Zurück zu den Grundlagen der Fotografie: So erzählst du mithilfe von Komposition mehr von deiner Geschichte | Cameron Dantley | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Zurück zu den Grundlagen der Fotografie: So erzählst du mithilfe von Komposition mehr von deiner Geschichte

teacher avatar Cameron Dantley

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

8 Einheiten (31 Min.)
    • 1. Einführung

      1:30
    • 2. PROJEKTAUFGABE

      0:35
    • 3. Drittel-Regel

      7:29
    • 4. Führungslinien

      4:12
    • 5. Negative Räume

      4:28
    • 6. Muster

      5:42
    • 7. Depth des Felds

      6:32
    • 8. Schlussbemerkung

      0:32
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

2.465

Teilnehmer:innen

9

Projekte

Über diesen Kurs

In diesem Kurs konzentrieren wir uns auf 5 verschiedene Regeln: class, Leitlinien, Vorlagen-, Muster, Depth Außen- und Negativbereich. Wir studieren jede Technik im Detail, damit du lernen kannst, wie du deine Fotos auf das nächste Niveau bringen kannst.

Dieser Kurs ist für alle skill verfügbar! Ganz gleich, ob du bereits erfahrene Fotografin oder jemand, der eine Kamera zum ersten Mal einnimmt, du lernst, wie du Kompositionstechniken maximierst und dein fotografisches Storytelling verbessern kannst, damit du deine Fotos mehr mehr aus dem Spiel herausholen kannst.

Ich meine, die Komposition ist der stärkste Aspekt der Fotografie, und das Lernen dieser Techniken wird deine Sicht auf deine Arbeit verbessern.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Cameron Dantley

Kursleiter:in

My name is Cameron Dantley and I'm a photographer based out in Chicago, Illinois. I've always had an interest in photography since I was a child, but decited to put that interest into action within the last three years. I began with just shooting and editing with my iPhone and then decided I wanted to learn how to use an actual camera. So I grabbed the Canon T2i my parents weren't using and started taking pictures of everything in sight. I started researching and practicing as much as I could. Now, I've pretty much focused in on two to three specific areas, Street, Cityscape, and Music or concert photography. I feel that this is an art form that will challenge you, frustrate you, push you beyond your comfort zone, all while giving you so much happiness and fulfilment. Feel free to ... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: die sie noch geteilt haben. Vielen Dank, dass Sie mich Hochzeiten, Kamera, Danley und diese Klasse ist zurück Foto Grundlagen erzählen mehr Geschichten mit Komposition. Also für mich, Ich begann in der Fotografie etwa 34 Jahren, und es begann alles, wenn ich herunterladen ist weich, Amazing Foto hochgeladen, um den Raum von Menschen iPhones. So ziemlich besessen davon, diesen Punkt zu beschützen. Ich fing mit nur meinem Handy an und dann ging weiter, um meine erste zu kaufen. Ja, es war original Can t und um und wirklich, wirklich konzentriert auf Straßenfotografie und Architektur. Kürzlich habe ich mehr dazu gebracht, Musikkonzerte zu drehen, was erstaunlich war. Und viele Techniken, die ich von Shooting Street Photography gelernt habe, war in der Lage, diese und Shooting Konzerte zu integrieren. Also, was ich so schnell machen werde, ist, ein paar fünf verschiedene Techniken zu setzen. Zuerst werden führende Linien sein. Zweitens wird die Erschießung der Drittelregel sein. Die dritte wird Schießen Muster, bevor das Feld 50 Strände im negativen Raum. Was ist das für ein Wort? All diese Techniken können Sie über verschiedene Arten und verschiedene Stile Fotografie verwenden, und es ist ein wirklich guter Weg, wenn Sie diese Techniken verwenden, es ist wirklich warten, nehmen Sie Ihre Fotos von gutem Grad? Also danke, dass du dich mir angeschlossen hast. Lasst uns loslegen 2. PROJEKTAUFGABE: Na gut, Leute. Also dieses Projekt, was Sie tun, ist sich darauf konzentrieren, einen Schuss für Technik zu fangen, so dass Ihr Projekt fünf verschiedene Chancen umfassen wird, dass diese Techniken Regel von Dritteln führenden Linien, Schießen Muster, definitive fühlt sich und auch negativen Raum. Also möchte ich eine Abwechslung sehen. Wenn Sie etwas rund um Ihr Zuhause machen wollen, ist das ganz in Ordnung. Aber eigentlich, was Sie irgendwie rauskommen und versuchen und leben, bitte, für diese verschiedenen Techniken in der Stadt. Auf diese Weise wird es viel mehr Spaß machen, noch mehr Stadt, bevor Jahre übrig sind, also fangen wir an. 3. Drittel-Regel: Okay, für unsere erste Lektion werden wir die Drittelregel für mich besprechen. Ich denke, es ist eine der einfachsten Techniken, die man begreifen kann. Der einfachste Weg für mich, zu beschreiben, wie es funktioniert, ist, dass zwei Linien über Ihren Rahmen gehen . Also ich meine, wenn du das auf einer DSLR machst, oder sogar, weißt du, einem iPhone oder einem Anjali-Telefon, funktioniert es genauso. Stellen Sie sich also zwei Linien vor, die über Ihren Rahmen gehen, zwei Linien, die horizontal verlaufen und dann zwei Linien vertikal verlaufen. Also für diese Aufnahme hier, ähm, ähm, ich habe sie gerade verlassen, als ich sie erschossen habe. Dann zeige ich Ihnen, dass die Regel der Drittel tatsächlich hier ins Spiel kommen wird. Also für mich ist dieser ganze Abschnitt hier rechts neben dem Thema etwas zu beschäftigt für mich. Und sie ist mehr zentriert, eigentlich eine in der Aufnahme. Aber was? Mit der Regel der Drittel, ich denke, es wird sie mehr machen, dass sie mehr Pop als Thema. Also hier in hellen Räumen, ist die Säge von der Verwendung. Also gibt es ein Zuschneidewerkzeug hier ist ein Knopf wurde genau hier gedrückt, und ich werde mich bewegen. Sie können tatsächlich die beiden Zeilen genau dort sehen. Also hier sind die horizontalen Linien und hören Sie die vertikalen Linien. Sie haben also diese neun Quadrate, um sich so ziemlich hier zu fühlen. Jetzt ist sie Mawr. Sie ist an diesen beiden Kreuzungen genau hier. Das ist auch die Sache . Wenn Sie ein Thema verwenden, sagen Sie jemanden auf der Straße, Sie wollen sie an einem dieser vier sich schneidenden Punkte neunmal von 10 setzen, die Ihre Komposition deutlich mehr hervorheben. Also werden wir sie in diese zwei sich überschneidenden Punkte werfen und dann, was ich tun würde, nur um sicherzustellen, dass du gerade auf dem Foto bist. Stellen Sie sicher, dass es alles zusammen ist. Jetzt gefällt mir dieser Wettbewerb sehr viel mehr, denn wieder war dieser ganze Abschnitt rechts vom Thema zu beschäftigt für mich. Jetzt scheint es nur ein bisschen sauberer zu sein, wissen Sie, nur die Regel der Drittel zu verwenden. Das ist also ein Beispiel, das ich Ihnen Mawr zeige. Hier ist ein weiteres Beispiel für ein Porträt. Das ist eigentlich mein Bruder. Wir waren in Cincinnati, wo ich herkomme, und das war seine alte Grundschule. Sie machen es jetzt tatsächlich zu Eigentumswohnungen. Also schlich wir uns irgendwie in diese Art um und, ähm, wissen Sie, wissen Sie, kamen mit dieser Veranda von ihm, die aus dem Fenster schaute. Also gerade jetzt, wieder, ist er in der Mitte des Rahmens und es ist nur eine Menge leerer Raum hier. Also wieder, wenn man die Regel der Drittel benutzt und dieses Erntewerkzeug wieder benutzt, kann man ihn in MAWR schleudern,um schleudern, ihn irgendwie Pop zu machen. Maura ist ein Thema des anderen Fotos, also hier drüben ist es in Ordnung. Eigentlich haben Sie irgendwie seinen Schatten oder diese Reflexion hier, eine Art von Kreuzung mit den anderen beiden Punkten auf der anderen Seite der anderen Seite des Rahmens. Sie haben also diese sich überschneidenden Punkte hier, Schatten und dann ist auch er das Hauptthema genau hier in diesen Punkten. So gleicht auch irgendwie alles in der Konkurrenz aus. Also ich denke, es ist nur eine stärkere ein stärkeres Foto, im Gegensatz zu können Sie sehen, was es ist. Es ist ein stärkeres Foto als zuvor, wobei alles einfach so weit offen ist. Ich meine, er konzentriert sich und nicht zu sagen, dass du nicht immer kannst, dass du dein Thema nie benutzen kannst. Totes Zentrum eines Freundes. Aber, ähm, es ist oft, es macht es einfach nur auffällig. Oder wenn Sie sie tatsächlich an einem dieser Schnittpunkte des Geschossbodens hatten. Okay, also für das nächste Foto tatsächlich Landschaftsaufnahmen machen. Das ist also, ähm, mal sehen, passt in einen Pavillon in Chicago. Ähm, Millennium Park. Und deshalb wird die Regel der Drittel anders kommen. Also wirst du diesen ganzen Abschnitt hier unten benutzen, wo das Gras ist? Du weißt schon, du hast drei Quadrate gefüllt und dann hast du wieder die sich schneidenden Punkte. Du weißt schon, du hast drei Quadrate gefüllt Aber dann ist es nur eine gute Trennung ist, was sonst im Hintergrund vor sich geht. Ich meine, Sie haben all diese Dinge Muster dieser Strahlen und der Lautsprecher hier, sowie der Gebäude im Hintergrund. Aber das Gras, glaube ich, hält wirklich fest. Die Komposition für alles andere ist wie Gräser. Comic Foundation, offensichtlich, ehrlich, meiner Meinung nach, ähm, auf alles andere. Also, wenn Sie diese im Landschaftsbau in Landschaftsfotografie tun, ist viel, was Sie tun müssen, entscheiden, was Sie lieber Mawr aus haben würden. Hättest du lieber mawr Himmel und Hintergrund, oder hättest du lieber dein Fundament wie der Boden oder was auch immer? Also, für mich mag ich das Gras. Ich denke, es ist ein guter Kontrast zu allem, was im Hintergrund vor sich geht , mit den Gebäuden und all den Mustern und Linien , mit den Gebäuden und all den Mustern und Linien mit der Struktur des tatsächlichen Pavillons. mit , mit den Gebäuden und all den Mustern und Linien mit der Struktur des tatsächlichen Pavillons. Es ist also eine gute Möglichkeit, jeden in oder den Betrachter in das Gras und dann alles, was dahinter los ist, zu schärfen. Also wieder, Regel von Dritteln. Für mich ist es irgendwie am einfachsten zu begreifen, nur weil oft und Sie können Ihr Raster auf Ihre DSLR und Ihre Smartphones in diesen Tagen setzen . Es ist also eine gute Möglichkeit, es einfach zu machen und sicherzustellen, dass Sie Ihr Motiv an einem dieser vier sich schneidenden Punkte setzen . Nichts, was Sie tun könnten, besonders mit Ihrer DSLR heutzutage, ist, wenn Sie Ihren Auslöser auf halbem Weg drücken, wird es sich auf Ihr Thema konzentrieren. Und das, was ich gerne oft mache, hieß Focus und recompose, und oft machst du das mit einem echten menschlichen Subjekt. Also sag nochmal: Mach dieses Foto von meinem Bruder. Also, was ich tun möchte, ist, mich auf ihn zu konzentrieren und ihn dann an einen dieser sich schneidenden Punkte zu bringen. Es wird nicht unbedingt durch Ihren Sucher angezeigt, aber wenn Sie eine Live-Ansicht haben, können Sie es verwenden. Ähm, und sogar auf deinem Handy wieder, kannst du das. Es ist drin. Ich denke, es ist in Ihren Einstellungen Optionen. Also nur tatsächlich, nur das zu bewegen, das ist ein bisschen zu den tatsächlichen sich schneidenden Punkten. Also, aber ich weiß, was du DSLR bist. Ich mache es die ganze Zeit mit Fokus und neu zusammengesetzt. Also konzentrieren Sie sich einfach auf dieses Thema und das wird im Fokus bleiben, und dann können Sie es so komponieren, wie Sie eine Bewegung in der inneren jede Kreuzung in dieser Regel von Dritteln machen möchten . Großartig. Also, ähm, soweit es echt Thurston als Faras für Pool war. Wenn es geht, ist das so ziemlich die Grundlage dafür. Und nochmal, du kannst das so ziemlich benutzen, wenn du nur eine Geburtstagsparty, deine Fraktions-Schießstraße oder ein paar Aufnahmen von deinem Hund machst. Und nochmal, du kannst das so ziemlich benutzen, wenn du nur , eine Geburtstagsparty, Was auch immer es macht es für den Betrachter viel interessanter. Ein Angeblich ist, dass ein Subjekt tot in der Mitte des Rahmens gesetzt wird. Also kann ich es kaum erwarten, mir das einfallen zu lassen. Und wenn Sie Fragen haben,wissen Sie, wissen Sie, lassen Sie es mich wissen. Vielen Dank. 4. Führungslinien: In Ordnung, führende Linien. Also, wenn es um führende Linien geht, ist das coole Ding an ihnen, dass sie buchstäblich überall sind und man sie überall finden kann . Und die coole Sache ist, dass Sie diktieren können, wie Sie sie verwenden und dass dies Ihr erstes Mal wirklich darüber nachgedacht oder gehört hat, Linien zu verlassen. Was sie sind, ist extrem einfach. Alles, was sie sind nur Linien, die Ihre Augen zu einem bestimmten Punkt in Ihrem Foto führen. Hier ist ein Beispiel für einige ziemlich eklatante Vorzeigelinien. Das ist ein Ort, ähm, eine Eisenbahnstrecke drüben in Pilsen, das ein Gebiet hier in Chicago ist. Ähm, wo es letztes Mal ziemlich leer ist, ähm, ziemlich allein gelassen, damit du da rüber gehen und viel schießen kannst. Ah, jemand hat im Sinn. Wir gingen größer und ich war noch nie da drüben gewesen. Also am Ende klettern wir diesen Zug hier und, ah, ich meine, es sind nur Linien überall. Also haben Sie diese Strecke genau hier, diese Gleise hier drüben, sowie der Zug selbst, alle hinunter zu diesem Punkt speziell. Also, ähm, nochmal, wenn du damit kreativer werden willst, hätte ich das tun können, aber ich meine, ich mag nur die Linien allein. Ich dachte, es wäre eine ziemlich coole Komposition. Also, ähm, aber wenn du etwas anders damit machen willst, kannst du Ah, hier ist ein Schuss vom Santa Monica Pier. Ähm, wo? Eigentlich denke ich, es gibt hier ein paar verschiedene Zeilen. Dieser GP-Einsatz ist wahrscheinlich mehr. Aber nur um auf ein Paar hinzuweisen, offensichtlich haben Sie den Pier selbst irgendwie zum Wasser und zum Horizont hier drüben. Und dann haben Sie auch diese Stelzen hier. Auch dieser Akt hinterlässt viele Male Linien. Wenn Sie ein Thema in Ihren Fotos mit führenden Linien verwenden möchten, ist es toll, ihn überall zu positionieren ist es toll, ihn überall zu positionieren. Ich meine, wenn Sie ihn wie sicher setzen wollen, setzen Sie jemanden hier oder sogar hier unten. könntest du tun. Und wieder benutzt man diese Zeilen direkt hier und hier, genau hier, um auf das Thema selbst zu lenken. Und noch einmal für diesen Schuss. Ich wollte nur den Blick oder auf das Wasser, den Himmel und auch den Horizont hier draußen lenken den Himmel . Hier ist mal ein bisschen anders. Das ist auch in L. A. Ich benutzte die Lichter von den Autos, eigentlich als meine führenden Linien. Und Sie haben auch diese Gebäude hier, die zu diesem Abschnitt führen hier drüben. Es war eigentlich eine Art von setzen Sie in eine M eine Regel der dritten Art der Komposition. Also, ähm, wo es eine Unterbrechung in den Gebäuden hier ist wahrscheinlich, wo Sie sehen, ähm, diese Linien, die sich zwischen den beiden horizontalen und vertikalen Linien schneiden. Also, ähm, Sie haben die Autos hier, die Ihr Auge zu dem bestimmten Punkt führen, und Sie haben auch diese Gebäude hier, die Ihre Augen zu einem bestimmten Punkt führen. Und so ist es einfach, mit diesen kreativ zu werden und Ihre Zuschauer dorthin zu ziehen, wo Sie sie sehen wollen und welchen Punkt Sie sie sehen möchten. Hier ist noch ein Ach, berühmter Total aus L. A. Ähm, und so haben Sie überall wieder Linien. Sie haben den langsamen Verschluss dieses Autos, der durch den Tunnel geht. Sie haben die Linien genau hier. Ähm, genau hier, genau hier. Hier. Wie ich schon sagte, führende Linien sind an ihrer überall, und das ist, was macht ihn wirklich Spaß zu schießen ist nur die Art, wie Sie sie interpretieren und wie Sie Ihre Sicht auf die Linien, die es vorhanden sind setzen. Es ist ziemlich cool, diese tatsächlich zu sehen und sie für alles zu verwenden, von Porträts bis Landschaftsbau. Äh, jede Art von Schüssen. So werden Sie kreativ mit diesen. Es muss nicht geradeaus sein, wie ich es dir mit dem Zug gezeigt habe. Ähm, ich meine, wenn du willst. Auf jeden Fall könntest du so etwas ausprobieren. , Wenn du etwas tun willst,ist etwas trügerischer. Wie der Pier hier erschossen hat. Ich würde gerne ein paar Beispiele für so etwas sehen, um, wieder, ein bisschen eklatanter, wenn Sie etwas haben, das Ihr Auge völlig in die Mitte des Bildes lenkt . So wie hier. Die Öffnung des Tunnels. Probieren Sie das auch aus. Ähm, was sind diese? Geh einfach raus und werde kreativ. Viel Spaß damit. Das ist der ganze Sinn des Projekts. Ganze Punktklassen, um etwas zu lernen und etwas Spaß zu haben. Der Prozess. Also freue mich darauf, euch zu sehen, und lasst mich wissen, wenn ihr irgendwelche Fragen habt. Vielen Dank 5. Negative Räume: In Ordnung. Lassen Sie uns also über negativen Raum sprechen. Negativer Raum ist eigentlich wirklich, wirklich cool, wenn man es richtig macht. Und negativ in diesem Zusammenhang bedeutet nichts Schlechtes. Also, was? Ich versuche, es amüsant negativen Raum zu tun, wenn ich kann. Es geht mehr darum, nur die Umgebung um einige Themen hervorzuheben. Also, , für dieses Beispiel, war dies ein Schuss. Ich habe hier in Chicago gesprochen. Ich glaube, es war letztes Jahr und ich nahm das. Wir haben eine Menge verrückter Sonnenuntergänge, und deshalb möchte ich wirklich den Sonnenuntergang präsentieren. Aber ich wollte nicht nur ein Bild von diesem Kerl für mich zeigen. Ich dachte, es wäre ein bisschen, wenn ich das mache. Also habe ich diese beiden Gebäude hier hinzugefügt, die Hancock Building. Und ich bin mir nicht wirklich sicher, was das baut, aber für mich fügt es dem Foto viel mehr hinzu, als wenn es nur dieser Kerl wäre. Also war ich immer noch in der Lage, die Regel von Dritteln hier zu verwenden, aber ich habe sie in das Gitter gesetzt, so dass ich immer noch denke, die Komposition ist wirklich gut , aber wieder, und es zeigt auch eine Menge Maßstab, wie massiv dieser Kerl waas und weißt du, der Kontrast des dunklen Gebäudes hier mit den Farben des Himmels. Also, was man wirklich mit negativen Räumen machen könnte, wird kreativ. Ich fühle mich so weit wie aus diesen fünf verschiedenen Techniken, dies ist wahrscheinlich der Weg, um mehr künstlerisch mit zu bekommen. Hier ist ein weiteres Beispiel negativer Raum. Haben Sie einen Schuss. Habe ich getan. Das ist draußen in Kalifornien. Ich war eigentlich am Santa Monica Pier, wo , dieser Vogel dieser Vogel vorbeifliegt. dieser Vogel vorbeifliegt. Sie haben hier die Berge des Pazifischen Ozeans im Hintergrund, zusammen mit dem Himmel. Also wieder, es ist einfach so eine coole, kühle Balance von, du weißt schon, du hast den Vogel hier im Vordergrund, aber du hast den ganzen leeren Raum hier. Ich glaube, der Vogel, weißt du, genauso viel mehr auf dem Foto ist, dass es nur den Wasser- und Justiz-Typ in den Bergen hier hinten gab . Aber, ähm, wieder, es ist einfach so eine tolle Art, entweder die Umwelt zu präsentieren oder, wenn Sie wirklich, wirklich, auf Ihr Thema konzentrieren wollen, negative Raum ist eine gute Möglichkeit, das zu tun. Hier ist eine Aufnahme, die ich für ein Projekt eine Social-Media-Kampagne für jemanden hier in Chicago gemacht habe. Sie schrieb ein Buch, und was sie für den ersten Teil der Kampagne wollte, war, wissen Sie, viele Themen, die wirklich traurig und fast deprimierend waren. Also, ähm, wir haben das in einem wirklich dunklen Hinterzimmer geschossen, das ein Licht ist. Und es war, wissen Sie, sich nur auf das Thema hier in ihrem Gesicht zu konzentrieren, und sogar mit den Kleidern, die siemit dunklen Kleidern trug, und der Hintergrund wurde mit dunklen Kleidern trug, und , einfach komplett verdunkelt, Weißt du, nur wirklich, ich konzentriert mich wirklich nur streng auf das Thema. Es ist also eine gute Möglichkeit, künstlerisch zu werden. Und wie ich schon sagte, Art von Gerechtigkeit mehr nur launisch Schuss, die in der Lage war, durch die Verwendung von negativen Raum zu erfassen . Ich meine, du fühlst dich total irgendwie , depressiv , also fühlst du dich irgendwie traurig, sogar wenn du es dir anschaust. Aber es ist eine negative Gesichter. Nur so eine tolle Art, entweder eines von zwei Dingen zu tun, die Umgebung rund um das Thema zu zeigen oder das Thema zum Pop zu bringen, weißt du, da hier nichts anderes ist, gehe ich direkt dorthin, wo ich wollte, ähm, so versuchen und Riesen und Spielzeug um mit diesem so viel wie Sie sehr künstlerisch mit ihm bekommen können, wenn Sie wollen, Achten Sie darauf, zu versuchen, und verwenden Sie die Regel der Drittel, wenn Sie nur eine Art von machen die Zusammensetzung ausgeglichener . Aber wieder, ich liebe negativen Raum. Ich denke, es ist wirklich genial. Es macht Spaß, mit dem man herumspielen kann. Es könnte etwas sein. Nur wenn Sie ein Thema für jemanden zu Fuß entlang einer riesigen Wand, eine riesige, eine riesige leere Wand, ich meine, es ist eine gute Möglichkeit, Skala als auch zu zeigen, zu sehen, wie groß eine bestimmte entweder die Hintergrund kann mit einem anderen Thema verglichen werden. Wie ich auf diesem Foto sagte, mit wie massiv dieser Kerl waas und das sind kleine Gebäude, also sehen sie winzig aus, verglichen mit der massiv dieser Kerl war. So ist es eine gute Möglichkeit, Maßstab zu zeigen. Es ist eine großartige Möglichkeit, künstlerisch zu sein, und es ist eine großartige Möglichkeit, dass wir Ihre Motive wirklich zum Pop bringen. Also freue mich auf dich, zwei Jungs gehen mit deinen Projekten mit negativem Raum 6. Muster: Okay, also lasst uns über Schießmuster reden. Schießen Muster ist eigentlich ziemlich lustig als auch. Ähm, weil es so viele Muster gibt. Überall, wo man hinschaut, ist es nur eine Frage der Aufmerksamkeit. Und wenn du einen fangen kannst , , ist es eigentlich, es ist wirklich, wirklich cool, die zu erschießen zu bekommen. Also, wie, denn hier, zum Beispiel, hier ist ah, Brücke in Chicago. Es ist eine wirklich, ich meine, viele Leute schießen diese Brücke viel, aber da, so viele verschiedene Winkel. Sie können es tun und etwas andere Möglichkeiten, wie Sie es tun können. Eine Sache, die mich wirklich zu dieser Brücke und sogar zu den Mustern auf dieser Brücke angezogen hat, ist , dass Sie zur richtigen Tageszeit nicht nur diese haben, wie Dreiecke direkt hier entlang der Brücke gehen, sondern auch Werfen Sie auch die kühlen Schatten. So gibt es Tonnen von Mustern, die Sie hier sehen können. Ähm, nur, weißt du, und wieder, irgendwie, als ob wir über das Gleichgewicht und die Symmetrie gesprochen haben. Viele Male werden Sie diese führenden Linien auch in diesen Mustern finden. Also, ich meine, Sie haben diese Zeilen genau hier. Sie haben diese Linie hier unten, sogar hier runter, die Brücke runter. Aber wieder, es ist eine Art Sache, bei der je mehr Sie diese Art von Dingen bemerken, desto mehr werden sie sich von Ihnen abheben. Und du kannst noch kreativer werden, wenn du fotografierst. Also hier ist eine andere, die ein wenig einfacher ist. Nur ein paar Treppen, die zum L hier in Chicago führen. Du hast also eine Menge hier. Sie haben die Linien hier mit Mustern. Sie haben die Stufen selbst, ähm, die Handgeländer gehen rauf oder runter. Also wieder, es ist dieses Ding, wo je mehr Sie Aufmerksamkeit in ihnen zahlen oder Sie trainieren Ihr Auge zu beginnen suchen und scheinen diese Art von Dingen zu sehen, desto mehr können Sie ihn schießen und viel kreativer zu werden. , Hier wieder, das Muster, das Sie mit diesen gelben Dreiecken hier haben, sogar den ganzen Weg rüber zu, ähm, wie dieser Flur irgendwie eine Ecke dreht. Also, selbst hier drüben innerhalb des Musters, weißt du, so kannst du anfangen, kreativ mit Dingen zu werden. Es muss nicht unbedingt wie eine gerade sein, wenn man gerade auf die Musterart der Komposition blickt wenn man . Je mehr man mit ihnen herumspielt, desto mehr in Ihrem Kreativen. Und wieder siehst du das Muster hier hinten innerhalb des Musters innerhalb dieser gelben Dreiecke. Aber was ich möchte, dass Sie für Ihre Projekte tun, ist versuchen, ein oder zwei Themen in das Muster zu integrieren . Hier haben Sie diese Säulen hier mit den anderen Gebäuden. Sie haben auch die Schatten, die genau hier gehen. Aber Sie haben diesen einen Kerl hier stehen. Die Art von zerbricht es ein bisschen. Sie können sogar sehen, dass es hier einen Bus gibt , der auch irgendwie das Muster zerbricht. Also für mich, es fügt irgendwie ein bisschen mehr zu der Komposition hinzu. Sie können etwas haben, das Muster aufzulösen, besonders wenn Sie es in eine Regel der dritten Art der Situation setzen können. Ähm, weißt du, es macht einfach, dass dieses Thema noch mehr auftaucht. In der Tat, als ich diesen Schuss gemacht habe, jemand anderes vorbeigekommen. Und, wissen Sie, ich mag wirklich, wie, um mich noch mehr Gleichgewicht zu der Komposition hinzugefügt. Du hast also das Muster. Wie ich schon sagte, mit diesen Säulen hier, hast du diesen Kerl genau hier. Sie haben den Bus noch, aber dann bringt diese Dame mich etwas Gleichgewicht, fürmich etwas Gleichgewicht, weil Sie beide, ähm, dieser Kerl und dieses Mädchen hier das Muster brechen. Aber Sie haben auch, wie, ihr, ihren Schatten hier, der das Muster von Weiß und Schwarz-Weiß im Schwarz-Weiß in Schwarz zerbricht . Was ich also für Ihre Projekte tun möchte, ist zu versuchen, einen Weg zu finden, ein Thema zu integrieren, in dem sie das Muster ein wenig zerbrechen. Auf diese Weise wird es irgendwie ein bisschen auffallen. Maurin die Komposition, Ähm, dieses letzte Beispiel ist, dass es ein Gebäude in der Innenstadt von Chicago ist, das tatsächlich immer noch für alles arbeitet. Und bevor ich in die Fotografie kam, dachte ich, es wäre ein cooles Atrium, aber ich habe nie so viel Aufmerksamkeit darauf geschenkt. Aber, ähm, viele Leute schießen gerade von hier nach oben, der Platz hier, aber kreativ werden damit, wissen Sie, nur auf der Seite der tatsächlichen neben die eigentliche Adrian, Sie sehen alle diese anderen Muster neben nur dem Hauptplatz Also haben Sie alle diese Plätze hier, aber diese stehen ein wenig mehr, weil sie dunkler sind als nur ein gerades Glas hier in der Mitte. Also, ähm, wieder, es gibt so viele verschiedene Vorzeigelinien und diese Muster sind so viele verschiedene Blickwinkel, Sie ihn erschießen können. Sie können die Regel der dritten Art Situation mit diesen, ähm, Muster versuchen ähm, , einfach Spaß. Und wie ich schon sagte, je mehr du anfängst, dein Auge zu trainieren, desto mehr merkst du, dass sie überall sind, es viel mehr Spaß, ihn zu erschießen. Also möchte ich wirklich nutzen, dass ihr euch einfällt und so viel kreativ werdet wie nicht könnt, um, wenn ihr die Muster direkt auf schießen wollt, ist das in Ordnung, weißt du, Aber ich würde gerne sehen, wie Sie versuchen, etwas zu tun. Vielleicht, wo Sie auch die anderen Lektionen, die wir unterrichtet haben, einbeziehen können. Wenn du all die Dinge, über die wir gesprochen haben, in einer Klasse in dieser Klasse einbinden kannst und einen Schuss, der ein Geldmacher sein wird, wird das ein Mörder sein. Also, ähm, ja, geh da raus und versuche, wieder zu finden, als wären sie überall, und das ist der Spaß daran. Benutzt, um dein Auge zu trainieren, um ihn zu sehen. Also will ich wirklich sehen, ob ihr euch einfällt. Also wieder, versuchen Sie, einen Weg zu finden, wo Sie ein Thema in die Auflösung des Musters integrieren können, denn dann macht es einfach wirklich dieses Thema Pop. Und es macht wirklich die Muster zu Ende, auch. Also, ähm, freue mich darauf, dass ihr euch einfällt. Und wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, mich zu schlagen. Alles klar, Leute. 7. Depth des Felds: Okay, so für die nächste Lektion wird Schritt das Feld besprechen. Also die coole Sache über den Tod von Feldern, die wirklich isoliert bestimmte Teile von Ihrem von Ihrem fogo. Ähm und auch, eine Sache zu erinnern, wenn Sie über Tiefenschärfe sprechen, ist, dass es mehr um Ihren f Stopp und Ihre Entfernung zu Ihrem Motiv geht als die tatsächliche Brennweite Ihres Objektivs. Also, ähm, wenn Sie, wissen Sie, sagen, etwas wie Cannon T fünf kam mit dem Objektiv, können Sie immer noch eine Tiefenschärfe bekommen. Das ist ziemlich cool. Auch wenn diese Aktie gewinnt die Öffnung, vielleicht um vor, Sie wissen, für eine Verlangsamung gehen wird. Dieser Schuss wurde tatsächlich mit einem 24 Millimeter geschossen, einem Punkt für tatsächlich 50 Millimeter, und ich habe es bei 1,6 gemacht. Also mein Appetit war, es war viel breiter als sagen, ein Lager Gassen. Aber man kann immer noch bestimmte Blicke oder das, was man Boca nennt, erreichen. Ähm, mit, du weißt schon, nur auf Lager. Lin ist nur mehr über Distanz. Ihr Subjekt. Also, ähm, wieder, Boca ist, wenn Sie etwas im Fokus auf Ihren Rahmen oder auf Ihrem Foto haben, aber alles andere um es herum ist verschwimmen, also zieht es wirklich nur Ihre Zuschauer ich in das, was Sie wollen , um zu sehen. Ich meine, Sie können hier im Hintergrund sehen, dass Sie mehr von der Gitarre sehen können. Du könntest diesen Hals der Gitarre ausmachen, aber ich möchte mich wirklich auf die Hand des Gitarristen konzentrieren. So kann eine andere coole Sache mit Schärfentiefe tun. Geht diese Art von Reden zurück, als wir über die Regel der Drittel und den ganzen Fokus und den neu zusammengesetzten Aspekt davon sprachen? Hier ist ein Schuss aus dem gleichen Konzert, wo ich mich auf die Keyboard-Spieler dieses Dings konzentrieren möchte , im Gegensatz zu diesem hier. Aber offensichtlich war dieser Kerl näher bei mir, aber ich will nur, dass dieser Kerl sich fokussiert. Also wieder, ähm, in der Lage, den Mittelpunkt der Mitte zu wählen, der mittlere Musiker hier und wieder, meine App patrouilliert bei einem 1,6. Also wirst du viel mehr Boca bekommen, und das ist unscharf und all das hier im Fokus stehen. Aber ich möchte mich nur auf diese tatsächliche Position konzentrieren, also ist es eine coole Art, eine Geschichte zu erzählen. Es zeigt, dass es tatsächlich noch viel mehr los ist außer diesem hier, diesem einen Hauptthema. Es gibt eine Menge Leute auf der Bühne, wenn dieser Typ hier Gitarre spielt. Dieser Typ spielt Tastaturen, und das war ein weiterer Keyboardspieler. Es gibt also einen guten Weg, um mehr zu Ihrer Geschichte hinzuzufügen wenn Sie sich nur auf einen bestimmten Teil Ihres Fotos konzentrieren können, und alles andere ist irgendwie verschwommen. Ähm, hier ist etwas ganz anderes. Ähm, ich habe ein paar Fotos für ein Fitnessstudio geschossen, das eigentlich um die Ecke von meinem Haus ist, und sie machen eine Menge Sachen mit Kettlebells und einer Art CrossFit-Gefühl und so will ich das mit diesem Foto zeigen. Hier haben Sie also, wissen Sie, Kettle Bell hier und wieder, sogar die Drittelregel zurückkehren. Es ist ein bisschen abseits der Mitte, also ist es nicht richtig, in der Mitte Ihres Rahmens, aber Sie haben Leute im Hintergrund. Ich sollte sehen, wie sie arbeiten, und dann können Sie irgendwie Stück zwei und zwei zusammen, das Sprichwort Okay, na ja, das ist offensichtlich ein Fitnessstudio, aber Sie sehen auch die Themen im Hintergrund. Also bekommst du irgendwie mehr zu der Geschichte dort. Also eine Sache ist wirklich cool wieder über Tiefenschärfe ist, dass Sie in der Lage sind, bestimmte Teile Ihres Fotos zu isolieren , während auch mehr zur Geschichte mit dem Hintergrund zu erzählen. Du kannst also diese Leute nicht wirklich sehen, die ihre Gesichter nicht ausmachen können. Du kannst irgendwie herausfinden, was los ist. Sie können sehen, dass dieser Kerl , hier hinten angefangen hat,einen Schub zu machen. Diese Dame macht auch ein paar Liegestütze, weißt du? So bekommen Sie die ganze Vorstellung davon ist ein Juni, diese Leute trainieren. Aber der Hauptaugenmerk liegt auf dieser Kesselglocke hier. Also, um, wieder, Tiefenschärfe ist etwas, das wirklich großartig ist, das Sie gedulden, wirklich? Sie einfach einen bestimmten Punkt Ihres Fotos, aber erzählen Sie auch den Rest der Geschichte mit Dingen, die sich um den Hintergrund drehen. Also, ähm, eine Sache über das Feld zu wissen und zu versuchen, zum technischen hier zu kommen, ist, Ihre Nummer zu senken oder je weiter offen Ihre Nummer, was eine niedrigere Zahl sein wird. Wie ich schon sagte, ich habe so gedreht, wie dieser hier, äh, ich habe das in 2,5 erschossen, aber ich war wirklich nah an der Kesselglocke. Je breiter deine Blende, desto mehr Licht wirst du in dein Foto einlassen. Wenn Sie in höhere Zahlen kommen, sagen wir , 16 oder 17 werden Ihre Fotos tatsächlich viel dunkler. Und das musst du mit deiner Verschlusszeit überkompensieren, und du bist so wieder so, dass du dort nicht zu technisch wirst. Aber, äh, aber wenn Sie sagen, dass Sie um 16 oder 17 f Stop gehen, wird viel mehr im Fokus stehen. Also, wenn ich diesen Schuss schoss, sagen wir, du F 16 kennst, würdest du jeden im Hintergrund sehen, sowie eine Kesselglocke. Aber ich möchte nur dieses Thema isolieren, dieses Thema hier. Also wieder, es ist etwas, nur über Schärfentiefe zu lernen, ist, dass Sie es tatsächlich manipulieren können. Aber es geht nur um Ihre Blende in der Ferne zu Ihrem Motiv, so dass Sie nicht ständig weit aufdrehen müssen, um so eine Boca wieder in den Hintergrund zu bekommen . Dies ist nur, dass ich diese eine 2,5 erschossen und es ist nur, wie nah ich an dem Thema war. Denken Sie also daran, dass in Zukunft, diese Schärfentiefe, Sie mit viel spielen können. Aber es geht wieder um deine Distanz. Okay, also ein guter Weg zu Praktiken ist und ich würde gerne sehen, dass dies in Ihren Projekten fokussiert ist. Haben Sie etwas, wo Sie sich auf etwas im Vordergrund konzentrieren können und dann vielleicht etwas im Hintergrund. Also im Vordergrund, ich meine, wie diese Kettlebells hier, rechts vor meinen Gliedmaßen. Aber sagen wir, für diesen Schuss, diese Tastatur Spieler Maurin den Hintergrund. Offensichtlich war dieser Typ im Vordergrund, also würde ich gerne sehen, wie Sie mit diesen Arten von Aufnahmen herumspielen und sehen, welche Art von Bildern Sie sich einfallen können. Also nochmal, es geht um deine Distanz und deinen F-Stop, also kann ich es kaum erwarten zu sehen, was ihr euch einfällt. 8. Schlussbemerkung: Vielen Dank. Hör auf, diesen Kurs mit mir zu den Leuten zu nehmen. Immer noch teilen. Ich weiß es wirklich, wirklich zu schätzen. 1000. Danke auch an Sie. Also für die Hosen. Wirklich? Ich wollte nur ein paar Dinge nicht lernen. Vielleicht schauen Sie sich einige Dinge anders in der Komposition an. Hoffentlich wird dies Ihre Fotos auf eine andere Ebene bringen. Ich möchte, dass du Spaß hast, diese Projekte zu machen. Viele positive Rückmeldungen von vielen Schülern in der Klasse. Lasst uns miteinander verbinden. Wenn Sie irgendwelche Fragen haben, zögern Sie nicht zu schreiben und bat mich, Unordnung zu helfen. Das kann ich. Also nochmals vielen Dank und zwingt Ihre Projekte.