Affirmation und Relaxation | Evan Neidich | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung

      1:00

    • 2.

      Kunstbedarf

      1:51

    • 3.

      Dein Wort wählen

      4:07

    • 4.

      Schreiben deines Wortes

      2:22

    • 5.

      Positiver und negativer Raum

      1:48

    • 6.

      Design-Ideen

      4:21

    • 7.

      Color

      1:40

    • 8.

      Erstellen deiner Zeichnung

      18:20

    • 9.

      Schlussbemerkung

      2:11

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

41

Teilnehmer:innen

3

Projekte

Über diesen Kurs

Willkommen zur Entspannung und Bestätigung durch die Kunst – ich bin Evan Neidich!

Ich bin professionelle Künstlerin und künstlerische Pädagogin. Eines meiner Lieblingsthemen in Bezug auf das Zeichnen ist, wie es mir helfen kann, präsent zu sein und sich selbst zu regulieren. Zeichnen kann Meditation sein und es kann auch eine positive Ablenkung sein, wenn ich sie brauche!

In diesem Kurs nehmen wir uns Zeit und Raum, um es zu genießen, wenn wir uns gerne mit dem Zeichnen vertraut machen und uns ein besonderes Wort und die Absicht geben.

Wir werden an Journalen, Brainstorming und Meditation teilnehmen, um unser Werk der journaling, zu schaffen! Unser Projekt wird ein Werk von Textkunst sein, und ich werde dich in freudiger Kritzelei führen, um es zu erstellen!

Ich habe dieses Projekt mit Kindern und Erwachsenen jeden Alters durchgeführt, mit Menschen, die sich nicht als Künstler ansehen, und mit professionellen Künstlern! Die Erfahrung und der Prozess kommen dem Produkt vor. Dieser Kurs ist für alle Ebenen von Komfort und Erfahrung mit der Zeichnung geeignet.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Evan Neidich

Illustrator, Animator, Maker of things.

Kursleiter:in

Hey Guys!

I am an artist and art teacher. Illustration is my all time favorite. I also love stationery, murals, making jewelry, candles, clothing...really just about anything I can get my paws on.


instagram: @foxandcrowpaperco

Etsy: www.etsy.com/shop/foxandcrowco

Vollständiges Profil ansehen

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Willkommen zur Entspannung und Bestätigung durch Kunst. Ich bin Ebonite IC. Ich bin ein professioneller Künstler und Kunstvermittler. Eine meiner Lieblingsbeschäftigungen beim Zeichnen ist , wie kann ich wirklich präsent und entspannt sein? Drawn kann mir auch helfen, mich selbst zu regulieren wenn ich mich nicht so präsent und entspannt fühle. Es kann mir etwas mit meinen Händen zu tun und etwas, das mich positiv beschäftigt. In diesem Kurs nehmen wir uns etwas Zeit und Raum, um einfach Spaß am Zeichnen zu haben. Wir werden uns ein besonderes Wort und eine besondere Absicht setzen und dies als Ausgangspunkt für unsere Kunst nutzen. Ich habe dieses Projekt mit Kindern und Erwachsenen jeden Alters mit Leuten durchgeführt Kindern und Erwachsenen jeden Alters mit , die professionelle Künstler sind und Menschen, die sich überhaupt nicht als Künstler betrachten. Diese Klasse ist für alle Komfortstufen und Erfahrungen mit Zeichnen geeignet . Ich freue mich sehr, mit dir zu zeichnen. 2. Kunstbedarf: Hier sind die Vorräte , die Sie benötigen. Also zuerst geht es um Papier. Ich empfehle Bristol Paper. Es ist schön dick und befriedigend, darauf zurückzugreifen. Computerpapier oder Skizzenbuchpapier sind jedoch auch völlig in Ordnung. Hier wirst du sehen, dass es schön dick und weich ist. Ich bin ein großer Fan von Bristol Paper. Als nächstes kommt ein Bleistift. Ich liebe einen Druckbleistift , weil man eine schöne, feine Spitze bekommt. Sie benötigen auch einen Radiergummi sowie meinen Lieblingsteil, eine Reihe von Markern. Sie benötigen also Marker mit feiner Spitze. Diese sind 0,3 Millimeter groß. Ich mag den super feinen Tipp sehr, aber man kann eine Abwechslung bekommen. Sie können dieses Projekt auch mit Ihrem Lieblingsstift durchführen. Sie sich also keine Sorgen, wenn Sie keine Marker haben, Sie können immer noch mit nur einer Farbe teilnehmen. Die folgenden Verbrauchsmaterialien sind optional. Sie können einen Ausdruck des Wortes erhalten, das Sie auswählen werden. Darüber werden wir im nächsten Abschnitt sprechen. Dafür benötigst du einen Drucker sowie Papier und einen Computer. Sie auch, das ist optional. Vielleicht möchten Sie ein Lineal oder eine gerade Kante oder sogar ein Buch mit einem 90-Grad-Winkel. Ein Skizzenbuch oder ein normales Buch hilft Ihnen, wenn Sie sicherstellen möchten , dass die Buchstaben in Ihrem Wort alle aufeinander abgestimmt sind. Das Letzte wäre ein Leuchtkasten oder ein Fenster für Ihre Nachverfolgung. 3. Dein Wort wählen: Was musst du heute hören? Gibt es ein Wort oder eine Phrase, die Sie beruhigen oder stärken oder einfach nur ein gutes Gefühl geben würde ? Wie kannst du auf dich selbst aufpassen diese Erfahrung zum ersten Mal versuchst, würde ich mit einem einzigen Wort sagen. Was möchtest du also kultivieren? Wovon brauchst du mehr? Oder woran müssen Sie erinnert werden? Müssen Sie daran erinnert werden, sich auszuruhen? Willst du mehr Freude kultivieren? Willst du sanfter mit dir selbst umgehen? Hoffen Sie, Ihre Tapferkeit oder Kühnheit zu steigern? Vielleicht kam dein Wort sofort zu dir, sobald ich es gesagt habe, wähle ein Wort das genau dein Wort sein würde. Das ist großartig. Oder vielleicht wissen Sie nicht genau, wo Sie anfangen sollen. Das ist auch großartig. Also machen wir einige Übungen oder du wählst eine Übung aus, die dir hilft, dein Wort zu finden. Das erste ist, dass Sie sich einfach ein Stück Papier schnappen und einfach Worte in den Sinn kommen lassen können. Es muss nicht dein Wort sein. Es kann einfach so sein, welche Worte aus dir herauskommen und dann kannst du diese noch einmal durchgehen. Und kreisen Sie diejenigen ein, die Resonanz finden oder zu denen Sie sich hingezogen fühlen. Ihre zweite Option ist eine andere Art der Journaling-Option, bei der Sie einen Alarm einstellen, um einen Alarm für fünf Minuten einzustellen , oder wenn sich das wie zu viel Zeit anfühlt, können Sie einen Alarm für eine Minute einstellen und Sie können die Journal-Eingabeaufforderung verwenden. Was würde mich beruhigen? Oder worauf bin ich am meisten stolz? Also was würde zu mir passen? Worauf bin ich am meisten stolz oder was möchte ich kultivieren? Was würde ich brauchen? Sie können es irgendwie auf sich selbst zuschneiden. Stellen Sie sicher, dass Sie es nicht auf eine Weise anpassen, die Ihnen selbst schwer fällt. Wie, nicht wie, was mache ich falsch und nicht Was bin ich? Wovon brauche ich weniger, wenn du nicht in der Stimmung bist zu schreiben? Auch völlig in Ordnung. Manchmal finde ich, dass es mir helfen kann, meine Gedanken zu klären, indem ich mich einfach auf meinen Atem konzentriere oder über eine bestimmte Frage meditiere . Lassen Sie uns also etwas über quadratisches Atmen oder Box-Atmen machen, was genau die gleiche Menge ist, für die Sie einatmen. Lass uns drei Punkte machen. Also inhalierst du für drei Konten. Du hältst den Atem für drei Zählungen an. Du atmest drei Mal aus und dann hältst du den Atem für drei Zählungen an. Also gehe ich zuerst, ich mache ein kleines Beispiel. Also zeige ich dir meinen Atem, indem ich so zähle. Okay? Also rein, halt, raus, halt. Es könnte sich besser für Sie anfühlen, vier Zählungen durchzuführen. Also lasst uns das zusammen versuchen. Im. Halte durch. Mach das in deinem eigenen Tempo. Langsam wie Sie möchten, oder schneller, wenn sich das für Sie besser anfühlt, fühlt sich nicht immer gut an, einen wirklich langen Atemzug anzuhalten. Also höre auf deinen Körper und konzentriere dich einfach darauf. Sie können, wenn Sie möchten, einen Alarm für eine Minute, zwei Minuten, drei Minuten, vier Minuten, fünf Minuten einstellen. Und sieh am Ende einfach, wie du dich fühlst. Und wenn ein Wort für Sie auftaucht, wenn ein Wort nicht für Sie auftaucht, auch in Ordnung. Mach deinen Namen, mach deinen Lieblingsbrief, mach dein Lieblingsessen, was auch immer. Es ist völlig offen und es gibt hier keine wirklich falsche Antwort. 4. Schreiben deines Wortes: Jetzt, wo du dein Wort hast, ist es Zeit, es zu schreiben. Wir haben ein paar verschiedene Möglichkeiten, wie das geht. Das erste ist, dass Sie Ihr Bristol-Papier nehmen können und Sie können es einfach freihändig zeichnen, freihändig schreiben. Ihr Wort muss wie Blasenbuchstaben sein , da wir entweder den positiven Raum im Inneren oder den positiven Raum um das Wort herum ausfüllen den positiven Raum im Inneren oder den . muss es also etwas Platz haben . Das ist also Option eins. Du wirst einfach freihändig dein Wort zeichnen. Option zwei ist, dass Sie ein Lineal oder sogar ein Buch mit einer flachen Kante verwenden sogar ein Buch mit einer können, um ein paar Linien zu erstellen. Wenn Sie also freie Hand Ihr Wort schreiben, hatten Sie ein bisschen Struktur, wenn sich das gut für Sie anfühlt. Ich verwende gerne ein Lineal, um sicherzustellen, dass alle meine Buchstaben die gleiche Höhe haben. Alle diese Zeilen werden gelöscht. Dann finde ich das Zentrum und schreibe mein Wort auf. Ich beginne mit dem zentralen Buchstaben, oder wenn es sogar die beiden zentralen Buchstaben und gehe aus der Mitte heraus. Ich finde das sehr hilfreich, um sicherzustellen, dass genug Platz für alles vorhanden ist. Buchstaben haben alle die richtige Größe und sind zentriert. Option Nummer drei ist, Sie können auf Ihren Computer gehen, eine Schriftart auswählen, die Ihnen gefällt, und Sie können Ihr Wort schreiben. Und das kannst du ausdrucken. Und du kannst, wenn du einen Leuchttisch hast, den kannst du benutzen. Wenn Sie keinen Leuchttisch haben, können Sie einfach zu einem Fenster gehen. Gehen Sie zu einem Fenster und Sie können Ihr Wort ans Fenster setzen , wenn Sie möchten. Du kannst sogar dein Wort am Fenster nehmen. Leg dein Bristol-Papier darüber. Siehst du, du kannst durchschauen. Und du wirst das einfach mit dem Stift verfolgen. Hübsch, ziemlich einfach und leicht. Ihre Spur wird wahrscheinlich nicht schön aussehen. Es ist ein bisschen peinlich, so zu zeichnen , und das ist okay. Die Bleistiftlinien werden alle gelöscht. Wir verwenden nur die Bleistiftlinien als Karte dafür, wo wir mit unseren Markern zeichnen oder wo nicht gezeichnet werden soll. 5. Positiver und negativer Raum: Wir werden über positiven und negativen Raum sprechen . Also schauen wir uns zuerst hier um. Nochmals unser Wort Freude. Die schwarze Tinte ist der positive Raum. Das ist der Raum, der gefüllt ist. Also der ganze Raum um ihn herum, der ganze Leerraum ist negativer Raum, Es ist leerer Raum. Und das Gleichgewicht zwischen dem negativen und dem positiven Raum ist es, was das Bild erzeugt, oder? Du kannst nicht ausgeglichen aussehen, du kannst das eine nicht ohne das andere haben. Das Gegenteil davon ist dasselbe Wort, aber hier ist das Wort der negative Raum, den die Tinte ausfüllt. Es ist alles voll. Das ist der positive Bereich. Also machen wir dasselbe, wo wir ein Bild schaffen, indem wir etwas von Herzen kommendes und ein Teil leer haben. Also für unsere Zeichnungen, das aussehen wird, auch das Wort Freude. Das wird also mit diesem beginnen. Eigentlich. Dieser. Das Wort ist der positive Raum, das Wort ist aufgebaut und dann macht der negative Raum um ihn herum das Wort sichtbar. Also lass uns hier nachsehen. Das ist das Gegenteil davon. Das Wort hier, Freude ist der negative Raum und überall um ihn herum ausgefüllt. Macht es sichtbar. Ja. Okay, cool. Also einer von beiden ist großartig. Für deinen ersten Versuch. Vielleicht möchten Sie das Wort als Ihren positiven Raum verwenden. Es ist etwas weniger Zeichenfläche. Und das kann sich wie weniger Druck anfühlen, wenn Sie jemand sind , der sich ein wenig überfordert fühlt , wenn er viel Platz ausfüllt , und es dann für Ihren zweiten Fall anders versuchen. Was auch immer dich anruft, was auch immer dir gut tut, ist das, was du tun solltest. 6. Design-Ideen: Jetzt, da Sie Ihr Wort und Ihren Bleistift gezeichnet haben und entschieden haben, ob Sie den positiven Raum oder den ausgefüllten Raum innerhalb des Wortes oder außerhalb des Wortes schaffen den positiven Raum oder den ausgefüllten Raum möchten. Es ist Zeit, darüber zu sprechen, womit wir es füllen werden. Also werden wir im Grunde kritzeln. Wenn Sie Ihren gesamten Raum mit derselben sich wiederholenden Form füllen möchten, können Sie Kreise erstellen. Es könnten nur Kreise sein, bei denen Sie es in verschiedenen Größen wiederholen. Und es wird echt cool aussehen. Als ob es wirklich eine Art von jetzt ist, wo du dein Wort mit Bleistift gezeichnet hast und entschieden hast , ob du das Wort füllen oder ob du das Wort ausfüllen willst, du, es ist Zeit, darüber zu sprechen, was wir Ich werde es mit füllen. Also werden wir hier im Wesentlichen auf Ihr Gut kritzeln , wenn Sie eine einfache Kreisform zeichnen können. Also werden wir das schaffen, was ich gerne als Quelle voller Kritzeleien bezeichne. Das erste, was wir tun werden, ist unser Wort zu nehmen. Mein Wort ist also Freude. Wie auch immer. Unsere Entwürfe werden im Wesentlichen Kritzeleien wie wirklich einfache, sich wiederholende Zeichnungen sein. Bevor wir anfangen zu wachsen, werden wir eine Quelle voller Kritzeleien schaffen. Wir wollen uns nicht festgefahren fühlen. Wir möchten, dass sich dies wirklich fließend und angenehm anfühlt. Und eine Möglichkeit, damit die Dinge reibungslos verlaufen und sich angenehm anfühlen , besteht darin, sich ein wenig vorzubereiten. Also nehmen wir zuerst unser Wort. Mein Wort ist Freude. Und wir nehmen ein Stück unserer Zeitung oder Bristol-Papier oder was auch immer Sie haben. Und wir stellen unseren Telefonalarm oder was, wenn Sie 60 Sekunden lang Alarm schauen, was auch immer. Und wir werden aufschreiben , woran uns dieses Wort denken lässt. Also werde ich zum Beispiel Ball spucken. Freude. Pflanzen machen mir Freude. Blumen machen mir Freude. Der Strand und das Wasser machen mir Freude. Sonnenschein. Es ist so, als ob es physische Dinge oder Farben sein können, egal welche Art von Dingen für Sie auftauchen sich auf Ihr Wort beziehen. Also okay, wir nehmen 60 Sekunden Zeit und wir machen weiter und machen das. Jetzt. Sie erstellen vier bis sechs Boxen und wählen die Wörter aus, die Ihnen bei diesem Brainstorming am meisten Anklang gefunden haben. Und wir werden für jedes Wort ein Vokabular mit visuellem Vokabular erstellen . Du kannst das nur von deinem Kopf aus tun. Das ist eine großartige Art, das zu tun. Sie können auch Bilder nachschlagen, wenn Sie möchten, wenn Sie Inspiration suchen oder wenn Sie nachschlagen möchten, wie andere Künstler wie eine vereinfachte Version dieses Dings gezeichnet haben . Das ist kein Schummeln. Das ist alles großartige Dinge, wenn du das machen möchtest. Also lass uns loslegen. 7. Color: Jetzt ist es an der Zeit, unsere Farben auszuwählen. Wenn Sie also, wenn Sie das nur tun, keine Marker haben und es nur mit einem Stift tun, dann machen Sie sich keine Sorgen. Sie werden sich mehr auf die verschiedenen Formen konzentrieren als auf die Verwendung verschiedener Farben. Wenn Sie Ihre Marker haben, können Sie jede einzelne Farbe verwenden. Oder Sie können eine begrenzte Farbpalette verwenden. Eine begrenzte Farbpalette bedeutet also , dass Sie nur ein paar Farben auswählen. Das können zwei Farben sein oder es könnten fünf Farben oder acht Farben oder was auch immer sein . Sie beschränken nur die Farben, die Sie verwenden , damit sich Ihr Bild etwas zusammenhängender anfühlt. Es ist ein netter kleiner Trick, den du benutzen kannst, wenn du willst. Wenn Ihr Wort zum Beispiel ruhig war, verbinde ich persönlich ruhige Gefühle mit Blau und Grün. Sie könnten also eine solche Farbpalette wählen. Wenn ja, wenn Ihr Wort eher ein wirklich kühnes Wort war eher ein wirklich kühnes Wort oder wenn es Kühnheit oder Freude oder so war, möchten Sie vielleicht wirklich leuchtende Farben wählen, wissen Sie. Und sie können sein, decken eine Vielzahl von Farben ab. Nochmals, ich mag hier wirklich eine falsche oder richtige Antwort. Wenn du heute in Stimmung bist und es dir ein gutes Gefühl gibt, alle Farben zu verwenden, nach denen du dich fühlst. Tun Sie es, wenn Ihre Lieblingsfarbe blau ist und das für Sie super beruhigend ist, dann holen Sie einfach alle Blautöne heraus und verwenden Sie sie einfach. Cool. 8. Erstellen deiner Zeichnung: Alles bereit, jetzt loszulegen, also suchen Sie sich einen bequemen Platz und stellen Sie die richtige Stimmung für sich ein. Dies ist eine neue Zeit. Nehmen Sie sich diesen Moment noch einmal und fragen Sie sich, was Sie brauchen. Brauchst du etwas Ruhe? Brauchst du Zeit? Wir haben uns nur auf eine Sache konzentriert. Dann. Genieße es, dass manche Leute wirklich gerne einen Podcast oder Musik hören oder sogar eine Fernsehsendung im Hintergrund haben , während sie zeichnen. Das ist auch großartig. Wenn Sie gerade nach Verbindung suchen, können Sie eine Freundin anrufen oder Sie können alleine in einen öffentlichen Raum gehen , um Ihre Kunst zu machen. Gehen Sie in Ihr Lieblingscafé oder in einen Park. Vielleicht möchten Sie dieses Stück sogar mit zur Arbeit oder in die DMV nehmen, um langweilige Zeiten positiv zu füllen oder sich ein bisschen Zeit zum Betrachten zu nehmen , wenn Sie beschäftigt sind. Hier geht es um dich und darum, was du brauchst und was sich für dich gut anfühlt. Es gibt also nicht für jeden die richtige Antwort darauf , wie man achtsames Zeichnen macht. Einige hilfreiche Tipps auf ganzer Linie, unsere Arbeit auf einer harten Oberfläche. Also, wenn Sie in einen Park gehen möchten oder irgendwo, wo es vielleicht keinen Tisch gibt. Sie können ein großes Buch oder Ihr, sogar Ihr Bristol Board, mitnehmen. Es ist nett. Es hat wie eine Papprückseite. Die andere Sache, manchmal über seine Haltung nachzudenken , wenn ich lange zeichne, mache ich das und dann tut es meinem Rücken weh und das ist für niemanden gut. Und dann ist die dritte Sache viel Wasser zu trinken , was nichts mit deiner Zeichnung zu tun hat. Es ist nur etwas , an das ich heute erinnert werden musste . Du bekommst also die Erinnerung an Great, Enjoy your art und ich kann es kaum erwarten zu sehen, was du kreierst. Profi-Tipp. Vielleicht möchten Sie Ihre Bleistiftlinien etwas löschen Ihre Bleistiftlinien etwas , damit Sie sie immer noch sehen können. Ich habe das hier nicht gemacht, aber wenn Sie ein Gefühl dafür haben möchten , wie das Endprodukt aussehen wird. Sie können leichte Bleistiftlinien haben, um Sie ohne sie zu führen, ohne dass sie umrissen werden. Noch ein Profi-Tipp bezüglich deiner Bleistiftlinien Wenn Sie sie vorher nicht ein wenig löschen, sollten Sie warten, bis Ihre Marker vollständig trocken sind , bevor Sie sie löschen. Andernfalls verwischen Sie Ihre Marker. Du schaust dir dieses Video weiter an. Du wirst sehen, dass ich etwas zu aufgeregt bin und genau diesen Fehler etwas später im Video mache . Sie können auch nach oben schauen und den unteren Rand meines Well Sheets oder meines Ideenblatts sehen. Ich habe es direkt unter meinem Bild, tut mir leid, direkt unter meiner Zeichnung. Wenn ich also nicht weiterkomme, kann ich einen Fluss aufrechterhalten, indem ich einfach nach oben schaue und eines meiner Designs auswähle, um es hinzuzufügen. Und am Ende entschied ich mich eine etwas begrenzte Farbpalette. Verwenden Sie viele leuchtende Farben, Rot, Rosa, Lila. Dann entschied ich mich, auch in jedem Buchstaben Grün zu verwenden. Denn genau das passt zu meinem Wort, macht mich wirklich freudig und glücklich über diese Farben. Und ich verwende in jedem Buchstaben die gleichen Farben nicht unterschiedliche Farben in verschiedenen Buchstaben, und dadurch fühlt es sich wirklich zusammenhängend an. Während ich also dieselben Farben verwende, verwende ich am Ende einige der gleichen Bilder. Aber viele verschiedene Bilder. Es sind die Farben, durch die es sich wirklich zusammenhängend anfühlt. Mir geht es gut, nun, viel Spaß mit deinen Zeichnungen. Ich kann es kaum erwarten zu sehen , was Sie erschaffen. Du kannst sie in der Klasse auf Skillshare posten, oder du findest mich immer auf Instagram bei Fox and Crow Paper Co, oder du findest mich auf meiner Website www dot foxing Crow art.com. Und du kannst mir dort eine Nachricht schicken. Ordnung, viel Spaß. 9. Schlussbemerkung: Vielen Dank, dass Sie sich mir für eine Zeit der Entspannung und Bestätigung angeschlossen haben. Jetzt ist es an der Zeit, einen Platz für Ihre Kunst zu finden. Möchtest du es an die Wand hängen? Wäre es eine Erinnerung an Sie, sich Zeit für sich selbst zu nehmen oder alles zu kultivieren , was Sie in Ihrem Leben kultivieren möchten . Würde es sich gut anfühlen, es in ein Buch zu schreiben, damit Sie es später finden können? Würde es sich gut anfühlen, es auszuschneiden und auf etwas zu collagieren oder es zu verschenken? Würde es sich gut anfühlen, es zu verbrennen? Ich weiß nicht. Was auch immer, was sich für dich richtig anfühlt, ist das Richtige mit deiner Kunst zu tun. Das Einzige, was ich sagen werde, ist: Nehmen Sie einen Moment Zeit und schauen Sie es sich an und atmen Sie tief durch. Und schätze es wirklich, dass du dir Zeit nimmst, etwas nur für dich zu tun. Du kannst nicht aus einem leeren Becher gießen. Wenn du dir also Zeit nimmst, auf dich aufzupassen, ist das auch für sich selbst gut, aber es ist auch toll für alle um dich herum, oder? Ich würde gerne Ihr Wort sehen und von Ihren Erfahrungen hören. Du kannst deine Kunst hier auf Skillshare posten, kannst mich auch auf Instagram kontaktieren, ich bin Fox and Crow Paper Co. Sie können mir auch über meine Website foxing Crow art.com eine Nachricht senden. Bitte hinterlassen Sie eine ehrliche Bewertung dieser Klasse und lassen Sie mich wissen, ob es noch andere Kurse gibt , die Sie in Zukunft von mir sehen möchten oder Projekte, die Sie gemeinsam durchführen möchten. Vielen Dank und einen schönen Tag. Tschüss.