Analysieren der Verkaufsdaten mit Excel (für kreatives kleines Unternehmen) | Rekha Krishnamurthi | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Analysieren der Verkaufsdaten mit Excel (für kreatives kleines Unternehmen)

teacher avatar Rekha Krishnamurthi, Mixed Media and Digital Artist

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      2:24

    • 2.

      Lektion 1: Was ist ein Pivot

      3:14

    • 3.

      Lektion 2: Die Informationen bestimmen

      2:11

    • 4.

      Lektion 3: Rohdaten herunterladen

      7:25

    • 5.

      Lektion 4: Manuelles Sammeln von Rohdaten

      3:43

    • 6.

      Lektion 5: Erstellen einer Pivot-Tabelle in Excel für Mac

      9:09

    • 7.

      Lektion 6: Erstellen einer Pivot-Tabelle in Excel für PC

      9:22

    • 8.

      Lektion 7: Klassenprojekt - Pivot erstellen und Ergebnisse analysieren

      1:01

    • 9.

      Schlussbemerkung

      0:58

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

177

Teilnehmer:innen

--

Projekt

Über diesen Kurs

In diesem Kurs lernst du, wie du deine Verkaufsdaten mit Excel analyst.

Obwohl dieser Kurs auf kreative Geschäftsinhaber ausgerichtet ist, die auf Etsy, Amazon oder anderen Online-Marktplätzen verkaufen, ist er offen für alle, die Daten im Allgemeinen besser verstehen und lernen möchten, wie du Pivot-Tabellen verwendest, um verschiedene Ansichten zu erstellen, die dir dabei helfen werden, wichtige strategische Fragen zu deinem Geschäft zu beantworten.

Big Data ist nicht auf große Unternehmen oder Fortune 500 Unternehmen beschränkt. Als kleiner Unternehmer ist es wichtig, eine Praxis und strategische Vorgehensweise für das Verständnis deiner Verkaufsdaten zu entwickeln.

Hier ist, was du lernst:

  • Lektion 1: Was ist ein Pivot
  • Lektion 2: Entscheiden, welche Informationen du willst
  • Lektion 3: Rohdaten herunterladen
  • Lektion 4: Manuelles Sammeln von Rohdaten
  • Lektion 5: Erstellen einer Pivot-Tabelle - Excel für Mac
  • Lektion 6: Erstellen einer Pivot-Tabelle - Excel für PC
  • Lektion 7: Klassenprojekt - Pivot erstellen und Ergebnisse analysieren
  • Schlussbemerkung

Voraussetzung:

  • Dies ist eine Klasse auf der Stufe der Anfänger auf den Pivot-Tabellen, jedoch, um den größten Vorteil dieser Klasse zu bekommen, sollten Sie grundlegende Excel kennen - wie zum Beispiel die Eingabe von Daten/Texten, Formatdaten, tables, Einfügen von Zeilen und Spalten und Spalten sowie die Einstellung von Spaltenbreiten, Kopieren und Einfügen von Kopieren und Einfügen von Spalten/Einfügen usw.

Wenn du Fragen auf dem Weg hast, stelle deine Fragen bitte in das Diskussionsforum der Community ein.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Rekha Krishnamurthi

Mixed Media and Digital Artist

Kursleiter:in

I’m a mixed media/fiber artist, printmaker and digital designer who loves to teach, inspire & empower others to acquire new skills and gain knowledge.

I design and handcraft product that I sell on my website, DivineNY.com, and Etsy .  My product line includes marbled ring dish sets, hand dyed kitchen & table linens, block print wall art, silk painting kits and DIY craft kits.  I'm involved in every aspect of my business - from product design, to product packaging, digital marketing, shipping strategy, writing SEO friendly product titles/descriptions/tags and much more.   There is a lot to do when running a small business and at times it can be overwhelming! But this is what has pushed me to develop streamlined business processes and a strong... Vollständiges Profil ansehen

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hi, alle. Mein Name ist Rika. Ich habe ein kreatives Geschäft gelesen, in dem ich handgefertigte Produkte auf Etc verkaufe. Und Amazon handgefertigt. Jetzt möchte ich Sie fragen, wenn Sie den Begriff Big Data hören, was kommt Ihnen in den Sinn? Sie denken wahrscheinlich in Bezug auf große Unternehmen und wie sie Big Data nutzen. Und Sie fragen sich vielleicht, ich bin ein kleines Unternehmen und ich bin ein kleines kreatives Geschäft. Was hat das mit mir zu tun? Nun, vor allem ist es egal, ob Sie ein großes Unternehmen oder ein kleines Unternehmen sind. ist wirklich wichtig, Ihre Daten und insbesondere Verkaufsdaten zu verstehen. Und ich habe einen sehr strategischen Ansatz verfolgt, um meine eigenen Verkaufsdaten zu verstehen, und das hat mir geholfen, mein Geschäft tiefer zu verstehen und mir wirklich dabei zu helfen, herauszufinden , in welche Richtung ich wachsen möchte und wie ich wachsen möchte. Darum geht es in diesem Kurs. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie, der kleine kreative Unternehmer, Ihre eigenen Verkaufsdaten mithilfe von Excel Aktivitäten analysieren können. Hier erfahren Sie, was Sie in dieser Klasse lernen. Was für eine Pivot-Tabelle ist. Welche Fragen sollten Sie stellen, wenn Sie über Ihre Verkaufsdaten nachdenken, hatten einen Download, Verkaufsdaten von usw. Wie Pivot-Tabellenansichten zu erstellen. Und wenn Sie nicht auf usw. sind und keine leicht verfügbaren Verkaufsdaten haben, werde ich Sie sogar durch, wie Sie mit der manuellen Erfassung von Daten beginnen können. Und schließlich für Ihr Klassenprojekt erstellen Sie für Ihr Klassenprojekteine Pivot-Tabelle, verwenden Ihre eigenen Verkaufsdaten und analysieren sie, damit Sie verstehen können, welche Geschichte Sie Verkaufsdaten jetzt erzählen. Dies ist eine Anfängerklasse, die auf kreatives Geschäft ausgerichtet ist. Besitzer verkaufen auf Etsy, Amazon oder anderen Online-Marktplätzen, aber wirklich, jeder kann diese Klasse nehmen, wenn sie ein grundlegendes Verständnis für die Analyse von Daten haben wollen . jedoch davon aus, Diese Klasse gehtjedoch davon aus,dass Sie grundlegend selbst kennen und sich nur darauf konzentriert, wie Flusstabellen erstellt werden. Und schließlich gibt es auch eine PDF-Datei zum Download. Es ist eine einseitige PDF, aber legt den vierstufigen Prozess zum Verständnis Ihrer Verkaufsdaten und Schritt für Schritt Anweisungen, wie Sie eine Pivot-Tabelle in Excel erstellen. Du wirst das finden. Pdf in der Klasse Projekt Abschnitt. Also, worauf wartest du? Lassen Sie uns beginnen und lernen, wie Sie Ihre Verkaufsdaten besser verstehen können, indem Sie Pivot-Tabellen erstellen . Wir sehen uns in der Klasse 2. Kurseinheit: Was ist ein Pivot: jetzt in dieser Lektion möchte ich die Grundlagen dessen, was eine Pivot-Tabelle ist, durchlaufen. So ah, Pivot-Tabelle ermöglicht es Ihnen, große Datenmengen in einer sinnvollen Weise zu organisieren, so dass Sie besser verstehen Verkaufstrends und Sie werden in der Lage sein, Entscheidungen über die Lagerproduktion zu treffen , zu verstehen, wo Ihre Kunden sind angesiedelt und im Allgemeinen Entscheidungen über Wachstum und Richtung Ihres kleinen Unternehmens treffen, je mehr Sie Ihre Verkaufsdaten verstehen können, desto bessere Entscheidungen können Sie treffen. Lassen Sie uns also einen Blick auf die Pivot-Tabellenansichten werfen und die grundlegenden Komponenten verstehen, die rollenfähig und wertvoll sind . Nun, in den nächsten Lektionen danach, werde ich tatsächlich zu Excel wechseln, und wir werden ausführlicher darüber nachgehen, wie diese Pivot-Tabellen erstellt werden und wie die Daten gesammelt werden. Aber für jetzt, lassen Sie uns einfach einen Blick auf diese eine Folie werfen, so dass Sie sehen können, dass eine Pivot-Tabelle Augen wirklich aus einer Zeile Label und Wert gemacht . Wenn Sie also an die Rolle denken, die fähig ist, müssen Sie darüber nachdenken, welche Kriterien Sie eine Antwort wünschen oder wie Sie eine Frage stellen, um Ihre Daten besser zu verstehen. Zum Beispiel wissen Sie, was ist die Aufschlüsselung von Online-Verkäufen im Vergleich zu Personenverkäufen? Oder, wissen Sie, wie viele Produkte jeden Monat online und persönlich verkauft werden, sind nur im Allgemeinen, wie maney Produkte online im Vergleich zu persönlich für Monat und dann sogar nach Land verkauft werden, wie viele Produkte haben Sie in verschiedenen Staaten in verschiedenen Ländern? Okay, wenn Sie diese Frage stellen und Ihre Kriterien ausgewählt haben, werden Sie in der Lage sein, sehr spezifische Antworten zu erhalten. Und der Wert ist der tatsächliche Betrag, den Sie tatsächlich gezählt haben möchten oder einige. Okay, also benutze ich normalerweise Count. Aber nur wissen, dass Sie auf diese klicken, können Sie tatsächlich ziehen die einige können Sie durchschnittliche maximale Minimum ziehen. Es gibt eine Dropdown-Liste mit verschiedenen Arten von Werten, die Sie auswählen können. Ich denke, die häufigste, die Sie verwenden werden, wird zählen oder einige sein. Also in den nächsten Lektionen vor Ihnen, werde ich Ihnen einen Schritt für Schritt Ansatz zeigen, wie Sie eine Pivot-Tabelle für Ihre eigenen Verkaufsdaten erstellen , wie Sie Daten aus Ihrem Etsy-Shop verwenden. Und wenn du nicht auf Etsy bist oder vielleicht verwendest du einen anderen Marktplatz. Ich werde Ihnen Vorschläge geben, wie Sie die Rohdaten sammeln können. Und dann führe ich Sie durch, wie Sie Pivot-Tabellen in Excel erstellen. Ähm, für den Mac, wie die Excel Version für Mac, sowie die Excel-Version für PC. Es ist etwas anders zwischen einem Mac und einem PC, und ich werde beide decken, und ich arbeite normalerweise mit einem Mac, so dass alle meine Excel auf der Excel-Version für den Mac gemacht wird . Aber ich bin auch sehr vertraut mit PC und der Excel Version für den PC, so dass ich Sie bald in der nächsten Lektion sehen werde. 3. Kurseinheit 2: Die Informationen wählen, die du möchtest,: nun Bevor wirnuntief in die Daten eingehen und mit der Erstellung von Pivot-Tabellen beginnen, müssen Sie zunächst klar sein, welche Informationen Sie als Eigentümer eines kleinen Unternehmens über Ihre Verkäufe sehen möchten . Zum Beispiel, für mein eigenes Unternehmen, wo ich so handgemachte Produkte auf FC und Amazon, die Art von Informationen, die ich aus meinen Verkaufsdaten für ein bestimmtes Jahr wissen möchte, ist die folgende . Wie viel Inventar sollte ich während der Hauptsaison dafür planen? Welche Produkte Cues verkauft jeden Monat und wie viele? Welche Länder und Länder haben meine Produkte geliefert, um Antworten auf diese Fragen zu erhalten und zu verstehen, wann Verkaufsdaten mir helfen, bessere Entscheidungen darüber zu treffen, wie viel Inventar ich während des ganzen Jahres zu verschiedenen Jahreszeiten machen muss? Helfen Sie mir, zu entscheiden, welche Produkte weiterhin verkauft werden sollen, welche Farben ich weiterhin verkaufen und konzentrieren Sie sich auf den Anbau und welche Produkte zu beseitigen. Und es wird mir auch helfen zu verstehen, wo es eine Nachfrage nach meinen Produkten in einem bestimmten Land oder Staat gibt. Jetzt bist du dran. Dies ist Teil eins des Klassenprojekts. Ich möchte, dass Sie sich 2 bis 3 Fragen stellen, auf die Sie bezüglich Ihrer eigenen Verkaufsdaten antworten möchten . Und jetzt, wenn Sie keine Verkaufsdaten haben, aber Sie verwalten ist nur ein großes Projekt oder Operationen oder eine andere Aufgabe in Ihrem Unternehmen. Vielleicht sind Ihre Fragen rund um Effizienz und Verbesserung. So Dinge wie Sie wissen, wie viele Beschwerden in den angegebenen Monaten eingehen oder wie viele Kundenrezensionen in 1/4 eingereicht wurden oder wie Maney Kundenumfragen in einem Jahr verschickt wurden . Dinge wie diese sind die Arten von Fragen, die Sie vielleicht beantwortet haben möchten. So gehen Sie vor und Art der Fragen und ein Wort Dokument und speichern Sie es Umsatz, Datenanalyse, Fragen und in der Klasse Projekt Abschnitt eingereicht. In der nächsten Lektion gehen wir also über das Herunterladen und Sammeln von breiten Daten. 4. Kurseinheit 3: Herunterladen Rohdaten: Ok. In dieser Lektion liegt der Schwerpunkt auf dem Herunterladen von Daten usw. und in der nächsten Lektion bieten alle Vorschläge, wie Sie manuell auf Daten klicken, wenn Sie keine Verkaufsdaten verfügbar haben . Okay, also wenn du nicht Etsy Shop hast, wirst du dich in deinen Etsy-Shop einloggen und du wirst zum Shop-Manager gehen, dann gehst du zu Einstellungen, dann wirst du Zehe-Optionen gehen, und dann wirst du sehen Sie den Bildschirm direkt hier, wo Sie auf die Registerkarte „ Download-Daten“ klicken, und dies ist die Ansicht, die Sie haben werden. Und wie Sie sehen können, gibt es vier verschiedene Arten von Berichten, die Sie bei ST herunterladen können und die Berichte , die ich normalerweise herunterlade oder bestelle, Artikel und Bestellung. Also für diese Lektion konzentrieren wir uns auf den Bericht zu Bestellartikeln. So wählen Sie einfach Bestellartikel aus diesem Drop-down-Menü aus. Du verlässt den Monat genauso wie der Monat, weil ich eigentlich das ganze Jahr sehen will. Wenn Sie einen bestimmten Monat sehen möchten, können Sie einfach auf diesen Monat klicken. Aber ich möchte das ganze Jahr sehen, also habe ich 2017 ausgewählt und dann werde ich auf Download CSB klicken. Ok. Und was du sehen wirst, ist so etwas. Sie werden diese Ansicht nur wissen, aus Gründen der Privatsphäre, habe ich bereits alle meine Kundendaten Informationen über den Namen des Käufers, die Straße Adresse genommen . Wissen Sie, all diese Art von vertraulichen Informationen. Ich habe das alles rausgeholt. In Ihrem Download auf See jedoch haben Sie jedochIhre Kundeninformationen. Es ist also ein CSB-Format. Also das erste, was ich vorschlage, ist gehen und Datei speichern als und Sie können den gleichen Namen behalten . Aber ändern Sie einfach das Dateiformat, Sie würden Excel Arbeitsmappe auswählen, und dann wird das automatisch diese X l s X-Erweiterung auf sie haben. Also empfehle ich, dass Sie das zuerst tun, wir gehen einfach voran und speichern es, damit es nicht mehr CSB ist. Speichern Sie es in einem Excel für Max. Ok. Und wie Sie aus dieser Datei sehen können, es Z nicht sehr, Sie wissen schon, hübsch, es gibt Dinge, die Spalten, Hurwitz oder nicht korrekt. Und man kann nicht alles wirklich klar sehen. Also, was ich empfehle, dass Sie tun, ist, gehen Sie voran und passen einige dieser Colin Verstand. Nun, nur zu beachten, dass dieser Kurs auf Pivot-Tabellen vorausgesetzt wird, dass Sie grundlegende Kenntnisse über Excel haben , Sie wissen, wie Sie anpassen. Rufen Sie ihn mit, ähm und Sie wissen, wie Sie Daten einfügen und Rose einfügen und Spalten löschen. Es geht davon aus, dass Sie all diese Informationen kennen. Okay, also lasst uns das ein bisschen größer machen. Wir haben unsere Transaktion gemacht. Also den Artikelnamen, den ich nicht wirklich sehen kann. Ich habe meinen Artikel nicht gesehen. Titel sind ziemlich groß, und ich kann es nicht wirklich sehen. Also zuerst werde ich das etwas größer machen, und dann möchte ich den Text einfach umbrechen, weil er immer noch nicht alle meine Titel sehen kann. Also werde ich diesen ganzen Anruf wählen und dann hier rauf gehen und Text umbrechen und dann Rap direkt dort machen, und es wird das anpassen. Also werde ich das ein bisschen größer machen. Also, wenn es etwas schöner ist, okay. Also die andere Sache, die Sie tun wollen, denken Sie daran, in einer der vorherigen Lektionen, die wir übergegangen , ähm , wissen Sie, was wollen Sie wissen? Welche Informationen, die Sie aus Ihren Daten wissen möchten, oder? Das war dein Teil. Eines der Klassenprojekte. Wenn Sie das im Hinterkopf behalten, werden Sie vielleicht erkennen, dass Sie nicht wirklich alle diese Informationen benötigen. Möglicherweise erhalten Sie nur einige Informationen, die Sie möglicherweise sogar in Informationen hinzufügen müssen. Also habe ich tatsächlich einige dieser Datenmassagen durchgeführt. Das ist, was ich beziehe, ist, wenn Sie Daten untergebrachte Massagen manipulieren. Das habe ich schon getan. Und das ist genau hier. Ähm, also hat das gerade gedauert. Ich habe diese Daten im Grunde genommen hier genommen, und ich habe sie auf kopiert, als Sie heruntergeladen haben. Dies wird tatsächlich Ihr Standardname sein. BSE verkaufte Bestellungen Artikel 2017. Das wird Ihr Standardname sein. Und es wird eine CSB auf dem Independent haben. Also schlage ich vor, dass Sie einfach auf diesen Tab-Namen doppelklicken und ihn ändern. Ah, und entfernen Sie das CSB, weil es nicht mehr in diesem Format ist. Also hier habe ich meine Daten, die anderen Dinge. Ich ging und gelöscht, wie wenn Sie zurück zum Original gehen, gab es ein paar zusätzliche Spalten hier, die persönlich Rabatt in Person sagte, lokale V A. T. Es ist nicht wirklich alles, was ich brauche. Also ging ich voran und löschte diese vier Spalten. Sie sind also nicht mehr hier. Diese wurden gelöscht. Und die andere Sache, ich habe beschlossen, dass ich eigentlich nur meine Online-Daten für diese Pivot-Tabellen analysieren möchte, und ich werde erstellen, dass ich die in Person nicht wirklich analysieren möchte. Es gibt also zwei Möglichkeiten, das zu tun. Sie können tatsächlich einfach manuell Augapfel durchschauen und dann einfach diejenigen auswählen, , die Sie nicht mehr in Ihren Daten haben möchten, und klicken Sie dann einfach auf Löschen. Okay, also das ist eine Möglichkeit, das zu tun. Die andere Möglichkeit ist, dass Sie einen Filter darauf setzen können. Ok. Der Filter fügt den Pfeil hinzu. Ok. Und die Art der Bestellung kann ich tatsächlich filtern. Ich könnte Seiken finden. UNSA hat das alles hinterlassen. Ich kann alles, was es sagt, persönlich finden. Auf diese Weise kann ich diese einfach nach dem anderen löschen, okay? Sie können im vorherigen Beispiel nicht hervorheben, wie ich es gemacht habe. Als ich den Filter nicht hatte, habe ich nur Dinge hervorgehoben. Und ich sagte, du könntest das löschen. kannst du nicht tun, wenn du einen Filter hast. Denn wenn du das tust, wirst du zusätzliche Informationen löschen. Wenn Sie hier sehen, manchmal überspringen die Straßen so, dass geht von 16 bis 21. Wenn Sie also nur diese beiden auswählen und löschen, werden Sie Daten löschen, die sich in Zeile 17 18 19 und 20 befinden und das möchten Sie nicht tun. Wenn Sie es also auf diese Weise tun, müssen Sie buchstäblich Zeile für Zeile auswählen. Also würde ich wählen schrieb acht. Ich würde auf Löschen klicken, und dann würde ich Zeile neun auswählen, und ich würde auf Löschen klicken Wählen Sie Zeile 10 klicken Sie auf Löschen und so weiter. Okay, so können Sie Ihre Daten aufräumen. Also hier, das ist eine saubere Sicht. So können Sie hier sehen. Ich habe nur online, und ich habe die zusätzlichen Informationen, die ich nicht brauchte, losgeworden. Ich könnte wahrscheinlich einige zusätzliche Daten wie Transaktion loswerden. Ich de Listing I d Nummer. brauche ich wahrscheinlich nicht, aber ich behalte es einfach. Ich werde es nicht, ähm, weißt du, so viel aufräumen. Okay, jetzt haben wir unsere Daten so, wie wir es wollen, und wir sind bereit, Pivot-Tabellen zu erstellen, aber in der nächsten Lektion. Ich werde zuerst darüber nachgehen, wie man diese Daten manuell sammelt, falls Sie diese Rohdatenberichte nicht haben und dann eine Lektion. Danach beginnen wir, unsere Pivot-Tabelle in Excel zu erstellen. 5. Kurseinheit 4: Manuelles Erheben von Rohdaten: Okay, in dieser Lektion möchte ich über Amazon-Verkaufsdaten sprechen und was zu tun ist, wenn Sie keine leicht verfügbaren Verkaufsberichte haben . Okay, also zuerst, konzentrieren wir uns auf Amazon. Also, wenn Sie bei Amazon verkaufen, sie bieten Performance-Berichte, mit denen Sie einen Zeitrahmen und diese NC-Aufträge nach Monaten oder verschiedenen Ansichten auswählen können , Das ist großartig, Um, und Sie können sogar laden Sie sie als CSP-Galle herunter. Wie Sie hier sehen können, Sie, wenn Sie einfach auf diesen Download klicken , als CSC-Format herunterladen. Ähm, und in Amazon würden Sie tatsächlich in Ihren Bindestrich für Sie gehen, würden zu Berichten gehen und Sie würden zu Geschäftsberichten gehen. Und das ist, wo Sie diese verschiedenen Ansichten zu diesen speziellen Ansichten sehen, tatsächlich Verkäufe und Bestellungen nach Monat. Und dann wechselte ich in eine schiefe Ansicht, so dass ich sehen konnte, welche Spieße verkauft wurden. Ich kann die Menge in Ordnung sehen, so dass es großartig ist, dass Sie eine Menge Berichterstattung in Amazon bekommen. jedoch , Ich findejedochimmer noch,dass es nicht granular genug ist für die Arten von Informationen, die ich will, und die Arten von Analysen, die ich tun möchte. Und das ist, was ich vorschlagen würde, wenn Sie auf anderen Plattformen sind, wie Gesellschaft sechs oder einem Löffel Mehl, weil ich nicht weiß, was Level Reporting Sie bekommen. Unclos Plattformen, Da ich an dieser Stelle nicht mit diesen Plattformen verkaufe, ähm, also würde ich wirklich gerne von jemandem hören, wenn jemand in der Gesellschaft sechs verkauft oder auf Löffel Mehl. Wenn Sie einfach einen Kommentar in der Community-Diskussionsrunde hinterlassen und uns wissen lassen könnten, wie zum Beispiel, welche Art von Berichterstattung, Uh, Verkaufsberichte Sie auf diesen Plattformen bekommen, wäre das hilfreich. Für den Fall, obwohl Sie nicht die gewünschte Detailgenauigkeit erhalten, müssen Sie möglicherweise Ihre Daten manuell zusammenfügen, was nicht der ideale Weg ist, dies zu tun. jedoch Wenn Siejedochein kleines Unternehmen sind und sich nicht wirklich leisten können, Sie teurere Datenberichtungstools kennen, ist dies der beste Weg, dies zu tun. Ich denke, dass das Sammeln von Daten sehr wichtig ist, besonders wenn Sie ein kleines Unternehmen sind, weil Sie wissen müssen, dass Sie wissen, was mit Ihren Verkäufen vor sich geht. Du könntest bessere Entscheidungen treffen, wie wir in diesem Kurs diskutiert haben. Was ich also angefangen habe, für meine 2018 Verkäufe zu tun, ist, dass ich gerade angefangen habe, diese Informationen zu sammeln außer das ist, was ich vorschlage, dass Sie tun, wenn Sie nicht genug Verkaufsdaten haben, um damit zu beginnen. Also will ich es wirklich um Monate wissen. Weißt du was? Verkauf der Schräglage. Ähm, welche Menge verkauft wird. Und ich bin besonders, um etwas über das Schiff in die Stadt und das Schiff zu wissen. Und natürlich natürlich ein Schiff ins Land. Die meisten meiner Verkäufe und Amazon sind in die Vereinigten Staaten, aber ich bekomme gelegentlich internationale Bestellungen. Wenn Sie das jeden Monat sammeln, dann haben Sie am Ende des Jahres genug Daten, die Sie aussagekräftigere Datenanalysen durchführen können. Wenn Sie das jeden Monat sammeln, dann haben Sie am Ende des Jahres genug Daten, die Sie aussagekräftigere Datenanalysen durchführen können Und wissen Sie, Sie haben Pivot-Tabellen, um diese Daten ein wenig mehr zu verstehen. Ordnung, dieser Lektion ging es wieder darum, was zu tun ist, wenn Sie keine leicht verfügbaren Verkaufsdaten haben und wie Sie Ihre eigenen erstellen können, wenn Sie sie nicht haben. Und in den nächsten Lektionen werden wir jetzt tiefer darüber nachdenken, Pivot-Tabellen oder unsere Daten zu erstellen, die wir bereits geschlossenhaben bereits geschlossen 6. Kurseinheit 5: Erstelle eine Pivot-Tabelle in Excel für Mac: Okay, Also in dieser Lektion waren tatsächlich eine Pivot-Tabelle mit der Excel Version für Mac erstellen. Okay, lassen Sie uns zusammenfassen, was wir bisher getan haben. Zunächst haben wir eine Liste von Fragen erstellt, auf die Sie Antworten zu Ihren Verkaufsdaten erhalten möchten. Das war Teil eins des Projekts. Als nächstes haben wir den Bestellartikelbericht von Etc heruntergeladen. Und wir haben es aufgeräumt, damit die Rohdaten für die Art der Informationen relevant sind, die wir wissen möchten . Und wenn Sie keine S-Daten hatten, haben Sie entweder manuell Daten aus historischen Informationen erstellt oder Sie haben Daten von einer anderen Online-Marketplace-Plattform heruntergeladen , und jetzt sind wir bereit, unsere Papiertabelle zu erstellen. Aber eigentlich, bevor wir anfangen, wollte ich nur zu den Rohdaten zurückkehren und Ihnen eine weitere Änderung zeigen, die ich an den Rohdaten vorgenommen habe . Ich habe diese Spalte mit dem Namen Month of Sale eingefügt, und ich habe manuell den Monat des Verkaufs für jeden verkauften Artikel eingegeben. Obwohl ich das Verkaufsdatum habe, möchte ich in der Lage sein, es auf eine Ebene höher zu rollen und nur in der Lage sein, die Verkäufe nach Monat anzuzeigen . Und ich bin nicht in der Lage, das zu tun, angesichts der Daten, die ich heruntergeladen habe usw. Und deshalb habe ich diese Spalte hinzugefügt, die Monat des Verkaufs sagt. Okay, also lassen Sie uns einfach durch die Schritte gehen, wie man eine Pivot-Tabelle erstellt, und dann werden wir tatsächlich eine erstellen. Also werden Sie zuerst in dem Arbeitsblatt sein, in dem sich Ihre Rohdaten befinden, und von der oberen Menüleiste klicken Sie auf Daten und Pivot-Tabelle und dann wird die Pivot-Tabelle erstellen Papa Box kommen, und dann werden Sie Ich werde den Bereich auswählen, und in diesem Fall Sie Ihr Arbeitsblatt für den Standort auswählen, und dann werden Sie klicken, OK, OK, dann fügen Sie die Rollenbeschriftungen und die Werte hinzu und Sie beginnen, Ihre Immobilie zu bauen. Also lasst uns das einfach machen. Also hier bin ich, in meinen Daten, Okay, das ist die gesamte Palette von Daten, die ich auswählen werde. Also werde ich tatsächlich zur Datenpivot-Tabelle gehen, und ich kann sehen, dass der Bereich der Daten, die ich will, der richtige Bereich ist. Wenn Sie sich nicht sicher sind, können Sie tatsächlich einfach von einem einzigen bis zum Ende der Daten ziehen, nur um sicherzustellen, dass Sie alles erfassen. Aber das sieht so aus, als wäre es der richtige Bereich, den wir wollen. Außerdem können Sie Ihre Pivot-Tabelle im selben Arbeitsblatt oder in einem neuen Arbeitsblatt erstellen. Also in diesem speziellen Fall, weil wir viele Daten haben, werde ich voran gehen und neues Arbeitsblatt auswählen. Dort wird eine Pivot-Tabelle kreativ sein. Also werde ich auf klicken, OK, und es wird dieses Sie Arbeitsblatt erstellen. So können wir jetzt beginnen, unsere Pivot-Tabelle zu erstellen. Also, es geht wieder auf diese Fragen zurück. Und diese Kriterien sind wie, Was will ich sehen? Also will ich es definitiv wissen. Monat des Verkaufs, richtig? Ich will wissen, wie was? Was verkaufen, wie in welchem Monat Produkte verkauft. So ist der Monat des Verkaufs da. Ich möchte genau wissen, welche Produkte in jedem Monat verkauft werden. Ok. Und ich will die Quantität wissen, also werde ich hier die Quantität unterschätzen, und ich will keine. Ich will eigentlich die Zählung. Ich werde es ändern, um zu zählen und zu klicken. OK, also ist dies meine erste Pivot-Tabelle, die ich erstellt habe und wie Sie sehen können, Ich kann sehen, Aber jeden Monat, genau das, was verkauft wurde und die Menge, wie welche Produkte in welcher Menge verkauft verkauft. Also das ist eine gute Information für mich, so wieder zu haben, wenn ich mein Inventar für das kommende Jahr plane . Ich weiß, während meiner Spitzenverkaufsperiode Oktober, November und Dezember, waren dies die wichtigsten Produkte, die verkauft wurden. Und das sind wahrscheinlich das Produkt, das ich sicherstellen möchte, dass ich genügend Vorrat in meinem Inventar habe. Okay, das ist also unsere erste Ansicht. Aber, weißt du, ich will es vielleicht jetzt, nein. Wo wurden meine Produkte in welche Länder versandt? Ich verkaufte Produkte. Also möchte ich eine You Pivot-Tabelle erstellen. Also werde ich einfach aus dieser Pivot-Tabelle raus. Und wissen Sie, dass Sie immer wissen, wenn Sie nicht mehr aus der Pivot-Tabelle sind, wenn Sie dieses Zeilen- und Wertefeld nicht mehr sehen . Wenn ich wieder in die Pivot-Tabelle klicke, werde ich diesen Pivot-Tabellengenerator sehen. Also werde ich alle Änderungen, die ich am Pivot-Tabellengenerator vornehme, dieses spezielle Pima-Kitzeln beeinflussen . Aber jetzt möchte ich eine neue Pivot-Tabelle erstellen, damit ich meinen Cursor hier drüben platzieren werde, und ich werde den gleichen Prozess durchlaufen, gegen dass ich zu Daten gehe. Ich gehe zum Pivot-Tisch. Und dieses Mal konnten Sie sehen, dass der Bereich nicht ausgewählt ist. Ich muss tatsächlich zurückgehen und den Bereich auswählen. Also gehe ich zurück zu meinem Datenblatt, das genau hier ist, und ich werde nur diesen ganzen Bereich bis hin zur 98. Nun, das gefällt uns nicht. Und sobald ich es loslasse, ist es automatisch da. Ähm, und zu diesem Zeitpunkt wollte ich im vorhandenen Arbeitsblatt sein, richtig? Ich möchte keine brandneue Arbeit erstellen. Ich möchte weiterhin eine weitere Pivot-Tabelle in demselben Arbeitsblatt erstellen, in dem ich die vorherige Pivot-Tabelle erstellt habe . Also, jetzt klicke ich, okay? Und ich habe wieder meinen Pivot-Tabellengenerator und die Bereiche, in denen ich meine Kriterien hinzufügen werde. Also dieses Mal, was ich wissen will, ist zuerst, ich werde mit dem Land beginnen, also möchte ich wissen, wo meine Produkte an ein Deutsches geliefert wurden, die einfach gesagt haben, ihre Militär hat es hier umbenannt, wo meine Produkte versandt nach am. Dann will ich den Zustand des Schiffes kennen. welche Staaten ist es gegangen? Und sagen wir, die Schiffstadt und ich wollen auch in diesem Fall wissen, dass ich die Menge wieder berücksichtigen wollte. Also mein Wert ist die Menge und so kann ich jetzt sehen, offensichtlich meisten meiner waren die meisten meiner Verkäufe in den Vereinigten Staaten, aber ich habe ein paar internationale Bestellungen, waren die meisten meiner Verkäufe in den Vereinigten Staaten, aber ich habe ein paar internationale Bestellungen, und dann habe ich ein paar Bestellungen nach Kanada und innerhalb der USA Großbritannien hat sieben Schweiz eins, und dann habe ich ein paar Bestellungen nach Kanada und innerhalb der USA habe ich 16 Bestellungen nach Kalifornien und C 16 Stunden, um 14 Künstler in New York zu zählen, so dass ich sehen kann, dass meine Hauptkundenbasis wirklich ist habe ich 16 Bestellungen nach Kalifornien und C 16 Stunden, um 14 Künstler in New York zu zählen, Kalifornien, New York, und es sieht so aus, als wäre Pennsylvania auch da oben. Okay, Also, diese Informationen zu wissen, ist nur hilfreich, denn wenn ich irgendeine Art von spezielles Marketing mache oder, weißt du, ich möchte ein sehr spezifisches zielgerichtetes Marketing machen, als ich weiß, vielleicht bin ich gehen, um eine Art von gezieltem Marketing in Kalifornien zu tun, weil ich eine große Kundenbasis dort. So erstellen Sie Pivot-Tabellen Okay, also muss ich tatsächlich zu den Amazon-Daten wechseln, die ich zuvor erstellt habe. Dies sind die manuellen Informationen, die ich zuvor erstellt habe, und wir tun dies einfach noch einmal, nur um sicherzustellen, dass Sie die Schritte verstehen. Also nochmal, dieses Mal werde ich im selben Arbeitsblatt sein, weil ich hier nicht viele Daten habe, also werde ich Daten Piven Tabelle wieder gehen. Ich werde meinen Bereich auswählen, der genau hier ist. Ok? Und ich werde vorhandene Arbeitsblatt zu tun, eigentlich, will es einfach hier bauen. Also wieder, mein Pivot-Tabellenbauer erscheint und ich werde dasselbe tun. Ich werde sehen, in welche Länder und Staaten ich das meiste Produkt verschiffe. Also werde ich Chip zu Land auf der Straße machen, und dann werde ich nach ST verschifft und dann in die Stadt verschifft haben, okay? Und dann füge ich die Schrägstellung hinzu. Mal sehen, ob ich diesen Mann an der Schräglage tun kann, welche Schiefe in welche Städte gegangen sind und dann will ich Menge verkauft. Ich will den Wert hier und ich möchte, dass das zählt, nicht einige. Und da gehen wir, damit ich wieder sehen kann, dass welche Produkte in welchen Zustand gingen? Und wissen Sie, ich habe hier nicht viele Daten, aber da ich uns aufbaue und ich mehr Daten für das ganze Jahr habe, könnte ich tatsächlich einige Trends sehen, die mir bei meiner Lagerbestandserzeugung helfen werden . Es wird mir bei meinem Marketing helfen. Ähm, es wird mir bei meiner allgemeinen Geschäftsrichtung und meinem Wachstum helfen. Alles klar, so dass umschließt, wie man eine Pivot-Tabelle in Excel für Mac erstellt. Und als nächstes möchte ich Ihnen den gleichen Prozess zeigen. Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie Pivot-Tabellen mit der Excel Version für PC erstellen. 7. Kurseinheit 6: Erstelle eine Pivot-Tabelle in Excel für PC: in dieser Lektion werde ich darüber nachgehen, wie man eine Pivot-Tabelle in Excel für PC erstellt. Es ist etwas anders als die Excel Version für Mac. Okay, so jetzt haben wir Sie können hier sehen wir unsere heruntergeladenen Daten von Etc. Und wir haben in Lektion drei beschrieben, wie man diese Rohdaten herunterladen und bereinigen kann. Also wiederhole ich diese Schritte nicht noch einmal. Wir werden uns nur wirklich darauf konzentrieren, eine Pivot-Tabelle in der Excel Version für PC zu erstellen. Gehen wir also folgendermaßen vor. Ok? Wir werden überall in den Rohdaten sein, richtig? Das sind unsere Daten. Wir wollen eine Pivot-Tabelle um diese erstellen. Wir werden in unseren Rohdaten sein und von der oberen Menüleiste möchte ich, dass du einfügst, und dann gehst du zum Pivot-Diagramm, und aus diesem Drop-down-Menü wähle einfach Pivot-Chart aus, okay? Und Sie erhalten diese erstellen Pivot-Diagramm, Pop-Up, die kommt, und für den Bereich, es wählt automatisch das Rennen. Also überprüfen Sie einfach und stellen Sie sicher, dass es richtig ist. Und das ist eine Reihe, die wir verwenden möchten. Also werde ich das nicht ändern. Und für den Ort, an dem Sie die Spitze es Diagramm platzieren möchten. ein Wählen Sieeinneues Arbeitsblatt aus, und klicken Sie dann auf. Ok, jetzt haben wir dieses neue Arbeitsblatt. Wenn Sie möchten, können Sie das Arbeitsblatt als Pivot-Tabelle umbenennen. Okay, jetzt sehen Sie hier in der Excel Version für PC, wenn Sie ein Pivot-Diagramm, Pivot-Tabelle erstellen . Vielmehr erhalten Sie auch ein Diagramm. Es wird automatisch dieses Diagramm für Sie erstellen. Wenn Sie das Diagramm irrelevant oder nicht nützlich finden,können Sie es einfach löschen. Wenn Sie das Diagramm irrelevant oder nicht nützlich finden, Aber ich würde vorschlagen, zu warten, bis Sie zuerst die Pivot-Tabelleninformationen vervollständigen und dann entscheiden, ob dieses Diagramm für Sie nützlich ist oder nicht. Und wenn Sie gerade ein Diagramm aus dem Weg für gerade jetzt verschieben möchten, müssen Sie es nur auswählen. Stellen Sie sicher, dass Sie diese, ähm, waren Doppelpfeile und dann bewegen Sie es einfach an eine andere Stelle. Es ist also ein bisschen aus dem Weg. Ok. Und dann haben wir jetzt, wie, das Pivot-Diagramm fühlt sich Dies ist auch ähnlich wie die Mac-Version von Excel. Jetzt die Unterschiede in der Mac-Version von Excel hatten wir Rollenfähig und Wert. Aber in der PC-Version von Excel wird die Zeilenbeschriftung nun Zugriffskategorien genannt. Aber es ist das gleiche wie Zeilenbeschriftung. Es funktioniert auf die gleiche Weise, wie es funktioniert, wie ich Ihnen in weniger als einem gezeigt habe . Okay, und die Werte sind die gleichen Dinge, die wir bereits in weniger als einem abgedeckt haben. Lassen Sie uns also anfangen, unsere Pivot-Tabelle zu erstellen. Nun, das ist die Frage, die ich beantworten möchte. Ich möchte wissen, welche Menge an Produkten ich in einem bestimmten Monat verkauft habe. Okay, also werde ich zuerst den Monat des Verkaufs auswählen, weil ich wissen möchte, dass Sie wissen, wie viele Produkte in jedem Monat verkauft werden, und ich werde es einfach ziehen. Also, wenn Sie diese vier Pfeile so bekommen, könnten Sie es einfach nach unten ziehen und sicherstellen, dass Sie es unter diese Linie fallen. Du wirst diese Linie sehen. Lass es nicht hier rauf. Es wird nicht, es wird es nicht nehmen. Also lass es hier unten in die Kiste fallen, unter der Linie, okay? Und so können Sie schon sehen, dass wir unsere Monate auftauchen. Und dann natürlich wissen, möchte ich natürlich wissen,welche Artikel in jedem Monat verkauft werden. Also nochmal, ich gehe hier rüber, wähle das aus und ziehe es dann unter den Monat, und du wirst die Zeile wieder sehen. Komm rauf. Sie möchten es nicht oben setzen, weil es dann nach Artikelnamen zuerst und dann Monaten kategorisiert wird. Das ist eine andere Sicht. Wenn du es so sehen willst, ist das in Ordnung. Aber für unsere Frage sind spezifische Frage. Wir wollen wissen, welche Artikel in jedem Monat verkauft werden, also würden wir das unten fallen lassen. Und Sie können sehen, jetzt habe ich alle meine Produktartikelnamen pro Monat und für den Wert, den ich in die Menge gehen werde , weil ich wissen möchte, wie viele von jedem dieser Artikel verkauft, und ich werde es hier in das Wertefeld fallen. Und noch einmal, du musst es unter die Linie fallen lassen, ist, dass ich es hier fallen gelassen habe. Jetzt können Sie sehen, dass es automatisch nur standardmäßig einige vorgegeben ist, und in diesem Fall möchte ich keine. Ich will zählen. Also für mich, um das zu ändern, werde ich auf dieses Dropdown-Menü klicken und ich werde Wertefeldeinstellungen auswählen und dies öffnet die Wertefeldeinstellungen. Papa Box und ich wollen die Berechnung ändern, die ich verwenden möchte, richtig. Ich möchte einige in diesem Fall nicht verwenden, ich möchte Count verwenden. Und so nur wissen, ob Sie einige verwenden möchten, würden Sie es eine Summe lassen oder wenn Sie es in Durchschnitt oder eine der anderen Berechnungen ändern wollten . könntest du hier machen. Nun, für die Pivot-Tabellen, die ich am häufigsten erstelle, verwende ich nur count und dann verwende ich einige. Auch wenn ich wissen möchte, wie das, Sie wissen, Verkaufsvolumen oder Auftragsvolumen pro Monat, würde ich einige verwenden, aber oft verwende ich nur Count. Also dann klicken Sie auf OK, und jetzt habe ich ich weiß, wie viele Produkte verkauft werden und jeden Monat rechts, Dies ist wie die Zusammenfassung der 19. Ich verkaufte 19 Produkte im November, und dann bricht das zusammen. Wie viele von jedem Artikel habe ich verkauft? Das ist also eine Ansicht. Nehmen wir an, ich möchte eine zweite Pivot-Tabelle und die zweite Pivot-Tabelle erstellen. Ich möchte antworten, in welches Land und welches Bundesland ich meine Produkte in einem bestimmten Jahr versendet habe, und ich möchte wissen, welche Menge jedes Land und Bundesland versandt hat . Also und ich möchte die zweite Pivot-Tabelle im selben Arbeitsblatt erstellen . Also werde ich erst mal vorrücken und hier ist ein Diagramm. Also könnte ich entscheiden, ob dieses Diagramm relevant ist. Ich kann es einfach für jetzt lassen und ich kann den Namen ändern. Ich werde noch nicht gelöscht. Ich lasse es einfach so, wie es ist. Also für meine zweite Pivot-Tabelle werde ich hier rüber gehen, also stellen Sie sicher, dass Sie, wenn Sie eine andere Pivot-Tabelle auf demselben Arbeitsblatt erstellen, Ihre Cursor-Eingabeaufforderung in ein Leerzeichen setzen, in dem Sie diesen anderen Pivot erstellen möchten -Tisch. Also setze ich es einfach rein, lege es hier rüber und ich zu Ok, also werde ich dasselbe tun. Jetzt werde ich gehen, um rechts einzufügen. Ich gehe zum Pivotdiagramm Pivot-Diagramm, und dann werden Sie dieses Mal bemerken, wenn ich ein anderes Pivot-Diagramm erstelle. Der Bereich wird nicht aufgefüllt. Das muss ich manuell machen. Also werde ich zu meinen Daten zurückkehren, und ich werde eigentlich nur den gesamten Bereich auswählen. Da gehen wir. Und in diesem Fall vermisse ich nicht. Ich möchte kein neues Arbeitsblatt. Ich erstelle gerade meine Pivotdiagrammansichten in denselben Arbeitsblättern. Ich werde vorhandenes Arbeitsblatt verwenden und auf OK klicken, und jetzt habe ich diesen anderen Pivot-Tabellenbauer, der auftaucht. Rechte des Diagramms sind genau in der Mitte. Ich muss es aus dem Weg bringen, weil es mir nicht hilft. Wenn ich es hier behalte, werde ich die Karte hier drüben verschieben. Und die Frage, die ich noch einmal beantworten möchte, ist, dass ich wissen möchte, wie viele Produkte ich in jedem Land und Staat verkauft habe . Also werde ich zuerst das Scheißland auswählen. Lassen Sie das hier runter fallen und ich will den Schiffsstaat machen. Ich könnte auch Ship City benutzen, aber ich werde es nur Land halten und ein bisschen höher Steak machen. Und ich wollte wieder Quantität, also werde ich Quantität gehen. Bringen Sie das hier und wieder her. Ich möchte es ändern, um zu zählen. Ich will keine, also werde ich es ändern, um zu zählen. Okay, das sagt mir das in Bezug auf meinen internationalen Markt. Ich habe jetzt die meisten internationalen Verkäufe nach Großbritannien. Offensichtlich sind die meisten meiner Verkäufe dort in den USA einheimisch. Und ich sehe, dass ich viel mit dir gemacht habe, Kalifornien und New York oder meine, um in Top-Staaten zu bleiben, in denen ich Verkäufe tätige. Also hilft mir diese Information wieder einfach. Ah, in Bezug auf meine Produktionsplanung, in Bezug auf mein Marketing in Bezug auf, wissen Sie, vielleicht möchte ich tiefer graben und verstehen. Nun, welche spezifischen Produkte ziehen meine Kunden in Kalifornien an? Und, weißt du, vielleicht konzentriere ich mich auf verschiedene Designs, die diesen Markt ansprechen könnten, obwohl ich das ganze Land noch vermarkte. Vielleicht habe ich etwas spezifischeres, das nach Kalifornien süßer ist. Das sind die Entscheidungen in Texas, die ich auf der Grundlage dieser Art von Analyse treffen müsste. Okay, so erstellen Sie eine Pivot-Tabelle in der Excel Version für PC. So ist es ähnlich wie der Mac. Ähm, jetzt kennen Sie zwei Möglichkeiten, Sie wissen schon, Excel für PC und, Sie wissen schon, Excel für Mac. Und ich werde dich in der nächsten Lektion sehen. 8. Kursprojekt - Erstelle - und analysieren der Ergebnisse: Teil 2 des Klassenprojekts besteht darin, Pivot-Tabellenansichten Ihrer Verkaufsdaten zu erstellen und zu analysieren . Welche Geschichte erzählen Ihnen Ihre Verkaufsdaten? Sind Sie in der Lage, die Antworten auf die Fragen zu erhalten, die Sie in Teil eins des Klassenprojekts gestellt haben? Fragen Sie sich, welche Änderungen müssen Sie an Lagerproduktion, Produktdesign und Marketingstrategien vornehmen ? Und schließlich Sie über einen Aktionsplan nachdenken, wie Sie diese Änderungen umsetzen und Ihre Fortschritte verfolgen? Dies ist eigentlich ein großer Teil der Projektmanagement-Funktionen. Jetzt bleiben Sie dran, denn ich werde eine Klasse auf Projektmanagement-Anzug starten. Wenn Sie sich wohl fühlen, senden Sie die Pivot-Tabellenansichten im Excel Format im Abschnitt Klassenprojekt. Alternativ können Sie die Analyse und Schlussfolgerungen, zu denen Sie auf der Grundlage der Pivot-Tabellenanalyse gekommen sind, einreichen. Ich freue mich darauf, von Ihnen zu hören und sehr aktive Diskussionen darüber zu führen, was Ihre Daten Ihnen sagen. 9. Schlussbemerkung: vielen Dank, dass du Teil meiner Klasse bist. Ich hoffe wirklich, dass Sie diese Informationen nützlich fanden und dass sie Ihnen helfen, Ihre Verkaufsdaten zu verstehen , damit Sie bessere Entscheidungen treffen können, wie Sie Ihr kleines kreatives Unternehmen jetzt verwalten und erweitern können. Ebenfalls in diesem Kurs enthalten ist ein einseitiges PDF, das den vierstufigen Prozess beschreibt, Ihre Verkaufsdaten zu verstehen und Schritt für Schritt Anweisungen zum Erstellen einer Pivot-Tabelle in Excel für Mac und für PC. Es ist im Wesentlichen alles, was wir in dieser Klasse behandelt haben. Jetzt liebe ich es, dein Feedback zu diesem Kurs und irgendwelche Vorschläge zu hören, wie ich ihn verbessern kann . Außerdem, wenn Sie andere Vorschläge für neue Klassenideen haben, lassen Sie es mich wissen, denn ich würde wirklich gerne hören. Jetzt vergewissern Sie sich, dass Sie mir hier auf Fähigkeitsfreigabe folgen, damit Sie benachrichtigt werden können. Aber jeder meiner neuen Klassen startet, sehen Sie bald wieder.