Abstrakte Kunst: Einführung in die flüssige Malerei mit Harz | Tiffany Egbert | Skillshare
Drawer
Suchen

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Abstrakte Kunst: Einführung in die flüssige Malerei mit Harz

teacher avatar Tiffany Egbert, Designer, Photographer and Artist

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu allen Kursen
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Wähle aus einer Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

    • 1.

      Einführung in die Fluid mit Harz

      1:15

    • 2.

      Materialien

      1:33

    • 3.

      Harz mischen

      3:22

    • 4.

      Mischen von Farbe und Harz

      2:13

    • 5.

      Tischaufbau

      0:44

    • 6.

      Grundschicht

      2:39

    • 7.

      Schwarzer Guss

      1:45

    • 8.

      Schmutziger Guss

      4:08

    • 9.

      Torching

      1:01

    • 10.

      Abdeckung deines Gemäldes

      2:06

    • 11.

      Schlussbemerkung

      0:37

  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Jedes Niveau

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

2.368

Teilnehmer:innen

2

Projekte

Über diesen Kurs

In diesem Kurs lernst du die Grundlagen der flüssigen Malerei mit Harz und Acrylfarbe.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Tiffany Egbert

Designer, Photographer and Artist

Kursleiter:in

Hello there! My name is Tiffany Egbert and I am a Phoenix Based graphic designer, photographer and maker. I love designing infographics, shooting fashion and food photography, and any and all fiber arts. I started doing macrame this past year and completely fell in love finding it to be super therapeutic and a wonderful form of creativity that for a change did not involve using a computer or machine to create, just my hands! Since then I've also fallen in love with weaving and fabric dying. In my free time when I'm not making things I love doing yoga, vintage shopping, and fancy dinner parties. 

Vollständiges Profil ansehen

Level: Beginner

Kursbewertung

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen auf Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung in die flüssige Malerei mit Harz: Hi. Mein Name ist Tiffany Egbert und ich bin Künstlerdesigner im Besitzer von Desert Bloom. Heute werde ich Ihnen die Kunst des flüssigen Malens mit Harz und Acrylfarbe beibringen. Ich mache diesen Prozess erst seit ein paar Monaten, aber kurz darauf habe ich ein paar Stücke ausprobiert. Ich war total fasziniert und entschied mich, das 100-Tage-Projekt übernehmen zu wollen. Was ist, wo Sie 100 Dinge in 100 Tagen erstellen. Also habe ich 100 Gemälde in diesem Prozess und 100 Tage erstellt und viel gelernt. Und ich bin wirklich aufgeregt, mit dir zu teilen. Ich bin irgendwie das, was ich gelernt habe. Also werden wir heute alle Grundlagen lernen, wie man seine Materialien richtig mischt, , und dann,wie man dein Stück gießt. Und dieser Prozess ist super interessant, weil Sie eigentlich überhaupt keine Pinsel verwenden werden. Es gießt alles Ihre Farbe auf die Leinwand und nimmt dann den Campus in die Hände und bewegt sich herum. Es macht also eine Menge Spaß. Und genau wie Mac bleiben eine Menge von den anderen Kunstwerken ich dio würde ich sagen, es ist super entspannend und sehr meditativ. Ich bin wirklich aufgeregt, euch beizubringen und ich kann es kaum erwarten zu sehen, was ihr euch einfällt. 2. Materialien: Alles klar. Also, bevor wir anfangen, müssen Sie Ihre Materialien sammeln. Das erste, was du brauchst, ist dein Harz. Und ich mag das Harz aus Kunstharz dot com wirklich. Es ist nicht giftig, und es hat nur ein wirklich schönes Finish. Diese luftigen Riesenkrüge. Sie werden wahrscheinlich nicht so viel für Ihr Projekt brauchen, aber ich werde in den nächsten Videos über Messungen sprechen. Wir werden darüber reden, und dann brauchst du deine Leinwand, die ich heute benutze, das ich von jemandem vor Ort geschnitten habe. Aber Sie können tatsächlich etwas super Ähnliches auf Amazon finden. Ich habe das schon mal um Holzstücke gesehen, und dann kannst du auch nur einen normalen Campus benutzen. Ich habe das schon mal um Holzstücke gesehen, Das ist auch ziemlich toll, auch ziemlich toll, Mom. Und dann brauchen Sie Ihre Farbe, die ich heute Acryl verwende nur schwarz und weiß, um es einfach zu halten. Und diese Marke Grundlagen, ähm, es funktioniert großartig, und es ist super billig. Also habe ich wirklich gemocht, dass du auch ein paar Tassen brauchst. Wahrscheinlich mindestens sieben heute, zwei Paar Handschuhe und dann habe ich ein paar Tarbes Outs. Wahrscheinlich mindestens sieben heute, Ähm, du brauchst einen oder eine Tour davon. Du brauchst einen kleinen Mini-Taschenkerl und dann brauchst du ein paar Farbstifte. Du brauchst einen kleinen Mini-Taschenkerl Auch sehr hilfreich sind Alkoholwellen, Ähm, und alle, die auf einige der Sachen verweisen. Es ist schwieriger, das Harz zu finden , vor allem, wenn Sie auf unserer Harz-Punkt-Com gehen. Sie haben tatsächlich ein paar verschiedene Kits, die wirklich toll für Anfänger sind, die die Taschenlampe, Rosen, einige Handschuhe und einige Spreader umfassen die die Taschenlampe, Rosen, , so dass vielleicht etwas wirklich gut zu beginnen. 3. Harz mischen: Ordnung, dann werde ich dir dieses nächste Video zeigen, wie du dein Harz und Härter misst und mischst. Und zuerst ziehen wir unsere Handschuhe an, weil das Zeug super klebrig ist. Wenn Sie zufällig auf Ihre Haut kommen, würde ich diese Alkoholtücher ausgeben, um sie abzuwischen, wahrscheinlich sofort. Nur weil es, es wird für immer bleiben. Ähm, aber als Faras, wie viel brauchst du? Es hängt von der Größe Ihres Stückes ab. Sie können zur Kunst Harze Website gehen, und sie haben einen kleinen Taschenrechner. Diese Art von sagt Ihnen, wie viel Sie pro Quadratfuß benötigen. Aber ich am Ende immer mawr eso für mich für ein Stück, das ein Fuß für einen Fuß ist, ich am Ende mit vier Unzen Härter Härter und vier Unzen Harz, so ist es acht Unzen insgesamt. Egal was passiert, du machst immer gleiche Teile, Ähm, und dann auf diesem Stück, da es ungefähr zwei Meter um zwei Fuß ist, werde ich es benutzen, um so dass es vier Quadratfuß sein wird, also vier mal für 16 Selby mit 16 Unzen Härter und 16 Unzen Harz. Das macht Sinn. Also hat dieses kleine handliche Ding Messungen drauf. Also empfehle ich definitiv, eine von diesen zu finden, so dass Sie es einfach völlig perfekt bekommen können. Und für mich ist es nicht wirklich wichtig, welchen ich arm habe. Zuerst musst du nur aufpassen, um sicherzustellen, dass du nicht ein und eins zweimal gießt, weil ich das schon mal getan habe . Und, ähm, dein Stück wird eigentlich nie trocknen. Also achte nur darauf, dass ich hier runterkomme, damit ich die Maße sehen kann. Also werde ich 16 Unzen von jedem machen. Okay, setzen Sie das Schild. Perfekt. Das ist richtig. Bei 32 Unzen. In Ordnung, jetzt, wo ich alles gegossen habe, werde ich es mischen, und ich würde sagen, macht es für ungefähr drei Minuten mit einem Ihrer kleinen Rührstäbchen. Grundsätzlich, nachdem das vollständig gemischt ist, geht es nur Teoh, um etwa 45 Minuten flüssig zu sein. Also nach 45 Minuten wird Ihr Harz anfangen zu härten. Es wird definitiv nicht trocken sein. Ich könnte sagen, es dauert mindestens 24 Stunden, bis es vollständig zu heilen und trocken und nicht klebrig ist. Ähm, aber es ist im Grunde, seit wir flüssige Malerei machen, dass du die Farbe bewegst. Es wird sich nach 45 Minuten nicht wirklich bewegen. Also manchmal, wenn ich ein größeres Stück, Ich werde dio die Hälfte der Mischung zuerst und dann alle halb durch mischen meine zweite Hälfte, nur so dass ich nicht aus der Zeit laufen. Aber auf einem Stück so groß, ähm, für das, was wir tun, nur um zu färben, sollte ich es in 45 Minuten erledigen. Mischen Sie also für etwa drei Minuten ein und dann zeige ich Ihnen, was der nächste Schritt ist. 4. Malen von Farbe und Harz: In Ordnung, also sind es ungefähr drei Minuten auf der Harz-und Härter-Mischung, und jetzt werde ich den Bewohner mit der Farbe mischen. Also werde ich einfach in diese zwei Tassen gießen. Da ich zwei Farben habe, wird eine in jede Tasse gehen, also lassen Sie eine kleine Raumsekunde noch mischen. Es ist noch ein bisschen übrig, was alles sicher, ich werde in einer Minute verwenden. Ähm, im Grunde wirst du einfach jede einzelne Farbe in jede Tasse drücken wirst du einfach jede einzelne Farbe in jede Tasse drücken. Ich habe nicht wirklich eine bestimmte Messung, aber ich denke, dass ich so viel quetsche. Er ist und dann werde ich jeden einzeln vermissen, bis es nur alles ist, auch damit es keineMinute gibt ist, auch damit es keine . Ähm, zähle auf diesen. Aber Sie können irgendwie sagen, wann es anfängt, sogar jetzt, solide zu werden. Sieht ziemlich gut für mich aus. Okay, wir erwarten Schwarz. Stellen Sie sicher, dass Sie sich an den Rändern bewegen. Mais. Das ist ziemlich gut. In Ordnung. Im nächsten Schritt werde ich Ihnen zeigen, wie Sie Ihr Stück aufstellen. 5. Table: In Ordnung. Jetzt werde ich dir zeigen, wie du dein Stück aufrichtest. Ähm, ich habe erwähnt, bevor ich zwei Planen hatte. Normalerweise bedecke ich, wenn ich das mache , meinen ganzen Tisch in einer Plane, aber ich denke, es wird einfacher zu sehen, was mit diesem braunen Papier vor sich geht. Also bedenken Sie das einfach im Hinterkopf. Du kannst Papier benutzen, eine Plane benutzen, und dann werde ich am Ende alles vertuschen. kommt also die zweite Plane ins Spiel. Aber vorerst ist das ein ziemlich gutes Set für mich. Also habe ich meine vier Tassen, die ich auf meinen Tisch legen werde, und dann werde ich einfach meinen Campus drauf setzen und das wird ihm Platz geben, damit die Farbeabtropfen kann, und es wird nicht so sein, dass abtropfen kann, es an deiner Oberfläche klebt. Das ist also, wo wir anfangen werden 6. Grundschicht: Ordnung, also für dieses Stück werde ich zwei Farben machen, nur schwarz und weiß. Und ich werde zunächst die gesamte Leinwand in meiner ersten Farbe entdecken, die weiß ist. Manchmal mache ich das nicht, und ich werde einfach die Lücken füllen und füllen. Aber für dieses Stück ist es irgendwie die einfachste Sache zu dio. Ähm, also im Grunde, du wirst nur meinen Schmerz nehmen, uns vorerst austreten, also stehst du nicht in die Quere. Ähm, aber ich gieße es einfach auf meine Chemiker, all das, all das, und dann kannst du deinen Farbstift benutzen, oder wenn du diese, ähm, Spreizstäbchen hast ähm, , verbreiten sie einfach irgendwie herum, okay? Und ich werde diesen zusätzlichen Bewohner nutzen, um etwas weißer zu machen. Okay, du kannst sehen, dass das zweite Weiß und die Farben ein bisschen anders mischt, aber wir werden so viel mehr Schmerzen hier gießen, dass du nicht wirklich viel vom Ende erzählen kannst, also ist es keine große Sache Das passiert dir. Ähm, also ja. Das ist also unsere Basisschicht, und, und, ähm, in einem Moment, werde ich dir zeigen, wie du deinen ersten echten Armen mit dem Schwarzen 7. Schwarze Pour: In Ordnung. Also werde ich meinen ersten Armen mit dem Schwarzen machen. Und ich fühle mich, als hätte ich ein bisschen zu viel in diesen Becher gegossen, und es könnte alles einfach zu schnell buchstabieren. Ich werde eigentlich nur die Hälfte davon reingießen. Ähm, im Grunde beginne ich gern, vielleicht, vielleicht,etwa einen Zentimeter vom Ende des Campus entfernt. Nur so dass deine Linien sogar bei Theo dort enden. Ich habe irgendwie angefangen, direkt am Rande,nur weil ich die Materialien nicht viel verschwenden wollte. Ich habe irgendwie angefangen, , Aber ich denke, es sieht besser aus, wenn man etwas von vorne auf etwa einem Zentimeter entfernt auf Cent beginnt. mache nur im Grunde ein paar Ichmache nur im Grunde ein paar schöne Kurven. Ähm, auf diesem Campus. In Ordnung, also hier gehen wir zuerst für die 1. 1. Armen. Sie können sehen, dass es anfängt sich zu bewegen. Dann werde ich noch eine schlechte gute, schöne Kurven diotieren . Ich werde den Rest dort nur unterstützen. Machen Sie den dritten, dritten. Armen. Ok. Das nächste, was ich tun will, ist, den Campus in meinen Händen zu holen und den Schmerz ein wenig zu bewegen. Mal sehen, bewegt sich im Moment ziemlich schnell. Ok. In Ordnung. Das sind also unsere ersten Gießungen. Das nächste, was ich werde Ihnen zeigen, wie man dio, um im nächsten Video ist ein schmutziger Armer. 8. Dirty Gour: Alles klar, jetzt machen wir einen dreckigen Armen, was wirklich Spaß macht. Das erste Mal, als ich es tat, wurde ich irgendwie nervös. Ich dachte, der Schmerz würde gerne miteinander vermischt, aber eigentlich bleibt ziemlich getrennt, nur wegen der Eigenschaften des Bewohners. Ähm, im Grunde wirst du die beiden Farben in einer Tasse mischen. Ich werde, ähm, eine dieser Tassen benutzen ähm, , die bereits benutzt wurde. Ich gieße ein bisschen mehr Schwarz in ihre und dann werde ich darüber hinaus, ähm, etwas Weiß gießen ähm, . Man kann es irgendwie ein bisschen herumwirbeln. könntest du sehen. Cool. Manchmal mache ich gerne Ebenen. Wir werden mehr schwarz und mehr weiß hinzufügen, aber gut, um zu sehen, wie dieser aussieht, um zu beginnen. Also werde ich einfach diese Kurven verwenden, mit denen ich begonnen habe, und etwas darüber gießen und sehen, wie es aussieht. In Ordnung. Cool. Es war schön gestreift, und vor allem mit den schmutzigen Gießungen. Ich mag es, es zu bewegen, denn dann kann man sehen, wie sich der Schmerz ein wenig mehr öffnet. Du bekommst mehr Arten von Schichten in Ordnung. Es ist vorbei. Die nächste, ich denke, ich werde ein bisschen mehr Weiß in ihre Ok gießen. Dann werde ich als Nächstes Komitee dieser Kurve. Dasselbe, eigentlich dieser Typ, die gleiche Art von Sache. Ehrfürchtig. Ich werde es bewegen. Das hier. Sie können es wirklich sehen, irgendwie getrennt. Ok, nicht mehr. Gieß ein bisschen mehr Schwarz da rein, aber du hast recht. Lassen Sie es uns versuchen. Eric, es ist schwarz. Legen Sie das Weiß. Ok. In Ordnung. Und ich habe das Gefühl, dass diese Ecke hier drüben etwas mehr Farben-Raumschiff braucht, um ein bisschen mehr herum zu gehen. Wir sind hier. Ok. Auf jeden Fall. Ich werde das ein bisschen bewegen. Irgendwie fangen Sie an, den Campus abzuschieben. Ok. So wie das. In Ordnung. Also werde ich nur noch ein paar schmutzige Güsse machen, irgendwie in dieser Welle. Ich mag das. Stellen Sie sicher, dass wir los sind, also werde ich es benutzen, um alles zu bewegen. Ok. Ehrfürchtig. Ich liebe es wirklich, wie das aussieht, also bin ich wirklich fertig mit dem Gießen. , Und dann wird der nächste Schritt sein,deine kleine Mini-Taschenlampe zu benutzen und in den Pop zu gehen. Alle kleinen Blasen 9. Torching: Alles klar, jetzt sind wir bereit, eine kleine Fackelpistole zu erleichtern, um die Blasen zu knallen. Dieser Teil ist optional, aber ich denke, es macht es nur so ein schönes, schöneres Finish. Am Ende bemerken Sie vielleicht, dass ich meine Handschuhe ausgezogen habe, weil ich meine Waffe nicht klebrig machen will. Also ziehen Sie Ihre Handschuhe aus und tun Sie dies mit sauberen Händen. In Ordnung? Also verpasste eine, äh, nicht auf die Leinwand. Sie können sehen, die Blasen beginnen Zehenpop. Ich will nicht zu nahe kommen. Ich habe nur einmal verbrannt, um zu sehen, und es war nur ein bisschen von diesem Teil irgendwie knifflig. Oh, okay. 10. Dein Bild bedecken: In Ordnung. Also haben wir unser fertiges Stück hier, und ich werde dir zeigen, wie man es vertuscht, wenn es trocknet. Ähm, dieser Teil ist auch optional. Du musst ein bisschen kreativ werden, abhängig von der Größe deines Stückes. Aber ich liebe es, das zu tun, nur weil jeder Staub irgendwie nach unten schweben oder Haare und daran stecken bleiben kann . Ähm, und das stinkt, wenn du diese Zeit mit der Partitur verbracht hast, um zu sprechen. Also, um das zu vertuschen, werde ich ein paar Eimer benutzen. Ähm, setzt eine auf jede Seite, und dann habe ich eine extra, ähm, würde Leinwand. Ich werde einfach drauf liegen, was, wenn du , wirklich mit Pappe begonnen hast,oder etwas anderes funktioniert. Bedecken Sie es einfach vollständig. Und dann werde ich eine meiner Torten nehmen und nicht vollständig abdecken. Ähm, Friedensgespräche. Ok. Stellen Sie einfach sicher, dass Ihre Plane nicht an Ihrem Stück klebt, und das war's. Es ist komplett abgedeckt. Wenn du ein kleineres Stück machst, könntest du definitiv finden, ähm, wie eine Bastelbox, von der du tatsächlich dein Stück im Inneren machen kannst. Und dann können Sie einfach die Box schließen, die gut für Stücke funktioniert, die etwa einen Fuß für einen Fuß sind . Ähm, und vielleicht könnte man für größere Stücke eine Schachtel finden, in der man sich auseinandersetzen und sie einfach schließen kann. Aber das funktioniert für mich, also ja, werde komplett kreativ. Decken Sie Ihr Stück ab und Sie werden 24 Stunden warten, bis es aushärtet und getrocknet ist. Ben, ich treffe dich hier zurück und wir können sehen, wie es aussieht. 11. Schlussbemerkung: Alles klar, also sind es ungefähr 24 Stunden her. Mein Gemälde ist vollständig getrocknet und geheilt, und es ist eigentlich schon bereit, an die Wand zu gehen. Also habe ich es an die Wand aufgehängt, und ich finde, es sieht ziemlich genial aus. Hoffentlich seid ihr auch mit euren Stücken fertig. Und wenn Sie ein Bild machen und es in den Klassenprojekten teilen möchten, wäre das erstaunlich. Ich würde es gerne sehen. , Wenn ihr interessiert seid,mehr über flüssige Malerei zu lernen oder über meine Arbeit, dann schaut mich in Desert, Loom auf Instagram an oder verläuft nicht Dot com. Und nochmals, vielen Dank, dass Sie diesen Kurs überprüft haben, und ich bin wirklich aufgeregt zu sehen, was jeder einfällt.