Zeichne einen Retro-Fernseher in Adobe Illustrator – Ein Kurs der Reihe Graphic Design for Lunch™ | Helen Bradley | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Zeichne einen Retro-Fernseher in Adobe Illustrator – Ein Kurs der Reihe Graphic Design for Lunch™

teacher avatar Helen Bradley, Graphic Design for Lunch™

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

4 Einheiten (48 Min.)
    • 1. Intro Retro-TV

      27:19
    • 2. Retro 1

      6:05
    • 3. Retro 2

      7:23
    • 4. Retro 3

      7:16
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

489

Teilnehmer:innen

32

Projekte

Über diesen Kurs

Grafikdesign für Lunch™ bringt Illustrator in kleinen Einsätzen mit einfachem Lernen, das du lernen einfach verzehrst. In dieser Folge wirst du die Formen machen und kombinieren, wie du Textur hinzufügen und wie du einen sunburst kreierst. Du lernst diese Techniken durch Zeichnung eines drawing mit der texturen Sonnenburger.

078cbaa7.jpg

Mehr in dieser Serie:

10 Adobe Illustrator in 10 Minuten – Ein Grafikdesign für -

10 Adobe Illustrator in 10 Minuten – Ein Grafikdesign für -

10 Illustrator und Path in 10 Minuten – Ein Grafikdesign für -

10 in 10 – 10 Adobe Illustrator Align Tipps in 10 Minuten – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

10 in 10 – 10 Adobe Illustrator-Tipps, die in 10 Minuten ein Grafikdesign für - eintauchen

10 in 10 – zehn Top Adobe Illustrator-Tipps in 10 Minuten – Ein Grafikdesign für -

10 Schnittstellen- und Workflow-Tipps für Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

20 Design-Tipps in 20 Minzen – Ein Grafikdesign für den -

20 Adobe Illustrator Farbtipps in 20 Minzen – Ein Grafikdesign für -

20 Foto-Tipps in 20 Minzen – ein Grafikdesign für -

20 Illustrator in 20 Minzen – Ein Grafikdesign für Gradient

20 Illustrator reflektieren und drehen Tipps in 20 Minzen – Ein Grafikdesign für -

20 Paare, Schnitt- und Cutout in 20 Minuten – Ein Grafikdesign für -

20 Dinge, die die neue Illustratorinnen wissen müssen – ein Grafikdesign für das to kennen müssen.

2022 Kalender von Grund auf in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

3D-Extrusionseffekte mit Text und Formen in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

3D-Perspektiven in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für Perspective

3D-Formmuster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Shape

4 exotische Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für das -

4 praktische Muster in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

4 Illustrator in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für Shading

5 coole Texteffekte in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

5 Hexagon in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für das -

Abstrakte Ombre Hintergrund in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für das -

Füge einem Muster in Adobe Illustrator einen Hintergrund hinzu

Alles, was du über Pinsel in Illustrator wissen musst – ein Grafikdesign für to

Banner und Award in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Biegst und Mischungen in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Mischungen und Farbverläufe in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Block- und Half in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Zöpfe, Rick Rack und mehr in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Cacti mit DIY Brushes in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für with

Circle Muster in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Kreise mit Pinsel und Mischungen – ein Grafikdesign für den Lunch™ Kurs

Farbschemata zum Verkauf in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für to

Komplexe Muster mit Patterns in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für with

Eine Skizze zu Vektoren mit Illustrator Live Paint – Ein Grafikdesign für den Kurs Lunch™

Erstelle ein einfaches oder Tartan Muster in Adobe Illustrator – ein Grafikdesign für a

Gestalte Radiolarians in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Erstellen mit Mischungen und Pinsel in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Kreative Half in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Curly in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Benutzerdefinierte Ecken für Musterpinsel in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für for

Benutzerdefinierte organische Muster in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Benutzerdefinierte Projekthintergrund in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für Backgrounds

Cute Furry Creatures in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Cutout in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Design in Schwarz-Weiß, in Adobe Illustrator – Erstellen positive/negative Bilder

Design mit Spiralen in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für with

Design mit Symmetrie in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für with

Diamond, Harlequin und Argyle-Muster in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Doodle Blumendesign und Muster in Illustrator – Ein grafisches Design für -

Doodle mit DIY in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für with

Zeichne einen Heißluftballon in Adobe Illustrator – Spaß mit 3D!

Zeichne einen Retro-TV in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für a

Zeichne einen Vintage in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für a

Zeichne Safarimuster in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Zeichnen auf Muster in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für to

Einfache Isometrische Kunst in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Exportiere Dateigröße und Auflösung in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den -

Faux in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Flach- und Dimensional in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für den Kurs Lunch™

Die Floral in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Aus einem Design machen viele Variationen in Adobe Illustrator – ein Grafikdesign für -

Lustige Effekte mit Grafikstil in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für with

Spaß mit Scripts in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

Gradient Hintergrundeffekte in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Guilloche in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für Guilloche

Hi-Tech Hi-Tech in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für Hi-Tech

Ikat inspiriertes Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den -

Ich habe Sterne sehen – Formen in Formen in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Isometrisches Würfelmuster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für das -

Knockouts in Illustrator – Löcher in Formen – ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Großartige Rapportmuster in Illustrator – Ein grafisches Design für -

Geschichtete Layered in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für das -

Lass uns Steampunk! Zeichne Gears in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Live Trace (Bitmap bis Vector) in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für Trace

Erstellen eines Lace Pattern in Adobe Illustrator – ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Erstellen von Kunstpinsel in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Erstellen von Kunst mit Stockfotos in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Mache sich komplexe Kunst im Bereich der Erscheinung in Adobe Illustrator – ein Grafikdesign für the

Mache Ditsy in Illustrator – ein Grafikdesign für -

Erstellen von Retro in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für Shapes

Erstellen von Scrapbook zum Verkauf in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für to

Verkaufen druckbare Raster in Adobe Illustrator – ein Grafikdesign für to

Master Masks in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

Mandern von Hexagon in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Mehr Spaß mit Scripts in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für with

Multi-Color Faux in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Neoneffekt in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

Nachtleben in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Organisches Spiralmuster in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Musterdesign in Illustrator MasterKurs – A – Graphic Design für Lunch™ Kurs

Muster in Muster und unregelmäßigen Muster in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für den -

Muster in Adobe Illustrator – Das Impossible nicht machen – Ein grafisches Design für -

Pattern in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für Know-how

Muster in Linien und Punkten in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Muster in Adobe Capture für Illustrator und Photoshop – Ein Grafikdesign für -

Perfekt Overlap rotierende Formen in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für den -

Pipeline Effect in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Pop Art Star Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für das -

Rainbow und Texteffekte in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Gradient

Mandala in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für - in die Praxis

Real-Time Mirror in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Drawing

Retro in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Roadtrip! DIY und Live Paint in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Roaming Square Muster in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für -

Nahtlose Repeating in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Saisonale Designs – Chalkboard – in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Saisonale Verzierungen in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Halbtransparente Brushes in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Teilen und Archivieren von Dateien von Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Skizze zur Vektorgrafik in Illustrator – Saleable Digital Assets – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Sketchy in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Etwas Fishy! Ansehen in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Stipple in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für Effect

Stiche und Nähelemente in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für den -

String Art Designs in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Stilvolle Doodles zum Erstellen und Verkaufen in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für to

Terrazzo-Muster leicht in Adobe Illustrator – ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Text über belebte Hintergründe in Illustrator – Ein Grafikdesign für Backgrounds

Texturen in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für das -

Triangle Muster in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Gib einen Weg in Adobe Illustrator auf – Ein Grafikdesign für a ein!

Verstehen von Bounding Boxen in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Verwende Photoshop in Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Halftones und Houndstooth in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für Houndstooth

Vektortexturen in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

Warp und Text in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Ein Bild von Watercolor in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den Kurs Lunch™

Aquarellfarben mit Schriftarten und Pinsel in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für with

Wellenmuster in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für Lunch™ Kurs

Großartige Designs mit DIY in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für -

Whimsical Diagonal in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für den Kurs Lunch™

Großartige Scrapbook für den Verkauf in Adobe Illustrator – ein grafisches Design für -

Großartige Texteffekte in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für den -

Großartige Tree in Adobe Illustrator – Ein grafisches Design für das -

Wreaths und Blumendesigns in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für Wreaths

Zentangle® inspirierte Musterpinsel in Adobe Illustrator – Ein Grafikdesign für den -

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Helen Bradley

Graphic Design for Lunch™

Top Teacher

Helen teaches the popular Graphic Design for Lunch™ courses which focus on teaching Adobe® Photoshop®, Adobe® Illustrator®, Procreate®, and other graphic design and photo editing applications. Each course is short enough to take over a lunch break and is packed with useful and fun techniques. Class projects reinforce what is taught so they too can be easily completed over a lunch hour or two.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Intro Retro-TV: Hallo. Ich bin Helen Bradley. Willkommen zu diesem Grafikdesign für den Lunch Kurs; Zeichnen Sie einen Retro-TV in Adobe Illustrator. Graphic Design for Lunch ist eine Reihe von Klassen , die uns eine Reihe von Tipps und Techniken zum Erstellen von Designs und Arbeiten in Anwendungen wieIllustrator, Photoshop und Frocreate beibringen Erstellen von Designs und Arbeiten in Anwendungen wie . Nun, heute werden wir lernen, wie man ein Retro-Fernsehgerät wie dieses in Illustrator kreiert . Einige der Techniken, die Sie lernen werden, ist die Verwendung des Verschmelzungswerkzeugs. Wir werden den Hintergrund mit einer Maske texturieren. Wir werden die neue Funktion für abgerundete Ecken in Illustrator verwenden. Wir werden ein paar Dinge sagen, die Sie auch mit dem Pathfinder-Tool tun können. dieser Video-Lektion gibt es eine ganze Menge Lernen, und ich hoffe, dass es Ihnen Spaß macht. Wir werden beginnen, indem wir eine neue Datei mit „Datei“, „Neu“ erstellen. Ich wähle eine Letter Größe Datei, RGB-Farbe, und ich stelle sicher, dass ich mich in Querformat orientiere und ich werde auf „OK“ klicken. Ich werde damit beginnen, die Farben zu erstellen, die ich verwenden möchte. Zunächst werde ich die meisten Farben hier aus den Farbfeldern entfernen. Ich klicke auf einen, klicke bei Umschalttaste auf den letzten und ziehe sie einfach in den Papierkorb. Ich werde eine neue Farbgruppe erstellen, und ich möchte ein paar Farben hinzufügen. Ich werde hier auf eine dieser Farben doppelklicken und meine Farbe machen. Der erste von ihnen wird 255, 255, 203 sein. Ich klicke einfach auf „Okay“. Ich werde das in meine Farbfelder ziehen und ablegen. Der zweite, den ich verwenden möchte, ist 212, 53 und 0. Auch hier werde ich das nur zu meinen Mustern hinzufügen, damit es schön und handlich ist. Jetzt werde ich mit der orangefarbenen Farbe beginnen, die ich gerade erstellt habe, um eine Runde von Rechtecken zu machen. Ich werde auf das „Round of Rectangle Tool“ klicken und einfach die Anfänge meines Fernsehgeräts herausziehen. das Direktauswahlwerkzeug ausgewählt ist, kann ich hier auf das Steuerelement klicken und alle vier abgerundeten Ecken gleichzeitig anpassen. Wenn ich stattdessen auf einen der Knoten an einer der Ecken klicke, sollten Sie sehen, dass das Steuerelement nur auf diese bestimmte Ecke beschränkt ist. Dadurch kann ich eine Ecke unabhängig von den anderen Ecken anpassen. Was ich tun werde, ist nur daran zu arbeiten, eine interessante Form für mein Fernsehgerät zu schaffen . Ich will nicht, dass es perfekt ist. Ich werde nur herumziehen, um ein paar interessante Kanten darauf zu erstellen. Indem ich ein paar Knoten gleichzeitig auswähle, kann ich eine Ecke herausziehen und sie ein wenig interessanter machen. Wenn ich möchte, kann ich über ein paar Knoten ziehen und nur an einem einzelnen Pfad arbeiten, dem Bereich zwischen diesen beiden Knoten. Sobald ich mit einer Form fertig bin und ich etwas habe, das ich so ziemlich mag, was ich denke, dass ich wahrscheinlich gerade jetzt mache, werde ich das sperren, damit es sich nicht bewegt. Ich öffne die letzte Palette, identifiziere nur den Pfad und sperre ihn einfach. Dies ermöglicht es mir, eine zweite Form darin zu zeichnen, ohne sie zu beeinflussen, so dass jede Bewegung, die ich mit meiner zweiten Form mache, meine erste nicht beeinflussen wird. Ich werde klicken und die innere Form für mein Fernsehgerät zeichnen. Ich werde genau das Gleiche hier machen. Klicken Sie auf das direkte Auswahlwerkzeug, beginnen Sie mit diesen Ecken zu arbeiten. Ich gestalte nur das Innere um, bis ich etwas habe, das mir gefällt. Jetzt werde ich das Video beschleunigen, während ich das tue. Wenn Sie einen Strahl haben, denken Sie über den ursprünglichen Pfad nach. Sie können hier reinkommen und sein Schlosssymbol abnehmen und es auch überarbeiten. Sobald Sie mit der Form zufrieden sind, die Sie erstellt haben, sperren Sie beide Ebenen, dann können Sie fortfahren und die zusätzlichen Bits zum Fernseher hinzufügen. Das erste Bit wird die Antenne sein, die halb eines Kreises sein wird. Ich werde hier klicken und einen Kreis zeichnen. Ich werde sicherstellen, dass es mit der orange-roten Farbe gefüllt ist, die ich verwenden möchte. Ich werde das Minus hier, das verzögerte Ankerpunkt-Werkzeug auswählen und auf diesen Ankerpunkt klicken. Ich werde jetzt ein Rechteck über dieser Form zeichnen; wählen Sie beide Formen aus und verwenden Sie Minus Front, um dasRechteck aus dem Kreis zu entfernen, so dass ich nur denHalbkreis habe, den ich will, und ich werde es an Ort und Stelle wählen Sie beide Formen aus und verwenden Sie Minus Front, um das Rechteck aus dem Kreis zu entfernen, so dass ich nur den positionieren. Ich werde es hier überlappen, denn in einer Minute werde ich all diese Formen miteinander verbinden. Für die Antenne werde ich das Stift-Werkzeug greifen, in das ich die Antenne ziehen werde. Es ist eine dreiseitige Form. Klicken Sie in den Kreis, klicken Sie nach außen, klicken Sie zurück in den Kreis, und klicken Sie zurück auf den Punkt, an dem Sie begonnen haben. Die Beine werden so ziemlich gleich sein, aber sie werden vier Punkte sein. Klicken Sie einmal, klicken Sie nach außen, halten Sie die Umschalttaste gedrückt, um sicherzustellen, dass Sie eine perfekt horizontale Linie zeichnen, und klicken Sie zurück in das Fernsehgerät und zurück auf den Startpunkt. Mit diesem werde ich ein bisschen vorsichtiger sein. Ich werde nach diesem Indikator suchen, dass ich auf der gleichen Linie wie die anderen Beine bin. Wenn ich auf diesen Indikator schaue, der mir sagt, dass ich auf der exakt gleichen Linie wie das andere Bein bin, werde ich einmal klicken, Umschalttaste klicken. Ich ziehe eine perfekt horizontale Linie heraus und dann zurück in den Fernseher, zurück über den ursprünglichen Punkt. Ich möchte all dies zu einer einzigen Form machen, also gehe ich zurück in meine Ebenenpalette. Ich werde die ursprüngliche Fernsehform freischalten und sie über alles andere bewegen. Im Moment ist die gelbe Füllform in der Mitte weggesperrt. Wenn ich hier auf diese Ebene klicke, wähle ich jedes orangefarbene Objekt auf der Ebene aus und sonst nichts. Ich werde ihnen beitreten, sie mit der Option Vereinen hier vereinheitlichen, und das schafft eine Form aus allen. Zurück in der letzten Palette, werde ich nur den gelben Weg über die Orange bewegen. Wir sind jetzt bereit, weiterzumachen und einige zusätzliche Objekte für das Fernsehgerät zu erstellen. Ich werde die Objekte herunterschauen, die ich bereits habe, damit ich weitermachen und einige zusätzliche Formen machen kann. Das erste, was ich tun werde, sind ein paar kleine Kreise. Ich ziehe das Ellipsenwerkzeug heraus, halte die Umschalttaste gedrückt, um einen Kreis zu erstellen. Nur gehen, um diese oben auf das Ende dieser Antenne zu bewegen, und halten Sie dann die Alt-Taste, während ich eine zweite Kopie weg ziehen, um auf die andere Antenne zu setzen. Eigentlich werde ich diese verbinden, während ich hier bin, also werde ich die orangefarbene Form freischalten , alles auswählen und den Befehl „Vereinen“ erhalten. Dann geh zurück und lege diesen Weg auf alles andere. Jetzt werde ich alles sperren und die Linien erstellen, die hier rüber gehen. Ich werde das Liniensegment-Tool anvisieren. Ich werde eine gelbe Farbe verwenden, damit wir die Linien sehen können. Es muss offensichtlich der Schlaganfall sein, und es geht um einen Vier-Punkt-Schlag. Ich werde die Umschalttaste halten, während ich diese Linie herausziehe , so dass sie perfekt horizontal ist. Ich möchte auch, dass die Enden abgerundet werden, also werde ich nur auf das abgerundete Ende für den Strich klicken. Lassen Sie uns von dieser Form weg klicken und sehen, wie es aussieht, es ist ziemlich gut. Ich werde „Alt-Taste ziehen“, um eine zweite zu erstellen. Ich werde es hier unten platzieren, und ich werde es so dimensionieren, dass es schmaler ist. Aber ich möchte immer noch überprüfen und sicherstellen, dass es noch vier Punkte, was es ist. Wenn es nicht wäre, würde ich das ändern. Dann wählen Sie beide Objekte hier aus und wir werden eine Verschmelzung verwenden. Ich klicke auf das „Verschmelzungswerkzeug“, klicke auf das erste und klicke auf das zweite Objekt. Jetzt wird die Mischung erstellt, sie ist einfach nicht perfekt für meine Bedürfnisse. Ich werde auf das Verschmelzungswerkzeug doppelklicken und zu den angegebenen Schritten gehen. Klicken Sie auf „Vorschau“, damit wir sehen können, was wir tun. Ich werde in die Zahl klicken und dann die Nach-unten-Taste drücken, denn das lässt mich sehen und genau sagen, wie viele dieser Zeilen ich will. Ich denke, das ist ziemlich gut, aber ich denke, es ist wahrscheinlich ein bisschen dick. Ich gehe zurück zu meiner Startlinie, und ich werde ihre Schläge ändern. Ich werde nur darauf doppelklicken, um es im Isolationsmodus zu erreichen und es auf drei Punkte zu nehmen. Doppelklicken Sie auf das Ende, machen Sie es auch drei Punkte. Jetzt, wenn ich wieder in meine Illustration kam, werden Sie sehen, dass sie alle bis zu Drei-Punkt-Linien sind. Wenn ich nun wieder in die Illustration gehe, werden Sie sehen, dass es sich um Dreipunktlinien handelt. Nun, wenn ich zurück in die [unhörbare] Jetzt, wenn wir zurück in die Illustration hier gehen, können Sie sagen, dass es sich um Dreipunktlinien handelt. Jetzt denke ich, dass sie vielleicht nicht so schön sind, wie sie könnten, also werde ich hier ein wenig vergrößern und ich werde nur das Auswahlwerkzeug bekommen und einfach darauf doppelklicken. Ich wollte es in den Isolationsmodus bringen, möchte es nur ein wenig hinüberbewegen. Wenn ich es überziehe, verändert es die ganze Linie, was es tun sollte. Ich drücke die Strg-Taste oder den Befehl 0, nur um es noch einmal anzusehen. Jetzt denke ich, es ist ziemlich gut jetzt, ich denke nur, dass die ganze Mischung ein bisschen weit über ist. Ich habe es ausgewählt und einfach in Position gebracht. Fügen wir nun die Regler zum Fernsehgerät hinzu. Ich werde auf das Ellipse Tool klicken. Stellen Sie sicher, dass ich mit einer Füllfarbe von Gelb arbeite. Klicken und ziehen Sie, um meine Ellipse zu erstellen indem Sie die Umschalttaste gedrückt halten, während ich dies tue, ich bekomme einen perfekten Kreis. Es wird das ein bisschen nach oben bringen. Jetzt will ich die Mitte aus diesem Kreis klopfen. Ich wähle „Kopie bearbeiten“, Einfügen an Ort und Stelle bearbeiten“. Das schafft statisch. Jetzt will ich die Mitte aus diesem Kreis klopfen. Ich werde es nur dort hinstellen, wo ich denke, dass es am Ende sein wird. Ich wähle „Kopie bearbeiten“ und dann „Einfügen an Ort und Stelle bearbeiten“. Dann werde ich Shift und Alt halten, während ich die Mitte dieses Kreises neu verkleinern werde. Ich werde es orange machen, nur damit wir sagen können, wie es aussehen wird, was uns die Chance gibt, das vorzusprechen und einfach zu sagen, ist das die Form, die wir wollen? Wenn ja, werde ich diese beiden Elemente auswählen und dann einfach die Mitte herausschlagen indem ich im Pathfinder die Option Minus Front auswähle. Jetzt haben wir einen Kreis mit der Mitte, ausgeschnitten. Sie können sehen, dass es tatsächlich ist, ich Donut nicht ein gelber Kreis mit einem orangefarbenen Kreis darin. Für die anderen beiden Knöpfe, werden wir wieder gehen und erstellen. Für die anderen beiden Regler werde ich wieder eine gelbe Füllung auswählen. Ich werde das Ellipsenwerkzeug auswählen, und ich werde einen Kreis mit der Umschalttaste ziehen, während ich dies tue. Für die anderen beiden Regler werde ich das Ellipsenwerkzeug erneut mit einer gelben Füllung anvisieren. Ich ziehe hier nur einen Kreis mit der Umschalttaste heraus, während ich den Kreis ziehe. Fehler, Fehler, Fehler. Die anderen beiden Regler wieder, ich werde das Ellipse Tool wieder verwenden, eine gelbe Farbe. Ich werde nur Shift halten, während ich einen Kreis herausziehe. Ich will es hier nur ein bisschen besser positionieren. Ich werde das Liniensegment-Tool als nächstes anvisieren, ich werde sicherstellen, dass ich meine orange Farbe verwende , damit ich sehen kann, was hier passiert. Sieht aus, als wäre ich im Isolationsmodus, das habe ich gerade verlassen. Ich werde klicken und eine Linie über diese Form ziehen. Ich werde den Strich weiß auf etwa drei oder vier Punkte erhöhen. Ich scheine meine Farbe verloren zu haben. Nun, es ist gelb geworden. Gehen wir einfach zurück und drehen es wieder orange. Wir können sehen, wie es aussieht. Ich werde das Auswahlwerkzeug ausrichten, sicherstellen, dass ich meine Form, die Linienform ausgewählt habe , und ich halte ALT oder Wahltaste gedrückt, während ich eine zweite wegziehe. Wir kreieren diese Doppellinie wie einen Knopf durch unseren ursprünglichen Kreis. Nein, ich glaube, ich muss den Kreis ein wenig bewegen. Ich werde es anvisieren und es nur ein wenig in Bezug auf die Linien bewegen. Glaub nicht, dass ich es noch ganz da habe. Sobald du es siehst, Irrtum. Sobald Sie es so aussehen, wie es aussehen soll, können Sie über diese beiden Shapes auswählen. Irrtum. Jetzt werde ich auch einen Kreis in der Mitte fallen lassen. Irrtum. Ich werde auch einen weiteren Kreis in der Mitte von all dem fallen lassen. Ich werde den äußeren Kreis wählen. Irrtum. Jetzt möchte ich auch einen Kreis in die Mitte fallen lassen. Ich klicke auf den Kreis und wähle Bearbeiten Kopieren, Bearbeiten, Einfügen, Fehler. Ich werde den Kreis wieder wählen und wählen. Irrtum. Jetzt will ich einen kleinen Kreis oben auf alles. Ich werde nur hier klicken, um den äußeren gelben Kreis auszuwählen, und wählen Sie „Kopie bearbeiten“ und dann „Einfügen an Ort und Stelle bearbeiten“. Ich werde seine Füllfarbe anvisieren und sicherstellen, dass ich es auf Orange gesetzt habe damit wir es sehen können und dann mit Alt und Shift gedrückt halten, werde ich es einfach in wirklich, wirklich klein dimensionieren und es einfach gegen die Balken testen, die ich hier habe. Sie können auch oval auswählen. Irrtum. Sobald ich mit der Form zufrieden bin , die ich erstellt habe , werde ich alle Objekte hier auswählen, um die Linien zu subtrahieren und der Kreis von dem Kreis darunter alles muss erweitert werden. Ich wähle „Objekt“, „Erweitern“ und klicke auf „OK“, und überprüfe und erweitere alles erneut. Jetzt habe ich alle Formen ausgewählt. Ich werde wieder über alle ziehen, so dass sie alle ausgewählt sind. Die cremefarbene oder gelbliche Form ist ganz hinten. Wenn ich also hier auf den Pathfinder klicke und Minus Front wähle, werden alle vorderen Formen von der Rückseite entfernt werden. Ich werde mit einer einzigen Form enden, die alles ist, was ich will. Ich ziehe es in Position und dann gehe ich zu Alt, ziehe eine zweite Kopie davon weg. Dieses Mal werde ich es drehen, um einen Knopf zu zeigen, der in eine andere Richtung zeigt. An dieser Stelle bin ich jetzt bereit, weiterzumachen und den Hintergrund für meinen Fernseher zu erstellen. Jetzt sind wir bereit, den Retro-Hintergrund zu erstellen. Ich gehe zur letzten Palette. Ich sperre nur mein Fernsehgerät ab. Ich werde eine neue Ebene hinzufügen und sie unter alles andere verschieben und den Fernseher ausschalten. Dadurch kann ich mich nur auf den Hintergrund konzentrieren. Ich werde hier auf das Polygonwerkzeug klicken und einmal auf mein Dokument klicken, ich möchte eine dreiseitige Form. Ich klicke auf „Okay“. Es ist mit Orange gefüllt, was genau die Farbe ist, die ich verwenden möchte. Ich werde diesen obersten Punkt anvisieren und die Umschalttaste nach oben ziehen, wie ich es tue. Ich werde nur auf diese beiden unteren Punkte ziehen und es einfach ein bisschen länger machen. Das muss den ganzen Weg gehen, um meinen Sonnenbrand zu erschaffen. es ausgewählt ist, wähle ich Effekt Verzerren und Transformieren, Transformieren. Ich muss es um seinen obersten Punkt hier drehen . Irrtum. Jetzt wähle ich die gesamte Form aus und wähle „Effekt“, „ Verzerren & Transformieren“, „Transformieren“; Dadurch kann ich meinen Sonnenaufgang erstellen. Ich möchte, dass 14 Kopien dieser Form insgesamt 15 Strahlen machen. Ich brauche es um diesen Punkt gedreht werden, also werde ich hier klicken. Es gibt ein Raster von neun Boxen und ich wähle die mittlere in der obersten Reihe aus. Ich möchte Illustrator, um die Mathematik für mich zu tun, also werde ich 360 eingeben, die Anzahl der Grade in einem Kreis ist und ich werde es nur durch 15 teilen, die Anzahl der Kopien plus das Original ist, und ich werde Drücken Sie einfach „Tab“. Illustrator hat den Sunburst für mich erstellt, also werde ich nur auf „OK“ klicken. Verschieben Sie alles in Position, stellen Sie sicher, dass es gut in meinem Dokument ist und schön zentriert ist. Ich werde dies erweitern, also werde ich „Objekt“, „Erweitern“, „Aussehen“ wählen und dann „Gruppierung aufheben“, bis die Gruppierung aufheben keine Option mehr ist. Sie werden hier sehen, dass jede der Strahlen auf ihren eigenen Weg ausgebrochen ist. Ich werde das Rechteck-Werkzeug auswählen und ein Rechteck in der Größe der Zeichenfläche herausziehen. Jetzt werde ich diese Ebene auswählen, die nur darauf gegangen ist, ein Rechteck von der Größe der Zeichenfläche und alle Strahlen. Wenn ich hier auf den „Pfadfinder“ klicke und auf „Zuschneiden“ klicke, werden alle diese Ebenen zugeschnitten , so dass sie sich nun alle innerhalb der Zeichenfläche befinden. Nachdem ich das getan habe, werde ich diese Objekte gruppieren. Gehen wir zurück zum Ebenenbedienfeld, und Sie können sehen, dass wir jetzt eine Gruppe aller unserer Objekte haben. Ich werde in meiner Gruppe sprechen und ich werde ihr eine Textur hinzufügen und ich werde dies mit dem Bedienfeld „Erscheinungsbild“ tun. Ich habe die Gruppe ausgewählt, also klicke ich auf „Deckkraft“ und klicke auf „Maske erstellen“. Das ist die Maske, an der ich arbeite, ich habe sie ausgewählt. Ich werde ein Rechteck erstellen, das die Größe der Zeichenfläche hat und es mit einer Textur füllen, die für meine Maske verwendet werden soll. Dies ist das Rechteck, die Größe der Zeichenfläche. Ich gehe zum Farbfeldbedienfeld. Ich öffne das Mustermenü und wähle „Musterbibliothek öffnen“. Ich klicke auf das „Musterfeld“, klicke auf das Menü hier und wähle „Musterbibliothek öffnen“, „Muster“, „Grundgrafiken“, „Grundlegende Grafiken“, „Grundlegende Grafiktexturen“. Diese werden im Lieferumfang von Illustrator geliefert. Ich habe die Füllung ausgewählt, ich habe mein Rechteck ausgewählt, und jetzt kann ich mein Rechteck mit diesen Mustern füllen. Man kann sagen, dass es ein wenig schwer ist, genau zu sagen, was hier vor sich geht, und wahrscheinlich, weil ich meine Maske erfinden muss. Ich werde hier etwas finden, das ich nur ein bisschen abseits sehen kann. Ich gehe zurück zum Bedienfeld „Erscheinungsbild“, gehe zurück zur Einstellung „Deckkraft“, und ich werde meine Maske invertieren. Wenn ich das tue, ist es ein bisschen einfacher, den Effekt der Texturen zu sehen. Gehen wir zurück zum Rechteck und füllen wir das Rechteck mit verschiedenen Arten von Texturen, nur um zu sehen, was geeignet sein könnte zu verwenden. Wie gesagt, jede dieser Texturen wird mit Illustrator ausgeliefert, so dass Sie diese Textur für sich selbst haben, um sie verwenden zu können. Jetzt mag ich diese Textur sehr, also denke ich, dass ich mich jetzt damit begnügen könnte. Könnte sich vorerst damit begnügen. Jetzt mag ich diese Textur sehr, aber ich denke, ich möchte ein bisschen mehr Rot darin, was ich wahrscheinlich bekommen kann, indem ich die Textur etwas kleiner mache. Ich wähle „Objekt“ „Transformieren“ „Skalieren“. Ich möchte das Objekt nicht transformieren, aber ich möchte die Textur neu skalieren, also werde ich es auf 50 Prozent skalieren. Sie können sehen, dass mir das einen etwas anderen Effekt gibt. Die Textur wählen die Arbeit nur ein wenig besser. Ich habe eine leichte Linie durch sie, also werde ich sie nur um ein oder zwei Prozentpunkte erhöhen , bis diese Zeile verschwindet und ich werde auf „OK“ klicken. Bevor ich wieder an das Dokument arbeiten kann, muss ich aufhören, an der Maske zu arbeiten, weil Sie hier sehen können, dass alles, was ich im Ebenenbedienfeld sagen kann, die Deckkraftmaske ist, ich kann nichts anderes sehen. Wenn Sie dies sehen, wenn Sie zum Ebenenbedienfeld wechseln, müssen Sie wieder an der Maske arbeiten. Wir gehen zurück zum Erscheinungsbild Panel, wir werden auf „Deckkraft“ klicken, und wir werden hier auf die Formen klicken, damit wir anfangen können, daran zu arbeiten, anstatt an der Maske zu arbeiten. Wenn ich nun zum Ebenenbedienfeld zurückgehe, sehen Sie, dass alles so ist, wie wir es erwarten. Jetzt habe ich meinem Rot eine Textur hinzugefügt. Ich möchte eine gefüllte Ebene unten hier, also werde ich gehen und wieder das Rechteck-Werkzeug auswählen, ich werde ein weiteres Rechteck in der Größe der Zeichenfläche machen, und ich werde es mit Gelb füllen. Jetzt geht die Textur im Moment hinein, alles, was ich tun muss, ist zu klicken, um sie mit Gelb zu füllen. Dann muss ich es unter den Sonnenaufgang schieben, also werde ich es einfach runterziehen. Jetzt, wenn ich die Illustration wieder anschalte, können Sie sehen, dass wir den Effekt haben, den wir hergekommen sind, um zu schaffen. Wir haben ein Retro-Fernsehgerät auf dem Hintergrund des verstörten Retro-Hintergrunds. Aufgrund der Art und Weise, wie wir das Fernsehgerät erstellt haben, könnten Sie dies tun, wenn Sie einen gelben Rand hinzufügen möchten. Ich werde nur den Weg finden, der das Fernsehgerät ist, und das ist alles hier. Alles, was ich tun muss, ist, auf das Strichwerkzeug zu klicken, einen gelben Strich hinzuzufügen und ihm dann ein paar Punkte oder vielleicht drei Punkte Strichgewicht zu geben. Ich klicke nur weg von der Abbildung. Sie können sehen, dass wir den Fernseher weiter vom Hintergrund getrennt haben. Sie können sehen, dass dies uns geholfen hat, das Fernsehen weiter von seinem Hintergrund zu trennen. Sie können sehen, dass ein solcher Effekt es uns ermöglichte, das Fernsehgerät weiter von seinem Hintergrund zu trennen. Nun könnte es ein bisschen besser sein, wenn wir es in eine etwas andere Position bringen. Alles hier gehört zum Fernseher. Sie können sehen, dass das Hinzufügen eines Strichs um alles uns erlaubt hat , das Fernsehgerät wieder vom Hintergrund zu trennen. Wenn wir das Fernsehgerät ein wenig besser in eine andere Position bringen wollen, müssen wir nur sicherstellen, dass alles auf dieser Ebene freigeschaltet ist. Wählen Sie die Ebene, die alles ist, was geht, um den Fernseher zu machen, und bewegen Sie es einfach ein wenig mehr in Position vielleicht, wo die Antenne über etwas im Hintergrund, das uns erlaubt, sie nur ein wenig zu sehen deutlicher. Es gibt Ihre Herausforderung: Erstellen Sie ein Retro-Fernsehgerät in Illustrator mit einem eigenen Retro-Textur-Hintergrund. Ich bin Helen Bradley. Vielen Dank, dass Sie sich mir für dieses Skillshare Video-Tutorial angeschlossen haben. Ich hoffe, dass es Ihnen gefallen hat und ich hoffe, dass Sie Spaß haben , den Fernseher selbst zu kreieren. Ich freue mich darauf, es in den Projekten auf Skillshare zu sehen. Wenn Ihnen dieses Projekt gefallen hat, schauen Sie bitte nach weiteren Projekten hier unter skillshare.com/HelenBradley. 2. Retro 1: Wir werden beginnen, indem wir eine neue Datei mit Datei, Neu erstellen. Ich wähle eine Buchstabengrößendatei, RGB-Farbe und stelle sicher, dass ich im Querformat bin und auf „OK“ klicke. Ich werde damit beginnen, die Farben zu erstellen, die ich verwenden möchte. Zuallererst werde ich die meisten Farben hier aus den Farbmustern entfernen. Ich werde auf einen klicken, Shift klicken Sie auf den letzten, und ziehen Sie sie einfach in den Papierkorb. Ich werde eine neue Farbgruppe erstellen, und ich möchte ein paar Farben hinzufügen. Ich werde hier auf eine dieser Farben doppelklicken und meine Farbe machen. Der erste von ihnen wird 255, 255, 203 sein. Ich klicke einfach auf „OK“. Ich werde das in meine Farbfelder ziehen und ablegen. Der zweite, den ich verwenden möchte, ist 212, 53 und 0. Auch hier werde ich das nur zu meinen Mustern hinzufügen, damit es schön und handlich ist. Jetzt werde ich mit der orangefarbenen Farbe beginnen, die ich gerade erstellt habe, um eine abgerundete Rechtecke zu machen. Ich werde auf das abgerundete Rechteck-Werkzeug klicken und einfach die Anfänge meines Fernsehgeräts herausziehen. Bei ausgewähltem Direktauswahlwerkzeug kann ich hier auf das Steuerelement klicken und alle vier abgerundeten Ecken gleichzeitig anpassen. Wenn ich stattdessen auf einen der Knoten an einer der Ecken klicke, sehen Sie, dass das Steuerelement nur auf diese bestimmte Ecke beschränkt ist. Auf diese Weise kann ich eine Ecke unabhängig von den anderen Ecken anpassen. Was ich tun werde, ist nur daran zu arbeiten, eine interessante Form für mein Fernsehgerät zu schaffen. Ich will nicht, dass es perfekt ist. Ich werde nur herumziehen, um ein paar interessante Kanten darauf zu erstellen. Indem ich ein paar Knoten gleichzeitig auswähle, kann ich eine Ecke herausziehen und sie einfach ein wenig interessanter machen. Wenn ich möchte, kann ich über ein paar Knoten ziehen und nur an einem einzelnen Pfad arbeiten, dem Bereich zwischen diesen beiden Knoten. Sobald ich mit einer Form fertig bin und ich habe etwas, das ich so ziemlich mag, was ich denke, ich mache wahrscheinlich gerade jetzt. Ich werde das absperren, damit es sich nicht bewegt. Ich öffne die Ebenenpalette, um nur den Pfad zu identifizieren und ihn zu sperren. Dies ermöglicht es mir, eine zweite Form darin zu zeichnen, ohne sie zu beeinflussen, so dass jede Bewegung, die ich mit meiner zweiten Form mache, meine erste nicht beeinflusst. Ich werde klicken und die innere Form für mein Fernsehgerät zeichnen. Ich werde genau das Gleiche hier machen. Klicken Sie auf das Direktauswahlwerkzeug, beginnen Sie mit diesen Ecken zu arbeiten und einfach das Innere neu zu gestalten, bis ich etwas habe, das mir gefällt. Jetzt werde ich nur das Video beschleunigen, während ich das mache. Wenn Sie einen Überdenken über den ursprünglichen Pfad haben, können Sie einfach hier reinkommen und sein Schlosssymbol ausziehen und es auch überarbeiten. Sobald Sie mit der Form zufrieden sind, die Sie erstellt haben, sperren Sie beide Ebenen, und dann können Sie fortfahren und die zusätzlichen Bits zum Fernseher hinzufügen. Das erste Bit wird die Antenne sein, die halb eines Kreises sein wird. Ich werde hier klicken und einen Kreis zeichnen. Ich werde sicherstellen, dass es mit der orange-roten Farbe gefüllt ist, die ich verwenden möchte. Ich werde jetzt ein Rechteck auf dieser Form zeichnen, sowohl die Formen auswählen und minus vorne verwenden, um das Rechteck aus dem Kreis zu entfernen, so dass ich nur den Halbkreis habe, den ich will, und ich werde es an Ort und Stelle positionieren. Ich werde es hier drüben überlappen, denn in einer Minute werde ich einfach all diese Formen zusammenfügen. Für die Antenne, ich werde das Stift-Werkzeug greifen, ich werde nur die Antenne hineinziehen. Es ist nur eine dreiseitige Form. Klicken Sie in den Kreis, klicken Sie nach außen, klicken Sie zurück in den Kreis, und klicken Sie zurück auf den Punkt, an dem Sie begonnen haben. Die Beine werden so ziemlich die gleichen sein, aber sie werden vier Punkte sein. Klicken Sie einmal, klicken Sie nach außen, halten Sie die Umschalttaste gedrückt, um sicherzustellen, dass Sie eine perfekt horizontale Linie zeichnen , und klicken Sie zurück in das Fernsehgerät und zurück auf den Startpunkt. Mit diesem hier werde ich ein bisschen vorsichtiger sein. Ich werde klicken, ich werde nach diesem Indikator suchen, der mir sagt, dass ich genau auf der gleichen Linie wie das andere Bein bin. Ich werde einmal klicken, Shift klicken, so dass ich eine perfekt horizontale Linie ziehen und dann zurück in den Fernseher zurück über den ursprünglichen Punkt gesetzt. Ich möchte all dies zu einer einzigen Form machen, also gehe ich zurück in meine Ebenenpalette. Ich werde die ursprüngliche Fernsehform freischalten und sie direkt über alles andere bewegen. So ist im Moment die gelbe Füllform in der Mitte weggesperrt. Wenn ich hier auf diese Ebene klicke, wähle ich jedes orangefarbene Objekt auf der Ebene aus und sonst nichts. Ich werde ihnen beitreten oder sie vereinheitlichen mit dann Option zu vereinen hier, und das schafft eine Form aus ihnen allen. Zurück in der Palette des Layers, werde ich nur den gelben Pfad über die Orange bewegen. 3. Retro 2: Wir sind jetzt bereit, weiterzumachen und einige zusätzliche Objekte für den Fernseher und das Set zu erstellen . Ich werde die Objekte herunterschauen, die ich bereits habe , damit ich weitermachen und einige zusätzliche Formen machen kann. Das erste, was ich tun werde, sind ein paar kleine Kreise. Ich ziehe das Ellipsenwerkzeug heraus, halte die „Shift“ -Taste, um einen Kreis zu erstellen. Ich werde dieses einfach oben auf das Ende dieser Antenne bewegen und dann die „Alt“ -Taste gedrückt halten, während ich eine zweite Kopie wegziehe, um auf die andere Antenne zu setzen. Ich werde mich diesen anschließen, während ich hier bin. Ich werde nur die orangefarbene Form entsperren, alles auswählen und den Befehl „Vereinen“ erhalten, dann gehe zurück und lege diesen Pfad auf alles andere. Jetzt werde ich alles sperren und die Linien erstellen, die hier rüber gehen. Ich werde das Liniensegment-Tool ausrichten. Ich werde eine gelbe Farbe verwenden, damit wir die Linien sehen können. Es muss offensichtlich der Schlaganfall sein, und es geht um einen Vier-Punkt-Schlag. Ich werde nur die „Shift“ -Taste halten, während ich diese Linie herausziehe , so dass sie perfekt horizontal ist. Ich möchte auch, dass die Enden abgerundet werden, also werde ich nur auf das abgerundete Ende für den Strich klicken. Lassen Sie uns einfach weg von dieser Form klicken und sehen, wie es aussieht, es ist ziemlich gut. Ich werde „Alt“ ziehen, um eine zweite zu erstellen. Ich werde mich nur bewerben, setzen Sie sich hier und ich werde es so dimensionieren, dass es schmaler ist. Ich möchte immer noch überprüfen und sicherstellen, dass es noch vier Punkte, was es ist. Wenn es nicht wäre, würde ich das ändern. Dann wählen wir beide Objekte hier aus und wir werden eine Verschmelzung verwenden. Ich klicke auf das „Verschmelzungswerkzeug“, klicke auf das erste und klicke auf das zweite Objekt. Jetzt wird die Verschmelzung erstellt. Es ist einfach nicht perfekt für meine Bedürfnisse, also werde ich auf das „Blend Tool“ doppelklicken und zu „Angegebene Schritte“ gehen. Klicken Sie auf „Vorschau“, damit wir sehen können, was wir tun. Ich werde in die Zahl klicken und dann einfach die Taste „Pfeil nach unten“ drücken, weil das mir erlaubt, einen Blick zu werfen und genau zu sagen, wie viele dieser Zeilen ich will. Ich denke, das ist ziemlich gut, aber ich denke, es ist wahrscheinlich nur ein bisschen dick, also gehe ich zurück zu meiner Startlinie und ich werde seine Striche ändern. Ich werde nur darauf doppelklicken, um es im Isolationsmodus zu erreichen und es auf drei Punkte zu nehmen. Doppelklicken Sie auf das Ende machen es drei Punkte als auch. Wenn wir jetzt wieder in die Illustration gehen, können Sie sagen, dass es sich um Dreipunktlinien handelt. Nun, ich denke, sie sind vielleicht nicht so schön wie sie könnten, also werde ich hier ein wenig zoomen und ich werde nur das Auswahlwerkzeug bekommen und einfach darauf doppelklicken. Ich möchte es in den Isolationsmodus bringen. Ich will es nur ein bisschen überlegen. Während ich es überziehe, verändert es die ganze Linie, was es tun sollte. Ich drücke „Control“ oder „Command 0", nur um es noch einmal anzusehen. Ich denke, es ist jetzt ziemlich gut. Ich denke nur, dass die gesamte Mischung etwas weit über ist, also habe ich sie ausgewählt und einfach in Position gebracht. Fügen wir nun die Regler zum Fernseher hinzu. Ich werde auf das „Ellipse Tool“ klicken, stellen Sie sicher, dass ich mit der Füllfarbe von Gelb arbeite. Klicken und ziehen Sie, um meine Ellipse zu erstellen, indem Sie die Umschalttaste gedrückt halten, so dass ich einen perfekten Kreis erhalte. Es wird das ein bisschen nach oben bringen. Nun, ich will die Mitte aus diesem Kreis klopfen. Also werde ich es einfach dort hinstellen, wo ich denke, dass es am Ende sein wird. Ich wähle „Bearbeiten“, „Kopieren“ und dann „Bearbeiten“, „Einfügen an Ort und Stelle“. Dann werde ich „Shift“ und „Alt“ halten, während ich die Mitte dieses Kreises neu skaliere. Ich werde es orange machen, nur damit wir sehen können, wie es aussehen wird, was uns die Chance gibt, das vorzusprechen und einfach zu sagen, ist das die Form, die wir wollen? Wenn ja, werde ich diese beiden Elemente auswählen und dann einfach die Mitte herausschlagen indem ich im Pathfinder die Option „Minus Front“ auswähle. Jetzt haben wir einen Kreis mit dem mittleren Schnitt. Sie können sehen, dass es tatsächlich ein Donut ist, kein gelber Kreis mit einem orangefarbenen Kreis darin. Die anderen beiden Regler, wieder, Ich werde das Ellipse-Werkzeug verwenden, wieder, gelbe Farbe. Ich werde nur „Shift“ halten, während ich einen Kreis herausziehe. Ich will es hier nur ein bisschen besser positionieren. Ich werde das Liniensegment-Tool als nächstes anvisieren. Ich werde sicherstellen, dass ich meine orange Farbe verwende , damit ich sehen kann, was hier passiert. Ich komme im Isolationsmodus, das habe ich gerade verlassen. Ich werde klicken und eine Linie über diese Form ziehen. Ich werde das Strichgewicht auf etwa drei oder vier Punkte erhöhen. Es scheint meine Farbe verloren zu haben. Nun, es ist gelb geworden, also gehen wir einfach zurück und drehen es wieder orange, damit wir sehen können, wie es aussieht. Ich werde das Auswahlwerkzeug ausrichten, vergewissern Sie sich, dass die Linienform ausgewählt ist. Ich werde „Alt“ oder „Option“ halten, während ich eine zweite wegziehe. Wir schaffen diese doppelte Linie, wie ein Knopf durch den ursprünglichen Kreis. Ich denke, ich muss den Kreis nur ein wenig bewegen. Also werde ich es anvisieren und es einfach ein wenig in Bezug auf die Linien bewegen. Ich glaube, ich habe es noch da. Nun, ich will einen kleinen Kreis oben auf allem. Also werde ich nur hier klicken, um den äußeren gelben Kreis auszuwählen und wählen Sie „Bearbeiten“, „Kopieren“ und dann „Bearbeiten“, „Einfügen an Ort und Stelle“. Ich werde seine Füllfarbe anvisieren und sicherstellen, dass ich es auf Orange gesetzt habe, damit wir es sehen können, und dann mit „Alt“ und „Shift“ gedrückt halten, werde ich es einfach in wirklich klein dimensionieren und es einfach gegen die Balken testen die ich hier habe. Sobald ich mit der Form zufrieden bin, die ich erstellt habe , werde ich hier alle Objekte auswählen. Um die Linien im Kreis von diesem darunter liegenden Kreis subtrahieren zu können, muss alles erweitert werden. Also wähle ich „Objekt“, „Erweitern“ und klicke auf „OK“ und überprüfe und erweitere alles erneut. Jetzt habe ich alle diese Formen ausgewählt. Ich werde wieder alle von ihnen ziehen, so dass sie alle ausgewählt sind. Die cremefarbene oder gelbliche Form ist ganz hinten Wenn ich also hier auf den „Pathfinder“ klicke und „Minus Front“ wähle, werden alle vorderen Formen von der Rückseite entfernt. Ich werde mit einer einzigen Form enden, die alles ist, was ich will. Ich werde es in Position ziehen und dann werde ich „Alt“ ziehen Sie eine zweite Kopie davon weg. Dieses Mal werde ich es drehen, um einen Knopf zu zeigen, der in eine andere Richtung zeigt. An dieser Stelle bin ich jetzt bereit, weiterzumachen und den Hintergrund für meinen Fernseher zu erstellen. 4. Retro 3: Jetzt sind wir bereit, den Retro-Hintergrund zu erstellen. Ich gehe zur letzten Palette. Ich sperre nur mein Fernsehgerät ab. Ich werde eine neue Ebene hinzufügen und sie unter alles andere verschieben und den Fernseher ausschalten. Dadurch kann ich mich nur auf den Hintergrund konzentrieren. Ich klicke hier auf das Werkzeug „Polygon“ und klicke einmal auf mein Dokument, ich möchte eine dreiseitige Form, also klicke ich auf „OK“. Es ist mit Orange gefüllt, was genau die Farbe ist, die ich verwenden möchte. Ich werde diesen obersten Punkt anvisieren und beim Zeichnen die Umschalttaste nach oben ziehen. Dann werde ich nur auf diese beiden unteren Punkte ziehen und es einfach ein bisschen länger zu machen. Das muss den ganzen Weg gehen, um meinen Sonnenbrand zu erschaffen. Ich wähle die gesamte Form aus und wähle „Effekt“ „Verzerren & Transformieren“, „Transformieren“. Das lässt mich meinen Sonnenbrand erschaffen. Ich möchte 14 Kopien dieser Form, um insgesamt 15 Strahlen zu machen. Sie mussten um diesen Punkt gedreht werden, also werde ich hier klicken. Es gibt ein Raster von neun Boxen und ich wähle die mittlere in der obersten Reihe aus. Ich möchte es illustrieren, um die Mathematik für mich zu machen. Also werde ich 360 eingeben, was die Anzahl der Grade in einem Kreis ist. Ich werde es nur durch 15 teilen, was die Anzahl der Kopien plus das Original ist, und ich werde einfach „Tab“ drücken. Ein Illustrator hat den Sunburst für mich erstellt, also klicke ich einfach auf „Okay“. Verschieben Sie alles in Position, stellen Sie sicher, dass es gut in meinem Dokument ist und schön zentriert ist. Ich werde dies erweitern, so dass ich „Objekt, Aussehen erweitern“ wählen werde , und dann werde ich die Gruppierung aufheben, bis die Gruppierung aufheben keine Option mehr ist. Sie werden hier sehen, dass jeder der [Unhörbaren] auf seinen eigenen Weg ausgebrochen wird. Ich wähle das „Rechteckiges Werkzeug“ oder das Rechteck-Werkzeug aus und ziehe eine Rechteck-Größe der Zeichenfläche aus. Jetzt werde ich diese Ebene auswählen, die nur ein Rechteck von der Größe der Zeichenfläche und alle Strahlen hat. Wenn ich hier auf den „Pathfinder“ klicke und auf „Crop“ klicke, werden all diese Strahlen zugeschnitten, so dass sie sich jetzt alle innerhalb der Zeichenfläche befinden. Gehen wir zurück zum letzten Panel. Sie können sehen, dass wir jetzt eine Gruppe von all unseren Objekten haben. Ich werde in meiner Gruppe sprechen und ich werde eine Textur hinzufügen. Ich werde das mit dem Bedienfeld „Erscheinungsbild“ tun. Ich habe die Gruppe ausgewählt, also klicke ich auf „Deckkraft“ und klicke auf „Maske erstellen“. Das ist die Maske, an der ich hier arbeite. Ich habe es ausgewählt. Ich werde ein Rechteck erstellen, das die Größe der Zeichenfläche hat und es mit einer Textur füllen, die für meine Maske verwendet werden soll. Dies ist das Rechteck in der Größe der Zeichenfläche. Ich klicke auf das Bedienfeld „Farbfelder“, klicke hier auf das „Menü“ und wähle „Musterbibliothek öffnen“ „Muster“, „Grundgrafiken“, „Basic Graphics_Textures“. Dieser wird mit Illustrator ausgeliefert. Ich habe die Füllung ausgewählt, ich habe mein Rechteck ausgewählt, und jetzt kann ich mein Rechteck mit diesen Mustern füllen. Sie können sehen, dass es ein wenig schwer ist, genau zu sehen, was hier vor sich geht, und wahrscheinlich liegt das daran, dass ich meine Maske umkehren muss. Also werde ich hier etwas finden, das ich nur ein bisschen abseits sehen kann. Ich gehe zurück zum Bedienfeld „Erscheinungsbild“. Ich gehe zurück zu der Opazitätseinstellung hier und ich werde meine Maske umkehren. Wenn ich das tue, ist es ein bisschen einfacher, den Effekt der Texturen zu sehen. Gehen wir zurück zum Rechteck und füllen wir das Rechteck mit verschiedenen Arten von Texturen, nur um zu sehen, was geeignet sein könnte zu verwenden. Wie gesagt, jede dieser Texturen wird mit Illustrator ausgeliefert, so dass Sie diese Texturen selbst verwenden können. Ich mag diese Textur sehr. Aber ich denke, ich möchte ein bisschen mehr Rot darin, was ich wahrscheinlich bekommen kann, indem ich die Textur etwas kleiner mache. Ich wähle „Objekt“, „Transformieren“, „Skalieren“. Ich möchte das Objekt nicht transformieren, aber ich möchte die Textur neu skalieren. Also werde ich es auf 50 Prozent skalieren. Sie können sehen, dass das mir einen etwas anderen Effekt gibt, die Textur funktioniert nur ein bisschen besser. habe eine leichte Linie durch sie, also werde ich sie nur um ein oder zwei Prozentpunkte erhöhen, bis die Zeile verschwindet, und ich klicke auf „Okay“. Bevor ich wieder an dem Dokument arbeiten kann, muss ich aufhören, an der Maske zu arbeiten. Weil Sie hier sehen können, dass alles, was ich im letzten Panel sehen kann, die Deckkraft Maske ist. Ich kann nichts anderes sehen. Wenn Sie dies also sehen, wenn Sie zum Letzten Panel gehen, müssen Sie wieder an der Maske arbeiten. Also gehen wir zurück zum Aussehen-Panel, wir werden auf „Deckkraft“ klicken, und wir werden hier auf die Formen klicken, damit wir anfangen können, daran zu arbeiten, anstatt an der Maske zu arbeiten. Wenn ich nun zum letzten Panel zurückgehe, siehst du, dass alles so ist, wie wir es erwartet haben. Ich habe meinem Rot eine Textur hinzugefügt. Ich will hier unten ein gefülltes Labor. Also werde ich gehen, und wieder, wählen Sie das Rechteck-Werkzeug. Ich werde ein weiteres Rechteck von der Größe der Zeichenfläche machen, und ich werde es mit Gelb füllen. Die Textur geht im Moment hinein, alles, was ich tun muss, ist zu klicken, um es mit Gelb zu füllen. Dann muss ich es unter den Sonnenbrand bewegen. Also werde ich es einfach runterziehen. Wenn ich die Illustration wieder einschalte, können Sie sehen, dass wir den Effekt haben, den wir hergekommen sind, um zu schaffen. Wir haben ein Retro-Fernsehgerät auf einem Used-Retro-Hintergrund. Aufgrund der Art, wie wir das Fernsehgerät erstellt haben, könnten Sie dies tun, wenn Sie einen gelben Rahmen um ihn herum hinzufügen möchten. Ich werde nur den Weg finden, der das Fernsehgerät ist, und das ist alles hier. Alles, was ich tun muss, ist auf das Werkzeug „Strich“ zu klicken, einen gelben Strich hinzuzufügen und ihm dann ein paar Punkte oder vielleicht drei Punkte Strichweiß zu geben. Ich klicke nur weg von der Illustration. Sie können sehen, dass das Hinzufügen eines Strichs um alles uns erlaubt hat, das Fernsehgerät wieder weiter vom Hintergrund zu trennen. Wenn wir das Fernsehgerät ein wenig besser in eine andere Position bringen wollen, müssen wir nur sicherstellen, dass alles auf dieser Ebene freigeschaltet ist. Wählen Sie die Ebene, die alles, was geht, um das Fernsehgerät zu machen, und bewegen Sie es einfach ein wenig mehr in Position, vielleicht wo die Antenne über etwas im Hintergrund, das uns erlaubt, sie nur ein wenig zu sagen deutlicher. So gibt es Ihre Herausforderung : „Erstellen Sie ein Retro-Fernsehgerät in Illustrator mit einem eigenen texturierten Retro-Hintergrund.“ Mein Name ist Helen Bradley. Vielen Dank, dass Sie sich mir für diese Episode von Graphic Design for Lunch angeschlossen haben. Ich freue mich darauf, Sie bald in einer kommenden Episode zu sehen.