Bootcamp für Anfänger – Modul 3: Der Beat aufbauen | Joseph Evans | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Bootcamp für Anfänger – Modul 3: Der Beat aufbauen

teacher avatar Joseph Evans, Make Better Music Now: Follow Me

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung in Mod 3

      0:45

    • 2.

      Der Prozess der Herstellung von Beats

      3:10

    • 3.

      Den Beat aufbauen

      6:06

    • 4.

      Den Beat bearbeiten

      7:32

    • 5.

      Aufbau der Übung „The Beat“

      2:41

    • 6.

      Vielen Dank!

      0:49

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.830

Teilnehmer:innen

--

Projekt

Über diesen Kurs

Willkommen bei Modul 3 – Baue den Rhythmus

Dieses Modul behandelt:

  • Der Beat-Herstellungsprozess
  • Schritt für Schritt, wie du Beats machst
  • Mehrere Tipps zur Bearbeitung beim Erstellen von Beats

Melde dich in allen 6 Modulen an:

1. Baue dein eigenes Studio

2.   Grundlagen der Musikproduktion

3. Baue den Beat auf

4. Den Beat arrangieren (Songformat)

5. Den Beat mischen

6. Bounce deine Musik

Melde dich in allen 6 Modulen an:

1. Baue dein eigenes Studio

2.   Grundlagen der Musikproduktion

3. Baue den Beat auf

4. Den Beat arrangieren (Songformat)

5. Den Beat mischen

6. Bounce deine Musik

Erstelle professionelle Beats und Instrumentals in jeder DAW mit diesen Grundlagen und Techniken der Musikproduktion!

DIESER KURS IST NEU UND VERBESSERT ALS DER 5-STERNE-MUSIKPRODUKTION BOOTCAMP-KURS VON JOSEPH EVANS

Wenn du hochwertige Beats und Instrumentals erstellen möchtest, die ernsthafte Künstler anziehen, Platzierungen in TV/Film erhalten und dir Respekt von Kollegen in der Musikindustrie verschaffen, dann ist das Erlernen der Grundlagen der Musikproduktion der erste Anlaufpunkt. Genau wie im Spiel des Basketballs gewinnt das Lernen und die Anwendung von Grundlagen Spiele, und in der Musik gibt dir bessere Chancen.

Mache Beats so, wie du sie dir vorstellst!

Übe deine Beat-Making-Fähigkeiten, während du lernst! Dieser Kurs enthält Ressourcen zum Herunterladen und Übungsvideodateien, damit du bei jeder Produktionstechnik oder jedem Prinzip lernen kannst!

Am Ende dieses Kurses hast du ein detailliertes Budget für dein Traumstudio und einen professionellen Hip Hop-Beat von Anfang bis Ende erstellt.

Ich werde GarageBand verwenden, um den Kurs zu unterrichten. Aber die Prinzipien und Produktionstechniken, die du lernst, sind universell, sodass sie auf jede Daw angewendet werden können.

Was qualifiziert mich, dir etwas beizubringen?

Mein Name ist Joseph Evans und ich produziere seit über 10 Jahren Musik. Außerdem bin ich der Ersteller einiger der besten Online-Videokurse zur Musik – mit über 14.000 Teilnehmern und Hunderten von 5-Sterne-Bewertungen.

Mein Versprechen an dich

Ich bin Vollzeit-Musikproduzent und Online-Kursleiter.   Ich werde bei jedem Schritt für dich da sein. Wenn du Fragen zu den Kursinhalten oder zu allem was zu diesem Thema gehört, kannst du eine Frage im Kurs posten oder mir eine direkte Nachricht senden.

Was beinhaltet dieser Bootcamp-Kurs für Musikproduktion?

In diesem vollständigen Leitfaden für Anfänger zur Produktion professioneller Beats und Instrumentals lernst du nicht nur mehrere bewährte Produktionstechniken und -prinzipien, um deinen Sound zu verbessern, sondern auch, wie du sie im echten Leben mit der Denkweise eines Musikproduzenten einsetzen kannst.

Lerne von jemandem, der derzeit in der Musikindustrie arbeitet und einen Abschluss in Aufnahmekunst von einer der besten Unterhaltungsschulen des Landes hat.

BONUS: Als Bonus erhältst du zusätzliche Audioclips zum Üben, während ich dir beibringe.

Am Ende dieses Kurses wirst du mehr Selbstvertrauen als Musikproduzent gewinnen und gründlich verstehen, wie du professionelle Beats und Instrumentals zum Spaß oder zum Business machst.

Klicke jetzt auf den Button zur Registrierung und ich sehe dich innen! 

Viele Grüße

Joseph Evans

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Joseph Evans

Make Better Music Now: Follow Me

Kursleiter:in

 

Hey what's up!

Welcome to my SkillShare course page.

If you are new to Music Production... then this is the perfect place to start!!

 

I have taught over 20,000 producers and hobbyist around the world in over 100 countries how to: 

Get started making beats Produce music in Logic Pro X and GarageBand Understand Music Theory & Drum Programming Copyright and license your music And more....

All of my courses are designed to help BEGINNERS quickly and effectively learn music production.

Students say:

 

Image what you will now be able to do after improving your music production skills and learning how to operate and make beats in GarageBand and Logic Pro X!!

- Produce P... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung in Mod 3: Grundlage bilden. Moment sind wir in Modul drei und im Modulbaum werden wir eigentlich darüber reden, wie man Beats macht. Dies ist eigentlich der Beat-Making-Prozess und Schritt für Schritt, wie man Beats erstellt. Wirklich? Dies ist bei jedem Hund, weil die Prinzipien des Unterrichts universell sind. Also gehen Sie weiter und rollen Sie in dieser Klasse und stellen Sie sicher, dass Sie sich auch in den ganzen Siri einschreiben. Und dann haben wir sechs Module Marmelade voller Informationen darüber, wie Sie Ihr Tier der nächsten Ebene nehmen , wie man Musik zu erstellen. Und ich freue mich, Sie hier zu haben, damit Sie nach diesen Modulen in der Klassenbeschreibung oder nach Art des Musikproduktions-Bootcamps für Anfänger suchen können. Ich sehe dich drinnen. Alles klar, Friede. 2. Der Prozess der Beat: Grundlage zu schaffen. Was los ist, Leute, in diesem Vortrag werden wir darüber reden, Prozess zu machen. Ich möchte ihm nur einen kurzen Überblick geben. - Was? Die Prozesse und dann von dort in den nächsten Vorlesungen würden ins Detail gehen . Okay, also ist der Prozess einfach. Es gibt drei Schritte. Der erste Schritt ist der Build zu sein. Der zweite Schritt besteht darin, zu bearbeiten und zu arrangieren, um zu schlagen. Und der dritte Schritt ist, zu mischen, um zu schlagen. Okay, Sie müssen alle drei Schritte machen, um eine professionell klingende Spur zu haben. Okay, also lassen Sie uns über das Gebäude sprechen, die Beat-Sektion oder sind gestuft 1. Gebäude der Beat ist alles über das Herausholen all Ihrer Ideen. Hier können Sie kreativ sein. Mach dir keine Sorgen über den Versuch zu arrangieren, es ist ein Song oder irgendetwas. Hier holst du einfach alles raus. Dies gehen Sie voran und machen seine viel Musik, wie Sie wollen und Spaß haben. Du hast nicht daran getragen oder versucht, großartig zu sein oder so etwas zu sein. Du bist nur du und erschaffst deine Musik. Ok? Nein. Äh, nein, nein. Kein Druck. Du sagst es so. Tun Sie das einfach während des Gebäudes. Die Beat-Phase. Es gibt einige bestimmte Elemente, die Sie dem Verfahren folgen müssen. Sie müssen basierend auf dem Hund, den Sie verwenden, oder digitale Audio-Workstation, die Sie verwenden, um, und verschiedene Dinge folgen verwenden, um, . Wir werden die nächsten Videos abdecken, aber nur Spaß haben. Und während dieses Schritts, Okay, jetzt, der zweite Schritt ist, wo du dein Chaos aufräumen wirst. OK, es könnte also Instrumente geben, die Sie unsere Melodien oder Muster hinzugefügt oder gesetzt haben, die Sie hinzugefügt haben , die vielleicht nicht gut funktionieren oder gut jive, mit dem Mix oder mit dem Beat. Dort wirst du die rausnehmen. Hinzugefügt. Lassen Sie diese Dinger etwas polierter klingen. Okay, lass es sich großartig anhören. In Ordnung. Und dann wirst du auch etwas tun, das heißt, diesen Beat anzuordnen oder diese Schleifen anzuordnen , die du mit Arrangement kreierst. Hier geht es darum, deine Musik zu nehmen und sie in einen Song zu verwandeln. OK, denn wenn du mit Künstlern arbeitest oder auch wenn du im Fernsehen und Film arbeitest, muss das ein Fluss von verschiedenen Abschnitten in deiner Musik sein. Okay, darum geht es beim Arrangement-Prozess. über das Zählen von Bars, sicherzustellen, dass Sie die richtigen Balken für, wissen Sie , das Intro , die Verse, die Haken oder die Kurse und al Trolle und sogar die Brücken dort waren zu all in den nächsten Vorträgen in Ordnung zu kommen, und im letzten Abschnitt ist es, Ihre Ihre Platte durch Mischen zu regeln, um sicherzustellen, dass die Ebenen der richtigen und alles klingt klanglich großartig. Und wenn Sie einen dieser Schritte überspringen, sagen wir, sagen wir, wenn Sie wissen, bauen Sie den Beat und dann arrangieren Sie den Beat, aber die Mischungen schlagen, dann wird das die ganze Strecke töten oder umgekehrt, wenn Sie den Beat bauen, aber du ordnst es nicht richtig an. Aber die Mischung ist gut, nur weil Sie eine gute Mischung auf den Beat haben. Das ist nicht Fernklang, oder? wird es nicht gut klingen lassen. Du musst es haben. Stellen Sie sicher, dass klingt wie ein Song drauf fließt wie ein Song. Okay, also ist jeder Schritt des Beat-Herstellungsprozesses sehr wichtig. Und deshalb wollte ich Ihnen diese drei Schritte mitteilen. Folgen Sie ihm und Sie werden Erfolg haben, und ich werde Ihnen zeigen, wie es in den nächsten paar Videos geht. Okay, also danke fürs Ansehen. Lasst uns voran gehen und Frieden hineinspringen. 3. Den Beat aufbauen: Grundlage zu schaffen. Alles klar, jetzt werden wir überlegen, wie Zeh den Beat baut. Ordnung, InOrdnung,theoretisch ist es sehr einfach. Wirklich. Was Sie tun werden, ist, dass Sie sicherstellen möchten, dass Sie eine Schleife ausgewählt haben. Normalerweise, wenn Sie gerade erst anfangen, wird eine vier Balkenschleife tun, wissen Sie, sagen und Sie können das immer tun, indem Sie hier oben klicken und ausgewählt. Wie viele Bars willst du noch mal? Dies ist kein Tutorial. Natürlich, und ich muss Ihnen zeigen, dass hier raufkommen und das auswählen sollte. Ich mache eine Vier-Bar-Loop und ich habe mein BPM so eingestellt, wie ich es wollte. Ordnung, ich habe diese Tastatur hier oben, damit du sehen kannst, was ich spiele, während ich plane, okay? Und im Grunde, Sie bauen ein Be alles, was Sie tun werden, ist, dass Sie sich hinlegen oder ein Instrument auf einer Spur aufnehmen , und nachdem das richtig aufgenommen wurde und auf eine andere Instrumentenspur gehen und ein anderes Instrument aufnehmen . Und das machst du weiter. Und so haben Sie eine komplette Strecke gebaut. Okay, Jetzt muss der Track, den Sie verstehen müssen, es muss Schlagzeug haben, und es hat in der Regel einen Bass-Sound, und es muss eine Art von Melodie haben. In Ordnung, das ist es, was ich jetzt ein Lay Down bin. Und, ähm, weißt du, ich möchte, dass du das auch praktizierst. Wenn Sie ein Programm haben, ist es egal, welches Programm Sie verwendet haben, sondern nur Praktiken. Also werde ich zuerst eine Art Klavier hinlegen. Manche Leute sagen, dusolltest , du zuerst Trommeln legen. Manche Leute sagen, dass Sie später Melody in der hohen Website. Wirklich? Es spielt keine Rolle, solange du inspiriert bleibst. Okay, das ist der Schlüssel dahinter, dass deine Inspiration am Laufen bleibt und dieses Land es unten ist. Alles klar, lass mich weitermachen und das fertig machen. Ähm, richtig. - Und wenn Sie sich vermasselt haben, ist das in Ordnung. Geh es einfach wieder los. Äh, - einfach baue einfach weiter, um zu sein, das ist es, was ich sage. Sie können einfach nicht weiter mehr Teile hinzufügen. Lassen Sie uns jetzt ein paar Schlagzeug fragen, - Theo Theo Rock Mit dem 4. Bearbeiten des Beats: Grundlage zu schaffen. Alles klar, was wir jetzt tun werden, ist, dass wir über den Bearbeitungsprozess innerhalb des Schritts des Aufbaus des Beats sprechen was wir jetzt tun werden, ist, dass wir über den Bearbeitungsprozess innerhalb des Schritts des Aufbaus des Beats sprechenwerden. was wir jetzt tun werden, ist, dass wir über den Bearbeitungsprozess innerhalb des Schritts des Aufbaus des Beats sprechenwerden. Denn wenn du einen Beat aufbaust, aufbaust, besonders wenn du gerade erst anfängst, wirst du ein paar Fehler machen, und das ist cool. Ordnung, du wirst diese Fehler machen, aber du musst verstehen, wie man ihn bearbeitet. Nicht der häufigste Fehler, den man weiß, dass die meisten Leute machen, wenn sie zum ersten Mal anfangen , ist , dass sie die Gräben abspielen. Wenn ich das sage, meine ich, dass, weißt du, das ist unübertroffen. Anstatt es also direkt an Punkt zu sein, wo es basierend auf dem Metrodome basierend auf den B PM oder Beats pro Maßnahme getroffen werden muss , basierend darauf, wie Sie wissen, wie das Tier es auslegt, manchmal wissen Sie, dass die Trommelspur für die Melodie aus sein könnte. Vielleicht gibt es oft einen schnellen Weg, das zu beheben. Und das ist die wahre Mengenbestimmung. Ordnung, jetzt, in jedem Programm, können Sie Ihren Track quantifizieren und wieder, das ist kein Tutorial. Aber, weißt du, in der Garagen-Band, so quantifiziert du deine Tracks. Also wissen Sie, greifen Sie und gehen Sie hier zur Schere. Und technisch gesehen wird das hier die Klavierreihe oder eine Stepblockflöte genannt. Ok. Und das ist eine grafische Darstellung dessen, was Sie gerade hier gespielt haben. Also, zum Beispiel, wenn wir hier hineinzoomen, können Sie sehen, wie , es gibt nur verschiedene Linien hier. Und diese verschiedenen Linien repräsentieren unterschiedliche Zeiten innerhalb jeder Maßnahme. Also das von einem hier bis zu diesem Maß Einssein. Und es gibt verschiedene Zeit hinkt und Räume in diesem. Und wenn man sich die Noten anschaut, sind sie im Vergleich zu dem, wo sie sein sollten, wenn man es alles auf dem Gitter übereinstimmt, was als Raster bezeichnet wurde. Also wie auch immer, alles, was Sie tun müssen, um zu quantifizieren, wie Sie alles in Ordnung auswählen würden, und es gibt einen schnellen Weg, es zu tun, natürlich. Und wenn Sie einen Mac verwenden, aber alte Schule Möglichkeiten, würden Sie es so hervorgehoben greifen. Kein schneller Weg, es zu tun, sind Hotkeys. Sie können Befehl A drücken, wenn Sie einen Mac verwenden. Ok. Aber esta, das ist ein schneller Weg. Und Sie gehen über die Zeit Menge, Menge Bindungen. Nun, die hier. Stellen Sie einfach verschiedene Notiz Limps dar. Okay, also wenn du von hier aus gerettet gehen würdest, auch hier , , wird das 1/2 ein Zettel sein, wenn genau hier. Genau hier. Seien Sie eine ganze Notiz basierend auf der Maßnahme. Also spielen Sie die ganze Note einer Maßnahme oder 1/2 Note des Maßes, wo es runter kommt und geht auf die vier für die Note von vier für den Notre Dur. 1/4 Note Es ist ein anderes. Es sind nur im Grunde verschiedene Notizen. In Ordnung, Notizhefte und, du weißt schon, eine Faustregel hier. Und so verwirrt es dich nicht, wenn du den Mawr-Komplex quantisierst, dein Muster ISS, desto höher ist die Zahl, du wirst alles in Ordnung gehen. Und die mawr einfach oder dein Muster ist, desto niedriger ist die Zahl, die du gehen wirst. Ok. Das sind nur die Grundlagen davon. Und so, wo man nicht verwirrt wird und wie, Yo, ich verstehe es nicht wirklich. Das weiß das? Ok. Also würden Sie alles hervorheben und im Allgemeinen, Okay, Sie werden entweder 1/8 oder 1/16 verwenden. Generell in der Regel genial. Einfachere Muster verwende ich die 1/8. Aber weißt du, sagen wir, wenn du ein paar hohe Hüte machst, könntest du das 1/16 machen. Also konnten wir hier noch über acht gewinnen. Und wenn sie klickt, gibt es alles ist Qantas Größe. Und wenn ich das rückgängig machen sollte, siehst du, wie sich da etwas bewegt hat? Siehst du das? Es hat es der Gier zugeschnappt. Okay, also wollen Sie sicherstellen, dass Sie das mit all Ihren Spuren machen, stellen Sie sicher, dass alle Ihre Spuren auf Punkt in Ordnung sind, Sie wissen das. Ah, weil, wie, Kick, es ist die Kick-Trommel genau hier, hoch so und sehen, wie es so die Strecke vermasselt hat. Also, technisch gesehen, da dieses eine Amore detaillierte Muster-Trommelmuster, könnte ich hier rüber kommen, die 1/16 und ich bin ein Highlight von tun es so und es wird es an den richtigen Ort schnappen weil es eher ein komplexes Muster hat. Ok. In Ordnung. Also wirst du das mit all deinen Spuren machen. Das nächste, was Sie sicherstellen möchten, dass Sie tun, wie Sie es tun, ist die Benennung Ihrer Tracks. Und das ist sehr wichtig, denn wenn Sie sind, wenn Sie nicht nennen zieht. Wenn du in einige andere Phasen des Beat-Making-Prozessmitglieds kommst, gibt es drei Phasen, die den Beat aufbauen, den Beat verfolgen und dann den Beat mischen, den du in der Tracking-Phase oder in der Mischphase verloren gehen wirst , wenn Sie nicht richtig Namen anzieht. Also gebe ich ihm nur ein paar generische Namen. Ähm, das hier ist wie unser Seitenator. Nennen Sie es Kunst Sabei Sound. Das ist ein hoher Hut, und ich weiß, dass ich es weiß, ohne ihm zuzuhören, weil ich es schon so lange mache. Sieh ihn nur an. Ich sehe das Muster. Okay, das ist das Hochhutmuster. Ähm, das ist eine andere, weißt du. Hi. Mütze Weißt du, ich sage zu diesem hier ist eins. Okay, das ist Klatschen oder Snare. In Ordnung? Es ist ein Kick. Und ich werde nur Lead sagen und ich muss Synth sagen Okay, also stellen Sie sicher, dass alles benannt ist und Sie alles organisieren wollen. Es gibt einen Grund, warum alles für die Trommeln mit den Trommeln organisiert wird, und Sie sagen, Ähm, die Melodie mit der Melodie hier. Alles klar, in Ordnung. Das ist also im Grunde alles bereit für den Tracking-Out-Prozess. Du willst, dass alles so ist, weißt du, nur auf Punkt. Grundsätzlich, jetzt gibt es auch ich weiß, dass es eine Notiz gibt, die ich irgendwie auf ihn vermasselt und einige spielen dies vorher. Du warst schnell. Eigentlich ist das in Ordnung. Ich werde nichts anderes mit diesem Track machen. Alles klar, im Grunde, ja, das ist alles, was du tun willst. Sie möchten sicherstellen, dass alles quantifiziert ist. In Ordnung? Sie möchten sicherstellen, dass alles, um so beschriftet oder benannt richtig und richtig organisiert ist . Alles klar, das ist ein Teil des Gebäudes, das zu schlagen ist. Okay, es gibt nur einen Editierungsaspekt. 5. Die Beat aufbauen: Grundlage zu schaffen. Alles klar , in diesem Vortrag werden wir eigentlich einige Handlungsschritte machen, okay? Sie haben bereits etwas über das Gebäude, denBeat, die Phase oder den Prozess erfahren Beat, die , und jetzt ist es an der Zeit, in die Tat umzusetzen. Also, was ich getan habe, ist, dass ich vier verschiedene Instrumentenspuren erstellt habe, die ich dir geben werde um deinen eigenen Beat zu bauen. Okay, das ist also der Schritt, den wir machen werden. Gehen Sie also zum PDF und klicken Sie auf den Link darin und laden Sie die diese Tracks herunter. Was Sie herunterladen werden, wird dieser Boot Camp Sample Beat sein. Ok? Und du wirst es entpacken, indem du darauf doppelklickst. Das wird es tun. Und auf den Fotos werden sich einfach so öffnen. Nachdem Sie das getan haben, Sie ein Foto geöffnet und Sie haben eine Markierung alles und ziehen Sie es in Ihr Projektfenster . Ok? Nun, ähm, wenn Sie eine spezielle Tür-Digital-Audio-Workstation sind, macht es nicht so. Alles, was Sie tun müssen, ist zu Foul und Import und Audio Foul zu gehen, und Sie könnten es so machen, aber die meisten von ihnen könnten Sie es einfach hineinziehen. So mache ich es normalerweise. die ganze Zeit. Also haben Sie gerade in das Projektfenster gezogen. Sagen Sie immer, verwenden Sie vorhandene Spuren. Ich gehe voran und importiere Informationen zu Tempo, und es wird gehen. Kommen Sie einfach direkt rein. Stellen Sie also sicher, dass Sie erneut hervorgehoben haben, und ziehen Sie es an den Anfang Ihres Tracks. Wenn es noch nicht ausgewählt ist, stellen Sie sicher, dass Ihr Projekt bei 1 20 b p. Mist. M Okay, mit diesem Doppelklick stellen Sie sicher, dass ich ausgewählt bin. Alles klar, dann wirst du voran gehen und eine Schleife hervorheben und erstellen. Dies ist eine Vier-Bar-Loop und im Grunde gehen durch den Prozess des Bauens sind Hinzufügen zu diesem Beat. Lass uns mal zuhören und sehen, was wir hier haben, und dann können wir von dort aus gehen. In Ordnung, also hast du einen ziemlich guten Start dort. Du könntest hinzufügen, was du willst. Das ist, wo man so ziemlich einfach daran haben kann. Wissen Sie, was auch immer Sie dem Track hinzufügen möchten, denken Sie daran, es einfach zu halten . Aber was auch immer du dem Track hinzufügen willst, wenn du etwas tauschen willst, vielleicht, weißt du, weißt du einen Trommelschlag oder was auch immer. Vielleicht behalten Sie einfach die Basis. Vielleicht behalten Sie einfach das Klavier. Was auch immer du tun willst. Sie können alle diese Proben nach eigenem Ermessen verwenden. Aber bauen Sie einfach einen Beat und lassen Sie etwas kreieren, Ordnung? 6. Vielen Dank!: Grundlage zu schaffen. In Ordnung, Mann. Also sind wir mittlerweile mit Modultraum fertig. Wissen Sie, der ganze Beat-Herstellungsprozess, wie man Beats und einige Tipps und Tricks erstellt. Oder ich würde Tricks für ein paar Tipps zum Haus sagen und Beats machen. Sie haben ein paar Live-Beispiele. Alles, was Sie jetzt tun müssen, ist, dass Beat beenden Projekt Morehead machen und das Rindfleisch herunterladen Sie wissen, die alle Audio 1000. Alles wie das. Ich will deine Musik hören. Also geh weiter und mach es. Und im nächsten Modul, Modul vier, werden wir daran arbeiten, deine Musik zu arrangieren, denn sobald du die Schläge aufgebaut hast , ist alles nur ein Aspekt davon. Du musst Ranger-Musik in einen Song so verdorben, du weißt schon, einen Song erschaffen, den deine Musik. Das ist es, was wir in diesem vierten Modul abdecken. Wir sehen uns in der nächsten. In Ordnung. Friede