Die Grundlagen von Photoshop durch Erstellen eines Story-Boards lernen | Raelene Boylan | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Die Grundlagen von Photoshop durch Erstellen eines Story-Boards lernen

teacher avatar Raelene Boylan, Textile & Surface Designer

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      1:07

    • 2.

      Kursprojekt

      1:35

    • 3.

      Kurseinheit Ein: Erste Schritte

      6:23

    • 4.

      Lektion Zwei: Arbeiten mit Ebenen

      12:11

    • 5.

      Kurseinheit drei: Storyboard erstellen

      11:45

    • 6.

      Kurseinheit Four: Finishing

      23:37

    • 7.

      Kurseinheit

      6:10

    • 8.

      Letzte Gedanken

      1:07

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

216

Teilnehmer:innen

2

Projekte

Über diesen Kurs

Bär ein kreative Person oder in einem kreativen Raum oder ein Studium zu haben? Willst du Fotos machen, Malen, Skizze oder Inhalte von sozialen Medien erstellen oder alle oben genannten Wolltest du etwas zu sehen sein, um deine kreative Verfolgung auf die nächste Stufe zu heben (Wenn du noch nicht Photoshop hast, kannst du einen kostenlosen Weg herunterladen)

Ich habe „Lernen der Grundlagen von Photoshop durch Erstellen eines Story auf Skillshare von einem beginners erstellt. Selbst wenn du noch nie zuvor das Programm Photoshop Programm geöffnet hast, ist dieser Kurs ein lustige, einfache Möglichkeit zu meistern und ein eigenes Projekt zu erstellen. Selbst diejenigen, die es mit PS vertraut sind, werden es ein großartige Auffrischkurs und möglicherweise sogar einen neuen Trik oder zwei neuen Mädchen aufnehmen!

6-10-Bilder mit einem Thema zusammenbringen, das dich inspiriert und mir etwas über eine Stunde deiner Zeit geflüchtet. In Photoshop wird dir gefährlich sein und eine Seite zu sehen Dieser Kurs ist für das Lernen zu tun! Die beste Möglichkeit zu bekommen, was du gelernt hast, bei dir zu bleiben!

Die Fähigkeiten

  • So richten du deinen Photoshop Workspace und Dokument ein.
  • Bild, Scans und Screenshots in dein grabs bringen.
  • alles über Ebenen und wie man bewegt, verändert, dreht,
  • Wie du gemeinsame Hot verwendest um deine Arbeit zu beschleunigen kannst.
  • Formen und Text erstellen Effekte wie Biege Text und drop
  • Ersparte deine Arbeit als Photoshop-Datei vs. für Print und Web.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Raelene Boylan

Textile & Surface Designer

Kursleiter:in

Hi, I am a textile/surface designer who designs print and pattern for apparel, home and paper goods companies. You can learn more about me and view my portfolio at www.raeleneboylan.com.

Vollständiges Profil ansehen

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hallo, Mein Name ist Raylene Boyle in I Bin a textile Slash Surface Designer mit Sitz in Michigan. Ich bin freiberuflich für Bekleidungs-, Haus- und Papierwarenunternehmen, die Druck- und Musterdesigns für ihre Produkte benötigen. Früh, in meiner Karriere, habe ich Hunderten von Mode- und Textilprofis beigebracht, wie textilerspezifische Softwareprogramme, Euphorie und Grafiken zu verwenden Softwareprogramme, sind. Ich unterrichtete auch Fashion und Interior Design Studenten an der Western Michigan University. Wie man Fotoshop und Illustrator verwendet. Lernen, wie man eine Geschichte oder ein Stimmungsbrett macht, war einer der ersten Lektionen des Semesters, nicht nur, weil die Prognose von Trends Teil des Lehrplans war, sondern weil es so eine lustige und einfache Möglichkeit war, die Grundlagen von Photoshopped zu lernen. Ich freue mich, die Skill-Share-Plattform zu nutzen, um wieder zu meinen Trainingswurzeln zu gelangen. Ich plane, weitere Skill-Share-Klassen hinzuzufügen, die weiterhin auf dem aufbauen, was wir heute gelernt haben , also hoffe ich, dass Sie mir folgen werden. Aber zuerst lernen wir die Grundlagen von Photoshopped, indem wir ein Storyboard erstellen 2. Kursprojekt: Willkommen zurück in unserem Klassenprojekt, um Ihr eigenes benutzerdefiniertes Storyboard zu erstellen. Hier ist ein Beispiel für das Storyboard, durch das ich dich heute begleiten werde. Schritt für Schritt. Was ist das Story Board? Eine Sammlung von Bildern, die ein Thema vermitteln sollen. Ihr Thema kann sich auf eine bestimmte Trendidee, einen Stil, eine Stimmung,eine Vision oder ein Ereignis beziehen Stil, eine Stimmung, Stimmung, . Ein Storyboard zusammen zu setzen, ist eine gute Möglichkeit, Ihre Kreativität zu wecken, bevor Sie ein Designprojekt beginnen . Oder vielleicht haben Sie einige tolle Urlaubsfotos und möchten eine benutzerdefinierte Scrapbook-Seite mit Ihren eigenen Bildern erstellen. Was Sie brauchen ein Thema. Zum Beispiel, Mein Thema ist tropische Vibes, weil ich inspiriert werden möchte, ein tropisches Thema Oberflächenmuster Design zu entwerfen. Sie können auch tropische Vibes verwenden, oder wenn Sie etwas Bestimmtes haben, das inspirierend ist. Sie sammeln 6 bis 10 Bilder, die sich auf Ihr Thema beziehen. Es kann sich um vorhandene gespeicherte Dateien oder Fotos handeln, die Sie bereits auf Ihrem Computer haben. Magazin-Schrecken, Stofffelder, Skizzen, die in gescannt werden müssen Wenn Sie keinen Scanner haben, sich keine Sorgen. Machen Sie einfach ein Foto davon mit der Kamera und dem Bildschirm Ihres Telefons. Sie werden auch Fotoshop benötigen, und wenn Sie es noch nicht haben. Sie können eine kostenlose Testversion herunterladen. Okay, lasst uns anfangen. Ich treffe dich hier zur Lektion eins. 3. Kurseinheit Ein: Erste Schritte: Willkommen bei Lektion eins. In dieser Lektion richten wir Ihren Fotoshop-Arbeitsbereich ein und erstellen Ihr neues Dokument, in dem Sie Ihr Storyboard erstellen. Also jetzt bin ich im Fotoshop und ich möchte mit Ihnen über Ihren Fotoshop-Arbeitsbereich auf der linken Seite sprechen . Wir haben unsere Werkzeugkiste. Wenn Sie auf der rechten Seite des Werkzeugs bemerken, gibt es ein kleines kleines Dreieck und das sagt Ihnen, wenn Sie gedrückt halten, erhalten Sie ein Pull-Down-Menü, da es mehr Möglichkeiten darunter gibt. Wenn Sie den Namen eines Werkzeugs wissen möchten, den Mauszeiger für eine Sekunde darauf und Sie erhalten den Namen und die Tastatur heiß. Halten Sie so, dass der Tastatur-Hop-Kee für das Move-Werkzeug V ist. Das bedeutet, wenn Sie auf Ihrer Tastatur drücken, werden Sie auf das Verschiebungswerkzeug zugreifen, ohne tatsächlich zum Menü kommen und tatsächlich klicken zu müssen. , Ich bin nicht jemand,der Hotkeys für alles benutzt, was ich tue, aber es gibt einige, die wirklich hilfreich sind, die ich ständig benutze, und ich werde sie mit dir teilen, während wir weitermachen. Und dann haben wir unsere Top-Menüleiste, die während der ganzen Klasse verwendet wird, wird wissen, dass hier auf der rechten Seite, wir haben unsere Menü-Palette. Jetzt habe ich es so angepasst, dass es irgendwie effizient ist, was auch immer ich arbeite. Also in diesem Fall, Storyboard, Lassen Sie mich es auf den Standard zurücksetzen, indem Sie Zehe Fenster Arbeitsbereich gehen und auf Essentials Standard-Reset Essentials auswählen . OK, also hier ist die Standardeinstellung, um es nicht anzupassen. Ich möchte nur wirklich, dass Sie die Menüs haben, die ich viel verwenden werde, also werde ich nicht wirklich Bibliotheken oder Anpassungen verwenden. Also werde ich die durch Ziehen abziehen, was als Abdocken bezeichnet wird, und ich werde einfach auf das X klicken, um sie zu schließen. Nein, wenn ich mich entscheide. Hey, ich wollte die Einstellungsebene für jede Menüpalette zurück. Gehe zum Fenster. Und hier ist eine Liste mit all Ihren Menüs. Also möchte ich die Einstellungsebene zurück Dann klicke ich und halte, und ich kann zurückziehen, um es wieder anzudocken. Aber lassen Sie diese blaue Linie Ihr Führer sein, wo Sie auf Ihren Cursor auflassen, wo sie einrasten wird . Also will ich ein wenig hoch gehen, weil ich nur die durchgehende blaue Linie will, die unter meiner Farbe lief , aber wir werden das wirklich nicht benutzen. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, zu einer Nikon zusammenzubrechen. Jetzt sehen Sie dieses kleine Rechteck hier, das dunkler ist. Das ist, wo Sie klicken und halten, um diese Symbole zu bewegen. Und ich kann auch dieses Menü hier drüben dokieren, und das ist normalerweise für Menüs, die Sie nicht eine Tonne verwenden werden, aber Sie möchten es vielleicht lesen, verfügbar sein, damit Sie nicht den ganzen Weg bis zum Fenstermenü gehen und sie ziehen nach unten. Aber ich brauche ihn vorerst nicht für Storyboards. Also werde ich die abziehen, die ich nicht benutze. Wir werden über Geschichte reden, also lasst uns das vorerst dort lassen. Wir werden es nicht in einer Tonne benutzen, also lasse ich es an diesem kleineren Ort. Keine Farbe. Ich will auf jeden Fall meine Farbpaletten. Aber ich möchte, dass meine Farbfelder leicht verfügbar sind. Ich brauche diesen ganzen leeren Raum nicht, also werde ich schrumpfen, indem ich auf den Boden klicke und halte. Nun, wenn ich einige meiner Farbchips vertusche, bekomme ich eine Bildlaufleiste, und das ist eine gute Möglichkeit, etwas Platz zu sparen, wenn Sie es brauchen. Ich will definitiv Schichten. Nicht wirklich werde Kanäle für jetzt oder Pfade verwenden. Okay, jetzt habe ich eine angepasste Arbeitsbereich-Menüpalette. Also werde ich zum Windows-Arbeitsbereich gehen, und ich werde einen neuen Gewichtsarbeitsbereich erstellen, für wann immer ich an Storyboards arbeite, kann ich schnell Zugang zu diesem angepassten Arbeitsbereich fragen. Also Storyboard jetzt speichern, Da ich schon ein Storyboard gespeichert hatte, will es es überschreiben, und ich werde ja sagen. Okay, also haben wir über unseren Arbeitsbereich gesprochen. Jetzt müssen wir das Finale öffnen, also werden wir eine neue Datei für unser Storyboard erstellen. Also Datei neu. Sie werden feststellen, dass Ihre am häufigsten verwendeten Größen angezeigt werden. Also werde ich ein und 1/2 mal 11 verwenden. Weil es so eine übliche Druckgröße für Heimdrucker ist. Du kannst 11 mal 17 oder 10 mal 10 benutzen, was immer du ausdrucken willst. Aber ich möchte die Hochformatausrichtungsauflösung verwenden. Ich benutze 100, weil ich es nicht brauche, um eine riesige Datei zu sein. Ich benutze das nur zur Inspiration. Und 100 Entschließungen werden mehr als klar genug sein für das, was ich brauche. Wenn ich ein Kunstwerk machen würde und es als Kunstdruck ausdrucken würde, würde ich 300 Minimum wollen. Selbst wenn Sie ein Scrapbook machen, würde Seite 300 Ihnen die höchste Qualität geben, die Sie wirklich nicht RGB Farbe und erstellen würden. Jetzt haben wir unser Dokument geöffnet. Es hat keinen Titel. Also lassen Sie uns gehen und speichern Sie den Hintern. Und das nennt man diese Klasse Projekt P S. D steht für Fotoshop. Wir wollen also sicherstellen, dass wir im Fotoshop-Format sind, weil wir Ebenen und Ebenenstile haben und Dinge, die mit dieser Datei verknüpft sind, die wir pflegen möchten. Also Photoshopped Format wird all das für uns tun. So sparen Sie. So jetzt erscheint unser Name und Titelleiste. So haben Sie Ihren Namen, Zoomlevel und das Farbmoment. Wenn wir ihre Leinwand vergrößern wollten, gehen wir zur Ansicht, vergrößern die Ansicht, verkleinern die Ansicht, passen auf den Bildschirm und so weiter. Aber wir könnten auch die Hotkeys verwenden. Und das sind einige Hotkeys, die ich die ganze Zeit benutze. Vergrößern und verkleinern. Sie werden also Ihren Befehl und das negative Vorzeichen zu Zuma Befehl und die Plusgröße verwenden, um den Befehl zu vergrößern und die Null auf diese Größe Ihres Bildschirms zu skalieren Ich werde Sie und Lektion zur Arbeit mit Ebenen sehen . 4. Lektion Zwei: Arbeiten mit Ebenen: Hi. Willkommen, um die Arbeit mit Schichten zu verringern. Im Motorshop dreht sich wirklich alles um die Schichten. Und diese Lektion werde ich Ihnen eine kurze Demonstration geben, wie Sie einige einfache Formen erstellen , damit wir die Grundlagen der Handhabung von Schichten besser verstehen können. Und dann werden wir bereit sein, unsere Bilder in unser Dokument zu bringen, indem wir unser Storyboard auslegen . Okay, jetzt für das lustige Zeug, lasst uns anfangen, im Fotoshop zu erstellen. Ich werde eine kleine Demonstration mit dem Erstellen einiger Formen machen, nur damit Sie ein besseres Verständnis davon bekommen können , welche Ebenen sind und wie sie funktionieren und wie man sie manipuliert. Also komm ich rüber zur Toolbox und kreativ Hey, gerade jetzt bewege ich meinen Cursor herum. Ich habe geklickt und gezogen und ich kann ein Rechteck erstellen, egal welche Größe ich will, wenn ich es einschränken möchte , so dass es ein perfektes Quadrat ist. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt, die am härtesten funktionierende heiße Kate und Photoshopped ist. Und dann, egal wo ich meinen Cursor bewege, es wird ein perfektes Quadrat schaffen. Jetzt, nachdem ich meine Form erstellt habe, erscheint mein Eigenschaftenmenü und hier kann ich die Farbe des Phil ändern und die Änderung Ändern Sie die Farbe des Umrisses oder des Strichs. Ich werde den Schlaganfall ein wenig aufpeppen, damit du ihn besser sehen kannst. Und auch wirklich schnell. Es gibt ein paar verschiedene Möglichkeiten. Sie werden diese Aton wahrscheinlich nicht benutzen. Aber wenn Sie in Kleidung sind, haben wir diese Strichlinie ziemlich viel für zu zeigen scheint in Ordnung. Ich will eigentlich keinen Schlaganfall, also werde ich darauf klicken und dann auf diesen kleinen Schrägstrich klicken Das bedeutet keinen Strich. In Ordnung, jetzt möchte ich eine zweite Ebene erstellen. Also hier drüben, ich habe mein Rechteck ist eine Ebene. Jetzt bin ich immer noch auf dem Rechteck ausgewählt Also möchte ich auf mein Auswahlwerkzeug klicken und auf den Bildschirm klicken und das wird auf mein Rechteck auswählen, so dass, wenn ich eine neue Form erstelle, Ich erstelle eine neue Ebene so zurück zum Formmenü und lassen Sie uns eine Ellipse tun, so Art des gleichen Prinzips. Klicken und ziehen und ich kann in den Lippen jede Größe erstellen, die ich will und wieder mit Schiffsschlüssel, um einen perfekten Sir zu erstellen, und ich kann zu meinem Eigenschaftenmenü kommen und die Farbe ändern Wenn ich möchte , gehen Sie mit Grün und ich werde auf meine Auswahl klicken und klicken Sie auf den Bildschirm diese Ebene nicht isoliert hat, so dass ich, wenn ich eine andere Form erstelle, eine weitere Ebene erstelle. Also eine weitere Ebene gehen wir zum Zollformwerkzeug und das ist nur ein wirklich lustiges kleines Menü, wo Sie zur oberen Werkzeugleiste gehen. Sie können viele Fondsformen sehen und Sie können sogar mehr laden. Aber jetzt bleiben wir einfach mit einem einfachen Pfeil hier. Jetzt sind die benutzerdefinierten Formwerkzeuge eher ein Pfad. Also bekomme ich meinen Umriss nicht wie zuvor. Also gehe ich rüber zum Ebenenmenü und ich werde doppelklicken. Sie können sehen, die Ebene zeigt Ihnen, dass es eine Form ist, und ich werde doppelklicken, und dann bekomme ich meine Farbauswahl und dann kann ich ändern. Und dann mach ich weiter und schließe mich, Schatz. Okay, jetzt gehe ich zurück zu meinem Auswahlwerkzeug, und das erlaubt mir, eine Ebene auszuwählen. Also, wenn ich auf Auswahlwerkzeug oder Tastatur bin, ist eine Verknüpfung, so dass ich auch die V auf meiner Tastatur drücken kann, die mir erlaubt, eine Ebene auszuwählen und würde herum, so dass die Ebenen hier im Ebenenmenü und dort in einer bestimmten Reihenfolge sind. Also, wenn ich wollte, dass das Quadrat oben ist, könnte ich es einfach in das Menü ziehen, so dass es oben oben ist. Eine andere Möglichkeit, Ihre Ebenenpositionierung zu ändern, besteht darin, zum Ebenenmenü zu gehen und anzuordnen und zu sagen: Zurücksenden oder rückwärts zurücksenden verschiebt es wie eine Ebene nach dem anderen zurück. Wenn ich also den Kreis oben will, klicke ich auf den Kreis. Sie können sehen, dass es in meinem Ebenenmenü ausgewählt ist, und ich gehe, um einen Bereich zu schichten. Bringen Sie nach vorne und Sie werden auch feststellen, unter arrangiert. Es gibt einige Tastenkombinationen, die je nachdem, an welcher Art von Projekt Sie arbeiten, hilfreich sein könnten . So kann ich entweder meine Ebene hier oder jetzt in meinem Menü auswählen, um die Größe zu ändern und zu drehen. Wir wählen die Ebene, wir wollen einen Rotator Größe ändern, und dann gehen wir in bearbeiten freie Transformation oder Transformation. Aber freie Transformation ermöglicht es mir, es irgendwie im laufenden Betrieb zu tun. Es gibt mir diese Gliederungsbox, und wenn ich meinen Cursor nach unten halte, wenn der Pfeil in einem Winkel ist, bin ich wieder Größe, ich kann es wirklich aus dem Verhältnis strecken. Also wieder, mit der Umschalttaste, halte ich die Umschalttaste gedrückt. Während ich schräg ziehe, werde ich das Seitenverhältnis des Bildes beibehalten, was besonders bei Fotografien sehr wichtig ist . Wenn ich an der Seite ziehe und die Umschalttaste nach unten habe,ziehe ich nur die eine Seite heraus, aber es beschränkt sie, nicht die andere Seite zu ziehen. Wenn ich an der Seite ziehe und die Umschalttaste nach unten habe, ziehe ich nur die eine Seite heraus, Um nun zu drehen, bewegen Sie den Cursor herum, bis Sie es wie eine Kurve Null aussieht, und klicken Sie dann einfach und ziehen Sie. , Wenn Sie das verschieben möchten,während Sie sich noch im freien Transformationsmodus befinden, klicken Sie und halten Sie es an einer beliebigen Stelle auf Ihr Objekt, und Sie können es verschieben, und Sie befinden sich immer noch im Transformationsmodus. Nun dieser kleine Punkt in der Mitte, das ist der Drehpunkt. Es scheint ziemlich viel zu sein. Ich klicke versehentlich darauf, wenn ich versuche, es einzuschieben. Dieser Sketch ist aus dem Weg gegangen, also zeige ich Ihnen, was es tut. Du wirst wirklich nicht so viel und Fotoshop benutzen. Ich benutze das in Illustrator viel, aber es geht mehr darum, dass man sich versehentlich einzieht und es zurückbewegt. Also, das ist es, was dieser jetzt tut. Mein Drehpunkt ist rückwärts. Ich will alles in Ordnung. Wenn ich also wollte, außer den Änderungen an meiner Transformation, doppelklicke oder kehre zurück oder gib ein und dann ändert mein Cheat die Luft. Alles Set. Wenn ich zurückgehen und etwas rückgängig machen wollte, muss ich bearbeiten, rückgängig machen, verschieben und dann könnte ich weiter rückwärts treten. Und es wird im Grunde immer wieder in meine Geschichte von dem zurückgehen, was ich getan habe, was dasselbe ist, was dieses Menü hier macht. Also lasst uns darauf klicken. Das zeigt Ihnen alle Schritte, die ich unternommen habe, seit ich die Datei geöffnet habe. Wenn ich also zu einem gewissen zurückkehren wollte, das du weißt, etwas, das ich hier gemacht habe, kann ich klicken und dann doppelklicken auf die Aktion und ich werde mich wieder dazu bringen. Sag, ich will zurückkommen und alles wieder haben. Ich komme hierher, doppelklicken, und ich bin genau dort, wo ich jetzt aufgegeben habe, wie man eine Ebene löscht. Nehmen wir an, wir möchten die blaue Ebene löschen. Gehe zu Ebene schwächen, Ebene löschen. Möchten Sie es löschen? Ja. Oder wir können einfach eine Ebene auswählen und die Löschtaste drücken. Oder wir kommen rüber ins Ebenenmenü und ziehen die Ebene nach unten in den kleinen Papierkorb am unteren Rand des Laderman. Okay, also werden wir das in der nächsten Lektion oft benutzen. Lassen Sie uns noch ein paar Dinge tun, um uns bereit zu machen, in unser Storyboard zu wechseln. Ich werde dir zeigen, wie man etwas einscannt. Importieren Sie also Bild vom Gerät, klicken Sie auf Ihren Scanner und lassen Sie uns einen Überblick scannen. Nun, die Übersicht scannt nur in Ihr gesamtes Dokument und dann möchten Sie die Auflösung ändern . Und wieder, wir arbeiten nur bei 100. Aber wenn ich etwas für ein Kunstwerk tun würde, dass es wirklich eine höhere Qualität sein müsste, würde ich mindestens 300 tun. Okay, jetzt werde ich eine kleine Auswahl erstellen. Rechteck ist, ich will nur dieses Mädchen mit dem tropischen Druck auf und scannen. Also gehen wir zu speichern speichern setzen sicherer und meine Fähigkeiten teilen Ordner, um, um, um, um, Mädchen scannen tropisch. In Ordnung, jetzt werden wir zu Pinterest kommen und ich gehe zu einem Brett. Ich habe auch schon einige tropische Gegenstände angeheftet . Nein, Pinterest ist eine großartige Quelle für Inspiration, denn die Idee hinter Pinterest ist es, zu teilen. Aber wir wollen immer einen Kredit dafür geben, wo wir die Quelle haben. Wir wollen nicht nur das Bild eines anderen benutzen, ohne zu schreiben, wo wir es haben. Also, wenn wir es auf unser Storyboard legen, werden wir sicherstellen, dass wir notieren, woher es kam. Aber da ich nicht an mein Pinterest angeheftet habe, kann ich es immer wieder herausfinden. Es ist das, was wir als Führung einer Brotkrume Spur von Bildern nannten. Und es ist großartig für Inspiration, denn wenn Sie ein Bild finden, das Sie mögen und dann folgen Sie dieser Spur in der Regel finden Sie eine ganze Fülle von Bildern, die Sie begeistern werden. Aber ich möchte diese Ananas in meinem Storyboard speichern, weil ich ein benutzerdefiniertes Storyboard erstellen möchte , nicht nur die Optionen, die ich nicht Pinterest habe. Also werde ich den Befehl Shift 4 Taste gedrückt halten, und das gibt mir dieses kleine Bullen-Auge, und dann werde ich klicken und ziehen. Und dann speichert das das Bild auf meinem Desktop. Dann kann ich das in den Fotoshop laden und es in meinem Storyboard verwenden. Okay, jetzt sind wir bereit, mit Lektion drei fortzufahren, die unsere Bilder in unser Storyboard bringt und an einer Komposition arbeitet. Also sehe ich dich dann. 5. Kurseinheit drei: Storyboard erstellen: Willkommen bei Lektion drei. Schließlich können wir Ihre Bilder in das Storyboard-Dokument bringen. Wir werden lernen, wie man sie in das Storyboard-Dokument zieht, Größe ändert und sie in eine ansprechende Komposition zurück im Fotoshop verschieben kann. Jetzt ist es an der Zeit, unsere Bilder für ein Storyboard einzubringen. So Datei öffnen Sie eine vorhandene Datei, gehen Sie zu wo Ordner ISS Sie Ihre Bilder Minor auf dem Desktop gespeichert, wählen Sie das Bild. Und oh, jetzt haben wir zwei Bilder. Ein kleiner Tipp, wenn Sie ein Bild von einem zum anderen ziehen, ist es, beide Bilder zu entdocken . Wenn Sie kein Zuhause wollen, kann irgendwie hinter dem Ordner Shop-Menü stecken bleiben und dann werden Sie einfach nach ihm suchen . Also werde ich sie beide im Fotoshop-Fenster herumschweben lassen, und ich werde das Verschiebungswerkzeug auswählen und dann werde ich das Bild einfach in mein Storyboard ziehen. Jetzt klicke ich auf mein Screenshot-Fenster und schließe es. Ich brauche nicht mehr, weil ich es in meinem Storybook habe, jetzt ist es offensichtlich zu groß, also muss ich es herunterskalieren. Und das ist, wenn wir den Befehl T verwenden, der auch editiert wird. Transformieren, und wir bekommen unseren freien Transformationsrahmen und ich werde die Shift-Taste gedrückt halten, und ich werde ziehen diagonal, um nach unten zu skalieren. Dann werde ich auflassen und dann wieder klicken, nur um es zu verschieben, damit ich es fertig skalieren und wieder, halten Sie die Umschalttaste gedrückt und bringen Sie es zu einem Punkt, wo Sie denken, das ist eine gute Größe. Sie möchten es nicht zu weit skalieren, denn wenn Sie sich noch im Transformationsmodus befinden, hat es die Änderungen noch nicht wirklich akzeptiert. Aber sobald Sie die Änderungen akzeptieren, wenn Sie sie klein akzeptieren und dann wieder skalieren, verlieren Sie die Qualität. Es ist also immer besser, nach unten zu skalieren. Also, während wir noch in transformiert sind, lassen Sie es uns nicht zu sehr skalieren. Wir können die Größe zu einem späteren Zeitpunkt jederzeit ändern. Doppelklicken Sie also, um Ihre Transformationsänderungen zu akzeptieren. Okay, jetzt haben wir ein Bild, eine Schicht, und wir nennen das Blumen. Doppelklicken Sie auf den Namen und geben Sie dann ein. Lassen Sie uns eine weitere Datei öffnen, wählen Sie den Sonnenuntergang, erhalten eine schwebende innerhalb des Menüs, wählen Sie das Verschiebungswerkzeug und ziehen Sie es wieder über. Es ist zu groß. Also gerade jetzt klicke ich nur und verschiebe es. Dann möchte ich t befehlen, um meinen freien Transformationsrahmen Halten Sie meine Umschalttaste gedrückt, damit ich sie nicht verzerre. oben lassen und dann einfach bewegen und dann wieder skalieren. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt, und ziehen Sie sie. Okay. Wiederholen Sie diese Schritte für Ihre verbleibenden Bilder. Okay? Ich habe den Prozess ein wenig beschleunigt. Und ich brachte für mehr Bilder, nur die gleichen Schritte zu wiederholen. Und ich habe einen gerettet, den ich dir zeigen möchte. Ich bringe es ein bisschen anders rein. Also das Entdocken meiner Hauptdatei öffnen und lassen Sie uns diese Ananas einbringen. Nun, die Ananas hat ein bisschen mehr Grenze, als ich wirklich in meinem Storyboard behalten möchte. Anstatt nur das Verschiebungswerkzeug zu verwenden, um die ganze Sache zu greifen , werde ich das Rechteck-Auswahlwerkzeug verwenden und wir werden uns scheißen. Was? Wir wollen nicht übernehmen. Also rufen Sie das ist die tanzenden Tanten und das lässt Sie wissen, dass Sie eine Auswahl haben. Wenn mir nicht gefällt, was ich ausgewählt habe, Control de wird unisoliert. Versuchen wir es noch einmal. Nehmen wir an, ich will ein bisschen mehr Platz. Okay, dann gehe ich zu meinem Umzugswerkzeug und dann fahre ich den Punkt. Und wieder, es ist zu groß. So steuern Sie T halten Sie auf die Shift-Taste, dann ziehen Sie diagonal auf Ihren Cursor, nur um zu bewegen. Ziehen Sie die Umschalttaste nach unten, bringen Sie sie auf eine Größe, die denken wird funktionieren, und doppelklicken Sie, um Ihre Transformationsänderungen zu akzeptieren. Wir können dieses andere Ananasbild loswerden und lesen wir weiter. Ich meine Bild und dann bemannt Minuszeichen zu zoomen. Oh, Mann plus Größe zoomen. Wenn Sie vergrößert sind und Sie sich um das Bild bewegen möchten, halten Sie Ihre Leertaste gedrückt und Sie erhalten diese kleine Hand und dann können Sie sich irgendwie bewegen , scrollen Sie auf dem eventuell gezoomten werden. Okay, Command Null wird mich dazu bringen, das Bild auf mich zu skalieren. So jetzt kann ich jeden sehen und das ist auch im Review es auf dem Bildschirm. Also, was ich jetzt tun möchte, ist, dass ich meine Bilder irgendwie bewegen möchte, und wenn man mit Trends oder Inspiration arbeitet, wird jede Komposition ein bisschen anders sein. Und weil ich Ideen für Motive für meinen Druck ziehen möchte, gibt es gewisse Dinge im Bild und will wirklich sehen. Wie zum Beispiel, ich möchte wirklich, dass diese Stoffkissen auftauchen. Vielleicht kann ich mich vertuschen, ein bisschen auf die Palme schieben, weil ich nicht so besorgt bin. Also nur irgendwie arbeiten Sie Ihre Bilder herum, auch wenn Sie die Reihenfolge in ihnen ändern müssen, bis Sie etwas bekommen, das Sie mögen. , Wir könnten das gut nennen,wenn wir es nur intern benutzen würden. Und wir brauchten nur etwas in der Trennung. Wir müssen ihn schnell in Bilder auf einem Brett setzen. Aber wenn Sie es in einer Präsentation oder vielleicht einem Auftrag in der Schule verwenden wollen, wollen Sie es einfach ein wenig aufpolieren. Also werde ich die Dinge weiter bewegen, damit ich ein paar gerade Linien bekommen kann, und das wird uns erlauben, eine Grenze zu setzen. Okay, also habe ich noch etwas Platz hier drüben, also werde ich diese Bildkontrolle ablegen. Und ich werde nur die Größe vergrößern, indem ich meine Shift-Taste gedrückt halte. Natürlich. Doppelklick. Lassen Sie uns die Ananaskontrolle erhöhen. T halten Sie die Umschalttaste nach Hause schräg gedrückt. Lassen Sie auf, wenn Sie nur bewegen wollen. Doppelklick. Okay, jetzt will ich, dass meine Ananas über dieser Strandszene steht, ist, dass ich versuche, eine gerade Mine über die Mitte zu bekommen , also nehme ich meine Ananas und werde sie über die Strandszene bewegen. Nun, es ist irgendwie schwer zu sagen, weil die Bilder wirklich klein im Ebenenmenü sind. Aber ich kann sagen, dass das hier die Strandszene ist. Ich konnte auch einfach die Strandszene auswählen, und das würde mir sagen, welche es war. Aber wenn Sie wirklich sicher sein wollen, ist es eine gute Idee, Sie sind Ebenen zu nennen, also werde ich doppelklicken. Ich meine, ich brauche diese Ananas, also weiß ich, was zu Hause zurückkehrt. Okay, jetzt ziehe ich die Ananas über die Strandszene, und sie muss immer noch ein bisschen weiter nach oben gehen. Also kontrolliere T und das bin ich. Ich muss nicht die ganze Ananas sehen. Ich möchte vielleicht wirklich diese Blumen mitbringen. Halten Sie die Umschalttaste gedrückt, um meine Änderung zu akzeptieren. Okay. Willst du diese Blätter nach oben bewegen? Auf jeden Fall. Nun, ich möchte vielleicht Blätter darüber bringen, diese Strandhäuser. Also klicke ich auf Blätter, und ich bringe sie einfach nach oben. Wenn ich ihn ganz oben bringe, weiß ich, dass sie drauf sein werden, aber weil ich versuche, es abzupolieren, will ich eine schöne gerade Linie. Also werde ich entscheiden, dass ich diese hier unten wirklich opfern kann, um polieren zu wollen. Okay? Und ich will den Beat. Schade, hinter Blumen zu gehen. Ich werde das dorthin bringen. Alles klar, also fängt es an, gut auszusehen und konnte einfach nicht ständig Dinge bewegen zu wissen, dass es bestimmte Dinge in den Bildern gibt, die Sie so wichtig für Sie sehen wollen, wie diese Szene? Ich werde das ein bisschen runterbringen, weil ich gerne ein bisschen mehr von den Häusern sehen würde. Weißt du, die Muster an den Fenstern und die Handfläche Leckereien. Jetzt, wo ich es runtergebracht habe, sehe ich nicht so , sehe ich nicht viel Wasser, was in Ordnung ist, aber ich muss es auch hinter mir stecken, damit ich meine gerade Linie haben kann. viel Wasser, was in Ordnung ist, Also klicke ich auf diese Ebene und ziehe sie bei Sonnenuntergang unter das Knie. In Ordnung. Also nur irgendwie weiter zu optimieren, bis Sie etwas bekommen, das Sie mögen. Okay, also lasst uns hier anhalten. Und jetzt, bevor wir weitermachen, stellen wir sicher, dass wir Sie sagen, nur für den Fall, dass Sie diese harte Arbeit nicht verlieren wollen. Also werde ich das in meinem Skill-Freigabe-Ordner sagen, und wir werden nur das Klassenprojekt speichern, also wird es das aktualisieren, das wir bereits haben. Es steht, dass es bereits existiert. Wir wollen es ersetzen. Jetzt aktualisieren wir unsere Datei mit all unseren neuen Änderungen und wurden in einem Vier-Shot-Dokument gespeichert , das alle unsere Ebenen sagen wird. Okay. Nun, zur nächsten Lektion, die darin besteht, einige gestochen scharfe weiße Ränder um diese Bilder hinzuzufügen und unsere Quellen zu zitieren. Wir sehen uns dort 6. Kurseinheit Four: Finishing: Willkommen zu Lektion vier. Jetzt werden wir Ihrem Story-Board den letzten Schliff geben, wie einen klaren weißen Rand, und wir werden unsere Bildquellen gutschreiben. Jetzt sind wir wieder im Fotoshop, und wir sind bereit, unsere Grenzen hinzuzufügen. Also gehen wir zurück zu dem Formwerkzeug, über das wir vor ein paar Lektionen gesprochen haben, und wir werden hey Rechteck um eines unserer Bilder jetzt erstellen. Derzeit ist es massiv rosa, daher wollen wir es nicht füllen. Klicken Sie auch auf den Phil und sagen Sie Nein, Phil. Und wir wollen eine weiße Grenze. Also klicken wir auf die Grenze und ändern sie zu Ihrer Frau. Jetzt können wir es nicht sehen, weil es nur ein Pixel ist. Also werden wir es in,sagen wir, 10 Pixel ändern sagen wir, und sehen, wie das aussieht. Das sieht ziemlich gut aus. Vergrößern Sie ein wenig. Eigentlich geht ein Teil davon unter, weil mein Rechteck hier unten erstellt wurde. Ich muss auf Schicht sechs ausgewählt worden sein, also ist das in Ordnung. Ich werde das Verschiebungswerkzeug auswählen und einfach den Bildschirm kochen un wählen Sie das Rechteck. Jetzt klicke ich auf das Rechteck und ich möchte das nach oben schieben. Wir wollen, dass alle unsere Rechtecke auf ihnen stehen. Also ja, deshalb war diese Seite der Linie etwas dünn, weil sie darunter war. Es war Unterarm in den Schichten erstellt worden. Also wissen Sie, was ich dio werde, ist meine Eigenschaften zu schließen. Ich brauche nur dieses, und dann werde ich einfach auf die gleiche Weise kopieren und einfügen. Halten Sie also meine Leertaste gedrückt, um mich zu bewegen, damit ich sehen kann, was ich tue. Und dann werde ich mein Umzugswerkzeug benutzen, um das einfach an Ort und Stelle zu bringen und du wirst diese rosa Linien sehen , die ich diese Hilfe besorge. So zeigt es Ihnen, wenn Sie direkt am Rand sind, das sieht aus, als wäre es direkt am Rand. Also, was ich jetzt tun muss, ist, dass ich diesen Rahmen duplizieren muss. Also habe ich erstellt und Rechteck und hat keinen Phil. Also meine Bilder zeigen durch, aber es ist Es ist Arm separate Schicht. Es ist in der Schlange. Geh jetzt. Ich gehe zur Ebene Duplikatebene und was mir das geben wird, ist ein Rechteck ein Cop. Dann werde ich halten, klicken und halten Sie die Ebene gedrückt halten meine Umschalttaste, weil das geht Zehe beschränkt die Bewegung auf vertikale, und dann kann ich auflassen. Also lassen Sie uns den Befehl vergrößern Plus aufgereiht. Ich halte die Umschalttaste gedrückt, damit sie sich nicht nach oben bewegt. Und dann werde ich hier reinkommen und sicherstellen, dass ich es aufgestellt habe. Nun, diese Linie sieht ein wenig dicker aus als diese, also sieht das eher wie 10 Pixel aus. Das liegt daran, dass das System es einrasten will. Hier ist ein kleiner Trick, um die Dinge genau aufzurichten. Ich halte meine Schicht gedrückt und halte die Steuerungstaste gedrückt. Wenn ich nun die Steuerungstaste gedrückt halte, kann es mich direkt auf das genaue Pixel kommen, das ich So sieht mehr wie es aus. Also jetzt das minus 10 Pixel und so ist dieses Leben. Ich werde nicht durch irgendetwas eingeschränkt, das an Ort und Stelle einrastet. Okay, jetzt haben wir einen Rahmen, der zu groß ist, also werde ich dieses Layer-Rechteck einen Kopierbefehl T auswählen, um mein kostenloses Transformationswerkzeug zu erhalten . Halten Sie meine Umschalttaste gedrückt. Also schränke ich meine Bewegung in dieser Zeile darauf ein, gerade jetzt werde ich Plus befehligen, um zu zoomen , einen besseren Blick darauf zu werfen, was hier vor sich geht. Weltraum. Ferne Hand zu bewegen. Und ich halte meine Umschalttaste wieder fest, und ich ziehe das einfach ein bisschen raus. Aber ich werde auch die Steuertaste gedrückt halten, weil ich sie bewegen muss. Lassen Sie uns diese Änderungen akzeptieren und ich halte die Steuerungstaste gedrückt. Ich könnte es genau an Ort und Stelle bringen. Jetzt werde ich es wieder tun. Gehen Sie zu Ebene duplizieren Ebene. Okay, jetzt werde ich die Kopie auch nach rechts verschieben auch . , Ich halte meine Umschalttaste nicht gedrückt,weil ich diese kleinen Linien habe, die mir helfen, sie wieder an ihren Platz zu bringen . Also werde ich mich auf diese verlassen, Command Plus, um heranzoomen und sicherstellen, dass wir an der richtigen Stelle sind. Ich werde die Steuertaste gedrückt halten, während ich in Bewegung bin, damit ich eine genauere Positionierung bekommen kann . Also, das ist die gleiche Größe, ist diese Grenze? Wir wollen, dass unsere Grenzen alle das gleiche Geschlecht haben und nicht verdoppelt werden. Sie wurden hier in der Mitte ein wenig verdoppelt, also muss ich die Größe dieser Ebene ändern. Also kontrolliere T Obwohl es abseits der Seite ist, kann ich es immer noch sehen. Also werde ich dieses Mal Zeh ich meine Shift-Taste gedrückt halten, weil ich die andere Seite nicht bewegen will Ich möchte nur dieses eine Set bewegen, das bereits die andere Seite ist perfekt aufgereiht, werde in ein wenig Leertaste scrollen Halten wir einfach die Umschalttaste gedrückt und halten Sie die Kontrolle, damit ich alles genau dort bewegen kann, wo ich sein muss. Das sieht perfekt aus. Doppelklicken Sie, um meine Transformation zu akzeptieren. , Ich fange hier an,1. 1 und ich werde dasselbe tun, um eine Kopie von Rechteck eins zu machen . So Ebene duplizieren Ebene. Ok. Und jetzt werde ich das nach unten ziehen. Zoomen Sie hinein, damit wir es schön und aufgereiht Raum bekommen können, Feuer Hand Ich werde auf meine Ebene klicken und ich werde die Steuertaste halten, damit ich genau das bekommen kann , was ich brauche Es sieht aus wie es Alles ist hier aufgereiht, aber es ist zu groß Also ich müssen Manti Ich werde in nur die Seite bewegen, da ich die Seiten bereits aufgereiht habe. Ich werde meine Shift-Taste gedrückt halten, nur damit sich diese Seiten nicht bewegen, dass ich mich nur bewegen und dann wieder hier aufstellen werde. Sehen Sie, wie es dort einrastet. Ich werde auch meine Steuertaste gedrückt halten, damit ich sie genau dort bewegen kann, wo ich brauche. Alles klar, jetzt halten wir die Leertaste fest. Und während wir noch im Transformationsmodus sind, lassen Sie uns die untere Taste nach Hause halten. Ich weiß, dass ich nur diese eine Seite bewege, weil ich das Schiff habe. Ich sehe diese rosa Linie, die mir sagt, dass ich perfekt aufgereiht bin und ich werde doppelklicken, um Änderungen zu akzeptieren. Wir sehen die Grenze nicht wirklich, weil es ein weißes Bild ist. Also wieder, ich bin auf einem Rechteck ist nicht unbedingt wichtig, welches Rechteck ich verwendet habe. Lasst uns das hier benutzen, denn wir wissen, dass sich wenigstens diese Seite aufstellen wird. Also Ebene duplizieren Ebene, okay. Und dann werden wir einfach verkleinern, lassen Sie mich frei, feuern und bewegen, und dann werde ich an dieser feuern und bewegen, Ebene festhalten. Ich halte meine Umschalttaste gedrückt, nur damit ich nicht Das sieht so aus, als hätte ich es beim ersten Versuch bekommen, aber lassen Sie uns in Perfect Zoom wieder aus Raumfeuer, Handwerkzeug zoomen. So haben wir bereits die Ober- und Unterseite vom letzten Frame. Also, jetzt bewegen wir das hier einfach rüber, was ziemlich einfach ist, und wir müssen T befehlen, um unsere freie Transformation zu erhalten, halten Sie die Umschalttaste gedrückt und schieben Sie es einfach über. Es ist gut Doppelklick, um unsere Änderungen zu akzeptieren, und jetzt möchte ich diesen Rahmen wieder kopieren. Es gibt eine andere Möglichkeit, eine Ebene zu duplizieren, die Sie im Ebenenmenü auf die Ebene greifen können , und dieses kleine Symbol hier ist neu schafft ein neues Leben. Wenn ich also diese Ebene nach unten ziehe, um eine neue Ebene zu erstellen wird ein Kaffee von dem erstellt, den ich darüber gezogen habe. ich meine Umschalttaste gedrückt halte, werde ich diese Ebene über bewegen, sie ausrichten, und dann werde ich meine Umschalttaste nicht halten, also bewege ich nur diese eine Kante. Es ist gut, und ich muss meine Transformationsänderungen akzeptieren. Also doppelklicken und ich habe einen weiteren Rahmen zu erstellen, und ich werde dieses Rechteck auf die neue Ebene ziehen, die ich komme und ich habe zu Rechtecken übereinander. Halten Sie meine Umschalttaste gedrückt, bevor ich sie schiebe. Liegen Sie es auf Leertaste auf der Hand, um über Befehl T zu scrollen, um die Größe zu ändern. Gut gemacht mein Schiff, so dass ich nur eine Seite bewege und ich werde hineinzoomen, nur um sicherzustellen, dass ich aufgereiht bin. Und das sieht gut aus. Lassen Sie mich einfach festhalten. Meine Schicht ist Oh, ich werde meine Kontrolle behalten. Ja, denke, es war nur einmal hier und Doppelklick, um meine Änderungen zu akzeptieren, und da haben wir es. Also haben wir gerade einen Rahmen erstellt und kopiert und für jedes Bild angepasst. Und das gibt ihm einen schönen, polierten Profi. Okay, nächstes werden wir einige dieser Ebenen gruppieren, weil, wie Sie sehen können, unsere Layer-Menüs als nächsteswerden wir einige dieser Ebenen gruppieren, weil, wie Sie sehen können, unsere Layer-Menüshier ziemlich involviert sind. Also all die Grenzen, zu denen ich gehe, sehe ich hier eine kleine Linie. Ich muss die Kontrolle reparieren. Ich werde die Blumenschicht auswählen, und ich werde die, äh, versehentlich an der Grenze bewegen äh, . Also werde ich bearbeiten, rückgängig machen, bewegen. Ich gehe zurück und Blumen. Aber was ist los? Sieht es das Rechteck oben? Also jedes Mal, wenn ich meine Blumen hier drüben gepflückt habe und ich versuche, meine Blumen hier zu pflücken , denkt es, dass ich das Rechteck pflücke, weil es nicht merkt, dass es keine Filets hat, die erkennen, dass dies eine feste Schicht ist. Also werde ich nur vorübergehend ein Exemplar ausschalten, damit ich zu meinen Blumen zurückkehren kann und die einfach nach oben schieben kann. Angriff seine war immer eine kleine Linie. Okay, jetzt schalten wir unsere Grenze wieder an , oder? Ich will, dass alles wird. Es ist knackig und sauber wie möglich. Alles klar, Jetzt sind alle diese Rechtecke ich verschiedene Schichten, und ich werde ihn einfach in Schlepptau eine Gruppe setzen, nur um meine Ebenenpalette zu organisieren. Wenn ich also die 1. 1 auswähle und dann meine Umschalttaste gedrückt halte und dann die letzte auswähle, wird sie alle in einem nach dem anderen erhalten. Und dann kann ich Schaltfläche schreiben und Gruppe aus Ebenen auswählen und nennen wir diese Gruppengrenzen . Okay, das reinigt nur unseren Layer-Pilot, und wir könnten dasselbe für unsere Bilder tun, aber ich werde sie hoffen lassen. Jetzt müssen wir unsere Quellen so zurück zum Rechteck-Werkzeug zitieren und was ich gerne mache. Und das ist persönliche Vorliebe. Ich meine, du kannst auch seine Mutter-Ideen einfallen, auch seine Mutter-Ideen einfallen, aber lass uns eins machen. Und das wird der Hintergrund sein, auf den ich meinen Text gelegt habe, und er ist rosa. Also möchte ich es in Weiß ändern. Also wähle ich die Kontrolle T und ich denke, ich will sie nur ein wenig ausstrecken. Doppelklick. Jetzt will ich, dass das mein Hintergrund für meinen Text sein wird und ich Das ist nur etwas, das ich gerne mache. Es macht das irgendwie zur Seite, die , Sie von der Quelle bekommen haben, auftauchen. Aber es wird subtil sein. Also wollen wir unseren Quellen Kredit geben, aber wir wollen das Aussehen der Tafel nicht wirklich überwinden. Also, was ich tun werde, ist, wenn ich an Ort und Stelle komme und lass es mich auf dieses blaue setzen, das besser auftauchen wird, ist, dass ich zur Ebenenpalette gehe, und sie haben ein neues Rechteck. Das war auch eine gute Sache. Wir haben die alten organisiert, oder wir fangen wirklich verwirrt an. Aber ich werde die Deckkraft dieses Rechtecks ändern. Sagen wir also 50%. Also, das gibt es, weißt du, nur ein bisschen Kontrast. Also, wenn wir unseren Typ darauf setzen, dass er vor dem Hintergrund ein wenig erscheint , aber wir können immer noch das Bild darunter sehen. Jetzt werde ich dieses Rechteck für jedes meiner Bilder kopieren. Also wissen wir bereits, wie man diese Ebene dupliziert Ebene macht, okay. Und dann bewegen Sie sich einfach an Ort und Stelle. Und ich werde nicht so vorsichtig sein, weil ich diese Zeilen habe, die mir helfen, Dinge zu lügen, um diese rosa Linien zu sehen. Es zeigt mir, dass ich direkt mit der anderen Ebene duplizieren Ebene ausgerichtet bin. Okay, also holen Sie sich diese aufgereihte Ebene duplizieren. Okay, ein wenig schwer zu sehen, weil es weiß ist. Jetzt kann ich auch eine Ebene duplizieren, indem ich die Ebene nach unten auf das neue Ebenensymbol ziehe. Das kleine er ist ein Papier mit einer Falte. Das ist die gleiche Sache geht Zehe Schicht Duplikat Ebene. Ich habe es auf Savannah runtergeschleppt. Ein weiterer kleiner Trick ist, dass du weißt, ich will das nur ein bisschen runterbringen. Also werde ich meine Pfeiltasten nach oben und unten benutzen, und ich werde das einfach runterdrücken. Nur ein Schlamm runter und dann nach rechts. Und ich benutzte meine Pfeiltasten nach oben und unten und links und rechts auf der Tastatur. Ich werde das Gleiche mit diesem hier machen. Und noch eine errichtende e alle aufgereiht. Also habe ich meinen kleinen Hintergrund für meinen Text. Jetzt muss ich reingehen und unsere Schichten organisieren, bevor wir zu weit voraus sind. Also wählen Sie eine Schicht, wählen Sie die Unterseite, und wir werden rechts Schaltflächengruppe aus Ebenen. Und wir werden diesen Text Hintergrund nennen, okay? Also können wir immer zu denen zurückkommen, wenn wir sie brauchen, aber sie sind vorerst nett und versteckt. Jetzt gehen wir zum Textwerkzeug und zitieren jetzt unsere Quellen. Ich habe nichts davon genommen, was die Quellen waren, aber wenn Sie sich nicht erinnern, gehen Sie zurück zu Pinterest oder wo immer Sie das Bild bekommen haben. Finden Sie heraus, was die Quellen jetzt, mein Text ist viel groß, also lassen Sie es uns ein wenig nach unten bewegen. Und das war Pinterest aufgeschlitzt Shop-Stil. Nun, das ist nicht jetzt, wenn ich etwas eingeben möchte, wenn ich den Typ ändern möchte, um zu sehen, wie sich dieser Cursor in eine Zeile verwandelt, wenn ich im Textwerkzeug bin , kann ich diesen Text auswählen und ihn ändern. Wenn ich meinen Cursor darunter lege, siehst du den Vier-Wege-Pfeil. Wenn ich meinen Cursor darunter lege, Das bedeutet, dass ich meinen Text dorthin verschieben kann, wo ich will. Lassen Sie mich es an einen Ort leichter stellen, nur damit wir sehen können, was wir tun, und wir sammeln den Schrei, klicken Sie auf den Zug. Das ist also nicht wirklich der Text, den ich will. Also werde ich Mein Textwerkzeug, Ich werde diesen Text in eine Zeile verwandeln, was bedeutet, dass es auf einem vorhandenen Text-Highlight geht . Und ich werde meine Pontes wechseln. Lassen Sie uns einfach einen einfachen Spaß verwenden, der gut aussieht. Also werde ich das jetzt verschieben. Ich bin gerade jetzt ist nur ein Nicht-Objekt, das ich nicht auf meinem Textwerkzeug bin. Ich bin in Bewegung, Werkzeug. Ich werde es hier nach unten verschieben und ich muss mein Textwerkzeug auswählen, weil es immer noch zu groß , weil es immer noch zu groß ist. Aber zoomen Sie hinein, Leertaste bewegen sich. Ich muss bei Let's type in gelöscht haben und das an Ort und Stelle setzen. Und ich werde auch den Text auswählen, und ich werde die Farbe ändern, indem ich hier die Farbe wähle und Schwarz auswähle. Hey, wenn ich diese Schicht auswähle, ist das mit unserem anderen Wort passiert. Okay, also zurück zu wir wählen die Ebene aus. Und ich denke, ich will das etwas kleiner machen. Es ist immer noch irgendwie überwältigend. Also gehen wir zu unseren Schriften. Ich denke, dass Gilles Sands, aber vielleicht nur ich 12 besser aussehen. Und dann werde ich einfach meine Pfeiltasten benutzen, um es zu bewegen. Ok? Jetzt mache ich das Gleiche, was wir mit den Rändern gemacht haben, also werde ich duplizierte Ebene Schicht legen, okay? Und ich werde das Wort überlegen. Legen Sie es hier rüber, damit Sie sehen können, was ich tue. Dass ich mein Textwerkzeug auswählen werde. Ich werde den Text hervorheben, und ich werde die Wunden eingeben. Und dann, ähm, es ist wie mein Umzugswerkzeug und wähle den Bildschirm jetzt im Interesse der Zeit aus. Ich möchte, dass Sie zu Tode kommen, indem Sie diese wiederholen. Aber geh weiter und tu das. Kopieren Sie diesen Text für alle Ihre Bilder und organisieren Sie Ihre Platine in einer Gruppe. Und dann haben wir ein schönes polnisches Storyboard und wir gehen weiter zur letzten Lektion, die einen Titel hinzufügt. 7. Kurseinheit: Willkommen zu verringern Fünf unsere letzte Lektion. Jetzt werden wir einen Titel zu unserem Storyboard hinzufügen und unser Dokument speichern. Und nun, okay, jetzt zeige ich dir, wie du diesen Titel neu erstellen kannst, den ich hier gemacht habe. Coole Biebs. Also werde ich den aktuellen verstecken, einen anderen erstellen. Also werde ich mein Textwerkzeug auswählen Klicken Sie auf den Bildschirm, geben Sie tropische Leben ein. Nun, wenn Sie die Farbe der Größe ändern möchten, markieren Sie einfach den Text erneut und wählen Sie kleinere Größe. Nehmen wir an, wir wollen stattdessen 90 Pixel gehen. Und wir können auch eine Farbe aus dem Bildschirm auswählen, indem Sie den Farbwähler auswählen. Und dann kriegen wir unser „I Drop“ -Werkzeug und dass ich einen Peak direkt vom Bildschirm holen könnte. Manchmal ist es schön, den Titel mit einer Farbe in der Komposition übereinzustimmen, also zog ich zu, um den Bildschirm auszuwählen. Nun, noch eine lustige Sache, die wir mit dem Typ und wieder machen können. Sie können wählen, um es einfach so zu halten, wie es ist. Aber nur damit Sie wissen, dass Sie den Text biegen können, indem Sie auf das Warp-Text-Werkzeug in der oberen Menüleiste auswählen, und wir werden ihm ein wenig einen Bogen geben, nur nicht so viel von einer Kunstshow. Ich bringe diese Biegung ein bisschen runter. Geht weiter. Wird es schon? Also will ich nur ein bisschen keine Trump Cool Vibe. Jetzt werde ich das nach unten bewegen und wählen Sie mich Bildschirm. Jetzt will ich, dass es ein bisschen auftaucht. Also, was ich tun werde und du kannst das tun, dass jede Ebene in einem Layer-Stil ist, also bis zum Layer-Menü-Layer-Stil und wir werden einen Schlagschatten machen Jetzt, gerade jetzt, kommt mein Drop-Schuppen in weiß, aber Normalerweise wird es ein schwarzer Schlagschatten sein und standardmäßig multiplizieren mehrere. Ich werde versetzt werden. Das ist also ein bisschen mehr der traditionelle Schlagschatten. Und wieder, Sie können dies zu jeder Ebene tun, Nicht nur Text, aber Sie werden überrascht sein, was ein Schlagschatten kann dio es wirklich machen die Dinge Pop sogar ein winziges winziges. Was ich also tun möchte, ist, dass ich diesen knackigen weißen Hintergrund möchte, damit meine tropischen Vibes gegen die Blätter dahinter kontrastieren. Also werde ich mich ändern, auf normale, so einfarbige Farbe multiplizieren, meine Farbe Zehenweiß und dann will ich definitiv, dass meine Deckkraft 100 ist. Und ich werde die Größe abnehmen, die die Größe des Blaus heute Abend abnimmt, und Sie können den Schlagschatten tatsächlich direkt auf dem Bildschirm bewegen, und Sie werden auch sehen, wie er sich hier bewegt. Diese Art von sagt Ihnen, wo es kommt und Sie können auch die Richtung der Lichtquelle ändern . Also, wo immer Sie denken, das Licht kommt, das ist, was dieser Winkel ist, denn ich sinke nicht dahinter und okay, und da haben Sie es, unser professionell aussehendes Storyboard. OK, jetzt ist es an der Zeit, unsere Datei zu speichern. So Datei Speichern aktualisiert unser bestehendes Klassenprojekt und Photoshopped Formate. Aber wir wollen auch, dass wir alle diese Ebenen und Photoshopped Format behalten wollen. Aber wir wollen auch eine Kopie zu drucken oder zu senden Sohn, auch. Nun, um das zu tun, werden wir alle unsere Schichten auf eins abflachen. Also gehen wir auf Ebene und wir wollen Bild abflachen, verwerfen versteckte Lichtjahre. Jetzt ist es alles ein Stück. Wenn Sie also nicht sicher sind, ob Sie es gespeichert haben, bevor Sie es abgeflacht haben, schlage ich vor, dass Sie das Bild und das Speichern von Dateien als Klassenprojekt rückgängig machen, nur um auf der sicheren Seite zu sein . Alles klar, Layer Latein Bild. Jetzt, da Sie es als Fotoshop gespeichert haben und jetzt haben Sie es abgeflacht. Wenn Sie es an jemanden senden möchten, lassen Sie uns eine E-Mail es sehen, oder Sie möchten es auf Ihrer Website ablegen. Sie gehen, um Datei speichern als, und Sie können ein anderes Format wie J peg oder tiff Sie gehen zu drucken wird die höhere Qualität zu wählen. Oder wenn du das im Web setzen willst, ist P und G eine gute Option und wir können zum Export gehen. Und wir können ABS P und G exportieren oder schwächen speichern für das Web. Und das wird automatisch sagen, dass als PNG und drücken Sie speichern. Und dann werden wir die Klasse Projekt P und G und Portfolio speichern. Eigentlich wollen wir es Fähigkeiten teilen, also wird es nicht den Klassenprojekt-Fotoshop überschreiben. Also, jetzt habe ich ein Klassenprojekt, Fotoshop und Klasse Projekt der Motor. Ok, da hast du es. Es gibt unser letztes Sessional aussehendes Storybook 8. Letzte Gedanken: Nun, das ist ein Wrap. Bitte teilen Sie Ihre Story-Boards im Abschnitt „Klassenprojekt“. Ich würde gerne sehen, was ihr inspiriert seid und fühle mich frei, Kommentare oder Fragen zu posten . Alles, was Sie in der nächsten Klasse sehen möchten. Und bitte üben Sie auch, was Sie gelernt haben, und experimentieren Sie mit anderen Stilen, weil Sie wirklich viel in dieser Klasse gelernt haben. Wenn du das tust, wenn du durch Tun lernst, merkst du nicht einmal, wie viel du gelernt hast. Also spielen Sie herum mit dem, was Sie gelernt haben und dann Photoshopped. Es gibt immer mindestens drei verschiedene Möglichkeiten, etwas zu tun. Also habe ich versucht, dir aus Anfängersicht beizubringen, wie ich etwas lernen möchte . Also weiß ich irgendwie, warum hinter dem, was ich tue. So haben Sie eine große Wissensbasis von vier Geschäften, auf denen Sie bauen können, weiterhin mehr Videos ansehen, um Ihre Fähigkeiten zu beantworten und sehen Sie sich für meinen nächsten Kurs, wo wir auf das, was wir heute gelernt haben, hinzufügen. Danke fürs Ansehen und bis zum nächsten Mal