Weben ohne Spur: DIY gewebte Wand hängen mit Pappe | Hillary Bird | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Weben ohne Spur: DIY gewebte Wand hängen mit Pappe

teacher avatar Hillary Bird, Wabi Sabi Textile Company

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

10 Einheiten (15 Min.)
    • 1. Einführung

      0:26
    • 2. DIY Cardboard

      1:05
    • 3. Verstecken deines Loom

      1:27
    • 4. Rya Knoten (Fringe)

      2:22
    • 5. Plain Weave

      1:57
    • 6. Weben von Formen

      1:24
    • 7. Schlitznähte

      1:16
    • 8. Schraffur

      1:17
    • 9. Dein Weben aus dem Loom

      2:55
    • 10. Schlussbemerkung

      0:48
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

904

Teilnehmer:innen

1

Projekt

Über diesen Kurs

In diesem Kurs erlernen Sie alle grundlegenden Techniken, die notwendig sind, um deine ganz eigene gewebte Wand mit dem textile Hillary Bird der Wabi Sabi Textile Company zu erstellen.

Wir werden zuerst übergehen, wie man einen cardboard macht; das ist toll für alle, die versuchen wollen, zu weben, aber noch nicht bereit sind, einen Webstuhl zu kaufen. Du lernst, wie du deine Webmaschine verknackst, Fetten, Webformen und verschiedene Nähte erstellen kannst. Mit diesen Techniken können Weber eine völlig einzigartige Wand erstellen, die hängen lässt, um in ihrem Haus oder Geschenk an einen geliebten Menschen zu zeigen!

11cad9e1

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Hillary Bird

Wabi Sabi Textile Company

Kursleiter:in

Hillary Bird, avid weaver and fashion historian

Since early 2010, Hillary has been professionally working with vintage clothes and is completely immersed in all things vintage in most aspects of her life. Her first job in the field was as a historical costumer/seamstress and now she works at a textile recycling company, rescuing valuable vintage gems from being shredded for their fiber.

Throughout her life, Hillary's creative endeavors have always revolved around textiles. She dabbled in countless types of artist processes, but it wasn't until 2013, the first time she picked up a loom, that everything came together. Her years spent as a seamstress paired with her love of color and design naturally evolved into a passion for weaving, and now, almost all the fibers Hillary ... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Hi, ich bin Hillary Bird von Wabi Sabi Textile. Kommen Sie in dieser Klasse, werden Sie einige grundlegende Tapisserie-Webtechniken eingeführt werden. Wenn Sie neu im Weben sind, haben Sie vielleicht keinen Webstuhl, aber ärgern Sie sich nicht. Wird eine einfache aus Pappe machen. Obwohl die eingestellte Größe des Loomis und nur bestimmte Techniken gelehrt werden, die Möglichkeiten dessen, was gemacht werden könnte, endlos. Dies ist ein großartiger Ausgangspunkt und kann problemlos für zukünftige Projekte erweitert werden. Lasst uns anfangen. 2. DIY Cardboard: Wenn Sie bereits einen Webstuhl haben, großartig. Wenn nicht, hier ist eine einfache Möglichkeit, eine zu machen. Du brauchst ein Lineal, ein Exacto-Messer, einen Bleistift und ein Stück Pappe. Ich habe meine fünf Zentimeter mal sieben Zentimeter vorgeschnitten. Dies ist eine große Größe zu beginnen, um die Laschen zu machen, die Ihre Kette an Ort und Stelle halten. Markoff. Jeden Viertelzoll an zwei Enden des Kartons empfehle ich, die fünf Motoren abzuzeichnen. Nun, da du all deinen Martz dazu gebracht hast, dein Exacto-Messer zu nehmen und den Karton auf jeder Linie zu schneiden , ist es wichtig sicherzustellen, dass das Messer den ganzen Weg durch den Karton schneidet, und da hast du es, einen Pappwebstuhl, scheint es nicht zu funktionieren. 3. Verstecken deines Loom: Für diesen nächsten Schritt benötigen Sie Klebeband in Stücke, um genau zu sein und Gewinde. Ich empfehle, einen dünneren Faden zu verwenden, etwas, das nicht leicht von Ihrer Nadel verhaken wird, wenn wir Vene. Metzgergarn ist eine kostengünstige Option. Obwohl ich Kirsch bevorzuge, wird ein Thread entweder tun. Arbeit ist der verwendete Begriff. Beschreiben Sie die vertikalen Fäden, die gewebt sind. Beginnen Sie, indem Sie Ihren Kettfaden durch die erste Partie auf der Oberseite Ihrer Extremität einen Schwanz auf der Rückseite etwa einen Zoll oder so lange Klebeband lassen. Um dieses Ende zu sichern, bringen Sie den Faden auf die erste Partie auf der Unterseite der Extremität und wickeln Sie ihn um die Lasche . Bringen Sie den Faden wieder an die Oberseite des Webstücks, legen Sie ihn in den zweiten Schlitz und wickeln Sie ihn erneut um die Lasche. Sie wiederholen dies die gesamte Breite der Gliedmaße, während Sie sich verziehen. Denken Sie daran, dass Sie möchten, dass Ihre Aufmerksamkeit gleichmäßig ist. Sie wollen es nicht so fest, dass Sie keine Nadel darunter stecken können, aber auch nicht so locker, dass es beim Weben vom Webstuhl abspringt. Wenn Sie das Ende des Webstücks erreichen, ist es wichtig, dass Sie den Krieg sichern, aber die Spitze, genau wie Sie es zu Beginn getan haben. Wenn Sie mit unbenutzten Tabs wie meinen übrig sind, ist das okay. Mit einer deutlichen Ober- und Unterseite wird die Dinge einfacher, wenn Sie bereit sind, Ihre Weben von der Extremität zu nehmen . So sollte die Rückseite deiner Gliedmaßen mit jeder anderen Lasche aussehen. Und so sehen die Franzosen mit gleichmäßiger Spannung aus. 4. Rya Knoten (Fringe): die Fransen, die Sie am unteren Rand der meisten Webarten sehen, werden mit Ryan Odds gemacht. Sie können auch Ryan Knoten überall in Ihrer Webspitze hinzufügen, mehr Textur hinzufügen und Ihr Design verbessern. Ein einfacher Trick, um Ihre Freunde gleichmäßig und gerade zu halten, ist, ein Stück Pappe in der gleichen Länge auszuschneiden , wie Sie möchten, dass Ihre Freunde sein. Die Sache, die man sich an Ryan Nüsse erinnern muss, ist, dass man nicht immer verwenden wird, um Fäden zu verziehen. Der einfachste Weg, um zu bestimmen, wie viele Knoten Sie machen werden, ist, die verdeckten Laschen auf der Unterseite der Rückseite Ihres Webstücks zu zählen . Wickeln Sie Ihr Garn so oft wie die Anzahl der Knoten um den Karton, die Sie benötigen. Rappen einmal den ganzen Weg um den Karton zählt nicht für vollere aussehende Französisch Doppel oder sogar verdreifachen Sie Ihre Nummer für meine Weben. Ich mache neun Knoten, und ich möchte meine Freunde ein wenig voll, also wickle ich den Karton 18 Mal ein. Dies wird mir zwei Stücke Garn geben, per nicht, wenn Sie den Karton so oft wie nötig gewickelt haben. Nehmen Sie Ihre Schere und machen Sie einen Schnitt auf der gleichen Seite. Sie begannen rappen nehmen seine vielen Stücke von Garn, wie Sie bestimmt haben, dass Sie nicht möchten und zentrieren Sie sie unter zwei benachbarten Kettfäden. Bringen Sie die Enden des Garns nach oben und legen Sie sie zusammen, wickeln Sie die Enden unter einem der Kettfäden, die von außen gehen und bringen sie durch die Mitte, leicht gezogen, um sie anziehen. Bist du nicht. Sie gewöhnen sich an etwas. Ich persönlich finde es leichter zu verstehen, wenn du siehst, wie sie aussehen. Zentrieren Sie unter zwei Warps. Bringen Sie die Enden zusammen. Wickeln Sie die Enden unter einem der Kettfäden, gehen von außen und bringen ihn durch die Mitte und leicht ziehen. Wiederholen Sie dies, bis alle Ihre Warps Luft bedeckt. 5. Plain Weave: Sobald Sie mit dem Hinzufügen von Fransen fertig sind, sind Sie bereit, mit dem Weben zu beginnen, um Ihre Wand hängen zu erstellen. Sie benötigen eine Schere, eine Nadel mit einem großen I und etwas Garn, das ich empfehle, überall von 3 bis 5 Farben zu verwenden. Wir beginnen mit Leinenbindung, was ein einfaches ist, ist Ihr Garn über und unter jedem Kettfaden bedroht. Schneiden Sie ungefähr eine Armlänge des Garns und fädeln Sie die Nadel. Ich werde beginnen, indem ich unter den ersten, um Fäden zu verziehen. Das ist so, dass ich das Ende des Garns über eine der Warps stecken kann, um mein Verlassen zu sichern. Beendete die Reihe, indem du hinübergehst. Dann wird unter jedem Kettfaden zwischen den Warps durch das Garn geschaffene Raum als Schuppen bezeichnet. Ziehen Sie das Garn durch den Schuppen und lassen Sie eine Geschichte von etwa einem Zoll oder so lang. Bringen Sie das Ende über den ersten Warp zurück, dann stecken Sie es unter. Diese werden am Ende getrimmt. Schieben Sie vorsichtig Ihre erste Straße nach unten, so dass sie oben auf dem Rand sitzt. Für Ihre nächste Straße müssen Sie im Schuppen gegenüber Ihrer ersten Reihe weben. Wenn das Garn auf der Oberseite des Kettfadens für die darunter liegende Reihe sitzt, wirst du unter für diese Reihe gehen und umgekehrt. Beim Ziehen des Garns durch den Schuppen. Achten Sie darauf, nicht zu eng zu ziehen. Wir haben eine kleine Garnblase, so dass die Kette nicht in die Weben gezogen wird. Sanft geschoben diese Reihe gegen die letzte. Wiederholen Sie diese Schritte, bis Sie den gewünschten Platz abgedeckt haben. Wenn Sie fertig sind, nehmen Sie das Ende des Garns in, um es zu sichern, genau wie Sie es am Anfang getan haben. 6. Weben von Formen: Erstellen von Formen ist eine Frage des Hinzufügens oder Subtrahierens von Warps mit jeder gewebten Zeile. beispielsweise Wenn Siebeispielsweiseein kürzeres Dreieck weben möchten, fallen Sie je 2 bis 4 Reihen einen Kettfaden ab. Zuerst werden tiefere Dreiecke mehrere Reihen gewebt, bevor eine Kette fallen gelassen wird. Sie beginnen Ihre Form auf die gleiche Art und Weise, wie Sie begonnen haben. Leinwandbindung Geh zuerst unter zwei Warps. Setzen Sie die Reihe fort, gehen Sie unter und über, dann stecken Sie das Ende des Garns in sichern Sie es. Ich verlasse ein kürzeres Dreieck. Also alle wir vier Reihen, bevor irgendwelche Warps Luft fiel. Einmal genug, Roeser gewebt eine Kette wird von beiden Seiten aus dem nächsten Satz Rose fallen gelassen. Wiederholen Sie dies, bis Ihr Dreieck zu einem Punkt kommt. 7. Schlitznähte: Es gibt zwei Arten von scheint, die gewebt werden können, wenn zwei Farben Luft nebeneinander. Der erste Typ wird Schlitz genannt. Scheint geschlitzt. Scheint ist, wenn die beiden Farben gegeneinander auf benachbarten Warps stoßen. Diese Art von Siem bekommt ihren Namen, weil sie buchstäblich einen Schlitz in Ihrem Weben erzeugt. Wenn Sie keine kleinen Lücken in Ihrem Weben wollen, denken Sie daran, eine kleine Garnblase zu hinterlassen und stellen Sie sicher, dass Sie nicht zu eng Go ziehen. 8. Schraffur: An diesem Punkt habe ich ein bisschen mehr zu denken Design hinzugefügt, mit dem, was mit klar von und Formen gelehrt wurde. Bisher habe ich nur Schlitz scheint gemacht und ich bin bereit für etwas anderes. Die zweite Art von scheinen wird Schraffur genannt. Schraffur unterscheidet sich von Schlitz scheinen und dass die beiden Farben nebeneinander einen einzigen Warp teilen . Der einfachste Weg, dies zu tun, ist, eine Form zu schaffen und die Rose daraus zu verteilen. Wenn Sie bereit sind, sich umzudrehen und wir die zweite Reihe haben, verwenden Sie denselben letzten Warp wie die andere Form. Schieben Sie die zweite Zeile der ersten Form nach unten, und wir haben Ihre nächste Zeile drauf. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis Sie zwischen jeder Zeile der ersten Form gewebt haben. Schraffieren ergibt fast das Aussehen eines subtilen Zickzacks zwischen den Formen. 9. Dein Weben aus dem Loom: Sobald Sie Ihr Design abgeschlossen haben, sind Sie bereit, Ihre Weben vom Webstuhl zu nehmen. Es spielt keine Rolle, ob Sie den Webstuhl nach oben fühlen oder nicht. Denken Sie daran, dass je näher an der Spitze Sie weben die kürzeren Jahre Krieg Stifte werden wenn Sie abbinden. Jetzt ist es an der Zeit, dass es sich lohnt, eine deutliche Ober- und Unterseite zu Ihrem Glied zu haben. Da es keine losen Enden auf der Unterseite des Webstuhls gibt, können Sie die Kette einfach direkt von den Laschen springen. Wenn der Boden Ihres Webens nicht mehr an der Extremität befestigt ist, drehen Sie ihn um und ziehen Sie Ihre Ryanknoten sehr sanft nach unten. Dies wird einige Lücken in der Weberei verursachen, aber das ist in Ordnung. Es ist einfach, alles ein wenig nach unten zu verschieben, bevor Sie die Oberseite Ihres Webens von der Extremität nehmen . Dies ist ein guter Zeitpunkt, um kleinere Anpassungen vorzunehmen. Stellen Sie sicher, dass alles so aufgereiht ist, wie Sie möchten, bevor Sie es vollständig vom Webstuhl entfernen. Sobald alles richtig aussieht, nimm deine Schere und schneide den Rest des Kriegskind vom Webstuhl, so weit weg von deinem Weben wie möglich mit deinem Webgesicht. Ich habe die Warps zwei auf einmal zusammengefesselt. Sie werden sich verdoppeln wollen, nicht sie. Aber stellen Sie sicher, dass Sie das Garn nicht damit verschieben, wenn Sie den Knoten fest ziehen . - Da wir auf einem Webstuhl weben, der von hinten nicht zugänglich war. Die meisten unserer losen Enden ragen aus der Vorderseite des Webens heraus. Nimm deine Nadel und ziehe die Enden sehr vorsichtig durch die Rückseite des Webens. 10. Schlussbemerkung: Nun, da alle Ihre losen Enden auf der Rückseite Ihres Webens sind, können Sie sie trimmen, aber stellen Sie sicher, dass Sie sie nicht so kurz schneiden, dass sie wieder aus der Vorderseite springen. Schneide deine Warp-Drohungen noch nicht ab, da du sie benutzen kannst, um an einem herumhängenden irgendeiner Art zu binden. Ich hoffe, dass Sie mit allem, was Sie aus dieser Klasse gelernt haben, weitere einzigartige Wandbehänge erstellen. Ich glaube, Sie lernen das Meiste aus Versuch und Irrtum. Wenn du so etwas wie ich bist, wirst du bald mehr gewebte Wandbehänge haben, als du weißt, was du tun sollst. Was wir meinen, ist nicht nur eine fantastische Möglichkeit, einzigartige Kunst für Ihr Zuhause, Freunde oder Familie zu schaffen. Es ist auch eine überraschend entspannende Art, Zeit zu verbringen. Vielen Dank, dass du meine Klasse genommen hast.