Visuelles Storytelling mit Final Cut Pro X – zweite Ausgabe | Andrew Gormley | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Visuelles Storytelling mit Final Cut Pro X – zweite Ausgabe

teacher avatar Andrew Gormley, Filmmaker / Creative Director

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

37 Einheiten (3 Std. 25 Min.)
    • 1. Trailer

      1:25
    • 2. Einführung und Zimmerpflege

      2:52
    • 3. Download-Links zum Herunterladen

      2:30
    • 4. Die FCP X

      2:38
    • 5. Storyline vs track Design

      1:35
    • 6. Das Interface

      7:24
    • 7. Importiere Optionen

      4:27
    • 8. Importieren von Aufnahmen

      8:51
    • 9. Filmmaterial organisieren

      8:39
    • 10. Zusammenstellung des groben Schnitts

      19:16
    • 11. Fortgeschrittene Trimming Techniken

      4:47
    • 12. Bearbeiten von Voreinstellungen

      2:11
    • 13. Schnelles Teilen deines Projekts

      3:35
    • 14. Ripple, Roll, Slip und Slide

      5:18
    • 15. Storylines

      3:28
    • 16. Zusammengefügte Clips

      5:01
    • 17. Unterstützung und Backing

      4:32
    • 18. 03 Synchronisation von externem Audio

      4:45
    • 19. 04 Multicam

      6:42
    • 20. Audiobearbeitung erstellen

      4:43
    • 21. Hinzufügen von Musik zum Hinzufügen der Bearbeitung

      7:57
    • 22. Verwendung des Inspektors für Audio

      7:16
    • 23. Anwenden von Effekten

      9:58
    • 24. Verwendung des Inspektors für Video

      12:52
    • 25. Übergänge

      3:19
    • 26. Verwendung von Generatoren

      1:34
    • 27. Titeln hinzufügen

      3:25
    • 28. Arbeiten mit Themen

      2:20
    • 29. Effektives Verwenden von Platzhalter

      2:37
    • 30. Retiming

      10:19
    • 31. Frames gefangen

      1:06
    • 32. Mit Bildern arbeiten

      4:48
    • 33. Grundlegende Farbkorrektur

      12:23
    • 34. Arbeiten mit Photoshop-Dateien

      2:48
    • 35. Sekundäre Farbkorrekturen

      7:34
    • 36. Teilen deiner Arbeit

      5:46
    • 37. 07 Marker und der the

      4:10
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

7.361

Teilnehmer:innen

74

Projekte

Über diesen Kurs

45fe684f

Dieser Kurs ist perfekt für alle, die ihren Horizont erweiteren und vielleicht in eine neue und sich in sich eine neue und sich wachsende Disziplin einfügen möchten. Final Cut Pro X nimmt viele Vorkenntnisse aus der Videobearbeitung und bringt ein hervorragendes Maß an Energie in ein gut gefertigtes Produkt, das jeder verwenden kann.

Ein talentierter Videoeditor kann sich zwischen 150 bis 350-Stunde-Schaffenheit für das Handwerk und das wealth von Videoprojekte ein, die sich im Bereich der to video und sogar auch Produktbewertungen auf Amazon) einsteiger, die du für die Arbeit einfach und effizient einsetzen können.

Was du lernen wirst

  • Das Interface und dein erster Schnitt. Wir beginnen mit den ganz grundlegenden Prinzipien des Bearbeiten, gehen durch die Schnittstelle von Final Cut Pro X, stellen deine Vorlieben ein, importiere unsere erste Menge an Aufnahmen und stellen dann den groben Schnitt zusammen.
  • Deine Geschichte verleihen Wir sehen uns fortgeschrittene Bearbeitungstechniken, Titel und Übergänge, Animationen und Ton, die wir aus der App möglich sind.
  • Dein letztes Schneiden und deine Arbeit teilen. Wir dive deine Aufnahmen mit der Realität, die color von Final Cut Pro X und die verschiedenen Exportoptionen. Drei lessons gehen auch durch die Audio-Synchronisation und lessons und meinen storytelling

Was du machen wirst

Es ist egal, ob du noch nie ein Videobearbeitungsprogramm in deinem Leben angegriffen hast. Am Ende des Kurses wirst du das Wissen haben, um mit dem Angriff auf den Bereich als Redakteur:in zu beginnen oder deine neuerten Supermächte mit guten Vorkenntnissen zu beginnen, die dich auf deiner Festplatte von deinem Handy oder deiner Videokamera angesammelt haben. Nebeneffekte dieses Kurses umfassen schnell das Auseinandersetzen des Festplattenraums und das Wunsch, die alltägliche Momente für das Video für das Bearbeiten zu machen.

Für diejenigen, die bereits mit Videobearbeitung vertraut sind: viele ehemalige Schüler:innen, die bereits sich bereits um Final Cut Pro Pro 7 oder X schon haben sich behaupten, dass dieser Kurs ihren Arbeitsablauf und die Effizienz verbessert hat. Verwende dazu, dass du eine Vielzahl von Aufnahmen aus der realen Welt bearbeitest, und du hast ein Rezept für den Erfolg.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Andrew Gormley

Filmmaker / Creative Director

Kursleiter:in

Andrew Gormley is the creator of The Primary Storyline, a post-production podcast and training series with a focus on helping creators tell their stories with a certain bit of... panache. He's an Apple-certified Final Cut Pro X editor and motion graphics artist based just outside of Philadelphia who's worked with companies ranging from local mom and pop shops all the way up to Fortune 500 companies. When he's not making movies, he's an avid runner, photographer, and gamer.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Trailer: - Hallo, mein Name ist Andrew Gormley. - Ich bin ein Apple-zertifizierter gefunden, - ein Cup Pro 10 Video-Editor. Und in dieser Klasse würde ich Ihnen gerne die Werkzeuge und Techniken beibringen, um eine großartige Geschichte zu erzählen. - Diese Klasse bringt eine Fülle an Wissen für die neueste Version von Final Cut Pro - Version 10.1 mit sich. - Ich hatte die Gelegenheit, diese zu einem Einzelnen und sogar kleinen Unternehmen beizubringen , die ihr Repertoire für Videobearbeitung erweitern möchten. - Und die eine Sache, die sie immer zurückkommen und mir sagen, - ist dieses Programm für wieder? - Großartig. - Was mich betrifft, - ich bearbeite Video jetzt seit sieben Jahren, - und ich hatte das Glück, mit allen zu arbeiten, von Mom und Pop-Shops um die Ecke - bis zu Kickstarter-Unternehmern bis hin zu Multimillionen-Dollar-Unternehmen. - Ich habe ihnen geholfen, ihre Geschichten schnell und prägnant mit Final Cut Pro 10 zu erzählen. - Wenn du anfängst, - wirst du eine Fülle von Aufnahmen bekommen, die ich gedreht habe und wir werden durch jeden Schritt gehen - des Bearbeitungsprozesses, so dass wir mit dem Import beginnen. - Unsere Medien werden zum Tagging und Organisieren übergehen. - Wir werden Ihren groben Schnitt beginnen, - verfeinert den groben Schnitt bis zu dem, was Sie Kundenlieferung nennen würden. - Und es ist an diesem Punkt, dass Sie alle Fähigkeiten haben, die notwendig sind, um Ihre eigenen großen Geschichten zu erzählen . - Diese Software nimmt die frühere Komplexität aus der Videobearbeitung, - so ist es ideal für Leute, die gerade erst anfangen oder erfahrene Profis, die den Sprung machen wollen - über in Final Cut Pro 10. - Egal, woher Sie kommen, - ich hoffe, Sie genießen die Klasse und fühlen sich frei, mit allen Fragen in Kontakt zu treten, die Sie haben könnten . - Vielen Dank. 2. Einführung und Zimmerpflege: - Hallo und willkommen bei Intro zu Final Cut Pro 10. Mein Name ist Andrew Gormley, und während dieses Trainings werden wir alles über das Organisieren, Bearbeiten und Teilen Ihrer Arbeit von innen berichten. - Final Cut Pro 10. - Wir werden grundlegende und Zwischenbearbeitungstechniken für dokumentarische und erzählerische Arbeitsowie einige fortschrittlichere Funktionen wie Audiobearbeitung und Farbkorrektur berühren erzählerische Arbeit . - Dieses erste Video ist nur ein wenig Housekeeping, um sicherzustellen, dass wir alle auf der gleichen Seite - bevor wir loslegen. - Also, wenn Sie es noch nicht getan haben, - bitte gehen Sie weiter und laden Sie Final Cut Pro 10 herunter. - Sie können die Testversion aus dem Euro bekommen. - Sie sehen direkt vor Ihnen apple dot com slash final Cut Pro Slash Testversion, - und das wird voll funktionsfähig für 30 Tage ab dem ersten Mal, wenn Sie es starten, - oder Sie können es direkt aus dem Mac App Store zu bekommen. - Jede Version wird den Job erledigen. - Die Verhandlung hat nur das 30 Tage Zeitlimit. - Wenn wir hier runter schwingen und einen Blick auf die minimalen Systemanforderungen werfen, werden Sie sehen, dass Sie einen ziemlich fähigen Computer benötigen, - vielleicht einen, der in den letzten Jahren gemacht wurde. - Eine Sache zu beachten, - vor allem, - ist, dass diese Version von final cut pro ausschließlich auf 10.9 Mavericks läuft. - Sie sollten also sicherstellen, dass Sie diese Version ausführen, bevor Sie loslegen. - Wenn Sie nicht sind, - es ist ein kostenloses Upgrade aus dem Mac App Store, - und die meisten Max können es tatsächlich ausführen. - Aber stellen Sie sicher, dass Sie eine gute Backup-Strategie an Ort und Stelle haben, wenn Sie von einem - Betriebssystem zu einem anderen springen müssen. - Nach meiner Erfahrung, - es war ein nahtloses Upgrade, - aber ich weiß, dass Ihre Laufleistung variieren kann. - Sobald es installiert ist, wollen wir schnell überprüfen, ob wir alle in der gleichen Version sind, nur ein weiteres Mal. - Also nach dem Start der APP, - wollen wir auf die Menüleiste gehen. - Klicken Sie auf „Final Cut Pro“ direkt hier in diesem Pop-Up. - Stellen Sie einfach sicher, dass Sie mindestens Version 10.1 ausführen, - obwohl alles später durchaus akzeptabel ist. - Sie werden genau hier sehen, ich liefe tatsächlich 10.1 Punkt eins, - was ein Bug Fix Release ist. - Das nächste, was wir tun wollen, ist sicherzustellen, dass jeder den letzten Schnitt, - pro ergänzenden Inhalt installiert hat . - Also, um zu sehen, ob Sie das bereits haben, - es ist wirklich einfach. - Ich habe hier unten noch nicht geöffnet. - Sie möchten auf dieses Symbol für den Musik- und Sound-Browser klicken und sicherstellen, dass der endgültige - geschnittene Pro Soundeffekte Ordner vorhanden ist und dass es tatsächlich Dateien in diesem Bereich gibt. - Wenn Sie dies nicht sehen, - klicken Sie einfach hier in der Menüleiste von Final Cut pro und wählen Sie dann - Zusätzliche Inhalte herunterladen. - Sie werden in den Mac App Store weitergeleitet, - und Sie können einige kostenlose Soundeffekte und Audio-Voreinstellungen herunterladen, die Sie verwenden können - in all Ihren Projekten. Nachdem das installiert ist, haben wir noch eine letzte Sache zu überprüfen, die unser Klassenmaterial ist. - Wenn Sie also noch nicht das Final Cut Pro 10 Training heruntergeladen haben, damit Sie mitverfolgen können, dann geht es um eine Sieben-Gig-Datei. - Abhängig von Ihrer Verbindung könnte es eine Weile dauern. - Aber sobald Sie es haben, - entpacken Sie es und öffnen Sie es und stellen Sie sicher, dass Ihre Ordnerstruktur genau hier mit mir übereinstimmt. - Wenn alles ganz gesetzt wird, - dann sind wir bereit, anzufangen. 3. Download-Links zum Herunterladen: in diesem Video wird schnell beschrieben, wo Sie auf die Trainingsdateien für diese Klasse zugreifen können. Mit einigen der jüngsten Änderungen an der Skill-Share-Oberfläche ist es schwierig, einen Ort zu finden, der sowohl auf Lee für eingeschriebene Studenten zugänglich ist, aber leicht zu finden ist, ohne durch eine Reihe von alten Diskussionsbeiträgen zu suchen, die enthalten in der Regel veraltete Informationen. Damit war eine der Hauptanfragen auch die Dateigröße des Footage-Downloads zu reduzieren. Und ich denke, ich bin zu einem ziemlich guten Kompromiss gekommen, ohne etwas von dem Material zu verlieren , das Sie bearbeiten können. Ich habe die 17-Gig-Datei in vier Stücke aufgeteilt, die zwischen einem und zwei Gigabyte liegen, um mögliche Downloadfehler bei meist langsameren Verbindungen zu mildern. So können Sie inkrementell herunterladen, ohne die Menge an Material reduzieren zu müssen ich Ihnen tatsächlich gegeben habe. So haben Sie immer noch alles, und es gehört Ihnen zu bearbeiten und zu verwenden. Also werde ich dir nur zeigen, wie man das wirklich schnell macht. Es ist ziemlich unkompliziert, aber sobald Sie alle vier Dateien heruntergeladen haben, müssen Sie nur sicherstellen, dass sie sich im selben Ordner befinden, also könnte das in Ihren Downloads sein oder in diesem Fall, ich habe sie in eine Ordner auf meinem Desktop namens Final Cut Pro 10 Training Segmente. Wenn ich das aufmache, wirst du sehen, dass ich alle vier Teile hier habe. Solange dies der Fall ist, müssen Sie nur auf das abschließende Cut Pro 10 Training klicken und das alte Mount wie gewohnt als Disk-Image klicken. Sie können diesen Schritt überspringen, da er nicht notwendig ist, und dann wird er direkt auf Ihrem Desktop hier angezeigt. Und dann können Sie die Dateien wie gewohnt direkt hier durchsuchen und importieren. Dies ist also nur eine kleine Änderung, wie man auf das eigentliche Filmmaterial zugreift. Aber alles darüber hinaus bleibt exakt gleich. Ich hoffe, das hilft, jede Verwirrung zu beseitigen und den Download-Prozess ein wenig glatter zu machen . Wie immer. Bitte zögern Sie nicht, sich mit Fragen oder Bedenken in Verbindung zu setzen, so vielen Dank für Ihre Zeit, und ich werde die Links für Sie verlassen, um in der Lage sein, in Ihren Browser sofort eingeben zu können. 4. Die FCP X: Das erste, worüber ich sprechen möchte, bevor ich in die Anwendung eintauche, ist, wie es Ihre Medien behandelt und verwaltet. Also gibt es hier ein paar Begriffe. Es gibt zuerst eine Bibliothek und eine Bibliothek enthält Ereignisse. Sie können sich Ereignisse als einzelne Tage oder Siris von Tagen der Dreharbeiten vorstellen. Vielleicht enthält eine Sache eine Veranstaltung Projekte, die wir verwenden, um unsere Geschichte und die tatsächlichen Medien zu schaffen , die mit diesem Projekt verbunden sind. Also die Dinge, die wir tatsächlich aufgenommen haben, das Audio, das Video, Dinge wie, dass eine Bibliothek auf Ihrer Festplatte als eine einzelne Datei erscheint, die durch dieses Symbol dargestellt wird. Dies ist eine Menge wie Apples Fotobearbeitungssoftware, ich Foto und Aperture beide funktionieren. Das ist ziemlich großartig, weil , sagen Sie, sagenwir, an einem Projekt zu Hause arbeiten und es mitnehmen möchten. Sie können einfach die gesamte Bibliotheksdatei auf ein externes Laufwerk ziehen, es zu Hause anschließen und dann direkt dort weiterarbeiten, wo Sie aufgehört haben. Dies natürlich davon aus, dass Sie Final Cut Pro-Manager-Medien lassen, was eigentlich eine ziemlich intelligente Art ist, mit diesem neuen System zu arbeiten. Sie können mehrere Bibliotheken gleichzeitig geöffnet haben oder nur die Bibliothek, in der Sie arbeiten möchten. Dies ist großartig, wenn Sie passieren, einen Client vor Ort haben und nicht möchten, dass sie sehen, woran Sie noch arbeiten, oder einfach nur, um sich vor langen Ladezeiten zu bewahren, die mit einem großen Ereignis oder einer Bibliothek verbunden sind. Sie können hier sehen, dass ich tatsächlich Bibliotheken nebeneinander öffnen muss. Wir haben das Intro zur finalen Cut Pro 10-Bibliothek, die momentan leer ist, weil wir unser Filmmaterial noch nicht importiert haben. Und ich habe eine Getriebe- und Testbibliothek, die voll von Aufnahmen ist, die ich gedreht habe, wo ich eine Menge verschiedener Ausrüstung, die ich für Aufnahmen verwende, überprüfen und testen . Sie können öffnen und schließen Bibliotheken alle aus dem Datei-Menü erstellen, Also, wenn wir hier nach oben gehen, können wir neue Bibliothek wählen, Bibliothek öffnen und schließen. Wir können auch einfach die Bibliothek schließen, indem Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und Kleidung Bibliothek auswählen und es ist weg. Aber die wirklich coole Sache ist, dass wir all das verwalten können, bevor wir überhaupt die Anwendung starten . Was ich jetzt tun werde, ist, dass ich Final Cut Pro schließen werde und ich werde auf das Symbol klicken , während ich die Optionstaste gedrückt halte. Sie werden sehen, ich bekomme diesen raffinierten Bildschirm, mit dem ich eine oder mehrere meiner kürzlich geöffneten Bibliotheken auswählen kann. Ich kann auch hier eine finden, die sich auf einem externen Laufwerk befindet. Wie ich bereits erwähnt hatte. Vielleicht habe ich es von der Arbeit nach Hause gebracht, und ich kann hier sogar einen brandneuen erstellen und sofort starten. Diese letzte Funktion ist eine gute Möglichkeit, Zeit zu sparen, wenn ein neues Projekt gestartet wird. Ich habe es nur eine Handvoll Mal benutzt, aber ich liebe es absolut. 5. Storyline vs track Design: also sehr kurz, bevor wir tatsächlich in die Schnittstelle eintauchen, möchte ich über Storyline versus spurbasierte Bearbeitung sprechen. In den meisten Videobearbeitungsprogrammen werden Sie mit spurbasierter Bearbeitung arbeiten, wo Sie eine theoretische, unendliche Anzahl von gestapelten Video- und Audiospuren haben , die Ihre Sequenz oder Ihr Projekt ausmachen . Also, wenn Sie sich um ein Video bewegen, sagen wir, auf dem Weg, dass hat keine Auswirkungen auf das Video von Track Juan oder Track drei oder Track 20. Sie sind völlig voneinander getrennt. In Final Cut Pro 10 hat Apple dieses alte Streckenmodell weggeworfen und etwas namens Storylines eingeführt . Die primäre Handlung ist, wo Sie die wichtigsten Teile Ihres Projekts platzieren. Egal, ob es sich um Audio, Videobilder, Bewegungsgrafiken handelt, Sie benennen es, und von dort aus können Sie sekundäre Storylines oder Clips mit diesem verbinden. Also in diesem Modell ist jeder Clip angebracht. Es ist verankert, tatsächlich einen Teil Ihrer primären Storyline zu schleppen, und infolgedessen bewegt es sich mit ihm, wenn Sie Ihre Clips neu anordnen. Dies reduziert also nicht nur die Anzahl der Synchronisationsprobleme, die möglicherweise in anderen Editoren auftreten können , sondern macht das Organisieren Ihres Projekts unglaublich unkompliziert. Sie werden sehen, wie mächtig das wirklich in Kürze ist. Viele Dinge, die Sie über die Bearbeitung lernen werden und dieses Training wird in andere Bearbeitungsprogramme wie Premier oder begeisterte oder sogar leichte Arbeiten übertragen . Aber das Konzept der Storylines ist völlig einzigartig in Final Cut Pro 10. 6. Das Interface: Jetzt, da wir all diese Informationen aus dem Weg haben, sind wir endlich bereit, in die Schnittstelle von Final Cut Pro 10 einzutauchen. - Jetzt habe ich hier eine Bibliothek geladen, die voll von Events und Clips und solchen Dingen ist. - Deiner wird etwas unfruchtbarer aussehen. - Es ist einfach einfacher zu zeigen, was all diese Komponenten tun, wenn Sie ein paar Clips drin haben. - Also folgen Sie einfach zu diesem Teil, - und bald genug, - Ihre Bibliothek wird viel wie dieser aussehen. - Also, beginnend oben links, - dieser Bereich hier oben wird eigentlich Bibliotheken genannt. - Dies ist neu als Final Cut Pro 10.1 Ah, - Bibliothek wird durch dieses kleine Foursquare Symbol dargestellt, das Sie hier und hier sehen. - Sie können mehrere Bibliotheken gleichzeitig öffnen oder nur die, die Sie gerade arbeiten - innerhalb, - und das ist rein persönliche Präferenz. - Um die Bibliothek zu schließen, - können Sie mit der rechten Maustaste darauf klicken und Kleidung Bibliothek wählen. - Sie können es auch auswählen, indem Sie darauf klicken und dann zum Dateimenü gehen und Kleidung wählen - Bibliothek. - Von hier aus. - Ich sollte beachten, dass Sie in final cut pro 10 immer eine aktive Bibliothek haben müssen. - Also, wenn Sie nur einen haben, - wird diese Option großartig für Sie sein. - Sie können eine neue Bibliothek aus dem Dateimenü direkt hier öffnen, - oder eine erstellen, indem Sie eine neue Bibliothek auswählen. - Sie können auch die zuletzt geöffnete Liste verwenden, die angezeigt wird, wenn Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol „Final Cut Pro 10 Doc“ klicken. - Also gehen wir hier runter, - wählen, dass dies Ihre kürzlich geöffneten Bibliotheken in einer Bibliothek sind Ereignisse sind, und sie werden durch dieses größere Einzelsternsymbol dargestellt. - Genau hier. - Sie können sich Ereignisse als Ordner vorstellen, die verwendet werden, um sowohl Ihre Projekte als auch Ihre Medien zu speichern -. - Also, wenn wir hier auf einen klicken würden, - hier sind Projekte und hier sind Medien. - Apropos, was dieser Bereich als Media-Browser bezeichnet wird. - Wenn Sie ein Ereignis auswählen, alle damit verbundenen Projekte und Clips in diesem Bereich angezeigt, - und Sie können ganz einfach eine Vorschau von Tag und Raith um, - bevor Sie sie in die Timeline verschieben. - Hier geht der Betrachter weiter über die rechte Seite. - Hier sehen Sie, wo die Clips wiedergegeben und aus dem Media-Browser oder Ihrer Timeline heraus. - Die Timeline ist hier unten und hier passiert all die Magie, - Sie bearbeiten und ordnen Ihre Clips neu an. - Hier können Sie Titel und Audio-Motion-Grafiken hinzufügen, - im Grunde alles, was Ihre Geschichte ausmacht. - Und schließlich, - wohl der am meisten verwendete Teil von Final Cut ist die Werkzeugleiste, - die entlang der Mitte verläuft. - Genau hier. - Wir werden es von links nach rechts durchlaufen. - Also dieser erste Knopf hier ist das einheitliche Importfenster, - und es ist normalerweise der erste Knopf, den Sie drücken. - Wenn Sie ein neues Projekt starten möchten, - ermöglicht es Ihnen, alle Ihre Medien aufzunehmen. - Also, ob das von einer Kamera von einer SD-Karte von einer Festplatte oder vielleicht sogar von einem Band - wenn Sie noch auf Band schießen, - diese nächsten vier Tasten ermöglichen es Ihnen, Ihre Medien zu bewerten und zu markieren, - das ist ein großer Teil der Final Cut Pro tends. - Importieren und Organisieren Prozess wird definitiv auf diese sehr bald berühren. - Die nächsten drei Schaltflächen dienen zum Bearbeiten von Clips von Ihrem Medien-Browser bis in die Timeline - so würden Sie hier oben etwas auswählen. - Dann haben Sie eine Vielzahl von Möglichkeiten, um es unten in Ihre Timeline zu bearbeiten. - Die nächste Schaltfläche, die derzeit ein Pfeil ist, ist eigentlich eine Bank von Werkzeugen, die Sie - während dieses Trainings begegnen, die alle eine sehr spezifische Funktion erfüllen. - Sie können darauf zugreifen, indem Sie das Offenlegungsdreieck hier drücken und ein anderes Werkzeug auswählen . - Eine, die passend für das ist, was du wirklich tust. - In der Mitte ist das Armaturenbrett. - Hier sehen Sie den Zeitcode eines ausgewählten Clips in Ihrer Timeline oder im Media-Browser, je nachdem, welcher gerade aktiv ist. - Wenn Sie hier auf den grünen Kreis klicken, der derzeit mit 100% beschriftet ist, können Sie sehen - die Hintergrundaufgaben Window Final Cut Pro 10 macht einen großartigen Job, einige zu abstrahieren - früher komplexe Prozeduren wie Trans-Codierung und Rendering, - so dass Sie nur selten in dieses Fenster schauen müssen. Aber wenn du die Fans deines Computers hören würdest, und du meinst, warum dauert das ein bisschen? - Vielleicht möchten Sie einen Blick auf das Hintergrund-Testfenster werfen, um zu sehen, was tatsächlich passiert - und auf der rechten Seite, - kaum sichtbar ist eine Schaltfläche für Sie, um Ihre Audiometer aufzurufen. - Wenn Sie also darauf klicken, - werden Sie sehen, dass wir einige größere Audiometer hier oben rechts von der - Timeline wieder, es ist persönliche Präferenz. - Ob Sie die kleinen im Armaturenbrett verwenden oder diese größeren heraufbringen wollen, - ich habe eine Tendenz, die größeren zu verwenden, - besonders wenn ich wie ein 5.1-Mix mache. - Wenn Sie sich rechts entlang des Erweiterungsmenüs direkt hier bewegen, können Sie eine Menge von verschiedenen Aufnahmen schnell korrigieren . - Dinge wie Farbe, - Balance und Audio-Probleme. - Konsumptive Zeiten werden von hier aus mit nur einem Klick fixiert. - Die nächste Taste ist für Wieder Timing, - Also tun tolle Sachen wie Zeitlupe Speed Ramping und halten Frames werden alle von - direkt in hier behandelt . - Die nächste Gruppe von sieben Tasten sind in Reihenfolge Effekte Fotos, - Musik, - Übergänge, - Titel, - Generatoren und Themen. - Jeder von ihnen hat seinen eigenen Abschnitt in einem späteren Teil des Trainings. - Die Schaltfläche mit den Schiebereglern hier öffnet Ihr Inspektorfenster, - und das ermöglicht es Ihnen, viel detailliertere Informationen über einen ausgewählten Clip zu erhalten, - entweder in Ihrem Media-Browser oder in Ihrer Timeline. - Ich habe fast immer das Inspektorfenster geöffnet, weil man eine Menge nützlicher Dinge richtig bekommt - hier. - Sie können skalieren. - Sie können die X Y Position Ihres Clips ändern. - Sie können beschneiden und viele interessante Dinge tun. - Erweiterte Funktionen wie Farbe, - Korrektur und auch Audio, wenn ein Clip Audio hat, - werden in diesem Bereich ebenfalls angezeigt, - und der letzte Knopf rechts rechts ist der Share-Button, um Ihre Arbeit zu erhalten - aus dem letzten Schnitt in eine Vielzahl von Standorten, - die sehr bald aussehen wird. - Sie haben es vielleicht bemerkt, - aber wenn Sie über fast jede einzelne Taste schweben, wird eine Abkürzung für dieses Menü angezeigt. - Wenn ich also über diese schwebe, was ich sagte, sehr wichtig war, sehen Sie, dass wir Que w und E haben und eine kurze Beschreibung dessen, was der Knopf tatsächlich tut. - Ich bin so etwas wie ein Tastatur-Junkie, - also das erste, was ich versuche zu tun, ist, sie oder wichtige Tastenkombinationen auswendig zu lernen. - Wenn Sie nur lernen, - drei von ihnen lernen Q, - W und E, - und wir werden uns das sehr bald ansehen. - Eine andere Sache zu beachten ist, dass viele Teile der Schnittstelle kleine Schalter oder Tasten haben - mit denen Sie Dinge auf eine etwas andere Weise sehen können. - Also, wenn ich mit fünf anderen Final Cut Pro 10 Editoren gearbeitet habe, habe ich fünf einzigartige Werke basierte Setups gesehen. - Eines der größten Beispiele ist hier unten für die Zeitachse. - Ich kann hier auswählen, wie ich meine Clips ansehen möchte. - Wenn ich also keine Art dieser kleinen Miniaturansichten oder die Audiomesser sehen will, kann ich einfach hier klicken. - Und ich habe es fast mit irgendwelchen Spuren zu tun. - Manche Leute mögen, dass ihr Audio sehr prominent ist. - Manche Leute mögen, dass ihr Video etwas prominenter wird. - Wie ich schon sagte, - experimentieren Sie damit und finden Sie heraus, was für Sie funktioniert. - Das letzte, was berührt wird, sind die Präferenzen, - die durch Drücken des Befehls com A auf Ihrer Tastatur oder indem Sie nach oben gehen und - Auswahl der endgültigen Schnitt Pro Voreinstellungen zugegriffen werden kann . - Die meisten davon werden wir in den späteren Lektionen anfassen. - Aber für jetzt, - Ich möchte, dass Sie sich auf die Registerkarte Allgemein konzentrieren, - dieser Bereich genau hier, - speichern Sie Bibliothekssicherungen, indem Sie diesen letzten Schnitt auswählen, wird automatisch Backups Ihrer - Ereignisse alle 15 erstellen Minuten, - was unglaublich praktisch unter, dass ist. - Sie können den Ort wählen, an dem Sie diese beiden retten möchten. - Im Idealfall, - Sie wollen diese Backups auf einer Art von externen Laufwerk, wo Ihre aktuelle Bibliothek nicht - leben. - Diese Bibliotheken leben auf meiner primären Festplatte. - Also speichere ich diese Backups auf einem externen Laufwerk, nur für den Fall, dass etwas schief geht. - Sobald Sie das getan haben, - können Sie tatsächlich zum Datei-Menü gehen und Bibliothek von Backup nach oben öffnen. - In diesem Fall, - diese Bibliothek ist ziemlich neu. - Aber wenn wir das Training durchlaufen und wir erlauben, dass der letzte Schnitt 15 Minuten inkrementell gemacht - Backups, - werden wir dies nochmals überprüfen und sehen, wie einfach es ist, zu einem früheren Zeitpunkt wiederherzustellen. 7. Importiere Optionen: - Also haben wir einen letzten Schritt, bevor wir tatsächlich beginnen, unsere Medien zu importieren, - ich möchte zuerst Ihre Aufmerksamkeit auf eine Tasse ziehen, - gibt Importpräferenzen vor und erklärt jede Option, die wir in nur einem Moment begegnen werden. - Also, was Sie tun können, ist klicken Sie auf final Cut Pro in der Menüleiste und wählen Sie Einstellungen oder gehen - Befehl Komma. - Und ich möchte, dass Sie Ihre Aufmerksamkeit auf diesen Import-Tab genau hier konzentrieren. - Also werden wir diese Liste runterlaufen, also fangen wir mit Medienspeicher an und wir haben hier zwei Möglichkeiten. - Kopieren Sie Dateien in, - und dann können wir eine Bibliothek auswählen und dann Dateien an Ort und Stelle lassen. - Kopieren von Dateien kopiert Ihre Medien immer in die Bibliothek oder den Ordner Ihrer Wahl auf Ihrem Mac, wo der endgültige Schnitt darauf zugreifen kann. - Dies stellt fast immer sicher, dass Sie nie mit Offline-Medien oder Dateien umgehen müssen, die verschoben wurden, um sie zu löschen. - Bitte beachten Sie, dass beim Importieren von einer Karte - Final Cut die Dateien immer auf Ihre Festplatte kopiert. - Sie können einfach nicht von einer SD-Karte bearbeiten. - Wenn Sie von einer anderen Festplatte importieren, - können Sie wählen, ob die Dateien an Ort und Stelle bleiben und die manuell verwalten. - Das ist eine rein persönliche Vorliebe. - Ich werde sagen, dass ich aus meiner Sicht fast immer Dateien in die Bibliothek kopiere, an der ich arbeite. - Gehen Sie nach unten. - Wir haben Trans-Codierung mit zwei Optionen hier. - Final Cut Pro ermöglicht es Ihnen, Dateien nativ von Ihrer Kamera zu bearbeiten, so dass Sie buchstäblich eine SD-Karte einschalten können . - Kopieren Sie die Dateien über und beginnen Sie zu arbeiten, - aber Sie werden in der Regel eine Leistung nehmen es. - Wenn Sie das tun, - werden Sie auf älteren Maschinen bemerken. - Deine Fans beginnen sich ziemlich schnell zu drehen, und die Dinge werden heiß. - Wenn Sie sich jedoch dafür entscheiden, das Filmmaterial zu transcodieren, was nur eine wirklich ausgefallene Art ist, von einem Format zum anderen zu wechseln, werden Sie in einem Kodak, den der endgültige Cut liebt, effizienter bearbeiten können. - Also der Unterschied hier ist schaffen. - Optimierte Medien erstellen eine pro rez für zwei zu H. - Q. - Datei. - Dies ist ein unglaublich flexibles Format für die Bearbeitung und den endgültigen Schnitt. - Denken Sie daran, dass die Dateigrößen in den meisten Fällen deutlich größer sind als die Originale -, - obwohl Proxy-Medien erstellen, - auf der anderen Seite, - wird ein Pro rez für zwei zu Proxy-Datei erstellen. - Wählen Sie diese Option aus, wenn der Festplattenspeicher ein Problem darstellt oder wenn Sie auf einem älteren Computer arbeiten und die Leistung einen Treffer erzielen. - Proxy-Dateien, - obwohl größer als die Originale, - behalten immer noch eine ziemlich anständige Dateigröße. - Weiter, - wir fallen direkt auf Video, - und die 1. 1 ist Importordner als wichtige Arbeitswahlen. - Und das ist ziemlich praktisch, wenn jemand organisiert hat oder Clips in eine Reihe von Ordnern wie ich - Have for you und Sie möchten, dass diese Struktur in Form von Final Cut - Keywords zu übernehmen . - Zum Beispiel, - wenn Sie einen Ordner namens B Roll importiert haben, - alle Clips in diesem Ordner hätten das Schlüsselwort B roll mit um verknüpft, - und Sie werden dies in einem Moment in Aktion sehen. - Analysiert auf Ausgleichsfarbe ist eine gute Möglichkeit, ein Video zu beheben, wenn Sie oder Ihre DP versehentlich einen Clip mit dem falschen Weißabgleich aufgenommen hat . - Und jetzt sind die Dinge entweder ein bisschen zu blau oder ein wenig zum Lesen. - Wenn ein Problem erkannt wird, - Final Cut wird den Clip nicht für Sie reparieren, - aber es wird eine Alternative mit einem Klick zur Verfügung zu stellen, die meist effektiv ist, wird auf - das. - Mehr später, - Menschen zu finden ist ein bisschen Magie. - Um ehrlich zu sein, - wird es durch Ihre Clips schauen und bemerken, ob es eine Person gibt, - zwei Personen oder eine Gruppe, - und fügen Sie Schlüsselwörter entsprechend hinzu. - Es wird auch voran gehen und fügen Framing Keywords wie Nahaufnahme, - Medium Schuss und Wide Shot. - Eigentlich ist es ziemlich genial. - Erstellen Sie intelligente Sammlungen nach der Analyse werden alle Ihre analysierten Clips in intelligente - Sammlungen hinzufügen , um es Ihnen einfacher zu machen, sie zu verfolgen und bis zum endgültigen - Abschnitt hier für Audio, - die erste Option sucht nach Probleme wie zu viel Hintergrundgeräusche, - Brummen und Lautstärke Probleme und dann versucht, sie zu beheben. - Beachten Sie, dass dies anders ist als im Video, - wo es nur für die Balance Farbe analysiert. - Hier, - wir werden analysieren und beheben Audio-Probleme. - Sie können immer alle Korrekturen zurücksetzen, die der endgültige Schnitt angewendet wird, - aber beachten Sie, dass es automatisch angewendet wird Sollten Sie diese Option wählen. - Mit der 2. 1 können Sie Änderungen an Ihren Audiokanälen vornehmen, also schauen wir uns das später an, wenn wir unser Audio bearbeiten. - Und schließlich, - wenn dort irgendwelche stille Audiokanäle, die viele von Ihnen wahrscheinlich nicht sogar in seinen MAWR laufen -. - Für Personen, die externe Aufnahmegeräte verwenden, - können Sie alle stummen Kanäle entfernen. - Es hat nicht wirklich zu viel Auswirkungen auf die Dateigröße, - aber es ist nur eine Sache weniger, mit der Sie sich beim Bearbeiten Ihrer Audiodateien beschäftigen müssen. 8. Importieren von Aufnahmen: - Wenn Sie mit einer Videobearbeitung ernst werden wollen, - eine große Investition wäre ein schnelles externes Laufwerk. - Thunderbolt USB drei oder, - wenn Sie einen älteren Computer haben, - FireWire 800. - Wenn Sie gerade erst anfangen, - das interne Laufwerk auf Ihrem Computer funktioniert einwandfrei. - Für die Zwecke dieser Lektionen, - aber, - das erste, was wir tun werden, ist eine neue Bibliothek zu erstellen, wenn Sie noch keine haben. - Wenn Sie bereits die Standardbibliothek haben, - nennen wir es Intro zu Final Cut Pro 10, wie ich es hier habe. - Sie können einmal darauf klicken und dann erneut klicken, - und damit können Sie es umbenennen. - Wenn Sie diese Standardbibliothek in Ruhe lassen möchten, - können Sie auch tun, dass gehen Sie zum Datei-Menü. - Wählen Sie eine neue Bibliothek aus. - Sie können ihm einen Namen geben und dann auswählen, wo Sie es installieren möchten. - Und dann bist du bereit zu gehen. - Sobald dies erledigt ist, - stellen Sie sicher, dass Ihre Bibliothek ausgewählt ist, und dann öffnen wir das einheitliche Importfenster, das genau hier ist. - Sie können auch Befehl I auf Ihrer Tastatur drücken, um zu diesem Fenster zu gelangen, - so auf der linken Seite dieses Fensters listet alle angeschlossenen Kameras oder Speicherkarten, - Geräte wie Festplatten oder Disk-Images, - und eine Liste der Favoriten, die Sie kann nach Herzenslust anpassen. - In der Tat, - lassen Sie uns jetzt unseren Film-Ordner in der Seitenleiste hinzufügen. - Also, um das zu tun, - Ich werde zu Macintosh HD Benutzer ein Gormley navigieren. - Und dann habe ich meine Filme Ordner direkt hier, so dass, um das zu meinen Favoriten hinzuzufügen, - Ich habe nur mit der rechten Maustaste und ich wähle Hinzufügen zu Favoriten. - Jetzt habe ich eine Tastenkürzel mit einem Klick, um zu diesem Ordner zu gelangen, wann immer ich eine Kamera auswählen muss - in der linken Spalte. - In diesem Fall habe ich die SD-Karte von einem G H drei ermöglicht es Ihnen, seinen Inhalt im - unteren rechten Bereich zu sehen . - Genau hier. - Sie erhalten eine anständige Menge an Informationen über jeden Clip, - und es ermöglicht eine einfachere Organisation. - Und Sie könnten sogar jede Spalte klicken und ziehen, um zu priorisieren, was Ihnen wichtig ist -. - Wenn Sie auf eine Spaltenüberschrift klicken, werden die Medien sortiert, die diese Eigenschaft kaufen, so dass Sie mit einem - Start- oder Endzeit beginnen können. - Sie können nach Dauer und Dateityp sortieren, wenn Sie in ein paar verschiedenen Dateitypen aufgenommen haben. - Wenn Ihnen etwas fehlt, das Sie möchten, - Sie können mit der rechten Maustaste klicken und aus einer breiten Palette von Eigenschaften auswählen, die angezeigt werden. - Das ist alles eine Menge von Metadatenmaterial, - so dass Sie möglicherweise eine erweiterte Kamera benötigen, damit dies in Kraft ist. - Aber die Optionen sind für Sie da. - Unter Geräte, - sehen Sie eine Liste der angeschlossenen Festplatten und alle eingehängten Disk-Images, die Sie möglicherweise haben -. - Sie können diese verwenden, um in Ordner zu navigieren, genau wie Sie es im Mac Finder tun würden. Das erste, was du hier siehst, diese Art von kleines Gewölbe, dieses filmförmige Gewölbe-Sache ließ mich das etwas erweitern. - Hier ist, was man Kamera-Archiv nennt, - und das ist eine schnelle und effiziente Möglichkeit, ein exaktes Duplikat einer Karte oder eines Laufwerks zu erstellen, das Ihnen erlaubt, es später erneut zu besuchen und in Ihrer Freizeit importiert. - Also mache ich das die ganze Zeit. - Wenn ich vor Ort fotografiere, stopfe ich ständig eine Karte ein, erstelle ein Archiv, formatiere die Karte und verwende sie dann wieder in einer Rotation. - Es könnte auch nicht einfacher sein, - also alles, was Sie tun müssen, ist genau hier würden Sie Ihre Kamera auswählen und dann ein Archiv erstellen -. - Es fragt Sie, wo Sie es speichern möchten und wie Sie es benennen möchten. - Optional können Sie dieses Kamera-Archiv sofort zu Ihren Favoriten hier hinzufügen, - und es gibt Ihnen eine geschätzte Archivgröße. - Dies ist also eine sehr schnelle Möglichkeit, alle Daten von einer Karte auf Ihre Festplatte zu bekommen. - Sobald sich das Archiv auf Ihrem Laufwerk befindet, - können Sie dies schließen und das ist eigentlich genau so, als ob Sie eine Karte durchsuchen. - Sie haben Ihre Clips hier. - Es ist fast identisch mit dem, was Sie hier sehen. Also, während wir hier sind, sehen Sie, dass ich meine Karte ausgewählt habe. - Wenn Sie die Maus über einen Clip ziehen, - sehen Sie, dass Sie eine Echtzeit-Vorschau der Vorgänge in diesem Clip erhalten. - Sie können den Skimmer überall auf einem Clip stoppen, - drücken Sie die Leertaste auf Ihrer Tastatur, - und es wird von diesem Zeitpunkt an spielen, - Jeder, - Ich bin Andrew, - offensichtlich, - und das ist Intro zu Final Cut Pro 10. - Manche Leute, - ich selbst eingeschlossen, - bevorzugen die Filmstreifenansicht zu leicht. - In der Lage sein, alle Ihre Aufnahmen aus der Vogelperspektive zu sehen, so dass Sie einen neuen gesamten Clip auswählen können. - Das ist übrigens die Filmstreifen-Ansicht . - Eso, du könntest alles sehen, was gerade auf der Karte ist. - Also, um einen ganzen Clip zu wählen, - Sie könnten sehen, haben dies bereits getan genau hier. - Du klickst einfach drauf. - Und dieser gelbe Rahmen zeigt an, dass dieser Clip ausgewählt wurde, um mehrere Clips auszuwählen -. - Sie würden einfach die Befehlstaste gedrückt halten und auf die anderen klicken, die Sie möchten - importieren. - Wenn Sie keine ausgewählt haben und Sie eine Siri auswählen wollten, - können Sie auf die 1. 1 halten klicken, - Shift und auf den letzten klicken, - und es wird alles in der Mitte bekommen. - Wenn Sie damit zufrieden sind, - können Sie die Import-Taste auf Ihrer Tastatur drücken. - Aber es gibt hier viel leistungsfähigere Funktionen. - Final Cut ermöglicht es Ihnen, Bereiche von Clips zu importieren, - so erhalten Sie nur das beste Material, um es einfacher zu organisieren und Ihren Dateiimport zu reduzieren - Größen. - Das erste, was ich tun werde, ist, zu erscheinen. - Ich gehe zu Mark, und ich werde meine ausgewählten Bereiche löschen, die alle unsere gelben Umrisse loswerden sollten. Und wenn du zu einem Teil kommst, den du importieren möchtest, komprimierst du mich auf deiner Tastatur, die in Punkt gesetzt wird, dann springe Und wenn du zu einem Teil kommst, den du importieren möchtest, komprimierst du mich auf deiner Tastatur, ich an einen Punkt, an dem du aufhören möchtest zu beeindrucken. - Oh, - der, - offensichtlich einen Outpoint setzen wird . - Sie können klicken und ziehen Sie auf die Ränder der Bereichsauswahl toe, - Hinzufügen oder Entfernen von den Clippers auch, wie Sie es für richtig halten. - Dies funktioniert auch, wenn Sie einen ganzen Clip auswählen und dann, wenn eine Skalierung von dort zurück. Wenn ich also darauf klicke und sage, du weißt was, dann will ich diesen Anfangsteil nicht. - Ich weiß, das gute Zeug fängt hier an. - Wenn ich zu einem anderen Clip übergehe und ich die Befehlstaste halte und dann beginne, einen Bereich auszuziehen , - wirst du sehen, dass der letzte Schnitt meinen vorherigen Bereich auf diesem Clip beibehalten hat und einen neuen hinzugefügt -. - Ich kann so viele Bereiche zu so vielen Clips hinzufügen, wie ich möchte und endgültig schneiden Wird Onley die - Teile jedes Clips importieren , die ich ausgewählt habe? - Es ist ziemlich erstaunliches Zeug, das Ihnen eine Menge Zeit und, was noch wichtiger ist, - eine Tonne Festplattenspeicher sparen kann was noch wichtiger ist, . - Also, sobald Sie Ihre Clips ausgewählt haben, - drücken Sie die Import-Taste, um ein sehr vertraut aussehendes Fenster von oben nach unten zu öffnen. - Sie können diese Clips zu einem vorhandenen Ereignis hinzufügen oder ein neues erstellen und angeben, in welcher Bibliothek es erstellt werden soll. - Darunter sehen Sie alle Optionen, die wir vorhin übergegangen sind. - Beachten Sie, dass die Option, Dateien an Ort und Stelle zu belassen, ausgegraut ist. - Dies ist wieder daran, dass Final Cut Ihre Medien immer von Karten kopiert. - Sie können diese Option aktivieren, wenn die Videos auf einem separaten Festplatten-Image lebten . - Wenn Sie Footage von einer DSLR importieren und eine ältere Maschine zum Bearbeiten verwenden, - empfehle ich definitiv, das Kontrollkästchen neben dem Erstellen optimierter Medien oder Proxy-Medien zu aktivieren. - Während Final Cut kann jede 0.264 Dateien nativ bearbeiten. - Es ist nicht ideal, - und Sie könnten potenziell auf einige Leistungsprobleme als Ihr Projekt Gross stoßen. - Klicken Sie auf die Schaltfläche Importieren, und dieses Fenster wird geschlossen und Final Cut wird Import und Transcoder - Medien, wenn Sie diese Option ausgewählt haben. - Ich möchte auch darauf hinweisen, dass das Importieren aus einem Kamerarchiv eine identische Workflow-Spitze ist. - Was wir gerade rüber gegangen sind. - Sie haben alle die gleichen Optionen in Bezug auf die Auswahl verschiedener Bereiche und verschiedene Clips -. - Und wenn Sie Import ausgewählt drücken, - erhalten Sie genau dieses Fenster. - Also lassen Sie uns die Clips importieren, die ich Ihnen tatsächlich zur Verfügung gestellt habe. - Also drücke ich hier die Flucht, um dieses Fenster zu schließen, und ich werde zu meinem Desktop navigieren, wo ich den letzten Schnitt Pro 10 Trainingsordner habe. - Also wollen wir tun, ist klicken Sie auf den oberen Ordner Assets und halten Sie dann Shift und klicken Sie auf den - letzten Ordner. - In diesem Fall, - Interviews Jahre könnten ein bisschen anders sein. - Vielleicht sind Ihre nach Namen oder Inhalt erstellt organisiert. - So oder so, - stellen Sie sicher, dass all diese Luft ausgewählt ist und dann drücken wir Import alle auf dem Fenster, das hier erscheint. - Stellen Sie sicher, dass Dateien kopieren ausgewählt ist. - Wir werden all diese Dateien von unserem Desktop in unsere Final Cut Pro 10-Bibliothek verschieben. - In diesem Fall müssen wir eigentlich keine Trans-Codierung durchführen. - Das habe ich schon getan. - All diese Dateien, die Sie unsere Pro rez 4 zu 2 Proxy-Dateien importieren werden. - Ich habe das getan, um zu halten, dass die Größe ein wenig überschaubar ist, also brauchen wir keine von denen zu überprüfen. - Eine wichtige Sache zu tun, - obwohl, - ist sicherzustellen, dass Importordner als Keyword-Sammlungen ausgewählt ist, weil wir wollen - wollen, dass alle diese Ordnernamen in Keyword-Sammlungen übertragen. - Sobald das erledigt ist, - drücken Sie Import, - das Fenster schließt sich, - und wir fangen an, unsere Clips hier drüben bevölkern zu sehen. - In unserem Fall, - werden Sie auch hier im Hintergrund-Testfenster sehen. - Manche Dinge passieren. - Wir importieren unsere Medien, und es gibt uns einen Prozentsatz der Fertigstellung. - Während dies geschieht, - können Ihre Medien tatsächlich bearbeitet werden. - Aber sobald alles in der Bibliothek ist, dann sehen Sie einen enormen Leistungsschub. - Und sobald das abgeschlossen ist, können Sie den finalen Schnitt pro 10 Trainingsordner von Ihrem Desktop löschen oder - wo immer Sie ihn gespeichert haben. 9. Filmmaterial organisieren: - Das Tolle am Media-Browser ist, dass alle Ihre Aufnahmen an einem zentralen Ortgespeichert zentralen Ort - die Medien in jedem Fall für alle Ihre Projekte zur Verfügung stehen. - Also, - zum Beispiel, - eine Sache, die ich mache, ist eine Veranstaltung voller B Roll aus der ganzen Stadt, die ich importiert habe - im Laufe der Zeit, während sie an neuen Projekten arbeiten, - kann ich mich ständig auf mein Philadelphia B Roll Event beziehen Ziehen Clips von Menschen in - Plätze aus der ganzen Stadt. - Es ist unglaublich praktisch, einen durchsuchbaren Index von allem zu haben, was ich direkt aus geschossen habe - innerhalb von Final Cut Pro 10. - Das erste, was ich tun möchte, ist, unserem Event einen besseren Namen zu geben. - Deines könnte das Datum sein, an dem es erstellt wurde. - In meinem Fall, - war es ursprünglich Standard. - Nennen wir es einfach „Creative Mornings Pitch“. Und um das zu tun, klicken Sie einfach auf den Namen hier oben und geben Sie ihm dann noch einen Klick und dann können Sie Namen eingeben, den Sie gerne hier haben. - Das ganze Filmmaterial wird mit hier arbeiten, wurde in einem Versuch gedreht, kreativ - Morgen nach Philadelphia zu bringen . - Wenn Sie mit der Organisation nicht vertraut sind. - Ich empfehle Ihnen, es zu überprüfen, - aber ich komme hier ein wenig aus Thema. - Die Filmstreifen-Ansicht hier im Medien-Browser ist also ziemlich identisch mit der die wir im Importfenster gefunden haben. - Sie sind nur kleine grafische Darstellungen der Clips und ermöglichen es Ihnen, leicht zu blättern - durch jede, um ihren Inhalt zu sehen. - Wenn Sie diesen Dauer-Schieberegler direkt hier herausziehen, wird jeder Clip erweitert, um eine gleichmäßige Mawr granulare Ansicht des Inhalts zu ermöglichen. - Diese ausgefransten Kanten, die Sie hier sehen, zeigen an, dass der Clip tatsächlich bis zur nächsten Zeile fällt . - Mit dem kleinen Kippschalter neben dem Dauer-Schieberegler können Sie die Clip-Höhe ändern - und optional Audio-Wellenformen ausschalten. - Ich behalte im Allgemeinen, wo sie sind, aber Sie können einen oder einen Anzug anpassen. - Deine Präferenz ist besser. - Lassen Sie mich das auf die Art zurücksetzen, wie wir im Media-Browser waren. - Sie können auch einstellen, wie Ihre Clips gruppiert werden, indem Sie auf dieses kleine Zahnradsymbol rechts - hier können Sie Ihre Clips nach dem erstellten Datum gruppieren, - importieren Sie es und viele andere kleine Dinge hier, die Sie möglicherweise selbst ausfüllen müssen. - Sie können auch nach erstellten Inhalten sortieren, - Name, - Dauer nehmen und das geht aufsteigend und absteigend als auch. - Nun, da wir die Details aus dem Weg haben, gehen wir zu dem Bereich, wo Final Cut Pro 10 wirklich glänzt. - Dies ist die Organisation und Bewertung Ihrer Medien. - Ein Schlüsselwort ist im letzten Schnitt das Äquivalent zum Erstellen einer Wiedergabeliste in iTunes und Sie könnten - hier sehen, es sieht irgendwie ähnlich aus. - Wenn Sie an die iTunes-Schnittstelle gewöhnt sind, - ist es im Grunde eine einfache Möglichkeit, einige ausgewählte Clips von einem, was möglicherweise eine - massive Bibliothek sein könnte zu isolieren . - Clips mit Schlüsselwörtern, die auf sie angewendet werden, haben einen blauen Balken, der über den oberen Rand läuft. - Also sehen Sie, - wir haben diese als Keyword-Kollektionen importiert, - also alle unsere Clips werden ah, - blaue Balken haben , die über die Spitze laufen. - Also, wie wenden wir Keywords an? - Nun, - das könnte eigentlich nicht einfacher sein. Was ich tun will, ist, dass ich die Stichwortsammlung für das Büro auswähle, und das waren alles Büroaufnahmen, aber sie sind auch Innenräume, was eine gute Sache sein könnte, sich zusammenzufassen. - Also in diesem Fall, - wenn Frauen tun ist klicken und ziehen, um alle diese auf Bring up my Keyword-Editor rechts auswählen - hier und Sie konnten sehen, dass es bereits markiert sein Büro. - Aber ich möchte sie auch als Innenräume kennzeichnen, und das ist so einfach. Also, jetzt haben wir Büro, aber wir können auf die Schlüsselwortsammlung für Innenräume klicken, und diese Clips passen zusammen. - Wenn wir einen Blick auf Nachmittagsschüsse, - vielleicht Morgenschüsse werfen. - Wir haben ein Paar vom nächsten Fab Studio. - Diese Luft auch Innenräume. - Eine andere Möglichkeit, Clips auf eine Keyword-Sammlung anzuwenden, besteht darin, sie in ähnlicher Weise auszuwählen und sie per Drag & Drop direkt dort abzulegen, wo wir sie wollen. - Also jetzt werden sie direkt dort fallen lassen. - Und wenn wir jetzt auf Innenräume klicken, sind diese Clips auch da drin. - Das ist also nur zu sehr schnellen Möglichkeiten, um Ihre Clips in Keyword-Kollektionen zu bringen. - Lassen Sie mich den Keyword-Editor noch einmal aufrufen, um Ihre wirklich coole Funktion zu zeigen. - Wenn wir uns das ansehen und auf das Offenlegungsdreieck für Keyword-Verknüpfungen treffen, werden Sie sehen, dass wir einige, die wir haben oder regelmäßig verwenden, ausfüllen können. - Also für die kreativen Morgenschüsse, die fettig ist Zach Sharon Hauptstimme. - Ich mache viele Hochzeiten und Verlobungen, also ist das ein sehr gebrauchtes Schlüsselwort für mich. - Interviews. - Jeff Tim. - Aber wir können diese einfach austauschen, - ähm, - und haben doppelte Schlüsselwörter, die in diesem Fall - gesteuert sind , um zu kontrollieren. - Drei. - Ich kann Jeff und Interiors zur gleichen Zeit anwenden lassen. - Und wirklich, - nur um das zu tun, - mal sehen, ob wir drücken, um einen Tim-Clip hier zu finden, und ich werde die Kontrolle drücken und Sie werden sehen - das kleine Schlüsselwort wurde nur auf Tim angewendet. Und wenn ich darauf klicke, ist Tim genau da, was ziemlich praktisch ist. - Eine weitere tolle Sache für die Organisation Ihrer Medien sind intelligente Keyword-Sammlungen, - und das ist sehr ähnlich wie iTunes Smart Playlists. - Es ist eine Möglichkeit, dass Inhalte automatisch ohne Intervention hinzugefügt werden. - Es muss nur bestimmte Kriterien erfüllen. - Wenn ich also wieder auf meine Veranstaltung klicke und dann die Lupe hier oben auswähle, öffnet sich ein Filterfenster. - Wir werden zu unglaublich effektiven Smart Key Work Sammlungen einrichten, die ich in fast jedem Projekt verwende . - Also was, - ich werde tun, ist, das für Text zu deaktivieren. - Wir suchen keine SMS. - Was ich im Allgemeinen suche, ist Medientyp ist nur Audio, - und Sie werden sehen, dass es sofort in meiner Bibliothek gefunden wird, wo mein Audio jetzt ist. - Sie werden feststellen, dass wir bereits eine Keyword-Sammlung für Audio hatten, - aber lassen Sie uns das wirklich schnell machen. - Ich werde nur dieses Audio nennen und beachten Sie, dass intelligente Keyword-Sammlungen mit einem - lila Symbol im Vergleich zu einer Keyword-Sammlung, die wir erstellt haben, - die blau ist Also nur Audio Wir haben drei Dateien. - Audio. - Wir haben nur zwei. Das liegt daran, wie ich es organisiert habe, ich hatte nur diese beiden im Audio-Ordner. Aber es gibt 1/3 Audiophilen hier in Multi Cam, die wir vergessen haben also bringt dieser alles automatisch zusammen. - Es kann manchmal Dinge fangen, die wir einander vermissen, - eine, die ich gerne benutze. - Wenn wir wieder auf diese klicken, - deaktivieren Sie dies können wir zu Medientyp ist Standbilder und erstellen Sie das und Sie werden sehen, was es ist - getan ist es in allen Bildern gezogen, die wir diese drei Bilder haben hier, - sowie ein Photoshopped Dokument, mit dem wir später arbeiten. - Also, als ob Keyword in deinen Clips nicht genug wäre, - du könntest es einen Schritt weiter gehen, indem du deine Clips tatsächlich bewertest. - Dies ist eine unglaublich effektive, aber einfache Möglichkeit, Ihre Aufnahmen noch weiter zu pare down. - Also, was ich tun werde, ist, ich werde nur zufällig ein paar Clips hier auswählen und sie markieren - seine Favoriten. - Es ist auch so, - und Sie fallen hier runter und Markt ist ein Favorit. - Sie werden feststellen, dass angezeigt wurde, indem Sie eine grüne Linie über der Spitze des Clips haben. - Ich wähle hier einen Bereich aus, indem ich auf meine Tastatur drücke und dann ein wenig bewegt und - drücken. - Und jetzt drücke ich F so, dass es markiert. - Es ist ein Favorit, - und wenn ich ein wenig mehr herunterfallen, - lassen Sie uns das als Favorit markieren. - Auch auf der anderen Seite, - Sie können Clips auch als abgelehnt markieren. - Sie sehen also, dass dieser von Evan hier bereits als abgelehnt markiert wurde, wie von dieser roten Linie angegeben . - Ich kann hier runtergehen und vielleicht wird Mark auch abgelehnt. - Und gehen wir mit diesem Frosch hier und sagen, ich mag den hier nicht sehr. - Was wir jetzt in unserem Media-Browser tun können, ist tatsächlich die Clips herausfiltern oder nur zeigen - diese Clips. - Dies erfordert nicht einmal eine intelligente Keyword-Sammlung. - Wir können es von hier aus tun, damit wir sagen können, dass Haidar Clips abgelehnt hat. - Wir wollen die nicht mehr sehen, und du wirst bemerken, dass einer von Evan weg ist, genauso wie der Frosch. - Was ich auch tun kann, ist auf Lee die Favoriten zu zeigen. - Also, jetzt auf Lee, - die Clips, die ich als Favoriten markiert habe, erscheinen hier. - In diesem Fall, - das ist nur ein Teil eines Clips, den ich als mein Favorit markiert habe. - Ein wirklich leistungsfähiger Anwendungsfall dafür ist, wenn Sie direkt von Ihrer Kamera importieren - ohne Trans-Codierung, - können Sie Ihren Media-Browser verwenden, um Ihre Aufnahmen zu durchsuchen, - markieren Sie Dinge zu seinem Favoriten oder lehnen Sie es ab. - Und dann aus diesem Fenster hier, - nur Ihre Favoriten ansehen, - würden Sie in der Lage sein, alle diese Rechtsklick und Transcoder-Medien direkt hier auszuwählen. - Und das ermöglicht es Ihnen, den Code auf Lee zu übertragen. - Deine Lieblings-Clips. - Du verschwendest also überhaupt keinen Festplattenspeicher. - Dies ist ein unglaublich effektiver Weg, um sicherzustellen, dass Sie Ihren Festplattenspeicher nutzen - klug und auch nicht zulassen, dass Ihr Computer bei der Verarbeitung abwendet. 10. Zusammenstellung des groben Schnitts: Jetzt weiß ich, dass ihr an diesem Punkt alle ein bisschen antsy werdet, aber es ist endlich Zeit für uns, mit unserem groben Schnitt anzufangen. - Das erste, was wir tun wollen, ist, ein neues Projekt zu erstellen. - Wir haben eigentlich kein Projekt hier drin. - Das sind alles nur Medien, mit denen wir arbeiten werden. - Es gibt also ein paar Möglichkeiten, das zu tun. - Sie können diesen Knopf hier unten drücken, um ein neues Projekt zu erstellen. - Sie können Befehlsende auf Ihrer Tastatur drücken, - oder Sie könnten nach oben gehen, um ein neues Projekt zu erstellen, je nach Art und Weise Sie wählen. - Lass uns das machen und du kriegst dieses kleine Fenster. - Nennen wir das Projekt Rough Cut, denn das ist genau das, was es sein wird. - Und wir wollen sicherstellen, dass es für den Fall ist, den wir hier genannt haben. - In diesem Fall, - Kreative Morgenneigung wird drücken. - OK, - Sie werden sehen, dass wir jetzt ein Projektgebiet hier oben mit unserem groben Schnitt haben und dass es - in die Timeline genau hier geladen wurde , - wie es von grober Cut angezeigt wird. - Das erste, was wir tun wollen, ist, durch unsere Clips nach Aufnahmen zu suchen, die wir verwenden wollen - in diesem Fall. - Was ich tun möchte, ist, einen Ort und ein Thema zu etablieren, bevor wir in Interviewaufnahmen eintauchen -. - Also werde ich in die Nachmittags-Shoots Stichwortsammlung schauen, und ich denke, ich werde mit diesem Rathaus und Parkway gehen, der hier erschossen wurde. - Beachten Sie. - Wenn ich darauf klicke, - umgibt der gelbe Rand es. - Dies wird als Auswahlbereich bezeichnet. - Sie können im Clip mit der Maus herumblättern, um ein Gefühl für diese Interaktion zu bekommen - beachten Sie, wie Sie von links nach rechts ziehen, - das Bild wird in perfekter Echtzeit aktualisiert. - Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, um den Unterschied zwischen dem Skipper und dem Spielkopf zu besprechen. - Also die rote Linie, die Ihrer Maus folgt, die der Skimmer ist, wenn Sie auf einen Clip in klicken, sind - der Media-Browser oder die Timeline, die der Wiedergabekopf ist. - Und das wird durch die kleine weiße Linie rechts neben unserem aktuellen Skimmer angezeigt. - Bei Final Cut Pro 10 hat der Skimmer immer Vorrang vor dem Spielkopf. - Alle Operationen, die Sie von der Einstellung in Punkten bis zum Beschneiden des Endschnitts durchführen, werden zuerst suchen - der Skimmer, - und in Ermangelung, dass - er wird den Spielkopf verwenden. - Sie wissen bereits, dass Sie beim Import einen Bereich auswählen können, - und wieder beim Tagging und Lesen Ihrer Medien, - können Sie das gleiche hier tun, um die Bearbeitung bis zur Timeline vorzubereiten. - Sie könnten zu einem beliebigen Punkt in diesem Clip überspringen und drücken Sie I, um einen In-Punkt zu setzen, - ein wenig weiter abblättern und Oh drücken, um eine Outpoint-Leertaste zu setzen, wird der Clip von - seine aktuelle Play-Kopf-Position, - und der Schrägstrich spielen Sie Ihre Auswahl von Anfang bis Ende. - Das ist das Gleiche neben der rechten Umschalttaste. - Es gibt nur wenige andere spezielle Optionen, die Sie auch in der Ansichtswiedergabe sehen können, - was Sie tun können, ist ein paar Sekunden dieser äußeren Aufnahmen auszuwählen, - und dann ziehen wir diesen Clip direkt nach unten in die Timeline. - Als Nächstes werde ich den Rückclip des Kunstmuseums aus dem gleichen Queue holen, - unsere Sammlung, - diese hier. - Aber lassen Sie uns das auf eine effizientere Weise bis zur Timeline bearbeiten. - Sie erinnern sich vielleicht, dass ich sagte, dass Sie drei Tastenkombinationen erinnern sollten, wenn nichts - sonst und fand eine Tasse pro die Luft Q W und E. - Sie sind genau hier. - Das hier ist ein verbundenes. - Das hier ist ein Einfüge-Edit. - Und das hier ist ein Append. - Was ich tun möchte, ist diesen Clip zu nehmen und an das Ende angehängt. - Also werde ich diesen Knopf drücken, - merke, wie er gerade den Clip genommen hat und ihn sofort in die Timeline am Ende verschoben hat. - Endlich, - lasst uns unseren ersten Soundbiss an Ort und Stelle aus einem Interview holen. - Also, was ich tun werde, ist die Interviews auszuwählen, - Keyword-Sammlung, - und ich werde Jeff auch auswählen. - Und ich werde meinen Punkt gleich am Anfang setzen, und dann werde ich in etwa 16 Sekunden abhauen, und das können Sie sehen, indem Sie auf das Dashboard in der Mitte der Symbolleiste schauen. - Also sind wir gleich mit 16 Sekunden da und ich werde einen Outpoint setzen. - Sobald das erledigt ist, drücke ich tatsächlich E auf meiner Tastatur. - Und wieder, - wir haben es direkt dort unabhängig gemacht. - Ich gehe runter zu meiner Timeline. - Ich klicke hier oben gleich am Anfang und lass uns wiedergeben, was wir bisher haben. Ich finde Philadelphia als eine Stadt, die mich ständig inspiriert, die Menschen hier, die Architektur, die Art und Weise, wie sie angelegt ist , die Natur sich mit dem städtischen Raum schneidet. - also haben wir das Wesentliche ist nicht so weit, - aber wir kommen dorthin. - Das Einzige, was ich möchte, ist, dass es viele Paradigmen gibt, die durchgehend tragen - Final Cut hier, - der Skimmer und die Spielkopf-Beziehung ist etwas, das Sie in fast jedem Schritt begegnen - des Prozesses, - vom Importieren bis zum Tagging. - Um wieder zu bearbeiten Auswahlbereich ist auch identisch arbeiten. - Ich möchte Ihnen ein paar coole Wege zeigen, um Clips in Final Cut zu navigieren. - Während wir hier unten auf der Timeline sind. - Die ersten sind die linken und rechten Pfeile. - Wenn Sie also die Pfeile nach rechts oder links drücken, werden Sie tatsächlich einen Frame nach dem anderen springen. - Sie können feststellen, dass sich dies im Armaturenbrett in Schritten eines einzelnen Frames bewegt, - was in diesem Fall 1 24. Sekunde ist. - Wenn ich Shift halte und die linke und rechte Pfeiltasten benutze, - sprang ich 10 Frames gleichzeitig, - was ziemlich praktisch ist. - Die Auf- und Abwärtstasten springen jeweils einen Clip nach dem anderen, - und Sie werden feststellen, dass im Betrachter wir ein wenig L-förmig rechts in der linken Ecke haben - dieser Clip, der anzeigt, dass am Anfang dieses Clips waren. - Wenn ich einen Frame über, - Sie werden sehen, dass das kleine L gut, - es ist nicht mehr jetzt auf die rechte Seite verschoben, - was anzeigt, dass das das Ende dieses Clips ist. - Wir können zu einem bestimmten Zeitcode springen, indem Sie die Steuerung P drücken, - und Sie werden feststellen, dass sich das Dashboard geändert hat. - Ich konnte 200 eingeben, und das wird den Spielkopf zu genau zwei Sekunden in unser - Projekt springen . - Und eine Sache, die Leute nach viel verlangen, ist, wenn sie hier unten auf einen Clip klicken. - Sie wollen, dass der Spielkopf damit springt. - Das ist super einfach. - Alles, was Sie tun möchten, ist die Option halten, während Sie klicken und der Spielkopf wird auf die - Skimmer Position springen . - Ich benutze das ziemlich häufig, , also ist es eine gute Sache, sich daran zu erinnern. - Wenn Sie so wählen, - können Sie das Schrubben ausschalten. - Das Verschrotten ist das, was gerade mit dem Abschäumer passiert. - Wenn wir uns über Clips bewegen, - könnten Sie das jetzt von hier aus abschalten, werden Sie den Abschäumer überhaupt nicht haben. - Du wirst sehen, dass der Abschäumer und der Spielkopf eins sind. - Ich persönlich liebe den Abschäumer. - Also halte ich das an einer Sache, die tatsächlich für dich eingeschaltet werden könnte. - Dass ich hasse, ist Audio-Scrubbing. - Und das ist das für ein wirklich langes Projekt, - vor allem eines, das viele Soundeffekte und Musik hat, die wirklich aus der Hand kommt - schnell. - Also neige ich dazu, das auszuschalten. Eine der großen Verkaufsargumente von Final Cut Pro 10 ist die magnetische Zeitleiste, und viele Leute fragen , was bedeutet das überhaupt? - Im Grunde, - Final Cut verhindert eine Menge von Sync-Problemen, auf die Sie stoßen könnten, indem Sie alle Ihre Clips zusammengefügt halten . - Das klingt restriktiv, aber es ist wirklich eine gute Art zu arbeiten. Also, wenn ich versuchen würde, diesen Jeff Clip zu nehmen und ihn später in der Zeit zu verschieben, dann werden Sie sehen, dass er einfach Reißverschlüsse direkt dorthin bringt, wo er waas ist. Aber wenn ich diesen Kunstmuseumsclip nehme und das hier rüber schiebe, dann wirst du sehen, dass die Clips gerade neu angeordnet sind und wir keine Zeit verloren haben. - Es gibt keine Lücken hier. Alles, was es nahtlos abgespielt wird, damit ich jeden Clip nehmen kann, den ich will, und ihn verschieben - wohin ich will. - Und die magnetische Zeitleiste erlaubt es mir, Dinge so zu arrangieren, wie ich es für richtig halte. - Wir werden definitiv mehr davon in zukünftigen Videos sehen. - Ich wollte dir nur einen kleinen Vorgeschmack geben, worauf du da bist. - Bisher, - haben wir mit einem Anhänger gearbeitet, - Bearbeitungen, die e auf unserer Tastatur sind, - und das fügt immer einen Clip als das letzte Ding in unserer Handlung hinzu. - Jetzt werden wir mit Einsätzen arbeiten, also möchte ich, dass du den Spielkopf in die Mitte eines jeden Clips stellst. - Also gehen wir mit diesem Kunstmuseum, - ein, das ziemlich lang ist, und wählen Sie einen anderen Clip aus, den Sie verwenden möchten, aus dem Media-Browser. - Also gehe ich zurück zu meinen Nachmittagsaufnahmen hier, und ich mag das hier von der Gedenkstätte. - Also wähle ich das aus, indem ich darauf klicke, und wir drücken diesen mittleren Knopf hier, um das eigentliche darin auszuführen. - Also werde ich das jetzt tun. - Beachten Sie, wie der ursprüngliche Clip in der Mitte geteilt wurde. Ich werde das rückgängig machen, indem Sie - Befehl Z drücken und ich werde es auf eine etwas andere Weise versuchen. - Ich werde meinen Abschäumer an einem anderen Teil des Clips platzieren. - Beachten Sie, dass der Spielkopf immer noch hier ist. - Ich werde meinen Abschäumer bewegen. - Und jetzt drücke ich W auf meiner Tastatur. - Das ist die exakte Bearbeitung, die wir gerade gemacht haben. - Aber beachten Sie, dass der Clip an der Position des Skimmers und nicht am Spielkopf eingesetzt wird - wie wir gerade besprochen haben. - Ich kann nicht genug betonen, dass dies ein super wichtiges Konzept ist, um ziemlich früh zu erfassen, wenn mit Final Cut Pro 10 arbeite. - Vor allem, wenn Sie von einer anderen Bearbeitungsplattform kommen und bearbeiten, die mit einem verwandt ist - einfügen ist das über rechts dran. - Es gibt keine spezielle Schaltfläche dafür, - aber Sie können darauf zugreifen, indem Sie zum Bearbeitungsmenü gehen und Überschreiben auswählen. Also, was ich tun werde, ist, das letzte Ding rückgängig zu machen und ich werde vielleicht genau hier auswählen ... meinen Clip und ich werde Bearbeiten wählen, und dann werde ich das richtig machen, was genau hier ist. - Sie können auch d auf der Tastatur drücken, beachten Sie, dass der Clip nicht tatsächlich in zwei Hälften geteilt - sondern ihn komplett überschrieben, um den neuen Clip ohne Änderung der Dauer anzupassen. Es ist schwer zu sagen, also endet dieser mit 34 Sekunden. Wenn wir jetzt einen Einsatz machen, drücken wir w, werden wir sehen, dass es tatsächlich erweitert hat. - Und jetzt enden wir mit 39 Sekunden. - Aber das Überschreiben an ihm hält die Dauer gleich. - Es überschreibt im Grunde nur dieses kleine Stück des Clips hier mit unserer Atomkraft. - Das ist eine Art rohe Gewalt. - Und ich empfehle tatsächlich, unsere letzte Art von Bearbeitung Ah zu verwenden, - verbinden, - bearbeiten an seiner Stelle, - Ich werde Befehl Z drücken, um wieder dorthin zu kommen, wo wir waren. - Fügen wir hier einen längeren Interview-Clip hinzu, um etwas Neues auszuprobieren. - Ich gehe zurück zu meiner Interviews Keyword-Sammlung. - Und wählen wir Fadi ist auch aus. - Weil ich mich erinnere, dass ich das mag, was er hier gesagt hat. - Und ich werde e drücken, um das so anzukurbeln. - Hier beginnen wir uns nach oben und nach außen zu verzweigen. - Also, was ich auch tun möchte, ist, die nächste Fab O auszuwählen, um zu schneiden, - und ich denke, das ist in Morgenaufnahmen, - genau hier. - Ich ziehe das hier runter in die Zeitleiste, und ich werde es hier fallen lassen. - Jetzt merkt, was passiert ist. - Der Clip wurde dem fettesten Clip direkt darüber hinzugefügt, - und er ist mit diesem kleinen Stab direkt hier verbunden. - Diese Clips sind verbunden. - Das ist es, was sie eigentlich genannt werden. - Abschließender Schnitt. - Und jetzt bewegen sie sich zusammen und spielen mit all den anderen Clips herum. - Ich könnte das eigenständig bewegen, - wirklich. - Wechseln Sie einfach die Lautstärke. Ich könnte diesen hier unabhängig bewegen, aber wenn ich den Clip, an dem er verankert ist, schiebe er mit ihm. - Das ist ziemlich mächtiges Zeug. - In früheren Versionen von Final Cut Adobe Premiere, - Sony Vegas, - viele andere Editoren, die Sie auf Tracks bearbeiten, wie wir zuvor besprochen. - Final Cut erledigt das. - Sie haben also dieses Konzept von Story-Linien, - dieser sehr dunkelgraue Balken, - Sie sehen, dass über die gesamte Länge Ihres Projekts verläuft. - Das ist deine primäre Handlung. - Und dann ein paar Lektionen. - Wir werden uns die anderen Arten von Storylines ansehen. - Also lasst uns das zurückspielen. - Dieser Clip von Fettsäuren ist hier. - Was ich an Philly liebe, ist die Vielfalt und erstaunliche Zahl. - Das ist nicht toll. - Wir haben diesen Salling hier und wir können nicht hören, dass 30 reden. - Wir können das korrigieren, indem wir ein Video über Lee machen, das damit verbunden ist. - Also, was ich tun werde, ist, dass ich diesen Clip löschen werde, also wählte einfach und drücke Löschen. - Es entfernt sie nur aus unserer Zeitachse. - Es löscht es nicht von erscheinen. - Mach dir keine Sorgen. - Nun, - zurück in unserer Bank von Edit-Buttons hier, - lassen Sie uns dieses Dreieck nach rechts drücken und wir werden sehen, dass wir die Optionen für alle Videos haben - nur ein Audio nur. - Wir wählen nur Video und notieren die Tastenkombinationen dafür. - Diese Luft ist auch ziemlich einfach. - Verschieben Sie eine Schicht zu und verschieben Sie drei. - Wenn Sie einen zweiten Satz von Tastenkombinationen lernen, - machen Sie es diese. - Jetzt bearbeiten wir den Clip wieder nach unten. - In diesem Fall werde ich es nochmal auswählen. - Und anstatt es zu ziehen, werde ich Q drücken, um es zu verbinden. - Jetzt gehen wir zurück und hören, was der Status zu sagen hat. - Anzahl der Macher, - Schöpfer, - Denker und Macher, die seine Landschaft bevölkern. - Dies ist bereits eine viel effektivere Bearbeitung als unser erster Versuch. - Jetzt gibt es ein paar wirklich coole Dinge, die wir tun können, wenn Sie sich vom Importieren erinnern und dann im Medien-Browser arbeiten. - Wir haben eine Bereichsauswahl, - wo wir einen In-Punkt und einen Out-Punkt gesagt haben, - und das ist völlig anwendbar auf diese auch hier auf der Timeline. - Also, wenn ich hier auf der Timeline den Mauszeiger rüber fahre, kann ich tatsächlich drücken, um in Punkt zu setzen, und es wird automatisch den Out-Punkt am Ende des Videos setzen. - Aber ich könnte wählen, ob ich das hier reinziehen oder das ein bisschen rausziehen wollte. - Und ich habe hier eine Reihe erstellt. - Sagen wir, ich weiß, dass Thaddicus hier fertig ist und ich will nicht mehr von diesem Clip. - Ich kann diesen Bereich bis zum Ende ziehen und dann einfach die Entf-Taste drücken und es wird los - Onley. - Dieser Teil des Clips und die magnetische Timeline verschiebt alle Clips, die in - Zeit weiter passiert sind, zurück in. - Es gibt ein anderes Werkzeug, das es uns erlaubt, das auch zu tun. - Eine, die Editoren damit vertraut sein könnten, ist das Blade-Werkzeug, das genau angezeigt wird - hier. - Er könnte auf der Tastatur sein drücken, um mit dem ausgewählten Klingenwerkzeug darauf zuzugreifen, und Sie werden feststellen, dass sich das Symbol der Skimmer in eine kleine Rasierklinge verwandelt hat. - Ich kann überall klicken, wo ich will und jetzt einen Schnitt machen. - Das ist eigentlich das, was man als Durchgangsbearbeitung bezeichnet, - und das wird durch eine gestrichelte Linie dargestellt, die die Klinge auf einem einzelnen Clip verwendet. - Es ist anders als das. - Sie werden feststellen, dass es hier um Clips zu trennen ist. - Aber das ist eine Strichlinie, was bedeutet, dass wir einen Schnitt auf demselben Clip gemacht haben. - Wenn wir dies versehentlich getan haben, - können wir zurück zu unserem Auswahlwerkzeug wechseln oder durch Drücken einer und R-Tastatur, - wählen Sie die Wurf darauf und drücken Sie dann Löschen, - und es wird los und stellt den Clip auf seine volle Länge. - Ich drücke B, - Ich drücke B wähle die Klinge hier aus, und ich kann diese zweite Hälfte des Jeff-Clips löschen. - Schließlich, - eine sehr wichtige Sache zu wissen, wenn die Bearbeitung ist die Trim-Clip-Funktionalität, - und das ist eine Tastenkombination, die ich wieder weiß, dass ich sie auf dick stapeln, - aber eine, die definitiv wissenswert ist. - Also auf Ihrer Tastatur würden Sie die Option drücken und dann die linke Klammer oder die rechte Klammer drücken. - Also von hier, - wenn ich hier wählen und ich Option richtige Klammer wählen, - es wird alles auf diesem Clip vom Skimmer nach rechts loswerden. - Ich werde das rückgängig machen. - Wenn ich Option linke Klammer drücken, - es wird alles in diesem Clip aus dem Skimmer loswerden oder spielen Kopf nach links. - Das ist nur ein super schneller Weg, um deine Aufnahmen runter zu bringen. - Und darum geht es beim letzten Schnitt. - Die Bearbeitung wird schneller erledigt. - Endlich, - werden wir diese Lektion einschließen, indem wir die verschiedenen Ersetzungsoptionen diskutieren, die der letzte Schnitt - pro 10 hat. - Manchmal haben Sie einen Clip auf der Timeline, von dem Sie wirklich denken, dass er nicht ganz passt und - Sie möchten ihn ersetzen. - Und es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, das zu tun. - Du könntest es löschen, - dann lass das etwas anderes runter fallen. - Aber wenn Sie es haben, - sinken Sie in Musik oder Sie haben einige Soundeffekte an Ort und Stelle, - Sie wollen vielleicht nicht das Timing verlieren, das Sie erstellt haben. - Final Cut ermöglicht es Ihnen, das super schnell zu machen. - Dieses Kunstmuseum, das ich beschlossen habe, dass ich das wirklich nicht zu sehr mag und ich möchte - ersetzen. - Nun, - eine Sache, die ich tun kann, ist, wählen Sie den Clip oben, mit dem ich ihn ersetzen möchte. - Gehen wir mit dem hier. - Ich ziehe das über den Clip und dann werde ich meine Maus loslassen und wir haben mehrere verschiedene Ersetzungsoptionen hier. - Die 1. 1 ist ein einfacher Ersatz. - Wenn ich diesen wähle, - wird der Clip ersetzt. - Ich werde das rückgängig machen. - Wählen wir einen Clip, der diesmal etwas länger ist. - Vielleicht wird das funktionieren. - Ich ziehe das runter. - Siehst du, da ist die Clipgröße. - Es ist also ein bisschen länger. - Ich ziehe das runter und lasse los, und ich werde von Anfang an ersetzen wählen, dass es den Clip ersetzt hat. - Und obwohl dieser länger war, füllte er auf Lee die Zeit, die nötig war, um den Originalclip zu ersetzen . - Und das wird genau hier durch diesen orangefarbenen Balken angezeigt. - Dies sagt uns, wie viel von dem Clip tatsächlich in unserer Zeitlinie verwendet wird. - Ich werde das noch einmal rückgängig machen und diesen Clip jetzt wieder nach unten ziehen, der ersetzt wurde - von Anfang an. - Wir können auch vom Ende ersetzen, das am Ende des Clips beginnt und seinen Weg von - rechts nach links arbeitet . - Das Gleiche. - Das Timing ändert sich nicht, aber wir haben es gerade durch einen anderen Teil eines anderen Clips ersetzt. - Wir können mit drei Mal zu passen ersetzen, - was es diesem längeren Clip ermöglicht, seine Gesamtheit in kürzerer Zeit zu laufen. Wenn ich das mache, wirst du sehen, dass wir diesen Clip um 137% beschleunigen mussten. - Aber wir sehen den ganzen Clip. - Und für so etwas wie eine Pfanne, - das ist nicht so schlimm. - Ich werde das noch einmal rückgängig machen. - Ich ziehe den Clip zurück nach unten. - Das letzte ist eines der coolsten Features, und das ist eine, die Sie vielleicht loswerden lassen. - Wow, das ist großartig. - Also werde ich ein Ad-toe-Vorsprechen ersetzen und Sie werden sehen, dass der Ersatz getan wurde - und wir sind nicht wirklich sicher, was passiert ist. - Aber das Symbol hier hat sich geändert und eine andere Sache, die ich tun werde, ist vielleicht diesen Clip zu nehmen. - Es wurde eingelegt, - in, - hinein und heraus, und es wird das hinunterziehen, und ich werde wählen. - Fügen Sie zum Vorsprechen hinzu und Sie werden sehen, dass sich dort nichts geändert hat. - Und vielleicht nehmen wir das von Geno und es wird das runterziehen, und ich werde auch zum Vorsprechen beitragen. Was wir hier getan haben, ist, dass wir einen Vorsprechen Clip erstellt haben, der ein sehr mächtiger und schneller Weg ist. , Was wir hier getan haben, ist, dass wir einen Vorsprechen Clip erstellt haben, - Lassen Sie uns zwischen ein paar verschiedenen Optionen wechseln. - Wenn ich hier auf dieses kleine Rampenlicht klicke, bringt es alle Clips in unserem Vorsprechen auf. - Das ist derjenige, der gerade ausgewählt ist. - Wenn ich die Rückseite des Kunstmuseums noch einmal versuchen wollte, - klicke ich einfach darauf und du wirst sehen, dass in der Timeline, die mit diesem aktualisiert wurde - Clip. - Ich kann auch hier rüber gehen. - Vielleicht wähle ich den Gino Clip und wieder, der aktualisiert wurde, um zu passen, oder das Kimmel Center - und das wurde aktualisiert, um zu passen. Wenn ich mit dem zufrieden bin, was ich gewählt habe, drücke ich einfach fertig und es ist vorbei, und ich habe ein Vorsprechen erstellt. - Dies sind nur einige der unglaublich leistungsstarken Trimmtechniken, die zur Verfügung stehen - Sie in final cut pro 10 11. Fortgeschrittene Trimming Techniken: Verfeinern Sie Ihre Geschichte mit fortgeschrittenem Trimmen wird lügen, um wirklich ein Tempo zu setzen, das die Leute dazu bringt , mehr von Ihrem Video in der Lektion zu sehen. Beim Zusammenstellen Ihres groben Schnitts haben wir uns verschiedene Möglichkeiten angesehen, um ein Vorsprechen zu trimmen. Ihre Clips hier werden beim Schneiden Ihrer Aufnahmen in viel feinere Details eingehen. Aber zuerst, was ich Ihnen zeigen möchte, ist eine weitere Tastenkombination. Das ist unglaublich handliche Überraschung. Überraschung. Du siehst also, dass unsere Zeitleiste hier ungefähr 45 Sekunden Filmmaterial verwendet, aber wir sehen uns ungefähr 3,5 Minuten Zeitachse an. Nun, das ist ein wenig ineffizient, nicht wahr? Was wir also tatsächlich tun können, ist, drücken Sie Shift Z, um diese Clips zu vergrößern. Dies gibt uns einen besseren Blick auf die Audio-Wege-Formen und eine genauere Ansicht dessen, was tatsächlich in den Clips passiert. Sehen Sie, wir sind immer noch am 45. 2. Punkt. Wir sind gerade näher an die Clips gekommen. Sie können diesen Zoom-Wäscher auch direkt hier auf Seymour oder weniger Ihrer Clips verwenden, je nachdem, wie viel Sie tatsächlich ihre Verschiebung haben. Z wird jedoch immer Ihre gesamte Handlung in die Ansicht passen, eine andere Sache, die ich tun möchte, ist, dass ich dieses Vorsingen, das wir erstellt haben, abschließen möchte . Du hast vielleicht nicht gewonnen, aber ich möchte dir zeigen, wie das geht. Sie würden mit der rechten Maustaste klicken, und im Audition-Menü können Sie Audition abschließen wählen. Dies ist eine persönliche Präferenz, aber im Allgemeinen, was ich gerne tun, ist, wenn ich einen Clip gefunden, der funktioniert, möchte ich dabei bleiben. also das Vorsingen abschließen, werden alle anderen Clips entfernt, die damit verbunden sind, und dieser wird einfach direkt in der Timeline angezeigt. Es gibt keine nachteiligen Nebenwirkungen, um Vorsprechen in Ihrer Timeline zu halten. Dies ist nur eine persönliche Präferenz, also das erste, was ich anfassen möchte, ist die Frame-Präzisionsbearbeitung. Wenn Sie also die Maus am Anfang oder am Ende eines Clips platzieren, erhalten Sie ein Kontextmenü, in dem Sie diesen Clip trimmen können. Wir können einen Clip hinzufügen oder entfernen, und was dies genannt wird, ist eine Welligkeit an ihm. Eine Ripple-Bearbeitung wirkt sich auf einen einzelnen Clips in oder Out-Punkt und passen Sie die anderen Clips um ihn herum , um zu bemerken, während eine Welligkeit endete im Viewer, wo wir eine schöne Anzeige auf Lee haben . Einer der beiden Frames ändert sich tatsächlich. In diesem Fall ändert sich Onley Fattest. Jeff geht diese Technik nicht noch einen Schritt weiter. Sie können den Anfang oder das Ende eines Clips auswählen, indem Sie darauf klicken In diesem Fall möchte der fetteste ihn auswählen. Gehen wir hier zu Jeff und klicken Sie hier. Sie werden sehen, dass es entweder rot wird, wenn links keine Medien mehr vorhanden sind, oder gelb. Wenn es ein bisschen mehr für uns gibt, mit dem wir arbeiten können, kann ich tatsächlich die Periodentaste verwenden, um einen Frame vorwärts zu bewegen, einen Frame nach dem anderen zu trimmen und Sie werden sehen, dass wir das tun. Und diese Auswahl wurde von rot auf gelb gedreht, was darauf hinweist, dass es mehr Material gibt, in das wir auf der linken Seite schneiden können. Wenn ich also Komma drücken könnte, gehe ich zurück, bis es wieder rot wird. Genau da. Auch wieder, genau wie das Bewegen von Clips mit den Pfeilen nach links und rechts. Ich kann Shift halten und dann die Periode drücken, um 10 Frames gleichzeitig zu verschieben, oder Komma verschieben, um 10 Frames zu verschieben . In der Vergangenheit, wo dies noch kühler wird, ist mit Audio. Das erste, was Sie tun möchten, ist, etwas Audio bis zur Timeline zu bearbeiten. Also, was wir tun können, ist eine Audio-Onley-Bearbeitung. Also werde ich zu diesem Kimmel Center Clip hier gehen. Ich drücke den Aufwärtspfeil, um zum Anfang dieses Clips zu gelangen. Also weiß ich, dass ich gleich am Anfang bin. Ich gehe zu meinem Interviewmaterial und wähle Evan auch aus. Und ich werde nur den ganzen Clip auswählen. Und genau hier werde ich nur Audio wählen. Und wenn dieser Clip noch ausgewählt ist, werde ich Q auf meiner Tastatur drücken und Sie werden sehen, was es getan ist, ist, dass es tatsächlich das Audio unter unserer primären Handlung verbunden ist. Aber es hat den gleichen Namen. Evan Malone auch an Evan Malone . Sobald Sie dies getan haben, klicken Sie einmal, um den gesamten Clip auszuwählen, und drücken Sie dann die Option und das Komma. Nichts hat sich bewegt, oder? Nun, eigentlich, wenn wir am Anfang dieses Clips wirklich, wirklich weit hineinzoomen , meine ich wirklich weit. Und versuchen Sie es noch einmal. Option? Nein, nein. Wenn Sie sehen könnten, was hier passiert, bewegen wir tatsächlich einen Bruchteil eines Frames, indem wir dies 1/80 tun, um genau zu sein. Der hellgraue Teil, der direkt nach dem Abspielkopf kommt, ist genau ein Frame, So sehen Sie, wie klein waren tatsächlich bewegen die Inkremente hier Für das Audio, Mit dieser Ebene der Kontrolle über unser Audio ist unglaublich. Wenn Sie also die Option Shiftperiode drücken, werden Sie 1/8 eines Frames bewegen, was deutlich Maurin-Vergleich ist, aber immer noch eine unglaubliche Menge an Präzision für die Ausrichtung Ihrer Spuren bietet. 12. Bearbeiten von Voreinstellungen: in der nächsten Reihe von Videos, werden wir tiefer in Bearbeitung, Trimmen, Hinzufügen von Effekten und vieles mehr eintauchen , so dass es eine gute Idee Toe ist. Schauen Sie zurück in unsere endgültigen Schnitteinstellungen, um einige weitere Einstellungen zu durchlaufen, drücken Sie Befehls-Komma, um Ihre Einstellungen anzuzeigen und stellen Sie sicher, dass die Registerkarte „Bearbeiten“ ausgewählt ist . Wir werden diese einfach ganz kurz wie in der Vergangenheit mit General und importieren in die Timeline-Gruppe. Die erste Option bietet eine schöne Anzeige, wenn einige der erweiterten Bearbeitungen in nur einem Moment betrachtet werden. Also, halten Sie das auf jeden Fall überprüft. Die nächste Option bestimmt die Position des Spielkopfes, nachdem Sie eine Bearbeitungsoperation wie die, die wir gerade über Verbinden, Einfügen oder eine Pent gegangen sind. Mit dieser Option wird der Spielkopf immer zum Ende der letzten Bearbeitung springen, und ich halte dies im Allgemeinen überprüft. Die Inspektoreinheit ist Pixel. Sie können dies auch in Prozentsätzen messen. Ich bevorzuge Pixel. Das ist vor allem die Hölle. Video wird gemessen. Also nochmal, das ist eine persönliche Vorliebe. Pixel könnten etwas einfacher sein, wenn Sie gerade erst anfangen. Wir haben eine Option, ein Audio mit dem Titel Show Reference Way Formulare und was sie sind die kleinen Phantom-Art Formen, die Sie hinter dem Rial sehen. Wenn Sie also hier in der Nähe auf diesem Clip schauen, haben wir diese Art von haben wir diese Art von Phantomwellenformen hinter den echten. Sie können sich diese vor allem als visuelle Hilfe vorstellen, die Ihnen dabei hilft, besonders laute Teile von Clips zu finden . Selbst wenn Sie die Lautstärke gesenkt haben, finde ich sie praktisch, also halte ich dies aktiviert. Als Nächstes ist die Standbilddauer, und genau das klingt es, wenn Sie ein Standbild bis zur Timeline bearbeiten. Wie lange sollte es eine dif Änderung sein? Ich ändere das ständig, abhängig von einem Projekt. Wenn ich manchmal eine Diashow zusammenstelle. Nun, nein. Ich möchte jedes Bild nur vier Sekunden lang sehen. Oder vielleicht möchte ich diesmal über ein sehr großes Panorama malen, also wollen wir vielleicht 10 Sekunden machen. Schließlich haben wir Übergangsdauer In späteren Lektionen werden viele Übergänge auf unsere Clips anwenden , um Dinge zu glätten, Ad-Temping und vieles mehr, so wird dies die Standardlänge dieser Übergänge bestimmen und in der Regel eine Sekunde ist ein guter Ausgangspunkt, wird in der Lage sein, sie nach der Tatsache zu bearbeiten, was wir wollen, aber lassen Sie uns mit einem beginnen. 13. Schnelles Teilen deines Projekts: - Wir sind mit diesem ersten Satz von Lektionen fertig. - Ich weiß, dass der Anfang viel konzeptionelles Zeug war. - Und dann gegen Ende, - stapelte ich auf alle Trimmtechniken für die Zusammenstellung des groben Schnittes. - Aber jetzt möchte ich kurz darauf eingehen, wie Sie diese Arbeit mit mir teilen können - damit ich sehen kann, was Sie tun, und alle Fragen beantworten kann, die Sie haben könnten. - Wir werden am Ende viel detaillierter teilen, offensichtlich. - Aber hier ist nur ein sehr schneller Weg, damit Sie ein paar Dateien zu mir bekommen können. - Also, was Sie tun wollen, ist tatsächlich auf den Share-Button hier drüben klicken und Sie werden sehen - dass wir einige wirklich schnelle Links haben, um unser Video zu einer Vielzahl von Quellen zu bekommen. - Ihre passen vielleicht nicht genau mit mir zusammen, - aber wir haben YouTube, - vimeo, - Facebook, - schwächen, - sagen wir, - Frames. - Diese Luft, die ich geschaffen habe, die für die Art von Arbeit, die ich tue, üblich sind. - Dieses hier ist, wie ich alle Dateien exportierte, die Sie gerade bearbeiten, mit seinem - pro rez Proxy. - Lassen Sie uns eine neue hinzufügen, die speziell für die Arbeit zu tun ist. - Sie sehen, in der rechten hier haben wir eine Menge von Destinationen, aus denen wir wählen können. - In diesem Fall, - wir wollen nur eine einfache Exportdatei zu tun. - Von hier aus. - Wir könnten ein Format und unter Format wählen. - Wir können tatsächlich wählen, veröffentlichen, so können Sie Apple-Geräte Computer-Web-Hosting sagen. - In diesem Fall, - lassen Sie uns mit Web-Hosting für unser Video gehen. - Kodak, wir können uns im Grunde entscheiden. - Es ist derselbe Kodak, den wir schneller kodieren könnten, und du hättest einen kurzen Zeitfilm, Multi Pass ist. - Wenn er unsere Veröffentlichungsoptionen hier ändert, werden Sie sehen, dass dies in der Regel schneller ist. - Besser im Allgemeinen. - Ich gehe einfach schneller mit für das Zeug. - Wir können unsere Entschlossenheit hier standardmäßig ändern. - Es ist auf 1920 um 10 80 eingestellt, was die Auflösung unserer Zeitlinie ist. - Das Audiodateiformat wird immer ein A C sein, - was iTunes verwendet sehr hochwertige Sachen. - Wir müssen erst später Kapitelmarkierungen einschließen. - Wir werden diese nicht verwenden, - und dann endlich, - Sie können wählen, um es standardmäßig mit etwas zu öffnen. - Also, nachdem es beendet und codiert, - können Sie es öffnen, um es in kurzer Zeit zu überprüfen. - Wenn du willst, lassen wir das aufstellen. - Sobald das erledigt ist, - schließen Sie Ihre Einstellungen, - gehen Sie zurück zur Freigabe-Schaltfläche und wählen Sie diejenige, die wir gerade erstellt haben Exportdatei hier. - Sie konnten sehen, dass wir unser Projekt durchlaufen könnten, um es von Anfang bis Ende zu sehen. - Genau hier haben wir ein wenig Informationen, die entlang der unteren Auflösung läuft, - Bildrate, - Audioinformationen, - Gesamtdauer und was das Ausgabeformat sein wird. - Wenn Sie den Mauszeiger darüber bewegen, werden Sie sehen, worauf es tatsächlich läuft. - In diesem Fall ist es nur ein Mac. - Das stimmt nicht unbedingt. - Ich bin sicher, dass diese Videos auch auf PCs wiedergegeben werden, - und dann die geschätzte Dateigröße können wir umbenennen, indem Sie rechts hier klicken und dies tun, - sagen mit der Beschreibung, - Schöpfer und Tags. - Wenn wir hier auf Einstellungen umdrehen, können wir unser Format genau hier ändern. - Also, wenn wir mit Apple-Geräten stattdessen gehen wollten, - Sie konnten sehen, dass die Dateigrößen aktualisiert sowie der Dateityp. - Wir können mit vielleicht besserer Qualität gehen. Lassen Sie uns die Lösung runterlassen. - Sie sehen wieder die Dateigrößenaktualisierungen in Echtzeit, - wie auch die Auflösung hier. - Lassen Sie uns beim Computer bleiben und schneller im Code, - und dies sollte auf einem PC und einem Mac wiedergeben. - Wir behalten unsere Resolution 1920 um 10 80 bei. Und wenn Sie fertig sind, drücken Sie „Weiter“, wählen Sie aus, wo Sie es speichern möchten. - In diesem Fall ist es in meinem Schulungsmappe genau hier. - Drücken Sie den letzten Schnitt speichern, um alle diese Fenster zu schließen. - Sie können die Bearbeitung fortsetzen, wenn Sie möchten, - und es wird nur im Hintergrund exportieren könnte nicht einfacher sein. 14. Ripple, Roll, Slip und Slide: Das erste, was ich tun möchte, bevor ich vorwärts gehe, ist die Timeline ein wenig aufzuräumen. Also werde ich diesen Evan-Clip hier loswerden. Dieses Audio nur bearbeiten und drücken Sie dann die Umschalttaste. Leicht zu bekommen, ein leicht gezoomt. In Anbetracht unserer Zeitachse ist das besser. Jetzt ist das Beste an den Werkzeugen und dem Endschnitt, dass sie fast alle Mehrzweck sind. Sie haben gesehen, dass wir nur mit unserem Standardauswahlwerkzeug trimmen konnten, indem Sie ihn kontextuell am Anfang eines Clips platzieren und abwechselnd ziehen. Wir könnten auch unsere Skim einstellen oder irgendwo genau hier, drücken Sie I und drücken Sie dann. Oh, das ist normalerweise ein Job, der für das Bereichsauswahlwerkzeug reserviert ist, aber wir konnten es mit unserem Standard auswählbar machen. Das Trimmwerkzeug, das hier betrachtet wird, ist eigentlich vier Werkzeuge und eines, je nachdem , wo Sie Ihre Maus platzieren. Kontextabhängig. Die 1. Welligkeit ist das, was wir bereits angeschaut haben. Die nächste ist die Rolle, also möchten wir unser Trimmwerkzeug von hier oben auswählen. Sie könnten t auf Ihrer Tastatur drücken, um zu diesem zu gelangen. Und nur um zusammenzufassen, was eine Welligkeit ist, ist das hier, wo man nah am Anfang kommt. Klicken und ziehen Sie, dass die Filmstreifen-Ansicht in die Richtung zeigt, aus der Sie schneiden. In diesem Fall zeigt der Filmstreifen nach rechts. Wenn wir es hier drüben setzen und klicken, zeigt der Filmstreifen nach links und wird vom Ende entfernt werden. Ich werde ein wenig hineinzoomen, indem ich Befehlsplus auf meiner Tastatur drücke. nun Wenn wirnundas Trimmwerkzeug zwischen zwei Clips platzieren, sehen Sie, dass der Filmstreifen in beide Richtungen zeigt. Wenn Sie hier klicken und ziehen, werden Sie sehen, dass wir im Wesentlichen den Schnittpunkt im Wesentlichenhin und her bewegen. Wir können mawr zu dem Clip auf der linken Seite hinzufügen, indem Sie Frames aus dem Clip auf der rechten Seite entfernen und umgekehrt. Die oben angezeigte Zahl zeigt genau an, wie viele Frames während dieser Bearbeitung hinzugefügt oder entfernt wurden . Also, wenn ich es hier lasse, habe ich 13 Frames hinzugefügt. Wenn ich es hier lege, habe ich 12 subtrahiert. Ich drücke erneut die Umschalttaste Z, um wieder rauszuzoomen. Die nächste Bearbeitung ist eine Slip-Bearbeitung, und eine gute Möglichkeit, zu sehen, wie dies tatsächlich funktioniert, ist, indem Sie die Ansichtseinstellungen anpassen und im Lee-Modus in Video wechseln. Also verstecken wir den Ton für einen Moment. Du machst das von hier unten und wähle dann Video auf Lee aus. Und eine andere Sache, die ich mit diesem Jeff Clip zu tun, wie ich werde Option linke Klammer verwenden , um ein wenig von Anfang und Option rechten Klammer abschneiden, um ein wenig vom Ende abzuschneiden. Großartig. Das ist genau die Größe, die wir haben wollen. Dies wird als Slip-Edit bezeichnet. Wenn Sie einen relativ kleinen Teil eines Clips mit viel zu arbeiten auf beiden Seiten haben, können Sie tatsächlich in die Mitte klicken und hin und her ziehen. Was wir hier tun, ist, die exakt gleiche Dauer beizubehalten, während wir den Inhalt des Clips selbst bewegen . In unserem Viewer das Bild auf der linken Seite den neuen Startrahmen dar, während das Bild auf der rechten Seite unseren neuen Endrahmen darstellt. Ziemlich ordentliches Zeug. Lassen Sie uns zurück zu Audio und Video von Ihnen wechseln, nur damit wir nicht vergessen, dass es sich um eine Folienbearbeitung handelt , und es ist in der Natur ähnlich dem Slip. Aber es hat seine eigenen kleinen Vor- und Nachteile, so dass es Ihnen wieder ermöglicht, die Dauer der Clips beizubehalten, während Sie ihre Position auf der Timeline ändern . Wenn Sie also den Mauszeiger über den Clip in der Timeline halten und die Wahltaste gedrückt halten, klicken und ziehen. Sie werden feststellen, dass der Clip seine exakt gleiche Dauer beibehält. Aber wir verschieben es entlang der Timeline und beeinflussen die Clips nach links und rechts davon . Normalerweise verwende ich diese Art von Bearbeitung für Ereignis-Recaps, bei denen das zugrunde liegende Audio nur Musik ist. Offensichtlich wird es nicht zu gut für Interview-Clips funktionieren, weil Sie in das schneiden würden, was die nächste Person sagt. Die endgültige Art der Bearbeitung ist ziemlich unglaublich. Es bringt sie alle zusammen, und es ist eine, die ich filme Leute vielleicht erkennen könnte, weil sie dort entstanden ist. Es wird der Präzisions-Editor genannt, und der Präzisions-Editor bringt wirklich jedes einzelne Stück visuell zusammen, so dass Sie sehen können, was mit den Clips passiert. Um den Präzisions-Editor zu öffnen, klicken Sie einfach zwischen zwei Clips, die Sie bearbeiten möchten, und Sie erhalten diese Ansicht Also der ausgehende Clip und alles, was es weitergeht, wird in der oberen Zeile und dem eingehenden Clip und alles, was kommt, nachdem es auf der Unterseite sein wird, so dass Sie auf diesen oberen Clip klicken und herumziehen können, und das ist im Grunde eine Ripple-Bearbeitung, und das gleiche gilt hier unten. Alles, was du nicht verwendest, erscheint auf diesen kleinen Timelines hier etwas dimmer . Sie können auch die große Registerkarte in der Mitte greifen und ziehen Sie herum, um ein Rolling auf sie durchzuführen, was ziemlich genial ist, um die neue Bearbeitung in der Vorschau anzuzeigen. Sie haben nur Ihren Cursor hier in der Mitte und drücken die Leertaste. Die, äh, keine tolle Bearbeitung, aber Sie können sehen, wie das nützlich wäre. Alle anderen kleinen grauen Kerben, die Sie hier, hier und hier sehen , stellen alle Ihre anderen Schnittpunkte auf der Timeline dar, ohne den Präzisionseditor zu verlassen. Sie können sie mit den Pfeiltasten nach oben und unten auf der Tastatur erreichen. Also bin ich zu diesem gegangen, zu diesem hier, zu diesem, so weiter und so weiter. Sobald Sie mit Ihrer Bearbeitung fertig sind, doppelklicken Sie einfach hier in der Mitte und der Präzisions-Editor wird geschlossen. Sag mir, das ist nicht eines der coolsten Dinge, die du je gesehen hast. 15. Storylines: - wir haben das Konzept der primären Storyline in einigen Videos - dieses Training bisher, -sehr kurz berührt - dieses Training bisher, - und wie sich das von der spurbasierten Bearbeitung unterscheidet. - Alles, was wir bisher getan haben, ist eigentlich Teil der primären Handlung. - Sogar sind angeschlossene Clips. - Final Cut Pro hat auch sogenannte sekundäre Story Lines, die eine einfache Möglichkeit sind, zwei oder mehr Clips auszuprobieren und sie als Einheit zu steuern, im Gegensatz zu einer ganzen Reihe von angeschlossenen Clips. - Was du hier siehst, ist etwas, das ich als meinen groben Schnitt zusammengeworfen habe. - Es ist nur ein bisschen Interviewmaterial mit ein paar verbundenen Clips, die zurück - oben, was gesagt wird. - Ich empfehle Ihnen, etwas Ähnliches zu tun, - ein paar angeschlossene Clips zu vielleicht einem Interview oder dem Voiceover oder etwas, was Sie wollen - gerne tun. Und wenn du das getan hast, lass uns einen Blick darauf werfen, wie das funktioniert, damit ich diesen Clip einzeln verschieben und ihn hierher verschieben kann. - Es hat keinen Einfluss auf diesen Clip hier, - und das gleiche gilt für diesen Clip. - So können diese Clips unabhängig voneinander leben und sich unabhängig voneinander bewegen. - Das Problem ist, dass, wenn ich sie wieder zusammensetze und ich mein Trimmwerkzeug packe, - ich tatsächlich nicht einige der wirklich coolen Bearbeitungen zwischen diesen Clips machen kann, die ich gerne dio - vielleicht ein Rolling dran. Zum Beispiel kann ich mich auf beiden Seiten wellen, aber ich werde immer diese Lücke haben, weil sie genau hier verankert sind, was nicht wirklich toll ist. - Ich könnte auch alle diese Clips auswählen und sie als Gruppe verschieben. - Aber wieder, - Ihnen fehlen einige dieser Funktionen, die Sie erhalten, wenn Sie sie auf der primären - Handlung haben . - Also werde ich sie dahin bringen, wo sie waren. - Der Weg, das zu lösen, ist, sie in eine sekundäre Geschichte zu werfen, und es ist wirklich super einfach, das zu tun. - Wählen Sie alle Clips erneut aus, - und drücken Sie dann einfach den Befehl G. - Sie werden feststellen, dass die Clips jetzt in einem abschließenden Schnitt ein Regal genannt werden, eingewickelt sind - was diese graue umgebende Box hier ist. - Beachten Sie auch, dass diese Handlung an einem Punkt verbunden ist, - im Gegensatz zu den drei eindeutigen Punkten der ursprünglichen Clips. - Es ist gerade hier verbunden. - Wenn Sie auf das Regal klicken, - können Sie alle darin enthaltenen Clips wie diese verschieben. - Sie können jetzt auch alle großartigen Trims ausführen, über die wir gerade mit den Clips in der - sekundären Handlung gesprochen haben . - Also, wenn ich mein Werkzeug zum Trimmen bringe direkt hier, - Ich klicke zwischen zwei Clips, die ich jetzt machen kann rollen auf es. - Die magnetische Timeline gilt auch für sekundäre Storylines, so dass ich diese Clips entfernen kann - herum und muss sich nicht um die Dauer ändern einfach so sorgen. - Also werde ich die ganze sekundäre Handlung nehmen, sie hier an den Anfang bringen und sie wiedergeben. Ich finde Philadelphia als eine Stadt, die mich ständig inspiriert, die Menschen hier, die Architektur, die Art und Weise, wie sie angelegt ist. - Ich will, dass das passt, wenn er die Leute sagt, ich will die Leute sehen, und wenn er die Architektur sagt, will ich das Kunstmuseum hier sehen. - Also mal sehen. - Aber auch eine Stadt zu sein, die mich ständig inspiriert, - dass Leute direkt über hier, - sagt er. - Die Leute bemerken, dass ich mit einer Ripple-Bearbeitung auch die Länge der sekundären Storyline verlängert habe, was man hier sehr leicht machen kann, - und die Clips nach rechts, - einfach später in der Zeit bewegen, - mich ständig inspirieren, dass die Menschen die Architektur hören. - Nun, das ist ziemlich kurz. - Also machen wir hier einen schnellen Schnitt. - Aber wenn ich diesen Weg zu über hier, - die Architektur, die mich ständig inspiriert, - die Leute hier, - die Architektur, - die Art, wie es angelegt ist, - nicht schlecht. 16. Zusammengefügte Clips: - Compound-Clips oder so. - Ich benutze die ganze Zeit, wenn ich weiß, dass ein bestimmtes Segment von etwas, das ich bearbeite, erledigt ist und ich will weniger Unordnung auf meiner Timeline. - Der beste Weg, darüber zu reden, ist es, es zuerst zu illustrieren. - Wählen Sie also alles aus, was Sie bisher bearbeitet haben, indem Sie den Befehl drücken. - A. - Sie sollten gelbe Umrisse um alles sehen und dann mit der rechten Maustaste auf einen Clip klicken und - wählen Sie einen neuen zusammengesetzten Clip. - Geben Sie ihm einen Namen. - Ich rufe meinen ersten Teil an und drücke dann die Return. - Zwei tolle Dinge sind gerade hier passiert. - Ich weiß, es sieht nur aus wie eine, aber zwei Dinge haben es getan. - Erstens, - die Inhalte unserer Timeline, - egal wie komplex, - wurden in einen einzigen Clip zusammengebrochen. - Es spielt keine Rolle, wie viele sekundäre Storylines Maney Clips verbunden hat, wie viele Audiostücke du hattest. - Alles ist in einem einzigen Clip zusammengebrochen. - Zweitens, - dieser einzelne Clip existiert jetzt in unserem Media-Browser und kann zu diesem oder jedem anderen - Projekt frei hinzugefügt werden . - Sie sehen, - es lebt genau hier, - tatsächlich, - erster Teil, - das haben wir es genannt. - Und da ist es. - Ein zusammengesetzter Clip wird durch dieses kleine Symbol in der oberen linken Ecke angezeigt, um den Inhalt eines zusammengesetzten Clips zu bearbeiten , - Sie können darauf doppelklicken. - Wenn Sie dies tun, gelangen Sie zu einer Sub-Timeline, wo Sie alle Clips sehen können, die wir gerade an ihren ursprünglichen Positionen zusammengesetzt haben. - Du wirst wissen, dass du in einer Unter-Timeline bei den Brotkrumen hier bist. - Das ist also unser Event Creative Mornings Pitch und waren in dem zusammengesetzten Clip namens First Part -. - Sie können sich bewegen oder den Inhalt eines zusammengesetzten Clips bearbeiten, genau wie Sie es in einer Storyline tun würden . Beachten Sie jedoch, dass Sie ihn hier nicht über die Grenzen hinaus erweitern können. - Um zu einer Reihe von Clips aus einem zusammengesetzten Clip zurückzukehren, verwenden Sie einfach diesen Pfeil rechts - hier, um zu unserer Haupt-Story-Zeile zurückzukehren, - wählen Sie den Clip, - gehen Sie zum Clip-Menü hier oben und wählen Sie Auseinanderbrechen Clip-Elemente. - Und genau so, - wir sind wieder da, wo wir angefangen haben, - obwohl Sie beachten sollten, dass der zusammengesetzte Clip, den wir erstellt haben, immer noch in unserem Media-Browser existiert - bis wir ihn tatsächlich löschen. - Es ist genau hier. - Lasst uns das rückgängig machen. - Also ist unser zusammengesetzter Clip wieder zusammen, - also bearbeite ich gerne die Dinge in Stücke und füge sie dann am Ende zusammen als zusammenhängendes Ganzes zusammen. - Also zusammengesetzte Clips oder eine tolle Art, das zu erreichen. Aber manchmal möchten Sie einen visuellen Indikator dafür, wo Ihre Bremsen sind, und dort kommen Gap-Clips ins Spiel. Sagen wir, nach unserem Compound-Clip würde ich gerne an etwas anderes arbeiten. - Kann völlig unabhängig sein, also fange ich an, meinen nächsten Interview-Clip zu bearbeiten, vielleicht ein langer sein könnte. - Vielleicht gehen wir mit diesem fettesten Clip hier, und ich drücke einfach e, um das in unsere Timeline zu bringen. - Drücken Sie nun die Umschalttaste Z, um sich die Dinge besser anzusehen. - Jetzt haben wir bemerkt, dass hier mein Compound-Clip ist und hier ist, wo ich anfange, vielleicht der zweite Teil meiner Geschichte. - Jetzt weiß ich, dass ich vielleicht ein bisschen Atemraum zum Trennen mag, also weiß ich genau, wo diese beiden Dinge so normal anhalten und anfangen, - was man in einem anderen N tun könnte. - L. - E Nichtlinearer Editor ist nur zog diesen Clip hierher, - aber wir erinnern uns, dass der letzte Schnitt die magnetischen Zeitlinien hat. - Also gibt es keine Liebe. - Es gibt keine Möglichkeit, das hier zu hängen, um mir einen visuellen Indikator zu geben wann der erste Teil endet und der zweite Teil beginnt. - Hier kommt der Zusammenbruch der Gap ins Spiel und das Positionswerkzeug. - Wählen Sie also aus dem Menü Extras das Positionswerkzeug aus. - Es sieht auffallend ähnlich wie das Auswahlwerkzeug, - aber es hat nicht diesen kleinen Schwanz jetzt mit dem Positionswerkzeug. - Wenn ich klicke und ziehe, - erstelle ich tatsächlich einen sogenannten Lückenclip. - Dies ist ein super effektiver Weg, um Ihre Timeline in Ideen zu trennen, bevor Sie alles zusammenbringen . - Sie können auch einen Lückenclip an der Position Ihres Spielkopfes oder Skimmer hinzufügen, indem Sie bearbeiten - Generatorlücke einfügen. - Gap Clips funktionieren buchstäblich, - genau wie jeder andere Clip, den wir in unserer Timeline haben. - Wenn ich zu meinem Auswahlwerkzeug zurückkehre, - kann ich es auswählen. - Ich kann es abschneiden, - ich kann es ersetzen, - und ich kann es löschen. - Manchmal, wenn Sie den einen magischen Clip während der Bearbeitung vermissen, - können Sie einen Lückenclip in werfen, um das Tempo richtig zu halten und dann zurückkommen, um einen Ersatz zu tun - es später im Projekt. - Gap Clips sind tatsächlich transparent, - Wenn Sie also die Maus über sie bewegen, sehen Sie, dass sie nur schwarz angezeigt werden oder was auch immer Sie haben - Ihr Player-Hintergrund wird in den Einstellungen eingestellt, wenn sie sich in einer sekundären Story-Zeile befinden oder - ein verbundener zusammengesetzter Clip wird nur zeigen, was sich unter ihnen befindet. - Ein weiteres cooles Feature von Gap Clips, die Sie während der Bearbeitung verwenden können, ist das Entfernen eines Clips und Verlassen - eine Lücke an seiner Stelle. - Das ist super einfach und erfordert eigentlich nur einen zusätzlichen Knopf. - Also lassen Sie mich ein paar weitere Aufnahmen hier zum Ende hinzufügen, um Ihnen zu zeigen, was ich bin so Kunstmuseum Schritte -, - Gedenkstätte und der Brunnen. - Also diese Luft relativ kurze Clips. - Wenn ich diesen im Metall entfernen wollte, aber einen Lückenclip an seiner Stelle lassen wollte, werde ich ihn einfach auswählen. - Halten Sie Shift gedrückt und drücken Sie ENTF. - Das Timing bleibt gleich. - Ich habe den Clip links von der rechten Seite nicht beeinflusst, - und ich kann ihn später bearbeiten, - trimmen oder ersetzen. 17. Unterstützung und Backing: Sie haben vielleicht bemerkt, dass Sie Ihr Projekt und Final Cut Pro bisher noch nie gespeichert haben . Das liegt daran, dass Final Cut ständig jede Änderung speichert, die Sie an der Disc vornehmen, während Sie sie auf diese Weise im Falle eines Absturzes oder eines Festplattenausfalls , was ich tatsächlich mehrmals erlebt habe . finden Sie sich nie zu weit hinter sich. Ich kann Ihnen nicht sagen, wie oft ich bearbeitet und final cut pro sieben war, manchmal stundenlang, ohne meine Arbeit zu sparen. Veronica Pro sieben hatte eine Auto-Safe-Funktion eingerichtet für alle 30 Minuten, aber das ist immer noch eine ziemlich erhebliche Menge an Zeit Toe verlieren bei einem Projekt, vor allem, wenn eine Frist über den Absturz abläuft. Schutz, den wir gerade über einen anderen Profi gesprochen haben, ist, dass der finale Schnitt eine fast unendliche Anzahl von Undoes ermöglicht . Wenn Sie also zurückkehren möchten, wie die Dinge vor dieser Bearbeitung waren, können Sie dies einfach tun, indem Sie Befehl Z drücken, bis Sie dort sind, wo Sie sein möchten. Der Nachteil dieses Verhaltens ist, dass, wenn Sie schnell einen Effekt oder eine Erzählung ausprobieren möchten , die Sie nicht sicher sind, ob Sie behalten möchten. Es könnte sehr schwierig oder zeitaufwendig sein , Dutzende und Hunderte von Änderungen rückgängig zu machen, um wieder an Ihren Ausgangspunkt zu gelangen. Vor diesem Hintergrund empfehle ich eine bewährte Final Cut Pro 10 Project Management System Duplizierung. Das ist richtig. Klicken Sie auf unser aktuelles Projekt, den Rough Cut und wählen Sie Duplikat. Sie sehen, dass ein neues Projekt mit der Nummer eins nach oben erstellt wird. Sie können es umbenennen, wenn Sie möchten, oder einfach weitermachen. Auf diesem Weg haben Sie vielleicht bemerkt, dass es eine andere Option namens Duplicate Project a snapshot gab. Die Unterscheidung ist klein, aber unglaublich nützlich, wenn Sie an einem Projekt arbeiten, das Compound- oder Multi-Cam-Clips hat , was beide unserer Projekte derzeit tun. Alle Änderungen, die Sie vornehmen, fließen in alle Projekte, die diese Clips verwenden, nach unten. Wählen Sie ein doppeltes Projekt aus. einem Snapshot können Sie nur einzelne Anpassungen an zusammengesetzten oder mehreren Nockenclips in diesem Projekt vornehmen. Dies liegt daran, dass Final Cut tatsächlich brandneue Versionen jedes Clips erstellt und diese automatisch im Gegensatz zu den Originalen referenziert. Ich werde dir das jetzt zeigen, damit du genau siehst, wovon ich rede. Also haben wir unser dupliziertes Projekt und was ich hier tun möchte, ist, dass ich reingehen und eine Anpassung an unseren zusammengesetzten Clip vornehmen möchte, also werde ich darauf doppelklicken. Und für dieses Jeff Zeug, das ich in Kraft setzen werde, lassen Sie uns den Schwarz-Weiß-Effekt darauf setzen. Jetzt ist Jeff schwarz und weiß. Ich gehe wieder raus und du siehst, dass wir im groben Schnitt sind, der auf grobe Schnitt umstellt und das hier bemerkt. Jeff ist in Schwarz und Weiß, also von hier aus kann ich den Wechsel wieder machen. Ich könnte diesen Clip hier auswählen, und ich könnte meinen Inspektor öffnen und den Schwarz-Weiß-Filter hier entfernen. Und das wird wieder über den groben Schnitt filtern, der jetzt als Snapshot dupliziert und eine Änderung vornimmt . Also werde ich zu einem groben Schnitt zurückkehren und ich werde das Projekt als Momentaufnahme duplizieren. Sie werden sehen, dass es Snapshot nennt, und es gibt Ihnen das Datum, an dem es tatsächlich erstellt wurde. Also lass mich das hier öffnen, und genau hier mache ich das Gleiche. Ich wähle diesen Jeff Clip aus und ich öffne das Effektfeld und lass uns so ein Zelt anziehen . nun Wenn ichnunauf Rough Cut klicke, wirst du sehen, dass 10 auf diesem Jeff Clip nicht vorhanden ist. Es ist nur für unsere Momentaufnahme isoliert. Dies ist unglaublich praktisch, vor allem für Multi-Cam-Shootings, bei denen Sie mit etwas Farbkorrektur oder Effekten experimentieren möchten, ohne 10 oder 20 Mal rückgängig machen zu müssen , um wieder zu Ihrem ursprünglichen Look zu gelangen. Während wir hier sind und im Inspektor herumgespielt haben, möchte ich Ihnen zeigen, wie Sie alle Ihre Projektspezifikationen betrachten können. Also lasst uns den Inspektor wieder öffnen. Sie könnten Befehlstaste vier auf Ihrer Tastatur drücken. Wenn Sie wie ich selbst sind und ein Projekt in der Bibliothek ausgewählt haben, ist es egal, ob Sie ein Duplikat oder einen Snapshot verwenden. Vergewissern Sie sich, dass es hier oben ausgewählt ist. Wir gehen zu Info hier drüben im Inspector. Das ist also ein kurzer Überblick über unsere Projekteigenschaften. In diesem Fenster finden Sie alle Informationen, die Sie benötigen, auf einen Blick. Für jedes Projekt haben wir die Auflösung Framerate, die aktuelle Laufzeit sowie den Audio-Mix und die Samplerate. Hier können Sie durchsuchbare Projektnotizen hinzufügen. Wenn du willst. Wenn Sie auf die Schaltfläche Einstellungen ändern klicken, sehen Sie ein Fenster, das dem Fenster Neues Projekt erstellen ähnelt. Hier können Sie den Namen Timecode sowie Video- und Audioeinstellungen ändern. Ich empfehle wirklich nicht, dies zu tun, es sei denn, es ist absolut notwendig, aber es steht Ihnen zur Verfügung, wenn Sie dies tun müssen. 18. 03 Synchronisation von externem Audio: Wenn Sie zusätzlich zum Ton von der Kamera externe Audiodaten aufgenommen haben, sollten Sie diese wahrscheinlich später für eine einfache Bearbeitung in früheren Systemen versenken, diese Art von Betrieb würde einen externen Stecker in der Regel ziemlich teuer oder eine unglaubliche offensive Detail während Aufstellung Weg Formen. Was schrecklich ist, weil ich das getan habe. Die praktischste Anwendung für so etwas wäre die Verwendung eines Schrotflintenmikrofons auf der Kamera, um die Stimme des Talents sowie ein wenig vom Raumton zu erfassen und dann einen externen Recorder zu verwenden, der an ein Level-Ohr-Mikrofon angeschlossen ist, um eine Menge klarere Kopie nur ihrer Stimme in Final Cut Pro 10. Synchronisieren dieser Clips könnte nicht einfacher sein. Das erste, was wir tun wollen, da diese Lektion direkt in die nächste auf Multi-Cam-Clips führen wird , ist, ein neues Projekt dafür zu erstellen. Also drücke ich Kommando n auf meiner Tastatur und gebe ihm einen Namen. Sagen wir, Multi Cam und Sink, und dann werde ich die Rückkehr drücken. Eine Sache, die ich auch demonstrieren möchte, ist, dass wir unser Projekt hier unten in unserer Timeline geladen haben und es erscheint hier oben unter Projekten, ähnlich wie unsere Medien, wir können unsere Projekte auch mit Keywords versehen, so dass wir wissen, dass dies Multi Cam ist und ich habe bereits eine Multicam Keyword-Sammlung. Also, was ich tun werde, ist klicken und ziehen Sie es über und legen Sie es in Multi Cam. Sie werden sehen, dass das Projekt tatsächlich diesen kleinen Schlüssel hier hat , der uns mitteilt, dass es Schlüsselwort ist. Und wenn ich auf die Sammlung klicke, erscheint es hier oben, was ziemlich cool ist. Es ist nur eine Möglichkeit, alle Ihre Medien in kleineren, kleineren Fächern weiter zu organisieren . Genau hier habe ich Aufnahmen von drei verschiedenen Kameras, und ich habe externe Audio, die ich aufgenommen habe, genau wie ich es dir beschrieben hatte. Also, wenn ich das für einen zweiten Hi wiederspiele, heiße ich Andrew Gormley. Ich bin ein Apfelzertifizierter. Man kann hören, dass der Ton, der direkt von der Kamera kam, ein wenig niedrig war. Es war auch ein wenig zinny, aber wenn wir uns das externe Audio anhören, das ich mit einem schöneren damit aufgenommen habe, eine Fülle von Wissen für die neueste Version von Final Cut Pro Version 10.1. Das hört sich viel besser an. Also, was wir tun wollen, ist das Filmmaterial von dieser Kamera mit diesem Audio zu versenken und ich werde Ihnen zeigen, wie das geht. Und du wirst mir nicht glauben, dass es so einfach ist, aber es ISS, also werde ich einfach klicken und ziehen, um beide auszuwählen. Ich werde mit der rechten Maustaste klicken, und ich werde überprüfen, Clips synchronisieren. Wir öffnen unser Hintergrundaufgaben-Fenster direkt hier. Wir werden sehen, dass ein paar Sachen passiert. Etwas Trance-Codierung und -Analyse, und es ist erledigt. Aber wo ist es? Nun, was tatsächlich passiert ist, war diese Luft alle Schlüsselwörter Eclipse die neue, die wir erstellt haben? Der synchronisierte Clip ist noch nicht mit einem Schlüsselwort versehen. Also, wenn ich zurück zu der Veranstaltung und ich mich hier umsehe, ist mein Cam synchronisierten Clip. Ich wähle dies aus und drücke E, um es bis zur Timeline zu bearbeiten. Jetzt haben wir alles in Ordnung hier. Ich klicke darauf und schwinge zum Inspektor, um Ihnen zu zeigen, was los ist. Wir wollen auf die Registerkarte für Audio klicken, und wenn wir hier bemerken, haben wir zwei Kanäle hier Storyline und verbunden. Hier haben wir also das interne Audio, das, wie Sie sehen konnten, ziemlich niedrig ist. Wenn ich das wiedergebe, kannst du das hier wiedergeben, indem du die Leertaste drückst und ich gehe runter. Und ich war die Leertaste hier. Kamera benutzte das Kamera-Audio von diesem. Und ich habe ein Feld. Das ist großartig. Also, was wir tun wollen, ist tatsächlich deaktivieren Sie die niedrigere Audio. Also werde ich einfach dieses Kästchen hier ankreuzen und jetzt wird es nicht den niedrigeren Ton wiedergeben. Es wird Onley die höherwertige Lava Lear Audio wiedergeben. Wenn wir also zu unserer Timeline schwingen und diese Rechnung von diesem zurückspielen und ich einen Feldrecorder mit XLR zu diesem Level-Ohrmikrofon habe , genau hier, ist es so einfach zu beweisen, dass es so einfach ist. Ich zeige Ihnen nur, dass ich dieses entfernen werde und überprüfen, ob Sie das sofort sehen können. Die Art und Weise Formen hier unten sind viel kleiner und es gibt unsere Kamera-Audio, also wollen wir das nicht verwenden, Aber es ist einfach, das zu deaktivieren und Ihr externes Audio auszuwählen, das ist, wie Sie alle Anpassungen synchronisieren, die wir hier machen, um das Volumen in der Pfanne gilt für beide. Aber wenn das deaktiviert ist, müssen wir uns keine Sorgen darüber machen. Im Allgemeinen wähle ich einen Pan-Modus des Dialogs, und wir könnten die Lautstärke ein wenig erhöhen wollen. Aber zum größten Teil wurde das ziemlich sauber aufgezeichnet. Es gibt nicht zu viel Bearbeitung, die hier gemacht werden muss. 19. 04 Multicam: von sinkenden Audio rechts entlang bewegen, gehen Sie hier direkt in Multi-Cam-Clips. Es wird also Zeiten geben, in denen Sie Aufnahmen von einer Vielzahl von Kameras, all den verschiedenen Blickwinkeln und vielleicht sogar mit mehreren Versionen von Audio aufgenommen bekommen. Hier kommen also Multi-Cam-Clips ins Spiel. Final Cut Pro. Seit der Einführung dieses Features weit zurück in, Version fünf wurde weithin als der beste Multi-Cam Editor auf dem Markt angesehen. Das erste, was ich tun möchte, ist, dass ich unseren synchronisierten Audioclip aus der Timeline loswerden möchte, die er in unserem Media-Browser gespeichert hat. Wenn wir es noch einmal referenzieren müssen, machen wir uns keine Sorgen. Ich drücke hier auf Löschen und lass uns in unsere Multi-Cam-Keywortsammlung gehen, um zu sehen , was wir haben, also ist das schrecklich. Also haben wir unsere Kamera R B Cam und R C Cam, das ist eine Art von einem kurzen Clip, den ich auf meinem iPhone gedreht habe, nur um Ihnen zu zeigen, wie einfach es ist, eine neue Kamera in diese Gleichung zu werfen. Und natürlich haben wir unser externes Audio, das ist das hochwertige Material, das wir verwenden möchten. Dies ist eigentlich nur ein ZZ als die Erstellung eines synchronisierten Audioclips. Wir werden alle diese Rechtsklick auswählen und dann neue Multi Cam Clip auswählen. Wir geben ihm einen Namen. Also in diesem Fall werde ich sagen Intra-Video, und wir wollen Audio für die Synchronisation hier verwenden, da wir ziemlich guten Sound aus allen unseren Quellen haben, wenn wir herunterfallen, um benutzerdefinierte Einstellungen zu verwenden, haben wir eine viele andere Sachen, die wir von hier wählen können. Aber ich werde nichts davon anfassen. Wenn Sie wissen, dass Sie vielleicht Zeitcode verwenden, können Sie dies tun. Hier können Sie die Clip-Bestellung auswählen. Dies ist etwas, das Sie sicherlich auf eigene Faust erkunden können. Aber der endgültige Schnitt macht einen großartigen Job, wenn Sie nur die automatischen Einstellungen verwenden, also drücken Sie OK. Wenn Sie bereit sind, erhalten Sie diesen Fortschrittsbalken, da er bestimmt, wie man alles versenkt. Aber es ist relativ unkompliziert. Sobald das erledigt ist, sehen Sie tatsächlich, dass Multi Cam sind. Clip erscheint jetzt in unserem Medien-Browser. Wenn wir unser Hintergrund-Aufgabenfenster öffnen, werden wir sehen, dass eine Trance-Beschichtung gerade jetzt passiert. alle Medien, die wir zu einem zusammengesetzten Clip hinzufügen, werden tatsächlich in ProgRES-Proxy codiert , so dass sie alle auf einmal wiedergegeben werden können. Ich glaube, Sie können bis zu 64 verschiedene Clips gleichzeitig in einem zusammengesetzten Clip abspielen, was ziemlich erstaunlich ist. Aber um das zu tun, müssen Sie es in einem Format haben, das der endgültige Schnitt mag. Wir warten nur, bis das fertig ist, und ich werde vorspringen, um zu gewinnen. Es ist tatsächlich erledigt. Okay, jetzt, da das erledigt ist, können wir das Fenster für Hintergrundaufgaben schließen, und wir haben unseren Clip hier drüben. Also werde ich es einfach auswählen und E drücken, um es bis zur primären Handlung zu bearbeiten. Jetzt, Moment, sieht das wie ein normaler Clip aus. Aber natürlich haben Sie vielleicht bemerkt, dass wir dieses Symbol hier haben, was anzeigt, dass es in der Tat ein Multi Cam Clip ist. Wenn wir mit der rechten Maustaste darauf klicken, können wir tatsächlich unseren aktiven Video-Winkel wählen , der unser Standard-Video-Winkel sowie unser aktiver Audio-Winkel ist. In diesem Fall möchte ich diesen externen Ton ändern. Sie konnten sehen, dass sich sofort in der Art und Weise widerspiegelt. Wir bekommen das höherwertige Audio direkt von der Lava Lear Mike, das nächste, was ich tun möchte, ist, den Anfang am Ende hier abzuschneiden, denn wir haben einige Unterschiede zwischen dem Zeitpunkt, an dem jeder Clip tatsächlich beginnt. Also fangen wir gleich hier an. Ich werde die Option linke Klammer drücken, um den ganzen Anfangsteil abzuschneiden und ich werde bis zum Ende gehen und ich werde das gleiche tun. Ich werde direkt hier gehen und es wird Option richtige Klammer tun, um alles von dort abzuschneiden . Oben. Das ist perfekt. Jetzt werde ich Schiff Z drücken. Also das nächste, was ich tun möchte, ist, dass ich meinen Inspektor hier drüben schließen werde, und dann gehe ich zu den Anzeigewinkeln des Fensterbetrachters. Sie können auch Umschaltbefehl sieben drücken, um dieses Fenster zu öffnen. Wir haben hier ein paar Einstellungen, über die ich sprechen möchte. Also hier haben wir alle unsere Clips. Ein Lager sein Cam, Siehe Cam und externe Audio. Sie können hier rechts oben klicken, um auszuwählen, wie viele Winkel gleichzeitig angezeigt werden sollen . Wenn Sie nur mit arbeiten, können Sie einfach anzeigen, wenn Sie mit mawr arbeiten, sagen Sie neun oder 16 Sie könnten sicherlich so gehen. Wir können 16 wählen und dann ein paar leere darunter haben. Aber für unsere Zwecke funktionieren vier großartig in der Spitze, oder? Wir haben ein paar verschiedene Möglichkeiten, unsere Aufnahmen direkt hier zu bearbeiten. Wir haben Video- und Audio-Switching-Video auf Lee Switching und Audio nur Switching, da wir dedizierte Audio haben, die wir immer verwenden möchten. Und wir wollen nur zwischen dem Video schneiden, dieses mittlere Video auf Lee Umschalten ist die Art und Weise, wie wir gehen wollen. Also werde ich dir nur sehr schnell zeigen, wie einfach es ist, diesen Multi Cam Clip zusammenzukommen zu lassen . Ich werde ein bisschen in unserer Zeitleiste vorwärts gehen. Irgendwann werden Sie sehen, wie die Kamera auftaucht, wenn ich nach meinem Handy reiche. Da gehen wir. Also haben wir alle unsere Winkel zusammen. Also, wenn ich das tun und einfach die Wiedergabe starten würde, müssen Sie nur tun, während das Video wiedergegeben wird, klicken Sie auf den Winkel, zu dem Sie wechseln möchten , damit ich das jetzt tun werde. Lebe für dich. Ich öffne hier das iPhone-Ding und sehe, was wir sehen können. Nur um zu zeigen, wie einfach es ist, immer Querformat Leute nie Porträt. Ich will nichts davon hören. Also mal sehen. Nein, mag mich nicht. Okay, also nehmen wir auch hier auf, also sieht das ziemlich genial aus. So bekommen Sie ein Gefühl dafür, wie das alles funktioniert, und natürlich haben wir Audio und Video auf dem iPhone. Ich werde das nicht aufhalten, weil ich das Introvideo machen muss, aber ich wollte dir nur zeigen, wie mächtig es ist und wie einfach wir neue Quellen hinzufügen können. Also danke, dass Sie zugesehen haben. Danke. Ich werde das jetzt ausschalten. Es ist wirklich so einfach, zwischen den Winkeln hin und her zu wechseln und Sie werden genau hier sehen. Ich habe tatsächlich einen Fehler gemacht. Ich klickte auf die Kamera, sehen zufällig. Was ich tun kann, ist diesen Teil des Clips auszuwählen. Gehen Sie zurück hierher, wählen Sie diese aus und gehen Sie dann zu hier. Und ich bin zurück zu einer Camp-Show gewechselt, wie einfach es ist. Immer landschaftliche Leute. Niemals Porträt. Ich will nichts davon hören. Also mal sehen. Nein, mag mich nicht. Das heißt im Wesentlichen, einen Multi-Cam-Clip zu bearbeiten. Dafür brauchst du keine ausgefallene Kamera. Sie könnten es mit einem iPad und einem iPhone tun. Wenn Sie mehrere Android-Geräte haben, machen Sie einfach ein paar Aufnahmen aus verschiedenen Blickwinkeln. Dies ist eine großartige Möglichkeit für dich und deine Freunde, einen Song zu fangen. Es könnte ein Konzert sein. Ich bewerbe kein Bootlegging. Setzen Sie auf seine einzige Verwendung, wo dies potenziell in wirklich nützlich sein könnte. Experimentieren Sie einfach damit. Es macht wirklich wirklich, wirklich Spaß. 20. Audiobearbeitung erstellen: - eine Weile zurück, - Ich besuchte eine Konferenz namens Masters in Motion und hörte einen sehr klugen Regisseur von - Fotografie sagen, dass Ton tatsächlich 51% der Seherfahrung ist, - dass es noch wichtiger ist als Video. - Seine Argumentation war, dass wird oft tolerieren, ein schlecht gedrehtes Video zu sehen, solange die - Audio gut ist. - Aber das beste Video wird immer kurz gestoppt werden. - Wenn Sie nicht hören können, was jemand sagt, oder wenn es voll von statischen und zu Hause nach Anhörung - sein Argument, - ich neige tatsächlich dazu, mit ihm zustimmen. - Sie sollten also darauf achten, dass Sie die bestmögliche Audioqualität haben. - Wenn Sie das Filmmaterial aufnehmen, das Sie bearbeiten möchten, sollten Sie vielleicht in Erwägung ziehen, aus zwei Quellen aufzunehmen. - Wenn Sie einfach das Material bearbeiten, das Ihnen zur Verfügung gestellt wurde, werden Sie auf jeden Fall auf Ihre Zähler aufmerksam sein und sicherstellen, dass der Sound von Szene zu Szene konsistent ist. - Mit all dem im Sinn, - lassen Sie uns ein neues Projekt erstellen. Also werde ich das Kommando drücken und dieses Projekt-Audio nennen, und was ich jetzt tun werde , da es offen ist, ist, einfach unseren zusammengesetzten Clip zu benutzen und ich werde die Clips hier auseinanderbrechen, damit wir das besser sehen können. - Und ich drücke die Umschalttaste Z, um etwas heranzoomen. - Das ist großartig. - Also zwei Dinge, die Sie sicherstellen wollen, dass Sie Ihre Audiometer auf jeden Fall offen haben - hier. - Um diese zu öffnen, - klicken Sie auf sie direkt hier, die sie öffnen und geschlossen und optional umschalten. - Was Sie tun können, ist, Ihr Clip-Aussehen zu ändern, um Audio Onley zu sein, - was es einfacher macht zu mischen. - Das erste, worauf ich hinweisen möchte, ist eine sehr einfache, effektive Möglichkeit, die Lautstärke eines Clips zu ändern. - Alles, was Sie tun müssen, ist die Maus über die dünne schwarze Linie, die entlang der Länge der - Audio-Wellenformen verläuft . - Sobald Sie diese Null db sehen, - Pop-up, - klicken und ziehen Sie nach oben und unten, um das Audio des gesamten Clips einzustellen. - Wenn Sie nach oben ziehen, - werden Sie sehr schnell feststellen, dass die Art und Weise, wie Formulare zeigen, wenn das Audio nahe ist oder - Clipping, - wie durch gelbe und rote Spitzen gezeigt. - Sie können sehen, dass ein wenig hier, - Clipping führt zu Audio-Verzerrung in Form von statischen oder Pops, - und Sie sollten versuchen, dies um jeden Preis zu vermeiden. - Nur weil es hier auf der Timeline gelb ist, heißt das nicht, dass es abschneidet. - Es lässt dich nur wissen, dass du vorsichtig sein solltest, die Lautstärke zu erhöhen. - In diesem Bereich müssen Sie manchmal einen Clip mehrmals wiedergeben, um sicherzustellen, dass die Lautstärke nicht überschreitet - hier auf Ihren Audiomessgeräten null db überschreitet, - besonders wenn Sie mehrere Clips übereinander haben. - Sie können das isolieren, mit dem Sie arbeiten möchten, indem Sie es auswählen und die Solo-Taste drücken - Krieg durch Drücken der Option s. - Also, wenn ich es ein Stück externes Audio hier hinzufüge und ich werde es einfach mit Q verbinden - scrollen Sie ein wenig zurück now, - Ich könnte dies durch Drücken der Option s solo und Sie werden sehen, dass alle anderen Clips verschwunden sind - dunkel. Also, wenn ich das wiederhole, offensichtlich der Lehrer für diese Klasse, ... hören wir nur das Audio dieses speziellen Clips. - Drücken Sie die Option s erneut, um unverkaufte niedrig es. - Ich glaube, Sie können das auch von hier oben im Clip-Menü tun. - Ja, - Solo, genau hier. - Was die Lieferung von digitalen Medien betrifft, - Sie wollen nie, dass Ihr Audio auf Null db späht. - Der lauteste Teil Ihres Projekts sollte zwischen negativen sechs und negativen drei db liegen, - während die durchschnittliche Lautstärke auf dem Brett um negative 12 db hängen kann Wenn Sie nicht sind - wirklich ein Fan, dies auf der Timeline zu tun, - Sie können Wählen Sie den Clip aus und öffnen Sie dann den Inspektor hier und unter Audio. - Sie können die Lautstärke von hier aus einstellen. Siehst du, es ist eine 12 und das passt zu dem, was wir hier haben. - Wenn ich das hier herziehe, werden Sie sehen, dass es in der Timeline zwei Möglichkeiten widerspiegelt, dasselbe zu tun. - Als Nächstes möchte ich darauf hinweisen, sind die Fade-Griffe. - Sie können diese gesehen haben, während Sie den Mauszeiger über die Clips in der Timeline bewegen. - Sie erscheinen ganz rechts und links neben jedem Clip. - Durch Klicken auf sie und Ziehen können Sie ein Fade erstellen, - und das alles geschieht, ohne Keyframes oder Audioübergänge oder ähnliches hinzufügen zu müssen . - Diese Luft, die noch stärker durch die Tatsache gemacht ist, dass diese Schicksalsgriffe vier verschiedene - verblasst haben . - Wenn Sie mit der rechten Maustaste rechts auf die kleine Noppe hier können Sie sehen, dass wir lineare s Kurve haben - plus drei D B und minus drei db. - Diese vier Arten von Fades sind gut in einer Vielzahl von Umständen. - Plus drei D B ist der Standard und ist ein guter Schritt für das Schneiden zwischen Dialog und Sound - Effekte. - Minus drei. - Db ist gut, wenn ein Schnitt zu hart ist, - aber Sie brauchen einen schnellen Tropfen und ein langsames Fade am Ende. - Linear funktioniert, wenn Sie auf der Suche nach einer Lautstärke sind, die über einen langen Zeitraum reduziert wird. - Und schließlich ist s Kurve gut zum Verblassen und Mischen zwischen Musik. - Erstellen einer kleinen Phase der Anfänge und Enden von Clips, - vor allem auf Interviews, - hat eine Tendenz, PLO Siebe oder harte Erbsen zu reduzieren, - und S ist 21. Hinzufügen von Musik zum Hinzufügen der Bearbeitung: - Das Hinzufügen von Musik zu Ihrem Projekt ist der einfachste Weg, um es zum Leben zu erwecken. - Zum Glück, - final Cut hat eine Tonne von eingebauten lizenzfreien Soundeffekten, - Musik, - Kompositionen und vieles mehr. - Was wir in dieser Lektion tun wollen, ist, klicken Sie auf die Notiz in der Symbolleiste hier drüben, - und das öffnet unseren Sound-Browser. - Im oberen Teil, - Sie werden in der Lage sein, Kategorieordner nach den Arten von Klang, die Sie suchen, - wie Tiere, - Explosionen, - völlig Verschiedenes, - was auch immer das ist, - und vieles mehr. - Gehen wir runter zum Jingle Abschnitt unter den Eye Life Soundeffekten. - Wenn Sie diese Ordner und Dateien nicht sehen, haben Sie wahrscheinlich nicht den zusätzlichen Inhalt für den endgültigen Schnitt heruntergeladen. - Um dies zu tun, - können Sie auf Final Cut Pro in Ihrer Menüleiste klicken und zusätzliche Inhalte herunterladen auswählen. Sobald das erledigt ist, solltest du gut sein, hierher zu gehen. - Also mit Jingle ausgewählte scrollt durch einige der Songs, die zur Verfügung gestellt wurden und - entweder doppelklicken Sie sie oder klicken Sie einmal und drücken Sie die Play-Taste, damit wir vielleicht rechts gehen können - hier cool. - Also diese Luft ziemlich gut produziert. - Eigentlich, - es gibt eine breite Palette von Musik für alle möglichen Dinge, die von Nachrichten zu dramatisch - oder düsteren Momenten reichen . - Eine lustige Sache zu beachten ist, dass Sie, wenn Sie sich daran gewöhnen, diese zu hören , beginnen, sie zu bemerken und in der Lage sein werden, sie zu wählen , wie Radio- und Fernsehwerbung, was mir auf einer ziemlich häufigen Basis passiert. - Eigentlich, - um einen zu Ihrem Projekt hinzuzufügen, - alles, was Sie tun müssen, ist, es direkt zu ziehen und es zu verbinden. Also für diesen Teil, - was ich tun werde, ist, dass ich diese sekundäre Handlung nehmen werde, diese Clips auswähle und sie in die primäre Handlung ziehen würde. - Und ich werde die Musik hier am Anfang anhängen. - Also lassen Sie uns sicher gehen, dass wir das hier verbinden. - Jetzt, wenn wir es zurückspielen, sieht das schon viel besser aus. - Nur durch das Hinzufügen von Musik, die irgendwie zu dem passt, was wir gerade betrachten. - Wir haben dieses Mawr Toe bereits Leben gebracht, genau wie mit Video. - Wir können auch Audioclips vorsprechen. Also, wenn dieser ausgewählt ist, kann ich noch einen ausprobieren, damit ich hier runtergehen kann und ich sagen kann, Galleria, - ziehe das hier rüber, - lege es oben und lass los und ich kann zum Vorsprechen hinzufügen. - Und wieder haben wir unser kleines Rampenlicht hier. - Das deutet darauf hin, dass dies tatsächlich ein Vorsprechen ist, und ich werde das noch einmal machen. - Gehen wir ein bisschen weiter runter. - Wird Redondo Beach lange versuchen und zum Vorsprechen hinzufügen. - Also, jetzt konnte ich das wieder spielen, wie wir es schon hatten. - Sieht gut aus, aber mal sehen, wie das mit vielleicht einem anderen Track aussieht. - Das ist ziemlich gut. - Etwas urkomisch, aber gut. - Und wir werden es mit diesem Final versuchen. - Das muss, - vory siegreichen Gefühl vielleicht würde das gut gehen, wenn wir mit dem felsigen Clip anfangen. - Aber du verstehst die Idee. - Audioclips können ein- und ausgeblendet werden, genau wie wir es auf unseren Videos mit den Fade-Griffen tun. - Also können wir diesen Clip hier mitnehmen und ihn in Überstunden verblassen. - Das ist also eine Sekunde einblenden. - Das klingt schon viel besser mit dem Fade in, im Gegensatz zu dem abrupten Kick. - Sie können auch etwas sehr mächtiges tun, - genannt Ducking mit unserem guten Freund das Range Select Tool. - Das ist also ein toller Technik-Zeh. - Lassen Sie Musik am Anfang einer Sequenz mit einer höheren Lautstärke abspielen und dann niedriger - wenn wir hören, dass jemand zu sprechen beginnt. Um das zu tun, möchte ich auf die Regenauswahl wechseln und genau hier, wenn ich weiß, dass Jeff im Begriff ist zu reden, werde ich mich auf meine Tastatur drücken, um in den Punkt zu setzen. - Und jetzt werde ich die Linie innerhalb der Bereichsauswahl greifen und sie einfach nach unten ziehen. - Final Cut hat zwei Schlüsselbilder direkt am Anfang unseres Sortiments hinzugefügt. - Ein Schlüsselbild ist ein Zeitpunkt, an dem Daten zugeordnet sind. - In diesem Fall, - unser erster Schlüsselrahmen befindet sich genau hier. - Lassen Sie mich diesen Bereich freigeben. - Das ist unser erster Schlüsselrahmen, - und das ist unser 2. 1 und all seine aussagekräftigen letzten Schnitt ist, dass wir in dieser Zeit wollen, dass die Dezibel von Null auf negative 15 fallen. - Final Cut füllt alle Informationen zwischen diesen beiden Punkten, um den Übergang zu gewährleisten - von einem Volumenpegel zum anderen ist schön und glatt. - Sie können auf ein vorhandenes Schlüsselbild klicken und ihn herum ziehen, um seine Position in der Zeit zu ändern -. - Also sagen wir, wir wollten das Audio tatsächlich ausblenden, als er anfängt zu reden, - wir hatten Platz irgendwo genau dort, - und wir können das Schicksal ein bisschen länger machen, - also ist es weniger abrupt. Wenn wir das zurückspielen, finde ich Philadelphia eine Stadt, die ständig ist. Das ist nicht so schlimm. - Ich möchte Sie auch bemerken, dass, als er hier sprach, kombiniert mit der Musik, die wir hier drüben abgeschnitten haben. - Was also tun will, ist, das runter zu bringen. - Nur eine Berührung, - vielleicht bis 10. Und jetzt, wenn wir es zurückspielen, bringen wir das auch ein bisschen runter , damit wir Jeff ein bisschen besser hören können. - Ich finde Philadelphia als eine Stadt, die ständig die Leute hier, den Architekten inspiriert . - Dies ist auch eine großartige Technik, um das Clipping auf unserem Audio zu stoppen. - Du merkst also, dass wir Jeffs Lautstärke mindern mussten. - Aber es gibt viele Teile seines Clips, die nicht verzerren, - Also, wenn wir es den ganzen Weg zurück auf plus 12 bringen und uns hier ein wenig heranzoomen, - das ist der Teil, der ein Problem ist. - Aber der Rest des Clips scheint in Ordnung zu sein. - Was wir tun können, ist, wieder zu unserem Bereichsauswahlwerkzeug umzuschalten, - wählen Sie diesen Teil des Audiosignals und ziehen Sie dann einfach nach unten auf etwa sechs oder acht. - Also, was der letzte Schnitt getan hat, ist Keyframes direkt hier hinzugefügt, die nur dieses Stück verblassen werden - das Audio ein wenig nach unten und dann direkt nach oben, bevor er wieder zu reden beginnt. - Es sollte ziemlich nahtlos sein. - Finden Sie Philadelphia als Stadt, von der ich wette, dass Sie nie bemerkt hätten, wenn ich es Ihnen nicht sagen würde - normalerweise in einer Interview-Situation, - Sie werden einen ziemlich dynamischen Bereich von Stimmtönen haben, wenn jemand lacht, - oder sie bekommen besonders aufgeregt über etwas. - Sie müssen die Lautstärke entsprechend anpassen, - aber dies ist eine super einfache Möglichkeit, konsistente Ebenen im Laufe von jemandem zu halten - Sprache. - Denken Sie daran, - es ist in Ordnung, zwischen negativen sechs und negativen drei db zu spitzen und ein durchschnittliches Volumen beizubehalten - von etwa negativen 12 db Nehmen Sie sich ein wenig Zeit, um mit Schlüsselbildern als ihren super zu spielen - wichtiger Teil der Arbeit mit Farbe sowie Effekte. - Schließlich, - Final Cut bietet eine breite Palette von Soundeffekten und Musikdateien, - aber es ist eine begrenzte Bibliothek. - Fühlen Sie sich frei, andere Soundtracks im Video-Musik-Shop und anderen Websites wie Audio - Dschungel und das Musikbett zu erkunden . - Alle drei sind Quellen von hoher Qualität, - lizenzfreie Musik im Fall von Videos Music Store. - Es gibt auch eine unglaubliche Anzahl von Songs, die Luft frei für den persönlichen Gebrauch und nur erfordern - Namensnennung, während andere nur eine Dollar 99 Toe Lizenz gestartet. - Ich weiß nicht, wie viele von euch in der Vergangenheit jemals versucht haben, Musik zu lizenzieren, aber es kann ziemlich rockig werden, also ist es von unschätzbarem Wert, eine Ressource wie diese direkt zur Hand zu haben. 22. Verwendung des Inspektors für Audio: - Ich möchte kurz über die Audio-Verbesserungen sprechen, die im finalen Cut pro - 10 gemacht werden könnten . - Wählen Sie also einen Clip in der Timeline aus und öffnen Sie dann den Inspektor, indem Sie auf diese Schaltfläche klicken oder - durch Drücken von Befehl vier auf Ihrer Tastatur. - Stellen Sie sicher, dass die Audio-Registerkarte ausgewählt ist, - und dann werden wir einige dieser Optionen vor uns vorgestellt. Du könntest gleich von der Schläger sehen, dass wir einige der gleichen Dinge tun können, die wir richtig gemacht haben - auf der Timeline, nämlich, die Lautstärke anzupassen. - Sie können auch den Ausgleich aus einer Liste von Voreinstellungen einstellen, - oder wählen Sie diese hier unten Übereinstimmung, um den Ausgleich basierend auf Ton aus einem anderen Clip - in Ihrer Timeline, - was ziemlich praktisch ist Wenn Ihr Hintergrund ein Audio ist, - Sie können hier auf dieses kleine Equalizer-Icon klicken, um einen 10-Band-Equalizer zu öffnen, - den Sie auch zu einem 31-Band-Equalizer erweitern können, so dass Sie diese ziemlich nach oben und unten ziehen können - ganz einfach. - Sie können auch die Option halten und ziehen, um eine Hypothek granulare Kontrolle darüber zu erhalten, wie schnell sich der Schieberegler bewegt. - Sie können auch eine ganze Gruppe davon greifen, indem Sie klicken und ziehen und dann auswählen und - sie auch nach oben und unten verschieben. - Und das gleiche mit der Optionstaste funktioniert für präzisere Bewegungen. - Ich werde die Tasche abflachen und den Umzug hier unten schließen. - Wir haben eigentlich Audioanalyse, was wir im Importprozess behandelt haben. - Wenn wir hier auf den Pfeil klicken, - analysieren wir automatisch den Clip und lassen Sie wissen, ob es irgendwelche Probleme gibt. - Ein grünes Häkchen zeigt an, dass der letzte Schnitt glaubt, dass alles in Ordnung ist. - Wenn Sie auf das Quadrat neben einem dieser klicken, - können Sie es tatsächlich aktivieren. - Obwohl der letzte Schnitt kein Problem gefunden hat, wenn Sie glauben, dass es existiert, können Sie etwas wie Hintergrundgeräusche entfernen. - Alle diese haben einige ziemlich grundlegende Steuerelemente für Sie zu arbeiten, - so können Sie die Menge der Hintergrundgeräusche entfernen. - Wenn Sie eine Menge davon entfernen, - Ihr Ton wird sehr dünn und dünn. - Und ich kann Ihnen ein Beispiel zeigen, dass gerade jetzt Also lasst uns zum Ende unserer Timeline hier gehen - und wir werden zu Audio gehen und wählen Gitarre mit zu Hause und einem Stift, der mit der e-Taste. - Das ist also nur eine Gitarrenschleife, bei der es ein bisschen ah Summen im Hintergrund hat. - Also mal sehen, was der letzte Schnitt darüber denkt. - So sehen wir automatisch, dass wir ein Ausrufezeichen haben. - Hier gibt es Probleme mit Hintergrundgeräuschen. - Lass uns das abspielen und sehen, wie es sich anhört. - Das ist ziemlich schlimm. - Ich glaube, das ist eigentlich ein 60 Hertz Summen, aber der letzte Schnitt erkennt es als Hintergrundgeräusch. - Mal sehen, was wir dagegen tun können. - Ich werde das aktivieren. - Und der letzte Schnitt sagt uns, dass der Lärm reduziert wurde und die Mengen von 50%. - Also mal sehen, wie das jetzt klingt, könnte man sehen, dass es tatsächlich ausgedünnt - der Klang der Gitarre ein wenig, - die unteren Teile davon und das Haus ist immer noch da. - Also, was ich versuchen will, ist zu sehen, ob die Brummentfernung hier funktioniert. - Also wurde es nicht vollständig loswerden, aber es hat viele der lästigen Teile davon abgemildert. - Wir haben immer noch dieses höhere Ding vor sich, - also lassen Sie uns versuchen, den Hintergrundrauschentferner auch hinzuzufügen, aber wir werden das auf etwa 20% zurückwählen und sehen, was passiert. Es ist also nicht perfekt, aber es hat sicherlich eine Menge von dem Geräusch entfernt, das wir im Hintergrund hatten. - Wenn Sie Erfahrung mit einem Equalizer haben, - Ich bin sicher, dass Sie einige dieser höheren Bänder Zehe fast vollständig zu mildern, dass - kleines Summen, das wir am High-End haben. - Aber das ist nur ein Beispiel dafür, wie Final Cut versuchen wird, einige der Audio-Probleme zu beheben , die auftreten könnten. - Gehen wir zurück, indem wir diesen Pfeil drücken. - Was wir hier sehen, ist die Kanalkonfiguration, die wir in unserer Lektion über Audio-Senking und Multi-Cam-Clips ein wenig erkundet haben. - Sie können diesen Track ganz durch un deaktivieren, - überprüfen Sie ihn einfach so, - und Sie werden sehen, dass alle unsere Art und Weise Formen aus der Timeline verschwunden sind. - In einigen Fällen, - haben Sie vielleicht eine Stereospur mit nur einem Kanal, - so können Sie vielleicht den rechten Kanal deaktivieren, wenn Sie nur einen linken haben. - Sie können auch die Kanalkonfiguration wechseln, - wenn Sie also wissen, dass das, was Sie haben, eine Mono-Spur ist, - aber es wird als Stereo bezeichnet, - Sie könnten einfach sagen, es ist ein Dual-Mono, - und Sie werden nicht wahrnehmbar Unterschied im Audio selbst. Das Letzte, was ich anfassen wollte, dass ich übersprungen bin, und du fragst dich wahrscheinlich, warum ist der Pan-Modus? - Weil es auch die coolste ist. - Gehen wir zurück und wählen Sie einen Interview-Clip aus, den wir haben. - Gehen wir nochmal mit Jeff. - Nun aus der Dropdown-Liste, - lassen Sie uns den Pan-Modus auf Dialog stellen, wenn vier Surround-Sound gemischt werden, was Sie tatsächlich im letzten Schnitt tun können. - Wenn Sie die richtige Hardware haben, - möchten Sie in erster Linie, dass Ihr Dialog im Center Kanal, - unterstützt von den vorderen linken und rechten Lautsprechern. - Also lasst uns den Surround-Pander hinunterschalten, um dies in Aktion zu sehen. - Wenn Sie den Puck rechts greifen, - und das ist dieser kleine Kreis hier und ziehen Sie ihn herum, - Sie können sehen, wie Abstand und Winkel bestimmt die Quelle Ihres Klangs. - Je größer die Blase, die von einem Lautsprecher erscheint, desto lauter wird diese Quelle tatsächlich sein. - Sie können auch Schlüsselrahmen einen Puck, - was ziemlich unglaublich ist. - Also lasst uns das jetzt standardmäßig versuchen. - Der Dialog lebt genau hier. Bei diesem Clip werden wir gleich hier anfangen und einen Schlüsselrahmen aufstellen. - Du drückst diesen kleinen Plusknopf hier und wir haben einen Schlüsselrahmen hinzugefügt. - Jetzt ziehen wir ein wenig später in der Zeit auf unserer Timeline, - und wir setzen einen weiteren Schlüsselrahmen. - Nun, - an diesem Punkt, - Sie können den Puck hier auf den hinteren linken Kanal ziehen. - Sieh dir jetzt an, was passiert, wenn wir das zurückspielen. - Sie könnten sogar in der Lage sein, es zu hören, obwohl Sie nicht mit einem 5.1 so eingerichtet haben, wie die Natur sich mit dem urbanen Raum schneidet und was? - Die tatsächliche Intensität des Pan-Mengen-Schiebereglers macht eine Menge von der gleichen Sache, an der wir gerade gearbeitet -. - Also lassen Sie uns Drehen aus dem Pan-Modus wählen, - und dann werden Sie sehen, ob wir den Pan-Mengen-Schieberegler nach links oder rechts ziehen. - Weil der Park da links ist, sehen wir ihn nicht zu toll. - Aber wenn wir es zurück in die Mitte ziehen und dann mit der Pan-Menge herumlaufen, werden Sie sehen, dass es irgendwie mit all unseren Kanälen durcheinander geht. - Also geht die Mitte nach hinten und die beiden hinteren Kanäle kommen irgendwie nach vorne und sind - aufgeteilt zwischen drei verschiedenen Lautsprechern und nichts kommt wirklich aus hinten links hinten, rechts. - Es ist eigentlich ziemlich Wow, - dass Sie dies tun können So ein kleines, - agiles Paket, wenn Sie feststellen, dass Sie 5.1 Mixe machen müssen. - In diesem Fall arbeiten wir nur mit Stereoanlage. - Wir haben unseren linken Kanal in unserem rechten Kanal. - Sie können das ganz einfach tun, indem Sie zu Ihrem Projekt zurückkehren, darauf klicken und aus dem Bereich Einstellungen ändern direkt hier. - Wir könnten unsere Audiokanäle umstellen. - Ich würde das nicht empfehlen, es sei denn, du brauchst es unbedingt. - Aber das 5.1-Mixing ist alles aus dem Endschnitt erhältlich. 23. Anwenden von Effekten: - Das ist jedermanns Lieblingsteil bei der Arbeit mit Final Cut Pro 10. Normalerweise deckt ich das Hinzufügen von Effekten nach der Farbkorrektur ab, aber ich wollte diese Farbkorrektur bis zum Ende speichern. - Wenn wir einige der fortgeschritteneren Funktionen abdecken, - kann es buchstäblich eine Klasse für sich selbst haben. - Also ohne weiteres, - hier sind Effekte. - Klicken wir auf den Effekt-Button, um das Panel zu öffnen. - Der Hauptgrund, warum Sie tatsächlich verwenden würden, ist, auf unseren König aufzubauen. - Suchen Sie nach Ihrem Projekt. - Das passiert die ganze Zeit in Hollywood-Filmen, - Ob Sie es bemerken oder nicht, - Horrorfilme wie Halloween oder The Ring sind in der Regel blau, um ein Gefühl von Cold Fight zu vermitteln - Club und The Matrix haben eine Art grünes Zelt, - was alles surrealer macht. - Jeder Michael Bay Film und ich benutze das Wort Film sehr leicht hat starke Spritzer von blaugrün und - Gold, - was tatsächlich in Kraft ist. - Sie können hier und letzten Schnitt anwenden, - und das lässt die Dinge sehr modern aussehen. - Das Unglaubliche an Final Cut Pro 10 ist, dass Sie einfach eine Vorschau anzeigen können - ohne es tatsächlich anwenden zu müssen. - Wenn Sie einen Clip in Ihrer Timeline ausgewählt haben und Sie hier rüber gehen, - können Sie einfach überspringen und wirken und eine Vorschau auf Ihren Clip anwenden. - Wenn Sie die Leertaste drücken, - wird der Clip tatsächlich mit dem angewendeten Effekt wiedergegeben. - Wenn wir hier rüber gehen, werden wir sehen, dass unser Clip immer noch der Originalclip ist. - Wir haben nichts damit getan. - Wie Sie sehen konnten, - dort tatsächlich eine Tonne von Effekten im endgültigen Schnitt. - Einige davon habe ich hinzugefügt, - aber die meisten von ihnen sind tatsächlich eingebaut. - Also nehmen Sie sich etwas Zeit, um sie durchzusehen, um diejenigen zu finden, die Sie wirklich mögen. - Weil es eine Menge zu lieben gibt. - Es gibt zwei Möglichkeiten, einen Effekt auf einen Clip in der Timeline anzuwenden. - Die erste ist wirklich einfach. - Wir können einfach doppelklicken und es wird hier drüben angewendet. - Das ist nicht so schlimm. - Die andere Möglichkeit besteht darin, zu klicken und zu ziehen, - und das wurde angewendet. - Sie sind auch super einfach. - Der orangefarbene Balken, den Sie sehen, dass ein Clip gerendert werden muss . - Dies wird Sie nicht davon abhalten, in einem Viewer-Clips zu bearbeiten oder abzuspielen. Aber wenn Sie Leistungsprobleme haben, beginnt der endgültige Schnitt den Hintergrund nach fünf Sekunden in der Aktivität oder wie lange - Sie haben in der -Einstellungen. - Und um diese Zahl zu sehen, - lassen Sie uns Befehle Komma drücken, um unsere Präferenzen zu bringen. - Und unter der Wiedergabe-Registerkarte, - sehen Sie hier das Rendern, - derzeit überprüft standardmäßig Hintergrundrendern aktiviert ist, - und es wird nach fünf Sekunden in Aktivität gestartet. - Also, wenn du nichts abspielst, schrubbst du nicht durch Clips. - Du siehst keine Effekte aus. - Final Cut wird nur Dinge im Hintergrund rendern. - Sie können das ausschalten und dann den letzten Schnitt mitteilen, wann Sie das Rendern durchführen sollen. - Aber in den meisten Fällen, - es ist schön, Ihren Weg durch ein Projekt zu machen und haben endgültige Schnitt Rendering Dinge, wie Sie tun -. - Sie Effekte könnten gestapelt und kombiniert werden, um wirklich große und manchmal nicht so - tolle Ergebnisse zu erzielen. - Wenn Sie ein oder zwei kombinieren, - können Sie sehen, was passiert. - Genau hier haben wir die Wüstenblendung, und vielleicht möchte ich das etwas einfärben. - Jetzt haben wir diesen rötlichen Look. - Wenn wir unseren Inspektor öffnen, können wir die Effekte hier oben sehen und ihre Beträge ändern. - Während wir auf dem Thema der Optimierung unserer Effekte sind, würde ich gerne eine andere Möglichkeit diskutieren, Schlüssel-Framing im Video zu initialisieren. - Bei der Verwendung des Inspektors für Video, - haben wir einen Blick darauf geworfen, wie einfach es ist, aus erscheinen zu schreiben, - drücken Sie einen Knopf und fügen Sie einen Schlüsselrahmen hinzu. - Aber wir können das auch aus der Zeitleiste selbst machen. - Also mit einem Clip ausgewählt drücken Sie Steuerelement V auf Ihrer Tastatur und dies bringt das Video - Animation Panel, - Sie werden feststellen, sind vertraut blaue Lichter direkt hier, die auch reflektiert werden über in der - Inspektor. - Jeder Effekt, der eine gepunktete graue Linie entlang hat, kann im Laufe der Zeit mit dem Schlüssel gerahmt werden, und wir können auch diejenigen, die diesen kleinen Pfeil hier haben, umschalten. - Also, wenn wir hier die Deckkraft einschalten, werden Sie sehen, dass das gegeben wurde, können Sie etwas sehr vertraut hier auf der Deckkraft bemerken - Eigenschaft. - Wir haben Drag Griffe genau wie wir mit Audio tun, - und Sie könnten wahrscheinlich erraten, was sie dio. - Sie ermöglichen es uns, unglaublich einfache Fade Ins und Fade Outs zu schaffen. - Wenn ich also eins davon schnappe und ihn rüber ziehe, schnappe ich diesen und ziehe ihn rüber. - Du spielst diesen Clip wieder. - Wir haben ein wirklich schönes, sehr schnelles Verblassen geschaffen . - Sie können auch halten, - Option und klicken Sie auf eine beliebige Stelle entlang der dünnen Linie, um Schlüsselbilder zu erstellen, die Sie dann ziehen könnten - nach oben und unten. - Also, wenn ich hier bin, gehen wir zu einem anderen. - Lassen Sie uns gehen, um zu färben und ich halte Option und klicken Sie, - und dann halte ich Option und klicken Sie. - Ich habe gerade zwei Schlüsselbilder erstellt. - Ich kann jetzt diesen Schlüsselrahmen greifen und ihn nach oben ziehen, - und Sie werden sehen, wie die Animation im Laufe der Zeit passiert. - Es sieht nicht mehr nach einem großartigen Ort zum Leben aus, aber du siehst, wie der Effekt passiert. - Dies ist eine super schnelle Möglichkeit, Ihren Bearbeitungs-Workflow zu halten, - schnell zu bewegen, ohne auf den Inspektor Dinge wie Ein- und Ausblenden zurückverweisen zu müssen. - Das ist kein Kinderspiel. - Mach es einfach direkt in der Timeline, wenn du anfängst. - Es ist einfach, über Bord zu gehen und diese zu kurbeln, wie ich es hier getan habe. - Aber seien Sie vernünftig und Sie könnten mit Szenen kommen, die eine Stimmung vermitteln, ohne offensichtlich zu sein -. - Und wieder möchte ich nur wiederholen, - genau wie unsere Standard-Eigenschaften im Inspektor. - Ein Klick auf das blaue Licht kann dies einfach so ausschalten. - Im Allgemeinen, - möchten Sie einen Effekt auf eine Reihe von Clips anwenden, anstatt nur ein zusammenhängendes Gefühl zu Ihrem Projekt hinzuzufügen . - Es gibt ein paar Möglichkeiten, das zu tun. - Sie könnten zuerst einen zusammengesetzten Clip erstellen, wie wir es in früheren Lektionen getan haben, und dann den Effekt auf die ganze Sache anwenden . - Aber das ist ein bisschen drastisch, weil Effekte, die auf einem Winkel mit spezifischen aussehen - Beleuchtung selten tatsächlich gut aussehen für Clips, die in einem anderen Winkel unter - verschiedenen Bedingungen gedreht wurden. - Eine gute Möglichkeit, Ihre Effektgruppen von einem Clip in einen anderen zu verschieben, ist, indem Sie den Clip auswählen - so, - wir können tatsächlich Steuerelement V drücken, um dies zu reduzieren. - Also mit unserem Clip ausgewählt, - wir werden Befehl drücken, - sehen, was der Befehl zum Kopieren ist. - Dann wählen wir den nächsten Clip aus, den wir ändern möchten. - Sagen wir also dieses und dann wollen wir zum Bearbeitungsmenü gehen und Paste Effekte wählen. - Jetzt hat die Skyline denselben exekutiven Wüstenblendeffekt auf sie angewendet. - Gehen wir das noch einen Schritt weiter auf der Skyline-Pfanne. - Genau hier werde ich es auch skalieren und so drehen. - Und lassen Sie uns auch etwas von links beschneiden. - Jetzt werde ich das Kommando drücken. - Sehen Sie das und ich werde zu diesem Kunstmuseumsclip hier gehen, - und ich werde wieder Effekte einfügen. - Also wurden alle Effekte, die ursprünglich auf diesen Clip hier angewendet wurden, wieder auf diesen Clip angewendet. - Und dann haben wir weitere Änderungen vorgenommen und sie direkt hier auf diesen Clip angewendet. - Also sehen Sie, - wir haben tatsächlich ein Ein- und Ausblenden. - Der Kunstmuseums-Clip wird gedreht und abgeschnitten, und es scheint, dass der Wüstenblitz darauf angewendet wird. - Dies ist eine super schnelle Möglichkeit, Ihre Effekte von Clip zu Clip zu verschieben und dann die - Einstellungen nach Bedarf zu ändern . Wenn du aus irgendeinem Grund nur einen oder zwei deiner Effekte anwenden möchtest, könntest du genau dasselbe tun. - Also wähle ich diese Skyline-Schwenk aus und drücke den Befehl . - Und dann gehe ich zu diesem Rathaus in Parkway Clip. - Aber dieses Mal, - anstatt Paste Effekte zu wählen, - was ich wählen werde, ist das Einfügen von Attributen. - Und jetzt haben wir hier eine Liste, aus der wir wählen können, was wir eigentlich gerne tragen würden . - Also in diesem Fall, - alles, was ich wirklich will, war vielleicht die Wüstenblendung und die Rotation. - Also habe ich gerade diese beiden und jetzt alle Paste ausgewählt, und du könntest genau dort sehen, dass es an ist. - Lee nahm die Wüstenblendung und die Rotation und bewegte sie auf diesen Clip. - Sie können auch alle Keyframe-Animationen kopieren und einfügen, die Sie erstellt haben, indem Sie die Video-Eigenschaften öffnen . Also, wenn ich zu diesem hier gehe, drücke ich Kontrolle V, und ich sehe, dass ich diese Schlüsselbilder hier habe. - Obwohl es nicht aktiviert ist, - lassen Sie mich es wieder einschalten. - Ich kann tatsächlich diese Schlüsselrahmen auswählen, - klicken Sie auf diesen und halten Sie dann Shift gedrückt und klicken Sie auf diesen und gehen Sie dann zu ihm. - Schlüsselrahmen kopieren. - Jetzt kann ich zu jedem anderen Clip gehen und diese Keyframes einfügen. - Dies ist eine gute Möglichkeit, benutzerdefinierte Transformationen und Effekte wiederzuverwenden. - Während wir mit Audio-Effekten nicht ins Detail gehen. - Sie verhalten sich fast identisch mit Videoclips und können auf ähnliche Weise mit Schlüssel, gerahmt und angepasst werden. - Was wir wirklich tun können, ist wirklich schnell. - Ich wähle diesen Jeff Clip aus und wir gehen hier runter zum Audio, und wir können einen für Jeff wählen. - Also schauen wir uns spezialisierte Scratch das an. - Lass uns sagen, dass das funktioniert. - Wenden wir ein wenig Helium auf Jeffs Stimme an. Jetzt, wenn wir das für Sex mit dem urbanen Raum und dem Was und der realen Intensität spielen , ist es wirklich so einfach. - Also auch von oben in der Inspektor, - wenn wir auf die Audio-Registerkarte klicken, - können wir den Betrag der e que und die Pit-Shift von nur diesem Effekt anpassen. - Sie können mehrere Effekte stapeln, - genau wie mit Video, - so können Sie einige wirklich interessante Arten von Sounds aus den Stimmen der Menschen und auch - von Soundeffekten und sogar Musikerstellen - von Soundeffekten und sogar Musik 24. Verwendung des Inspektors für Video: Während wir hier im Inspektor viel Zeit verbringen, wird es eine gute Idee sein, einige der anderen video-bezogenen Einstellungen, die wir hier anpassen können, herunterzufahren . Zunächst möchte ich auf diese kleinen blauen Lichter auf der linken Seite jedes unserer Immobilien hinweisen. Dies ist nur eine schnelle Möglichkeit, sie für Dinge wie Transformationen ein- und auszuschalten. Es ist eine gute Möglichkeit, es vorher und nachher zu bekommen. Schauen Sie sich Ihre Aufnahmen an, so gehen Sie rechts unten diese Liste unter Transformation, wir haben Position, Rotationsskala und Ankerposition ermöglicht es uns, die X Y Position eines Clips zu ändern, was Sie tun können, ist einfach auf die Zahl klicken und nach links oder rechts ziehen, und es wird sofort im Betrachter reflektiert. Sie können auch doppelklicken und einen Wert direkt hier festlegen. Nehmen wir an, Null hat uns wieder ins Zentrum gebracht. Rotation ermöglicht es uns, einen Clip zu drehen, schwächen, greifen Sie diesen kleinen Puck genau hier und drehen Sie unseren Clip, wenn wir wollen. Auch können wir doppelklicken und außerhalb des Wertes Skala ist offensichtlich die Größe unseres Clips. Wir können nach oben oder nach unten skalieren, wie wir es für richtig halten, und der Ankerpunkt bestimmt den Ursprung für einige dieser anderen Transformationen. Wenn ich also den Ankerpunkt über diesen Weg bewegen und dann eine Rotation machen würde, sehen Sie, dass wir hier nur links vom Zentrum drehen. Wenn ich so etwas weiter gehe, wirst du sehen. Jetzt drehen wir uns irgendwie direkt am Rande davon, genau da. So verwenden Sie das zusammen mit einigen dieser anderen Transformationen jederzeit, Sie können alle diese Einstellungen zurücksetzen, indem Sie einfach auf diesen Pfeil klicken hier. Als nächstes haben wir zuschneiden, und wenn wir hier klicken, können wir zeigen, um die Eigenschaften von Crop zu sehen. Dies ermöglicht es uns, Teile des Videos von allen Seiten zu entfernen. So kann ich ein wenig von links ein wenig von rechts nehmen, einige von oben und einige von unten, so dass er einfach wieder diese sehr kleine Ansicht von Jeffs Gesicht bekommen kann . Ich werde hier klicken, um dies gut zurückzusetzen, tatsächlich berühren Sie die verschiedenen Zuschneidetypen viel detaillierter in der Lektion über die Arbeit mit Bildern, die ein wenig später unter Zuschneiden kommt. Wenn wir es hier wieder öffnen, indem wir Show drücken, haben wir verzerrt. Dies ist eigentlich eine Funktion, die ich sehr wenig verwende, wenn Sie mit Photoshopped vertraut sind. Dies ähnelt dem Anwenden einer Neigung oder Perspektive auf Ihr Bild. Sie können im Grunde eine Ecke greifen und ihre X Y Position ändern. Es sieht also ein bisschen so aus, damit Sie etwas so aussehen lassen können, als ob es dort wieder in den Weltraum verblasst oder so nach vorne verblasst. Alles hängt davon ab, wie Sie diese XY-Koordinaten für jeden Eckpunkt verschieben. Wie ich schon sagte, ich benutze es nicht zu viel, aber Sie können einige interessante Effekte damit bekommen. Als nächstes ist die Stabilisierung, und das ist eine wirklich ausgezeichnete Funktion. Wenn Sie etwas auf Ihrem Telefon oder vielleicht sogar eine Handheld-DSLR geschossen haben, wissen Sie, dass es fast unmöglich ist, etwas Wackeligkeit zu verhindern , so Stabilisierung kann eine überraschende Menge davon auf Kosten des Verlustes einiger der Kanten Ihrer Rahmen. Ich habe einen Clip namens Stabilisierung Wir können Öffnen und Werfen Sie einen Blick auf, um dies in Aktion zu sehen . Also werde ich diese Gitarre mit Summen Track hier loswerden, und ich werde eine Lücke einfügen, damit wir das hier ein wenig trennen können. Also werde ich drücken, eigentlich Option W, die meinen Lückenclip hier oben in unserem Event hier einfügen wird, ich habe einen Clip, den ich Stabilisierung genannt habe und ich werde das bis zur Timeline mit E bearbeiten . Das ist also von einer Autoshow in der Nachbarschaft. Und ich habe das vor ein paar Jahren erschossen, fast vollständig handheld, so dass man sehen konnte, dass es etwas außerhalb der Mitte ist und wenn ich es hier wiederspiele, ist es etwas wackelig, aber nicht zu schlecht. Wir können damit tatsächlich arbeiten, also werden wir zuerst eine Stabilisierung anwenden. Und dann könnten wir es skalieren und die Exposition ändern, um hier etwas mehr Symmetrie zu bekommen . Wenn der Clip in meiner Timeline ausgewählt ist, werde ich die Stabilisierung aktivieren, indem ich hier rechts klicke. Final Cut wird etwas tun, das als Analyse für dominante Bewegung bezeichnet wird, wo es Skins durch den Clip und dann wird es Stabilisierung anwenden. Also hast du gesehen, was gerade dort passiert ist. Wir haben ein wenig von den Rändern des Rahmens verloren, und jetzt ist die Stabilisierung aktiviert, und unsere Methode hier im Inspektor sagt automatisch Wenn Sie wie ich sind , und Sie gerne basteln, werden Sie sehen dass wir tatsächlich zwei Modi hier unten haben, um von Trägheit Cam und Smooth Cam Trägheit Cam zu wählen, glauben Sie es oder nicht, ist eigentlich am besten für Aufnahmen, die bereits auf Stativen sind. Dass Sie entweder schwenken oder Sie sind wirklich weit in mit glatten Cam gezoomt, ist viel effektiver für Ihren Lauf der Mühle Handheld-Aufnahmen. Wenn Sie also an einem Stativ befestigt sind, können Sie im Grunde einfach nach links nach oben, unten gehen . Aber wenn Sie Ihre Shooting Hand gehalten, haben Sie die Möglichkeit, auch zu drehen. Und glatte Nocken kann auch alle Rotationsänderungen kompensieren. Wenn wir dies mit der automatischen Einstellung abspielen, sehen Sie, dass es einen ziemlich anständigen Job gemacht hat. Aber ich möchte Ihnen eine andere Sache zeigen, die wir hier unten haben, und das ist diese Stativstimmung. Wenn Sie also tatsächlich auf einem Stativ geschossen haben und Sie wirklich weit vergrößert waren, Sie immer noch feststellen, dass selbst die geringste Bewegung viel Schütteln in Ihrem Bild verursachen kann . Das ist, was dieser Modus ist eigentlich vier. Es wird all diese wirklich winzigen Bewegungen mildern, solange deine Pläne auf einem Stativ sind. Aber in einigen Fällen, wenn wir nicht viel Bewegung in unserem Bild haben, können wir dies verwenden und es wird den Effekt simulieren, dass unsere Kamera auf dem Stativ ist. Lassen Sie mich das aktivieren und sehen, wie es aussieht. Sehen Sie, wir haben ein bisschen mehr von unserem Image verloren, aber lassen Sie uns es zurückspielen und sehen, wie es aussieht. Jetzt sehen wir uns. Es ist irgendwie ein seltsamer Effekt, aber es sieht tatsächlich so aus, als würde sich das Auto jetzt bewegen, nicht die Kamera. Eine andere Sache, die ich tun möchte, während wir hier sind, nur um ein bisschen mehr Symmetrie zu bekommen, ist diesen Clip nur eine Berührung zu skalieren und dann seine Exposition auf diese Weise zu verschieben. Wir haben nicht zu viel mehr Platz zum Spielen da drüben, also müssen wir es etwas mehr skalieren. Und jetzt, wenn du diesen Weg überziehst, sieht das ziemlich gut für mich aus. Also, jetzt spielen wir es zurück. Da gehst du wieder. Es sieht so aus, als würde sich das Auto dorthin bewegen, aber es hat eine Menge von dieser Wackeligkeit gemildert. Und während der Produktion gibt es keinen echten Ersatz für die Aufnahme von Stall. Diese können deinen Speck wirklich retten. Der einzige Nachteil, wie ich zur Stabilisierung sagte, ist, dass Sie einige der äußeren Kanten Ihres Rahmens verlieren. Und wenn die Wackeligkeit wirklich schlecht ist, wird das Filmmaterial etwas weicher aussehen. sich also direkt im Inspektor hier unten bewegen, ist die Stabilisierung rollender Auslöser, und das ist Korrektur für Clip-Aufnahmen auf so ziemlich allen DSLR-Kameras, die keine wirklich hohe Verschlussaktualisierung haben . Wenn Sie jemals feste Objekte bemerkt haben, schauen Sie ein wenig wackelig gut in Bewegung auf Video, das ist Rolling Shutter. Final Cut tut, was es kann, um dies zu helfen, aber die höhere Qualität Video geben Sie es, desto besser sind die Chancen Final Schnitt hat eine Fixierung es. Weiter oben ist räumlich konform, und so passt unser Video in eine gegebene Framegröße. Sie können passen, füllen und keine Anpassung ist das, was standardmäßig festgelegt ist, wenn Sie einen Clip unten bearbeiten, und das wird sicherstellen, dass alle unsere Videos innerhalb der Frame-Größe sichtbar sind. Gemeinsame Bildgrößen für HD-Video sind 1920 x 10 80, was unsere aktuellen Clips sind 12 80 x 7 20, was auch HD ist nur ein wenig niedrigere Auflösung und Standarddefinition. 7 20 mal 4 80 Wenn Sie ein Video haben, das mit einem anderen Seitenverhältnis als dem, was Ihr Projekt eingestellt hat,aufgenommen wurde Ihr Projekt eingestellt hat, wird Phil sicherstellen, dass alle schwarzen Balken, die Sie oben oder unten haben, loswerden . Schließlich können Sie keine auswählen, wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Video geändert wird. Wenn Sie ein Video einfügen, das kleiner ist als die aktuelle Framegröße, wird es nicht angepasst. Umgekehrt, wenn Sie ein 10 80 Video wie das, mit dem wir arbeiten, in ein 7 20 Projekt einfügen, wird es riesig sein. Dies erlaubt Ihnen jedoch, jedoch, zwei Kameras vortäuschen zu können, und ich werde Ihnen zeigen, wie das jetzt funktioniert. Das erste, was wir tun wollen, ist ein neues Projekt wirklich schnell zu erstellen. Ich drücke Befehl N auf meiner Tastatur und lassen Sie uns diesen räumlichen Namen geben und drücken Sie die Eingabetaste. Nun standardmäßig und endgültig übernimmt ein Projekt standardmäßig und endgültigdie Eigenschaften des ersten Clips, den Sie in der Timeline bearbeiten. Also, wenn wir einen unserer Clips hier oben nehmen und sie nach unten bearbeiten würden. Es würde automatisch auf 10 gehen. 80. Aber das ist nicht das, was wir wollen. Was wir eigentlich wollen, ist, dass dieses Projekt auf 7 20 gesetzt wird. Um das zu tun, klicken wir hier und wieder in unserem Inspektor. Wir wählen Einstellungen unter den Videoeigenschaften und -format ändern. Legen Sie diese unten und wählen Sie 7 20 p HD. Es wird die Auflösung ändern, aber die Bildrate bleibt gleich, sobald dies geschehen ist. OK drücken? Und genau als eine schnelle Vernunft Check, können Sie hier feststellen, dass es 12 80 mal 7 20 Nun, was wir tun wollen, ist ein Interview Clip unten zu bearbeiten. Also gehe ich zu dieser Stichwortsammlung und werde mich schnappen. Gehen wir mit diesem von Evan. Ich werde drauf essen drauf drücken. Das runter. Ich werde diesen Clip hier und in meinem Inspektor auswählen. Ich werde zur räumlichen Konformität gehen, und wir sehen, dass der Typ derzeit fit ist, also hat es ein 10 80 großes Video unten in ein 7 20-Projekt passen. Hier ist, wo es wirklich cool wird. Ich werde ein bisschen davon spielen. Was liebe ich an Philadelphia? Nun, ich liebe die Restaurantszene hier. Es ist weit entfernt von dem ländlichen Teil von Colorado, in dem ich aufgewachsen bin. Ich mache hier einen Schnitt mit dem Messerwerkzeug. Also wähle ich den Klick genau dort aus und ich habe einen Schnitt gemacht. Und denken Sie daran, dies ist eine durchgehende Bearbeitung, also habe ich keine Änderung an der Dauer auf beiden Seiten vorgenommen. Ich habe gerade einen Schnitt gemacht. Jetzt auf dieser Seite werde ich das räumliche ändern, keinem übereinstimmen und sehen, was mit dem Video passiert. Das ist das volle Video in 10 80 Größe von hier. Was wir tun können, ist tatsächlich die Exposition ein wenig zu ändern und die weiße Position nach unten . Und jetzt, wenn wir das abspielen, sieht es so aus, als hätten wir eine zweite Kamera, die nahtlos in Evan gezoomt hat. Was liebe ich an Philadelphia? Nun, ich liebe die Restaurantszene hier. Es ist weit entfernt von dem ländlichen Teil von Colorado. Ich bin hier aufgewachsen. sind Restaurants und an jeder Ecke gibt es etwas. Dies ist eine super gängige Technik, die bei der Aufnahme von Interviews verwendet wird. Sie schießen ein wenig breit bei 10 80. Dann bearbeiten Sie Ihre Aufnahmen bei 7 20 Dies ist eigentlich auch einer der Vorteile der Aufnahme bei vier K ein vier K Bilder tatsächlich aus 4 10 80 Bilder. So gibt es Ihnen viel Platz, um im Post neu zusammenzustellen. Das Letzte, was sich rüber ansehen wird. Der Inspektor ist ganz unten, und das ist Compositing. Hier haben Sie also einige Mischmodi. Leute, die aus einem Hintergrund im Fotoshop kommen, werden dies sehr vertraut finden. Außerdem können Sie die Deckkraft eines Clips ändern. Wenn Sie also einen Clip hatten, der verbunden war und Sie nicht wollten, dass er vollständig undurchsichtig ist, könnten Sie ihn ein wenig zurückwählen, um zu sehen, was darunter ist. Das letzte, was besprochen wird, ist, dass Sie fast jeden Aspekt eines Effekts auf die gleiche Weise Keyframe können , wie wir mit Audio-Hinweis besprochen haben, dass, wenn Sie mit der Maus über eine dieser Eigenschaften hier oben, erhalten Sie ein kleines Pluszeichen in einem Diamant. Wenn Sie darauf klicken, legen Sie einen Schlüsselrahmen an der Position des Spielkopfes fest. Wenn wir in der Zeit vorwärts gehen, ein wenig und klicken Sie erneut. Wir haben einen weiteren Schlüsselrahmen gesetzt, und jetzt können wir tatsächlich hin und her zwischen diesen beiden Punkten springen sehr leicht mit diesem kleinen Pfeil rechts auf der linken Seite des Keyframe-Button rechts dort und rechts dort. Du bist also in der Timeline hin und her gesprungen. jetzt Wenn wirjetztzu unserem letzten Schlüsselbild springen und dann die Skala ändern und zum Anfang zurückkehren, werden wir sehen, dass unsere Animation stattfindet. Jede Ecke. Es ist ständig etwas Neues dran. Ich liebe die Tatsache, dass ich wieder überall laufen kann. Ich bin aufgewachsen. Wir haben irgendwie nur einen Zoom vorgetäuscht. Sie sind ziemlich schlecht, aber es gibt viel nützlichere Anwendungen, um dies zu animieren, und wir werden im nächsten Video einen Blick auf eine Sache werfen, die Sie auf jeden Fall versuchen werden, zu animieren, und das sind Effekte. 25. Übergänge: Ob Sie es glauben oder nicht, wir haben die ganze Zeit mit Übergängen gearbeitet. Das ist richtig. Jeder Schnitt ist ein Übergang zwischen Clips, aber das sind die langweiligen Arten. Die schnelle und einfache Möglichkeit, einen Übergang zu einem Clip in Final Cut hinzuzufügen, besteht darin, einen Bearbeitungspunkt zwischen zwei Clips auszuwählen und den Befehl zu drücken. T. Was dies tun wird, ist einen Übergang zu schaffen, gefangen ein Kreuz auflösen. Die Warnung, die wir gerade erhalten haben, war, weil es zu Beginn des Tim-Interviews nicht genug Clip gab, und es gab zu viel am Ende des Jeff eins. Wenn wir also eine Sekunde Kreuz auflösen, Idealfall, was es tun würde, ist eine halbe Sekunde vom eingehenden Clip und eine halbe Sekunde vom ausgehenden Clip zu nehmen . Aber wenn wir das zurückspielen, sollte es ziemlich gut aussehen. , Hingabe, inspirierendes Ding sind nicht so schlimm, oder? Wir könnten auch Übergänge auf sekundäre Storylines anwenden, was wir mit verbundenen Clips nicht tun können. Also, wenn wir hier und bei einem Übergang klicken, und vielleicht werden wir das Gleiche hier tun. Also, jetzt mit Jeff reden, sollten wir einige wirklich schöne Übergänge zwischen diesen Clips sehen. Ich finde Philadelphia als eine Stadt, die mich ständig inspiriert, dass die Leute die Architektur so hören, wie sie angelegt ist. Der weniger Clip hatte einen Teil unseres Effekts, der aus der eigentlichen Lektion über Effekte geliefert wurde, aber Sie erhalten den Kern. Eine Reihe der Trimmoptionen, die wir in früheren Videos diskutiert haben, sind auch anwendbar auf Übergänge, so dass wir direkt hier greifen und eine Ripple bearbeiten können. Sie können hier auch in der Mitte greifen und ein Rollen darauf machen, damit wir auf diese Weise rollen können oder auf diese Weise zurückrollen können. Final Cut hat tatsächlich eine große Anzahl von Flash-Übergängen, die Sie auch in Ihren Projekten verwenden können . Also in der Symbolleiste, klicken Sie auf dieses Symbol rechts hier, um die Übergänge wie immer, schwächen, Skim sind die Maus hin und her. Um eine Vorschau dieses Übergangs anzuzeigen , werden einige der fertigen Schnitte verwendet, die in Bildern eingebaut sind. Wir können auch die Leertaste drücken, um zu sehen, dass es in Echtzeit wiedergegeben wird. Um einen Übergang auf einen Clip anzuwenden, können Sie ihn direkt auf Eclipse Edit Point klicken und ziehen. Also, was ich tun werde, ist auf diesem Tim-Clip. Ich weiß, dass das am Ende ist. Also, während ich ein wenig hierher und auf diesem Kunstmuseumsclip ziehe, werde ich auch ein bisschen so hineinziehen. Und lasst uns diese Band hier schnappen und einfach ziehen und dort ablegen. Jetzt spielen wir das zurück. Willst du etwas für nicht schlecht tun. Einige Übergänge haben auch bestimmte Einstellungen. Sie können die Einstellungen innerhalb des Inspektors vornehmen. Alle von ihnen haben Audio-Cross Fade-Einstellungen anzupassen. Da Sie auch zwischen Audio wechseln, können Sie mit ihnen herumspielen, um einige interessante Ergebnisse zu erhalten. Genau hier auf diesem Band konnte man sehen, wir die Richtung von horizontal zu vertikal ändern und die Bandanzahl erhöhen können . Ich denke, das geht auf 100. Lass uns sehen. Ja, das tut es. Also, wenn wir das jetzt wieder spielen, wenn Sie etwas tun wollen, ist das fast ein ganz anderer Übergang als der, den wir ursprünglich verwendet haben. So haben Sie auch dort ein wenig Flexibilität. das Audio angeht, hat es die gleichen Dinge, über die wir in unserer Lektion über Audio Linear gesprochen haben plus drei D B minus drei db und s Kurve. Damit kannst du auch ein bisschen herumspielen 26. Verwendung von Generatoren: - Generatoren liefern eine schnelle Möglichkeit, einen Hintergrund für Titel einzurichten, - Fotos oder Videos, die möglicherweise nicht den gesamten sichtbaren Bereich ausfüllen. - Also lasst uns zuerst auf den Generator-Button hier drüben klicken, - und wir werden Texturen auswählen. - Finden Sie den, der heißt „Let's Go With Grunge“. - Ich weiß, das hat viele wirklich Optionen brauchen, - und wir klicken Sie einfach und ziehen Sie es in unsere Timeline. - Also, wenn wir es in unserer Timeline auswählen, werden Sie sehen erscheinen im Inspektor. - Wir haben einige Optionen hier, die sich von der Bewegung bewegt haben, wo dieser Generator geschaffen wurde -. - Generatoren selbst verhalten sich so ziemlich wie jeder andere Videoclip. - Sie können getrimmt, - bearbeitet und gelöscht werden, gleich mit Grunge. - Lasst uns diesen Typ hier runterwerfen und ein bisschen damit herumspielen. - Wir haben AH Textur, - auch Textur, - drei Textur für Lassen Sie uns mit sechs gehen. - Das gefällt mir. - Wir haben auch eine Zeltfarbe und Tönungsmenge, - also wenn wir hier klicken, - können wir das öffnen und vielleicht alle grün auswählen und ich bringe die Zeltmenge ein wenig hoch - ein bisschen. - Also, wir haben dieses wirklich grungy grüne Ding gerade vor sich. - Sieht aus wie eine Straße. - Vielleicht ist es eine Straße, die wir uns hier ansehen. - Einige Generatoren bewegen sich tatsächlich herum. - Wenn du also auf Hintergründe klickst und dann Blobs in deine Timeline gezogen hast, wirst du sehen, dass dieser hier tatsächlich etwas Bewegung hat. - Es sieht sehr aus wie eine Lava-Lampe, die ich bin sicher das ist, was sie wollten. - Aber es hat auch eine Reihe von Optionen für Sie, diese Farben zu Ihrem Projekt passen zu ändern. - Generatoren vermitteln so komplex wie diese oder so einfach wie so etwas wie das Setzen eines weißen Hintergrunds, - es liegt ganz an Ihnen. 27. Titeln hinzufügen: - Filme, - TV-Shows und sogar verrückte Katzenvideos auf YouTube haben alle eine Sache in gemeinsamen Titeln. - Ihre primäre Verwendung ist es, den Titel „Was Sie beobachten“ einzuführen, - den Namen und oder Beruf der Person, die Sie beobachten und, - natürlich, - Kredit an alle Mitwirkenden des Videos am Ende in Form von Credits zu geben. - Klicken wir auf den Titel-Button hier drüben und sehen, was wir haben, wie Generatoren und Effekte davor. - Wenn Sie einen Titel überspringen, können Sie ihn auch in Echtzeit ansehen. - Drücken der Leertaste Ah, - unteren Drittel ist die häufigste Art von Titel verwendet, um einzuführen. - Jemand sah im Moment auf dem Bildschirm, - also lasst uns blättern. - Diese werden direkt hier auf niedrigere Drittel klicken, bevor wir vorwärts gehen. - Ich möchte nur sicherstellen, dass Sie einen Interview-Clip auf Ihrer Timeline haben. - Ich habe eine ganze Reihe hier, aber sie sind ein wenig vertuscht. Also, was ich tun werde, ist, diese Clips hier zu verschieben, damit wir uns auf diesen Tim-Clip konzentrieren können, und sobald du das getan hast, wählen wir das linke untere Drittel und legen es einfach ab, wo du es für richtig hältst. - Also werde ich meins gleich hier fallen lassen. - Wenn wir darüber hinübergehen, - konnten wir sehen, dass wir nur Namen und Beschreibung haben, - was nicht sein Name ist, - und vielleicht eine treffende Beschreibung sein, - aber nicht toll. - Wir können diesen Text hier im Viewer einfach doppelt anklicken, um ihn zu bearbeiten. - Da gehen wir. - Wir können diesen Text auch von hier oben im Inspektor bearbeiten. - Also lass uns das zurückspielen und sehen, wie es aussieht. Ich bin mir nicht sicher, wie einfach es ist, die Dinge in anderen Städten anzufangen, aber Philadelphia ist wirklich, ich mag die Art und Weise, wie das hereinkam. - Aber ich bin mir nicht sicher, ob ich so mag, wie es endet, also mal sehen, was wir dagegen tun können. - Also, mit dem Titel hier ausgewählt, - gehen wir zum Titel im Inspektor. - Nun, - sieht so aus, als hätten wir eigentlich keine dieser Parameter, die wir hier bearbeiten können. - Das untere Drittel hat das nicht, aber das ist nicht das Ende der Welt. - Wir kennen andere Möglichkeiten, die Dinge in diesem Fall verblassen zu lassen. - Also, was ich tun werde, ist, wählen Sie dies erneut und ich werde Steuerelement V auf meiner Tastatur drücken - um das Video Animation Panel zu öffnen, - die alle super vertraut waren unter Deckkraft. - Genau hier, - ich ziehe das in etwa eine Sekunde, um es runter zu legen, und ich werde dieses Panel schließen und jetzt spielen wir das wieder. - Ich bin mir nicht sicher, wie einfach es ist, die Dinge in anderen Städten anzufangen, aber Philadelphia ist wirklich großartig. - Das war super nett, sehr elegant. - Ich möchte Ihnen ein paar Dinge zeigen, die wir tatsächlich vom Inspector aus ändern können . - Wenn wir noch einmal darauf klicken und wir ein wenig Text auswählen, - Sie könnten hier drüben sehen, könnten wir Dinge wie Schriftgrößenausrichtung und viele andere bearbeiten - feintextbasierte Dinge, die Linien basieren, - Tracking in einigen Fällen, - Kern ing und Ihre Grundlinie gehen noch ein bisschen weiter. - Im Inspektor, - können Sie Optionen für viele andere bekannte Texteffekte sehen, - wie Umrisse, - was irgendwie wie ein Strichglühen und Schlagschatten ist. - Wir werden nicht auf die Besonderheiten eingehen, weil sie ziemlich unkompliziert sind und jeder seine eigenen Stärken und Schwächen hat, abhängig von dem Material oder dem Generator darunter. 28. Arbeiten mit Themen: - Themen sind unglaublich gut gestaltete Gruppen von Generatoren, - Titel und Übergangssequenzen, die Sie in Ihren Projekten verwenden können. - Lassen Sie uns auf Themen jetzt klicken, - und dann werden wir das Bulletin Board Thema wählen. - Sie könnten ein paar davon zurückspielen, um ähnliche Design-Elemente zu sehen und auch nur sehen, wie - gut sie angelegt sind. - Also fange ich gleich hier an und drücke die Leertaste. - Das ist ein Pan nach unten, - schwächen, - gehen Sie schwenken. - Ganz rechts. - Hier sind einige Titel und sie animieren ein- und auswärts. - Wir könnten auch so etwas tun, - was auch eine Art von Titel ist. - Also, was ich tun will, ist, dass ich diesen Übergang ganz rechts nehmen und ihn dazwischen ziehen werde Diese beiden Interview-Clips hier von Jeff und Tim. - Lass uns das über die Art und Weise zurückspielen, wie sich die Natur mit dem Urbanen schneidet. - Das wirklich wow, - das war sehr interessant aussehend. - Wenn wir zurück in die Mitte gehen und uns genauer ansehen, was hier passiert, dann schwenken wir von einer Klippe. - Es ist genau hier von Jeff zu einem Videoclip von Tim. - Das ist genau hier drüben. - Aber wir haben all diese anderen Stills, und diese sind alle durch diese Zahlen hier vertreten. - So können wir diese Zahlen tatsächlich klicken und ziehen, um die Standbilder unseres - Übergangs direkt hier zu ändern . - Also werde ich das tun. - Nimm einen. - Jetzt ziehen Sie Rathaus an zwei wird Rocky direkt dort anziehen, - und Sie konnten es in Echtzeit aktualisiert sehen. - Und drei werden sein Kunstmuseum direkt dort benutzen. - Vier werden einen Büroschuss benutzen. - Fünf werden nächstes Fett und sechs verwenden, - wir werden die Skyline verwenden. Also, wenn wir das jetzt so zurückspielen, wie die Natur sich mit den städtischen Räumen schneidet, ist das wirklich etwas, das, wenn man sich in etwas wie Bewegung machen müsste oder nach Effekten möglicherweise eine Stunde dauern könnte , - Vielleicht zwei. - Und wir haben es in ungefähr 30 Sekunden geschafft. - Es gibt eine Tonne von integrierten Themen in Final Cut Pro 10 und Sie werden bestimmt ein finden - das wird für Ihr spezifisches Projekt funktionieren. 29. Effektives Verwenden von Platzhalter: Verkaufskonzepte ist eines der härtesten Dinge, mit denen ein Redakteur oder DP konfrontiert ist. Ziemlich häufig kommen Sie zu einem Unternehmen mit einer Idee oder einer Reihe von Ideen, von denen Sie glauben, dass sie ihre Marke oder ihr Produkt am besten repräsentiert , ohne tatsächlich auf der Lohnliste zu sein. Also hast du eine ziemlich bedeutende Investition von Zeit in das investiert, bevor du überhaupt weißt, ob du bezahlt wirst . Also, es sei denn, Sie haben eine große Arbeitsbeziehung mit dem Unternehmen oder sie irgendwie vertrauen Ihnen implizit, was , natürlich, Unternehmen tun, dass die ganze Zeit ist eigentlich eine gute Idee zu kommen. Bewaffnet mit Storyboards, etwas Visuelles. Final Cut Pro 10 hat eine meiner Lieblingsfunktionen hinzugefügt, die interaktive Storyboards zu einer echten Möglichkeit macht . Das wird also sehr schnell sein, aber ich möchte nur zeigen, dass Sie auf Bearbeiten klicken, Generator einfügen, Platzhalter und klicken Sie darauf, dass Sie die Video-Eigenschaften auswählen können. In diesem Fall ist das in Ordnung. Das passt zu dem, was unser Projekt beeindruckt sein sollte. Okay, lassen Sie mich die Umschalttaste Z drücken, um hier etwas heranzoomen, damit wir sehen, was wir sehen. wir hier drüben massieren, wirst du sehen, dass es irgendwie nur ein kleiner Umriss von zwei Leuten auf einem Feld ist. Wenn wir darauf klicken und zu unserem Inspektor im Generator gehen, könnten Sie sehen, dass wir tatsächlich eine Reihe von Dingen über diesen Generator ändern können. Wir können die Framing auf mehrere verschiedene Aufnahmen ändern, die tatsächlich verwendet werden. Wir können auch die Anzahl der Menschen ändern, das Geschlecht, den Hintergrund, so dass wir vielleicht Urban versuchen können, und wir können den Himmel in so etwas wie eine klare Nacht ändern. Und dann können wir auch wählen, innen oder außen zu sein. Und wir können Notizen hinzufügen, da sich diese Platzhalter wie Clips verhalten. Ich kann das buchstäblich nehmen und ich kann einige Ripple-Bearbeitungen vornehmen. Ich könnte noch einen hinzufügen und dann zwischen ihnen übergehen. Sie können tatsächlich beginnen, ein Storyboard zu bearbeiten, genau wie Sie normalerweise ein Projekt bearbeiten würden. Du kannst sogar einen Soundtrack in den Voiceover einfügen und dich von rechts im letzten Schnitt bearbeiten. Also, wenn wir zum Fenster gehen und dann Audio aufnehmen wählen, werden Sie tatsächlich sehen, wie die Ebenen von mir gerade jetzt sprechen, um dieses Training aufzunehmen. Aber alles, was Sie tun müssen, ist, diese Taste zu drücken, und es wird sofort beginnen, in Ihre Timeline aufzunehmen und es wird auch in Ihrer Bibliothek gespeichert . Es kann Ihnen helfen, ein Gefühl von Timing zu bekommen, was zu schießen. Und es hilft Ihrem Kunden, Ihre Vision so zu sehen, wie Sie es beabsichtigen. Ich werde auf eine persönliche Notiz sagen, dass ich tatsächlich zwei Kunden auf diese Weise aufgeschlagen habe. Ich habe den Job beide Male bekommen, also funktioniert es tatsächlich. 30. Retiming: - Wenn Sie jemals einen Zack Snyder-Film wie Watchman oder vielleicht 300 gesehen haben, werden Sie wissen, dass Zeitlupen- und Fast-Motion-Effekte unglaublich mächtig sein können, um dem Publikum zu erlauben, sich auf einen einzigen Teil Ihrer Geschichte zu konzentrieren . - Es gibt zwei Arten von re Timing. - Konstante und variable Drehzahl. - Konstante Geschwindigkeit, - ähnlich wie es klingt, - wendet einen einheitlichen Wert über die Dauer eines Clips an, - während variable Geschwindigkeit die Geschwindigkeit erhöht oder verringert. - Im Laufe der Zeit, - Ich habe etwas aufgezeichnet, das unglaublich in Zeitlupe für Sie aussieht. - Das erste, was wir tun müssen, ist, ein neues Projekt zu erstellen, damit wir damit arbeiten können. - Also drücke ich Befehl N auf meiner Tastatur und nenne diese Zeitlupenpresse „Return“. - Und sobald Ihr Projekt geöffnet ist, - lassen Sie uns den Clip namens slo mo bearbeiten. - Das nächste, was ich tun werde, ist, drücken Sie Shift Z auf meiner Tastatur, um zu zoomen und lassen Sie uns das spielen - zurück. - Die meisten Zeitlupen-Videos zeigen Ihnen einen Wasserballon knallen oder vielleicht jemand zerschlagen - etwas. - Ich glaube, ihr alle verdient viel Besseres. - Also, wenn Sie noch nie einen schrägen Tropfen in Zeitlupe gesehen haben, - bereiten Sie sich darauf vor, Ihren Geist aufgeblasen zu lassen. - Ich weiß nicht über Sie, - aber gerade beobachtend, dass regelmäßig - mein Verstand nicht geblasen wird. - Ich habe gerade einen Slinky fallen lassen. - Das war's. - Aber wenn wir das mal wieder machen, können wir es wirklich super aussehen lassen. - Wählen Sie also den Clip in Ihrer Zeitlinie aus und drücken Sie dann die Befehlstaste sind Dies öffnet einen grünen Balken - über Ihrem Clip, der uns sagt, dass wir derzeit mit 100% oder normaler Geschwindigkeit laufen. - Es gibt mehrere Möglichkeiten, um eine konstante Geschwindigkeitsänderung an dieser Stelle anzuwenden, - aber am einfachsten ist es, einfach auf den Pfeil neben 100% zu klicken. - Wir bekommen dieses kleine Menü hier und wir können langsam wählen, was in Prozent der Gesamtdauer gemessen wird. - Wir werden schnell, - was tatsächlich in Multiplikatoren der Gesamtdauer gemessen wird. - Oder wir können unseren Clip von hier auf normale Geschwindigkeit zurücksetzen. - Lassen Sie uns das auf 50% Geschwindigkeit einstellen und sehen, wie es aussieht. - Wir haben die Länge des Clips buchstäblich verdoppelt. - Also werde ich Shift Z nochmal drücken, um es in unsere Ansicht zu passen. - Und spielen wir ein bisschen davon zurück. - Die meisten Zeitlupen-Videos zeigen Ihnen einen Wasserballon knallen oder vielleicht jemand zerschlagen - etwas. - Ich erkannte etwas zu spät in diesem Training, dass ich tatsächlich klinge, als wäre ich schwer - unter dem Einfluss. - Aber lass uns einfach damit rollen. Ich weiß, dass dieser Ton etwas seltsam klang, aber was letztendlich tat, war die Tonhöhe meiner Stimme ein wenig erhalten. - Wenn wir diesen Clip auswählen und diese Option aus dem Re-Zeit-Menü direkt hier ausschalten und - spielen Sie ihn zurück, - es wird viel mehr wie traditionelle Zeitlupen-Stimme klingen. - Es fügt Ihrer Stimme eine unglaubliche Menge an Basis hinzu. - Das Spielen mit „Preserve Pitch“ funktioniert nicht wirklich gut mit Stimmen oder Musik, - aber manchmal, wenn man das macht und man einen Soundeffekt hat, kann es tatsächlich einen ganz neuen Sound erzeugen. - Also ermutige ich dich, damit ein bisschen herumzuspielen, während du die Dinge beschleunigt und sie verlangsamst. - Auf der anderen Seite können wir diesen Clip bis zu der doppelten normalen Geschwindigkeit beschleunigen. - Also, wenn ich das von hier aus schnell mache, haben wir zwei Mal die Dauer verkürzt. - Und wenn Sie auch bemerken, wie der Balken blau wird, um anzuzeigen, dass mit einem Multiplikator oder - Beschleunigung des Clips nach oben. - Spielen wir das zurück und hören meine wahrscheinlich urkomische Stimme. - Das ist eine Amortisation für die Anwendung des Heliumeffekts. Jeffs Stimme vor ein paar Videos, ich werde diesen Clip wieder normal zurücksetzen, und dann möchte ich Ihnen die letzte Option hier zeigen, die „Custom“ bezeichnet wird. - So hier können Sie tatsächlich einen Wert in Form eines Prozentsatzes neben dem Prozentsatz angeben -. - Auch bemerkte dieses Kontrollkästchen mit der Bezeichnung Ripple. - Wenn Sie dieses Kontrollkästchen während eines Zeitlupeneffekts aktivieren, - sagen wir, es werden alle nachfolgenden Clips weiter nach unten in der Timeline gedrückt, um den - neuen längeren Clip aufzunehmen . - Wenn Sie es jedoch nicht angekreuzt lassen, wird es den Clip noch verlangsamen. - Aber auf Lee, - so viel es innerhalb der gleichen Dauer passen kann, die es derzeit in demselben - Fenster belegt , - können Sie auch eine Dauer angeben. - Wenn ich also weiß, dass ich diesen Clip brauche, um innerhalb von drei Sekunden zu passen, - wenn kein SE-Endschnitt den Rest erledigt und Sie sehen konnten, dass die Rate tatsächlich gewesen - beschleunigt 584% und das ist über andere ist für konstante Geschwindigkeitseffekte. - Werfen wir einen Blick auf Effekte mit variabler Geschwindigkeit, die wirklich umwerfender von beiden sind. - Also werde ich meinen Clip wieder auf normale Geschwindigkeit aus dem Re-Zeit-Menü setzen. - Hier drüben. - Sie können auch die Umschaltende auf der Tastatur drücken. - Variable Geschwindigkeitseffekt wird mit einem neuen Werkzeug im Endschnitt namens Klingengeschwindigkeit angewendet. - Was Sie tun können, ist den Clip auszuwählen, den Sie beschleunigen oder verlangsamen möchten, - und sobald er sich in Ihrer Timeline befindet, - platzieren Sie den Abspielkopf oder Skimmer, - wo Sie den Effekt von Zeitlupe oder Schnelligkeit starten möchten. - Also lassen Sie uns sagen, direkt über hier für uns und dann drücken Sie Shift, - auf Ihrer Tastatur und dann bewegt, wo Sie den Effekt enden wollen, und drücken Sie dann Shift -. - Sei wieder. - Wenn wir hier ein wenig hineinzoomen, - werden Sie sehen, was passiert ist ist, dass Final Cut tatsächlich drei verschiedene Segmente für uns erstellt hat , mit denen wir arbeiten können. Also haben wir einen hier drüben, den einen in der Mitte mit dem Effekt und dann den hier am Ende. In diesem Sinne werde ich eigentlich nur den mittleren Teil hier verlangsamen, wo all das gute Zeug passiert und ich werde das auf 10% verlangsamen. - Jetzt drücken wir Shift Z und spielen das zurück, damit unser Geist wirklich aufgeblasen wird. - Bereite dich darauf vor, deinen Geist zu blasen. - So sah das nicht nur toll aus, weil der Boden des Slinky schwebte - in der Luft, - sondern wir auch als nur ein sehr cooler Nebeneffekt, - den Klang des Slinky eingefangen und es passte perfekt. Eine Sache, die Sie vielleicht auch bemerkt haben, ist, dass wir diese leichteren Balken auf beiden Seiten hier haben - und genau hier. - Dies ermöglicht es Ihnen, die Lockerung in und aus der Zeitlupe anzupassen, so dass ich tatsächlich klicken kann - diese Leiste und ziehen Sie sie weiter heraus, um den Zeitlupeneffekt zu beginnen oder zu lindern - früher. - Dasselbe gilt für die andere Seite. - Ich kann es später erledigen. - Wirklich. - Der beste Teil dieses Effekts ist, dass der endgültige Schnitt automatisch einen allmählichen Übergang gemacht hat - zwischen Normal- und Zeitlupe und dann wieder Zeitlupe wieder normal. - Zuvor, - hätten Sie eine Tonne von Schlüsselbildern setzen müssen und fast Frame für Frame gehen, um dies neu zu erstellen - irgendwie in der Tat. Also, wenn ich diesen Clip von hier wieder normal setze, haben wir wieder unseren ganzen Clip. - Sie sind nur ein paar andere Funktionen, die ich gerne aus der Wieder Zeit-Menü sprechen würde, dass - Sie interessiert sein könnte. - Also die erste diese Schnellrampe. - Also, wenn wir das auswählen, - können wir auf Null oder von Null gehen. Wenn wir also von Null gehen, werden Sie sehen, was mit dem Clip passiert. - Drücken Sie hier die Schicht Z. - Final Cut hat es in vier Segmente zerbrochen und Sie werden sehen, dass jedes Segment allmählich - wird schneller als das vorherige. - Das sieht man ständig mit Extremsportarten, wie Snowboarden oder BMX-Radfahren, und es ist definitiv etwas, das großartig ist, direkt von innen aus automatisiert zu haben. - Final Cut pro 10. - Ich werde das für das nächste Feature rückgängig machen. - Ich schneide eine Menge von dem Clip ab, um dir das Fleisch und die Kartoffeln davon zu zeigen. - Also geh ich einfach hier und drücke die Option linke Klammer und gehe dann gleich hierher und drücke die Option, rechte Klammer. - Das ist also nur der Tropfen, den wir hier haben. - Also mit dem hier. - Wählen Sie es aus. - Ich werde eigentlich sofortige Wiederholung wählen und wir werden die sofortige Wiederholung bei 25% machen. - Mal sehen, was passiert, wenn wir das zurückspielen. - Abschließender Schnitt. - Es hat nicht nur den Clip dupliziert und ihn für uns verlangsamt, sondern es war nett genug, einen Titel hinzuzufügen, der uns sagt, dass es eine sofortige Wiedergabe ist. - Ich werde das rückgängig machen, um wieder zu unserem Originalclip zu kommen, und hier sind wir, - zurück im Re-Zeit-Menü. - Wir haben etwas, das als Halterahmen bezeichnet wird. - Also, wenn wir das auswählen, - ist dies ein sehr einfacher Weg für dich zu Pauls Teil deines Videos, damit dein Zuschauer sich auf das konzentrieren kann, was passieren wird. - Wenn wir das abspielen, werden Sie sehr einfach sehen, - es friert nur die Bewegung dort ein, damit Sie sehen können, wie Sie ein wenig Vorfreude aufbauen können , bevor ein Zeitlupen- oder Schnellbewegungseffekt passiert. - Ich werde das noch einmal rückgängig machen, - also das letzte, was ich Ihnen zeigen werde, wenn es um das Timing Video geht, ist Qualität. - Also, wenn wir unser jedesmal Menü wieder öffnen und hier runter gehen, um Videoqualität. - Sie werden sehen, dass wir hier drei Möglichkeiten haben. - Normaler Rahmen, der einen optischen Fluss vermischt. - Die Unterschiede zwischen ihnen sind ziemlich riesig. - Normal dupliziert nur Ihre Frames und fügt sie ein, um einen Zeitlupeneffekt zu erzeugen. - Hier ist nichts zu schickes. - Das passiert fast sofort und sieht besser aus, wenn es gerendert wird. - Frame-Überblendung dupliziert auch Frames, - aber wie der Name schon sagt - es fügt sie zusammen, um eine etwas glattere Bewegung zu erzielen. - Schließlich - optischer Fluss schafft tatsächlich Rahmen, wo sie vorher nicht existierten. - Basierend auf den umgebenden Rahmen, - die Technologie ist einfach unglaublich. - Es wurde tatsächlich von einem anderen Apple-Programm namens Motion gegossen. - Basierend auf diesen Beschreibungen, - ist es verlockend, einfach immer den optischen Fluss zu wählen und damit gemacht zu werden. - Aber es gibt Umstände, die von allen drei Arten profitieren, weshalb Sie drei zur Auswahl haben. - Der einzige Nachteil des optischen Flusses ist, dass es Zehe die gesamte Clips-Bewegung analysieren hat, bevor - es angewendet wird. - Es ist sehr zeitaufwendig, aber die Ergebnisse sind oft umwerfend. - Während du mit der Beschleunigung der Dinge herumspielst und sie verlangsamst. - Werfen Sie einen Blick auf die verschiedenen Videoqualitäten, um zu sehen, was am besten für Sie funktioniert 31. Frames gefangen: - diese Lektion ist kurz und süß, - aber es sollte beachtet werden, - da Freeze Frames sich von den Hold-Frames unterscheiden, die wir gerade angesehen haben. - So kein Zweifel halten Rahmen sind bequem, - aber sie manchmal anwenden, was eine unnötige Wieder Timing-Effekt ist. - Zehe einen Clip, wenn er nicht notwendig ist. - In diesem Sinne können Sie mit dem endgültigen Schnitt Freeze Frames entweder aus der - Timeline selbst oder aus dem Media-Browser erstellen . - Und das könnte nicht einfacher sein. - Also, wenn wir in unseren Media-Browser gehen, - erscheinen und wählen Sie einen Clip, - Sie können mit der Maus über. - Vielleicht ist dieses und alles, was Sie tun müssen, die Option F auf Ihrer Tastatur zu drücken. - Ein Freeze Frame aus diesem Clip wird dann an der Position des Abspielkopfes bearbeitet und in einen verbundenen Clip umgewandelt. - Eine wirklich coole Sache ist, dass Sie zufällig einen Freeze Frame aus einem wirklich langen Video nehmen , oder Sie könnten seinen Platz hier verloren haben. - Dies gilt auch für Videoclips in Ihrer Timeline, - aber Sie können tatsächlich mit der rechten Maustaste darauf klicken und im Browser zeigen wählen, - und es wird den Clip hervorheben, von dem er in diesem Fall kam. - Freeze Frames können Sie oft ziemlich viel Zeit und endgültigen Schnitt sparen, - vor allem, wenn ah, - Hold-Rahmen ein wenig Overkill ist. 32. Mit Bildern arbeiten: - nur damit wir alle auf der gleichen Seite sind. Ich habe ein neues Projekt namens Images erstellt, und ich habe es auf diese drei Bilder zu meiner Timeline bearbeitet, - Riesenrad, - Lazy River und Sunrise. - Sie sind immer mal in der Postproduktion, wo Sie die Skalierung trimmen wollen, - sonst drehen, - Ihr Filmmaterial neu gestalten. - Wir haben bereits gesehen, wie man dies aus dem Inspector macht, - aber Sie können es auch tun, indem Sie auf das kleine Symbol in der unteren linken Ecke des Betrachters rechts - hier. - Stellen Sie sicher, dass Ihr Clip auch in der Timeline ausgewählt ist, also sehen Sie hier. - Vielleicht ist es ein bisschen schwer zu sehen. - Wir können unsere Zoomstufe für den Clip ändern, um eine bessere Idee zu bekommen. - Wenn ich das auf 50% ändere, wirst du sehen, dass wir diese blauen Punkte rund um unseren Clip haben. - Schnappen Sie sich einen der blauen Punkte und klicken Sie und ziehen Sie, - und Sie können beginnen, das Bild zu skalieren. - Wenn Sie den kleinen Balken in der Mitte des Bildes greifen, - können Sie es drehen. - Je näher Sie an der Mitte sind, desto schneller wird es sich drehen. - Wenn Sie weiter ziehen, - es ist amore Feine Rotation. - Wenn Sie beim Drehen die Shift-Taste gedrückt halten, bewegen Sie sich in Schritten von 45 Grad so. - Sie können auch auf eine beliebige Stelle auf das Bild selbst klicken, um es zu ziehen, - dann neu positionieren, so dass Sie es skalieren können und es dann verschieben können. - Wenn Sie horizontale und vertikale Hilfslinien beim Ziehen möchten, klicken Sie einfach auf den mittleren Ankerpunkt und diese werden nach Bedarf angezeigt, bevor Sie sich bewegen - vorwärts. - Ich werde das von oben im Inspektor zurücksetzen, indem ich auf diesen Pfeil hier klicke. - Nun, - aus diesem kleinen Drop-down, - wenn wir Crop wählen, - Sie werden sehen, dass wir drei verschiedene Optionen an der unteren Trim beschneiden und Ken Burns trimmen - entfernt Teile Ihres Bildes oder Videoclips ähnlich wie Maskierung und Fotoshop, - damit ich diesen Teil von hier drüben entfernen kann und dann diesen Teil von rechts rüber - hier jetzt, - könnte ich vielleicht dieses Bild hier rüber ziehen. - Sie konnten sehen, dass wir - im Wesentlichen - eine Maske benutzen, um sich über dem Bild zu bewegen, - nicht notwendigerweise das Bild selbst von hier aus bewegen. - Ich werde das jetzt zurücksetzen. - Ich werde Crop Crop Crop wählen können Sie die Framing eines Clips anpassen, während das gleiche Seitenverhältnis beibehalten . - Sagen wir mal, wir wollten ein bisschen näher an diesem Riesenrad herankommen. - Ich ziehe so, - und dann kann ich diese Box auswählen und herumziehen. - Und dann, wenn ich glücklich bin mit dem, was ich eine Presse gemacht habe und diese neue Rahmung wird den - Betrachter füllen , - könnte man wahrscheinlich dasselbe mit einer Kombination aus Trimmen und Skalierung tun. - Aber das löscht beide Einstellungen in einem Schuss aus. - Ich werde das auch zurücksetzen. - Also, mit wieder ausgewählten Ernten, - der letzte Modus ist Ken Burns. - Also lassen Sie uns das wählen, wenn Sie den Namen nicht erkennen. - Ken Burns ist ein Dokumentarfilmer, der diesen Effekt in einer Reihe seiner Filme popularisiert hat, wo er im Grunde eine Kamera über alte Fotografien schwenken würde. - Also habe ich diese Fotos hier und Sie werden sehen, dass wir zwei Boxen haben, - eine grüne mit der Bezeichnung Start und eine rote mit dem Etikett Ende. - Ich werde auf den Start klicken, um sicherzustellen, dass ausgewählt, - und ich werde das bewegen und es zu einem wirklich engen Schuss auf das Riesenrad machen, genau wie - das. - Und dann werde ich mit etwas breiterem enden, aber nicht dem ganzen Bild. - Also werde ich am Ende etwas hier skalieren und es vielleicht so aussehen lassen. - Sie komprimieren die Vorschauschaltfläche am oberen Rand des Viewers, um dies in Aktion zu sehen, bevor Sie - wenden Sie es an. - Der Vorschau-Button ist genau hier. - Dies ist buchstäblich eine der effektivsten Möglichkeiten, um ein Foto Zehenleben zu bringen. - Wenn Sie die gerade angewendete Bewegung rückgängig machen möchten, klicken Sie hier auf diese Schaltfläche und Sie werden sehen, dass wir ihre Positionen ausgetauscht haben. - Also wird dieser hier weit anfangen und abgeschnitten enden. - Sie können mit der rechten Maustaste auf eine beliebige Stelle im Bild klicken und auch eine bestimmte Art von Bewegung auswählen. - Also in diesem Fall, - erleichtern wir ein und aus. - Aber Sie können auch wählen, um einfach in oder out zu erleichtern oder einfach etwas Linear zu tun, - das ist konstante Geschwindigkeit von Anfang bis Ende. - Wenn der Effekt nach Ihren Wünschen ist, - Sie komprimieren fertig und es wird gelten. - Die endgültige Getreideart wird schauen, ist auch die grösste Nation. - Leider, - lassen Sie mich das zurücksetzen und fallen lassen, um jetzt verzerren zu verwenden. - Wie ich schon sagte, - ich benutze auch keine Verzerrung im Inspektor. - Aber dieser Modus ermöglicht es Ihnen, ein wenig Perspektive zu einem Bild hinzuzufügen. - Sie klicken und ziehen eine Ecke wie diese, um sie aussehen zu lassen, als ob sie in die Entfernung verblasst , oder ziehen Sie sie nach vorne, damit es aussieht, als würde ein Clip auf Sie kommen. - Sie können ein oder zwei Projekte haben, die einen Blick wie dieses erfordert, - also spielen Sie mit ihm herum, um ein Gefühl dafür zu bekommen, wie das Werkzeug tatsächlich funktioniert. 33. Grundlegende Farbkorrektur: - Farbkorrektur, - auch bekannt als Farbkorrektur, - ist ein wesentlicher Bestandteil des Videobearbeitungsprozesses und geschieht in der Regel, sobald die Erzählung genehmigt wurde. - Es gibt zwei Arten der Farbkorrektur haben Sie primäre und sekundäre Primärfarbe. - Korrektur macht im Allgemeinen Anpassungen an große Teile des Bildes wie Belichtung, - Sättigung und Farbbalance. - Während die sekundäre Farbkorrektur Ihnen erlaubt, sich auf wichtige Teile des Bildes zu konzentrieren, - Sie werden sehen, was ich hier getan habe ist, dass ich ein neues Projekt erstellt habe, - und ich habe es Farbkorrektur genannt - und wir haben sechs Clips in der Timeline. Clips sind diese vier genau hier aus Laub, und wenn Sie ein bisschen weiter nach unten scrollen, werden Sie sehen, dass ich überbelichtet und überausgesetzt bin. - Also mit einem Clip in der Timeline ausgewählt, - gehen wir zu unserem Inspektor und überprüfen Sie den Farbbereich. - Der erste Knopf ist gleich beschriftet, - und es ist die gleiche Option, die wir haben, wenn wir unsere Clips mit diesem ausgewählten endgültigen Schnitt importieren - wird versuchen, die Farbe des Clips basierend auf den Informationen, die es hat, auszugleichen, - es wird versuchen, erkennen, ob eine Szene zu warm oder zu kühl ist, und konterbalancieren sie aus - persönliche Erfahrung. - Das hier ist wirklich ein Hit oder Miss für mich. - Mal sehen, was passiert, wenn wir versuchen, es auf einen Clip wie diesen anzuwenden, der bereits ausgeglichen ist - wirklich gut. - Es ist also subtil. - Aber Sie sehen, was der letzte Schnitt gemacht wird, ist, dass es tatsächlich das Bild ein wenig abgekühlt hat. - Aber dabei die Schatten hier drüben nicht toll aus. - Wenn ich es ausschalte, sieht das eigentlich viel besser aus, wenn wir zum nächsten Clip gehen. - Das hier ist genau die gleiche Aufnahme, aber mit einem anderen Weißabgleich. - Und das muss tatsächlich korrigiert werden. - Mal sehen, wie die Balance damit umgeht. - Das ist nicht schlecht. - Es hat einige dieser blauen Farbtöne weggenommen. - Aber jetzt, - wenn man es mit dem Original vergleicht, - konnte man sehen, dass es noch wirklich keinen Wettbewerb zwischen den beiden Final Cut Hat einen OK-Job - hier, - aber nicht toll. - Also werde ich das wieder ausschalten. - Die nächste Option, die wir haben, ist Match-Farbe und einmal ausgewählt, - Dies ermöglicht es Ihnen, einen einzelnen Rahmen eines anderen Clip Toe Basis Ihre Farbkorrektur aus wählen - von. - Das funktioniert also überraschend gut mit dem gleichen Clip ausgewählt. - Das muss natürlich ausgeglichen sein. - Ich werde die Farbe wählen. - Jetzt wirst du es sehen. - Wir bekommen das auf die Anzeige und auf der linken Seite haben wir den nächsten Clip in unserer Sequenz und auf der - rechts, - haben wir den Clip, den wir korrigieren wollen. - Wenn ich herumschrubbe, wirst du sehen, dass sich links ändert. - Ich kann einen anderen Clip wählen, der auf meiner Timeline ist. - Da dieser richtig ausgeglichen ist, werde ich das wählen und dann beobachten, was auf dem richtigen Endschnitt passiert. - Hat einen großartigen Job gemacht, die Farbinformationen von der 1. 1 zu nehmen, die richtig ausgeglichen wurde - und sie auf die 2. 1 anwenden Lassen Sie mich hier auf Spiel anwenden klicken und jetzt vergleichen wir zwischen - dieser, die abgestimmt wurde und das Original. - Das ist nicht so schlimm. - Wir haben ein bisschen mehr Kontrast im Original, - aber dieser sieht ziemlich nahe, - viel besser als die Ergebnisse der Balance Farbe. - Aber die wirkliche Macht kommt von benutzerdefinierten Korrekturen. - Ich möchte, dass Sie einen dieser überbelichteten Clips auswählen. - Ich werde diese lange Pfanne hier benutzen, weil ich denke, es ist ein großartiges Beispiel, - und wenn Sie das ausgewählt haben, gehen Sie bis zur Korrektur eins und den ganzen Weg rüber nach rechts, - Sie wollen diesen Knopf hier drücken, - was zeigt Korrekturen. - So sehen Sie, - wir haben drei Registerkarten oben hier für Farbe, Sättigung und Belichtung. - Ich mache in der Regel meine Korrektur, - beginnend mit der Belichtung, als zu Farbe zu wechseln. - Und dann schließlich, - Sättigungsbelichtung passt den Kontrast des Clips oder den Unterschied zwischen den - hellsten und den dunkelsten Teilen. - Also, wenn wir zu diesem Tab gehen wird genau hier zu sehen. - Der Schieberegler ganz links ist ein globaler Schieberegler, - und das wirkt sich auf das gesamte Bild aus. - Also, wenn wir das den ganzen Weg runterziehen, sieht das ziemlich schlecht aus. - Das ist fast vollständig unter exponiert, - und umgekehrt, - ziehen wir es den ganzen Weg nach oben, - und wir haben ein Bild, das kaum sichtbar ist, weil es fast vollständig überbelichtet ist. - Lassen Sie mich das auf Null zurücksetzen. - Die nächsten drei Pucks steuern die Schatten, - Mitteltöne und Glanzlichter, - bzw. - Mehr als oft nicht mit Video, - Sie müssen nur Korrekturen an bestimmten Teilen durchführen, - so dass die Kontrolle über diese drei unabhängigen Bereiche tatsächlich super nützlich ist. - Und während Ihre Augen wahrscheinlich ein guter Indikator dafür sind, wie ein Bild aussieht. - Es ist immer eine gute Idee, eine objektive Meinung zu bekommen , und da kommen Videobereiche ins Spiel. - Gehen wir zum Fenster Viewer Display zeigen Videobereiche. - An dieser Stelle möchten Sie vielleicht auch Ihren Bibliotheksbereich hier drüben zusammenbrechen, - was durch Drücken dieser Taste tun kann, - und wir können das ein bisschen mehr herausziehen. - Das erste, was wir tun wollen, ist sicherzustellen, dass Ihre Formulare mit meinen übereinstimmen. - Wenn dies nicht das ist, was Sie hier unten sehen, - klicken Sie auf Einstellungen und wählen Sie Wellenform. - Und dann von dort, - wählen Sie entweder RGB Parade oder, - in diesem Fall, - eigentlich, - gehen wir mit Louima. - Dieser Bereich ist ein Maß für Ihre Schwarz- und Sie sind Weißwerte. - Jede Zeile in diesem Diagramm wird als Spur bezeichnet. - Alle Spuren, die die untere Linie bei Null berührt haben, gelten als reines Schwarz. - Jede Spur, die 100 überschreitet, ist nicht sicher für Rundfunk, weil sie überbelichtet ist. - Die Idee ist, die Spuren so weit wie möglich zu bekommen, - nach oben und unten, - ohne Maximal- oder Minimalwerte zu überschreiten, um das Beste aus unserem Bild herauszuholen. - Dies nennt man die Verbesserung des Dynamikbereichs. - Die meisten Kameras haben eine Geschichte Graham Funktion auf ihnen, die eine Menge von dem gleichen Feedback liefert - für sie, während Sie schießen. - Ich habe mein Bestes für diese Veranstaltung versucht, Dinge ausgewogen zu schießen, - aber manchmal sind sogar die besten Clips überbelichtet, - vor allem, wenn Sie laufen Pistole. - Gehen wir zurück zu diesem Clip. - Wir konnten sehen, dass wir eine Menge von über 100 haben. - Also das erste, was wir tun können, ist, dass wir unsere Highlights greifen, weil die Highlights sind - hier oben und auch durch diesen Puck vertreten, - und wir werden einfach ein wenig nach unten ziehen und bemerken, was es für unser Bild als auch getan wird. Wenn wir das wieder nach oben ziehen, bekommen wir auch ein bisschen Farbe. - Etwas Detail. - Wir können auch ein bisschen explodierte am Himmel sehen. - Das nächste, was ich tun möchte, ist, dass wir ein bisschen mehr Kontrast haben. - Also werde ich in die Schatten ziehen, damit das nur ein bisschen passiert, - einfach so. - Und endlich können wir mit den Mitteltönen herumspielen, welche diese Gegend hier ein bisschen bewegen. - Mittlere Töne können helfen, wenn Sie Ihre Highlights etwas nach unten bringen müssen, - und Sie nicht möchten, dass Ihr Bild Zehenlook ausgewaschen wird. - Wenn die Glanzlichter heruntergefahren werden, wirkt sich dies negativ auf das Gesamtbild aus. - Aber Sie sehen immer noch, dass es Teile gibt, die überbelichtet sind. - Hier und da sind ein paar Spikes. - Final Cut hat tatsächlich einen Broadcast-sicheren Effekt, den Sie auf Ihren Clip anwenden können. - Dies ist weniger relevant Arbeit für die Internet-Verteilung, - aber wenn Sie in Broadcasts arbeiten, - müssen Sie dies anwenden, um sicherzustellen, dass Ihr Clip den Sendestandards entspricht. - Also lassen Sie uns jetzt zur Farbe wechseln und für Farbe. - Wir wollen diese zu einer RGB-Parade ändern, die uns die Balance von Rot, Grün und Blau zeigt . - Hier, - wie bei Belichtung mit großem Puck. - Auf der linken Seite ist unsere globale Farbbalance und beeinflusst die Farbe in den Schatten, - Mitteltöne und Lichter. - Wenn wir das nach oben ziehen, - machen wir alles grün, - und die RGB-Bereiche reflektieren, dass das Ziehen nach oben die Farbe hinzufügt und das Ziehen nach unten wird - subtrahieren Sie diese Farbe. - Seien Sie sich bewusst, dass Farbe ist, - und es gibt wirklich ein Wortspiel hier beabsichtigt. - Ein Balanceakt. - Sie können keine Farbe entfernen, ohne das Gegenteil einzuführen. - Zum Beispiel, - wenn wir den Puck über ganz links und unten ziehen und wir beginnen, rot zu entfernen, - Sie werden sehen, dass die Dinge durch Hinzufügen von Blau und Grün kompensieren Auf der Kehrseite, - wenn wir zu viel rot, - blau und grün nach unten gehen. - Wenn Sie einmal auf einen Puck klicken, - Sie können tatsächlich die Pfeiltasten verwenden, um es nach oben und unten zu bewegen, - was für etwas granulare Kontrollen ermöglicht. - Sie können nach oben und unten gehen, ohne sich Gedanken darüber zu machen, nach links oder rechts zu ziehen. - Ich werde diese Farben alle wieder auf Null zurücksetzen, weil zum größten Teil - das ist ziemlich ausgewogen. - Endlich werden wir zur Sättigung übergehen. - Dieser sieht ziemlich nach Belichtung aus. - Sie haben hier Ihren globalen Schieberegler, - und dann die Sättigungssteuerung für Schatten, - Mitteltöne und Glanzlichter. - Wenn wir global den ganzen Weg nach oben ziehen, werden die Dinge wirklich surreal. - Wenn wir es den ganzen Weg nach unten ziehen, - werden wir schwarz und weiß. - Dies ist ein Bereich, den Sie vor allem nach Geschmack anpassen können und einmal fertig, - gehen wir zurück zu unserem Hauptinspektor Fenster, um eine wirklich schnelle vor und nach Ihrer - Farbkorrektur zu sehen . - Sie können diese Korrektur einfach hier ein- und ausschalten. - So sehen Sie, - der ursprüngliche Clip war wirklich überbelichtet. - Wir haben nicht zu viel Detail am Himmel oder auf dem Boden, - aber wenn wir das einschalten, - sieht es bereits viel, - viel besser aus. - Es gibt wirklich keinen Ersatz für die richtige Aufnahme auf der Kamera, - aber manchmal kann die Farbkorrektur retten, was sonst eine verlorene Ursache eines Clips ist. - Also lassen Sie uns durch über wirklich schnell ausgesetzt laufen und ich werde Ihnen zeigen, was ich tun könnte - Farbe. - Korrigieren Sie das. - Also klicke ich darauf und wir gehen zur Korrektur und ich werde mit der Belichtung beginnen und ich werde wechseln - dies über Toe Loma. - Wir sehen also, dass wir hier eine Menge überbelichtet haben. Wahrscheinlich in diesem Bereich, im Grunde, wo die Sonne reflektiert und der Boden hier, werde ich die Highlights ein bisschen runterziehen. - Und wir haben bereits viel mehr Details hier auf der Straße bekommen und zu handeln, dass - ich werde auf Schatten ein wenig ziehen, um einige Kontraste hinzuzufügen. - Das sieht ziemlich gut aus und vielleicht die Mitteltöne werde ich auch ein bisschen runterbringen, denn wir haben eine Menge Mitteltöne hier auf der Vorderseite des Rades und dann in - Farbe. - Es ist sehr rot, man kann hier sehen, aber es liegt daran, dass das Auto meist rot ist und das einen großen Teil des Rahmens einnimmt. - Das sieht für mein Auge ziemlich ausgewogen aus. - Also gehen wir zur Sättigung. - Und hier werde ich das nur ein bisschen global steigern. - Aber ich denke, es wird einen großen Unterschied machen. - Das sieht mir gut aus. - Was ich tun werde, ist zurück zu gehen und wir werden einen Vorher und Nachher von diesem Clip sehen. - Also hier ist es, - mit ihm auf gibt es den Clip vor den Korrekturen, so dass Sie die Art von Dingen sehen können, die Sie tun können, um Videomaterial nur durch ein paar schnelle Bearbeitungen mit einem Farbkorrektor. - Eine letzte Sache, die ich Ihnen zeigen möchte, wenn wir zurück in den Korrekturbereich gehen, - Sie haben vielleicht bemerkt, dass wir hier unten ein paar Presets haben. - Also diese Farbkorrektur, die ich gerade durchgeführt habe. - Ich kann dies tatsächlich als Voreinstellung speichern und dann sofort auf andere Clips anwenden. - Aber was ich Ihnen eigentlich zeigen möchte, ist, dass ich die ganze Farbanpassung zurücksetzen lasse. - Also sind wir wieder auf Platz eins und wählen dann eine der Voreinstellungen aus, die der endgültige Schnitt eingebaut hat . - Mal sehen, wie Frost aussieht. - Ich schätze. - Wahrscheinlich ziemlich blau. - Ja, - wir gehen wirklich über Bord auf die Highlights hier. - Wenn wir das unterstützen, - können wir vielleicht versuchen, Summer Sun anzuwenden. - Das sieht ziemlich gut aus, aber wir müssten es noch etwas weiter optimieren. - Wir haben die Belichtung hier und haben das ziemlich viel runtergebracht. - Das ist immer noch in normaler Reichweite, aber es sieht nicht toll aus. - Ah, - viele der Presets sind nur Ausgangspunkte für Sie, um einen Blick etabliert zu bekommen. - Und wenn Sie sich mit dem wohlfühlen, was eine Voreinstellung tut, dann können Sie versuchen, es zu kopieren und nachzuahmen und es zu Ihrem eigenen zu machen. - Es gibt eine Menge Flexibilität Farbkorrektur in Final Cut Pro 10 34. Arbeiten mit Photoshop-Dateien: Ich weiß, dass viele Video-Editoren die Grenze zwischen Disziplinen gehen, und ich bin sicher, dass viele von Ihnen Vertrautheit mit Photoshopped oder Illustrator ID Ihnen gerne eine coole Funktion zeigen. Und das ist die Fähigkeit, mit mehrschichtigen Photoshop-Dateien direkt im Inneren zu arbeiten. Final cut pro 10. Anstatt also Ihr Bild als J-Ppeg oder PNG zu exportieren und ein wenig Qualität zu verlieren , können Sie tatsächlich einfach Ihre PSD-Dateien direkt importieren und dann die einzelnen Ebenen mit endgültigem Schnitt manipulieren . Also habe ich eine hier eingeschlossen, also werde ich es direkt am Anfang dieser Skyline Pan setzen, und ich werde Q verwenden, um es zu verbinden. Nun, das ist ein bisschen lang. Also, was ich auch tun werde, ist die Option rechte Klammer zu verwenden, um es nach unten zu schneiden. Perfekt. So kann ich eigentlich nur doppelklicken Sie auf diese PSD, um die einzelnen Schichten im Fotoshop zu öffnen . Wenn ich wollte, könnte ich diese Hintergrundebene auswählen und dann V drücken, wodurch sie deaktiviert wird. Wenn ich dann zurück zu meiner Timeline gehe, werden Sie sehen, dass nur der Texas dort mich schnell wieder verdoppeln lässt und das wieder aktivieren kann, was ich auch tun kann, ist, diese einzelnen Ebenen zu animieren und zu transformieren. Also von hier in meinem Inspektor, könnte ich hier einen Schlüsselrahmen setzen und dann rechtzeitig vorwärts gehen und einen weiteren Schlüsselrahmen sagen und das dann nach oben bewegen. Also, im Laufe der Zeit, wenn ich das wiederspiele, bewegt es sich nach oben, und das würde sich auch in meiner Hauptzeitleiste widerspiegeln. Lassen Sie mich das rückgängig machen. Eines der coolsten Dinge und die letzte Sache werde ich Ihnen mit PSD Leichtigkeit zeigen. Sie können sich frei fühlen, zu experimentieren. Viel mehr ist, dass ich tatsächlich Mischmodi mit Leichtigkeit verwenden kann, um einige ziemlich tolle Effekte zu erstellen , die sonst in ein Motion Graphics Programm gehen müssten. Also werde ich diese PSD und in meinem Inspektor auswählen, unter Compositing Lassen Sie mich Silhouette Louima wählen. Jetzt haben wir tatsächlich das Video hinter unserem Text abgespielt, was ein wirklich großartiger Effekt und eine großartige Möglichkeit ist, deine Geschichte vorzustellen, wenn wir das abspielen . Unsere kreative Community in Philadelphia ist eine Sache, die wir hier wirklich tun können. Um dies noch besser aussehen zu lassen, lassen Sie mich ein wenig mehr von diesem Clip schneiden. Ich drücke Steuerelement V auf meiner Tastatur. Öffne einen Pass ITI und verblasst diesen im Laufe einer Sekunde. Jetzt an diesem Ort wird die Skyline mit einer Überlagerung von Text schwenken und es wird verblassen, um Ihnen den Rest der Pfanne zu zeigen. Unsere kreative Community in Philadelphia ist das wirklich? Das ist ziemlich cool. Wir waren in der Lage, das in 45 Sekunden zu tun, wenn Sie das in ein Motion Graphics Programm gebracht und dann die Änderungen vorgenommen und es zurückgebracht hätten . Du redest von einer Reihe von Minuten, zehn Minuten, also können diese kleinen Dinge wirklich addieren und dir eine Menge Zeit sparen. 35. Sekundäre Farbkorrekturen: - sekundäre Farbkorrekturen bieten Ihnen eine Reihe von ausgezeichneten Optionen für die weitere - Anpassung Ihres Bildes. - Eine wirklich coole Sache, die wir tun können, ist isolieren und ändern Farbe im laufenden Betrieb. - Also, was ich dafür tun will, ist eine Aufnahme, die eine Menge von verschiedenen Farben hat. - Ich mag diesen hier sehr, was das Büro erschossen hat. - Also werde ich das bis zur Timeline mit E. bearbeiten. - Ich werde es auswählen und dann gehe ich hier in den Farbbereich. - In meinem Inspektor, - was ich tun möchte, ist, wählen Sie die Augentropfer neben der Korrektur eins. - Und dies wird eine Farbmaske über in meinem Bild hinzufügen, - Ich klicke auf eine Farbe, die ich bearbeiten möchte. - Also mag ich dieses Kissen hier, um seine Farbe zu verändern. - Ich klicke und ziehe und du wirst sehen, dass ich diese Farbe und ähnliche Farben im - Bild auswähle . - Ich werde das freilassen. - Also haben wir gesehen, dass wir das haben. - Und diese Decke hier drüben ist ähnlich wie das Ausgangszeichen, - wie auch ein paar Rottöne hier drüben in den Büchern. - Aber alle Korrekturen, die wir jetzt vornehmen, gelten nur für jene Bereiche unseres Images. - Also klicke ich hier auf diesen Knopf und lasse mich zur Farbe gehen. - Jetzt mit dem globalen Schieberegler viel das werde ich diese grün drehen. - Das sieht ziemlich schrecklich aus. - Aber Sie können einen Teil Ihres Bildes nehmen und es in eine andere Farbe ändern. - Offensichtlich, - möchten Sie nicht den globalen Schieberegler verwenden, um das zu tun. - Vielleicht kann es sein oder nicht in solch einem extremen Grad, wenn wir nur vielleicht diese Farbe ändern - zu violett. - Das sieht nicht so schlimm aus. - Es gibt Grenzen für das, was getan werden kann. - Es hängt auch von der Qualität der Aufnahmen ab, die aufgenommen wurden. - Dieses Material, das tatsächlich bearbeitet wurde, wurde bereits abgestuft. - So insgesamt, - die Dinge sind bereits viel wärmer in diesem Bild. - Wenn Sie etwas direkt von Ihrer Kamera hatten, haben Sie vielleicht bessere Ergebnisse. - Wenn Sie jemals mehr zu Ihren Farbmasken hinzufügen müssen, sagen Sie, dass Sie nicht genug ausgewählt haben. - Sie haben diesen Teil verpasst, der offensichtlich wir getan haben. - Sie können einfach mit der Pipette zurückgehen. - Solange es hier blau ist. - Sie werden sehen, dass wir noch die Pipette haben, die Sie halten können Shift und dann klicken und ziehen Sie erneut, - und das wird Ihnen ein weiteres Beispiel geben und es wird dem Original hinzugefügt werden. - Also nochmal, - wir haben tatsächlich diese große Veränderung am gesamten Bild vorgenommen. - Es sieht eigentlich irgendwie alles ein bisschen Magenta gerade jetzt aus, um Ihre - Auswahlmaske zu sehen und zu verfeinern . - Halten Sie die Option und klicken Sie auf den Farbmaske Schieberegler, - und Sie werden eine extreme Schwarz-Weiß-Version Ihres Clips sehen. - Ich werde die Option halten und klicken Sie hier und ziehen und Sie werden sehen, die weißen Teile sind, was - wirklich ausgewählt. - Vielleicht war das Kissen nicht so eine tolle Idee. - Es gibt eine Menge Dinge, die mit dieser Farbe übereinstimmen. - Wir können das ein bisschen runterziehen und senken, wenn wir es also ganz hierher bringen, sind es nur bestimmte Elemente. - Aber wenn wir noch einmal klicken und nach oben ziehen, können wir diesen ganzen Schuss hier reinbekommen, wenn wir wollten. Also musst du vorsichtig damit sein, und es ist ein bisschen Finesse involviert, aber du kannst wirklich große Isolationen machen. - Die nächste Art der sekundären Korrektur ist eine Formmaske, - der Ort, an dem ich das am meisten benutze, ist ein Interviewmaterial, um das Talent Gesicht wirklich zu beleuchten -. - Manchmal haben Sie nicht den Luxus, einen Dreierpunkt wie ein Kind einzurichten, vor allem, wenn Sie Waffen-Typ-Zeug machen. - Es ist also sehr hilfreich, dies in der Post zu tun. - Ich werde einen Interview-Clip bearbeiten. - Vielleicht ist dieser von Tim hier, und ich werde ihn auswählen. - Und dieses Mal, - anstatt die Pipette zu wählen, - die Farbmaske, - die Farbmaske, - werden wir eine Formmaske hinzufügen und darauf klicken. - So erscheint die Maske jetzt im Betrachter. - Sie können es ändern, indem Sie einen dieser Punkte packen und tun, dass Sie es wie drehen können - wir haben zuvor mit Transformationen und solchen Dingen getan. - Sie können es sogar von einem Kreis zu einer Art Wrack ändern. - Indem Sie diesen Punkt genau hier packen, können Sie durch Klicken auf den Anker in der Mitte die Maske als Ganzes verschieben. - Und schließlich, - dieser äußere Ring definiert eine Schwelle, so dass Sie es ziemlich eng halten können, oder Sie können es haben - erweitern Sie wirklich weit. - Wir werden sehen, wie das im Detail funktioniert. - Im Grunde, was Sie versuchen sollten, hier zu tun, ist die Talente gesamte Gesicht in diesem - Kreis so fest wie möglich. - Der innere Kreis. - So etwas wie das. - Also mit Ihrer Formmaske platziert, - gehen wir rüber zu unserem Farbtafel, - bemerken Sie unten unten. - Wir müssen Optionen drinnen und draußen maskieren. - Dies ermöglicht uns eine unabhängige Kontrolle über die Bereiche innerhalb und außerhalb der Maske selbst. - Wählen wir draußen aus und bringen dann die Sättigung als extremes Beispiel nach unten. - So beachten Sie, dass alles innerhalb des inneren Kreises noch voll gesättigt ist, - und dann, - wenn wir den Abstand zwischen dem inneren und äußeren Kreis zurücklegen, - rollt es ab. - Wenn wir den äußeren Kreis erweitern, - auch unsere Farbe. - Aber sehr allmählich im Allgemeinen, - sollten Sie die Mitteltöne und Highlights der Belichtung innerhalb einer Formmaske um zu steigern - Ihre Talente, - Gesicht, um subtil einige ihrer Funktionen zu betonen, - und Sie könnten zeichnen ihre Aufmerksamkeit in. - Also werde ich die Außenseite der Formmaske auf Null zurücksetzen, und wir gehen. - Eigentlich, - während wir noch draußen sind, - wählen wir Belichtung und global, - ziehen wir einfach nur ein wenig nach unten und ich werde das erweitern, ziehen Sie das nach unten, nur ein bisschen mehr, - und dann gehen wir in die Maske. - Also in diesem Fall, - vielleicht ziehen wir die Lichter nur ein wenig nach unten und vielleicht die Mitteltöne nach oben und vielleicht - die Schatten nur ein wenig nach oben. - Vielleicht einfach so. Wenn wir wieder zu unserem Inspektor gehen und unsere Formmaske ausschalten oder verstecken, werden Sie sehen, dass wir dieses schöne Licht auf Tims Gesicht haben, das ursprünglich nicht da war. Wenn wir wieder zu unserem Inspektor gehen und unsere Formmaske ausschalten oder verstecken, werden Sie sehen, dass wir dieses schöne Licht auf Tims Gesicht haben, das ursprünglich nicht da war - Wenn wir die Korrektur ausschalten, könnten Sie sehen, dass das viel dramatischer ist. Du könntest jetzt sehen, wie sehr wir uns dort verändert haben, und es sieht ziemlich gut aus. - Wir haben die Aufmerksamkeit auf diesen Teil seines Gesichts gelenkt. - Ein paar andere coole Dinge zu beachten ist, dass Sie mehrere Ebenen von Korrekturen auf einem - Clip haben können , - also haben wir eine Korrektur, die natürlich, - davon ausgeht, dass wir tatsächlich Korrektur zu Ihnen haben können. - Klicken Sie hier auf diese Schaltfläche und Sie haben eine zweite Korrektur hinzugefügt. - Aber seien Sie sich bewusst, dass jeder auf dem letzten aufbaut. - Wenn Sie die Sättigung auf Korrektur eins angepasst und dann beschlossen, die Farbe zu ändern - Balance bei Korrektur auf. - Sie werden übersättigte oder gesättigte Farben anpassen. - Sobald du in einer Korrektur bist. - Wenn Sie eine oder mehrere haben, - können Sie tatsächlich schnell hin und her zwischen ihnen springen, indem Sie dieses Drop-Down-rechts hier. - Wie ich schon sagte, - die Welt der Farbkorrektur ist massiv. - Es ist ein Job für sich selbst, - aber Final Cut Pro 10 hat einige großartige Farbkorrektur-Tools integriert, um Sie auf dem Weg zu starten , um Ihre Aufnahmen großartig aussehen zu lassen. 36. Teilen deiner Arbeit: Nun, das ist es. Die letzte Lektion. Es ist das, was wir beim Exportieren und Teilen aufbauen, obwohl wir in der ersten Reihe von Lektionen den schnellen Austausch hatten. Aber vergessen wir das. Für den Moment, der weniger Teil eines Bearbeitungsprojekts ist Lieferung und endgültigen Schnitt. Pro 10 macht es unglaublich einfach. Wie bei den meisten Dingen, um Ihr Projekt schnell und einfach an eine Vielzahl von Quellen zu liefern . Die gebräuchlichste Methode, die Sie verwenden, ist, indem Sie einfach auf die Schaltfläche „Teilen“ klicken, was wir in der vorherigen Lektion besprochen haben. Sie können aber auch zu diesem Menü gelangen, indem Sie Dateifreigabe gehen und dann ein Ziel hier auswählen . Lassen Sie uns einen Moment, unsere endgültigen Schnittpräferenzen, indem Sie zu den Menüeinstellungen gehen und dann Ziele auswählen. Wir haben bereits eine Einstellung erstellt, aber lassen Sie uns eine weitere erstellen, die eine viel kompatibelere Datei erstellt. Also, was ich gerne tun würde, ist Exportdatei zu greifen und die andere Sache, die wir hier tun möchten, ist dies umbenannt, weil wir bereits Exportdatei haben und das ist nicht sehr beschreibend. Exportieren Sie die Datei eins. Also lassen Sie uns doppelklicken und sagen Apple-Geräte und gehen Sie mit 10 80, so dass wir wissen, dass die Auflösung davon 10 80 sein wird. Also lassen Sie uns in unserem Format Drop down und wählen Sie Apple-Geräte. Und für unseren Video-Codec, lassen Sie uns sicherstellen, dass wir eine bessere Qualität wählen, da dies Lieferformat wird sicherstellen, dass unsere Auflösung 1920 x 10 80 ist. Optional. Da wir sie hinzugefügt haben, könnten wir Kapitelmarkierungen einschließen und ein Gerät wie ein iPhone oder ein iPad oder sogar ein Apple TV wird diese Kapitelmarker respektieren, und wir können direkt zu ihnen springen und dann mit Lassen Sie uns einfach eine kurze Zeit -Spieler . Also, jetzt, da wir dies getan haben, schließen wir unsere Präferenzen, gehen Sie zum Share-Button und wählen Sie Apple-Geräte 10 80. Am unteren Rand dieses Fensterssehen Sie, sehen Sie, sind sehr vertraute Videoeinstellungen, einschließlich Auflösung und Bildrate Audiokanäle und Gesamtdauer, sowie die Kodak des exportierten Films. In Bezug auf diese geschätzte Dateigröße neigt der endgültige Schnitt dazu, auf der Seite größerer Dateien zu irren. Denken Sie also daran, dass diese Zahl viel kleiner sein könnte In Wirklichkeit, lassen Sie uns den Mauszeiger über dieses kleine Symbol hier, um zu sehen, was dieses Video tatsächlich spielen wieder auf. Das ist eine ziemlich gute Auswahl an Geräten. Ich meine, ich kenne niemanden, der immer noch das ursprüngliche iPhone für irgendetwas benutzt, also bin ich nicht allzu besorgt darüber, dass auch die erste und zweite Generation Apple TV, wie immer, schwächen weiter verfeinern diese Einstellungen durch Klicken Sie auf die Einstellungen. Dieses erste Optionsformat hat zwei unterschiedliche Abschnitte darin. Also hier oben haben wir Mastering und hier unten haben wir die Veröffentlichung der Master-Optionen sind für wenn Sie keine Komprimierung auf Ihr Video und Audio angewendet haben wollen, so dass Sie es in einem anderen Programm bearbeiten können , etwas wie Apples Motion, vielleicht Adobe After Effects oder eine Audio-Editing-Anwendung wie Pro-Tools, können Sie wählen, um nur das Video zu exportieren, nur das Audio oder beides. Der zweite Satz ist, was Sie die meiste Zeit arbeiten werden und sich mit komprimierten Formaten für das Web und die Dateifreigabe beschäftigen . Wie wir gegangen sind, haben wir Apple-Geräte, Computer und Web-Hosting im Allgemeinen, Ich fand die meisten dieser Formate sind völlig interoperabel, also wenn Sie Computer wählen und dann über hier unten bewegen. Es wird nur Mac und PC sagen, aber das würde sehr gut auf einem neueren iPhone oder einem neueren iPad wiedergeben. Apple ist nur Absicherung ihrer Wetten hier. Wir sind rüber gegangen. Die meisten dieser anderen Optionen sind Video, Kodak Auflösung und Dinge wie diese. Es ist erwähnenswert, dass fast alle Video-Sharing-Sites mehrere Versionen Ihres Clips bis hin zur Standarddefinition erstellen . Wenn also der Großteil Ihrer Arbeit auf YouTube oder Vimeo landet, entscheiden Sie sich immer dafür, eine 10 80-Datei zu senden und lassen Sie ihre Server kleinere Versionen für Kompatibilitätszwecke erstellen . Es ist viel schneller und viel effektiver, aber das ist alles nur eine Nachahmung dessen, was wir bereits wissen. Ich möchte Ihnen eine letzte Sache zeigen, die etwas relativ Neues ist, und das ist Bündelexport. Wenn wir dies also stornieren und unsere Präferenzen noch einmal öffnen, sehen Sie ein Anzeigenziel. Wir haben ein Bündel. Ziehen wir ein Bündel von rechts in die linke Spalte. Ich werde doppelklicken Sie auf den Namen hier und nennen Sie es Web. Nun, was ich tun möchte, ist eigentlich ziehen Sie mein Vimeo-Konto in Schlepptau, Web und vielleicht mein YouTube-Konto nach unten in ein Web und lassen Sie uns mit Facebook auch gehen. Gehen wir nun zurück zu unserem Freigabenmenü und wählen Sie unser Web-Paket aus. Jetzt bekommen wir eine ziemlich vertraute Schnittstelle hier, aber dieses Mal sehen Sie einige Pfeile in der unteren linken Seite, die es uns ermöglichen, zwischen allen Elementen innerhalb unseres Pakets hin und her zu wechseln. Dies ermöglicht eine unabhängige Kontrolle über Ihre Ausgabe, es Videos Einstellung unter Beibehaltung der gleichen genauen Metadaten als die Veröffentlichung jeder von ihnen mit nur einem Klick auf eine Schaltfläche. Also habe ich in der Regel ein Bundle eingerichtet, um Videos, Videos und auf YouTube zu senden . Ich persönlich bevorzuge die Qualität der Codierungen auf Video. Ich denke nur, dass die Videos viel besser aussehen, aber Sie können YouTube nicht nur für die schiere Anzahl der Nutzer, die dort sind ignorieren. Ein weiteres Beispiel für ein Paket, das nützlich sein könnte, ist das Exportieren auf Video und dann Apple-Geräte 10 80 p, so dass Sie eine Version haben, die sofort online geht, und dann eine, die auf Ihrer Festplatte als Datei lebt, die Sie jemandem zustimmen Sonst. Die Möglichkeiten sind so ziemlich endlos, um Bundles zu erstellen. Und wie immer ermutige ich Sie, diese zu erkunden, um einen Workflow zu finden, der für Sie funktioniert. Danke, dass Sie zugehört haben. Es war mir ein Vergnügen. 37. 07 Marker und der the: Es gibt drei Arten von Markern, die ich kurz in Final Cut Pro 10 Standardmarkern anfassen möchte , um Marker und Kapitelmarker zu machen, um einen Marker zu setzen. Drücken Sie einfach auf die Tastatur und einer wird an der Position des Skimmers oder des Spielkopfes eingesetzt . Genau so. Drücken Sie erneut auf em, um das Markierungsmenü aufzurufen. Ein blauer Marker ist der Lauf der Mühle Standardmarkierung und ermöglicht es Ihnen, jede Art von Informationen anzugeben, die Sie mögen, z. B. eine Szenenänderung oder den Beginn einer neuen Idee. Also in diesem Fall, lassen Sie mich einfach diesen einen Jeff nennen, und ich werde auf Fertig drücken, dass dies ein blauer Marker ist. Lassen Sie uns ein wenig später in der Zeit scrollen, und ich werde sehr schnell MN drücken Dieses Mal möchte ich auf die zweite Registerkarte wechseln, die einen to do Marker bringt. Diese sind tatsächlich unglaublich nützlich, wenn Sie eine Notiz machen müssen, um vielleicht einen Clip oder einen Soundeffekt zu ersetzen , und haben eine Box, die Sie überprüfen können. Das bedeutet, wenn es abgeschlossen ist, so dass ich hier setzen kann ersetzen Sie diesen Clip und drücken Sie dann getan, um Marker in rot erscheinen. Und wenn Sie den Daumen vollenden, werden sie grün, was unglaublich lohnend ist. Ich werde hierher zurückgehen und vielleicht einen Marker auf diesen Clip setzen, um Marker zu machen. Auch länger verblassen, beeindruckt, fertig. Und dann schließlich, vielleicht diese ein mm, und ich werde entfernen Effekt und drücken Sie fertig. Der letzte Marker ist ein Kapitelmarker. Also wieder, überall abhauen, beeindrucken mm und wählen Sie dann die dritte Registerkarte diese Luft verwendet, wenn ein Film auf DVD oder Blue Ray exportieren und auch für Videos als Apple-Geräte exportiert. Kapitelmarkierungen werden als kleines orangefarbenes Lesezeichen angezeigt. Wenn diese Option ausgewählt ist, können Sie einen Pin auf umgebende Clips ablegen, um einen Posterrahmen für diesen bestimmten Clip festzulegen . Das ist also sehr ähnlich zu dem, was wir im Themes-Bereich gesehen haben, wo wir mit den Clips um uns herum noch Frames bezeichnen konnten. Also kann ich sagen, das ist Kapitel zwei, in diesem Fall sind die ersten, die vielleicht Kapitel eins, und ich kann das hinausziehen, um vielleicht direkt dort, und dieser Kapitelmarker ist gesetzt. Marker sind eine ziemlich gute Möglichkeit, organisiert zu bleiben und auf Ihrem Projekt, vor allem, wenn Sie mit dem Timeline-Index gepaart, um den Timeline-Index zu öffnen, Sie möchten diese kleine Taste rechts in der linken Ecke Ihrer Timeline drücken? Dadurch wird eine durchsuchbare Liste aller Clips in Ihrem Projekt angezeigt. Sie können Ihre Ergebnisse auf nur Video eingrenzen. Sie können es auf bestimmte Tags eingrenzen, die Sie möglicherweise nur Audio oder Titel haben. Wenn wir hier oben auf Tags klicken, können Sie sehen, wie jeder der Clips in Ihrem Projekt tatsächlich markiert ist und welche Dauer sie auftreten, wenn Sie auf alle Marker klicken, die wir gesetzt haben, wird Sie direkt zu ihnen bringen. Dies ist besonders nützlich für diese beiden do Marker, die wir gesetzt haben, und sie müssen immer noch aufgelöst werden , damit wir genau hier sehen können. Dieser muss aufgelöst werden. Also, was ich tun werde, ist, dass ich öffnen und beenden, es wird es nur ein wenig länger verblassen . Setzen Sie das nach unten und dann von rechts hier, überprüfen Sie fertig und Sie sehen, dass unsere Markierung grün geworden ist, um zu reflektieren, dass das unten im Timeline-Index getan wird . Wir können nur durch Marker verengen, Standard-Marker können wir Schlüsselwörter sagen. Wir können Analyse-Schlüsselwörter zeigen, die wir nicht haben. Jeder von uns kann unvollständige Elemente zu tun oder vervollständigen Sie es zu tun Elemente und dann Kapitelmarken zu tun. Die letzte Registerkarte ist für Rollen, die eine sehr spezifische Möglichkeit sind, Ihre Aufnahmen für Broadcast oder Bearbeitung in verschiedenen Anwendungen vorzubereiten , die nicht mit Final Cut Pro 10 kompatibel sind. Die Kombination aus Timeline-Index und Markern sorgt für eine ziemlich unglaubliche Möglichkeit, Ihre Clips aus einem etwas anderen Blickwinkel zu organisieren und zu sehen.