Word | Emily Keating Snyder | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

9 Einheiten (45 Min.)
    • 1. Einführung

      3:19
    • 2. Zubehör

      1:32
    • 3. Ein Wort zum Starten

      5:02
    • 4. Cut It Out

      10:13
    • 5. Grundlagen der Komposition

      3:06
    • 6. Layout 1: Grafik

      4:30
    • 7. Layoutoption 2: Layout

      6:59
    • 8. Setzen Sie es auf

      9:50
    • 9. Wir haben es gemacht!

      0:55
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

434

Teilnehmer:innen

7

Projekte

Über diesen Kurs

Wenn du weißt, wie du Schere verwendest, kannst du eine Collage machen… selbst wenn du nur noch etwas tun kannst, ist es ein scissors, du kannst eine Collage machen. Aber die kleinen Details zu meistern und jedes Element zu denken kann dein Projekt in ein poliertes Kunstwerk verwandeln.

84a36445


Unser Kursprojekt basiert auf einem ein-Wort (oder Phrase) Vorschlag für die Kreativität in der Regel und ich werde dich bei jedem Schritt begleiten, um eine schöne, kohäsive Collage zu erstellen!

Collage ist ein erstaunliches Medium in seiner eigenen Recht, aber es kann auch eine großartige Praxis sein, um deine Fähigkeiten in anderen Bereichen zu schärfen (etwas vorsichtig) und in anderen Bereichen wie dem Grafikdesign zu machen, wenn du die effektivste Möglichkeit hast, deine Botschaft visuell zu vermitteln


Der beste Teil ist, dass du nicht viel brauchst, um loszulegen. Ich zeige dir einige meiner bevorzugten Tools, Tricks und Möglichkeiten des Sehens, die eine Collage von der Vorschule auf die hohe Kunst heben.

Lasst uns tief tauchen und etwas ganz Besonderes machen!

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Emily Keating Snyder

LA based mixed media artist

Kursleiter:in


My happiest place is tinkering in the studio. The smell of paint. All the textures of different materials. The satisfaction of trying something new, even (especially) when it doesn’t work. My sketchbook takes the form of a million scraps of paper with more messy notes to myself than actual sketches. In life and in my work, I’m constantly seeking organization, simplicity and order then letting it all go in favor of curiosity and play.

My artwork has been featured on designlovefest, SF Girl By Bay, Parachute Home and Alexandra Gater. Join my email list for 15% off your first art print order. You can sign up and learn more about my work at EmilyKeatingSnyder.com.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Sie sind Emily hier. Ich bin ein L, eine lebende bunte Künstlerin und Designerin, und ich mache viele verschiedene Dinge. Ich male auf Leinwand und Aquarell und zeichne auf Papier. Aber eine meiner Lieblingsaktivitäten in der Welt ist es, Collagen zu machen. Ich kann Stunden damit verbringen, kleine Details auszuschneiden und kleine Stücke zusammenzukleben, und sie lieben es. Ich denke, das ist ein Medium, das wirklich einfach scheint, und es ist wirklich einfach. Aber es ist eine Art Sache, die man wirklich detailliert und kompliziert machen kann, und ich denke, viele Leute sehen diese Seite nicht. Oder sind vielleicht ein wenig unsicher, wie man eine Collage macht, die wirklich detailliert ist und vielleicht denke, es gibt nicht so viel, was man mit Collage tun kann, aber ich denke wirklich, dass man damit super kreativ werden kann. Natürlich, wie eines der ersten Male wurden Collagen im Kindergarten oder Vorschule eingeführt. Dann reißen wir Magazinbilder aus und schließen sie mit etwas Elmers Klebstoff aus, und das ist eine tolle Einführung, und Sie können es sogar auf eine so komplexe Ebene bringen. Das ist wirklich cool, und es kann für so viele verschiedene Dinge verwendet werden. Ich liebe das. Es ist eine Möglichkeit, eine Idee oder einfach nur eine Art Gedanken auszudrücken. Das hat keine Worte, und es ist etwas, das Sie tun können. Also, selbst wenn Sie kein super starker Schubladenmaler sind, können Sie einfach Bilder finden und sie zusammenbringen. So werden Sie fast mehr wie ein Designer oder Regisseur, wo statt jedes kleine Element technisch auszuführen, alles zusammenbringt, um Ihre Ideen auszudrücken. Es ist also fast wie Filmemachen oder so. Auf diese Weise, Ähm, was Schule ist, kann es auch eine wirklich persönliche Sache sein, die es für Journaling verwenden kann. Teoh Art halten eine visuelle Aufzeichnung Ihrer Emotionen, und Ihre Gedanken können natürlich auch verwendet werden wie ein Vision Board, wo Sie verschiedene Dinge, die Sie in Ihrem Leben sehen wollen . Also wieder, wie ich schon sagte, Collagen können so einfach sein, und ich denke, das ist eines der coolen Dinge an ihnen. Also in dieser Klasse werden wir ein wirklich einfaches Projekt machen, bei dem wir ein kleines Stichwort von Improvis-Komödie nehmen werden, und wir werden einfach ein Wort finden und eine Collage um sie herum bauen. Es wird also irgendwie ein Thema sein. Und wie ich immer gerne in meinen Workshops unterrichte, ähm, manchmal kann es helfen, eine kleine Einschränkung oder eine kleine Regel zu haben, Ihre Kreativität zu steigern . So viel dafür gibt Ihnen etwas, gegen das Sie stoßen können. Ich habe also nur dieses ein Wort, anstatt zu denken, worüber kann ich eine Collage machen? Weil es so viel da draußen gibt. Es regnet Sie in, und es wird Ihrer Kreativität ein wenig Raum geben, um sich zu verbreiten. Und natürlich wissen wir alle, welche Techniken in die Collage-Herstellung gehen. Es ist im Grunde nur Schneiden und Einfügen, aber ich habe viel über die Jahre gelernt, dass ich denke, wird wirklich helfen, Ihr Schneiden und Einfügen auf die nächste Ebene zu nehmen , und ich werde Ihnen einige kleine Tricks auf dem Weg zeigen, die die Collage machen poliert und gut durchdacht. Ich hoffe, Sie werden mich für den Rest dieser Klasse anschließen und Ihre Projekte posten, während Sie gehen 2. Zubehör: , um loszulegen. Lasst uns zuerst Vorräte sammeln. Du brauchst eine Art Unterstützung für deine Collage. Ich verwende gerne schweres £140.300 GSM Papier. Jedes Papier, das leichter ist, wird sich normalerweise ein wenig unter den Klebstoffen anschnallen. Es ist besser, ein schwereres Papier zu verwenden. Sie können auch Schaumkern oder Pappe oder Holzplatte oder sogar eine gestreckte Leinwand verwenden. Wenn Sie etwas außer Papier verwenden, stellen Sie sicher, dass es sich um ein Material handelt, an dem der Kleber als nächstes kleben wird. Sammeln Sie alle Zeitschriften, Kataloge, Fotos, alte Bücher oder andere Papiermaterialien, die Sie verwenden möchten. Ich mag auch auf niedliche Postkarten aus Geschäften und Restaurants zu halten, und ich liebe die Suche nach alten Büchern und Secondhandlungen, die immer Spaß, Bilder von bekommen. Im nächsten Video werden wir tiefer in die Beschaffung unserer Bilder eingehen, du brauchst auch eine scharfe Schere. Ich mag es, sowohl eine mittlere Birne als auch ein kleines Paar zu haben. Sie benötigen auch Klebstoff, jede Art von Blau, das für Papier geeignet ist, also sollte es säurefrei sein. Ich verwende gerne säurefreien Kautschukzement und einen guten alten Klebestift wie die Akustik und nicht zuletzt , vergessen Sie nicht, eine gute Tasse Kaffee oder Tee an Ihrer Seite zu haben. 01 mehr Ding. Das ist wirklich gut zu haben, aber es ist völlig optional Ist entfernbares Klebeband. Es ist schön, weil es nicht super klebrig ist, so wird es aus Papier wirklich leicht kommen, und es ist gut zu haben, wenn Sie Ihre Komposition zusammen. Lassen Sie uns nun zum nächsten Video springen und beginnen Sie mit der Suche nach collagierten Bildern. 3. Ein Wort zum Starten: Beginnen wir mit unserer Imagejagd. Also sammeln Sie alle Ihre Zeitschriften. Ich liebe es, nur eine Sammlung fernzuhalten. Was auch immer. Ich brauche es. Zu jeder Zeit. Ich habe Tonnen von Katalogen und Zeitschriften, die ich seit Jahren sammle, oder aus irgendeinem Grund scheint ich einfach eine Menge Leute anzuziehen, die mir ihre alten Zeitschriften oder zur Schule geben. Sogar Leute, die nicht wirklich wissen, dass ich so gut fühlte, dass ich Magazine und Kataloge sammle . Also vielleicht, wenn Sie anfangen, Collage Arbeit zu machen, werden Sie einige dieser Collage Magazin Feen überall bekommen, die herauskommen und Ihnen ihre alten Recyclingmaterialien geben . Und ich weiß, das ist super nerdy, aber ich dachte, es wäre lustig. Ich bin ein riesiger Comedy-Fan, und ich dachte, es wäre eine coole Idee, einen Cue von Improv Theater zu nehmen und Ah zu verwenden, ein Wort Vorschlag, um eine Collage zu bauen, so dass Sie ein Wort wie dieses verwenden können. Liebe wäre wirklich cool. , Es ist schön,ein Wort zu verwenden, das ziemlich groß und grafisch ist, so dass es ein schöner Teil der Collage sein kann. Es macht Spaß, einfach irgendwie durchzublättern, und Sie können sogar Ihre Augen schließen und irgendwie auf ein Wort zeigen und sehen, was Sie sich einfallen . Früher habe ich das durchgeschaut und ich fand diese J-Crew-Anzeige, von der ich dachte, dass sie ein gutes Wort hatte. Tom Girl, Ähm und zuerst denke ich, die offensichtliche Verbindung damit ist irgendwie ein Gänsegänger. Also dachte ich an Scout in, um einen Mockingbird so Art von outdoorsy und robust zu töten, aber dann vielleicht auch ein bisschen ein mädchenhaftes Mädchen mit Art wie ein J-Crew-Stil oder mehr femininen Look. Und wenn du dein Wort hast, spüre einfach die Assoziationen heraus, die du siehst, was du dir einfällt, und lass einfach die Dinge auf dich springen. Entspanne dich irgendwie und lass dein Unterbewusstsein denken, wassind die Bilder, die mit diesem Wort in Verbindung gebracht werden könnten? Entspanne dich irgendwie und lass dein Unterbewusstsein denken, was Überdenken Sie es nicht zu sehr. Lassen Sie die Verbindungen auf diesem Weg zu Ihnen kommen. Es wird nicht allzu offensichtlich sein, weil ich nicht will, dass es weil ich nicht will, dass esreduktiv oder wörtlich ist. Ähm und so spüre ich einfach, was mir auffällt und was auch immer mein Verstand eine Verbindung mit dem Wort macht . Also für Tom Girl haben sehr Art wie outdoorsy Naturbilder, die ich auf dann diese männlichen assoziierten Bilder wie Auto gefunden , dieses große Messer, eine städtische Szene und dann mehr weibliche Dinge wie diese Buchsammlung, einige Blumen auf Art von Mode und Beauty-Szenen. Nehmen Sie also alle Ihre Zeitschriften und Kataloge und schauen Sie sich durch und sehen Sie, was Ihrer Meinung nach funktionieren könnte . Sie können einfach wirklich Dinge rausreißen oder Dinge sehr grob zerschneiden. Es muss nicht perfekt sein. Wir gehen wieder rein, säubern die Bilder und schneiden alles ein bisschen sauberer aus. Also, im Moment reißen wir einfach Dinge raus, während wir gehen. Du willst dich wirklich schnell bewegen, damit du es einfach irgendwie spüren kannst und nicht zu viel nachdenken kannst. Und wie Sie sehen können, bin ich eine Art großer, unordentlicher Haufen von ihnen, die gehen. Ich mache mir keine Sorgen um großes Bedürfnis oder um Ordnung. Ich bin irgendwie durchgedreht, und das ist wirklich der lustige Teil, wo man einfach wieder ein großes Chaos machen könnte. Ich dachte, wirklich im Freien. Die Natur war eine gute Darstellung von Tom Girl und Art der Mischung von Tieren und Natur und Ackerland und wirklich feminin. Hören Sie, ich bin auf diesem großen Fischkopf, den ich für perfekt hielt. Das ist wirklich wie eine raue Natur. Also machen Sie weiter, bis Sie etwa 10 bis 20 Bilder haben. Sie dürfen nicht alle von ihnen verwenden, oder Sie könnten am Ende mehr von ihnen benötigen. Aber sobald Sie 10 bis 20 sind, ist das ein guter Zeitpunkt, um anzuhalten und zu pausieren und irgendwie zum nächsten Video zu wechseln , wo wir anfangen, die Dinge sauberer auszuschneiden und mit den Ausschnitten ein bisschen mehr aufgeräumt zu werden . 4. Cut It Out: jetzt, da Sie alle Ihre Bilder gefunden haben und Sie einige grobe Vorstellungen davon haben, was Sie in Ihre Collage aufnehmen möchten , können wir damit beginnen, alles auszuschneiden und alle unsere Ausschnitte zu verfeinern. Und ich bin sicher, dass wir alle schon sehr lange mit einer Schere arbeiten. Aber ich habe einige wirklich gute Tricks und Tipps im Laufe der Jahre gelernt, die Ihre Ausschnitte auf die nächste Ebene bringen , so dass sie wirklich raffiniert und nahtlos sein können und für einen wirklich schönen und zusammenhängenden Kalash sorgen . Und Sie werden feststellen, dass ich nur zwei Scheren in die Lieferliste aufgenommen habe. Ich benutze normalerweise keine Exacto Messer, weil ich mich nicht so wohl mit ihnen fühle. Ich denke, ich habe viel mehr Kontrolle mit einer Schere. Aber wenn Sie wirklich super bequem mit einem Exacto Messer sind und das lieber verwenden, dann machen Sie das. Das ist perfekt. Ich zeige dir einen kleinen Trick mit einem Exacto Messer. Aber zum größten Teil denke ich, dass die Schere wirklich einen guten Job machen, und ich fühle mich immer in der Kontrolle mit ihnen, um loszulegen. Ich werde Ihnen ein paar Möglichkeiten zeigen, wie ich die Schere benutze, um verschiedene Arten von Bildern auszuschneiden . Wenn ich also nur ein größeres Stück oder so schneiden muss, ist das eine wirklich einfache Form. Alle verwenden entweder ein Paar Schere, und diese waren völlig in Ordnung. Und dann, wenn ich etwas kleineres oder seltsameres ausschneiden möchte, benutze ich die wirklich kleine Detailschere. Das ist also ziemlich unkompliziert. Und als nächstes werde ich Ihnen zeigen, wie ich wirklich enge, wenig detaillierte Art von Bildern herumkomme . Also für so etwas wie diesen Schuh, würde ich anfangen. Sie können entweder eine Vorbereitungsschere verwenden. Ich benutze einfach die Kleinen. Und ich habe einfach einen sehr engen Umriss um das ganze Stück überall geschnitten, wo ich das leicht machen kann . So bedeutend um diese Art von gerader Kante. Und genau hier, und ich kann immer noch einen guten engen Umriss in diesem kleinen Raum bekommen. Aber hier wird es ein wenig knifflig, da rein zu gehen und wieder herumzukommen. Also für den Moment, ich skizziere nur um die Teile, die wirklich einfach zu bekommen sind. Also ging ich jetzt wieder rein und kam in all die kleinen Ecken. Ich merke nicht, dass ich Rechtshänder bin, also ist es normalerweise einfacher für mich, mit dem positiven Raum, dem Teil, den ich auf der linken Seite behalten möchte, und dem Teil, den ich loswerde, auf der rechten Seite zu schneiden . Das ist also ein bisschen kniffliger für mich. Und dann könntest du weiter hineingehen und in diese Ecken steigen und den Frieden immer mehr verfeinern . Und ich habe bemerkt, wenn Sie aus einer Zeitschrift herausschneiden, werden manchmal kleine Stücke wie diese sein, ein kleiner Text oder so etwas. Ich mag das wirklich wirklich, weil ich immer gerne zurück auf die Quelle verweise. Die Tatsache, dass meine Collagen aus Zeitschriften stammen, möchte ich, dass die Leute an dieses Ausgangsmaterial erinnert werden, an Dinge, die in ihrem Alltag sind , und Dinge, auf die wir stoßen wie Text und dass dies kein Schuh selbst ist. Dies ist ein Bild eines Schuhs aus einer Zeitschrift. Ich mag es, das drinnen und als Nächstes zu behalten. Ich möchte nur darauf hinweisen, dass, wenn Sie für eine Collage schneiden, Sie wollen, dass alles wirklich sauber und nahtlos ist. Also ist es besser, etwas zu tief in den positiven Raum zu schneiden und zu sehen, ich habe das irgendwie getan. Es ist irgendwie schwer zu sehen, aber es gibt noch ein bisschen von dem Messer auf dieser Seite, das ich abschneide, aber es sieht super sauber aus, genau da gegen auf dieser Seite. Ich verließ ein wenig zu viel negativen Raum, ein wenig zu viel weiß, und es wird einfach nicht so ordentlich im fertigen Produkt aussehen. Also ist es immer gut, auf der Seite zu lüften, ein wenig von Ihrem positiven Bild zu verlieren, anstatt zu viel von dem weißen Raum zu haben. Ich mag diesen großen Fischkopf, den ich gefunden habe. Ich denke, es ist schön, eine Mischung aus wirklich, wie Art von mittelgroßen Stücken, kleineren Stücken und dann großen grafischen Formen zu haben, die man in die Collage aufnehmen kann. Aber wir werden mehr über Komposition im nächsten Video sprechen. Wir sehen uns wieder, wie ich um den Umriss gehe. Ich mache mir keine Sorgen darüber, dass ich gerade in diesen Winkel komme. Ich mache nur weiter die einfachsten Teile, damit ich keinen Schwung verliere. Also als nächstes zeige ich dir meinen super ausgefallenen Trick für das Eindringen in wirklich festziehen Sieht aus wie dieser Tisch, der all diesen negativen Raum hier drinnen herauszieht, oder du kannst das auch benutzen, um in Windows zu gelangen, um zu kommen, oder um sich zu bewegen So etwas wie ein Handtaschengurt, wo es einen negativen Raum gibt, der dort irgendwie eingesperrt ist. Also, wenn alle bereit sind, zeige ich dir meinen super ausgefallenen Trick. Zuerst lassen Sie uns diesen Tisch etwas verfeinern, um die äußeren Teile auszuschneiden, und ich werde mir keine Sorgen um dieses kleine Stück Teppich machen, der den Tisch wieder verdeckt. Ich mag es, zu referenzieren, woher die Dinge kamen. Also das ist aus, Ah, Möbelkatalog. Und so ist das irgendwie ein Teil der Art, wie man es im Alltag sehen würde. Also zuerst werden wir einen kleinen Schlitz in dieses kleine Quadrat schießen , ,das wir ausschneiden wollen. Und ich würde gerne den Schlitz punkten, anstatt meine Schere durchzustechen und sie zu schneiden, denn das kann das Papier irgendwie falten. Also, um zu beginnen, verwenden Sie einfach Ihre Schere wie ein Messer, und diese sind wirklich scharf, so dass es nicht viel Druck braucht. Du schneidest da nur einen kleinen Schlupf und dann ist es irgendwie geöffnet. Also, da dies ah, super einfach, super einfach, nur gerade rechtwinklige Winkel oder geometrische Winkel ist, schneide ich eine Linie ab dem Mittelpunkt und gehe in jede Ecke. Und dann wieder, da ich Rechtshänder bin, halte ich das Tischbein gerne auf der linken Seite. Also komme ich wieder rein, stecke deine Schere von unten durch das Loch und schneide direkt am See entlang. Und diese kleinen Dreiecke waren einfach nur aus. Wie Sie diesen Weg gehen, können Sie in eine wirklich enge kleine Bereiche bekommen, ohne das Papier zu vergrößern oder einen überschüssigen negativen Raum im Clipping zu haben . Jetzt wird es ein wenig knifflig und kleine Abschnitte wie diese, so dass es vielleicht nicht immer perfekt herauskommen. Aber manchmal muss man einfach in irgendeinem Winkel reinkommen und dann zurückgehen und es reparieren. So gibt es die super ausgefallene Art und Weise zu schneiden kleine wirklich enge kleine Ecken und Winkel, die Sie brauchen, um aufzustehen. Und eigentlich, ähm, ich weiß, ich habe gesagt, ich benutze lieber eine Schere, aber eine andere wirklich einfache Möglichkeit, dies zu tun, wenn Sie möchten, ist, ein Lineal unter dem Handwerksmesser zu benutzen, um dasselbe zu tun. Sie halten nur das Lineal rechts entlang des Winkels, den Sie schneiden möchten, und verwenden Sie dann Ihre Klinge um eine Linie zu erzielen und das auf jeder Seite zu tun, und dann einfach den Frieden aus. Okay, jetzt war das mein super schicker Geheimtrick. Aber das ist mein extra streng geheimer Trick. Also für so etwas ist das nur ein sehr enger Winkel. Da wäre es so mühsam, reinzugehen und jedes ein bisschen auszuschneiden. Also dafür möchte ich zuerst das Ganze ausschneiden und den Rand wirklich verfeinern. Und jetzt, um in das ein kleines bisschen zu kommen, werde ich eigentlich gerade durchschneiden, was mir im Weg steht. Aber ich mache es sehr ordentlich und mit nur einem kleinen Schnupfen, und dann kann ich mit all dem Raum, den ich habe, reingehen und die Pianer zerschneiden, die ich loswerden will . Und dann, was passieren wird, ist, dass es hier irgendwie locker hängt. Aber sobald ich es geklebt habe, werde ich sicherstellen, dass ich das richtig gut kleben und dieses Stück direkt an Ort und Stelle kleben. Sobald es geklebt ist, Sie nicht einmal in der Lage sein zu sehen, dass dieses Teil jemals geschnitten wurde. Also das ist ein guter kleiner hinterhältiger Trick, um eine wirklich saubere kleine Ecke zu bekommen. Also mit all meinen kleinen Tricks, die Sie gelernt haben, lassen Sie uns durchgehen und wirklich ausschneiden und verfeinern alle unsere Ausschnitte, um wirklich nette, saubere kleine Bits zu bekommen, mit denen wir arbeiten können, um unsere Komposition zu bauen. Und wieder, Sie haben möglicherweise nicht jedes einzelne Bild, das Sie wollen. Im Moment finden Sie vielleicht Mawr, die Sie verwenden möchten. Sobald Sie anfangen, Ihre Komposition zusammenzustellen, können Sie feststellen, dass einige von ihnen anfangen zu arbeiten, und das ist in Ordnung. Also für den Moment, es ist einfach gut. Teoh bekommen die meisten von ihnen ziemlich raffiniert, so dass Sie einen guten Platz haben, um zu beginnen. Aber das tut es nicht. Sie müssen nicht alle perfekt sein, und Sie können einige haben, die Backups sind und einige, die Sie möglicherweise nicht verwenden. 5. Grundlagen der Komposition: Jetzt haben wir die meisten unserer Stücke bereit zu gehen, also lasst uns herumspielen und sehen, wie wir es mögen, dass sie in meine Collagen passen. Ich mache viele Innenszenen, also muss ich für viele von ihnen auf Maßstab und Perspektive achten, was bedeutet, wenn ich etwas Großes und etwas Kleines habe, müssen sie irgendwie zusammenarbeiten. Da also die Stiefel größer sind als die Couch, wäre es sinnvoll, dass sie vorne sind, weil die Stiefel näher sind, so dass sie größer erscheinen. Wenn ich sie hinter die Couch stelle, würde es irgendwie seltsam aussehen, weil es so aussehen würde, als wären die Stiefel viel größer als die Couch. Aber mit dieser Art von Collage wollten wir grafischer sein. Anstatt zu berücksichtigen, was räumlich sinnvoll ist oder wo die Dinge im wirklichen Leben miteinander in Beziehung stehen, wollen wir einfach berücksichtigen, was visuell gut aussieht und wie die Komposition funktioniert, um unser I irgendwie zu bewegen auf der Seite. Und wie die meisten von Ihnen wissen, ist Komposition etwas, mit dem Sie wirklich für sich selbst herumspielen müssen und sich irgendwie ausfühlen müssen. Es gibt keine wirklich perfekte Möglichkeit, jemandem genau zu sagen, wie man eine perfekte Komposition macht. Aber die Hauptsache ist, zu versuchen, sich darauf zu konzentrieren, haben Gleichgewicht und die Art und Weise, wie Sie negativen Raum verwenden . Also mit negativem Raum, was ich meine, ist sicherzustellen, dass es eine gute Balance zwischen weißem Hintergrund gibt. Wenn Sie das einschließen, können Sie auch, ähm, Ihre ganze Seite abdecken, wenn Sie wollen. Aber unter Berücksichtigung des negativen Raums möchten Sie sicherstellen, dass er ausgewogen aussieht. Also, wenn es hier eine Menge Leerraum gibt, können Sie das irgendwie ausgleichen, mit vielleicht etwas weniger hier drüben, gruppieren Dinge zusammen. Und dann mit Balance landet man nicht zu viel auf der einen Seite und nicht genug auf der anderen Seite, weil es optisch wiegt und irgendwie zu schwer auf dieser Seite erscheinen wird. Sie möchten also sicherstellen, dass das Bild wirklich gut ausbalanciert ist und dass es eine gleichmäßige Gewichtsverteilung auf beiden Seiten zu geben scheint , obwohl wenn Sie ein Wort haben, das Sie irgendwie ein wenig in der Komposition reflektieren wollen , Sie können das tun. Also sagen Sie, es ist ein Wort wie schwer. Du könntest all diese Art von größeren Formen auf den Boden legen und das Gefühl wirklich schwer machen , indem du hier unten viel hast und dann ein bisschen weniger hast, ist, dass du raufgehst und natürlich ziehe ich die Papiere nur ein bisschen herum. Es ist nicht so, wie ich eine Collage Zeh aussehen lassen würde, obwohl Sie natürlich das könnten. Wir sind nur irgendwie ich zeige Ihnen, wie die Bilder auf dem Papier aussehen werden und was das mit der Bewegung Ihres Auges auf der Seite tun wird und wie schwer Sie , bestimmte Dinge aussehen. 6. Layout 1: Grafik: Um Ihnen ein paar Optionen zu geben, werde ich Ihnen drei verschiedene Möglichkeiten zeigen, wie Sie sich dieser Collage nähern können. Und der erste Weg ist, eine wirklich einfache Art von grafischer Gestaltung Collage zu machen, die ich wirklich mag. Ich denke, es sieht wirklich ordentlich und einfach aus und ist eine Art nif aktiver Weg, um die Botschaft Ihres Wortes zu überbringen. Also, um zu beginnen, habe ich einfach , diese Dinge gesammelt,die ich verwenden möchte, und ich habe sie einfach zufällig auf das Blatt gelegt, irgendwie gruppiert Dinge zusammen, die ich zusammen mag, und Sie können sehen alles wurde super sauber ausgeschnitten, so dass es nur ein einfaches Objekt für sich ist. Und es gibt nicht viel Ablenkung. Ähm, und ich wollte hier auf eine kleine Randnotiz mit diesem Fahrrad hinweisen. Es ist offensichtlich sehr kompliziert und wäre schwierig, jede und jede Art von Ecke und Cranny auszuschneiden . Also schneide ich irgendwie eng um einige Bereiche herum. Und dann hinterließ ich eine kleine weiße Grenze um einige andere Gebiete, und ich denke, es ist irgendwie interessantere stilistische Wahl, jedenfalls. Um den weißen Raum zu sparen, sieht es immer noch wirklich cool so aus, Uh, und dann mit diesen weiß ich schon, dass ich die Art und Weise, wie die Turnschuhe aussehen mit der Parfümflasche. Also habe ich wieder mein entfernbares Klebeband benutzt, um das hier aufzukleben, nur damit ich weiß, dass diese Stücke zusammenpassen . Ich bin wirklich glücklich damit. Also werden wir sie so behalten. Und dann ist der einfache Weg, den ich zu einem Kauf gefunden habe, mit den Worten zu beginnen, so Art von Abstand die Worte in einer ausgewogenen Weise. Also mochte ich mein Hauptwort, Tom Girl, das Inspirationswort hier. Und, ähm, wenn Sie Fotografie studieren, werden Sie die Regel von Dritteln kennen, dass, wenn Sie sich vorstellen, dass es drei Spalten und drei Reihen gibt , dann können Sie irgendwie mit diesem imaginären Gitter herumspielen und siehe OK, das würde in der Art der oberen linken kleinen Ecke gut aussehen, und dann wäre das hier gut, also ist nichts zu zentriert und nichts ist zu schief. Es ist einfach irgendwie ausgeglichen, also keiner von ihnen ist auf dem gleichen Ah-Breitengrad, und keiner von ihnen ist auf dem exakt gleichen Längengrad. Und dann stecke ich einfach Dinge zusammen, wie ich denke, wo sie passen werden. Ein weiterer Trick, den ich benutze, ist, wenn es so schreibt, wie aus einer Zeitschrift, werde ich versuchen, eine Art clevere Art zu verwenden , ,um es zu vertuschen. Also dachte ich, das ist perfekt. Das passt wirklich hier, um den Brocken zu verdecken und sich dann durch zu bewegen. Ich möchte einige Bereiche haben, die ein wenig dichter mit Bildern sind, also ist hier eine Menge los, und dann werde ich einige Bereiche haben, in denen weniger los ist, wo es mehr negativen Raum gibt , und ich mag, obwohl wir die Bilder irgendwie getrennt mit einigen von ihnen halten, mag ich die Art, wie es aussieht, um sie ein wenig geschichtet zu haben, und mit diesem Stück wieder gibt es einen Teil, den ich vertuschen möchte. Ich will diesen Rhythmus-Daumen nicht wirklich in meiner Collage. Also dachte ich daran, wie kann ich das vertuschen, während ich immer noch diesen wirklich schönen Griff behalten und die volle Wirkung des Messers bekommen? Dann dachte ich darüber nach, das Wort hier so zu überlagern. Unter diesen Stücken versuche ich es irgendwie herauszufinden. Wo würden sie arbeiten? Am besten, denn wieder, ich will nicht zu viel negativer Raum an einem Ort, aber ich will auch nicht, dass es zu überladen aussieht. Und da wir diese Art von großen Teil des Raumes haben und wir hier drüben sehr dichte Bilder haben und dann irgendwie hier draußen verteilt sind, denke ich, dass ein weiterer großer Stamm des Bildes hier wirklich gut funktionieren würde. Also dachte ich, der Fisch ist perfekt dafür und dann auch irgendwie herumspielen wollen. Vielleicht gibt es hier ein wenig zu viel Leerraum für mich. Ähm, so irgendwie Dinge herum zu bewegen und das einfach zu spüren, also sind sie irgendwie die grafische Art, es zu tun. Du kannst weiter herumspielen und sehen, ob dir das Aussehen gefällt. Nur die einfachen Worte und Bilder zusammen. Ich denke, es ist eine wirklich saubere Art der effektiven Verwendung von Bildern 7. Layoutoption 2: Layout: so weiter zur zweiten Option für unsere Komposition. Ich habe so viele Bilder, die ich verwenden möchte, dass ich nicht wirklich widerstehen kann, es zu überladen. Also möchte ich wirklich den Raum ausfüllen. Also, um es in ein bisschen mehr zu füllen, werde ich anfangen, indem ich diese kleinen, äh, Leihstücke abnehme äh, und dann anfangen, einige der anderen großen Stücke hinzuzufügen, die ich gerettet habe. Also, diese Treppen, dachte ich, sie wären wirklich cool, offensichtlich sehr kalt und modern und, ähm, irgendwie mehr als männliche Seite. Und dann dachte ich, Ah, coole Art, sie zusammen mit einer Art von Outdoorsy, ähm, männlichen und femininen Art von Aussehen zu bringen ähm, , wäre, diese Art gesehen in die Mitte von ihnen zu setzen . Also, was ich getan habe, ist, dass ich gerade eine Linie genau dort schneide, wo die Treppe auf die Wand trifft, so dass sie irgendwie trennt. Und dann habe ich das Außenbild direkt in die Mitte von ihnen gelegt. Also ist es irgendwie so, als würde es direkt aus ihnen wachsen, so dass sofort nur eine große Menge an Platz auf der Seite einnimmt , und dann habe ich auch diese große Art von schicker Gießkanne, die ich hier unten mag. Ich denke, ich halte die Fische hier für immer wieder und wieder und habe mein Wort in der Mitte. Und dann möchte ich noch mehr Natur ausfüllen. Szenen auf diesem ist, wo Sie, wenn Sie wirklich in den Raum füllen, können Sie viel wieder schichten. Ich will, dass Zehe die Worte trennen, um das Auge zu bewegen. Also mit diesem Wort, Ich mag die Idee, es hier zu stecken, früher spielte herum, und ich mochte die Art und Weise, wie dieser Spiegel irgendwie in diesem Blumenmuster versteckt. Und ich wusste, dass ich die zusammen halten wollte, also habe ich sie einfach zusammengeklebt. Und dann hatte ich auch diese wirklich coole Art von Blockhaus Wand gefunden, die ich für perfekt hielt . Also ist es nur eine Art Art, den Rest der Collage zu rahmen und dann einfach mit noch mehr Arten von größeren Blöcken von Bildern auszufüllen. Und ich liebe dieses Fahrrad. Also dachte ich, es wäre süß, das Wort zu betonen, indem ich sie irgendwie zusammenbringt . Wer? Und ich fand diese tolle Buchstabe t, die, wie Sie sehen können, ist ein wenig immer ein wenig schlimmer für den Verschleiß wegen dieser kleinen Teeny Stücke, die es zusammen halten. Aber ich dachte, es wäre cool, es irgendwie mit dem Wort Tom Girl zu sagen. So wie der Anfang eines Buches oder eines Artikels. Siehst du den großen Brief? Und dann gibt es offensichtlich eine Menge Leerraum hier, also möchte ich das weiter ausfüllen, aber nicht alles funktioniert. Ich bin mir nicht sicher, ob das wirklich mit dieser Komposition so funktioniert, wie es ist. Also lassen Sie das aus. Aber vielleicht spielt dieses Goldstück, das ich liebe, das ich liebe, irgendwie in das Gold hier und das Gold hier und nimmt dann irgendwie dieses hellbraune hier auf, so dass es irgendwie cool wäre, in der Mitte zu haben. Also mag ich, wie das aussieht. Aber ich fühle mich, als wäre ich wirklich einer, um den Raum viel mehr zu füllen. Also denke ich, ich werde versuchen, das zu tun und einfach anfangen. Ich werde einige Dinge wegnehmen, über die ich mir nicht 100% sicher bin. Also ich weiß, dass ich die Art, wie das hier aussieht, wirklich liebe. Also könnte das eigentlich für den Moment abkleben. Und ich weiß, dass ich diesen Fisch wirklich liebe. Es ist eines meiner Lieblingsdinge in der Collage. Also will ich ihn zurückbringen. Aber im Moment werde ich ihn einfach wegschieben. Ich mag die Idee, mehr von der Natur einzubringen. Aus irgendeinem Grund, wie ich gehe, ist das wie, wirklich ansprechend für mich und immer noch, wie in diesem Jahr, um eine Art von Rahmen aus dieser oberen rechten Ecke. Ich fühle mich, als hätte ich einen guten Hintergrund der Natur von männlicher und weiblicher Mischung. Also möchte ich anfangen, einige andere Elemente einzubringen. Bringen Sie diese Couch zurück. Ich liebe das nur, weil ich nur besessen bin von Innenarchitektur und ich fühle mich wie eine Samtcouch . Es scheint mir nur ein sehr Tom Mädchen zu sein, dieser Hund. Ich mag, dass ich ein wenig mehr Leben in diese Gegend bringen möchte. Es ist ein bisschen still, also habe ich das Gefühl, eine Art lebendiges Ding zu haben, das es ein bisschen knallen lässt, um ein wenig mehr Interesse an diesem kleinen Abschnitt trauern wird. Es ist fast wie ein Fenster, das herausschaut, und hier sieht man, dass es schön ist, weil es ein bisschen Kontrast gibt. Es gibt eine Art wie diese hellere Farbe, die Startfarbe, hell und dunkel. Hier hier wird es ein wenig zu niedriger Kontrast, wo alles irgendwie gleich ist, was ich für einen Hintergrund mag. Aber ich will anfangen, ihm irgendeine Art von Felsbrocken zu mischen. Also denke ich, ich bringe Mr. Fishy hierher und dann, Oh, ich will mein Auto nicht vergessen. Ich liebe dieses Auto. Vielleicht irgendwo wie hier, irgendwie in jedem, ähm, ähm, weißen Raum, der noch da ist. Und dann denke ich jetzt, dass ich diesen sehr natürlichen Look habe und ich hier drüben eine Art von rosa Knallen habe. Und dann könnte eine Menge Grün tatsächlich brechen diese Make-up-Probe und setzen Sie es hier weil ich das Gefühl, es ist cool, diese sehr mädchenhafte Sache zu haben, wie nur rosa Make-up nächsten paar von diesem Fisch, und ich denke nur, dass sieht wirklich cool. Also vielleicht geht das dorthin und dann möchte ich definitiv mein Hauptwort wieder hinzufügen. Ich will auf jeden Fall mein Fahrrad zurück. Also liebe ich es, wie es das Wort genau dort abgespielt hat. Also müssen wir das ein wenig anpassen und sehen, wo es passt. Aber ich denke, das sieht gut aus. Das sieht also ziemlich gut aus, aber ich mochte diese Handtasche. Sehen Sie, ob ich einen Platz dafür finden kann. Vielleicht kann ich nicht auf dieses Stück. Ich liebe es wieder. Wenn ich es also in der Nähe des Fahrrads haben könnte, könnte das cool sein, einen Knall Gold in der Mitte zu haben, und ich werde weiter mit ihm spielen, also gibt es definitiv keine Eile. Manchmal lasse ich diese Dinger wochenlang sitzen und komme immer wieder zurück und ordne sie neu an. Und an einem bestimmten Punkt lasse ich einfach los und sage, es ist es, ähm, wieder, wieder, wenn du anfängst zu kleben, musst du dich nicht auf die ganze Sache verpflichten. Man kann sagen, dass ich diese Abschnitte wirklich liebe. Ich werde anfangen, das zu kleben und immer noch über den Rest nachzudenken. Also spielen Sie weiter mit Ihrem. Ich werde weiter herausfinden, was für mich funktioniert. Und dann im nächsten Video zeige ich Ihnen, wie Sie alles nach unten kleben. 8. Setzen Sie es auf: Ich habe um einige mehr mit der Komposition gespielt und Sie können eine Änderung sehen es um ein wenig herum . Ich habe ein paar Dinge rausgeholt, sogar einige Dinge, die ich wirklich mag, Ähm, denen ich dachte, ich würde auf lange Sicht bleiben. Es schien einfach nicht so zu passen, als ob es zu dem passt, was ich mit dem Layout gemacht habe. Also habe ich die leider rausgeholt. Aber ich denke, es sieht wirklich gut aus, soweit die Komposition. Ich möchte nur auf ein paar Dinge hinweisen, von denen ich denke, dass es hier gut funktioniert hat. Um, zuerst, in Bezug auf die Ausbalancierung der Farben, habe ich hier drüben etwas Rosa und dann durch das Rosa hier und dann ein paar kleine weiße Flecken in diesen Bereichen ausgeglichen . Ähm, und auch wieder, irgendwie etwas größeres, mutiges Ding hier. Größere, mutige Dinge hier und, ähm, kleine Goldknöpfe. Also fühle ich mich, dass wirklich alles ausgewogen gut, und das Rosa spielt wirklich gut aus all dem Grün beteiligt. Das ist also die endgültige Komposition. Und jetzt kommen wir in das Kleben und gehen kann eine Art Spaß machen, weil es bedeutet, dass Sie fast fertig sind und Sie bekommen, um alles fertig zu sehen. Es kann auch ein wenig mühsam und ein wenig beängstigend auf den ersten, weil Sie so hart gearbeitet haben , um dieses perfekte Layout zu erhalten und Sie wollen es nicht vermasselt. Aber wenn du nur eintauchst, wirst du dich damit richtig wohl fühlen. Und wenn du erst angefangen , denke ich , es ist ziemlich unkompliziert. Also bin ich sicher, dass alle sehr gut im Kleben, aber die wichtigsten Tipps, die ich habe, sind daran erinnern, säurefreien Kautschukzement und dann einen säurefreien Klebestift zu verwenden . Und Sie können auch an Ihrem abnehmbaren Band hängen, wenn Sie das haben. Auf diese Weise, während du arbeitest, kannst dubestimmte Bereiche, die du magst, anheften, bevor du bereit bist, sie zu kleben. Auf diese Weise, während du arbeitest, kannst du Und so stecken sie irgendwie dort fest, und du musst dir keine Sorgen machen, dass irgendwelche Stücke verlegt werden. Also für den Gummizement, benutze ich das für die größeren Stücke, ähm, diese Art von großen Teilen. Und dann benutze ich den Klebestift für kleinere Stücke, und um es zu tun, ich mag es, zu kleben, offensichtlich die größeren Stücke, die tatsächlich zuerst das Papier berühren. Also all diese Art von Hintergrundbildern. Ich gehe voran und klebe zuerst mit dem Gummizement auf und beginne dann mit dem Hinzufügen von kleineren und kleineren Stücken oben und füllt sie mit dem Klebestift wieder. Also werde ich dich irgendwie durch das hinnehmen und du kannst sehen, wie ich es mache. Ich werde in Zukunft eine weitere Collage-Klasse unterrichten. Das ist für ein wenig kompliziertere Collage, und wir zeigen Ihnen viel mehr in der Tiefe, ähm, Art von Tricks und Tipps zum Kleben. Also bleiben Sie dran dran. Aber ich denke, dafür ist es ziemlich einfach, und Sie können auf jeden Fall einfach eintauchen und bekommen, um auch das Video an einigen Teilen zu kleben, so dass ich zusammenbrechen kann, was ich für Sie tue. Der größte Ratschlag, den ich habe, ist, ein Foto von Ihrem endgültigen Layout, das Sie wollen, zu machen und es auf Ihrem Telefon zu behalten, damit Sie sich darauf beziehen können oder ich möchte es tatsächlich an meinen Computer senden . Also habe ich eine große Kopie davon direkt vor mir, auf die ich zurückblicken kann. Wie ich mit Gummizement gehe. Sie können es einfach auf die Rückseite Ihres Clipping legen und dann direkt auf das Papier gehen. Aber eine Möglichkeit, es extra sicher zu machen, besteht darin, zuerst etwas Gummizement auf die Oberfläche zu legen und dann auch auf die Rückseite des Clippings zu legen. Und so wird es wirklich bleiben. - Du wirst es für ein paar Stücke bemerken. Ich lege meinen Finger auf einen Teil und klebe den anderen Teil davon und tausche dann ab , so dass meine Hand immer den Frieden an einem Ort festlegt, damit sie sich nicht bewegt. - Also genau hier, wenn ich versuche, etwas hinter ein anderes Stück zu stecken, werde ich wirklich, wirklich sanft die Kante des Stückes aufheben, das mit meiner Schere verklebt wurde oder einfach Verwenden Sie, ähm, wie meinen Fingernagel. Und so kann ich das andere Stück dahinter hindurchstecken. Tut mir leid, mein Kopf ist irgendwie im Weg gekommen, aber im Grunde habe ich das Fahrrad dort platziert, wo ich es wollte. Und dann benutzte ich ein Lineal und ein Exacto-Messer, um eine Linie zu erzielen, damit ich sie genau dort schneiden konnte , wo die Oberseite der Couch wäre, und keine von euch hat diese Linie durchgeschnitten, und das war's. Vergiss nicht, dein Stück zu unterschreiben, wenn du fertig bist. 9. Wir haben es gemacht!: Leute, wir haben es geschafft. Du bist so genial. Ich bin sicher, dass Ihre Collagen wunderschön herauskamen und ich hoffe, Sie werden sie unten im Projekt posten , damit wir alle sehen können, welche kalten, verschiedenen Ideen aus dem einfachen Projekt entstanden sind. Ich liebe es, Collagen zu machen, und ich hoffe, dass ich dich auch besessen habe. Also halten Sie es weiter und stellen Sie sicher, dass Sie zurückkommen und einige weitere Klassen überprüfen. In der Zukunft. Ich werde uns durch einige andere, vielleicht komplexere Collagen und einige andere Art von Projektideen, die wir ausprobieren können.