Charakterdesign: Verstehen von Frauen für mehr Appell mit Tom Bancroft | Tom Bancroft | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Charakterdesign: Verstehen von Frauen für mehr Appell mit Tom Bancroft

teacher avatar Tom Bancroft, Author/ Character Designer/ Animator/ Director

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      4:16

    • 2.

      Lektion 1 Teil A

      15:12

    • 3.

      Lektion 1 Teil B

      22:12

    • 4.

      Deine Aufgabe

      1:40

    • 5.

      Kurseinheit 2

      14:38

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.727

Teilnehmer:innen

19

Projekte

Über diesen Kurs

Dieser character und Animation Kurs ist eine Erweiterung des Designing Animated Women von Tom Bancroft Kurses, in dem du die Grundlagen der Gestaltung einer attraktiven „Animationsstil“ Frau mit mehr Attraktivität gelernt hast. Tom Bancroft untersucht mit den animierten Frauen die Dynamiken, die an der Gestaltung attraktiver Posen für diese Designs beteiligt sind.

  • Wie hilft Gegnerische Winkel zu einer interessanteren Position zu machen?
  • Worin besteht der Unterschied zwischen Rhythmus und Flow in einer Zeichnung?
  • Wie schaffe ich mehr Flow in meinen Posen und Zeichnungen – selbst in der grundlegendsten Phase der Miniaturansicht meiner Gedanken heraus?

Diese Konzepte und mehr werden gelehrt und du wirst sie in einer unterhaltsamen Aufgabe spielen, die Bancroft auch zeichnen wird.

Vorgeschlagene Voraussetzungskurs: Animierte Frauen von Tom Bancroft gestalten

Video Lektion 1Einführung
in das Thema attraktive Frauen am Ende des POSings.

Wo fängt man an? Stellen Sie zuerst die Fragen

Verraten Sie zusammen! Beantworte die Fragen mit so viel photo und Recherchen wie möglich.

Allgemeine Gedanken zum Verstehen ansprechender Frauen und der drei wichtigsten Elemente einer weiblichen Pause

Übertreiben deine Position. (Aber mach es nicht vor!)

Benutze die Schultern! Es ist ein oft overlooked Teil der Anatomie, kann aber die Körpersprache und das Gewicht deiner Pause wirklich verbessern.

Weiche und abgerundete Formen und Ecken

Erinnere dich an Silhouette in allen Elementen deiner Position!

Character Assignment Zeichnen
Sie Ihren eigenen weiblichen Charakter auf einem Strandball in einer lustigen, femininen Pose.

Video Lektion 2
Tom erstellt eine Zeichnung, die zeigt, wie er die Aufgabe erfüllen würde. Der Schüler sollte überlegen, ob es Elemente in der Zeichnung gibt, die sie ändern sollen, um sie zu verbessern und dann (optional) die Zeichnung bis hin zu finalen Tinte und farblich möglichen portfolio fortzusetzen.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Tom Bancroft

Author/ Character Designer/ Animator/ Director

Kursleiter:in

Tom Bancroft has almost 25 years of experience in the animation industry, most of which was for Walt Disney Feature Animation where he was an animator for 11 years. He has been nominated for Annie and Rueben awards, spoken at the Kennedy Center and awarded an entry into the Chicago Children's Film Festival.

While at Disney, Bancroft had the opportunity to contribute his talents to 10 animated feature films, five animated shorts, and numerous special projects and commercials. Among the classic films on which he worked are, "Beauty and the Beast," "The Lion King," "Aladdin," "Mulan" and "Brother Bear." He was also a character designer and director for Big Idea Productions, makers of the family-friendly "Veggietales" video series.

In 2005, Bancroft had his popular art instruc... Vollständiges Profil ansehen

Level: Intermediate

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hi, ich bin Tom Bancroft. Und heute werden wir darüber reden, animierte Frauen zu posieren. Ich habe eine Art Differenzierung gemacht zwischen nur posieren Frauen oder posieren sexy Frauen oder was auch immer wir in Sexy bekommen werden. Offensichtlich wird das ein Teil des Einspruchsfaktors sein. Hoffentlich in etwas Schauspiel geraten. Ich mag es, eine Geschichte mit einer Pose so viel wie möglich zu erzählen, wann immer möglich. Ich mag es nicht, nur eine sexy Pose zu machen. Es scheint nur ein natürliches. Ein bisschen von dem, worüber wir reden werden, wird auf der sexy Seite sein. Sogar das zeigt ein wenig mehr Attraktivität. Und dann von den anderen Dingen, bei denen es mehr darum geht, Schauspiel zu spielen, während wir nicht so viel in Ausdrücke geraten werden, weil das eine andere Lektion sein wird. Wir werden auf jeden Fall darüber reden, eine Geschichte in Ihrem Beitrag zu erzählen. Aber ja, posieren ist das, worauf wir uns ein bisschen über mich konzentrieren. Mein Hintergrund ist in erster Linie Disney-Animation. Ich ging vor vielen Jahren nach Kalifornien, um die Künste zu besuchen. Ich arbeitete in Disney-Spielanimation für etwa 11 Jahre an Filmen wie Beating the Beast, Lying King, Aladdin, Pocahontas, Mailand. Ich war ein überwachender Animator von Mu Shu für Mailand, die Drachenfigur, Ähm, und ein paar andere Filme auf. Dann habe ich bei einer großen Idee gearbeitet. Veggietales hat einige Computer-Animation und Story-Boarding und Regie dort gemacht. Ich habe auch die zweite Hälfte meiner Karriere gemacht. Viele Comicbücher und Kinderbuch haben etwa 50 verschiedene Kinderbücher, alle Arten von Dingen illustriert , und auch getan,die Schaffung von und auch getan, Charakteren mit Persönlichkeit und Charakter Mentor, meine beiden Charakter-Design Art, wie man Bücher. Also suchen Sie nach denen. Aber heute, wie ich schon sagte, werden wir darüber reden, animierte Frauen zu posieren. Also hoffentlich hast du schon mein anderes Video gesehen, das 1. 1, das ich getan habe, das animierte Frauen entwarf. In diesem Video sprach ich über ihn und mache eine kleine Rezension. Im Moment habe ich darüber gesprochen, wie man den Charakter in verschiedene, einfache Formen zerlegt . Ich habe über ein bisschen über den Fluss gesprochen. Wir werden darüber reden, wenn wir diesen Vortrag posieren. Aber das war wirklich nur ein wenig über Ausdruck, aber vor allem darüber, wie man damit spielt. Formen, die einen animierten Charakter bilden könnten, und wir sprachen auch über Stil ein wenig und solche Dinge. Ähm, und ich fing an, das zu sagen, genau wie dieses hier. Weißt du, es gibt ein altes Sprichwort, dass ich nicht weiß, wer es gesagt hat, aber ich werde sagen, Montgomery Flagg oder Charles Dana Gibson Leute in den zwanziger Jahren oder frühen 1900 Illustratoren, die wirklich dafür bekannt waren, schöne Frauen zu zeichnen. Und sie sagten, wenn du hörst, wenn du es zitieren würdest, wenn du ein hübsches Mädchen zeichnen könntest, wirst du nie hungrig. Und das erwähne ich im ersten Video. Aber ich liebe das, und ich paraphrasiere es. Aber ich liebe, dass dieser Satz, weil Sie wissen, was es im Grunde sagt, ist, dass, wenn Sie, wissen Sie, zeichnen, wenn Sie eine Frau wirklich gut zeichnen könnte und Sie wissen, die Anatomie, Sie wissen alles, was in das geht all diese Elemente und Geheimnisse dass das etwas sein wird, das Sie hoffentlich ein Leben auf dem Rest Ihres Lebens machen können. Und ich weiß, dass diese Jungs viele Illustratoren und Künstler gemacht haben. Sogar heutzutage. Adam Hughes, Frank Chou Arthur Adams war ein echter Konflikt Künstler, die wirklich gut für die Zeichnung Frauen J. Scott Campbell bekannt sind Frauen J. und es gibt nur eine Menge auf. Und dann gab es einen Animator, den ich hier in eine kleine Geschichte einarbeiten werde. Ein Animator namens Freddy Moore. Er war ein früherer Disney-Animator, und er ist jemand, der mich ziemlich beeinflusst hat, und dort begann meine Reise. Ich habe es während der Disney Days angefangen. Ich war überhaupt nicht sehr gut darin, Frauen zu zeichnen. Und ich habe angefangen. Ich denke, ich begann mit Blick auf Rahmen Ors Zeichnungen und und er hatte eine sehr animierte, Cartoonie Stil der Zeichnung Frauen eine Menge floss und zu seinen Zeichnungen. Und das hat mich sehr früh beeinflusst, um zu sagen, dass ich anfangen werde zu lernen. Ich werde diesen Weg gehen und versuchen, Frauen besser zu zeichnen, also bin ich immer noch auf diesem Weg. Aber dieser Vortrag ist ein bisschen darüber, wo ich gerade bin und wie einige der Dinge, die ich gelernt habe, die ich an Sie weitergeben möchte 2. Kursunterricht 1 Teil A: Dieser Vortrag ist ein bisschen darüber, wo ich gerade bin und wie einige der Dinge, die ich gelernt habe , die ich an Sie weitergeben möchte. Also lasst uns hineingehen. Was ist die Persönlichkeit Ihres Charakters? Hier habe ich angefangen, wo ich anfänge, Fragen zu stellen. Okay, was zeichne ich? Ich setze mich nicht gern hin und habe kein Ziel. Was ich tue. Offensichtlich ist es heute das Ziel, Posen zu zeichnen und zu lernen, wie man Frauenposen zeichnet und was sie stärker oder schwächer macht . Ähm, aber ich komme gerne in die Persönlichkeit ein? Was ist der Charakter des Zeichnens? Ich werde das beiseite legen, wie wir es in der weniger Vorlesung getan haben, denn wirklich, das sind nur die Allgemeinheiten. Aber das wäre eines der allerersten Dinge, die ich sagen würde. Was für ein spezifischer Charakter? Meine Zeichnung. Wir reden heute nicht über Details. Es wird allgemein sein, also werfen wir das ein bisschen davon aus, was die Persönlichkeit ist, aber ich denke es immer, wenn du in die eigentliche Designarbeit kommst. Aber welche Art von Aktion oder Haltung meine versuchen auszudrücken? Das ist eine wichtige, äh, wie alt ist ihr? Stellen Sie sicher, dass Sie das können, denn das könnte die Art von Pose beeinflussen, in die Sie sie gesteckt haben. Weißt du, du willst nicht zu sexy mit einem jüngeren Charakter sein. , Noch mal, diese Luftpflege, weil wir General sein werden, wir nicht in Ewigkeiten kommen, Rennen, solche Dinge. Ich benutze einfach mein, was ich ein Tom Bancroft-Mädchen nenne. Und das sind die Luftproportionen und Dinge, die ich für meinen General benutze. Wie ich gerne ein Mädchen zeichne. Also lassen Sie uns darüber reden. zuerst Lasst unszuerstaus diesem Blickwinkel hierher kommen. Hoffentlich könntest du das sehen. Das ist irgendwie, dass ich eine Menge Bild gefunden habe. Er ist Referenz. Also schaute ich rein und fand eine Menge Referenz auf Just pin up Mädchen in Badeanzug Pin-Ups und Dinge wie diese, und für mich, das hier direkt über diesen Weg zu gehen. Das sieht so aus wie die Entwicklung dessen, wie Pinups aussehen. Und dieser hier ist etwas mehr aus den fünfziger Jahren. Will sagen, das ist Anfang der fünfziger Jahre. Dies ist wahrscheinlich eher wie Ende der fünfziger Jahre Anfang der sechziger Jahre als das hier. Siehe Sport illustriert, Aber das ist wahrscheinlich mehr heute Tag, obwohl Art von retro. Sieht so aus, als würden sie viel mehr Siebziger sein. Aber für den heutigen Tag, ähm, aber sieh dir die Post an. Ich meine, das ist so geradeaus auf und ab, und das ist sie, die ihren wunderbaren sexy Badeanzug zeigt. Aber nur in einer geraden Pose,weißt du, weißt du, es ist immer noch attraktiv. Aber dann bekommen wir in die sechziger Jahre waren wirklich Pinups, wirklich abgehauen, und Sie fangen an, echte kurvige Modelle zu bekommen. Natürlich, Jetzt haben wir ein zweiteiliges und nicht ein Stück, und sie zeigt wirklich ihre Form ziemlich viel, nicht nur den Badeanzug. Dies ist mehr wie hier ist ein Badeanzug auf dem Sears Roebuck Katalog, und dann hier kommen wir in wirklich Art von gehen noch weiter. Wo schauen, wir kaum sehen diese Böden, denn es geht um die Pose auf, dann hier beginnend noch weiter, wo wir jetzt wirklich in Torso Drehungen bekommen und wirklich den Boden werfen und die Brust Sehr dramatisch. Ich meine, das ist eine Art High Fashion Modellierung, und wissen Sie, das, denke ich, ist sehr schöne Pose, weil es noch viel mehr los ist. Ich dachte nur, das wäre interessant. Besonders diese, um einen Übergang zu sehen, den wir durchgemacht haben. Aber fangen wir an, darüber zu reden, wo fangen wir an? Ähm, und wie in der 1. 1 war ich ein paar Skizzen, die ich bereits gemacht habe, um Zeit zu sparen. Lassen Sie uns darüber reden, wie unsere Vereinfachung der weiblichen Form im Allgemeinen, was ich heute zeichnen werde , über Teenager im Alter oder Ende der zwanziger Jahre, spät, Teenager sein wird spät, . Wahrscheinlich. Das geht um die Proportionen, nach denen es aussehen wird. Also werde ich nur daran festhalten, nur weil es leicht ist, nicht, weißt du, ich will nur eine grundlegende Proportionen behalten. Also, wenn wir durch unsere Posen gehen, wird es im Allgemeinen so sein. Nun, einige Leute werden mit sehr geradlinigem alles anfangen. Und das ist irgendwie der Punkt, den ich ansprechen möchte. Das ist, wenn wir hier anfangen werden, werden wir ein Brustoval haben. Wir werden immer wieder einen haben. Ich werde hier sehr vereinfacht, Ähm, Ähm, und dann gerader Arm, gerader Arm, du weißt schon, kleine Schulterkreise und dann gerades Bein gerades Bein, weißt du, ein kleiner Hinweis, wo die Knie sind kleine Ovalen für hier für die Hände wieder . Sehr einfacher Kampf und Art von dreieckigen Füßen Formen. Okay, das könntest du gebrauchen. Und das ist eine Menge von Ihrem Kerl hier. Und das ist, was viele dieser kleinen Dummies Sie sehen, wo Sie sie in Posen komponieren. Ich hasse diese Dinger. Du denkst, sie können nichts Natürliches tun. Das einzige, was sie leicht gut sind, ist, Ihnen etwas Licht zu zeigen. Aber auch das ist, es gibt keine Konturen, die wirklich so natürlich sind. Werfen Sie diesen Weg. Holen Sie sich nicht diese kleinen Holzmodelle. Uh, jetzt reden wir darüber. Das, denke ich, ist es, was wir benutzen werden. Lassen Sie uns das einfach einen Scheck geben. Das ist es, was für uns funktionieren wird, denke ich, weil wir automatisch ein wenig mehr Strom aus diesem hier bekommen. Normalerweise mache ich eine Kreisform. Ich habe darüber in meinem letzten, äh, letzten äh, Video über unsere Proportionen gesprochen, ist, dass ich eine Kreisform mache. Ich habe das unterste Strich tiefer auf den Kreis gelegt, damit ich wirklich große Jungs haben kann. Das ist eine Art großes Element für unsere animierten Frauen ist, dass wir große Augen haben werden, gibt uns viel Platz auf der Stirn für den Ausdruck mit den Augenbrauen, und es gibt uns eine Chance, große Haare zu machen , Hier, okay? Und in der Regel direkt um den Boden. diesem Kreis habe ich ein kleines Oval für eine winzige kleine Nase in einen kleinen kleinen Mund gelegt. Dieses Bier, allgemeine Proportionen für niedliche Mädchen. Richtig, dass dann So zu machen sind, was wir für sehr vereinfachtes Posen verwenden werden. Weißt du, ich füge hier eine kleine Art gekrümmte Linie für Schultern darunter hinzu. Das mit einer kleinen Lücke dazwischen ist, wo wir einen Brustkorb setzen. Gibt es eine Art Lücke dazwischen? Wir haben das Schlüsselbein hier drin. Ähm, also geben Sie ein wenig Platz dafür. Ich möchte Dinge dazu bringen, kleine Eier hier für unsere Schultern zu knirschen , , genau wie hier. Aber ich weiß, dass ich es tun werde, obwohl wir in einer sehr geraden Pose sind, werde ich Ihnen zeigen, wie man ein bisschen fließt, selbst aus Ihrer sehr vereinfachten Stehposition. Und das ist, indem wir keine geraden Linien zeichnen, die diese Theorie loswerden und gehen, OK, es gibt ein bisschen eine Kurve hier, und wir werden unsere Arme sogar in einer geraden Ruheposition zeichnen, als dass sie diesen Fluss dazu haben. Okay, wir haben hier noch Ellenbogen. Was ist mit ihnen auf unseren Händen hier, aber automatisch gibt es ein wenig Fluss dazu. Es ist keine Straight, es ist eine Kurve. Dies Jetzt habe ich ein wenig sie gehen hier von ungefähr wo die Ellbogen schlagen und das ist unser natürlicher Pfosten. Männer da drin sind gerade auferlegt. Es sieht mehr manuell männlich und ein wenig korrekter aus. Wenn du die Kurve so machst, werden sie ihre Arme von der Schulter nach innen kurven. Und das ist, weil später, mit Superhelden, vor allem bei den großen Bizeps, die es irgendwie ausstoßen. Aber das sind allgemeine Haltung. Ein wenig männlicher auszusehen, wird ein Ellenbogen aus sein. Ich werfe den Ellbogen ein wenig für einen femininen Blick zurück. Ist dies ein schöner Fluss auch in einer stehenden Position und anderen femininen Look, jetzt unsere wenig vereinfacht hier für die Hüften funktioniert gut, weil es unsere breiteste Stelle auf einem Weibchen drückt , ist die obere Hüfte. Ok. Auf einen Mann. Ja. Du weißt schon, vor allem, du weißt schon, gemeiner Mann. Ich weiß es nicht. Ich mache diesen neuen Mann. Es erscheint wahrscheinlich in der Brust, aber wir werden weiter auf den Hüften gehen, also erscheint unser Verbindungspunkt. Es ist nicht hier unten wegen eines Mannes. Du willst ein bisschen hier raus gehen. Es ist viel höher hier oben bei einer Frau. Du hast Hüften. Irgendwie, weil sie hier oben Trude haben, und dann habe ich einen kleinen Badeanzug angelegt. Irgendwie eine Form hier, ein kleines Dreieck, und das gibt mir wirklich gute Verbindungsstelle. Genau unten sind hier drüben , , für wohin? Die Beine, die wir anbringen werden. Gehen wir zurück zu unserem einfach vereinfachten Skelett, anstatt die Beine hier runter zu lassen . Lassen Sie Ihre Trefferpunkte weiter raus unsere kleinen Ball-Sockets hier. Und dann haben wir eine schöne fließende Linie, die sich bis ins Knie bewegt, und dann ist unsere Kurve hier sehr gering. Aber sehen Sie, jetzt haben wir diese schöne Kurve. Gorgon. Und wieder, das ist nur eine einfache Stehposition. Aber nur diese kleine leichte Kurve selbst in Ihrem Posen Ihrer sehr vereinfachten Skelettstruktur hier wird Ihnen einen Schritt weiter bringen, um bereits mehr animiert zu haben. Hör zu, ein wenig schwimmt die Leichen. Das wird das sein, was wir im Allgemeinen nutzen werden. Also, damit das nicht war, lasst uns das loswerden. Denken wir an Kurven, um einen automatischen Fluss zu erhalten. Lassen Sie mich Ihnen zeigen, dass ich das vertuschen werde. Aber bevor ich diese Lektion machte, schickte mir ein nettes Kind namens Josh Phillips eine Zeichnung. Ist das einer seiner Charaktere? Und er schickte im Grunde zu mir und sagte: Hey, Hey, was denkst du? Und du führst irgendwie in mich und machst diesen Vortrag, weil ich angefangen habe, zu gehen, es ist eine lustige, äh, fünf aussehende Figur. Aber die Pose war die Sache, die für mich am meisten festgehalten hat. Hier ist eine Menge drauf. Ich wusste, was er versucht hat, aber ich fühlte mich wie: Nun, Nun, es gibt eine Menge und er hat hier ein wenig Neigung zu seinem Kopf. Ähm, aber was fehlte? Waas war wirklich ein Gefühl von Gewicht. Es gibt keinen Grund für ihre Beine, die hier draußen stehen. Sie hat eine schöne Form hier und die Hüften raus, aber alles gerade hier ist immer noch auf der Straße. Das ist immer noch gerade auf seine Es gab einige Dinge, die er irgendwie vermisst. Und so habe ich eine Zeichnung zu ihm gemacht. Sehr rau, wie Sie sehen können. Und ich sagte: Okay, Okay, nun, was fehlt mir? Ist das nicht dein Charakter? Irgendwas stimmt damit nicht. Es ist mehr von der Post, wissen Sie, Lasst uns wirklich über einen nachdenken. Das hier. Die Idee ist, dass sie sich auf ein Schwert stützt. Das ist die Geschichte, die vor sich geht. Und so möchte ich diese Geschichte vorantreiben und wirklich das Gefühl haben, ja, sie macht das wirklich. Dann, ja, er hat den Soldaten oben. Aber dann warf er den Arm hier raus, und das Kurzschwert ist noch schräg. Das Schwert muss fast gerade sein, damit es sich wirklich anfühlt, als würde sie Gewicht darauf legen. Ihr Arm muss fast gerade sein, also muss es eine sehr große Verbindung zwischen dem Schwert und ihrem Arm geben. Und so, wenn sie hier oben auf dem geneigten Winkel neigt, fühlt es sich an, als würde sie das Schwert ein bisschen mehr anlegen. Und natürlich muss das durch den ganzen Körper gehen. Diese Schulter muss also der höchste Punkt sein. Wirklich? Und es sollte ein wenig bis hier sein, also die Beamten senken, Ähm , weil hier, da, direkt gegenüber. Fast. Und dann ebenso, Wir müssen mehr einen Schub auf die Neigung dieses Gewirr über Hüften haben. Das führt mich nach oben. Und dann gibt mir das einen schönen Fluss hier durch. Und das gibt mir einen Grund, ihr Bein hier rauszuwerfen. Ist sie ihre Haltung? Besorgt, wie er es hier hat. Aber jetzt haben wir einen Grund, dass das ganze Gewicht auf dieser Hüfte ist und hier, also sehe ich so, indem ich sage: Warte ist hier und hier. Das macht uns also einen schönen Fluss hier durch. Dann habe ich gekippt. Sie hatten ein bisschen mehr auf diese Weise zu schneiden, gegen diesen Hit. Das ist also irgendwie das, was ich damit gemacht habe. Um ihm zu helfen, zu gehen. Okay, jetzt denken Sie wirklich darüber nach, welche Geschichte Sie erzählen wollen, warum Sie mir gegenüber haben. Er zeichnet einfach alles und weiß nicht, warum er es zeichnet. Du weißt, dass es hier etwas Gewicht gibt, und es gibt Mechanik und wirkliches Leben Warte, verteilt, dass du wirklich festnageln musst. Also werden wir darüber ein wenig mehr sprechen, wie wir in diesem Beispiel kommen Dieses jetzt, was ich hier in dieser Zeichnung mache, versucht, in Schritten zu zeigen. Okay, wenn das nur eine gerade auf Pose und eine Menge Modellierung Posen ist, Luft ist immer noch sehr gerade auf Sie sehen, dass eine Menge. Viele Gründe sind, weil sie entweder die Haare oder den Badeanzug oder was auch immer zeigen , und das funktioniert dafür. Viele Male und Zeichnungen, obwohl wir haben den Charakter etwas zu tun oder was auch immer. Wir werden ihn nicht einfach so runterbringen. Also wollen wir Kippungen einführen. Das stärkt sich also immer. Ihre Zeichnung, vor allem einer attraktiven Frau, hat wirklich gegensätzliche Kippungen. Wir kippen das hier nicht so. Und auf diese Weise weißt du, wo das hoch wäre. Und das wäre hoch. haben wir. Das ist das Gegenteil, das ist Hi. Dies ist niedrig, Dies ist niedrig, Dies ist hoch und so bekommen wir Was wir bekommen ist dynamischer Form. Wir bekommen hier einen netten Knirschen, und eine Strecke hier auf mehr war gerade. Nun, wenn wir das hinzufügen, gehen wir. Okay, jetzt machen wir Kippen und Drehungen. Und hier bekommen Sie noch mehr Interesse an Ihrer Zeichnung. Und das ist, weil wir jetzt diesen Charakter haben. Nicht nur ist ihr Kopf nach unten geneigt, sondern er ist von uns weggekippt. Ähm und dann auch, dass diese Schulter noch oben ist und diese noch da ist. Wir haben immer noch die gleiche Neigung. Aber jetzt, was wir getan haben, ist reaktive Drehungen, dass der Oberkörper der Spitze mehr auf diese Weise zeigt . Das zeigt mehr auf uns. Diese Wege haben tatsächlich das gleiche gehalten. Aber jetzt haben wir ihren Oberkörper so verdreht. Jetzt bekommen wir mehr Rhythmus während der gesamten Zeichnung. Wir sehen, wie dieser Arm vorwärts zu uns kommt. Begann einen dynamischeren Blick, Hier ist diese Hand geht weg von uns. Dieses Bein kommt immer noch auf uns zu. Eher so, wie wir es hier hatten. Ähm, aber jetzt haben wir noch erfolgreicher trocken, weil es viel mehr visuelles Interesse daran hat . Ich meine alle drei. Sie könnten sagen, unser attraktives, aber ruhiges Schlagen und Ihre Laufwerke auf die nächste Ebene zu bringen wirklich die Neigung Twist beteiligt. Das ist es, was mir die attraktivste Zeichnung geben wird, die du von der Gegnerin bekommen kannst. 3. Kursunterricht 1 Teil B: Alles klar, reden wir über Flow. Weißt du, ich bekomme eine Menge E-Mails und Leute fragen mich zu sagen, ich liebe es wirklich, dass animiert Stil, vor allem in deinen menschlichen Formen, weil sie so viel Fluss haben. Wie bekomme ich das? Und das ist nicht etwas, was sie in der Regel in unseren Schulen lehren, denn obwohl wie schief, weil wir Animatoren lernten, neigen dazu, den Fluss und diese Art von Zeichnung zu lernen, um, ziemlich viel, vor allem, wenn ich zur Schule ging, weil , du es in allem benutzt,was du in Animation machst. Aber jetzt nehmen, dass in Comic-Bücher und Sie beginnen zu scheinen oder mehr Künstler verwenden das Gefühl von Fluss in ihren Zeichnungen, weil es wirklich gibt amore rhythmischen Look. Also lassen Sie uns darüber reden. Ich habe es bereits erwähnt, wenn wir unsere Torsos ausmachen, ähm, ähm, sind sehr vereinfachte Anatomie. Wir haben schon etwas Strom. Weißt du, ich habe darüber gesprochen, ein bisschen fließen zu deiner Skelettstruktur zu haben, damit dein Arm so ist . Wenn wir das Fleisch darauf setzen, wollen wir das fortsetzen und wissen, dass du weißt, obwohl die Ellbogen auf der anderen Seite, oder es ist wie hier. Wir werden diesen Fluss während ihres Wachstums nutzen und so einen schönen Arm bekommen. Und obwohl alle Linien fließen, gibt es einen Unterschied. Und das werden wir in nur einer Sekunde erreichen. Seien Sie der Unterschied zwischen Fluss und Rhythmus sind zwei verschiedene Dinge, Ich glaube,. Aber dieser Fluss funktioniert in der gesamten Zeichnung, und ich mache hier sehr vereinfachte Finger. Ähm, das gleiche mit dem Bein, weißt du, hier sind die anderen Tasten, der Schlüssel mit besonders der weiblichen Form. Aber jede Art von menschlicher Form ist, dass wir keine Zwänge haben. Wir haben keine Winkel, wir wissen nicht, dass Sie diese Stilquelle gehen können. Natürlich der Bruce Timm Stil, wie Superman und Batman, harte Winkel Schultern. Also rede ich nicht wirklich über diese Art von Sache. Ich spreche über eine Art naturalistisches Zeichnen und vor allem animiert mehr. Disneys Art von Zeichnungen ist, dass wir keine perfekte Meerenge haben. Alles, was ich zeichne, ist, selbst wenn ich eine gerade mache, es ist eine Art leichte Kurve. Also für mich, ich misse es, Maura und nur Ebenen der Kurve, weißt du, das war gekrümmter und das hier ist ein bisschen weniger, damit du weißt was? Ich züchte dieses Bein. Ich möchte mehr von einer Kurve auf dieser Seite haben und ich nenne dies eine gerade, aber es ist natürlich nicht ganz gerade und dann mehr eine Kurve auf dieser Seite und sehe das wieder. Es ist auch entgegengesetzt ist, dass dies mehr gerade und gehen Sie direkt in den Fuß, der spitz ist. Sie werden sehen, dass viel gesehen hat, dass sogar auf diesen Fotos, wissen Sie, zeigen ihren Fuß, ihren Fuß sogar hier. Das ist ein netter, ernannter Fuß hier, auch hier, sie macht es zurück in den fünfziger Jahren, Ähm, und weise, weil es einen schönen Fluss gibt, selbst auf den Fotos, wenn sie sich posieren. Sie denken darüber nach, einen schönen Fluss zu haben. Dieser Punkt lässt die Waden gut aussehen, und es ist genau so, als ob es irgendwie biegt ihre Beine auch. So macht es attraktiver. Also werde ich hinzufügen, dass, wann immer wir können, es gibt einen schönen Fluss hier durch. Also komme ich in eine schöne Kurve hier, um den ganzen Weg hier durch. Dasselbe mit diesem Arm hier. Wenn dies meine Skelettstruktur ist, richtig, diese eine Art von Kurven leicht nach unten Kurven. Diese Wache ist jetzt, die uns gegenüber begegnet wird. Weißt du, wenn ich Fleisch darauf setze, will ich denken, diese gewisse gekrümmter ist. Das ist etwas geradliniger. Das könnte etwas geradliniger sein. Und das hat die Kurve hier drin gekrümmt. Ich bekomme hier einen Durchfluss, der hier durchfließt. Also suchen Sie nach dem. Wann immer du zeichnest, weißt du, das ist etwas gerader auf dieser Seite. Könnte etwas gerader sein. Okay, also denken Sie wirklich darüber nach, wie Sie Ihre Pose selbst gestalten. Das ist das, was wir tun. Ich verwende gerne so viel wie möglich, wenn Sie das bereits sehen. Aber lasst uns ein paar zeichnen. Nur Strong benutzt, sind sehr einfach gegen einen Feind zu kämpfen. Mal sehen, lassen Sie uns einen Charakter zeichnen, der nur in einer sehr lässigen Pose steht. Richtig, also fangen wir mit unserem Kreis an, Mrs. und ich neige dazu, mit dem Kopf zu beginnen. viele Leute, Aberviele Leute, was würdest du damit anfangen? Fangen Sie mit dem Kopf an. Da fängt meine Schauspielerei an. Und wenn ich eine Show mache,werde ich ihren Körper automatisch auf diese Weise verschieben, wissend,dass ich sie dann verschieben werde. Und wenn ich eine Show mache, werde ich ihren Körper automatisch auf diese Weise verschieben, wissend, Ich habe ihre Schultern auf dem Weg. Lass den Torso so gehen. Haben Sie ihren Arm hier oder Hüften. Was bist du hier? Okay, also beachte, dass ich versuche, mit gekrümmten Linien und so zu zeichnen. Und dann, wenn ich anfange, das wirklich auszuarbeiten, um hinzuzufügen, dann, wo ich Bordsteine fühle, werden sie gehen. Aber ich habe es schon irgendwie in meiner Skelettstruktur, Haben einige Führung dort, weil ich gekrümmte Linien haben bereits viel von einem Twist, aber ich werde alle Hersteller für so mehr hier drüben. Dieser ist natürlich natürlich leicht auf diese Weise gekippt. Dies ist also die schönste Zeichnung oder ein Pose Meter zu. Aber ich meine, du könntest sehen, wie ich versuchen würde, einen Weg zu finden, diesen Charakter zu zeichnen . Und wie ich es hinzufügen kann, kann ich natürlich noch mehr Fluss hinzufügen und, äh, äh, und Kippen und Dinge wie das, während ich gehe, nun, nun, wissen Sie, den Kopf hier nach unten geneigt, machen Sie dies geradeaus auf dieser Seite. Das hier gekrümmt. Also bekommst du ein nettes. Weißt du, ich habe nach diesem Design gesucht, das mir den meisten wilden Faktor daraus und wieder geben wird. Das ist nicht wirklich eine Geschichte zu erzählen, notwendigerweise. Nicht diese Pose mehr, zum Beispiel. Aber so würde ich dann, weißt du, und das gleiche mit, und das gleiche mit, denn wenn ich eine Art Superheldenfrau zeichne, werde ich wirklich über Yeah nachdenken, das ist ihr Fliegen. Ich muss einen netten Fluss daraus bekommen, selbst in sehr vereinfachter, weißt du, Anatomie. Wie was? Was? Worüber wir reden. Denken Sie immer an die Neigung und was ich versuche zu tun. Ok? Also, , vielleicht ist dieser Charakter, der auf uns anläuft. Irgendwie geradlinig. Vergiss das. Immer noch hier. Auf diese Weise auf den Oberkörper gekippt. Richtig. Weil dieser Arm von uns weggehen wird. Dieser kommt auf uns zu. Dieses Gefühl steigt auf uns zu. Und das hier verschwindet. So habe ich automatisch schöne Strecken, Kippen, Ziehen und all die Dinge, die ich will. Vielleicht geneigter Kopf. Ok. Ok. Jetzt reden wir über ein bisschen. Wird über Fluss sprechen. Wir haben darüber gesprochen, weißt du, und lass uns darüber reden, dass wir die Posen schieben. Wir reden über vereinfachte Anami. Ich habe diese Skizze nochmal gemacht. Es ist wie ein Superheld. Irgendwie ein Charakter, richtig? Ähm, ich würde wissen Sie, die sehr einfache Anatomie des Kampfes, richtig? Okay, das ist alles hier. Trotzdem, und das hat einen ordentlichen Fluss dazu, richtig? siehst du irgendwie. Ich könnte das wahrscheinlich zum Laufen bringen. Es würde gut aussehen, aber nochmal, wir lassen uns unsere Wendungen jetzt anwenden, Tante Ills. Und so hat das, weißt du, ziemlich gerade Straße auf dieser, direkt auf uns zu kommen, kommt direkt auf uns. Aber wenn wir das jetzt kippen, bekommen wir eine schöne Strecke hier auf dieser Seite. Also, weil wieder, diese Luft eine gerade über diese Art von geradeaus bis jetzt schneiden, ihre hinzugefügt bis hier bis hier. Und das ist aus Twist, also ist das viel gerader, aber das ist irgendwie weg von uns. Wir kriegen hier ein wenig Neigung. Also, jetzt bekommen wir ein wenig mehr Dimension zu der Pose, die wir jetzt bekommen, mehr Prozent von einem schönen Fluss hier durch. Jetzt bekommen wir auch ein Bring in dieses Bein hierher und haben es irgendwie auf uns zukommt. Dieses Bein ist so ziemlich das gleiche, aber es ist jetzt Ihr mehr visuelles Interesse, weil wir überlappt haben. Jetzt kennen Sie die noch eine Dimension, die Sie entsorgen müssen. Wir werden das rauswerfen und jetzt bekommen wir hier auch ein wenig mehr Perspektive, um den Fluss zu sehen , den wir durch diesen Arm gelangen können. Es geht weg von uns, so dass es mehr visuelles Interesse gibt, damit die Gesamtheit, dass Sie dieses ein wenig mehr suchen, wissen Sie, wohin sie geht. Du warst gerade dabei, aber ich denke, es sieht wirklich aus. Wir sind angezogen, das zu tun. Ich bin dran, dass Proportionen hier das ein bisschen größer machen. Das sieht gut aus. Das ist irgendwie versucht, den Posten zu schieben. Auch, indem wir mehr die Wendungen gewinnen und damit arbeiten, bekommen wir auch mehr Rhythmus. Und fangen wir an, über Rhythmus zu sprechen. Der schwierige Teil ist, dass es wirklich schwer zu verstehen ist, was der Unterschied zwischen Fluss und Rhythmus ist. Und Emma unterwirft sich. Ich weiß nicht einmal völlig 100%, aber ich kann Ihnen sagen, meine Definition, und hier ist es Fluss ist und sehen, ob ich hier niedergeschrieben habe. , Ich denke,Fluss sind die kleinen Dinge. Es ist im Arm und im Bein, wie wir mit dem Zeichnen des Beines und des Armes gesprochen haben. Es ist etwas, das zwischen ein paar Stücken entsteht. Du bekommst einen schönen Fluss. Rhythmus ist das große Ganze. Es ist, wie Ihr Flow in allen Teilen funktioniert. Aber jetzt verwendest du es, um, wie in diesem Supergirl. Im Moment bekommen wir Rhythmus durch den ganzen Fluss. Es ist eine Art von Verwendung, die schwebt, um Rhythmus in Ihren Beiträgen zu schaffen. Der Rhythmus ist wirklich mehr das große Bild Pose, und es beinhaltet auch das Negative. Weltraum ist, wenn du einen Arm auf der Hüfte oder solche Dinge hast, wirst du mehr Rhythmus in all diesen Dingen bekommen. Lassen Sie uns darüber in einem Beispiel mit Referenz sprechen. Es ist auch eine Art von enthält ein wenig wie Referenz zu verwenden. Also liebe ich diese Pose, nicht nur weil sie mehr als sexy ist. Ich mag nicht nur Badeanzug Posen. Ich mag es sehr, wenn wir Posen haben, die auch Persönlichkeit haben . Dieser ist also ein Katalogbeitrag, aber er hat eine Menge Persönlichkeit. Sie sieht besorgt oder nervös oder frustriert aus. Aber du verstehst wirklich, da kommen einige wirklich nette Dinge hier raus, mit der Perspektive, die uns zukommt . Nicht nur das ist wirklich massiv, bis sie hier sehr abgewinkelt ist. Dann bekommst du, dass der Hals entgegengesetzt ist, dass du die netten bis Soldaten hast, die du hier nicht sehen kannst . Aber es gibt definitiv eine geneigte Beine hier wie die Hüften viel höher hier als hier, und Sie bekommen echte dynamische Winkel hier auf ihrem Bein. Also bin ich wirklich so, als schaue ich mir diese Dinge auf jede Art von Referenz an und gehe, was funktioniert und was du weißt. Gibt es hier etwas, das ich schieben und etwas stärker machen möchte? Oder in diesem Fall möchte ich es einfach behalten. Es ist so schön. Also nur wie schön Winkel hier und Jenn Zweifel Winkel hier, aber weil es eine blockige Art von Adresse ist, sehe ich nicht viel von dem, was hier vor sich geht, aber was sehen Sie? Ich mag es, aber es hat einen schönen Fluss, um es bereits eingebaut, so dass ich anfangen könnte zu gehen OK, wie ich und ich haben das schon gezeichnet. Was wird Ihnen das Finale zeigen? Nur eine Sekunde. Aber wie ich das irgendwie behalte. Ich weiß, dass ich mit einem wirklich geneigten Kopf beginne und das nächste Mal, wenn ich einen sehr geneigt habe , geht der Hals direkt hier. Es ist schwer, hier zu sagen, aber es gibt eine Neigung zum Torso Twist und diese Hüften sind ein wenig gekippt, so dass diese Torsos es so bewegen. Also weiß ich, ich will Oh, das will ich nicht verlieren, das ist sicher. Also werde ich sicherstellen, dass ich hier nur eine leichte Neigung zu meinem Oberkörper habe, meinem Brustbereich, so dass diese Quelle tatsächlich ein wenig weg von uns ging, das ein bisschen auf uns zukam. Okay, also nur versuchen, Sie sind vereinfachte Anatomie hier, um zu versuchen, diese Pose zu bekommen. Es ist ein tolles Jahr in einem großartigen Knirschen Jahr. Also, das werde ich hier kippen. Das ist, was wir unten nicht sehen können. Ist das ein bisschen Neigung Twist? Hier? Versuchen Sie, das auf diesem Bein zu spielen. Auf diese Weise, das Papier, das Sie bekommen, ist, wenn es so schön fließt. So toll ist es. Ihre Hände hoch hier oben. Das gibt mir fast fast Straits eigentlich, irgendwie geht runter. Ich werde dafür sorgen, dass ich die wirklich guten Perspektiven genau hier setze. Es gibt so einen schönen Fluss. Okay, also habe ich das Gefühl, dass ich etwas näher komme. Ich mag die Brust wieder. Das kommt. Diese Brust kommt ein wenig mehr auf uns. Das hier ist nur ein bisschen weg von uns. Also nehmen Sie einen schönen Akzent darauf, und wir wollen das so gut wie möglich aufrecht erhalten. War der Badeanzug unten Sierra zu diesem Zweck so? Oben mit so etwas. Nun, was ich mit dieser Zeichnung die Dateiversion gemacht habe, ist dass ich, natürlich hinzugefügt habe, und ich mache es schon hier. Ich mache einen größeren Kopf, der animierte Proportionen zu diesem Kopf macht. Aber als ich das Finale machte, wollte ich noch weiter gehen. Und das ist meine Zeichnung für das Finale ist, dass ich versuchte, die noch mehr Note zu schieben, dass ich diese Schulter sogar ein wenig weiter geworfen. Ähm, ich versuche wirklich meistens, das zu behalten, was da ist. Aber ich versuche, das hier so gut wie möglich zu halten, dass einer dieser Umhänge zerschneidet. Also habeich esin ich es Supergirl geschafft. Ich habe versucht, dieses Knie zu schieben, also ist es ein wenig mehr Seitenansicht auf diesem Bein. Das kam immer noch direkter auf uns, also versuche ich nur zu sehen, wo die Dinge eine ergreifende. Ich versuche, all die Dinge zu betrachten, den Rhythmus durchgehend. All diese Dinge sind wichtig. Du willst es nicht verpassen. Du kennst das hier direkt auf einer Kurve. Hier ist, ich habe eine Menge Spaß. Ich und natürlich, dann noch mehr von der Frustration mit den Haaren hinzugefügt. Sie hat ihre Haare vermasselt, mit den Finger gehen durch ihre Haare und es gibt eine kleine Brise , die ich mit Haaren in Cape angegeben habe. Aber ich konnte nicht sehen, dass alles nur eine große Leere ist. Ich musste das irgendwie erfinden, aber Sie können sehen, dass ich hier auch eine Art akzentuierte Twist , was wahrscheinlich sogar noch mehr ist als das, was sie tatsächlich hat. Die Hüften gehen irgendwie weg von einem etwas zu. Sie können aus dem Mut des Gürtels sehen. Es gibt also so viele Dinge, die wir darüber nachdenken müssen, was wir dagegen suchen. Selbst wenn wir Referenz verwenden, wissen Sie, wir machen es nicht aus, dass Sie nicht verlieren wollen oder Sie wollen Akzent. Das ist also Perspektive und Rhythmus und Fluss. All die Dinge, die du in Betracht ziehen willst und nicht Steph machen, denn dieser Fluss und der Rhythmus werden wirklich das sein, was ihm hilft, zu werden. Hier ist noch ein letzter Tipp. Seine Schultern. Man denkt nicht sehr darüber nach, und das gilt für fast alle. Und du siehst immer, wenn ich mir Computeranimation anschaue, ist es einer der schwächsten Stellen, die Schultern sind, und weil sie sie nicht bewegen. Sie wollen ihn dort halten und einfach nur mit den Armen handeln, und vielleicht machen sie die Neigung. Aber wieder, sie behalten sie nur. Sie sind nicht „Bring it forward“. Sie bringen ihn nicht zurück. Uh, diese Zeichnung hier, sie skizzierten, wenn ich es hätte, das ist nicht schlecht. Ich meine, hier gibt es eine Art S-Kurve, und das gefällt mir. Es endet und dann gehen die Beine aus, aber die Schultern lüften und du kannst wenigstens etwas Gewicht und Dinge fühlen. Aber was Sie mit dieser Art von Hang im Oberkörper hier oder im Brustbereich enden, und, äh, äh, es ist einfach nicht dieser Teil. Es ist ein sieht ziemlich gut aus, aber und ich denke, dieser Teil sieht sehr gut aus, aber das fühlt sich lustig für mich. Also, was ich tat, war es sicherlich, was, wenn der Soldat für Push zurück und jetzt bekomme ich es durch die Brust heraus und ich am Ende mit ihm, denke ich, und noch attraktiver Pose. Jetzt habe ich diese Art von Fluss hier durch und nicht das. Diese Art von klobigen Esseker hier. Holen Sie sich einen schönen Boom und dann raus. Und ich denke, das funktioniert viel besser. Immer noch das Gefühl von Gewicht, das sie von ihren Armen abdrückt. Hier, ich verstehe das immer noch, aber jetzt bin ich irgendwie beeindruckt. Sind auf diese verbessert und bekommen eine schöne Art von Strecke durch hier auf einer Kurve. Ok. Dieselbe Pose. Nur wirklich auf die Schultern konzentriert. Ebenso fand ich diese Referenz hier, von der ich dachte , dass Samy Posen waren, weil du nicht darüber nachdenkst. Aber sie hat sich hier wirklich die Schultern zurückgeschoben. Du denkst nicht darüber nach, weil das Hemd und wie ihre Arme lässig hängen. Aber sie hat diese Soldaten wirklich hier reingedrängt. Sie hat natürlich natürlich wirklich ihre Schultern zurückgeschoben auch und macht einen wirklich gedrückten Brustkorb irgendwie einen Blick. Und für mich, weißt du, das siehst du nicht so sehr. Das ist etwas, das ein guter Tipp ist, darüber nachzudenken. Es ist wirklich in Ordnung. Warten Sie. Wann immer meine Schultern es tun, sind sie drin? Sie geradeaus, so sogar gegen. Darauf musst du dich auch konzentrieren . Es wird deinen Posen helfen, okay? 4. Deine Aufgabe: In Ordnung, also sind wir bereit. , Ich denke,Sie kommen zu dem Punkt, wo ich einen Auftrag erteile. Ich denke, das wäre ein lustiger. Und wollen wirklich sehen, was ihr euch einfällt. Eso Mal sehen, was wir tun werden, ist, dass ich das lese, aber, ähm, ich will ein Mädchen zeichnen. Jeder Charakter, wie dein Charakter. Ich schätze, du bist weiblich. Charakter zeichnen Mädchen am Strand, und sie sitzt auf einem Strandball. Okay, also, wie das posiert. Und natürlich, von attraktivem, sexy Look, stellt eine Art von dem, was ich erwarte. Aber dieses Jahr wird es hart geben, weil sie auf dem Ball sitzt. Du wirst ein paar Gewichte haben, mit denen sie zu tun haben wird. Wie verteilt sie ihr Gewicht auf den Ball? Es ist irgendwie natürlich aussehen. Vielleicht wollen Sie sich dem widersetzen. Schau, schau in einen Spiegel, wenn du das machst, aber es wird nicht etwas sein, das du finden könntest. Nun, vielleicht kannst du das, aber es wird etwas schwieriger sein, nur ein Foto zu finden und es zu kopieren. Du wirst hier irgendwie aus der Kiste nachdenken müssen. Denk darüber nach, was wir über Gegensätze gelernt haben. Gegensätzliche Kippungen, Drehungen und der Oberkörper sind Dinge kippt in den Hals, den Rhythmus und den Fluss in der Pose, und dann auch versuchen, eine Geschichte zu erzählen. Wenn es einen Weg gibt, das zu tun, gibt es ein bisschen Geschichte von dem, was sie tut. Ihre Einstellung dazu. Man könnte nur Käsekuchen machen, offensichtlich, offensichtlich, von ihr in dieser Pose, wie ein Badeanzug Modell sitzt auf diesem Boot, wo man eine kleine Geschichte erzählen könnte. Und so werde ich in nur einer Minute sehen, was ich mache. Also, wenn du gleich zurückkommst, machst du deine Zeichnung und Positive und dann komm zurück und beobachte, wie ich die gleiche Aufgabe erledige , also rede mit ihm. 5. Kurseinheit 2: Äh, oh. In Ordnung, also sind wir wieder da. Hoffentlich schon deine Aufgabe erledigt, aber wenn nicht, ist das in Ordnung, wenn du mich nur beobachten willst. Aber, ähm, ich werde versuchen, das anzugreifen, okay? Äh, offensichtlich keine Fotoreferenz, aber ich werde versuchen, nur einen guten Weg zu finden, das zu tun. Mal sehen, ich werde mit beginnen und bemerken. Ich zeichne nur mit einem roten Bleistift. Es könnte alles blau sein, aber ich will es nur skizzieren, und ich zeichne mit dieser Seite meines Stiftes. Und das ist auch so, dass ich nett. Ich möchte sicherstellen, dass ich passen kann. Ich habe normalerweise zwei große fallen gelassen . Also werde ich versuchen, alles hier anzubringen. Also, wenn ein leicht skizzieren meine Kugel Notiz, Ich zerquetsche den Ball. Ich mache keinen perfekten Kreis, denn es wird Gewicht darauf haben. Ähm, also wird sie ihren Hintern drauf sitzen. Hier. Mal sehen. Das wird also wo sein? Setzen Sie das und dann werde ich versuchen, herauszufinden, wie hier durchfließt. Ich werde mal sehen. Ich lege ihre Brust irgendwie raus. Jemand biegt sich hier in den Ball ein. Das wird ihr Torso sein. Wir werden wahrscheinlich irgendwie Ah haben, also stinkle ich über den Fluss durch die Sache, die ich auch zu denken versuche. Okay, Okay, wo ich Neigungen bin, wird sie sich auf dieser Schulter stützen, also würde das etwas höher sein. Das wird sein, wo das Gewicht ist, so dass es automatisch nach oben schieben. Das bedeutet, dass dieser etwas tiefer ist. Also, äh, es hilft mir. Ich werde uns einen kleinen Torso antun, damit das mein Winkel für den Brustbereich sein wird. Ich werde das ein bisschen mehr auf uns zuwenden lassen, und das bedeutet, dass ich dann dieses Bein haben kann. Mal sehen. Ich füge hier einen Fluss durch diese Beine hinzu. Nun, mal sehen. Und ich werde wahrscheinlich dieses Knie hier haben. Vielleicht, weil das so geneigt ist. Ich habe dieses Knie etwas höher, also bekomme ich hier einen kleinen Winkel. Siehst du nicht. Natürlich dieser Fuß nicht irgendwie über diesem Fuß liegen. Ich will nicht, dass alles aufsteht. Ich will nicht die Knie in einer geraden Linie. Ich will nicht, dass die Füße in einer geraden Linie sind, also versuche ich, all diese Dinge zu betrachten, ist ein hartes, um sicher zu tun, denn alles, was mit Gewicht und Neigung vor sich geht und, ähm, einige zu versuchen und Art von Arbeit aus, wie wir hier reden. Dieser Arm wird unter dem Oberkörper sein und die Hand festnehmen, vielleicht auf ihrem Kniebereich hier. Dieser Arm wird unter dem Oberkörper sein und die Hand festnehmen, Aber beachten Sie, dass ich keine Straits mache, die an dem festhalten, wovon wir gesprochen haben, Art von Kurven , gekrümmten Linien. Da wird das Gewicht sein. Das wird der Ball irgendwie so aus dem Gewicht heraus schieben, das wir hier drüben wirklich zerquetscht haben. Wir schmeicheln auf dem Boden, okay? Und dann ihr Kopf. Oft fange ich mit dem Kopf an, aber weil das so ein harter ist, muss ich wirklich herausfinden, wo der Ball ist und wie sie darauf sitzt. Ich habe in diesem Fall nicht mit dem Kopf angefangen. , Ich werde,weil das so kippen muss. Ich werde ihren Kopf auf diese Weise neigen, einen größeren Kopf bilden. Und es gibt einen Grund, warum Teoh, über den ich eigentlich nachdenke, weil ich ein bisschen eine Geschichte erzählen möchte , die darüber nachdenkt, dass sie auf diese Weise etwas sieht, das hier drüben ist, irgendwie von hinten heraufkommt , sich dahinter die Sprechleiste. Und ich denke, es wird eine Katze sein. Also versuche ich herauszufinden, dass das Vieh besser aufsieht. Vielleicht hat die Katze tatsächlich tatsächlichein Par auf dem Strandball. Das ist es, was sie hat. Besorgt ist, dass er es platzen könnte. Okay, also ist es etwas verwirrend, vielleicht was los ist, aber hoffentlich habe ich eine Idee. Ich weiß hoffentlich nicht, was ich hier mache. Und, äh, jetzt habe ich angefangen. Offensichtlich wende ich meinen Schmerz. Mein Bleistift. Nun, wegen dem Gewicht, das ich haben werde, festhalten. Ich denke schon an die Haare, und wo diese Formen sein werden, wird es hängen. Jemand gibt eine wirklich große Art von stilisierten Haaren, aber ich möchte an dieser Seitenkurve unter dieser Schulter hängen. Okay, jetzt drehen Sie den Bleistift nur versuchen, ein wenig zu verfeinern, wo meine Augenlinie ist, ich habe eine Art nervös aussehende bemerken, dass ich all das ziemlich schnell mache und alles mit viel erledige , weißt du, einer groben Pose wie möglich. Ich arbeite nur noch in ein bisschen mehr Details. Denk dran, das wird hier irgendwie eine Kurve sein. Und als ich die Dinge verfeinert habe, versuchte ich auch Dinge zu schieben. Okay. Wo geht das hin? Uh, diese Hüfte ist etwas mehr rausgestoßen. Du bist ein größerer Hintern. Ich habe manchmal eine Tendenz, knöcherne Charaktere zu machen, also versuche ich, ihr einen Zai zu holen . Okay. Deine Augen werden in diese Richtung gehen, weißt du. Alles klar, jetzt, mal sehen. Mal sehen, ob ich das irgendwie kläre. Immer noch rau, aber trainieren Sie hier ein bisschen mehr Details. Mal sehen. Ich will, dass ich ihre Wimpern irgendwie in diese Richtung zeige, weil es ihr eine Richtung gibt , ihre I-Richtung ein wenig, anstatt sie hier drüben zu setzen, aber wieder, sie sind eine Art Cartoonie. Also mal sehen. Also, ja, ja, ich will sie hier irgendwie nervös machen. Jemand oben. Stellen Sie sicher, dass Sie das hier mit den Augenbrauen. In Ordnung, bin ich nicht. Ich will anfangen, hier in die Haare zu werfen. Das könnte ich über diesen Arm gehen. Weißt du, ich stelle Fragen, während ich zu mir gehe. Das könnte Spaß machen. Lass das über ihren Arm gehen und das alles nicht sehen. Willst du immer noch darauf hinweisen, dass die Schulter aufsteht? Niedlich, klein. Wer weiß es? Im Allgemeinen machen wir das mit Anime-Charakteren. Keine Nasen, kleinere Münder. Ein bisschen besorgt. Schau, das kleine klobig zu halten. Ich denke, man könnte in meiner Zeichnung s sagen, so dass ich meistens kann, damit man es sehen kann. Ich möchte, dass du es sehen kannst und mich auch davon abhält, ein wenig zu detailliert zu werden. Dafür habe ich jetzt keine Zeit. Es ist so etwas über Badeanzug, ein bisschen über eine neue Mode hier zu finden. Ich benutze keine Referenz für Kleidung, also denke ich, dass ich etwas nicht erfunden habe. Okay, ich werde ein wenig,wissen Sie, wissen Sie, überlappen, was wichtig ist, um ihr eine Überlappung des Balls zu zeigen. Sie geht tatsächlich hinein, so dass Sie das Feld bekommen, indem Sie zuerst zeichnen. Ich verstehe, - du weißt du, gib es irgendwie ein bisschen mehr als einen Schwimmer, der bis zum Knöchel hier ist. Ihre Knie kamen hier rein. Hier drüben sind sie etwas tiefer. Ein bisschen mehr hat sich von uns abgewandt. Denk dran, ich sagte, ich hätte wahrscheinlich nicht, dass dieser Fuß den anderen Fuß überlappt, etwas davon. Aber das führt weiter weg etwas länger, länger, so dass Sie sehen können, dass ich gerade keine schönen Füße zeichne, weil das Knie niedriger ist. Der Fuß muss hier auch noch weiter gehen . Okay. Also wieder, wir fühlen uns von Gewicht hier. Hoffentlich nehmen Sie viel mehr Zeit und wissen Sie, und noch schönere Zeichnung, die ich mache. Aber ich wollte nur sagen, okay, das im Allgemeinen, als ich dachte, ich würde viel mehr Zeit nehmen und es verfeinern, äh, mal sehen. Lassen Sie uns einfach anfangen, seine Rolle zu setzen. Auch nicht die schönste Designkatze. Wenn das alles finden würde, was ich dann natürlich recherchieren und Katzenzeichnungen und unsere Fotos finden würde, meine ich und, äh, wirklich irgendwie ein Design herausfinden. Das ist jetzt nur eine Katze. Könnte es sagen erscheinen und dann hoffentlich mal sehen, Nun weiß, was für ein Geben Sie mir ein großes Lächeln schlauer, irgendwie zu sagen, Sie wissen? Okay, was willst du tun? Ich denke, ich zeichne die Cheshire-Katze, beginnend mit „Look“, wie ein bisschen. Okay. So etwas. Uh, also werden wir sehen. Ich denke, es gibt Möglichkeiten, wie ich das verbessern könnte und es hier ein wenig mehr durchfließen lassen könnte. Aber ich denke, zumindest für die Zeit, die ich mache, haben Sie hoffentlich die Idee über die Gasam-Beschattung Sachen, die hier machen. Und weißt du was? Hoffentlich ist das, was Sie tun können, nicht vielleicht einen Hintergrund und solche Dinge. Und was ich gerne sehen würde, ist, dass du uns nicht nur zeigst und lass es uns sehen, sondern auch, weißt du, hoffentlich verfeinere es. Und vielleicht, nachdem Sie gesehen haben, was ich getan habe, möchten Sie vielleicht wieder durchgehen und trocken lesen oder oder oder wenn Sie noch so aussahen, dann gehen Sie weiter und denken Sie es und färben Sie es digital Ihre ernährungsphysiologisch und erhalten Sie ein Portfolio Stück aus ihm heraus. Weißt du, es könnte ein gutes Portfolio sein, also bedenken Sie das. Und wie auch immer, ich danke Ihnen so sehr, dass Sie zu dieser Lektion gekommen sind und lassen Sie es uns bald wieder tun