nicht mehr. Jetzt werde ich einige Details hinzufügen, um es näher an den Ursprung zu bringen. Wie fügen Sie einige Details von Bäumen hinzu, und machen Sie sie schön. Ich kann es in Wald umwandeln. Ich glaube, ich brauche welche. Hier waren die kleinen Bäume, hier ist der riesige Baum, Sie sehen sie, Penthouse erscheinen nass, so wurde ein bisschen verwirrt. Nun die Bäume, die erkennbar sind, das ist es, was wir wollten, also haben wir hier, wollen immer noch, dass der Rahmen sichtbarer wird, vielleicht einige Zweige hier und da, und hier, man sieht sie durch Bäume, und etwas Gras. Was er isst, ich vermisse mehr Details, vielleicht willst du hier nichts hinzufügen, aber ich würde gerne ein paar Details hinzufügen, um unseren Monotyp nobler zu machen , wie wir Pflanzen haben. Lassen Sie uns jetzt vom Löschen von Gras zu etwas Phantasievolles übergehen . Bäume funktionieren einwandfrei. Hier ist unser fertiges Kunstwerk. Ich bin wirklich zufrieden mit dem Ergebnis. Wie Sie sehen können, habe ich mich auf die Seite gestellt, wie professionelle Künstler tun. Vielleicht ist es besser, so zu sehen. Wenn Sie eine solche Unterschrift machen wollen, müssen Sie Gemälde Titel schreiben, dann Ihre Unterschrift. A/P bedeutet, den Druck zu ändern, das ist, was wir jetzt tun, und das Jahr der Schöpfung. Ich hoffe wirklich, ein solches Kunstwerk von Ihnen zu sehen. Jetzt, wenn wir dieses klassische Kunstwerk kreiert haben, können wir ein anderes in dieser Technik ausprobieren. Als letztes Mal nehme ich die bereits erstellte Illustration, Federn gefaltet unter dem Glas, und färbe sie mit schwarzer Aquarellfarbe mit einer dicken Schicht. Diese Idee ist perfekt für jedes Geschenk für Familie und Freunde, denn sie ist ziemlich schnell zu kreieren und sieht wirklich schön aus. Mal sehen, wie es herauskommt. Legen Sie die dicke Menge Farbe ein. Hier, hier, und Pfauenfeder. Eigentlich habe ich eine Pfauenfeder zu Hause. Ich zeig es Sonntag. Ich hoffe wirklich, dass ich den Workshop kreiere, wie man Federn zeichnet, und ich denke, wir brauchen etwas dünner Pinsel. Nummer 2 funktioniert gut. Vergessen Sie nicht, dass der Stift nicht sehr trocken, aber auch nicht super nass sein sollte . Es gibt keine Regeln beim Erstellen einer Feder, also ist es bequem zu fahren, Sie kommen tatsächlich zu einer niedrigen Feder wird in Ordnung sein, zu sehen. Das ist unser Pfauenfreund, denken Sie daran, dass wir später Details hinzufügen können. Für den Monotyp gibt es keine strengen Regeln mehr. Das kann schwierig sein, aber wir haben keine Angst. Meine Hände sind schon überall mit schwarzer Farbe bedeckt. Es sieht wirklich einfach aus. Lassen Sie uns nun überprüfen, ob es etwas trockene Farbe gibt. wir müssen es ein wenig aktualisieren, aber nicht zu viel, oder es wird einige nur Splash erstellen. Hier denke ich, ich kann es mal gehen, oder gestische Federn aus dem Glas. Das gleiche Papier für skizzchy, und hier, und heben Sie es von den beiden Ecken im gleichen Moment. Wir wollen diesmal keine Fraktale oder Muster. Hier sind unsere Federn. Es sieht ziemlich schön aus, aber es braucht definitiv etwas zusätzliche Arbeit, was wir tun können. Ich habe gerade ein paar feine Linien gemalt. Nun, wenn Sie geduldiger sind als ich, können Sie diesen Schritt sogar überspringen und dies während des Monotypisierungsprozesses tun. Ich bin sicher, du kannst es besser machen als das hier. Fügen Sie einfach kleinere Schwänze hinzu. Es ist nicht viel, nur um eine schönere Form zu machen. Jetzt warten wir, bis es trocken ist, und vielleicht ist es schön, hier ein paar Hauch Gold hinzuzufügen. Zu diesem Anlass habe ich meine goldenen Tinten bei mir und trockne den Pinsel, und ich habe keine Angst, ihn zu benutzen. Lasst uns etwas kleine Menge anheben. Wieder einmal die kleinere Bürste dafür. Fügen Sie ein paar glühende, mehr Federn hinzu. Kann ein schönes Geschenk sein. Ich bin sicher, Sie haben die Idee. Verdeckt die Rückseite, so dass Sie sich um nichts kümmern müssen. Jetzt unterschreiben wir unsere Arbeit. Wie ich Ihnen schon sagte, der Name, wie Free France, weiß ich nicht, und Ihre Unterschrift. Das ist der Druck des Autors und das Jahr, und wir sind fertig. Wir haben es während dieses Unterrichts großartig gemacht. Wir haben zwei klassische Kunstwerke geschaffen. Es war schwierig, aber wir haben es geschafft. Jetzt haben wir die wunderbare [unhörbare] Szene und drei Federn. Sie können als Geschenk verwenden oder sie sind wirklich einfach zu zeichnen. Wir benutzten goldene Tinten, um etwas Magie hinzuzufügen. Versuchen wir mal was anderes. 8. Demo 5: Eule: Willkommen zurück. Jetzt werden wir etwas Neues ausprobieren. Diese Illustration für japanische Holzschnittdrucke soll zum Teil diese nächste erstellen. Es ist einfach eine niedliche Eule und ich liebe die Farben. Für diesen Monotyp verwende ich sogenanntes Steinpapier. Eigentlich ist es ziemlich seltsam. Es ist zu 100 Prozent Kunstpapier aus Plastik, glaube ich. Es ist wasserdicht und reißfest. So gibt es einige wirklich unerwartete Effekte. Nun, wir werden das überprüfen. Unser Glas. Lassen Sie uns ein leeres Stück Papier darunter legen, um ihre Zusammensetzung besser zu fühlen. Was ich diesmal tun werde, werde ich das Papier nicht mit dem Glas sandwichen, sondern die entgegengesetzte Sedierung erstellen. Mein Englisch ist schrecklich. Lasst uns vorwärts gehen. Ich denke, dass all das Zeug auf Deutsch und Russisch ziemlich schwierig ist. Unser kleiner alter Freund. Das Braun sieht gut aus. Ich weiß nicht, was am Ende passieren wird. Also gib mir nicht die Schuld. Unser Eulenfreund ist wahrscheinlich ein paar lustige Charakter-Monotyp nachzustellen. Vergessen Sie nicht, dass das Bild gespiegelt wird, sobald Sie den Monotyp erstellt haben. Ein paar Federn. Er wird sich gegenübersehen, vielleicht sogar so. Natürlich, der Brunch. Sie können die Farben mischen, aber sie sollten nahe beieinander sein, so wird es nicht sein, und macht eine schreckliche Katastrophe am Ende. Wir erschaffen etwas Einfaches. Ich will dir nur zeigen, wie die Zeitung aussieht. Jetzt müssen wir eine Kontrastfarbe hinzufügen. Wir brauchen etwas mehr Pigment. Es sieht ziemlich psychedelisch aus. Psychedelische Szene. Wirklich. Aber ich bin irgendwie aufwändig. Jetzt nehme ich dieses Steinpapier. Ich werde es darunter legen. Drehen wir es auf den Kopf. Magie passiert. Wenn Sie es ein wenig schieben, mischen sich einige Farben zusammen, manche nicht. Wie Sie sehen können, gibt es endlose Ergebnisse, wie Sie mit dieser Technik arbeiten können. Sie können sogar das Glas etwas bewegen, um diese seltsamen Effekte zu erzeugen. Sieht aus wie Batman. Nun, es ist nicht so schlimm, einen Batman als Freund zu haben. Etwas mehr dran. Ich denke, wir können es versuchen. Ich denke, es ist besser, dass du es tust. Lass es uns schnell machen. Hier ist es. Wir brauchen es nicht mehr. Hier ist unser kleiner seltsamer, aber charmanter Freund. Ich glaube, er braucht Augen und ein paar Details. Er sieht wirklich nett aus. Unsere kleine Mono-Eule auf Steinpapier. Ein kleiner Freund. Bereit, sein neues Leben zu beginnen. Wovon redest du? Ein paar Batman-Ohren. Großartig. Ich denke, für unvorhersehbare Technik haben wir einen wirklich tollen Job gemacht. Ich werde es schicken, genau wie die übliche Illustration. Versuchen wir es mit einem anderen Mono-Typ. 9. Demo 6: Hintergrund hinzufügen: Herzlichen Glückwunsch dazu, so weit zu kommen. Du bist wirklich kreativer Mensch. Das ist das Letzte, was ich Ihnen über Monotyp zeigen möchte. Hinzufügen eines Monotyp-Effekts zu bereits vorhandenen Grafiken. Ich nehme meine Illustration, die ich auf der chinesischen Zeitung erstellt habe. Ich glaube, es ist Reispapier oder so etwas. Es wird für Kalligraphie und Farbtöne verwendet. Was ich tun möchte, was ich tue, ist ein paar gebürstete Wimpern zu zeichnen und dann das Papier darauf zu legen. Ich werde sie auf Monotyp auf dem Kunstwerk selbst erstellen. Lassen Sie uns sehen, wie es aussehen wird. Ich bin mir nicht sicher, was das Ergebnis, aber ich bin bereit, überrascht zu sein. Ist es nicht wundervoll? Sicher. Ich rede mit mir selbst. Ich bedenke, dass das Bild gemauert wird , deshalb. Nun, ich denke, die Kombination von Blau und Rot, kann effektiv auf Reispapier sein , es ist wie wir gestanzt, so dass es alles absorbiert. Hier, ich muss viel Papier legen. Ich hatte nur gehofft, einen ungewöhnlichen Effekt vielleicht zu erzeugen. Ich habe keine Ahnung, wie es am Ende aussehen wird. Aber dafür ist Monotyp gut. Unendliche Möglichkeiten, Experimentieren. Keine Misserfolge, nur interessante Möglichkeiten. Was meinst du? Versuchen wir es mal. Vielleicht fügen Sie noch etwas Wasser hinzu. Ich fürchte, aber es ist nichts, wovor man sich fürchten muss. Vielleicht nur etwas Wasser hier und da. Ich bin begeistert zu sehen, was als nächstes passiert. Hoffentlich etwas Gutes. Meine liebe Illustration. Hier ist es. Das chinesische Sumi-e Papier absorbiert alles so schnell, es trocknet sehr schnell und es ist eine besondere Art von Papier. Ich verspreche, ich werde Ihnen verschiedene Arten von Papier in dieser Klasse zeigen, damit ich mein Wort bekomme. Hier ist es. Nun, es ist definitiv in den üblichen Ergebnissen. Es sieht wirklich interessant aus. Ich denke, wenn Sie es versuchen und wenn Sie diese Idee im Kopf haben, können Sie es noch schöner machen, Sie können es wirklich besser machen. Ich glaube, du kannst es besser machen, aber du siehst die Idee. Großartig. Ich denke, wir haben einen tollen Job gemacht und haben heute viel gelernt. Danke, dass Sie zugesehen haben. 10. Deine Aufgabe: Jetzt haben Sie gesehen, wie Sie Ihren eigenen einzigartigen Monotyp-Druck erstellen können. Ihre Aufgabe ist es, Ihren eigenen Monotypdruck mit Hilfe von Ratschlägen aus dieser Klasse zu erstellen und Ihren Prozess auf dem Weg zu teilen. Ich würde gerne Ihre Arbeiten in der Projektgalerie sehen. Wenn Sie auch auf einem meiner Social-Media-Kanäle vorgestellt werden möchten, nehmen Sie mich einfach auf Ihre Bilder, damit ich sie finden kann. 11. Letzte Gedanken: Nun, das ist es. Ich hoffe wirklich, Sie haben es genossen, die Klasse zu beobachten und es hat Sie inspiriert, schönere Kunstwerke zu kreieren. Die einfache und erfüllende Technik steigert Ihre Phantasie und Kreativität. Es entwickelt nicht nur metaphorische Vision, sondern gibt Ihnen eine wirklich einzigartige Erfahrung. Nochmals vielen Dank für das Anschauen, und wenn Sie die Klasse mögen, vergessen Sie nicht, ein Feedback in der rechten Ecke zu hinterlassen. Es ist wirklich, wirklich wichtig für eine Klasse, sehr gut zu Trend. Nun, ich freue mich auf Ihre Projekte, poste sie in der Projektgalerie und hoffe, Sie bald zu sehen.