Wie man anfängt (und auch fertig wird!) Dein eigenes 365-Tage Projekt | Cynthia Koo | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Wie man anfängt (und auch fertig wird!) Dein eigenes 365-Tage Projekt

teacher avatar Cynthia Koo, Designer, Entrepreneur, Obsessive List Maker

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

8 Einheiten (34 Min.)
    • 1. EINFÜHRUNG: Hast du schon immer dein eigenes 365-Tage-Projekt machen?

      3:06
    • 2. Schritt 1: Finde dein Projekt

      1:42
    • 3. Schritt 2: Finde deine minimalistisch tragbare tägliche Pick

      4:54
    • 4. Schritt 3: Entscheide, wann du an deinem Projekt arbeitest

      4:09
    • 5. Schritt 4: Richte deine Rechenschaft aus

      8:52
    • 6. Schritt 5: Richte deinen Kurs fest

      6:03
    • 7. Schritt 6: Artikuliere dein „Warum“

      2:41
    • 8. SCHLIESSUNG: Abschließende Tipps

      2:48
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

6.194

Teilnehmer:innen

101

Projekte

Über diesen Kurs

Wolltest du schon immer dein eigenes 365-Tage-Projekt machen?

Vielleicht hast du schon immer lernen zu lernen, wie du Zeichnung machen möchtest, oder du möchtest, oder du möchtest, weil du ein Unternehmen aufbauen möchtest, während du dich bei der Arbeit in der Zeit von der Zeit für die Zeit in stillsteht. In diesem 30-minütigen Kurs werde dir helfen, einen Plan zu gestalten, der dich motiviert und zur Erstellung deines eigenen 365-Projekts - in nur 10 Minuten pro Tag vermitteln wird, was auch immer dein Ziel ist.

Wenn du schon immer schon etwas Neues lernen möchtest, mache ein großes kreatives

===========================================================

Was du machen könntest

Mein Name ist Cynthia, und tagsüber bin ich der Lead bei einem Start. Nachts führe ich ein an – Wonton in einer Million - und ich schreibe über das ganze bei Medium. Ich habe den 365 framework verwendet, um eine Vielzahl von persönlichen Projekten zu fertigen. Es ist so flexible dass du es auf fast alles anwenden kannst, was du erreichen möchtest:

===========================================================

Stell vor, wie viel von deinem Traum, das du aufbauen könnte, wenn du jeden Tag jeden Tag - für das nächste Jahr arbeitest.

Wie viel von deinem Buch kannst du schreiben? Wie gut kannst du bei der Kalligrafie sein? Das wird dir in diesem Kurs beibringen, wie du machst.

In 8 kurzen Video-Kurseinheiten Ich helfe dir, wie man einen Plan entwirf, um die 5 wichtigen Fragen zu adressieren, die du für den Anflug zu beantworten - und erfolgreich fertigzustellen:

  1. Was wird deine minimalistische täglichen Lieferfähigkeit sein?
  2. Wann wirst du die Arbeit machen?
  3. Wie wirst du motiviert bleiben?
  4. Was wirst du zuerst (und und was mit dem anderen)?
  5. Was ist dein Licht am Ende des Tunnel?

Wenn du also immer etwas gibt, möchtest, möchtest du immer lernen oder ein riesiges kreatives Projekt geben, das du schon immer schon angehen möchtest, oder du kannst dir etwas geben, das du mehr machen oder besser in diesem Kurs weiterempfehlen möchtest, in diesem Kurs mit den Gewohnheiten und den Gewohnheiten ausbessern und dein ganz eigenes Projekt entgehen möchtest.

Bist du gerne zu sehen, was du aufbauen kannst? Denn ich bin dabei.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Cynthia Koo

Designer, Entrepreneur, Obsessive List Maker

Kursleiter:in

Cynthia Koo is a designer and entrepreneur based in New York City. Two-time startup founder and self-taught designer, she is obsessed with helping others learn how to use design to solve social problems, build passion into their careers, and create lives they love. Currently, she leads design at a fintech startup, runs her own dimsum-inspired Etsy business at night, and writes about her endeavors over on Medium. Get in touch if you're interested in talking design, startups, dimsum, or more. ;)

Email me at cynthia@cynthiakoo.com.
Follow me on Instagram @cynkoo.
Read what I write at Medium.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. EINFÜHRUNG: Hast du schon immer dein eigenes 365-Tage-Projekt machen?: Wie viele von uns haben ein persönliches, kreatives oder professionelles Projekt, das wir schon immer übernehmen wollten? Vielleicht wollten Sie schon immer lernen, wie man zeichnet, oder Sie wollen einen Roman schreiben, oder Sie wollen Ihr eigenes Geschäft aufbauen. Wie viele von uns haben damit gekämpft, diese Bemühungen vom Boden zu bekommen? Ich weiß, dass ich es getan habe. Es gab so viele Male, als ich aufgeregt auf eine neue Idee anfing, für ein paar Wochen daran arbeiten und dann die Motivation verlieren würde. Alles änderte sich für mich '13, als ich auf dieses virale YouTube-Video stolperte. Ich bin mir sicher, dass du es auch gesehen hast, heißt, Mädchen lernt in einem Jahr zu tanzen. Es wurde von der Filmemacherin namens Karen Chang gemacht, und wenn Sie es nicht gesehen haben, gehen Sie auf jeden Fall überprüfen. Aber was dieses Video tat, war sie haben mich angefangen zu denken, ich fing an, mir vorzustellen, was kann ich erreichen, wenn ich 365 Tage lang jeden Tag ein wenig Zeit verbringe, eine große Sache zu tun? Nun, anscheinend gibt es einen Namen für diese Produktivitätstaktik und es heißt, nicht die Kette zu brechen. Jerry Seinfeld benutzte es, um der Komiker zu werden , der er ist, indem er sicherstellte, dass er jeden Tag Witze schrieb. Ich möchte, dass Sie sich vorstellen, schließen Sie Ihre Augen, was können Sie erreichen, wenn Sie jeden Tag nur ein wenig Zeit für die nächsten 365 verbringen , hundert oder wie lange Sie sich verpflichten können, arbeiten auf Ihren Traum? Wie viel besser könntest du beim Zeichnen sein? Oder wie viel von Ihrem Roman könnten Sie geschrieben haben? Das ist, was diese Klasse eingerichtet ist, um Ihnen beizubringen, wie es geht. Mein Name ist Cynthia. Tagsüber bin ich Designer bei einem Finanztechnologie-Startup und nachts leite ich mein Etsy-Geschäft, WontoninaMillion. Ich schreibe überall auf Medium darüber. In dieser Klasse werde ich mit Ihnen die Frameworks und die Rollen teilen, die ich für mich herausgefunden habe , damit ich Fortschritte bei meinen eigenen kreativen Bemühungen machen kann, und ich werde Ihnen helfen, die Systeme und Regeln herauszufinden, die Sie in um zu beginnen und erfolgreich abzuschließen, denn wir alle wissen, dass das der schwierige Teil ist, Ihr eigenes 30-Tage- , 100-Tage-Projekt. Wir werden darüber sprechen, was Ihr täglicher Lieferwert sein wird, wie Sie Ihr Projekt in Ihr, ich bin sicher, ein sehr geschäftiges Leben integrieren werden und wie Sie 365 Tage lang motiviert und verantwortlich bleiben werden. Nun, ich freue mich wirklich darauf, mit Ihnen zu teilen, was ich gelernt habe , denn seit ich angefangen habe, dieses Framework auf mein Leben anzuwenden , habe ich gelernt, wie man zeichnet, was ich schon immer lernen wollte. Ich bin davon gegangen, lache nicht, zu diesem. Ich habe dieses Framework auch angewendet, um mein Etsy-Geschäft aufzubauen , während ich einen Vollzeitjob hatte. Wenn Sie ein riesiges kreatives Bestreben haben, das Sie schon immer unternehmen wollten, oder es gibt etwas, das Sie schon immer lernen wollten, oder es gibt etwas, worin Sie viel besser werden wollen, und Sie sind bereit, nur ein wenig Zeit zu begehen jeden Tag, um daran zu arbeiten, dann ist diese Klasse für Sie. Ich bin wirklich aufgeregt zu sehen, was du bauen wirst, also lasst uns anfangen. 2. Schritt 1: Finde dein Projekt: Das erste, was Sie tun müssen, ist zu entscheiden, was Ihr Projekt sein wird. Genauso schnell beiseite werde ich während der ganzen Klasse darüber sprechen, was es braucht, um ein 365-Tage-Projekt zu machen. Aber wirklich könnte jede Menge Zeit wählen, die Sie wollen. Der Trick ist wirklich nur ein wenig jeden Tag zu tun, bis Sie Ihr Ziel erreichen. Also, Ihr Projekt, einige von Ihnen wissen vielleicht bereits, was Sie tun wollen. Wenn Sie dies tun, gehen Sie weiter und posten Sie den Namen Ihres Projekts in 365 Tagen leer im Abschnitt Klassenprojekt unten. Wenn Sie nicht schon wissen, was Sie wirklich tun wollen, können Sie alles tun. Im Allgemeinen gibt es drei Arten von Projekten. Die erste Art ist, dass Sie eine neue Fähigkeit lernen können. So könnten Sie lernen, wie man zeichnet, oder Sie könnten eine neue Sprache lernen, oder Sie könnten lernen, wie man kodiert. Ich habe sogar diesen Rahmen angewendet, um zu lernen, wie Kunst Hand zu tun. Die zweite Art von Projekt ist der ersten Art sehr ähnlich, aber wenn es etwas gibt, in dem Sie besser werden möchten oder es etwas gibt, von dem Sie mehr tun möchten. Du könntest eine Menge Arbeit aufbauen. So könnten Sie 365 Tage Kalligraphie machen, oder Sie könnten 365 Tage Fotografie machen, oder Sie könnten sogar 365 Tage Ihren eigenen Schrank einkaufen, was eigentlich etwas ist, das ein Freund von mir übernommen hat. Die letzte Art von Projekt ist, dass Sie etwas bauen können. Damit Sie Ihr eigenes Geschäft aufbauen können. Du könntest eine App bauen, du könntest einen Roman schreiben. Wirklich ist das 365-Tage-Framework unglaublich flexibel und Sie könnten es auf fast alles anwenden. Ich muss noch einem Ziel begegnen, das nicht erreicht werden kann, indem ich jeden Tag ein bisschen tue. Also gehen Sie weiter, entscheiden, was Ihr Projekt sein wird, und wenn Sie bereit sind, posten Sie den Namen des Projekts auf 365 Tage leer im Abschnitt Klassenprojekt unten. Ich freue mich, zu sehen, was sie sein werden. Wenn Sie bereit sind, fahren Sie mit dem nächsten Video fort. 3. Schritt 2: Finde deine minimalistisch tragbare tägliche Pick: Als nächstes werden Sie Ihre minimal lebensfähigen Bewertungen lieferbar auswählen, Sie sind MVD, wenn Sie so wollen. Was genau wirst du jeden Tag tun? Wirst du für zehn Minuten in deinem Blog schreiben oder du wirst eine Skizze zeichnen? Wirst du fünf Mal jeden Tag in einen Handstand kommen? Ich werde hier ein wenig darüber reden, was für eine gute Lieferbarkeit sorgt. Nummer eins, als aktuelle Faustregel, kann theoretisch eine gute Leistung in etwa 10 Minuten durchgeführt werden. Sie müssen nicht nur 10 Minuten verbringen, aber der Trick hier ist, etwas zu wählen , das jeden Tag in Ihren Zeitplan passt und darüber hinaus, möglicherweise noch wichtiger, es muss etwas sein, das geistig so weit entfernt ist einschüchternd wie möglich. Du musst keine Entschuldigung haben, es nicht zu tun. Als ich meine 365 Tage lernte, wie man zeichnet, war mein Lieferumfang entweder eine komplette Skizze oder 10 Minuten des Versuchs. An meinen geschäftigsten Tagen würde ich zwei Stunden versuchen, aber an meinen geschäftigsten Tagen würde ich nur 30 Sekunden machen und diese 30-Sekunden-Zeichnungen sind wirklich nicht sehr gut, aber der Schlüssel hier ist zu zeigen, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Kette. Nun, das Tolle daran ist, dass Sie erst einmal anfangen werden, erkennen, dass Sie so dran sind, dass Sie nicht aufhören wollen. Was wir hier tun wollen, ist nur sicherzustellen, dass Sie beginnen, zusätzlich zu klein, ein gutes Liefermaterial sollte diskret sein, was bedeutet, dass Sie wissen sollten, wenn Sie fertig sind. Anstatt zu sagen, Sie werden jeden Tag schreiben, Sie müssen sagen, Sie werden jeden Tag fünf Sätze schreiben, oder Sie werden jeden Tag 10 Minuten schreiben. Anstatt zu sagen, dass Sie diese Codierungsklasse jeden Tag nehmen, sollten Sie tatsächlich entscheiden, wie viel davon Sie jeden Tag tun werden. Willst du dir ein Video ansehen? Willst du dir 20 Minuten Video ansehen? Je mehr Sie Ihren Lieferbestandteil quantifizieren können, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie dies tun. Während Sie Ihr Liefermaterial sowohl klein als auch diskret halten, müssen Sie dennoch sicherstellen, dass es erheblich genug ist , um sicherzustellen, dass Sie Ihr Ziel erreichen. Seien Sie definitiv ehrlich zu sich selbst. So sollten die meisten Tage wahrscheinlich nicht aus einer 32. Skizze besteht. Weise wirst du wahrscheinlich nicht weiterkommen. Wenn es Ihr Ziel ist, die erste Hälfte Ihres Romans und Ihre täglichen Ergebnisse für 10 Minuten zu schreiben, aber auf 80 Prozent dieser C, gehen Sie zurück und bearbeiten, was Sie bereits geschrieben haben, am Ende Ihres Projekts, wie viel von Ihrem Roman werden Sie tatsächlich geschrieben haben? Stellen Sie sicher, dass Sie hier einige Parameter für sich selbst festlegen. Wenn Sie die Person sind, die, bei ihrem Aufsatz, richtig, zum Beispiel, wie ich, können Sie eine Regel etablieren, die nur an zwei von sieben Tagen der Woche sagt, können Sie zurückgehen und bearbeiten, der Trick ist ehrlich zu sein. Denken Sie daran, dass Ihr Ziel nicht nur ist, jeden Tag aufzutauchen, obwohl das für sich immens wichtig und beeindruckend ist. Das Ziel ist es, letztendlich dieses Buch zu schreiben oder dieses Musikalbum zu produzieren oder zu lernen, wie man diesen Handstand macht. Es gibt ein größeres Ziel, auf das Ihr Projekt Sie hinweisen soll. Wählen Sie einen MVD, der Sie an den meisten Tagen vorwärts bewegt und schließlich muss Ihr MVD ein Proxy sein, der Sie dazu zwingt, all die vielen anderen Dinge zu tun, die Sie tun müssen, um auf Ihr Ziel zu gehen. Wenn diese Dinger existieren. Zum Beispiel, wenn ich mein Etsy-Geschäft aufbaue, ist mein täglicher Lieferbestandteil, jeden Tag ein Foto auf Instagram zu posten. Nun, der Grund, warum das für mich funktioniert, ist, weil das mich dazu zwingt, Nummer eins, ständig neue Fotos zu veröffentlichen, was bedeutet, dass ich ständig neue Produkte zum Posten von Fotos haben muss, neue Partnerschaften, über die ich reden kann, im Wesentlichen interessante Dinge, um Fotos von und Nummer zwei zu posten, müssen diese Kräfte ständig mich zu fördern, was etwas, das ich natürlich unwohl mit ist. Eigentlich zusammengenommen, sind diese beiden Dinge die Dinge, die ich tun muss, um mein Geschäft voranzutreiben. Nummer eins, Produkte herstellen, Nummer zwei, verkaufen sie. Zusammenfassend sollte Ihr MVD klein genug sein, dass Sie ihn theoretisch in 10 Minuten jeden Tag beenden können. Es sollte diskret sein, damit Sie wissen, wann Sie fertig sind , aber es muss erheblich genug sein, dass Sie sich auf Ihr Ziel bewegen und die besten Ergebnisse fungieren als Stellvertreter für all die anderen Dinge, die Sie tun müssen, um Ihre ultimative Destination. Nun, keine Sorge, während Sie gehen entlang, Sie sind mehr als willkommen, um Ihre Leistung zu ändern. Vor allem, wenn Sie eine neue Fertigkeit wie Zeichnen lernen und komplexere Zeichnungen übernehmen möchten, wenn Sie besser werden. Betrachten Sie dies als Ihr Liefermaterial für die ersten 30 Tage, die ersten 60 Tage, und bewerten Sie es neu. Wählen Sie also aus, was Ihr minimal tragfähiges Liefermaterial sein wird und fügen Sie Ihrem Klassenprojekt einen oder zwei Satz hinzu, um zu beschreiben, was es ist. Im nächsten Video wird darüber sprechen, wie wir das tägliche Liefermaterial in Ihren Terminkalender passen werden. 4. Schritt 3: Entscheide, wann du an deinem Projekt arbeitest: Dies kann tatsächlich der wichtigste Schritt in dieser Klasse sein, die geheime Soße, wenn Sie so wollen. In diesem Video werden Sie herausfinden, wann Sie an Ihrem 365-tägigen Projekt arbeiten werden. Es gibt eigentlich drei Teile zu diesem Video. Nummer 1, wir werden herausfinden, wie viele Tage jeder Woche Sie sich verpflichten, Ihr Liefermaterial zu produzieren. Ich habe jeden Tag darüber gesprochen, etwas zu tun, aber wie wir uns vorstellen können 365 Tage hintereinander ist kein Witz. Bauen Sie einen Atemraum ein, wenn Sie denken, Sie werden es brauchen. Zum Beispiel, als ich lernte, wie man zeichnet, sagte ich mir, dass eine Woche erfolgreich ist, wenn ich fünf Tage von sieben Tagen zog. Das bedeutete, dass ich mein Projekt in etwas mehr als einem Jahr beendet habe, aber es bedeutete auch, dass ich bis zum Ende auftauchte weil ich jede Woche das Gefühl hatte, erfolgreich zu sein. Alternativ, um mein Geschäft aufzubauen, tatsächlich poste ich ein Instagram-Foto jeden einzelnen Tag jeder Woche, weil ich weiß, dass das Posten eines Fotos gering genug ist, dass ich es auch an meinen verkehrsreichsten Tagen tun kann. Wie viele Tage außerhalb der Woche werden Sie an Ihrem Projekt arbeiten? Ich würde sagen, alles über fünf ist fantastisch. Sie könnten sogar in der Lage sein, mit vier davonzukommen, aber etwas niedriger als das bedeutet, dass Sie riskieren die Dynamik des Gefühls zu verlieren, als würden Sie jeden Tag auftauchen. Sobald Sie sich entschieden haben, wie viele Tage Sie an dem Projekt arbeiten werden, müssen Sie jede Woche herausfinden, wo Sie Ihre 10 Minuten in Ihren Tagesplan passen. Das ist wirklich der Kern dieses Videos hier. Eigentlich ist dies ein großartiges Produktivitätswerkzeug, um alles zu erledigen. Es gab Studien, die gezeigt haben, dass Menschen oft häufiger trainieren, wenn sie ihre Zeit im Fitnessstudio im Voraus planen. Wenn sie tatsächlich ein Datum und eine Uhrzeit auswählen und sie es auf ihren Kalender setzen. Lassen Sie uns Ihre tägliche Leistung auf den Kalender setzen. Wirst du morgen früh daran arbeiten? Wirst du abends daran arbeiten? Wirst du daran arbeiten, wenn du am Morgen pendeln willst? Der Schlüssel hier ist, so spezifisch wie möglich zu sein. Wenn es am Morgen ist, ist das direkt nach dem Aufwachen oder ist, dass tatsächlich, nachdem Sie Ihre Zähne putzen und waschen Sie Ihr Gesicht, aber bevor Sie frühstücken. Stellen Sie sicher, dass Sie tatsächlich identifizieren, was Sie tun, bevor und direkt nachdem Sie Ihr Liefermaterial produziert haben, damit Sie genau wissen, wann Sie es tun sollen, und damit Sie sich tatsächlich ein wenig unwohl fühlen , wenn Sie diesen Schritt überspringen in Ihrer Routine. Als ich das Zeichnen lernte, skizzierte ich jeden Morgen 10 Minuten lang, bevor ich zur Arbeit ging. Oder wenn ich diesen Schlitz vermisse, würde ich es als erstes tun, nachdem ich von der Arbeit nach Hause gekommen bin, aber bevor ich mir erlaube, Abendessen zu essen. Also möchten Sie vielleicht zwei Steckplätze auswählen, den Backup-einen für den Fall, dass Sie Ihren ersten verpasst haben. Gehen Sie voran und entscheiden Sie, wann genau während Ihres Tages kann 10 Minuten passen und an Ihrem Projekt zu arbeiten, vielleicht ist es mehr als ein Slot. Nun, nachdem Sie sich visualisiert haben, wo Sie in diesen 10 Minuten passen, lassen Sie uns einen Starttag für Ihren ersten Tag auswählen, den aufregendsten Teil. Natürlich war der beste Tag, um zu beginnen, gestern. Nur ein Scherz. Der beste Weg, um zu beginnen, ist eigentlich heute Wenn Sie es schaffen können, tun Sie das auf jeden Fall, aber wenn Sie heute nicht beginnen werden, ist der nächste beste Tag wahrscheinlich der kommende Montag, an dem Sie hoffentlich, also werden Sie von diese Klasse. Sobald Sie Ihren Tag ausgewählt haben, tatsächlich Putting Veranstaltung in Ihren Kalender, vielleicht laden Sie ein paar Freunde, vielleicht sogar fühlen Sie sich frei, mich dazu einladen, meine E-Mail. Machen Sie Ihren Starttag zu einer großen Sache, weil es ist. Ich las einmal irgendwo, jemand sagte: „Wenn Sie etwas starten wollen, starten Sie eine leere heraus.“ Gehen Sie weiter und tun Sie das. Um zu schließen, vergessen Sie nicht, dieses ganze Video zu machen. Sie können Ihren Zeitplan so anpassen, wie Sie gehen, absolut. Aber diese 10 Minuten vor der Zeit zu planen, wird tatsächlich die halbe Schlacht sein, um Ihr 365-Projekt zu beenden. Im nächsten Video werden wir über Rechenschaftspflichtigkeitsmechanismen sprechen, die Sie für sich selbst einrichten werden , um Sie für die gesamten 365 Tage motiviert zu halten. Aber bevor Sie weitermachen, vergessen Sie nicht, Ihr Startdatum anzugeben und zu beschreiben, wann Sie während Ihres Tages an Ihrem Projekt arbeiten werden, und fügen Sie es Ihrem Klassenprojekt hinzu. 5. Schritt 4: Richte deine Rechenschaft aus: Jetzt werden wir darüber sprechen, was wahrscheinlich die größte Frage in Ihrem Kopf war, wie in der Welt werden Sie motiviert genug bleiben, diese eine Sache jeden Tag 365 Tage lang zu tun? In dem Video werden Sie einige Rechenschaftsmechanismen einrichten, die Ihnen helfen, das ganze Jahr über auf Kurs zu bleiben. Ich werde hier über drei Wege sprechen, damit Sie zur Rechenschaft ziehen können. Erstens, indem Sie die Öffentlichkeit oder besser gesagt Ihr soziales Netzwerk halten Sie zur Rechenschaft. Zweitens, indem sie einen Freund dazu einladen. Oder drei, indem du es für dich selbst tust. Wählen Sie eins, idealerweise zwei. Obwohl, wenn Sie extra sicher sein wollen oder Sie denken, dass Sie etwas zusätzliche Motivation brauchen , wie ich es normalerweise tue, können Sie alle drei machen. Ich werde in ein bisschen mehr Details von jedem von denen hier gehen. Der erste Mechanismus besteht darin, Ihren Fortschritt öffentlich zu dokumentieren. Sie könnten jeden Tag ein Foto auf Instagram über etwas veröffentlichen, das Sie gezeichnet haben, oder Sie könnten ein Foto auf Instagram Ihrer Kalligraphie posten. Oder Sie können über Ihre tägliche Lieferung auf Tumblr schreiben. Es gibt eine Menge Vorteile, um öffentlich zu teilen, woran Sie arbeiten. Wenn Sie Ihr 365-Projekt mit der Welt teilen, laden Sie Leute ein, die sich um Sie kümmern, dazu ein, Sie motiviert zu halten. Zum Beispiel könnten Sie tatsächlich anfangen zu finden, dass alle, mit denen Sie rumhängen jetzt beginnen, Sie zu fragen, wie Ihr 365-Tage-Projekt läuft. Manchmal ist dein Ärgernis, wenn du für ein paar Tage abgehauen bist, vielleicht. Ein weiterer cooler Nebeneffekt, Ihr Projekt online zu posten, ist, dass Sie sich auch für die Begegnung mit verwandten Geistern öffnen , die an den gleichen Dingen interessiert sind, die Sie sind. Zum Beispiel können Sie andere Kalligrafen auf Instagram treffen, indem den Hashtag verwenden, den die Kalligraphie-Community dort verwendet. Sie öffnen sich auch dafür, von den Medien als coole Geschichte aufgenommen zu werden, was zugegebenermaßen extrem selten ist. Aber vor zwei Jahren stolperte ich über das coolste Projekt aller Zeiten. Jennifer Dewalt hat 180 Websites in 180 Tagen gebaut, um zu lernen, wie man kodiert. Wie verrückt ist das? Sie schrieb über jede einzelne Website drüben auf Tumblr. Die Medien haben ihre Geschichte tatsächlich aufgegriffen und sie verbreitete sich. Wenn Sie während dieser 365-tägigen Reise jemals Inspiration brauchen, sollten Sie sich ihr Projekt ansehen. Nun, ein weiterer Vorteil, Ihren Fortschritt öffentlich zu dokumentieren, ist, dass Sie auch zurückblicken können, wie weit Sie gekommen sind, wenn Sie am Tag 150 oder 200 ermüdet werden. Schließlich ist ein weiterer Grund, warum ich diesen Verantwortungsmechanismus liebe , dass, wenn Sie etwas tun, das schließlich den öffentlichen Konsum erfordern wird, wie ein Buch schreiben oder in der Wirtschaft schrauben, Menschen zeigen, wie Sie von Anfang an geschraubt ist wirklich faszinierend. Meine frühen Instagram-Anhänger für eine Zeit in einer Million und meine Freunde sagen mir die ganze Zeit, dass es wirklich cool ist zu sehen, wie weit mein Geschäft gekommen ist. Ich denke teilweise, weil meine ersten Fotos eigentlich ziemlich schrecklich waren. Aber, wirklich, indem Sie Menschen auf Ihre Reise mitbringen, laden Sie sie ein, investiert zu werden, um Ihren Erfolg zu sehen und Ihr Endprodukt zu sehen, was es für Sie natürlich schwieriger macht, aufzuhören. Natürlich funktioniert das gut, wenn Sie täglich lieferbar sind in einem visuellen Medium wie Fotografie oder Zeichnung. Für mein eigenes Zeichnungsprojekt poste ich es jeden Tag sowohl auf Instagram als auch auf einem dedizierten Tumblr. Aber du denkst vielleicht, was ist, wenn du etwas tust, das nicht ganz visuell ist? Was ist, wenn Ihr Projekt darin besteht, ein Buch zu schreiben? Nun, wenn Sie sich wohl fühlen, können Sie sogar einen Satz Ihres Buches jeden Tag auf Instagram oder auf Twitter teilen. Du könntest jeden Tag ein Selfie von dir selbst schreiben, wenn du hier wirklich kreativ wirst. Aber denken Sie daran, erzwingen Sie das nicht, wenn es sich nicht richtig anfühlt. Ihre Rechenschaftspflicht Mechanismen müssen für Sie und für die Art Ihres Projekts arbeiten. Wenn du denkst, dass du deinen Fortschritt öffentlich dokumentieren möchtest , weil du denkst, dass er dich motiviert hält oder du eine Aufzeichnung deiner Fortschritte im Laufe der Zeit willst, dann gehe weiter und starte diesen Instagram-Account oder Tumblr oder Twitter. jetzt und teilen Sie es mit Ihrer Klassenprojektbeschreibung. Dieser Schritt ist eigentlich der Grund, warum ich Sie ermutigt habe , Ihr Projekt während der gesamten Klasse zu teilen , damit wir uns gegenseitig anfeuern und von den Fortschritten des anderen motiviert werden können. Ich kann es kaum erwarten, euch allen zu folgen. Gehen Sie weiter und teilen Sie diese Konten jetzt. Zusätzlich zu oder statt Ihren Fortschritt öffentlich zu dokumentieren, könnten Sie auch einen Freund von Ihnen einladen, sein Entourage 365 Tage Projekt mit Ihnen zu machen, und zusammen könnten Sie sogar etwas Geld darauf setzen. Als ich mein Zeichnungsprojekt begann, begann ich es mit einem Freund von mir, der sich zu seinem 365-tägigen Projekt verpflichtet hat , Chinesisch zu lernen. Was wir taten, war, dass wir uns $5 für jeden Tag der Woche, den wir verpasst haben, gebracht haben. Eine komplette Woche bestand aus fünf von sieben Tagen für uns Wenn wir also einen Tag verpasst haben, schickten wir uns gegenseitig eine Starbucks-Geschenkkarte, aber im Laufe unserer 365 Tage schickten wir uns immer nur drei Geschenk -Karten jeweils. Drei von 365, das ist ziemlich gut. Wenn Sie wie ich die Art von Person sind, die motiviert ist, nicht Geld zu verlieren, aber klein, dieser Betrag könnte sein, könnte dies der Rechenschaftsmechanismus für Sie sein. Nun, ich muss sagen, dass ein großer Teil der Grund, warum das so gut funktioniert, um mich zu motivieren, war weil mein Freund unglaublich für sein Projekt engagiert war, so schnell zu Boris schreien. An einem Punkt zog er sogar nach China, um seine Lernerfahrung weiter zu vertiefen. Als er zurückkam, zog er zu einem Mitbewohner ein, der Chinesisch war, der versprach, Chinesisch mit ihm zu sprechen. Er machte sein Projekt zu einem so großen Teil seines Lebens, dass er sicher aufgehört hat, den Überblick zu behalten , ob er fünf Tage die Woche gemacht weil er tatsächlich sieben Tage die Woche gemacht hat. Es ist wichtig, dass, wenn Sie sich entscheiden, einen Verantwortlichkeitskumpel zu finden , um Ihr Projekt zu machen, dass Sie und Ihr Freund beide zustimmen 100 Prozent dafür zu engagieren, weil es eine Gefahr gibt , dass, wenn einer von Ihnen fällt ab, dass das ausreichend demotivierend genug ist, um die andere Person dazu zu bringen, auch aufzuhören. Aber selbst wenn das passiert, mach dir keine Sorgen weiter, auch wenn dein Freund beschlossen hat, sein Projekt in die Warteschleife zu stellen. Schließlich könntest du dich natürlich zur Rechenschaft ziehen. In der Tat müssen Sie dies höchstwahrscheinlich in irgendeiner Funktion tun, unabhängig davon, ob Sie sich entscheiden, einen der beiden anderen Rechenschaftsmechanismen durchzuführen. Einige Möglichkeiten, dies zu tun, sind, könnten Sie Jerry Seinfelds Methode verwenden. Sie könnten einen Kalender drucken und an Ihre Wand legen, und jeden Tag, dass Sie Ihr Projekt machen, setzen Sie ein großes X darauf. Zerbrechen Sie nicht Ihre Kette. Es gibt viele kostenlose Kalendervorlagen online, die Sie herunterladen können, so dass nur Google digitale Kalendervorlagen für diese. Eine andere Sache, die Sie tun könnten, ist, dass Sie Ihre Tage zu Ihrem Google Kalender hinzufügen und sie abchecken können, während Sie entlang gehen. Im Wesentlichen erstellen Sie eine Checkliste. An einem Punkt habe ich die P90 X3 Videoserie gemacht, die aus einem Training jeden Tag für 90 Tage besteht, und ich habe jeden Tag Workout in meinen Google Kalender als Veranstaltung gesteckt. Ich plante sie, werfen Sie zurück zu einem vorherigen Video. Ich plante sie und dann nummerierte ich sie 1-90 und wann immer ich mit einem Tag fertig war, würde ich es mit einem X im Ereignisnamen markieren. Schließlich könnten Sie, dies ist eine andere Möglichkeit, sich selbst verantwortlich zu halten und tatsächlich sollten Sie dies wahrscheinlich tun, Sie könnten Ihre tägliche Leistung überall dort hinzufügen, wo Sie Ihre bestehende To-Do-Liste behalten. Zum Beispiel tippe ich buchstäblich Post Instagram Foto in Asana jeden Tag. Dies ist hilfreich, da es sicherstellt , dass Sie, wenn Sie Ihren Weg durch die To-Do-Listen Ihres Tages machen, daran erinnert werden, Ihr tägliches Liefermaterial zu erstellen. Darüber hinaus, indem Sie es auf eine Liste, die Sie abchecken können, profitieren Sie auch von diesem kleinen Dopamin-Ansturm , den Sie erhalten, wenn Sie Ihren Tag Aufgabe abgeschlossen. Um zusammenzufassen, um sich selbst verantwortlich zu halten und 365 Tage lang motiviert zu bleiben, können Sie, eins, die Öffentlichkeit und Ihre Freunde halten Sie verantwortlich, indem Ihre Fortschritte an einem öffentlichen Ort teilen. Sie könnten sich mit einer Vielzahl von Methoden zur Rechenschaft ziehen. Sie könnten einen Verantwortlichkeitskumpel finden, um ihr eigenes 365-Tage-Projekt mit Ihnen zu machen. Wenn du einen Kumpel findest, stelle sicher, dass du diese Klasse mit Freunden teilen kannst, damit sie auch ihr Projekt erfolgreich abschließen können. Entscheiden Sie, welche Kombination dieser Mechanismen Sie für Ihr eigenes Projekt verwenden, und teilen Sie sie in Ihrem Klassenprojekt. Wenn Sie Ihren Fortschritt öffentlich dokumentieren, teilen Sie bitte Ihren Link, wo Sie dies tun werden , damit wir alle kommen können Sie aufheitern. Im nächsten Video werden wir genau herausfinden, was du an deinem ersten Tag und deinem zweiten und deinem dritten Tag tun würdest , weil du nie rauskriegen solltest, um herauszufinden, was du an jedem Tag tun wirst. 6. Schritt 5: Richte deinen Kurs fest: Jetzt werden wir darüber sprechen, ob Sie einen Lehrplan für Ihr Projekt benötigen , und wenn ja, wie sieht das aus? Der Grund, warum wir darüber sprechen, ist, dass, wenn Sie die gute, minimal lebensfähige tägliche Lieferung auswählen , Sie nicht viel Zeit mit Ihrem Projekt verbringen werden, so dass Sie nicht wollen, dass Sie fünf Ihrer 10 Minuten jeden Tag, um herauszufinden, was Sie tun werden. Also, um zu beginnen, für welche Art von Projekten benötigen Sie einen Lehrplan? Wenn Sie ein Projekt haben, in dem Sie eine Reihe von Arbeiten aufbauen oder Sie versuchen, etwas ganz Besonderes besser zu machen, brauchen Sie tatsächlich keine. Es hängt davon ab. Wenn Sie 365 Tage fotografieren und Ihr Liefermaterial ein Foto von etwas ist, dem Sie während Ihres Tages begegnen, macht Ihr Liefermaterial ein Foto von etwas ist die Entscheidung, was Sie vorher entdecken werden, nicht viel Sinn. Aber wenn Sie 365 Porträts machen wollen, möchten Sie vielleicht wissen, von wem Sie vorher ein Porträt machen werden. Alternativ, wenn Ihr Projekt etwas Neues lernen soll, werden Sie auf jeden Fall einen Lehrplan wollen, wenn Sie lernen, wie man zeichnet oder programmiert, oder sogar tanzen lernen. Oder schließlich, wenn Sie etwas bauen, wenn Sie ein Buch schreiben oder ein Musikalbum produzieren, werden Sie höchstwahrscheinlich einen Lehrplan wollen, obwohl es in Ihrem Fall eher eine To-Do-Liste sein wird. Wenn Sie denken, dass Sie jede Menge Zeit verbringen werden um zu entscheiden, was Sie für Ihre tägliche Lieferung tun werden, nehmen Sie sich jetzt etwas Zeit, um sich vorzubereiten. In der Tat, machen Sie tatsächlich voran und finden Sie heraus, was Sie für Ihre ersten 10 Tage jetzt tun werden. Wenn Sie etwas Neues lernen, fragen Sie sich vielleicht, wie sollten Sie wissen, was Sie zuerst tun sollen. Du weißt nicht, was du noch nicht weißt, oder? Nun, hier sind ein paar Ideen, um Ihnen den Einstieg zu erleichtern. Sie können ein Buch abholen oder einen Online-Kurs finden. Als ich das Zeichnen lernte, begann ich meine 365-tägige Reise mit einem Buch namens You Can Learning to Draw in 30 Tagen, das ist wie ein Gott gesandt. Wenn Sie lernen, wie man kodiert, sollten Sie diese Website besuchen, sie heißt onemonth.com und es hat großartige 30-Tage-Lehrpläne, die Sie ein wenig täglich machen können. Für das, was Sie lernen möchten, gibt es irgendwelche Ressourcen wie diese da draußen? Wenn ja, starten Sie Ihr 365-Tage-Projekt mit ihnen. Da Sie etwas Neues lernen, ist ein Plan zu folgen, den jemand anderes durchdacht hat eine gute Möglichkeit, sich in die Gewohnheit zu verwandeln, Ihr eigenes 365-Tage-Projekt zu machen, zumindest bis Sie selbst eine Wunschliste aufgebaut haben zumindest bis Sie selbst eine Wunschliste aufgebaut haben Dinge, die Sie ausprobieren möchten, oder Dinge, die Sie lernen möchten. Eigentlich in dieser Notiz, wenn Sie bereits einige Ideen für das, was Sie tun oder lernen möchten, schreiben Sie sie jetzt auf. Wenn Ihr Projekt beispielsweise Ihren Blog mehr schreibt, starten Sie eine Liste von Artikeln, die Sie schreiben möchten. Wenn Sie Ihr Projekt durchlaufen, weiterhin neue Dinge zu dieser Liste hinzu, so dass Sie immer einen Rückstand an Dingen haben , aus denen Sie wählen können, wenn Sie jemals nicht wissen, was Sie als Nächstes tun sollen. Eine andere Sache, die Sie tatsächlich tun können, ist, dass Sie beginnen, Dinge zu sammeln, die Sie inspirieren. Wenn Sie also lernen, wie man zeichnet, können Sie zum Beispiel ein Pinterest-Board erstellen, wie ich es von Zeichnungen gemacht habe , die Sie mögen und als Übung zeichnen möchten, oder Sie könnten einige Instagram-Konten folgen, die mit dem, was Sie tun. Wenn Sie Schmuck machen, können Sie gehen folgen einige Juweliere, so dass Sie wissen, wo Sie für Inspiration gehen, wenn Sie es jemals brauchen. Das sind ein paar Dinge, die Sie tun können, wenn Sie eine neue Fähigkeit lernen. Wenn Sie etwas bauen, brauchen Sie eine Checkliste. Also machen Sie jetzt eine Checkliste der spezifischen Schritte, die Sie ergreifen müssen, alle von ihnen, die Sie sich vorstellen können, um Ihr Projekt zu machen. Sehen Sie, ob Sie mindestens 10 Dinge da drauf haben können. Wenn Sie ein Unternehmen aufbauen, was sind die Dinge, die Sie zuerst tun müssen? Tag 1, wählen Sie einen Namen, Tag 2, kaufen Sie Ihren Domain-Namen, Tag 3, schreiben Sie einen Businessplan. Wenn Sie einen Roman schreiben, was sind die Dinge, die Sie zuerst tun müssen? Tag 1, starten Sie ein neues Word-Dokument, Tag 2, schreiben Sie eine Gliederung. Nun, Sie denken vielleicht, ein neues Word-Dokument zu starten ist eine dumme Sache, um einen ganzen Tag in Anspruch nehmen zu müssen. Das sind weniger als zehn Minuten. Aber eigentlich benutze ich diesen Trick sehr, um mich dazu zu bringen Dinge anzufangen, weil das oft der schwierigste Teil eines neuen Projekts ist. Also würde ich buchstäblich „Starten Sie ein neues Google Doc“ setzen, um dieses Projekt zu planen, auf meiner To-Do-Liste mit der Absicht, das Dokument zu öffnen und ihm einen Namen zu geben. Aber es bringt mich immer dazu, Schritt 2, 3 und 4 zu tun, also ein kurzer Tipp hier, um Ihnen etwas Schwung zu bringen, während Sie Ihr Projekt starten. Ein weiterer Tipp tatsächlich, wenn Sie voran gehen und brechen Sie diese To-do-Elemente, so spezifisch wie möglich. Zum Beispiel, um einen Namen für mein Geschäft zu wählen, könnten Sie das noch weiter aufteilen in: „Brainstorming 20 Namen, die ich in Betracht ziehen würde, und dann wählen Sie fünf, die ich wirklich mag, und dann gehen und fragen Sie drei Freunde, für welche sie stimmen würden „. Gehen Sie jetzt vor und finden Sie heraus, was Sie für Ihre ersten 10 Tage tun werden, und wenn Sie möchten, teilen Sie diese Liste für Ihr Klassenprojekt. Wenn Sie Ihren Weg durch diesen Lehrplan machen, fügen Sie ihn jeden Tag hinzu, während Sie Ihre tägliche Leistung beenden. Eigentlich verbringen Sie nur 10 Minuten, um zu entscheiden, welche Sie für den nächsten Tag tun werden. Nach diesem Schritt sind wir eigentlich fast fertig mit der Klasse. Im nächsten Video werden wir einige Zeit damit verbringen, sich das Licht am Ende des Tunnels vorzustellen. Worauf musst du dich am Ende von 365 Tagen freuen? 7. Schritt 6: Artikuliere dein „Warum“: Mit diesem Video hoffe ich, dass Sie wirklich aufgeregt sind, um mit Ihrem Projekt zu beginnen. Lassen Sie uns nun den Deal spüren, indem wir uns eine große, ehrgeizige Feier vorstellen , wenn Sie Tag 365 beenden. Was wird dein Licht am Ende des Tunnels sein? Wirst du eine Buchpräsentationsfeier abhalten? Werden Sie eine Filmvorführung für Ihre Freunde halten? Für mein Zeichnungsprojekt stellte ich mir vor, ein Exponat meiner Zeichnungen zu halten, meinen Fortschritt von Tag 1 bis Tag 365 zeigt. Für mein Geschäft für eine Umdrehung in einer Million, das einjährige gerade verging, also was ich tat, war, dass ich eine erste Geburtstagsfeier für über 100 Personen, komplett mit hübschen Taschen und Malstationen, weil es zuerst Geburtstagsfeier Wenn Sie eine Fertigkeit üben, die Sie bereits mögen, einen Handstand zu machen, zum Beispiel, stellen Sie sich vor, wie toll es sich anfühlen wird, wenn Sie in der Lage sind, es so lange zu halten , wie Sie möchten und Sie können fernsehen, während Sie es tun, und vielleicht werden Sie sogar versuchte, einen Weltrekord zu brechen. Wie cool würde das sein? Wenn es Tag 125 ist, und es scheint, dass du nie fertig wirst, was ist es, das dich am Laufen halten wird. Finden Sie heraus, was das ist und schreiben Sie es auf. Du brauchst vielleicht nicht einmal eine große Feier am Ende, um als Torpfosten zu fungieren. Aber warum ist es genau so, dass du dieses Projekt machst? Ist es, weil du etwas lernst, das du schon immer lernen wolltest? Ist das, weil Sie einen Traum von Ihnen verfolgen und Sie können es nicht mehr ignorieren, an Ihren Herzen Schattierungen zerren? Wie verändert sich dein Leben, wenn du das Projekt fertigstellst? Wenn du einen Entwurf deines ersten Romans fertigstellst, wie erstaunlich wird das sein? Verbringen Sie einfach ein wenig Zeit dort das Gefühl , dass Sie buchstäblich an diesem Punkt am Rande des Werdens ein veröffentlichter Autor sind. Wenn Sie 365 Tage damit verbringen, zu lernen, wie man Kern, was ist die Möglichkeit, dass Sie in der Lage sein, eine Karriereänderung zu machen? Ist es das, was du willst? Das ist möglich. Wenn du anfängst, demoralisiert zu werden und es nicht unvernünftig ist zu erwarten, dass dies geschieht, komm zurück. Komm zurück und erinnere dich daran, warum du das überhaupt angefangen hast, denn es muss etwas gewesen sein, das du wirklich gewollt hast. Denn sonst hättest du kein Jahr deines Lebens dazu verpflichtet. Was ist dein Licht am Ende des Tunnels? Was ist Ihr Grund, dies weiterhin zu tun? Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um es sich selbst zu artikulieren und es aufzuschreiben. 8. SCHLIESSUNG: Abschließende Tipps: Dies ist das letzte Video, was bedeutet, dass Sie einfach nicht bereit sind, Ihr 365-Tage-Projekt zu starten und abzuschließen. Bevor wir die Klasse beenden, wollte ich eigentlich nur zwei letzte Gedanken mit dir teilen, um dich hoffentlich über die Ziellinie zu schieben. Das Größte, an das du dich erinnern sollst, ist eigentlich nur, dass du höchstwahrscheinlich einen Tag, zwei Tage oder 10 Tage verpassen wirst. Nein, das Leben passiert. Das Ziel ist nicht die perfekte Teilnahme hier. Das Ziel ist es, Fortschritte zu machen, während dieser Sache, die Sie tun wollen. Gehen Sie einfach weiter. Die zweite Sache ist, es ist okay, nicht perfekt zu sein. Der wichtige Teil ist, aufzutauchen. Nun, das ist etwas, das ich immer wieder lernen musste, aber 365 Tage Projekte haben diese Lektion wirklich für mich nach Hause gebracht. Nun, wenn Sie ein Perfektionist oder ein Planer wie ich sind, können Sie frustriert, wenn Sie beginnen, dass Ihre tägliche Lieferung ist wirklich nicht sehr gut. Nun ergibt sich dieses Gefühl aus der gleichen Sorge, die Sie dazu führt, sich manchmal selbst zu sagen „Ich bin noch nicht gut genug, um meine Kunst mit Overalls zu teilen, oder ich weiß noch nicht genug , um mein eigenes Geschäft zu gründen oder meine Buchidee ist noch nicht gut genug. für Leute, die es wissen sollten.“ Aber was, jeden Tag etwas zu tun hat mich gelehrt, ist nur, dass es so viel Macht gibt, Dinge einfach in die Welt zu bringen. Dinge atmen zu lassen, Dinge ein bisschen zu einer Zeit zu tun und jeden Tag ein Prozent besser zu werden. Wenn du noch nicht da bist, wo du sein willst, ist das eigentlich genau der Grund, weiterzumachen und dich dort draußen zu stellen. Damit hast du es den ganzen Weg bis zum Ende des letzten Videos geschafft. Das ist erstaunlich. Vielen Dank, dass du mit mir durchgehalten hast. Jetzt kommt der schwierige Teil. Ich hoffe, Sie sind begeistert, mit Ihrem 365-Tage-Projektzu beginnen Ihrem 365-Tage-Projekt und ich würde gerne Ihren Fortschritt verfolgen, wenn Sie bereit sind, das zu teilen. Wenn Sie noch keine Links freigegeben haben, haben Sie zwei Social-Media-Konten für Ihr Klassenprojekt. Eigentlich habe ich eine Anfrage für euch, wenn ihr in Kontakt bleiben wollt oder euch mit Klassenkameraden in Verbindung setzen wollt, lasst mich bitte wissen, schreib mir eine E-Mail oder hinterlasse eine Rezension der Klasse. Denn wenn es genug Zugang gibt, würde ich gerne eine Facebook-Gruppe gründen, damit wir alle über die Fortschritte des anderen auf dem Laufenden bleiben. Ich habe so viel aus der Anwendung des 365-Datenrahmens auf alle Teile meines Lebens herausgekommen und ich hoffe, Sie werden es auch tun. Ich hoffe, Sie sind aufgeregt zu sehen, wo Sie in 365 Tagen sein werden, denn ich bin, viel Glück.