Videospiel Kunst: Erstellen eines Low-Poly Spiel Character in After Effects | Aaron Bartlett | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Videospiel Kunst: Erstellen eines Low-Poly Spiel Character in After Effects

teacher avatar Aaron Bartlett, Motion/Graphic Designer

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

7 Einheiten (27 Min.)
    • 1. Einführung

      0:28
    • 2. Malerei Texturen

      2:49
    • 3. Teil 1 bauen

      9:16
    • 4. Teil 2 bauen

      6:18
    • 5. Pose, Licht und Export

      2:32
    • 6. Szene erstellen

      5:15
    • 7. Spaß, Spaß!

      0:24
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

97

Teilnehmer:innen

4

Projekte

Über diesen Kurs

Wenn du coole Grafik-Software zur Verfügung hast, kannst du wirklich Spaß machen video In diesem Kurs lernen wir, wie du Low-Poly Zeichen replicate die ganz einfach auf deine kreativen Ideen zugeschnitten werden können!

Du kannst diesen Kurs in Photoshop und After Effects durchführen.

Wenn du in Cinema 4D lernen möchtest, kannst du den companion direkt hier finden. Die photoshop beider Kurse sind identisch, sodass du nur die mittleren Abschnitte überarbeiten musst, die Cinema 4D abdecken.

Musik:

"Chipper" Kevin MacLeod (incompetech.com)

Lizenziert unter der Creative Commons: Durch Attribution 3.0

http://creativecommons.org/licenses/by/3.0/

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Aaron Bartlett

Motion/Graphic Designer

Kursleiter:in

I'm designer who works in LA and I've spent much of my career in entertainment marketing creating promos and ads for TV, movies and video games. I've got a fairly broad background in a variety of media. I love cartoons and comics books.

Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Einführung: Kein Polly. Game Art ist ein lustiger Stil, in dem Sie viele einzigartige Bilder in einer relativ kleinen Menge an Zeit erstellen können . Ich werde Ihnen zeigen, wie Sie Texturen malen, ein Charakter-Rig erstellen, exportieren, widersetzen und es in einer Szene verwenden. Wir werden im Fotoshop und nach Effekten arbeiten. Sobald du deinen Charakter aufgebaut hast, hast du die Flexibilität, ihn einfach zu ändern und noch mehr zu machen, wenn du Zeit zur Arbeit willst . 2. Malerei Texturen: bevor wir anfangen, die Texturen zu malen. Ich wollte nur erklären, wie ich diese Lektion lehren werde. Ein Großteil dieses Prozesses ist sehr repetitiv, also werde ich Ihnen die Grundlagen zeigen, wie es funktioniert. Und ich füge einige zusätzliche Materialien ein, damit Sie es selbst fertigstellen können. Immer wenn ich einen der sich wiederholenden Abschnitte überspringe, solltest du das Video wahrscheinlich anhalten, wenn du mitarbeitest. Die primäre Inspiration für dieses Projekt ist Minecraft, sowie andere alte Schulspiele, die die Doom-Engine verwenden. Ein Teil dessen, was der Kunst das einzigartige Aussehen verleiht, ist die Möglichkeit, einzelne Pixel zu sehen. Wir könnten mit einer normalen Auflösung arbeiten und große Blöcke malen, aber ich werde Ihnen eine andere Methode zeigen. Wir könnten mit einer normalen Auflösung arbeiten und große Blöcke malen, Wir werden unglaublich klein arbeiten und dann nach oben skalieren, wenn wir fertig sind, um zu beginnen, werde ich ein Gesicht malen. Ich werde ein neues Bild erstellen. Ich nenne es Kopf-Unterstrich vorne. Ich mache es acht Pixel mal acht Pixel. Ich werde den ganzen Weg hineinzoomen, und ich werde es mit Schwarz füllen, damit ich das Gitter sehen kann. Normalerweise würde ich nur mein Pinselwerkzeug verwenden, aber ich werde das hier anklicken und festhalten und zum Bleistiftwerkzeug wechseln. Das lässt mich etwas haben, das harte Kanten hat. Stellen Sie sicher, dass es auf die kleinste Größe von nur einer eingestellt ist, und dann können Sie sehen, dass es diese kleine Box ist. Ich werde es irgendwo mit einer Hautfarbe füllen. Dann werde ich den Hintergrund füllen. Dann wählen wir eine dunklere Farbe und malen einige Haare. Oh, Schmerz Halbfinale. Vielleicht kann dieser Charakter einen Schnurrbart haben. Offensichtlich können Sie so kreativ sein, wie Sie sein wollen. Sobald Sie eines dieser Bilder gemalt haben. Eine interessante Möglichkeit, ihm ein wenig Textur zu geben, besteht darin, etwas Rauschen hinzuzufügen. Wenn wir nach oben gehen, um Rauschen zu filtern , füge ich es auf 2% ein. Und dann können Sie alle kleinen Variationen sehen, die hinzugefügt wurden. Dadurch sieht es ein bisschen mehr wie einige andere Beispiele aus, die Sie vielleicht gesehen haben. Jetzt werde ich retten. Das ist ein TIFF, und jetzt habe ich meine erste Textur. Hier. Sie können sehen, dass ich all die verschiedenen Stücke, die wir herstellen müssen, und welche Größen sie haben . Sie können dies auch im Ressourcenabschnitt des Projekts finden, wo Sie alle verschiedenen Teile sehen können, die ich gemacht habe, welche Größe sie haben und was ich sie nannte. In jedem Fall mache ich das Gleiche. Malen Sie das Bild, fügen Sie das Rauschen hinzu und speichern Sie es dann als TIFF. Sobald Sie alle diese Stücke fertig gemacht haben, werden Sie bereit für den nächsten Abschnitt sein. 3. Teil 1 bauen: Okay, jetzt sind wir hinter den Effekten dabei. Also werden wir damit beginnen, alle Bilder zu importieren, die wir gemacht haben. Alle auswählen und importieren. Ich werde diese Dateien in einen Ordner legen und es Bilder nennen. Dann wähle ich alle Bilder aus, ziehe sie über die Komp. Ich häufig, stellen Sie sicher, dass mehrere Kompositionen ausgewählt ist. Okay, dann ziehe ich all diese Polizisten in einen neuen Ordner und nenne es vor Cops. Ziehen Sie das raus. Was das macht, ist eine Konferenz zu schaffen. Genau die gleiche Größe sind alle Bilder. Gehen Sie weiter und speichern Sie Ihren Komp, damit Sie Ihre Arbeit nicht verlieren. Also, jetzt gehen wir durch und ändern die Größe. Obwohl wir geschaffen haben, ist die Textur sehr winzig. Bullen müssen größer sein, damit sie leichter zu arbeiten sind. Ich werde alles mit einem Faktor von 100 multiplizieren, mit dem man leicht arbeiten kann. Wenn ich meinen ersten kompetenten Trefferbefehl oder die Steuerung K auswähle , werden meine Kompositionseinstellungen geöffnet. Wir können sehen, dass es auf vier mal 12 Pixel gesetzt, stellen Sie sicher, dass Locke-Seitenverhältnisse überprüft. Wenn ich 1 zu 400 ändere, wird der andere proportional größer . Und jetzt sind die Bullen viel größer. Jetzt können wir das Gleiche mit den restlichen Bullen tun. Ich werde diesen Teil überspringen, damit ich dich nicht zu Tode langweilen werde. Alles, was Sie tun müssen, ist durch jede Komp zu gehen und jede Zahl mit 100 zu multiplizieren. Sobald Sie den ganzen Kompass neu dimensioniert haben, müssen wir hineingehen und die Bilder reparieren. Also werde ich den ersten Komp aufmachen. Wir können sehen, ob ich verkleinere. Das Bild ist sehr winzig in der Mitte, da wir den Kompost geblasen haben, aber nicht das Bild. Ich werde die Bildebene auswählen und dann Control Ault oder Befehl Option F drücken, und das wird das Bild auf genau die gleiche Größe wie die Komp skalieren. Jetzt sieht es aus wie ein verschwommenes Chaos, weil die Skala so weit weg ist. Wenn Sie den Mauszeiger über diesen Abschnitt bewegen, ist dies der Anti-Alias ng für die Ebene. Wenn Sie es zweimal anklicken So sehen Sie diese kleine Treppe Schritt. Das heißt, es gibt kein Anti-Alias-ing. Das wollen wir sehen. Da es proportional gesprengt wird, erhalten wir harte Kanten zwischen unseren Pixeln. Ich werde auf 100% zurückzoomen und das sehen wir sehr deutlich wieder. Ich werde den langweiligen Teil überspringen, wie wir durchmachen müssen und das mit jedem Komp tun müssen. Also öffnen alle Polizisten in jedem. Wählen Sie die Bildebene aus, steuern Sie alle F oder die Befehlsoption f, um sie auf die richtige Größe zu skalieren, und klicken Sie dann zweimal auf die Anti-Alias-Schaltfläche , damit Sie das kleine Treppenschrittsymbol erhalten. Jetzt, da wir alle Vorberuhigungen für die verschiedenen Teile des Charakters erstellt haben, müssen wir sie zu einem Meisterkomp zusammenstellen. Ich werde alle diese auswählen, sie in dieses Comp-Symbol ziehen, einzelne Kompositions-Treffer auswählen. Okay. Und ich ziehe das hier raus, schließe den Ordner und benenne diesen Haupt um, wann immer du nach Effekten arbeitest. Wenn Sie mehr Platz zum Betrachten eines Fensters benötigen, wenn Sie die Tilde-Taste drücken, die sich oben links auf Ihrer Tastatur befinden sollte, wenn Sie die Maus über ein bestimmtes Fenster bewegen ,wird es dieses Fenster blasen, um den gesamten Platz zu beanspruchen , . Triff Tilda noch einmal, um zuerst zurück zu gehen, werde ich die Einstellungen dieser Komposition ändern. Ich deaktiviere das Sperr-Seitenverhältnis und ändere es auf 800 mal 800, was die Größe des endgültigen Bildes ist , das ich erstellen möchte. Ich werde verkleinern. Dann werde ich die anderen Ebenen ändern. Also sind sie drei D. Ich werde ein neues Nein hinzufügen, das nur ein nem FTI Platzhalter ist, den wir verwenden können, um Dinge zu erziehen und Dinge organisiert zu halten . Ich werde die Null duplizieren, indem ich auf Befehl D oder Kontrolle D klicke. Ich benenne die obere um, indem ich drücke. Geben Sie ein, nennen Sie es Master. Sie benennen den unteren nicht um und nennen ihn Kopf. Wir greifen meine Kopfschichten und überlagern sie auf den Kopf, und dann schalte ich den Rest aus. Ich werde dieser Szene eine Kamera hinzufügen, nur damit ich einen Blick auf verschiedene Winkel werfen kann . Wenn ich gehe, um Schicht neue Kamera, wählen Sie 50 Millimeter Treffer. Okay, ich ziehe das nach oben. Wenn ich C drücke, wählt das mein Kamerawerkzeug aus. Wenn ich mit der linken Maustaste klicke und ziehe, wird es die Dinge drehen. Ich werde das gesamte Rig herunterskalieren. Mir ist aufgefallen, dass ich vergessen habe, meine Nase drei d zu machen , also werde ich diese beiden Kästchen überprüfen. Ich brauche zwei Elternteile alles zum Meister Nall, damit das wirksam wird. Also nimm den Kopf, Nol und den Rest der Schichten und überlege sie. Sie öffnen die Waage nicht und ändern sie auf 20%. Wenn ich Dinge herumschiebe, kann ich mich daran erinnern, dass meine Skala 100 Mal größer ist als das Original. So sind 100 Pixel in dieser Skala das gleiche wie ein Pixel in meiner ursprünglichen Kunst. Wing wählen Sie alle Kopf-Objekte und drücken Sie P für Position. Ich werde damit beginnen, die Vorderseite 400 Pixel nach vorne zu bewegen. Das ist minus 400 auf der Z. Dann stellt das Haar den Rücken dar, also schiebe ich das zurück 400. Die Basis, die hier nach unten gleitet, muss 400 Pixel nach unten verschoben werden. Also 400 auf, warum es auch drehen muss. Also öffne ich die Drehung und drehe 90 auf dem X ich werde diese Eigenschaft kopieren. Dann werde ich die Haare Commander Kontrolle de duplizieren und dann einfügen. Dieser sollte sich minus 400 auf dem Warum und b Null auf der Meerseite bewegen. Ich werde auch die Rotation öffnen. Dieser muss 90 auf der y-Achse drehen und dann 400 auf dem X bewegen. Wir können sehen, das ist rückwärts relativ zu der Art, wie ich es gemalt. Also ändere ich es auf minus 90. Sie werden hierher ziehen, um auf meine andere Seite zu schauen das zu duplizieren. Stellen Sie die Position Tu minus 400 und jetzt haben wir den Kopf gebaut. Eine Sache, die wir hier sehen können, sind diese Linien, die aus irgendeinem Grund an den Nähten auftauchen, ein wenig durchscheinen. Aus diesem Grund möchte ich, dass die individuelle Skala jedes Objekts sehr leicht hochgestoßen wird. Ich werde den Maßstab für alle Bildebenen auf 101% ändern. Stellen Sie sicher, dass Sie keines der Knowles versehentlich auswählen. Jetzt können Sie die Nähte sehen oder geschlossen. Als nächstes erstellen wir den Körper. Ich werde diese Überschrift alle duplizieren. Nennen Sie es Körper. Bewegen Sie das hier runter. Bewegen Sie diese nach oben, dann ein Elternteil Thies dann ein Elternteil Thies, auf diese Null, ich werde alle Kopfobjekte ausschalten und die Körper einschalten, um Position und Rotation für diese zu öffnen . Ändern Sie die Reihenfolge Ein wenig oben wird 90 Grad auf der X Bewegung nach oben 600 Pixel vorne wird vorwärts sein. 200. Ich werde das duplizieren und dann einen von ihnen auf 200 zurückbringen. Seite muss 90 auf das Warum dann bewegen 400 auf dem X drehen, duplizieren Sie das und ändern Sie dies auf minus 400. Die Basis muss 90 auf dem X und nach unten 600 auf das Warum und das ist der Körper drehen. Jetzt werde ich den Körper in allen bewegen sich über dem Arm duplizieren. Schalten Sie diese aus, schalten Sie sie ein, greifen Sie alle drei Armebenen und übergeordneten Daumen und benennen Sie diesen Armunterstrich um. Richtige Position und Drehung. Wir ziehen oben nach oben. Bewaffnet in der Mitte, 90 auf der X-Position minus 600 auf der warum 200 nach hinten. Duplizieren minus 200 nach vorne. Duplizieren Null auf der Z 200 auf der X 90 auf dem Warum duplizieren und minus 200 auf dem X 90 auf dem X und unten 600 auf dem Warum jetzt auf dem Teil zwei 4. Teil 2 bauen: , um dieses Rig zu beenden. Wir werden damit beginnen, den Arm zu duplizieren, um den anderen Arm in den Seen zu schaffen. Ich wähle diese Ebenen duplizieren, nach unten gezogen. Ich benenne diesen Zeh l in links um. Jetzt werde ich diese Bein-Layer löschen, weil ich ein Duplikat in einer Sekunde ersetzen . Gehen, um dieses Arm-Duplikat zu wählen. Ziehen Sie den Boden, benennen Sie diesen Knoll in Beinunterstrich Par um für gerade jetzt, wenn ich meine Pre-Camps schaue, kann ich nach unten scrollen, wo das Bein ist. Wenn ich Arm, Top und Bein oben hervorheben und dann Kontrolle drücken. Altes Fragezeichen oder Befehlsoption Fragezeichen auf einem Mac, es ersetzt die Ebene. Alternativ kann ich diesen Basis-Layer auswählen, dann diese Ebene auswählen, Option ändern gedrückt halten und nach oben ziehen. Das sind zwei verschiedene Möglichkeiten, Dinge zu ersetzen. Jetzt wähle ich alle Arm-Layer aus, klicke auf Beinsteuerung, um Option Fragezeichen zu befehlen und tausche sie alle aus. Jetzt werde ich all das duplizieren. Ziehen Sie sie nach unten, benennen Sie diese Zehe l. und jetzt habe ich alle Teile. Das sind viele Schichten, und es ist irgendwie schwer zu betrachten, also werde ich einige Hausreinigung machen, nur um das Arbeiten einfacher zu machen. Zuerst werde ich alle Bildebenen auswählen de wählen Sie die Noles. Ich werde auf dieses schüchterne Symbol klicken, das es mir erlaubt, es zu verstecken. Und dann werde ich alle Schichten sperren. Auf diese Weise werde ich keine von ihnen zufällig bewegen. Wenn Sie auf diesen Master schüchtern Schalter klicken, ist er hoch. Alle Ebenen, die wir gerade umgeschaltet haben, können Sie aus der Nummerierung sehen Diese Schichten Luft noch da. Sie sind einfach nicht in der Timeline sichtbar, wodurch sie einfacher zu arbeiten sind. Ich werde den Oberkörper dort lassen, wo er ist, und alles andere um ihn herum bewegen. Ich werde alles aussuchen, außer der Leiche. Da die bleiben setzen und p für Position, muss der Kopf nach oben bewegen 1000 Pixel. Aber ich muss mich daran erinnern, alles auszuwählen. Der erste Arm rechts muss über 600 bewegen, ebenso wie der Arm nach links. Beide Beine müssen 1200 Pixel nach unten bewegen und dann bewegt sich jeder über 200. Wir werden verkleinern, um das Ganze zu sehen. Ich weiß, dass die Displays eine niedrige Auflösung durchgeführt wurden, aber zumindest kann ich sehen, dass alle Objekte solide sind. Ich kann dieses Anzeigeproblem tatsächlich beheben, indem ich von Auto zu voll gut Hit V wechselt, um zu meinem Pfeilwerkzeug zu wechseln . Jetzt kann ich sehen, die weiß, dass ich mich mit anlegen will, aber das Klicken auf sie ist ein wenig ärgerlich, weil sie so winzig sind. Ich gehe in meine Feststoffmappe, schnappe mein Nein drücke dann die Kontrollschicht. Warum? Oder Befehls-Option? Warum? Dadurch kann ich die Eigenschaften des Volumenkörpers ändern. Stellen Sie sicher, dass alle Layer, die diesen Volumenkörper verwenden, aktiviert sind. Das würde sich alles ändern. Und ich werde das Seitenverhältnis sperren. Ich werde es nur auf 300 mal 300 ändern. Das macht es ein bisschen leichter zu sehen. Nun, die Art und Weise, wie dieses Gerät die Arbeit macht, ist, dass wir in der Lage sein werden, ihn auf seinen Gelenken zu drehen , basierend darauf, wo diese Knowles sind. Wenn ich W drücke, um zu meinem Drehwerkzeug zu wechseln, kann ich darauf klicken und es herumziehen oder gefunden. Tun Sie das. Sie können einfach auf einzelne Achsen klicken und nacheinander drehen. Wie Sie bemerkt haben, dreht sich das nicht auf seiner Schulter, was ein Problem ist. Wir werden das jetzt reparieren. Wenn ich das wieder öffne, schließe ich die alten auf meine Schichten. Ich werde damit beginnen, den Kopf zu wechseln, damit er sich an seinem Hals dreht. Wird diese freischalten, wählen Sie sie alle aus und setzen Sie sie auf keine für ihre Eltern. Auf diese Weise wird das Umziehen nichts ändern. Ich ändere meine Ansicht von aktiver Kamera nach vorne. Auf diese Weise wird es einfacher zu sehen, was ich tue. Die Köpfe 800 Pixel hoch. Es wird also nach unten gehen müssen. 400. Jetzt kann ich die Kopfschichten packen und sie wieder zu ihrem Kopf überziehen. Nein, ich habe sie wieder gesperrt, damit ich nichts anderes ändere. Jetzt werde ich die Arme und Beine gleichzeitig wechseln. Da werden sie genau die gleichen Änderungen haben. Schalte sie alle frei. Wählen Sie alle aus. De Select annuls unp Arent Schnappen Sie alle Noles p für Position und jeder muss gehen 600 Pixel höher. Ich muss sie nacheinander ändern, also verwirre ich keine der anderen Werte. Jetzt können wir sehen, dass die Knowles Luft an den Schultern und an den Hüften sitzt , wie wir es wollen. Jetzt reparieren wir sie in der Sperre. Wiederholen Sie das für den Rest. Elternschloss, übergeordnetes Schloss. Eltern Glück, das schüchtern wieder treffen wird. Ändern Sie die Ansicht hintere Zehe aktive Kamera. Und jetzt haben wir ein Rig. Wenig Arbeit. Besser schlagen W für die Rotation wieder. Kann seinen Arm um die Schulter bewegen. Könnte seinen Kopf am Hals bewegen, und ich kann seine Beine an den Hüften nach oben bewegen, als nächstes wird ihn für unseren endgültigen Export stellen. 5. Pose, Licht und Export: Zuerst werde ich meine Hauptkomp duplizieren, um eine widersprechende Version zu erstellen. Auf diese Weise verliere ich den ursprünglichen Befehl D oder Control D nicht und benenne diese Pose um. Ich werde die Kamera löschen. Da die Szene so einfach ist, werde ich sperren und schalten Sie den Körper Knoll, Da ich nicht brauchen, um es jetzt zu ändern, mein Drehwerkzeug ausgewählt. Ich werde den Meister drehen und alles ein bisschen. Dann werde ich seinen Kopf leicht drehen, drehen ein wenig auf das Warum und ein wenig nach unten auf dem X. Ich werde sein linkes Bein ein wenig zurückneigen und sein rechtes Bein nach vorne, so dass es aussieht, als würde er gehen. Bewegen Sie seinen linken Arm etwas nach vorne und ich lege seinen rechten Arm hoch, damit er jetzt aufgeregter aussieht . Die Beleuchtung ist völlig flach, aber ich denke, es würde cool aussehen. Zehe. Fügen Sie etwas Licht hinzu, so gab es ein wenig zusätzliche Schattierung. Also, wenn ich zur Ebene gehe, kann neues Licht ein neues Punktlicht machen, drehen wir uns. Fallen Sie ab, wechseln Sie zu meinem Zug, Werkzeug bewegt das nach oben und schiebt es ein bisschen aus. Ich werde diese spät duplizieren und es an eine andere Stelle verschieben, dass ich es von einem Punktlicht zu einem Umgebungslicht ändern werde . Und sie sagten, die Intensität auf 50, die einige der Schatten füllen wird. Als Ergebnis sieht mein erstes Licht ein wenig zu hell aus, also werde ich die Intensität senken. Das sieht ziemlich gut aus. Also werde ich das speichern, und dann gehe ich zu Composition SE Frame als Datei. Ich werde es von Fotoshop zu Ping-Sequenz ändern und sicherstellen, dass RGB plus Alfa ausgewählt ist. Hit. Okay, ich werde es Pose nennen, wieder speichern und rendern es aus. Als Nächstes. Wir ziehen das in einem Fotoshop und bauen unsere Szene auf. 6. Szene erstellen: also werde ich meinen Render öffnen. Und jetzt habe ich meinen Charakter auf einem transparenten Hintergrund. Ich werde sagen, das ist eine Fotoshop-Datei und ich benenne diesen Layer-Kerl um. Jetzt möchte ich eine Hintergrundszene malen, die der Art ähnelt, wie ich die Texturen überhaupt gemalt habe . Um das zu tun, fange ich klein an und sprenge es dann in die Luft. Ich mache ein neues Bild. Ich werde das 40 mal 40 machen. Ich möchte eine Szene mit Wolken und Bergen machen. Also zuerst werde ich eine Hintergrundfarbe für den Himmel ausfüllen. Ich kann ändern, Option Rücktaste und Steuer- oder Befehlsrücktaste verwenden , um eine Ebene mit den Vordergrund- und Hintergrundfarben zu füllen . Jetzt werde ich eine Auswahl treffen und es mit Grün für Gras füllen. Und jetzt werde ich ein paar Wolken malen. Ich könnte das Malpinselwerkzeug verwenden, oder ich kann sogar einfach das Festzelt Werkzeug in Form füllen. Ich halte Shift gedrückt, um diese Auswahl jedes Mal, wenn ich John neue Box und ändern Option jetzt subtrahieren drücken Sie Kontrolle oder Befehl Rücktaste mit weißen füllen trage meine Pipette Werkzeug, dieses blau und wählen Sie dann eine leichtere Version. Tad, ein bisschen Detail. Dafür verwende ich mein Bleistiftwerkzeug. Und ich werde ein Mittelgrau wählen, um ein paar Berge zu machen, wenig in ein wenig Schatten. Und dann ziehe ich die ganze Ebene in dieses Bild. Ich werde Kontrolle oder Befehl t drücken, um zu transformieren, jede Ecke zu den Rändern ziehen, sicherzustellen, dass die Interpellation auf den nächsten Nachbarn eingestellt ist. Was das bedeutet, ist, dass es nicht versuchen wird, alles zu glätten. Es wird einfach alles an einer gezackten Kante lassen, als ob es getroffen aussieht. Geben Sie zum Anwenden ein. Benennen Sie diese BG für Hintergrund nach hinten um. Ich werde ihn in der Komposition etwas nach oben bringen. Und dann eine Sache, die ich hinzufügen möchte, nur um den Eindruck zu erwecken, dass dies in einer Spiel-Engine ist, einen gefälschten Schatten zu machen. Machen Sie also eine neue Ebene über dem Hintergrund. Ich werde zum Kreiszelt wechseln und hier unten ein Oval zeichnen. Es hat sich gehandelt. Stellen Sie die Farben auf Standard, ändern Sie die Option zurück Gesicht, um es mit schwarzem Controller-Befehl D zu de auswählen zu füllen, und ich werde es verwischen, um es mehr wie ein Schatten aussehen zu lassen, also gehen wir zu filtern Unschärfe Goshen Unschärfe in etwas höher versuchen. Waren Sie höher als das? Das sieht ziemlich gut aus und schiebt das tatsächlich etwas nach unten. Es richtet sich also mit seinen Füßen ein wenig mehr, nur um sich zu bewegen, und ich denke, ich werde die Deckkraft irgendwo da drin etwas tiefer einstellen. Ziehen Sie einen Schatten, nur um organisiert zu sein. Und jetzt habe ich einen niedrigen Polly Spielcharakter gesehen. Nun war ein Großteil der Arbeit, die wir in dieser Lektion gemacht haben, irgendwie der langweilige Teil, in dem wir diese ganze Sache zusammengesetzt haben . Der Spaß ist jetzt, wo Sie dieses Rig haben, können Sie so viele verschiedene Texturen malen, wie Sie wollen, damit Sie die Dinge ändern können. Geben Sie Zeichen verschiedene Ausdrücke. Betrachten Sie die Möglichkeit, die Kunst höherer Auflösungen zu tun. Sie können weitere Details einschließen, Szenen mit mehreren Zeichen machen. Viel Spaß damit. 7. Spaß, Spaß!: Ich hoffe, Sie haben diese Übung genossen und lernen einige neue Dinge. Wie Sie es sich vorstellen können. Seien Sie einfach, eine ganze Armee von Charakteren sehr schnell zu erstellen, indem Sie Ihr Rig duplizieren und die Texturen ändern. Fühlen Sie sich frei, eine Menge zu machen, wie Sie möchten. Ich liebe es, sie zu sehen, also stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Projekt hochladen, wenn es fertig ist. Sagen Sie mir Bescheid, wenn ich Ihnen etwas helfen kann, und wir sehen uns nächstes Mal.