Charakterentwurf der 1930er-Jahre: Illustriere ikonische Charaktere | Jon Brommet | Skillshare
Drawer
Suchen

Velocidad de reproducción


  • 0.5x
  • 1x (Normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Diseño de personajes de los años treinta: ilustración de personajes emblemáticos

teacher avatar Jon Brommet, Crusoe Design Co.

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Introducción a la clase

      2:30

    • 2.

      Concurso de pines de esmalte

      0:58

    • 3.

      Breve historia de la animación

      10:53

    • 4.

      Los increíbles Fleischer Studios

      9:51

    • 5.

      Antropomorfismo y tu proyecto

      4:08

    • 6.

      Dibujo de ojos ovalados

      9:09

    • 7.

      Dibujo de Mr. Liquor

      3:00

    • 8.

      Dibujo de la boca

      5:28

    • 9.

      Crear bolsas de dinero

      2:37

    • 10.

      Dibujo de guantes blancos

      4:19

    • 11.

      Inspiración para el diseño del fondo

      2:02

    • 12.

      Cómo creé mi personaje de guitarra

      2:16

    • 13.

      Composición final

      9:14

    • 14.

      Outro

      1:55

    • 15.

      Promo

      1:55

    • 16.

      Un mensaje de Jon del futuro

      2:24

  • --
  • Nivel principiante
  • Nivel intermedio
  • Nivel avanzado
  • Todos los niveles

Generado por la comunidad

El nivel se determina según la opinión de la mayoría de los estudiantes que han dejado reseñas en esta clase. La recomendación del profesor o de la profesora se muestra hasta que se recopilen al menos 5 reseñas de estudiantes.

6878

Estudiantes

127

Proyectos

Über diesen Kurs

Aprende a crear personajes originales del estilo de las caricaturas de los años treinta. Ojos ovalados, extremidades "manguera" (es decir, no articuladas), guantes blancos, dedos salchicha, etc. Esos rasgos tan característicos de Mickey Mouse, Popeye, Betty Boop y, cómo no, el videojuego de éxito Cuphead. Aprende todo lo que necesitas para crear tus propias caricaturas de los años treinta.

Empezaré haciendo un breve repaso de la historia de la animación en los años 1900-1930 para explicar de dónde surge el aspecto de estos personajes. Luego, partiendo de este conocimiento, dibujaremos juntos los elementos individuales del personaje, como los ojos (ovalados), los guantes y la boca, y empezaremos a crear nuestros propios personajes.

También iré comentando mis decisiones de diseño sobre los tres personajes mostrados en la clase.

El proyecto de esta clase consistirá en elegir un objeto inanimado o un animal y convertirlo en un personaje. Al terminar esta clase, puedes tomar la clase complementaria de Jake Bartlett "Animación de personajes de los años treinta" ¡y aprender a animar el personaje que creaste!

¡Nos vemos en clase!

- Jon

Conoce a tu profesor(a)

Teacher Profile Image

Jon Brommet

Crusoe Design Co.

Top Teacher
Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Kurs-Einführung: Guten Tag! Willkommen beim Charakterdesign der 1930er Jahre, meine Damen und Herren. Willkommen in der Klasse. Willkommen beim Charakterdesign der 1930er Jahre. In dieser Klasse werden wir Ihnen zeigen, wie Sie einzigartige, benutzerdefinierte, originelle Charaktere basierend auf dem Stil der 1930er Jahre herstellen können. Um zu wissen, wie Sie Ihre Charaktere authentisch aussehen lassen, wenn Sie ein wenig in die Geschichte der frühen Animation eintauchen, die die 1900er , die 10er, die 20er und natürlich die 30er Jahre sind, weil eine Menge der Gründe warum Charaktere so aussehen, wie sie taten , war aufgrund der Einschränkungen, wie Animation erstellt wurde. Das ist, dass sie tatsächlich auf Zelluloidblättern zeichnen mussten. Sie würden den Rücken eintönen. Sie haben zwei Laken zusammengefügt. Nehmen Sie Fotos ein Bild nach dem anderen auf, um die Animation zu erstellen. Aus diesem Grund sahen Charaktere eine bestimmte Art und Weise aus. Wir werden auch viel über Fleischer Studio reden. Das Studio, von dem Sie vielleicht noch nicht gehört haben. Sie waren ein riesiger Konkurrent des Disney Conglomerate in den 30er Jahren, und sie machten einige wirklich tolle Kunstwerke, die ich viel besser als Walt Disney Zeug mag. Also, wenn Sie noch nicht von ihnen gehört haben, wird es eine wirklich aufregende Sache für Sie zu lernen, und sie haben wirklich verrückte tolle Charaktere. Sobald wir die Geschichte der Animation durchlaufen haben, werden wir Ihnen zeigen, wie Sie diese Tortenaugen, lustige Münder, lustige Augenbrauen, Gummischlauch-Gliedmaßen und die großen weißen Mickey-Handschuhe kreieren lustige Münder, lustige Augenbrauen, können. Ob Sie es glauben oder nicht, diese Handschuhe existierten schon lange vor Mickey. Es gibt einen Grund, warum diese Charaktere so aussahen, was Sie dann wissen, so dass Sie Ihre eigenen benutzerdefinierten Charaktere erstellen können. Für das Klassenprojekt sprechen wir über etwas namens Anthropomorphismus, das kompliziert klingt, aber es geht wirklich darum, etwas zu machen, das nicht menschlich ist, menschlicher und liebenswerter erscheint. Neben der Herstellung wirklich genial 1930er Entwürfe, Jake Bartlett hat sich tatsächlich mit mir zusammengetan, und er macht eine Klasse über Charakteranimation. Also nehmen Sie die Charaktere, die Sie in dieser Klasse erstellt haben, und Sie werden sie in Jakes Klasse bringen, und er wird Ihnen zeigen, wie Sie sie animieren. Jede der Animationen, die Sie gerade in diesem Video sehen, wurde von Jake gemacht. Also, so dass Ihr Charakter aussehen wirklich genial und authentisch in den 1930er Jahren ist eine Sache, aber sobald Sie sie animieren, können Sie tatsächlich Menschen, die sie aus den 1930er Jahren sind.Also, auch wenn in dieser Klasse, werde ich mit ein wenig Software und wir werden Dateien für Jake einrichten, können Sie immer noch diese Klasse mit Bleistift und Papier nehmen , wenn das ist, was Sie besser mit. Es ist nicht wirklich eine Software-Klasse, also sollte es einfach für Sie sein, zu springen und einfach zu skizzieren. Nun, das war's. Ich hoffe, Sie sehen sich die Klasse an. Wir sehen uns in einem Augenblick. 2. Emaille-Pin-Wettbewerb: Wir werden über einen Wettbewerb reden. Das ist alle Details werden tatsächlich in der Beschreibung der Klasse sein. Aber, Apple Metal, mit dem ich zuvor für meine Pin-Werkzeugklasse zusammengearbeitet habe, die ich hoffe, Sie haben gesehen, sie haben einige wirklich tolle Pins gemacht und im Laufe der Jahre habe ich sie verwendet, um 10 oder so Stifte zu tun. Sie tun wirklich tolle Qualität und sie sind tolle Stifte und Sie können, natürlich, verkaufen sie auf Etsy, verkaufen sie, wo immer Sie wollen, verschenken an Freunde, was auch immer sie wollen. Sie sind ziemlich preiswert, aber sie sind wirklich genial. Also, für die ersten paar Wochen dieser Klasse wird ein Wettbewerb sein, und ich werde die Regeln aufschlüsseln und wie Sie gewinnen können, und wie viele Leute werden gewinnen, und all das gute Zeug. Aber, wenn Sie diese Klasse beobachten, nachdem der Wettbewerb vorbei ist, überprüfen Sie sie bitte auf applemetalcn.com und mailen sie an info@applemetalcn.com für ein schnelles Angebot, und sie werden in der Lage sein, Sie um einige tolle Pins wirklich schnell drehen. Sieh sie noch einmal aus. Ich arbeite seit so vielen Jahren mit ihnen und sie waren großartig. Wenn Sie meine Pin-Werkzeugklasse überprüfen, wir bereits vor Jahren einen Wettbewerb dort gemacht, und Sie werden in der Lage sein, einige der Studenten, die tatsächlich gewonnen haben, zu sehen und ihre Pins zu sehen. 3. Eine kurze Geschichte der Animation: Hallo und willkommen zum Charakterdesign der 1930er Jahre. Also, um zu verstehen, wie Sie Ihren Charakter im Grunde glaubwürdig und authentisch zu diesem Jahrzehnt erscheinen lassen, ist es wichtig, ein wenig Verständnis für die Geschichte der Animation zu haben. Das liegt daran, dass, damit Sie Ihre Charaktere wie aus den 1930er Jahren aussehen, es hilft zu wissen, warum die Charaktere in den 1930er Jahren so aussehen, wie sie es taten. Der Grund, warum sie so aussahen, war vor allem auf die Einschränkungen der Animation in dieser Zeit zurückzuführen. Die Art, wie die Dinge gezeichnet wurden, die Art und Weise, wie sie fotografiert wurden, und die Art und Weise, wie sie zu den Menschen auf der großen Leinwand gebracht wurden , hatte viel damit zu tun, warum sie bestimmte Eigenschaften hatten. Natürlich sind das die Kuchenaugen, die weißen Handschuhe, die Gummischlauch-Gliedmaßen, Dinge dieser Natur. Es gibt einen echten Grund dafür, warum all diese Dinge existierten und das meiste davon kam darauf an, den Rahmen immer wieder zu zeichnen, wie man sicherstellt, dass man die Hände tatsächlich sehen kann und wie man die Beine und Arme leicht biegen lässt ohne eine Tonne Zeit zu versuchen, Details zu verstehen, denn es war wirklich zeitaufwendig, einen Film in den frühen 1900er Jahren zu machen.Also , nur um Ihnen ein wenig weitere Geschichte zu geben, bevor wir in die Hauptfiguren, die Sie könnte wie Mickey Mouse erkennen, hilft es, ein wenig eine Basis für Animation in den 1930er Jahren zu bekommen und wie es dorthin kam. Einer der ersten Filme, die jemals gemacht wurden, der als handgezeichnete Animation betrachtet wird, der traditionelle Sinn, ist dieser Film namens Fantasmagorie. Es kam 1908 heraus, es wurde von einem französischen Filmemacher namens Emile Cohl animiert, wenn ich das richtig ausspreche und ich nicht positiv bin. Grundsätzlich, was sie taten, war, jeden Rahmen von Hand zu zeichnen. So können wir ein wenig von dem Video sehen und Sie bekommen eine Vorstellung davon, wie primitiv es ist und wie früh die Technologie ist. All diese Animationen sind Hunderte von verschiedenen Frames, die gezeichnet werden sollen. Der Grund, warum es negativ ist, liegt darin, dass sie in frühen Stummfilmen diese schwarzen Titelkarten benutzten und weiße Buchstaben auf ihnen hatten. Also, dieser illustrierte Gedanke, dass es Sinn macht, das Design ihrer Animation gleich aussehen zu lassen. Also, obwohl sie es mit schwarzen Linien auf weißem Papier gezeichnet haben, nehmen sie tatsächlich die Negative, kehren sie und fotografieren sie dann und verwandelten sie in diesen Film, den Sie gerade ansehen. Also, es ist definitiv interessant und es ist überall so verrückt und es ist schwer zu folgen, aber das ist technisch das erste überhaupt, und es hat etwas ziemlich Interessantes. Wenn wir uns für eine Sekunde in Photoshop drehen, werden wir sehen, dass dies einer der Charaktere in diesem Film ist. Interessant daran ist, dass sie an dieser Stelle wussten, um es wirklich einfach zu halten. Der Grund dafür ist, dass sie Hunderte und Hunderte dieser Seiten zeichnen mussten, und sie müssen sicherstellen, dass die Details an dieser Stelle von den primitiven Kameras aufgenommen werden konnten . So können Sie sehen, dass das Gesicht sehr wenig Eigenschaften hat. Es sind im Grunde zwei Augen, eine Nase und Mund, im Wesentlichen ein glückliches Gesicht. Aber was ist daran interessant, wenn wir es so umdrehen, wie es ursprünglich gezeichnet wurde. So würde es ursprünglich auf Papier gezeichnet werden. Es hat bereits kreisförmige schwarze Augen, und das ist fast im Wesentlichen der Anfang dessen, was und wird das Kuchenauge, das ovale schwarze Auge, das auf Tonnen von Charakteren in den 20er, 30er Jahren verwendet wurde, und sogar ein wenig in die 40er Jahre, bevor sie begann mit dem Versuch, weitere Features hinzuzufügen. Es ist einfach wirklich interessant, dass technisch gesehen die erste Animation jemals begonnen hat, das zu nutzen, und dann andere Animationen, werden Sie sehen, dass sie versucht haben, ein wenig zu Detail zu machen, und Sie verlieren einfach alles sowieso. Also, diese Animation war eigentlich wirklich schlau und durchdacht in dieser Angelegenheit. Also, der nächste Film, der wirklich wichtig war, war ein Film namens Gertie, der Dinosaurier, und was interessanter daran ist, ist, dass er die erste Figur auf dem Bildschirm hat, die eigentlich liebenswert ist. Es ist niedlich. Winsor verbrachte viel Zeit damit, diesen Dinosaurier zum Leben erwecken zu lassen, und anscheinend gab er sogar seine Atmung an, um zu versuchen, alles daran liebenswerter zu machen, und das ist, was Walt Disney nehmen und mit ihm laufen würde. Er hat wirklich einen großen Punkt gemacht, seine Charaktere zum Leben erwecken, und sie wirklich liebenswert, süß und lustig zu machen . Humor war ein großer Faktor in den frühen 9900, weil dies alle Stummfilme sind. Also, ohne in der Lage zu sein, alle diese Titelkarten sagen Ihnen, worum es in der Geschichte geht, es war einfacher, Humor in der Animation zu bekommen. Du weißt auch, dass ich diesen Film spät beginne. Ich werde Links für alles in der Klasse setzen, aber ich fange es ein wenig in sieben Minuten an, weil dort die eigentliche Animation ist. Eine Menge davon davor war eigentlich nur ein Film, und es war Winsor prahlte, dass er ein Dinosaurier-Leben machen würde. Aber das Detail ist erstaunlich. Es ist ziemlich lustig. Ich meine, er nimmt einen Baum runter und isst die ganze Sache ist ziemlich urkomisch. Es ist nur eine Menge los hier, und es ist das erste Mal, dass du tatsächlich bist, es wird eine Geschichte erzählt, und es gibt eine Figur, die lustig und süß ist, und es ist viel anders als die Fantasmagorie, die man gesehen hat. Es war wie ein Gewissensstrom, der eine Million Dinge auf dich warf. Es ging so schnell und verrückt, dass es schwer war, überhaupt zu verstehen, was passierte. Deshalb wird Winsor McCay für eine Menge von dem, was Animation heute sogar ist, gutgeschrieben, weil er der erste war, der einige sehr wichtige Dinge Pionier , die Walt Disney dann nehmen und auf Milliarden von Filmbildschirmen zeigen würde. Apropos Walt Disney, du fragst dich vielleicht, wo Mickey ist? Wir werden, wir gehen nach Mickey. Das Interessante ist, obwohl Mickey Mouse ist eine der bekanntesten und die meisten haben Sie wahrscheinlich Steamboat Willie, viele verschiedene Dinge passiert, bevor Steamboat Willie , die Animation so gemacht, wie es war. Also, lange vor Mickey Mouse, gab es einen Charakter namens Oswald, das Glückliche Kaninchen. Ich sage schon lange vor, es war wirklich nur ein Jahr, aber damals war es wirklich wichtig Jahr. Das liegt daran, dass Disney und Ub Iwerks , ein wirklich erstaunlicher Illustrator, mit dem Walt Disney gearbeitet hat, bereits eine ganze Weile zusammen arbeiteten und die Serie namens Alice Komödien herausstellten , und wegen der Kosten und technischen Einschränkungen, und Dinge, die sie aufgehört hatten, das zu tun. Also, was sie beschlossen, zu tun, war, einen Charakter zu machen. Nun, technisch gesehen wurde ihnen gesagt, sie sollen den Charakter machen. Sie mussten jemanden finden, der diese Filme im Grunde herausstellt, damit die Leute sie sehen konnten, und die Art und Weise, wie Schüsse damals abgespielt wurden waren sie natürlich nicht im Fernsehen, weil sie nicht erfunden worden waren, also spielten sie diese Zeichentrickaufnahmen zu Beginn der großen Filme. Probieren Sie das aus, und so etwas, nur um das Publikum zum Lachen zu bringen, weil sie keine Werbespots und Dinge hatten. Also, es war nur etwas, das sie vor einem Film spielen würden. Aber darüber hinaus, als sie diese machten und vor Filme zu gehen, mussten sie Distributoren finden und es war nicht einfach, einfach anzufangen. Es gab kein YouTube, man kann nicht einfach etwas online posten. Also mussten sie Universal Studios dazu bringen, es zu vertreiben. Also, Disneys Distributor war damals ein Kerl namens Charles Mintz, und er sagte Walt, eine neue Figur zu schaffen, die sie an Universal verkaufen könnten. Also, Walt zusammen mit Ub Iwerks, schuf diese Figur namens Oswald das Glückliche Kaninchen, und es lief für etwa ein Jahr. Sie haben eine ganze Reihe von Schüssen, und es war ein wirklich großartiger Charakter, und ehrlich gesagt denke ich, es ist ein lustiger cool aussehender Charakter als Mickey. Aber das Problem ist, dass Mintz nach dem Erfolg tatsächlich die Rechte dafür gestohlen hat und er sein eigenes Designstudio gründete Walt und Ub Iwerks am Bordstein gelassen hat. Er nahm im Grunde alle Mitarbeiter von Disney und steckte sie hinein , weil er ihnen Jobs bot und Walt keine Karikatur zu benutzen hatte. Etwas, das sie in diesen Cartoons herausgefunden haben, was wirklich interessant ist, ist, dass sie eine Menge auf einmal los hatten. Sie könnten die Bilder wiederholen. Also, was Sie beobachten, ist mehr oder weniger dasselbe, was immer und immer wieder wiederholt wird. Was ist ordentlich daran, ist, dass sie in der Lage, in weitere 30 Sekunden oder was auch immer füllen, mit mehr oder weniger die gleichen Zeichnungen immer und immer wieder. Also, es gibt eine Menge Wiederholung an dieser Stelle. Was sich natürlich ändert, da die Technologie immer besser wird, aber trotzdem war Oswald der Glückliche Kaninchen ein ziemlich cool aussehender Charakter auch mit seinem großen Zug-Hut, und all das dumme Zeug, das er später vermeiden würde. Aber es war ein wirklich cool aussehender Charakter, es gibt keinen Zweifel. Also, was sie taten, sobald sie diesen Charakter von ihnen weggenommen hatten, als sie sich hinsetzten und beschlossen, dass sie einen neuen Charakter schaffen müssen. Also haben sie Mickey Mouse gemacht, und Mickey Mouse sieht in vielerlei Hinsicht tatsächlich aus wie Oswald, der Glückliche Kaninchen. Aber was auch interessant ist, ist, dass Oswald, nachdem er sein eigenes Ding gemacht hat, Mäuse und bestimmte Cartoons von Oswald gab , die so ähnlich wie Mickey Mouse aussehen, es ist lächerlich. Also, jetzt geraten wir in einen kleinen Schuss namens Plane Crazy, und das ist eine Aufnahme, an der Ub und Walt in Walts Keller gearbeitet haben, und das ist, wie ich glaube, noch in Kansas City, wo Walt ursprünglich war, bevor er zu Kalifornien, als sie Disney Studios anfingen. Im Grunde haben sie diesen Charakter gemacht, und es war Mickey Mouse, und es war in einem Flugzeug und ich habe Angst, Ihnen im Grunde alle Schüsse zu zeigen. Also, du musst das einfach nachsehen, ich stelle es online, aber du kannst dir eine Vorstellung davon machen, er ein ganz schwarzer Charakter ist, er hat die Shorts, für die er bekannt ist. Er hat die meisten Funktionen, für die er bekannt ist, aber er hat die weißen Handschuhe noch nicht. Er hat eigentlich Schüler, aber er hat Augen um sie herum. Er hat diese großen Blockfüße und seine Hände viel Zeit oder nur Kreise, oder es sind Kreise mit dem, was sie Wurstfinger nennen. Eine andere Sache, die sie zu tun beschlossen, war, nur drei Finger und einen Daumen zu zeichnen, weil sie sie viel schneller zeichnen konnten und Sie nicht ganz so viele Ziffern haben, mit denen Sie arbeiten können. Es war wie eine clevere zeitsparende Technik, die sich herausstellte, wie wir Charaktere zeichnen, die meiste Zeit, die wir sie so zeichnen. Eine andere Sache ist, dass sie ihnen keine Pfoten geben wollten, wie echte Tiere, weil sie wollten, dass du ihnen als Mensch glaubst. Sie wollen, dass Sie eine Maus als echte Person betrachten und sich in diesen Charakter verlieben, und das ist, warum Walt so berühmt geworden ist weil er wusste, wie Sie sich in seine Charaktere verlieben. Natürlich kam Steamboat Willie von dort heraus. Also, Plane Crazy wurde nie veröffentlicht, oder wurde zunächst sowieso nicht veröffentlicht, weil sie keinen Distributor finden konnten. Stattdessen löschten sie Steamboat Willie aus und das ging los, und von da an ging Walt Disney zu dem, was er heute ist, und das wird immer als einer der frühen gutgeschrieben. Die meisten von Ihnen haben wahrscheinlich von dem Namen gehört. Hier ist ein wenig interessantes Diagramm, das Ihnen zeigt, wie Mickey von Anfang an entwickelt hat. Natürlich fügen sie Dingen Farbe hinzu, die damals keine Farbe hatten, als hätte er keine blauen Shorts, weil sie schwarz und weiß waren, und sie zeigen Ihnen nur die Unterschiede und wie er sich entwickelt hat, und natürlich entwickelt er sich weit über das hinausgeht, was dieses Diagramm zeigt. Aber es ist interessant, die sehr frühen zu betrachten, wie er nur die Blockfüße hatte, schwarze Hände, wirklich einfach zu zeichnen, und dann fügten sie die Handschuhe hinzu, sie fügten die Schuhe hinzu, die ziemlich berühmt wurden. Ich fand die Ohren Jahre immer wirklich interessant, weil sie das für eine wirklich lange Zeit getan haben. Für einen Kerl, der so besessen davon ist, Dinge richtig und realistisch aussehen zu lassen, hat Mickey diese Ohren links und rechts auf seinem Kopf, genau wie Tiere ihre Ohren haben. Also, wenn er seinen Kopf um 45 Grad dreht, sollten sich diese beiden Ohren überlappen. Also, um damit davonzukommen, fing er an, ein Ohr an der Spitze des Kopfes zu zeichnen, und ein Ohr an der Seite des Kopfes, und es ist interessant, denn das ist völlig unrealistisch, und es macht keinen Sinn, anders als dass Sie die Ohren klarer sehen können. Du würdest denken, dass das gegen alles steht, was Walt damals glaubte, aber er tat es immer und ewig danach. Also, es ist wirklich interessant. Ich weiß es nicht. Aber nur eine kleine Sache, die ich aufgegriffen habe, also ist die Idee. Ich empfehle Ihnen, einige dieser frühen Cartoon-Aufnahmen zu sehen und versuchen, von ihnen zu lernen, und dann zu sehen, wohin sie von dort gehen, und wenn Sie nicht abholen kleine Dinge wie „Oh sie machen das immer auf eine bestimmte Weise, oder Sie haben diesen Gesichtsausdruck „, das ist der beste Weg für Sie, um Ihre Cartoons wirklich genial aussehen zu lassen. 4. Die erstaunlichen Fleischer-Studios: Also möchte ich über den Beginn der Animation und Disney sprechen weil ich denke, die meisten von Ihnen werden wirklich vertraut mit Disney und Walt Disney und all den Dingen, die sie gelöscht haben, und natürlich Mickey Mouse. Aber das sind nicht wirklich das, was mich dazu inspiriert hat, diese Klasse zu machen. Was mich eigentlich inspiriert hat, ist es ein Spiel namens Cuphead. Kam im September 2017 Ich glaube, und es hatte diese wirklich authentische 1930er Jahre schauen, um es, und es war wirklich Spaß. Es ist eigentlich ein großartiges Spiel zu, und es ist auf Xbox und PC verfügbar. Ich empfehle definitiv, dass Sie es überprüfen. Es erinnerte mich daran, dass ich tatsächlich ein Buch bekam, als ich etwa 12 Jahre alt war, von meinem Großvater, und es war ein Tex Avery Buch, und es war das goldene Zeitalter der Animation. Es erinnerte mich sehr daran, und ich denke, das ist der Grund, warum ich irgendwie von diesem Stil besessen wurde, und ich erinnerte mich an all diese Art von verschiedenen Dingen. Als ich ein Kind war, sah ich dieses schwarz-weiße Popeye an, und es brachte mich irgendwie zurück, oder wie eine Nostalgie, was lustig ist, weil ich kein super nostalgischer Mensch bin, aber es erinnerte mich wie wow, dass es etwas nicht nur Spaß und cool über Animation und die Art und Weise, wie die Charaktere gezeichnet wurden, aber sie hatten ein bisschen eine dunkle Art von Gruseligkeit zu ihnen, und ich denke, das ist, was ich mochte. So sehr Walt Disney ist erstaunlich und sie haben einige wirklich coole Dinge gemacht, ich bin nicht der größte Disney-Fan. Ich habe noch nicht einmal die meisten dieser neuen Pixar-Filme und Sachen gesehen, die jeder liebt. Aber Disney ist cool, toll, aber es gibt eigentlich ein ganzes Studio, das für mich inspirierender ist, und es sind Fleischer Studios, genauer gesagt Max Fleischer, der irgendwie der Walt Disney war. Er hatte einige Brüder, die daran beteiligt waren, und Familienmitglieder und Dinge, die alle im Studio beteiligt waren, aber er war irgendwie der Hauptregisseur und Schöpfer. Was an ihm interessant war, ist anders als Walt, der aus Kansas kommt und nach Kalifornien ging und alles war irgendwie leicht und flauschig und süß, das war ein New Yorker, und sie hatten New Yorker Künstler, und sie waren Leben in einer schwierigen Zeit in New York in einer zerklüfteten Stadt, und ich denke, dass kam in einer Menge von ihren Cartoons. Viele ihrer Cartoons sind gewalttätig, sie sind dreckiger, sie sind dunkler. Sie haben die Hölle, sie haben Teufel, sie haben scharfe Waffen, die versuchen, ihre Hauptfiguren zu töten. Aber irgendwie haben sie immer noch diese Art von süßer, liebenswerter Stimmung für sie. Es ist also ein viel interessanterer Stil, den sie taten. Darüber hinaus haben sie diesen verrückten Surrealismus gedrängt, wo die Geschichten so verrückt waren, als ob Mickey versucht, ein Flugzeug zu bauen oder ein Schiff zu steuern oder was auch immer, und er versucht, Minnie sich in ihn zu verlieben, und dann haben Sie Betty Boop, die wie in einem gefrorenen Raum geschlafen und durch das Feuer getötet wurde, und dann fällt sie auf ihren Kamin und geht im Wesentlichen in das, was die Hölle ist, und sie tanzt mit Teufeln. Ich meine, es ist eine völlig andere Welt, diese Fleischer Studios, und das ist viel inspirierender für mich. Ich mag ihre Charaktere besser, und ich mochte ihre Karikatur besser. Sie machen mehr Spaß, auf mich zu achten. Sie fühlen sich gar nicht wie die für Kinder. Sie sind einfach so wie diese verrückte Kunstbewegung. Deshalb habe ich ihn im letzten Video übersprungen, nicht weil er nicht wichtig war, sondern weil er so wichtig war, dass er sein eigenes Video hat. Ich habe ein paar andere übersprungen. Ich sollte erwähnen wie Felix die Katze. Felix the Cat war auch wirklich revolutionär, weil er der 20er Mann war. Er hat sich in den 30er Jahren verbrannt, aber Felix the Cat wirklich die Grundlage für eine Menge Disney und Fleischer hat es auch getan. Aber ich kann dieser Klasse nicht die ganze Geschichte machen. Es gibt so viele Informationen. Wenn ihr mehr erfahren wollt, könnte ich alle Arten von Links setzen, und vielleicht eines Tages werde ich ein Bonus-Video mit einer detaillierten Geschichte von allem hinzufügen. Was an den Fleischer Studios wirklich interessant ist, ist wieder, dass ihre Charaktere etwas verrückter sind. Sie haben diesen Charakter namens Bimbo, der ein Hund war, und er war genial. Er ist einer meiner liebsten aussehenden Charaktere. Natürlich hat er sich im Laufe der Jahre sehr verändert. Aber eines der interessanten Dinge an ihm ist, dass sie diesen wirklich großartigen Charakter hatten, den jeder liebte, aber wahrscheinlich haben Sie noch nie von Bimbo gehört, oder viele Leute, die nicht viel wissen, die 30er haben nicht von ihm gehört. Er stellte eine Figur vor, die viel berühmter ist, wahrscheinlich der berühmteste Fleischer Studios Charakter. Sie haben Popeye gemacht, aber sie haben ihn nicht erfunden. Sie fanden tatsächlich eine Figur aus einem Comic-Strip und boten an, ihn zu animieren, und sie machten ihm ein Leben auf dem Bildschirm, aber sie haben Popeye technisch nicht erschaffen. Sie haben gerade die animierte Version erstellt. Also entscheiden die Fleischers, dass sie Bimbo eine Freundin geben müssen. Also tanzt er in diesem Saal herum und trifft dieses Mädchen auf der Bühne. Natürlich ist sie an dieser Stelle namenlos, und Sie können sehen, dass sie Hundeohren hat, weil sie diese Art von Mischung aus Mensch und Hund sein soll. Das waren sie, die Dinge vielleicht ein bisschen zu weit drängen , weil sie versuchten, zu viele Dinge auf einmal zu tun, aber es ist eine wirklich lustige Chance. Was sie am Ende taten, ist, dass sie mehr an Betty gearbeitet haben, und sie wurden dieses Hundeohr losgeworden, weil sie erkennen, dass das nicht funktioniert hat und das ein bisschen gruselig und seltsam war. Das Erstaunliche an den Shorts mit Fleischer ist, wie verrückt sie sind. Einer von ihnen, die ich wirklich liebe, ist der alte Mann auf dem Berg. Eine andere Sache, die ich mache, ist in diesen 1930er Cartoons, es gibt Ton, und Ton ist ein wirklich wichtiger Teil davon, aber Sound, soweit ich weiß, ist sehr urheberrechtlich geschützt, also kann ich es einfach nicht spielen. Also müssen Sie sich die selbst ansehen, aber Sie können sagen, dass die Dinge hier ein wenig verrückt werden. Du hast einen Löwen, der Schlittschuhe aus Kaninchen anzieht und er fliegt diesen Hügel hinunter. Natürlich gibt es ein wenig Wiederholung, aber es gibt etwas einfach so lustiges und interessantes an der Art und Weise, wie diese Charaktere funktionieren. Eine andere Sache, die natürlich zu passieren scheint , ist, dass diese Jungs sich irgendwie in Betty verlieben. Sie denken, sie ist attraktiv, und dann mag sie Fledermäuse weg. Es gibt ein fast unangenehmes Gefühl, als würde sie wegen fehlender besserer Begriffe sexuell angegriffen werden. Sie bekommt sich immer aus ihm heraus, weil sie eine wirklich starke interessante Frau ist, was ich denke, warum der Charakter so geliebt wird, auch heute ist, weil sie irgendwie die Verkörperung eines wirklich starken war. Sie war sexy, aber sie hatte ein bisschen Kurven, aber sie war hart. Sie hat sich in diesen verrückten Situationen geraten, aber sie hat sich wieder rausgeholt. Ja, Sie werden feststellen, dass, wenn Sie diese Fleischer Charaktere sehen, sie wirklich daran arbeiten, interessantere Hintergrundfiguren zu haben. So cool wie Betty Boop war, cool wie Popeye war, es sind die Hintergrundfiguren für mich, die die Charaktere wirklich viel interessanter gemacht haben. Hier ist ein Foto von einem Kurzfilm mit Betty Boop, und wir können diese Daisy sehen, und Betty will ihr Gemüse nicht essen, also versucht diese Daisy, sie zu machen. Es ist eine lustige Kurzform, aber das Interessante ist dieser Anthropomorphismus dem sie Daisy in einen liebenswerten kleinen Charakter verwandeln. Ich denke, das ist es, was Fleischer wirklich gut für mich getan hat, ist, dass er seine Nebenfiguren gemacht hat, wie die, die man nur für ein paar Sekunden sieht, wirklich genial. In dieser Aufnahme versucht diese Daisy, sie zu ernähren, sie sagt, sie will es nicht, also versucht die Daisy, es zu essen, um ihr zu zeigen, wie es in Ordnung ist, und dann stirbt er, was humorvoll ist, weil es schrecklich ist. Ein anderer, der über Cuphead spricht, ist Swing You Sünners, ein wirklich verrückter, gruseliger Schuss, der wie ein Friedhof stattfindet, und es gibt Skelette und Grabsteine, und all diese Dinge, die nach Bimbo, und es ist nur ein wirklich cooler Schuss. Die Cuphead-Schöpfer haben wirklich gesagt, dass dieser eine wie die Haupt-Inspiration war, also sollten Sie auf jeden Fall überprüfen, dass. Wie ich sage, diese Fleischer, sie haben diese Bäume zum Leben erweckt. Sie sind wirklich gruselig. Sie sind nicht so niedlich. Sie haben diese Art von funktionierten seltsamen Fröschen. Es ist nur trippiger, es ist verrückter, und das gefällt mir. Ich denke, es ist interessant, dass sie alles in einen Charakter verwandeln. Hier ist eine Pfeife wie für das Ende des Arbeitstages. Er pfeift, dass es Mittag ist und dann fängt er an, sein Sandwich zu essen, als wäre er in der Pause. Es ist diese Art von Humor, den ich liebe, und ich finde es wirklich interessant. Die anderen Dinge, die Sie beginnen sollten, zur Kenntnis zu nehmen ist der Mangel an Augen auf einige der Charaktere, die Art und Weise, wie die Hände auf einige Charaktere aussehen, denn das ist, was macht sie so lustig. Dieser ist ein wirklich cooler Charakter. Das ist eine Bombe. Er schwitzt und nervös, dass er ausziehen wird. Eine andere Sache ist, wenn Sie dieses Cuphead Videospiel gespielt haben, werden Sie feststellen, dass, wie Sie durch mehr dieser Cartoons gehen, werden Sie beginnen, Augen in Dingen zu sehen, die gerade aus diesem gezogen werden, und sie sind wie eine feste Hommage. Wie diese Augen sind buchstäblich in Cuphead. Viele der Charaktere in diesen Cartoons sind in Cuphead. Sie sind ihre eigenen Versionen davon, aber sie haben wirklich eine Hommage an diese anderen Charaktere. Sie nahmen viele Elemente, und das ist, wie sie das Spiel aussehen so authentisch. Es gibt eine Menge Humor. Dies ist ein Punkt, wo dieser Bär auf The Old Man on the Mountain auftaucht, und Betty will nicht in eine Pfütze treten, also zieht der Bär sein Fell aus, wirft seine Jacke runter. Er ist in einem Pyjamaanzug und sie geht rüber. Es ist diese Art von Sache, die heute gerade verloren ist, die ich ziemlich lustig finde. Hier ist ein Beispiel für eine Maus in einem Fleischer Cartoon, der wie Mickey Mouse aussieht. Ich denke, diese Art von Zeug ist interessant. Natürlich haben sie die Handschuhe, sie haben diese Linien in ihnen, und diese Handschuhe, die Leute Mickey Hände nennen , sind wirklich einfach keine Mickey Hände. Er wurde gerade der berühmteste. Genau hier deine scharfen Waffen und Messer. Fleischer Studios ist genial. Bitte sieh dir all ihre Sachen an. Die andere coole Sache an ihnen ist, dass sie eine Website haben, fleischerstudios.com. Sie haben einen YouTube-Kanal. Sie haben die Rechte an allen ihren Filmen verloren, was wirklich traurig ist. Die Familie geht noch, und Fleischer Studios ist immer noch ein Ding. Es verkauft immer noch Waren, vor allem Betty Boop und so was. Leider haben sie nicht die Rechte. Ich würde mich freuen, dass du sie unterstützst. Auf jeden Fall überprüfen Sie ihre Website, flesicherstudios.com. Sie haben ein paar Bücher, die wirklich cool sind, dass ich angefangen habe zu lesen, und es gibt eines über Max Fleischer, das von seinem Enkel geschrieben wurde. Es gibt nur eine Menge Dinge, die Sie auf jeden Fall überprüfen müssen, und ich empfehle definitiv, dass Sie auf die Website gehen. Dieser hier von Ray Pointer ist großartig, Die Kunst und Innovation von Max Fleischer. Dies ist das andere Buch, das hier Out of the Inkwell heißt : Max Fleischer und die Animation Revolution, und es wurde von Richard Fleischer geschrieben. Ich empfehle Ihnen nur, all diese Bücher zu überprüfen, um dieser Familie zu helfen. Sie haben einige erstaunliche Dinge gemacht, und so viel wie jeder über Disney weiß, jeder sollte über Fleischer Bescheid wissen. Für mich, ebenso wichtig. Offensichtlich sind sie nicht so lange weitergegangen, aber wirklich coole Sachen, und ich denke, du solltest sie überprüfen. 5. Anthropomorphismus und dein Projekt: Ok. Also, für Ihre Klassenprojekte, werden wir über dieses Ding namens Anthropomorphismus sprechen, das ich ein paar Mal in den Videos davor erwähnt habe. Aber hier ist die Wörterbuch-Definition, Es ist die Zuordnung von menschlichen Eigenschaften, Emotionen, oder Absichten zu nicht-menschlichen Entitäten. Das ist eine seltsame Art, im Grunde zu sagen, Sie können einen Salz- und Pfefferstreuer nehmen, Sie können ein Gesicht und Hände hinzufügen, und Nase, und Sie machen es menschlich. Dasselbe gilt für Tiere. Du versuchst nur Dinge zu nehmen, die nicht menschlich sind, und du versuchst sie menschlich zu machen, damit die Menschen sich in sie verlieben können, und darauf basieren Cartoons. Das ist wirklich wichtig in Cartoons. Also, wenn du dein eigenes Kunstwerk kreierst, möchte ich, dass du das verwendest. Also, im Wesentlichen bedeutet das, dass ich möchte, dass du irgendwelche unbelebten Objekte oder ein Tier auswählst und es in dein eigenes benutzerdefiniertes Zeichentricktier verwandelst. Eine Sache in meiner Klasse ist, ich nicht gerne versuche, euch dazu zu bringen, das zu zeichnen, was ich getan habe. Du könntest, wenn du etwas Übung wolltest, aber ich denke, die Idee ist, dass ich dich als Künstler dazu drängen möchte , deine eigenen originellen Inhalte zu erstellen. Das ist etwas, das Sie über mich bemerken könnten, wenn Sie sich all die Kunstwerke ansehen, die ich gemacht habe. Ich glaube nicht einmal, dass ich jemals wirklich ein Kunstwerk gemacht , das wirklich ich diesen anderen Charakter nicht gezeichnet habe. Ich kenne eine Menge Künstler, die Charaktere vermasseln. Sie nehmen, was immer beliebt ist, vielleicht Rick und Morty, und die Simpsons und sie mahlen zusammen. Weil es einfacher ist, einen Charakter zu nehmen, den Menschen bereits lieben, und ein Kunstwerk mit diesem Charakter zu machen. Aber hoffentlich, versuchen Sie, Urheberrecht zu vermeiden und dann zu verkaufen. Weil die Menschen die Charaktere lieben, so dass sie Ihre Kunst mögen, aber sie lieben den Charakter. Für mich bekomme ich nicht so viel Freude daraus. Ich würde lieber einen originellen Charakter oder eine originelle Illustration machen. Es muss kein Charakter sein, nur ein originelles Kunstwerk , das nicht die Nostalgie hat, die ich aufnehme. Ich nehme diese Abkürzung nicht und das bedeutet nicht, dass ich über diesen Leuten stehe. Das sind einige erstaunliche Künstler. Das ist nicht etwas, das mich so sehr anspricht. Das ist das nächste, was ich tatsächlich versucht habe, etwas so aussehen zu lassen , als wäre es aus einem bestimmten Zeitraum oder ziehen Inspiration. Es gibt diese Figur, von der ich posten werde, tatsächlich, ich kann Ihnen hier zeigen. Es gibt also diesen Charakter, an dem ich gearbeitet habe, an dem ich noch nicht ganz fertig bin, und er ist verwirrt und er hat Angst, und er ist wahrscheinlich einer der engsten in Bezug darauf, dass er sehr ähnlich wie Wimpy von Popeye aussieht. Hier geht er die Straße in New York entlang, und ich denke darüber nach, in dieser oberen Ecke einen Geist hinzuzufügen, vor dem er Angst hat, und so ist das ein unvollendetes Kunstwerk. Aber das ist, was ich meine, ich möchte immer noch originelle Inhalte, originelle Kunstwerke und originelle Designs erstellen . Aber ich denke, es macht Spaß, wie eine Art von diesem Bild zu verwenden, diese Hand ist genau von einem Wimpy Cartoon, den ich gesehen habe. Also, das ist die Art von Sache, genau wie das Cuphead-Zeug, nur versuchen, Ihre eigenen Kunstwerke zu machen, machen Sie Ihre eigenen originellen Sachen, die Sie verkaufen können und tun, was Sie wollen. Aber es zieht sich von den 1930er Jahren zurück in bestimmten Cartoons wie Popeye und so was. Also, das ist mein Charakter, Mr. Liquor, natürlich nahm ich eine Spirituosenflasche und verwandelte sie in einen Charakter. Das war ein wirklich Spaß zu zeichnen, und das ist, was ich möchte, dass Sie im Wesentlichen tun. Ich möchte, dass du ein unbelebtes Objekt auswählst, wie ich sagte, oder irgendein Tier Wenn du also ein unbelebtes Objekt auswählen willst, denke einfach alles, was du liebst, vielleicht willst du einen Bleistift machen. Aus meinem Fall liebe ich Gitarre wirklich, also habe ich einen Gitarrencharakter gemacht, den du sehen wirst, und dasselbe, ich weiß nicht, liebe ich Geld? Ich schätze schon, aber in meinem Charakter war es wirklich cool. Also, tun Sie einfach, was Zeichen, die Sie denken können, und es kann ein Tier sein. Ich mag das unbelebte Objekt ein bisschen besser als das Tier, weil ich das Gefühl habe, dass Tiere übertrieben sind. Die Menschen lieben bereits Tiere. Deshalb gibt es so viele Hunde Cartoons und Katzen, und all diese verschiedenen Tiere, die es bereits gibt. Ich denke, es ist interessanter, etwas wirklich zufällig zu nehmen, wie eine Schere und ihr ein Gesicht und Arme zu geben und herauszufinden, wie Sie diese Schere zum Leben erwecken können. Ich denke, das macht mehr Spaß, aber geh weiter und versuche, dein eigenes Ding zu erschaffen. Ich bin wirklich gespannt, um zu sehen, welches Projekt ihr erarbeitet habt. Auch wenn Sie grobe Skizzen aufstellen , ist dies wieder keine Softwareklasse. Dies ist eine Zeichenklasse, obwohl ich ein wenig Photoshop und Astropad und Procreate verwenden werde, ist es eigentlich nur eine Inspirationsklasse, und ich möchte Sie zum Zeichnen bringen. Also, wenn Sie Bleistift, Papier verwenden möchten, was auch immer Sie sich wohl fühlen, egal welche Zeichenwerkzeuge Sie verwenden, gehen Sie voran und verwenden Sie diese. 6. Tortenaugen zeichnen: Ok. Also, lassen Sie uns über das Zeichnen von Augen sprechen. Augen sind eines der wichtigsten Dinge über dieser frühen Charaktere aus den 1930er Jahren, und das ist die stereotypische Tortenaugenform. Interessant ist auch, wenn man sich diese Funko Pop Puppen anschaut, haben sie diese wirklich einfachen ovalen Augen. Sie nehmen was auch immer Charakter, die IP davon. Sie bekommen die Rechte dafür. Sie haben im Grunde nur diese kreisförmigen Augen wie diese, nur nichts Großes an ihnen und dass diese Augen sie einfach süß machen. Ich meine, sie verkaufen Millionen von diesen Spielzeugen, was interessant ist, weil sie offensichtlich diese Idee von den Cartoons der frühen 1930er Jahre nehmen . Es zeigt also, dass sie ziemlich beliebt sind. Ich meine, das Cuphead Videospiel hat ein paar Millionen Exemplare verkauft. Diese Pop-Kopf-Puppen übernehmen die Welt in den letzten Jahren. Also, es gibt etwas Interessantes an dieser 1930er-Bewegung, und ich habe einige wirklich coole Künstler gefunden, die wirklich inspirierend sind. Aber lassen Sie uns über die Augen sprechen. Also, die Augen sind ziemlich unkompliziert. Ein Standardauge war nur eines dieser großen Ovalen. Bedenken Sie natürlich, dass Sie nichts tun müssen , was Sie nicht wollen, so weit es wie sie zu halten. Du wirst bemerken, dass ich bei meiner Geldbeutelzeichnung überhaupt keine Schüler benutzt habe. Ich benutze Geldzeichen. Ich dachte nur, dass das auf diese Weise humorvoller wäre. Aber das ist die grundlegende Art von Auge, die Sie haben, diese Art von langen Oval. Dann eine Menge der Male, was sie tun werden, ist einfach in ein wenig Tortenform und das ist, warum Sie den Begriff Tortenauge bekommen. Ich denke, einige Leute werden es etwas anderes nennen. Aber das ist die wesentliche Idee des Kuchenauges. Der Grund für dieses kleine Häkchen, das da reinkommt , ist, dass es im Wesentlichen ein Highlight sein soll. Also, alles, was sie tun, ist das Hinzufügen dieses Dreiecks und das gibt Ihnen in der Tat irgendwie das Gefühl, dass es Licht auf das Guckloch trifft, und es gibt nur ein bisschen mehr Charakter. Es gibt also viele verschiedene Möglichkeiten, Ihre Augen zu zeichnen, obwohl die Grundidee ist, dass Sie etwas in dieser Richtung dieser Tortenaugen wollen. Es gibt immer noch viele verschiedene Möglichkeiten, es zu tun. Also, was Sie tun müssen, denke ich, was an diesem Cartoon-Stil interessant ist, ist, dass Sie sich an diese Grundlagen halten müssen, wenn Sie die weißen Handschuhe verwenden können, verwenden Sie die Augen, die Gummischlauch Gliedmaßen und dann versuchen, herauszufinden andere Möglichkeiten, um sie Art von interessant zu machen. So einer dieser Möglichkeiten ist, manchmal können Sie Ihren Cartoon mit nur den Schülern oder wie ich in ein paar von mir getan habe, können Sie tatsächlich einige Augenformen hinzufügen. Also, wenn wir einen Schüler zeichnen, genau wie wir es hier getan haben, und ich werde das schnell beschatten. Sie müssen nur Ihre Ideen ein wenig weiter schieben. Das ist die Pupille, das ist das äußere Auge, und jetzt kommt das Augenlid runter, das kommt. Ich finde, dass das dazu neigt, es ein bisschen mehr nur gruselig aussehen zu lassen, aus welchem Grund auch immer diese Augenlider haben. Natürlich ist alles, was ich hier mache, wirklich rau. Es geht nicht um perfekte Qualität. Es ist nur, um die Idee runter zu bringen. Aber jetzt, plötzlich, für mich jedenfalls, haben Sie eine etwas interessantere, saubere dieses Dreieck ein wenig, etwas interessantere Idee. Eine andere Sache ist natürlich auch, man kann sich ändern, das Dreieck kann winzig sein, es könnte riesig sein, es könnte das meiste Auge nehmen, es konnte nicht, so und so weiter. Aber ich denke, das ist interessant. Ich möchte hier ein paar kleine Details hinzufügen. Also, Sie bekommen wie diese faltigen Augen und es sind nur Dinge wie, die Sie spielen wollen, um mit und eine andere Sache ist das Hinzufügen der Augenbraue kann wirklich einen Unterschied beeinflussen. Also, wenn du das Auge so hoch hast. Das wird Ihnen ein Gefühl des Ausdrucks geben, den die Person tut, oder wenn Sie das loswerden und die Augen so gehen, könnten sie anfangen, ein wenig wütend auszusehen, sollten eigentlich umgekehrt sein, wie diese, als wärst du draußen. Sie fühlen das, und sie könnten anfangen, irgendwie verrückter auszusehen. Es wird natürlich eine bessere Wirkung haben, wenn Sie das zweite Auge zeichnen. Also fangen wir mit dem zweiten Auge da drin an. Auch hier mache ich mir keine Sorgen, eine perfekte symmetrische Zeichnung zu haben. Damit wir ihm eine wütende Uni-Braue geben könnten, diese Art von Sache hier. Aber im Allgemeinen, wenn Sie die Augenbraue haben, die in die Mitte geht, ist das der wütende Blick. Dies kann ein wenig übermäßiger gemacht werden, indem etwas Mund hinzugefügt wird. Du musst die Idee bekommen. Ich meine, wenn die Uni-Brauen ein wenig zu viel sind, können Sie die loswerden. Thsose Augen können ein wenig Augenbrauen und eine kleine Trimmung bekommen. Also, wenn du deine Charaktere zeichnest, im Wesentlichen willst du nur Zeit damit verbringen, mit verschiedenen Ideen zu experimentieren , und du kannst auf Pinterest gehen oder einfach überall online gehen und Zeichen der 1930er Jahre eingeben und versuchen, finden Sie einige authentische, so dass Sie diese als Inspiration verwenden können. Denn was Sie tun müssen, ist, diese grundlegenden Funktionen zu verwenden und dann herauszufinden, wie sie ein wenig interessanter zu machen. Also, ich habe vorher über die Größe gesprochen. Also, lassen Sie uns einfach sagen, dass diese Ovale im Grunde genau gleich sind. Also, du hast hier drei verschiedene Augen, und das zeigt dir hier eine Idee. Also, jetzt Dinge, mit denen Sie experimentieren werden, ist Ihre Schülerin so groß oder ist sie so groß? Das sind Dinge, mit denen Sie experimentieren können. Sie haben drei verschiedene Arten von Augen, nur indem Sie die Pupille wechseln. Die gleiche Idee gilt, wenn wir es haben, lassen Sie uns wieder ein paar verschiedene Umrisse für Augen zeichnen, und Sie wissen, dass Sie diese Umrisse brauchen. Sie können nur mit dem Schüler gehen. Eine andere Sache zu tun, ich habe ein paar Mal gesehen, Ich denke, dass Bond-Charakter hatte, ist vielleicht der Kuchen ist eigentlich an einem anderen Ort. Es ist also fast so, als würden sich die Ovale seitwärts drehen oder man könnte das Oval tatsächlich auf den entgegengesetzten Weg von dem gehen lassen, was wir gerade dort gezeichnet haben. Sie können natürlich einen Kreis haben, anstatt das Oval. Du kannst ein bisschen mehr von einem Pac-Man Auge haben. Natürlich brauchen Sie nicht einmal den Ausschnitt darin und Dinge wie Betty Boo zum Beispiel. Sie schiebt es ein wenig, und dass sie diese ovalen Augen hat, sie hat das Tortenauge, aber dann hat sie die zusätzliche Linie, um den Augapfel zu zeigen. Wenn das Ihre Augenlider sind, dieses Loch draußen, und dann ist das der Rand des Auges, und das wäre, wo es normalerweise Farbe gibt, und dann sind das ihre Pupillen. Sie hat also ein kleines bisschen mehr Charakter. Also, das drängt ein bisschen mehr. Das ist also die Art von Sachen, mit denen du experimentieren willst. die verschiedenen Wege zeichnen, finden Sie tatsächlich, dass Sie so viele verschiedene Ausdrücke und Dinge nur aus der Gestaltung des Auges ein wenig anders bekommen können. Es ist interessant, ohne eine Menge darüber zu wissen. Dieses Auge hier sieht fast verängstigt aus, als hätte er Angst, nur basierend darauf, wo das Augenlid von der Kante her kommt. Eine andere Sache, mit der Sie auf jeden Fall experimentieren können , ist, dass die Form des Auges kein Oval sein muss, wie ich immer wieder ziehe. Vielleicht hast du so etwas. Es ist alles nur versucht, mit verschiedenen Konzepten zu experimentieren. Ich zeichne einfach schnell in dieser Tortenform während ich gehe, aber vielleicht ist das die Form deines Auges. Es muss nicht immer gleich sein, oder vielleicht ist es eher so. Also, es geht nur um zu zeigen, dass Ihre Idee im Grunde auf Ihre eigene Phantasie ist. Sie können alles tun, was Sie wollen, und Sie können mit dem Versuch experimentieren, verschiedene Ideen zu bekommen, aber ich denke definitiv, dass das Wichtigste ist, dass Sie versuchen, Beispiele für das, was bereits getan wurde und welche Art von Zeichen haben bestimmte verschiedene Arten von Augen. Vielleicht, dass Sie Popeye am besten mögen, und Sie versuchen, zu schauen, wie Popeye Auge gemacht wird und Dinge dieser Natur, weil der beste Weg, um Ihre Illustrationen tatsächlich aussehen, als wären sie aus den 1930er Jahren Referenz 1930er Jahre Stücke und Funktionen und Dinge wie das. Also, wenn du ein bisschen zu verrückt gehst, lass uns sagen, dass du das zeichnest. Sagen wir, das ist dein Auge. Es ist nicht zu sagen, dass das nicht funktioniert. Aber jetzt fängst du an, die Grenzen vielleicht ein bisschen zu weit zu schieben, da das vielleicht gar nicht mehr wie ein Auge aus den 1930er Jahren aussieht. Es soll nicht heißen, dass du es nicht schaffst, aber vielleicht bist du in diesem Szenario ein bisschen zu weit gegangen. Versuchen Sie also Referenzen zu finden. Fühlen Sie sich frei, ein wenig vorbei zu schieben, was sie taten, aber versuchen Sie , in diesem Bereich zu bleiben und so werden Ihre Charaktere authentischer zu diesem Zeitraum aussehen. 7. Erstellen von Mr. Liquor: Ok. Willkommen im Mr. Liquor Zeitraffer. Gerade für diesen Charakter hatte ich die Idee in meinem Kopf und ich habe so ziemlich genau das bekommen, was ich in zwei schnellen Skizzen wollte. Also, ich war wirklich auf dem Weg zu den Rennen auf diesem. Ich wusste, dass es eine Spirituosenflasche war. Ich hatte die Idee, wie diese Spirituosenflasche geformt werden würde. Ich wusste, dass ich seine Augen halb geschlossen haben wollte. Ich finde, dass das aus irgendeinem Grund ein bisschen gruselig aussieht. Er sieht ein bisschen mehr aus, als würde er aus irgendeinem Grund versuchen, dir etwas zu verkaufen . Ich weiß nicht, warum. Außerdem ermutige ich Sie, einen Blick auf Fotos zu werfen, was Menschen in den 1930er Jahren trugen und getan haben oft sah ich einen Kerl mit Schnurrbärten und so, warum ich beschlossen, einen Schnurrbart und diese großen dicken Augenbrauen aufzunehmen. Es geht nur darum, dass Sie versuchen müssen, kreativ zu sein wie Sie Ihren Charakter einzigartig aussehen, weil Sie die meiste Zeit gehen, um die gleichen Augen und verwenden diese Gummischlauch Gliedmaßen und ich werde diese weißen Handschuhe verwenden. Du musst natürlich nichts tun. Sie können völlig etwas Einzigartigeres als das tun. Aber das sind die Signatur-Look für die 1930er Jahre. Also, wenn Sie so aussehen wollen, wie es aus den 1930er Jahren ist, macht es viel glaubwürdiger, dass es authentischer ist und so weiter. Aber du musst immer noch versuchen, es gut herauszufinden, ich möchte, dass mein Charakter anders aussieht als alle anderen. Experimentieren Sie einfach mit Farbe, experimentieren Sie mit Gesichtsgesten, Augenbrauen, die Augenlider herunterkommen, wie ich es gesagt habe und versuchen Sie, einen einzigartigen Weg, um es zu präsentieren. Vielleicht zeichnest du einen Hintergrund, vielleicht nicht. Zugegeben, wenn ich meine Illustrationen machte, verbrachte ich eine kleine Menge Zeit damit, den Charakter zu finden, ihn zu färben und ihn zu färben. Aber der Hintergrund war, was mich für immer brauchte. Ich bin kein Maler. Ich habe keine wirklich Erfahrung und ich habe ein besseres Aquarell gemacht. Dies ist ein digitales Gemälde, aber trotzdem hat es ziemlich lange gedauert und es gab eine Menge Details, die ich nicht brauchen, um hier zu setzen, aber es war wirklich Spaß Projekt. In der Tat. Es ist wahrscheinlich der Spaß, den ich zeichnen hatte, dass ich mich sogar erinnern kann, nur weil ich in der Lage war, mein Gehirn auszuschalten und einfach mit einer Reihe von verschiedenen Dingen zu kommen und die Etiketten für etwas, das ich dachte, passen gut das Stück und einfach eine Menge Spaß. Der größte Teil an diesem Zeug, von dem ich weiß, dass nicht jeder die Gelegenheit bekommt, weil ich dieses Kunstwerk nehmen konnte, auf das ich wirklich stolz war. Ich dachte, ich habe einen wirklich guten Job gemacht und ich sollte es zu Jake Bartlett schicken und er machte tolle Animationen aus ihnen. Deshalb sollten Sie auf jeden Fall seine Klasse nehmen und ich werde tatsächlich einen neuen Charakter machen, und ich werde seine Klasse nehmen, weil schauen Sie sich das an. Was es mehr zum Leben erweckt, als es in Animationen und so zu verwandeln. Ich lächle immer noch. Ich bin so erstaunt, wie cool es aussieht. Also, danke Jake. Aber da ist es auch in Schwarz und Weiß. Also, ich hoffe, Sie haben diesen Zeitraffer genossen und wir werden von hier aus weitermachen. 8. Münder zeichnen: Also, in diesem Video werden wir über den Mund reden. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, den Mund zu ziehen, es gibt so viel mehr Abwechslung, sogar mehr als die Augen, aber viel Zeit gibt es bestimmte, die definitiv häufiger sind. Eines der Dinge, die ich sehr bemerkt habe, ist, dass du diese Art von Form bekommen wirst und dann, es liegt an dir, du könntest die Linie hier hinzufügen, um die Zähne zu trennen. Aber, Sie wollen eine dieser Art von großen perfekten Zähnen und versuchen, sie nicht zu klein zu machen, denn wieder müssen Sie sich vorstellen, dass sie das auf ein Stück Papier zeichnen , dann fotografieren sie und all diese verschiedenen Dinge. Also, Sie können nicht zu viel Detail haben, das ist etwas wirklich Wichtiges für Ihre Charaktere, fügen Sie nicht zu viele kleine Details hinzu oder wenn Sie es tun, verstehen Sie einfach, dass Sie ein wenig außerhalb des 1930er Stils schieben , was in Ordnung ist. Ich widerspreche mir ein wenig, denn es geht um Kreativität und einfach nur um das zu genießen, was du tust und die Charaktere genießen, die du machst. Es liegt an Ihnen, wie authentisch Sie wollen, dass sie tatsächlich aussehen, aber es gibt zwei Münder, die gleiche Idee, viel Zeit, wenn Sie sehen, wie die Zähne in beide Richtungen gehen, Sie bekommen einen Ausdruck wie diesen, das ist ein wütender Ausdruck, Richtig? Dann kannst du was auch immer haben, die Nase wird hier landen und die Augen, die ich schon im Augenvideo gezeichnet habe, aber so etwas, du bekommst den Mund, unsere Mundform. Eine andere Sache, die ich gesehen habe, ist, dass die Zähne hin und her gehen, wie ein Kürbis oder eine Jack-o'-Laterne oder so etwas aussieht. Du kannst verrückt werden und wieder, ich benutze nur die gleiche Mundform, um damit zu beginnen, du kannst wütende, scharfe Zähne wie diese haben, dann kannst du natürlich eine Zunge haben, wenn du sie da drin willst. Also, es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, es zu tun, Sie können so gehen und nur die Spitze zeigen, stellen Sie sicher, dass die Zähne schön und groß sind und dann haben Sie Ihre Zunge so ausgeht. Es macht Spaß, die Zunge aus irgendeinem Grund zu zeigen, wenn Sie diese Mickey Mouse-Nase haben, eine Menge Zeit, was Sie bemerken werden, ist, dass sie nicht einmal Zähne ziehen, vielleicht Zähne sind zu beängstigend für Walt Disney, er will seine Charaktere leicht und flauschig aussehen lassen. Also, Sie können das in schattieren, ich habe nicht die Mühe gemacht, das darin zu schattieren, aber natürlich sind diese bereits theoretisch richtig schattiert, so. Aber das ist eine Idee, mit der Sie gehen können, überhaupt keine Zähne und Sie können mit einer anderen Form experimentieren. Also, wieder müssen Sie nicht immer diese Form haben, es kann nur ein Kreis sein, man könnte manchmal sehen, wie sie pfeifen, das ist seltsame Form geht oder wenn es von der Seite pfeift, vielleicht ist es eher so, dass den Mund, und das sind die Zähne. Also, das zu pfeifen ist ein bisschen lustig, aber das gibt dir eine Idee, einfach mit den Dingen herumspielen. Dies ist eine Art vielleicht trauriger, aber genau wie die Augen, ist es wichtig, online zu schauen und zu versuchen, Beispiele zu finden, die Sie mögen und Charaktere zu finden, die Sie genießen und sehen, wo die verschiedenen Mundblätter sind. Wenn Sie etwas wie das, was auch immer Ihr Lieblingscharakter ist, googlen ihren Namen und dannihren Nameneingeben und dann Modellblatt eingeben, und oft finden Sie das Blatt, das ein Illustrator erstellt hat Art von zeigen Menschen genau, wie man diesen Charakter zu zeichnen. Also, als sie diese Zeichnungen in den 30er Jahren zeichnen, hatten Sie viel Zeit einen wirklich guten Künstler, der einen Rahmen zeichnen würde , und dann würde er fast fünf Bilder später zeichnen und Sie hatten die In-Betweeners, die kommen würden und ziehen Sie das dazwischen. Also, vielleicht hat er jeden anderen Rahmen gezeichnet, und sie würden das dazwischen zeichnen , und das erlaubte ihm zu sagen: „Das ist genau das, was ich will, dass es aussieht.“ Er könnte an einem Tag mehr erledigen, weil er tatsächlich bekommt, er überspringt zwei Frames und Sie haben einen Zwischenraum, der nur herausfinden muss, die Grenze zwischen dieser Seite und dieser Seite ziehen muss. Also, es ist einfacher, die Zwischenarbeit zu erledigen, aber dafür waren die Modellblätter, um sicherzustellen, dass sie immer noch den Grundprinzipien folgen , wie die Charaktere aussehen sollten. Also, ein Modellblatt für einen Charakter zu finden, den Sie mögen, ist auch eine gute Möglichkeit, sich inspirieren zu lassen. Ich möchte auch einige von denen in meinem Pinterest-Board, die ich den Link posten werde. Aber das ist die Grundidee für den Mund, es ist wirklich unkompliziert , ich habe keine Menge verschiedener Beispiele gemacht, aber wir könnten dir wohl zeigen , dass Betty ein bisschen weiblicher wird, sie ist hat dieses Ding los, wo sie die süßen Lippen hat oder was auch immer. Also, Sie könnten eine Linie zeichnen und dann haben Sie diese los und dann eine kleine Beule von der Unterseite der Lippe, oder wenn sie singen oder reden, eine andere Sache, die ich gerade falsch gezeichnet habe, ist oft sie 're nur mit abgerundeten Ecken, Sie wollen einfach alles schön und rund halten. Ich mag das ein bisschen zu weit drängen, dass man ein bisschen rau aussieht, aber, lasst uns das nochmal machen, gehen wir. Etwas in dieser Richtung [unhörbar] ihre Zähne. Das gibt Ihnen die Idee, dass Betty das ein bisschen mehr drängte und dass sie diese Art von stereotypischen kurvigen, weiblichen Lippen hatte , sie hatte diese nicht wie nur große, schlichte Kreise, sie hatte sogar Lippen, die viele Charaktere nicht hatten. Also, ziehen Sie ein paar Gesichter und hoffentlich zeichnen Sie mit mir zusammen, das ist die Idee. Also, ich weiß, dass diese Videos weniger aufregend sind, es gibt nicht so viele Visuals, die auf dich springen. Aber du solltest mit mir zeichnen, ein Skizzenblock besorgen oder was auch immer und einfach versuchen, etwas Cooles zu finden. 9. Geldsäcke herstellen: Nehmen wir uns einen Moment Zeit und schätzen diese Musik, okay? Das ist gut, nicht wahr? Ich weiß nicht, wer die Künstler sind, die die meisten dieser Songs gemacht haben. Ich habe sie auf achive.org gefunden. Ich glaube, es waren tolle gemeinfreie Websites und einige von ihnen waren leider namenlos. Aber wir werden darüber reden, nicht Mr. Moneybag zu zeichnen, nur Geldbeutel, ich dachte, einen coolen Namen für ihn. Habt ihr eine bessere Idee? Sagen Sie es mir. Also, die Hauptsache, die ich getan habe, wenn ich diese Charaktere erschaffe , ist, dass ich viel mit nur machen sie Spaß, kreativ wie ein gruseliger, wie ich schon sagte, Autoverkäufer Art der Sache. Im Gespräch mit ein wenig über die Tinte und ich landete mit einem Studio-Stiftpinsel in Procreate, aber dann spielte ich mit den Einstellungen ein wenig, um ihm eine behaarte Fuzzy-Kante zu geben, und das ist eine persönliche Präferenz. Ich könnte damit rumspielen, dass ich das nicht habe. Aber ich fand, dass die Art und Weise, wie sie auf Zellen eingefärbt wurden, und dann setzten sie die Farbe dahinter, und wegen der Qualität des Systems, und als die Fotos aufgenommen wurden, die Linien sahen ein wenig unscharf aus. Also dachte ich, der beste Weg, das in diese Ära voranzubringen , ist, die Tinte ein wenig Fuzz zu bekommen. Aber sie verwendeten traditionelle Schreibfedern, also konnten Sie einfach einen Füllfederhalter oder so etwas oder einen Füllfederhalter wie einen digitalen Pinsel verwenden . Das würde Ihnen technisch einen sehr genauen Weg bringen , weil Sie das ähnliche Tool wie das verwenden würden, was sie getan haben. Als ich die Hintergründe ausprobierte, benutze ich diesen nassen Acrylpinsel, denn wieder hatten die Hintergründe immer mehr Tiefe, mehr Schattierung, und sie standen wirklich gut gegen den Charakter im Vordergrund. Eine andere Sache war einige dieser Dateien ist, weil ich wollte, dass Jake sie animiert und ich wollte sie so hohe Qualität wie möglich halten und so viele editierbare Ebenen haben. Ich würde tatsächlich manchmal die Datei duplizieren und den Charakter aus Layering-Gründen loswerden und sie dann wieder in Photoshop hinzufügen weil ich eine High-Res-Datei in Procreate zu verwenden, habe ich für die meisten dieser eine 12 mal 18 bei 300 dpi gemacht. Dann gibt es eine Grenze für die Anzahl der Ebenen, die Sie in Procreate haben können, was ich denke, ist etwa 23 oder etwas nicht, so dass das Programm gut auf dem iPad läuft. Aber das wird für Sie relevant sein, je nachdem, welche Software Sie verwenden. Wie immer hier sind Jakes magische Animationskräfte ihn hin und her schaukeln lassen und ein bisschen aussehen, als wäre er auf Geld betrunken. Ja, Jay macht einen tollen Job. Also, ich gratuliere Jake am Ende davon. Ich kann mir selbst nicht helfen. Das sieht fantastisch aus. Ja, okay, tschüss. 10. Weiße Handschuhe zeichnen: Okay, also werden wir uns in die Hände ziehen. Also, eine Sache, die ich zusammengestellt habe, ist ein Pinterest-Board Wenn Sie also auf Pinterest.com/JonbromMet gehen, finden Sie alle meine Pinterest-Boards. Ich benutze es nicht so sehr, wie ich möchte, aber es ist nützlich und es ist etwas, das ich von Zeit zu Zeit verwende weil es großartig ist, um Ressourcen im ganzen Web zu finden und sie hier zu posten. Sie werden sehen, dass ich ein Brett namens 1930er Jahre gemacht habe und darin habe ich einige Unterabschnitte von Fleischer Studios, Disney, und dann habe ich einige, die ich nicht organisiert hatte und ich kann noch einige hinzufügen, bevor diese Klasse live geht. Aber, dies wird Ihnen eine Menge von verschiedenen Inspiration und Ideen zu beginnen, so dass Sie nicht zu gehen, um online suchen oder sehen Tonnen von Cartoons, wenn Sie nicht wollen. Natürlich empfehle ich, dass Sie das tun, aber wenn Sie es nicht tun, ist das okay. Also einer der, die wir uns ansehen werden, ist Preston Blair, der ein wirklich berühmter Illustrator ist , der so lange in all diesen tollen Cartoons gearbeitet hat. Er stellte dieses Buch über das Zeichnen und die Grundlagen des Zeichens für die Animation zusammen und einer von ihnen hatte viele Handgesten. Weitere Beispiele hierzu finden Sie online. Aber das Zeichnen von Händen ist definitiv eine der kniffligsten, die ich finde. Also, weil wir keine echte Hand verwenden, zeichnen wir nur eine Cartoon-Version und Sie können die Dinge ein wenig vereinfachen. Preston Blair zeigt uns diese Idee, wenn Sie das Handgelenk hier haben, können Sie gehen und ziehen Sie diesen großen Ball, das ist die Handfläche, von dort aus können Sie im Wesentlichen einen Handschuh hinzufügen, der Ihre Finger wird, oder eine Beule der Daumen, der genau dort ist, wo dieses Handgelenk auf den Kreis trifft, den wir dort gezeichnet haben. Sie können das aufbringen und diesen Daumen hier haben , und es muss nicht vollkommen realistisch sein. Dann können Sie von dort aus beginnen, diese in verschiedene Finger zu brechen. Damit du das Ding erledigen kannst. Ein bisschen schwer zu sehen. Sie können hier einen Kreis hinzufügen, und Sie können die Manschette des Handschuhs unten dort bekommen, aber es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, um Ihre Ausdrücke zu zeichnen. Also, die Idee ist im Allgemeinen, was ich tun würde, ist ein Foto von Ihrer eigenen Hand zu machen oder auf Ihre eigene Hand und verwenden Sie das als Referenz und versuchen, Ihre Hand Posen ein wenig interessant zu machen , weil sie wichtige Teil davon sind auch. Sie können natürlich verwenden - es gibt so viele Referenzen online, so dass Sie einige als grundlegende Anleitung verwenden können und versuchen, etwas anderes zu tun. Was Sie feststellen werden, ist, dass der frühe Mickey auch dieses Wurstfinger-Ding hatte. Also, er hatte tatsächlich seine Finger so rauskommen und sie hatten diese seltsame Verbindung und sie sahen wirklich rau aus. Die Handfläche war ein bisschen größer, aber du verstehst die Idee. Jeder Finger war im Grunde nur eine Wurst wie diese und hatte sogar den Raum zwischen all den Verbindungen zu ihnen war der Halbkreis oder der Kreis von der Handfläche. Aber die allgemeine Idee ist, dass es ist, wie Sie sie zeichnen wollen. Du willst diesen Lichtkreis haben, dann ziehst du den Handschuh hinein und steckst dann in deine Finger. Es wird sich ein wenig für den anderen Ausdruck ändern, den Sie natürlich haben. Also, wenn du das hast, lasst uns versuchen, den Kreis zu zeichnen. Also, wenn Sie eine geschlossene Faust haben und es hängt von der Position, die Sie betrachten. Dies ist eine der Referenzen, die Preston musste, aber du hast diesen Daumen, so etwas und dann hast du diese Finger und sie werden sowieso so etwas herumkommen. Das gibt Ihnen eine Idee. Manchmal werden sie genau hier tun, dass sie diesen Platz offen lassen. Also, wenn Sie Ihren Kreis haben, werde ich das einfach leicht einziehen, und dann haben Sie hier ein Kalb, dann machen wir es schöner, lassen Sie offen, so wäre das überhaupt nicht hier. Lasst uns das einfach rausziehen. Das ist etwas, das sie viel gemacht haben, und natürlich haben sie auch die Zeilen gemacht, Sie haben Ihre Zeilen hier. Aus den Illustrationen, die ich in der Vergangenheit gemacht habe, habe ich meistens Tiere gezeichnet, ich habe nie wirklich die Hände sehr gezeichnet. Das ist also mein erster Ausflug in die Hände, also bin ich weit hinter der Kurve. Viele von Ihnen sind wahrscheinlich viel besser darin, die Hände zu ziehen als ich, aber das ist okay. Die Idee ist nur zu üben und du wirst besser werden, wie du gehst. Es gibt viele Posen und Ausdrücke, die Mickey viel mit diesen in Nummer 1 benutzt hat und du hast diesen großen großen Finger da raus und dann ist der Daumen eigentlich ein ziemlich wichtiger Teil. Die meisten davon bin ich auf dieser Preston Blair Sache, aber Sie wollen mit sicherzustellen, dass Ihr Daumen ist ziemlich genau und gut vertreten, weil das ist ein wichtiger Teil der immer Ihren Charakter ziemlich realistisch aussehen zu arbeiten ist ziemlich genau und gut vertreten, weil . 11. Hintergrund-Entwurf für die Inspiration: Also, die Hintergründe, werden wir ziemlich kurz darüber reden, weil es nicht viel mit deinem Charakterdesign zu tun hat. Also, es ist fast eine andere Klasse vollständig und Sie würden besser von jemandem gelehrt werden , der ein traditionellerer Künstler ist. Aber das zeigt Ihnen ein paar Ideen. Nun, natürlich sind einige dieser Animationen von weit hinter den 1930er Jahren. Aber man kann sagen, dass sie immer nochviele der gleichen Prinzipien für eine sehr lange Zeit in Disney verwenden viele der gleichen Prinzipien für eine sehr lange Zeit in , bis sie in eine Art digitale Animation umgezogen sind, wo sie Pixar verwenden und es ist 3-D und so etwas. Aber Sie können sehen, dass all diese Charaktere die gleiche Idee sind, wo sie diese schwarzen Linien zeichnen. Sie haben diese schwarze Linie, dann füllen sie die Farbe aus, es ist alles flach, es gibt keine Schattierung. Aber dann haben die Hintergründe so viel Details und Schattierungen und Tiefe und das macht den Charakter wirklich aus dem Hintergrund. Es ist nur eine wirklich coole Technik, die weit zurück in den 20er und 30er Jahren geschaffen wurde und es ist einfach besser, besser und besser geworden und das ist nur eines der wichtigsten Dinge über das Zeichnen Ihrer Charaktere, wenn Sie den Hintergrund haben wollen. Da der Hintergrund, kann viel mit dem Vordergrund kontrastieren. Es muss nicht wirklich nur einfache flache Hintergründe haben. Ich meine, ein wirklich detaillierter Hintergrund und ein einfacher Vordergrund sind eigentlich interessanter. Das sind die Disney, die man wieder sehen kann und mit den Fleischen die gleiche Idee. Super Detail, viel Schattierung und viel Tiefe und es ist nur ein wirklich schwerer Kontrast zu dem, was die Charaktere aussehen, als sie nur schwarze Linien und schwarz gefärbte Linien und flache Farbe waren . Das ist ein wichtiger Teil dafür, dass dein Charakter aus dem Hintergrund herausspringt. Es ist wirklich gut gemacht, weil man auf diese Weise sagen kann, was sich bewegen wird. Disney spricht viel darüber, der Betrachter will wissen, was passieren wird, und deshalb, wenn ein Charakter eine Menge der Male vorwärts laufen wird, sie ihr angehobenes Bein und Bogen nach hinten. Also, es sagt dem Betrachter, dich bereit, ich bin dabei zu rennen. Das ist die gleiche Idee mit diesen Hintergründen. Sie wollten, dass du weißt, was du sehen sollst, weil was sich bewegen wird. Du wusstest, wenn du diesen wirklich detaillierten, komplizierten Hintergrund gesehen hast , der sich nicht bewegt, mach dir keine Sorgen darüber. Das ist nicht der Fokus, das ist der Hintergrund. Das war ein wichtiger Teil der Animation. Also, das ist ein bisschen eine Idee. Wenn Sie möchten, um einige Hintergründe zu zeichnen. 12. Meinen Gitarrencharakter erstellen: Hallo. Es ist eine Gitarre. Wieder einmal heißt der Name Juan. Das ist etwas, was ich denke, es war wie Freddy Frets oder so etwas wie Bund, wie im Griffbrett. - Ich weiß es nicht. Ich muss darüber nachdenken. Ich bin nicht an Hauptfiguren gewöhnt, aber irgendwie Spaß. Also, hier ist meine grobe Skizze für die Erstellung meiner Gitarrenfigur und du würdest sehen, dass ich es ein wenig interessanter mache , indem ich den Winkel anziehe, aber weil ich wollte, dass dies leicht animiert wird, musste ich gehen mit einem sauberen oder einem geraden auf. Ich denke, das macht es einfacher, für einen Anfänger wie mich zu animieren, wahrscheinlich wie du, aber es löst eine Menge Spaß und ich kann immer den Charakter drehen, es ist eine Charakterseite, und neu zeichnen in verschiedenen Posen und so. Du hast vorher gesehen, ich spiele viel mit diesen Händen und ich habe diese Referenzen gefunden, die Hände bringen mich nur um. Ich hasse seine Hände. Ich denke, die letzten waren cool, aber Hände sind eine Menge Arbeit, und sie sind nicht einfach zu tun, und sie sind wichtig, also habe ich viel um die Hände gespielt. Wie Sie hier sehen können, brachte ich in Geldbeutel und Mr. Looker als Referenz der Tinte Dicke und Dinge wie diese, weil ich möchte, dass diese drei Zeichen eine Serie Gefühl haben, obwohl sie ganz anders sind. Viele von ihnen haben eine Art von einem kontinuierlichen Gefühl. Dann ging ich zurück zu diesem nassen Acrylpinsel in Procreate, um diese Art von Vorhang Gefühl zu schaffen, und ich habe diese Pinsel und so hinzugefügt. Es macht definitiv Spaß, Procreate zu verwenden. Wenn Sie die App noch nie benutzt haben, ist es eine wirklich tolle App. Es ist sehr viel nur Sie nehmen Photoshop, die besten Zeichnungsaspekte von Photoshop und setzen es in eine nette App für das iPad, denn leider, an dieser Stelle, Adobe hat nicht wirklich eine lohnende App für die iPad, das ich sowieso benutzt habe. brechen sie einfach in zu viele lästige kleine Apps statt einer guten Qualität App. Aber, Ich habe viel damit gespielt und ich denke, es macht Spaß, wenn Sie Ihre Illustrationen machen, Ich empfehle Ihnen, einen Hintergrund zu tun, und einen Vordergrund, und dann haben Sie Ihren Charakter dazwischen. Es gibt ihm viel Tiefe und es ist eine lustige Möglichkeit, Ihre Charaktere zu zeichnen, aber das ist die Gitarrenfigur animiert, die definitiv genial aussieht. Ich liebe das Klopfen des Fußes. Ich liebe alles. Ich liebe die Augen, die hin und her flopfen. Ich habe Jake nicht gesagt, was ich tun soll. Ich habe ihm gerade die Akten gegeben und gesagt, dass sie genial machen. Also, das war's. Das ist mein Gitarrencharakter. 13. Alles zusammenführen: Okay, lassen Sie uns darüber reden, alles zusammenzufassen. Du hast die Ideen genommen, wir wissen, wie man die Augen zeichnet, wir wissen, wie man die Hände zeichnet. Die Gummiglieder sind ziemlich unkompliziert, sie sind nur Kurven, wie nehmen Sie einen Gummischlauch und versuchen Sie es zu biegen. Also, ich habe kein Video darüber gemacht, dass zu zeichnen , weil das sowohl einfach ist, wie es geht. Aber zeichne eine dicke Linie und das ist dein Arm oder dein Bein. Also, wenn Sie all diese Ideen bekommen und Sie in der Lage sind, sie zusammenzustellen, dann jetzt skizzieren Sie, versuchen Sie, nur andere Ideen zu zeichnen. Wie ich schon sagte, ich würde versuchen, an ein unbelebtes Objekt zu denken und ich würde über ein paar verschiedene Ideen zeichnen. Manchmal werde ich 50 Ideen zeichnen, manchmal ziehe ich drei. Es hängt davon ab, wie schnell ich zu etwas komme, mit dem ich zufrieden bin. Also, hier ist eine Idee für die Gitarre, Sie können die verschiedenen Arten von Layouts sehen. Ich habe E-Gitarre, Akustikgitarre gemacht, ich habe versucht, vertikal nach oben zu gehen, ich versuche, seitwärts zu gehen, ich habe versucht, eine Reihe von verschiedenen Dingen zu versuchen und den coolsten Gitarrencharakter zu bekommen , den ich finden kann. Ich würde nicht unbedingt abschreiben, eine andere zu zeichnen. Ich mag die Idee mit dem Kopf und dem Kopfstock, ich finde das irgendwie lustig. Aber insgesamt dachte ich irgendwie, dass dieser Charakter das meisten Versprechen hatte, und das ist die, die ich am Ende verfeinert, und dann können Sie sehen, dass es so aussieht, wie es einmal verfeinert. Ich habe ein paar Zeilen von Procreate. Weil ich versucht habe, ein paar Linien gerade zu bekommen, aber nicht zu gerade. Ein Tipp, den ich dir geben sollte, ist, dass all diese Dinge von Hand gezeichnet sind, du musst dich daran erinnern. Also, wenn Sie einen Moment haben, in dem Sie eine gerade Linie zeichnen, versuchen Sie, eine Gerade einer Linie zu zeichnen, wie Sie können, aber verwenden Sie vielleicht nicht ein richtiges Vektorprogramm oder so etwas. Sie möchten alles handgezeichnet haben , denn das ist realistischer für den Zeitraum. Eine andere Sache ist, wenn Sie Ihre Dateien zusammenstellen. Also, ich sagte vorher, das ist Zeichnungsklasse, keine Software-Klasse. bedeutet, dass Sie auf Papier zeichnen können, wenn Sie wollen. Aber es gibt eine erstaunliche Begleitklasse mit Jake Barclay, in der Sie tatsächlich Ihren Charakter nehmen und sie animieren können. Also, wenn Sie diesen Weg gehen wollen, dann müssen Sie Software verwenden. Sie können die Software verwenden, die bequem ist, ob es sich um Photoshop oder Illustrator oder ein anderes Skizzierprogramm handelt. Die Sache, die ich empfehle, ist, dass alles, was Sie zeichnen, halten Sie es in einer anderen Ebene. Nun, Sie beobachten Jakes Klasse, dass ich ein bisschen weit damit gegangen bin , und ich zog die Hände, die ich hatte alle verschiedenen Arten von Schichten. Also, schauen wir uns meine fertige Gitarre an. Also, das ist meine fertige Gitarre hier, meine fertige Abschlussdatei, und Sie können sehen, dass ich sie in eine Billion verschiedene Schichten zerbrochen habe. Dann hatte ich den Vordergrund, den Mittelweg. Also, das sind die Menschen, der Mittelweg ist die Gitarre und der Hintergrund sind die Vorhänge. Sie können sehen, dass ich alles zerbrochen Hand, Hand füllen, linke Hand, linke Hand Fil. Also, ich hatte all diese verschiedenen Pannen für Jake. Weil ich nicht genau wusste, was nötig war, um zu animieren. Also gab ich ihm all diese verschiedenen Schichten und dachte mir, je mehr Schichten ich ihm gebe, desto sicherer bin ich. Sie werden in seinem Video sehen, dass er eine Reihe von ihnen kombiniert hat, weil er entschieden hat, was animiert werden sollte und was nicht animiert werden sollte. Aber ich denke, eine wirklich gute Idee für Sie ist, wenn Sie zeichnen, versuchen Sie, sie alle in eine Reihe von verschiedenen Ebenen zu zerlegen. Manchmal, wenn ich zeichne, mache ich das nicht, ich habe das mehr getan, als ich einen Illustrator und so gemacht habe. Aber jetzt, oft, werde ich eine Art destruktives Zeichnen machen. Weil es natürlicher ist, es ist, wie man auf Papier zeichnet, alles ist nicht perfekt in Schichten zerbrochen, und ich fühle mich, als wäre ich raffiniert genug als Künstler, ich kann zurückgehen und Teile neu zeichnen oder Teile so reparieren. Für Animationen behalten Sie jedoch die Layer bei, die Sie wünschen, viele Ebenen. Natürlich machen Schichten es einfach, Dinge zu verfeinern, Dinge zu ändern. Also, Schichten zu haben, ist eine gute Idee. Aber vielleicht musst du es nicht in Millionen kleinen Stückchen zerlegen, wie ich es getan habe. Aber ich empfehle es dafür, wenn Sie voran gehen und Ihren Charakter animieren möchten, was Sie auf jeden Fall tun sollten. Denn sobald diese Charaktere ziemlich cool aussehen. Als ich unten war, war ich ziemlich zufrieden mit ihnen. Aber als ich sie Jake übergab und Jake sie animierte, hat er mir den Kopf gejagt. Es war, als hätten sie ausgesehen, als wären sie direkt aus den 1930er Jahren. Ich könnte mich beinahe täuschen. Also, ich war wirklich glücklich mit denen. Zurück zu unseren Skizzen. Im Grunde, was ich Ihnen gerade hinter den Kulissen zeige , wie ich diese Dinge skizziere. Viel Zeit, was ich tun werde, ist, ich diese Charaktere nicht live in der Klasse zeichne, weil ich sie vorher praktiziere. Um eine gute Klasse zu haben, möchte ich gute Zeichnungen und gute Charaktere haben, und könnte gehen, um Software in diesen Tagen ist Procreate auf dem iPad. Also, es ist nicht einfach, aufzuzeichnen, während ich rede und Dinge. Es ist leicht, einen Zeitraffer aufzuzeichnen, weshalb ich meine Zeichnungen und Zeitraffer gezeigt habe, aber deshalb gehe ich irgendwie zurück und zeige Ihnen die Skizzen, wie ich dorthin gekommen bin. Sie können sehen, wie mit verschiedenen Handgesten, verschiedenen Armen und verschiedenen Dingen wie das experimentieren . Eine andere Sache, die ich für die Animation empfehlen, ist, Ihren Charakter ziemlich flach zu halten. Das heißt, Sie schauen irgendwie direkt aus ihnen heraus, wie Sie in diesen Zeichnungen hier sehen können. Das Komische daran ist, sie flach zu halten, ist, dass ich das wirklich viel weiter für Nicht-Animation schieben möchte, und ich zeige Ihnen ein Beispiel dafür in nur einem Moment an einem Charakter, an dem ich tatsächlich arbeite, an dem ich gehe , um nach dieser Klasse tatsächlich abzuschließen. Aber einige andere Ideen, die ich hatte diesen Geist, die ich habe, waren irgendwie cool und lustig, und ich spielte viel mit dem Zeichnen dieses Mannes, der auf dem wimpy Charakter von Popeye basiert. Also, es ist einfach cool zu versuchen, verschiedene Charaktere und verschiedene Dinge zu zeichnen. Hier ist meine Geldbeutelskizze, und Sie können sehen, dass ich versucht habe, eine Menge Dinge zu zeichnen. Ich denke, einige von ihnen sind interessant. Ich mag die Idee dieser alten Gaskanne. Offensichtlich habe ich das Gesicht nicht ausgefleckt. Viele Male, wenn ich skizziere. Es geht nur darum, in diesem Fall genügend Informationen auf das Papier oder digitale Papier zu bekommen , dass ich mich daran erinnere, was ich dachte und dass ich in Zukunft darauf aufbauen kann. Deshalb kann das Gas so rau führen, er kaum ein Gesicht hat und definitiv keinen Charakter hat. Aber es ist nur eine Erinnerung an mich selbst, wie, oh ja, ich mag die Idee einer alten Gasdose, wie eine rostige alte Gasdose, die ein Charakter ist. Ich denke nur, dass das eine lustige Idee ist. So können Sie natürlich sehen, dass dies die Geldbeutel sind. Nun, das hier ist ziemlich raffiniert, aber das ist unser Finale, und ich habe diese Banktresore und Zeug in den Hintergrund gezogen. Natürlich müssen Sie beim Zeichnen den Hintergrund nicht zeichnen. Aber es ist eine interessante Ergänzung zur Kunst für mich. Sie haben Mr. Liquor bereits in der Klasse gesehen, aber dieser hier hat so viel Spaß gemacht zu zeichnen. Also, ich muss es nochmal zeigen. Aber es ist wirklich ordentlich, dieser hier ging wirklich schnell zusammen. Ich wusste genau so, wie ich wollte, dass er aussieht, und ich habe ihn so gezeichnet, wie Sie hier sehen können. Also ja, das hier war wirklich lustig. Als ich mit dieser Art Zigarettenschachtel anfing und dann eine Zigarette und dann drehte sich das zu Schnaps und einem Metzgermesser. Ich weiß nicht, ich mag gefährliche Dinge oder erwachsene Dinge, wie Alkohol und Geld, Zigaretten und all diese Dinge. Vor allem für die 1930er Jahre, weil diese sind irgendwie populär sie richtig. Jetzt geht es um Trinken und Zigaretten, um ein Mann zu sein, und dieses harte Leben. Ich dachte, das wäre lustig, wenn man wie Boardwalk Empire sieht. Ich denke an einen Metzger und so etwas. Also, ich versuche, diese Art von härteren aussehenden Charakteren zu erfassen, weil ich sie ein bisschen härter mag, ein wenig mehr dreckig oder, ein bisschen weniger Disney, wenn du weißt, was ich sage. Also, das war irgendwie cool. Dieser Schnaps kam ziemlich schnell zusammen, also mache ich nur zwei grobe Skizzen und dann ging ich weiter, um es irgendwie zu verfeinern. Aber es war definitiv ein Spaß, und wenn du das letzte Metzgermesser sehen willst , dann ist es da, und ob ich in Zukunft etwas damit mache, bin ich mir nicht sicher. Aber es wird immer Dinge geben, die den Unterricht nicht machen, weil sie Spaß gemacht haben zu zeichnen, aber ich kann nicht alles tun. Also, ich habe vorher darüber gesprochen, sicherzustellen, dass Ihr Charakter flach für die Animation ist, weil es wird es viel einfacher zu machen. Aber das Lustige daran ist, dass, wenn man eine Animation zeichnet oder einen Charakter zeichnet, besonders das Disney-Zeug, sie wollten nicht, dass sie flach aussehen. Sie wollten, dass sie viel Tiefe haben. Sie können hier drüben sehen, dass ich diese Idee für meinen Baseball-Charakter gezeichnet habe. Weil ich ein großer Baseball-Fan bin. Dann zeichnete ich dieses Kind aussehende, und dann fing ich an, herauszufinden, wie sie ein wenig mehr Tiefe aussehen. Also indem ich sie auf einen Winkel drehte, die beiden Charaktere kombiniere und eine Art herauszufinden, das zu tun, und ich spielte mit der Beinlänge und solchen Dingen. Dies ist alles, was Sie nur herausfinden werden, indem Sie verfeinern, neu zeichnen und neu zeichnen und neu zeichnen und neu zeichnen. Ich bin noch nicht fertig, aber ich habe eine ziemlich raffinierte Skizze, die ich für sehr interessant halte. Ich denke, es hat viel Tiefe. Also, lassen Sie uns das oben sehen, so sehen Sie, dass. Aber ja, das ist meine Art von raffiniertem Charakter, fast bereit zu Tinte und beginnen, auf dem Hintergrund und so zu arbeiten. Aber dieser Typ ist wirklich schwer zu animieren, also habe ich ihn auf den Backburner gelegt, bis dieser Kurs vorbei ist und ich gehe zurück und erledige ihn. Aber ich habe versucht, ihm zu geben, ich glaube, es ist so viel mehr Leben für ihn. Wenn er so flach aussieht, ist es einfach irgendwie cool. Aber es ist definitiv auf dem Papier. Aber sobald man anfängt, sie in einer Drei-Dimension zu bewegen und sie in Dinge zu drehen, bekommt man viel mehr. Ich meine, interessanter aussehender Charakter. Eine andere Sache, die sie dir sagen wollten, die Disney-Leute, da ist dieses Ding, das die Aktionslinie genannt wird, was im Wesentlichen ist, dass du in der Lage sein willst, diese Art von Kurven zu allem schön zu zeichnen . Du willst nicht einen Charakter haben, der so aussieht. Wenn Sie sie glatt so aussehen lassen, sind sie irgendwie ansprechender für die Augen. Also, Sie wollen, dass Ihre Charaktere ein wenig mehr Kurve und ein wenig mehr Spaß haben. können Sie auch sehen. Wenn wir zu dieser Schicht des Mannes gehen, ist es die gleiche Idee, dass Sie nur diese Linie haben wollen , die durch schön und schön glatte Art von Linie geht. Es geht eigentlich wahrscheinlich in die andere Richtung, denke ich eher so. So können Sie das irgendwie sehen. Aber das ist die Idee. Das sorgt für einen optisch ansprechenderen Charakter. Also, das sind alles nur verschiedene Dinge, mit denen Sie experimentieren möchten. Versuchen Sie, Ihre Charaktere zum Leben erwecken und versuchen Sie, sie so cool aussehen zu lassen, wie Sie möglicherweise kommen können. 14. Outro / Abmoderation: Ok, das war's. Ich hoffe, Sie haben die Klasse genossen. Ich hoffe, du hast etwas gelernt. Ich hoffe, Sie fanden die Informationen sehr nützlich und die Geschichte war nicht langweilig, sondern wirklich spannend. Ich weiß, ich finde Geschichte nicht immer spannend, aber es ist wirklich cool in diesem Fall. Also, ich hoffe, du hast etwas gelernt und dass du einen wirklich coolen anthropomorphen Charakter zeichnen wirst. ist natürlich vielleicht, dass du ein unbelebtes Objekt wie einen Schuh in einen Charakter verwandeln wirst, oder vielleicht wirst du ein Tier machen. Ich freue mich sehr darauf, Ihre Klassenprojekte zu sehen. Ich habe auch eine Idee für Ihr Klassenprojekt. Darüber hinaus, dass du deinen eigenen benutzerdefinierten Charakter kreierst, denke ich, es wäre wirklich ordentlich, wenn wir am Ende deiner Klasse „collab“ sagen, und das ist, dass du ein Auge, eine Nase, einen Mund, einen Schuh zeichnen wirst eine Nase, einen Mund, , was auch immer du zeichnen möchten, und Sie gehen, um es zu Tinte und Sie werden es in Ihrem Projekt aufstellen. Was ich dann tun werde, ist, dass ich die verschiedenen Stücke und Elemente aller zu einem Charakter kombinieren werde. Also, wir werden alle Studenten zusammenkommen lassen. Wir werden versuchen, einen Charakter zu machen. Könnte ein paar tun müssen, je nachdem, wie viele Schüler, aber vielleicht zeichne ich den Körper oder du könntest einen Körper zeichnen. Wir werden einfach versuchen, alles zu kombinieren und es zusammen zu machen. Ich denke, das wird ein wirklich cooles Community-Projekt sein, und ich würde gerne mit einigen Studenten zusammenarbeiten, und ich denke, das ist eine super lustige Art, das zu tun. Laden Sie also Ihre Projekte hoch. Nochmals, vielen Dank an Jake Bartlett. Es hat wirklich Spaß gemacht. Wir versuchen seit Jahren, uns an einem Projekt zu beteiligen, und das war das perfekte, um es zu tun. Seine Animationen haben diese Klasse wirklich zum Leben erweckt, und ich denke, dass sie dir wirklich begegnen wird, wenn du sie siehst. Also, bitte nehmen Sie seine Klasse , der Kurs ist 1930er Jahre Character Animation. Dies ist die 1930er Jahre Character Design, sein ist 1930er Jahre Character Animation. Also, nehmen Sie seine Klasse, ich denke, es wird eine Menge Spaß machen. Natürlich, wie immer, finden Sie mich in allen sozialen Medien bei Jon Brommet. Sie können zu jonbrommet.com gehen, um coole Pins und Merch und alle Arten von Dingen zu kaufen. Vielleicht füge ich bald ein paar 1930er Pins hinzu. Alles klar, das war's. Vielen Dank. Wir sehen uns später. 15. ClassPromo: Aber bevor ich es vergesse, habe ich natürlich viele andere SkillShare Klassen unterrichtet. So können Sie sie unter skillshare.com/Jon Brommet überprüfen. Sie sollten in der Lage sein, auf meinen Namen überall in jeder Klasse klicken und hierher gebracht werden oder wo natürlich Jon Brommet suchen und Sie werden alle meine Klassen sehen. Natürlich zeigt es das nicht, weil ich in der Zukunft aufgezeichnet werden muss und es ist wirklich kompliziert. Aber im Grunde habe ich über 20 Klassen mit vielen verschiedenen Themen von Illustration über programmspezifische wie Adobe Illustratoroder Photoshop bis hin zu mehr Händen wie Blockdruck und Gel-Transfers unterrichtet verschiedenen Themen von Illustration über programmspezifische wie Adobe Illustrator oder Photoshop bis hin zu mehr . Ich habe viele verschiedene Dinge auf viele verschiedene Arten beigebracht und ich denke, dass es wahrscheinlich etwas gibt, das du nicht gesehen hast. Manchmal verirren sie sich. Auch die Art und Weise, wie SkillShare jetzt funktioniert, müssen Sie tatsächlich auf die Schaltfläche „Folgen“ klicken, um benachrichtigt zu werden, wenn ich eine neue Klasse poste. Klicken Sie also bitte auf die Schaltfläche „Folgen“. Aber auch hier gibt es Dinge wie den Illustrator Speed Course, der super wichtig ist. Wenn Sie Illustrator häufig verwenden, gibt es einige Tipps, die Ihren Workflow wirklich verbessern. Monoline Illustration ist eine andere Zeichenklasse ähnlich wie diese, aber in einem anderen Stil. Meine beliebteste Klasse ist die Pen Tool-Klasse und das ist die Klasse, in der ich auch einen Pin Contest habe oder einen in den Tag hatte , und es geht um die Verwendung des Stiftwerkzeugs und es gibt natürlich die Block Printing Klasse. Also, es gibt so viele Klassen. Du kannst durch meinen ganzen Kanal blättern und all die verschiedenen sehen. einfach sicher, dass Sie weiter nach unten scrollen, weil es mehr und mehr gibt, während Sie weitermachen nach unten scrollen, weil es mehr und mehr gibt, während Sie weitermachen und manchmal scheinen sie fast getroffen in der Art, wie SkillShare sie gemacht hat. Sie werden auf der nächsten Sache sehen, wenn es einen kleinen Knopf am unteren Rand gibt, der „Mehr sehen“ sagt. Sie müssen also sicherstellen, dass Sie auf diese Schaltfläche klicken , um den Rest meiner Klassen tatsächlich zu sehen. Also, stelle sicher, dass du darauf klickst und du wirst alle Optionen sehen, und hoffentlich wirst du meine Klasse überprüfen und auf meinem Kanal überprüfen und sicherstellen, dass du mir folgst. Entschuldigung für all diese schrecklichen egoistischen Promo, aber ich möchte sicherstellen , dass ihr meine Klassen seht, damit ich weiterhin mehr Klassen mache, okay. Cool. Ok. Tschüss. 16. Eine Nachricht vom zukünftigen Jon: Warte, noch eine Sache, ich füge hinzu, das ist der zukünftige Jon Brommet, der mit dir spricht, ich hoffe, du genießt die Klasse, die du gerade gesehen hast. Einige dieser Klassen wurden vor ein paar Jahren aufgezeichnet. Also wollte ich nur ein wenig auf dem Laufenden geben, was ich jetzt mache. Sie können also sehen, dass ich eine Tonne von Klassen potenziell aus der Klasse herausgenommen habe , die Sie gerade gesehen haben, da Sie vielleicht eine meiner älteren Klassen beobachtet haben. Also, wenn Sie zu meinem Profil gehen, können Sie es irgendwo auf der Skillshare Website klicken oder gehen Sie zu skillshare.com/Jonbrommet, buchstabieren einfach so ohne H, nur J-O-N. Du wirst hier sehen, dass ich Dinge in meinen neuesten Klassen aufgeschlüsselt habe. Das mag für dich sogar etwas anders aussehen, denn ich lege jetzt einmal im Monat Unterricht aus. Ich habe meine beliebtesten Klassen, Illustration, Effizienz in Illustrator , Photoshop-Zeug und dann alle meine anderen Klassen und stellen Sie sicher, dass Sie, wenn es nicht bereits ausgewählt ist, auf „Mehr anzeigen“ klicken, um den Rest davon zu sehen. So viele verschiedene Klassen. Ich hoffe, ihr werdet inspiriert sein, viel mehr zu lernen und hoffentlich habt ihr Spaß an meinen Klassen und wollt mehr sehen. Wenn das nicht genug ist, bin ich bei Jon Brommet auf Instagram, so dass Sie auch mein Instagram überprüfen können, um zu wissen, was ich tue. Ich poste alle meine neuen Artwork dort und natürlich lass dich wissen wenn ich neue Skillshare Sachen mache und ich einen YouTube-Kanal gestartet habe , wo ich kurze Videos, die lehrreich sind , und ich werbe offensichtlich mit meiner Skillshare Klasse, aber kurze Videos, die ich nicht wirklich eine ganze Klasse herausstellen kann, habe ich sie hier auf YouTube gestellt. Ich mache sogar Dinge wie Gespräche mit anderen Lehrern, wie Tabitha Park, ich musste diese Art von Sachen öfter machen, und wenn Sie über zu jonbrommet.com gehen. Ich habe meine Website neu aktualisiert. Ich habe einen digitalen Shop, in dem Sie meine fortgebildeten Pinsel oder andere Dinge wie diese packen können. Obendrein zu sehen, dass meine verschiedenen Portfolio-Elemente und Dinge wie, Ich habe auch einen Etsy-Shop, die ich hier klicken und es würde dies öffnen. So kannst du alle meine Pins und verschiedene Kunst-Dinge kaufen , die ich erstellt habe, und ich werde sie dir verschicken. Von mir habe ich sie alle hier in meinem Haus produziert und sie sehen toll aus und ich weiß, dass sie cool sind. Ich habe gerade einen Threadless Shop gestartet , auf den Sie hier klicken können. Natürlich gibt es über in Fähigkeiten Anteil und Kontakt. Alles ist von unserer Website. Dieser neue Threadless Shop hat all meine Merch, die auf Abruf auf eine wirklich seltsam wilde Vielfalt von Dingen wie gedruckt werden kann , ich weiß nicht, lassen Sie uns einfach auf eines dieser Dinge hier klicken. Es wird ein T-Shirt öffnen, aber sagen wir einfach, vielleicht statt eines T-Shirts, wollten Sie, ich weiß nicht, was? Ein Bettbezug oder Duschvorhänge. Warum wolltest du diese Dinger nicht? Ich weiß es nicht. Wie auch immer, ich habe viele verschiedene Dinge vor sich. Also, wenn Sie möchten, was ich tue, überprüfen Sie es bitte mehr davon und ich werde weiter machen. Danke an alle, tschüss.