Deine Marken-Toolbox: Teil 2 | Rachel Hahn | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Deine Marken-Toolbox: Teil 2

teacher avatar Rachel Hahn, Create / Communicate / Brand

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Intro

      3:10

    • 2.

      Unternehmensleitbild

      8:08

    • 3.

      Geschäftsidee

      5:33

    • 4.

      Definiere deine Zielgruppe

      5:47

    • 5.

      Deine Identität

      6:49

    • 6.

      Einzigartiges Angebot

      4:19

    • 7.

      Marktforschung: Wie du denkst

      4:49

    • 8.

      Setze es zusammen

      3:17

    • 9.

      Kursprojekt

      1:22

    • 10.

      Aufarbeitung

      2:13

    • 11.

      Patzer

      1:41

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

33

Teilnehmer:innen

2

Projekte

Über diesen Kurs

Bringe dein Unternehmen auf den Erfolg mit diesem praktischen Kurs in den Startlöchern, in denen du gezeigt wirst, wie du deine eigene Marken-Toolbox (auch bekannt als Markenführer) erstellst.

Hast du ein kleines Unternehmen? Bist du ein Solo-Preneur? Oder vielleicht bist du in der Traumphase, ein Unternehmen zu gründen. Dann ist dieser Kurs das Richtige für dich!

Erstelle eine Marken-Toolbox und hilf dir:

  • Baue bedeutungsvolle Beziehungen zu Kunden und Kunden auf
  • Treffen Sie gute Geschäftsentscheidungen
  • Effizienz steigern
  • Erweitern / skalieren Sie Ihr Unternehmen erfolgreich
  • Konsistente und effektive Kommunikation schaffen

In diesem Kurs erarbeitest du die grundlegenden Elemente deiner Marke.

Dies ist Teil 2 einer Serie, die dir die Möglichkeit gibt, eine erfolgreiche Marke zu entwickeln. Teil 1 findest du hier.

Dieser Kurs wird von mir, Rachel Hahn, moderiert. Sieh dir meine Profilseite auf Skillshare an oder besuche meine Website rachelhahn.com, um mehr über meine Aktivitäten zu erfahren.

  • Dieser Kurs ist für Anfänger.
  • Gesamtspieldauer: 47 Minuten (einschließlich zeitgesteuerter Brainstorming-Sitzungen)
  • 10 Kapitel + Filmrolle (weil ich gerne lache)

Neu bei der Idee des Brandings? Sieh dir meinen Kurs "Markengrundlagen für Geschäftserfolg an" an.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Rachel Hahn

Create / Communicate / Brand

Kursleiter:in

I help businesses reach their goals by creating, supporting, and strengthening their brands.

My clients range from solopreneurs to global conglomerates. Whether you're starting with just a twinkle of a business idea or hoping to get your successful company to the next level, I can help by sharing my tips and insider knowledge on branding and communication.

My teaching is:

1. Practical

2. Concise (I get to the point!)

3. Casual and professional

I've earned a reputation for being something of a nerd in most circles I run in. I'm proud of that. So be prepared to hear facts, puns, and communication related trivia tidbits.

 

Some things I've done with my life so far:

Copywriter for multiple international brands

Brand ... Vollständiges Profil ansehen

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Willkommen in Ihrer Marken-Toolbox. Teil zwei. Ich bin Rachel Han. Ich werde während dieses Kurses Ihr Gastgeber sein, ich bin ein Branding Spezialist. Ich arbeite mit Marketing und Kommunikation, und das ist, wie gesagt, Teil davon, wo wir unsere Ärmel hochkrempeln und wirklich die Werkzeuge erstellen, die Ihre Marke Toolbox oder Ihren Markenführer ausmachen , wenn Sie diesen Begriff bevorzugen. Und wenn Sie noch nicht Teil eins gemacht haben, empfehle ich Ihnen, zurückzugehen und einen Blick auf diesen Kurs zu werfen, weil er erklärt, was alle Tools sind und warum sie wichtig sind. Wenn Sie alle mit Ihrer Wissensdatenbank eingestellt sind und Sie durch Teil eins dieses Kurses gegangen , dann ist jetzt die aufregende Zeit, wenn wir unten die Arbeit in diesem Kurs, Ich werde Ihnen praktische Techniken geben, die gehen durch gemeinsame Übungen. Und es wird auch eine Arbeitshandbuch, die im Kurs verfügbar ist, wird in der Registerkarte Ressourcen sein, die Sie entweder als Referenz verwenden können, wann immer Sie möchten, oder tatsächlich mit Ihnen durch alle Kapitel hier gehen. Also, das ist eine Hand auf. Lasst uns ein paar Dinge zusammen machen, natürlich. Und deshalb werden wir einige Brainstorming-Sitzungen machen, und ich empfehle Ihnen, dass das, was Sie mit Ihnen haben, bevor Sie mit dem nächsten Kapitel beginnen, ein gutes altmodisches Papier und Stift ist . Nun, vielleicht haben Sie vorher Brainstormiert und Sie haben ein Lieblings-Notizbuch oder Textmarker oder, wissen Sie, ich benutze gerne farbige Stifte. Ähm, oder vielleicht hast du noch nie ein Brainstorming gemacht, und wenn du es nicht tust, ist das okay. Ich werde dich durch sie führen. Aber das Wichtigste ist, dass du dich darauf eingestellt hast, deine Gedanken frei durchstreifen zu lassen. Und um das zu tun, ist meine stärkste Empfehlung, sich von, ah, wie ein Textverarbeitungsdokument abzuwenden ah, und sich den Vorteil zu geben, diese 2000 Jahre alte Erfindung namens Papier zu verwenden . Wenn wir ein Wort Dokument offen haben, neigt es dazu, sich sehr formell zu fühlen. Ähm, und es kann sich wirklich formen. Denken. Und was wir mit Brainstorming wollen, ist, dass Sie jederzeit in verschiedene Richtungen gehen können . Ich werde Sie durch das führen. Dies ist nur ein Kopf nach oben, dass Sie einige dieser Vorräte zur Hand haben sollten. bevor wir loslegen. Und wenn Sie sie bereit haben, dann sind Sie alle bereit, diesen Kurs zu durchlaufen. Wenn Sie diesen Kurs abgeschlossen haben, haben Sie einen Entwurf für Ihre Marken-Toolbox oder Ihren Markenführer Wenn Sie diesen Kurs haben, wird er Sie bei der Entscheidungsfindung unterstützen. Es wird Sie dabei unterstützen, Ihr Unternehmen mit anderen zu kommunizieren, und das ist ein wirklich wichtiges Werkzeug. Wenn Sie das nicht noch einmal wissen, schlage ich vor, dass Sie sich die Grundlagen der Marke für den Geschäftserfolg ansehen. Natürlich, das habe ich hier schon mal auf Skill-Anteil getan. Fühlen Sie sich wohl? Haben Sie Ihre Vorräte? Dann bauen wir Ihre Marke auf. 2. Unternehmensleitbild: in diesem Kapitel werden wir Ihr Leitbild erstellen. Nun, Ihr Leitbild, wie Sie wahrscheinlich wissen, ist ein ideologischer Grund dafür, dass Ihr Geschäft existiert. Manchmal nenne ich es den moralischen Kompass eines Unternehmens, weil es jede Entscheidung leitet, egal wie groß oder klein. Und es ist in der Regel sehr kurz ein Satz, vielleicht zwei, was schwer zu tun ist. Aber wir fangen nicht damit an, wirklich klein und kurz zu sein. Wir beginnen damit, groß zu werden und alle Ideen von mir herauskommen zu lassen. Und deshalb werden wir eine kleine Brainstorming-Sitzung machen. Jetzt. Ich werde Sie durch das führen, und was ich möchte, dass Sie vorbereitet haben, ist Ihr Papier und Stifte oder was auch immer Sie beschlossen haben , Ihnen helfen, Ihre Gedanken einzufangen. Ich werde Ihnen eine Reihe von drei Fragen stellen, und ich werde Ihnen eine kurze Zeit geben, um jede Frage zu beantworten. Ich werde Ihnen eine Reihe von drei Fragen stellen, Und der Grund, warum ich dir ein bisschen Zeit gebe, ist, weil ich will, dass du schnell gehst . Ich will nicht, dass du aufhören kannst und darüber nachdenken kannst, was du aufschreibst . Versuchen Sie nicht, einmal in vollen Sätzen zu schreiben. Wenn es für Sie keinen Sinn macht, holen Sie die Gedanken so schnell wie möglich raus. Und auf Ihrem Blatt Papier könnte das wie ein Siris von Listen aussehen, die wie ein verrücktes Spinnennetz aussehen könnten. Es könnte aussehen wie, ähm, Bubbles dachte Blasen oder ein langer Aufsatz. Es spielt keine Rolle, wie es auf dem Papier aussieht. Was zählt, ist, dass du hier oben alles auf die Zeitung bringst. Okay, also fangen wir mit einer Frage an, und wenn deine Zeit damit abgelaufen ist, werde ich weitermachen und dir die nächste Frage stellen. Denken Sie daran, alle Ideen auf Papier zu bringen, und machen Sie sich keine Sorgen, ob Sie es falsch oder richtig machen. Es gibt keinen falschen Weg. Es sind nur Ihre Ideen bereit. Die erste Frage. Welche Themen und Themen sind Ihnen wichtig? Sie persönlich. Zeit für Frage Nummer zwei. Wenn Ihr Unternehmen einen Wandel in der Welt bewirken könnte, was wäre es dann? Fragen Sie drei neue Stück Papier. Welche persönlichen Werte haben Sie dazu getrieben, dieses Geschäft zu starten? Und das war's. Gut gemacht. Sie haben Ihre erste Brainstorming-Sitzung rund um Ihre Marke Toolbox abgeschlossen, und hoffentlich war das nicht zu schmerzhaft für Sie, aber reflektieren Wie war diese Erfahrung für Sie? Hatten Sie es schwierig, Dinge rauszukriegen? Oder du hattest viel zu sagen oder aufzuschreiben und hattest nicht genug Zeit? Es ist wichtig, nicht zu reflektieren, weil eine Erfahrung besser ist als die andere, sondern dass sie Ihnen helfen kann, zu sehen, wo. Vielleicht haben Sie, ah viele Dinge zu erkunden oder wo Sie die Möglichkeit haben, wirklich durch die Dinge zu denken . Wenn Sie auf etwas stecken, ist das ein gutes Zeichen, dass Sie darauf achten müssen, was da drüben vor sich geht. Du kannst immer wieder zurückkommen und diese Übung erneut versuchen. Aber jetzt schlage ich vor, dass Sie es weglegen, damit wir weitermachen können. Es ist wirklich gut, sich eine Pause zwischen dem Kommen und dem Besuch jedes dieser Werkzeuge zu geben , damit Ihr Gehirn atmen kann und Sie mit ein wenig frischer Perspektive kommen können. Sie können auch in Zukunft, wenn Sie möchten, verwenden Sie den arbeitenden Kerl, der ein Teil dieses Kurses ist, Sie können es separat verwenden. auf eigene Faust später, oder Sie können es verwenden, wie wir durch diesen Kurs gehen, ist es an Ihnen. Es funktioniert als eigenständig, und das ist auf der Registerkarte „Ressourcen“ verfügbar. Jetzt möchte ich, dass Sie das Papier, das Sie gerade erstellt haben, nehmen Sie es vor sich und nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um die Antworten zu betrachten, die Sie auf diese drei verschiedenen Fragen geschrieben haben. Siehst du Überlappungen? Sehen Sie ähnliche Dinge, die als Antwort auf Themen waren, die für Sie wichtig sind, und vielleicht die Veränderung, die Sie in der Welt oder Ihre persönlichen Werte sehen wollen? Wo immer Sie diese Überlappung sehen, möchte ich, dass Sie nur eine Notiz wie eine physische Notiz machen irgendwie dieser Dinge, die in den verschiedenen Fragen wiederkehrend sind , weil diese Signale, dass ihr Kern zu dem, was Sie mit Ihrem Geschäft und das ist wirklich wichtig. Es wäre wirklich toll, wenn man diese sammelt und sie dann auf ihr eigenes separates Stück Papier aufschreibt . Ich gebe Ihnen einen Moment, um das zu tun. Jetzt haben Sie ein Stück Papier mit einer Sammlung dieser wiederkehrenden Wörter oder Sätze oder Ideen darüber, was Sie mit Ihrem Geschäft erreichen wollen, und ich möchte, dass Sie sich etwas Zeit nehmen, um es anzusehen und sich zu fragen, wie Sie das in eine Aussage. Ein Satz? Welche Art von Worten könntest du hinzufügen, oder wie kannst du es strukturieren, um diese Gedanken in einen zusammenhängenden Satz zu verwandeln? Einige Wörter, die Ihnen helfen können, die in Mission Statements sehr häufig sind, sind Handlungsworte wie erstellen, bauen, helfen und werden. Ein weiterer Teil davon ist, zu identifizieren, wer kommt, oder was das kommt. Wem profitiert? Ist es die Umwelt? Ist es unterprivilegierte Kinder? Ist es andere kleine Unternehmen in der Schule Systeme identifizieren, wer profitiert und das wird wahrscheinlich passen in Ihre Mission Statement mit dieser Aktion Wort erstellen, bauen, helfen, einige Zeit, um mit diesen Dingen zu spielen und kommen mit ein paar Sätzen. Es muss nicht wirklich kurz und knackig und witzig sein, aber nur etwas, das, wenn man es liest, geht man. Das ist genau richtig, auf das wir anstreben. Das stimmt, denn du wirst die Chance haben, zurückzukommen und diese zu verfeinern. Aber im Moment wollen wir den Kern und das Gefühl in der Idee finden. Und wenn Sie das getan haben, haben Sie einen Entwurf Ihres Leitbildes. Nehmen Sie sich Zeit, gehen Sie weiter und halten Sie mich an, bevor Sie mit dem nächsten Kapitel fortfahren. Und wenn Sie mit diesem Entwurf fertig sind, liebevoll und leidenschaftlich und mit allem Respekt, legen Sie diesen Leitlinienentwurf beiseite und halten Sie ihn für das Ende des Kurses fest. 3. Geschäftsidee: Willkommen zum nächsten Kapitel, in dem wir an Ihrer Geschäftsidee arbeiten werden. Du hast es geschafft. Du hast es durch eine Brainstorming-Sitzung geschafft, und wir werden gemeinsam eine andere machen. Also Ihre Geschäftsidee, wenn Ihr Leitbild der Leitstern ist, ist die Geschäftsidee der Weg, den Sie gehen, um dorthin zu gelangen oder das Fahrzeug, in dem Sie unterwegs sind . Das Leitbild und die Geschäftsidee arbeiten sehr eng zusammen. Aber im Moment werden wir uns auf Geschäftsidee konzentrieren, und wir werden einen ähnlichen Ansatz wie das letzte Kapitel verwenden, wie wir Brainstorming . Also Stift, Papier, Haftnotizen, alles, was Sie brauchen. Halten Sie sie bereit. Ich werde dasselbe tun, wo ich Ihnen drei Fragen stelle und Ihnen eine kurze Zeit zwischen ihnen gebe , um all Ihre Reaktionen darauf auf das Papier zu bringen. Bist du bereit? Fangen wir an. Was geben Sie Ihren Kunden oder Kunden? Welche Ressourcen nutzen Sie Ihr Angebot? Wie hilft Ihnen Ihr Unternehmen, Ihr Leitbild zu erreichen, und es ist in Ordnung, dass Ihr Leitbild gerade ein Entwurf ist. Du hast eine gute Idee davon. Dass Sie diese Frage gut gemacht beantworten können. Sie haben es durch eine weitere Brainstorming-Sitzung mit mir geschafft, und jetzt haben Sie hoffentlich eine Sammlung von Ideen darüber, was Ihre Geschäftsidee auf dem Papier steht . Wie fühlte sich das an? War es einfacher als die 1. 1? Vielleicht härter, vielleicht das Gleiche. Wo haben Sie sich gegen Hindernisse gerieben? Oder wo hat dein Denken vielleicht angefangen, nicht mehr so viel zu fließen? Es ist manchmal interessant und hilfreich, sich einen Moment Zeit zu nehmen, um darüber nachzudenken, wo wir ins Stocken kommen und welche Art von Problemen, auf die oder Chancen hinweisen könnten. Nun, da Sie all diese Ideen zu Ihrer Geschäftsidee haben, möchte ich, dass Sie sich Ihre Antworten auf diese drei Fragen ansehen und wieder sehen, wo Sie Überschneidungen haben. Sie können sie hervorheben oder umkreisen oder einfach nur eine mentale Notiz machen. Aber was hebt sich wirklich hervor? Gibt es etwas, was Sie in Bezug auf Ihre Geschäftsidee und Ihre Antworten, die Sie in dieser Brainstorming-Sitzung getan haben, sehr stark fühlen ? Sammeln Sie diese überlappenden Ideen, wie wir es letztes Mal getan haben, und sammeln Sie sie auf einem anderen Blatt Papier zusammen. Ich gebe Ihnen einen Moment, wenn Sie einige dieser überlappenden Ideen identifiziert haben und sie auf einem separaten Stück Papier gesammelt haben . Jetzt möchte ich, dass Sie sich die Zeit nehmen, um zu versuchen, diese überlappenden Ideen in eine Aussage und einige Wörter zu verwandeln , die in der Wirtschaft sehr häufig sind. Ideen, die Ihnen helfen könnten, sind Worte wie Unterstützung, Angebot und Machen. Natürlich gibt es viele andere Worte, aber nur einige Ideen gibt es um zu spielen und sich die Zeit zu nehmen Pause mich. Ich werde hier sein, wenn du fertig bist. Versuchen Sie, ein oder zwei Satz über Ihre Geschäftsidee zu machen. Wie kommt es, dass Sie Ihr Leitbild erreichen werden? Was ist es, dass Ihr Unternehmen den Menschen bietet, die Sie wollen? Bieten Sie es an, dass da drin sein kann, auch. Also gib mir eine Pause und wir sehen uns in einem Augenblick. Wie ist das gelaufen? Haben Sie ein paar Sätze, die klingen, als wären sie Ihre Geschäftsidee? Gut gemacht. Nehmen Sie den Entwurf der Geschäftsidee und legen Sie ihn in Ihre kostbare Ecke mit Ihrem Leitbild und klopfen Sie sich ernsthaft auf den Rücken. Dies ist eine wirklich geistige Gymnastik, die Sie tun, und es ist sehr hilfreich. Es ist manchmal sehr belastend, aber Sie haben es getan und Sie sollten stolz auf sich selbst sein, wenn Sie diese Farm bekommen. Und jetzt kann ich sagen, ich denke, dass es hier mit unseren Werkzeugen ein bisschen einfacher wird. Also atmen Sie tief durch und wir können zum nächsten übergehen. 4. Definiere deine Zielgruppe: in diesem Kapitel werden wir an der Definition Ihrer Zielgruppe arbeiten. Und wie Sie wissen, ist eine Zielgruppe wirklich wichtig, weil Sie nicht in der Lage sein werden, effektiv zu kommunizieren. Wenn Sie nicht wissen, mit wem Sie jetzt kommunizieren möchten, auch in diesem Kapitel kann ich michauch in diesem Kapitelhäufiger auf eine Person oder einen Kunden beziehen. Dies gilt jedoch, wenn Ihre Zielgruppe ein anderes Unternehmen oder eine andere Organisation ist. Denken Sie also daran, dass sie im Grunde das Gleiche sind. Und wenn wir darüber sprechen, Ihren perfekten Kunden zu beschreiben, könnte es auch eine andere Organisation sein. Wir werden zwei Übungen in diesem Kapitel machen, und die 1. 1 wenden wir uns zurück zu unserem treuen Papier und Stift für eine Brainstorming-Sitzung. In diesem Brainstorming-Sitzung möchte ich, dass Sie den absolut perfekten Kunden für Ihr Unternehmen beschreiben. Erzähl mir alles über sie. Sag mir, wie alt sie sind, welche Art von Kleidung ich mochte bewusst die Musik hören sie vielleicht ihre Lieblings-Social Media. Sind sie Student machen das Leben auf einem Bauernhof? Mögen sie Katzenvideos? Sind sie groß? Wie viel Geld haben sie? Wohin gehen sie gerne in den Urlaub? Haben sie einen besten Freund? Sie können diese Person zusammenstellen und mir alles sagen, was Sie für relevant oder gar irrelevant halten. Ihr Lieblingssnack ist der Fang von aromatisierten Kartoffelchips. Sag mir einfach alles. Es gibt einen perfekten Kunden und Sie werden mir alles über sie erzählen. Bist du bereit? Geh. Die nächste Übung, die wir tun werden, um unser Publikum zu definieren, besteht darin, Personas zu erstellen . Jetzt haben Sie diese große Liste oder all diese Ideen darüber erstellt, was ein perfekter Kunde ist, und jetzt werden wir tatsächlich ein paar perfekte Kunden beschreiben. Personas ist etwas, das Unternehmen verwendet, um ihnen bei ihrem Marketing zu helfen, wo sie im Grunde einen Charakter bilden, ähm, und geben ihnen so viele Details wie möglich. Und das hilft ihnen, sich vorzustellen, wie Zehe tatsächlich mit dieser Person kommuniziert. Und die Wahrheit ist, es gibt wahrscheinlich mehrere Personas, die zu Ihren Definitionen für einen perfekten Zielkunden passen . Aber sie könnten einige Dinge haben, die sich in ihren Eigenschaften in ihrer Lebenssituation unterscheiden , und es ist hilfreich für Sie zu wissen, zum Beispiel, vielleicht alle Ihre Zielkunden Ich liebe Eis Creme. Aber es könnte wichtig sein zu wissen, dass einige Menschen in Ihrem Publikum alleinerziehende Eltern sind und einige Studenten sind, und das könnte einen Unterschied dazu machen, wie Sie sich entscheiden, mit ihnen zu kommunizieren, oder, wahrscheinlicher, wo Sie entscheiden, mit zu kommunizieren. Ähm, nein. Vielleicht bin ich hier ein bisschen vor mir selbst. Aber was für Sie wichtig ist, sich nur für diese Übung zu erinnern, ist, dass wir im Grunde imaginäre Menschen erschaffen . Jetzt werde ich eine Liste auf dem Bildschirm der Merkmale setzen, um für jede Persona zu identifizieren , die Sie erstellen. Ich empfehle Ihnen, zumindest zu personas zu machen, aber vielleicht fühlen Sie sich gezwungen, mehr zu tun. Und das ist cool. Viel Spaß damit. Ich denke, zwei sind gut, weil Sie die Fledermaus einige Vielfalt in Ihrer Zielgruppe sehen können . Wenn du das jetzt tust, die Figur sechs, die ich auflege. Sie sind keineswegs in Stein geschrieben als diejenigen, die Sie als diejenigen definieren müssen , die Sie definieren müssen. Aber es gibt einen Vorschlag für das, was für Sie hilfreich sein könnte. Ich werde diese Liste auch in der Arbeitshandbuch zur Verfügung stellen, die mit diesem Kurs ist, können Sie diese Übung jetzt machen, oder Sie können es für später verlassen, wenn Sie das Gefühl, Sie haben ein wenig mehr Gehirnraum. Ich empfehle nur, dass Sie diese haben, weil es Ihnen hilft, wenn Sie in einer Situation sind , in der Sie einige Entscheidungen darüber treffen müssen, wie Sie kommunizieren, um tatsächlich setzen Sie sich eine Persona vor Ihnen. Vielleicht wirst du diese Persona Josephine nennen und denken, wie spreche ich mit Josephine, Wer Baseball liebt, ist ein Student mit einem Teilzeitjob und ist fast immer auf Instagram. Sobald wir alle Tools in diesem Kurs durchlaufen haben, gibt es ein Kapitel über Marktforschung, und Ihre Personas werden in diesem Kapitel hilfreich sein. Oder in diesem Bemühen, wenn Sie zu versuchen, Ihren Markt besser zu verstehen, so können Sie Personas für jetzt beiseite legen , wenn Sie möchten, oder Sie können sich einige Zeit nehmen, um in sie zu graben. So oder so, Sie haben das Kapitel „Definieren Sie Ihre Zielgruppe“ abgeschlossen, und wir sind bereit, fortzufahren 5. deine Identität: in diesem Kapitel werden wir Ihre Identität zu identifizieren. Wir bleiben bei der Vorstellung von Personas, mit der wir das letzte Kapitel beendet haben. Aber anstatt über die Persönlichkeit eines perfekten Kunden nachzudenken, werden Sie darüber nachdenken, was sich die Persönlichkeit Ihres Unternehmens ISS durch die Magie von Hollywood vorstellen , Ihr Geschäft wurde in eine echte Person verwandelt. Wie ist diese Person? Holen Sie sich Ihre Brainstorming-Tools aus Ihrem treuen Papier und Stift. Ich gebe Ihnen ein wenig Zeit, um all die Ideen einzufangen, die Sie als Reaktion auf diese Frage haben , und ich möchte wirklich, dass Sie einfach wild werden. Ich meine, vielleicht weißt du, aus welchem Land sie kommen, aus welchem Auto sie fahren oder wie sie mit ihren Freunden reden . Wo wohnen sie? Wann sind sie das letzte Mal zum Zahnarzt gegangen? Was hält sie nachts auf? Tun Sie so, als wäre Ihr Unternehmen eine Person und beschrieb sie so detailliert wie möglich. Bereit? Geh! Gut gemacht. Du hast die Brainstorming-Übung gut für dich beendet. Wie geht es? War es schwierig? es bestimmte Bereiche, in denen du stecken geblieben bist? Vielleicht beschreiben physikalische Attribute, die interessant sind, darauf zu achten. Vielleicht müssen Sie ein wenig mehr Zeit damit verbringen, darüber nachzudenken, wie Ihr Unternehmen aussehen wird , wie Sie sich präsentieren, physisch oder visuell. Vielleicht hat es wirklich Spaß für dich gemacht. Und wenn es großartig war, bin ich sehr froh, dass du diesen Kurs genossen hast. Ein weiterer Grund, warum Sie vielleicht gekämpft haben und es schwer hatten, Dinge runter zu bringen, könnte sein weil Ihr Geschäft gerade nicht genug konzentriert ist, da Sie nicht wirklich klar sind, mit wem Sie versuchen zu kommunizieren. Denn, wie ich bereits sagte, gibt es nur sehr wenige Unternehmen, die wirklich für jeden geeignet sind, und es ist sehr schwer, mit allen zu kommunizieren. Vielleicht ist es an der Zeit, sich das anzusehen. Vielleicht müssen Sie genauer darüber sein, wer Ihr Geschäft ist. Vier. Aber wie gesagt, wenn du Spaß hattest, wenn es gut lief, dann ist das wunderbar. Und wenn du dich gekämpft hast, ist das auch wunderbar, auch wunderbar, denn du wirst herausfinden, was dich auslöst, und dann wirst du in der Lage sein, es zu lösen. Nun, da wir das Brainstorming durchgeführt haben, werden wir mit ein paar spezifischeren Fragen vorankommen, und diese Fragen sollen Ihnen helfen, die beiden Hauptteile dessen zu identifizieren, was Identität ist, und eine ist, wie Sie sprechen und man ist, wie du aussiehst. Also werde ich diese Fragen nacheinander auf den Bildschirm stellen, und das ist nicht wie die Brainstorming-Sitzungen, bei denen das eine Zeitinitiative ist. Ich möchte, dass Sie den Bildschirm pausieren, sich die Frage ansehen, Ihre Antworten aufschreiben und sich mit ihnen wohl fühlen. Es gibt also keine Notwendigkeit, zu diesem Zeitpunkt zu eilen. Und Sie sind bereit, diese Fragen jetzt zu beantworten, weil wir diese Brainstorming-Sitzung durchgeführt haben, in der Sie alle Ihre Ideen darüber haben, wie Ihr Unternehmen als Person aussieht . Also werden wir diese Fragen nacheinander nehmen, beginnend mit dem Abschluss der folgenden Aussage. Was sind die Schlüsselwörter, die Ihre Geschäftspersönlichkeit beschreiben? Einige Beispiele für eine Sammlung von Schlüsselwörtern für ein bestimmtes Geschäft könnten plötzlich verspielt, zuverlässig, freundlich oder anders sein verspielt, zuverlässig, . Geschäft könnte professionell, vertrauenswürdig, unkompliziert, traditionell sein. Ein anderer könnte erlebt werden, standhaft, fürsorglich, ermutigend. Es gibt also keine falschen Antworten hier. Es gibt keine richtige Menge an Schlüsselwörtern, die zu finden sind. Ich denke, an dieser Stelle ist wahrscheinlich besser Zehe haben mehr als weniger so nehmen Sie sich einen Moment, um über die Schlüsselwörter, die Ihre Unternehmen Persönlichkeit zusammenfassen denken. Insgesamt ist unsere nächste Frage: Wie spricht Ihr Unternehmen mit anderen? Könnte es sein. Wir sprechen mit Autorität und Zuversicht und führen unseren Kunden stets schonend. Oder vielleicht sprechen wir wie ein Freund zu einem anderen. Nie zu ernst, aber immer wahrheitsgemäß. Also machen Sie eine Aussage. Wie sprichst du mit anderen? Unsere letzte Frage für dieses Kapitel ist, welche Farbe oder Farben Ihr Geschäft repräsentieren? Sie müssen jetzt nicht super spezifisch in Bezug auf den C M y que Code oder so etwas sein, von dem Sie wahrscheinlich eine Vorstellung haben, vielleicht das Farbschema. Vielleicht sind es erdige Töne. Oder vielleicht sind es traditionelle Farben, schwarz und weiß. Oder vielleicht haben Sie eine wirklich starke Idee von einer Akzentfarbe. Also nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um diese Frage zu beantworten. Welche Farben oder Farben repräsentieren Ihr Unternehmen? Hallo und willkommen auf der anderen Seite. Auch bekannt, das Ende des Identitätskapitels. Sie haben eine Menge Arbeit gut gemacht. Ich denke, du solltest dich wieder auf den Rücken klopfen. Wirklich, ich versuche nicht, hier albern zu sein. Dies ist eine Menge geistiger Gymnastik zu tun. Und wenn Sie diese Übungen gemacht haben, haben Sie bereits einen Haufen Dokumentation erstellt. Das ist der Anfang Ihres Markenführers. Sehr cool. Also nehmen Sie diese Fragen, die Sie gerade beantwortet haben, über Ihre Identität, die drei Fragen, die wir gerade gestellt haben, und das Brainstorming darüber, was Ihr Geschäft als Person ist . Legen Sie die beiseite mit all den anderen Dingen, die wir bisher getan haben, und machen Sie sich bereit für das nächste Kapitel. 6. Einzigartiges Angebot: In diesem Kapitel geht es um Ihr einzigartiges Angebot. Was macht Sie von Ihren Konkurrenten von den Unternehmen abheben, die ähnliche Dienstleistungen oder Fähigkeiten anbieten ? Wenn Sie ein Einzelunternehmen sind, ein Berater, sind die Chancen sehr wahrscheinlich, dass Ihr einzigartiges Angebot die Tatsache ist, dass es niemanden auf dem Planeten gibt, der genau wie Sie ist, der die gleichen Erfahrungen gemacht hat. Bildungsausbildung hat an den gleichen Orten gelebt, traf die gleichen Leute. Ich meine, du bist etwas Besonderes. Natürlich. Wir alle bekommen ein Teilnahmeband. Ja, ich weiß, aber du bist wirklich einzigartig, nur weil du bist. Und das ist der Ansatz, den ich mit meiner persönlichen Marke nehme. Es gibt viele Leute, die Branding machen, die Marketing machen, die Schriftsteller sind. Aber da draußen gibt es niemanden, der meine spezifische Mischung aus Fähigkeiten hat. Und wenn es so ist, dann gibt es niemanden da draußen, der diese spezifische Mischung aus Fähigkeiten hat und in Schweden lebt und ein Kanadier ist und Schokolade wirklich mag und Wanderungen macht. Exzentriker. Du verstehst meinen Punkt. Hoffentlich bist du einzigartig in dem, was du bist. Aber vielleicht bist du kein Einzelunternehmen oder eine Einzelperson Marke, vielleicht musst du ein bisschen mehr darüber nachdenken, was dein einzigartiges Angebot ist, und das ist okay. Ich bin hier, um Sie durch, dass, wenn ich den Begriff einzigartiges Angebot verwende, ich will nicht, dass Sie durch die Grenzen des Wortes einzigartig gestolpert werden und dass Sie vielleicht denken , dass Sie wirklich die einzige Firma oder Geschäft dort draußen sein müssen, die diese eine Sache anbietet. Es könnte sein, dass Sie andere Konkurrenten in Ihrem Markt in der Region haben, die es anbieten . Aber was ich mit einzigartig meine, ist, dass es nicht üblich ist, dass Sie dadurch hervorstechen. Also, zum Beispiel, lassen Sie uns das Beispiel verwenden, dass Sie ein Unternehmen sind, das Bodeninstallationen Fliesen , Hartholz usw. Nun gibt es wahrscheinlich viele andere Unternehmen in der Gegend, die das tun. Aber vielleicht ein einzigartiges Angebot, das Sie haben könnten, ist, dass Sie mit lokalen Innenarchitekten zusammenarbeiten , die Konsultationen mit Ihren Kunden durchführen können, um ihnen bei der Auswahl von Bodenbelägen zu helfen. Es ist eine große Investition. Es kann sehr Angst induzieren, um zu entscheiden, was zu holen, und ein Innenarchitekt könnte helfen, einige dieser Stress für ah zu lindern, kleine zusätzliche. Sehen Sie jetzt, dass Sie vielleicht nicht das einzige Unternehmen in der Gegend sein, das diese Art von Partnerschaft oder Vereinbarung hat . Aber Sie würden definitiv nicht erwarten, dass die Vereinbarung von irgendeiner Firma, die kommt, die Bodenbeläge macht. Hoffentlich hilft Ihnen dieses Beispiel zu verstehen, was ich mit diesem Ansatz der einzigartigen für die Übung meine . Dies wird auch keine Zeitsitzung sein . Diese Luft wird eine Reihe von Fragen sein, die ich auf dem Bildschirm aufstellen werde, die ich möchte, dass Sie beantworten. Und du beantwortest sie einfach, wie du willst, in der Zeit, zu der es dich bringt, du kannst das Video pausieren und die Frage einfach auf dem Bildschirm sitzen lassen, während du arbeitest und wieder. Wenn Sie eine Einzelperson, geschäftliche oder persönliche Marke sind , haben Sie vielleicht eine wirklich gute Idee, dass das Ihr einzigartiges Angebot ist, und das ist großartig. Sie können diese Übung noch durchlaufen oder, wenn Sie es vorziehen, einfach zum nächsten Kapitel überspringen. Also, hier kommen die Fragen. Was bieten meine Mitbewerber an? Gibt es irgendetwas an der Art, wie ich arbeite, das anders ist? Habe ich spezielle Fähigkeiten oder Zertifizierungen? Mit welchen anderen Unternehmen oder anderen Personen würden wir zusammenarbeiten? Wenn Sie also diese Fragen beantwortet haben, sollten Sie in der Lage sein, auf Ihre Antworten zu schauen und dort einige Hinweise zu finden, was Ihr einzigartiges Angebot ist, und vielleicht haben Sie im Moment kein einzigartiges Angebot. Aber dann finden Sie Hinweise darauf, was Ihr einzigartiges Angebot sein könnte, was Sie als ein einzigartiges Angebot entwickeln könnten, sammeln Sie Ihre Antworten, sammeln Sie Ihre Antworten, stellen Sie sie zur Seite und bereiten Sie sich darauf vor, weiterzumachen. 7. Marktforschung: So kannst du: Dieses Kapitel ist ein bisschen ein Bonuskapitel, und es geht um Marktforschung. Wer? Okay, nicht die sexieste Sache, über die man nachdenken muss. Vielleicht, aber es könnte wirklich wichtig für Sie in Ihrem Geschäft sein, gerade jetzt oder in der Zukunft. Und was an der Marktforschung wirklich knifflig sein kann, ist die Zugänglichkeit der Marktforschung. Globale Unternehmen geben Tausende und Tausende und Hunderttausende Millionen Dollar für Marktforschung aus, und das sollte Ihnen sagen, dass es wertvoll ist. Ich meine, zu verstehen, wie Ihre potenziellen Kunden handeln, wie sie Entscheidungen treffen, wer sie sind, wird Lee Sie befähigen, sie besser zu erreichen. Aber Sie haben wahrscheinlich keine Millionen von Dollar, die Sie für Ihre Marktforschung ausgeben müssen, wenn Sie ein Einzelunternehmen oder ein kleines Unternehmen oder ein Start-up sind. Also, wie willst du über deinen Markt erfahren? Ich habe einen Graswurzel-Ansatz, den ich gerne mit dir teilen möchte. Und wirklich, alles, was Sie brauchen, ist die Fähigkeit, sich mit einem anderen Menschen zu unterhalten und ein wenig Geld genug auszugeben , um ein paar Tassen Kaffee zu kaufen. Diese Technik erfordert, dass Sie zu Ihren Personas zurückkehren, die Sie erstellt haben, als Sie Ihre perfekten Kunden identifizieren, die Ihre Personas suchen und sich fragen, Klingt das wie jemand, den ich kenne? Klingt es wie mein Nachbar? Klingt es wie Tante Alice, vielleicht ein ehemaliger Co-Worker? Klingt es wie mein Partner im Leben? Klingt es nach meinen Cousins Kids? Wen weißt du, dass das zu diesen Personas passt? Und ich glaube wirklich, dass es irgendwo in deinem Leben jemanden gibt, der grob mit einigen dieser Personas übereinstimmen wird . Sobald Sie eine Person oder Personen identifiziert haben, die zu einer Persona passen, die Sie als Zielgruppenmitglied für Ihr Unternehmen erstellt haben , möchte ich, dass Sie sie höflich und freundlich zu einer Tasse Kaffee einladen und ihnen mitteilen , dass Sie gerne ein wenig von ihrer Zeit, um ihnen einfach Fragen über sich selbst zu stellen, so dass Sie sie besser verstehen und lassen Sie sie wissen, es ist Zehe helfen Ihnen mit Ihrem Geschäft, dass Sie versuchen, Ihre Zielgruppe besser zu verstehen. Ähm, sei einfach nett. Sei ehrlich. Manche Leute werden nein sagen, und das ist okay, weil Sie wahrscheinlich ein paar Leute auf Ihrer Liste haben, und wenn jemand ja sagt, tun Sie das einfach, nehmen Sie sie raus. Ich habe Fragen, auf die du weißt, dass du die Antworten haben wirst. Es könnten allgemeine Fragen sein, wie Welche neuen Quellen magst du? Es könnten wirklich spezifische Fragen sein, wie Sind Sie sicher, mir zu sagen, wie viel Geld Sie für einen Service wie diesen ausgeben würden? Ähm, ich gebe Ihnen ein Beispiel. Vielleicht sind Sie im Geschäft, Badezimmer zu renovieren. Du bietest diese Dienste furchtbar an. Es gibt also wahrscheinlich jemanden in Ihrem Leben, der ein Badezimmer in der Vergangenheit renoviert hat oder sogar darüber nachdenkt, es jetzt zu renovieren. Er fragte ihn zu Kaffee und stellte ihnen Fragen wie Was ist wichtig für dich in jemandem, du einstellen würdest, um dies zu tun? Was für ein Budget haben Sie? Was ist Ihr Zeitplan für Ihr Projekt? Wer ist dein Lieblings-Popstar? Ich meine, du kannst sie alles fragen. Sei einfach freundlich und sei dankbar für die Zeit, die sie mit dir verbringen. Und hier ist einer der besten Teile, um jemanden am Ende zu erreichen. Frag sie. Hey, kennst du noch jemanden, der vielleicht ein Badezimmer in der Zukunft renovieren oder in der Vergangenheit renoviert hat , würde es dir etwas ausmachen, ihre Kontaktinformationen mit mir zu teilen, damit ich ihnen auch ein paar Fragen stellen könnte ? Und heute Ah, Ihre Marktforschung geht weiter. Also fragen Sie jemanden zum Kaffee, stellen Sie ihm einige Fragen, achten Sie darauf und fragen Sie sie nach noch mehr Menschen. Du könntest Teoh sprechen. So führe ich Graswurzel-Marktforschung durch. Und Sie können, auch, mit einem Shoestring Budget, paar Tassen Kaffee und etwas Zeit von Ihrem Tag. 8. Zusammenstelle es zusammen, um es zusammenzustellen: Sie haben es geschafft, alles zusammen zu setzen. Sie haben viel Arbeit geleistet, und Sie haben wahrscheinlich einige Stücke Papier mit Kritzeleien darüber, und das ist eine wunderbare Sache. Sie haben Entwürfe aller Werkzeuge in Ihrer Marken-Building-Toolbox erstellt, und jetzt werden Sie alles zusammenfassen. Und dieser Teil des Prozesses ist einer der leichteren, es glauben oder nicht, denn was Sie tun, ist nur die harte Arbeit zu nehmen, die Sie getan haben, und Sie übertragen es auf ein dauerhafteres und zugängliches Medium auf. Was ich meine, ist, dass Sie jede der Dokumentationen für jedes Werkzeug durchlaufen werden, und Sie werden die endgültige Entwurfsversion von jedem in ein digitales Dokument einfügen. Das ist meine Empfehlung. Natürlich könnten Sie es von Hand in ein kollektives Dokument aufschreiben, aber die Idee ist, dass es in einem Dokument insgesamt sein wird. Statt all dieser zerstreuten Brainstorming-Stücke Papier. Ich behalte meine Marken-Building-Toolbox in einem Word-Dokument in meinen Business-Dateien, und es heißt meine Marke Toolbox und das Datum, und auf diese Weise kann ich verschiedene Versionen verfolgen, weil ich definitiv dort reingegangen bin und die Dinge aktualisiert habe oder zwickt Dinge oder ändern Sie sie, wie ich es für angemessen hielt, und ich empfehle Ihnen, das gleiche zu tun. In der Tat, Schritt eins davon. Es ist das, was ich gerade gesagt habe. Bewegen Sie alle geschriebenen das Analogon und legen Sie es in eine gesammelte Stelle. Und mach dir keine Sorgen darüber, es perfekt zu machen. Es wird definitiv immer noch in einer groben Entwurfsform sein. Es ist nicht perfekt, und das ist wunderbar und okay, aber sammeln Sie alles zusammen. Und sobald Sie das getan haben, möchte ich, dass Sie zu Ihrer Kalender-App gehen. Oder vielleicht hat er ein gutes altmodisches Datumsbuch. Was auch immer. Sieh mal. Drei Tage in die Zukunft, was machst du da? Kannst du an diesem Tag einen halben Nower in deinem Kalender finden? Vielleicht ist es das Wochenende, also gehen Sie ein paar Tage mehr was auch immer, aber finden Sie die halbe Stunde in den nächsten Tagen und notieren Sie Review Brand Building Toolbox. Sobald Sie ein paar gute Schläfe gehabt haben und Sie eine etwas klarere Perspektive haben können, werden Sie zurückkommen. Sie werden dieses Dokument lesen, das Sie zusammenstellen, und Sie werden sich ein wenig an es lassen. Vielleicht ändern Sie gerne die Formulierung auf Ihrem Leitbild oder vielleicht, ah, ein Teil Ihres Visuals. Ich habe mich nicht richtig gefühlt oder du wolltest es hinzufügen, was immer du dio-willst. Aber tun Sie das in ein paar Tagen. Im Moment hast du eine Menge Arbeit geleistet. Erfassen Sie es, behalten Sie es und gratulieren Sie sich selbst. 9. Kursprojekt: Natürlich gibt es ein Projekt für diesen Marken-Building-Toolbox-Kurs, und Sie haben bereits eine ganze Menge Arbeit geleistet. Also alles, was ich möchte, dass Sie für dieses Projekt tun, ist, mit uns eines der Werkzeuge zu teilen, die Sie erstellt haben. Es könnte der Entwurf sein, oder, ich meine, ich meine, vielleicht willst du die verrückte Brainstorming-Sitzung teilen, die du hattest. Machen Sie also ein Foto, ein paar Bilder von all Ihren Kritzeleien in Ihren Notizen und Ihren Haftnotizen, Markierungen und Marker-Doodles, und stellen Sie das im Projektbereich dieses Kurses Teilen Sie mit uns. Lassen Sie uns wissen, wie Sie es sich fühlten, es zu schaffen, wie Sie sich dabei gefühlt haben. Und wenn es Ihre Geschäftsidee für Mission ist. Wenn ihre Marketing-Personas, was auch immer Sie möchten, zu teilen, würde ich es gerne sehen. Und es ist auch sehr hilfreich, die Arbeit anderer Leute zu sehen. Je mehr die teilen, desto mehr können wir gemeinsam lernen. Also bitte gehen Sie weiter und identifizieren Sie eines der Tools, die Sie mit uns teilen möchten, die Sie erstellt haben, und posten Sie es in der Projektgalerie. Für diesen Kurs freue ich mich sehr darauf, zu sehen, wie du Brainstorming-Sitzungen gelaufen bist und wie sich deine Entwürfe ergeben haben 10. Aufarbeitung: hier sind wir am Ende Ihrer Marken-Building-Toolbox. Teil zwei. Sie haben einen Entwurf Ihres Markenführers erstellt. Sie haben alle diese Schritte gut gemacht gemacht. Du. Es ist eine Menge Arbeit ist eine Menge Denken. Es ist eine Menge Fragen zu stellen und viel zu schreiben. Ich hoffe, du hast keinen Krampf. Es gibt eine Menge, die in diesen Kurs gegangen ist, und wenn Sie es so weit geschafft haben, herzlichen Glückwunsch. Ich hoffe, Sie haben es genossen. Ich hoffe, dass Sie, wenn es ein Kampf war, vielleicht einige Wege finden konnten, wie Sie Glückwünsche oder Möglichkeiten, wie Sie die Art und Weise verbessern können , wie Sie über Ihr Geschäft denken. Wie ich bereits erwähnt habe, gibt es andere Kurse, die ich auf Branding angeboten habe. Natürlich der Teil eins Ihrer Toolbox, die wirklich wichtig ist zu verstehen, wenn Sie gehen durch diesen Kurs gehen. Dann gibt es meine Markengrundlagen für den Unternehmenserfolg, bei denen ich über Branding als allgemeines Konzept für Ihr Unternehmen spreche. Ich empfehle Ihnen, diese zu überprüfen, wenn Sie die Zeit haben, und ich danke Ihnen, wenn Sie bereits, und wenn Sie diese Kurse überprüft haben, dann denke ich, Sie haben ein Verständnis, wie wichtig diese Marke Führer diese Marke Toolbox für Ihr Unternehmen sein kann, und ich glaube wirklich, dass es Ihnen helfen wird. Und ich hoffe wirklich, dass Sie es nützlich in der Arbeit finden, die Sie mit Ihrem Geschäft mit Ihrer persönlichen Marke mit Ihrem Startup tun . Was auch immer Sie gerade tun, danke ist alles, was ich wirklich noch habe, um Danke für Ihre Zeit zu sagen. Ich denke, das ist eine sehr wertvolle Ressource. Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit, und bitte zögern Sie nicht, uns zu erreichen. Ich liebe es, von Schülern zu hören. Ich liebe es, Fragen über Branding und zufällige Kleinigkeiten über so ziemlich jedes Thema in der Welt zu bekommen , also zögern Sie nicht, hallo zu sagen, und ich wünsche Ihnen alles Gute. 11. Patzer: Los geht's. So bereiten wir uns auf den Krieg vor. Die Kamera. So machen wir uns bereit, ein Star mit Kaffee und auf Ihrem Stück Papst zu sein. Brauchen Sie ein wenig mehr Leitdokument wissen. Lassen Sie uns die gleichen Worte immer und immer wieder verwenden, aber in verschiedenen Reihenfolge. Ist das bis Ding? Oh, ich glaube, es ist danach. Dass das, dass, dass dass, uh ich glaube, ich vergaß zu erwähnen, wer ich bin. Bringen Sie zu Gott gut aussehen für die Kameras. Ich muss gut aussehen für die Leute, die sich meine Notizen ansehen, aber es ist das, was ich habe. Stone deine Fantasie, Mütze. Oh, ich habe keine komische Phrase, die deine Phantasie benutzt. Und wenn du dich wie ein Essen fühlst, würde ich den Teil einfach ausschneiden. Sehen sie Sportball an? Spielen sie die Online-Spiele? Was möchte ich sonst noch sagen? Ich habe viele Textnachrichten, die auf dem Bildschirm erscheinen. Spannende Dinge, die in meinem Leben passieren Lieferungen. Ok. Lieferungen geschehen. Ja, ich glaube, ich habe es gut genug gesagt.