Verstärken eines Körpers der fotografischen Arbeit | Jennifer Schwartz | Skillshare

Playback-Geschwindigkeit


  • 0.5x
  • 1x (normal)
  • 1.25x
  • 1.5x
  • 2x

Verstärken eines Körpers der fotografischen Arbeit

teacher avatar Jennifer Schwartz

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Schau dir diesen Kurs und Tausende anderer Kurse an

Erhalte unbegrenzten Zugang zu jedem Kurs
Lerne von Branchenführern, Ikonen und erfahrenen Experten
Eine Vielzahl von Themen, wie Illustration, Design, Fotografie, Animation und mehr

Einheiten dieses Kurses

6 Einheiten (19 Min.)
    • 1. Trailer zur 10-Gang-Serie Crusade für deine Kunst

      1:09
    • 2. Kurs 2 Einführung

      0:38
    • 3. Bearbeitung und Sequenzierung

      5:46
    • 4. Sizing und Pricing

      7:09
    • 5. Editioning

      2:57
    • 6. PROJEKTBESCHREIBUNG

      1:12
  • --
  • Anfänger-Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Fortgeschrittenes Niveau
  • Alle Niveaus

Von der Community generiert

Das Niveau wird anhand der mehrheitlichen Meinung der Teilnehmer:innen bestimmt, die diesen Kurs bewertet haben. Bis das Feedback von mindestens 5 Teilnehmer:innen eingegangen ist, wird die Empfehlung der Kursleiter:innen angezeigt.

392

Teilnehmer:innen

1

Projekt

Über diesen Kurs

Crusade für deine Kunst: Best Practices für Fine Art Photografen gibt dir die Werkzeuge zur Aufnahme deiner feinen Kunst photography durch die Züge und durchdacht und zielgerichtet einen Plan zu entwickeln, um dich dorthin zu bringen, wohin du hin willst. Lerne wie du deine Arbeit tighten deine Marke work, Ziele und einen Plan für deine Fotografie identifizieren und dein Projekt strategisch einst.

In diesem zweiten von zehn Kursen lernst du die Bedeutung einer guten Bearbeitung und Sequenz in einem fotografischen Projekt sowie Strategien zur Bearbeitung und Sequenz deiner eigenen Arbeit. Dieser Kurs taucht auch in einige der herausforderndsten Entscheidungen ein, die Fotografen stehen - wie du deine Bilder größer, preis und aufstellen kannst.Für dein Kursprojekt wirst du eine Größe/Preis/Edition Struktur für dein aktuelles Projekt oder dein Werk erstellen.

Jennifer Schwartz ist die Schöpferin/Regisseur von Crusade für Kunst, einer gemeinnützigen Organisation, die sich auf die Nachfrage nach Kunst, insbesondere feiner Kunstfotografie konzentriert. Jennifer besaß fünf Jahre lang eine feine art in Atlanta (Jennifer Schwartz Galerie) und zeigt das Werk aufstrebender Fotografen. Außerdem schuf sie das Online-Projekt The Ten, und ist Co-Schöpfer von Flash Im Frühjahr 2013 reiste sie in einem VW-Bus 1977 durch das Land und faszinierte das Publikum mit der Fotografie. Ihr Buch, Crusade für deine Kunst: Best Practices für die schönen Kunstfotografen wurde im März 2014 veröffentlicht.

Triff deine:n Kursleiter:in

Teacher Profile Image

Jennifer Schwartz

Kursleiter:in

Jennifer Schwartz is the creator/director of Crusade for Art, a non-profit organization focused on cultivating demand for art, specifically fine art photography. Jennifer owned a fine art photography gallery in Atlanta (Jennifer Schwartz Gallery) for five years, showcasing the work of emerging photographers. She also created the online project, The Ten, and is the co-creator of Flash Powder Projects.

Jennifer regularly participates in portfolio reviews such as PhotoNOLA, PhotoLucida, Atlanta Celebrates Photography, FotoFest, Medium, Filter and others. She was invited as a curator to the Lishui Photo Festival in Lishui, China in 2011 and travels around the country giving talks, guest-lecturing at universities, leading workshops and hosting photographic retreats with Flash Powder P... Vollständiges Profil ansehen

Kursbewertungen

Erwartungen erfüllt?
    Voll und ganz!
  • 0%
  • Ja
  • 0%
  • Teils teils
  • 0%
  • Eher nicht
  • 0%
Bewertungsarchiv

Im Oktober 2018 haben wir unser Bewertungssystem aktualisiert, um das Verfahren unserer Feedback-Erhebung zu verbessern. Nachfolgend die Bewertungen, die vor diesem Update verfasst wurden.

Warum lohnt sich eine Mitgliedschaft bei Skillshare?

Nimm an prämierten Skillshare Original-Kursen teil

Jeder Kurs setzt sich aus kurzen Einheiten und praktischen Übungsprojekten zusammen

Mit deiner Mitgliedschaft unterstützt du die Kursleiter:innen bei Skillshare

Lerne von überall aus

Ob auf dem Weg zur Arbeit, zur Uni oder im Flieger - streame oder lade Kurse herunter mit der Skillshare-App und lerne, wo auch immer du möchtest.

Transkripte

1. Trailer zur 10-Gang-Serie Crusade für deine Kunst: Hi. Ich bin Jennifer Schwartz von der Schöpferin und Geschäftsführer von Crusade for Art, einer gemeinnützigen Organisation mit der Mission, Fotografen zu erziehen, zu inspirieren und zu ermächtigen , neues Publikum zu verbinden. Start Ich besaß eine kommerzielle Fine Art Fotogalerie in Atlanta seit fünf Jahren, und ich arbeite mit den Fotografen sowohl mit der Galerie als auch mit einer gemeinnützigen erkennen, dass es wirklich einen Mangel an Informationen gibt, wie man die bildende Kunst navigieren Fotografie-Welt. Und es kann ziemlich einschüchternd erscheinen. Der Versuch herauszufinden, wie man sich einer Galerie nähert, wie man ihre Bücher veröffentlicht. Wie Museumssammlungen zu erwerben, wo So schrieb ich dieses Buch namens Her Savory Unsere besten Praktiken für bildende Kunst Fotografen. Und diese 10 Kern-Share-Reihe wird grob dem Formular aus dem Buch folgen. Und es wird im Grunde über das Ass ese sprechen, um die Welt der Fine Art Fotografie zu navigieren. Wie Sie Ihre Arbeit nacheinander bearbeiten, wie man eine Künstlererklärung schreibt, wie man Arbeit in wie man eine Künstlererklärung schreibt, eine Galerie zementiert, wie man sich auf eine Portfolio-Überprüfung vorbereitet, wie der Preis, Ihre Arbeit, wirklich Alles. Also hoffe ich, dass Sie sich mir anschließen und Spaß haben und schätzen für Ihre Kunst. Vielen Dank 2. Kurs 2 Einführung: In diesem zweiten Kurs im Chris a Pre Art Siri, werden wir darüber reden, eine Menge Arbeit daran in der Reihenfolge zu verschärfen, wie es geht. Warum, es ist wichtig, wie eine gute Editiersequenz wirklich ein Projekt verbessern kann. Und wie wäre es in seiner Reihenfolge kann ein Projekt verletzen wir werden darüber sprechen, wie die Größe Ihrer Arbeit, wie viele verschiedene Größen, um ein Stück in anbieten und welche Größen sie sollten Preisgestaltung Ihre Arbeit, was wirklich schwierig ist für die meisten Fotografen. Außerdem, ing, ing, wir werden wirklich ins Detail darüber, was Addition ing iss bekommen. Warum die Hinzufügung und wenn es Zeiten gibt, dass es in Ordnung ist, nicht zusätzlich Ihre Arbeit, Also ich hoffe, Sie werden mich in den zweiten Kurs über das Anziehen eines Körpers von Arbeit begleiten. 3. Bearbeitung und Sequenzierung: eine der schwierigsten Herausforderungen für Fotografen ist es, ihre eigenen Arbeiten zu bearbeiten. Es ist fast unmöglich für Künstler völlig objektiv über ihre eigenen Bilder zu sein. Deshalb ist es wirklich wichtig, eine Erfahrung außerhalb von ihr zu suchen. Sie können kommentieren, welche Bilder sich wie Lügner fühlen, ob sich die Arbeit zusammenhängend anfühlt oder nicht. Welche Bilder treiben Ihre Geschichte an und welche nicht, während Sie als Fotograf, der Künstler? Du kannst dich nicht vom Kontext trennen, und das ist okay. Aber wenn man sich ein Bild anschaut, erinnert man sich an alle Umstände, die zusammenkamen, um zu schaffen. Es mag der schönste Tag gewesen sein, und dein Liebling jemand war im Radio und du hast gestoppt und du hast dieses wunderschöne Bild gemacht . Und so für Sie ist das Foto in all diese Dinge eingewickelt, und es ist schwer, einen Schritt zurück zu gehen und zu sehen, wie es in die größere Arbeit passt, an der Sie arbeiten. Also suchen Sie etwas Erfahrung. Personen, deren Meinung Sie die meisten Galeristen in Ihrer Community respektieren, werden 15 oder 20 Minuten beiseite legen , wenn Sie einen Termin im Voraus vereinbaren, um sich Ihre Arbeit anzusehen und Ihnen Feedback zu geben . Sie können Freunde und Familienmitglieder fragen, was sie denken, obwohl Sie gewarnt werden, dass das Ihnen nicht das kritischste Feedback geben könnte. Viele Male stellen wir Bilder auf Facebook und wir bekommen Tonnen von Lichtern, und wir denken, wir sollten ein professioneller Fotograf werden und unseren Job beenden. Nun, das könnte der Fall sein, aber es ist besser zu versuchen, eine Vielzahl von Meinungen von Menschen in allen verschiedenen Bereichen der Branche zu bekommen . Das kann wirklich hart mit Ihnen sein, wenn Sie es brauchen, und um Ihnen die Richtung in den Rat, die Sie brauchen, so nutzen Sie die Ressource ist um Sie klar sein, dass Sie nach konstruktivem Feedback suchen. Sie suchen nicht unbedingt nach einer Gelegenheit, aber Sie möchten helfen, Ihr Projekt so weit zu bringen, dass Sie wirklich bereit sind, es da raus zu bringen . Zweitens Seien Sie so kritisch wie möglich, wenn Sie sich Ihre eigenen Bilder ansehen. Wenn Sie dieses Bauchgefühl haben, dass eines Ihrer Bilder aus irgendeinem Grund nicht funktioniert, haben Sie wahrscheinlich Recht. Es ist okay, zu versuchen, eine zweite Meinung dazu zu bekommen, aber begrenzen Sie sich nicht, Teoh, sagen Sie. Ich habe Zehe 15 oder 20 Bilder in diesem Portfolio. Wenn Sie noch keine 15 oder 20 Bilder haben, dann verwenden Sie einfach diejenigen, von denen Sie wissen, dass sie funktionieren. Wenn Sie darüber nachdenken, auf Bearbeiten für Website oder für Portfolioübersicht zu erstellen. Und sagen wir, Sie haben 13 Bilder, die wirklich stark über das, was Sie fühlen, als ob Sie eine Beule es bis zu 15 wirklich das Gefühl, Sie haben ein komplettes Projekt und Sie setzen zwei Bilder und die Sie wissen, sind sehr stark. Sie werden die meiste Zeit in der Rezension verbringen, mit der Person zu diskutieren, die Sie senden warum diese beiden Bilder nicht funktionieren, und Sie wussten von Anfang an, dass sie nicht so waren, wirklich. Konzentrieren Sie sich auf die Schaffung der stärksten Körper der Arbeit. Wenn Sie noch nicht viele Bilder darin haben, ist das in Ordnung. Nur nein. Und kommunizieren, dass dies eine Arbeit in Arbeit ist, und das sind die Bilder, die Sie am besten vertreten fühlen. Deine Idee. Sobald Sie gelesen haben, fühlt es sich eng an. Die Sequenz ist Ihre nächste Herausforderung, so Sequenz kann stärken oder kann ein fotografisches Projekt ruinieren. Die Bilder fühlen sich an, als würden sie herumspringen, und der Betrachter fühlt sich verwirrt und bewegt sich von einem zum nächsten. Die Geschichte, die du zu erzählen versuchst, geht verloren und die Fotos werden nicht auf ihre Spuren stoßen. Also einfach den Fluss nur feindselige Arbeit setzen. Sie können die Geschichte auf eine klare und logische Weise entfalten lassen. Das macht Sinn, wenn sich der Betrachter von einem Bild zum nächsten bewegt. Stellen Sie sicher, dass die Geschichte, die Sie erzählen, komplett ist, ohne Schluckauf, die den Zuschauer aus der Strecke bringen . Wenn man also darüber nachdenkt, durch ein fotografisches Projekt zu schauen ein Bild zum nächsten zu bewegen, wollte man ein konsistentes Gefühl haben. Du wolltest einen Fluss dazu haben. Das ist nicht lästig, springt nicht überall herum. Also, wenn Sie eine Stimmung und ein Gefühl, Sie bauen eine Erzählung oder eine emotionale sind ohne die Zuschauer Augen oder Emotionen zu stören, dann wissen Sie, dass Sie auf dem Ziel sind. Es gibt ein paar verschiedene Möglichkeiten, wie Sie das tun können. kannst du. Wenn Sie Project eine Erzählung hat, können Sie eine chronologische Reihenfolge verwenden. Sie können die Geschichte von Anfang bis Ende erzählen, aber zusätzlich zu einer logischen Bestellstrategie können Sie auf ästhetische Qualitäten des Fotos achten. Farben und Formen können Übergänge zwischen Bildern überbrücken und einen glatten Fluss erzeugen, der in der Regel ist , wo ich mag, zu beginnen und zu enden ist, um sicherzustellen, dass die Farben Luft fließt eine zum anderen. Wenn ein Bild Linien hat, die diesen Weg gehen und das nächste tut, erlaubt es dem Betrachter, nahtlos durch das Projekt zu fließen. Eine Sache, die ich sehr gefragt werde, ist, ob Farb- und Schwarz-Weiß-Bilder sich im gleichen Portfolio verbinden . Und obwohl ich es erfolgreich gesehen habe, ist es wirklich schwierig zu tun. Und in den meisten Fällen habe ich das Gefühl, dass es den Fluss stört. Es setzt wirklich die Sequenz, alle Array. Sie denken also darüber nach, ein Farbbild zu betrachten und ein Schwarz-Weiß-Bild zu betrachten. Sie neigen dazu, einen ganz anderen emotionalen Ton zu haben. Also, wenn Sie sich durch einen Körper von Arbeit bewegen und Sie suchen Farbe, Farbe , Farbe und dann kommt ein Schwarz-Weiß, es neigt dazu, zu springen Sie waren Vize-Person in schwarz und weiß, um Farbe, und es kann werfen der Betrachter aus dem Moment. Du willst, dass der Betrachter bei dir bleibt. Während des gesamten Projekts versuchen Sie, einige Informationen zu übermitteln, die viele wollen, dass sie bei Ihnen bleiben. Also, wenn Sie Bilder sind, die auf und ab oder hin und her springen, kann es wirklich diesen Fluss durcheinander bringen. Denken Sie also über die Bearbeitung nach. Denken Sie über die Reihenfolge nach und als nächstes wird auf die Preisgestaltung Ihrer Arbeit gehen. 4. Sizing und Pricing: Die meisten Künstler haben keine Ahnung, wo sie anfangen sollen, wenn sie über die Preisgestaltung denken. Darüber hinaus, ing für die Arbeit. Der Impuls ist, diese Entscheidung aufzuschieben, bis das Werk richtig ist, verkauft oder ausgestellt zu werden . Aber es ist viel besser, bewusst und nachdenklich zu sein. Und wenn Sie recherchieren und selbstbewusst eine Entscheidung in dieser Klasse treffen, werden wir über die Dimensionierung und Preisgestaltung Ihrer Arbeit sprechen, und dann werden wir eine separate Klasse haben, um nur das Vorsprechen zu besprechen. Wenn man über die Größe nachdenkt, scheint der aktuelle Trend groß zu werden und dann größer zu werden. Die meisten Menschen fühlen, dass ihre Arbeit erstaunlich groß aussieht, und es tut in der Regel. Aber Sie möchten über die Person nachdenken, die die Arbeit kaufen wird und ob sie einen Wandraum haben, um ein so großes Stück aufzunehmen. Und wenn sie sich zuversichtlich genug fühlen, um eine so große Investition für ihr Zuhause zu kaufen, sollten Sie die Größe berücksichtigen, die Sie am besten zur Arbeit passt, wenn die Bilder intim sind und wir arbeiten besser in einer kleinen Größe als Ihrer Vision treu bleiben und nur bieten, dass eine Größe . Aber denken Sie darüber nach, was Sie sich vorstellen. Die ideale Größe für die Anzeige der Arbeit sollte sein. Normalerweise schlage ich vor, ein Bild in zwei oder drei Größen anzubieten. Dies gibt Ihnen angeordnet, so dass Sie eine große Größe, die am besten für Ausstellungen oder Museumserwerbungen sein könnte . Aber Sie haben auch eine Mitte in einer kleineren Größe, die besser zugänglich sein könnte. Teoh ein Sammler Jetzt, wenn Sie über die Größe nachdenken und Sie wollen zwei oder drei Größen anbieten, wollen Sie sicherstellen, dass es einen signifikanten Unterschied in der Art, wie sie an der Wand erscheinen . Also, wenn Sie,sagen wir, sagen wir, eine 16 x 20 als Ihre mittlere oder kleine Größe und dann die nächste Größe von Ihnen bietet 20 von 24 , das wird keinen signifikanten Unterschied in der Art, wie es an der Wand aussieht, haben. Wenn Sie also vom Standpunkt des Sammlers darüber nachdenken, schauen sie sich diese beiden Stücke an. Die 20 von 24 wird teurer sein als die 16 durch 20, aber sie sehen fast gleich an der Wand aus, so dass sie wahrscheinlich mit kleiner Größe gehen, also stellen Sie sicher, dass Sie mindestens ein Papierformat dazwischen übersprungen haben. Ihre Bilder erregt, dass Sie auswählen und auf diese Weise haben Sie eine breite Palette genug für die Menschen, die die Arbeit kaufen möchten. Bestimmen, wie der Preis Ihre Arbeit ist kompliziert und es fühlt sich oft peinlich. Sie wollen einen Wert Ihrer Arbeit, aber nicht Preis höher als der Markt wird vernünftigerweise dort. Es ist ein heikles Gleichgewicht. Wenn Sie mit der Galerie arbeiten, sollten Sie in der Lage sein, Sie zu beraten, wenn Sie entscheiden, wie Druck zu arbeiten arbeiten, sollten Sie die folgenden Variablen berücksichtigen. Eins. Was kostet es Sie, die Arbeit zu produzieren? Dies sollte nicht der einzige Faktor bei der Festlegung Ihrer Preise sein, aber Sie möchten sicherstellen, dass die Kosten ausreichend abgedeckt sind. Das lässt Sie etwas übriggebliebenen Gewinn, um den Verkauf lohnend zu machen. Preisen Sie nicht verschiedene Größen gleich, nur weil Ihre Kosten ähnlich sein können. Nummer zwei. Wenn ein Bild verkauft wird, wie hoch ist der Mindestbetrag, den Sie erhalten möchten? Denken Sie daran, dass Sie, wenn Sie über eine Galerie verkaufen, in den meisten Fällen 50% der Verkaufspreise erhalten. In diesem Sinne müssen Sie davon ausgehen, dass Sie nur die Hälfte des Dollarbetrags erhalten, den Sie festgelegt um die Investition für Sammler zu schützen. Alle Ihre Arbeiten müssen konsistent bewertet werden, unabhängig davon, ob Sie über eine Galerie verkaufen und die Hälfte erhalten, oder wenn Sie das Werk direkt verkaufen und den vollen Verkaufsbetrag erhalten. Es ist unfair gegenüber dem Ruf und dem Wert Ihrer Arbeit für einen Sammler, den vollen Preis zu zahlen weil er von einer Galerie und einer anderen Person die Hälfte des Betrags bezahlen wollte, weil er ihn direkt von Ihnen gekauft hat. Du bezifferst. Hat die Zehe immer den Galeriepreis reflektiert? Selbst wenn Sie gerade nicht in einer Galerie verkaufen, müssen Sie es trotzdem so preisen, als ob Sie es in der Zukunft könnten. Nummer drei. Wie kommerziell verkaufbar ist die Arbeit? Dies ist eine wirklich wichtige Frage, die Sie ausspülen müssen, bevor Sie weiter gehen und Ihre Ziele für das Projekt erstellen. Wir werden später im Kurs über die Lebensfähigkeit der Arbeit in Bezug auf die Verkaufsfähigkeit sprechen . Aber je verkaufsfähiger es ist und was ich Regenbögen und Einhörner nenne, desto höher ist der Preis, den Sie dafür befehlen können. Denken Sie an den Markt für Ihre Fotografie. Wenn Sie Müllkipper fotografieren, wird das ein härterer Verkauf sein, und Sie werden wahrscheinlich die Arbeit niedriger bewerten müssen, um diese Zahl zu berücksichtigen. Vier. Wie sind andere Fotografen mit ähnlicher Arbeit auf einem ähnlichen Niveau in ihrer Karriere? Wieder Preisliste für ihre Arbeit? Sie müssen überlegen, wo Sie als Fotograf sind, die Bühne in Ihrer Karriere. Erleben Sie Ihre Verkaufshistorie oder Ihre Ausstellungsgeschichte, denn das wird ins Spiel kommen, um wie viel Sie für Ihre Stücke berechnen können. Vergewissern Sie sich, dass Sie da raus kommen. Gehen Sie zu Galerien, denen aufstrebende Fotografen gezeigt wurden. Arbeit beobachtet. Sie sind Preisstruktur Blick auf andere Fotografen online. Fragen Sie Leute, die Sie vielleicht wissen, wer Arbeit verkauft, die sich in einer ähnlichen Position befinden, was ihre Preisstruktur ist. Die nächste ist, als ich vorher darüber gesprochen habe. Es ist wirklich das, was sich richtig anfühlt, also müssen Sie alle Variablen darüber nachdenken. Aber am Ende des Tages muss sich der Preis nur angemessen und gut zu Ihnen fühlen. Vertrauen Sie Ihrer Meinung nicht allein. , Viele Fotografen neigen dazu,ihre Arbeit zu unterschätzen oder zu überbewerten. Fragen Sie also, ob Sie vertrauenswürdig sind und Freunde erleben oder sich einem Galeriebesitzer um Rat wenden. gestaffelte Preisgestaltung könnte ein großer Kompromiss zwischen der Auswahl eines Preises sein. Es scheint zu niedrig und ein Preis scheint es aufgeblasen, so dass es mit diesem Modell, lassen Sie den Umsatz bestimmen den Wert. gestaffelte Preisgestaltung bedeutet also, dass der Preis eines Bildes steigt, sobald es dem Ausverkauf näher kommt . Wir werden als nächstes über Ergänzungen sprechen, aber sagen wir, Sie entscheiden, dass Sie für diese bestimmte Größe drucken werden. Zusätzlich zu 10 bedeutet, dass die Person, die Nummer eins kauft, das erste Stück aus diesem Zusatz wird einen niedrigeren Preis zahlen. Und die Person, die Nummer 10 kauft, hilft es Ihnen am Ende, Durchschnitt auf die Menge an Geld, die Sie denken, ist angemessen für den Frieden. Und es gibt auch Anreize Thebe Sammler, früh in Ihren Ergänzungen zu kaufen. Folgenden finden Sie ein Beispiel für eine Preisstruktur mit drei Größen, die eine gestaffelte Preisgestaltung aufweist. Es basiert nicht auf einer bestimmten Art von Arbeit oder Körper der Arbeit. Es ist nur ein Beispiel, um Ihnen zu zeigen, wie Sie Ihre gestaffelten Preise strukturieren können. So bietet dieser drei Größen, 16 x 24 24 x 30 und dann die größte Größe, die 30 40 ist. Sie werden sehen, dass in der 16 durch 24 der kleinsten Größe. Es ist zusätzlich von AIDS ab 800 dann, wie es geht nach oben, der endgültige Druck acht ist bei 1300 Preis. Jetzt können Sie entscheiden, wie Sie es aufbrechen wollen. Jedes Bild kann vergrößert werden. Sie möchten auch darüber nachdenken, wie kompliziert Sie es für die verschiedenen Galerien der verschiedenen Orte machen möchten , die Ihre Arbeit auf einmal zeigen könnten. Und wenn Sie Ihre Preise auf Ihrer Website oder wenn die Galerie tut, wird es in der Regel sagen, nur die 16 von 24 Ausgabe eines ab 800. Und wenn jemand daran interessiert ist, das kaufen, den Frieden zu kaufen, muss er sich bei Ihnen oder bei der Galerie fragen, um herauszufinden, wo zusätzlich der Druck derzeit verkauft wird. 5. Editioning: Zwar ist es wahr, dass die alten Meister ihre Drucke nicht hinzugefügt haben, seine zeitgenössische Praxis, dies zu tun, Konditionierung garantiert, dass das Bild, das der Sammler kauft, nicht unendlich reproduzierbar ist , und daher wird es halten seinen Wert Konditionierung zu vermitteln. Seien Sie ein wirklich umstrittenes Thema unter Fotografen, die Impulse, Ihre Arbeit nicht ergänzen zu wollen, oder um wirklich große Ergänzungen zu schaffen, weil Sie sich nicht in Bezug auf die Anzahl der Drucke, die Sie verkaufen können, beschränken wollen besonders populäres Bild. Die Größe der Zugabe wirkt sich jedoch sich jedoch auf den Preis aus. Je kleiner die Zugabe. Es bedeutet, dass weniger Bilder gemacht werden, und es macht jedes Bild wertvoller. Regel, wenn Sie mehrere Druckgrößen anbieten, je kleiner die Druckgröße, desto größer die Zugabe und je größer die Druckgröße in dem Siri ist der Herr, desto kleiner ist die Zugabe. beispielsweise Wenn SiebeispielsweiseFotografien aus einem bestimmten Werk in zwei Größen anbieten, sagen wir, 13 mal 19 und 24 mal 30, können Sie sich entscheiden, einen Zusatz von 10 für die Größe 13 x 19 zu erstellen , und dann 24 mal 30 würde zusätzlich fünf etwas Kleineres, um klar zu sein, sobald Sie eingestellt. Außerdem bei einem Foto können Sie dieses Bild bei einem Fotonicht erneut in Betonungen drucken. Und Sie sollten auch keine neue Additionsgröße erstellen. Es ist ein Ehrensystem, und Ihr Ruf als Künstler hängt wirklich davon ab. Möchten Sie sich das Recht vorbehalten, ein oder mehrere Bilder für Ihren persönlichen Gebrauch zu drucken? Sie können eine Erbsen oder Künstler beweist jeder der zusätzlichen Größen zuweisen. man also zum Beispiel der 13 von 19 auf der 24 von 30 zurückgeht, könnte man sagen, dass ich eine neue Ergänzung von 10 plus zwei erstellen werde . Ein Stück für Künstler beweist für die ersten 13 durch 19 Größe und dann, zusätzlich von fünf mit einem Künstler Beweis für die 24 durch 30 Größe. Ein künstlerischer Beweis gibt Ihnen also das Recht, ein Bild für sich selbst zu behalten, es zu verschenken, es für möglicherweise einen Museumserwerb zu reservieren und dann manchmal Künstler ihre Künstlerbeweise verkaufen. Also, wenn Sie ein besonders beliebtes Bild haben und es verkauft die Ergänzung, können Sie sie mehr Geld aufladen und verkaufen Sie Ihre Künstler Beweis für dieses bestimmte Stück im Allgemeinen, für zusätzlich, Größen kleiner ist besser, so dass die kleinere Anzahl von Drucken, die auf dem Markt existieren, desto wertvoller wird der Frieden und desto attraktiver wird er für einen Sammler. Nun, es scheint, als könnte es für Sie als Künstler einschränken, eine so begrenzte Anzahl auf dem Markt zu schaffen . Es wird mehr Nachfrage für Ihre Stücke zu schaffen, und dann wird es Sie rechtfertigen, in der Lage zu sein, so Ihre Preise für Ihre nächste Arbeit zu erhöhen. Sie wollen darüber im Hinblick auf das Gesamtbild nachdenken. Also ein paar Jahre auf dem Weg, wenn Sie an einem anderen Projekt arbeiten, das Sie zu fördern bereit sind, wollen Sie nicht all das haben. Diese anderen Stücke blieben immer noch draußen. Sie möchten also versuchen, Zehe zu erstellen, kleine Additionsgrößen, idealerweise verkaufen sie aus und dann zu Ihrer nächsten Arbeit übergehen. 6. PROJEKTBESCHREIBUNG: für Ihr Klassenprojekt für die Straffung des Körpers der Arbeitsklasse, möchten Sie zusätzlich einen Größen-Preis erstellen, ING Struktur für Ihren aktuellen Arbeitskörper oder Ihren Hauptgrund Körper der Arbeit. Nehmen Sie also das Projekt, an dem Sie gerade arbeiten, oder dass Sie es vielleicht einfach abschließen und bestimmen, was Sie denken, sind die besten Größen, um die Arbeit zu zeigen und auch das könnte zugänglicher oder erschwinglicher für jemanden zu kaufen und dann kommen Sie mit der Struktur und entscheiden, ob Sie gestaffelte Preise durchführen möchten. Wie viele möchten Sie in jeder Größe anbieten und von dort aus arbeiten. Recherchieren Sie und finden Sie heraus, was andere Leute in der ähnlichen Position für ihre Arbeit aufladen , und Sie erstellen eine Folie, die die Arbeit präsentieren wird. Möglicherweise möchten Sie eine Seite erstellen, die die verschiedenen Bilder enthält und dann eine andere Folie, die über den Preis der Größe sprechen wird. Darüber hinaus für diesen Arbeitskörper. Wenn Sie keine Arbeit haben, die abgeschlossen ist, ist das auch in Ordnung . Sie können darüber nachdenken, woran Sie arbeiten oder woran Sie arbeiten möchten, und einfach tun wie wir über eine Bauchprüfung gesprochen haben, um herauszufinden, was sich für Sie richtig anfühlt und wie Sie das Gefühl , dass Ihre Arbeit schließlich in Bezug auf den Markt zu sieben.