Ausdrucksstarke abstrakte Kunstfigur Zeichnung mit Pen oder Marker | Kimberlee Everson | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Ausdrucksstarke abstrakte Kunstfigur Zeichnung mit Pen oder Marker

teacher avatar Kimberlee Everson, Mom, Artist, Hiker, Believer

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      KURSEINFÜHRUNG

      1:07

    • 2.

      Materialien

      6:31

    • 3.

      Die anfänglichen Skizzen

      3:04

    • 4.

      Die erste Abbildung skizzieren

      3:14

    • 5.

      Verfeinern der Figur skizzieren

      2:20

    • 6.

      Schattierung mit der Pinsel

      4:54

    • 7.

      Detailarbeit

      11:17

    • 8.

      Bonus: Zweite Zeichnen auf schneller Geschwindigkeit

      5:04

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

284

Teilnehmer:innen

6

Projekte

Über diesen Kurs

In diesem Kurs lernst du, wie du eine einfache abstrakte Figur erstellen oder kopierst und sie mit Farbe und Linie aufwerten kannst.

Die Demonstration wird mit Stift und Tinte sein, aber andere Marker oder Farben funktionieren auch.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Kimberlee Everson

Mom, Artist, Hiker, Believer

Kursleiter:in
Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung in den Kurs: Hallo, ich bin Kimberly Everson und ich wollte Ihnen diesen Kurs über die abstrakte Figur vorstellen . In diesem speziellen Kurs werde ich mit Füllfederhalter, Kugelschreiber und Tinte demonstrieren, um eine verbesserte abstrakte Figurenzeichnung zu erstellen , die ziemlich schön und Spaß zu betrachten werden kann. Nun, sie sprechen über die Verwendung von Stift und Tinte und bestimmte Arten von Papier in diesem speziellen Kurs, es gibt viele Optionen, die Sie verwenden können. Sie können anstelle der Füllfederhalter verwenden, die ich habe, können Sie Sharpies verwenden. Sie können jede Art von Marker verwenden, die Sie haben, um dieses Projekt abzuschließen. Oder Sie können sogar Aquarelle verwenden, Repaint, wenn Sie so geneigt sind. Allerdings werde ich im Gespräch über Techniken mit gefunden demonstriert werden. Das Projekt, das wir machen werden, wird dem Stil dieses bestimmten Stückes ähnlich sein . Für dieses besondere Stück mit ähnlichen Arten von Farben, werden wir zuerst eine Zeichnung zu machen, und dann werden wir von dieser Zeichnung, verbessern Sie es mit Farbe und Linie. Ich hoffe, Sie kommen zu uns und genießen diesen Kurs. 2. Materialien: Um das Projekt für diesen Kurs abzuschließen, benötigen Sie eine Vielzahl von Artikeln. Zuerst brauchst du eine Art Tinte, egal ob es sich um Marker oder Stifte handelt. Hier, ich habe ein paar Dinge, die ich dir zeigen möchte. Natürlich könnten Sie einfach etwas wie einen Sharpie verwenden, obwohl das nicht das ist, was ich in diesem speziellen Kurs verwenden werde. Sie können auch etwas wie einen Passcode-Marker oder einen anderen Kunstschmerzmarker verwenden. Das kann eine Menge Spaß machen. Was Sie wollen ist, dass Sie etwas mit mehr Pinselspitze sowie etwas mehr von einer feinen bis mittleren Spitze wollen . Okay, du wirst diese beiden besonderen Arten wollen. Und das wollen Sie in Schwarz und in einer Farbe Ihrer Wahl. Ich werde das in hellblau für dieses Projekt tun. Ich werde diese jedoch nicht benutzen. Ich werde Füllfederhalter benutzen. Und Sie können eine Vielzahl von denen sehen, die ich hier habe. Gefundene Pins machen eine Menge Spaß. Sie können sie auf Amazon für alles von $10 auf bis zu finden. Und festgestellt, dass Stifte oder Design in der Regel nachfüllbar sind, entweder mit Patronen oder mit R, oder weil sie ein tatsächliches Tintenreservoir im Inneren haben. Sie können sehen, dass dieser hier ein Tintenbehälter hat. Dieser Stift hier hat mehr von einer Patrone, die Sie einrasten. Das ist die, die Tintenpatrone genau da. kannst du sehen. Und Sie können das einrasten und sie kommen in verschiedenen Farben, nicht nur schwarz. So ist das wenig sauberer und einfacher zu bedienen, dass es weniger abwechslungsreich ist, um die Arten von Tinte, die Sie so bekommen können. Und sie kommen auch mit einer Vielzahl von Arten von Tipps. Dieser hier hat eine Pinselspitze, was bedeutet, dass er auf Papier gearbeitet wird. Und Sie tun das mehr, wo Sie es sehen können, als ob Sie einen Pinsel verwenden würden. Bezahlen. Und manchmal muss man ein angepasstes drehen, um ein wenig mehr Tinte freizugeben. Aber das kann funktionieren, auf einem Papier genau wie frisch. Sie können auch nur typische Punkte erhalten, die sind, die eher ein typischer Schreibstift sind. Und diese können alles sein, von extra feinen bis mittelbreiten Stiften zu finden, je nachdem, wie groß die Linie ist, die Sie wollen. Okay, und Sie können sehen, dass man ein ist, dieser ist ein feiner Stift und extra fein tatsächlich eine Vielzahl von diesen Arten von Tipps haben. Dieser besondere Stift, wie wir es gebogene Spitze nennen. Und dann wird Tipp genannt, weil es gewesen ist, können Sie das genau dort sehen. So sehen Sie mit dieser Art von breiter Spitze Stift, können Sie verschiedene Linienbreiten je nachdem, welcher Winkel er ist. So kann das Spaß machen und das kann in diesem Projekt arbeiten, ist eine Alternative zu einem Pinselstift. Obwohl Pinselstift ein wenig besser funktionieren wird. Und diese sind nur auf den anderen Stiften. Ich habe noch andere Farben. Ich habe einen Eingang, wenn in schwarz hier. Und ich habe einen Pinselstift und auch schwarz. Und für dieses spezielle Projekt werde ich den Pinselstift und die feine Spitze und den Block verwenden. Und das Gleiche im Hellblau. Also setze ich die, lege die andere sofort weg durch. Und Sie können Aquarell mit machen, mit einem Pinsel und verwenden Sie das mit Markern oder was auch immer Sie wollen, um sowohl einen Pinsel als auch einen feinen Spitzen Stifteffekt zu erhalten. Die andere Sache, die Sie sich Sorgen machen müssen, wäre Papier. Und Papier kann verschiedene Arten variiert werden. Dieses besondere Papier, das ich hier verwende, ist eigentlich Fotopapier, diese Art von Papier, das Sie in Ihren Drucker legen. Und das gefällt mir, weil ich mag, wie die Farben darauf auftauchen. Sie erhalten eine Menge Intensität, um die Farbe auf dem Fotopapier. Also werde ich das hier für diese Demonstration verwenden. Schweben. Das brauchst du nicht. Du kannst es benutzen. Sie können anderes Papier verwenden. Wenn Sie Marker verwenden, werden Marker oft ein wenig bluten und Sie erhalten eine raue Kante. Es ist ein weiterer Grund, warum ich das mag, das tut es nicht. Sie können andere Arten von Papier verwenden, das Sie feststellen, dass es nicht blutet. Zum Beispiel Markerpapier oder UK, um Aquarellpapier zu verwenden. Ich würde jede dieser Arten von Erfolg in der Vergangenheit verwenden. Es ist also eine Frage, was du dort gerne hättest. Die andere Sache, natürlich, Sie brauchen ein paar. Wenn Sie Füllfederhalter wie Ideen verwenden, brauchen Sie eine Art Tinte. Hier habe ich meine zwei Flaschen Tinte. Dies sind beide neue Googler, Zink. Das hier heißt Herz der Dunkelheit, Mittag. Es gibt eine große Marke hochwertige Tinten. Diese sind auf Wasserbasis, nicht, nicht auf Alkoholbasis stinkt. Und Sie können Tinten auf Alkoholbasis nicht in gefundene Kurven stecken, weil sie sie ruiniert. Sie werden alle klebrig und Duncan funktioniert nicht. So sind diese speziell für Füllfederhalter, Füllfederhalter gemacht. Und so nennt man das Herz der Finsternis. Und dieser kommt mit einer Pipette drin. Das wird also größere Butter mit einem Tropfer drin sein. Und dann heißt der andere, den ich hier habe, blau. Das ist auch eine neue Schicht Tinte und als nur ein helleres Blau. Und es ist nur, es ist wirklich Pena aufgehellt, lebendig. Genieße das. Und wieder, auf Wasserbasis, eine Tinte auf Wasserbasis, so dass es sicher ist, in diesen Arten von Pence zu verwenden. Und die andere Sache, die ich gerne zur Hand haben würde, ist eine Art Lappen. Ansonsten kann man sehen, dass ich ziemlich schmutzig werde , und das liegt daran, dass ich nur einige meiner Stifte gefüllt und ich lecke zu wenig. Aber in den meisten Fällen ist es ein ziemlich sauberer Prozess, wenn Sie die Tinte und den Stift haben, das ist ein Grund, warum ich es mag. Und etwas, das ich tun kann. Es Orte, wo ich mir Sorgen über Verschütten machen würde, wo ich über Malen oder Aquarell oder so etwas in dem Chaos machen würde, das sie machen könnten. Weil es ziemlich gut ist, wenn Sie ein Append ziemlich gut auf den Stift und Papier enthalten haben. Natürlich, wie Sie einen Lappen herum halten, nur für den Fall von Lecks, die als Überraschung für mich kommen. Die andere Sache, die Sie brauchen, da Sie etwas benötigen , um als Andromeda-Zeichnung zu beginnen. Jetzt werde ich Ihnen hier zur Verfügung stellen, sehen Sie es für Sie zur Verfügung , um eine Zeichnung herunterzuladen, die Sie verfolgen können, wenn Sie möchten, oder Sie können eine freie Hand Ihre eigene Trocknung ziehen. Im nächsten Video zeige ich Ihnen diese Zeichnungen. 3. Die Starting: Lassen Sie uns ein wenig über Abstraktion sprechen. Kann diese bestimmte Figur hier sehen, ist eine abstrahierte Version der Moral. Die Bedeutung wird vereinfacht, oder? Und ich bin etwas abstrahiert. Es ist immer noch sehr erkennbar Was das ist ein Bild aus und drehen Sie es um, so dass Sie es ein wenig besser sehen und bekommen einen Winkel, der für meine funktioniert, für meine Kamera hier. K ist immer noch eine recht gute Darstellung der Realität, dass sie etwas abstrahiert ist. Sie können sehen, wo bestimmte Muskeln und Teile des Körpers sind. Dass es nicht so ist, als würdest du aus der Kamera rauskommen, oder? Oder eine, oder wirklich verfeinerte realistische Zeichnung. Dies ist nicht noch abstrahierter Version dieser Figur, nur um Ihnen die Vielfalt der Abstraktionsebenen zu zeigen, die Sie erhalten können. Dieser ist mehr abstrahiert. In dieser speziellen Skizze bin ich, ich schaue an, was ich wirklich fühle die Zahlen über und zu mir sagt viel über Nichtlinearität, die vor sich geht , diese Höhe, Dünnheit, Linearität der Figur. Okay, hier ist noch eine. Das ist, das ist nicht nur eine abstrakte Abstraktion von zwei Menschen, die umarmen. Und das ist ziemlich abstrahiert, aber es sieht immer noch so aus, als ob zwei Menschen umarmen. Und das wurde nur auf der Grundlage eines Bildes gezeichnet, ein Foto von zwei Menschen, die umarmen. Diese ist eine viel abstrahierte Version. Also dieser hier, sehen Sie, dass diese verloren sogar irgendeinen Hinweis darauf, was vor sich ging. Wenn du es nicht wüsstest, wüsstest du nicht, dass es zwei Leute waren, die umarmen. Das ist also noch abstrahierter. Und dieses letzte Beispiel ist das, mit dem ich euch versorgt habe. Beispiele dafür, mit denen wir arbeiten werden. Und für dieses besondere Projekt haben wir eine Frau, die Strap abstraktiv ist immer noch sehr viel, ich bin ein realistisches Bild. Du kannst sagen, was los ist. Sie können sagen, wo sie sitzt, wo Sie sind, aber XOR Sie können sagen, dass sie irgendwie ihre Haare verlassen hat und so weiter. Das war eine Abstraktion, die aus dem gemacht wurde, das ist ziemlich unrepräsentativ. Und das ist ein anderes. Das ist wieder, nun vielleicht in mancher Hinsicht kann mehr repräsentativ sehen, was ein bisschen besser vor sich geht. Das ist definitiv ganz vereinfachen dies als eine recht minimalistische und Linienzeichnung. Und was ich tun werde, ist für Sie das, diese beiden, okay? Sie können entweder eine von ihnen herunterladen, die Sie wählen und einen Ausgangspunkt verwenden, oder Sie können Ihre eigene Zeichnung entweder basierend auf einem dieser oder auf einem anderen Foto oder Bild oder Live-Modell erstellen, wenn Sie Zugang zu einem oder was auch immer Sie zu tun haben. Aber ich werde demonstrieren, dass ich mit diesem hier demonstrieren werde. Er würde lieber mit einem abstrahierten gehen, natürlich, Sie sind willkommen, das zu tun. Und im Bonusbereich des Kurses sehen Sie einige andere Figuren und Dinge, die Sie zum Üben verwenden können. 4. Der erste Figure: In diesem Video werden wir unsere grundlegende Linienzeichnung erstellen. Also, was Sie tun wollen, ist die Zeichnung, die ich habe für Sie zeichnen, Sie haben sich selbst erstellt und dann das Papier, das Sie wollen, Ihr endgültiges Projekt oder darüber hinaus. Und ich werde nur eine Verfolgung der wesentlichen Linien in der Zeichnung erstellen. Siehst du, das kann ich ziemlich gut durchsehen. Wenn Sie es an ein Fenster oder so stellen, wenn Sie ein wenig besser machen müssen. Und natürlich, wenn Sie als Schublade talentiert sind, können Sie es einfach selbst zeichnen. Dass ich dieses Silber machen wollte. Es war eine Ebene, die jeder es tun konnte, auch wenn man keine Fähigkeiten und Figur gezeichnet hat. Also werde ich eine einfache Linienzeichnung mit meinem feinen Stift machen. Nun, wie halte ich oft ein Stück Kratzpapier auf der Seite, falls ich meinen Stift für diese Art von PET wieder fließen lassen muss. Nichts, was ich erwähnen wollte, ist, dass dieses spezielle Papier Fotopapier ist. Manchmal, wenn ich zu kratzen bei einem Schub zu hart mit meinem Stift würde am Ende passiert ist etwas von der Oberfläche des Papiers wird irgendwie Kaugummi bis meinen Stift. Und so wird es dann nicht richtig gut gehen. Wenn Sie also genau die Materialien verwenden, die ich verwende, dann ist das etwas, das Sie ein bisschen vorsichtig sein wollen. Aber alles, was ich tun werde, ist, ich werde einfach weitergehen und verfolgen. Und obwohl ich frei zeichnen kann, kreiere ich normalerweise gerne meine Figurzeichnung wie ich es zuerst auf einem anderen Stück Papier will. Damit ich das runterkriege. Und jetzt muss ich mir nur Sorgen um die Tinte machen. In diesem besonderen Stadium. Bühne, natürlich, ich kann einige, einige kleine andere kleine Änderungen machen , während ich gehe. Ok. Und gegen noch ein wenig von meinem Stift, ist ich nicht in einer Weile verwendet, diese besondere. Also ist es so, dass es kommt und kleben nur ein winziges bisschen. Und ich schiebe auch ein bisschen zu hart. Sie müssen das ziemlich sanfte schieben, wenn Sie diesen speziellen Ansatz verwenden. Ich fand, dass diese speziellen Marker, ich meine, na ja, sie sind keine wirklich Marker. Füllfederhalter funktionieren sehr schön, sehen auf diesem speziellen Papier sehr schön aus und sie trocknen wirklich schön auf diesem speziellen Papier. Sie zu benutzen ist immer, manchmal ein bisschen kniffliger. Sie sich keine Sorgen darüber, wie fertig und schön diese Linien aussehen. Du siehst, dass meine an dieser Stelle etwas wackelig sind und so weiter, und das ist kein Problem, denn wir werden sie mit unserem Pinselstift übergehen und sie stärker machen. Dass es, Was ich an dieser Stelle tun möchte, ist nur markieren, wo die Funktionen sind. Also gehe ich einfach weiter und mache das. Wieder, halten Sie es so glatt wie ich kann. Dies ist nur ein Hauch von einem Flip hier. Und der Zweck dieser Phase ist nur, um loszuwerden Funktionen sind, keine Sorge, wenn es nicht zu verletzt aussehen. C, weil, weißt du, wir sind fertig, ein bisschen Rauheit zu suchen. Das ist nur ein Teil des Prozesses. Ok. Also habe ich hier herausgefunden, was ich mitnehmen will, den darunter, den brauche ich nicht mehr. 5. Verfeinerung des the: Jetzt gibt es andere grundlegende Zeichnung. Was ich tun werde, ist, dass ich den Umriss etwas schöner machen werde . Und ich kann wählen, dies zu tun, indem ich über die Linie gehe, um jetzt vorsichtiger ein wenig, mit einem bisschen mehr fertig, um es mit dem spitzen, den ich vorher benutzt habe. Oder ich schaffe es mit dem Pinselstift. Und ich denke, was ich tun werde, ist eigentlich voran zu gehen und es mit C mit dem feinen Punkt zu tun , wenn man es ein wenig fein abstimmt, es ein bisschen sauberer aussehen lässt und mehr wie ich will. Und wieder, während ich das tue, mit diesem speziellen Stift, werde ich ziemlich glatt und meine Bewegungen sein. Manchmal muss ich es aufschütteln, um die zu bekommen, ein wenig zu drehen, um die Tinte ein bisschen besser zu bekommen. Bezahlen Sie am Ende etwas. Und manchmal, was passiert, ist, dass ich das mache, da ich es hier ein wenig breit finde, das ist okay. Sie können es ausfüllen. Verfeinern Sie einfach ein wenig die Linienzeichnung, die ich habe. Und wir werden daran arbeiten, es von hier aus zu verbessern. Auch hier gehe ich nicht unbedingt zum ersten Mal auf die Prüfung. Und das ist okay, weil wir eine Menge Zeilen haben werden, mit viel los. Bis ich fertig bin. Ich verfestige mich nur irgendwie. Es macht etwas dunkler, kränker. Sie schieben etwas härter. Mehr zu machen, wie ich es will. Da habe ich hier die Grundform von früher. Und wir werden in mehr Linien und mehr Details, verschiedene Ebenen hinzufügen , während wir entlang bewegen. Und Sie möchten es vielleicht sehr wie eine Figur aussehen lassen, und Sie möchten vielleicht nur, dass es eine abstrakte Form ist, abhängig von Ihrem Ziel. Diese besondere, ich schaue mir an und versuche, es sehr ähnlich wie eine abstrakte Figur aussehen zu lassen. 6. Schattierung mit dem Pinsel: Jetzt werde ich anfangen, die Linien und Formen zu verbessern, wird es schön machen, wie ich es tue, weil das abstrakt ist. Ich arbeite nicht. Ich bin nicht besonders besorgt darüber, wo es leicht sein könnte und wo mein B-Schatten, Ich versuche nur, dies schön und fröhlich aussehen zu lassen und habe das Gefühl, dass ich damit will, indem ich nur Tinte verwenden, wo ich es will. Okay, das erste, was ich tun werde, ist, dass ich jetzt zu meiner Farbe gehe, die mein Hellblau in diesem speziellen Fall hat. Und ich gehe zu meinem Pinselstift. Also in dieser Phase, Sie wirklich wollen einen Pinsel oder einen Pinselstift oder so etwas. Sie können breite weiche Linien haben mehr von einem Gemälde Gefühl, es zu machen. Und ich werde nur meine Intuition verwenden, einige Bereiche dieses hellblauen, wo es sich nett zu mir anfühlt. Ok? Also fange ich einfach an. Und manchmal, was am Ende passiert, ist der schwarze Stift, dann lege ich zuerst ab, beginne zu bluten und irgendwie auf meinen Pinsel zu holen. Und das ist nur ein Teil der Schönheit davon. Wenn du fertig bist, triff vorsichtig eine Rechnung, dreckige Hände und ich zerschmettere da, aber ich werde es mit etwas verstecken, wenn ich fertig bin. Und was Sie tun wollen, ist nur, wählen Sie einfach Orte, an denen Sie denken, es würde schön aussehen , mit Ihrer Farbe verbessert zu werden. Und wieder werden die Dinge zusammen schmieren. Sie können dies natürlich tun, mit mehr als nur Schwarz und einer Farbe. Sie können mehrere Farben verwenden, wenn Sie möchten. Und für mich handelt es sich bei dieser Zahl um Kurven. Und so möchte ich schöne glatte Kurven, um das Gefühl der Formen, die ich mit dem Blau kreiere. Und das wollte sich glatt und elegant anfühlen. Hey, und ich mache mir keine Sorgen, dass das Mischen des Schmerzes nur etwas ist, das Teil des Prozesses ist. Manchmal wird dieser Stift ein wenig trocken und es ist ein wenig Hilfe Release mehr von einem verdreht oder die Tinte kommen aus ihm verdreht. Während ich das mache, kann ich am Ende andere Formen machen, die vorher nicht da waren. Und das Gefühl, nach dem ich gehe, ist einfach irgendwie glatt und kurvig. Und Sie können sich entscheiden, eine Abstraktion zu machen, die eher ein boxiges Gefühl ist, oder etwas, wo Sie ein bisschen mehr Disziplin und Steifigkeit haben, ich denke, ich könnte es sagen. Ich habe nur, es hängt davon ab, was du daran interessiert bist zu kreieren und was schön aussieht Schwanz, okay? Also das ist die Idee, jetzt ist nur, ich möchte wirklich, dass es sich schön anfühlt. Fühlen Sie sich, als ob die Linien betont und verbessert werden. Und jede Schicht, an der wir arbeiten, wird es ein bisschen mehr Spaß und ein bisschen schöner. Kannst du es übertreiben? Will. Ich meine, es gibt kein Recht und Unrecht manchmal kann man etwas tun, von dem man sich aus dem Gleichgewicht fühlt und es sich schlampig anfühlt oder so etwas gemacht hat. Das kann für Sie störend sein. Es gibt nicht wirklich einen richtigen oder falschen Weg, um Dinge in und bestimmte Stellen zu setzen. Du tust nur irgendwie, was dir hübsch anfühlt. Und wir werden diese Formen verbessern, um welche Linie in ein wenig zu machen. Das ist also nur eine Art Schritt. Und die Linie zu verbessern, ist mein Lieblingsschritt, den wir weiter machen werden. Ich will die Haare nicht auslassen. Ich gebe nur irgendwie den Hauch von irgendeiner Form da drin mit dem Blau. Und das gleiche, diese Phase kann sie so viel oder wenig legale tun , wie Sie wollen, Sie generell, wenn es ein heikler Teil des Körpers wie das Gesicht ist, Sie wollen empfindlich in sein, in dem, was Sie in Bezug auf Striche verwenden. So kannst du irgendwie damit spielen, dir sagen, dass du das Gefühl hast, dass du es wirklich liebst, du magst es. Wir können zurückkommen und später noch weitere Dinge hinzufügen. Und natürlich hatten wir immer im Wandel. 7. Detailarbeit: In diesem speziellen Video, jetzt werden wir es mit Linien zu verbessern. Sie können entweder Ihre Farben oder eine dritte Farbe verwenden, wenn Sie möchten. Ich finde generell, dass ich gerne etwas Schwarz mache, egal was ich sonst noch tun könnte. Und diese besondere, und ich denke, ich werde nur mit Schwarz in die Hände gehen. Ich könnte entscheiden, zurück zu kommen und tun ein wenig blau suchen. Also, was ich tun werde, ist, meinen feinen Stift wieder zu holen. Und es gibt natürlich keine Regeln , wie Sie das nutzen werden. Oder Sie können Zeilen hinzufügen. In welcher Form sie bisher sein müssen, was bedeutet, dass sie gerade oder sie kurvig und so weiter. Ich denke im Allgemeinen in Bezug auf ein paar Kategorien. Eine davon sind Linien, die die Kanten einer Form verbessern, die ich mit meinem Blau erstellt habe, was es wirklich sauberer aussehen lässt. Und ich mag im Allgemeinen, dass die meisten meiner Linien weiterhin in einem Rand der Figur enden und nicht nur hängen. Es gibt einige Ausnahmen wie hier mit dem Schulterblatt und so weiter. Also, was ich tun werde, ist, ich denke gerne an sie Kurven von Linien, die Kantenräume sind geschlossene Kantenbasen, fügen etwas Abwechslung hinzu, indem sie nicht immer direkt am Rande des Raumes enden, aber manchmal, manchmal nebenan. Ich denke auch in Bezug auf Linien in den Räumen zu tun. Ok. Und ich denke in Bezug auf Linien zu tun, wie Seite der Räume. Also und ich würde meine Linie verwenden, um mein Original zu bereinigen, meine ursprüngliche Einfassung als auch. Ich habe ein bisschen Papier, das meinen Bleistift veredelt das abkratzen wird. Also, das ist irgendwie das, was ich tue. Und ich gehe hier rein durch das, durch das Gemälde oder die Zeichnung, wie auch immer du es nennen willst. Etwas die Hälfte und die Hälfte der Verwendung eines Pinsels, wenn Villegas Malerei. Und ich werde es tun, nur um die Schönheit der Linien in den Formen zu verbessern, während ich gehe und Sie dort zu sehen. Ich zog diese Linie auf der Außenseite und ich fühle mich wirklich hilft, die Figur mit ihnen verbunden fühlen. Der Hintergrund im Hintergrund wird hier nur weiß gelassen. Hier hatte ich den kleinen Fleck, den ich mit meiner Hand erschaffen habe. Also werde ich voran gehen und das ausfüllen. Bezahle und ich kann Weine verschiedener Dicke machen, indem ich sie mehrmals mit meinem übergehe, obwohl es ein dünner Stift ist. Und du siehst, dass ich irgendwie unklar bin, dass ich diesen Vorteil höre, klären und aufräumen kann. Ich werde hier reinkommen. Manchmal füge ich auch ein wenig spritzig hinzu, dass ich manchmal denke, dass sich das schön anfühlt. Manchmal säubere ich den Rand des Raumes. Manchmal weiß ich es, und ich arbeite einfach durch das. Und die Idee ist, die Formen und die Linien in sich schön zu machen. Machen Sie es so, dass es Spaß macht, sich anzuschauen. Und ich fühle mich, als wäre ich in diesem irgendwie geneigt ein bisschen mehr von der Fertigstellung, der Einfassung der blauen Räume zu machen . Wieder, das ist nicht notwendig, nur manchmal habe ich Lust, mehr davon zu tun und andere Male, ich bin ein wenig lockerer damit. Ich kann auch kommen und meine schwarzen Pinsel verwenden , die ich will aber ich habe das Gefühl, er hatte ein wenig vorsichtig mit schwarzen Pinseln. Du bekommst zu viel Dunkelheit. Manchmal mag ich auch, dass die Formen nach innen kommen, außerhalb meiner verschiedenen Formen. Und damit kann ich ziemlich locker sein. Die wahre Schönheit für mich in diesen kleinen Stücken ist, kommt von dieser Linie Arbeit am Ende. Alles andere, was Romeo ist, füllt sich ein bisschen wie Vorbereitung. Du neigst dazu, zu schmieren, wie ich es tue. Sie können ein weiteres Stück Papier in die Hand legen und einfach den Grad vermischen, in dem Sie wirklich schärfen gegen die Dinge ein wenig mehr Spaß und verspielt. Und manchmal finde ich es Spaß, diese Zahl mehr als einmal zu machen. Das ist ein Grund, warum ich, sobald ich meinen Finger runter habe, ihn zurückspüre. Cuz ich irgendwie kommen, um es zu verstehen und, und was Sie daran lieben und was Sie in Ihrem Stück betonen wollen und was, was verbessern wollen und was Sie wollen, um Formen, die Sie mögen zu schieben. Welche Arten von Linien, die Sie in diesem gemacht haben, sah wirklich hübsch aus. Das alles nur dumm. Wirklich eine Frage der Entschuldigung, ich glaube, ich habe ein Thema versteckt. Das ist wirklich nur eine Frage der Angst, des subjektiven Geschmacks, und was Sie denken, sieht schön aus. Ich möchte für ein viel ganzheitlicheres Gefühl über das Stück gehen , im Gegensatz zu verschiedenen Abschnitten, mit verschiedenen Farben oder was auch immer. Ich mag das Gefühl eines Friedensgefühls, als wären es nur eine Art wunderschöner fließender Linien, die zufällig zu einer Person geworden sind. Und du kannst damit so lange spielen, wie du willst. Natürlich kann man es manchmal übertreiben und das Gefühl haben, Linie zu erwähnen, die auf oder was auch immer geht. Und dann schaue ich es gerne für Abschnitt an und sage, okay, weißt du, ist in diesem Bereich nicht interessant genug. Also schau interessant genug aus, oder wenn nicht, was kann ich tun, um es interessanter zu machen? Also können wir, ich kann mich darauf ausrichten, um es Spaß zu machen oder zu betrachten oder schöner zu sein, in nur irgendwie spielen mit ihm so. So zum Beispiel dachte ich, diese Form sieht irgendwie langweilig aus. Deshalb habe ich ein paar dieser anderen kleinen Bits hier drin hinzugefügt. Ich könnte mich entscheiden, etwas außerhalb davon zu schaufeln. So hat es ein bisschen ein Gefühl von Verbundenheit, Hintergrund und ein wenig Weichheit. Und das würde ich gerne an vielen Orten machen. Du willst etwas balancieren, damit du schwarz bist und blau oder irgendwie ausgewogen über das Stück bist. Und, und auch Sie haben ein Gleichgewicht von ihnen. Spots, wo Sie eine schöne klare Linie zu der Figur und Flecken für Sie haben erlaubt Ihre Linie irgendwie kommen auf der Außenseite der Theorie ein wenig. Und wirklich weicher es mir obwohl, weichere Dinge wirklich schön. Nun, wenn du einen Fleck wie ich hier gemacht habe, Camino, alles, was du tust, du findest einen Weg, ihn in dein Stück zu integrieren und ein bisschen zu zerschlagen. Und ich werde da einfach etwas umgehen. Lassen Sie es so aussehen, als wäre es beabsichtigt, da zu sein. Ich suche auch gerne nach Orten, an denen es sich anfühlt wie eine Linie, die mitten im Nirgendwo endet und das aufräumt. Damit es sich wie Linien anfühlt, die irgendwie für immer und immer und immer wieder weitergehen, passieren, um Person Papiere abgekratzt zu machen . Neigt dazu, jedes Ohr zu sein. Es ist keine IR, zufällig ist es. ist irgendwie, wie ich darüber empfinde. Wieder, ich Flecken, wo ich nicht speziell skizzierte das Blau oder es kam auf der Außenseite des Blaus und Orte, wo ich es getroffen. Und ich denke, Sie suchen einfach nach irgendwelchen kleinen Details, wo Sie das Gefühl haben, es sieht ein wenig chaotisch aus oder braucht ein wenig mehr Interesse durch die Zeichnung. Ich weiß nie, wo sie Zeichnungen oder Gemälde kollidieren weil ich am Ende mit einem Stift zeichne. Ich mache manchmal eine Menge Sachen mit ihnen. Und manchmal im Gegensatz zu nur, dass Block und die Ein-Farbe wieder, Ich kann mehrere Farben tun, Mai tun ein dunkleres Blau und ein helleres Blau. Und es wird Orte geben, an denen diese Art von Natur aus Nixon zusammenpassen, was es hübsch aussieht. Oder ich mache vielleicht ein komplementäreres Schema oder bei Pistolenrot, gelb und blau oder so etwas. Es ist nicht kostenlos, tut mir leid, Primärfarben. Gut. Ergänzend zu, natürlich dann. Wie auch immer, ich fühle mich, dass das irgendwie weg ist, wo ich für den Moment hin will. Und versuchen Sie, das an einem Ort zu halten, wo Sie es sehen können. Angle, ich habe die Kamera und ich hoffe, du wirst mit mir teilen, was du gemacht hast. Sie können ein Bonus-Video als nächstes sehen, wo ich durchgehe und ohne zu reden, nur eine Art von tun eine Geschwindigkeit Zeichnung einer anderen Figur. 8. Bonus: Zweite Zeichnung auf Schneller: Hi. In diesem Video werden wir eine zweite vollständige Demonstration des Prozesses machen. Wie Sie sehen können, was ich hier mache, beginne ich mit der Verfolgung der ersten Linienzeichnung , die ich verwenden werde, um mein Kunstwerk zu erstellen. Als nächstes verfeinere ich diese Linien nur ein bisschen. Und wieder benutze ich meinen schmalen Punkt, meinen schwarzen Stift. Natürlich könnten Sie jede Farbe verwenden, die Sie wollen. Aber ich mag es, in der Regel beginnen mit einem, mit einem schwarzen Stift in den meisten Fällen. Jetzt verwende ich meinen Pinselstift. In diesem Fall verwende ich eine Art lila rosa Farbe, die ich, dass ich für diese besondere abstrakte mag. Sie können hier sehen, dass ich nur irgendwie zufällig Bereiche auswähle. Zum Ausfüllen. Die Idee hier ist, dass Sie Ihre Figur so gut wie möglich verbessern möchten. Du machst dir keine Sorgen darüber, ob es dort Schattierungen geben würde oder so etwas. Ich denke daran zweidimensionaler an dieser Stelle. Sie wollen nur, dass er Bereiche tun, die Sie denken, schön aussehen wird, um mit Ihrer Farbe gefüllt zu haben. Und Sie können hier zwei Farben verwenden, wenn Sie möchten. Ich verwende nur eine Farbe in diesem Beispiel, wie ich es in der vorherigen Demonstration getan habe. Aber wenn Sie wollen, manchmal ist es schön, monochromatisch zu gehen und verwenden Sie es dunkler und hellere Version der gleichen Farbe wie blau oder rosa oder was auch immer. Und andere Male ist es wirklich schön. Wenn Sie etwas wie kontrastierende Farben tun, vielleicht tun Sie ein komplementäres Farbschema oder erleichtern Primärfarben sind, oder was auch immer es Sie für Ihr bestimmtes Bild mögen. Sehen Sie manchmal hier, es ist hilfreich, den Raum zu wählen, den ich diesen Raum mit dem Pinselstift umreißen möchte und ihn dann mit einem Pinselstift ausfüllen möchte. Andere Male beginne ich einfach sofort und beginne, einen Bereich mit einem Pinselstift zu machen, bis ich finde, ist die Form, die ich will. Nun, was ich mache, ist weiter und das unterscheidet sich von der vorherigen Demonstration darin, dass ich zusätzlich zu nur dem Schwarz einen feinen Punktstift in der Farbe verwende . Also hier benutze ich den Farbstift. Und denken Sie daran, dass Sie über mehrere verschiedene Arten von Anwendungen dieser feinen Spitze Stift denken möchten. Einer ist vielleicht, in die Figur zu gehen, ein anderer, Sie sehen, dass ich außerhalb der Figur gehe, um es irgendwie mehr an den Hintergrund zu befestigen und irgendwie die Kanten zu erweichen. Manchmal gehe ich in den tatsächlichen farbigen Raum, um ihm irgendwie Interesse an diesem bestimmten Ort zu geben. Und manchmal gehe ich in den Leerraum. Andere Male fühle ich mich direkt am Rand dieses farbigen Raumes, um es irgendwie zu definieren und es ein wenig mehr zu reinigen, weil der Pinselstift nicht immer eine perfekt saubere Kante hinterlässt. Also ist es irgendwie etwas, das du gute Arbeit machst. Die Figur von einem Ende zum anderen nur irgendwie zufällig, bis ich das bekomme, das Aussehen, das ich mag. Ich finde, dass ich oft gerne mit dem Farbstift feiner Punkt mehr, wenn es eine dunklere Farbe ist. Aber das ist nur ich und der Look, den ich mag. Und ich komme immer zurück und ich mache in der Regel eine Art Schwarz, unabhängig davon weil ich den Look mag, den Sie bekommen, wenn Sie eine vollständige Palette von weiß bis schwarz darin haben, haben Sie weiß von der Zeitung. Und wenn ich den Block habe, der mit meinem feinen Stift kommt, dann denke ich, dass, das gibt es wirklich einige, einige große Tiefe zu diesem. Wirklich, weißt du, 2-dimensional ist das Zeichnen. Und wieder, Sie können variieren, was Sie tun. Sie können die feine Spitze Stift außerhalb der Figur verwenden, innerhalb der Figur innerhalb der farbigen Formen, wo immer Sie Schönheit hinzufügen möchten. Und Sie haben angefangen, sich jeden kleinen Abschnitt der Figur anzuschauen , die Sie erstellt haben, um zu sehen, ob es mehr Interesse braucht. Das braucht mehr Interesse, da hast du gesehen, dass ich vielleicht etwas anderes hinzufüge. Manchmal ist es ziemlich zufällig, aber manchmal ist es bewusst, weil ich das Gefühl habe, okay, das ist ein großer Bereich des Rosa und ich möchte einige Interessen darin hinzufügen, indem ich eine Zeile darin hinzufüge. Oder Sie sehen vielleicht, dass ich die Kante irgendwo weicher machen möchte. Ein anderer Bereich, in dem ich es vorher nicht getan habe.