Wunderbare Aquarelle: So lernst du, einen Pfingstrosenkranz zu malen | Nic Squirrell | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Wunderbare Aquarelle: So lernst du, einen Pfingstrosenkranz zu malen

teacher avatar Nic Squirrell, Artist and illustrator

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

7 Einheiten (24 Min.)
    • 1. Einführung

      0:31
    • 2. Materialien

      1:26
    • 3. Nass-in-nass, so malen die Blumen sich selbst

      5:54
    • 4. Zweite Schicht: so fügst du mehr Textur hinzu

      4:58
    • 5. So fügst du Details durch nass-auf-trocken hinzu, um die Blumen zu schaffen

      6:55
    • 6. So fügst du Details für die Blätter hinzu

      3:29
    • 7. Schlussgedanken

      0:54
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

1.171

Teilnehmer:innen

40

Projekte

Über diesen Kurs

c18bff16

In diesem Kurs verwenden wir Aquarellfarben, um einen schönen Pfingstrosenkranz zu erzeugen. Wir verwenden eine Nass-in-Nass-Technik, um die Blumen zu ermutigen, selbst zu malen, und verwenden dann die in um Details zu verleihen und die Blumenformen hervorzuheben. Es ist eine lustige und einfache Art zu malen, die du gerne lieben wirst.

Dieser Kurs eignet sich für alle Fähigkeiten von einem kompletten Anfänger:in bis zu einem erfahrenen Künstler, der etwas anderes ausprobieren möchte.

Vielleicht genießen dir diese Kurse auch Folgendes:

iPad-Kunst: Aquarellmalerei zu digitalen nahtlosen Mustern auf deinem iPad

Reiseskizzen: Nimm einen Lieblingsort in Aquarellfarben

Schöne Bewertungen helfen mir wirklich und sind immer willkommen!

Du kannst deine Arbeit in den sozialen Medien mit dem Hashtag #nicsquirrellskillshare teilen. Ich teile einige von ihnen in meinen Instagram-Stories.

Folge mir hier auf Skillshare, um über meine neuen Kurse und Diskussionen auf dem Laufenden zu bleiben.

NicSquirrell's

Nic Skillshare-Kurse

Musik: The Show Must Be Go Kevin MacLeod (incompetech.com)

Lizenziert unter Creative Commons: Von Attribution 3.0 Lizenz

http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Nic Squirrell

Artist and illustrator

Top Teacher

 

I am an artist and designer of fun things living in Kent, England.

I studied Creative Visual Art and 3D Design at the University of Greenwich and loved every minute of it.

My illustrations are on many products from prints to suitcases and everything in between.

I love drawing and painting on my iPad as well as using traditional media, particularly watercolour.

If anything stays still long enough, I will draw on it.

Quirky animals, dreamy landscapes and watercolor florals are my speciality.

Follow me below to see what else I'm up to!

 

Sign up to Nic's newsletter

Nic Squirrell's website

Nic Squirrell on Zazzle

@NicSquirrell on Instagram

... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hallo, ich bin Nick. Ich bin Künstlerin und Oberflächenpatentdesignerin. In dieser Klasse werden wir Aquarellfarben verwenden, um ein wunderschönes Gemälde mit zu erstellen. Wir werden sowohl die nassen in nassen, als auch die nassen auf trockenen Aquarellmethoden verwenden , um ein schönes strukturiertes Ergebnis zu erhalten. Es ist einfach und es macht Spaß, also komm und begleite mich und lass uns malen. 2. Materialien: Ich möchte Ihnen die Materialien zeigen, die ich verwenden werde. Wenn Sie nicht dasselbe haben, ist es egal, improvisieren Sie einfach mit etwas Ähnlichem. Zunächst einmal, schöne Tasse Tee, am wichtigsten, und spülen Sie nicht Ihre Bürsten darin. nächste Sache ist die Zeitung. spielt keine Rolle, ob Ihr Papier strukturiert oder glatt ist, aber stellen Sie sicher, dass es ein schönes, dickes und hochwertiges Papier ist, diese Weise wird es nicht anschnallen, wenn Sie Wasser darauf legen. Wir werden ziemlich viel Wasser benutzen, also ist das wichtig. Als nächstes ist mein großes Glas Wasser mit Farbe. Wenn Sie ein großes Glas verwenden, Sie in der Lage sein, es für viel länger laufen zu lassen , ohne dass es schmutzig wird, weil es so verdünnt ist. Ich habe ein Stück saugfähiges Papier, auf dem ich meine Pinsel trocknen kann. Die Farbe, die ich verwende, ist nur eine Mischung aus verschiedenen Marken. Ich habe Schmincke Horadam, ich weiß nicht, ob Sie es so aussprechen. Ich habe Daler-Rowney und einen Winsor-Newton. Ich benutze einen chinesischen Pinsel. Es hält viel Farbe oder Wasser, und doch kommt es zu einem wirklich schönen Punkt. Ein paar Pinselstifte. Wir haben auch diesen Wasserpinsel-Stift. Sie können das Fass hier abschrauben und mit Wasser füllen. Es hat wieder einen wirklich schönen Punkt, sicherlich schön im Detail zu tun. Lass uns malen gehen. 3. Nass-in-nass, so malen die Blumen sich selbst: Ich werde damit beginnen, die Farben zu benetzen, die ich verwenden werde , damit sie anfangen können zu erweichen. Ein paar rot, so ist es schön, Rose Array, die fast so Orangen wie es sieht dort und ein paar der Grüns als auch. Natürlich müssen Sie nicht genau die Farben verwenden, in die die Farben kommen. Sie können sie vermischen und Ihre eigenen machen. Ich fange mit ein paar Blumenformen an. Ich werde nur klares Wasser machen, Großkreis. Lassen Sie etwas Farbe in die Mitte fallen und lassen Sie es einfach sein Ding tun. Indem wir dies tun, werden wir einige ziemlich interessante Texturen bekommen. Lassen Sie uns die Größen ein wenig variieren. Ich setze die nur in einen groben Kreis. Ein paar kleinere hier oben. Auf der Suche nach einer ziemlich ausgewogenen Zusammensetzung. Ich frage mich nur, ob dieser etwas größer sein sollte. Dann, nur um es ein bisschen auszugleichen, wo soll ich einen aufstellen? Nur ein kleineres hier drin. Ich werde keinen Haartrockner verwenden, um die Aquarelle abzutrocknen, was eine vollkommen gute Methode ist, aber besonders in diesen Blumen suche ich nach interessanten Texturen. Wenn wir also den Fön rauskriegen, wäre es nicht ganz dasselbe. Ich lasse das alles natürlich trocknen. Während wir das tun, fangen wir an, ein paar Blätter zu setzen und ich werde die gleiche Methode verwenden. Nur klares Wasser, um die Blattformen zu malen und dann in etwas Farbe fallen. Ich lasse es sich aus dem Papier mischen. Warte einfach auf das Wasser, um dorthin zu gehen, wo ich es will. Warte einfach auf das Wasser Ich denke, ich brauche auch andere geformte Blätter, nur um es weniger langweilig zu machen. Außerdem werde ich ein paar, ein paar kleine Blätter auf der Innenseite auch. Lassen Sie uns nur einige kleinere abgerundete Blätter machen. Natürlich möchten Sie vielleicht nichts in die Mitte setzen, wenn Sie etwas Schriftzug oder so etwas dort setzen möchten , möchten Sie es vielleicht nicht auffüllen. Einige dieser Farben fließen definitiv besser als andere. [ unhörbar] Dieser grüne fließt wirklich gut. Okay, und ich werde das jetzt einfach verlassen. Minuten werden trocken sein, wir kommen wieder und machen noch mehr. 4. Zweite Schicht: so fügst du mehr Textur hinzu: Das ist also alles trocken und ich schaue mir nur an, was wir hier haben und was wir damit machen können. Ich suche nach Blumenformen. Das hier ist ziemlich nett. Ich kann hier Blütenblatt sehen, Blütenblatt da herum, Blütenblatt dort. Sieht so aus, als wäre es so zugewandt. Ich mag es, die mittlere Schicht dunkler zu machen. Das hier ist ziemlich subtil, aber ich kann sehen, wie ich das zu einer Blume machen kann. Ich denke, ich werde am Ende diesen Kranz umdrehen, so dass die Spitze hier ist, weil meine Blume so zu sehen scheint. Wieder kann ich feststellen, dass es eine Blume sein wird. Ich werde die Mitte all dieser Dinge verdunkeln. Dieser hier, nicht so erfreut, weil einige von ihnen ein wenig langweilig sind. Also werde ich diesen eine weitere Ebene hinzufügen. Dieses hier, obwohl es in der Mitte absolut schön ist, muss ich etwas mehr Definition an der Außenseite haben , damit ich sehen kann, dass es eine Blume ist, nicht nur ein Blob, der sich auf die Seite ausbreitet. Damit man tatsächlich der schwierigste sein wird, weil man versucht , diese schöne Textur, die schon da ist, nicht zu ersticken. Ich werde wieder mit klarem Wasser reingehen. Ich fange mit diesem an, weil es am weitesten entfernt ist. Ich werde sehr vorsichtig sein, wo ich das Wasser hingebe, weil die Farbe nur dort fließt, wo ich das Wasser hinstelle. Ich will nicht zu viel von den interessanten Bits vertuschen. Ich denke, ich könnte eine leichte Wasserbürste verwenden, weil sie etwas kleiner ist , so dass ich mehr Details an den Rändern bekommen. Sei nur ein bisschen vorsichtiger darüber, wo ich das Wasser hingebe. Erweichen Sie diese Kanten ein wenig. Dann zurück zum großen Pinsel, diesem hier. Alles, was nicht so interessant ist, kann man etwas Wasser hinzufügen. Lass uns das machen, bevor wir zu viel bekommen und ich will über die Spitze arbeiten. Das mache ich diejenigen, die ein bisschen weiter entfernt sind. Auch dieses hier ist nicht so interessant, also geben wir es noch einmal. Mit diesem hier denke ich, ich könnte einfach eine sehr leichte Wäsche über die Oberseite legen anstatt das ganze Wasser zu tun , weil ich diese interessante Textur nicht ausblenden möchte. Ich lege nur eine sehr dünne, sehr verdünnte Schicht hier an die Spitze. Dann kann ich sagen, lassen Sie das nach innen fließen, indem Sie es einfach mit Wasser überfluten. Das wird also immer noch die Unterschicht durchscheinen lassen. Wieder, dieser nicht so aufregend, also lassen Sie uns, dass eine andere rosa Behandlung geben. Ich denke auch, es wird ziemlich schön sein, nur ein paar kleinere, zusätzliche zu haben . Lasst uns das trocknen und sehen, was passiert. 5. So fügst du Details durch nass-auf-trocken hinzu, um die Blumen zu schaffen: Das wird austrocknen. Es gibt viele interessante Dinge, die dort passieren. Bevor wir weiter gehen, wenn Sie sich Sorgen darüber machen, es zu vermasseln, können Sie gehen und scannen Sie es in diesem Stadium, was bedeutet, dass Sie immer etwas haben , um zurück zu kommen, wo es weiter kann. Wir können auch ein Exemplar ausdrucken und dann können Sie planen, was Sie als nächstes mit Ihrem tun werden. Ich habe meins um 90 Grad gedreht, denn für mich sieht das aus wie die Spitze. Alle Blumen scheinen so zugewandt zu sein. Es wird keinen guten Blick auf das werfen, was ich bisher habe. Ich schaue mir die Blütenblätter an, um zu sehen, was ich aus ihnen herausziehen kann. Zum Beispiel dieses, es ist die Mitte der Blume. Es hat ein Blütenblatt, das sich hier biegt. Einige Blütenblätter krümmen sich hier herum und das ist die Rückseite der Blume. Ich muss etwas Farbe verwenden, um diese Formen zu definieren, es sieht auch anders aus. Du musst mit dem arbeiten, was du hast. Jetzt werde ich in meine Wasserbürste gehen, weil es einen kleinen kleinen Punkt hat und es gut fürs Detail ist. Ich werde die Farbe ziemlich verdünnt verwenden. Ich komme einfach rein und beginne mit dem Malen. Geben Sie ihm ein bisschen mehr Richtung. Mit der Wasserbürste, je mehr Sie malen, desto verdünnter wird es. Es ist ziemlich nett. Es gibt uns einen automatischen Schattierungseffekt. Ich bin nicht allzu besorgt darüber, all diese perfekten Streifen zu machen, ich möchte etwas Individualität und etwas Variation. Ich möchte, dass es sehr natürlich und sehr organisch aussieht. Ich werde mit der gleichen Blume weitermachen und auf dieses Blütenblatt schauen und dann dieses hier. Denken Sie an die Form des Blütenblattes und wie es sich um die Blume dreht. Ich gehe herum, um das mit all den Blumen zu tun, jede sieht anders aus. Einige von ihnen könnte ich später hineingehen und nur die Zentren davon verdunkeln. Ich denke, das wird so sein, aber schauen wir mal, wie es geht. Ich setze nur ein paar Richtlinien ein, während ich gehe. Dann wird dieser, denke ich, kommen. Wenn Sie etwas nicht mögen, können Sie es einfach mit etwas Wasser abtupfen. Es ist die Aquarell-Version von Rückgängig. Dieser hier, denke ich, braucht ein dunkleres Zentrum, also werde ich das einfach zuerst aufknallen. Ich glaube, ich komme in einer Minute zu dem zurück. Lassen Sie es einfach für eine Weile trocknen. Weil ich zu dem zurückkommen will, werde ich das auch lassen, sonst werde ich es verschmieren. Diese kleineren, vielleicht etwas weniger Farbe, so dass das nicht ganz so dick aussieht. Wieder lasst uns einfach mehr in der Mitte zupfen. Das hier, mit dem ich nur etwas etwas anderes machen werde. Ich sehe nicht wirklich irgendwelche Fehler Formen als solche in diesem eine, also geben wir es einfach ein wenig Dekoration. Gehen wir zum nächsten. Das ist ziemlich blass, also wieder werde ich meine Farbe ziemlich verdünnt verwenden. Mal sehen, wie das aussehen wird. Ich werde dieses Blütenblatt einfach so runter nehmen. Einige davon sind viel offensichtlicher, wenn Sie sie als Blumen betrachten und einige von ihnen müssen Sie nur ein wenig mit tun, um ihnen diese Form zu geben. Das hier werde ich ein bisschen mehr in die Mitte legen. Mit diesem hier möchte ich wirklich vorsichtig sein weil es so viele schöne Texturen darin hat. Ich werde einfach blass mit meiner Farbe mit viel Wasser. Einige dieser Bits möchte ich fast ganz in Ruhe lassen. Ich werde das hier nicht unbedingt in Streifen bedecken. Ich muss ein Gefühl dafür geben, was vor sich geht. Nur noch ein paar weitere zu gehen. Schauen wir uns das hier noch mal an , weil es jetzt ziemlich trocken ist. Es gibt ein paar Bits, wo ich die Zentren wieder dunkler machen möchte. Dieses Mal werde ich das einfach einspielen und mein Lösungsmittelpapier verwenden , um alle harten Kanten loszuwerden und es einfach ein wenig zu mischen. Ich will es nicht überarbeiten, weil ein Teil der Anziehungskraft ist nur die Spontaneität und eigentlich denke ich, dass ich damit glücklich bin. Wir gehen weiter zu den Blättern. 6. So fügst du Details für die Blätter hinzu: Um die Blätter zu verbessern, werde ich diese Pinselstifte verwenden und sie sind wasserlöslich, so dass Sie sie mischen können. Ich gehe mit meinem Pinsel und verdünnen nur etwas davon. Holen Sie sich einige ziemlich interessante Effekte auf diese Weise. Ich gehe herum, mit drei verschiedenen Farben. Sieh mal, was gut aussieht. Ich werde meine Wasserbürste benutzen. Mischen Sie etwas davon in. Bei diesem Bit geht es wirklich darum, zu experimentieren und Spaß zu haben. Wenn Sie ein wenig besorgt darüber waren, direkt in Ihr fast fertiges Stück zu gehen, dann holen Sie sich einfach ein Stück pro Papier und probieren Sie die Pinsel aus, und sehen Sie, was Sie sich einfallen können. Wenn Sie keinen Pinselstift wie diesen haben, können Sie so ziemlich jeden wasserlöslichen Stift verwenden. Sie können auch Ihren Pinsel und die Farbe verwenden, wie wir es bei den Blumen getan haben. Mit den Pinselstiften, je härter Sie drücken, desto breiter die Linie. Ich werde nur ein paar Details hinzufügen. Ich werde einen anderen meiner Stifte verwenden, nur um einige kleine Stücke und Stücke hinzuzufügen. Sie können einfach damit tun, mit der Farbe und dem Pinsel zu zeichnen. Dann die andere Sache, ich werde es einfach ein bisschen mit einem Spritzer geben. 7. Schlussgedanken: Das ist also das Endergebnis. Wenn Ihr Papier geschnallt ist, können Sie es verdeckt auf ein sauberes Blatt Papier legen und einen Wärmer über die Rückseite legen. Ich habe meinen Namen gescannt, den Hintergrund entfernt, und ich habe die Pegel so angepasst, dass es auf dem Bildschirm genauso aussieht wie im wirklichen Leben. Ich habe es auch in ein Muster verwandelt und es auf Produkte in meinen Society6 und Redbubble Shops gelegt. Ihr Projekt besteht darin, die Methoden in dieser Klasse zu verwenden, um ein Blumendesign zu malen. Sie können es in Ihrem eigenen Stil tun, oder wenn Sie meinen kopieren möchten, ist das in Ordnung für Ihren persönlichen, nicht-kommerziellen Gebrauch. Bitte posten Sie Malerei im Projektabschnitt. Fühlen Sie sich frei, auch auf sozialen Medien mit dem Hashtag nicsquirrellskillshare zu posten. Ich freue mich so darauf, sie zu sehen. Ich hoffe, du hattest so viel Spaß damit wie ich, und wir sehen uns bald.