Adobe InDesign 2018: Neue Funktionen | Daniel Scott | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Adobe InDesign 2018: Neue Funktionen

teacher avatar Daniel Scott, Adobe Certified Trainer

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Adobe InDesign 2018 neue Funktionen

      15:35

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

799

Teilnehmer:innen

--

Projekte

Über diesen Kurs

In diesem kostenlosen Video gehen wir von Adobe InDesign CC 2018 über. Ich gebe dir alle Tipps und Tricks, um deine Produktivität zu erhöhen und ich werde auch einige Updates übergehen, die du während des letzten Updates möglicherweise fehlt hast.

Denk daran, dass ich ein Video von Illustrator und After Effects habe. So schau dir sie in meiner Liste anderer Kursen an!

Was sind die Ansprüche?

  • Es gibt keine Anforderungen und schau dir das Video an, und erfahre alles über die neuen Funktionen von Adobe InDesign CC 2018

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Daniel Scott

Adobe Certified Trainer

Top Teacher

I'm a Digital Designer & teacher at BYOL international. Sharing is who I am, and teaching is where I am at my best, because I've been on both sides of that equation, and getting to deliver useful training is my meaningful way to be a part of the creative community.

I've spent a long time watching others learn, and teach, to refine how I work with you to be efficient, useful and, most importantly, memorable. I want you to carry what I've shown you into a bright future.

I have a wife (a lovely Irish girl) and kids. I have lived and worked in many places (as Kiwis tend to do) - but most of my 14+ years of creating and teaching has had one overriding theme: bringing others along for the ride as we all try to change the world with our stories, our labours of love and our art.Vollständiges Profil ansehen

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Adobe InDesign 2018 neue Funktionen: Hallo, mein Name ist Daniel Walter Scott vom bringyourownlaptop.com, und das ist eine Neuheit für InDesign 2018. Ich habe sie in die Reihenfolge gebracht, was ich denke, sind die aufregendsten und nützlichsten für die Menschen, aber das ist völlig subjektiv. Geh durch, schau, was du denkst, schreib mir eine Zeile in den Kommentaren und sag mir, was du magst, magst nicht. Ich würde gerne wissen, was dich am meisten beeinflusst. Ist das eine gedankliche Veränderung InDesign, die jeder gehen muss und es neu lernen muss? Nein. InDesign ist ein felsensolides fantastisches Programm, also was sie getan haben, ist all diese Funktionen sind vor allem an Menschen gerichtet, die tägliche Benutzer sind, und nur um sie gehen ein wenig schneller, beheben Sie ein paar der Fehler, die existierten. Das ist nicht zu sagen, dass einige der Funktionen nicht erstaunlich sind, aber Sie müssen wahrscheinlich das InDesign tägliche Schleifen machen, um sie super-nützlich zu finden. Lass uns eintauchen und einen Blick werfen. In Ordnung, also das erste und aufregendste für mich, es ist kein riesiges Upgrade, aber es ist ein riesiges neues Feature. Ich habe mein Zeichenfeld hier geöffnet, sagen wir, ich wähle diese Schriftart aus und ich möchte durchgehen, und ich mag diese Schriftart. Aber ich möchte etwas Ähnliches finden, aber vielleicht bin ich auf der Suche nach etwas, das all diese kleinen Blüten etwas weniger hat und ich denke, es ist etwas stärker. Hier oben in meinen Schriften, wir haben diese neue Option hier, das ist eine kleine Wellenlinie, ich liebe diese Wellenlinie. Zeigt ähnliche Schriftarten an. Irgendwie magisch kann InDesign Ihre Schriftliste durchlaufen, nicht nur die oberen, sondern auch alle anderen. True Type und Open Type Fonts und irgendwie findet es auch in verschiedenen Sprachen, Schriftarten, die sehr ähnlich sind. Sie können sehen, das ist die Lust, die ich benutze, aber Sie können auch Playfair sehen. Sie können sehen, dass sie wirklich ähnliche Schriftarten sind, gut gemacht, InDesign, lieben diese Funktion. Irgendwie funktioniert es. Ähnlich ist erstaunlich. Ich liebe es, und sie haben auch eine zusätzliche Funktion hinzugefügt, die an der Spitze hier ist, werde ich etwas davon abnehmen. Sehen Sie hier, das ist Filter, wo es alle Klassen sagt. Dass ich durchgemacht habe. Die Sache, die wir alle wünschen, dass wir als Designer getan haben, und ging durch alle unsere Schriften, und gehen und wählen Sie das Wort Slab Serifen und setzen Sie sie in irgendeiner Reihenfolge und alle Handschrift in irgendeiner Reihenfolge. Irgendwie, magisch, hat InDesign es für uns getan. Ich liebe es. Sagen Sie, ich suche eine Slab Serif. Ich habe alle meine Optionen hier drin, und das hat meine Schriftliste auf etwas reduziert, das viel machbarer ist, anstatt den Spaß mit den Pfeiltasten auf und ab zu machen und zu versuchen, einige neue Schriftarten zu finden, die zu verwenden sind. Ich werde mir nur die Museo-Platte aussuchen. Ehrfürchtig. Die ersten, aber kleinen Upgrades auf diese kleine Schrift Dropdown-Liste, es ist schön. Danke, InDesign. Nächste neue Funktion, bitte. Ordnung, also wird dieses nächste Feature ziemlich aufgeregt sein, seine Zeilen um Absätze, einzelne Absätze zurückzuhalten . Cool. Lassen Sie uns einen kleinen Blick darauf werfen, sagen Sie diesen ersten Absatz hier. Ich will eine Schnur um die Außenseite. Ich werde meinen Cursor innen blinken lassen. Ich gehe zu diesem kleinen flachen Fenster hier, und ich werde dieses hier finden. Absatzrahmen und Schattierung Wir hatten schon immer Absatzschattierungen, aber jetzt haben wir Grenzen und Schattierungen. Als das zum ersten Mal in der letzten Vision herauskam, sagen wir: „Schattierung genial“. Unter der Annahme, dass es auch Grenzen sein würde. Lassen Sie uns das hier rüber bringen. Wenn ich die Schattierung einschalte und eine Vorschau anschalte, bekommst du diesen großen farbigen Kasten dahinter, und du sagst: „Wann werde ich das jemals benutzen? Sie könnten einer der Leute sein, die es tun, aber in Bezug auf die Schattierung, sie haben dies verbessert, wenn Sie es verwenden. Ich kann die Offsets sehen, die ich immer tun könnte, ich kann sie aufheben und verwenden. Die Leute benutzen es. Ich habe gesehen, wie Leute es auf der rechten Seite benutzen. Ich werde das verkleinern. Sie verwenden es so, ist eine Farbcodierung Art, es zu verwenden, ein kleiner Puffer des Absatzes einer Quittierung kann ein Schlüssel sein , um verschiedene Absätze zu beschreiben, ich waffeln. Aber ich habe gesehen, dass ich es schon benutzt habe. Die andere Sache, die Sie jetzt tun können, und was Sie vorher nicht tun konnten, ist, dass ich das wieder auf den Standard umdrehe, ist, dass Sie Eckgrößen machen können, wo Sie vorher nicht tun konnten. Ich kann hier reingehen, und ich kann abgerundete Ecken auswählen, und ich kann es etwas erhöhen. Sie können jetzt sehen, dass ich abgerundete Ecken machen kann, und sie sind auch alle gespalten. Ich könnte sie alle quadratisch haben, den Link unten rechts um ihn brechen. Ich bin mir nicht sicher, warum ich das tue. Nur, ja. Ich muss noch einen Absatz vollständig schattieren, also lassen Sie uns das einfach ausschalten und dann schauen wir uns die neue 61-Grenze an. Ich werde Grenzen einschalten, Vorschauen an, und die Linie um die Außenseite. Lass es uns ein wenig reparieren und es zu einer Schlüssellinie machen, vielleicht einen halben Punkt. Ich werde es hier unten kompensieren. Sie können beginnen zu sehen, hier gehen wir, ich wollte immer dies vielleicht für einen Absatz tun, es könnte eine Fabrik sein, oder es könnte das Rezept sein, oder es könnte etwas Einzigartiges sein, was Sie tun, es ist im Fließtext, aber vielleicht nicht direkt mit der Konversation im Text zusammenhängt. Es wird rausziehen. Ich benutze es hier für den ersten Absatz. Ich habe Offsets, Sie könnten auch abgerundete Ecken hinzufügen. Aber sagen wir, ich will das tun. Ich werde nur die Farbe ändern, und ich kann es als Absatzformat festlegen. Weil es ein bisschen nah an hier und hier wird, gehe ich zu meinen Absatzoptionen und stelle vielleicht einfach ein wenig Platz davor und ein wenig Platz danach. Geben Sie ihm etwas Platz, vielleicht ein bisschen mehr. Es ist ein Absatzformat hier, ein neues Absatzformat. Ich werde diesen Kerl „First Paragraph“ nennen. Ich möchte, dass es auf keinen Stil basiert, halten Sie alles von selbst und dann super einfach jetzt, ich kann auf diesen Kerl klicken, weil der fleischigen, ersten Absatz, oh Güte. Nun, Sie müssen vielleicht ein langes Dokument dort sein, um das so sehr zu mögen wie ich, aber ich tue es. Das, meine Freunde, ist die erweiterte Schattierung Panel, aber auch die neuen Grenzen. Danke, Adobe. Danke, InDesign. Tolles Feature. Bevor wir weitermachen, möchte ich Sie nur auf der bringyourownlaptop.com Website erinnern, gehen Sie hier, gehen Sie zu Ressourcen, und Sie werden den InDesign-Spickzettel finden. Es ist kostenlos, laden Sie die PDF-Version herunter und drucken Sie sie aus, kleben Sie es neben dem Computer, seien Sie fantastischer, viele Tipps und Tricks für Neulinge und für Saisonveranstaltungen versprechen. Nächstes Feature. Das nächste Upgrade ist mit CC Libraries und Ticks zu tun. Dies ist die vorherige Version von InDesign. Ich konnte immer auf Halten klicken und ziehen Sie ein ganzes Textfeld hinein und dann war es in Ordnung. Aber wenn ich das Textfeld wieder herausziehe, war es in diesem Format und ich konnte nicht einfach den reinen Text dort einfügen. Lasst uns umschalten. Die neue Vision, es gibt eine zusätzliche Option. Sehen Sie diesen kleinen Plus-Button hier unten, damit ich dies zur Bibliothek hinzufügen kann, wo ich wie zuvor als Grafik bearbeiten konnte, aber ich konnte nie nur als Text bearbeiten. Wenn ich jetzt seinen Text editiere, bekomme ich diese jetzt neue Unterkategorie, die hier „Text“ genannt wird, anstatt die Grafiken, wie ich es gerade vorher gemacht habe. Warum ist das cool? Ist, weil ich es jetzt ziehen kann, ist reiner Text, klicken, halten und ziehen und Sie können sehen, dass mein Cursor geladen ist und dann kann ich ein Textfeld, jede alte Größe ziehen. Sie werden sehen, dass es durch alle Formatierungen gebracht wurde, die ich hatte, entweder Absatzformate, oder in meinem Fall habe ich die Schriftart fett gemacht. Sie können das überschreiben, wenn Sie nur „Umschalttaste“ gedrückt halten, während Sie es herausziehen. Ziehen Sie es dann heraus, Sie werden sehen, dass es die Standardschriftart ist. Das coole daran ist auch, dass andere CC-Anwendungen wie Photoshop und Illustrator diese rohen Takes verwenden können, während vorher, wenn wir es als Grafik einfügen, es nur auf diese anderen Anwendungen als Bild abgelegt wurde. Jetzt können wir es als reinen Text verwenden und es wird durch alle Formatierungen bringen , die Sie in diesen Absätzen Stile hier getan haben, ziemlich cool. Bevor wir von CC-Bibliotheken übergehen, ist dies nicht neu für 2018, aber diese Funktion kam im Laufe des Jahres heraus, nicht auf die großen Releases und die meisten Leute haben es verpasst, und es ist einfach auf. Ich habe diese Bibliothek hier und arbeite an einem namens 3D-Zeichen, und ich füge meinen Typ hinzu, und ich kann das teilen. Ich war schon immer in der Lage, zusammenzuarbeiten, was bedeutet, dass ich es einem Kollegen schicken kann. Sie können Elemente aus meiner Bibliothek hinzufügen und entfernen und löschen. Ideal, wenn Sie in einer Agentur arbeiten oder mit einem Kollegen arbeiten, und Sie vertrauen darauf, dass sie Inhalte aus der Bibliothek hinzufügen und löschen können. Aber die neue Option hier drin ist diese, die sagt: „Teilen Sie einen Link.“ Das ist es, was Sie an Ihren Kunden senden könnten. Er könnte ihre Logos entwerfen, alle Logo-Optionen abladen, die sie hier wollen, und sie können sie sich ansehen, sie können sie herunterladen, aber sie können sie nicht anpassen, was wirklich gut ist. Es ermöglicht Ihnen, außerhalb der Agentur zu senden oder wenn Sie ein Freiberufler sind, senden Sie es einfach an Kunden, damit sie aufhören können, die Jugend von Sachen zu ärgern. Du kannst ihnen einfach den Link schicken und sagen: „Alles, was du brauchst, ist hier drin“ und sie können es rausreißen. Beachten Sie auch, dass dieser Link, wenn sie die Creative Cloud-App verwenden, diese Bibliothek haben wird. Aber wenn sie nicht sind, sagen Sie, dass das ein Client ist und sie keine Ahnung haben , was InDesign ist oder wie es funktioniert, dieser Link, es gibt auch eine Web-Version davon, so dass, wenn sie darauf klicken, es bringt sie zu einer kleinen Website , wo sie sie herunterladen können. Sie müssen die Creative Cloud-Apps nicht installiert haben. Vielleicht nicht 2018, aber etwas hat sich herangeschlichen. Ich denke, es ist erwähnenswert, genau hier. Gehen wir zum nächsten Feature. Diese nächste Funktion ist voll. Das super organisierte Design verwendet unter uns, ich bin in der Mitte. Einige Projekte, ich bin super organisiert diese Absatzstile und es gibt Farbgruppen und alle fantastischen und dann andere Projekte, sie sind ein großer Fräulein, was ich später immer bereue. Aber sagen wir, wir haben unser super organisiertes Head-on und wir verwenden ein Musterfeld , wenn wir mit einem Kunden arbeiten, es ist grün und heiß. Deshalb sind all diese Farben. Sie könnten sie alle gleiten und Sie können sie in eine Farbgruppe setzen. Das kam in einer früheren Version von InDesign heraus. Möglicherweise verwenden Sie das nicht. Wenn nicht, ist es eine wirklich coole Funktion. Es bedeutet nur, dass ich all meine Klienten setzen kann. Kleine Gruppen. Dass ich nur hone und CMYK RGB Farbfelder in netten kleinen Gruppen anhängt. Ich kann es sogar mit diesen Standardfarben hier tun. Ich bin Signal diese Jungs und diese könnten Standardfarben, super organisiert. Aber was Sie in der letzten Version 2017 nicht tun konnten, ist, dass Sie keine Grading Vision haben konnten. Dieser Typ musste alleine hier rumhängen, was die Farbgruppen nicht so nützlich machte, wie sie sein konnten. Aber jetzt Magie, ziehen Sie es da rein. Sie sind Teil der Farbgruppen, was völlig nicht möglich war. Wir könnten mit der alten Division gehen. Nur als kleine Nebenanmerkung, wenn du wie ich bist und du ein paar verschiedene Clients hast, willst du Mustergruppen für, und du willst sie jedes Mal dort haben, wenn du das Programm hochladest, weißt du wahrscheinlich schon, dass ich schließen werde nach unten alle meine Projekte. Ich habe nichts offen. Dann wechseln Sie hier zu Extensions sogar. Wenn du jetzt durchgehst und wenn ich diese lösche. Ich will es nicht, weil ich dort Trainer bin und sie brauche. Ich gehe durch und füge neue Farbfelder hinzu, benenne sie, bringe sie alle durch. Wenn ich das tue, ist nichts geöffnet. Das wird für immer mein Standard sein. Wann immer ich dich zum Dokument bringe, habe ich alle Farbfelder bereit. So ändern Sie die Standardfelder in InDesign, Sie können alle diese Typen löschen und sie sind für immer verschwunden. Aber ich brauche diese Typen, ich werde diesen einfach löschen. Das Feature ist, dass Farbgruppen jetzt Farbverläufe haben können. Wenn Sie noch nie Farbgruppen verwendet haben, sind Sie herzlich willkommen. Nächstes Feature. Die nächste Aktualisierung erfolgt auf die Objektstile. Wie ein Absatzstil oder Zeichenstil, in dem Sie für Objekte wie diese die Farbe und den Schlagschatten sagen können, betrachte ich das als Stil. Sagen Sie Stil. Ich werde es ausgewählt, habe ein Fenster, öffne Stile und bekomme ein Objekt Stile. Hier, ich werde einen neuen Stil machen. Ich werde darauf doppelklicken, ihm einen Namen geben, und dieser wird Stubliste genannt. Großartig. Es bedeutet, dass ich zu einem anderen Dokument gehen kann. Ich kann meinen Polygon-Werkzeug-Drop greifen. Mein Stub, wenn Sie sich fragen, wie ich alle Spikes bekommen habe oder Sie tun, ist auf das Werkzeug doppelklicken. Sie können eine Reihe von Seiten tun und die Statine es 50, 10 Prozent gibt Ihnen, dass Stub-Look, halten Shift, um einen perfekten Kreis zu bekommen, und ich kann Stummel klicken, ist großartig, also gibt es mir den Job Schatten. Man kann den Jobschatten dort nicht wirklich sehen, aber er hat den Job-Schatten, den ich will, und es ist die richtige Farbe, und es war nur in der Lage, bis jetzt zu tun. Aber jetzt, was wir tun können, ist, dass ich im Hintergrund starten und meinen Stichlisten-Objektstil öffnen werde. Hier drin gibt es diese Option. Hier sagt Stil und Position Optionen. Das ist ganz neu. Ich wollte auch so groß sein. Ich möchte es genau auf die Seite setzen. Sie könnten beide verwenden, wie ich es in die richtige Position und die richtige Höhe bringen werde , aber Sie könnten einfach Größe verwenden, um ihm die richtige Größe zu geben. Nun, wenn ich die Grundform herausziehe, und es ist schwarze Linie falsche Größe, erhöhte Breite, alles falsch. Klicken Sie auf Stub Liste jetzt ist es an der richtigen Stelle. Es ist die richtige Höhe und Breite. Es hat meine traditionellen Objektstile, super cool, wenn Sie ein Objektstil-Benutzer sind, muss ich die mehr verwenden. Andere Anwendungen, die ich mir auf der Oberseite meines Kopfes vorstellen kann, sagen wir, Bedingungen im unteren oder einem Asterix, es gelten Bedingungen und es muss in der Fußzeile sein und es muss X Abstand von der linken und der rechten . Sie können dies auch mit einem Textfeld tun. Nicht nur, dass ich meins mit einer Form gemacht habe. Aber Objekte enthalten Textrahmen. Sie können es in die oberen linken Rechte weg vom Rand als Option als auch setzen , um sicherzustellen, dass es Konsistenz in allen Dokumenten. Wenn Sie alle dieselben Stile mit Ihren Bibliotheken teilen, können Sie sie einmal aktualisieren und über alle Dokumente hinweg aktualisieren, X- und Y-Position sowie High-End-Breite. Super genial. Was haben wir sonst noch? Für die nächsten paar Funktionen, die ganz mehr Upgrades auf bestehende Funktionen. Wir reden schnell über sie. Wenn Sie einer der Leute sind, die die spezifischen ganz Nietzsche Dinge verwenden, springen Sie zu Adobe und schauen Sie sich mehr Details. Aber der erste ist HTML-Export. Wenn Sie für das Web in ePub oder HTML exportieren, gibt es viel mehr Kontrolle darüber, welche Klassen und Absatzformate in Klassen konvertiert werden, wenn Sie gehen und exportieren. Jetzt ist das Upgrade in Notizen. Wenn Sie in Notizen verwenden, können Sie sie jetzt direkt aus Word bringen und in Notizen in Tabellen setzen ist ein paar andere kleine Funktionen sowie Enotes aktualisiert werden und auch PDF-Barrierefreiheit, es gab einige arbeiten damit, nur um einige der ausgeblendeten Objekte von Masterseitenfür potenziell Sehbehinderte zugänglichzu machen für potenziell Sehbehinderte zugänglich , wenn Sie für das PDF-Format exportieren. Für alle diese, wenn Sie diese speziell verwenden , überprüfen Sie bei Adobe für ein bisschen mehr Details. Was ich jetzt tun werde, ist, dass ich dir ein letztes kleines Feature zeige. Es ist nicht neu für 2018, aber die meisten Menschen, selbst tägliche Benutzer verwenden es nicht oder vergessen, dass es existiert. Lassen Sie mich Ihnen das zeigen. Das werden wir sein, Sir. Diese letzte Funktionen wie ein wenig Leckerbissen für Sie. Es ist schon eine Weile da, aber die meisten Leute haben entweder vergessen, dass es existiert oder haben es nie entdeckt. Es ist Ihr Geschenk dafür, dass es so weit durch dieses Video und es ist diese kleine Option unten, er hatte teilt Ihre Ansicht in zwei. Es ist nur eine Ansicht, so dass ich auf diese Seite klicken kann und ich unabhängig von dieser Seite scrollen kann , wo es nützlich ist, würde ich sagen, ich schaue mir meine Inhaltsseite hier an. Auf dieser Seite werde ich auf Seite zehn Befehl J springen und ich schaue mir diese Überschriften an, ich überprüfe nur, dass alles richtig ist. Sie können sehen, dass die Arbeit für Umgebungen auf Seite zehn sein sollte, aber es ist auf Seite 11 und es gibt mir nur eine Möglichkeit, zwei Seiten gleichzeitig sehen zu können , anstatt nach oben und unten springen zu müssen. Das ist echt cool. Die andere Art, wie ich es benutze, ist, sagen wir, wir arbeiten an der Titelseite, hier l' m werde auf dieser Seite auch auf die Titelseite springen. Ich denke, es sagt, es bedeutet, dass ich in dieser wie wirklich super in Version gezoomt sein und mit Dingen wie Tracking und etwas Minute spielen kann. Ich halte Option auf einem Mac oder auf einem PC und verfolge dies nur beim Spielen mit meinem Kegel. Sie können sehen, dass es sich tatsächlich in dieser größten Skala anpasst. Sie können das zusammengebunden sehen. Ich kann grün auswählen und ich kann durchgehen, und eigentlich werde ich die leichtere Version auswählen und Sie können es auch auf der Seite Updates sehen. Es ist eine Möglichkeit, eingeschlossen zu sein, aber auch weit zurück oder vielleicht auf eine Doppelseite zu schauen. Befehlsoption Null zeigt Ihnen einen Spread an und Sie können hier mit der Arbeit beginnen. Eine schöne in der Version gezoomt. Schalten Sie es erneut aus, indem Sie auf dieselbe kleine Schaltfläche klicken. Das werden wir sein. Das wird es sein. Wenn Sie sich noch nicht unter Kursen ausgecheckt haben, gibt es InDesign Essentials für Anfänger und es wird in InDesign schon bald vorab kommen. Ich beende das jetzt gerade. Sieh dir das an. Denken Sie daran, dass es eine Abkürzung gibt, Sie können zu Resources gehen und das InDesign-Verknüpfungsblatt herunterladen, Sie können zu Resources gehen und das InDesign-Verknüpfungsblatt herunterladen, das heißt Spickzettel und einige andere InDesign-Ressourcen dort auch genannt wird. Schauen Sie sich die anderen 2018 Feature an, aktualisieren Sie Videos für einige der anderen Produkte auf der Website. Wenn Sie irgendwelche Fragen haben, lassen Sie sie in den Kommentaren und ich werde dort reinspringen und Ihnen helfen. Ich oder Taylor. Wunderbare Menschen, vielen Dank und bis später.